2019-07-15

Krone

Coulthard zu Vettel: „Schumacher fing auch so an“: Steht Sebastian Vettel schon am Ende seiner Karriere? Zumindest in eine aktuelle Aussage des Ex-Formel-1-Fahrers David Coulthard könnte man das hineininterpretieren. Bezogen auf Vettels Crash mit Verstappen (siehe Video oben) meinte Coulthard: „Michael Schumacher hat am Ende seiner Karriere auch angefangen, in andere Autos zu krachen.“ (11:41)

Krone

Casillas kehrt nicht ins Tor zurück - nie mehr?: Spaniens Torhüter-Legende Iker Casillas wird nach seinem Herzinfarkt vorerst nicht aufs Spielfeld zurückkehren. Der 38-Jährige werde einen Posten in der Teamleitung übernehmen, „während er sich von den gesundheitlichen Problemen erholt“, teilte der FC Porto am Montag mit. „Ich werde etwas anderes machen als das, was ich normalerweise gemacht habe, nämlich auf dem Spielfeld zu sein“, sagte Casillas. (11:52)

Krone

Rekord bei Kartenanfragen für die EM 2020!: Die Nachfrage nach Tickets für die pan-europäische Fußball-EM-Endrunde 2020 ist groß wie nie! 19,3 Millionen Anfragen für Eintrittskarten habe es in der ersten Verkaufsphase gegeben, teilte die UEFA am Montag mit. Neben dem Finale und den Halbfinals in London seien die Gruppenspiele in München und Amsterdam besonders begehrt. Für das Finale im Wembley-Stadion gab es 1,9 Millionen Kartenwünsche. (11:59)

Krone

Krass! Leipzigs Wolf kann erst 2020 wieder spielen: Österreichs Fußball-Teamkicker Hannes Wolf rechnet nicht mehr damit, in diesem Jahr für seinen neuen Verein RB Leipzig spielen zu können! „Mein persönliches Ziel ist es, in diesem Jahr noch mit der Mannschaft trainieren zu können“, sagte der Ex-Salzburger am Montag im Trainingslager der Leipziger im Tiroler Seefeld. (13:37)

Krone

Hier macht sich David Alaba über Gnabry lustig: Der FC Bayern bereitet sich derzeit in den USA auf die kommende Bundesliga-Saison vor. Auf dem Flug nach München nach Los Angeles hatten die Spieler mächtig Spaß, wie ein Video von David Alaba beweist. Der ÖFB-Teamspieler machte sich über seinen Kollegen Serge Gnabry lustig ... (14:01)

Krone

Große Krise nach dem nächsten „Vettelnäpfchen“: Italiens Medien rechnen nach dem Unfall in Silverstone mit Vettel ab. Die Liste vergebener Punkte wird immer länger, die frühe Stallorder wird nun zum Bumerang. (16:37)

Krone

Speicherkarte mit Neymar-Interview gestohlen: Einem brasilianischen Fernsehsender ist angeblich die Aufnahme eines Exklusivinterviews mit Fußballstar Neymar gestohlen worden. Der brasilianische Profi von Paris Saint-Germain, über dessen mögliche Rückkehr zum FC Barcelona spekuliert wird, habe darin möglicherweise wichtige Informationen über seine Zukunft preisgegeben. (17:10)

Krone

Tagessieg an Van Aert, Favoriten straucheln: Mehrere Mitfavoriten der 71. Tour de France haben sich am Montag auf der eher flachen, 10. Etappe 1:40 Minuten Rückstand eingehandelt. Fünf Radprofis aus den bisherigen Top-Ten schafften es nach 217 km von Saint-Flour nach Albi nicht mit der ersten Gruppe ins Ziel. Thibaut Pinot, Rigoberto Uran und Jakob Fuglsang büßten etwa wertvolle Zeit ein. Der Belgier Wout van Aert gewann. (15:56)

Krone

Ex-Boxweltmeister Whitaker von Auto erfasst - tot!: Der ehemalige Box-Weltmeister Pernell Whitaker ist am Sonntag im Alter von 55 Jahren bei einem Unfall in seiner Heimatgemeinde Virginia Beach gestorben. Nach Angaben der örtlichen Polizei wurde Whitaker von einem Auto erfasst und tödlich verletzt. (19:04)

Krone

Griezmann gut gelaunt beim ersten Barca-Training: Antoine Griezmann hat die Trainingsarbeit beim FC Barcelona aufgenommen. Der Weltmeister plauderte beim Warmlaufen mit seinen französischen Nationalmannschaftskollegen Samuel Umtiti und Ousmane Dembele, er scherzte mit dem Kroaten Ivan Rakitic. (18:00)

Krone

SV Horn verpflichtet Ex-Hartberger Sittsam: Zweitligist SV Horn hat den zuletzt bei Bundesligist Hartberg engagierten Florian Sittsam am Montag unter Vertrag genommen. (20:02)

Krone

Vettel-Crash: Verstappen reagiert auf Instagram: „Ich bin natürlich enttäuscht, weil ich gerne gewusst hätte, was ohne diesen Unfall noch möglich gewesen wäre.“ Max Verstappen reagierte auf den Crash mit Sebastian Vettel (siehe Video oben) beim Großen Preis von England für seine Verhältnisse geradezu gefasst. Zumindest auf Instagram. (04:13)

Krone

Lazaro im Inter-Dress: Viel Lob fürs Debüt: Valentino Lazaro spielte gestern erstmals für seinen neuen Arbeitgeber Inter Mailand. Der ÖFB-Legionär kam gegen Lugano ab der 62. Minute zum Einsatz, die Mailänder gewannen 2:1, für Lazaro gab’s viel Lob. (04:26)

Krone

Schwiegermutter von CL-Flitzerin flitzt jetzt auch: Eine nur mit schwarzem Badeanzug samt Aufschrift für eine spezielle Porno-Website bekleidete Dame, die ein sportliches Großereignis als Flitzerin stört? Das kennen wir vom Champions-League-Finale. Und seit gestern auch vom Cricket-WM-Finale. Ähnlicher Badeanzug, gleiche Aufschrift - ist das Zufall? Nein, bei der Cricket-Flitzerin handelt es sich tatsächlich um die Schwiegermutter der CL-Flitzerin Kinsey Wolanski. (05:16)

Krone

Wimbledon-Wahnsinn, Verstappen-Crash, Rapid-Sieg: Das krone.at-Sportstudio am 15. Juli: Michael Fally präsentiert diesmal das unglaubliche Wimbledon-Finale, den Crash zwischen Sebastian Vettel und Max Verstappen und den Rapid-Sieg gegen Nürnberg (alles im Video oben). (07:31)

Krone

Straka fällt auf Schlussrunde in Silvis zurück: Golfprofi Sepp Straka wird die John Deere Classic der PGA Tour in Silvis (Illinois) nicht in den Top 20 beenden. (05:46)

Krone

Irre! Zieht es Peter Stöger echt zur WSG Tirol?: Der Meistermacher der Wiener Austria, der Kult-Trainer des 1. FC Köln und der Retter von Borussia Dortmund wird mit der WSG Tirol in Verbindung gebracht - und das klingt eigentlich nach mehr als nur einem Gerücht… (09:17)

Krone

Sabitzer will bei Leipzig mehr Routiniers sehen: Teamspieler Marcel Sabitzer hat sich für die Verpflichtung von ein, zwei erfahreneren Profis bei RB Leipzig ausgesprochen. „Bei den Bayern oder beim BVB spielen auch ein paar routinierte Spieler. Da, wo die sind, wollen wir ja hin“, sagte der 25-Jährige in einem Interview der „Leipziger Volkszeitung“ und sportbuzzer.de. (08:36)

Krone

Royer mit zwei Toren Matchwinner im New-York-Derby: Der Steirer Daniel Royer hat in der US-amerikanischen Major League Soccer mit einem Doppelpack das New Yorker Derby entschieden. (09:08)

Krone

Algerien-Sieg löst in Frankreich Gewaltekstase aus: In Frankreich sind Freudenfeiern zum Finaleinzug der algerischen Fußball-Nationalmannschaft beim Afrika-Cup am Sonntagabend erneut in Gewalt umgeschlagen! Landesweit wurden bis Montag in der Früh 282 Verdächtige vorläufig festgenommen, wie das französische Innenministerium mitteilte. 249 der Verdächtigen seien in Polizeigewahrsam gekommen. (08:16)

Krone

Neymar: Das Wichtigste ist, immer ehrlich zu sein!: Nach dem „Strudelteig-Transfer“ von Antoine Griezmann ist das Theater um das Bleiben oder Gehen von Neymar im heurigen Sommer wohl das „nächstbeste“ Ärgernis! Unbestreitbar ist wohl, dass weder der Brasilianer noch sein Noch-Klub Paris St.-Germain wirklich glücklich miteinander sind, aber beim von Neymar angestrebten Wechsel zu seinem Ex-Klub FC Barcelona hapert’s aktuell noch am Finanziellen. In einem gerade vor diesem Hintergrund etwas bizarr anmutenden Interview spricht der Superstar nun immerhin einige seiner Lebens-Leitlinien an… (11:18)

Krone

64:0! Ungarn sorgt gegen Südkorea für WM-Rekord: Die Wasserballerinnen aus Ungarn und Südkorea haben sich einen Platz in der WM-Historie gesichert! In der WM-Vorrunde gewannen die Ungarinnen am Montag in Gwangju gegen Gastgeber Südkorea mit 64:0 (16:0, 18:0, 16:0, 14:0). Das bedeutete den höchsten Sieg in der Geschichte von Schwimm-Weltmeisterschaften. (10:25)

Krone

Super-Girl plant den Bangkok-Coup: Muay Thai-Fighterin Stella Hemetsberger schwitzt zur Zeit auf der Trauminsel Koh Samui um bei der am kommenden Wochenende beginnenden Weltmeisterschaft in Bangkok zuzuschlagen. Aber nicht nur für Hemetsberger sind die Titelkämpfe in Thailands Hauptstadt wichtig: Vertreter des Internationalen Olympischen Komitees sind vor Ort um sich ein Bild zu machen und über eine eventuelle Aufnahme der Sportart ins Programm der Spiele 2028 zu beraten. Für PSV-Mann Cole Strbulovic käme die Olympia-Premiere zwar zu spät, in Bangkok will der 40-jährige EM-Dritte von 2018 aber überraschen. (11:20)

Krone

Vasiliki Alexandri als 8. im Synchron-Frei-Finale!: Österreichs Synchronschwimmerin Vasiliki Alexandri hat bei der WM in Gwangju (Südkorea) am Montag im Freien Programm den Einzug ins Finale der Top-12 souverän geschafft! Wie schon im Technischen Bewerb landete die 21-Jährige auf Rang acht und erhielt dabei 86,7333 Punkte. Beste war die Russin Swetlana Romaschina mit 96,4667 Punkten. Das Finale steigt am Mittwoch (12 Uhr MESZ). (10:32)

Krone

Austria bildet Fußballtrainer in Tansania aus: Die Wiener Austria macht gemeinsame Sache mit Werder Bremen und Bayer Leverkusen, und zwar in Tansania. Um Kindern eine Perspektive zu ermöglichen, bilden die drei Klubs Fußballtrainer aus. Der besondere Fokus liegt dabei auf Kindern mit geistiger Beeinträchtigung. (10:16)

Krone

Royer mit zwei Toren Matchwinner im NY-Derby: Der Steirer Daniel Royer hat in der US-amerikanischen Major League Soccer mit einem Doppelpack das New Yorker Derby entschieden. (09:08)

2019-07-14

Krone

Glückwunsch! Das süße Mancuso-Baby ist da: Das Mancuso-Baby ist da! Ex-Ski-Star Julia Mancuso hat einen gesunden Buben zur Welt gebracht, wie die 35-jährige via Instagram bekannt gab. (10:11)

