2015-10-04

Bundesliga

Red Bull Salzburg gewann bei Rapid dank zweier abgefälschter Tore 2:1: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:38)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Gnadenlose Bayern zerlegen Verfolger Dortmund: Münchner feiern im Schlager einen glasklaren 5:1-Erfolg und halten den BVB eindrucksvoll auf Distanz (19:20)

DerStandard

Premier League - Arsenal holt ManUnited von der Spitze: Gunners schießen die Gäste mit 3:0 aus dem Emirates Stadium und schieben sich an den Tabellenführer heran (19:11)

DerStandard

Bundesliga live - Salzburg gewinnt in Wien mit 2:1: Der Meister besiegt Rapid mit 2:1 und ist in der Tabelle auf einen Punkt an den Hütteldorfern dran (18:55)

DerStandard

Bundesliga - Salzburg gewinnt den Schlager und meldet sich zurück: Der Meister feiert dank zweier abgefälschter Tore bei Rapid ein 2:1 und ist wieder mitten im Meisterschaftsrennen (18:33)

DerStandard

Stöger-Truppe - Köln paniert Königsblau auf Schalke: 3:0-Erfolg im 1.500. Bundesliga-Spiel (17:38)

DerStandard

Zweite deutsche Liga - RB Leipzig nähert sich der Spitzengruppe: Bullen besiegen Nürnberg beim "Österreicher-Gipfel" mit 3:2 und sind auf Tuchfühlung mit den Aufstiegsrängen (17:16)

DerStandard

FC Chelsea - Mourinho: "Sollen sie mich doch feuern" : Chelsea-Trainer schließt Rücktritt aus, bleibt nach 1:3 gegen Southampton trotzig (11:58)

DerStandard

Schweiz - Nächster Sieg für Hütters Bern, Janko trifft bei Remis: Young Boys gewinnen auch ihr fünftes Spiel unter Adi Hütter. Janko netzt beim 2:2 gegen FC Zürich (23:36)

DerStandard

Primera Division - Real im Derby nur Remis: Team von Rafa Benitez kommt gegen Atketico nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und verpasst den Sprung an die Spitze (22:53)

DerStandard

Stimmen - "Heute habe ich wirklich die Schnauze voll": (21:13)

DerStandard

Fritz Neumann - Druck auf Fifa-Chef Blatter: Das Interesse der Sponsoren: Der Fifa-Präsident will seinen Sessel trotz Drucks der Geldgeber nicht früher als nötig räumen (19:14)

DerStandard

Premier League - Arsenal entzaubert ManUnited, Rodgers entlassen: Gunners schießen die Gäste mit 3:0 aus dem Emirates Stadium. ManCity neuer Leader. Liverpool feuert Coach Rodgers (19:11)

DerStandard

Nachlese - Salzburg gewinnt in Wien mit 2:1: Der Meister besiegt Rapid mit 2:1 und ist in der Tabelle auf einen Punkt an den Hütteldorfern dran (18:55)

DerStandard

Schweiz - Nächster Sieg für Hütter, Janko trifft bei Remis: Young Boys Bern gewinnen auch ihr fünftes Spiel unter Adi Hütter – Janko netzt beim 2:2 gegen FC Zürich (23:36)

DerStandard

Primera Division - Real Madrid im Derby nur remis: Ronaldo und Co. kommen gegen Atletico nicht über ein 1:1 hinaus und verpassen den Sprung an die Spitze (22:53)

DerStandard

Kommentar von Fritz Neumann - Druck auf Fifa-Chef Blatter: Das Interesse der Sponsoren: Der Fifa-Präsident will seinen Sessel trotz Drucks der Geldgeber nicht früher als nötig räumen (19:14)

DerStandard

Premier League - Arsenal entzaubert United, Rodgers entlassen: Gunners schießen die Gäste mit 3:0 aus dem Emirates Stadium. ManCity ist neuer Leader, Liverpool feuert Coach Rodgers (19:11)

DerStandard

Demütigung - Gnadenlose Bayern zerlegen Verfolger Dortmund: Münchner feiern im Schlager einen glasklaren 5:1-Erfolg und halten den BVB eindrucksvoll auf Distanz (19:20)

DerStandard

3:0 - Arsenal entzaubert United, Rodgers entlassen: Gunners schießen die Gäste mit 3:0 aus dem Emirates Stadium. ManCity ist neuer Leader, Liverpool feuert Coach Rodgers (19:11)

DerStandard

Spielbericht - Salzburg gewinnt Schlager bei Rapid: Der Meister feiert dank zweier abgefälschter Tore bei Rapid ein 2:1 und ist wieder mitten im Meisterschaftsrennen (18:33)

DiePresse

Deutsche Liga: Die Bayern setzen sich ab: Schon am achten Spieltag ist so etwas wie eine Vorentscheidung gefallen. Die Bayern überrollen Verfolger Dortmund mit 5:1. (19:51)

DiePresse

Bundesliga: Salzburg gewinnt bei Rapid 2:1: Minamino und Schwegler sorgten nach der Hütteldorfer Führung durch Stangl noch für Wende. (18:31)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Steffen für Michael: Steffen Hofmann : "Das Kreuz bei Häupl machen!", so lautete eine Schlagzeile in der Krone vom 23.8. (dieser Artikel wurde aus allen Krone-Online-Seiten entfernt, scheint aber in der Google-Suche noch auf; http://www.storyclash.com/Steffen-Hofmann-Das-Kreuz-bei-Hupl-machen-5511620) und hier findet man dieses YouTube-Werbevideo von Steffen für den Bürgermeister. Steffen Hofmann im Interview im Happe... Weiterlesen (00:35)

Kicker

Gomez-Doppelpack zum Dritten: Mario Gomez ist in Fahrt. Das kommt natürlich auch seinem Klub Besiktas Istanbul zugute. Am Sonntag sorgte der Angreifer mit zwei Treffern für den 2:1-Sieg bei Eskisehirspor - und damit auch für drei Zähler, durch die Besiktas an der Spitze der SüperLig steht. (23:55)

Kicker

"Schütteln und neu aufstellen": Dortmund nach dem 1:5: Nach 15 Pflichtspielen hat es Borussia Dortmund erwischt. Der BVB verlor das erste Mal in der aktuellen Spielzeit, die erste Pleite auch für Trainer Thomas Tuchel. Gut möglich, dass die Borussen länger unbesiegt geblieben wären, wenn der Spielplan ein späteres Duell mit dem FC Bayern vorgesehen hätte. Dennoch: Das 1:5 gegen den Rekordmeister war eine ordentliche Ohrfeige. Der Coach sieht einige Baustellen. (23:47)

Kicker

Sanés Selbstverständnis: "Ich bin groß, es ist mein Job": Am Ende jubelten alle in Hannover über den ersten Saisonsieg. Für das Tor des Tages sorgte nicht von ungefähr ein Spieler, der seit einiger Zeit zu den absoluten Leistungsträgern bei 96 zählt. "Jeder weiß, dass wir drei Punkte brauchten. Wir haben zu Hause gespielt, da war es wichtig", ordnete Hannovers Torschütze Salif Sané die Bedeutung dieses 1:0-Erfolges gegen Werder Bremen zielsicher ein. (23:06)

Kicker

Debütant Khedira trifft bei Juve-Sieg - Derbe Milan-Pleite: Der 7. Spieltag der Serie nahm am Samstag mit dem "Derby della Scala" zwischen Chievo Verona und Hellas Verona an Fahrt auf. Am Sonntagnachmittag griffen dann die Top-Teams ein: Die in der Champions League strauchelnde Roma gewann in Palermo. Sampdoria Genua trotzte Inter Mailand ein 1:1 ab. Am frühen Abend fuhr Juventus Turin auch dank Debütant Khedira gegen Bologna den zweiten Dreier ein. Im Topspiel am Abend ging Milan gegen Napoli baden. (22:51)

Kicker

Navas rettet träges Real - "Westerbauers" Torpremiere: Am 7. Spieltag der Primera Division kassierte der FC Barcelona beim FC Sevilla seine zweite Saisonpleite, was besonders am schier unglaublichen Abschlusspech der Katalanen lag. Am Sonntag setzte sich Betis bei Rayo auch dank Heiko Westermann durch, während Villarreal seine erste Pleite kassierte. Am Sonntagabend gab es in einem müden Madrider Derby ein frühes und ein spätes Tor zu bestaunen, am Ende konnte sich Real Madrid bei Keeper Navas bedanken. (22:42)

