2015-03-08

90minuten

Derbysieg: Fanprotest, Jubel & violette Kabinenparty [Bilder]: Der FK Austria Wien gewinnt das Wiener Derby mit 2:1. Den Siegestreffer erzielte Sikov in violetter Unterzahl. Ganz Violett Gerald Baumgartner atmen auf. Wir haben die besten Bilder für euch: Fanprotest, Jubelbilder und violette Kabinenparty. (19:48)

Bundesliga

FK Austria Wien siegte in Unterzahl 2:1: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:46)

DerStandard

Bundesliga live - Großes Wiener Derby: Austria vs. Rapid 0:1: Die schwächelnde Austria hofft im 312. Duell mit Rapid auf ein dringend nötiges Erfolgserlebnis (16:30)

DerStandard

Bundesliga live - Großes Wiener Derby: Austria vs. Rapid 2:1: Die schwächelnde Austria hofft im 312. Duell mit Rapid auf ein dringend nötiges Erfolgserlebnis (16:30)

DerStandard

312. Wiener Derby - 2:1 - Austria gewinnt Derby in Unterzahl: Rapid konnte eine Führung in der Generali-Arena nicht in Punkte ummünzen, Sikov schießt die Austria in der 84. Minute zum Sieg - Gelb-Rot für Ramsebner (18:35)

DerStandard

Spielbericht - 2:1 - Austria gewinnt Derby in Unterzahl: Rapid konnte eine Führung in der Generali-Arena nicht in Punkte ummünzen, Sikov schießt die Austria in der 84. Minute zum Sieg - Gelb-Rot für Ramsebner (18:35)

DerStandard

Live - Großes Wiener Derby: Austria gewinnt gegen Rapid: Die schwächelnde Austria hoffte im 312. Duell mit Rapid auf ein dringend nötiges Erfolgserlebnis - mit zehn Mann ist es geglückt (16:30)

DerStandard

Bundesliga live - Großes Wiener Derby: Austria vs. Rapid 0:0: Die schwächelnde Austria hofft im 312. Duell mit Rapid auf ein dringend nötiges Erfolgserlebnis (16:30)

DerStandard

Bundesliga live - Großes Wiener Derby: Austria vs. Rapid 1:1: Die schwächelnde Austria hofft im 312. Duell mit Rapid auf ein dringend nötiges Erfolgserlebnis (16:30)

DiePresse

Fußball: Austria gewinnt Wiener Derby mit 2:1: In Unterzahl gelingt es der Wiener Austria die Partie für sich zu entscheiden. Rapid ging zwar in Führung, mit der Einwechslung von Raphael Holzhauser aber kam die Trendwende. (18:23)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Derby: Eigentlich war alles zu einem Sieg angerichtet: die Favoritenrolle Rapids, die vermeintliche Schwäche der Austria, der Schulterschluss mit den Fans im Vorfeld der Begegnung, ja, und das Wetter (natürlich auch das tolle Mittagessen in der Panoramaschenke): Die neue Anzeigetafel in der umgestalteten Ecke beim Sektor F Rapid spielte in der ersten Halbzeit in gewohntem Stil und war drückend überlegen.... Weiterlesen (23:11)

Kicker

Austria jubelt in Wien - Fener erhöht die Spannung: Am Sonntag gewann Fenerbahce in der Türkei das Derby gegen Galatasaray und erhöhte die Spannung an der Tabellenspitze. In Wien jubelte die Austria im Stadtduell gegen Rapid. Am Freitag beendete Marseille in Toulouse mit einem 6:1 seine Serie von vier sieglosen Spielen in Serie. Tags drauf hatte PSG wenig Mühe mit Lens und siegte 4:1. In den Niederlanden gab sich Tabellenführer PSV Eindhoven keine Blöße, gewann 3:0. (20:30)

Kicker

LIVE! Austria jubelt in Wien - Derby-Fieber in Istanbul: Am Freitagabend beendete Olympique Marseille beim FC Toulouse mit einem 6:1 seine Serie von vier sieglosen Spielen in Serie. Tags drauf hatte PSG wenig Mühe mit Lens und siegte 4:1. In den Niederlanden gab sich Tabellenführer PSV Eindhoven keine Blöße, gewann 3:0. Am Sonntag steht in der Türkei das Derby zwischen Fenerbahce und Galatasaray im Blickpunkt. In Wien jubelte die Austria im Stadtduell gegen Rapid. (18:31)

