2015-09-20

Bundesliga

Rapid wieder an der Spitze - 2:0 gegen Admira Wacker: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:38)

DerStandard

Bundesliga - Rapid knackt die Admira und holt sich die Tabellenführung zurück: Tore von Schwab und Dibon zum 2:0-Erfolg lassen die Grün-Weißen wieder von der Spitze strahlen (16:32)

DerStandard

Major League Soccer - Ivanschitz scort für Seattle und gewinnt: Führungstreffer bei Startelf-Debüt – Seattle besiegt Tabellenführer Vancouver 3:0 (11:42)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Österreichs Trainer baden im Erfolg: Hasenhüttl schreibt mit Ingolstadt Geschichte, Köln mit Stöger auf Platz vier (12:41)

DerStandard

Bundesliga - Spielstand: Rapid vs. Admira 0:0: Im Sonntagskracher empfangen die auf Platz zwei liegenden Grün-Weißen den Tabellenführer aus der Südstadt (16:32)

DerStandard

Serie A - Francesco Tottis 300. Treffer für AS Roma: Vizemeister musste sich allerdings mit einem 2:2 gegen Sassuolo begnügen – Inter weiter makellos, Meister Juventus mit erstem Sieg (17:51)

DerStandard

Sonntag - Fünfte Niederlage: Sané düpiert überlegene Stuttgarter: Schalke 04 feiert einen glücklichen Sieg bei den Schwaben, die zahlreiche Großchancen ungenützt ließen (17:43)

DerStandard

Bundesliga - Spielstand: Rapid vs. Admira 2:0: Im Sonntagskracher empfangen die auf Platz zwei liegenden Grün-Weißen den Tabellenführer aus der Südstadt (16:32)

DerStandard

Premier League - ManUnited springt auf Platz zwei: Nach 3:2-Sieg bei Southampton fehlen nur noch zwei Zähler auf Lokalrivalen City (20:31)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - BVB zieht, Stuttgart weint, Favre geht: Stuttgart bleibt nach fünfter Pleite im Tabellenkeller hängen – Dortmund verdrängt mit Sieg gegen Leverkusen Bayern – Favre als Mönchengladbach-Coach Geschichte (17:43)

DerStandard

Kein Zufall - Österreichs Trainer baden im Erfolg: Hasenhüttl schreibt mit Ingolstadt Geschichte, Köln mit Stöger auf Platz vier (12:41)

DerStandard

Spanien - Barça droht Ausschluss aus der spanischen Liga : Spanische Sportbehörde kündigt Liga-Ausschluss im Falle einer Unabhängigkeit Kataloniens an (13:47)

DerStandard

Primera Division - 4:1 gegen Levante: Barça bleibt ohne Punkteverlust: Vierter Sieg im vierten Spiel bringt den Katalanen die Tabellenführung zurück – Villarreal revanchiert sich gegen Bilbao für Pleite gegen Rapid (22:44)

DerStandard

Video: Major League Soccer - Ivanschitz scort für Seattle und gewinnt: Führungstreffer bei Startelf-Debüt – Seattle besiegt Tabellenführer Vancouver 3:0 (11:42)

DerStandard

Dortmund - BVB zieht, Stuttgart weint, Favre geht: Dortmund verdrängt Bayern, Stuttgart bleibt nach fünfter Pleite im Keller hängen, Favre hört als Mönchengladbach-Coach auf (17:43)

DerStandard

Bundesliga - Rapid knackt Admira und holt sich Tabellenführung : Tore von Schwab und Dibon zum 2:0-Erfolg lassen die Grün-Weißen wieder von der Spitze strahlen (16:32)

DerStandard

Spanien - Unabhängiges Katalonien: Kein Clasico mehr? : Spanische Sportbehörde kündigt Liga-Ausschluss des FC Barcelona an – Barca will Monaco werden (13:47)

DerStandard

Sonntag - ManUnited springt auf Platz zwei: Nach 3:2-Sieg bei Southampton fehlen nur noch zwei Zähler auf Lokalrivalen City (20:31)

DiePresse

Katalonien: Unabhängigkeit gefährdet "Clasico": Die spanische Sportbehörde kündigte den Liga-Ausschluss des FC Barcelona bei Ausrufung der katalanischen Unabhängigkeit an. (13:15)

DiePresse

Springreiten: Diniz jagt nach Wien-Triumph Superstar Brash: Nach ihrem Sieg am Rathausplatz liegt Publikumsliebling Luciana Diniz in der Weltrangliste nur noch zwei Punkte hinter dem Führenden Scott Brash. (13:05)

DiePresse

Deutsche Liga: Österreichs Trainer auf Erfolgswelle: Peter Stöger und Ralph Hasenhüttl mischen mit ihren Überraschungsteams Köln und Ingolstadt die deutsche Bundesliga auf. (12:57)

DiePresse

Murray führt Großbritannien ins Daviscup-Finale: Andy Murray wird seiner Rolle als Teamleader vollauf gerecht und beschert Großbritannien im Daviscup-Halbfinale gegen Australien den dritten Punkt. (16:09)

DiePresse

Formel 1: Souveräner Vettel-Sieg in Singapur: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel gewinnt vor Daniel Ricciardo im Red Bull. Lewis Hamilton blieb zum ersten Mal in dieser Saison ohne Punkte. (16:07)

DiePresse

Fußball: Ivanschitz mit erstem Tor für Seattle Sounders: Der 31-jährige Burgenländer kam zu seinem zweiten MLS-Einsatz und erzielte beim 3:0-Sieg über Tabellenführer Vancouver das erste Tor. (11:08)

DiePresse

Bundesliga: Rapid wieder an der Spitze: Rapid besiegte die Admira nach starker Vorstellung mit 2:0 und holte sich die Tabellenführung zurück. Ausgerechnet zwei Ex-Admiraner trafen. (18:31)

DiePresse

Deutsche Liga: Stuttgart wieder nicht belohnt: Fünf Spiele, fünf Niederlagen: Obwohl Stuttgart die bessere Mannschaft war, setzte es gegen Schalke ein 0:1-Heimpleite. (18:06)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Rapid-Admira: Vorspiel im Das Campus Allein wegen der Architektur lohnt sich einmal ein Ausflug in das Gelände der WU. Tolle Architektur am Rande des Praters Wer meint, dass dort mangels Studenten am Sonntag nichts los wäre, der irrt. Die Tische sind um die Mittagszeit an Sonntagen 14 Tage im Voraus ausgebucht. Es gibt einen Brunch. Danach, um 14 Uhr gibt es wieder freie Tische. Benjamin, Dieter, Florian, Franz... Weiterlesen (22:11)

Kicker

LIVE! Juve führt 2:0 - Salah nimmt Maß, 2:2 Roma: Inter Mailand hat Platz eins in der Serie A gefestigt, auch beim Topspiel in Verona blieb die Weste weiß. Jetzt muss sich der noch sieglose Meister Juventus Turin in Genua aus der Krise ziehen, die Roma empfängt mit Rüdiger Sassuolo. Am Abend erwartet Neapel im San Paolo Lazio Rom. Als erstes Top-Team griff Milan am Samstagabend in San Siro gegen Palermo ein und bot beim packenden 3:2-Sieg beste Unterhaltung. (16:32)

Kicker

Totti knackt die 300 - Inter makellos - Lazio geht unter: Nach dem 2:1-Erfolg bei Manchester City in der Champions League verbuchte Juventus Turin auch in der Serie A den ersten Sieg - 2:0 beim CFC Genua. Die Roma musste sich gegen Sassuolo mit einem 2:2 begnügen, feierte aber Francesco Totti: Der Capitano erzielte sein 300. Tor für seine Giallorossi. Inter wahrte am Sonntag in Verona seine weiße Weste und bleibt Erster, Lokalrivale Milan schlug Palermo am Samstag 3:2. Lazio gastierte am Sonntagabend in Neapel - und ging mit 0:5 unter. (22:45)

Kicker

Trotz Ter-Stegen-Patzer: Barça wahrt weiße Weste: Im Mittagsspiel der spanischen Liga setzte es für Champions-League-Teilnehmer FC Sevilla gegen Celta Vigo die nächste Niederlage. Barcelona hatte am Abend gegen Levante nur wenig Mühe. Real Madrid fuhr am Samstag den erwarteten Pflichtsieg gegen Granada ein, bekleckerte sich dabei aber keineswegs mit Ruhm. Valencia biss sich an Westermanns Betis die Zähne aus, während Atleticos neues System nicht funktionierte - Simeones goldenem Händchen sei Dank siegte Atletico trotzdem in Eibar. (22:21)

Kicker

LIVE! Bankdrücker Schweinsteiger - Liverpool mit Sturridge: Der Abschluss des Premier-League-Spieltags hat es in sich - Manchester United und der FC Liverpool sind gefordert. United tritt in Southampton bei van Gaals Intimfeind Koeman an, Schweinsteiger sitzt zunächst nur auf der Bank. Liverpool empfängt Lieblingsgegner Norwich. Erstmals in dieser Saison dabei: Torjäger Sturridge. (16:49)

Kicker

LIVE! Sané: Nach der Schwalbe trifft er ins VfB-Herz: Der krisengeschüttelte VfB empfängt heute Schalke. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (16:41)

Kicker

LIVE! Gelingt Juve der erste Sieg? - Roma mit Rüdiger: Inter Mailand hat Platz eins in der Serie A gefestigt, auch beim Topspiel in Verona blieb die Weste weiß. Jetzt muss sich der noch sieglose Meister Juventus Turin in Genua aus der Krise ziehen, die Roma empfängt mit Rüdiger Sassuolo. Am Abend erwartet Neapel im San Paolo Lazio Rom. Als erstes Top-Team griff Milan am Samstagabend in San Siro gegen Palermo ein und bot beim packenden 3:2-Sieg beste Unterhaltung. (14:55)

Kicker

Traumstart! Inter gewinnt auch das Topspiel: Die Serie A geht in ihre vierte Runde: Als erstes Top-Team griff Milan am Samstagabend in San Siro gegen Palermo ein und bot beim packenden 3:2-Sieg beste Unterhaltung. Am Sonntag behielt Inter Mailand im Mittagsspiel im Topspiel bei Chievo Verona seine weiße Weste und bleibt Tabellenführer. Später will sich der amtierende Meister Juve aus der Krise ziehen, während am Abend Neapel im San Paolo Lazio Rom erwartet. (14:47)