Kicker

Das Topspiel und die Folgen - jetzt nachrechnen!: Das 5:1 der Bayern gegen Dortmund war eine klare Ansage an die Bundesliga. Der Rekordmeister scheint mal wieder nicht zu schlagen. Es stellt sich die Frage: Wann wird der FCB Meister? Oder brechen die Bayern doch noch ein? Und was macht der Rest der Liga? Bleiben die Aufsteiger aus Darmstadt und Ingolstadt weiterhin so aufmüpfig? Und erreicht der 1. FC Köln Europa? Rechnen Sie es nach - im kicker-Tabellenrechner. (21:28)

Kicker

Bayern: Langeweile und ein Denkanstoß für Guardiola: Die Bayern sind national konkurrenzlos, auch in Europa sind die Münchner derzeit die beste Mannschaft. Trainer Pep Guardiola sollte diesen Fakt in seine weitere Karriereplanungeinfließen lassen. (21:28)

Kicker

Geduld in Liverpool am Ende: Rodgers muss gehen: Der FC Liverpool hat auf den schwachen Saisonstart reagiert und seinen Trainer Brendan Rodgers entlassen. Nach dem 1:1 im Derby beim FC Everton am Sonntag rangieren die Reds auf dem zehnten Tabellenplatz. Zu wenig für die Ansprüche des englischen Traditionsvereins. (21:15)

Kicker

Tuchel: "Das darf nicht passieren": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (20:55)

Kicker

Schulterprellung bei Bellarabi - auch Tah ist angeschlagen: Ein Blackout von Torhüter Bernd Leno, eine schlechte Chancenverwertung und zwei verletzte Akteure: Bayer Leverkusen erlebte gegen den FC Augsburg (1:1) einen gebrauchten Tag. Karim Bellarabi wurde mit Schmerzen in der Schulter vorzeitig ausgewechselt, nach Spielschluss klagte auch Jonathan Tah über Probleme. (19:51)

Kicker

Dortmunder Albtraum in München: Am Sonntag riss die Schalker Siegesserie Köln - und das mit 0:3 deutlich. Der FC Bayern ließ dem Verfolger Dortmund null Chance und siegte 5:1. Der FCA erkämpfte sich in Leverkusen ein 1:1. Am Samstag feierte Hertha ein 3:0 gegen den HSV. Hannover jubelte erstmals, 1:0 gegen Bremen. Ingolstadt kann zuhause treffen und siegen. Im Nachbarschaftstreffen zwischen Hoffenheim und Stuttgart traf der VfB spät zum 2:2. Gladbach feierte unter Übergangstrainer Schubert gegen Wolfsburg den dritten Liga-Sieg. (19:22)

Kicker

Özil initiiert Arsenals Blitzstart zum 3:0 - Agueros Fünferpack: Der FC Arsenal hat am Sonntag ein Ausrufezeichen gesetzt: Mit einer spektakulären Darbietung in der ersten Hälfte schossen die Gunners gegen Manchester United mit Traumtoren eine 3:0-Führung heraus. Das Van-Gaal-Team fing sich, konnte dem Spiel aber keine Wende mehr geben. Tottenham holte dank Eriksen einen Punkt bei Swansea City, zuvor hatten sich Everton und der FC Liverpool im Merseyside-Derby mit einem 1:1 getrennt - mit Folgen für Brendan Rodgers. Am Samstag ließen Agueros Fünferpack aufhorchen, Chelsea rutschte mit der hochverdienten Heimpleite gegen Southampton tiefer in die Krise. (19:54)

Kicker

Kruse: "Das haben wir uns anders vorgestellt": Das hatte er sich freilich ganz anders vorgestellt. Wolfsburgs Max Kruse, bis zum Sommer noch in Diensten von Borussia Mönchengladbach, wollte etwas Zählbares aus der alten Heimat mitnehmen. Nach dem 0:2 stehen er und der VfL jedoch mit leeren Händen und einer Durststrecke von vier Pflichtspielen ohne Sieg da. Kruse sagt: "Wir müssen zusehen, dass wir so schnell wie möglich wieder in die Spur kommen." (19:39)

Kicker

LIVE! Khediras Tor hilft Juve bei der Wende: Der 7. Spieltag der Serie nahm am Samstag mit dem "Derby della Scala" zwischen Chievo Verona und Hellas Verona an Fahrt auf. Die Top-Teams stiegen am Sonntagnachmittag ins Rennen ein: Die in der Champions League strauchelnde Roma gewann klar in Palermo. Sampdoria Genua trotzte Inter Mailand ein 1:1 ab. Am frühen Abend empfängt Juventus Turin Bologna, ehe am späten Abend das Topspiel zwischen Milan und Napoli steigt. (19:30)

Kicker

Dortmunder Alptraum in München: Am Sonntag riss die Schalker Siegesserie Köln - und das mit 0:3 deutlich. Der FC Bayern ließ dem Verfolger Dortmund null Chance und siegte 5:1. Der FCA erkämpfte sich in Leverkusen ein 1:1. Am Samstag feierte Hertha ein 3:0 gegen den HSV. Hannover jubelte erstmals, 1:0 gegen Bremen. Ingolstadt kann zuhause treffen und siegen. Im Nachbarschaftstreffen zwischen Hoffenheim und Stuttgart traf der VfB spät zum 2:2. Gladbach feierte unter Übergangstrainer Schubert gegen Wolfsburg den dritten Liga-Sieg. (19:22)

Kicker

Breitenreiter: "Mich ärgert es nicht": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (18:55)

Kicker

Bilder: Calhanoglu vergibt Sieg - Debakel für BVB: Der 8. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 stieg ohne Topspiel am Samstagabend. Dafür gingen am Sonntag drei Partien über die Bühne, darunter der deutsche Klassiker zwischen Bayern München und Dortmund. Am Samstag im Einsatz: Gladbach vs. Wolfsburg, Hannover vs. Bremen, Hoffenheim vs. Stuttgart oder Schalke vs. Köln. Am Freitag: Darmstadt vs. Mainz. Die Bilder zur aktuellen Runde ... (18:46)

Kicker

Spahic und Djourou als "Destabilisatoren": Der erste Rückfall unter Bruno Labbadia in vergangen geglaubte Zeiten war zugleich auch der erste schlechte Auftritt von Aaron Hunt im HSV-Trikot. Immerhin, der Ex-Bremer beschönigte nach dem desillusionierenden 0:3 in Berlin nichts. "Einige haben nicht die 100 Prozent erreicht - ich auch nicht." (18:45)

Kicker

Hellers Traumstart und eine Portion Frust: Nicht nur wegen seines herrlichen Tores war Marcel Heller beim 2:3 gegen Mainz 05 einer der wenigen Spieler, der Normalform erreichte. Auch an der Entstehung des zweiten Treffers wirkte er maßgeblich mit, zudem brachte er zahlreiche Flanken in den Strafraum. Doch es half nichts, Darmstadt 98 spielte am Freitag zu fehlerhaft, um sich einen oder gar drei Zähler zu verdienen. (18:29)

Kicker

Barça ohne Fortune in Sevilla - "Westerbauers" Torpremiere: Am 7. Spieltag der Primera Division gastierte der FC Barcelona beim FC Sevilla. In einer teilweise atemberaubenden Partie unterlag der Favorit - was besonders am schier unglaublichen Abschlusspech der Katalanen lag. Sevilla beendete damit einen jahrelangen Fluch. Am Sonntag setzte sich Betis bei Rayo Vallecano auch dank Heiko Westermann durch. (18:24)

Kicker

LIVE! Primus Villarreal greift ein - Real im Calderon: Ein pickepackevoller Sonntag erwartet die Fans der spanischen Primera División. Heiko Westermann hat für Betis bei Rayo Vallecano im Mittagsspiel sein erstes Saisontor erzielt und sein Team damit zum Sieg geführt. Weltmeister Shkodran Mustafi musste mit Valencia in Bilbao eine Niederlage quittieren. Tabellenführer Villarreal hat eine denkbar kurze Anreise zu UD Levante. Noch kürzer ist der Weg für Real Madrid - es geht am späten Abend zum Stadtderby bei Atletico! (17:52)

