2020-06-01

Weltfußball

Klopp genießt Rückkehr ins Teamtrainings: Liverpool-Coach Jürgen Klopp sieht seine Mannschaft mit Blick auf den angepeilten Wiederbeginn in der Premier League in zweieinhalb Wochen auf einem guten Weg. "Wir nehmen die Situation wie sie ist und nutzen jede Sekunde, die wir zusammen haben", sagte der Trainer des Premier-League-Tabellenführers am Sonntag über die Rückkehr zum Teamtraining. (06:07)

Weltfußball

Brasilien: Fangruppen-Protest für Demokratie: Brasiliens Fußballfans haben am Sonntag für wenige Stunden ihre Rivalität vergessen und sich im Protest für Demokratie vereint. (06:02)

Weltfußball

Can und Boateng: Mit zweierlei Maß gemessen?: Der BVB gewinnt in Paderborn deutlich, doch es gibt Diskussionen über einen Elfmeter gegen das Team von Lucien Favre. Denn das Handspiel von Emre Can, das zum Strafstoß führte, erinnert an das von Jérôme Boateng vor wenigen Tagen in Dortmund – nur wurde da nicht gepfiffen. Muss der VAR da nicht einschreiten? (05:55)

Weltfußball

"Wölfin" Janogy berichtet über psychische Probleme: Die schwedische Fußball-Nationalspielerin Madelen Janogy vom deutschen Meister VfL Wolfsburg hat offen über ihre psychischen Probleme gesprochen. (05:41)

Weltfußball

Union muss nach deftiger Auswärtspleite wieder zittern: Urs Fischer war auch rund eine Stunde nach dem nächsten sieglosen Spiel bedient. (05:39)

Weltfußball

Kein coronabedingter Leerlauf in Trainer-Fortbildung: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will die derzeitige Corona-Krise nutzen, um nachhaltig seine Ausbildung für Trainer zu modernisieren. Dies sagte DFB-Akademieleiter Tobias Haupt der "Deutschen Presse-Agentur". (05:35)

Weltfußball

Ilzer tappt vor Restart im Dunkeln: Am 2. Juni meldet sich auch die österreichische Bundesliga offiziell aus der Coronapause zurück. Zum Auftakt werden die sechs der Teams der Qualifikationsrunde aufeinandertreffen, darunter auch die Wiener Austria, die zu Beginn den FC Admira Wacker bei sich in der Generali-Arena zu Gast hat. (06:48)

Weltfußball

Für Haaland-Deal! Bietet Real sogar Bale zum Tausch an?: Im Januar sicherte sich Borussia Dortmund die Dienste von Erling Haaland. Seitdem liefert der 19-jährige Norweger im BVB-Trikot eine Gala-Leistung nach der anderen ab. Die Interessenten stehen inzwischen schon Schlange, vor allem mit Real Madrid wird der Shootingstar immer wieder in Verbindung gebracht. (06:43)

Weltfußball

LaLiga startet offiziell mit Sevilla-Derby: Die spanische Liga setzt ihren Spielbetrieb nach zweimonatiger Corona-Pause mit dem Stadtderby zwischen dem FC Sevilla und Betis Sevilla fort. (06:12)

Weltfußball

Klopp genießt Rückkehr ins Teamtraining: Liverpool-Coach Jürgen Klopp sieht seine Mannschaft mit Blick auf den angepeilten Wiederbeginn in der Premier League in zweieinhalb Wochen auf einem guten Weg. "Wir nehmen die Situation wie sie ist und nutzen jede Sekunde, die wir zusammen haben", sagte der Trainer des Premier-League-Tabellenführers am Sonntag über die Rückkehr zum Teamtraining. (06:07)

Weltfußball

Scharfe Kritik an Atalanta-Trainer Gasperini: Der spanische Fußball-Erstligist FC Valencia hat mit deutlicher Kritik auf das Verhalten von Trainer Gian Piero Gasperini von Atalanta Bergamo während des Champions-League-Achtelfinals im März reagiert. (08:06)

Weltfußball

Ex-FIFA-Chef Blatter: Abtritt auf Druck der US-Justiz: Der frühere FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat erstmals deutlich eingestanden, vor fünf Jahren auf massiven Druck der USA hin abgetreten zu sein. (08:00)

Weltfußball

Schneider erneuert seine Job-Garantie für Wagner: Mit bisher vier Niederlagen aus vier Partien seit dem Bundesliga-Restart präsentierte sich der FC Schalke 04 zuletzt in desolater Verfassung. Nach der 0:1-Heimpleite gegen den SV Werder Bremen rangieren die Königsblauen nur noch auf Platz 10 und müssen den Blick langsam, aber sicher nach unten richten. (07:47)

Weltfußball

Oliver Kahn äußert sich zur Situation um David Alaba: Als Vorstandsmitglied beim FC Bayern München hat Oliver Kahn in vielen Bereichen ein Wörtchen mitzureden. Der ehemalige Weltklasse-Torhüter äußert sich daher auch zu möglichen Spielerzukünften, wie der von ÖFB-Start David Alaba, den der "Titan" gerne weiter im Bayern-Dress sehen würde. (07:12)

Weltfußball

Matchwinner Thuram: Treffsicher in allen Bereichen: Für seinen obligatorischen Jubel mit der Eckfahne schnappte sich Marcus Thuram das Trikot des sichtlich bewegten Mamadou Doucoure - es war nicht die einzige große Geste des Matchwinners von Borussia Mönchengladbach. (08:54)

Weltfußball

Blatter-Abtritt auf Druck der US-Justiz: Der frühere FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat erstmals deutlich eingestanden, vor fünf Jahren auf massiven Druck der USA hin abgetreten zu sein. "Sie sagten: Der Kopf muss weg! Dann habe ich mein Mandat zur Verfügung gestellt - und plötzlich war die FIFA für die US-Justiz nicht mehr eine mafiöse Organisation, sondern ein Opfer", sagte der Schweizer. (08:50)

Weltfußball

Union Berlin verpflichtet Offensivmann Bülter fix: Fußball-Bundesligist Union Berlin setzt auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Außenstürmer Marius Bülter. (08:08)

Weltfußball

7 Jahre danach: Van Buyten über Bayerns magisches Triple: Am 1. Juni 2013 machte der FC Bayern München mit dem 3:2-Sieg im Finale des DFB-Pokals gegen den VfB Stuttgart den größten Erfolg der Vereinsgeschichte perfekt. Der Pokaltriumph bedeutet gleichzeitig den Gewinn des historischen Triples, nachdem die Mannschaft von Erfolgscoach Jupp Heynckes bereits als Deutscher Meister sowie als Champions-League-Sieger feststand. (09:50)

Weltfußball

Corona-Zeit als Nagelprobe für DFB-Akademie: Eine Persönlichkeit wie Jürgen Klopp würden sie beim Deutschen Fußball-Bund wohl mit Kusshand nehmen. (09:24)

Weltfußball

Rettig zu Gehaltsobergrenze: "Unrealistisches Szenario": Der frühere Fußball-Funktionär Andreas Rettig hält die Einführung einer Gehaltsobergrenze in Europa auch wegen der Dominanz der englischen Premier League für sehr unwahrscheinlich. (11:04)

Weltfußball

Letzte offene Fragen vor Restart der Premier League: Die englische Premier League bereitet sich auf die Fortsetzung der Fußball-Saison vor. Einige Fragen sind vor dem geplanten Neustart am 17. Juni noch zu klären. (10:56)

Weltfußball

RB-Star Kampl beklagt: "Zu viele Unentschieden": Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat sich die sehr wahrscheinlich verpasste Meisterschaft laut Kevin Kampl selbst zuzuschreiben. (10:43)

Weltfußball

Vorsichtige Gedankenspiele: Wann kehren die Fans zurück?: Noch sind es Gedankenspiele. Doch die vorsichtigen Aussagen von Oliver Kahn wecken die Hoffnung auf die Rückkehr zumindest einiger Fußball-Fans in die Stadien noch in diesem Jahr. (10:36)