Kicker

LIVE! Fürths Gjasula nimmt Maß: Ausgleich in Berlin: Der 7. Spieltag in der 2. Liga hat bisher nur zwei Gewinner gebracht. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Die Chance für St. Pauli? Die Hamburger müssen allerdings heute zum Topspiel in Braunschweig antreten. Union hat Fürth zu Gast und Schlusslicht Duisburg ist gegen den FSV Frankfurt gehörig unter Druck. (14:43)

Kicker

LIVE! VfB gegen S04 - Didavi und Harnik auf der Bank: Der krisengeschüttelte VfB empfängt heute Schalke. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (14:32)

Kicker

LIVE! Nach Europa-League-Doppelpack: Legt Son nach?: Der FC Chelsea hat das Premier-League-Topspiel gegen Arsenal mit 2:0 gewonnen und einen wichtigen Schritt aus der Krise gemacht - verdankte dies aber auch der ungeahndeten Provokationen von Diego Costa. Die Gunners beendeten die Partie zu neunt. Primus Manchester City büßte seine weiße Weste in einem packenden Match gegen West Ham ein. Heute sind die Spurs, Manchester United und Liverpool gefordert. (14:23)

Kicker

Sevillas Misere hält an - Barcelona gegen Levante: Im Mittagsspiel der spanischen Liga setzte es für Champions-League-Teilnehmer FC Sevilla gegen Celta Vigo die nächste Niederlage. Barcelona trifft am Abend auf Levante. Real Madrid fuhr am Samstag den erwarteten Pflichtsieg gegen Granada ein, bekleckerte sich dabei aber keineswegs mit Ruhm. Valencia biss sich an Westermanns Betis die Zähne aus, während Atleticos neues System nicht funktionierte - Simeones goldenem Händchen sei Dank siegte Atletico trotzdem in Eibar. (13:59)

Kicker

LIVE! Unions Kessel trifft, Tor zählt jedoch nicht: Der 7. Spieltag in der 2. Liga hat bisher nur zwei Gewinner gebracht. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Die Chance für St. Pauli? Die Hamburger müssen allerdings heute zum Topspiel in Braunschweig antreten. Union hat Fürth zu Gast und Schlusslicht Duisburg ist gegen den FSV Frankfurt gehörig unter Druck. (15:11)

Kicker

Oberlausitz gewinnt das Verfolgerduell: Wer bleibt dem FSV Zwickau auf den Fersen? Im Nordosten kommt es am Sonntag zum Verfolgerduell zwischen dem FC Oberlausitz Neugersdorf und dem BAK 07. Wacker Nordhausen will unterdessen in Halberstadt bestehen, Jena empfängt Luckenwalde. Im Norden messen sich Weiche Flensburg und Havelse, im Westen Kray und der sieglose BVB II. Am Montag schließt der Südwest-Gipfel Kassel gegen Waldhof das Geschehen ab. (15:09)

Kicker

LIVE! Alles wie gehabt: Auch Ginczek versiebt klar: Der krisengeschüttelte VfB empfängt heute Schalke. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (15:57)

Kicker

LIVE!-Bilder: VfB lechzt nach dem ersten Dreier: Die Bundesliga nahm nach dem 1. Spieltag der Champions League und Europa League wieder an Fahrt auf. Den Auftakt machten die Mainzer im Duell gegen die Hoffenheimer. Außerdem am 5. Spieltag im Einsatz: Wolfsburg vs. Hertha BSC, Hamburg vs. Frankfurt, das Rhein-Derby Köln vs. Gladbach und Stuttgart vs. Schalke. Am Sonntag dann das Topspiel: Dortmund vs. Leverkusen. Die Bilder zu den Partien ... (15:33)

Kicker

Union unterliegt Fürth, Nullnummer in Braunschweig: Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Der FC St. Pauli konnte die Chance aber nicht nutzen und kam im Topspiel in Braunschweig nur zu einem torlosen Remis. Union gab gegen Fürth das Spiel noch aus der Hand und Schlusslicht Duisburg zog auch gegen den FSV Frankfurt den Kürzeren. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. (15:25)

Kicker

Favre lässt die Borussia im Stich: Als der kicker am Samstag nach dem Abpfiff in Köln bei Max Eberl nachfragte, ober fürchten würde, dass Lucien FavreSelbstzweifel überkommen könnten, sprich: der Trainer an Rücktritt denken könnte, wies Borussias Sportdirektor solche Gedankenspiele weit von sich. Er spüre so etwas nicht, sagte Eberl und schloss mit der klaren Ankündigung: "Wir gehen da gemeinsam durch." Ein fataler Irrtum. (23:09)

Kicker

LIVE! Skrzybski trifft für Union: Der 7. Spieltag in der 2. Liga hat bisher nur zwei Gewinner gebracht. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Die Chance für St. Pauli? Die Hamburger müssen allerdings heute zum Topspiel in Braunschweig antreten. Union hat Fürth zu Gast und Schlusslicht Duisburg ist gegen den FSV Frankfurt gehörig unter Druck. (13:47)

Kicker

LIVE! Icardi sorgt für Inters Führung: Am heutigen Sonntag richtet sich der Blick zunächst auf Tabellenführer Inter, das im Topspiel bei Chievo Verona die weiße Weste bewahren möchte. Später dann muss sich der amtierende Meister Juve aus der Krise ziehen, während am Abend Neapel im San Paolo Lazio Rom erwartet. Als erstes Top-Team griff Milan am Samstagabend in San Siro gegen Palermo ein und bot beim packenden 3:2-Sieg beste Unterhaltung. (13:35)

Kicker

LIVE! Llorentes Tor lässt Sevilla hoffen: Im Mittagsspiel der spanischen Liga will Champions-League-Teilnehmer FC Sevilla gegen Celta Vigo endlich den ersten Erfolg in der Liga einfahren. Barcelona trifft am Abend auf Levante. Real Madrid fuhr am Samstag den erwarteten Pflichtsieg gegen Granada ein, bekleckerte sich dabei aber keineswegs mit Ruhm. Valencia biss sich an Westermanns Betis die Zähne aus, während Atleticos neues System nicht funktionierte - Simeones goldenem Händchen sei Dank siegte Atletico trotzdem in Eibar. (13:20)

Kicker

Jarstein und Stark sind gegen Köln erste Wahl: Hertha BSC plant für das Spiel am Dienstag gegen Köln ohne Stammtorhüter Thomas Kraft und Abwehrchef Sebastian Langkamp. Beide waren am Samstag in Wolfsburg (0:2) vorzeitig ausgeschieden: Kraft mit Beschwerden an der Schulter, Langkamp mit lädiertem Sprunggelenk. Für das Duo steht am Montag jeweils eine MRT-Untersuchung an, Trainer Pal Dardai sagte allerdings bereits am Sonntag: "Die endgültige Diagnosen kommen erst am Montag. Aber ich denke, dass wir beide rausnehmen. Wir wollen kein Risiko eingehen." (13:11)

Kicker

Barça wahrt weiße Weste - Sevillas Misere hält an: Im Mittagsspiel der spanischen Liga setzte es für Champions-League-Teilnehmer FC Sevilla gegen Celta Vigo die nächste Niederlage. Barcelona hatte am Abend gegen Levante nur wenig Mühe. Real Madrid fuhr am Samstag den erwarteten Pflichtsieg gegen Granada ein, bekleckerte sich dabei aber keineswegs mit Ruhm. Valencia biss sich an Westermanns Betis die Zähne aus, während Atleticos neues System nicht funktionierte - Simeones goldenem Händchen sei Dank siegte Atletico trotzdem in Eibar. (22:21)

Kicker

Schäfers "Gänsehaut-Feeling": Er hat mit dem VfL Wolfsburg schon alles erlebt: Deutsche Meisterschaft, Pokalsieg, der Beinahe-Absturz in die Zweite Liga. Marcel Schäfer, seit 2007 in der Bundesliga für die Niedersachsen am Ball und damit dienstältester VfL-Profi, kann eigentlich nicht mehr so viel umhauen. Und dennoch erlebte der Routinier am Samstag einen weiteren emotionalen Höhepunkt. (22:00)

Kicker

LIVE! ter Stegen fliegt vorbei, Levante verkürzt: Im Mittagsspiel der spanischen Liga setzte es für Champions-League-Teilnehmer FC Sevilla gegen Celta Vigo die nächste Niederlage. Barcelona trifft am Abend auf Levante. Real Madrid fuhr am Samstag den erwarteten Pflichtsieg gegen Granada ein, bekleckerte sich dabei aber keineswegs mit Ruhm. Valencia biss sich an Westermanns Betis die Zähne aus, während Atleticos neues System nicht funktionierte - Simeones goldenem Händchen sei Dank siegte Atletico trotzdem in Eibar. (21:54)

Kicker

LIVE! Stoppt St. Pauli Braunschweigs Lauf?: Der 7. Spieltag in der 2. Liga hat bisher nur zwei Gewinner gebracht. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Die Chance für St. Pauli? Die Hamburger müssen allerdings heute zum Topspiel in Braunschweig antreten. Union hat Fürth zu Gast und Schlusslicht Duisburg ist gegen den FSV Frankfurt gehörig unter Druck. (12:45)

Kicker

Mourinho über Provokateur Costa: "Fantastisch, Diego!": Provozieren, die Regeln ausreizen - und am Ende triumphieren: Diego Costa steht für die Art Fußball, die José Mourinho als Trainer stolz vertritt. "So wird das Spiel gespielt", gratulierte der Chelsea-Trainer seinem tretenden Stürmer nach dem 2:0 gegen Arsenal und Intimfeind Arsene Wenger. Der rückte erbost eine erstaunliche Statistik in den Vordergrund. (12:36)

Kicker

Rausch: "Gegen Bremen haben wir mehr Chancen": Konstantin Rausch hat in seiner Bundesliga-Karriere (180 Spiele, 12 Tore) schon 13-mal gegen Bayern München gespielt. Mit Hannover 96 gewann er sogar dreimal gegen den Rekordmeister und sammelte dabei drei Scorerpunkte (ein Tor, zwei Assists). Mit Darmstadt 98 setzte es am Samstag aber wie erwartet seine zehnte persönliche Niederlage im Vergleich mit dem Branchenprimus. Nach der Partie stellte sich der 25-jährige Linksaußen den Fragen des kicker. (12:32)

Kicker

Vidal kontert Beckenbauer mit einem Tor: Natürlich hat Arturo Vidal vernommen, wie Franz Beckenbauer ihn als Sky-Experte während des Champions-League-Spiels bei Olympiakos Piräus kritisiert hatte. Als "Standfußballer" bezeichnete der Kaiser den Neuzugang aus Chile. Eine falsche Einschätzung, wie Sportvorstand Matthias Sammer nach dem 3:0 in Darmstadt betonte. (12:23)

