2015-10-25

Bundesliga

Dritte tipico Bundesliganiederlage in Folge für Rapid: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:53)

Bundesliga

Derby-Sieg für Austria Wien: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:53)

DerStandard

Frauen-Fussball - Fußball-Frauen weiter auf EM-Kurs: ÖFB-Team holt in Israel den dritten Sieg in der Qualifikation und ist damit seit 13 Matches unbesiegt (23:06)

DerStandard

ÖFB - Fußball-Frauen weiter auf EM-Kurs: ÖFB-Team holt in Israel den dritten Sieg in der Qualifikation und ist damit seit 13 Matches unbesiegt (23:06)

DerStandard

Wahrlich - Dortmund zaubert Augsburg 5:1 weg: BVB festigt den Platz hinter den Bayern mit überzeugender Vorstellung – Lage beim Überraschungsteam der Vorsaison dagegen immer dramatischer (20:46)

DerStandard

Das Spiel - Violette Derby-Freude und grüne Liga-Misere: Die Austria entscheidet das Derby durch ein spätes Tor von Kevin Friesenbichler mit 2:1 für sich. Rapid verliert den Anschluss zur Spitze (18:32)

DerStandard

Primera Division - Dreimal Suarez, Barca zieht nach: Katalanen nach 3:1 gegen Eibar weiter gleichauf mit Real Madrid (20:52)

DerStandard

Premier League - Kein Sieger im Manchester-Derby: 170. Auflage endet torlos – Citizens behaupten Tabellenspitze dank besserer Tordifferenz vor Arsenal (17:34)

DerStandard

Blatter - "Habe niemals Geld von Beckenbauer gefordert": DFB-Präsident Niersbach versuchte, die Zahlungen mit Forderungen der Fifa zu erklären. Doch Joseph Blatter wehrt sich (12:07)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Dortmund zaubert Augsburg 5:1 weg: BVB festigt den Platz hinter den Bayern mit überzeugender Vorstellung – Lage beim Überraschungsteam der Vorsaison dagegen immer dramatischer (20:46)

DerStandard

Wiener Derby Live - Spätes Tor lässt Austria im Derby jubeln: (16:26)

DerStandard

Serie A - Roma triumphiert im Schlager bei Florenz: Hauptstädter übernehmen mit 2:1-Erfolg gegen die Viola Tabellenführung – Juventus setzte Aufwärtstrend mit drittem Saisonsieg fort (21:10)

DerStandard

315. Wiener Derby - Violette Derby-Freude und grüne Liga-Misere: Die Austria entscheidet das Derby durch ein spätes Tor von Kevin Friesenbichler mit 2:1 für sich. Rapid verliert den Anschluss zur Spitze (18:32)

DerStandard

Stimmen - "Kann man nicht beschreiben": (20:57)

DerStandard

Schweiz - Jankos Basel bezwingt Hütters Bern: Meister baut Tabellenführung mit 1:0-Erfolg weiter aus (18:23)

DerStandard

FIFA - Blatter: "Habe niemals Geld von Beckenbauer gefordert": DFB-Präsident Niersbach versuchte, die Zahlungen mit Forderungen der Fifa zu erklären. Doch Joseph Blatter wehrt sich (12:07)

DiePresse

Ski: Ligety gewinnt RTL in Sölden, Hirscher Dritter: Vorjahresgewinner Marcel Hirscher hatte 0,17 Sekunden Rückstand auf den siegreichen US-Amerikaner Ted Ligety. (13:47)

DiePresse

Tennis: David Ferrer holt erstmals Titel in Wien: Der Weltranglisten-Achte ist der erste spanische Sieger in Wien seit Feliciano Lopez. (16:15)

DiePresse

Marathon: Andrea Mayr unterbietet in Frankfurt Olympia-Limit: Die Oberösterreicherin belegte mit 2:33:28 Stunden den zehnten Platz. (15:06)

DiePresse

Wiener Derby: Austria feiert 2:1-Sieg gegen Rapid: Rapid liegt in der Bundesliga nun bereits fünf Zähler hinter dem Lokalrivalen auf Platz drei. (18:40)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Rapid II-Amstetten: 0:4 So toll das Resultat in der Vorwoche gegen die Vienna war, so frustrierend dieses 0:4 gegen Amstetten. Und es war sogar verdient. Fragen über Fragen! Ist es allein das Alter der Mannschaft? Sind es die Trainer? (Nach 13 Spielen und letztem Tabellenplatz muss man auch das fragen dürfen.) Sollte man nicht die jungen Rapidler mit Spielern der Kampfmannschaft, die in Wartestellung sind, stärken? W... Weiterlesen (07:15)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Rapid-Austria: 1:2 "In Wien nur wir", Choreografie des Block-West "Tod uns Hass dem FAK", na ja. "Werden wir heute im Derby siegen, wird die schleimige Plage dieser Stadt vertrieben. Meistertexter am Werk, hüben und drüben. Nicht gerade nach unserem Geschmack war das Ergebnis dieses Spiels. Ein aberkanntes Rapid-Tor von Jelic , ein Eigentor von Max Hofmann  (gut, er war schon sehr unter Druck) und dann ein beweg... Weiterlesen (20:00)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Rapid-Cashback-Karte: Ich habe meine Cashback-Karte mit der Post bekommen. Personalisierte Cashback-Karte in der Online-Ansicht Man muss sie noch aktivieren. Das kann man entweder durch Rücksendung des ausgefüllten Abschnittes oder besser gleich online: Schritt 1:  http://cashback.skrapid.at . Man klickt rechts oben auf den Link "Jetzt kostenlos registrieren" und sieht dann ein Formular, das dem Formular auf der Rückse... Weiterlesen (09:16)

Kicker

Suarez' Dreierpack am Jahrestag: Das Topduo in Spanien kreuzte bereits am Samstagnachmittag die Klingen. Am Ende setzte sich Real Madrid mit 3:1 bei Celta Vigo durch und übernahm somit die Tabellenführung. Trotz Rückstand bewiesen die Gastgeber Moral, schwächten sich mit einer dummen Gelb-Roten Karte aber selbst. Am Abend deklassierte der FC Sevilla den FC Getafe mit 5:0. Gleich drei verwandelte Elfmeter standen am Ende zu Buche. Am Sonntag traf Luis Suarez an seinem Jahrestag gegen Eibar dreifach. (20:22)