Weltfußball

Austria will nicht "nach hinten schauen": Nach gut drei Monaten Pause versucht sich die Wiener Austria am Dienstag (20.30 Uhr) zuhause gegen die Admira zum Auftakt der zweiten Saisonphase der Bundesliga an der Neuzündung ihres bisher etwas unrund laufenden Motors. (10:22)

Weltfußball

Dynamo hofft nach Pleite weiter: "Haben alles reingeworfen": Dynamo Dresden hat beim Comeback in der 2. Fußball-Bundesliga eine Niederlage kassiert. Der Klassenerhalt wird für die Sachsen zur erwartet schwierigen Mission. Dennoch schöpften die Mut. (10:21)

Weltfußball

Heldt erklärt die Kölner Schwächen seit dem Restart: Geschäftsführer Horst Heldt hat die Unterbrechung durch die Coronakrise als Grund für die Schwächephase beim 1. FC Köln ausgemacht. (10:08)

Weltfußball

Sturm mit Fokus auf internationalem Startplatz: Otar Kiteishvili wird Bundesligist Sturm Graz möglicherweise zum Start in die Meistergruppe am Mittwoch gegen den WAC fehlen. Der Kreativkopf im Grazer Offensivspiel ließ am Pfingstmontag mit Fersenproblemen (Nerv bei Schlag getroffen) das Training aus. Der zuletzt angeschlagene Kapitän Stefan Hierländer ist laut Sportchef Andreas Schicker allerdings wieder fit. (12:07)

Weltfußball

Union Berlin beklagt Saisonaus von Ryerson: Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin muss den Rest der Saison auf den Norweger Julian Ryerson verzichten. Der 22-Jährige zog sich im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach (1:4) eine Verletzung im rechten Knie zu. (11:47)

Weltfußball

BVB formuliert nach Titel-K.o. neue Ziele: Die 45-minütige Fußballshow tat Lucien Favre sichtlich gut. Fröhlich klatschte der Trainer von Borussia Dortmund seine Spieler mit der Faust ab und konnte fünf Tage nach der bitteren Niederlage im Liga-Gipfel gegen den FC Bayern wieder lachen. (11:44)

Weltfußball

Medien: Bayern gibt grünes Licht für Hernández-Transfer: Die ersten Monate von Rekord-Neuzugang Lucas Hernández beim FC Bayern verliefen im besten Fall unglücklich. Schon mehrfach wurde daher über einen vorzeitigen Abgang des Weltmeisters spekuliert. Obwohl ein Abschied gleich mehrfach dementiert wurde, gibt es nun neue Gerüchte über einen Transfer. (11:14)

Weltfußball

Bayern-Präsident entspannt bei Alaba-Zukunft: Bayern-Präsident Herbert Hainer hat sich bei der Frage nach der Zukunft von David Alaba entspannt gegeben. "David Alaba ist ein unheimlich guter und erfahrener Spieler, der jetzt im Abwehrzentrum die Chefrolle übernommen hat und hervorragend spielt", sagte Hainer in der Sendung "Blickpunkt Sport" im Bayerischen Fernsehen. (11:13)

Weltfußball

Marcus Thuram als Garant für Tore und große Gesten: Marcus Thuram war der Hauptdarsteller beim Sieg von Borussia Mönchengladbach gegen Union Berlin - nicht nur aufgrund seiner beiden Tore. (11:10)

Weltfußball

Stangl verlässt St. Pölten schon wieder: Stefan Stangl wird Bundesligist SKN St. Pölten während der laufenden Meisterschaft verlassen. St. Pölten nehme von einem vertraglich geregelten Recht Gebrauch und löse den Kontrakt mit dem mittlerweile 28-jährigen Linksverteidiger mit 15. Juni wieder auf. (11:05)

Weltfußball

Werder-Legende nimmt Kohfeldt-Aussagen zurück: Der frühere norwegische Fußball-Star und Bremer Spieler Rune Bratseth hat seine Forderung nach einer Ablösung von Florian Kohfeldt als Werder-Trainer zurückgenommen. (12:46)

Weltfußball

WSG-Coach Silberberger bei Unfall verletzt: Thomas Silberberger, Trainer von Bundesligist WSG Tirol, ist bei einem Motorradunfall verletzt worden. Silberberger, der am Mittwoch 47 Jahre alt wird, wurde laut Clubangaben mit einer schweren Verletzung des Unterschenkels am Sonntag ins Krankenhaus gebracht und bereits operiert. (12:27)

Weltfußball

Schalkes Caligiuri appelliert: "Kratzen, beißen, kämpfen!": Fußball-Profi Daniel Caligiuri vom FC Schalke 04 hat seine Mitspieler an wichtige Tugenden erinnert, um den Negativlauf von elf Bundesliga-Spielen ohne Sieg endlich zu stoppen. (12:18)

Weltfußball

Düsseldorf trennt sich von Diego Contento: Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf und Diego Contento gehen am Saisonende getrennte Wege. (12:13)

Weltfußball

Sturm mit Fokus auf internationalen Startplatz: Otar Kiteishvili wird Bundesligist Sturm Graz möglicherweise zum Start in die Meistergruppe am Mittwoch gegen den WAC fehlen. Der Kreativkopf im Grazer Offensivspiel ließ am Pfingstmontag mit Fersenproblemen (Nerv bei Schlag getroffen) das Training aus. Der zuletzt angeschlagene Kapitän Stefan Hierländer ist laut Sportchef Andreas Schicker allerdings wieder fit. (12:07)

Weltfußball

"Justice for George": Proteste bringen DFB in ein Dilemma: Das traurige Schicksal von George Floyd hat auch die Bundesliga bewegt. Weston McKennie vom FC Schalke 04 zeigte Empörung und Anteilnahme auf einer Armbinde, Mönchengladbachs Marcus Thuram ging symbolisch in die Knie, Jadon Sancho und Achraf Hakimi vom BVB forderten auf T-Shirts "Justice for George Floyd" (Gerechtigkeit für George Floyd). (13:49)

Weltfußball

Zuversicht bei Mattersburg und Altach vor Restart: In Mattersburg schließt sich am Dienstag der Coronapausenkreis. Im Pappelstadion ertönte am 8. März beim 0:1 des SVM gegen den LASK der bisher letzte Schlusspfiff in einer Bundesliga-Partie. 86 Tage später kommt es hier beim Duell der Burgenländer mit dem SCR Altach zum Meisterschafts-Neustart, gleichzeitig mit dem Match WSG Tirol gegen SKN St. Pölten. (13:35)

Weltfußball

Spanien: Spielplan anhand von Wetterbericht: Beim Wiederbeginn der spanischen Meisterschaft nach der dreimonatigen Corona-Zwangspause wird es auch Spiele mit Anpfiff um 13.00 Uhr geben - trotz hoher Sommertemperaturen. Das gab die Liga am späten Sonntagabend bekannt. (13:30)

Weltfußball

Bericht: FC Schalke will Miranda über den Sommer halten: Beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 ist der Stammplatz von Youngster Juan Miranda bisher zumeist die Auswechselbank. Dennoch plant der derzeitige Krisen-Klub wohl, den Linksverteidiger ein weiteres Jahr vom FC Barcelona auszuleihen. (13:11)

Weltfußball

Austria Klagenfurt feiert Hunderter: Ein Kärntner Chamäleon hat am Montag seinen "Hunderter" gefeiert. Zweitligist Austria Klagenfurt firmierte in seiner Historie bereits unter zahlreichen Namen, rein rechtlich ist der aktuelle Verein erst 13 Jahre alt. Für viele Fans ist der aktuelle Zweitligist aber der legitime Nachfolger der "alten" Austria, deren "goldene Zeiten" schon lange zurück liegen. Genau dort will man wieder hin. (14:54)

