2019-02-14

Kicker

Rapid hofft aufs Europa-Gesicht - Icardi ist "austauschbar": Auf die Fans in Hütteldorf kommt am Abend ein echtes Highlight zu - zumindest auf dem Papier. Rapid Wien empfängt Inter Mailand in der Zwischenrunde der Europa League. Die Chance für den Außenseiter: Inter macht wieder einmal schwere Wochen durch - und Rapid ist auf internationaler Ebene ein unangenehmer Gegner. (10:38)

Kicker

LIVE! Mit Bellarabi & Co.: Bayer am Schwarzen Meer: Die Zwischenrunde der Europa League steht an - und diese führt den deutschen Vertreter Bayer Leverkusen nach Russland ans Schwarze Meer. In Krasnodar steigt für die Werkself das Hinspiel am heutigen Donnerstagabend (18.55 Uhr). Zeitgleich kommt es noch zu weiteren interessanten Paarungen wie Rapid Wien vs. Inter Mailand, Lazio Rom vs. FC Sevilla, BATE Baryssau vs. Arsenal oder Galatasaray vs. Benfica Lissabon. (17:00)

Kicker

LIVE! Bayer im Vorwärtsgang - Arsenal noch torlos: Die Zwischenrunde der Europa League steht an - und diese führt den deutschen Vertreter Bayer Leverkusen nach Russland ans Schwarze Meer. In Krasnodar steigt für die Werkself das Hinspiel am heutigen Donnerstagabend (18.55 Uhr). Zeitgleich kommt es noch zu weiteren interessanten Paarungen wie Rapid Wien vs. Inter Mailand, Lazio Rom vs. FC Sevilla, BATE Baryssau vs. Arsenal oder Galatasaray vs. Benfica Lissabon. (18:25)

Kicker

LIVE! Bayer im Vorwärtsgang - Arsenal liegt hinten: Die Zwischenrunde der Europa League steht an - und diese führt den deutschen Vertreter Bayer Leverkusen nach Russland ans Schwarze Meer. In Krasnodar steigt für die Werkself das Hinspiel am heutigen Donnerstagabend (18.55 Uhr). Zeitgleich kommt es noch zu weiteren interessanten Paarungen wie Rapid Wien vs. Inter Mailand, Lazio Rom vs. FC Sevilla, BATE Baryssau vs. Arsenal oder Galatasaray vs. Benfica Lissabon. (18:41)

Kicker

LIVE! Bayer drängt und hat Glück - Arsenal liegt hinten: Die Zwischenrunde der Europa League steht an - und diese führt den deutschen Vertreter Bayer Leverkusen nach Russland ans Schwarze Meer. In Krasnodar steigt für die Werkself das Hinspiel am heutigen Donnerstagabend (18.55 Uhr). Zeitgleich kommt es noch zu weiteren interessanten Paarungen wie Rapid Wien vs. Inter Mailand, Lazio Rom vs. FC Sevilla, BATE Baryssau vs. Arsenal oder Galatasaray vs. Benfica Lissabon. (19:25)

Kicker

Bayer bleibt torlos - Baryssau überrascht Arsenal: Bayer Leverkusen startete am Donnerstagabend in die Zwischenrunde der Europa League mit einer Nullnummer am Schwarzen Meer beim russischen Vertreter FK Krasnodar. Eine Überraschung gab es in Weißrussland: Bate Baryssau schlug den FC Arsenal! Inter Mailand wurde seiner Favoritenrolle bei Rapid Wien gerecht. Der FC Sevilla (Titelträger 2014, 2015 und 2016) gewann in Rom bei Lazio. Galatasaray Istanbul musste sich Benfica Lissabon beugen. (19:50)

2019-01-10

Kicker

Hofmanns Lob für Joelinton: Ins Auftakttrainingslager in Garmisch-Partenkirchen reiste Joelinton im Sommer 2018 noch "als Herausforderer für die Etablierten", wie es Alexander Rosen damals ausdrückte. Längst ist der Brasilianer zur festen Größe bei der TSG Hoffenheim geworden. Bei Rapid Wien ist man davon keineswegs überrascht. (10:00)

2019-01-06

Kicker

Dank Savage: Liverpool gewinnt "JuniorCup": An diesem Wochenende fanden sich in Sindelfingen wieder die internationalen Top-Talente beim "Mercedes-Benz JuniorCup" ein. Im Kampf um den 29. Titel traten unter anderem Titelverteidiger Hertha BSC, der FC Liverpool, der FC Bayern, Rapid Wien und die Glasgow Rangers an. Am Ende behauptete sich der Nachwuchs der Reds mit 3:2 im höchst ansehnlichen Finale. (14:15)

Kicker

Hitzlsperger über Jugend: "Es muss alles auf den Tisch": Der deutsche Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger, als ehemaliger VfB-Profi inzwischen seit Februar 2018 Direktor des Stuttgarter Nachwuchsleistungszentrums, hat im Zuge des Finaltages des 29. "Mercedes-Benz JuniorCup 2019" die Gelegenheit genutzt und Einblick in die Arbeit im Bezug auf den deutschen Jugendfußball gegeben. Ihn hat es zum Beispiel wenig verwundert, dass Rapid Wien ins Finale eingezogen ist - und dass der eigene Nachwuchs nur Gruppensechster geworden ist. (16:00)

2018-12-17

Kicker

"Menschenunwürdig": 1338 Rapid-Fans stundenlang eingekesselt: Der SK Rapid hat das prestigeträchtige Wiener Derby bei der Austria am Sonntag mit 1:6 verloren und droht die neu geschaffene Meisterrunde in Österreichs Oberhaus mehr denn je zu verpassen. Als Augenzeugen fehlten beim Debakel: 1338 Gästefans, die außerhalb der Generali-Arena stundenlang bei Minusgraden von der Polizei eingekesselt worden waren. (11:55)

2018-12-13

Kicker

LIVE! Frankfurt dreht das Spiel: Fünf Spiele, fünf Siege - die Vorrunde von Eintracht Frankfurt in der Europa League verlief bislang makellos. Bleibt dies auch nach dem Gang nach Rom zu Lazio, das auch schon in der nächsten Runde steht? Die Hessen streben nach dem Rekord, auch Chelsea könnte in Ungarn Sieg Nummer sechs einfahren. Hochspannung herrscht in Gruppe J mit Sevilla, in Gruppe I mit Besiktas und in Gruppe G mit Rapid und Villarreal. (19:19)

Kicker

Makellose Frankfurter feiern auch bei Lazio: Sechs Spiele, sechs Siege - die Vorrunde von Eintracht Frankfurt in der Europa League verlief makellos. Denn auch Lazio Rom konnte die Hessen trotz Führung stoppen. Frankfurt knackte den Rekord, noch nie hatte eine deutsche Mannschaft eine perfekte Gruppenphase hingelegt. Chelsea indes verpasste Sieg Nummer sechs. Sevilla löste doch noch das Ticket, ebenso wie Rapid Wien. Besiktas ist ausgeschieden. (19:57)

2018-10-25

Kicker

Drittes Spiel, dritter Sieg: Frankfurter Hoch hält an: Nach holprigen Saisonstart ist die Frankfurter Eintracht inzwischen voll in Tritt gekommen - nicht nur in der Liga. Dem furiosen 7:1 gegen Aufsteiger Düsseldorf ließen die Hessen in der Europa League den dritten Sieg im dritten Spiel folgen. Die Elf von Trainer Adi Hütter bezwang Apollon Limassol. Es war der fünfte Pflichtspiel-Sieg in Serie. Lazio bleibt an Frankfurt dran. Der mehrmalige Europa-League-Sieger FC Sevilla fertigte Akhisar Belediyespor, Villarreal drehte gegen Rapid Wien auf. (20:54)

2018-10-01

Kicker

Rapid präsentiert Kühbauer als Djuricin-Nachfolger: Rapid Wien hat einen neuen Trainer gefunden: Am Montag gaben die Hütteldorfer die Verpflichtung von Dietmar Kühbauer bekannt, der damit die Nachfolge von Goran Djuricin antritt. Der war am Samstag nach dem 0:2 gegen St. Pölten noch in der Kabine entlassen worden. (20:27)

2018-09-29

Kicker

0:2 gegen St. Pölten: Rapid entlässt Djuricin: Rapid Wien hat kurz nach der ernüchternden 0:2-Heimniederlage gegen SKN St. Pölten Trainer Goran Djuricin entlassen. Die Hütteldorfer belegen nach neun Saisonspielen nur einen enttäuschenden siebten Rang in Österreichs Fußball-Oberhaus. (21:39)

2018-09-23

Kicker

Joelintons Tor: Die logische Folge: Er sank zu Boden und blieb einfach erstmal liegen. Endlich. Endlich. Endlich. Joelintons erstes Bundesligator - mit drei Jahren Anlauf nach einer verschenkten ersten Saison bei der TSG Hoffenheim und zwei Spielzeiten Leihe zu Rapid Wien. "Wir werden noch viel Spaß an ihm haben", weiß Kevin Vogt. (19:54)

2018-08-27

Kicker

Joelinton: "Das war mein Fehler": Das hätte sich Joelinton noch vor wenigen Wochen wohl kaum träumen lassen. Doch der 22-Jährige stand beim Saisonauftakt vor ausverkauftem Haus im Stadion des Rekordmeisters tatsächlich in der Hoffenheimer Startelf. Drei Jahre nach seinem Wechsel aus der Heimat nach Deutschland startete der junge Brasilianer, der zuletzt zwei Spielzeiten an Rapid Wien ausgeliehen war, endlich bei seinem angestammten Klub in die neue Saison. Als Doppelspitze an der Seite des zweiten Stoßstürmers Adam Szalai. (13:31)

2018-08-24

Kicker

Unerklärlich: Aranguiz vor Sprung in den Kader!: Noch am Dienstag hatte Heiko Herrlich den Einsatz von Charles Aranguiz in Gladbach ausgeschlossen. Doch genauso unerklärlich wie die Knie- und Achillessehnenprobleme des Mittelfeldstrategen waren, so überraschend kommt für den Werkself-Trainer nun die rapide Besserung bei Aranguiz. Diese geht so schnell voran, dass Herrlich den Chilenen für das 18er-Aufgebot am Samstag nominieren möchte. (13:46)

2018-08-04

Kicker

Nagelsmann: "Joelinton wird bei uns bleiben": Sein Potenzial ist unbestritten, nur zeigen konnte er es bei 1899 Hoffenheim bisher noch nicht. Nur ein Bundesligaspiel absolvierte Joelinton seit seiner Ankunft im Jahr 2015 für die Kraichgauer, die den Angreifer im Sommer 2016 an Rapid Wien verliehen. Nun ist Joelinton zurück - und wird auch bleiben. (09:00)

2018-07-05

Kicker

"Erfahren und flexibel": FCI holt Lucas Galvao: Der FC Ingolstadt vermeldete am Donnerstagvormittag einen Neuzugang: Lucas Galvao wechselt von Rapid Wien aus Österreich zu den Schanzern und unterschrieb dort für drei Jahre bis 2021. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. Der FCI freut sich über einen flexibel einsetzbaren Verteidiger mit einem starken linken Fuß. (08:40)

2018-06-18

Kicker

Aigner: 3. Liga - aber KFC statt 1860: Bei Drittliga-Aufsteiger 1860 München war Stefan Aigner zuletzt im Gespräch, eine Rückkehr zu den Löwen wird es für den früheren Bundesliga-Stürmer aber nicht geben. Der 30-Jährige wechselt vielmehr zu Liga-Konkurrent KFC Uerdingen. Dort hat Aigner, zuletzt für die Colorado Rapids in der MLS aktiv, einen Dreijahresvertrag unterschrieben. (20:03)

2018-05-16

Kicker

"Großer Klub mit viel Wucht": Köln holt Schaub: Der 1. FC Köln hat den zweiten Zugang für die kommende Saison vermeldet: Von Rapid Wien wechselt der österreichische Nationalspieler Louis Schaub zum Bundesliga-Absteiger. (09:12)

2018-04-13

Kicker

"Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass Louis mit Köln Bundesliga spielt": Der Wechsel von Louis Schaub von Rapid Wien zum 1. FC Köln wird immer wahrscheinlicher. Im "Kurier" deutete dessen Berater nun an, dass der FC für den 23-Jährigen der richtige Karriereschritt sein könnte - selbst, falls die Kölner absteigen. (11:30)

2018-04-06

Kicker

Veh hat Rapids Schaub auf der Liste: Der FC plant zweigleisig für die neue Saison. Hält man trotz Katastrophen-Hinrunde mit nur sechs Punkten doch noch die Klasse, gilt es, den Kader auf der einen oder anderen Position gezielt zu verstärken. Steigt Köln ab, droht ein größerer personeller Umbruch. In den Überlegungen von Manager Armin Veh spielt dabei Louis Schaub von Rapid Wien eine Rolle. (19:30)