Krone

Federer - Djokovic: Giganten-Duell ab 15 Uhr LIVE!: Roger Federer kann heute in Wimbledon mit seinem neunten Sieg einen legendären Rekord einstellen. Novak Djokovic kämpft um seine fünfte Trophäe im „Rasen-Mekka“. Die Experten sind euphorisch. Mit sportkrone.at sind Sie ab 15 Uhr live dabei! (09:32)

Krone

Grand Prix in Silverstone ab 15.10 Uhr LIVE: Lokalmatador Lewis Hamilton geht heute von Startplatz zwei in den Grand Prix von Großbritannien in Silverstone. Sein finnischer Mercedes-Kollege Valtteri Bottas war im Qualifying am Samstag knapp schneller. Charles Leclerc im Ferrari startet von Position drei. Mit sportkrone.at sind Sie ab 15.10 Uhr live dabei! (11:03)

Krone

Bild mit Barca-Trikot: Neymar provoziert PSG: Mit einem Internetposting und einer bemerkenswerten Aussage hat Superstar Neymar den Gerüchten um eine Rückkehr zum FC Barcelona neue Nahrung gegeben. Seine PR-Agentur betonte hingegen, dass der Brasilianer am Montag wie vereinbart bei seinem aktuellen Klub Paris Saint-Germain auftauchen werde. (10:42)

Krone

Federer - Djokovic: Das Giganten-Duell jetzt LIVE: Roger Federer kann heute in Wimbledon mit seinem neunten Sieg einen legendären Rekord einstellen. Novak Djokovic kämpft um seine fünfte Trophäe im „Rasen-Mekka“. Fans und Experten sind euphorisch. das Spiel läuft, mit sportkrone.at sind Sie live dabei (siehe Ticker unten)! (12:54)

Krone

LIVE: Wer kann Mercedes in Silverstone stoppen?: Lokalmatador Lewis Hamilton geht heute von Startplatz zwei in den Grand Prix von Großbritannien in Silverstone. Sein finnischer Mercedes-Kollege Valtteri Bottas war im Qualifying am Samstag knapp schneller. Charles Leclerc im Ferrari startet von Position drei. Mit sportkrone.at sind Sie ab 15.10 Uhr live dabei! (12:58)

Krone

Marc Janko zeigt die ungeschminkte Wahrheit: Marc Janko mit Mut zur „Hässlichkeit“. Der ehemalige ÖFB-Goalgetter, der vor zwei Wochen sein Karriereende bekannt gegeben hatte, zeigt sich derzeit unter dem Hashtag „regardlesshappy“ auf Facebook mit ungeschönten Bildern - unter anderem kurz nach dem Aufstehen und auch mit nicht pedikürten Füßen ... (11:53)

Krone

Sexy! Messi und sein Liebling machen Urlaub: Die Copa America mit all ihren (emotionalen) Begleiterscheinungen war anstrengend genug. Jetzt braucht Kick-Superstar Lionel Messi einmal Urlaub. Und den gönnt er sich mit seiner Liebsten - und lässt seine Insta-Fans zumindest punktuell daran teilhaben. (11:49)

Krone

LIVE: Heißes Mercedes-Duell begeistert F1-Fans: Lokalmatador Lewis Hamilton geht heute von Startplatz zwei in den Grand Prix von Großbritannien in Silverstone. Sein finnischer Mercedes-Kollege Valtteri Bottas war im Qualifying am Samstag knapp schneller. Charles Leclerc im Ferrari startet von Position drei. Mit sportkrone.at sind Sie ab 15.10 Uhr live dabei! (13:20)

Krone

Tennis-Pechvogel kassiert drei Final-Volltreffer: Es war ein absolutes Spektakel! Die beiden Kolumbianer Juan Sebastian Cabal/Robert Farah gewannen das sehenswerte Doppel-Endspiel gegen die Franzosen Nicolas Mahut/Edouard Roger-Vasselin nach fast fünf Stunden. Beim Fünfsatz-Krimi avancierte Mahut zum Pechvogel (oben im Video sehen Sie den Matchball). (13:20)

Krone

Giganten-Duell: Dritter Satz geht in heiße Phase: Roger Federer kann heute in Wimbledon mit seinem neunten Sieg einen legendären Rekord einstellen. Novak Djokovic kämpft um seine fünfte Trophäe im „Rasen-Mekka“. Fans und Experten sind euphorisch. das Spiel läuft, mit sportkrone.at sind Sie live dabei (siehe Ticker unten)! (15:00)

Krone

Heimsieg für Hamilton! Aufregung um Vettel-Manöver: Mercedes hat in einem packenden Formel-1-Grand-Prix von Großbritannien erneut einen Doppelsieg eingefahren. Lewis Hamilton feierte am Sonntag in Silverstone einen Heimsieg vor Valtteri Bottas. Dritter im von vielen Zweikämpfen geprägten zehnten Saisonlauf wurde Ferrari-Youngster Charles Leclerc vor Red-Bull-Mann Pierre Gasly. Für Aufregung sorgte Sebastian Vettel, der RB-Star Max Verstappen abschoss (oben im Video). (14:34)

Krone

„Was zur Hölle?“ Hier schießt Vettel Verstappen ab: Es war der große Aufreger des Formel-1-Rennens in Silverstone: Ferrari-Ass Sebastian Vettel schoss Red-Bull-Star Max Verstappen ab (oben im Video). Am Ende schnappte sich WM-Leader Lewis Hamilton den Heimsieg. (14:37)

Krone

Nervenschlacht! Djokovic führt 6:5 im fünften Satz: Roger Federer kann heute in Wimbledon mit seinem neunten Sieg einen legendären Rekord einstellen. Novak Djokovic kämpft um seine fünfte Trophäe im „Rasen-Mekka“. Fans und Experten sind euphorisch. das Spiel läuft, mit sportkrone.at sind Sie live dabei (siehe Ticker unten)! (16:07)

Krone

Schumacher: Harte Kritik nach Vettel-Aussetzer!: Nach dem Rennen in Silverstone sprachen alle nur über ein Thema: Es war nicht der Heimsieg von Lewis Hamilton, sondern der Auffahrunfall von Sebastian Vettel, der Max Verstappen gnadenlos abschoss (oben im Video). Ein Aussetzer, der dem Deutschen viel Kritik einbrachte. (16:01)

Krone

9. Etappe an Impey - Pöstlberger mit Fluchtversuch: Der Südafrikaner Daryl Impey hat die neunte Etappe der 106. Tour de France gewonnen. Der 34-jährige Mitchelton-Scott-Fahrer konnte sich am Sonntag nach 170,5 Kilometern von St. Etienne nach Brioude im Sprint zweier Ausreißer gegen den Belgier Tiesj Benoot durchsetzen. Dritter wurde der Slowene Jan Tratnik. Lukas Pöstlberger führte das Feld zwischenzeitlich alleine an und wurde am Ende Tages-13. (16:12)

Krone

Arnautovic-Nachfolge: Verliert Hütter Goalgetter?: Der Wechsel von Marko Arnautovic nach China könnte für Frankfurt-Trainer Adi Hütter Konsequenzen haben. Laut Medienberichten strebt Arnautovic‘ Ex-Klub West Ham United anstelle des österreichischen Nationalspielers nun die Verpflichtung von Eintracht-Goalgetter Sebastien Haller an. (16:04)

Krone

8:7 in Satz fünf! Federer serviert zum Matchgewinn: Roger Federer kann heute in Wimbledon mit seinem neunten Sieg einen legendären Rekord einstellen. Novak Djokovic kämpft um seine fünfte Trophäe im „Rasen-Mekka“. Fans und Experten sind euphorisch. das Spiel läuft, mit sportkrone.at sind Sie live dabei (siehe Ticker unten)! (17:19)

Krone

Djokovic gewinnt unglaublichstes Wimbledon-Finale: Historisch ist wohl eine geradezu lächerliche Untertreibung! Novak Djokovic hat am Sonntag das vielleicht unglaublichste Wimbledon-Finale überhaupt gewonnen. Der 32-jährige Serbe besiegte den 20-fachen Grand-Slam-Sieger Roger Federer, der sich zum ältesten Grand-Slam-Sieger der Profi-Ära hätte küren wollen, mit 7:6(5),1:6,7:6(4),4:6,13:12(3). Federer hatte im fünften Satz schon zwei Matchbälle bei eigenem Aufschlag, verlor dann den ersten Tiebreak der Geschichte, der nach 12:12 gespielt wurde. Im Video oben sehen Sie den Matchball. (18:09)

Krone

Dieser Rahmenball beendet epische Final-Schlacht!: Dieses Endspiel geht in die Geschichte ein! Novak Djokovic hat sich zum fünften Mal zum Wimbledonsieger gekürt und damit den neunten Triumph von Roger Federer im Tennis-„Mekka“ verhindert. Am Ende hieß es 7:6(5),1:6,7:6(4),4:6 und13:12 (3) aus der Sicht des „Djokers“. Ein Rahmenball des Schweizers (oben im Video) beendete das wohl spektakulärste Finale aller Zeiten. (18:43)

Krone

Darts-Star Cross schimpft über deutsches Publikum: Darts-Star Rob Cross geht nach dem German Darts Masters mit dem deutschen Publikum hart ins Gericht. Mangelnder Respekt brachte den Engländer auf die Palme. (17:40)

Krone

Partie gedreht! Rapid besiegt Canadi-Klub: Rapid hat am Sonntag den letzten richtigen Test vor dem Start in die neue Fußball-Saison gewonnen. Die Grün-Weißen besiegten den deutschen Zweitligisten 1. FC Nürnberg vor stimmungsvoller Kulisse 2:1 (1:1). Thomas Murg (34.) und Christoph Knasmüllner (80.) erzielten die Rapid-Tore. (19:03)

Krone

Senegal schlägt Tunesien und steht im Finale: Die senegalesische Fußball-Nationalmannschaft um Superstar Sadio Mane steht im Finale des Afrika-Cups. Die Westafrikaner gewannen am Sonntag in Kairo das Halbfinale gegen Tunesien durch ein Eigentor in der Verlängerung 1:0 (0:0, 1:0). (19:02)

Krone

Geschafft! Griezmann trägt das Barca-Trikot: Stürmerstar Antoine Griezmann hat am Sonntagabend auch die letzte Formalität seines Transfers zum FC Barcelona erledigt. Im Camp Nou unterschrieb der 28-Jährige medienwirksam seinen Fünfjahresvertrag, in dem eine Ablösesumme von 800 Millionen Euro festgelegt ist. (18:58)

Krone

Vettel zeigt Reue: „Geht auf meine Kappe“: Sebastian Vettel hat sich nach seinem Auffahrunfall beim Formel-1-Grand-Prix in Silverstone bei Max Verstappen per Handschlag entschuldigt. „Es geht auf meine Kappe“, sagte der Deutsche, dessen Sieglos-Serie sich am 28. August zu jähren droht. (18:56)

Krone

28:21! Vikings folgen Raiders ins AFL-Finale: Das Finale der Austrian Football League (AFL) lautet Swarco Raiders - Dacia Vikings. Die Wikinger besiegten die Prague Black Panthers am Sonntag 28:21. Gegner um den Austrian Bowl am 27. Juli in St. Pölten sind die noch ungeschlagenen Swarco Raiders, die am Vortag die Danube Dragons geschlagen hatten. (17:26)