Weltfußball

Zweitligist will im Juni vor Fans spielen: Der spanische Fußball-Zweitligist Las Palmas will gleich am ersten Spieltag nach der Corona-Zwangspause wieder vor Zuschauern spielen. "Die Fans von UD Las Palmas werden das Stadion bis zum nächsten Spiel am 13. Juni gegen Girona wieder betreten können, um ihr Team anzufeuern", sagte Vereinspräsident Miguel Angel Ramirez im Gespräch mit dem Klubradio. Gran Canaria sei ein "sicheres Ziel", erklärte Ramirez: "Wir könnten das einzige Stadion der großen Ligen werden, das mit Publikum auf den Rängen spielt." (15:48)

Weltfußball

Italiens Fußballverband drängt auf Rückkehr der Fans: Der italienische Fußballverband FIGC will möglichst bald wieder Fans in die Stadien lassen. (15:37)

Weltfußball

Bierhoff spricht sich für Gehaltsobergrenze aus: DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich im Zuge der Coronavirus-Pandemie für eine Gehaltsobergrenze im Fußball ausgesprochen. (17:07)

Weltfußball

FC Liverpool setzt Zeichen gegen Rassismus: Der FC Liverpool hat nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd durch Polizeigewalt in den USA ein klares Zeichen gegen Rassismus gesetzt. (16:33)

Weltfußball

Hunderte Fans beim Fußball-Autokino: Der dänische Spitzenclub FC Midtjylland ist am Montag nach der Corona-Pause wieder in den Spielbetrieb gestartet - und hat Hunderte Fans im Fußball-Autokino daran teilhaben lassen. (17:27)

Weltfußball

Wird die Nations League zum Miniturnier?: Oliver Bierhoff plädiert dafür, die anstehende Nations League nicht in Hin- und Rückspielen, sondern als Event an einem neutralen Ort auszutragen. (16:50)

Weltfußball

Dynamo und Sportchef Ralf Minge gehen getrennte Wege: Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden und Sport-Geschäftsführer Ralf Minge gehen nach mehr als sechs Jahren zum 30. Juni getrennte Wege. (18:46)

Weltfußball

Fußballregeln 2020/21: Das ändert sich: Die Regelhüter des International Football Association Board (Ifab) haben für die Saison 2020/21 einige Änderungen bei den Fußballregeln vorgenommen. (18:43)

Weltfußball

Messi verzichtet auf ablösefreien Wechsel: Die Fans des FC Barcelona dürfen aufatmen: Weltfußballer Lionel Messi bleibt nach Medienberichten mindestens eine weitere Saison beim spanischen Meister. (18:29)

Weltfußball

Ex-Nationalspieler radelt 600 km für den guten Zweck: Der frühere brasilianische Fußball-Nationalspieler Fred hat seine 600 Kilometer lange "Tour de Fred" mit dem Fahrrad nach Rio de Janeiro begonnen. (18:17)

Weltfußball

Real Madrid will Heimspiele im Mini-Stadion austragen: Der spanische Fußball-Rekordchampion Real Madrid plant, seine verbleibenden Heimspiele in der Meisterschaft im vereinseigenen Trainingsstadion auszutragen. (19:06)

Weltfußball

Brasilien-Klub vermeldet 16 positive Corona-Tests: Beim brasilianischen Erstliga-Klub Vasco da Gama sind gleich 16 Fußballprofis positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab der Verein aus Rio de Janeiro, der am Montag das Mannschaftstraining wieder aufnehmen durfte, in einer Videoerklärung bekannt. (20:41)

2020-05-31

Weltfußball

1860 schockt Spitzenreiter Duisburg - Münster atmet auf: Tabellenführer MSV Duisburg hat beim Restart der 3. Fußball-Liga eine schmerzhafte Niederlage im Aufstiegskampf kassiert. Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht unterlag trotz einer 2:0-Führung bei 1860 München noch mit 2:3 (1:0). (16:59)

Weltfußball

Hoeneß über Kimmich: "Setzt sich selbst unter Druck": Uli Hoeneß schätzt das selbstbewusste Auftreten von Joshua Kimmich. (16:29)

Weltfußball

Stimmen: Rose feiert "wichtigen Sieg" - Flick stolz: Im Top-Spiel des 29. Spieltags feierte der FC Bayern am Samstagabend einen hochverdienten Kantersieg gegen Fortuna Düsseldorf. Am Sonntag zeigte auch Champions-League-Aspirant Gladbach eine ansprechende Leistung. Die Stimmen bei "Sky" im Überblick: (16:26)

Weltfußball

Zorc erneuert seine Treue zu Favre: Bundesliga-Trainer Lucien Favre von Borussia Dortmund hat einen schweren Stand. Der Schweizer steht nicht erst seit der 0:1-Niederlage seiner Mannschaft gegen den FC Bayern in der Kritik. Sein Chef beim BVB steht jedoch weiterhin konsequent zum 62-Jährigen. (15:58)

Weltfußball

Sechs Buden in 45 Minuten: BVB zerlegt tapfere Paderborner: Borussia Dortmund hat nach dem Aus im Titelrennen zumindest seine komfortable Ausgangsposition für den Champions-League-Einzug erhalten. Der BVB gewann fünf Tage nach dem 0:1 gegen Bayern München beim Tabellenletzten SC Paderborn am Sonntag trotz eines lange pomadigen Auftritts deutlich. (17:56)

Weltfußball

Dortmund fährt Kantersieg ein: (17:49)

Weltfußball

Klopp "genießt" Rückkehr ins Mannschaftstraining: Teammanager Jürgen Klopp hat nach den ersten Tagen Teamtraining beim Premier-League-Spitzenreiter FC Liverpool ein positives Fazit gezogen. (18:50)

Weltfußball

Gladbach und Dortmund landen klare Siege: Borussia Mönchengladbach ist die erneute Qualifikation für die Europa League kaum noch zu nehmen (18:21)

Weltfußball

Nübel-Leihe beim FC Bayern ausgeschlossen: Oliver Kahn, Vorstandsmitglied bei Bayern München, hat die Verpflichtung von Alexander Nübel verteidigt und gleichzeitig eine Leihe des 23 Jahre alten Torhüters ausgeschlossen. "Hier denkt niemand an eine Ausleihe, wir sind alle froh, dass Alex zu uns kommt", sagte Kahn am Sonntagabend bei Sky90: "Es gibt nichts Besseres, als zwei exzellente Torhüter zu haben." (19:34)

Weltfußball

Kahn sieht München als geeigneten Ort für CL-Turnier: Für Bayern-Vorstand Oliver Kahn wäre die Münchner Allianz Arena ein geeigneter Austragungsort für eine mögliche Beendigung der Champions League in Turnierform. (19:13)

Weltfußball

Atalanta-Coach bangte um sein Leben - Kritik aus Valencia: Der Trainer des italienischen Fußballklubs Atalanta Bergamo, Gian Piero Gasperini, hat in der Corona-Krise um sein Leben gebangt. (20:59)

Weltfußball

Offiziell: LaLiga startet mit Sevilla-Derby: Die höchste spanische Fußball-Liga setzt ihren Spielbetrieb nach zweimonatiger Corona-Pause wie erwartet mit dem Stadtderby zwischen dem FC Sevilla und Betis Sevilla fort. (20:55)

Weltfußball

Englands 2. Liga will Saison ab 20. Juni fortsetzen: Nach der Premier League hat auch die zweithöchste englische Fußball-Liga die Fortsetzung der Saison angekündigt. (20:38)

Weltfußball

Preetz räumt "kommunikative Irritationen" mit Windhorst ein: Hertha-Manager Michael Preetz hat "kommunikative Irritationen" zu Beginn der Zusammenarbeit mit Investor Lars Windhorst eingeräumt. (19:58)

Weltfußball

Barca nennt Konditionen für neue Coutinho-Leihe: Bis zum Mai haben die Verantwortlichen des FC Bayern noch Zeit, darüber zu entscheiden, ob sie die Kaufoption in Höhe von 120 Millionen Euro für den vom FC Barcelona ausgeliehenen Philippe Coutinho ziehen oder nicht. Die jüngsten Entwicklungen: (06:49)