2018-01-02

Kicker

Aigner trainiert in Hoffenheim: Beim Trainingsauftakt in Hoffenheim tummelte sich am Dienstag mit Stefan Aigner ein bekanntes Gesicht. Allerdings hat der Besuch des 30-Jährigen, der derzeit bei den Colorado Rapids unter Vertrag steht, ganz pragmatische Gründe. (13:06)

Kicker

Ochs auf Klubsuche, TSG-Co-Trainer umworben: Mit 27 Spielern, darunter Stefan Aigner (Colorado Rapids), der sich während der MLS-Pause bei seinem alten Weggefährten Julian Nagelsmann fit hält, ist die TSG Hoffenheim am Dienstagnachmittag in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. Mit dabei: Der von Ajax Amsterdam umworbene Co-Trainer Alfred Schreuder. (Noch) nicht wieder dabei: Philipp Ochs. (17:35)

2017-11-26

Kicker

LIVE! Podolski verliert - Topduell in Frankreich: Mit einer Niederlage für Lukas Podolski und Vissel Kobe begann der Fußball-Sonntag, das Highlight steigt am Abend in Frankreich: Spitzenreiter PSG tritt bei Meister Monaco an. Auch in Österreich wird es zwischen Rapid und Salzburg brodeln, in der Türkei ist Fenerbahce bei Antalyaspor gefordert. (11:45)

Kicker

LIVE! Draxler startet in Monaco: Mit einer Niederlage für Lukas Podolski und Vissel Kobe begann der Fußball-Sonntag, das Highlight steigt am Abend in Frankreich: Spitzenreiter PSG tritt bei Meister Monaco an. Auch in Österreich wird es zwischen Rapid und Salzburg brodeln, in der Türkei ist Fenerbahce bei Antalyaspor gefordert. (21:01)

2017-10-24

Kicker

Austria vs. Rapid: Finks Abschiedsgala oder Hütteldorfer Minimalismus?: Nummer 323 war am Sonntag, die 324 folgt am Mittwochabend: Der FK Austria und der SK Rapid stehen sich unter der Woche abermals im traditionsreichen Wiener Stadtvergleich gegenüber. Favoriten gegen Hütteldorf, Austragungsort wird auch im Pokal das für dieses Spiel sicher abermals überdimensionierte Happel-Stadion sein. Die Leistungen der beiden Mannschaften ziehen die Fans momentan nicht gerade in Heerscharen an. (12:13)

2017-09-23

Kicker

LIVE! PSG ohne Neymar torlos - Rapid vs. WAC: Derbys sind emotionale Duelle, so richtig Gegensätze prallten heute Nachmittag in Schottland aufeinander: Celtic gewann das "Old Firm" gegen die Rangers mit 2:0. Zuvor kam Kobe mit Podolski gegen Kawasaki zu einem Punkt. Ein Lokalderby steht am Abend auch in Istanbul an, Fenerbahce empfängt Meister Besiktas. In Frankreich hat Lyon Dijon zu Gast, PSG spielt in Montpellier. (16:54)

Kicker

LIVE! PSG ohne Neymar in Montpellier - Rapid vs. WAC: Derbys sind emotionale Duelle, so richtig Gegensätze prallten heute Nachmittag in Schottland aufeinander: Celtic gewann das "Old Firm" gegen die Rangers mit 2:0. Zuvor kam Kobe mit Podolski gegen Kawasaki zu einem Punkt. Ein Lokalderby steht am Abend auch in Istanbul an, Fenerbahce empfängt Meister Besiktas. In Frankreich hat Lyon Dijon zu Gast, PSG spielt in Montpellier. (16:54)

2017-08-31

Kicker

Green zum Kleeblatt - Berisha macht den Abflug: Am letzten Tag des Sommer-Transferfensters macht die SpVgg Greuther Fürth Nägel mit Köpfen: Nach der Verpflichtung von Levent Aycicek (Werder Bremen) angelten sich die Franken auch Flügelspieler Julian Green vom VfB Stuttgart auf Leihbasis. Den Abflug macht dagegen Angreifer Veton Berisha, den es zum österreichischen Topklub Rapid Wien zieht. (17:48)

2017-08-14

Kicker

Spuckattacke? Rapid-Trainer Djuricin verliert die Nerven: Zwar steht der SK Rapid nach vier Spieltagen in der österreichischen Bundesliga vor dem Wiener Erzrivalen Austria - doch das dürfte angesichts zahlreicher Negativ-Schlagzeilen und einem Sieben-Punkte-Rückstand auf Spitzenreiter Sturm Graz nur ein schwacher Trost sein. Am Sonntag verlor zudem Trainer Goran Djuricin beim 1:3 bei Admira Wacker die Nerven und spuckte dem gegnerischen Torwarttrainer Walter Franta offenbar aus nächster Nähe ins Gesicht. (12:24)

2017-07-26

Kicker

Bis 2020: Aigner spielt für die Colorado Rapids: Nach seinem Abgang bei 1860 München hat Stefan Aigner einen neuen Verein gefunden. Der 29-Jährige hat wie erwartet am Mittwochabend (MESZ) einen Dreieinhalbjahresvertrag beim MLS-Klubs Colorado Rapids unterschrieben. (22:30)

2017-07-15

Kicker

Union holt Abwehrhünen Schösswendter: Union Berlin ist am Samstag auf dem Transfermarkt tätig geworden. Die Berliner verpflichteten mit sofortiger Wirkung Innenverteidiger Christoph Schösswendter von Rapid Wien. Der 28-Jährige erhält bei den Köpenickern einen Zweijahresvertrag. (12:19)

2017-06-02

Kicker

Salzburg feiert viertes Double in Serie: Dank eines 2:1 über Rekordmeister Rapid Wien hat RB Salzburg nicht nur zum fünften Mal in sechs Jahren den österreichischen Pokal gewonnen, sondern auch Geschichte geschrieben: Vier Doubles in Serie waren zuvor noch keiner Mannschaft in Österreich gelungen. (00:09)

2017-05-30

Kicker

Bricht Hofmann im Pokalfinale den Rapid-Rekord?: Stoppt Rapid Wien Abo-Pokalsieger Salzburg? Viermal holte RB in den vergangenen fünf Jahren den österreichischen Pokal. Nun versucht sich mit Rapid der Tabellenfünfte, dem amtierenden Meister das Double zu versauen. Für den Wiener Steffen Hofmann geht es dabei nicht nur um den Pokal, denn: Sollte der Deutsche am Donnerstag im Endspiel (20.30 Uhr) zum Einsatz kommen, bricht er einen grün-weißen Rekord. (11:44)

2017-05-29

Kicker

Steffen Hofmann hat den Rapid-Rekord: Rapid Wien hat einen neuen Rekordspieler: Steffen Hofmann zog am Sonntag mit seinem 527. Pflichtspieleinsatz für die Hütteldorfer mit Peter Schöttel gleich. Schon am 1. Juni könnte der gebürtige Würzburger mit einem Einsatz im österreichischen Pokalfinale gegen Meister RB Salzburg allein an der Spitze der Liste thronen. (10:39)

2017-05-13

Kicker

LIVE! Salzburg ist Meister - Was macht Benfica?: Auch die anderen europäischen Ligen biegen auf die Zielgeraden ein, in Österreich krönte sich RB Salzburg gegen Rapid Wien endgültig zum Meister. Gleiches könnte auch Benfica Lissabon in Portugal gegen Guimaraes gelingen. In der Türkei ist Fenerbahce gefordert, in England steht das Halbfinale um den Aufstieg in die Premier League an. (18:35)

Kicker

Lazaro schießt Salzburg zur Meisterschaft: RB Salzburg ist zum vierten Mal in Folge österreichischer Meister. Die Mozartstädter sind nach dem 1:0-Sieg über Rapid Wien am 33. Spieltag nicht mehr von der Tabellenspitze der österreichischen Bundesliga zu verdrängen. Damit dürfte Salzburg in der kommenden Saison an der Champions-League-Qualifikation in den Start gehen, falls der Verein für die Königsklasse gemeldet wird. (19:45)

2017-04-23

Kicker

LIVE! Celtic vs. Rangers - Derbys in Wien und Istanbul: Packende Duelle hält der Sonntag im internationalen Fußball bereit. In Schottland stehen sich im zweiten FA-Cup-Halbfinale die beiden Glasgower Erzrivalen Rangers und Celtic gegenüber. Stadtduelle gibt es auch am Nachmittag in Wien, Rapid empfängt die Austria. Heiß her geht es dann am Abend in Istanbul, wenn Galatasaray Fenerbahce zu Gast hat. (13:28)

Kicker

LIVE! Celtic im Cup-Finale - Derbys in Wien und Istanbul: Packende Duelle hält der Sonntag im internationalen Fußball bereit. In Schottland stehen sich im zweiten FA-Cup-Halbfinale die beiden Glasgower Erzrivalen Rangers und Celtic gegenüber. Stadtduelle gibt es auch am Nachmittag in Wien, Rapid empfängt die Austria. Heiß her geht es dann am Abend in Istanbul, wenn Galatasaray Fenerbahce zu Gast hat. (15:30)

Kicker

LIVE! Rapid jubelt in Wien - Galatasaray mit Podolski: Packende Duelle hält der Sonntag im internationalen Fußball bereit. In Schottland zog Celtic durch einen Sieg über den Glasgower Erzrivalen Rangers ins FA-Cup-Finale ein. Im Stadtderby in Wien behielt Rapid die Oberhand über die Austria. In Istanbul trifft Galatasaray mit Podolski auf Fenerbahce. (19:15)

Kicker

LIVE! Rapid jubelt in Wien - Fener besiegt Galatasaray: Packende Duelle hält der Sonntag im internationalen Fußball bereit. In Schottland zog Celtic durch einen Sieg über den Glasgower Erzrivalen Rangers ins FA-Cup-Finale ein. Im Stadtderby in Wien behielt Rapid die Oberhand über die Austria. In Istanbul traf Galatasaray mit Podolski auf Fenerbahce, doch der frühere deutsche Nationalspieler zog knapp den Kürzeren. (20:21)

Kicker

LIVE! Austria besiegt Rapid - Fener besiegt Galatasaray: Packende Duelle hält der Sonntag im internationalen Fußball bereit. In Schottland zog Celtic durch einen Sieg über den Glasgower Erzrivalen Rangers ins FA-Cup-Finale ein. Im Stadtderby in Wien behielt Austria die Oberhand über Rapid. In Istanbul traf Galatasaray mit Podolski auf Fenerbahce, doch der frühere deutsche Nationalspieler zog knapp den Kürzeren. (21:35)

2017-03-22

Kicker

SCP: Emmerling bleibt und übt Kritik: Für den SC Paderborn geht es weiter rapide bergab. Mit dem 0:2 im Heimspiel gegen Regensburg verloren die Ostwestfalen bereits ihr sechstes Spiel in Serie, in der Rückrunde holten der Drittligist gar erst vier Punkte. Es droht der direkte Fall von der Bundes- in die Regionalliga, entsprechend angespannt sind die Gemüter. (16:13)

2017-03-18

Kicker

LIVE! Galatasaray mit Podolski und Sneijder: In Schottland setzte sich Aberdeen gegen Heart of Midlothian durch, das Moskauer Stadtduell zwischen Lokomotive und Spartak endete mit einem Remis. In der Türkei ist nun Galatasaray mit Podolski bei Trabzonspor gefordert, in Österreich ist Rapid Wien gefordert und in Frankreich will Nizza seine Position in der Spitzengruppe festigen. Am Abend sind in Portugal Sporting und Benfica an der Reihe. (16:00)

Kicker

LIVE! Galatasaray verliert - Nizza nur remis: In Schottland setzte sich Aberdeen gegen Heart of Midlothian durch, das Moskauer Stadtduell zwischen Lokomotive und Spartak endete mit einem Remis. In der Türkei verlor Galatasaray mit Podolski bei Trabzonspor, in Österreich kam Rapid Wien ebenso nicht über ein Remis hinaus wie Nizza in Frankreich. Am Abend sind in Portugal Sporting und Benfica an der Reihe. (19:01)

Kicker

LIVE! Was machen Sporting und Benfica?: In Schottland setzte sich Aberdeen gegen Heart of Midlothian durch, das Moskauer Stadtduell zwischen Lokomotive und Spartak endete mit einem Remis. In der Türkei verlor Galatasaray mit Podolski bei Trabzonspor, in Österreich kam Rapid Wien ebenso nicht über ein Remis hinaus wie Nizza in Frankreich. Am Abend sind in Portugal Sporting und Benfica an der Reihe. (19:44)

2017-03-05

Kicker

LIVE! Derby in Rotterdam - Rapid fordert Salzburg: Der Sonntag wartet mit einem brisanten Derby in den Niederlanden auf, Sparta Rotterdam fordert das große Feyenoord heraus. Später empfängt Groningen Ajax Amsterdam. In Österreich gastiert RB Salzburg bei Rapid Wien, beenden die Hütteldorfer ausgerechnet gegen den Doublegewinner ihre Dauerkrise? In Schottland steigt der FA Cup, Celtic hat St. Mirren zu Gast. In Frankreich ist am Nachmittag Marseille und am Abend Monaco gefordert. (13:45)