Kicker

Dutt: "Noch ist offen, ob Ginczek operiert wird": Vor kurzem stellte sich nur die Frage, wann er im Kader der Nationalmannschaft auftauchen würde. Heute stellt sich die Frage, wann er wieder im Kader des VfB auftauchen wird: Daniel Ginczek fällt mit einem Bandscheibenvorfall im Nackenbereich mindestens bis zur Winterpause aus. Am Sonntagvormittag war noch offen, wie genau der Stürmer therapiert wird. (17:31)

Kicker

LIVE! Gomez-Doppelpack für Besiktas - Hält die PSG-Serie?: Am Samstag eroberte Galatasaray Istanbul in der Türkei die Tabellenführung. Am Sonntag können Mario Gomez mit Besiktas (bei Eskisehirspor) sowie Fenebahce (zu Hause gegen Akhisar Belediyespor) den Platz an der Sonne erobern. Außerdem ist Tabellenführer Paris Saint Germain im Heimspiel gegen Olympique Marseille gefordert. In den Niederlanden siegte PSV Eindhoven bei Ajax Amsterdam. Dortmunds Europa-League Gegner PAOK Saloniki bekommt es mit Bayerns Champions-League-Kontrahenten Olympiakos Piräus zu tun. (17:27)

Kicker

Leidenschaft, Wille, Kampfgeist - Fehlanzeige bei der SGE: Am Tag der Deutschen Einheit setzte es für Eintracht Frankfurt eine verdiente 0:2-Niederlage beim FC Ingolstadt. Trainer Armin Veh hatte vor der Partie ausdrücklich betont, wie wichtig dieses Auswärtsspiel sei, und Geschlossenheit gefordert - doch von einer Einheit war auf dem Platz keine Spur zu sehen. Das Team enttäuschte, zeigte die bislang schwächste Saisonleistung. (16:34)

Kicker

Warum Wagners Fehlschuss Karius besonders freute: Loris Karius hat in den vergangenen drei Wochen eine erstaunliche Entwicklung durchgemacht. Denn salopp ließe sich sagen: Beim 1:2 auf Schalke musste der Mainzer Torhüter sich sogar noch selbst die Hände schmutzig machen, um den Strafstoß von Klaas-Jan Huntelaar zu parieren. Gegen die Bayern und am Freitag in Darmstadt reichte alleine Karius' Anwesenheit, um Thomas Müller und Sandro Wagner über den Kasten zielen zu lassen. Besonders Wagners Fehlschuss war dem ehemaligen U-21-Nationalspieler eine Genugtuung. (16:31)

Kicker

Potsdam setzt Saisonstart in den Sand: Der sechsmalige deutsche Meister Turbine Potsdam hat im vierten Saisonspiel schon die dritte Niederlage kassiert und damit den Start in die neue Spielzeit endgültig in den Sand gesetzt. Schuld war am Sonntag der SC Sand, der bei den Potsdamerinnen einen 2:0-Erfolg feierte. Titelverteidiger Bayern München und der 1. FFC Frankfurt marschieren dagegen weiter im Gleichschritt. (16:28)

Kicker

Schalke und Leipzig mit Kantersiegen: Was der FC Bayern in der 1. Bundesliga darstellt, das ist der TSV 1860 in der Staffel Süd/Südwest der A-Junioren-Bundesliga: Am Sonntag gelang den Löwen gegen Fürth der achte Dreier im achten Spiel. Auf die gleiche Bilanz kann seit Samstag der VfL Bochum verweisen, der im Westen gegen Düsseldorf gewann. Schalke schenkte Fortuna Köln am Sonntag gleich sechs Stück ein. Noch heftiger erwischte es im Norden Havelse: Gegen Leipzig wurde es zweistellig. (16:18)

Kicker

Cottbus erkämpft Unentschieden gegen Wehen: Auch Rostock konnte am Samstag Dresden nicht stoppen, Dynamo eilt in der 3. Liga davon. Münsters Serie hielt bei der farbenfrohen Nullnummer in Aalen. Halle bezwang Aue spät, Erzgebirge verpasst so den Sprung auf Rang drei. Die Fortuna-Krise geht weiter, weil sich Würzburg ungewohnt torhungrig zeigte. Keine Sieger gab es am Donnerstag zwischen Chemnitz und Erfurt sowie am Freitag an der Förde zwischen Kiel und Magdeburg. Am Sonntag holte Cottbus in einem dramatischen Spiel gegen Wehen Wiesbaden in allerletzter Sekunde einen Punkt. (16:15)

Kicker

Club zerlegt Fürth - Lebenszeichen von Viktoria: In der Regionalliga Nordost trennten sich Zwickau und derBerliner AK im Spitzenspiel mit einem Remis. Jena nutzt dies und springt nach oben. Ein Lebenszeichen vom Tabellenende gab es von Viktoria Berlin, das sich gegenOptik Rathenow durchsetzte. In Bayern stieg derweil das kleine Frankenderby und dort erlebte Fürth einen rabenschwarzen Nachmittag und wurde vom ungeliebten Nachbarn abgeschossen. Philipp Hercher war mit einem Dreierpack der Matchwinner. (15:53)

Kicker

Leipzig macht's spannend, SCF verliert die Spitze: Das Prestige-Duell zwischen Karlsruhe und Freiburg sah keinen Sieger, der SCF verlor die Tabellenführung. Der Club unterlag insgesamt verdient in Leipzig. Braunschweig setzte sich dank Boland gegen Union durch. Viel Druck für die jeweiligen Trainer verspricht die Paarung Duisburg gegen Paderborn am Montag. Am Samstag watschte Spitzenreiter Bochum die Fürther ab - 5:0! Der Spieltag begann mit dem zweiten Sieg für den neuen FCK-Trainer Fünfstück: 3:0 gegen Düsseldorf. (15:21)

Kicker

Stark sagt U 21 ab - Kalou angeschlagen zum Nationalteam: Mit dem dritten Heimsieg in Folge stürmte Hertha BSC am Samstag auf Platz vier - und genießt die Renaissance. Die anstehende Länderspiel-Pause kommt Berlin angesichts des üppig gefüllten Lazaretts trotzdem nicht ungelegen. Niklas Stark (Leistenzerrung) musste dem deutschen U-21-Trainer Horst Hrubesch für die EM-Qualifikationsspiele gegen Finnland (9. Oktober) und auf den Färoern (13. Oktober) absagen. Auch Salomon Kalou (leichte Bänderdehnung) erlitt eine Blessur. (13:23)

Kicker-BL

Kruse: "Das haben wir uns anders vorgestellt": Das hatte er sich freilich ganz anders vorgestellt. Wolfsburgs Max Kruse, bis zum Sommer noch in Diensten von Borussia Mönchengladbach, wollte etwas Zählbares aus der alten Heimat mitnehmen. Nach dem 0:2 stehen er und der VfL jedoch mit leeren Händen und einer Durststrecke von vier Pflichtspielen ohne Sieg da. Kruse sagt: "Wir müssen zusehen, dass wir so schnell wie möglich wieder in die Spur kommen." (19:39)

Kicker-BL

Dortmunder Alptraum in München: Am Sonntag riss die Schalker Siegesserie Köln - und das mit 0:3 deutlich. Der FC Bayern ließ dem Verfolger Dortmund null Chance und siegte 5:1. Der FCA erkämpfte sich in Leverkusen ein 1:1. Am Samstag feierte Hertha ein 3:0 gegen den HSV. Hannover jubelte erstmals, 1:0 gegen Bremen. Ingolstadt kann zuhause treffen und siegen. Im Nachbarschaftstreffen zwischen Hoffenheim und Stuttgart traf der VfB spät zum 2:2. Gladbach feierte unter Übergangstrainer Schubert gegen Wolfsburg den dritten Liga-Sieg. (19:22)

Kicker-BL

Bayern - Borussia Dortmund 5:1 (2:1): Der FC Bayern und Dortmund begegneten sich im Klassiker sowohl taktisch als auch technisch auf hohem Niveau. Der BVB beeindruckte mit einer starken Anfangsphase und ließ sich auch nach effektiver Chancenverwertung des Rekordmeisters zunächst nicht unterkriegen. Die Münchner profitierten Sekunden nach Wiederanpfiff aber von einem Abwehrfehler, ließen sich in der Folge, einmal im Rollen, nicht mehr aufhalten und feierten einen 5:1-Kantersieg. (19:22)