Weltfußball

Gasperini von COVID-19 genesen: "Habe an den Tod gedacht": Gian Piero Gasperini, Trainer von Robin Gosens beim italienischen Fußball-Erstligisten Atalanta Bergamo, ist vom Coronavirus genesen. Er habe um sein Leben gebangt und an den Tod gedacht, sagte Gasperini im Gespräch mit der "Gazzetta dello Sport". (06:39)

Weltfußball

Hamann schießt gegen Schalke: "Ein Armutszeugnis": Mit einer bemerkenswert schwachen Leistung in der ersten Halbzeit gegen Werder Bremen hat der FC Schalke seinen Kritikern neue Nahrung gegeben. Dass sich die Königsblauen nach der Pause steigerten, lässt Ex-Nationalspieler und TV-Experte Dietmar Hamann nicht als Entschuldigung gelten. (06:01)

Weltfußball

Premier League vermeldet 1130 negative Corona-Tests: Bei der vierten Runde der Massentests in der englischen Premier League sind keine weiteren Coronafälle aufgetreten. (05:35)

Weltfußball

DFB-Team spendet 250.000 Euro: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zeigt sich in der Coronakrise weiterhin großzügig. (05:35)

Weltfußball

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg verteidigt Restart: Frauen-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat den Neustart in den deutschen Fußball-Profiligen trotz der Corona-Pandemie verteidigt. Zugleich zeigte die 52-Jährige Verständnis für Kritik. (05:34)

Weltfußball

Bundesliga-Saison 2020/21 ohne Winterpause?: Die Bundesliga-Saison 2020/21 soll nach Informationen der "Bild am Sonntag" im September beginnen. Geplant ist bislang der 21. August. (05:29)

Weltfußball

Schweinsteiger traut Bayern das Triple zu: Bastian Schweinsteiger traut dem FC Bayern in seiner derzeitigen Form "alles" zu. "Auch im europäischen Vergleich ist es eine Supermannschaft", sagte der 35-Jährige im Interview der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" über seine ehemaligen Teamkollegen. (05:25)

Weltfußball

Alaba spielt weiter auf Zeit beim Vertragspoker: Der FC Bayern muss sich beim Bemühen um eine Vertragsverlängerung mit seinem Profi David Alaba offenbar weiter strecken (07:39)

Weltfußball

Salihamidzic: So funktioniert die Hierarchie bei Bayern: Dass es beim FC Bayern in den letzten Monaten so blendend lief, hat auch mit der veränderten Hierarchie innerhalb der Mannschaft zu tun. Mit einer gelungenen Mischung aus jungen und erfahreneren Spielern eilt die Flick-Truppe von Sieg zu Sieg. Für Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic ist die Chemie nahezu perfekt. (07:33)

Weltfußball

Deutsche Bundesliga plant September-Saisonstart: Die Bundesliga-Saison 2020/21 in Deutschland soll nach Informationen der "Bild am Sonntag" im September beginnen (04:28)

Weltfußball

Pfannenstiel: Trennung von Fortuna "unglücklich gelaufen": Der scheidende Sportvorstand Lutz Pfannenstiel will seine Zeit bei Fortuna Düsseldorf erst im Sommer bilanzieren. (08:54)

Weltfußball

Kohfeldt warnt trotz Miniserie: "Noch sechs Endspiele": Punkte gegen den Abstieg, Argumente für Kohfeldt - angesichts der Miniserie von sieben Punkten aus drei Spielen fühlt sich Werder Bremen darin bestätigt, im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga an Trainer Florian Kohfeldt festgehalten zu haben. (08:47)

Weltfußball

Labbadia sei Dank: Deutschland staunt über Hertha BSC: Bei der Frage nach einer neuen Zielsetzung mit Richtung Europapokal strich sich Bruno Labbadia durch das hier und da gräulich schimmernde Haar und zupfte kurz am Sakko. (08:36)

Weltfußball

Trotz Dortmund-Besuch: Oranje-Juwel wohl nicht zum BVB: Auf der ständigen Suche nach vielversprechenden Talenten schien Borussia Dortmund in den Niederlanden fündig geworden zu sein. Dem BVB wurde Interesse an Anthony Musaba vom Zweitligisten NEC Nijmegen nachgesagt. Doch aus dem angedachten Wechsel des 19-Jährigen wird wohl nichts. (08:24)

Weltfußball

Bayern walzt die Liga platt: Flicks famose Geisterstunden: Hansi Flick verkündete die Belohnung für eine ideale Neun-Punkte-Woche direkt nach dem nächsten Torfestival des FC Bayern im Kreise seiner Spieler auf dem Rasen der leeren Münchner Arena. (09:48)

Weltfußball

Chancenwucher unterm Gipfelkreuz: RB Leipzig unter Druck: Es ist gerade einmal vier Monate her, als Julian Nagelsmann seinen Frust mit seiner Gipfelkreuz-Rede freien Lauf ließ. (09:35)

Weltfußball

Mainz 05 in Abstiegsnot: Die Alarmglocken schrillen: Aufgebracht schob Rouven Schröder die Schutzmaske runter zum Kinn, um ungedämpft den Ärger vom obersten Tribünenrang ins leere Stadion zu schreien. (09:11)

Weltfußball

Königsblau im freien Fall: Schalke sammelt Negativrekorde: David Wagner wirkt zunehmend ratlos. Nicht nur die Durchhalteparolen des Schalker Trainers scheinen seit Wochen zu verhallen. Auch alles, was Wagner mit seiner tief verunsicherten Mannschaft auf dem Platz probiert, funktioniert nicht. (11:06)

Weltfußball

Röttgermann plädiert für Umverteilung der TV-Gelder: Der Vorstandsvorsitzende Thomas Röttgermann von Fortuna Düsseldorf hat erneut energisch für eine Umverteilung der TV-Gelder in der Fußball-Bundesliga plädiert. (10:55)

Weltfußball

Langkamp ehrlich: Corona-Pause hat Werder geholfen: Abwehrspieler Sebastian Langkamp von Werder Bremen sieht in der zweimonatigen Corona-Pause einen Hauptgrund für den aktuellen Aufschwung des Tabellenvorletzten. (10:49)

Weltfußball

Frankfurter "Lebenszeichen" vor Schlüsselspiel in Bremen: Das Verhältnis zwischen Eintracht Frankfurt und Werder Bremen muss in dieser Saison einige Belastungen ertragen. Noch vor der Corona-Krise warfen die Frankfurter die Bremer aus dem DFB-Pokal und verletzten dabei den Werder-Verteidiger Ömer Toprak schwer. (10:27)

Weltfußball

Medien: Schalke denkt über Grbic-Transfer nach: Durch den bereits länger feststehenden Wechsel von Alexander Nübel zum FC Bayern und die bislang schwachen Leistungen von Markus Schubert erhöht sich der Druck für den FC Schalke, im Sommer auf dem Transfermarkt aktiv zu werden und einen neuen Keeper zu verpflichten. Ein Kandidat kommt offenbar auf Kroatien. (10:22)

Weltfußball

Zehn positive Coronavirus-Fälle in Championship: In der zweithöchsten englischen Liga sind zehn Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden (10:20)

Weltfußball

Prellung statt Rippenbruch: Entwarnung bei Bakalorz: Kapitän Marvin Bakalorz von Hannover 96 hat sich bei der 1:3-Niederlage des Zweitligisten beim SV Sandhausen nicht so schwer verletzt wie zunächst befürchtet. (10:17)

Weltfußball

Pavard und Hernández: Bayern-Stars im Glück und Pech: 80 Millionen Euro auf der Bank sind im Fußball keine sinnvolle Geldanlage. Und so ließ Hansi Flick Bayerns Rekordeinkauf Lucas Hernández beim 5:0 gegen Düsseldorf nach drei Monaten mal wieder in der Startelf ran. (10:14)