Kicker

LIVE! Rapid bietet Salzburg Paroli: Der Sonntag wartet mit einem brisanten Derby in den Niederlanden auf, ein Pogba-Tor entschied für Sparta Rotterdam gegen Tabellenführer Feyenoord. In Österreich gastiert RB Salzburg bei Rapid Wien, beenden die Hütteldorfer ausgerechnet gegen den Doublegewinner ihre Dauerkrise? In Schottland steigt der FA Cup, Celtic siegte deutlich gegen St. Mirren. In Frankreich siegte am Nachmittag Marseille, am Abend ist Monaco gefordert. (17:48)

Kicker

LIVE! Salzburg ringt Rapid nieder - Fener trifft spät: Der Sonntag wartete mit einem brisanten Derby in den Niederlanden auf, ein Pogba-Tor entschied für Sparta Rotterdam gegen Tabellenführer Feyenoord. In Österreich gastierte RB Salzburg bei Rapid Wien, ein Tor reichte dem Spitzenreiter zum Sieg. In Schottland siegt Celtic deutlich im Pokal gegen St. Mirren. In Frankreich siegte am Nachmittag Marseille, am Abend ist Monaco gefordert. (19:15)

Kicker

LIVE! Festigt Monaco Platz eins? - Fener trifft spät: Der Sonntag wartete mit einem brisanten Derby in den Niederlanden auf, ein Pogba-Tor entschied für Sparta Rotterdam gegen Tabellenführer Feyenoord. In Österreich gastierte RB Salzburg bei Rapid Wien, ein Tor reichte dem Spitzenreiter zum Sieg. In Schottland siegt Celtic deutlich im Pokal gegen St. Mirren. In Frankreich siegte am Nachmittag Marseille, am Abend ist Monaco gefordert. (21:52)

Kicker

Klare Sache: Monaco fertigt Nantes ab: Der Sonntag wartete mit einem brisanten Derby in den Niederlanden auf, ein Pogba-Tor entschied für Sparta Rotterdam gegen Tabellenführer Feyenoord. In Österreich gastierte RB Salzburg bei Rapid Wien, ein Tor reichte dem Spitzenreiter zum Sieg. In Schottland siegt Celtic deutlich im Pokal gegen St. Mirren. Klarer Spitzenreiter in Frankreich ist weiterhin Monaco nach einem 4:0 über Nantes. (23:07)

2017-02-13

Kicker

Pyrotechnik und Gewaltexzesse im Wiener Stadtduell: Rein sportlich gesehen war das 320. Wiener Derby zwischen Austria und Rapid keine Offenbarung. Die Hütteldorfer führten in einem von Engagement, aber wenig Finesse geprägten Duell bis tief in die Nachspielzeit 1:0, ehe Rotpuller die Austria noch jubeln ließ. Außerhalb des Spielfeldes registrierte man Massenschlägereien, Festnahmen und Verletzte. (11:01)

2017-02-12

Kicker

Nizza reist nach Rennes - Galatasaray gegen Kayseri: Keine leichte Auswärtsaufgabe wartet in der Ligue 1 am Sonntag auf Lucien Favre und OGC Nizza mit dem Auswärtsspiel beim Tabellensiebten Stade Rennes. In Österreich steht derweil das Wiener Derby zwischen Austria und Rapid an. Lukas Podolski und Galatasaray empfangen zu Hause den Vorletzten Kayserispor. (00:35)

Kicker

LIVE! Galatasaray unter Druck - Nizza-Comeback: Lucien Favre und OGC Nizza holten im Auswärtsspiel beim Tabellensiebten Stade Rennes nach 0:2 noch ein 2:2. In Österreich endete das Wiener Derby zwischen Austria und Rapid durch ein Rotpuller-Tor noch 1:1 (90.+5). Lukas Podolski und Galatasaray empfangen zu Hause den Vorletzten Kayserispor. (18:40)

Kicker

LIVE! Nantes vs. OM - Nizza-Comeback: Lucien Favre und OGC Nizza holten im Auswärtsspiel beim Tabellensiebten Stade Rennes nach 0:2 noch ein 2:2. In Österreich endete das Wiener Derby zwischen Austria und Rapid durch ein Rotpuller-Tor noch 1:1 (90.+5). Lukas Podolski und Galatasaray unterlagen zu Hause dem Vorletzten Kayserispor. (20:00)

2017-01-07

Kicker

Im LIVE!-Stream: Finaltag beim Mercedes-Benz JuniorCup: Am 6. und 7. Januar sind in Sindelfingen (und hier im LIVE!-Stream) wieder die Top-Talente beim Mercedes-Benz JuniorCup in Sindelfingen zu bestaunen. Richtig gut im Rennen nach Tag eins sind die jeweiligen Tabellenführer der Zwischenrunde, TSG Hoffenheim (Gruppe 1, 8 Punkte) und Rapid Wien (Gruppe 2, 9 Punkte). Aus Deutschland sind zudem Schalke 04, RB Leipzig und der VfB Stuttgart dabei. Aus dem Ausland vervollständigen Trondheim, Leicester und die U 19 Südkoreas das Teilnehmerfeld. (11:30)

Kicker

Hoffenheim gewinnt erstmals Junior Cup: Die A-Junioren von Bundesligist 1899 Hoffenheim haben den traditionsreichen Mercedes-Benz-JuniorCup gewonnen. Im Endspiel siegte die TSG gegen den Nachwuchs des VfB Stuttgart. Den dritten Rang belegte der Nachwuchs von Rapid Wien, der sich im kleinen Finale gegen die Junioren von RB Leipzig durchsetzte. (17:45)

2017-01-06

Kicker

Im LIVE!-Stream ab 11 Uhr: Der Mercedes-Benz JuniorCup: Am 6. und 7. Januar sind in Sindelfingen (und hier im LIVE!-Stream) wieder die Top-Talente beim Mercedes-Benz JuniorCup in Sindelfingen zu bestaunen. Richtig gut im Rennen nach Tag eins sind die jeweiligen Tabellenführer der Zwischenrunde, TSG Hoffenheim (Gruppe 1, 8 Punkte) und Rapid Wien (Gruppe 2, 9 Punkte). Aus Deutschland sind zudem Schalke 04, RB Leipzig und der VfB Stuttgart dabei. Aus dem Ausland vervollständigen Trondheim, Leicester und die U 19 Südkoreas das Teilnehmerfeld. (20:12)

2016-11-24

Kicker

Nur 0:0 - Mainz verabschiedet sich aus Europa: Der Donnerstag stand im Zeichen der Europa League - genauer gesagt des 5. Spieltags der Gruppenphase. Mit keinem guten Ende für Mainz, das nach dem 0:0 in St. Etienne keine Chance mehr für die nächste Runde hat. Die Franzosen sind ebenso wie Anderlecht weiter. ManUnited hat sich ebenso wie Fenerbahce in Gruppe A eine gute Ausgangslage verschafft. Die Roma gewann und ist Gruppenerster, Austria muss bangen. Rapid Wien dagegen hat sich verabschiedet. (23:00)

2016-11-20

Kicker

Stadtderby in Istanbul - Balotelli & Co. in St. Etienne: Der Sonntag bietet im internationalen Fußball etliche interessante Duelle: Im ewig jungen Stadtduell treffen in Istanbul im Derby die Verfolger Fenerbahce und Galatasaray aufeinander. Der Musik hinterher laufen derzeit auch RB Salzburg und Rapid Wien, die in der Mozartstadt die Klingen kreuzen. Holt sich Nizza die Tabellenführung zurück? Lucien Favre und Mario Balotelli sind bei St. Etienne gefordert. (13:17)

Kicker

LIVE! Stadtderby in Istanbul - Balotelli & Co. in St. Etienne: Der Sonntag bietet im internationalen Fußball etliche interessante Duelle: Im ewig jungen Stadtduell treffen in Istanbul im Derby die Verfolger Fenerbahce und Galatasaray aufeinander. Der Musik hinterher laufen derzeit auch RB Salzburg und Rapid Wien, die in der Mozartstadt die Klingen kreuzen. Holt sich Nizza die Tabellenführung zurück? Lucien Favre und Mario Balotelli sind bei St. Etienne gefordert. (18:03)

Kicker

Fenerbahce gewinnt Stadtderby - Nizza in St. Etienne: Lukas Podolski hat mit Galatasaray Istanbul das Stadtderby gegen Fenerbahce und den Kontakt zur Tabellenspitze in der türkischen Süper Lig verloren. Der Musik hinterher laufen derzeit auch RB Salzburg und Rapid Wien, die in der Mozartstadt die Klingen kreuzen. Holt sich Nizza die Tabellenführung zurück? Lucien Favre und Mario Balotelli sind bei St. Etienne gefordert. (20:20)

Kicker

Favre gewinnt mit Nizza schon wieder - Fenerbahce feiert: Lukas Podolski hat mit Galatasaray Istanbul das Stadtderby gegen Fenerbahce und den Kontakt zur Tabellenspitze in der türkischen Süper Lig verloren. Der Musik hinterher laufen derzeit auch RB Salzburg und Rapid Wien, die in der Mozartstadt die Klingen kreuzten - mit dem besseren Ende für RB. Nizza holte sich ohne den gesperrten Mario Balotelli die Tabellenführung zurück. Für Lucien Favre läuft's einfach. (22:55)

2016-11-17

Kicker

Kainz sieht Zukunft bei Werder: Bei seiner Ankunft im Sommer galt Florian Kainz noch als Werders Königstransfer: Für 3,5 Millionen Euro von Rapid Wien rekrutiert, verkörperte der 24-jährige Flügelspieler vermeintlich echtes Starpotenzial. Tatsächlich aber fristet der Österreicher bislang ein klägliches Dasein als Dauerreservist. Eine Flucht im Winter soll dennoch kein Thema sein. (14:01)

2016-11-09

Kicker

Fleißiger Petsos endlich wieder mittendrin: Der vierte Anlauf mit Anlaufproblemen: Thanos Petsos, ablösefrei gekommener Neuzugang von Rapid Wien, versucht in Bremen erneut sein Glück und will in der Bundesliga endlich Fuß fassen - zum vierten Mal nach den Stationen in Leverkusen, Kaiserslautern und Fürth. Seine Rückkehr nach Deutschland verlief nicht problemlos. Lange Zeit außen vor, schaffte der Grieche am zehnten Spieltag, sich einen Platz in der Startelf zu sichern. (09:21)

2016-11-07

Kicker

Rapid Wien beurlaubt Büskens und Müller: Trainer Mike Büskens und Sportdirektor Michael Müller sind Montagvormittag beim österreichischen Rekordmeister Rapid Wien entlassen worden. Dem Duo, das aufgrund ausbleibender Ergebnisse in der Liga schön länger unter Druck stand, wurde die Entscheidung einen Tag nach der 0:1-Pleite gegen den Wolfsberger AC mitgeteilt. (12:35)

2016-11-03

Kicker

LIVE! Balogun und Onisiwo für Mainz am Start: Am 4. Spieltag der Gruppenphase der Europa League will sich ein mutiges Mainz bei Anderlecht die im Hinspiel verlorenen zwei Punkte zurückholen. Mkhitaryan könnte bei ManUniteds Auftritt bei Fenerbahce sein Comeback feiern, die Roma ist bei Austria Wien gefordert. Stadtkollege Rapid gastiert bei Sassuolo, Zenit verteidigt seine weiße Weste gegen Dundalk. (18:23)

Kicker

LIVE! Der doppelte Stanciu : Anderlecht wieder vorn: Am 4. Spieltag der Gruppenphase der Europa League will sich ein mutiges Mainz bei Anderlecht die im Hinspiel verlorenen zwei Punkte zurückholen. Mkhitaryan könnte bei ManUniteds Auftritt bei Fenerbahce sein Comeback feiern, die Roma ist bei Austria Wien gefordert. Stadtkollege Rapid gastiert bei Sassuolo, Zenit verteidigt seine weiße Weste gegen Dundalk. (19:58)

2016-10-27

Kicker

Rapid-Fans fordern: "Ausmisten" - Büskens: "Ganz normal": Vor dem Derby am Samstag bei Admira Wacker weist Rapid Wien als Tabellenfünfter der österreichischen Bundesliga schon zwölf Zähler Rückstand auf Primus Graz auf. Die anfangs auch aufgrund der Stadioneröffnung prächtige Stimmung ist verflogen in Hütteldorf. Beim Pokalsieg am Mittwochabend gegen den Zweitligisten Blau-Weiß Linz bekamen dies Trainer Mike Büskens und Sportdirektor Andreas Müller zu spüren. (13:25)

2016-10-11

Kicker

Stammplatz auf der Tribüne: Junior sieht alt aus: In der vorigen Saison durfte er sich noch zum Stammpersonal zählen. In der neuen Runde aber gehört Junior Caicara kaum noch zum Schalker Kader. Erst Stammplatz - nun Stammplatz auf der Tribüne. Kein anderer Profi erlebte unter Markus Weinzierl einen so rapiden Absturz wie der Brasilianer. (12:32)