Kicker

LIVE! Siegloses Sevilla liegt schon wieder zurück: Im Mittagsspiel der spanischen Liga will Champions-League-Teilnehmer FC Sevilla gegen Celta Vigo endlich den ersten Erfolg in der Liga einfahren. Barcelona trifft am Abend auf Levante. Real Madrid fuhr am Samstag den erwarteten Pflichtsieg gegen Granada ein, bekleckerte sich dabei aber keineswegs mit Ruhm. Valencia biss sich an Westermanns Betis die Zähne aus, während Atleticos neues System nicht funktionierte - Simeones goldenem Händchen sei Dank siegte Atletico trotzdem in Eibar. (12:22)

Kicker

LIVE! Tabellenführer Inter im Topspiel in Verona: Am heutigen Sonntag richtet sich der Blick zunächst auf Tabellenführer Inter, das im Topspiel bei Chievo Verona die weiße Weste bewahren möchte. Später dann muss sich der amtierende Meister Juve aus der Krise ziehen, während am Abend Neapel im San Paolo Lazio Rom erwartet. Als erstes Top-Team griff Milan am Samstagabend in San Siro gegen Palermo ein und bot beim packenden 3:2-Sieg beste Unterhaltung. (12:03)

Kicker

Zwickau-Jäger Oberlausitz und BAK im Duell: Wer bleibt dem FSV Zwickau auf den Fersen? Im Nordosten kommt es am Sonntag zum Verfolgerduell zwischen dem FC Oberlausitz Neugersdorf und dem BAK 07. Wacker Nordhausen will unterdessen in Halberstadt bestehen, Jena empfängt Luckenwalde. Im Norden messen sich Weiche Flensburg und Havelse, im Westen Kray und der sieglose BVB II. Am Montag schließt der Südwest-Gipfel Kassel gegen Waldhof das Geschehen ab. (09:36)

Kicker

Favre tritt eigenmächtig zurück - Eberl lehnte ab: Das ist ein Paukenschlag! Lucien Favre ist am Sonntagabend als Gladbacher Trainer zurückgetreten. Der Schweizer reagierte damit auf den schlechten Saisonstart der Borussia mit sechs Niederlagen in der Bundesliga und Champions League. Am Samstag hatte seine Elf das rheinische Derby in Köln 0:1 verloren. Der 57-Jährige reichte am Vormittag sein erstes Rücktrittsgesuch ein, der Verein lehnte energisch ab, ehe Favre eigenmächtig an die Presse ging. Damit ist eine Fortsetzung der Zusammenarbeit ausgeschlossen. (20:27)

Kicker

Breitenreiter: "Fährmann war weltklasse": So sahen die Beteiligten die Leistungen ihrer Mannschaften am 5. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 ... (20:17)

Kicker

LIVE! Barcelona mit Sandro Ramirez gegen Levante: Im Mittagsspiel der spanischen Liga setzte es für Champions-League-Teilnehmer FC Sevilla gegen Celta Vigo die nächste Niederlage. Barcelona trifft am Abend auf Levante. Real Madrid fuhr am Samstag den erwarteten Pflichtsieg gegen Granada ein, bekleckerte sich dabei aber keineswegs mit Ruhm. Valencia biss sich an Westermanns Betis die Zähne aus, während Atleticos neues System nicht funktionierte - Simeones goldenem Händchen sei Dank siegte Atletico trotzdem in Eibar. (20:10)

Kicker

Schmidt: "Wir müssen uns breiter aufstellen": Neun Punkte aus fünf Partien. Das ist für den 1. FSV Mainz 05 ein sehr guter Start, wie Christian Heidel erfreut feststellte. Doch der Manager warnt auch: "Mit neun Punkten steigst du ab." Der Trainer schlägt in die gleiche Kerbe. (20:06)

Kicker

Zorniger: "Deswegen kommen die Leute ins Stadion": Punkte? Keine. Zweifel? Keine. Der VfB Stuttgart hat gegen Schalke auch das fünfte Bundesliga-Spiel verloren, Trainer Alexander Zorniger fühlte sich hinterher aber in seiner Spielweise bestätigt - mit Recht. Die Fans stehen vor der Woche der Wahrheit noch hinter der Mannschaft. (19:45)

Kicker

Rücktritt! Favres Statement im Wortlaut: Vor wenigen Monaten erst hatte er Borussia Mönchengladbach erstmals in die Champions League geführt, am Sonntagabend trat Lucien Favre als Trainer der "Fohlen" zurück - trotz des Fehlstarts eine Überraschung. Folgendes teilte der Schweizer im Wortlaut mit. (19:40)

Kicker

Paukenschlag! Lucien Favre tritt zurück: Das ist ein Paukenschlag! Lucien Favre ist am Sonntagabend als Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurückgetreten. Der 57-jährige Schweizer reagierte damit auf den schlechten Saisonstart der Borussia mit sechs Niederlagen in der Bundesliga und Champions League. Am Samstag hatte seine Elf das Rheinische Derby beim 1. FC Köln mit 0:1 verloren. Eine Bestätigung des Vereins steht noch aus. (19:27)

Kicker

Schuster: "Das Normalste der Welt ist passiert": So sahen die Beteiligten die Leistungen ihrer Mannschaften am 5. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 ... (19:25)

Kicker

BVB spaziert zum elften Sieg - FCA jubelt erstmals: Der krisengeschüttelte VfB verlor am Sonntag auch gegen Schalke - 0:1. Zum Abschluss besiegte Dortmund die Leverkusener glatt, der FC Augsburg feierte gegen Hannover den ersten Dreier. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (19:21)

Kicker

Totti knackt die 300 - Inter weiter makellos: Nach dem 2:1-Erfolg bei Manchester City in der Champions League verbuchte Juventus Turin auch in der Serie A den ersten Sieg - 2:0 beim CFC Genua. Die Roma musste sich gegen Sassuolo mit einem 2:2 begnügen, feierte aber Francesco Totti: Der Capitano erzielte sein 300. Tor für seine Giallorossi. Inter wahrte am Sonntag in Verona seine weiße Weste und bleibt Erster, Lokalrivale Milan schlug Palermo am Samstag 3:2. Am Abend erwartet Neapel im San Paolo Lazio. (19:00)

Kicker

Boateng: "Dortmund ist einen Tick stärker": Für Jerome Boateng ist Borussia Dortmund der ärgste Konkurrent um die deutsche Meisterschaft - und nicht Vizemeister VfL Wolfsburg. Und er kontert eine Aussage von Pierre-Emerick Aubameyang. (19:00)

Kicker

Martial schießt ManUnited auf Platz 2 - Spurs feiern Son: Manchester United hat sich auf Platz zwei der Premier League vorgeschoben - weil Neuzugang Martial einen Traumstart hingelegt hat. Liverpool patzte gegen Norwich, Tottenham feierte Son. Das Topspiel gewann Chelsea gegen Arsenal am Samstag mit 2:0 und machte einen wichtigen Schritt aus der Krise - verdankte dies aber auch der ungeahndeten Provokationen von Diego Costa. Die Gunners beendeten die Partie zu neunt. Primus Manchester City büßte seine weiße Weste gegen West Ham ein. (18:58)

Kicker

Bilder: VfB scheitert an sich selbst - BVB zerlegt Bayer: Die Bundesliga nahm nach dem 1. Spieltag der Champions League und Europa League wieder an Fahrt auf. Den Auftakt machten die Mainzer im Duell gegen die Hoffenheimer. Außerdem am 5. Spieltag im Einsatz: Wolfsburg vs. Hertha BSC, Hamburg vs. Frankfurt, das Rhein-Derby Köln vs. Gladbach und Stuttgart vs. Schalke. Am Sonntag dann das Topspiel: Dortmund vs. Leverkusen. Die Bilder zu den Partien ... (17:30)

Kicker

Stoppt St. Pauli Braunschweigs Lauf?: Der 7. Spieltag in der 2. Liga hat bisher nur zwei Gewinner gebracht. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Die Chance für St. Pauli? Die Hamburger müssen allerdings heute zum Topspiel in Braunschweig antreten. Union hat Fürth zu Gast und Schlusslicht Duisburg ist gegen den FSV Frankfurt gehörig unter Druck. (08:46)

Kicker

Fürth braucht "eine Topleistung" in Berlin: Mit einem Last-Minute-Derbysieg im Rücken reist die SpVgg Greuther Fürth zum Auswärtsspiel nach Berlin (Sonntag, 13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Das Kleeblatt will das Selbstvertrauen aus zwei späten Toren in Folge und daraus resultierende vier Punkte aus den letzten beiden Partien mitnehmen. Trainer Stefan Ruthenbeck kündigte zudem an, in den nächsten Wochen zu rotieren. (09:33)

Kicker

Matchwinner! Spurs feiern Dauerläufer Son: Dank Matchwinner Son hat Tottenham am Sonntag den zweiten Liga-Sieg eingefahren. Jetzt sind ManUnited (Schweinsteiger auf der Bank) und Liverpool im Einsatz. Das Premier-League-Topspiel gewann Chelsea gegen Arsenal am Samstag mit 2:0 und machte einen wichtigen Schritt aus der Krise - verdankte dies aber auch der ungeahndeten Provokationen von Diego Costa. Die Gunners beendeten die Partie zu neunt. Primus Manchester City büßte seine weiße Weste in einem packenden Match gegen West Ham ein. (16:22)

Kicker

LIVE!-Bilder: VfB vergibt etliche gute Chancen: Die Bundesliga nahm nach dem 1. Spieltag der Champions League und Europa League wieder an Fahrt auf. Den Auftakt machten die Mainzer im Duell gegen die Hoffenheimer. Außerdem am 5. Spieltag im Einsatz: Wolfsburg vs. Hertha BSC, Hamburg vs. Frankfurt, das Rhein-Derby Köln vs. Gladbach und Stuttgart vs. Schalke. Am Sonntag dann das Topspiel: Dortmund vs. Leverkusen. Die Bilder zu den Partien ... (16:18)

Kicker

Eintracht: Russ ist wegen Stark angesäuert: Mit dem 0:0 beim Hamburger SV war die Eintracht zufrieden. Es war der achte Punkt im vierten Spiel. Für Verdruss sorgte allein Schiedsrichter Wolfgang Stark. Nach Meinung des stellvertretenden Eintracht-Kapitäns Marco Russ sollte sich der Unparteiische "mal hinterfragen". (16:12)

