2015-10-23

Bundesliga

Spielauswahl der 16. Runde und Festlegung der Sonntagsspiele der 17. Runde der tipico Bundesliga: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (11:44)

DerStandard

Fink - "Müssen uns für 24 Punkte nicht verteidigen": Austrias Trainer über Kritik an Mannschaft verärgert. Rapid will wie gegen Pilsen auftreten (19:25)

DerStandard

Wiener Derby Live - Rapid gegen Austria, 16.30 Uhr: (22:21)

DerStandard

Europa League - Rapid sorgt für die halbe Miete, "nicht mehr, nicht weniger": Barisic tritt nach Sieg gegen Pilsen auf die Bremse: "Es warten noch drei schwierige Spiele" – Enge Konstellation in Gruppe E am Ende möglich (12:03)

DerStandard

Wiener Derby Live - Rapid gegen Austria, So. 16.30 Uhr: (22:21)

DerStandard

Sechster vs. Neunter - WAC fährt nicht zum Spaß zu Sturm: Rapidbezwinger wollen auch in Graz punkten – Kühbauer: "Punkt ist machbar" – Foda will Remis-Flut in Heimspielen eindämmen (16:25)

DiePresse

Europa League: Rapids Aufstieg zum Greifen nahe: Nach dem 3:2-Erfolg gegen den tschechischen Meister Pilsen ist der erstmalige Aufstieg in die K.o.-Runde zum Greifen nahe. (11:54)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Rapid-Pilsen: Rapid-Pilsen 3:2 Mit einer imposanten dreiteiligen Choreografie der Tornados wurde das Spiel gegen Viktoria Pilsen eingeleitet. Choreografie der Tornados Teil 1. Ganz in Weiß Choreografie der Tornados Teil 2. Rot-Weiß "Wien" Choreografie der Tornados Teil 3. Grün-Weiß "Rapid" Auch die Fans von Viktoria Pilsen haben eine Choreografie vorbereitet: Choreografie von Viktoria Pilsen Choreografie (Video... Weiterlesen (17:15)

Krone

Rapid zeigte "riesengroßen Willen" nach WAC-"Mist": Rapid hat auf die unterirdische Leistung vom vergangenen Wochenende (1:2 beim WAC) am Donnerstagabend in der Europa League gegen Viktoria Pilsen die richtige Reaktion folgen lassen. Die Mannschaft hat riesengroßen Willen und Kampfgeist an den Tag gelegt, lobte Trainer Zoran Barisic sein Team nach dem 3:2 gegen die Tschechen und dem damit dritten Sieg im dritten Gruppenspiel. Im Video oben sehen Sie einen Ausschnitt von der Pressekonferenz. (09:20)

Kurier

Rapid punktet auch für Fünfjahreswertung fleißig: Österreich ist derzeit drei Rapid-Siege von Platz 15 entfernt, der wieder fünf Europacup-Startplätze bringen würde. (12:13)

Kurier

Novota: Der Wackelkandidat mit dem EM-Ticket: Obwohl der Tormann nicht unumstritten ist, dürfte der Slowake als einziger Rapidler zur EURO fahren. (16:37)

Kurier

Rapid-Kapitän Hofmann im "Team der Runde": Die starke Leistung des Deutschen gegen Pilsen blieb nicht unbemerkt. (18:47)

Kurier

Rapids erstmaliger Aufstieg zum Greifen nah: "Wir haben uns eine gute Ausgangsposition geschaffen, nicht mehr und nicht weniger", sagt Rapid-Coach Barisic. (11:38)

Laola1

Fink: "Man kann Rapid schlagen": Thorsten Finks Austria ist vor dem Derby guter Dinge (16:51)

Laola1

EL: Rapid rechnete nicht damit: Hofmann: "Wunderschön, denn damit war auch nicht zu rechnen" (09:50)

Laola1

Rapidler im EL-Team der Runde: Hofmann im EL-Team der Runde (18:59)

Österreich

Rapid: Bestes Team der Europa League: Nur zwei andere Mannschaften können mit den Grün-Weißen mithalten. Der Erfolgslauf von Rapid Wien in Europa geht weiter. Der Rekordmeister gewann vor ausverkauftem Haus mit 3:2 gegen Viktoria Pilsen und setzt sich damit ungeschlagen an die Spitze der Gruppe E. Aber die Grün-Weißen liegen nicht nur deutlich vor den Gruppengegnern Villareal, Viktoria Pilsen und Dinamo Minsk, sondern sie sind auch ei... Weiterlesen (09:33)

UEFA

Zufriedenheit in grün-weiß: Drei Spiele, drei Siege – zur Halbzeit der Gruppenphase hat der SK Rapid so viele Punkte wie noch nie auf dem Konto. Neben einigen Konstanten, gibt es einige Überraschungen. (14:10)

UEFA

Rapid strahlt nach Sieg: Die Zufriedenheit war groß bei Rapid Wien nach dem 3:2 gegen Viktoria Plzeň. Trainer  Zoran Barisic lobte sein Team und bemängelte nur den späten Anschlusstreffer. (01:44)

UEFA

Braga, Napoli und Rapid mit makelloser Bilanz: Braga, Napoli und Rapid Wien sind die einzigen drei Teams, die alle drei Partien gewinnen konnten, während Augsburg seinen ersten Sieg in Europa feierte und Jürgen Klopp mit Liverpool nicht über ein Remis hinauskam. (00:12)

UEFA

Wichtige Punkte des 3. Spieltags der Europa League: Liverpool wieder nur mit einem Remis, Rapid Wien könnte der zweite österreichische Klub werden, der nur mit Siegen weiterkommt, und ein neuer Cristiano Ronaldo für Sporting in Sicht? (15:00)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde: Der EL-Matchday Minus One; Training Special Needs Team; Fanartikelkatalog erscheint; Die Rapid-Cashback Card ist da; Fans halten Kabinenansprache (18:05)

Weltfußball

Mögen die (Rechen-)Spiele beginnen: Die Tür zum Sechzehntelfinale steht für Rapid weit offen. Das Wort "Aufstieg" nehmen die Grün-Weißen nach dem dritten Sieg im dritten Spiel aber dennoch nicht in den Mund. (08:00)

Weltfußball

Rapid punktet für UEFA-Fünfjahreswertung: Die Erfolge von Rapid in der Europa League haben auch in der UEFA-Fünfjahreswertung positive Auswirkungen. Österreich hat den Rückstand auf Platz 15 bereits auf 1,083 Punkte reduziert. (11:44)