2016-09-30

Kicker

Nouri streicht Petsos und Yatabaré: Alexander Nouri bleibt seiner Linie treu. Auch für das dritte Spiel unter seiner Regie hat der Interimstrainer bei Werder Bremen zwei prominente Spieler nicht berücksichtigt. Thanos Petsos, im Sommer von Rapid Wien gekommen, und Winter-Einkauf Sambou Yatabaré nahmen nicht am Abschlusstraining im Weserstadion teil. (15:04)

2016-09-29

Kicker

LIVE! Fenerbahce vs. Feyenoord - Hat ManUnited Lust?: Nach der Auftaktpleite in Rotterdam hat Manchester United im Old Trafford am Donnerstag (21.05 Uhr) Außenseiter Zorja Luhansk zu Gast. Hängt sich der englische Rekordmeister auch in der Europa League rein? Feyenoord muss derweil bei Fenerbahce bestehen. In der Mainzer Gruppe empfängt St. Etienne den RSC Anderlecht. Ebenfalls im Einsatz: die beiden Wiener Klubs Austria und Rapid. (20:45)

Kicker

LIVE! Fenerbahce führt dank Emenike: Nach der Auftaktpleite in Rotterdam hat Manchester United im Old Trafford am Donnerstag (21.05 Uhr) Außenseiter Zorja Luhansk zu Gast. Hängt sich der englische Rekordmeister auch in der Europa League rein? Feyenoord muss derweil bei Fenerbahce bestehen. In der Mainzer Gruppe empfängt St. Etienne den RSC Anderlecht. Ebenfalls im Einsatz: die beiden Wiener Klubs Austria und Rapid. (21:28)

Kicker

LIVE! Salah zum 4:0 für Roma. Vorlage? Totti!: Nach der Auftaktpleite in Rotterdam hat Manchester United im Old Trafford am Donnerstag (21.05 Uhr) Außenseiter Zorja Luhansk zu Gast. Hängt sich der englische Rekordmeister auch in der Europa League rein? Feyenoord muss derweil bei Fenerbahce bestehen. In der Mainzer Gruppe empfängt St. Etienne den RSC Anderlecht. Ebenfalls im Einsatz: die beiden Wiener Klubs Austria und Rapid. (22:18)

2016-09-28

Kicker

Salzburg und Rapid: Zwist wegen Schalke-"Fan" Müller: In Österreich ist ein Zwist zwischen RB Salzburg und Rapid Wien entstanden - und das, obwohl die Vereine gar nicht direkt aufeinandertreffen. Vielmehr geht es um Aussagen von Rapid-Sportdirektor Andreas Müller, seines Zeichens Schalker "Euro-Fighter" und mit den Königsblauen tief verbunden. Er drücke S04 für die Europa-League-Partie am Donnerstag die Daumen, ließ er wissen. Das kam in Salzburg gar nicht gut an. (12:46)

2016-09-15

Kicker

Mainz kassiert spät das 1:1 - ManUnited unterliegt: Mainz 05 muss zum Start in die Gruppenphase der Europa League mit einer Punkteteilung zufrieden sein: Gegen St. Etienne kassierte der FSV kurz vor Schluss den 1:1-Ausgleich. Manchester United unterlag bei Feyenoord mit 0:1, die Roma konnte trotz früher Führung nicht in Pilsen gewinnen. Beide Wiener Klubs waren hingegen erfolgreich: Austria und Rapid siegten jeweils 3:2 gegen Giurgiu bzw. Genk. (20:55)

2016-09-11

Kicker

Sturm vs. Rapid endet 1:1 - Monaco fertigt Lille ab: In Glasgow feierte das Stadtduell erstmals seit 2012 wieder eine Aufführung in der Liga: Celtic fertigte die Rangers mit 5:1 ab! In Österreich gastierte Rapid Wien bei Sturm Graz und entführte einen Punkt. Remis spielte auch in der Türkei Galatasaray bei Kayserispor. In der Schweiz kam es zum Duell Basel gegen Grasshopper. In Frankreich empfing Lille Monaco - und unterlag deutlich. (11:58)

Kicker

Doppelpack Balotelli - Sturm vs. Rapid endet 1:1: In Glasgow feierte das Stadtduell erstmals seit 2012 wieder eine Aufführung in der Liga: Celtic fertigte die Rangers mit 5:1 ab! In Österreich gastierte Rapid Wien bei Sturm Graz und entführte einen Punkt. Remis spielte auch in der Türkei Galatasaray bei Kayserispor. In Frankreich empfing Lille Monaco - und unterlag deutlich. Und Balotelli erzielte für seinen neuen Klub Nizza einen Doppelpack. (23:18)

2016-09-10

Kicker

Sturm vs. Rapid endet 1:1 - Monaco fertigt Lille ab: In Glasgow feierte das Stadtduell erstmals seit 2012 wieder eine Aufführung in der Liga: Celtic fertigte die Rangers mit 5:1 ab! In Österreich gastierte Rapid Wien bei Sturm Graz und entführte einen Punkt. Remis spielte auch in der Türkei Galatasaray bei Kayserispor. In der Schweiz kam es zum Duell Basel gegen Grasshopper. In Frankreich empfing Lille Monaco - und unterlag deutlich. (23:45)

Kicker

LIVE! Celtic schlägt Rangers deutlich - Sturm gegen Rapid: Darüber, ob das Spiel noch unter der Bezeichnung "Old Firm" laufen sollte, streiten sich in Glasgow die Geister. Fakt ist: Als sich die beiden Erzrivalen Celtic und Rangers am Samstag erstmals seit 2012 wieder in der Liga gegenüberstanden, wurde es laut im Celtic Park. Und dabei hatten die Celtic-Anhänger richtig viel zu jubeln: Mit 5:1 bezwang ihr Team den Rivalen aus Glasgow. Am Nachmittag spielen u.a. in Österreich Sturm Graz gegen Rapid Wien und in Frankreich Lille gegen Monaco. (15:12)

Kicker

LIVE! Sturm gegen Rapid remis - Lille gegen Monaco: In Glasgow feierte das Stadtduell erstmals seit 2012 wieder eine Aufführung in der Liga: Celtic fertigte die Rangers mit 5:1 ab! In Österreich gastierte Rapid Wien bei Sturm Graz und entführte einen Punkt. In der Schweiz kommt es zum Duell Basel gegen Grasshopper. In Frankreich empfängt Lille Monaco. (18:16)

2016-09-07

Kicker

Kainz sieht noch "Luft nach oben": Guter Start und danach ein Hänger: Florian Kainz, der Neue von Rapid Wien, steht aktuell eher in der zweiten Reihe. Trainer Viktor Skripnik trägt ihm auf, Geduld haben zu müssen. Der Österreicher sieht es ähnlich und sagt: "Es ist noch viel Luft nach oben bei mir." Der neuen Konkurrenz durch einen Spieler wie Serge Gnabry will er sich stellen. Teamplayer Kainz: "Ich weiß, dass ich Gas geben muss." (10:15)

2016-08-28

Kicker

LIVE! MLS sowie Topspiele in Dänemark und Österreich: In der Nacht zum Sonntag (MESZ) rollt der Ball in der MLS, unter anderem trifft Washington auf Chicago und Los Angeles auf Vancouver. Um 12.30 Uhr startet dann die Ehrendivision mit dem Match Eindhoven gegen Groningen. In Dänemark steigt das Topduell zwischen dem Ersten Bröndby und Verfolger Kopenhagen. Und in Österreich duellieren sich die Rivalen Rapid Wien und Salzburg. Am Abend ist dann Fenerbahce gefordert. (00:43)

Kicker

LIVE! Topspiel für Zorniger - Rapid gegen RB: In Dänemark steigt heute das Topduell zwischen dem Ersten Bröndby, dem Klub von Alexander Zorniger, und Verfolger FC Kopenhagen. In Österreich duellieren sich die Rivalen Rapid Wien und RB Salzburg. Am Abend ist dann Fenerbahce gefordert - und Paris St. Germain: Kevin Trapp & Co. müssen nach Monaco. (12:32)

Kicker

Rapid und RB spielen remis - Monaco vs. PSG: In Dänemark stieg das Topduell zwischen dem Ersten Bröndby, dem Klub von Alexander Zorniger, und Verfolger FC Kopenhagen - und endete 1:1. In Österreich duellierten sich die Rivalen Rapid Wien und RB Salzburg - und fanden ebenfalls keinen Sieger. Am Abend ist dann Fenerbahce gefordert - und Paris St. Germain: Kevin Trapp & Co. müssen nach Monaco. (21:33)

2016-08-18

Kicker

LIVE! Wiener Doppel und ein Hertha-Schreck: Wer erreicht über die Play-offs die Gruppenphase der Europa League? Das Gros der Aspiranten für den Einzug in die Gruppenphase ist heute am Ball: Darunter mit Thorsten Fink (Austria Wien), Mike Büskens (Rapid) und Alexander Zorniger (Hertha-Bezwinger Bröndby) auch drei deutsche Trainer. Fenerbahce empfängt Grasshopper Club Zürich, auch West Ham spielt. Hier geht's zur LIVE!-Konferenz... (19:14)

Kicker

LIVE! Austria siegt - Was machen Bröndby und Rapid?: Wer erreicht über die Play-offs die Gruppenphase der Europa League? Das Gros der Aspiranten für den Einzug in die Gruppenphase war heute am Ball: Darunter mit Thorsten Fink (Austria Wien), der gegen Rosenborg mit einem Sieg startete, Mike Büskens (Rapid) und Alexander Zorniger (Hertha-Bezwinger Bröndby) auch drei deutsche Trainer. Fenerbahce empfängt Grasshopper Club Zürich, auch West Ham spielt. Hier geht's zur LIVE!-Konferenz... (19:14)

Kicker

LIVE! Rapid souverän, Austria siegt, Pleite für Bröndby: Wer erreicht über die Play-offs die Gruppenphase der Europa League? Das Gros der Aspiranten für den Einzug in die Gruppenphase war heute am Ball: Darunter Thorsten Fink (Austria Wien), der gegen Rosenborg mit einem Sieg startete und Mike Büskens (Rapid). Alexander Zorniger kam mit Hertha-Bezwinger Bröndby bei Panathinaikos unter die Räder. Fenerbahce schlug Grasshopper Club Zürich, West Ham kam nicht über ein Remis bei Giurgiu hinaus. Hier geht's zur LIVE!-Konferenz... (22:54)

Kicker

Rapid souverän, Austria siegt, Pleite für Bröndby: Am Donnerstag ging die Europa-League-Qualifikation in ihre letzte Runde. Die Hinspiele der Play-offs standen an und es waren, trotz des Fehlens deutscher Vereine, drei deutsche Trainer mit dabei. Dabei verschaffte sich Thorsten Fink mit Austria Wien gegen Rosenborg (2:1) eine gute Ausgangsposition. Stadtrivale Rapid startete gar noch besser und gewann auswärts mit 4:0. Unglücklich verlief das Hinspiel für Alexander Zorniger und Bröndby Kopenhagen. Die Dänen unterlagen bei Panathinaikos mit 0:3. Nürnbergs Ex-Trainer René Weiler durfte derweil jubeln: Anderlecht siegte bei Slavia Prag mit 3:0. (23:17)

2016-08-17

Kicker

Wiener Doppel und ein Hertha-Schreck: Am Mittwoch geht's los mit den Play-off-Hinspielen in der Europa League, Beitar Jerusalem trifft auf St. Etienne. Das Gros der Aspiranten für den Einzug in die Gruppenphase ist aber wie gewohnt erst am Donnerstag am Ball. Den Grundstein für den Weg an die internationalen Fleischtöpfe wollen mit ihren Klubs auch die drei deutschen Trainer Thorsten Fink und Mike Büskens mit Austria sowie Rapid Wien und Alexander Zorniger mit Hertha-Bezwinger Bröndby legen. (10:36)

2016-08-15

Kicker

Kainz muss sich gedulden: Über weite Strecken der Vorbereitung zählte er zu den klaren Gewinnern in Bremen: Florian Kainz (23), für 3,5 Mio. Euro von Rapid Wien verpflichtet, überzeugte als Dribbler und Standardschütze, schien auf Anhieb eine Verstärkung für die Startelf. "Meine Chancen stehen gut", meinte der Linksaußen selbst. Nun sieht es freilich ganz so aus als müsse sich der Österreicher bei Werder zum Pflichtspielstart vorerst doch hinten anstellen. (15:52)

2016-08-05

Kicker

Austrias Elfer-Held Almer - GCZ dankt Caio: Neben Hertha BSC erwischte es in der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation weitere favorisierte Teams. So schieden unter anderem auch Lille OSC und Spartak Moskau gegen Qäbälä and AEK Larnaka aus. Die beiden Wiener Klubs Austria und Rapid schafften hingegen den Sprung in die Play-offs, die am Freitag ausgelost werden. (01:16)