Kicker-BL

Leverkusen - FC Augsburg 1:1 (1:1): Bayer Leverkusen vergab beim 1:1 gegen verzweifelt verteidigende Augsburger den Sieg. Die Rheinländer waren besonders im zweiten Durchgang klar überlegen, vermochten es aber einfach nicht, den Ball im Tor unter zu bringen. Calhanoglu (verschossener Elfmeter) und Leno (Eigentor) avancierten zu den Pechvögeln des Abends. Der FCA fuhr so mit einigem Glück einen Zähler ein. (19:22)

Kicker-BL

Breitenreiter: "Mich ärgert es nicht": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (18:55)

Kicker-BL

Bilder: Calhanoglu vergibt Sieg - Debakel für BVB: Der 8. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 stieg ohne Topspiel am Samstagabend. Dafür gingen am Sonntag drei Partien über die Bühne, darunter der deutsche Klassiker zwischen Bayern München und Dortmund. Am Samstag im Einsatz: Gladbach vs. Wolfsburg, Hannover vs. Bremen, Hoffenheim vs. Stuttgart oder Schalke vs. Köln. Am Freitag: Darmstadt vs. Mainz. Die Bilder zur aktuellen Runde ... (18:46)

Kicker-BL

Spahic und Djourou als "Destabilisatoren": Der erste Rückfall unter Bruno Labbadia in vergangen geglaubte Zeiten war zugleich auch der erste schlechte Auftritt von Aaron Hunt im HSV-Trikot. Immerhin, der Ex-Bremer beschönigte nach dem desillusionierenden 0:3 in Berlin nichts. "Einige haben nicht die 100 Prozent erreicht - ich auch nicht." (18:45)

Kicker-BL

Hellers Traumstart und eine Portion Frust: Nicht nur wegen seines herrlichen Tores war Marcel Heller beim 2:3 gegen Mainz 05 einer der wenigen Spieler, der Normalform erreichte. Auch an der Entstehung des zweiten Treffers wirkte er maßgeblich mit, zudem brachte er zahlreiche Flanken in den Strafraum. Doch es half nichts, Darmstadt 98 spielte am Freitag zu fehlerhaft, um sich einen oder gar drei Zähler zu verdienen. (18:29)

Kicker-BL

Dutt: "Noch ist offen, ob Ginczek operiert wird": Vor kurzem stellte sich nur die Frage, wann er im Kader der Nationalmannschaft auftauchen würde. Heute stellt sich die Frage, wann er wieder im Kader des VfB auftauchen wird: Daniel Ginczek fällt mit einem Bandscheibenvorfall im Nackenbereich mindestens bis zur Winterpause aus. Am Sonntagvormittag war noch offen, wie genau der Stürmer therapiert wird. (17:31)

Kicker-BL

Schalke - 1. FC Köln 0:3 (0:1): Sechs Siege in Serie, fünf Spiele ohne Gegentor - und dann kam Köln. Der FC Schalke wurde nach seiner Europapokal-Gala zu Hause vom 1. FC Köln auf den harten Boden der Tatsachen zurückgeholt. Die Gelsenkirchener hatten zwar deutlich mehr Spielanteile, bekamen aber von den defensivstarken Kölnern ihre Grenzen aufgezeigt und wurden darüber hinaus mustergültig ausgekontert. (17:21)

Kicker-BL

Leidenschaft, Wille, Kampfgeist - Fehlanzeige bei der SGE: Am Tag der Deutschen Einheit setzte es für Eintracht Frankfurt eine verdiente 0:2-Niederlage beim FC Ingolstadt. Trainer Armin Veh hatte vor der Partie ausdrücklich betont, wie wichtig dieses Auswärtsspiel sei, und Geschlossenheit gefordert - doch von einer Einheit war auf dem Platz keine Spur zu sehen. Das Team enttäuschte, zeigte die bislang schwächste Saisonleistung. (16:34)

Kicker-BL

Warum Wagners Fehlschuss Karius besonders freute: Loris Karius hat in den vergangenen drei Wochen eine erstaunliche Entwicklung durchgemacht. Denn salopp ließe sich sagen: Beim 1:2 auf Schalke musste der Mainzer Torhüter sich sogar noch selbst die Hände schmutzig machen, um den Strafstoß von Klaas-Jan Huntelaar zu parieren. Gegen die Bayern und am Freitag in Darmstadt reichte alleine Karius' Anwesenheit, um Thomas Müller und Sandro Wagner über den Kasten zielen zu lassen. Besonders Wagners Fehlschuss war dem ehemaligen U-21-Nationalspieler eine Genugtuung. (16:31)

Kicker-BL

Stark sagt U 21 ab - Kalou angeschlagen zum Nationalteam: Mit dem dritten Heimsieg in Folge stürmte Hertha BSC am Samstag auf Platz vier - und genießt die Renaissance. Die anstehende Länderspiel-Pause kommt Berlin angesichts des üppig gefüllten Lazaretts trotzdem nicht ungelegen. Niklas Stark (Leistenzerrung) musste dem deutschen U-21-Trainer Horst Hrubesch für die EM-Qualifikationsspiele gegen Finnland (9. Oktober) und auf den Färoern (13. Oktober) absagen. Auch Salomon Kalou (leichte Bänderdehnung) erlitt eine Blessur. (13:23)

Kicker-BL

Sippel: "Alles bestens gelaufen": Tobias Sippel raste von Interview zu Interview. Gladbachs Torhüter war nach dem 2:0 über den VfL Wolfsburg ein gefragter Mann. Zwangsläufig, denn in seinem ersten Pflichtspiel für die Fohlen hielt der 27-Jährige seinen Kasten sauber und brachte das erste "Zu-Null-Spiel" in dieser Saison unter Dach und Fach. Der Vertreter des verletzten Yann Sommer (Nasenbeinbruch) erledigte seinen Job zuverlässig. In der Mixed Zone sprach Sippel dann über . . . (12:29)

Kicker-BL

Süle: "Das kotzt uns alle an": Frust und Enttäuschung bei der TSG Hoffenheim: Nach dem 2:2 gegen den VfB Stuttgart ärgern sich die Kraichgauer über das späte Gegentor zum 2:2 durch Timo Werner. "Es kann es nicht sein, dass der kleinste Mann mit 1,50 Metern das Ding reinköpft", schimpfte Verteidiger Ermin Bicakcic nach dem Schlusspfiff. (12:26)

Kicker-BL

Junuzovic: "Wir sind selbst schuld": Vier Niederlagen in Folge, die "Krise" lässt sich bei Werder nun nicht mehr wegdiskutieren. Nach dem bitteren 0:1 in Hannover stand Zlatko Junuzovic Rede und Antwort. Der Führungsspieler über die aktuelle Lage - und mögliche Auswege. (11:32)

Kicker-BL

Weinzierl: "Es geht uns momentan nicht gut": Dem Dämpfer in der Europa League folgt eine knifflige Aufgabe in der Liga: Am Sonntag tritt der FC Augsburg bei Bayer Leverkusen an. Das 1:3 gegen Partizan Belgrad am Donnerstag führte die Probleme der Augsburger radikal vor und drückte nochmals die Stimmung. "Es geht uns momentan nicht gut", gibt Trainer Markus Weinzierl zu. (10:06)

Kicker-BL

"Schütteln und neu aufstellen": Dortmund nach dem 1:5: Nach 15 Pflichtspielen hat es Borussia Dortmund erwischt. Der BVB verlor das erste Mal in der aktuellen Spielzeit, die erste Pleite auch für Trainer Thomas Tuchel. Gut möglich, dass die Borussen länger unbesiegt geblieben wären, wenn der Spielplan ein späteres Duell mit dem FC Bayern vorgesehen hätte. Dennoch: Das 1:5 gegen den Rekordmeister war eine ordentliche Ohrfeige. Der Coach sieht einige Baustellen. (23:47)

Kicker-BL

Sanés Selbstverständnis: "Ich bin groß, es ist mein Job": Am Ende jubelten alle in Hannover über den ersten Saisonsieg. Für das Tor des Tages sorgte nicht von ungefähr ein Spieler, der seit einiger Zeit zu den absoluten Leistungsträgern bei 96 zählt. "Jeder weiß, dass wir drei Punkte brauchten. Wir haben zu Hause gespielt, da war es wichtig", ordnete Hannovers Torschütze Salif Sané die Bedeutung dieses 1:0-Erfolges gegen Werder Bremen zielsicher ein. (23:06)

