2015-04-18

Bundesliga

Wiener verteidigten Platz zwei: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:14)

Bundesliga

SK Puntigamer Sturm Graz feierte Last-Minute-Sieg: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:02)

Bundesliga

Red Bull Salzburg souveräner 6:0-Sieger: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:38)

DerStandard

Echt knapp - Schobesberger hält Rapid auf Kurs: Mittelfeldspieler gelingt Siegestor beim 1:0-Arbeitssieg in Ried - Hütteldorfer festigen Platz zwei (18:00)

DerStandard

Bundesliga - Schobesberger hält Rapid auf Kurs: Mittelfeldspieler gelingt Siegestor beim 1:0-Arbeitssieg in Ried - Hütteldorfer festigen Platz zwei (18:00)

DerStandard

Knapp - Schobesberger hält Rapid auf Kurs: Mittelfeldspieler gelingt Siegestor beim 1:0-Arbeitssieg in Ried - Hütteldorfer festigen Platz zwei (18:00)

Krone

Rapid will gegen Ried Platz zwei verteidigen: Dem SK Rapid sitzen in der Bundesliga im Kampf um den zweiten Tabellenrang die Verfolger im Nacken. Einen Zähler liegen die Grün-Weißen aktuell vor Altach, zwei vor Sturm Graz. Bei einem Ausrutscher in Ried zum Auftakt der 29. Runde heute Nachmittag (16 Uhr) droht Rapid demnach der Rückfall auf Platz vier. (13:04)

Krone

Sturm feiert dank Kienast Last-Minute-Sieg: Sturm Graz hat die eigene imposante Heimserie dank eines Last-Minute-Tores fortgesetzt. Die Steirer gewannen am Samstag dank eines Treffers von Roman Kienast in der 92. Minute mit 2:1 gegen Grödig und fixierten ihren fünften Sieg in Folge in der UPC-Arena. Die Truppe von Coach Franco Foda zog damit in der Bundesliga-Tabelle an Altach vorbei und blieb auch dem Zweiten Rapid auf den Fersen. (20:48)

Krone

Pflicht erfüllt! Rapid gewinnt 1:0 in Ried: Rekordmeister Rapid hat den zweiten Bundesliga-Platz am Samstag erfolgreich verteidigt. Die Wiener (52 Punkte) setzten sich zum Auftakt der 29. Runde in Ried 1:0 durch, bauten den Vorsprung auf Altach (48) und Sturm Graz (47) vorerst aus und rückten auch näher an Tabellenführer Salzburg (55) heran. Philipp Schobesberger fixierte den sechsten Rapid-Sieg gegen die Innviertler hintereinander. (18:07)

Krone

Red Bull Salzburg überrollt Wiener Neustadt: Titelverteidiger Red Bull Salzburg hat seine Pflicht am Samstag in der Bundesliga souverän erfüllt. Der Tabellenführer besiegte den Abstiegskandidaten Wiener Neustadt zu Hause mit 6:0. Der Vorsprung auf den ersten Verfolger Rapid beträgt damit sieben Runden vor Schluss weiterhin sechs Punkte. Die Neustädter dagegen rutschten hinter die Admira, die gegen Altach ein 2:2 erreichte, auf den letzten Tabellenplatz. (20:44)

Kurier

Die zwei Neuen in Müllers Büro: Wie Chefscout Schuiteman und Nachwuchschef Schuldes Rapid verändern. (09:00)

Kurier

Rapid gewinnt in Ried: Ein Treffer von Schobesberger aus der 36. Minute genügt den Hütteldorfern. (17:51)

Kurier

Rapid kontert zum Arbeitssieg in Ried: Philipp Schobesberger sichert mit dem Goldtor im Innviertel Platz zwei ab. (17:51)

Laola1

Rapid-Sieg dank Schobesberger: Rapid siegt in Ried dank Goldtor von Philipp Schobesberger (17:51)

Laola1

Rapid siegt in Ried dank Goldtor von Philipp Schobesberger: Zum Auftakt der 29. Runde feiert Rapid einen 1:0-Sieg bei der SV Ried. Das Goldtor vor 6.500 Zuschauern erzielt Philipp Schobesberger (36.), der sich im Konter nach Beric-Pass gegen drei Rieder durchsetzt. Die Gäste steigern sich in einer über weite Strecken zerfahrenen Partie, die wenige Top-Chancen bietet. Walch und Kragl vergeben noch die besseren Ried-Chancen. Rapid, das den sechsten Sieg in Folge gegen die Oberösterreicher einfährt, verteidigt Platz zwei gegen Altach und Sturm. (17:51)

Österreich

Bullen vor Pflichtsieg gegen Wr. Neustadt: Sturm und Altach wollen Anschluss an Rapid nicht verlieren. (08:14)

Österreich

Rapid will in Ried Platz 2 absichern: Hütteldorfer mit Sturm und Altach im Dreikampf um CL-Quali-Platz. (08:14)

Österreich

Wichtiger Auswärtssieg für SK Rapid: Hütteldorfer kämpfen weiter um Meistertitel in der Bundesliga. SV Ried - SK Rapid Wien Endstand 0:1 (0:1) Ried, Keine-Sorgen-Arena, 6.500, SR Kollegger. Tor: 0:1 (36.) Schobesberger (17:50)

Österreich

Bullen feiern Pflichtsieg gegen Wr. Neustadt: Sturm und Altach wollen Anschluss an Rapid nicht verlieren. Infos folgen (20:15)

UEFA

Salzburg siegt, Rapid auch: Salzburg überrollte Wiener Neustadt mit 6:0. Verfolger SK Rapid konnte durch ein 1:0 in Ried zumindest mithalten. Altach remisierte bei der Admira, Sturm gewann gegen Grödig. (21:25)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Schobesberger bringt Rapid in Front: Bundesliga: Ried empfängt den Zweiten Rapid. Die Hütteldorfer wollen das unbedingt bleiben und sollten demnach einen "Dreier" aus dem Innviertel mitnehmen. Hier geht's zum Liveticker: (15:46)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Salzburg empfängt Wr. Neustadt: Rapid hat vorgelegt, mit einem Sieg könnte Salzburg den Sechs-Punkte-Vorsprung wiederherstellen. Alles andere als ein Pflichtsieg wäre ohnehin eine Überraschung. Hier geht's zum Liveticker: (18:05)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Ried fordert Rapid: Bundesliga: Ried empfängt den Zweiten Rapid. Die Hütteldorfer wollen das unbedingt bleiben und sollten demnach einen "Dreier" aus dem Innviertel mitnehmen. Hier geht's zum Liveticker: (15:46)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Salzburg führt gegen Wr. Neustadt: Rapid hat vorgelegt, mit einem Sieg könnte Salzburg den Sechs-Punkte-Vorsprung wiederherstellen. Naby Keita bringt die Gastgeber in Führung. Hier geht's zum Liveticker: (18:05)

Weltfußball

Rapid siegt dank Schobesberger in Ried: Ein Goldtor von Philipp Schobesberger bringt Rapid zum Auftakt der 29. Bundesliga-Runde einen 1:0-Sieg in Ried. Ein Startplatz in der Qualifikation der Champions League rückte damit wieder ein Stück näher (17:46)