Krone

Hier tröstet Kate den tragischen Helden Roger: Geradezu bemutternd tätschelte sie ihm die Schulter und fand einfühlsame Worte. Herzogin Kate übernahm am Sonntagabend die Siegerehrung in Wimbledon nach dem schier epischen Final-Drama. Sie schaffte es dabei, dem tragischen Helden Roger Federer zumindest kurzzeitig ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. (Im Video oben sehen Sie dein Matchball, der das Finale zugunsten von Novak Djokovic entschied.) (19:17)

Krone

Golf-Krimi! Wiesberger gewinnt die Scottish Open: Bernd Wiesberger hat seine Topform am Sonntag mit seinem sechsten Turniersieg auf der Golf-European-Tour unterstrichen. Der 33-jährige Burgenländer gewann die mit mehr als sechs Millionen Euro dotierten Scottish Open in North Berwick und holte nach Farsö seinen zweiten Titel in dieser Saison. Die Entscheidung fiel erst am dritten Extraloch des Stechens im Duell mit dem Franzosen Benjamin Hebert. (20:56)

Krone

Erste Rückkehr nach Rauswurf: Canadi gegen Rapid: Erstmals seit dem Rauswurf im April 2017 kehrt Damir Canadi heute ins Allianz-Stadion zurück. Der 49-Jährige gastiert mit seinem neuen Klub Nürnberg bei Rapid (18.45 Uhr). (06:06)

Krone

Lazaro: „Ich kann mein Debüt kaum noch erwarten“: Zum Abschluss des ersten Trainingslagers erlebt Valentino Lazaro heute eine Premiere: Der ÖFB-Teamspieler läuft erstmals für Inter Mailand auf, die „Nerazzurri“ bestreiten ab 17.30 Uhr beim Schweizer Erstligisten Lugano einen Test. Im Interview mit dem Klub-Sender plauderte Lazaro über die ersten Tage. (06:30)

Krone

Video: Japan-Stürmer trifft das leere Tor nicht: Was für ein irrer Fehlschuss des japanischen Profis Hiroaki Okuno. Beim Spiel seines Klubs Cerezo Osaka gegen Nagoya Grampus schaffte es der Mittelfeldspieler nicht, den Ball im leeren Tor unterzubringen. Immerhin: Am Ende siegte sein Team dennoch klar mit 3:0. (07:07)

Krone

So will Kühbauer die Rapid-Fans zurückgewinnen: Nach einer schwachen Saison plant Rapid eine Versöhnungstour. Mit variablem Tempofußball hofft Trainer Dietmar Kühbauer seine Mannschaft zurück in höhere Tabellenregionen zu führen. Der Abstand auf Ligakrösus Salzburg soll kleiner werden - wenn auch das Publikum mitspielt. Kühbauer sieht seine Grün-Weißen im Branchenvergleich mit Salzburg unverändert als Underdog, jedoch mit einem Vorteil: „Wir haben das Publikum. Das müssen wir zurückgewinnen. Die Leute mitzunehmen ist unsere größte Stärke.“ (08:21)

Krone

Formel 1: Kommen die Tankstopps bald zurück?: Der spektakuläre Grand Prix von Österreich in Spielberg mit dem packenden Zweikampf zwischen Max Verstappen und Charles Leclerc hat der bis dahin eher gähnenden Formel 1 viel Leben eingehaucht. Gut möglich, dass der einst von Niki Lauda so liebevoll genannte „Kuh-GP“ am Jahresende als „Saisonhighlight“ ausgezeichnet werden könnte. (07:42)

2019-07-13

Krone

Arnautovic nach China: Darum freut es Hasenhüttl: Ralph Hasenhüttl bereitet sich mit Southampton noch bis Sonntag in Schruns auf die neue Saison vor. Der Trainer sprach mit der „Krone“ über die nächste Premier-League-Spielzeit, Transfers und Arnautovic. (06:38)

Krone

Leclerc „droht“: „Wir kämpfen auf die harte Tour“: Spielberg 2019 bot Formel-1-Sport in Reinkultur. Das explosive Duell um den Sieg zwischen Max Verstappen und Charles Leclerc ist auch noch vor dem sonntägigen Klassiker in Silverstone heißes Thema und könnte zwischen Woodcote, Maggotts, Becketts und Stowe eine Fortsetzung finden, denn: Leclerc fährt die Krallen aus! (06:20)

Krone

Videobeweis bei Frauen-WM öfter als bei Männern: Bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Frankreich sind die Entscheidungen der Schiedsrichterinnen häufiger mit dem Videobeweis abgesichert worden als die der männlichen Referees bei der WM 2018. Wie der Weltverband FIFA am Freitag mitteilte, hat der Video Assistant Referee (VAR) bei der Frauen-WM 535 Spielszenen gecheckt und war im Durchschnitt 10,28 Mal in jedem der 52 Spiele aktiv. (07:05)

Krone

Griezmann zu Barca: Das sagen die Fans!: Der Wechsel von Antoine Griezmann von Atletico Madrid zum FC Barcelona ist unter Dach und Fach. Was die Fans der beiden Vereine dazu sagen, hören Sie hier. (07:35)

Krone

VSV verpflichtet Verteidiger Kevin Schmidt: Der Erste-Bank-Eishockey-Liga-Verein EC VSV hat die Verpflichtung des Deutsch-Kanadiers Kevin Schmidt bekannt gegeben.  (08:28)

Krone

Aus für Van Garderen wegen Mittelhandknochenbruch: US-Radprofi Tejay van Garderen wird die Tour de France nicht beenden. Der 30-Jährige brach sich am Freitag auf der siebten Etappe bei einem selbst verschuldeten Sturz den linken Mittelhandknochen. (08:11)

Krone

Qualifying in Silverstone ab 15 Uhr hier LIVE: Das Mercedes-Duo hat im Training für den Grand Prix von Großbritannien in Silverstone am Freitag das Tempo vorgegeben. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton wurde bei seinem Heimspiel in der zweiten Session 0,069 Sekunden hinter Teamkollege Valtteri Bottas aus Finnland Zweiter. Hamiltons Herausforderer Sebastian Vettel kam noch hinter Ferrari-Kollege Charles Leclerc nicht über Platz vier hinaus. Heute um 15 Uhr geht das Qualifying über die Bühne - mit sportkrone.at sind Sie natürlich live dabei! (09:21)

Krone

Dennis Novak rutscht in Baastad-Hauptbewerb: Erstmals in seiner Karriere steht Dennis Novak nicht dank einer Wildcard oder nach erfolgreicher Qualifikation im Hauptbewerb eines ATP-Turniers. Der 25-jährige Niederösterreicher, der zuletzt den erstmaligen Einzug in die Top 100 nur knapp verpasst hatte, rutschte nach einer Absage ins Hauptfeld des ATP250-Turniers in Baastad. Die Auslosung erfolgt noch am Samstag. (11:00)

Krone

Los Angeles Angels gedachten verstorbenem Spieler: Seine früheren Mitspieler der Los Angeles Angels haben Tyler Skaggs im ersten Heimspiel nach dem Tod des Baseballers mit einer bewegenden Geste gedacht. Beim 13:0-Sieg über die Seattle Mariners in der Profiliga MLB trugen die Angels-Spieler am Freitag das Trikot von Skaggs mit der Nummer 45. Nach der Partie gingen sie nacheinander zum Wurfhügel und legten die Jerseys darauf nieder. (10:15)

Krone

Vettel mit bewegender Rede für toten Rennleiter: Der plötzliche Tod von Renndirektor Charlie Whiting hatte die Formel 1 im März kurz vor dem Saisonstart geschockt. Der Brite starb im Alter von 66 Jahren in Melbourne an einer Lungenembolie. Am Rande des Grand Prix von Großbritannien gab es am Donnerstag eine Gedenkfeier für Whiting, bei der Ferrari-Ass Sebastian Vettel für Gänsehautmomente sorgte (oben im Video). (13:06)

Krone

Vasiliki Alexandri in Solo-Technik-Kür WM-Achte: Österreichs Synchronschwimmerin Vasiliki Alexandri hat am Samstag bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Gwangju in der Solo-Technik-Kür den achten Rang belegt. Mit 85,6098 Punkten konnte sie ihre Platzierung aus dem technischen Programm nicht verbessern. Trotz einer besseren Performance im Zwölfer-Finale und Szenenapplaus erhielt sie nur wenig bessere Noten. (12:19)

Krone

Belgien: Bahnrad-Jungstar von Holzstück durchbohrt: Der italienische Bahnradsportler Lorenzo Gobbo ist bei einem Sturz von einem Holzstück durchbohrt worden. Bei dem Unfall bei den Europameisterschaften der U23 und Junioren in Gent am Freitagabend löste sich ein etwa 40 Zentimeter langes Stück von der Holzbahn, durchdrang Gobbos Körper und verletzte dabei Lunge und Oberschenkel. (11:27)

Krone

Qualifying in Silverstone jetzt hier LIVE: Das Mercedes-Duo hat im Training für den Grand Prix von Großbritannien in Silverstone am Freitag das Tempo vorgegeben. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton wurde bei seinem Heimspiel in der zweiten Session 0,069 Sekunden hinter Teamkollege Valtteri Bottas aus Finnland Zweiter. Hamiltons Herausforderer Sebastian Vettel kam noch hinter Ferrari-Kollege Charles Leclerc nicht über Platz vier hinaus. Heute um 15 Uhr geht das Qualifying über die Bühne - mit sportkrone.at sind Sie natürlich live dabei! (09:21)

Krone

Sechs Tausendstel! Bottas gewinnt Pole-Krimi: Valtteri Bottas bestreitet den Formel-1-Grand-Prix von Großbritannien aus der Pole Position. Der finnische Mercedes-Pilot war auf dem Weg zu seiner 10. Karriere-Pole am Samstag den Wimpernschlag von sechs Tausendstel schneller als sein britischer Stallrivale Lewis Hamilton bei dessen Heimrennen in Silverstone. (14:03)

Krone

Halep paniert Williams - Allzeit-Rekord verhindert: Die Wimbledon-Siegerin 2019 heißt überraschend Simona Halep. Die 27-jährige Rumänin kürte sich am Samstag mit einem überlegenen 6:2,6:2-Final-Erfolg über Serena Williams erstmals auch im Tennis-„Mekka“ zum Champion. Während Halep ihren zweiten Major-Titel nach Roland Garros 2018 feierte, jagt die US-Amerikanerin weiterhin dem Grand-Slam-Rekord von Margaret Court (AUS/24 Triumphe) hinterher. (14:07)

Krone

Für 165 Mio. Euro: Neue Flügelzange für FC Bayern?: Die Sommer-Transferphase ist im vollen Gange: Nun tauchen neue Meldungen rund um den FC Bayern München auf. Wenn man einem italienischen Medienbericht Glauben schenken darf, steht der deutsche Rekordmeister vor den Verpflichtungen von Leroy Sane und Nicolas Pepe. Karl-Heinz Rummenigge und Serge Gnabry blockten zuletzt bei Sane-Fragen ab - zu sehen oben im Video! (14:39)

Krone

17-Jähriger pariert Elfer und stirbt kurz danach: Argentinien steht unter Schock: Ramon Ismael Coronel hat auf tragische Weise sein Leben verloren. Der 17-jährige Torwart parierte einen Elfmeter, klopfte sich anschließend auf die Brust und starb kurz darauf am Weg ins Krankenhaus. (15:17)

Krone

Ronaldo-Rückkehr sorgt für Extase bei Juve-Fans: Cristiano Ronaldo hat bei Juventus Turin die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Die Fans am Trainingsgelände der „Alten Dame“ bereiteten dem Portugiesen einen tollen Empfang - zu sehen oben im Video! (16:52)

Krone

Real-Trainer Zidane trauert um verstorbenen Bruder: Seit Freitag muss Real Madrid in der Sommer-Vorbereitung bis auf Weiteres auf Cheftrainer Zinedine Zidane verzichten. Der Franzose fehlt im Trainingslager in Kanada. Nun wurde der traurige Grund für seine Abreise bekannt: Ein Bruder des ehemaligen Weltklassespielers ist verstorben. (16:20)