Kicker-BL

Das Topspiel und die Folgen - jetzt nachrechnen!: Das 5:1 der Bayern gegen Dortmund war eine klare Ansage an die Bundesliga. Der Rekordmeister scheint mal wieder nicht zu schlagen. Es stellt sich die Frage: Wann wird der FCB Meister? Oder brechen die Bayern doch noch ein? Und was macht der Rest der Liga? Bleiben die Aufsteiger aus Darmstadt und Ingolstadt weiterhin so aufmüpfig? Und erreicht der 1. FC Köln Europa? Rechnen Sie es nach - im kicker-Tabellenrechner. (21:28)

Kicker-BL

Bayern: Langeweile und ein Denkanstoß für Guardiola: Die Bayern sind national konkurrenzlos, auch in Europa sind die Münchner derzeit die beste Mannschaft. Trainer Pep Guardiola sollte diesen Fakt in seine weitere Karriereplanungeinfließen lassen. (21:28)

Kicker-BL

Tuchel: "Das darf nicht passieren": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (20:55)

Kicker-BL

Schulterprellung bei Bellarabi - auch Tah ist angeschlagen: Ein Blackout von Torhüter Bernd Leno, eine schlechte Chancenverwertung und zwei verletzte Akteure: Bayer Leverkusen erlebte gegen den FC Augsburg (1:1) einen gebrauchten Tag. Karim Bellarabi wurde mit Schmerzen in der Schulter vorzeitig ausgewechselt, nach Spielschluss klagte auch Jonathan Tah über Probleme. (19:51)

Kicker-BL

Dortmunder Albtraum in München: Am Sonntag riss die Schalker Siegesserie Köln - und das mit 0:3 deutlich. Der FC Bayern ließ dem Verfolger Dortmund null Chance und siegte 5:1. Der FCA erkämpfte sich in Leverkusen ein 1:1. Am Samstag feierte Hertha ein 3:0 gegen den HSV. Hannover jubelte erstmals, 1:0 gegen Bremen. Ingolstadt kann zuhause treffen und siegen. Im Nachbarschaftstreffen zwischen Hoffenheim und Stuttgart traf der VfB spät zum 2:2. Gladbach feierte unter Übergangstrainer Schubert gegen Wolfsburg den dritten Liga-Sieg. (19:22)

Kicker-BL2

RB Leipzig - 1. FC Nürnberg 3:2 (3:0): Ein Platzverweis und drei schnelle RB-Tore sorgten für eine vermeintlich frühzeitig entschiedene Partie, in der die Sachsen nach einem 3:0 fast noch den Sieg verspielten. Schon nach 16 Minuten hatte die Rangnick-Elf drei Treffer vorgelegt, kontrollierte das Geschehen auf dem Platz in der Folge nach Belieben, ehe zwei Standardtreffer und zwei Hochkaräter den Club am Remis schnuppern ließen. (15:22)

Kicker-BL2

Karlsruhe - SC Freiburg 1:1 (0:0): Wie schon beim 1. FC Heidenheim rettete der Karlsruher SC erneut in der Nachspielzeit zumindest einen Zähler. Auch gegen den SC Freiburg war der KSC aktiver und gefährlicher, geriet aber erneut nach einem Standard in Rückstand. Doch Joker Manzon rettete der Kauczinski-Elf sehr spät das 1:1. (15:22)

Kicker-BL2

Braunschweig - 1. FC Union Berlin 2:1 (1:1): Eintracht Braunschweig hat trotz dünner Personaldecke mit einem 2:1-Erfolg über Union Berlin den zweiten Heimsieg der Saison eingefahren. Die Niedersachsen wussten spielerisch nur in der ersten Hälfte zu überzeugen und taten sich nach dem Seitenwechsel in einer intensiv geführten Partie schwer. Union kam per Elfmeter zum Ausgleich, hatte aber über weite Strecken Probleme, Spielzüge präzise zu Ende zu spielen. (15:22)

Kicker-BL2

Leipzig macht's spannend, SCF verliert die Spitze: Das Prestige-Duell zwischen Karlsruhe und Freiburg sah keinen Sieger, der SCF verlor die Tabellenführung. Der Club unterlag insgesamt verdient in Leipzig. Braunschweig setzte sich dank Boland gegen Union durch. Viel Druck für die jeweiligen Trainer verspricht die Paarung Duisburg gegen Paderborn am Montag. Am Samstag watschte Spitzenreiter Bochum die Fürther ab - 5:0! Der Spieltag begann mit dem zweiten Sieg für den neuen FCK-Trainer Fünfstück: 3:0 gegen Düsseldorf. (15:21)

Krone

Bayern zu stark für Bundesliga? 5:1 über Dortmund: Zu stark für die deutsche Bundesliga? Bayern München spaziert durch die Liga, die Tor-Lawine rund um Lewandowski und Müller überrollte auch Dortmund im Spitzenspiel mit 5:1 Eine Demütigung des Herausforderers, denn Bayern war in allen Belangen ganz klar überlegen. (19:30)

Krone

Rapid nach zwei "Dusel-Toren" von "Bullen" besiegt: Zwei abgefälschte Schüsse sicherten Salzburg den Sieg bei Tabellenführer Rapid! Der 2:1-Erfolg im Super-Hit der Bundesliga vor knapp 24.000 Fans brachte die „Bullen“ auf einen Punkt an den Rekordmeister ran. Rapid hatte in der ersten Hälfte viele Chancen auf eine höhere Führung, im Finish konnte man nicht mehr zusetzen. (18:21)

Krone

Wilde Szenen! Massenschlägerei nach LASK - Wacker: Heftige Randal auf der Linzer Gugl! Nach dem Spitzenspiel LASK gegen Wacker Innsbruck (0:1) kam es nach Schlusspfiff zu schweren Auseinandersetzung der rivalisierenden Fans. Minutenlang war die Massenschlägerei schon im Gange, ehe die Polizei einschritt. (13:14)

Krone

Wiesberger mit Super-Finish in St. Andrews Vierter: Golf-Profi Bernd Wiesberger hat sich bei den renommierten Dunhill Links Championship in Schottland mit einer starken Sonntag-Runde auf den geteilten vierten Endrang verbessert. Der Burgenländer benötigte auf dem Old Course von St. Andrews 66 Schläge. Diese Runde von sechs unter Par brachte den Oberwarter um 18 Plätze nach vorne. (19:00)

Krone

Stögers Kölner siegen bei Schalke 04 mit 3:0!: Der 1. FC Köln hat in seiner Jubiläumspartie die tolle Serie des FC Schalke 04 jäh beendet. Bei ihrem 1500. Auftritt in der deutschen Fußball-Bundesliga gewann die Elf von Trainer Peter Stöger am Sonntag auswärts mit 3:0 und liegt nach dem ersten Saisonviertel auf Platz fünf. (17:29)

Krone

Fallrückzieher ins Kreuzeck! Traumtor im Video: Traumtor in der oberösterreichischen Gebietsliga! Xhevxhet Havolli vom ASKÖ Doppl-Hart übernimmt hier eine Flanke volley und setzt den Ball per Fallrückzieher genau ins Kreuzeck - herrlich! Aufgenommen wurde der Super-Treffer von ligathek.at. (11:17)

Krone

Arsenal überrennt Manchester United mit 3:0: Manchester United hat in der 8. Runde der englischen Fußball-Premier-League die Tabellenführung verloren. Der Rekordmeister unterlag am Sonntag auswärts gegen Arsenal mit 0:3 und liegt nun als Dritter zwei Punkte hinter dem neuen Leader Manchester City, der sich bereits am Samstag gegen Newcastle mit 6:1 durchgesetzt hatte. (19:11)

Krone

RB Leipzig siegte im "Österreicher-Gipfel" mit 3:2: RB Leipzig hat sich am Sonntag mit einem Sieg gegen den 1. FC Nürnberg wieder an die Spitzengruppe der 2. deutschen Fußball-Bundesliga herangekämpft. Das Team mit den ÖFB-Teamspielern Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker gewann zu Hause mit 3:2 (3:0) und reduzierte den Rückstand auf Relegationsplatz drei auf einen Punkt. Nürnberg fiel durch die Niederlage auf Rang zehn zurück. (16:08)