Weltfußball

LIVE: Traumtore auf beiden Seiten - HSV führt!: Aufstiegshoffnungen treffen auf Abstiegsängste, wenn es der HSV am 29. Spieltag der 2. Bundesliga mit dem SV Wehen Wiesbaden zu tun bekommt. Wer setzt sich durch? (12:05)

Weltfußball

LIVE: HSV kassiert den Ausgleich: Aufstiegshoffnungen treffen auf Abstiegsängste, wenn es der HSV am 29. Spieltag der 2. Bundesliga mit dem SV Wehen Wiesbaden zu tun bekommt. Wer setzt sich durch? (12:50)

Weltfußball

Bestätigt: Knoche verlässt Wolfsburg nach 15 Jahren: Abwehrspieler Robin Knoche wird den VfL Wolfsburg in diesem Sommer nach 15 Jahren verlassen. Der Fußball-Bundesligist und sein 28 Jahre altes Eigengewächs konnten sich nicht auf eine Verlängerung des am 30. Juni auslaufenden Vertrags einigen. (12:35)

Weltfußball

LIVE: Gladbach gegen Union Berlin: (12:32)

Weltfußball

Halle-Fans planen Geisterspiel-Demo am Stadion: Fans des Halleschen FC werden ihrem Ärger über die umstrittene Fortsetzung der 3. Liga mit einer Demonstration Luft machen - wollen in Zeiten der Kontaktbeschränkungen aber alle Auflagen erfüllen. (12:31)

Weltfußball

PSG verpflichtet Icardi fix von Inter: Der von Inter ausgeliehene Mauro Icardi bleibt bis Ende Juni 2024 bei Paris St. Germain (12:17)

Weltfußball

Flick verrät: Darum durfte Cuisance diesmal länger ran: Seit seinem Wechsel von Borussia Mönchengladbach zum FC Bayern hat Mickael Cuisance wahrlich keine Bäume ausgerissen. Der Franzose, dessen Dienste sich der Rekordmeister stolze zwölf Millionen Euro kosten ließ, kam bislang überwiegend für die zweite Mannschaft der Münchner zum Einsatz. Umso mehr verwunderte da seine frühe Einwechslung im Bundesligaspiel gegen Fortuna Düsseldorf (5:0). (12:07)

Weltfußball

Eberl äußert sich zu Gladbachs Planungen: Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hofft, dass die Corona-Krise für den Profi-Fußball ein Anlass ist, um "sich neue Gedanken zu machen". (14:06)

Weltfußball

LIVE: Gladbach jubelt nach Neuhaus' Energieleistung: Gladbach empfängt am Sonntagnachmittag Union Berlin. Wer setzt sich durch? (13:48)

Weltfußball

Glanzlos, aber effektiv: Stuttgart ringt Dresden nieder: Dynamo Dresden hat nach der verlängerten Corona-Zwangspause ein enttäuschendes Comeback in den Spielbetrieb der 2. Fußball-Bundesliga gegeben. (13:30)

Weltfußball

Heidenheim bleibt im Aufstiegsrennen dran: Trotz seiner Schwäche vom Elfmeterpunkt hält sich der 1. FC Heidenheim hartnäckig im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga. Am 29. Spieltag gewann der FCH gegen seinen Lieblingsgegner Erzgebirge Aue. (13:27)

Weltfußball

Wackliger HSV wendet Blamage gegen Kellerkind ab: Der Hamburger SV hat sich mit einem Zittersieg im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zurückgemeldet. Das Team von Trainer Dieter Hecking gewann trotz wackeliger Defensive gegen Kellerkind SV Wehen Wiesbaden. (13:26)

Weltfußball

Zu teuer! Kagawa bei Real Zaragoza wohl vor dem Aus: Beim BVB verzückte Shinji Kagawa einst die Fans, mittlerweile ist der Japaner bei einem spanischen Zweitligisten nur Reservist. Kein Wunder, dass sein Klub über eine vorzeitige Trennung nachdenkt. (13:18)

Weltfußball

1860 mit Big Point nach irrer Aufholjagd gegen Duisburg: Tabellenführer MSV Duisburg hat beim Restart der 3. Fußball-Liga eine schmerzhafte Niederlage im Aufstiegskampf kassiert. Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht unterlag trotz einer 2:0-Führung bei 1860 München noch mit 2:3 (1:0). (13:05)

Weltfußball

Rose und Schmidt frotzeln vor laufender Kamera: Borussia Mönchengladbachs Coach Marco Rose und Trainerkollege Martin Schmidt haben ihren gemeinsamen Auftritt bei "Sky" zur Klärung offener Fragen aus den vergangenen Wochen genutzt.rose (14:35)

Weltfußball

LIVE: Pléa bedient Thuram - 2:0!: Gladbach empfängt am Sonntagnachmittag Union Berlin. Wer setzt sich durch? (14:11)

Weltfußball

Medien: Kovac fällt bei BVB-Bossen durch: Nach der 0:1-Pleite gegen Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern München scheint klar, dass Lucien Favre auch im zweiten Jahr als Trainer von Borussia Dortmund nicht der anvisierte Gewinn der Meisterschale gelingen wird. Dass der Übungsleiter eine dritte Chance bekommen wird, ist zumindest nicht in Stein gemeißelt. (14:08)

Weltfußball

Stuttgart, HSV und Heidenheim siegen: Die drei Verfolger von Arminia Bielefeld in der 2. deutschen Bundesliga haben am Sonntag Siege gefeiert (13:49)

Weltfußball

Messi: "Fußball wird nie wieder derselbe sein": Nach Meinung von Weltfußballer Lionel Messi wird der Sport nach der Corona-Pandemie nie wieder wie früher sein (15:44)

Weltfußball

LIVE: Paderborn fordert Dortmund: (15:31)

Weltfußball

Pléa und Thuram zu stark für Union Berlin: Borussia Mönchengladbach hält weiter Kurs auf die Champions League. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose besiegte Union Berlin souverän und verbesserte sich damit zumindest für einen Tag auf Platz drei der Fußball-Bundesliga. (15:29)

Weltfußball

4:1! Gladbach besiegt Union Berlin: (15:24)

2020-05-30

Weltfußball

Medien: Jadon Sancho will den BVB verlassen: Bei Borussia Dortmund hat sich Jadon Sancho trotz seines zarten Alters längst unverzichtbar gemacht. Klubs aus England und anderen Teilen Europas haben sich schon in Stellung gebracht und bereiten millionenschwere Angebote für den BVB-Youngster vor. (07:59)

Weltfußball

Mählich: "Sind an unsere Grenzen gestoßen": Austria Lustenau ist im Cupfinale gegen Red Bull Salzburg chancenlos, des halb hält sich bei Trainer Roman Mählich die "Enttäuschung in Grenzen". Mittelfristig peilen die Vorarlberger die Rückkehr in die Bundesliga an (07:39)

Weltfußball

ÖFB überlegt Europacup-Ausschluss des LASK: Bundesliga-Chef Christian Ebenbauer hofft auf ein baldiges Ende der Causa LASK. Sollte das Protestkomitee im Sinne der Linzer entscheiden, könnte dem Verein noch seitens des ÖFB Ungemach drohen (07:30)

Weltfußball

Aus der Quarantäne zum ersten Titel: Red Bull Salzburg ist im ersten Pflichtspiel nach der Corona-Zwangspause auf den Punkt da und lässt Austria Lustenau im Cupfinale keine Chance. Trainer Jesse Marsch lobt die "Mentalität" seiner Truppe, Routinier Zlatko Junuzović beklagt die fehlende Kulisse (07:11)

Weltfußball

Champions-League-Revolution: Alles in einer Stadt?: Mit dem FC Bayern und RB Leipzig sind noch zwei Fußball-Bundesligisten in der Champions League vertreten. Unklar ist allerdings noch, wie die Königsklasse in dieser Saison zu Ende gespielt wird. Nun gibt es neue Pläne. (07:11)