Kicker

Hunt tut gut, Labbadia sieht klaren Fortschritt: Bei der anschließenden Doping-Kontrolle kam Aaron Hunt deutlich schlechter in die Gänge als in den vorangegangenen 90 Minuten vom Samstag. Hamburgs Neuling erwischte beim 0:0 gegen Eintracht Frankfurt einen ausgesprochen guten Start, war maßgeblich beteiligt an einer starken ersten Hälfte des HSV - und baute erst später ab. (10:32)

Kicker

LIVE! Kagawa mit der Pike - Matavz vergibt doppelt: Der krisengeschüttelte VfB verlor auch gegen Schalke - 0:1. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (18:51)

Kicker

Hecking: "Ich war nie ein Bewunderer des FC Bayern": Vor dem Spitzenspiel in der englischen Woche zwischen Meister FC Bayern und Pokalsieger VfL Wolfsburg stellt Dieter Hecking klar, dass er vor dem deutschen Rekordmeister nicht in Ehrfurcht erstarrt. "Ich war nie ein Bewunderer des FC Bayern", sagte der Trainer des Jahres 2015 im Interview mit dem kicker (Montagausgabe). "Dem, was dort überragend geschaffen wurde, gilt allerdings mein größter Respekt." (18:20)

Kicker

LIVE! Leno überhastet - Hofmann schiebt cool ein: Der krisengeschüttelte VfB verlor auch gegen Schalke - 0:1. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (17:49)

Kicker

Derbysieg? "Das fühlt sich einfach geil an": Eine Woche nach der 2:6-Pleite in Frankfurt errang der FC durch einen Treffer von Anthony Modeste ersten Derby-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach seit zehn Jahren. Mit seiner Flanke bereitete Leonardo Bittencourt das Tor des Tages maßgerecht vor. Nach der Partie stellte sich der offensive Flügelspieler den Fragen der Journalisten. (17:43)

Kicker

LIVE!-Bilder: VfB scheitert an sich selbst - BVB vs. Bayer: Die Bundesliga nahm nach dem 1. Spieltag der Champions League und Europa League wieder an Fahrt auf. Den Auftakt machten die Mainzer im Duell gegen die Hoffenheimer. Außerdem am 5. Spieltag im Einsatz: Wolfsburg vs. Hertha BSC, Hamburg vs. Frankfurt, das Rhein-Derby Köln vs. Gladbach und Stuttgart vs. Schalke. Am Sonntag dann das Topspiel: Dortmund vs. Leverkusen. Die Bilder zu den Partien ... (17:30)

Kicker

Erster Sieg für Juve - Totti macht die 300 voll: Juventus Turin kommt langsam in die Gänge. Nach dem 2:1-Erfolg bei Manchester City in der Champions League verbuchte der Meister auch in der Serie A den ersten Sieg - 2:0 beim CFC Genua. Die Roma musste sich gegen Sassuolo mit einem 2:2 begnügen, feierte aber Francesco Totti: Der Capitano erzielte sein 300. Tor für seine Giallorossi. Inter wahrte am Sonntag in Verona seine weiße Weste und bleibt Erster. Am Abend erwartet Neapel im San Paolo Lazio. (17:13)

Kicker

Ajax zurück an der Spitze - Topspiel in Portugal: Die Konkurrenz aus Almelo und Zwolle zog gestern vorbei, mit einem Sieg bei Excelsior Rotterdam konnte Ajax Amsterdam aber in der niederländischen Eredivisie wieder den Spitzenplatz erobern. In Russland bleibt ZSKA weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze. In Österreich steht mit Rapid gegen den FC Admira ebenso ein Topspiel auf dem Programm wie Portugal am Abend mit der Partie des FC Porto gegen Benfica. (17:00)

Kicker

Luiz Gustavo: Der Schmerz ist weg: Für Trainer Dieter Hecking war es ein wichtiges Signal, dass es auch ohne ihn geht: Luiz Gustavo, der Wolfsburger Leader im defensiven Mittelfeld, musste gegen Hertha BSC wegen einer Entzündung im Knie pausieren. Dennoch setzte sich der VfL gegen den Hauptstadtklub mit 2:0 durch - und hofft nun auf das Comeback des Brasilianers beim Spitzenspiel am Dienstag in München. (16:47)

Kicker

Gelingt Stuttgart gegen Schalke der Befreiungsschlag?: Der krisengeschüttelte VfB empfängt heute Schalke. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (11:33)

Kicker

LIVE! Kriegt Sevilla die Kurve?: Im Mittagsspiel der spanischen Liga will Champions-League-Teilnehmer FC Sevilla gegen Celta Vigo endlich den ersten Erfolg in der Liga einfahren. Barcelona trifft am Abend auf Levante. Real Madrid fuhr am Samstag den erwarteten Pflichtsieg gegen Granada ein, bekleckerte sich dabei aber keineswegs mit Ruhm. Valencia biss sich an Westermanns Betis die Zähne aus, während Atleticos neues System nicht funktionierte - Simeones goldenem Händchen sei Dank siegte Atletico trotzdem in Eibar. (11:32)

Kicker

Bangen um Langkamp, leichte Entwarnung bei Kraft: Für Hertha BSC war der Ausflug nach Wolfsburg ein bitterer. Sportlich stand eine vermeidbare 0:2-Niederlage zu Buche. Zudem bangen die Hauptstädter vor der englischen Woche um zwei Stammspieler. Torwart Thomas Kraft und Defensivmann Sebastian Langkamp mussten verletzt ausgewechselt werden. (11:06)

Kicker

Garcia, Bargfrede, Junuzovic - Skripniks Sorgen wachsen: Vor der Partie gegen Ingolstadt blühten an der Weser noch die Träume von der Champions League. Doch das 0:1 gegen den Aufsteiger lässt Werder Bremen knallhart in der Realität landen. Nicht nur wegen der bitteren und selbst verschuldeten Niederlage an sich. Sondern auch, weil die personellen Sorgen für Trainer Viktor Skripnik ausgerechnet in der englischen Woche immer größer werden. (11:01)

Kicker

Holt sich Ajax die Spitze zurück?: Die Konkurrenz aus Almelo und Zwolle zog gestern vorbei, mit einem Sieg bei Excelsior Rotterdam könnte Ajax Amsterdam aber in der niederländischen Eredivisie wieder den Spitzenplatz erobern. In Russland ist das Spitzentrio gefragt. Kann ZSKA die Tabellenführung weiter ausbauen?In Österreich steht mit Rapid gegen den FC Admira ebenso ein Topspiel auf dem Programm wie Portugal am Abend mit der Partie des FC Porto gegen Benfica. (10:46)

Kicker-BL

Gelingt Stuttgart gegen Schalke der Befreiungsschlag?: Der krisengeschüttelte VfB empfängt heute Schalke. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (11:33)

Kicker-BL

Bangen um Langkamp, leichte Entwarnung bei Kraft: Für Hertha BSC war der Ausflug nach Wolfsburg ein bitterer. Sportlich stand eine vermeidbare 0:2-Niederlage zu Buche. Zudem bangen die Hauptstädter vor der englischen Woche um zwei Stammspieler. Torwart Thomas Kraft und Defensivmann Sebastian Langkamp mussten verletzt ausgewechselt werden. (11:06)

Kicker-BL

Derbysieg? "Das fühlt sich einfach geil an": Eine Woche nach der 2:6-Pleite in Frankfurt errang der FC durch einen Treffer von Anthony Modeste ersten Derby-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach seit zehn Jahren. Mit seiner Flanke bereitete Leonardo Bittencourt das Tor des Tages maßgerecht vor. Nach der Partie stellte sich der offensive Flügelspieler den Fragen der Journalisten. (17:43)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: VfB scheitert an sich selbst - BVB vs. Bayer: Die Bundesliga nahm nach dem 1. Spieltag der Champions League und Europa League wieder an Fahrt auf. Den Auftakt machten die Mainzer im Duell gegen die Hoffenheimer. Außerdem am 5. Spieltag im Einsatz: Wolfsburg vs. Hertha BSC, Hamburg vs. Frankfurt, das Rhein-Derby Köln vs. Gladbach und Stuttgart vs. Schalke. Am Sonntag dann das Topspiel: Dortmund vs. Leverkusen. Die Bilder zu den Partien ... (17:30)

Kicker-BL

VfB - FC Schalke 04 0:1 (0:0): Déjà-vu für den VfB Stuttgart: Die Schwaben dominierten gegen Schalke 04 lange Zeit die Begegnung und erarbeiteten sich erneut zahlreiche Chancen. Allerdings ließen sie diese wiederum liegen, zudem erwische Schalkes Keeper Fährmann einen Sahnetag. Am Ende stand so die fünfte Niederlage im fünften Ligaspiel, während sich Schalke über den dritten Pflichtspielsieg in Folge freuen durfte - selbst wenn dieser mehr als schmeichelhaft war. (17:22)

Kicker-BL

Luiz Gustavo: Der Schmerz ist weg: Für Trainer Dieter Hecking war es ein wichtiges Signal, dass es auch ohne ihn geht: Luiz Gustavo, der Wolfsburger Leader im defensiven Mittelfeld, musste gegen Hertha BSC wegen einer Entzündung im Knie pausieren. Dennoch setzte sich der VfL gegen den Hauptstadtklub mit 2:0 durch - und hofft nun auf das Comeback des Brasilianers beim Spitzenspiel am Dienstag in München. (16:47)

Kicker-BL

LIVE! Leno überhastet - Hofmann schiebt cool ein: Der krisengeschüttelte VfB verlor auch gegen Schalke - 0:1. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (17:49)

Kicker-BL

LIVE! Kagawa mit der Pike - Matavz vergibt doppelt: Der krisengeschüttelte VfB verlor auch gegen Schalke - 0:1. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (18:51)

Kicker-BL

Hecking: "Ich war nie ein Bewunderer des FC Bayern": Vor dem Spitzenspiel in der englischen Woche zwischen Meister FC Bayern und Pokalsieger VfL Wolfsburg stellt Dieter Hecking klar, dass er vor dem deutschen Rekordmeister nicht in Ehrfurcht erstarrt. "Ich war nie ein Bewunderer des FC Bayern", sagte der Trainer des Jahres 2015 im Interview mit dem kicker (Montagausgabe). "Dem, was dort überragend geschaffen wurde, gilt allerdings mein größter Respekt." (18:20)