Krone

Gold! Fegerl/Monteiro gewinnen EM-Final-Krimi: Gold im EM-Doppel von Jekaterinburg war für Österreichs Tischtennisverband schon vor dem Finale am Sonntag fix. Die Überraschung lag im Detail: Nicht die topgesetzte reine ÖTTV-Paarung Robert Gardos/Daniel Habesohn, sondern Stefan Fegerl und sein portugiesischer Partner Joao Monteiro holten in einem Krimi einen 4:3 (9, 12, -6, -8, -13, 8, 10)-Sieg. Wir konnten locker drauf losspielen, sagte Fegerl. (15:25)

Krone

Mourinho: "Niemand ist besser als ich": In einem denkwürdigen Sieben-Minuten-Monolog hat Jose Mourinho nach dem 1:3 gegen Southampton und dem schlechtesten Saisonstart Chelseas seit 37 Jahren am Samstag ein flammendes Plädoyer in eigener Sache gehalten. Chelsea kann keinen besseren Manager haben als mich. Wenn der Verein mich entlässt, entlassen sie den besten Trainer, den sie je hatten, sagte der 52-Jährige trotzig. (11:39)

Krone

Wien-Starter Ferrer holt ATP-Titel in Kuala Lumpur: David Ferrer hat sich am Sonntag im rein-spanischen Endspiel des ATP-Turniers in Kuala Lumpur gegen Feliciano Lopez seinen 25. ATP-Titel geholt. Der Vorjahresfinalist in der Wiener Stadthalle, der auch beim diesjährigen Erste Bank Open spielen wird, rang seinen Landsmann mit 7:5, 7:5 nieder. Es war sein vierter Titel in diesem Jahr nach Doha, Rio und Acapulco. (16:03)

Krone

Rapids Zorn auf Schiedsrichter: "Schnauze voll!": Zwei abgefälschte Schüsse sicherten Salzburg den Sieg bei Tabellenführer Rapid! Der 2:1-Erfolg im Super-Hit der Bundesliga vor knapp 24.000 Fans brachte die Bullen auf einen Punkt an den Rekordmeister ran. Rapid hatte in der ersten Hälfte viele Chancen auf eine höhere Führung, im Finish konnte man nicht mehr zusetzen und war stinksauer auf Referee Ouschan. Dibon: Vor dem 1:1 war es ein klares Foul an Steffen. Jetzt habe ich wirklich die Schnauze voll. Im Video oben sehen Sie, dass der Zorn der Hütteldorfer nicht von ungefähr kommt, Hofmann vor dem 1:1 natürlich gefoult worden ist. (20:09)

Krone

Hammer-Freistoß mit 130 km/h schlägt voll ein: Das Spiel ging zwar 1:3 gegen Bilbao verloren, aber der Hammer-Freistoß von Valencias Parejo in Minute 20 war der große Hingucker der Partie. Im Nachhinein wurden bei seinem Kracher ins Tor über 130 km/h festgestellt. Aber sehen Sie selbst. (20:35)

Krone

Video: Stögers Kölner siegen bei Schalke mit 3:0!: Der 1. FC Köln hat in seiner Jubiläumspartie die tolle Serie des FC Schalke 04 jäh beendet. Bei ihrem 1500. Auftritt in der deutschen Fußball-Bundesliga gewann die Elf von Trainer Peter Stöger am Sonntag auswärts mit 3:0 und liegt nach dem ersten Saisonviertel auf Platz fünf. Im Video oben sehen Sie den Sensationserfolg. (17:29)

Krone

Real Madrid verpasste nach 1:1 im Derby Platz eins: Real Madrid hat am Sonntag in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Sprung auf Platz eins verpasst. Der Rekordchampion musste sich im Derby auswärts gegen Atletico mit einem 1:1 begnügen und liegt damit einen Zähler hinter Rapids Europa-League-Gegner Villarreal, der bei Levante 0:1 verlor. Punktegleich mit Real sind Celta Vigo und der FC Barcelona, zwei Zähler dahinter liegt Atletico. (22:44)

Krone

Video: Stadion "versinkt" im Wasser - Spielabbruch: Solch sintflutartige Regenfälle sieht man wirklich selten. Bei der Partie Nizza gegen Nante in der ersten französischen Liga "versinkt" das Stadion regelrecht im Wasser. Die Partie muss beim Stand von 2:2 abgebrochen werden. (07:52)

Krone

Video: Riesiges Alu-Pech bei Barca-Niederlage!: Der FC Barcelona hat eine Woche nach der Verletzung von Superstar Lionel Messi in der spanischen Meisterschaft auch noch einen sportlichen Rückschlag erlitten. Die Katalanen unterlagen am Samstag auswärts dem FC Sevilla mit 1:2 (0:0). Michael Krohn-Dehli (52.) und Vicente Iborra (58.) schossen die Andalusier zum Sieg, Neymar gelang per Elfmeter (74.) nur noch der Anschlusstreffer. Die Highlights und zahlreichen Aluminium-Treffer der Katalanen sehen Sie oben im Video. (07:27)

Krone

Rapid - Salzburg: Heute steigt der Super-Hit: Rapid geht mit der Hochstimmung aus dem jüngsten Erfolg in der Fußball-Europa-League in den Liga-Schlager gegen Red Bull Salzburg. Durch das 1:0 bei Dinamo Minsk tankte der Tabellenführer zusätzliches Selbstvertrauen für das heutige Match am im Happel-Stadion gegen den Meister (Anpfiff um 16.30 Uhr) - da sollte die Doppelbelastung nicht ins Gewicht fallen, wie Trainer Zoran Barisic betonte. (07:35)

Krone

Sport-Fotos: Teamchef "geht fremd": Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder des Tages klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. (07:35)

Krone

Arsenal sensationell! Liverpool feuert den Coach: Manchester United hat in der 8. Runde der englischen Fußball-Premier-League die Tabellenführung verloren. Der Rekordmeister unterlag am Sonntag auswärts gegen Arsenal mit 0:3 und liegt nun als Dritter zwei Punkte hinter dem neuen Leader Manchester City, der sich bereits am Samstag gegen Newcastle mit 6:1 durchgesetzt hatte. Liverpool hat sich wenige Stunden nach dem 1:1 im Stadtderby bei Everton von Coach Brendan Rodgers getrennt. (19:11)

Krone

Basketball: Kapfenberg gewinnt auch viertes Spiel: Die Bulls Kapfenberg haben ihren starken Start in die Basketball-Bundesliga prolongiert und auch das vierte Spiel gewonnen. Die Steirer setzten sich am Sonntag beim weiter sieglosen WBC Wels 81:75 (43:33) durch. Der ebenfalls noch ungeschlagene Meister Güssing Knights (auswärts gegen Gmunden) und Fürstenfeld Panthers (auswärts gegen Wien) können am Montag nachlegen. (20:52)

Krone

Vienna Capitals legten bei Sieg mit Feuerwerk los: HC Znojmo liegt dank eines 7:2 gegen Olimpija Ljubljana weiter einsam an der Spitze der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), doch auch die drei schärfsten Verfolger haben am Sonntag drei Punkte geholt. Die Vienna Capitals verteidigten Rang zwei dank eines 5:1 gegen Schlusslicht Graz 99ers, die Black Wings Linz drehten in der Schlussminute das Spiel in Fehervar (2:1) und der KAC siegte in Bozen 3:1. Die Caps und die Black Wings liegen je fünf Zähler hinter Znojmo auf den Rängen zwei und drei, der KAC folgt mit einem weiteren Punkt Rückstand. Der VSV feierte gegen Meister Red Bull Salzburg einen 3:1-Auswärtssieg, Gastgeber Dornbirn gewann das West-Derby gegen Innsbruck mit 5:1. (20:57)

Kurier

Bayern - Dortmund: Der Schlager, der elektrisiert: Erster gegen Zweiter, Bayern gegen Dortmund, Lewandowski gegen Aubameyang. (06:07)

Kurier

Arm und Reich – die Kluft wird immer breiter: (06:00)

Kurier

Rapid - Salzburg: Der Hit mit Torgarantie: Daten, Zahlen und Fakten zum Top-Duell Rapid vs. Red Bull Salzburg. (06:00)

Kurier

Für Blatter wird es eng: Warum die US-Sponsoren plötzlich den sofortigen Rücktritt fordern. (06:00)

Kurier

Madrid-Derby endet ohne Sieger: Real verpasst nach dem 1:1 gegen Atlético den Sprung an die Tabellenspitze. (22:14)