Krone

Sturm Graz und Ferreira gehen getrennte Wege: Filipe Ferreira und Sturm Graz gehen getrennte Wege. Der noch bis Ende Juni 2020 gültige Vertrag des 28-jährigen Portugiesen beim Fußball-Bundesligisten wurde am Samstag einvernehmlich aufgelöst. (16:03)

Krone

Alaphilippe holt sich das Gelbe Trikot zurück: Julian Alaphilippe hat sich bei der Tour de France vor dem französischen Nationalfeiertag das Gelbe Trikot von Giulio Ciccone zurückgeholt. Der Lokalmatador attackierte am Samstag auf dem 200-km-Abschnitt von Macon nach Saint-Etienne vor der letzten Bergwertung und wurde hinter Ausreißer Thomas de Gendt und Thibaut Pinot Etappendritter. Die Favoritengruppe um Ciccone büßte 20 Sekunden auf ihn ein. (15:51)

Krone

Air-Race-Ära geht zu Ende: Letztes Mal in Europa!: Der graue Himmel über dem Plattensee in Ungarn schien es schon anzukündigen: Zum letzten Mal über Europa steuerten die besten Kunstflugpiloten der Welt ihre mehr als 300 PS starken Rennmaschinen durch die mittlerweile weltberühmten Air Race-Tore. (15:39)

Krone

Bologna-Trainer Mihajlovic leidet an Leukämie: Der Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten FC Bologna, Sinisa Mihajlovic, leidet an Leukämie. Er werde kämpfen und die Krankheit besiegen, sagte der Serbe am Samstag unter Tränen bei einer Pressekonferenz. „Es sind keine Tränen der Angst. (...) Diese Herausforderung werde ich gewinnen (...) für alle, die mich lieben.“ (15:28)

Krone

Zu langsam! Ferrari-Boss erhöht Druck auf Vettel: Sebastian Vettel war als Sechster beim Qualifying zum Großen Preis von Großbritannien erneut der große Verlierer. Seine schwache Leistung bringt ihm nun auch Kritik ein. Ferrari-Boss Mattia Binotto ist nicht zufrieden mit seinem Starfahrer. (18:07)

Krone

„Unerwartet!“ Wolff rätselt über Mercedes-Bestzeit: Valtteri Bottas hat seinem Teamkollegen vor dessen Heim-Grand-Prix in die Suppe gespuckt. Mit seiner Qualifying-Bestzeit am Samstag beendete der Finne nach vier Jahren die Pole-Serie von Lewis Hamilton in Silverstone. Warum Mercedes erneut beide Autos ganz vorne stehen hat, konnte Toto Wolff im ersten Moment nicht beantworten. (17:12)

Krone

Auf Siegkurs! Bernd Wiesberger schreibt Geschichte: Für Bernd Wiesberger läuft es bei den Golf-Scottish-Open in North Berwick weiter absolut nach Wunsch. Der Burgenländer verteidigte seine Führung auf der dritten Runde am Samstag erfolgreich und führt das Feld mit 193 Schlägen an. (19:03)

Krone

64er-Runde! Straka macht großen Sprung nach vorne: Golfprofi Sepp Straka hat am Samstag beim John Deere Classic der PGA Tour in Silvis (Illinois) richtig aufgezeigt. Der gebürtige Wiener blieb mit einer 64er-Runde sieben Schläge unter Par und lag zwischenzeitlich auf Rang drei. (18:39)

Krone

WAC lässt französischem Erstligisten keine Chance: Europa-League-Starter WAC hat sein Testspielprogramm am Samstag mit einem 3:1-(3:0)-Erfolg über den französischen Erstligisten Girondins Bordeaux abgeschlossen. Salzburg kam bei der Generalprobe mit einem B-Team zu einem 4:0 (1:0) bei Vorwärts Steyr, Austria Wien siegte bei Gaflenz 5:0 (3:0). Rene Hellermann und Christoph Monschein glänzten jeweils mit Triplepacks. (18:22)

Krone

Raiders ziehen ins Finale ein: 49:43 gegen Dragons: Die Swarco Raiders haben als erstes Team den Einzug ins Finale der Austrian Football League (AFL) geschafft. Der Titelverteidiger behielt am Samstag im Tivoli Stadion Tirol im Halbfinale gegen die Danube Dragons erwartungsgemäß, aber knapp mit 49:43 die Oberhand. Gegner in der Austrian Bowl am 27. Juli in St. Pölten, in der es um den Titel geht, sind die Dacia Vikings oder Prague Black Panthers. (16:58)

Krone

Kolumbianer gewinnen Final-Thriller in Wimbledon: Was für ein Thriller! Die beiden Kolumbianer Juan Sebastian Cabal/Robert Farah haben am Samstagabend den Doppeltitel beim Tennis-Grand-Slam-Turnier von Wimbledon gewonnen. Das als Nummer zwei gesetzte Duo behielt im Endspiel in einem fast fünf Stunden dauernden Fünf-Satz-Krimi gegen die auf Position elf eingestuften Franzosen Nicolas Mahut/Edouard Roger-Vasselin mit 6:7(7), 7:6(5), 7:6(6), 6:7(7) und 6:3 die Oberhand. (20:09)

Krone

Ronaldo-Rückkehr sorgt für Ekstase bei Juve-Fans: Cristiano Ronaldo hat bei Juventus Turin die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Die Fans am Trainingsgelände der „Alten Dame“ bereiteten dem Portugiesen einen tollen Empfang - zu sehen oben im Video! (16:52)

2019-07-12

Krone

Kurios! Grosjean crasht F1-Boliden in Boxengasse: Red-Bull-Pilot Pierre Gasly legte im ersten Training in Silverstone die Bestzeit hin. Beim Auftakt des Grand Prix von Großbritannien sorgte jedoch vor allem Haas-Fahrer Romain Grosjean für Aufsehen: Der Franzose crashte seinen F1-Boliden nämlich in der Boxengasse - zu sehen oben im Video! (11:25)

Krone

Williams: Russell aus „Weltmeister-Material“: Williams möchte Formel-1-Rookie George Russell möglichst lange halten und hat keine Ambitionen, den Polen Robert Kubica bald zu ersetzen. Das gab Vize-Teamchefin Claire Williams am Rande des Heimrennens des Teams in Silverstone preis. „Ich werde alles in meiner Macht Stehende unternehmen, um George Russell bei Williams zu halten“, versprach Williams. (12:30)

Krone

Hermans erneut Sieger der Österreich-Rundfahrt: Der Belgier Ben Hermans hat wie im Vorjahr die Österreich-Radrundfahrt gewonnen. Dem 33-Jährigen aus dem Team Israel Cycling Academy reichte am Freitag auf der Schlussetappe mit Bergankunft am Kitzbüheler Horn Rang sieben zur erfolgreichen Titelverteidigung. Als bester Österreicher belegte Riccardo Zoidl (Team CCC) Etappen-Rang acht, im Gesamtklassement wurde der Sieger von 2013 Siebenter. (12:18)

Krone

Transfer-Stau bei Bayern? Das sagt der Boss: Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge macht sich keine Sorgen um die internationale Konkurrenzfähigkeit des deutschen Rekordmeisters. Weitere Neuzugänge sind jedoch noch immer nicht zu verkünden. (11:57)

Krone

CAS bestätigt drakonische Strafe für Albanien-Klub: Der albanische Klub KF Skenderbeu bleibt wegen Spielmanipulationen für zehn Jahre aus europäischen Wettbewerben ausgeschlossen und muss weiterhin eine Geldstrafe von einer Million Euro zahlen. (12:59)

Krone

Griezmann fix bei Barca ++ irre 800.-Mio.-Klausel!: Was sich seit Wochen angekündigt hat, ist nun Tatsache: Frankreichs Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann wechselt innerhalb Spaniens von Atletico Madrid zum FC Barcelona! Wie die Katalanen am Freitag auf Twitter bekannt gaben, unterschrieb der 28-Jährige einen Vertrag bis 2024. Die darin festgeschriebene Ablösesumme zur Aktivierung der Ausstiegsklausel beträgt 800 Millionen Euro. (14:50)

Krone

Hermans wiederholt Ö-Tour-Sieg ++ Zoidl Siebenter!: Riccardo Zoidl hat am Schlusstag der 71. Österreich-Rundfahrt nochmals alles versucht - doch der Gewinner von 2013 ist nach einer Soloflucht im Schlussanstieg zum Kitzbüheler Horn mit fliegenden Fahnen untergegangen! So wurde aus dem erhofften „Wunder vom Horn“ doch „nur“ Tagesrang 7 und Gesamtplatz 8. Der Belgier Ben Hermans hielt indes beim Etappensieg des Russen Alexander Wlasow seine Rivalen in Schach und wiederholte seinen Gesamt-Erfolg von 2018. (14:35)

Krone

Griezmann: Atletico erklärt Barca den Krieg!: Was sich seit Wochen angekündigt hat, ist nun beinahe ganz fix zur Tatsache geworden - oder auch nicht: Frankreichs Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann schien am Freitag endgültig innerhalb Spaniens von Atletico Madrid zum FC Barcelona zu wechseln! Wie die Katalanen auf Twitter bekannt gaben, unterschrieb der 28-Jährige einen Vertrag bis 2024 - die darin festgeschriebene Ablösesumme zur Aktivierung der Ausstiegsklausel betrage 800 Millionen Euro. Eine nicht unwesentliche Unwägbarkeit ergab sich dann wenig später doch noch: Atletico will mehr als die gezahlten 120 Millionen Euro haben, man erwartet sich 200 Millionen… (16:09)

Krone

FINALE! Djokovic gegen Bautista Agut ungefährdet: Vorjahressieger Novak Djokovic steht als erster Finalist in Wimbledon fest! Der serbische Weltranglisten-Erste setzte sich am Freitag beim dritten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison mit 6:2, 4:6, 6:3, 6:2 gegen den spanischen Überraschungs-Halbfinalisten Roberto Bautista Agut durch. Der 32-Jährige trifft am Sonntag in seinem 25. Grand-Slam-Finale auf den spanischen Weltranglisten-Zweiten Rafael Nadal oder Rekord-Grand-Slam-Sieger Roger Federer aus der Schweiz. (15:36)

Krone

Neuer starker Mann im Anflug auf Liefering: Was lange währt wird irgendwann gut! Dies gilt auch für Lieferings Wunsch-Trainer Bo Svensson. Der 39-Jährige, der aktuell das U19-Team des deutschen Bundesligisten FSV Mainz betreut, konnte nach langwierigen Verhandlungen nun doch vorzeitig aus seinem eigentlich noch bis Ende Juni 2020 laufenden Vertrag bei den Rheinhessen losgeeist werden. (14:11)

Krone

Federer gewinnt irren Tennis-Thriller gegen Nadal!: Roger Federer hat das Halbfinal-Duell mit Rafael Nadal gewonnen und ist in Wimbledon zum zwölften Mal ins Endspiel eingezogen! Der 37-jährige Schweizer setzte sich am Freitag in London beim dritten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison gegen seinen vier Jahre jüngeren Rivalen aus Spanien 7:6(3), 1:6, 6:3, 6:4 durch. (18:44)

Krone

Was ist da los? Zidane fehlt bei Real-Vorbereitung: Mysteriös - Real Madrid muss in der Sommer-Vorbereitung bis auf Weiteres auf Cheftrainer Zinedine Zidane verzichten! Ein konkreter Grund dafür wird nicht genannt, Real gab aber zumindest an, dass der Franzose im Trainingslager in Kanada aus „persönlichen Gründen“ fehle. (18:42)