Krone

"Spiel des Jahres!" Austria heiß auf Rapid: Gerald Baumgartner bläst in Wien-Favoriten derzeit eisiger Wind entgegen. Der Trainer der Austria steht vor dem 312. Wiener Derby heute ab 16.30 Uhr in der heimischen Generali-Arena gewaltig unter Druck. Die Lage ist ernst, aber nicht aussichtslos. Wir werden alle Kräfte bündeln, erklärte der seit Wochen angezählte Baumgartner vor dem Spiel des Jahres. Rapid will indes von der Favoritenrolle nichts wissen. (07:37)

Krone

Derbysieg! Veilchen schießen sich aus der Krise: Die Austria hat im 312. großen Wiener Derby einen Schritt aus der Krise getan. Trotz frühen Rückstands setzten sich die Violetten im Prestigeduell mit Rapid mit 2:1 (1:1) durch und holten damit den zweiten Sieg im Frühjahr. Auf Austria-Coach Gerald Baumgartner könnte dennoch ein unangenehmer Wochenstart warten. Am Montag tagt der Klub-Aufsichtsrat, seine Zukunft steht dabei zur Diskussion. (17:32)

Kurier

Feierlaune vor dem Derby Austria - Rapid: 1000 Rapidler beim Training, Ehrung für Jubilar Narbekowas, letzte Chance für Baumgartner (12:46)

Kurier

Ex-Rapidler Boyd: "Ich setze auf Nachfolger Beric": Leipzig-Stürmer Terrence Boyd über seinen Ex-Klub, Nachfolger Beric und Austrias Probleme. (15:30)

Österreich

Austria gegen Rapid mit Rücken zur Wand: Für Austria-Coach Baumgartner geht es heute um alles oder nichts. (08:50)

Österreich

Austria schlägt Rapid mit 2:1: Für Austria-Coach Baumgartner ging es heute um alles oder nichts. FK Austria Wien - SK Rapid Wien Endstand 2:1 (1:1) Wien, Generali Arena, 11.000 Zuschauer, SR Drachta. Torfolge: 0:1 (17.) S. Hofmann, 1:1 (45.+4) Rotpuller, 2:1 (84.) Sikov (18:23)

Rapid

Spieltag: Behördlicher Bescheid: Anlässlich des Derbys bittet uns die Exekutive um die Veröffentlichung des folgenden behördlichen Bescheids: (11:28)

UEFA

Austria gewinnt 312. Derby: In Unterzahl bezwang der FK Austria Wien den Erzrivalen SK Rapid Wien mit 2:1. Dabei trugen sich beide Innenverteidiger in die Schützenliste ein. (18:41)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Hofmann bringt Rapid in Führung: Der Kapitän nutzt einen schweren Patzer in der violetten Hintermannschaft und zirkelt die Kugel ins lange Eck. Die Austria ist jetzt im 312. Wiener Derby gefordert. Hier geht's zum Liveticker: (15:50)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Austria führt in Unterzahl: 2:1 steht's im 312. Wiener Derby zwischen Austria und Rapid. Beide Innenverteidiger der Austria tragen sich in die Schützenliste ein. Hier geht's zum Liveticker: (15:50)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Austria gleicht überraschend aus: Praktisch mit dem Pausenpfiff gelingt Ramsebner nach einem schweren Patzer von Sonnleitner das 1:1. Zuvor sorgt Hofmann für die Führung von Rapid. Hier geht's zum Liveticker: (15:50)

Weltfußball

Austria ringt Rapid in Unterzahl nieder: Ein 2:1-Sieg im 312. Wiener Derby lässt die Austria jubeln. Rapid schaltete im zweiten Durchgang mehr als einen Gang zurück und zeigte weniger Siegeswille als der Erzrivale. (15:50)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Das 312. Wiener Derby: In Favoriten fordert die angeschlagene Austria Erzrivalen Rapid. Ist es die letzte Chance für FAK-Trainer Gerald Baumgartner? Hier geht's zum Liveticker: (15:50)