Weltfußball

Deutsche Bundesliga: Topteams vs. Außenseiter: Am 29. Spieltag der deutschen Bundesliga bekommen es die Top fünf der Tabelle mit Außenseitern zu tun. Werder Bremen und Eintracht Frankfurt stehen unter Druck (05:56)

Weltfußball

Löw von Geisterspielen "positiv überrascht": Bundestrainer Joachim Löw hat die hohe Qualität und das Niveau der gegenwärtigen Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga ausdrücklich gelobt. (08:58)

Weltfußball

Eberl will Konsequenzen aus der Krise ziehen: In der Diskussion um fehlende Rücklagen im Profifußball hat Sportdirektor Max Eberl von Borussia Mönchengladbach einen Cash Fonds als Teil der Lizenzierung angeregt. (08:54)

Weltfußball

Bayer gibt Entwarnung: "Genialem" Havertz geht es gut: Es geht ihm gut. Vielleicht ist das die wichtigste Nachricht für Bayer 04 Leverkusen. Kai Havertz verließ das Schwarzwald-Stadion zwar im Stillen. (09:29)

Weltfußball

Favre und das Problem des Zwischen-den-Zeilen-Lesens: BVB-Coach Lucien Favre spricht wenig und sagt oft noch weniger. Vielleicht glaubt man deshalb, bei ihm ständig zwischen den Zeilen lesen zu müssen. Wo es manchmal vielleicht gar nichts zu lesen gibt. (09:25)

Weltfußball

Sturm-Goalie Siebenhandl verlängert langfristig: Jörg Siebenhandl verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei Sturm Graz um drei Jahre (10:51)

Weltfußball

Thiago teilt Teamkollegen seine Tendenz mit: Fußball-Bundesligist FC Bayern will mit Mittelfeldstratege Thiago gerne verlängern. Doch der Spanier zieht Berichten zufolge eine baldige Rückkehr in die Heimat in Erwägung. Nun scheint jedoch ein Verbleib immer wahrscheinlicher. (11:23)

Weltfußball

Mittelfeld-Juwel im Fokus des BVB?: Auf der Suche nach neuen Talenten hat Borussia Dortmund sein Augenmerk angeblich einmal mehr nach Frankreich gerichtet. Im Werben um ein 16-jähriges Mittelfeld-Talent droht dem BVB allerdings angeblich große Konkurrenz. (11:00)

Weltfußball

Austria zieht Option bei Manprit Sarkaria: Flügelspieler Manprit Sarkaria bleibt der Wiener Austria über den Sommer hinaus erhalten. Der Vertrag des 23-Jährigen wird um ein Jahr verlängert (13:05)

Weltfußball

Kapitän Gordon patzt: KSC tritt auf der Stelle: Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat es im Abstiegskampf verpasst, einen wichtigen Sieg einzufahren. Im Heimspiel gegen den FC St. Pauli kam der KSC nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und bleibt damit auf dem Relegationsplatz. (13:03)

Weltfußball

Last-Minute-Sieg: Bielefeld baut Vorsprung auf HSV aus: Spitzenreiter Arminia Bielefeld hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga den nächsten Schritt gemacht. Die Ostwestfalen gewannen am 29. Spieltag 2:1 (1:0) bei Holstein Kiel und holten damit nach zuletzt zwei Unentschieden ihren ersten Sieg nach der Corona-Zwangspause. (12:57)

Weltfußball

SV Sandhausen überrascht Hannover 96: Der SV Sandhausen hat in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Hannover 96 einen wichtigen 3:1 (0:0)-Sieg im Kampf gegen den Abstieg erzielt. (12:56)

Weltfußball

Nürnberg zittert nach Nullnummer gegen Bochum: Der 1. FC Nürnberg taumelt dem Abstieg entgegen. Auch im vierten Spiel nach der Coronapause gelang den Franken in der 2. Fußball-Bundesliga kein Sieg, durch das müde 0:0 gegen den VfL Bochum liegen die Gastgeber weiterhin nur zwei Punkte vor Relegationsplatz 16. (12:54)

Weltfußball

Ailton zittert: "Ich leide mit Werder": Berlin (dpa) - Im Bundesliga-Spiel bei Schalke 04 (15.30 Uhr/Sky) zittert Ex-Torjäger Ailton mit dem abstiegsbedrohten Team von Werder Bremen. (12:39)

Weltfußball

Politiker fordern DFB-Pokal-Halbfinale mit Fans: Zwei saarländische Bundestagsabgeordnete haben sich vor dem DFB-Pokal-Halbfinale von Viertligist 1. FC Saarbrücken gegen Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen für eine Partie mit Zuschauern ausgesprochen. (12:22)

Weltfußball

Favre "intern" angezählt - Kovac im Blickfeld: Nach der 0:1-Pleite gegen Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern München scheint klar, dass Lucien Favre auch im zweiten Jahr als Trainer von Borussia Dortmund nicht der anvisierte Gewinn der Meisterschale gelingen wird. Ob der Schweizer eine dritte Chance bekommen wird, scheint derweil zumindest nicht in Stein gemeißelt zu sein. (12:05)

Weltfußball

Grünes Licht für La-Liga-Klubs: Die Mannschaften der ersten spanischen Fußball-Liga dürfen ab Montag wieder im Kollektiv trainieren. (14:02)

Weltfußball

LIVE: Österreicher-Duell auf der Trainerbank: (13:49)

Weltfußball

LIVE: Werder bei Schalke weiter im Aufwärtstrend?: (13:46)

Weltfußball

"Zu 99,9 Prozent" weitere Corona-Fälle beim 1. FC Köln: Beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat es laut Geschäftsführer Alexander Wehrle "zu 99,9 Prozent" zwei weitere Corona-Fälle gegeben. Dies habe sich durch Antikörper-Tests ergeben, sagte der 45-Jährige im Interview des Club-Magazins "GeißbockEcho". (13:33)

Weltfußball

Grgić fehlt WSG Tirol im Abstiegskampf: Mittelfeldspieler Lukas Grgić fehlt der WSG Tirol nach einer akuten Blinddarmoperation für unbestimmte Zeit (13:23)

Weltfußball

FC Bayern feiert wichtigen Sieg im Topspiel: Der FC Bayern München hat beim Restart der Frauen-Bundesliga einen großen Schritt Richtung erneute Champions-League-Qualifikation geschafft. (13:16)

Weltfußball

Wagner erklärt erneuten Wechsel im Tor: Das Wechselspiel im Tor des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 geht weiter. Im Heimspiel am Samstag gegen Werder Bremen stellte Trainer David Wagner wieder den künftigen FC-Bayern-Keeper Alexander Nübel zwischen die Pfosten und nahm damit bereits den vierten Wechsel der Saison auf dieser Position vor. (14:40)

Weltfußball

Haching setzt MSV unter Druck - Tor-Regen in Braunschweig: Die SpVgg Unterhaching hat einen erfolgreichen Start beim Wiederbeginn der 3. Fußball-Liga hingelegt. Der Ex-Bundesligist gewann bei der SG Sonnenhof Großaspach mit 2:0 (1:0). Mit 47 Punkten schlossen die Hachinger zu Tabellenführer MSV Duisburg auf, der erst am Sonntag (13.00 Uhr/MagentaSport) im Spitzenspiel bei 1860 München gastiert. Felix Schröter (45.) und Stephan Hain (48.) schossen Unterhaching zum Sieg. (14:13)

Weltfußball

Erstligaspiel wegen positiven Corona-Tests abgesagt: In der ersten ukrainischen Fußballliga ist ein Meisterschaftsspiel aufgrund von positiven Coronafällen abgesagt worden. (14:05)

Weltfußball

Grünes Licht für spanische La-Liga-Klubs: (15:58)

Weltfußball

"Warten hat ein Ende": Premier League kann starten: Die britische Regierung hat dem Livesport auf der Insel grünes Licht gegeben - dem Restart der Fußball-Premier-League steht also nichts mehr im Wege. (15:58)