Kurier

2. Saisonsieg für Juve, Inters Höhenflug gestopppt: Die AS Roma bleibt an der Spitzengruppe dran. (21:41)

Kurier

Liverpool trennt sich von Coach Rodgers: Die Reds reagieren damit auf den bisher enttäuschenden Saisonverlauf. (19:46)

Kurier

Arsenal gewinnt Topspiel gegen ManUnited: Neuer Spitzenreiter in England ist Manchester City. (19:06)

Kurier

Salzburg rückt näher an Rapid heran: Der Meister meldet sich mit dem Sieg bei den müden Hütteldorfern zurück. (18:21)

Kurier

Janko erzielt sein 7. Saisontor: Basel spielt remis, Hütters Young Boys sind weiter siegreich. (18:07)

Kurier

Bayern deklassiert Dortmund: Die Münchner schlagen den ersten Verfolger 5:1. Köln beendet die Schalker Serie. (17:24)

Kurier

Barcelona mit schlechtestem Saisonauftakt seit 2003: Spaniens Meister nutzt seine Chancen nicht. Obendrein zeigt er bereits bekannte Schwächen in der Abwehr. (16:21)

Kurier

Leipzig gewinnt, Margreitter sieht Rot: Der Red-Bull-Klub münzt eine 3:0-Führung beinahe nicht in drei Punkte um. (15:53)

Kurier

Mourinho: "Niemand ist besser als ich": Chelsea-Starcoach José Mourinho denkt nach dem Fehlstart nicht an Rücktritt. (15:50)

Kurier

Kollers EM-Vorgabe: "In jedes Spiel gehen, um zu gewinnen": Bei seiner Entscheidung über die Vertragsverlängerung wird sich der Schweizer wohl Zeit lassen. (09:46)

Laola1

Liverpool entlässt Coach Rodgers: Liverpool entlässt Coach Brendan Rodgers (19:59)

Laola1

FC Bayern schießt Dortmund ab: FC Bayern fügt Dortmund höchste Niederlage seit 2009 zu (19:28)

Laola1

Arsenal erwischt ManUtd kalt: Drei frühe Tore: Arsenal schlägt Manchester United mit 3:0 (18:56)

Laola1

Salzburg gewinnt Hit bei Rapid: Salzburg dreht Schlager bei Rapid und rückt Wienern nahe (18:21)

Laola1

Siebtes Saisontor von Marc Janko: Mark Janko erzielt für Basel sein siebtes Saisontor (18:20)

Laola1

Hütters YB Bern gewinnen erneut: Hütters Young Boys Bern gewinnen Schweizer Spitzenspiel (17:28)

Laola1

1. FC Köln schießt Schalke ab: 1. FC Köln feiert Auswärtssieg bei Schalke (17:23)

Laola1

Inter mit Remis bei Sampdoria: Inter lässt Federn bei Sampdoria, Roma siegt in Palermo (17:12)

Laola1

Pereiro-Doppelpack schockt Ajax: Pereiro-Doppelpack sorgt für PSV-Sieg in Amsterdam (16:34)

Laola1

Advocaat legt sein Amt nieder: Trainer Dick Advocaat tritt bei Sunderland zurück (16:31)

Laola1

Remis im Merseyside-Derby: Remis im Merseyside-Derby zwischen Everton und Liverpool (16:30)

Laola1

Keine Pizza für Christian Fuchs: Christian Fuchs ist das Pizza-Versprechen vom Trainer egal (16:13)

Laola1

Leipzig und Braunschweig siegen: RB Leipzig und Braunschweig halten den Anschluss (16:00)

Laola1

Real Betis feiert Auswärtserfolg: Westermann trifft bei Betis-Auswärtssieg zur Führung (14:22)

Laola1

Kritik an Neymar und Suarez: Enrique übt Kritik an Neymar und Suarez (13:15)

Laola1

Marcel Koller nennt sein EM-Ziel: Kollers EM-Ziel: "In jedes Spiel gehen, um zu gewinnen" (10:43)

Laola1

Schiri Heiß gesteht Fehler ein: Schiri Heiß gesteht Fehler vor Ausgleich bei Altach-FAK ein (09:12)

Laola1

MLS: Zwei Playoff-Tickets weg: MLS: Die ersten Playoff-Tickets sind vergeben (09:03)

Laola1

Liverpool will Jürgen Klopp: Liverpool will Jürgen Klopp als Rodgers-Ersatz (23:11)

Laola1

PSG gewinnt Elfer-Festival: Leader PSG dreht Partie gegen Marseille mit Zlatan-Elfern (22:58)

Laola1

Napoli zerlegt Milan im San Siro: Napoli zerlegt chancenloses AC Milan in 7. Serie-A-Runde (22:40)

Laola1

Atletico ringt Real Remis ab: Real Madrid verpasst mit Derby-Remis die Tabellenführung (22:26)

Laola1

Juventus und Lazio siegen: Serie-A-Siege für Lazio und Juventus (20:59)

Laola1

Erste Liga-Pleite für Villarreal: Tabellenletzer Levante bremst Tabellenführer Villarreal aus (20:15)

Österreich

Liverpool schmeißt Coach Rodgers raus!: Kommt jetzt Jürgen Klopp? Der englische Fußball-Großclub Liverpool hat sich am Sonntag wenige Stunden nach dem 1:1 im Stadtderby bei Everton von Coach Brendan Rodgers getrennt. Die "Reds" reagierten damit auf den bisher enttäuschenden Saisonverlauf - nach acht Runden liegt Liverpool nur an zehnter Stelle, in der Europa-League-Gruppenphase reichte es in zwei Partien nur zu zwei Punkten. Rodgers hat... Weiterlesen (20:09)

Österreich

Bullen biegen Rapid im Spitzenspiel: Salzburg gewann bei Rapid dank zweier abgefälschter Tore.  Fußball-Bundesliga (11. Runde): SK Rapid Wien - Red Bull Salzburg Endstand 1:2 (1:1). Wien, Ernst-Happel-Stadion, 23.200, SR Ouschan. Torfolge: (18:28)

Österreich

Super-Bayern zerlegen den BVB: Doppelpack von Müller und Lewandowski - Alaba sah nach 105 Liga-Partien erstmals wieder Gelbe Karte.   (19:43)

Österreich

Arnautovic schießt Stoke zum Sieg: Aguero trifft gegen Newcastle fünf Mal, Chelsea weiter in einer Krise. Marko Arnautovic hat Stoke City mit seinem zweiten Saisontor in der englischen Premier League den zweiten Saisonsieg beschert. Der ÖFB-Teamspieler erzielte beim 1:0 der "Potters" bei Aston Villa am Samstag in der 55. Minute den einzigen Treffer der Partie. Der eine Viertelstunde später ausgetauschte Arnautovic hatte bereits in ... Weiterlesen (11:22)

Österreich

Altach-Coach geht auf Schiri los: Auch Kapitän Philipp Netzer attackiert den Referee heftig. Nach der 1:2-Heimniederlage von Altach gegen Austria Wien gingen im Ländle die Wogen hoch. Schuld daran war Schiedsrichter Andreas Heiß. Die Vorarlberger fühlten sich von ihm in spielentscheidenden Szenen schwer benachteiligt. (11:57)

Österreich

Beckenbauer: Sexwale statt Blatter: Der amtierende FIFA-Präsident soll endlich zurücktreten. Der Ex-FIFA-Vorstand Franz Beckenbauer hält den Südafrikaner Tokyo Sexwale für einen geeigneten Kandidaten als Nachfolger des skandalumwitterten Joseph Blatter . "Als Vertrauter von Mandela kennt er sich auf dem politischen Parkett aus, sammelte bei der WM 2010 in Südafrika auch Fußball-Erfahrung. Vielleicht tut der FIFA ein Präsident, der v... Weiterlesen (10:45)

Österreich

Barcelona verliert schon wieder: Der Champions League-Sieger verlor gegen Sevilla mit 1:2. Der FC Barcelona hat eine Woche nach der Verletzung von Superstar Lionel Messi in der spanischen Fußball-Meisterschaft auch noch einen sportlichen Rückschlag erlitten. Die Katalanen unterlagen am Samstag auswärts dem FC Sevilla mit 1:2 (0:0). Michael Krohn-Dehli (52.) und Vicente Iborra (58.) schossen die Andalusier zum Sieg, Neymar gelang ... Weiterlesen (11:30)