Krone

Niederländer Groenewegen gewinnt die 7. Etappe!: Das längste Teilstück der diesjährigen Tour de France ist wie erwartet am Ende ein Fall für die Sprinter geworden! Dylan Groenewegen gewann am Freitag die siebente Etappe nach 230 km von Belfort nach Chalon-sur-Saone. Der Niederländer setzte sich im Massensprint vor dem Australier Caleb Ewan und dem im Grünen Trikot fahrenden Ex-Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei durch. (17:48)

Krone

Sarah Laggers Siebenkampf-Medaillenserie gerissen!: Die große Medaillenserie von Sarah Lagger ist gerissen - was aber kein Wunder und sicher kein Beinbruch ist! Die noch 19-Jährige belegte bei der U23-EM der Leichtathleten in Gävle im Siebenkampf mit 6026 Punkten den ausgezeichneten fünften Platz. Am Ende fehlten nur 67 Punkte auf Bronze. (17:23)

Krone

Mercedes-Duo zeigt der Konkurrenz den Auspuff!: Das Mercedes-Duo hat im Training für den Grand Prix von Großbritannien in Silverstone am Freitag das Tempo vorgegeben! WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton wurde bei seinem Heimspiel in der zweiten Session 0,069 Sekunden hinter Teamkollege Valtteri Bottas aus Finnland Zweiter. Hamiltons Herausforderer Sebastian Vettel kam noch hinter Ferrari-Kollege Charles Leclerc nicht über Platz vier hinaus. (16:40)

Krone

Augeninfarkt! Beckenbauer mit Schock-„Geständnis“: Dass er seit einiger Zeit an gesundheitlichen Problemen leidet, ist zwar bekannt, DAVON hat aber bisher niemand gewusst: Franz Beckenbauer, Säulenheiliger des deutschen Fußballs, ist auf dem rechten Auge beinahe komplett blind! Ein Augeninfarkt brachte den inzwischen 73-Jährigen um die Hälfte seiner Sehfähigkeit… (20:27)

Krone

„Pausenführung“! Wiesberger glänzt in Schottland: Mit der besten Runde des Tages hat Bernd Wiesberger bei den Scottish Open der Golfer in North Berwick nach dem zweiten Tag die Führung übernommen. Von Platz 29 aus gestartet legte der Burgenländer am Freitag auf dem Par-71-Kurs eine famose 61er-Runde hin, mit gesamt 128 Schlägen liegt er ex aequo mit dem Engländer Lee Slattery und dem Südafrikaner Erik van Rooyen in Front. (19:51)

Krone

Niederländerin Hassan mit Meilen-Weltrekord!: Der Weltrekord der Niederländerin Sifan Hassan über die Meile ist am Freitag das Highlight beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Monaco gewesen. Die Läuferin mit äthiopischen Wurzeln gewann in 4:12,33 Minuten und verbesserte die bisherige Bestmarke der Russin Swetlana Masterkowa, die am 14. August 1996 in Zürich 4:12,56 gelaufen war. Zweite wurde die Britin Laura Weightman (4:17,60). (20:58)

Krone

Algerische Fans zerlegen Pariser Prachtboulevard: In der französischen Hauptstadt Paris ist es nach einem Sieg der algerischen Fußballnationalmannschaft beim Afrika-Cup in Ägypten zu Ausschreitungen gekommen. Dabei wurden am Donnerstagabend mehrere Geschäfte nahe des Prachtboulevards Champs-Elysées geplündert. Randalierende Fußballfans lieferten sich Auseinandersetzungen mit der Polizei. (04:33)

Krone

Tunesien beendet Madagaskars Märchen: Das Fußball-Märchen von Madagaskar ist zu Ende. Der Inselstaat, der erstmals beim Afrika-Cup dabei war, verlor im letzten Viertelfinale gegen Tunesien mit 0:3 und schied aus. Dennoch sorgten die Madagassen, bei denen es keine Profi-Liga und keine professionellen Strukturen gibt, für Furore und waren eine große Bereicherung für das prestigeträchtige Turnier. (04:17)

Krone

Kempes: „Die Rückkehr nach Wien wird ein Spaß“: Als würde der Papst Pfarrer von Grinzing werden, titelte die „Krone“ 1986 über den Sensations-Coup mit Mario Kempes, Weltmeister von 1978, der Viennas 125-Jahre-Feier am 22. August die Ehre geben wird. (05:27)

Krone

CL-Geldregen! So viel kassiert Red Bull Salzburg: Österreichs Europacup-Fixstarter wissen nun, wie groß die Finanzspritze der UEFA ausfällt. Wie aus den vom europäischen Fußballverband veröffentlichten Zahlen hervorgeht, kann Österreichs Meister nach der erstmaligen Qualifikation für die Champions-League-Gruppenphase mit zumindest 15,25 Millionen Euro Startgeld rechnen. Dem WAC sind als Europa-League-Starter 2,92 Millionen Euro sicher. (05:56)

Krone

Rapid-Pechvogel Dibon: „Das tut jetzt richtig gut“: Mit Prognosen hat Christopher Dibon gelernt vorsichtig umzugehen - der Status quo stimmt ihn aber zumindest zuversichtlich. Der schier ewige Pechvogel von Rapid, den zuletzt im Frühjahr ein Innenbandriss im linken Knie einige Wochen außer Gefecht gesetzt hatte, startet wieder durch: „Die drei Play-off-Matches binnen sechs Tagen am Ende der letzten Saison machten mir schon sehr viel Mut, zeigten, dass es in die richtige Richtung geht.“ (05:48)

Krone

EM-Fünfter Mahringer will auch bei WM anschreiben: Für die Fechter steht wenige Wochen nach der EM mit den Weltmeisterschaften in Budapest gleich der nächste Höhepunkt auf dem Programm. Die größten österreichischen Hoffnungsträger bei den Titelkämpfen vom 15. bis 23. Juli sind Josef Mahringer, Olivia Wohlgemuth und Johannes Poscharnig. (05:36)

Krone

Algerien-Fan rast mit Auto in Familie - Frau tot: Algeriens Viertelfinalsieg im Afrika-Cup hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in mehreren französischen Städten zu Ausschreitungen geführt. In Montpellier verlor ein algerischer Fußballfan die Kontrolle über sein Auto und überfuhr eine Familie. Eine 42-jährige Frau sei bei dem Unfall ums Leben gekommen, zwei Kinder seien verletzt worden, berichtete der TV-Sender Franceinfo. (08:14)

Krone

Intimfeind Pocher ersteigerte Boris Beckers Pokale: Bei der Zwangsversteigerung von Boris Beckers Erinnerungsstücken und Tennispokalen hat nach eigenen Worten auch Oliver Pocher (41) zugeschlagen. „2 Pokale für den guten Zweck ersteigert“, schrieb der Comedian am Donnerstagabend auf Instagram. Laut „Bild“-Zeitung ersteigerte Pocher zwei Glas-Trophäen, darunter den Vize-Cup für die Tennis-WM 1994, um mehr als 25.000 Euro. (06:59)

Krone

F1-Jungstar mit Lachkrampf nach Schamhaar-Aussage: Es war wohl eine der lustigsten Pressekonferenzen in der Geschichte der Formel 1 - vor allem aus der Sicht von McLaren-Jungstar Lando Norris. Der junge Brite kämpfte nach einer Frage von Renault-Ass Daniel Ricciardo mit einem Lachkrampf (oben im Video). (07:32)

Krone

Millionen für „Bullen“ & Verwirrung um F1-Sponsor: Die Top-Stories des Sport-Tages direkt aus dem krone.at-Sportstudio, präsentiert von Mario Drexler! (07:41)

Krone

„Blockbuster-Halbfinale“ fasziniert ganz Wimbledon: In emotionalen Worten erfasste Rafael Nadal die Dimension dieses Wimbledon-Duells mit Roger Federer. „Es ist eine einmalige Situation. Es ist aufregend, diese Gelegenheit wieder zu haben“, sagte der 33-Jährige. Elf Jahre nach einem der größten und packendsten Endspiele der Tennis-Geschichte fasziniert das Halbfinale der beiden Topstars Wimbledon. (08:43)

Krone

Arnautovic über 1. Training und Ziele mit Shanghai: Mit viel Getöse und der prestigeträchtigen Nummer 7 ist Marko Arnautovic bei seinem neuen Klub Shanghai SIPG am Donnerstag vorgestellt worden. Vor einigen Fans im Stadion zeigte der ÖFB-Nationalspieler seine Gaberl-Künste und absolvierte danach seinen ersten Medienauftritt. Im Video oben sehen Sie Arnautovics erste Pressekonferenz in China. Dabei spricht er über sein erstes Training und seine Ziele mit Shanghai - und zeigt sich durchaus hungrig nach Titeln. (08:28)

Krone

Unfassbar! Kicker unterschreibt bei 29. (!) Klub: Der 42-jährige Stürmer Sebastian Abreu hat für einen speziellen Rekord gesorgt. Der ehemalige Teamspieler von Uruguay unterschrieb beim 29. Klub. (10:17)

Krone

Italien-Profi mit Porno-Tasche beim Training: Die Vorbereitung auf die neue Serie-A-Saison hat begonnen. Atalanta-Spieler Matteo Pessina sorgte dabei mit einer besonderen Tasche gleich für mächtig Aufsehen. (09:43)

Krone

RB-Pilot Gasly: Bestzeit als Antwort auf Kritik: Pierre Gasly hat im ersten Freien Training für den Formel-1-Grand-Prix von Silverstone aufgezeigt. Der französische Red-Bull-Pilot, der in seinem Team aufgrund ausbleibender Topresultate schon unter Kritik steht, drehte am Freitag in 1:27,173 Minuten die schnellste Runde. (10:53)

Krone

Aus und vorbei! Crouch beendet seine Karriere: Der frühere englische Fußball-Teamstürmer Peter Crouch hat im Alter von 38 Jahren seinen Rücktritt bekanntgegeben. Der 2,01-m-Riese erhielt nach einem halbjährigen Engagement mit sechs Teileinsätzen beim Premier-League-Club Burnley keinen neuen Vertrag mehr. (10:48)

Krone

Polizeieinsatz beim Derby „teilweise rechtswidrig“: Der Polizeieinsatz beim Wiener Fußball-Derby zwischen Austria und Rapid im Dezember 2018 war teilweise rechtswidrig. Zwar war die Identitätsfeststellung der Teilnehmer des Rapid-Fanzuges korrekt, die Anhaltungen länger als bis 20.30 Uhr sowie die Wegweisungen waren aber nicht gesetzeskonform, urteilte das Wiener Verwaltungsgericht am Freitag. (10:34)

Krone

So demütigen Liverpool-Fans die Stars von ManU: Premier-League-Klub Manchester United bereitet sich derzeit in Australien auf die kommende Saison vor. Fans vom großen englischen Rivalen Liverpool, der vor wenigen Wochen in der Champions League triumphierte, hießen die „Red Devils“ auf ihre Art willkommen und demütigten sie mit einer skurrilen Aktion ... (10:06)

Krone

F1: Polizei erwischte Flüchtlinge in Ferrari-Truck: Zwei illegale Einwanderer haben Sebastian Vettels Ferrari-Rennstall vor dem Großen Preis von Großbritannien Probleme bereitet. Im Fahrerlager von Silverstone nahmen Sicherheitskräfte bereits am Mittwoch zwei Personen fest, die sich in einem Truck der Scuderia versteckt hatten.  (09:29)

2019-07-11

Krone

Alar spricht über „Fehler“ ++ Hütters Test-Debakel: Die Top-Stories des Sport-Tages direkt aus dem krone.at-Sportstudio, präsentiert von Mario Drexler! (08:35)

