2015-07-24

Bundesliga

ÄNDERUNG: Spielansetzung der WAC-Spiele in der 2. und 3. Runde der tipico Bundesliga: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (14:15)

DerStandard

Rapid Wien - "Rapid muss ein Fluss werden": Zoran Barisic, Trainer von Vizemeister Rapid, spricht über Demut, das Ablehnen der Favoritenrolle in der Liga, die Reifeprüfung gegen Ajax Amsterdam, das Ungewisse im Fußball und über seine Bilder im Kopf (16:46)

DerStandard

Rapid-Trainer im Interview - Barisic: "Rapid muss ein Fluss werden": Zoran Barisic, Trainer von Vizemeister Rapid, spricht über Demut, die Reifeprüfung gegen Ajax Amsterdam, das Ungewisse im Fußball und über seine Bilder im Kopf (16:46)

Kicker

ZSKA siegt erneut - Ligastart in Österreich: Am Wochenende ist wieder reichlich internationaler Fußball geboten. Bereits am Freitag gastiert ZSKA Moskau bei Krylja Sowjetow Samara und will nach dem erfolgreichen Ligastart (1:0) nachlegen. Am Samstag beginnt in Österreich die Liga, unter anderem sind RB Salzburg und Rapid Wien im Einsatz. Am Sonntag startet Dortmunds Europa-League-Gegner Wolfsberger AC mit einem Heimspiel gegen Austria Wien in die Saison. Außerdem ist Zenit St. Petersburg mit Hulk bei Ural Jekaterinburg zu Gast. (23:03)

Krone

Rapid startet gegen Ried in die neue Saison: Vizemeister Rapid will zum Saisonauftakt der Bundesliga gegen Ried (Samstag ab 18.30 Uhr) an die erfolgreiche Frühjahrssaison anschließen. Die Wiener sind zuversichtlich, ihre Form über die Sommerpause konserviert zu haben. Vier Tage, bevor Ajax Amsterdam in der Champions-League-Qualifikation im Happel-Stadion gastiert, kommt mit Ried der Lieblingsgegner und eine erste echte Standortbestimmung. (14:18)

Kurier

Überraschendes Umsatzplus bei Rapid: 24 Millionen Umsatz: Trotz der Helsinki-Pleite wird fast ausgeglichen bilanziert werden. (11:51)

Österreich

Rapid schießt Ried mit 3:0 ab: Grödig dreht Partie gegen Altach. Sturm nur 1:1 gegen die Admira. Rapid - SV Ried 3:0 (0:0) Österreichs Fußball-Vizemeister SK Rapid Wien ist mit einem verdienten 3:0-(0:0)-Heimsieg über "Lieblingsgegner" SV Ried in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Vier Tage vor dem Heimspiel in der Champions-League-Qualifikation gegen Ajax Amsterdam erzielten Florian Kainz (48.), Robert Beric (84.) und "Joke... Weiterlesen (20:28)

Österreich

Rapid startet als Favorit gegen Ried: Außerdem: Sturm eröffnet gegen Admira, Grödig empfängt Altach. (08:42)

Rapid

Cashback in Grün-Weiß: Der Countdown läuft! In knapp drei Monaten wird in Zusammenarbeit mit unserem neuen Premium Partner Lyoness die Rapid-Cashback-Karte präsentiert! (16:22)

Rapid

Fanreisen: Alles ausgebucht: Die Plätze in unseren Fanfliegern sind alle ausgebucht - Klubservice-Leiter Andy Marek versucht aktuell, noch zwei zusätzliche, große Flieger zu organisieren: (18:10)

UEFA

Neue Saison, neues Glück: Der FC Salzburg ist auch in der Saison 2015/16 wieder der Gejagte. Allerdings waren die Verfolger, allen voran Rapid Wien, schon lange nicht mehr so nah am Double-Sieger dran. (11:48)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde: Interview mit Zoran Barisic; Wordrap Richard Strebinger; Das Saisonstartfest 2015/16; Das Leitbild des SK Rapid; Chef-Masseur Wolfgang Frey (18:05)

Weltfußball

Rapid startet gegen Ried in die Liga: Der SK Rapid will zum Saisonauftakt der Bundesliga gegen Ried an die erfolgreiche Frühjahrssaison anschließen. Die Grün-Weißen sind zuversichtlich, ihre Form über die Sommerpause konserviert zu haben. (13:18)