Kicker

Bilder: Schwarz-Gelber Sturmlauf - Fohlen schlagen Knappen: Der 10. Spieltag läuft - das Auftaktduell fand zwischen den kriselnden Hoffenheimern und den zuletzt offensivschwachen Hamburgern statt. Der HSV hatte das bessere Ende für sich. Am Samstag auf der Agenda: Leverkusen vs. Stuttgart, Bayern vs. Köln oder Mainz vs. Bremen. Dabei fuhr der FCB seinen 1000. Bundesliga-Sieg ein. Am Sonntag gefordert: die drei Europa-League-Teilnehmer. Augsburg zu Gast in Dortmund, Schalke zu Gast in Gladbach. Die Bilder zur aktuellen Runde ... (19:23)

Kicker

1899 stellt Geschäftsführer Rettig frei: Die sportliche Misere bei 1899 Hoffenheim hat zwei Tage nach dem deprimierenden 0:1 gegen den Hamburger SV erste personelle Konsequenzen nach sich gezogen. Wie der Tabellenvorletzte am Sonntagabend mitteilte, wurde der bisherige Geschäftsführer Peter Rettig mit sofortiger Wirkung von seinem Amt freigestellt. Stattdessen rückt Dr. Peter Görlich in die Geschäftsführung auf. (18:16)

Kicker

Mockenhaupt wackelt nach Missgeschick: Markus Karl versuchte den extrem schwachen Auftritt seines 1. FC Kaiserslautern beim 0:2 im Derby beim Karlsruher SC auf den Punkt zu bringen: "Es gibt so Tage, da schlägst du dich mit einem Fehler mehr oder weniger selbst." Den Roten Teufeln passierte dieses Missgeschick nun schon zum zweiten Mal in Folge. (17:02)

Kicker

Übler Tritt: Große Sorgen um André Hahn: Borussia Mönchengladbach jubelt unter seinem neuen Trainer Andre Schubert weiter. Das 3:1 gegen den FC Schalke am Sonntagabend war der fünfte Liga-Dreier in Folge. Uneingeschränkt war die Freude bei den Fohlen allerdings nicht - André Hahn wurde von Johannes Geis böse erwischt und musste mit einer Knieverletzung vom Platz getragen werden. Die Diagnose ist noch völlig offen, die Vorahnung hören sich düster an: "Ich glaube, dass André lange keinen Fußball mehr spielen kann", so Max Eberl. (21:17)

Kicker

Rom nach Sieg in Florenz Erster - Lazio bleibt dran: Die Roma gewann das Topduell in Florenz und übernimmt von der Fiorentina Rang eins. Lazio hatte mit Torino keine Mühe und bleibt in Lauerstellung. Zuvor bezwang Juventus Bergamo, Milan schlug ein dezimiertes Sassuolo spät mit 2:1. Der Auftakt verlief gemächlich - von den Top-Teams war am Samstag nur Inter Mailand bei US Palermo gefordert. Die Nerazzurri benötigten nach drei Partien ohne Dreier dringend wieder ein Erfolgserlebnis, um nicht sukzessive abzurutschen. Das gelang aber nicht - 1:1. (20:06)

Kicker

Rzatkowski: "Haben bis zum Schluss an uns geglaubt": Der FC St. Pauli ist einer der Gewinner des Spieltags. Die Kiez-Kicker rangen Tabellenführer Freiburg durch ein spätes Tor nieder und sprangen so auf Rang drei. Ein Sieg des Teamgeistes und der Moral, sagte Torschütze Marc Rzatkowski, während SCF-Coach Christian Streich die strittige Szene der Partie ansprach. (18:41)

Kicker

Caligiuri: Der mit dem Hobel jubelt: Zu Beginn hatte er eine Verschnaufpause erhalten, am Ende war er der entscheidende Mann. Daniel Caligiuri schoss den VfL Wolfsburg in Darmstadt zum Sieg und will nun erneut die Bayern ärgern. An die Münchner gute Erinnerungen hat. Beim 4:1-Triumph im Januar war er wie auch beim Supercupsieg (6:5 nach Elfmeterschießen) im August gegen den Rekordmeister in der Anfangself dabei. (17:53)

Kicker

Robben belohnt sich und seine Familie: Der lange verletzte Niederländer stand überraschend in der Startelf des FC Bayern und eröffnete höchstpersönlich den Torreigen. Mit dem Flügelflitzer hat Trainer Guardiola, auf dessen Verbleib Robben stark hofft, nun wieder einen Weltklassemann mehr zur Verfügung. (16:52)

Kicker

Doppelpack: Lina Magulls Höhenflug setzt sich fort: Ihre sportliche Vita ist beeindruckend: Zweifache Deutsche Meisterin, zweifache DFB-Pokalsiegerin, zweifache Champions-League-Siegerin sowie U-20-Weltmeisterin. Summa summarum sind das sieben Titel, die Lina Magull seit 2013 feiern durfte. Und am Donnerstag vergangener Woche hat sie ihre Fußballkarriere um ein weiteres Highlight bereichert - Lina Magull feierte ihr Debüt in der A-Nationalelf. Am Sonntag folgte das nächste Highlight. (21:42)

Kicker

LIVE! Kein Sieger in Istanbul - Sporting läuft heiß: Stadtduelle stehen am Sonntag im Fokus: Schon früh trafen sich in Moskau Dynamo und Spartak, am Ende jubelte Tasci mit Dynamo. Am Abend trennten sich in Istanbul Fenerbahce und Galatasaray mit einem 1:1. In Lissabon fügte Sporting Benfica eine empfindliche Niederlage zu. Außerdem siegte in Belgien Anderlecht souverän gegen Brügge. Später greift Frankreich-Primus PSG gegen St. Etienne ein. (20:10)

Kicker

Gladbacher Seriensieger - BVB wirbelt total: Am Sonntag besiegte Dortmund gegen Augsburg klar, danach schlug Gladbach den FC Schalke 3:1 und bleibt in der Liga unter Schubert ein Seriensieger. Eröffnet wurde dieser am Freitag mit dem 1:0 der Hamburger bei der TSG Hoffenheim. Am Samstag feierten die Münchner einen klaren Sieg - den 1000. in der Bundesliga. Leverkusen bot beim 4:3 gegen Stuttgart erneut ein Spektakel, Bremen siegte nach einem Zwischenspurt in Mainz. Ein kompaktes Darmstadt unterlag Wolfsburg knapp,Stendera sorgte für Frankfurts Sieg in Hannover. Im Spätspiel mühte sich Berlin zum Sieg in Ingolstadt. (19:22)

Kicker

Russ warnt vor Pokalgegner Aue: Nach Hannover ist vor Aue: Unter diesem Motto stand bei Eintracht Frankfurt das Auslaufen am Sonntag. Marco Russ erinnert sich gut an die Pokalpleite der Eintracht 2012, obwohl der Abwehrmann damals in Wolfsburg spielte. (18:04)