Kicker-BL

Hunt tut gut, Labbadia sieht klaren Fortschritt: Bei der anschließenden Doping-Kontrolle kam Aaron Hunt deutlich schlechter in die Gänge als in den vorangegangenen 90 Minuten vom Samstag. Hamburgs Neuling erwischte beim 0:0 gegen Eintracht Frankfurt einen ausgesprochen guten Start, war maßgeblich beteiligt an einer starken ersten Hälfte des HSV - und baute erst später ab. (10:32)

Kicker-BL

LIVE! Sané: Nach der Schwalbe trifft er ins VfB-Herz: Der krisengeschüttelte VfB empfängt heute Schalke. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (16:41)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: VfB vergibt etliche gute Chancen: Die Bundesliga nahm nach dem 1. Spieltag der Champions League und Europa League wieder an Fahrt auf. Den Auftakt machten die Mainzer im Duell gegen die Hoffenheimer. Außerdem am 5. Spieltag im Einsatz: Wolfsburg vs. Hertha BSC, Hamburg vs. Frankfurt, das Rhein-Derby Köln vs. Gladbach und Stuttgart vs. Schalke. Am Sonntag dann das Topspiel: Dortmund vs. Leverkusen. Die Bilder zu den Partien ... (16:18)

Kicker-BL

Eintracht: Russ ist wegen Stark angesäuert: Mit dem 0:0 beim Hamburger SV war die Eintracht zufrieden. Es war der achte Punkt im vierten Spiel. Für Verdruss sorgte allein Schiedsrichter Wolfgang Stark. Nach Meinung des stellvertretenden Eintracht-Kapitäns Marco Russ sollte sich der Unparteiische "mal hinterfragen". (16:12)

Kicker-BL

Zorniger: "Deswegen kommen die Leute ins Stadion": Punkte? Keine. Zweifel? Keine. Der VfB Stuttgart hat gegen Schalke auch das fünfte Bundesliga-Spiel verloren, Trainer Alexander Zorniger fühlte sich hinterher aber in seiner Spielweise bestätigt - mit Recht. Die Fans stehen vor der Woche der Wahrheit noch hinter der Mannschaft. (19:45)

Kicker-BL

Rücktritt! Favres Statement im Wortlaut: Vor wenigen Monaten erst hatte er Borussia Mönchengladbach erstmals in die Champions League geführt, am Sonntagabend trat Lucien Favre als Trainer der "Fohlen" zurück - trotz des Fehlstarts eine Überraschung. Folgendes teilte der Schweizer im Wortlaut mit. (19:40)

Kicker-BL

Augsburg - Hannover 96 2:0 (2:0): Mit zwei Treffern innerhalb von drei Spielminuten räumte der FC Augsburg bereits im ersten Durchgang alle Zweifel über den ersten Saisonsieg aus dem Raum. Gegen ideen- und harmlose Hannoveraner dominierten die bayerischen Schwaben über 90 Minuten hinweg und verpassten es, am Ende einen deutlicheren Sieg einzufahren. Die Niedersachsen müssen damit weiterhin auf den ersten dreifachen Punktgewinn warten. (19:30)

Kicker-BL

Paukenschlag! Lucien Favre tritt zurück: Das ist ein Paukenschlag! Lucien Favre ist am Sonntagabend als Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurückgetreten. Der 57-jährige Schweizer reagierte damit auf den schlechten Saisonstart der Borussia mit sechs Niederlagen in der Bundesliga und Champions League. Am Samstag hatte seine Elf das Rheinische Derby beim 1. FC Köln mit 0:1 verloren. Eine Bestätigung des Vereins steht noch aus. (19:27)

Kicker-BL

Schuster: "Das Normalste der Welt ist passiert": So sahen die Beteiligten die Leistungen ihrer Mannschaften am 5. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 ... (19:25)

Kicker-BL

Dortmund - Bayer 04 Leverkusen 3:0 (1:0): Borussia Dortmund kann doch noch gegen Bayer Leverkusen gewinnen: Nach zuletzt vier Aufeinandertreffen ohne Dreier setzte der BVB am Sonntag beim 3:0 das nächste Ausrufezeichen. Die Elf von Trainer Thomas Tuchel hielt sich durch die Treffer von Hofmann, Kagawa und Aubameyang weiter schadlos. Leverkusen steuert nach der dritten Pleite in Folge (ohne eigenen Treffer!) einer handfesten Krise entgegen. (19:22)

Kicker-BL

BVB spaziert zum elften Sieg - FCA jubelt erstmals: Der krisengeschüttelte VfB verlor am Sonntag auch gegen Schalke - 0:1. Zum Abschluss besiegte Dortmund die Leverkusener glatt, der FC Augsburg feierte gegen Hannover den ersten Dreier. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (19:21)

Kicker-BL

Boateng: "Dortmund ist einen Tick stärker": Für Jerome Boateng ist Borussia Dortmund der ärgste Konkurrent um die deutsche Meisterschaft - und nicht Vizemeister VfL Wolfsburg. Und er kontert eine Aussage von Pierre-Emerick Aubameyang. (19:00)

Kicker-BL

Bilder: VfB scheitert an sich selbst - BVB zerlegt Bayer: Die Bundesliga nahm nach dem 1. Spieltag der Champions League und Europa League wieder an Fahrt auf. Den Auftakt machten die Mainzer im Duell gegen die Hoffenheimer. Außerdem am 5. Spieltag im Einsatz: Wolfsburg vs. Hertha BSC, Hamburg vs. Frankfurt, das Rhein-Derby Köln vs. Gladbach und Stuttgart vs. Schalke. Am Sonntag dann das Topspiel: Dortmund vs. Leverkusen. Die Bilder zu den Partien ... (17:30)

Kicker-BL

Favre tritt eigenmächtig zurück - Eberl lehnte ab: Das ist ein Paukenschlag! Lucien Favre ist am Sonntagabend als Gladbacher Trainer zurückgetreten. Der Schweizer reagierte damit auf den schlechten Saisonstart der Borussia mit sechs Niederlagen in der Bundesliga und Champions League. Am Samstag hatte seine Elf das rheinische Derby in Köln 0:1 verloren. Der 57-Jährige reichte am Vormittag sein erstes Rücktrittsgesuch ein, der Verein lehnte energisch ab, ehe Favre eigenmächtig an die Presse ging. Damit ist eine Fortsetzung der Zusammenarbeit ausgeschlossen. (20:27)

Kicker-BL

Breitenreiter: "Fährmann war weltklasse": So sahen die Beteiligten die Leistungen ihrer Mannschaften am 5. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 ... (20:17)

Kicker-BL

Schmidt: "Wir müssen uns breiter aufstellen": Neun Punkte aus fünf Partien. Das ist für den 1. FSV Mainz 05 ein sehr guter Start, wie Christian Heidel erfreut feststellte. Doch der Manager warnt auch: "Mit neun Punkten steigst du ab." Der Trainer schlägt in die gleiche Kerbe. (20:06)

Kicker-BL

Rausch: "Gegen Bremen haben wir mehr Chancen": Konstantin Rausch hat in seiner Bundesliga-Karriere (180 Spiele, 12 Tore) schon 13-mal gegen Bayern München gespielt. Mit Hannover 96 gewann er sogar dreimal gegen den Rekordmeister und sammelte dabei drei Scorerpunkte (ein Tor, zwei Assists). Mit Darmstadt 98 setzte es am Samstag aber wie erwartet seine zehnte persönliche Niederlage im Vergleich mit dem Branchenprimus. Nach der Partie stellte sich der 25-jährige Linksaußen den Fragen des kicker. (12:32)

Kicker-BL

Vidal kontert Beckenbauer mit einem Tor: Natürlich hat Arturo Vidal vernommen, wie Franz Beckenbauer ihn als Sky-Experte während des Champions-League-Spiels bei Olympiakos Piräus kritisiert hatte. Als "Standfußballer" bezeichnete der Kaiser den Neuzugang aus Chile. Eine falsche Einschätzung, wie Sportvorstand Matthias Sammer nach dem 3:0 in Darmstadt betonte. (12:23)

Kicker-BL

Garcia, Bargfrede, Junuzovic - Skripniks Sorgen wachsen: Vor der Partie gegen Ingolstadt blühten an der Weser noch die Träume von der Champions League. Doch das 0:1 gegen den Aufsteiger lässt Werder Bremen knallhart in der Realität landen. Nicht nur wegen der bitteren und selbst verschuldeten Niederlage an sich. Sondern auch, weil die personellen Sorgen für Trainer Viktor Skripnik ausgerechnet in der englischen Woche immer größer werden. (11:01)

Kicker-BL

Schäfers "Gänsehaut-Feeling": Er hat mit dem VfL Wolfsburg schon alles erlebt: Deutsche Meisterschaft, Pokalsieg, der Beinahe-Absturz in die Zweite Liga. Marcel Schäfer, seit 2007 in der Bundesliga für die Niedersachsen am Ball und damit dienstältester VfL-Profi, kann eigentlich nicht mehr so viel umhauen. Und dennoch erlebte der Routinier am Samstag einen weiteren emotionalen Höhepunkt. (22:00)

Kicker-BL

Jarstein und Stark sind gegen Köln erste Wahl: Hertha BSC plant für das Spiel am Dienstag gegen Köln ohne Stammtorhüter Thomas Kraft und Abwehrchef Sebastian Langkamp. Beide waren am Samstag in Wolfsburg (0:2) vorzeitig ausgeschieden: Kraft mit Beschwerden an der Schulter, Langkamp mit lädiertem Sprunggelenk. Für das Duo steht am Montag jeweils eine MRT-Untersuchung an, Trainer Pal Dardai sagte allerdings bereits am Sonntag: "Die endgültige Diagnosen kommen erst am Montag. Aber ich denke, dass wir beide rausnehmen. Wir wollen kein Risiko eingehen." (13:11)

Kicker-BL

LIVE! Alles wie gehabt: Auch Ginczek versiebt klar: Der krisengeschüttelte VfB empfängt heute Schalke. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (15:57)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: VfB lechzt nach dem ersten Dreier: Die Bundesliga nahm nach dem 1. Spieltag der Champions League und Europa League wieder an Fahrt auf. Den Auftakt machten die Mainzer im Duell gegen die Hoffenheimer. Außerdem am 5. Spieltag im Einsatz: Wolfsburg vs. Hertha BSC, Hamburg vs. Frankfurt, das Rhein-Derby Köln vs. Gladbach und Stuttgart vs. Schalke. Am Sonntag dann das Topspiel: Dortmund vs. Leverkusen. Die Bilder zu den Partien ... (15:33)