Krone

Küsse und viel Haut: Vonn zieht Blicke auf sich!: Am Mittwoch sind in Los Angeles die ESPY Awards über die Bühne gegangen. Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler wurden für ihre besonderen Leistungen geehrt. Mit dabei war auch „Ski-Pensionistin“ Lindsey Vonn, die mit ihrem silbernen Abendkleid alle Blicke auf sich zog. (08:11)

Krone

Neymar zurück zu Barca? Das sagen die PSG-Fans!: Wechselt er oder wechselt er nicht? Neymar will zum FC Barcelona zurückkehren, auch die Katalanen wollen ihn - aber PSG hat bereits bekannt gegeben, den brasilianischen Superstar nur für einen angemessenen Betrag ziehen lassen zu wollen. Was die Fans des französischen Spitzenklub dazu sagen, sehen und hören Sie im Video oben! (08:05)

Krone

„Da darf man nicht den ÖFB verantwortlich machen“: U21-Teamchef Werner Gregoritsch blickt noch einmal zurück auf die Europameisterschaft in Italien. Am Rande des Joschi-Walter-Gedenkturniers sprach er mit krone.tv-Reporter Michael Fally über ein ganz besonderes Erlebnis, über die schlimme und folgenschwere Verletzung von Star-Spieler Hannes Wolf und über eine gar nicht perfekt verlaufende Erstversorgung des Neo-Leipzigers. Aber sehen und hören Sie selbst - oben im Video.  (07:30)

Krone

Unsere Golf-Stars spielen um 204 Flaschen Whisky: Österreichs Golf-Stars Bernd Wiesberger und Matthias Schwab spielen ab Donnerstag auf einem speziellen Platz die Scottish Open. Es geht um sieben Millionen Dollar Preisgeld und einen ziemlich ungewöhnlichen Hole-in-One-Preis ... (06:49)

Krone

ER soll als Salzburgs „Interimszweier“ fungieren: Mit 26 Kickern ist Salzburg in die vergangene Saison gestartet. 29 sind es nach aktuellem Stand für die bevorstehende. Gesetzt den Fall, dass Leih-Arbeitgeber Philadelphia Carlos Coronel früher als geplant an die Bullen zurückkehren lässt, der 22-jährige Brasilo in Salzburg einen neuen Vertrag unterschreibt. Um hinter Cican Stankovic vorläufig als Nummer zwei zu fungieren. (06:48)

Krone

Haas zu schlecht: F1-Team verliert Hauptsponsor: Der Formel-1-Rennstall Haas hat Hauptsponsor Rich Energy verloren. Der Vertrag mit dem US-Team sei mit sofortiger Wirkung aufgelöst worden, gab der britische Energy-Drink-Hersteller am Mittwochabend bekannt. Er führte „schlechte Leistungen“ als Grund dafür an. Der Getränkehersteller hatte im Mai einen Rechtsstreit das Logo der Marke betreffend verloren. (08:42)

Krone

Trump-Kritikerin Megan Rapinoe sagt „Sorry“: „Wir müssen die Welt zu einem besseren Ort machen!“ US-Fußballstar und frisch gebackene Weltmeisterin Megan Rapinoe hat bei einer Rede in New York am Mittwoch auf die übliche Kritik an Präsident Donald Trump verzichtet und gab sich vielmehr handzahm. Sie habe in den vergangenen Jahren im Streit mit dem US-Verband Dinge gesagt, für die sie sich entschuldigen möchte. „Es ist Zeit, zusammenzukommen“, so Rapinoes Appell. (09:43)

Krone

Salzburg, Formel 1 und RB - das fordert Mateschitz: Serienmeistertitel in Österreich, Platz drei in Deutschland und mit beiden Mannschaften in der Gruppenphase der Champions League - die Fußball-Engagements von Dietrich Mateschitz entwickeln sich aktuell ganz zu seiner Zufriedenheit. In den nächsten drei Jahren soll auch der deutsche Titel folgen, offenbarte der Red-Bull-Chef in einem Interview. (09:24)

Krone

Bayern arbeiten an der Rückkehr von Mandzukic: Seit Wochen wird über mögliche Verstärkungen für den FC Bayern diskutiert. Hinter Leroy Sane (ManCity), Callum Hudson-Odoi (Chelsea) und Ousmane Dembele (Barcelona) sollen die Münchner her sein. Doch nun taucht in den deutschen Medien plötzlich ein altbekannter Name auf. Vize-Weltmeister Mario Mandzukic soll beim Rekordmeister plötzlich ein großes Thema sein. Doch lässt ihn Juventus Turin ziehen?   (09:54)

Krone

Russland feuert Eishockey-Teamchef Worobjow: Russland tauscht nach gut einem Jahr schon wieder den Teamchef der Eishockey-Nationalmannschaft. Der bisherige Assistent Sergej Kudaschow folgt auf Ilja Worobjow, gab der Verband am Mittwoch bekannt. (08:51)

Krone

Dortmund-Star Reus macht Bayern die Titel-Ansage: BVB-Star Marco Reus hat sich die offensivere Kommunikationsstrategie von Borussia Dortmund zu Herzen genommen, tönt: „Unser Ziel muss sein, ganz oben zu stehen und in Pokal und Champions League besser abzuschneiden.“ Eine klare Kampf-Ansage an die Bayern! (10:45)

Krone

Arnautovic erhält Nummer von Shanghai-Legende!: Marko Arnautovic, der am Mittwoch in Shanghai euphorisch empfangen wurde (oben im Video), ist einen Tag später erstmals vor die chinesische Presse getreten. Nun steht auch fest: „Arnie“ bekommt die Nummer sieben - und tritt damit in große Fußstapfen. (10:44)

Krone

Rapid präsentiert neues Trikot mit einer Legende: Das neue Rapid-Trikot ist stets ein gut gehütetes Geheimnis, da war auch das neue Heimdress der Grün-Weißen keine Ausnahme. Kurz vor dem Start in die neue Saison und passend zum Testspiel des Rekordmeisters am Sonntag (18.45 Uhr) gegen den 1. FC Nürnberg wurde es am Donnerstag offiziell enthüllt - mit einem coolen Video-Clip und Legende Alfred Körner (siehe unten).  (12:28)

Krone

Hunderte Hooligans nehmen Bratislava auseinander: Nach einer Massenschlägerei zwischen polnischen, bulgarischen und niederländischen Fußballrowdys im Zentrum von Bratislava hat die slowakische Polizei in der Nacht auf Donnerstag 107 Personen festgenommen. Laut Polizei waren sich rivalisierende Fangruppen am Mittwochabend außerhalb der von der Polizei kontrollierten Zonen begegnet und sofort aufeinander losgegangen. (11:21)

Krone

Bei Tests durchgefallen: DFB sperrt Top-Referees: Nur wenige Wochen vor dem Start der deutschen Bundesliga gibt es in unserem Nachbarland Wirbel um bei Leistungstests durchgefallene Schiedsrichter. Eine von ihnen ist Top-Referee Deniz Aytekin, der zu den besten Unparteiischen Europas gehört. (12:25)

Krone

Ex-Weltmeister Kempes feiert mit Vienna Geburtstag: Einer der größten Fußballer, der jemals in Österreich gespielt hat, ist Stargast bei der Geburtstagsparty der Vienna. Mario Kempes, der in den 80er-Jahren auf der Hohen Warte die Fans verzückt hat, kommt am 22. August nach Wien - das hat er in einer Video-Botschaft (siehe oben) zugesagt. (12:07)

Krone

Arsenal-Kapitän Koscielny verweigert USA-Reise: Arsenal-Kapitän Laurent Koscielny ist als nächster Profi in den Streik getreten. Der ehemalige französische Fußball-Nationalspieler hat sich geweigert, mit dem Premier-League-Club im Rahmen der Saisonvorbereitung eine geplante USA-Reise anzutreten. Das gab Arsenal am Donnerstag in einer Mitteilung bekannt. Koscielny strebt angeblich einen Wechsel nach Frankreich an. (11:07)

Krone

Bericht an UEFA! Schöttel: „Das kann nicht sein“: Peter Schöttel zu Gast im krone.at-Sportstudio: Der ÖFB-Sportchef spricht mit Moderator Michael Fally über ein „fast unmoralisches Angebot“ für Marko Arnautovic, Valentino Lazaros Wechsel zu Inter Mailand, Sasa Kalajdzic, die Misere bei der Versorgung des tragischen U21-EM-Helden Hannes Wolf, Selbstdarstellung von jungen Fußballern, die Förderung von Kreativität junger Spieler und den weiteren Verlauf der EM-Qualifikation des A-Nationalteams (alles hier im Video oben). (13:24)

Krone

Gregoritsch: „Wolf lag mit 40 Patienten im Saal“: U21-Teamchef Werner Gregoritsch blickt noch einmal zurück auf die Europameisterschaft in Italien. Am Rande des Joschi-Walter-Gedenkturniers sprach er mit krone.tv-Reporter Michael Fally über ein ganz besonderes Erlebnis, über die schlimme und folgenschwere Verletzung von Star-Spieler Hannes Wolf und über eine gar nicht perfekt verlaufende Erstversorgung des Neo-Leipzigers. Aber sehen und hören Sie selbst - oben im Video.  (07:30)

Krone

Wimbledon und US-Open: Becker-Pokale versteigert: Der Wimbledon-Pokal von 1985, der Pokal von den US Open, seine Socken, Tennisschläger, ein Pullunder, Uhren, sein Bambi, die goldene Kamera und etliche Medaillen  - rund achtzig Erinnerungsstücke aus der Karriere von Ex-Tennisstar Boris Becker (51) haben am Donnerstag den Besitzer gewechselt. Die Online-Auktion des britischen Auktionshauses Wyles Hardy & Co ging am Nachmittag in mehreren Schritten zu Ende.  (14:43)

Krone

WM-Champ und Trump-Kritikerin homophob beschimpft: Weltmeisterin, Torschützenkönigin, Spielerin des Turniers, Trump-Kritikerin und bekennende Kämpferin für Homosexuelle: Letztere Funktion bringt US-Kick-Superstar Megan Rapinoe jetzt offenbar Ärger ein. Weil sie bei der Weltmeister-Feier in New York lautstark für „mehr Liebe und weniger Hass“ eintrat, erntet sie in der Heimat ihrerseits Hass, auch in Form homophober Beleidigungen. (14:41)

Krone

Rumänin Simona Halep ist die erste Finalistin: Die Rumänin Simona Halep kann sich erstmals zur Wimbledon-Siegerin küren. Die letztjährige French-Open-Gewinnerin zog am Donnerstag dank eines 6:1, 6:3 gegen die Ukrainerin Elina Switolina erstmals ins Endspiel des Rasenklassikers in London ein. Die 27-Jährige trifft am Samstag auf die US-Amerikanerin Serena Williams oder die tschechische Außenseiterin Barbora Strycova. (13:48)

Krone

Vettel: „Kein Grund, nicht an Titel zu glauben!“: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hält seinen fünften Titelgewinn in der Formel 1 trotz aktuell großen Rückstands auch in diesem Jahr noch für möglich. „Ich habe keinen Grund, nicht daran zu glauben. Aber es ist nicht mein erster Gedanke, wenn ich ins Bett gehe“, sagte der 32-Jährige am Donnerstag in Silverstone. Dort findet am Sonntag (Start um 15.10 Uhr) der nächste WM-Lauf statt. (15:34)

Krone

Anna Gasser: Volle Action auch im Sommer: Ein waghalsiger Ritt über die Wellen mit dem Surfbrett, ein akrobatischer Sprung von einem Ast ins Wasser, dazwischen spektakuläre Kunststücke mit Schwester Eva - Österreichs Snowboard-Ass Anna Gasser hält auch im Sommer wenig von Ruhe geben, wie ein Streifzug durch ihren Instagram-Account bestätigt. (15:07)