Kicker

Klaus und die traurige Tor-Premiere: Sein Start bei Hannover 96 verlief holprig, Felix Klaus kam nach seinem Wechsel von Freiburg nach Niedersachsen noch nicht so recht in Tritt. Jetzt hofft er auf die Initialzündung durch seinen ersten Treffer für den neuen Arbeitgeber. Am Ende war es nur ein Tor für die Statistik. Punkte brachte der Treffer von Felix Klaus keine ein. (17:00)

Kicker

LIVE! Dybala trifft für Juve - Auch Milan führt: Heute greifen in Italien die Spitzenmannschaften ein - dabei steigt das absolute Topspiel zwischen Tabellenführer Florenz und der verfolgenden Roma. Außerdem: Juventus gegen Bergamo, Lazio gegen Torino oder Neapel bei Chievo Verona. Der Auftakt verlief gemächlich - von den Top-Teams war am Samstag nur Inter Mailand bei US Palermo gefordert. Die Nerazzurri benötigten nach drei Partien ohne Dreier dringend wieder ein Erfolgserlebnis, um nicht sukzessive abzurutschen. Das gelang aber nicht - 1:1. (15:43)

Kicker

Braunschweig feiert Khelifi, St. Pauli jubelt spät: Tabellenführer Freiburg unterlag beim FC St. Pauli. Braunschweig setzte sich gegen Heidenheim durch, Bielefeld und Sandhausen trennten sich torlos. Das Südwest-Duell zwischen Karlsruhe und Kaiserslautern ging am Samstag an den KSC, der zum FCK aufschließt. Stefan Effenberg gewann bei Union auch das zweite Spiel mit Paderborn. Keinen Sieger gab es dagegen in Duisburg, der MSV bleibt Letzter. Am Freitag setzte sich die Horror-Serie der Sechziger fort, nach dem 0:1 in Fürth steht weiterhin kein Dreier zu Buche. (15:21)

Kicker

Santiago Garcia: Grünes Licht für Köln: Am Samstag rannte er im wahrsten Wortsinn bis zum Umfallen. Eine Viertelstunde vor Abpfiff, nach seinem x-ten Flankenlauf, brach Santiago Garcia zusammen und signalisierte: Nichts geht mehr, bitte auswechseln. Dass Werders Linksverteidiger beim 3:1-Erfolg in Mainz überhaupt solange durchgehalten hatte, war erstaunlich, schließlich hatte er schon vorher bei einer Grätsche im Mittelfeld einen schmerzhaften Tritt in den Oberkörper abbekommen. (13:38)

Kicker

Labbadias Sonderlob für Cleber: Sein Absturz in der Innenverteidiger-Hierarchie ist allein anhand der Zahlen ablesbar. Erst einmal, beim 1:2 in Köln, durfte Cleber bis zum vergangenen Freitag in dieser Spielzeit von Beginn an ran, danach wurde ihm in Mönchengladbach sogar der Sechser Gojko Kacar in der Viererkette vorgezogen. In Hoffenheim aber war das Zentrum von Bruno Labbadia ausgedünnt. Die zweite Startelf-Chance für den Brasilianer, der weniger von Technik als vielmehr von Robustheit lebt. (10:48)

Kicker

Schubert: "Das Foul überschattet alles": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (20:41)

Kicker

Wieder nur Remis! Klopp jubelt nur kurz: Neun Minuten durfte er ernsthaft von seinem ersten Sieg als Liverpool-Trainer träumen - doch am Ende stand das dritte Remis im dritten Spiel für Jürgen Klopp: 1:1 gegen Southampton. Im müden Manchester-Derby kam United gegen City nicht über ein 0:0 hinaus, Schweinsteiger überzeugte. Tottenham feierte einen Kantersieg. Am Samstag verlor Chelsea bei West Ham die Partie, Mourinho und Matic. Leicesters Vardy stieß in historische Dimensionen vor. Am Abend siegte Arsenal auch dank Özil. (19:47)

Kicker

LIVE! Jackson trifft - Valencia strauchelt: Real Madrid setzte sich bereits am Samstag im Topduell bei Celta Vigo mit 3:1 durch und eroberte die Tabellenspitze. Am Sonntag wird Barcelona gegen Eibar (18.15 Uhr) versuchen mit den Königlichen wieder gleichzuziehen. Außerdem wollen Villarreal (bei UD Las Palmas) und Atletico Madrid (gegen FC Valencia) den Anschluss nach oben halten. Den Beginn macht am Mittag aber das Kellerduell UD Levante gegen Real Sociedad San Sebastian. (18:40)

Kicker

CFC siegt und überholt den HFC: Am Sonntag gewann Chemnitz gegen Halle und zog in der Tabelle am HFC vorbei. Spitzenreiter Dresden gewann am Samstag in Kiel mit 2:1, Münster verlor durch ein 0:0 in Cottbus Platz zwei an Überraschungsteam Großaspach (3:1 in Rostock). Tiefer in die Krise rutschten die Stuttgarter Kickers (1:2 gegen Würzburg), während Fortuna Köln aus den Abstiegsrängen sprang. Osnabrück und Magdeburg jubelten spät. Schlusslicht Bremen II fertigte Aue am Freitag mit 4:0 ab. (17:06)

Kicker

Deutschland siegt klar gegen die Türkei: Die deutsche Nationalmannschaft machte gegen die Türkei (7:0) in der EM-Qualifikation einen weiteren Schritt in Richtung Endrunde. Die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid holte im vierten Spiel den vierten Sieg und führt die Gruppe 5 mit deutlichem Abstand an. (16:21)

Kicker

Lienens Eloge auf den SC Freiburg: Am Sonntag steigt das Topspiel der 2. Liga am Millerntor: Der FC St. Pauli empfängt den SC Freiburg. Angesprochen auf die Breisgauer, geriet Ewald Lienen, Trainer der Hamburger, auf der Pressekonferenz vor der Partie ins Schwärmen und holte zu einer Eloge aus. Vor Ehrfurcht erstarren will der Kiezklub aber nicht. Im Gegenteil: Lienen hat auch eine Schwäche beim Sportclub ausgemacht. (00:33)

Kicker

LIVE! BVB beginnt furios, FCA schwimmt sich frei: Am Sonntag beschließen die Partien Dortmund gegen Augsburg sowie Gladbach gegen Schalke den 10. Spieltag. Der BVB will seinen zweiten Platz gegen die abstiegsbedrohten FCA festigen. Und können die Königsblauen die Serie der Fohlen durchbrechen? (15:46)