Kicker-BL

LIVE! VfB gegen S04 - Didavi und Harnik auf der Bank: Der krisengeschüttelte VfB empfängt heute Schalke. Zum Abschluss gastiert Leverkusen in Dortmund, Augsburg fordert Hannover. Der FC Bayern fuhr am Samstag wie erwartet einen Dreier in Darmstadt ein, aber die Hessen wehrten sich tapfer. Das rheinische Derby gewannen die Kölner knapp und lassen die Gladbacher weiter ohne Punkt am Tabellenende stehen. Wolfsburg jubelte gegen die Hertha dank Joker Dost. Ingolstadt gewann in letzter Minute in Bremen, der HSV konnte sich gegen Frankfurt auf Torwart Drobny verlassen. (14:32)

Kicker-BL

Favre lässt die Borussia im Stich: Als der kicker am Samstag nach dem Abpfiff in Köln bei Max Eberl nachfragte, ober fürchten würde, dass Lucien FavreSelbstzweifel überkommen könnten, sprich: der Trainer an Rücktritt denken könnte, wies Borussias Sportdirektor solche Gedankenspiele weit von sich. Er spüre so etwas nicht, sagte Eberl und schloss mit der klaren Ankündigung: "Wir gehen da gemeinsam durch." Ein fataler Irrtum. (23:09)

Kicker-BL2

LIVE! Fürths Gjasula nimmt Maß: Ausgleich in Berlin: Der 7. Spieltag in der 2. Liga hat bisher nur zwei Gewinner gebracht. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Die Chance für St. Pauli? Die Hamburger müssen allerdings heute zum Topspiel in Braunschweig antreten. Union hat Fürth zu Gast und Schlusslicht Duisburg ist gegen den FSV Frankfurt gehörig unter Druck. (14:43)

Kicker-BL2

Union unterliegt Fürth, Nullnummer in Braunschweig: Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Der FC St. Pauli konnte die Chance aber nicht nutzen und kam im Topspiel in Braunschweig nur zu einem torlosen Remis. Union gab gegen Fürth das Spiel noch aus der Hand und Schlusslicht Duisburg zog auch gegen den FSV Frankfurt den Kürzeren. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. (15:25)

Kicker-BL2

Braunschweig - FC St. Pauli 0:0 (0:0): Die Erfolgsserie von Eintracht Braunschweig ist gerissen: Gegen den Angstgegner St. Pauli (zuletzt drei Niederlagen in Folge) reichte es nur zu einem 0:0, immerhin brach man aber mit der wenig rühmlichen Serie gegen die Hamburger. Die Kiez-Kicker hätten sich in der ersten Hälfte die Führung verdient gehabt, mehrere Chancen ließ die Lienen-Elf aber leichtfertig liegen. Im zweiten Abschnitt neutralisierten sich beide Teams auf einem äußerst überschaubaren Niveau - bis Ademi die Riesenchance liegen ließ. (15:24)

Kicker-BL2

Union - SpVgg Greuther Fürth 1:2 (1:0): Mit zwei Treffern im zweiten Durchgang drehte Greuther Fürth das Auswärtsspiel in Berlin und konnte damit den ersten Auswärtserfolg der laufenden Spielzeit feiern. Union dominierte die erste Hälfte über weite Strecken und ging mit einer verdienten Führung in die Pause. Anschließend sorgte Gjasula mit zwei Standards für die Wende. Ein weiterer vermeintlicher Treffer der Hausherren wurde wenige Minuten vor Abpfiff vom Schiedsrichter aberkannt. (15:22)

Kicker-BL2

Duisburg - FSV Frankfurt 0:1 (0:1): Der FSV Frankfurt holte durch clevere Abwehrarbeit und dank einer roten Karte für Zebra-Spieler Albutat drei wichtige Punkte beim Aufsteiger MSV Duisburg. Ein vor allem in der ersten Halbzeit an Höhepunkten armes Spiel steigerte sich in der zweiten Hälfte, nahm aber in der Schlussphase Härte und Hektik zu. (15:22)

Kicker-BL2

LIVE! Unions Kessel trifft, Tor zählt jedoch nicht: Der 7. Spieltag in der 2. Liga hat bisher nur zwei Gewinner gebracht. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Die Chance für St. Pauli? Die Hamburger müssen allerdings heute zum Topspiel in Braunschweig antreten. Union hat Fürth zu Gast und Schlusslicht Duisburg ist gegen den FSV Frankfurt gehörig unter Druck. (15:11)

Kicker-BL2

LIVE! Skrzybski trifft für Union: Der 7. Spieltag in der 2. Liga hat bisher nur zwei Gewinner gebracht. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Die Chance für St. Pauli? Die Hamburger müssen allerdings heute zum Topspiel in Braunschweig antreten. Union hat Fürth zu Gast und Schlusslicht Duisburg ist gegen den FSV Frankfurt gehörig unter Druck. (13:47)

Kicker-BL2

LIVE! Stoppt St. Pauli Braunschweigs Lauf?: Der 7. Spieltag in der 2. Liga hat bisher nur zwei Gewinner gebracht. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Die Chance für St. Pauli? Die Hamburger müssen allerdings heute zum Topspiel in Braunschweig antreten. Union hat Fürth zu Gast und Schlusslicht Duisburg ist gegen den FSV Frankfurt gehörig unter Druck. (12:45)

Kicker-BL2

Fürth braucht "eine Topleistung" in Berlin: Mit einem Last-Minute-Derbysieg im Rücken reist die SpVgg Greuther Fürth zum Auswärtsspiel nach Berlin (Sonntag, 13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Das Kleeblatt will das Selbstvertrauen aus zwei späten Toren in Folge und daraus resultierende vier Punkte aus den letzten beiden Partien mitnehmen. Trainer Stefan Ruthenbeck kündigte zudem an, in den nächsten Wochen zu rotieren. (09:33)

Kicker-BL2

Stoppt St. Pauli Braunschweigs Lauf?: Der 7. Spieltag in der 2. Liga hat bisher nur zwei Gewinner gebracht. Paderborn und Nürnberg feierten gegen den KSC bzw. Sandhausen wichtige Siege. Die Spitzenteams Bochum, Freiburg und Leipzig gaben allesamt Punkte ab. Die Chance für St. Pauli? Die Hamburger müssen allerdings heute zum Topspiel in Braunschweig antreten. Union hat Fürth zu Gast und Schlusslicht Duisburg ist gegen den FSV Frankfurt gehörig unter Druck. (08:46)

Krone

Fataler Tor-Klau! Schiri schenkt Real Madrid Sieg: Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat mit viel Mühe seinen dritten Saisonsieg in der Primera Division geholt. Die Gastgeber hatten allerdings Glück, dass Granada in der 20. Minute ein Tor von Youssef El-Arabi fälschlicherweise wegen Abseits aberkannt worden war. Im Video können Sie die Szene, in der der Schiedsrichter die Königlichen vor dem Rückstand bewahrt, ab Minute 0:59 bestaunen! (07:51)

Krone

Vettel heute als Favorit beim GP von Singapur: Der Favorit für den GP von Singapur heißt heute (14 Uhr MEZ) Sebastian Vettel! Der Deutsche hat die Dominanz von Mercedes in Formel-1-Qualifyings beendet. Der Ferrari-Star erzielte am Samstagabend in Singapur mit 1:43,885 Minuten überlegene Bestzeit vor Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo (AUS/+0,543 Sekunden) und seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen (FIN/0,782). Es war die insgesamt 46. Pole für den Deutschen, die erste seit Brasilien 2013. Es schaut ganz gut aus, aber der wichtige Job kommt erst im Rennen. Das war das absolute Maximum, was das Auto hergegeben hat. Alle im Team haben perfekt gearbeitet, keiner hat einen Fehler gemacht, lautete der erste Kommentar von Vettel nach seiner Premieren-Pole für sein neues Team. (07:54)

Krone

Rapid heute im Hit gegen Admira um den Thron: Mit der Moralinjektion des 2:1-Erfolgs in der Europa League gegen Villarreal setzt Rapid in der Fußball-Bundesliga zur Rückeroberung der Tabellenführung an. Bei einem Heimsieg heute (16.30 Uhr, live in ORF eins und bei und im Liveticker) gegen den aktuellen Spitzenreiter Admira stünden die Hütteldorfer wieder auf Platz eins. Es wird eine hochinteressante Partie, ist Rapid-Coach Zoran Barisic überzeugt. (07:57)

Krone

Ferrari-Ass Vettel siegt, Hamilton mit Defekt out: Geschafft! Sebastian Vettel hat am Sonntag in überlegener Manier den Nacht-Grand-Prix der Formel 1 in Singapur gewonnen. Der 28-jährige Deutsche gewann auf dem Stadtkurs vor dem Australier Daniel Ricciardo im Red Bull sowie seinem finnischen Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen. Für Vettel war es der insgesamt 42. Grand-Prix-Sieg, der bereits dritte in dieser Saison nach Malaysia und Ungarn. (15:59)

Krone

Julia Mancuso als heiße Bikini-Flitzerin im Schnee: Was machen die Ski-Girls beim Trainings-Camp in Chile? Sie räkeln sich mit Bikini im Whirlpool! Nicht wirklich, sondern nur ganz kurz zur Entspannung - zumindest bei Julia Mancuso, die dieses starke Video von ihren Schnee-, Ess- und Entspannungseinheiten aus Chile schickte! (10:26)

Krone

Hias Leitner - eine Skilegende feiert den "80er"!: Er ist aus Kitzbühel kaum wegzudenken: Hias (oder wie ihn seine Frau Eva nennt Mathias) Leitner. Die Skilegende aus der Gamsstadt feiert am Dienstag seinen 80. Geburtstag. Leitner feierte als WM-Slalomsilbergewinner 1960 in Squaw Valley hinter seinem Freund Ernst Hinterseer seinen größten Erfolg. Dem Skisport und dem Sport blieb Hias Leitner Zeit seines Lebens verbunden. (10:17)

Krone

Video: So spitzelt sich Fernando Torres ins Glück!: Sensationell! Fernando Torres wird einfach nicht müde! Zur Pause eingewechselt, sicherte er Atletico Madrid im Alleingang den 2:0-Sieg bei Sensationsteam Eibar. Assist zum ersten Tor, das zweite Tor wunderschön selbst gemacht - am Ende gab es einen 2:0-Erfolg. (09:22)

Krone

Briten dank Murray erstmals seit 1978 im Finale: Andy Murray hat Großbritannien zur ersten Davis-Cup-Finalteilnahme seit 1978 geführt. Im Halbfinal-Duell mit Australien gewann der Weltranglisten-Dritte sein Einzel gegen Bernard Tomic sicher mit 7:5, 6:3, 6:2 und stellte damit vor 8.500 Zuschauern in Glasgow die uneinholbare 3:1-Führung her. (17:08)