Krone

Serena Williams stürmt ins Wimbledon-Finale: Serena Williams steht im Finale von Wimbledon. Die US-Amerikanerin besiegte am Donnerstag im Halbfinale die Tschechin Barbora Strycova locker und leicht mit 6:1, 6:2. (15:04)

Krone

Tradition, adé! HSV schafft legendäre Hymne ab: Der Hamburger SV bricht mit seinen Traditionen. In der neuen Saison der zweiten deutschen Bundesliga wird die HSV-Hymne „Hamburg, meine Perle“ nicht mehr erklingen. „Wir sind zum Schluss gekommen, dass das Lied, das uns viele Jahre begleitet hat, in der aktuellen Situation überhaupt nicht mehr zum HSV und zu unserer Haltung passt“, sagte der Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann am Donnerstag. (17:41)

Krone

Mancuso-Baby versinkt jetzt schon in Geschenken: Der Bub ist noch nicht einmal auf der Welt und versinkt jetzt schon im Geschenke-Wahnsinn. Julia Mancuso zeigt unmittelbar vor der Geburt ihres Babys, wie viel Präsente auf den Kleinen bereits warten. Der inzwischen pensionierte US-Skistar erwartet das Kind in Kürze. (16:56)

Krone

Schöttel: „Unmoralisches Angebot für Arnautovic!“: Peter Schöttel zu Gast im krone.at-Sportstudio: Der ÖFB-Sportchef spricht mit Moderator Michael Fally über ein „fast unmoralisches Angebot“ für Marko Arnautovic, Valentino Lazaros Wechsel zu Inter Mailand, Sasa Kalajdzic, die Misere bei der Versorgung des tragischen U21-EM-Helden Hannes Wolf, Selbstdarstellung von jungen Fußballern, die Förderung von Kreativität junger Spieler und den weiteren Verlauf der EM-Qualifikation des A-Nationalteams (alles hier im Video oben). (13:24)

Krone

Sarah Lagger nach Tag eins auf Medaillenkurs: Sarah Lagger befindet sich bei der U23 EM der Leichtathleten in Gävle in Schweden im Siebenkampf nach dem ersten Tag noch im Medaillen-Rennen. Die 19 Jahre alte Kärntnerin liegt im Zwischenklassement nach vier Disziplinen mit 3523 Punkten auf dem fünften Platz. Damit könnte Sarah ihre sensationelle Medaillen-Ausbeute weiter fortsetzen - seit 2015 hat sie jedes Jahr bei EM oder WM im Nachwuchs zumindest eine Medaille gewonnen! (18:10)

Krone

Ciccone übernimmt nach erster Bergankunft Führung: Die erste schwere Bergetappe der Tour de France hat einen neuen Gesamtführenden gebracht. Ausreißer Giulio Ciccone kletterte am Donnerstag auf der Planche des Belles Filles ins Gelbe Trikot. Der Italiener führt nach der 6. Etappe nun sechs Sekunden vor dem bisherigen Spitzenreiter Julian Alaphilippe. Den Tagessieg holte sich der Belgier Dylan Teuns knapp vor seinem Fluchtgefährten Ciccone. (17:10)

Krone

Barca hat Kohle beisammen: Griezmann-Posse zu Ende: Die Transfer-Posse um Frankreichs Fußballstar Antoine Griezmann steht offenbar kurz vor dem Ende und der Wechsel des 28-Jährigen von Atletico Madrid zum FC Barcelona unmittelbar bevor. Wie die spanische Zeitung „Mundo Deportivo“ und die französische „L‘Equipe“ am Donnerstagabend berichteten, soll Griezmanns Wunschclub Barcelona die Ablösesumme von 120 Millionen Euro zusammen haben. (19:43)

Krone

Mäßiger Start von Straka bei John Deere Classic: Golfprofi Sepp Straka ist beim John Deere Classic der PGA Tour in Silvis im US-Staat Illinois kein guter Start geglückt. (20:50)

Krone

Twitter-Account gehackt! Haas-Sponsor bleibt doch: Die Aktionäre von Rich Energy haben am Donnerstag ihre aufrechte Loyalität gegenüber dem Rennstall Haas bekundet, nachdem der Vertrag des Energy-Drink-Herstellers mit dem Formel-1-Team zuvor auf Twitter einseitig für beendet erklärt worden war. (19:13)

Krone

Salzburg: Rekord-Angebot für Galatasaray-Kicker?: Heißes Transfergerücht rund um Österreichs Double-Sieger Red Bull Salzburg: Auf der Suche nach Verstärkungen sollen die „Bullen“ offenbar Martin Linnes von Galatasaray Istanbul ins Visier genommen haben. Der rechte Außenverteidiger könnte Stefan Lainer, der zu Borussia Mönchengladbach wechselte, ersetzen. (03:46)

Krone

Jetzt spricht Deni Alar nach seiner Schrott-Saison: Die Aufregung war groß, als Deni Alar nach turbulenten Vertragsverhandlungen im letzten Sommer das Sturm-Dress auszog. Er wollte bleiben, aber der Deal platzte. So flüchtete Deni in einer Nacht-und-Nebel-Aktion nach Hütteldorf. „Ich hätte mir damals länger Zeit lassen sollen, aber Sturm wollte eine schnelle Entscheidung. Das war im Nachhinein ein Fehler von mir“, sagt Alar, der damals auch ein Angebot aus Italien vorliegen hatte. (04:13)

Krone

Wimbledon-Sensationsmann verpasst Polter-Urlaub: Der Spanier Roberto Bautista Agut ist die große Überraschung in Wimbledon: Der 31-jährige Ranglisten-22. setzte sich am Mittwoch gegen den Argentinier Guido Pella 7:5, 6:4, 3:6 und 6:3 durch und erreichte erstmals ein Grand-Slam-Halbfinale. Kurios: Damit verpasst er seinen eigenen Polter-Urlaub. (04:38)

Krone

„Riesiger Held!“ Arnautovic fliegen die Herzen zu: Noch ehe Marko Arnautovic das Training bei seinem neuen Klub Shanghai SIPG aufgenommen hat, fliegen ihm schon die Herzen der Fans zu. Denn diese bereiteten dem ÖFB-Teamspieler, der am Dienstag um 25 Millionen Euro von West Ham in die chinesische Super League gewechselt war, gestern einen euphorischen Empfang (oben im Video). (03:52)

Krone

Djokovic und Goffin begeistern mit Tweener-Show: Das sieht man nicht alle Tage! Novak Djokovic und David Goffin verzauberten die Fans in Wimbledon mit zwei Tweener - ein Schlag, bei dem ein Spieler den Ball zwischen seinen Beinen schlägt - in einem Ballwechsel (oben im Video). Letztendlich holte sich der Belgier den Punkt. Doch das war am Ende zu wenig. Denn es gab eine Lehrstunde von Djokovic, der somit ins Halbfinale in London einzog. (04:03)

Krone

Olympia: Ein Drilling muss zu Hause bleiben: Sechs Wochen lang waren die Alexandri-Drillinge Tag und Nacht zusammen. Bei Intensiv-Trainingskursen in der Slowakei und in Japan - um sich auf die morgen mit den Synchronbewerben startende Schwimm-WM im südkoreanischen Gwangju vorzubereiten. (04:35)

Krone

Rose-Kantersieg, Ex-Klub erteilt Hütter Lehrstunde: Die Vorbereitung auf die neue Saison läuft auch in Deutschland auf Hochtouren. Der ehemalige Salzburg-Coach Marco Rose feierte bei seinem Debüt gleich einen Kantersieg. Weniger gut lief es für Adi Hütter: Der Frankfurt-Trainer bekam von seinem Ex-Klub eine Lehrstunde erteilt. (04:54)

Krone

England träumt: Millionärssohn der neue Hamilton?: Er gehört zu den Überraschungen der laufenden Formel-1-Saison: Der erst 19 Jahre alte Rookie Lando Norris zeigte zuletzt in der Motorsport-Königsklasse groß auf. In seiner Heimat England träumt man bereits: Im Schatten von Superstar Lewis Hamilton wächst ein neuer F1-Champion heran. (05:41)

Krone

Die verrückten Ferien von David Alaba sind vorbei: Am Freitag steigt David Alaba in die Vorbereitung von Bayern München ein. Hinter Österreichs Fußball-Star liegen verrückte Ferien, die ihn mit Freundin Shalimar und Freunden an verschiedenste Orte von Mykonos bis Los Angeles führten.  (06:26)

Krone

„Sechsstelliger Betrag“: Neuer GAK-Hauptsponsor!: HPYBET (Happy-Bet) hat sein Engagement in Österreichs zweiter Spielklasse ausgeweitet. Der Sportwettenanbieter, der seit Februar 2019 als Namenssponsor der Liga fungiert, steigt für die kommenden zwei Jahre bei Aufsteiger und Traditionsklub GAK als Hauptsponsor ein. (05:12)

2019-07-10

Krone

Unfall-Schock: Prokop von Auto angefahren!: Unfall-Schock im Zuge des Camps der Young Violets in Windischgarsten! Verteidiger Lukas Prokop, Dominiks jüngerer Bruder, wurde auf dem Rad von einem Auto angefahren. Der 20-Jährige erlitt aber „nur“ muskuläre Prellungen, stand am Dienstag beim 4:3-Sieg gegen Huddersfields U23 wieder auf dem Platz - und traf! (04:05)

Krone

Surfer: „Dachte, mich holt da keiner mehr raus“: Wellen-Wahnsinn im Surf-Paradies Nazare! In Folge zehn der neuen krone.tv-Serie „Eight or Eighty“ stellt Hauptdarsteller Alex Wippel seinen Safety-Fahrer und mehrmaligen „Lebensretter“ Bruno vor. „Ich dachte schon mehrmals, da holt mich jetzt niemand mehr raus. Aber dann kam Bruno. Danke dafür“, schmunzelt Wippel. (03:46)

Krone

Barca-Kontakt? Neymar entgegnet Pariser Vorwürfe: Ein kleiner Stich hier, ein weiterer Hieb da. Es kriselt immer mehr zwischen Paris und Neymar. Ganz durchsichtig ist nicht, wer da wen loswerden will. Es scheint jedoch allmählich wirklich so, als würden die Zeichen des Brasilianers auf Abschied aus der französischen Hauptstadt stehen, falls sich denn ein Verein seine kostspieligen Dienste leisten kann. (04:34)

Krone

„Das war keine Entscheidung für Markos Karriere“: Mit dem Wechsel zu Schanghai SIPG gab Marko Arnautovic finanziellen Motiven den Vorzug, meint England-Profi Christian Fuchs in seinem Kommentar in der „Krone“. Aber der ehemalige ÖFB-Kapitän meint auch: Er wird in China mit seiner Klasse von Anfang an aufzeigen. Oben im VIDEO sehen Sie, was rot-weiß-rote Sportlegenden zum China-Wechsel von Arnautovic zu sagen haben! (04:24)

Krone

Deutsche wundern sich über „knallharten“ Rose: Salzburgs Meister-Coach Marco Rose legt bei Borussia Mönchengladbach los - und das für die Deutschen offensichtlich zu hart und zu intensiv! „Seit Montag trainieren die Gladbacher zwei Wochen am Stück. Den bisher einzigen freien Tag unter Rose gab es vergangenen Sonntag. Auch davor ließ der Ex-Salzburger sieben Tage in Folge trainieren“, kritisiert die „Bild“-Zeitung. Oben im Video sehen Sie den neuen Gladbach-Coach beim Trainingsstart. (05:12)