Weltfußball

LIVE: Fortuna stellt sich den übermächtigen Bayern: (15:55)

Weltfußball

Eintracht gelingt Befreiungsschlag in Wolfsburg: Tiefes Durchatmen bei Eintracht Frankfurt: Das Team von Trainer Adi Hütter hat sich mit einem Auswärtssieg beim VfL Wolfsburg dringend benötigte Luft im Abstiegskampf verschafft. (15:38)

Weltfußball

Hoffenheim stürzt Mainz tiefer in die Krise: Die TSG Hoffenheim hat die Abstiegsängste des FSV Mainz 05 geschürt. Die Kraichgauer gewannen am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga 1:0 (1:0) bei den Rheinhessen. Für den FSV sieht es nach dem fünften Spiel ohne Dreier in Folge düster aus. Dagegen dürfen die Hoffenheimer, die durch Steven Zuber sogar einen Strafstoß vergaben (27.), nach dem Treffer von Joker Ihlas Bebou (43.) weiter auf die Teilnahme an der Europa League hoffen. (15:28)

Weltfußball

Europa im Blick: Herthas Aufschwung unter Labbadia hält an: Hertha BSC hat den Aufwärtstrend unter Trainer Bruno Labbadia fortgesetzt und darf auf der Zielgeraden einer chaotischen Saison vorsichtig auf die Europapokal-Plätze blicken. (15:25)

Weltfußball

Frankfurt beendet Unserie, Werder-Sieg auf Schalke: Mit einem hart erkämpften Auswärtssieg in Wolfsburg beendet die Frankfurter Eintracht ihre Negativserie in der deutschen Bundesliga. Werder Bremen holt gegen Schalke drei wichtige Punkte im Abstiegskampf (16:25)

Weltfußball

Klopp und Co. singen Geburtstagsständchen für Gerrard: Jürgen Klopp und der FC Liverpool haben Steven Gerrard anlässlich seines 40. Geburtstages am Samstag eine ganz besondere Freude gemacht. (16:22)

Weltfußball

Michael Oenning verlängert Vertrag bei Aris Thessaloniki: Michael Oenning, der ehemalige Trainer vom Hamburger SV und dem 1. FC Nürnberg, bleibt ein weiteres Jahr Coach des griechischen Erstligisten Aris Thessaloniki. (16:02)

Weltfußball

McKennie fordert Gerechtigkeit für Floyd: Weston McKennie vom FC Schalke 04 hat im Bundesligaspiel gegen Werder Bremen (0:1) seine Unterstützung für den in den USA bei einem brutalen Polizeieinsatz getöteten George Floyd gezeigt. (17:32)

Weltfußball

Wagner: "Haben das sehr gut gemacht": Am 29. Spieltag ging es in den Stadien der Fußball-Bundesliga trotz Geisterkulisse hoch her. Entsprechend emotional fielen die Reaktionen der Beteiligten aus. Die Stimmen im Überblick: (17:20)

Weltfußball

LIVE: Fortuna in München ohne Auftrag: (17:16)

Weltfußball

Bayern äußert sich zur CL-Fortsetzung: Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic rechnet aufgrund der Corona-Krise mit einem veränderten Format für die Schlussphase der Champions League. (17:06)

Weltfußball

Hoeneß glaubt nicht an Havertz-Wechsel: Klare Kante vom Ex-Boss: Uli Hoeneß kann sich einen Transfer von Bayer Leverkusens Kai Havertz zum FC Bayern München aktuell nicht vorstellen. (16:57)

Weltfußball

Fulminante Bayern vermöbeln Düsseldorf: Der FC Bayern München eilt weiter unbeirrt der 30. deutschen Fußball-Meisterschaft entgegen. Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick spielte sich bei ihrer 5:0 (2:0)-Gala gegen ein bedauernswertes Fortuna Düsseldorf phasenweise in einen Rausch. (18:23)

Weltfußball

Ex-Minister: Ligue-1-Abbruch war voreilig: Der frühere französische Sportminister Patrick Kanner hält den Saisonabbruch in der Ligue 1 im Nachhinein für voreilig. Die Liga und der Verband hätten "keine Chance" gehabt, sagte Kanner dem Radiosender "France Inter". (17:58)

Weltfußball

Die Stimmen zum 29. Bundesliga-Spieltag: Am 29. Spieltag ging es in den Stadien der Fußball-Bundesliga trotz Geisterkulisse hoch her. Entsprechend emotional fielen die Reaktionen der Beteiligten aus. Die Stimmen bei "Sky" im Überblick: (19:57)

Weltfußball

Darum musste Hernández frühzeitig runter: Der FC Bayern München muss im Bundesliga-Topspiel bei Bayer Leverkusen möglicherweise auf Rekordeinkauf Lucas Hernández verzichten. Der Weltmeister wurde beim 5:0 (3:0) gegen Fortuna Düsseldorf zur Pause verletzt ausgewechselt. (19:15)

Weltfußball

Dynamo-Fans stimmen Team auf Restart ein: Dutzende Fans von Dynamo Dresden haben die Mannschaft des Zweitliga-Schlusslichts vor dem ersten Pflichtspiel seit fast drei Monaten mit einer besonderen Aktion motiviert. (20:44)

Weltfußball

Davies bringt Matthäus aus der Fassung: Nach der Coronapause eilt der FC Bayern in der Fußball-Bundesliga von Sieg zu Sieg. Klublegende Lothar Matthäus ist von der aktuellen Form des deutschen Rekordmeisters begeistert. Ein Profi der Münchner hat es ihm ganz besonders angetan. (20:24)

Weltfußball

Matchwinner Kai Havertz knackt 45 Jahre alten Rekord: Fußball-Nationalspieler Kai Havertz hat als erster Bundesliga-Profi schon vor seinem 21. Geburtstag die Marke von 35 Toren erreicht. (05:14)

Weltfußball

Studie: Fast die Hälfte gegen Bundesliga-Austragung: Knapp die Hälfte der Deutschen hat sich in Zeiten der Corona-Krise gegen die Austragung von Spielen in der Fußball-Bundesliga ausgesprochen. Das geht aus einer Umfrage der Meinungsforscher von YouGov Deutschland hervor. (06:43)

Weltfußball

Premier-League-Klub zieht Testspiele in Betracht: Der englische Fußball-Erstligist Brighton & Hove Albion zieht Freundschaftsspiele zur Vorbereitung auf den Restart der Premier League in Betracht. (06:31)

Weltfußball

Kind rechnet bis Dezember mit Geisterspielen: Geschäftsführer Martin Kind vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 rechnet bis Jahresende mit Geisterspielen in der Fußball-Bundesliga. (06:29)

Weltfußball

Bayern-Stars verzichten bis Saisonende auf Gehälter: Der FC Bayern kann auch weiterhin auf den Gehaltsverzicht seiner Stars bauen. Der Münchner Klubpräsident Herbert Hainer bestätigte eine erneute Einigung mit dem Mannschaftsrat um Kapitän Manuel Neuer. (06:03)

Weltfußball

Deutsche Bundesliga: Topteams gegen Außenseiter: Am 29. Spieltag der deutschen Bundesliga bekommen es die Top fünf der Tabelle mit Außenseitern zu tun. Werder Bremen und Eintracht Frankfurt stehen unter Druck (05:56)

2020-05-29

Weltfußball

Umgang mit Quarantäne-Verstoß: Reuter lobt Herrlich: Der Augsburger Manager Stefan Reuter bewertet den zwei Woche alten Quarantäne-Fall von Heiko Herrlich nicht als Autoritätsverlust seines Trainers. (07:07)

Weltfußball

Adi Hütter von Frankfurts Talfahrt überrascht: (07:03)

Weltfußball

Dänemark: Piesinger trifft bei Liga-Restart: Ex-Sturm-Graz-Profi Simon Piesinger trägt sich in der dänischen Liga als erster Spieler nach der Corona-Pause in die Torschützenliste ein (06:59)