Krone

Rapid stürmt mit 2:0 gegen Admira auf Platz 1: Der SK Rapid Wien hat in der 9. Runde die Tabellenführung in der Bundesliga zurückerobert. Drei Tage nach dem 2:1-Sieg in der Europa League gegen Villarreal setzten sich die Grün-Weißen am Sonntag im Ernst-Happel-Stadion gegen den bisherigen Spitzenreiter Admira Wacker 2:0 durch. Die Tore köpfelten die beiden Ex-Admiraner Stephan Schwab und Christopher Dibon nach Standardsituationen. Schwab traf in der 42. Minute nach einem Hofmann-Freistoß, wobei Admira-Goalie Jörg Siebenhandl eine unglückliche Figur machte, und in der zweiten Hälfte köpfelte Dibon nach einem Eckball ein (66.). (18:24)

Krone

0:1 gegen Schalke! Stuttgart verliert wieder: Der FC Schalke 04 hat den VfB Stuttgart in der deutschen Bundesliga mit einem glücklichen 1:0-Auswärtssieg noch tiefer in die Krise geschossen und dem Klub die fünfte Niederlage im fünften Spiel beschert. Leroy Sane erzielte in der 53. Minute den einzigen Treffer und bestrafte die Schwaben für ihren fahrlässigen Umgang mit zahlreichen Großchancen. (18:08)

Krone

Inter weiter makellos, Juventus feiert 1. Sieg: Inter Mailand ist in der Serie A weiter das Maß der Dinge. Die Mailänder entschieden am Sonntag in der italienischen Meisterschaft das Spitzenspiel in Verona gegen Chievo mit 1:0 und gewannen damit auch ihre vierte Partie. Meister Juventus Turin holte indes mit einem 2:0 beim FC Genua den ersten Saisonsieg in der Liga, Vizemeister AS Roma musste sich zu Hause gegen Sassuolo mit einem 2:2 begnügen. (17:50)

Krone

Golf-Star Jason Day stellt US-Tour-Rekord ein: Der US-PGA-Championship-Sieger Jason Day sorgt beim vorletzten Play-off-Turnier um den FedEx-Cup für Furore. Am Freitag vollendete er auf dem Par-71-Kurs in Lake Forest im US-Bundesstaat Illinois seine am Vortag am 17. Loch abgebrochene Auftaktrunde mit einer 61, danach legte er eine 63 nach. (11:10)

Krone

Ivanschitz erzielt bei Sounders-Triumph erstes Tor: Andreas Ivanschitz hat mit seinem ersten Treffer in der Major League Soccer (MLS) den Seattle Sounders den Weg zu einem klaren Sieg gegen die Vancouver Whitecaps geebnet. Der ehemalige ÖFB-Teamkapitän stand am Samstag erstmals in der Startelf der Sounders und brachte die Gäste beim 3:0-Erfolg gegen den Liga-Spitzenreiter in der 45. Minute mit 1:0 in Führung. (11:02)

Krone

Video: Hier besiegt Sturm die Austria mit 2:0: Der SK Sturm hat in der Bundesliga den ersten Heimsieg der Saison verbucht. Die Grazer beendeten am Samstag mit einem 2:0 gegen die Wiener Austria auch ihre Negativserie von zuletzt drei Niederlagen in Folge. Die Austria ließ mit der zweiten Niederlage in der laufenden Meisterschaft hingegen auch die Chance auf die zumindest kurzfristige Tabellenführung ungenutzt. In einem Spiel auf lange Zeit mäßigem Niveau ließen Andreas Gruber und Sascha Horvath Sturm mit ihren jeweils ersten Saisontoren in der 66. und 76. Minute jubeln. Der Erfolg war dabei verdient – die Austria hatte zwar viel Ballbesitz, konnte daraus aber überhaupt kein Kapital schlagen. Die Highlights des Spiels sehen Sie im Video oben! (22:32)

Krone

Hier im Video: WAC ringt Salzburg ein 1:1 ab: Bundesliga-Schlusslicht WAC hat am Samstagabend in der 9. Runde Titelverteidiger Red Bull Salzburg ein 1:1 abgetrotzt. Die Kärntner gingen durch Issiaka Ouedraogo in der 39. Minute zwar in Führung, doch kurz nach der Pause gelang Jonatan Soriano (47.) der Ausgleich für die Gäste, die den vorläufigen Sprung an die Tabellenspitze verpassten und nun punktegleich mit der Austria Vierter sind. Wolfsberg hat dagegen im ersten Saisonviertel nur fünf Zähler geholt. Allerdings verlängerten die Wölfe ihre Heimserie in der Ära Kühbauer gegen die Salzburger. Nach drei Siegen blieben sie auch im vierten Match in Kärnten gegen die Bullen ungeschlagen. Die Highlights des Spiels sehen Sie im Video oben! (22:31)

Krone

Grödig gegen Mattersburg 1:1 – das Remis im Video: Der SV Mattersburg hat in der Bundesliga nach drei Siegen in Serie wieder Punkte abgegeben. Beim SV Grödig musste sich der Aufsteiger am Samstag mit einem leistungsgerechten 1:1 (1:1) begnügen. Mattersburg verpasste damit die Möglichkeit, für einen Tag an die Tabellenspitze zu rücken. Die Burgenländer verbesserten sich nach dem ersten Meisterschaftsviertel aber auf Rang drei. Im ersten Bewerbsspiel zwischen den beiden Mannschaften brachte der starke Roman Wallner die Hausherren in der 4. Minute früh in Führung. Karim Onisiwo gelang in der 35. Minute der Ausgleich. In der zweiten Spielhälfte hatten dann beide Teams Chancen auf den Siegestreffer. Die Highlights des Spiels sehen Sie im Video oben! (22:36)

Krone

Video: Hier lassen die Rieder Altach keine Chance: Die SV Ried hat in der 9. Runde der Bundesliga den zweiten Saisonsieg verbuchen können. Die Innviertler gewannen am Samstag vor eigenem Publikum gegen den SCR Altach leistungsgerecht mit 2:0. Ried bleibt in der Tabelle damit auf Platz neun - der Rückstand auf Platz acht, den jetzt Altach besetzt, ist jedoch auf einen Punkt geschmolzen. Gernot Trauner (38.) und Thomas Bergmann (60.) hießen die Torschützen in einer engagierten Rieder Mannschaft, die aber auch von einer schwachen Leistung der Altacher in der ersten Hälfte profitierte. Die Highlights des Spiels sehen Sie im Video oben! (22:34)

Krone

1. Sieg von Salzburg, 1. Niederlage für Dornbirn: Red Bull Salzburg hat dank einer erfolgreichen Aufholjagd und Konstantin Komareks guten Nerven den ersten Saisonsieg in der EBEL gefeiert. Der Meister setzte sich am Sonntag gegen HCB Südtirol nach 1:4-Rückstand mit 6:5 nach Penaltyschießen durch, bleibt aber Schlusslicht. Dornbirn kassierte mit einem 2:3 gegen den KAC indes die erste Saisonniederlage. Damit kehrte Znojmo dank eines 2:1-Siegs gegen Fehervar auf Platz eins der Tabelle zurück. Die Vienna Capitals mussten sich in Ljubljana mit 2:5 geschlagen geben. Die Black Wings Linz besiegten den VSV mit 3:1, Innsbruck holte mit einem 2:1 bei den Graz 99ers drei Punkte. (21:59)

Krone

Im Video: Die 5. Pleite von Stuttgart im 5. Spiel: Der FC Schalke 04 hat den VfB Stuttgart in der deutschen Bundesliga mit einem glücklichen 1:0-Auswärtssieg noch tiefer in die Krise geschossen und dem Klub die fünfte Niederlage im fünften Spiel beschert. Leroy Sane erzielte in der 53. Minute den einzigen Treffer und bestrafte die Schwaben für ihren fahrlässigen Umgang mit zahlreichen Großchancen. Die Highlights des Spiels sehen Sie im Video oben! (21:07)

Krone

Erfolgreicher Masters-Ausklang: Frühmann Zweiter: Der schon 19-jährige The Sixth Sense sprang fast wie in seinem besten Jahr 2006 und trug Thomas Frühmann am Sonntag zum Abschluss des Springreitturniers auf dem Wiener Rathausplatz zum zweiten Platz im Glock's Masters. Der 64-jährige Mitveranstalter musste bei dem mit 100.000 Euro dotierten Bewerb nur der US-Amerikanerin Jessica Springsteen um 1,02 Sekunden den Vortritt lassen. (19:16)

Krone

ManUnited nach 3:2-Sieg bei Southampton Zweiter: Der englische Rekordmeister Manchester United hat sich am Sonntag mit einem 3:2-Sieg in Southampton auf Platz zwei der Premier League verbessert. Nach der 1:2-Niederlage von Manchester City gegen West Ham am Vortag liegt United damit nur noch zwei Punkte hinter dem Lokalrivalen. (20:21)

Krone

Knalleffekt! Favre schmeißt als Gladbach-Coach hin: Was für ein Paukenschlag! Der Schweizer Lucien Favre ist mit sofortiger Wirkung als Trainer des deutschen Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurückgetreten. Diese Entscheidung teilte der 57-Jährige nach fünf Niederlagen zum Saisonstart am Sonntagabend mit. (20:03)

Krone

Start um 14 Uhr: Vettel muss Silberpfeile abhängen: Der Favorit für den GP von Singapur heißt heute (14 Uhr MEZ) Sebastian Vettel! Der Deutsche hat die Dominanz von Mercedes in Formel-1-Qualifyings beendet und muss gleich zum Start die Silberpfeile deutlich abhängen, will er dem Sieg entgegenjagen. Der Ferrari-Star erzielte am Samstagabend in Singapur mit 1:43,885 Minuten überlegene Bestzeit vor Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo (AUS/+0,543 Sekunden) und seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen (FIN/0,782). Es war die insgesamt 46. Pole für den Deutschen, die erste seit Brasilien 2013. Bei uns können Sie im Liveticker dabei sein. (13:38)