UEFA

Bayern watscht BVB ab, United demontiert: Große Begeisterung in München und London: Bayern und Arsenal haben Kantersiege gegen ihre Erzrivalen gefeiert, am Samstag gab es die große Agüero-Show. (23:37)

UEFA

Klare Sache im Spitzenspiel: Thomas Müller und Robert Lewandowski haben den BVB abgeschossen, Schalke stolperte überraschend gegen Köln und Augsburg trotzte Leverkusen einen Punkt ab. (21:25)

UEFA

Basel mit Remis, YB mit Big Point: Vier der fünf Spiele in der Schweizer Super League endeten unentschieden. Während sich Basel mit einem 2:2 beim FCZ begnügen muss, triumphiert YB zuhause gegen die Grasshoppers. (19:44)

UEFA

Salzburg schlägt Rapid: Tabellenführer Rapid Wien musste sich in einer temporeichen Begegnung dem FC Salzburg mit 1:2 geschlagen geben. Das Goldtor fiel aus einem stark abgefälschten Schuss. (19:37)

UEFA

Bayern watscht BVB ab, Arsenal demontiert United: Große Begeisterung in München und London: Bayern und Arsenal haben Kantersiege gegen ihre Erzrivalen gefeiert, am Samstag gab es die große Agüero-Show. (23:37)

UEFA

Liverpool trennt sich von Trainer Rodgers: Nach drei Jahren muss Brendan Rodgers bei Liverpool seinen Hut nehmen: Die Reds haben sich nach einem 1:1 im Merseyside-Derby von dem 42-Jährigen getrennt. (21:50)

Weltfußball

Ibrahimovic erzielt Elferdoppelpack gegen OM: Danke Zlatan Ibrahimovic gewinnt Paris St. Germain hat das prestigeträchtige Duell gegen Olympique Marseille. Der schwedische Superstar trifft zwei Mal vom Elferpunkt (23:01)

Weltfußball

Punkteteilung zwischen Atlético und Real: Im Derbi madrileño trennen sich Atlético und Real Madrid mit einem 1:1. Karim Benzema bringt die Gäste früh in Führung. Atlético vergibt einen Elfer, der späte Ausgleich gelingt Luciano Vietto in der 83. Minute (22:23)

Weltfußball

EM-Quali: Bellarabi droht Pause: Die DFB-Auswahl muss die letzten EM-Qualifikationsspiele möglicherweise ohne Karim Bellarabi absolvieren. Der Leverkusener hat sich gegen den FC Augsburg eine Schulterprellung zugezogen. (20:36)

Weltfußball

Gómez schießt Beşiktaş an die Spitze: Mario Gómez trifft weiter: Nach seinem Doppelpack gegen Fenerbahçe hat der Ex-Nationalspieler erneut zweimal genetzt und Beşiktaş damit die Tabellenführung der SüperLig beschert. (19:50)

Weltfußball

LFC: Rodgers muss die Koffer packen: Das Kapitel Brendan Rodgers und der Liverpool FC ist endgültig Geschichte. Wie die Reds bekanntgaben, räumt der Nordire mit sofortiger Wirkung seinen Trainerposten. (19:32)

Weltfußball

Bayer schenkt Augsburg einen Punkt: Nach einem Aussetzer von Torhüter Bernd Leno und zahlreichen verpassten Torchancen ist Bayer Leverkusen nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen den FC Augsburg hinausgekommen. (19:30)

Weltfußball

5:1! Bayern fährt über Dortmund hinweg: Bayern München lässt in der deutschen Bundesliga keine Spannung aufkommen. Im Spitzenspiel wird Verfolger Borussia Dortmund mit einem 5:1 nach Hause geschickt (19:22)

Weltfußball

Klatsche! BVB geht in München unter : Im Topspiel hat der FC Bayern Verfolger Dortmund nicht nur abgeschüttelt, sondern deklassiert. Mit 5:1 setzte sich der Rekordmeister durch und ließ der Borussia keine Chance. (19:21)

Weltfußball

Blatter: Unterstützung aus der Heimat: Das gab es lange nicht für Joseph Blatter: Weltweit wächst die Kritik am scheidenden FIFA-Boss, aus der Schweiz jedoch erntet er jetzt Rückendeckung. (19:08)

Weltfußball

Basel verspielt Sieg in letzter Sekunde: Punkteteilung im Klassiker zwischen Zürich und Basel. Die Halbzeitführung der Zürcher egalisierte Marc Janko mit seinem bereits siebten Ligatreffer, am Ende verspielte Basel aber den Sieg (19:06)

Weltfußball

Arsenal schießt United ab: Das war deutlich: Im Spitzenspiel der Premier League hat sich Arsenal mit 3:0 gegen Manchester United durchgesetzt. Ein brillianter Mesut Özil führte die Gunners dabei zum hochverdienten Heimsieg. (18:57)

Weltfußball

Salzburg dreht das Spiel gegen Rapid: RB Salzburg bleibt Tabellenführer Rapid auf den Fersen. Eine schnelle Führung durch Stefan Stangl egalisieren die Gäste knapp vor der Pause. Ein abgefälschter Schwegler-Schuss bringt die Entscheidung (18:28)

Weltfußball

Glücklicher Sieg von Salzburg gegen Rapid: Im Spitzenspiel der 11. Bundesligarunde feiert SAlzburg einen 2:1-Sieg bei Rapid. Stangl brachte die Hütteldorfer zwar in Führung, abgefälschte Schüsse von Minamino und Schwegler brachten aber die Wende (18:26)

Weltfußball

Eiskalte Kölner kontern Schalke aus: Den müden Seriensiegern von Schalke 04 ist auf ihrer Rekordjagd die Luft ausgegangen: Beim bitteren 0:3 gegen den 1. FC Köln verpassten die Königsblauen den siebten Pflichtspielerfolg in 22 Tagen deutlich. (17:26)

Weltfußball

Roma stürmt zum Sieg - Perišić rettet Inter: AS Roma hat den Anschluss an die Spitzengruppe in der Serie A wiederhergestellt. Das Team aus der ewigen Stadt setzte sich mit 4:2 gegen Palermo durch und kletterte nach sieben Spieltagen vorübergehend auf Rang drei. (17:11)

Weltfußball

Klarer Arsenal-Sieg über Manchester United: Nach bärenstarken 20 Minuten der Gunners ist der Klassiker Arsenal gegen Manchester United entschieden. Sanchez mit einem Doppelpack und Özil erzielen die Tore, die Londoner sind nun Tabellenzweiter (17:00)

Weltfußball

Can kostet Liverpool den Derbysieg: Bitterer Nachmittag für Emre Can: Der Verteidiger legt den Ausgleich für Everton auf und bringt die Reds damit um den ersehnten Sieg beim Stadtrivalen. (16:41)

Weltfußball

St. Gallen vergibt Sieg gegen Sion: In der 11. Super League-Runde trennen sich St. Gallen und Sion mit 1:1. Danijel Aleksic brachte das Heimteam in der ersten Hälfte in Führung, Daniel Follonier rettete seinem Team in der 85. Minute einen Punkt. (16:30)

Weltfußball

Frauen: Bayern wahren weiße Weste: Die Fußballerinnen von Meister Bayern München und Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt bleiben das Maß aller Dinge in der Bundesliga. (16:06)

Weltfußball

Bouziane rettet Cottbus 2:2 gegen Wehen: Energie Cottbus und sein neuer Trainer Vasile Miriuta haben in letzter Sekunde noch einen Punkt gerettet. (16:04)

Weltfußball

Young Boys mit Offensivspektakel gegen GC: Die Berner Young Boys untermauern unter Trainer Adi Hütter weiter ihren Status als Titelkandidat. Das 3:1 im Verfolgerduell gegen die Grasshoppers ist der fünfte SIeg im fünften Pflichtspiel. (15:54)

Weltfußball

Nürnberg verpasst Mini-Wunder in Leipzig: Nach einer Viertelstunde war die Partie zwischen Leipzig und Nürnberg nach einer Roten Karte und drei Toren eigentlich schon entschieden. Der vermeintliche Ausgleich in der Nachspielzeit fand keine Anerkennung (15:28)

Weltfußball

Ibrahimovic erzielt Doppelpack gegen OM: Danke Zlatan Ibrahimovic gewinnt Paris St. Germain hat das prestigeträchtige Duell gegen Olympique Marseille. Der schwedische Superstar trifft zwei Mal vom Elferpunkt (23:01)