Kicker

LIVE! Auslosung der Play-offs zur Europa League: Nach dem Ausscheiden von Hertha BSC gegen Bröndby befindet sich kein deutsches Team in den Lostöpfen, wenn heute ab 13 Uhr (LIVE! bei kicker.de) in Nyon die Play-offs der Europa League gezogen werden. Namhafte Verein sind trotzdem am Start, zum Beispiel Fenerbahce, Weiler-Klub Anderlecht oder die Wiener Vertreter Rapid und Austria. (11:39)

Kicker

Weiler: Über Prag nach Europa? Büskens mit Losglück: Nach dem Ausscheiden von Hertha BSC gegen Bröndby befand sich kein deutsches Team in den Lostöpfen, als am Freitagmittag in Nyon die Play-offs der Europa League gezogen wurden. Namhafte Vereine sind trotzdem am Start, zum Beispiel Fenerbahce, das mit dem Ex-Schalker Roman Neustädter gegen Grasshopper Zürich spielt. Weiler-Klub RSC Anderlecht trifft auf Slavia Prag. Die beiden Wiener Klubs dürften gemischte Gefühle haben: Rapid trifft auf den AS Trencin aus der Slowakei, die Austria misst sich mit Rosenborg. (13:43)

Kicker

Sabitzer: "Hasenhüttl bringt auch mal Späße rein": Seit Sommer 2015 spielt Marcel Sabitzer (22) für RB Leipzig. Der gewandte Techniker, den RB 2014 für zwei Millionen Euro von Rapid Wien verpflichtet und zunächst ein Jahr zu RB Salzburg verliehen hatte, wurde bei RB sofort zur Stammkraft und zum Leistungsträger. In der Aufstiegssaison kam er auf 32 Einsätze (alle in der Startelf) und brachte es auf zwölf Scorerpunkte (acht Tore, vier Assist). Der EM-Teilnehmer für Österreich (drei Einsätze) befindet sich seit dem 20. Juli - neun Tage später als das Gros seiner Kollegen - im Training, hat aber nach eigener Aussage gut aufgeholt. Mit kicker online sprach Sabitzer im RB-Trainingslager in Grassau über . . . (16:04)

2016-07-29

Kicker

Austria verliert - Licht aus bei Admira - Hammers-Pleite: Nicht nur Hertha, auch andere Teams kämpften am Donnerstagabend um den Einzug in die Play-offs zur Europa League. Nicht rund lief es für die deutschen Trainer, weder Mike Büskens bei Rapid, noch Thorsten Fink bei Austria und auch nicht Markus Babbel mit Luzern durften jubeln. Auch West Ham United rutschte aus und steht damit beim Pflichtspieldebüt im Londoner Olympiastadion unter Zugzwang. Bei Admira/Wacker ging gleich das Licht aus. (00:08)

2016-07-28

Kicker

Pleite für Finks Austria - West Ham rutscht aus: Nicht nur Hertha, auch andere Teams kämpften am Donnerstagabend um den Einzug in die Play-offs zur Europa League. Nicht rund lief es für die deutschen Trainer, weder Mike Büskens bei Rapid, noch Thorsten Fink bei Austria und auch nicht Markus Babbel mit Luzern durften jubeln. Auch West Ham United rutschte aus und steht damit beim Pflichtspieldebüt im Londoner Olympiastadion unter Zugzwang. Bei Admira/Wacker ging gleich das Licht aus. (23:10)

2016-07-24

Kicker

Kainz: Ein Mann mit Star-Potenzial: Nach eigenem Bekunden sieht sich Florian Kainz noch "eher als jungen Spieler", der zu renommierten Kollegen wie Claudio Pizarro "aufschaut". Doch das hindert den 23-Jährigen nicht daran, unbequeme Wahrheiten auch öffentlich bemerkenswert konsequent anzusprechen. So übt Werders neuer Linksaußen, für 3,5 Millionen Euro von Rapid Wien losgeeist, an der Leistung in der Partie gegen 1860 München (1:2) unverblümt Kritik. (17:49)

2016-07-23

Kicker

Auftakt in Österreich und der Schweiz: Der internationale Matchkalender füllt sich allmählich wieder. Neu hinzu kommen an diesem Samstag die österreichische Bundesliga mit dem Auftaktspiel Rapid Wien gegen SV Ried - inklusive deutsches Trainerduell Büskens vs. Benbennek - sowie die Schweizer Super League mit dem Eröffnungsspiel Lugano gegen Luzern. In Russland steigt das Supercup-Finale zwischen ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg. (11:29)

Kicker

LIVE! Auftakt in Österreich und der Schweiz: Der internationale Matchkalender füllt sich allmählich wieder. Neu hinzu kommen an diesem Samstag die österreichische Bundesliga mit dem Auftaktspiel Rapid Wien gegen SV Ried - inklusive deutsches Trainerduell Büskens vs. Benbennek - sowie die Schweizer Super League mit dem Eröffnungsspiel Lugano gegen Luzern. In Russland steigt das Supercup-Finale zwischen ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg. (16:03)

Kicker

LIVE! Büskens' Rapid zerlegt Ried: Der internationale Matchkalender füllt sich allmählich wieder. Neu hinzu kommen an diesem Samstag die österreichische Bundesliga mit dem Auftaktspiel Rapid Wien gegen SV Ried - inklusive deutsches Trainerduell Büskens vs. Benbennek - sowie die Schweizer Super League mit dem Eröffnungsspiel Lugano gegen Luzern. In Russland steigt das Supercup-Finale zwischen ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg. (17:15)

Kicker

Büskens' Rapid zerlegt Ried - Salzburg unterliegt: Der internationale Matchkalender füllt sich allmählich wieder. Neu hinzu kamen an diesem Samstag die österreichische Bundesliga mit dem Auftaktspiel Rapid Wien gegen SV Ried - inklusive des deutschen Trainerduells Büskens vs. Benbennek - sowie die Schweizer Super League mit dem Eröffnungsspiel Lugano gegen Luzern (1:2). In Russland stieg das Supercup-Finale zwischen ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg. Knapp ging's zu. (22:00)

2016-07-21

Kicker

Bankrott! Rapid Bukarest darf nicht aufsteigen: Bittere Nachrichten für Rapid Bukarest: Der rumänische Traditionsklub hatte den Aufstieg in die höchste rumänische Fußballklasse sportlich geschafft, darf den Weg ins Oberhaus wegen eines finanziellen Bankrotts allerdings nicht antreten. Stattdessen nimmt ASC Poli Timisoara den Platz des dreifachen rumänischen Meisters ein. (18:15)

2016-07-16

Kicker

Tolle Stadioneröffnung: Rapid schlägt Chelsea: Schöner hätten sich Fans, Verantwortliche und Spieler von Rapid Wien die Eröffnung des neuen Allianz-Stadions nicht ausmalen können: Volle Hütte, tolle Stimmung und ein Sieg gegen den FC Chelsea. 28.600 Zuschauer pilgerten ins neue Stadion, um dabei zu sein. Rapid selbst sorgte für ein großes Rahmenprogramm, das praktisch den ganzen Tag über lief. Fußball wurde auch gespielt, und das gegen den "großen" FC Chelsea. (22:27)

2016-07-15

Kicker

Diese zehn Gegner könnte Hertha in der EL-Quali ziehen: Schon Ende Juli muss Hertha BSC im ersten Pflichtspiel der Saison 2016/17 ran. Die Berliner steigen in Runde drei der Qualifikation zur Europa League ein - gegen welchen Gegner, entscheidet sich in der Auslosung heute ab 13 Uhr (LIVE! bei kicker.de). Hertha ist in Topf 4 gesetzt, zehn Kontrahenten aus dem Pool der Ungesetzten kommen infrage. In der anderen Töpfen liegen mit West Ham, Saint-Etienne und den Wiener Klubs Rapid und Austria weitere namhafte Lose. (09:51)

Kicker

LIVE! Auf wen trifft Hertha in der EL-Qualifikation?: Schon Ende Juli muss Hertha BSC im ersten Pflichtspiel der Saison 2016/17 ran. Die Berliner steigen in Runde drei der Qualifikation zur Europa League ein - gegen welchen Gegner, entscheidet sich in der Auslosung heute ab 13 Uhr (LIVE! bei kicker.de). Hertha ist in Topf 4 gesetzt, zehn Kontrahenten aus dem Pool der Ungesetzten kommen infrage. In der anderen Töpfen liegen mit West Ham, Saint-Etienne und den Wiener Klubs Rapid und Austria weitere namhafte Lose. (12:54)

2016-06-20

Kicker

Kickers verpflichten Keeper Königshofer: Die Stuttgarter Kickers haben zumindest auf der Torhüter-Position ihre Planungen abgeschlossen und mit Lukas Königshofer vom Halleschen FC die letzte offene Stelle besetzt. Der 27-jährige Österreicher, der mit Rapid Wien bereits auf neun Einsätze in der Europa League zurückblicken kann, unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2018. (17:04)

2016-06-17

Kicker

Baumanns Verwunderung mit Folgen: Werder holt Kainz: Zweiter Transfer in der Amtszeit von Frank Baumann: Nach dem Wechsel von Torwart Jaroslav Drobny hat Werder nun Florian Kainz von Rapid Wien verpflichtet. Bei einem Treffen in Wien am Donnerstag machte der Bremer Geschäftsführer diesen Deal perfekt. Im Poker um den Nationalspieler hatte Baumann das Angebot erhöht. (13:39)

Kicker

Baumann greift zu: Werder holt Kainz: Zweiter Transfer in der Amtszeit von Frank Baumann: Nach dem Wechsel von Torwart Jaroslav Drobny hat Werder nun Florian Kainz von Rapid Wien verpflichtet. Bei einem Treffen in Wien am Donnerstag machte der Bremer Geschäftsführer diesen Deal perfekt. Im Poker um den Nationalspieler hatte Baumann das Angebot erhöht. (13:39)

2016-06-15

Kicker

Auftakt in Österreich: Graz empfängt Salzburg: Die österreichische Bundesliga startet am Wochenende 23./24. Juli in die Saison 2016/17. Im am Donnerstag veröffentlichten Spielplan findet sich für Meister RB Salzburg um Neuzugang Mark Rzatkowski zunächst ein Auswärtsspiel bei Sturm Graz in der Planung. Neuling SKN St. Pölten hat die Wiener Austria um den deutschen Trainer Thorsten Fink zu Gast. Rapid Wien empfängt die SV Ried. Der Spielplan zum Durchklicken ... (11:02)

2016-06-09

Kicker

Büskens kündigt Titel für Rapid an: Am Dienstag wurde bekannt, dass Mike Büskens neuer Trainer beim österreichischen Erstligisten Rapid Wien wird. Am Donnerstag wurde der ehemalige Coach von Schalke 04 und der SpVgg Greuther Fürth schließlich vorgestellt. Und der "Eurofighter" hat sich durchaus einiges vorgenommen: Titel sollen her. (19:38)

2016-06-08

Kicker

Baumann bestätigt: Interesse an Kainz: In Wien hatte Andreas Müller geplaudert. Der aus der Bundesliga bekannte Manager von Rapid Wien bestätigte das Interesse von Werder Bremen an Florian Kainz, einem 23-jährigen Profi des österreichischen Erstligisten. In Bremen war somit Frank Baumann, der neue Geschäftsführer von Werder, unter Zugzwang. Gegenüber dem kicker bestätigte Baumann am Mittwoch, was Müller in der österreichischen Hauptstadt gesagt hatte: "Es stimmt, wir interessieren uns für Florian Kainz. Wir beobachten ihn schon länger." (13:57)

2016-06-07

Kicker

Coup: Büskens übernimmt bei Rapid Wien: Noch am Dienstagvormittag war Mirko Slomka als einer der Topkandidaten auf den Trainerposten bei Rapid Wien gehandelt worden. Am Spätnachmittag sorgten die Österreicher aber für lange Gesichter bei den Slomka-Befürwortern, denn mit Mike Büskens übernimmt ein anderer Trainer mit Schalker Vergangenheit ab sofort die Geschicke beim Traditionsklub. Bei seiner Entscheidung zog der Euro-Fighter von 1997 "gut vernetzte Experten" heran. (16:50)

2016-04-23

Kicker

Foda: "RB? Das kann man keinem übel nehmen": Mit Bayer Leverkusen und dem 1. FC Kaiserslautern wurde er als Spieler DFB-Pokalsieger, absolvierte zudem zwei Partien für die deutsche Nationalmannschaft. Seit 2001 arbeitet Franco Foda als Trainer bei Sturm Graz, unterbrochen nur durch sein Engagement beim FCK (2012-2013). Am Samstag wird Foda 50. Die große Sause fällt aber erstmal aus, schließlich gastiert Graz am Sonntag zum Topspiel beim Zweiten Rapid Wien. "Die Feier wird aber natürlich im Sommer mit meinen Freunden nachgeholt, so wie es sich gehört", so der gebürtige Mainzer im großen kicker-Interview. (11:16)