Krone

Video: Hier stürmt Rapid gegen Admira auf Platz 1: Der SK Rapid Wien hat in der 9. Runde die Tabellenführung in der Bundesliga zurückerobert. Drei Tage nach dem 2:1-Sieg in der Europa League gegen Villarreal setzten sich die Grün-Weißen am Sonntag im Ernst-Happel-Stadion gegen den bisherigen Spitzenreiter Admira Wacker 2:0 durch. Die Tore köpfelten die beiden Ex-Admiraner Stephan Schwab und Christopher Dibon nach Standardsituationen. Schwab traf in der 42. Minute nach einem Hofmann-Freistoß, wobei Admira-Goalie Jörg Siebenhandl eine unglückliche Figur machte, und in der zweiten Hälfte köpfelte Dibon nach einem Eckball ein (66.). Die Highlights des Spiels sehen Sie im Video oben! (23:23)

Krone

Messi-Doppelpack bei 4:1-Triumph von Barcelona: Champions-League-Sieger FC Barcelona hat seine weiße Weste in der spanischen Primera Division behalten und damit die Tabellenführung zurückgeholt. Einen Tag nach dem 1:0 von Real Madrid gegen den FC Granada zogen die Katalanen mit einem 4:1 gegen UD Levante nach. Zweimal Lionel Messi (61., 90.), Marc Bartra (50.) und Neymar (56.) machten den vierten Sieg im vierten Spiel perfekt. (22:49)

Kurier

Villarreal weiter punktegleich mit Real: Rapids Europa-League-Gruppengegner kommt gegen Athletic Bilbao zu einem 3:1-Heimerfolg. (20:27)

Kurier

Barcelona lacht wieder von der Spitze: Rapids Europa-League-Gruppengegner Villarreal liegt gleichauf mit Real auf Platz zwei. (20:27)

Kurier

ManUnited sitzt ManCity im Nacken: Nach dem 3:2 gegen Southampton liegen die Red Devils nur noch zwei Zähler hinter dem Lokalrivalen. (20:12)

Kurier

Lucien Favre nicht mehr Mönchengladbach-Coach: Der Schweizer zieht Konsequenzen aus dem schwachen Saisonstart. (19:31)

Kurier

Trotz starker Leistung: Nächste Stuttgart-Niederlage: Gegen Schalke ist der VfB haushoch überlegen, unterliegt dennoch 0:1. Dortmund bleibt makellos. (17:25)

Kurier

Rapid löst Admira an der Tabellenspitze ab: Die Hütteldorfer kommen im direkten Duell mit dem bisherigen Leader zu einem 2:0-Heimerfolg. (18:20)

Kurier

Inter weiter makellos, Juventus mit erstem Sieg: Francesco Totti erzielt beim Remis der Roma seinen 300. Treffer. (17:30)

Kurier

Nächste Niederlage für Stuttgart: Gegen Schalke ist der VfB haushoch überlegen, unterliegt dennoch 0:1. (17:25)

Kurier

LIVE-Spielstand: Rapid - Admira: In Wien steigt das Duell um den ersten Platz: Plus: Fußball aus ganz Europa. (16:25)

Kurier

Rapid – Admira: Aufstand der Aussortierten: Die Wiener wollen von jenem Team Platz 1 zurück, das dank Ex-Rapidlern aufblüht. (09:00)

Kurier

LIVE-Spielstand: Admira - Rapid: In der Südstadt steigt das Duell um den ersten Platz: Plus: Fußball aus ganz Europa. (16:25)

Laola1

West Hams Bilic: "Wie ein Traum": West-Ham-Coach Slaven Bilic: "Wir sind überrascht" (09:36)

Laola1

Foda nimmt Fan-Kritik gelassen: Sturm-Coach Foda nimmt Fan-Kritik bei 2:0 gegen FAK gelassen (09:19)

Laola1

1. Ivanschitz-Tor für Seattle: Ivanschitz erzielt sein erstes Tor für Seattle (08:50)

Laola1

Längere Pause für Pehlivan: Yasin Pehlivan fehlt Salzburg rund vier Wochen (11:16)

Laola1

WAC mit Vereins-Negativ-Rekord: WAC mit Negativrekord nach neun Liga-Spielen (11:14)

Laola1

Tevez bricht Gegner das Bein: Horrorfoul! Carlos Tevez bricht Gegenspieler das Bein (11:13)

Laola1

Stuttgarts Unserie geht weiter: Fünfte Pleite: Fährmann bringt VfB zur Verzweiflung (17:23)

Laola1

300. Totti-Tor für AS Roma: Juve feiert ersten Sieg, Totti mit 300. Tor für Roma (17:00)

Laola1

Villarreal zieht mit Real gleich: Ungefährdeter Sieg: Villarreal in Liga weiter ungeschlagen (20:32)

Laola1

Favre nicht mehr Gladbach-Coach: Lucien Favre tritt als Trainer von Mönchengaldbach zurück (19:36)

Laola1

Dortmund wieder Tabellenführer: Dortmund nach klarem Sieg über Bayer wieder Tabellenführer (19:24)

Laola1

Martial gelingt ein Doppelpack: Martial schießt ManUtd mit Doppelpack zum Sieg (19:16)

Laola1

Rapid siegt im Spitzenspiel: Rapid nach Sieg im Spitzenspiel neuer Tabellenführer (18:22)

Laola1

Napoli-Schützenfest gegen Lazio: Napoli mit Schützenfest zum ersten Saisonsieg (22:41)

Laola1

Barca feiert 4. Sieg im 4. Spiel: FC Barcelona feiert vierten Sieg im vierten Spiel (22:23)

Laola1

Inter makellos an der Spitze: Inter Mailand bleibt in der Serie A makellos (14:53)

Laola1

Vigo top, FC Sevilla im Keller: Celta Vigo mischt ganz oben mit, FC Sevilla bleibt im Keller (14:02)

Laola1

Sturms Gruber erklärt Torjubel: Sturms Andreas Gruber erklärt umstrittenen Torjubel (14:00)

Laola1

Fürth dreht Partie dank Zulj: Fürth dreht Partie dank Zulj (15:27)

Laola1

Son wieder Tottenham-Matchwinner: Son ist neuerlich Tottenhams Matchwinner (16:50)

Österreich

Horror-Foul von Ex-Juve-Star Tevez: Der Argentinier sorgt bei den Boca Juniors für Schlagzeilen. Schreckliche Bilder aus der argentinischen Liga! Beim 3:1-Sieg der Boca Juniors gegen die Argentinos Juniors spielt sich der ehemalige Juve-Star Carlos Tevez in den Mittelpunkt: Zunächst trifft der Argentinier doppelt und bringt sein Team auf die Siegerstraße, danach sorgte er für den negativen Höhepunkt der Partie. (13:52)

Österreich

Guardiola bei ManU im Gespräch: Wechselt der Spanier von München auf die Insel? Ist Bayerns Star-Coach Pep Guardiola auf dem Sprung in die Premier League? Nach Informationen des "Sunday Mirror" steht der Spanier bei Manchester United ganz oben auf der Wunschliste. Coach Louis van Gaal hatte hatte seinen Abgang von den "Red Devils" für 2017 angekündigt, danach soll offenbar Guardiola das Zepter übernehmen. (13:17)

Österreich

Ivanschitz erzielt Premieren-Tor: Führungstreffer bei Startelf-Debüt - Seattle besiegte Tabellenführer Vancouver 3:0. Andreas Ivanschitz hat mit seinem ersten Treffer in der Major League Soccer (MLS) den Seattle Sounders den Weg zu einem klaren Sieg gegen die Vancouver Whitecaps geebnet. Der ehemalige ÖFB-Teamkapitän stand am Samstag erstmals in der Startelf der Sounders und brachte die Gäste beim 3:0-Erfolg gegen den Liga-Spitzen... Weiterlesen (11:05)

Österreich

Barcelona droht Liga-Ausschluss: Bei Ausrufung der katalanischen Unabhängigkeit Liga-Ausschluss von Messi Co.? Wenn sich im Fußball Real Madrid und der FC Barcelona gegenüberstehen, schaut die ganze Welt zu. Kein zweites Match zieht international so viele Fußball-Fans vor den Fernseher wie die "Clasicos" in der spanischen Primera Division. Real Madrid gegen Barca, Messi gegen Ronaldo - damit könnte schon bald Schluss sein. (11:56)

Österreich

Dortmund gewann 3:0 gegen Leverkusen: 11. Pflichtspielsieg - Nächste Pleite für Harnik Klein. Borussia Dortmund hat die historische Siegesserie gegen Bayer Leverkusen fortgesetzt. Die Elf von Trainer Thomas Tuchel feierte am Sonntag beim 3:0 (1:0) den elften Sieg im elften Pflichtspiel. Dortmund verdrängte mit dem Heimerfolg den punktegleichen FC Bayern München von der Tabellenspitze der deutschen Fußball-Bundesliga. (19:44)

Österreich

Rapid will an die Spitze zurück: 20.000 im Happel-Stadion - Admira plant aber Sensation. (09:12)

Österreich

2:0! Rapid stürzt Admira von der Spitze: Hütteldorfer hatten Partie gegen Admira über weite Strecken fest im Griff. Der SK Rapid Wien hat in der 9. Runde die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga zurückerobert. Drei Tage nach dem 2:1-Sieg in der Europa League gegen Villarreal setzten sich die Grün-Weißen am Sonntag im Ernst-Happel-Stadion gegen den bisherigen Spitzenreiter Admira Wacker 2:0 (1:0) durch. Die Tore köpfelten die beiden ... Weiterlesen (18:20)

Österreich

Nächste Pleite für Harnik & Klein: Gute Leistung von Stuttgart bleib einmal mehr unbelohnt. Der FC Schalke 04 hat den VfB Stuttgart in der deutschen Fußball-Bundesliga mit einem glücklichen 1:0-Auswärtssieg noch tiefer in die Krise geschossen und dem Club die fünfte Niederlage im fünften Spiel beschert. Leroy Sane erzielte in der 53. Minute den einzigen Treffer und bestrafte die Schwaben für ihren fahrlässigen Umgang mit zahlreiche... Weiterlesen (17:36)

Österreich

Derby-Sieg: Stöger auf Köln-Fans sauer: Südkurve verzichtete im Derby auf Unterstützung. Eigentlich könnte beim 1. FC Köln die Stimmung nach dem gelungenen Saisonstart kaum besser sein. Das Team von Peter Stöger liegt nach fünf Spieltagen mit zehn Punkten auf Platz vier der Tabelle, zudem feierten die Kölner am Samstag gegen Gladbach den ersten Derby-Heimsieg seit zehn Jahren. (09:59)

UEFA

Schalke siegt in Stuttgart: Stuttgart hat wie gestern schon Gladbach auch das fünfte Saisonspiel verloren: 0:1 gegen die Schalker, für die Leroy Sané nach 53 Minuten den goldenen Treffer erzielte. (18:25)