Kicker

LIVE! Zwickau gewinnt Toppartie - Waldhof vs. Pirmasens: Zum Abschluss des Spieltags gewann Zwickau im Nordosten das Topduell gegen Oberlausitz und rückte dadurch auf Rang zwei vor. Im Westen reist RW Oberhausen nach Wattenscheid, um den Anschluss an die oberen beiden Plätze nicht zu verlieren. Zwei Mannschaften aus dem oberen Drittel der RL Bayern treffen sich in Ingolstadt: Die Reserve des FCI hat die U 21 des 1. FCN zu Gast. Im Südwesten hat Primus Waldhof Heimrecht gegen Pirmasens. (15:40)

Kicker

Mourinho verliert die Nerven - Sunderlands Derby-Rekord: Am 10. Spieltag in der Premier League ging es gleich mit einem packenden Match zwischen West Ham und Chelsea los. Nach 90 Minuten hatten die Blues zwei Gegentore, die fünfte Niederlage und Platzverweise für Mourinho und Matic kassiert. Derweil stieß Leicesters Jamie Vardy in historische Dimensionen vor. Am Abend eroberte Arsenal erst einmal die Tabellenführung. (15:09)

Kicker

"Lilien" bangen um Garics, Rausch und Sulu: Die Partie des SV Darmstadt 98 gegen den VfL Wolfsburg hat bei den "Lilien" Spuren hinterlassen. Die waren beim Auslaufen am Sonntag weniger psychischer denn physischer Art: Denn die ansprechende Leistung und der Beinahe-Punktgewinn beim 0:1 gegen den Champions-League-Vertreter stärkte das Selbstvertrauen des Aufsteigers eher, als dass es zu eine Schwächung führte. Allerdings traten in der Partie gegen die "Wölfe" bei gleich drei Spielern körperliche Beschwerden auf. (13:28)

Kicker

U 17 verpasst Gruppensieg - Achtelfinale gegen Kroatien: Erste Niederlage für die deutsche U 17 bei der WM in Chile: Die DFB-Junioren unterlagen am Samstag im letzten Gruppenspiel dem zweimaligen Titelträger Mexiko mit 1:2 (0:0) und verpassten damit den Gruppensieg. Das Achtelfinale wurde aber souverän erreicht. Dort trifft das Team von Trainer Christian Wück am Donnerstag in Concepcion auf Kroatien (21 Uhr). (09:23)

Kicker

DFB-Junioren verpassen Gruppensieg - Argentinien ist raus: Bei der U-17-WM in Chile hat die deutsche Mannschaft durch ein 1:2 gegen Mexiko den Gruppensieg verpasst. Als Zweiter geht es für das Team von Trainer Christian Wück im Achtelfinale nun gegen Kroatien. Für Argentinien ist das Turnier nach einem 1:2 gegen Australien beendet. Mali und Ecuador setzten sich zuvor in Gruppe D mit Siegen am dritten und letzten Gruppenspieltag durch. (02:53)

Kicker

Schmidt widerspricht Zwanziger - Blatter: "Nie im Leben": Der Ton im Schlagabtausch zwischen DFB und Theo Zwanziger wird schärfer. "Es ist ungeheuerlich, dass Theo Zwanziger den Inhalt eines privaten Telefonats an die Öffentlichkeit bringt", sagte der damalige Organisationskomitee-Vize Horst R. Schmidt der "Bild" und widersprach den jüngsten Anschuldigungen Zwanzigers. Derweil nimmt DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock den ehemaligen DFB-Präsidenten ins Visier und schießt dabei scharf. Zwanziger selbst will sich nun externen DFB-Prüfern stellen und wies alle aktuellen Vorwürfe zurück. (00:50)

Kicker

Mourinho verliert Match und Nerven gegen West Ham: Am 10. Spieltag in der Premier League ging es gleich mit einem packenden Match zwischen West Ham und Chelsea los. Nach 90 Minuten hatten die Blues zwei Gegentore, die fünfte Niederlage und Platzverweise für Mourinho und Matic kassiert. Derweil stieß Leicesters Jamie Vardy in historische Dimensionen vor. Am Samstagabend schlug Arsenal den FC Everton knapp mit 2:1 und eroberte erst einmal die Tabellenführung. (00:38)

Kicker

Baumjohann: "Etwas ganz besonderes für mich": Der frühe Treffer von Mitchel Weiser (11.) reichte, um letztlich den fünften Saisonsieg einzutüten und Tabellenplatz fünf zu verteidigen. Dass Hertha offensiv vieles schuldig blieb, wissen die Spieler; dass sie defensiv aber ein starkes Spiel absolvierten, ebenso. "Klar können wir in der zweiten Hälfte besser Fußballspielen", sagt Per Ciljan Skjelbred und ergänzt: "Aber defensiv haben wir gut gestanden." Kollege Sebastian Langkamp stimmte dem zu. "Heute war nicht alles Gold, was glänzt", so der Innenverteidiger, aber "was zählt, sind die 17 Punkte." (15:45)

Kicker

Ekdal fehlt dem HSV monatelang: Wie der Hamburger SV am Sonntagnachmittag mitteilte, hat sich Albin Ekdal in der Partie bei der TSG Hoffenheim (1:0) eine Sprunggelenkverletzung zugezogen, die operiert werden muss. Der Schwede wird voraussichtlich drei bis vier Monate fehlen. (15:32)

Kicker

Modeste: "Wir hatten zu viel Respekt": Mit sechs Toren und vier Assists ist Neuzugang Anthony Modeste maßgeblich am guten Start des 1. FC Köln beteiligt. Beim 0:4 gegen Bayern München stieß der Franzose aber an seine Grenzen. Der Franzose wollte sich im kicker-Interview mit dem "schwierigen Spiel" aber nicht lange aufhalten, sondern richtete den Blick bereits auf die kommenden Aufgaben im DFB-Pokal gegen Bremen und der Liga gegen seinen Ex-Verein Hoffenheim. (14:15)

Kicker

Bungert: "Das darf nicht passieren": Am liebsten würden Spieler, Verantwortliche und Fans des 1. FSV Mainz 05 die zehn Minuten vor der Pause beim 1:3 (0:3) gegen Werder Bremen ausblenden. Nach ordentlicher halber Stunde, in der die Rheinhessen die Hanseaten zwar nicht an die Wand spielten, aber doch klar im Griff hatten, schlug es dreimal im Kasten von Loris Karius ein. "Das darf nicht passieren", fand Niko Bungert klare Worte. (11:31)