2016-04-17

Kicker

LIVE! Rangers gewinnen Old Firm - Rapid jubelt in Wien: Am Sonntag fieberte Schottland dem Pokalhalbfinale entgegen, im zweiten Duell standen sich die Glasgow Rangers und Celtic Glasgow gegenüber - mit dem besseren Ende für die Blauen. In den Niederlanden spielte Ajax Amsterdam nur remis, in der Türkei ließ Fenerbahce Mersin keine Chance. Im Wiener Derby schlug Rapid die Austria mit 1:0, am Abend geht es dann in Frankreich und Portugal zur Sache. (20:28)

Kicker

Rangers gewinnen Old Firm - Rapid jubelt in Wien: Am Sonntag fieberte Schottland dem Pokalhalbfinale entgegen, im zweiten Duell standen sich die Glasgow Rangers und Celtic Glasgow gegenüber - mit dem besseren Ende für die Blauen. In den Niederlanden spielte Ajax Amsterdam nur remis, in der Türkei ließ Fenerbahce Mersin keine Chance. Im Wiener Derby schlug Rapid die Austria mit 1:0. (20:28)

2016-04-04

Kicker

Bleibt Besiktas mit Gomez im Takt?: Das Topspiel in Österreich zwischen Rapid Wien und RB Salzburg endete am Sonntag mit einem 1:1. Verfolger Rapid verpasste es dadurch, den Rückstand auf den Spitzenreiter zu verkürzen. In der Türkei kam Fenerbahce gegen Jürgen Röbers Osmanlispor nicht über ein 0:0 hinaus, während Podolski mit Galatasaray verlor. Spitzenreiter Besiktas um Angreifer Gomez ist am Montag im Stadtderby gegen Kasimpasa gefordert. Eine tolle Vorstellung gab derweil wieder Ibrahimovic ab. (17:30)

Kicker

Gomez verliert mit Besiktas - Ibra-Show: In der Türkei kam Fenerbahce gegen Jürgen Röbers Osmanlispor nicht über ein 0:0 hinaus, während Podolski mit Galatasaray verlor. Spitzenreiter Besiktas um Angreifer Gomez war am Montag im Stadtderby gegen Kasimpasa gefordert - und verlor. Eine tolle Vorstellung gab derweil wieder Ibrahimovic ab. Das Topspiel in Österreich zwischen Rapid Wien und Salzburg endete am Sonntag mit einem 1:1. Verfolger Rapid verpasste es so, den Rückstand auf RB zu verkürzen. (21:05)

2016-02-21

Kicker

Gelingt Galatasaray gegen Trabzonspor die Wende?: Am heutigen Sonntag stehen auch wieder in den internationalen Ligen interessante Spiele an. St. Etienne versucht bei Olympique Marseille, den dritten Platz zu erobern. Sturm Graz empfängt Rapid Wien und Lukas Podolskis Galatasaray möchte gegen Trabzonspor endlich in der Liga wieder gewinnen. (10:11)

2016-02-18

Kicker

FCA erkämpft sich 0:0, S04 lässt Sieg liegen, Bayer 1:0: Bei der Rückkehr von Jürgen Klopp nach Deutschland lieferte Augsburg dem FC Liverpool einen großen Kampf und verdiente sich ein 0:0 redlich. Leverkusen verschaffte sich mit dem 1:0 bei Sporting eine gute Ausgangsposition. Für Schalke war beim 0:0 in Lwiw gegen Schachtar Donezk mehr drin. Valencia zerlegte Rapid mit 6:0, Podolski und Klose trennten sich 1:1. (22:59)

2016-02-14

Kicker

PSG-Siegesserie gerissen - Derbyfieber in Wien: Paris hatte am Samstag mit Lille eine vermeintliche Pflichtaufgabe vor der Brust, spielte aber nur remis und ließ nach 16 Siegen in Serie mal wieder Federn. In Belgien ließ Gent bei der Generalprobe für das Champions-League-Duell mit dem VfL Wolfsburg fünf Tage später nichts anbrennen. Und in Lissabon? Dort entschied Porto-Stürmer Aboubakar das Spiel gegen Benfica. Am Sonntag greift in Wien das Derby-Fieber um sich: Austria trifft auf Rapid! (00:06)

Kicker

Hofmann trifft im Wiener Derby - Bleibt Besiktas dran?: In der türkischen SüperLig ist Mario Gomez' Besiktas gefordert, bei Basaksehir soll der Anschluss an Spitzenreiter Fenerbahce gehalten werden. Im Wiener Derby unterlag die Austria gegen Rapid klar mit 0:3 und muss den Konkurrenten in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Nach der Niederlage von Salzburg am Samstag ist Rapid nun mit RB punktgleich. Zu einer klaren Sache wurde das Spitzenspiel in der Schweiz: Basel schlug Verfolger Grasshopper Club trotz einer frühen Roten Karte deutlich mit 4:0. (18:26)

Kicker

Hofmann trifft im Wiener Derby - Besiktas rettet ein 2:2: In der türkischen SüperLig hat Mario Gomez' Besiktas am Sonntag Boden auf Spitzenreiter Fenerbahce verloren. Bei Basaksehir gab es nach 0:2-Rückstand zumindest noch einen Punkt. Im Wiener Derby unterlag die Austria gegen Rapid klar mit 0:3 und muss den Konkurrenten in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Nach der Niederlage von Salzburg am Samstag ist Rapid nun mit RB punktgleich. Zu einer klaren Sache wurde das Spitzenspiel in der Schweiz: Basel schlug Verfolger Grasshopper Club trotz einer frühen Roten Karte deutlich mit 4:0. (20:26)

2016-02-13

Kicker

Fehlstart für Salzburger Bullen - Müller beklaut: Die Fahrt ins Innviertel hat sich für RB Salzburg nicht gelohnt: Der österreichische Meister unterlag nach der langen Winterpause bei der SV Ried mit 0:1 und musste dabei auf den verletzten Starspieler Soriano verzichten. Am Sonntag treffen sich die Austria und Rapid zum Wiener Derby. Die Violetten können mit einem Sieg an Salzburg vorbeiziehen, Rapid könnte nach Punkten zu den Mozartstädtern aufschließen. (18:45)

Kicker

Bulgarien und Rapid trauern um Ivanov: Der ehemalige bulgarische Nationalspieler Trifon Ivanov ist im Alter von 50 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben. Mit seinem Heimatland hatte der frühere Verteidiger bei der WM 1994 in den USA überraschend Platz vier erreicht und auf dem Weg ins Halbfinale das deutsche Team ausgeschaltet. Auf Vereinsebene spielte er unter anderem für Rapid Wien und Real Betis. (13:59)

2016-01-06

Kicker

In letzter Minute: Rapid siegt beim Junior-Cup: Der 26. Mercedes-Benz Junior-Cup im Sindelfinger Glaspalast fand einen würdigen Sieger. Schon am ersten Turniertag präsentierte sich Rapid Wien beim internationalen U-19-Turnier in bester Verfassung, im Finale hatten die Österreicher letztlich auch das nötige Glück: Der Siegtreffer im Finale gegen die TSG Hoffenheim fiel keine 40 Sekunden vor Ende der Partie. (17:58)

2016-01-05

Kicker

Noch alle Chancen für VfB, S04 & Co. - Rapid ist durch: Den 26. Mercedes-Benz JuniorCup im Sindelfinger Glaspalast dominierte am Dienstag Rapid Wien. Die Österreicher blieben als einziges Team ungeschlagen und qualifizierten sich vorzeitig für das Halbfinale. Aber auch die deutschen Starter Schalke 04, TSG Hoffenheim, VfL Wolfsburg und VfB Stuttgart haben noch Chancen auf die Vorschlussrunde. Am Mittwoch geht es ab 12.05 (LIVE! im Stream auf kicker.de) weiter. (22:00)

2015-12-14

Kicker

LIVE! Gomez vs. Podolski, Besiktas vs. Galatasaray: In der Türkei sprang Fenerbahce vor dem Gipfeltreffen zwischen Besiktas und Galatasaray am Montag auf Platz eins. Am Sonntag richtete sich der Blick nach Österreich. Im direkten Duell ging es zwischen RB Salzburg und Rapid Wien um die Tabellenführung, nachdem am Vortag Austria Wien böse gestolpert war - RB gewann und machte sich so zum Gewinner des Spieltags. (20:04)

2015-12-13

Kicker

Salzburg gewinnt Topduell - Fener ist Erster: Am Sonntag richtete sich der Blick nach Österreich. Im direkten Duell ging es zwischen RB Salzburg und Rapid Wien um die Tabellenführung, nachdem am Vortag Austria Wien böse gestolpert war - RB gewann und machte sich so zum Gewinner des Spieltags. In der Türkei sprang Fenerbahce vor dem Gipfeltreffen zwischen Besiktas und Galatasaray am Montag auf Platz eins. (20:21)

Kicker

Topduell RB gegen Rapid - Lyon fordert PSG: Am Sonntag richtet sich der Blick nach Österreich. Im direkten Duell geht es zwischen RB Salzburg und Rapid Wien um die Tabellenführung, nachdem am Vortag Austria Wien böse stolperte. In der Schweiz steht das Pokalviertelfinale an, unter anderem hat Sion Basel zu Gast. In der Türkei kann Fenerbahce vor dem Gipfeltreffen zwischen Besiktas und Galatasaray auf Platz eins springen. Und in Frankreich fordert Lyon den unumschränkten Klassenprimus PSG heraus! (11:00)

2015-12-10

Kicker

Dortmund ohne Glück - Neapels Rekord: Borussia Dortmund beendete die Vorrunde der Europa League nur auf Platz zwei der Gruppe C. Die Borussia unterlag zu Hause überraschend dem griechischen Erstligisten PAOK und musste Krasnodar den Vortritt lassen. Rapid Wien erreichte die Zwischenrunde als Tabellenführer, während der SSC Neapel eine neue Bestmarke aufstellte. (21:05)

2015-11-01

Kicker

Ajax zerlegt Kerkrade - Nullnummer beim Poyet-Debüt: Am Samstag gewann der niederländische Spitzenreiter Ajax Amsterdam gegen Kerkrade. Rapid Wien distanzierte Sturm Graz im direkten Verfolgerduell. Der Lauf des Mario Gomez hielt auch am Freitag an. Der Angreifer erzielte beim 3:3 von Besiktas gegen Kasimpasa das zwischenzeitliche 2:2. Am Sonntag trafen sich in Griechenland Panathinaikos und AEK: Beim ersten Auftritt des neuen AEK-Trainers Gustavo Poyet gab es keine Tore. (21:19)

2015-10-31

Kicker

LIVE! Ajax zerlegt Kerkrade - Rapid distanziert Graz: Am Samstag empfängt der niederländische Spitzenreiter Ajax Amsterdam Kerkrade und kann im Fernduell mit Feyenoord Druck aufbauen. Rapid Wien distanzierte Sturm Graz im direkten Verfolgerduell. Der Lauf des Mario Gomez hielt auch am Freitag an. Der Angreifer erzielte beim 3:3 von Besiktas gegen Kasimpasa das zwischenzeitliche 2:2. Paris St. Germain sammelte in Rennes dank di Maria die nächsten Punkte, Trapp blieb ohne Gegentor. (21:35)

Kicker

LIVE! Ajax gegen Kerkrade - Rapid distanziert Graz: Am Samstag empfängt der niederländische Spitzenreiter Ajax Amsterdam Kerkrade und kann im Fernduell mit Feyenoord Druck aufbauen. Rapid Wien distanzierte Sturm Graz im direkten Verfolgerduell. Der Lauf des Mario Gomez hielt auch am Freitag an. Der Angreifer erzielte beim 3:3 von Besiktas gegen Kasimpasa das zwischenzeitliche 2:2. Paris St. Germain sammelte in Rennes dank di Maria die nächsten Punkte, Trapp blieb ohne Gegentor. (15:10)

2015-10-22

Kicker

Liverpool in Überzahl nur remis - Fenerbahce jubelt spät: Das Heim-Debüt von Jürgen Klopp endete in der Europa League mit einem ernüchternden Remis für Liverpool, obwohl die Reds lange in Überzahl agierten. Sion setzt sich in der Gruppe B zunächst einmal ab. Krasnodar und Saloniki müssen zum BVB abreißen lassen. Fenerbahce siegt spät, Rapid zum dritten Mal und Villarreal äußerst souverän. (23:10)

2015-09-23

Kicker

Ohne ein Erfolgserlebnis: Pacult tritt zurück: Peter Pacult, vor allem bekannt aus seiner Zeit beim TSV 1860 München zwischen 2001 und 2003, ist am Mittwoch als Trainer des österreichischen Zweitligisten Floridsdorfer AC eigenmächtig zurückgetreten. Der frühere Rapid-Meistermacher zog damit die Konsequenzen aus dem katastrophalen Saisonstart mit vollen zehn Niederlagen nach zehn Spieltagen. Das Fass zum Überlaufen brachte wohl obendrein das Pokal-Aus am Dienstag gegen Landesligist Maria Lankowitz. Eine Spielzeit voller Pleiten also. (18:55)

