2015-05-24

Bundesliga

Rapid sicherte sich Platz 2: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:28)

Bundesliga

Red Bull Salzburg nach 3:0-Sieg endgültig Meister: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:22)

DerStandard

Hoffnung - Wiener Neustadt erkämpft Punkt bei Vizemeister Rapid: Niederösterreicher holen 0:0, der Klassenerhalt bleibt damit im Bereich des Möglichen (19:51)

DiePresse

Red Bull Salzburg nach vorletzter Runde Bundesliga-Meister: Bereits zum sechsten Mal in der Red-Bull-Ära kürten sich die Salzburger zum Bundesliga-Meister. Gemeinsam mit Rapid spielen sie in der Champions-League-Qualifikation. (19:39)

Kicker

Real Betis wieder erstklassig - "Gala" bezwingt Besiktas: In Österreich stand ein ganzer Spieltag an: RB Salzburg bezwang den Wolfsberger AC und feierte den Gewinn der Meisterschaft. Rapid Wien kam gegen den SC Wiener Neustadt nicht über ein torloses Remis hinaus, Sturm Graz gewann bei Admira Wacker. In der Türkei behielt Galatasaray im brisanten Stadtderby gegen Besiktas die Oberhand. Ohne Kurayni kam Dynamo Moskau in Russland gegen Tula nicht über ein 2:2 hinaus. In Spanien feierte Real Betis die Rückkehr in die Primera Division. (22:00)

Krone

Rapid will gegen Neustadt "ein Fest feiern": Rapid peilt heute ab 17.45 Uhr gegen den SC Wiener Neustadt einen erfolgreichen Saison-Abschied vom Heimpublikum an. In ihrem letzten Auftritt in dieser Spielzeit im Happel-Stadion haben die Hütteldorfer drei Punkte im Visier - sollte dies gelingen, wäre dem Fußball-Rekordmeister schon eine Runde vor Schluss Platz zwei und damit der Startplatz in der Champions-League-Qualifkation nicht mehr zu nehmen. (08:26)

Krone

Abstieg verhindert! Neustadt holt bei Rapid 0:0: Der SC Wiener Neustadt darf weiterhin auf den Verbleib in der Bundesliga hoffen. Das Schlusslicht erkämpfte am Sonntag in der vorletzten Runde auswärts gegen Rapid ein 0:0 und liegt damit eine Partie vor dem Saisonende zwei Punkte hinter der neuntplatzierten Admira, die daheim gegen Sturm Graz 1:2 verlor. Wr. Neustadt empfängt in einer Woche zum Abschluss Altach, die Admira tritt in Grödig an. Rapid sicherte sich durch das Remis endgültig Platz zwei und tritt nun im Sommer in der CL-Qualifikation an. Allerdings verabsäumten es die seit zehn Liga-Matches ungeschlagenen Hütteldorfer, sich im letzten Heimspiel der Saison mit einem Sieg von den eigenen Fans zu verabschieden. Alle Highlights des Spiels können Sie im Video oben ansehen! (19:37)

Krone

Endgültig fix! Salzburg holt Fußball-Meistertitel: Red Bull Salzburg hat den Meistertitel in der Bundesliga endgültig unter Dach und Fach gebracht. Dank eines 3:0-Heimsieges gegen den WAC sind die Bullen seit Sonntag mit elf Punkten Vorsprung von Rapid nicht mehr einzuholen. Der sechste Titel der Red-Bull-Ära nach 2007, 2009, 2010, 2012 und 2014 ist damit Gewissheit. Vier Tage nach der erfüllten Pflichtaufgabe in Graz (0:0) folgte vor 18.209 Zuschauern in der heimischen Red-Bull-Arena die Meisterkür. Marcel Sabitzer (5.) und Andre Ramalho (12.) sorgten bereits früh für Partystimmung auf den Rängen. Jonatan Soriano traf knapp nach dem Seitenwechsel mit seinem 31. Saisontor in der Bundesliga zum 3:0-Endstand (51.). Alle Highlights des Spiels können Sie im Video oben ansehen! (19:40)

Kurier

Rapid fixiert im Schongang Rang zwei: Das glückliche 0:0 lässt Wr. Neustadt weiter im Abstiegskampf hoffen. (19:45)

Österreich

Rapid löst Ticket für Königsklasse: Hütteldorfer gegen Schlusslicht Neustadt nur 0:0. Rapid steht nach einem 0:0 im Heimspiel gegen Schlusslicht Wiener Neustadt als Vizemeister fest und spielt damit wie Salzburg in der Champions-League-Qualifikation. Allerdings verabsäumten es die seit zehn Liga-Matches ungeschlagenen Hütteldorfer, sich im letzten Heimspiel der Saison mit einem Sieg von den eigenen Fans zu verabschieden. (19:35)

Österreich

Heißes Fernduell gegen den Abstieg: Wr. Neustadt gastiert bei Rapid, Admira empfängt Sturm Graz. (08:24)

Österreich

Bullen nach Gala endgültig Meister: Altach qualifiziert sich für Europacup, Austria kann doch noch gewinnen. Salzburg hat den Meistertitel in der Fußball-Bundesliga unter Dach und Fach gebracht. Dank eines souveränen 3:0-(2:0)-Heimsieges gegen den WAC sind die "Bullen" seit Sonntag mit elf Punkten Vorsprung vom ersten Verfolger Rapid nicht mehr einzuholen. Der sechste Titel der Red-Bull-Ära nach 2007, 2009, 2010, 2012 und 2014 ist d... Weiterlesen (19:33)

Rapid

Saison 2014/15: Karten-VVK: Hier findet ihr die Karten-VVK-Infos zu den ausständigen Spielen in dieser Saison: (10:02)

Rapid

Neues Trikot: Entstehung: In dieser kleinen Übersicht erklären wir euch, wie ein neues Trikot beim SK Rapid entsteht: (09:41)

UEFA

Salzburg fixiert den Titel: Die Bullen holten mit dem 3:0 über den WAC endgültig den Titel. Im Abstiegsrennen bleibt es weiter spannend, denn Wiener Neustadt punktete bei Rapid. Sturm, Altach und Austria gewannen. (20:35)

Weltfußball

Wr. Neustadt wahrt bei Rapid die Hoffnung: Der SC Wiener Neustadt darf weiterhin auf den Verbleib in der Bundesliga hoffen. Das Schlusslicht erkämpfte am Sonntag in der vorletzten Runde auswärts gegen Rapid ein 0:0. (19:47)