Kicker

LIVE! Moskau, Istanbul, Lissabon: Heiße Stadtduelle: Stadtduelle stehen am Sonntag im Fokus: Schon früh trafen sich in Moskau Dynamo und Spartak, am Ende jubelte Tasci mit Dynamo. Am Abend geht es in Istanbul zwischen Fenerbahce und Galatasaray hoch her, in Lissabon zwischen Benfica und Sporting rund. Außerdem: In Belgien kommt es zum Aufeinandertreffen von Anderlecht und Brügge, spät greift Frankreich-Primus PSG gegen St. Etienne ein. (15:45)

Kicker

LIVE!-Bilder: Besteht der FCA in Dortmund?: Der 10. Spieltag läuft - das Auftaktduell fand zwischen den kriselnden Hoffenheimern und den zuletzt offensivschwachen Hamburgern statt. Der HSV hatte das bessere Ende für sich. Am Samstag auf der Agenda: Leverkusen vs. Stuttgart, Bayern vs. Köln oder Mainz vs. Bremen. Dabei fuhr der FCB seinen 1000. Bundesliga-Sieg ein. Am Sonntag gefordert: die drei Europa-League-Teilnehmer. Augsburg zu Gast in Dortmund, Schalke zu Gast in Gladbach. Die Bilder zur aktuellen Runde ... (15:37)

Kicker

LIVE! Chemnitzer Stenzel feiert Rekord gegen Halle: Spitzenreiter Dresden zeigte in Kiel per 2:1-Sieg die erwartete Reaktion auf die erste Saisonniederlage, Münster verlor durch ein 0:0 in Cottbus Platz zwei an Überraschungsteam Großaspach (3:1 in Rostock). Tiefer in die Krise rutschten die Stuttgarter Kickers (1:2 gegen Würzburg), während Fortuna Köln aus den Abstiegsrängen sprang. Osnabrück und Magdeburg jubelten spät. Auf Sonntag verschoben wurde das Spiel des formstarken Halleschen FC in Chemnitz. Schlusslicht Bremen II fertigte Aue am Freitag mit 4:0 ab. (14:59)

Kicker

LIVE! Debakel für Levante - Barça trifft auf Eibar: Real Madrid setzte sich bereits am Samstag im Topduell bei Celta Vigo mit 3:1 durch und eroberte die Tabellenspitze. Am Sonntag wird Barcelona gegen Eibar (18.15 Uhr) versuchen mit den Königlichen wieder gleichzuziehen. Außerdem wollen Villarreal (bei UD Las Palmas) und Atletico Madrid (gegen FC Valencia) den Anschluss nach oben halten. Den Beginn macht am Mittag aber das Kellerduell UD Levante gegen Real Sociedad San Sebastian. (11:44)

Kicker-BL

LIVE! BVB beginnt furios, FCA schwimmt sich frei: Am Sonntag beschließen die Partien Dortmund gegen Augsburg sowie Gladbach gegen Schalke den 10. Spieltag. Der BVB will seinen zweiten Platz gegen die abstiegsbedrohten FCA festigen. Und können die Königsblauen die Serie der Fohlen durchbrechen? (15:46)

Kicker-BL

Modeste: "Wir hatten zu viel Respekt": Mit sechs Toren und vier Assists ist Neuzugang Anthony Modeste maßgeblich am guten Start des 1. FC Köln beteiligt. Beim 0:4 gegen Bayern München stieß der Franzose aber an seine Grenzen. Der Franzose wollte sich im kicker-Interview mit dem "schwierigen Spiel" aber nicht lange aufhalten, sondern richtete den Blick bereits auf die kommenden Aufgaben im DFB-Pokal gegen Bremen und der Liga gegen seinen Ex-Verein Hoffenheim. (14:15)

Kicker-BL

Baumjohann: "Etwas ganz besonderes für mich": Der frühe Treffer von Mitchel Weiser (11.) reichte, um letztlich den fünften Saisonsieg einzutüten und Tabellenplatz fünf zu verteidigen. Dass Hertha offensiv vieles schuldig blieb, wissen die Spieler; dass sie defensiv aber ein starkes Spiel absolvierten, ebenso. "Klar können wir in der zweiten Hälfte besser Fußballspielen", sagt Per Ciljan Skjelbred und ergänzt: "Aber defensiv haben wir gut gestanden." Kollege Sebastian Langkamp stimmte dem zu. "Heute war nicht alles Gold, was glänzt", so der Innenverteidiger, aber "was zählt, sind die 17 Punkte." (15:45)

Kicker-BL

Bungert: "Das darf nicht passieren": Am liebsten würden Spieler, Verantwortliche und Fans des 1. FSV Mainz 05 die zehn Minuten vor der Pause beim 1:3 (0:3) gegen Werder Bremen ausblenden. Nach ordentlicher halber Stunde, in der die Rheinhessen die Hanseaten zwar nicht an die Wand spielten, aber doch klar im Griff hatten, schlug es dreimal im Kasten von Loris Karius ein. "Das darf nicht passieren", fand Niko Bungert klare Worte. (11:31)

Kicker-BL

LIVE! BVB wirbelt total - Reus legt nach: Am Sonntag beschließen die Partien Dortmund gegen Augsburg sowie Gladbach gegen Schalke den 10. Spieltag. Der BVB will seinen zweiten Platz gegen die abstiegsbedrohten FCA festigen. Und können die Königsblauen die Serie der Fohlen durchbrechen? (15:52)

Kicker-BL

Ekdal fehlt dem HSV monatelang: Wie der Hamburger SV am Sonntagnachmittag mitteilte, hat sich Albin Ekdal in der Partie bei der TSG Hoffenheim (1:0) eine Sprunggelenkverletzung zugezogen, die operiert werden muss. Der Schwede wird voraussichtlich drei bis vier Monate fehlen. (15:32)

Kicker-BL

Bilder: Schwarz-Gelber Sturmlauf - Fohlen schlagen Knappen: Der 10. Spieltag läuft - das Auftaktduell fand zwischen den kriselnden Hoffenheimern und den zuletzt offensivschwachen Hamburgern statt. Der HSV hatte das bessere Ende für sich. Am Samstag auf der Agenda: Leverkusen vs. Stuttgart, Bayern vs. Köln oder Mainz vs. Bremen. Dabei fuhr der FCB seinen 1000. Bundesliga-Sieg ein. Am Sonntag gefordert: die drei Europa-League-Teilnehmer. Augsburg zu Gast in Dortmund, Schalke zu Gast in Gladbach. Die Bilder zur aktuellen Runde ... (19:23)