2015-09-21

Kicker

Ajax zurück an der Spitze - Porto bezwingt Benfica: Die Konkurrenz aus Almelo und Zwolle zog zunächst vorbei, mit einem Sieg bei Excelsior Rotterdam konnte Ajax Amsterdam aber in der niederländischen Eredivisie wieder den Spitzenplatz erobern. In Russland bleibt ZSKA weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze. In Österreich gewann Rapid Wien das Topspiel gegen den FC Admira, in Portugal siegte der FC Porto gegen Benfica. (14:45)

2015-09-20

Kicker

Holt sich Ajax die Spitze zurück?: Die Konkurrenz aus Almelo und Zwolle zog gestern vorbei, mit einem Sieg bei Excelsior Rotterdam könnte Ajax Amsterdam aber in der niederländischen Eredivisie wieder den Spitzenplatz erobern. In Russland ist das Spitzentrio gefragt. Kann ZSKA die Tabellenführung weiter ausbauen?In Österreich steht mit Rapid gegen den FC Admira ebenso ein Topspiel auf dem Programm wie Portugal am Abend mit der Partie des FC Porto gegen Benfica. (10:46)

Kicker

Ajax zurück an der Spitze - Topspiel in Portugal: Die Konkurrenz aus Almelo und Zwolle zog gestern vorbei, mit einem Sieg bei Excelsior Rotterdam konnte Ajax Amsterdam aber in der niederländischen Eredivisie wieder den Spitzenplatz erobern. In Russland bleibt ZSKA weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze. In Österreich steht mit Rapid gegen den FC Admira ebenso ein Topspiel auf dem Programm wie Portugal am Abend mit der Partie des FC Porto gegen Benfica. (17:00)

2015-09-17

Kicker

Park erlöst den BVB - Schützenfest in Neapel: Dortmund schlug bei seinem ersten Auftritt in der Europa-League-Gruppenphase im heimischen im Signal-Iduna-Park gegen Krasnodar spät zu und fuhr den ersten Dreier ein. Die Tuchel-Elf hatte mehr vom Spiel, die klar besseren Chancen und drehte verdient das Spiel. Tore satt gab es dagegen in Neapel, wo der SSC den FC Brügge abfertigte. Rapid Wien drehte gegen Villarreal das Spiel. Ajax musste sich gegen Celtic Glasgow ebenso wie Liverpool in Bordeaux mit einem Unentschieden begnügen. (20:57)

2015-09-12

Kicker

LIVE! Aberdeen schlägt Celtic - Rapid in Altach: Heute Mittag stieg in Russland das Topspiel ZSKA Moskau gegen Zenit St. Petersburg (2:2), in Schottland gewann Aberdeen den traditionsreichen Vergleich gegen Celtic. Rapid gastiert zum Auftakt in Österreich in Altach. Am Freitag musste in Frankreich Spitzenreiter PSG erstmals Federn lassen, gegen Bordeaux kam PSG nur zu einem Remis, Trapp patzte doppelt. Thomas von Heesen debütierte mit einem torlosen Remis als Trainer von Lechia Danzig gegen Kielce. (15:40)

Kicker

LIVE! Podolski trifft für Galatasaray: Heute Mittag stieg in Russland das Topspiel ZSKA Moskau gegen Zenit St. Petersburg (2:2), in Schottland gewann Aberdeen den traditionsreichen Vergleich gegen Celtic. Rapid verlor in Österreich in Altach. Am Freitag musste in Frankreich Spitzenreiter PSG erstmals Federn lassen, gegen Bordeaux kam PSG nur zu einem Remis, Trapp patzte doppelt. Thomas von Heesen debütierte mit einem torlosen Remis als Trainer von Lechia Danzig gegen Kielce. (20:50)

Kicker

Wieder kein Sieg für Galatasaray - Rapid verliert: Heute Mittag stieg in Russland das Topspiel ZSKA Moskau gegen Zenit St. Petersburg (2:2), in Schottland gewann Aberdeen den traditionsreichen Vergleich gegen Celtic. Rapid verlor in Österreich in Altach. Am Abend verpasste in der Türkei Doublesieger Galatasaray einen Sieg gegen Schlusslicht Mersin, in der Schweiz behielt Basel die Oberhand über St. Gallen. Am Freitag ließ in Frankreich Spitzenreiter PSG erstmals Federn. In Polen debütierte Thomas von Heesen mit einem Teilerfolg als Trainer von Lechia Danzig. (21:52)

2015-08-25

Kicker

LIVE! Negredos Lupfer - Rapid zurück, Basel führt: Am Dienstag stehen die ersten fünf Rückspiele der Champions-League-Play-offs an. Weltmeister Mustafi darf sich mit Valencia am sichersten fühlen, gewannen die Levantiner doch gegen Monaco3:1. Hoffnungen darf sich auch Malmö FF machen, die Schweden verloren bei Celtic Glasgow nur 2:3. Bangen muss der FC Basel, denn die Schweizer kamen gegen Maccabi Tel Aviv nicht über ein 2:2 hinaus. Sehr schwierig wird es auch für Rapid Wien, das bei Donezk ein 0:1 aufholen muss. Zagreb siegte auswärts 2:1 und ist im Heimspiel gegen Skenderbeu Korce aus Albanien klarer Favorit. (20:57)

Kicker

LIVE! Maccabi und Donezk gleichen aus: Am Dienstag stehen die ersten fünf Rückspiele der Champions-League-Play-offs an. Weltmeister Mustafi darf sich mit Valencia am sichersten fühlen, gewannen die Levantiner doch gegen Monaco3:1. Hoffnungen darf sich auch Malmö FF machen, die Schweden verloren bei Celtic Glasgow nur 2:3. Bangen muss der FC Basel, denn die Schweizer kamen gegen Maccabi Tel Aviv nicht über ein 2:2 hinaus. Sehr schwierig wird es auch für Rapid Wien, das bei Donezk ein 0:1 aufholen muss. Zagreb siegte auswärts 2:1 und ist im Heimspiel gegen Skenderbeu Korce aus Albanien klarer Favorit. (21:13)

Kicker

LIVE! Valencia, Malmö und Zagreb auf Kurs: Am Dienstag stehen die ersten fünf Rückspiele der Champions-League-Play-offs an. Weltmeister Mustafi ging mit Valencia in Monaco früh in Front, doch die Elf aus dem Fürstentum glich aus. Malmö FF führt gegen Celtic 1:0 und ist damit auf Kurs. Früh in Front ging auch Basel, doch Maccabi egalisierte, so dass die Schweizer bangen. Rapid Wien drehte das Spiel bei Schachtar Donezk (in Lemberg), doch die Ukrainer schlugen zum 2:2 zurück. Zagreb wird seiner Favoritenrolle gegen Skenderbeu Korce aus Albanien bisher gerecht. (21:38)

Kicker

Rekord für die Spanier - Valencia jubelt im Krimi: Die ersten Rückspiele der Champions-League-Play-offs: Valencia musste in Monaco mächtig zittern, zog aber trotz eines 1:2 im Fürstentum weiter. Damit ist die Primera Division mit fünf Teams in der Gruppenphase vertreten - Rekord. Rapid Wien schnupperte bei Schachtar Donezk an der Überraschung, doch in Lemberg hieß es nur 2:2. Basel ist ebenso draußen, das 1:1 reichte den Schweizern nach dem 2:2 zuhause nicht. In Malmö kannte der Jubel nach dem 2:0 gegen Celtic Glasgow keine Grenzen. Im Zagreb setzte sich Favorit Dinamo gegen Skenderbeu Korce aus Albanien souverän durch. (22:38)

2015-08-21

Kicker

Schaub-Berater: "HSV hat sich nicht gemeldet": Die Gerüchteküche brodelt seit Mittwochabend. Nachdem HSV-Sportchef Peter Knäbel das Champions-League-Play-Off zwischen Rapid Wien und Schachtar Donezk (0:1) live vor Ort begutachtet hatte, überschlugen sich die Meldungen: Hamburg sei scharf auf Rapids Louis Schaub (20), der per Ausstiegsklausel seinen bis 2017 laufenden Vertrag jederzeit auflösen könne. (13:17)

2015-08-12

Kicker

Derbypleite für Fink - Rapid schießt Austria ab: Es war das erste Derby von Austria Wiens neuem Trainer Thorsten Fink und es sollte bitter enden. Rapid untermauerte seinen Status als Meisterschafts-Anwärter und führte nach etwas mehr als einer halben Stunde bereits mit 3:0. Austria bäumte sich zwar nochmal kurz auf, doch an der deutlichen Niederlage änderte das am Ende nichts. Der Austria-Coach blickte aber direkt nach dem Spiel schon wieder nach vorne. (23:19)

2015-08-09

Kicker

LIVE! Ajax legt los - BVB-Gegner Odds im Einsatz: Der erste Spieltag in den Niederlanden ist bedingt durch einen Polizeistreik von vielen Absagen betroffen. Ajax Amsterdam, das den Meistertitel von Eindhoven zurückerobern will, steigt aber heute ein - in Alkmaar. Celtic peilt den zweiten Sieg im zweiten Spiel an, Malmö und Rapid Wien wollen ihre Champions-League-Euphorie für die Liga nutzen. Am Abend außerdem in Einsatz: BVB-Gegner Odds BK, Lyon in der Ligue 1 - und Benfica gegen Sporting Lissabon im Kampf um den portugiesischen Supercup. (10:36)

Kicker

LIVE! Ajax legt stark los - BVB-Gegner Odds im Einsatz: Der erste Spieltag in den Niederlanden ist bedingt durch einen Polizeistreik von vielen Absagen betroffen. Ajax Amsterdam, das den Meistertitel von Eindhoven zurückerobern will, stieg aber heute ein - mit einem 3:0 in Alkmaar. Celtic peilt den zweiten Sieg im zweiten Spiel an, Malmö und Rapid Wien wollen ihre Champions-League-Euphorie für die Liga nutzen. Am Abend außerdem in Einsatz: BVB-Gegner Odds BK, Lyon in der Ligue 1 - und Benfica gegen Sporting Lissabon im Kampf um den portugiesischen Supercup. (14:44)

Kicker

Rapid dreht das Spiel - Molde gleicht gegen Odds aus: Am 1. Spieltag in den Niederlanden gewann Ajax Amsterdam, das den Meistertitel von Eindhoven zurückerobern will, mit 3:0 in Alkmaar. Celtic tütete den zweiten Sieg im zweiten Spiel an, Rapid Wien konnte die Champions-League-Euphorie für die Liga nutzen und einen 0:1-Rückstand gegen Wolfsberg noch drehen. Am Abend noch im Einsatz: BVB-Gegner Odds BK, Lyon in der Ligue 1 - und Benfica gegen Sporting Lissabon im portugiesischen Supercup. (21:51)

Kicker

Rapid dreht Partie - Odds verpasst Sieg gegen Molde: Am 1. Spieltag in den Niederlanden gewann Ajax Amsterdam, das den Meistertitel von Eindhoven zurückerobern will, mit 3:0 in Alkmaar. Celtic tütete den zweiten Sieg im zweiten Spiel an, Rapid Wien konnte die Champions-League-Euphorie für die Liga nutzen und einen 0:1-Rückstand gegen Wolfsberg noch drehen. Am Abend verpasste BVB-Gegner Odds BK einen Sieg gegen Molde, Lyon startete torlos gegen Lorient. Benfica spielt gegen Sporting Lissabon im portugiesischen Supercup. (23:00)

2015-08-05

Kicker

Wiener "Wahnsinn": Rapid träumt von der Königsklasse: Mit einem furiosen 3:2-Sieg in Amsterdam hält Rapid Wien den Traum von der Gruppenphase der Champions League am Leben. Die österreichische Presse äußerte sich überschwänglich, Spieler und Trainer fanden kaum Worte und die Fans bereiteten ihrer Mannschaft einen frenetischen, nächtlichen Empfang am Flughafen. In den Play-offs, der letzten Hürde vor dem Sprung in die Königsklasse, könnte Rapid Wien nun auf Bayer Leverkusen treffen. (12:25)

2015-08-01

Kicker

PSG feiert weiter - Arsenal bittet Chelsea zum Tanz: Zweites Ligaspiel, zweite Niederlage: RB Salzburg hat in Österreich einen klassischen Fehlstart hingelegt. Gegen Rapid Wien setzte es am Samstag eine 1:2-Heimniederlage. Am Abend stieg in Frankreich der Supercup., den Paris St. Germain gewann. Am Sonntag wird es in England heiß hergehen, wenn Arsenal Chelsea zu Tanz bittet. (23:02)

2015-07-31

Kicker

RB gegen Rapid - Supercup-Duell: PSG vs. Lyon: Auch am Samstag rollt der Ball in den internationalen Ligen wieder. In Österreich trifft RB Salzburg am zweiten Spieltag der tipico-Bundesliga auf Rapid Wien, zudem sind renommierte Klubs wie Schachtar Donezk, ZSKA Moskau oder der FC Basel im Einsatz. Am Abend steigt in Frankreich der Supercup: Meister und Pokalsieger Paris St. Germain bekommt es mit Vizemeister Olympique Lyon zu tun. (23:12)