Krone

Insolvenzverwalter sucht Beckers fehlende Pokale: Kurz vor Ende der Zwangsversteigerung von Tennis-Trophäen und anderen Erinnerungsstücken aus dem Besitz von Boris Becker suchen die Insolvenzverwalter nach weiteren Memorabilia. Die Online-Auktion sei recht erfolgreich, sagte Insolvenzverwalter Mark Ford. Doch wäre er noch glücklicher, wenn alle noch fehlenden Trophäen wieder auftauchten, um noch mehr Geld für die Gläubiger zu haben. (04:55)

Krone

Hinteregger-„Provokation“ war nur ein ÖFB-Rucksack: Viel Wirbel um Martin Hinteregger und dessen vermeintlichen Frankfurt-Rucksack, mit dem er zum Augsburg-Training aufgetaucht sein soll. Doch die Aufregung war offenbar umsonst: Es handelte sich dabei nur um einen Rucksack der österreichischen Nationalmannschaft. (06:04)

Krone

Sane zu Bayern? „Wir kämpfen gegen Milliardäre“: Trainer Niko Kovac von Rekordmeister Bayern München hat sich über die ausbleibenden Transfers des Double-Siegers geäußert - und dabei das Werben um Wunschspieler Leroy Sané intensiviert. Aber sehen und hören Sie selbst - oben im Video. (06:07)

Krone

Traumduell? Superstars sind auf Kollisions-Kurs: Das Traumduell in Wimbledon ist fast perfekt! Nur noch je ein Sieg trennt Roger Federer und Rafael Nadal von ihrem 14. Grand-Slam-Duell am Freitag. Davor haben die beiden Tennis-Superstars im Viertelfinale am Mittwoch noch Aufgaben zu bewältigen, die knifflig werden könnten. Federer trifft auf Kei Nishikori, Nadal auf Thiem-Bezwinger Sam Querrey. (05:34)

Krone

Euphorischer Empfang für Arnautovic in Shanghai: ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic wechselte für 25 Millionen Euro von West Ham zu Shanghai SIPG. Die Fans bereiteten dem Wiener bei seiner Ankunft am Flughafen einen gebührenden Empfang - zu sehen oben im Video! (08:09)

Krone

Mega-Angebot! Folgt Bale Arnautovic nach China?: Nach dem fixierten Transfer von Marko Arnautovic könnte sich nun der nächste Fußballer in Richtung Fernost verabschieden. Ein chinesischer Klub soll Real-Madrid-Superstar Gareth Bale mit einem Mega-Gehalt locken. (06:51)

Krone

Austria-Schrecksekunde & Suche nach Becker-Pokalen: Die Top-Stories des Sport-Tages direkt aus dem krone.at-Sportstudio, präsentiert von Mario Drexler! (07:20)

Krone

Champions-League-Flitzerin bei Copa festgenommen: Seit ihrem Flitzer-Auftritt im Champions-League-Finale in Madrid zwischen Tottenham und Liverpool (siehe Video oben) ist Kinsey Wolanski weltberühmt. Nur mit einem knappen Badeanzug, dafür mit großer Werbeaufschrift lief das 22-jährige amerikanische Model damals vor einem Millionen-Publikum über den Platz - nun wollte sie es im Finale der Copa America wieder tun. Aber diesmal konnten die Sicherheitskräfte die lange geplante Flitzer-Show von Kinsey verhindern. (08:22)

Krone

Serena Williams zeigt die „nackte Wahrheit“: Serena Williams möchte sich weder verstecken noch verstellen - und zeigt dies auch stolz. Für das Magazin „Harper‘s Bazaar“ ließ sich die Tennisspielerin jetzt nicht nur in sexy Posen und in knappen Outfits ablichten, sondern bestand zudem darauf, dass die Bilder unretuschiert veröffentlicht werden.  (07:33)

Krone

Kraft: „Bin sogar besser als im letzten Jahr“: Dreißig Grad. Da schwitzt es sich auch ohne Sprunganzug. Die Königsseeache in Rif ist aber der perfekte Ort, wenn man Abkühlung sucht. Nach dem Training in Villach und Planica weilt Stefan Kraft derzeit in seiner Heimat. Zwei Einheiten pro Tag stehen auf dem Programm, dazwischen kann der 26-Jährige auch mal „runterfahren“. An einem Ort, der ihn ein bisschen an den letzten Urlaub zurückerinnert. „Ich war mit Daniel Huber, dessen Freundin und Marisa in Bali. Klar, dass man dort Surfen ausprobiert. Aber es waren brutal hohe Wellen, unpackbar. Dann hab ich’s doch beim Bodysurfen belassen. Aber Bali ist genau meins. Da muss ich wieder hin. Die Leute, das Land - ein Traum.“ (07:13)

Krone

Ex-West-Ham-Spielerin tritt gegen Arnautovic nach: Nach dem China-Wechsel von Marko Arnautovic, der am Mittwoch in Shanghai frenetisch empfangen wurde (oben im Video), tauchen nun schwere Vorwürfe gegen den ÖFB-Teamspieler auf. Ex-West-Ham-Spielerin Claire Rafferty tritt gegen den Wiener nach und spricht von „respektlosem“ Verhalten. (09:30)

Krone

Wütender Rafinha rechnet mit Coach Kovac ab: Ex-Bayern-Star Rafinha reicht‘s! Nach seinem ungewollten Abgang diesen Sommer rechnet der Brasilianer nun in der „Sport Bild“ schonungslos mit Trainer Niko Kovac ab. Und der langjährige Kollege von David Alaba verrät: „Dieses Jahr gab es viel Stress, viele Spieler waren unglücklich.“ Im Video oben sehen und hören Sie die emotionale Abschiedsrede des sympathischen Rechtsverteidigers. (09:00)

Krone

„Prohaska ist nur atemlos ein guter Verlierer“: Herbert Prohaska ein schlechter Verlierer? „Das war früher einmal, jetzt aber ist das vorbei“, beteuert er selbst. Seine Tennispartner sehen das nicht zwangsläufig so, wie sich am Rande des Joschi-Walter-Gedenkturniers herausstellte. So meinte etwa U21-Teamchef Werner Gregoritsch schmunzelnd: „Der Herbert ist nur atemlos ein guter Verlierer. Solange er noch keppeln kann - und darin ist er ja bekanntlich ein Meister -, wird er immer ein schlechter Verlierer bleiben.“ Alle Highlights vom Turnier mit Stimmen von Prohaska, Gregoritsch, Polster, Starek, Skocik und Hans Huber sehen Sie hier im Video (oben). (10:30)

Krone

Horner-Ansage: Hamilton? Verstappen ist der Beste!: Für Red-Bull-Teamchef Christian Horner scheint es festzustehen: Nicht Fünffach-Weltmeister Lewis Hamilton, sondern sein eigener Schützling Max Verstappen ist aktuell der Beste in der Formel 1. Der Niederländer sei „in der Form seines Lebens im Moment“, betonte Horner vor dem Grand Prix in Großbritannien. Dort ist aber trotzdem Hamilton Favorit - ein sechster Silverstone-Sieg wäre ein neuer Rekord. (09:49)

Krone

„Warum sollten wir nicht Meister werden?“: Abwehrchef Mario Sonnleitner bezahlte den Kampf um Europa für Rapid teuer. Sein Comeback gibt der grün-weiße Routinier wohl erst im August. Aber im zehnten Jahr soll nun endlich ein Titel her. (09:48)

Krone

Rapinoe: „Trump schließt Menschen wie mich aus“: US-Fußballstar Megan Rapinoe glaubt nach dem Titelgewinn ihrer Mannschaft bei der Weltmeisterschaft (Titelparty oben im Video) nicht, dass ihre Mitspielerinnen einer Einladung ins Weiße Haus folgen würden. „Ich würde nicht gehen und jede Mannschaftskollegin, mit der ich explizit darüber gesprochen habe, würde auch nicht gehen“, sagte Rapinoe am Dienstag im US-Sender CNN. (09:06)

Krone

Sturm: Wunschspieler kommt nicht nach Graz!: Lange Zeit war er ein heißes Thema in Graz, am Ende wurde es aber doch nichts: Der Wechsel von Charlison Benschop zu Sturm ist geplatzt! Der 29-jährige Mittelstürmer unterschrieb bei Eredivisie-Klub FC Groningen einen Vertrag bis Sommer 2021. (11:51)

Krone

Steuer-Ärger! Pique muss 2,1 Mio. Euro nachzahlen: Gerard Pique vom FC Barcelona muss Spaniens Steuerbehörden rund 2,1 Mio. Euro nachzahlen. Dies geht aus einem Urteil des zuständigen Madrider Gerichts hervor, das Mittwoch bekannt wurde. Damit wurde ein Einspruch des Fußballprofis gegen ein erstes entsprechendes Urteil zurückgewiesen. Pique wurde vorgeworfen, zwischen 2008 und 2010 den Verkauf von Bildrechten nicht ordnungsgemäß versteuert haben. (12:32)

Krone

Deal geplatzt? Bremen-Boss hakt Gregoritsch ab: Seit Wochen wird über einen Wechsel von Michael Gregoritsch vom FC Augsburg zu Werder Bremen spekuliert - nun scheint der mögliche Wechsel des ÖFB-Stürmers endgültig geplatzt zu sein. Zumindest hat Bremens-Geschäftsführer Frank Baumann den Transfer jetzt als „komplett unrealistisch“ bezeichnet. Stimmt‘s oder ist es wieder nur ein Poker um die Ablöse? (12:15)

Krone

Solskjaer: Pogba? „Müssen keine Spieler verkaufen“: Ole Gunnar Solskjaer hat Spekulationen über den Abschied von Paul Pogba von Manchester United zurückgewiesen. Die Presse fahre eine „Agenda“ gegen den französischen Fußball-Weltmeister monierte der Trainer des englischen Rekordmeisters indes am Mittwoch. Solskjaer betonte im Trainingslager in Perth auch: „Wir sind ManUnited, wir müssen keine Spieler verkaufen.“ (11:36)

Krone

Schwindel-Anfall! Reals Neuer muss PK abbrechen: Es war der wohl größte Tag in der Karriere des jungen Eder Militao. Am Mittwoch wurde der 21-Jährige bei Real Madrid offiziell als Neuzugang präsentiert. Seine erste Pressekonferenz als „Königlicher“ musste der Brasilianer jedoch plötzlich abbrechen (oben im Video). (13:19)

Krone

Belgier Hermans nach Glocknersieg Ö-Tour-Führender: Der Belgier Ben Hermans hat am Mittwoch auf der 4. Etappe der 71. Österreich-Radrundfahrt das Rote Trikot des Führenden erobert. Der Gesamtsieger des Vorjahres setzte sich nach 103 km von Radstadt zur Bergankunft beim Fuscher Törl am Großglockner in 2.428 m Höhe fünf Sekunden vor dem Australier Ben O‘Connor durch. Riccardo Zoidl landete als bester Österreicher an der sechsten Stelle. (12:53)

Krone

Ex-Boxer: „Glücklicher, seit ich fast blind bin!“: 2006 war ein Schicksalsjahr für Jorge Pina - durch eine abgelöste Netzhaut verlor der portugiesische Box-Meister 90 Prozent seiner Sehkraft! Seine Box-Karriere war auf einen Schlag vorbei, doch Pina entwickelte neue Leidenschaften. Als Marathonläufer nahm er schon dreimal an den Paralympics teil, und als langjähriger Boxer trainiert er Jugendliche aus Lissabons Problemvierteln. (15:51)

Krone

Halbfinale! Djokovic degradiert Goffin zum Lehrbub: Novak Djokovic ist auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung beim Grand-Slam-Turnier von Wimbledon weiter exzellent unterwegs! (15:16)