Kicker-BL

Klaus und die traurige Tor-Premiere: Sein Start bei Hannover 96 verlief holprig, Felix Klaus kam nach seinem Wechsel von Freiburg nach Niedersachsen noch nicht so recht in Tritt. Jetzt hofft er auf die Initialzündung durch seinen ersten Treffer für den neuen Arbeitgeber. Am Ende war es nur ein Tor für die Statistik. Punkte brachte der Treffer von Felix Klaus keine ein. (17:00)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Besteht der FCA in Dortmund?: Der 10. Spieltag läuft - das Auftaktduell fand zwischen den kriselnden Hoffenheimern und den zuletzt offensivschwachen Hamburgern statt. Der HSV hatte das bessere Ende für sich. Am Samstag auf der Agenda: Leverkusen vs. Stuttgart, Bayern vs. Köln oder Mainz vs. Bremen. Dabei fuhr der FCB seinen 1000. Bundesliga-Sieg ein. Am Sonntag gefordert: die drei Europa-League-Teilnehmer. Augsburg zu Gast in Dortmund, Schalke zu Gast in Gladbach. Die Bilder zur aktuellen Runde ... (15:37)

Kicker-BL

Labbadias Sonderlob für Cleber: Sein Absturz in der Innenverteidiger-Hierarchie ist allein anhand der Zahlen ablesbar. Erst einmal, beim 1:2 in Köln, durfte Cleber bis zum vergangenen Freitag in dieser Spielzeit von Beginn an ran, danach wurde ihm in Mönchengladbach sogar der Sechser Gojko Kacar in der Viererkette vorgezogen. In Hoffenheim aber war das Zentrum von Bruno Labbadia ausgedünnt. Die zweite Startelf-Chance für den Brasilianer, der weniger von Technik als vielmehr von Robustheit lebt. (10:48)

Kicker-BL

Schubert: "Das Foul überschattet alles": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (20:41)

Kicker-BL

1899 stellt Geschäftsführer Rettig frei: Die sportliche Misere bei 1899 Hoffenheim hat zwei Tage nach dem deprimierenden 0:1 gegen den Hamburger SV erste personelle Konsequenzen nach sich gezogen. Wie der Tabellenvorletzte am Sonntagabend mitteilte, wurde der bisherige Geschäftsführer Peter Rettig mit sofortiger Wirkung von seinem Amt freigestellt. Stattdessen rückt Dr. Peter Görlich in die Geschäftsführung auf. (18:16)

Kicker-BL

Eberl: "Schubert erfüllt momentan sehr viele Kriterien": Andre Schubert sammelt derzeit Argumente für sich, um bei Borussia Mönchengladbach zur Dauerlösung auf der Trainerbank zu werden. "Er erfüllt momentan sehr viele Kriterien, die Erfolge sprechen für sich", sagte Max Eberl im Interview mit dem kicker (Montagausgabe). (16:00)

Kicker-BL

Gladbach - FC Schalke 04 3:1 (1:1): Fünf Spiele, fünf Siege - Andre Schubert feierte mit seinen Gladbachern zum Abschluss des 10. Spieltags einen unter dem Strich verdienten 3:1-Sieg gegen Schalke. Die Borussia war vor der Pause klar besser, hatte aber auch großes Pech. Nach Wiederanpfiff steigerten sich die Knappen um Jubilar Höwedes zusehends, konnten das Spiel dann aber doch nicht zu ihren Gunsten gestalten. Geis sah obendrein glatt Rot. (19:28)

Kicker-BL

Dortmund - FC Augsburg 5:1 (3:0): Borussia Dortmund bleibt in der Erfolgsspur und hat den dritten Sieg in Serie gefeiert. Der BVB zeigte dem kriselnden FCA ganz klar die Grenzen auf und gewann am Ende in einem recht einseitigen Duell klar und deutlich mit 5:1. Den Grundstein dafür legten die Westfalen in Durchgang eins. Augsburg wartet somit seit fünf Ligaspielen auf einen Dreier und behält die Rote Laterne. (17:22)

Kicker-BL

Übler Tritt: Große Sorgen um André Hahn: Borussia Mönchengladbach jubelt unter seinem neuen Trainer Andre Schubert weiter. Das 3:1 gegen den FC Schalke am Sonntagabend war der fünfte Liga-Dreier in Folge. Uneingeschränkt war die Freude bei den Fohlen allerdings nicht - André Hahn wurde von Johannes Geis böse erwischt und musste mit einer Knieverletzung vom Platz getragen werden. Die Diagnose ist noch völlig offen, die Vorahnung hören sich düster an: "Ich glaube, dass André lange keinen Fußball mehr spielen kann", so Max Eberl. (21:17)

Kicker-BL

Gladbacher Seriensieger - BVB wirbelt total: Am Sonntag besiegte Dortmund gegen Augsburg klar, danach schlug Gladbach den FC Schalke 3:1 und bleibt in der Liga unter Schubert ein Seriensieger. Eröffnet wurde dieser am Freitag mit dem 1:0 der Hamburger bei der TSG Hoffenheim. Am Samstag feierten die Münchner einen klaren Sieg - den 1000. in der Bundesliga. Leverkusen bot beim 4:3 gegen Stuttgart erneut ein Spektakel, Bremen siegte nach einem Zwischenspurt in Mainz. Ein kompaktes Darmstadt unterlag Wolfsburg knapp,Stendera sorgte für Frankfurts Sieg in Hannover. Im Spätspiel mühte sich Berlin zum Sieg in Ingolstadt. (19:22)

Kicker-BL

Robben belohnt sich und seine Familie: Der lange verletzte Niederländer stand überraschend in der Startelf des FC Bayern und eröffnete höchstpersönlich den Torreigen. Mit dem Flügelflitzer hat Trainer Guardiola, auf dessen Verbleib Robben stark hofft, nun wieder einen Weltklassemann mehr zur Verfügung. (16:52)

Kicker-BL

Hinrundenaus für Hahn - mindestens: Borussia Mönchengladbach jubelt unter seinem neuen Trainer Andre Schubert weiter. Das 3:1 gegen den FC Schalke am Sonntagabend war der fünfte Liga-Dreier in Folge. Uneingeschränkt war die Freude bei den Fohlen allerdings nicht - André Hahn wurde von Johannes Geis böse erwischt und musste mit einer Knieverletzung vom Platz getragen werden. Die Diagnose ist bitter. (22:50)