2015-07-29

Kicker

Salzburg gewinnt - Rapid in Unterzahl 2:2 gegen Ajax: RB Salzburg kann sich weiter Hoffnungen auf die erstmalige Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League machen. Die Mozartstädter gewannen das Drittrunden-Hinspiel der Qualifikation mit 2:0 gegen Malmö FF. Rapid Wien bewies beim 2:2 gegen Ajax Amsterdam viel Moral. Klar Richtung Play-offs segelt der FC Basel nach dem 3:1 in Posen. Steaua Bukarest und Partizan Belgrad trennten sich remis, Celtic Glasgow gewann knapp gegen Agdam. (23:00)

2015-07-27

Kicker

Müller: "Wir wollen Beric nicht verkaufen": Wenn im europäischen Fußball nach Stürmern gefahndet wird, fällt unweigerlich sein Name. Werder Bremen sucht nach dem Transfer von Franco di Santo zu Schalke 04 einen neuen Sturm-Ersatz. Also wird der Angreifer, der in der österreichischen Liga für Furore sorgt, mit den Norddeutschen in Verbindung gebracht: Robert Beric, 24 Jahre alter Slowene in Diensten von Rapid Wien. (20:46)

2015-07-24

Kicker

ZSKA siegt erneut - Ligastart in Österreich: Am Wochenende ist wieder reichlich internationaler Fußball geboten. Bereits am Freitag gastiert ZSKA Moskau bei Krylja Sowjetow Samara und will nach dem erfolgreichen Ligastart (1:0) nachlegen. Am Samstag beginnt in Österreich die Liga, unter anderem sind RB Salzburg und Rapid Wien im Einsatz. Am Sonntag startet Dortmunds Europa-League-Gegner Wolfsberger AC mit einem Heimspiel gegen Austria Wien in die Saison. Außerdem ist Zenit St. Petersburg mit Hulk bei Ural Jekaterinburg zu Gast. (23:03)

2015-07-20

Kicker

Paderborn verpflichtet Wydra: Auf der Suche nach einem Mittelfeldspieler ist der SC Paderborn in Österreich fündig geworden: Dominik Wydra wechselt mit sofortiger Wirkung von Rapid Wien zu den Nullsiebenern und unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Der 21-Jährige soll im Zentrum in beide Richtungen eingesetzt werden. (16:37)

2015-07-17

Kicker

CL-Quali: "Fener" vs. Donezk, Salzburg wieder gegen Malmö?: In Nyon wurde am Freitag die dritte Runde der Champions-League-Qualifikation ausgelost. Dabei erwischte Rapid Wien mit Ajax Amsterdam einen schweren Brocken, das aufgerüstete Fenerbahce setzt sich mit Schachtar Donezk auseinander. Salzburg könnte erneut auf Malmö treffen, das den österreichischen Meister letzten Sommer bis auf die Knochen blamierte. Leverkusen steigt als deutscher Vertreter erst in den Play-offs ein. (11:35)

2015-07-15

Kicker

Arminia holt Behrendt auf die Alm: Einen Mann für das defensive Mittelfeld und die Innenverteidigung präsentierte Arminia Bielefeld am Mittwoch: Mit Brian Behrendt wechselt ein Defensivallrounder von Rapid Wien auf die Alm. Der 23-jährige Deutsche setzte seine Unterschrift unter einen bis 2018 laufenden Dreijahresvertrag und wird beim DSC mit der Rückennummer 3 auflaufen. (16:04)

2015-06-10

Kicker

Wood entzaubert den Weltmeister: Drei Tage vor dem abschließenden EM-Qualifikationsspiel in Faro (Portugal) gegen Gibraltar hat Deutschland das Freundschaftsspiel gegen die USA mit 1:2 verloren. In einem munteren Vergleich dominierte Deutschland dank eines starken Debütanten Patrick Herrmann den ersten Durchgang, baute in Hälfte zwei dann aber rapide ab. Kurz vor Schluss sorgte Aues Angreifer Bobby Wood mit seinem schönen Tor für die Entscheidung und den zweiten Sieg für Jürgen Klinsmann gegen seine alte Heimat. (22:50)

2015-05-24

Kicker

Real Betis wieder erstklassig - "Gala" bezwingt Besiktas: In Österreich stand ein ganzer Spieltag an: RB Salzburg bezwang den Wolfsberger AC und feierte den Gewinn der Meisterschaft. Rapid Wien kam gegen den SC Wiener Neustadt nicht über ein torloses Remis hinaus, Sturm Graz gewann bei Admira Wacker. In der Türkei behielt Galatasaray im brisanten Stadtderby gegen Besiktas die Oberhand. Ohne Kurayni kam Dynamo Moskau in Russland gegen Tula nicht über ein 2:2 hinaus. In Spanien feierte Real Betis die Rückkehr in die Primera Division. (22:00)

2015-05-03

Kicker

LIVE! Topspiel in Graz - Monaco will Platz drei sichern: Am Sonntag empfängt Sturm Graz den Tabellenzweiten Rapid Wien. Es geht um den Qualifikationsplatz um die Königsklasse. Monaco will in Frankreich den CL-Qualiplatz gegen Kellerkind Toulouse sichern. (08:28)

Kicker

Remis in Graz - Monaco sichert Platz drei: Am Sonntag hatte Sturm Graz den Tabellenzweiten Rapid Wien im Topspiel zum Gast und kam nicht über ein 2:2 hinaus. Immerhin hielten die Grazer so den Verfolger auf Abstand. In Frankreich festigte Monaco dank eines klaren Sieges über Toulouse Platz drei. (20:22)

2015-04-12

Kicker

"Ibra" führt PSG zum Titel - Spitzenspiel in Wien: In Österreich kann Verfolger Rapid Wien vor heimischem Publikum den Abstand auf Tabellenführer RB Salzburg auf drei Punkte reduzieren. Vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern gewann der FC Porto am Samstag mit 3:1 beim FC Rio Ave. In Frankreich feierte Paris St. Germain dank Superstar Ibrahimovic (zwei Tore, zwei Vorlagen) ein 4:0 im Ligapokalfinale gegen Bastia. (11:00)

Kicker

"Ibra" führt PSG zum Titel - Rapid holt 0:3 auf: In Österreich kam Verfolger Rapid Wien nach 0:3-Rückstand zu Hause gegen RB Salzburg noch zu einem 3:3, konnte den Rückstand auf den Spitzenreiter aber nicht verkürzen. Vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern gewann der FC Porto am Samstag mit 3:1 beim FC Rio Ave. In Frankreich feierte Paris St. Germain dank Superstar Ibrahimovic (zwei Tore, zwei Vorlagen) ein 4:0 im Ligapokalfinale gegen Bastia. (20:32)

2015-04-11

Kicker

Porto bezwingt Rio Ave - Topduelle in Österreich: Während in der Schweiz am Sonntag Meister Basel auf den Pokalsieger und Drittplatzierten FC Zürich trifft, sind in Österreich am Wochenende die ersten Vier unter sich: Vor heimischem Publikum kann Verfolger Rapid Wien am Sonntag den Abstand auf Tabellenführer RB Salzburg auf drei Punkte reduzieren. Schon am Samstag legte Graz vor - siegte 5:0. Vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern feierte der FC Porto ein 3:1 beim FC Rio Ave. (21:05)

Kicker

Porto glückt Generalprobe - "Ibra" führt PSG zum Titel: In Österreich kann Verfolger Rapid Wien vor heimischem Publikum den Abstand auf Tabellenführer RB Salzburg auf drei Punkte reduzieren. Vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern gewann der FC Porto am Samstag mit 3:1 beim FC Rio Ave. In Frankreich feierte Paris St. Germain dank Superstar Ibrahimovic (zwei Tore, zwei Vorlagen) ein 4:0 im Ligapokalfinale gegen Bastia. (23:20)

2015-04-10

Kicker

Porto bei Rio Ave - Topduelle in Schweiz wie Österreich: Während in der Schweiz am Sonntag Meister Basel auf den Pokalsieger und Drittplatzierten FC Zürich trifft, sind in Österreich am Wochenende die ersten Vier unter sich: Vor heimischem Publikum kann Verfolger Rapid Wien am Sonntag den Abstand auf Tabellenführer RB Salzburg auf drei Punkte reduzieren. Schon am Samstag kann der Vierte Graz Aufsteiger SCR Altach von Rang drei verdrängen. Vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern reist der FC Porto am Samstag zum FC Rio Ave. (18:37)

2015-03-08

Kicker

LIVE! Austria jubelt in Wien - Derby-Fieber in Istanbul: Am Freitagabend beendete Olympique Marseille beim FC Toulouse mit einem 6:1 seine Serie von vier sieglosen Spielen in Serie. Tags drauf hatte PSG wenig Mühe mit Lens und siegte 4:1. In den Niederlanden gab sich Tabellenführer PSV Eindhoven keine Blöße, gewann 3:0. Am Sonntag steht in der Türkei das Derby zwischen Fenerbahce und Galatasaray im Blickpunkt. In Wien jubelte die Austria im Stadtduell gegen Rapid. (18:31)

Kicker

Austria jubelt in Wien - Fener erhöht die Spannung: Am Sonntag gewann Fenerbahce in der Türkei das Derby gegen Galatasaray und erhöhte die Spannung an der Tabellenspitze. In Wien jubelte die Austria im Stadtduell gegen Rapid. Am Freitag beendete Marseille in Toulouse mit einem 6:1 seine Serie von vier sieglosen Spielen in Serie. Tags drauf hatte PSG wenig Mühe mit Lens und siegte 4:1. In den Niederlanden gab sich Tabellenführer PSV Eindhoven keine Blöße, gewann 3:0. (20:30)

2015-02-14

Kicker

LIVE! Nutzt PSG Marseilles Patzer aus? - Basel vs. Sion: Am Freitagabend ließ Marseille Punkte liegen, heute kann Paris St. Germain mit einem Sieg gegen Caen den Konkurrenten überholen. In der Schweiz ist Spitzenreiter Basel gegen Sion gefordert, am Abend kommt es zum Duell zwischen YB Bern und Grasshopper-Club Zürich. In Österreich empfängt Rapid Ried, in der Türkei ist am Abend Fenerbahce bei Gaziantepspor gefordert. (12:00)

Kicker

LIVE! PSG verspielt Sieg - Basel vs. Sion: Am Freitagabend ließ Marseille Punkte liegen. Paris St. Germain hätte mit einem Sieg gegen Caen den Konkurrenten überholen können, gab ein 2:0 aber aus der Hand (Endstand: 2:2). In der Schweiz ist Spitzenreiter Basel gegen Sion gefordert, am Abend kommt es zum Duell zwischen YB Bern und Grasshopper-Club Zürich. In Österreich schlug Rapid Ried mit 3:0, in der Türkei ist am Abend Fenerbahce bei Gaziantepspor gefordert. (17:59)

Kicker

PSG verspielt Sieg, Remis in Basel: Am Freitagabend ließ Marseille Punkte liegen. Paris St. Germain hätte mit einem Sieg gegen Caen den Konkurrenten überholen können, gab ein 2:0 aber aus der Hand (Endstand: 2:2). In der Schweiz kam Spitzenreiter Basel gegen Sion nur zu einem 1:1, am Abend kommt es zum Duell zwischen YB Bern und Grasshopper-Club Zürich. In Österreich schlug Rapid Ried mit 3:0, in der Türkei gewann Fenerbahce bei Gaziantepspor klar mit 5:0. (21:01)

2015-01-27

Kicker

Matip: Bereit für die Startelf: Am Samstag gab Joel Matip im Rahmen der Rückrunden-Generalprobe bei Rapid Wien (1:2) ein Kurzcomeback nach seinem Fußbruch, jetzt fiebert der Verteidiger Schalkes Ligastart entgegen. "Dem Fuß geht es super, die Fitness ist sicher noch nicht bei 100 Prozent, wird aber von Tag zu Tag besser." (15:30)

2015-01-24

Kicker

Schalke verpatzt auch die Generalprobe: Der FC Schalke 04 hat sein letztes Testspiel vor dem Rückrundenstart am kommenden Samstag verloren. Beim österreichischen Rekordmeister Rapid Wien setzte es eine 1:2-Niederlage. Dadurch konnte S04 keines seiner drei Testspiele in der Vorbereitung gewinnen. Erfreuliche Nachrichten gab es dennoch: Joel Matip stand nach langer Verletzungspause erstmals wieder auf dem Platz. (19:15)

2014-12-30

Kicker

Unions Trimmel will 2015 zulegen: Im Sommer von Rapid Wien in die Hauptstadt gekommen, erarbeitete sich Christopher Trimmel auf Aufhieb einen Stammplatz bei Union Berlin: Der Österreicher kam in 16 der 19 Spiele über die volle Distanz zum Einsatz. Auch wenn Trainer Norbert Düwel auf ihn setzt - zufrieden ist Trimmel mit seinem ersten Halbjahr bei den "Eisernen" nur bedingt. (19:30)