Weltfußball

Delaney: Sancho "spürt" Druck, Haaland "nervt": Jadon Sancho von Borussia Dortmund gehört trotz seines jungen Alters zu den Topscorern der Liga und zählt längst zu den wichtigsten Spielern im Kader. Der enorme Druck ist dem jungen Engländer jedoch anzumerken, so BVB-Teamkollege Thomas Delaney. (06:58)

Weltfußball

Schalkes Job-Garantie für Wagner "fragwürdig"?: Eigentlich ist die aufkeimende Diskussion beim FC Schalke 04 um David Wagner bereits wieder beendet. Von Sportvorstand Jochen Schneider erhielt der Trainer trotz der aktuellen Krise eine Job-Garantie. Fraglich ist jedoch, was diese wert ist, wenn die Schalker Talfahrt weitergeht. (06:51)

Weltfußball

Alle ÖFB-Cupsieger auf einen Blick: (06:45)

Weltfußball

Medien: FC Bayern plant "Triple-Urlaub": Die achte Meisterschaft in Folge hat der FC Bayern nach dem 1:0-Erfolg im Spitzenspiel beim BVB so gut wie in der Tasche. Auch den erneuten Triumph im DFB-Pokal haben die Münchner fest im Visier. Um nach Abschluss der nationalen Wettbewerbe auch in der Champions League den Titel anzugreifen, bereitet sich der Klub offenbar auf zwei Szenarien vor. (06:25)

Weltfußball

"Lambo"-Protz-Video: Max Meyer "zutiefst schockiert": Max Meyer, der ehemalige Mittelfeldspieler des FC Schalke 04, hat mit deutlichen Worten ein Video des eigenen Vaters kritisiert. Darin zu sehen ist Hans-Joachim Meyer, der über den Revierklub ablästert. (05:55)

Weltfußball

Ex-Keeper kritisiert Schalker Transferpolitik: Oliver Reck hält die Torhüter-Diskussionen bei Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 für hausgemacht. (05:06)

Weltfußball

Bullen-Start mit Spiel "das wir gewinnen müssen": RB Salzburg ist sich der klaren Favoritenrolle im ÖFB-Cup-Finale gegen Zweitligist Austria Lustenau am Freitag bewusst (04:39)

Weltfußball

Drittligaspiel im Autokino zu sehen: Viktoria Köln kommt auf die große Leinwand: Der Fußball-Drittligist hat sich für seine Fans etwas Besonderes einfallen lassen und zeigt das erste Heimspiel nach der Coronapause gegen den FSV Zwickau am 2. Juni (19 Uhr) im Autokino. (07:25)

Weltfußball

Zwanziger fordert intensive Aufklärung der WM-Affäre: Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger fordert vom Deutschen Fußball-Bund eine intensive und zielgerichtete Aufklärung der Sommermärchen-Affäre. (07:21)

Weltfußball

Hecking nach HSV-Pleite: "Ein extrem bitterer Abend": Dieter Hecking hat kämpferisch auf den empfindlichen Rückschlag des HSV im Zweitliga-Topspiel beim VfB Stuttgart reagiert. (07:18)

Weltfußball

Corona sorgt für Fragezeichen vor neuer Cup-Saison: Mehr als die Hälfte der am ÖFB-Cup teilnehmenden Klubs sind Amateurvereine. Die Corona-Restriktionen im nicht-professionellen Bereich und der enge Terminplan in der kommen Saison stellen hinter den nächsten Pokalbewerb einige Fragezeichen (07:12)

Weltfußball

Hakimis Berater lässt Hintertür für BVB-Verbleib offen: Nach der laufenden Saison endet Stand jetzt das Leih-Engagement von Achraf Hakimi bei Borussia Dortmund. Kehrt der Flügelspieler zu seinem Stammverein Real Madrid zurück? Oder darf sich der BVB Hoffnungen auf einen Verbleib Hakimis machen? (08:12)

Weltfußball

FC Bayern bot Hernández angeblich zum Kauf an: Er ist der Rekordtransfer der Bundesliga-Historie - doch nicht einmal ein Jahr nach seinem spektakulären Wechsel zum FC Bayern München steht Lucas Hernández angeblich schon zum Verkauf. Der deutsche Fußball-Rekordmeister soll den Weltmeister sogar schon mehreren europäischen Topklubs zum Kauf angeboten haben. Das berichten "Münchner Merkur" und "tz". (08:02)

Weltfußball

FC Bayern freut sich auf Neustart der Bundesliga: Die Fußball-Frauen des FC Bayern München freuen sich nach fast dreimonatiger Pause auf den Neustart. (07:28)

Weltfußball

Austria verlängert mit Torhüter Patrick Pentz: Tormann Patrick Pentz verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei der Wiener Austria um zwei weitere Jahre (10:08)

Weltfußball

Ex-Schalker Sand wird Dänemarks Stürmer-Trainer: Neuer Job für Klublegende Ebbe Sand vom FC Schalke 04: Der 47-Jährige übernimmt zum dritten Mal einen Posten bei der dänischen Fußball-Nationalmannschaft und wird unter Chefcoach Kasper Hjulmand Stürmertrainer. (10:07)

Weltfußball

Mehr als 101 Treffer? Klub-Ikone traut FCB neuen Rekord zu: 81 Treffer erzielte der FC Bayern München in den bisherigen 28 Saisonspielen der Fußball-Bundesliga bereits. Vereinsikone Franz "Bulle" Roth traut Robert Lewandowski und Co. einen neuen Tor-Rekord zu. (10:02)

Weltfußball

Kohfeldt: "Wollen und müssen" auf Schalke gewinnen: Florian Kohfeldt hält die Anspannung im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga enorm hoch. "Wir haben noch sieben Spiele, es gibt nur noch Schlüsselwochen und Schlüsselspiele. Wir haben fünf Punkte Rückstand", sagte Werder Bremens Trainer vor dem Duell beim FC Schalke 04 am Samstag (15:30 Uhr). (09:21)

Weltfußball

Baumgart vor BVB-Spiel: "Wir machen immer weiter": Trainer Steffen Baumgart vom SC Paderborn geht trotz der schlechten Ausgangslage im Abstiegskampf kämpferisch in die Partie am Sonntag (18:00 Uhr) gegen Borussia Dortmund. "Unsere tabellarische Situation hat sich nicht verändert, aber wir sind noch dabei. Und das wollen wir gegen den BVB zeigen. Wir machen immer weiter", sagte der 48-Jährige. (09:15)

Weltfußball

Schwedens Restart nun doch ohne Fans: Die schwedische Fußball-Profiliga Allsvenskan nimmt ihren Spielbetrieb am 14. Juni wieder auf - allerdings anders als erhofft ohne Zuschauer. (09:14)

Weltfußball

"Eine Goldgrube": Hoeneß schwärmt von Allianz Arena: Ehrenpräsident Uli Hoeneß hat die Allianz Arena zum 15. Jubiläum als Meilenstein der Klubgeschichte des FC Bayern München gewürdigt. (11:01)

Weltfußball

Finale im FA Cup am 1. August: Das diesjährige Endspiel um den FA Cup soll am 1. August ohne Zuschauer im Londoner Wembleystadion stattfinden. (10:44)

Weltfußball

Mainz lehnte offenbar Transfer von Alphonso Davies ab: Beim FC Bayern München sorgt Alphonso Davies derzeit für Furore. Unter Trainer Hansi Flick stand der 19-jährige Kanadier in jedem Pflichtspiel in der Startelf. Vor seinem Wechsel zum Rekordmeister hätte Davies allerdings laut übereinstimmenden Medienberichten auch beim FSV Mainz 05 landen können. (10:44)

Weltfußball

Skibbe-Entlassung beim BVB beschlossen?: Michael Skibbe und Borussia Dortmund stehen offenbar vor einer Trennung. Das geht aus einem Bericht der "WAZ" hervor. Demnach ist das Aus für den 54-Jährigen beim BVB bereits beschlossene Sache. (10:21)