Kicker-BL2

Rzatkowski: "Haben bis zum Schluss an uns geglaubt": Der FC St. Pauli ist einer der Gewinner des Spieltags. Die Kiez-Kicker rangen Tabellenführer Freiburg durch ein spätes Tor nieder und sprangen so auf Rang drei. Ein Sieg des Teamgeistes und der Moral, sagte Torschütze Marc Rzatkowski, während SCF-Coach Christian Streich die strittige Szene der Partie ansprach. (18:41)

Kicker-BL2

Mockenhaupt wackelt nach Missgeschick: Markus Karl versuchte den extrem schwachen Auftritt seines 1. FC Kaiserslautern beim 0:2 im Derby beim Karlsruher SC auf den Punkt zu bringen: "Es gibt so Tage, da schlägst du dich mit einem Fehler mehr oder weniger selbst." Den Roten Teufeln passierte dieses Missgeschick nun schon zum zweiten Mal in Folge. (17:02)

Kicker-BL2

Braunschweig - 1. FC Heidenheim 1:0 (0:0): Nach einer enttäuschenden ersten Hälfte in Braunschweig erhöhte die Eintracht im zweiten Durchgang gegen den 1. FC Heidenheim deutlich die Drehzahl und belohnte sich dafür mit einem Sieg. Khelifi avancierte dabei zum Matchwinner. (15:22)

Kicker-BL2

Lienens Eloge auf den SC Freiburg: Am Sonntag steigt das Topspiel der 2. Liga am Millerntor: Der FC St. Pauli empfängt den SC Freiburg. Angesprochen auf die Breisgauer, geriet Ewald Lienen, Trainer der Hamburger, auf der Pressekonferenz vor der Partie ins Schwärmen und holte zu einer Eloge aus. Vor Ehrfurcht erstarren will der Kiezklub aber nicht. Im Gegenteil: Lienen hat auch eine Schwäche beim Sportclub ausgemacht. (00:33)

Kicker-BL2

Braunschweig feiert Khelifi, St. Pauli jubelt spät: Tabellenführer Freiburg unterlag beim FC St. Pauli. Braunschweig setzte sich gegen Heidenheim durch, Bielefeld und Sandhausen trennten sich torlos. Das Südwest-Duell zwischen Karlsruhe und Kaiserslautern ging am Samstag an den KSC, der zum FCK aufschließt. Stefan Effenberg gewann bei Union auch das zweite Spiel mit Paderborn. Keinen Sieger gab es dagegen in Duisburg, der MSV bleibt Letzter. Am Freitag setzte sich die Horror-Serie der Sechziger fort, nach dem 0:1 in Fürth steht weiterhin kein Dreier zu Buche. (15:21)

Kicker-BL2

St. Pauli - SC Freiburg 1:0 (0:0): Der FC St. Pauli erfightete sich einen späten 1:0-Sieg gegen Tabellenführer Freiburg und brachte diesem die erste Auswärtspleite bei. Aufgrund der zweiten Hälfte ein verdienter Sieg, denn der Sportclub machte offensiv zu wenig. Diese Passivität der Gäste wurde spät durch Rzatkowski bestraft. St. Pauli springt damit auf Platz drei. (15:22)

Kicker-BL2

Bielefeld - SV Sandhausen 0:0 (0:0): In einem an Höhepunkten armen Spiel trennten sich Arminia Bielefeld und der SV Sandhausen torlos mit 0:0. Einzig die Anfangsphase der zweiten Halbzeit bot einen gewissen Unterhaltungswert. Die Hausherren machten das Spiel, hatten auch mehr Ballbesitz, konnten ihre Überlegenheit aber nicht in Zählbares ummünzen. (15:22)

Krone

Hirscher vs. Ligety - das große Duell der Giganten: Volle Attacke! Österreichs Superstar Marcel Hirscher steigt heute erstmals wieder in den Ski-Ring in Sölden! Mit dem Riesentorlauf der alpinen Ski-Herren startet heute der Weltcupwinter (9.30/12.45 Uhr, hier im Liveticker). Mit dem US-Amerikaner Ted Ligety, der sich von Hirscher die kleine Kugel in der Disziplinwertung zurückholen will, dem Franzosen Alexis Pinturault und den Deutschen ist die Top-Konkurrenz gewappnet. Alles hofft aber auf das große Duell der Giganten: Marcel gegen Ligety! (06:50)

Krone

Blatter: "Hab von Beckenbauer nie Geld gefordert": FIFA-Präsident Joseph Blatter hat nach eigenen Worten weder von Franz Beckenbauer noch vom Deutschen Fußball-Bund eine Zahlung von zehn Millionen Schweizer Franken gefordert. Ich habe niemals Geld von Beckenbauer verlangt. Nie im Leben. Auch nicht vom DFB. Das stimmt einfach nicht, sagte der derzeit suspendierte Chef des Fußball-Weltverbandes der Zeitung Schweiz am Sonntag. (06:46)

Krone

Mega-Skandal in MotoGP! Rossi schießt Marquez raus: Das MotoGP-Rennen in Sepang ist am Sonntag von einem Mega-Skandal überschattet worden. Der WM-Führende Valentino Rossi bugsierte nach rundenlangen Provokationen Titelverteidiger Marc Marquez von der Rennstrecke. Rossi wurde zwar Dritter, aber von der Rennleitung hart bestraft: Drei Punkte Abzug, letzter Startplatz beim nächsten und letzten Rennen. In der WM liegt er nur noch sieben Zähler vor Lorenzo, der in Sepang hinter Pedrosa Zweiter wurde. (09:35)

Krone

Vanek im Bombenform! Vierter Saisontreffer bei 3:0: Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek zeigt sich zu Beginn der nordamerikanischen National Hockey League (NHL) weiter in Torlaune. Am Samstag (Ortszeit) erzielte der Steirer beim 3:0-Heimerfolg seiner Minnesota Wild über die Anaheim Ducks das zwischenzeitliche 2:0 und seinen vierten Saisontreffer. (10:06)

Krone

Hirscher in Sölden auf dem Stockerl! Ligety siegt: Bravo, Marcel Hirscher! Schon im ersten Rennen zur neuen Saison in Sölden bewies er wieder allen, wie sehr mit ihm heuer zu rechnen sein wird. Er knallte zwei starke Läufe auf den Gletscher und wurde nur hauchdünn von Ted Ligety (US) und Thomas Fanara (Fra) besiegt. Es war einfach cool! Tipptop, wieder zu den Schnellsten zu gehören, freute sich Hirscher, der am Ende 17 Hundertstel Rückstand auf den Ami hatte und zwei Hundertstel auf Fanara. Sensationell: Europacup-Gesamtsieger Roland Leitinger (Ö) wurde Sechster. Das ist wirklich gewaltig und gibt mir Auftrieb! Er stellte im zweiten Durchgang sogar die Laufbestzeit auf. (12:49)

Krone

Sport-Fotos: Erkennen Sie diesen Sport-Star?: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder der letzten Tage klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. Und natürlich die Perlen, die uns die Stars via Social Media ins Haus liefern. (11:56)

Krone

Formel-1-Sensation: Schon 2017 zwei Motorentypen?: Die Formel 1 könnte ab 2017 mit zwei verschieden Motorentypen gefahren werden. Um die Kosten für Kundenteams zu senken, soll es einen unabhängigen Lieferanten für Antriebseinheiten geben. Das bestätigte Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone am Rande des Großen Preises der USA. (10:18)

Krone

Rapids Derby-Versprechen: "Die Sinne sind scharf!": Bei Rapid sind die "Antennen scharf", die Austria ist "heiß genug" für das große Wiener Derby am Sonntag im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Die Stimmen von Spielern, Trainern und Sportdirektoren zum "Kampf um Wien", der für Austria-Trainer Fink sogar mit dem Münchener Duell Bayern gegen 1860 zu vergleichen ist. (14:02)

Krone

Mourinho vor Rauswurf! Skandalnudel immer dreister: Nächste Posse der Skandalnudel! Vielleicht die letzte? Trainer Jose Mourinho hatte es nach der neuerlichen Pleite von Chelsea zur Abwechslung einmal die Sprache verschlagen. The Special One verschwand nach dem 1:2 im Derby bei West Ham am Samstag mit düsterer Miene wortlos im Mannschaftsbus. Zuvor hatte er den Schiedsrichter beschimpft und war auf die Tribüne verbannt worden. Droht ihm jetzt auch die Entlassung durch Chelsea-Boss Roman Abramowitsch? (13:36)

Krone

Unfall kurz vor Ziel! Ogier verpasst Sieg knapp: Der dreifache Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier hat seinen dritten Erfolg beim WM-Lauf in Spanien durch einen Unfall kurz vor dem Ziel verpasst. Der Sieg ging dennoch an einen VW-Piloten: Der Norweger Andreas Mikkelsen triumphierte erstmals in seiner Karriere. (14:22)

Krone

Soriano macht bei Salzburg-Sieg "100er" komplett: Meister Salzburg hat seine Absicht, die Tabellenführung der Bundesliga nicht mehr herzugeben, am Samstag vorerst in die Tat umgesetzt: Dank des 2:1-Heimsiegs über Schlusslicht Ried ist den Bullen Platz eins zumindest bis zum nächsten Wochenende nicht zu nehmen. Mann des Abends war Stürmer Jonatan Soriano, der sich mit dem 1:0 (8.) im 113. Bundesligaspiel in den 100er-Club schoss. Defensiv eingestellte Rieder hielten die Partie gegen die spielerisch klar überlegene Elf von Peter Zeidler zwar bis zum Schluss offen, kamen über den zwischenzeitlichen Ausgleich durch Patrick Möschl (28.) aber nicht hinaus. Dank Naby Keita (32.) feierte Salzburg den vierten Sieg en suite. Alle Highlights des Spiels können Sie im Video oben anschauen! (22:31)

Krone

Irre Treffer-Gala von Aubameyang für BVB im Video: Borussia Dortmund hat seinen zweiten Platz in der deutschen Bundesliga mit einem Kantersieg gefestigt. Das Team von Trainer Thomas Tuchel bot beim 5:1 (3:0) über den FC Augsburg vor allem in der ersten Halbzeit Zauberfußball. Vor 81.359 Zuschauern im Signal Iduna Park sorgten der überragende Pierre-Emerick Aubameyang (18., 85., 91.) und Marco Reus (21., 33.) für den verdienten Sieg. Alle Highlights des Spiels können Sie im Video oben anschauen! (20:01)

Krone

Austria gewinnt 315. Derby gegen Rapid mit 2:1!: Rapid Wien gerät in der Bundesliga immer weiter ins Hintertreffen! Denn der Rekordmeister verlor das 315. Wiener Derby gegen die Austria am Sonntag vor 32.200 Zuschauern mit 1:2 (0:0) und liegt nun bereits fünf Zähler hinter dem Lokalrivalen auf Platz drei. Die Austria dagegen hielt mit dem vierten Liga-Sieg in Serie nach Punkten mit Spitzenreiter Salzburg Schritt. Für die Entscheidung sorgte der eingewechselte Austria-Stürmer Kevin Friesenbichler kurz vor Schluss mit seinem 1. Bundesliga-Tor. Der 21-Jährige traf den Ball nach Zuspiel von Larry Kayode ideal (89.). Davor war die Austria durch ein Eigentor von Max Hofmann in Führung gegangen. Rapid gelang durch ein Jokertor von Philipp Prosenik der zwischenzeitliche Ausgleich (74.). (17:22)

Krone

Ferrer gewinnt dramatisches Finale gegen Johnson: Er sank auf die Knie und riss die Arme in die Höhe - David Ferrer erfüllte ein Jahr nach seiner Final-Niederlage gegen Andy Murray seine Mission in Wien endgültig. Der Weltranglisten-Achte aus Spanien gewann am Sonntag das spannende Endspiel gegen Überraschungsfinalist Steve Johnson (USA) nach 2:14 Stunden mit 4:6, 6:4, 7:5. Ferrer ist der erste spanische Sieger in Wien seit Feliciano Lopez (2004) und hat damit sein Masters-Ticket für London fast sicher. Es war bereits der fünfte Titel für den 33-Jährigen in diesem Jahr nach Doha, Rio de Janeiro, Acapulco und Kuala Lumpur - und insgesamt sein 26. (15:14)

Krone

Lewis Hamilton verteidigt WM-Titel in der Formel 1: Der Brite Lewis Hamilton ist zum dritten Mal nach 2008 und 2014 Formel-1-Weltmeister! Der Mercedes-Pilot gewann am Sonntag den Grand Prix der USA in Austin vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg und Sebastian Vettel im Ferrari. Dadurch ist der 30-Jährige in der WM-Wertung bei noch drei ausstehenden Rennen nicht mehr einzuholen. Mit seinem 43. Grand-Prix-Sieg hat sich Hamilton an die dritte Stelle der ewigen Rangliste gesetzt. Der Brite liegt nun einen Erfolg vor dem vierfachen Champion Sebastian Vettel aus Deutschland. Spitzenreiter ist der deutsche Rekordweltmeister Michael Schumacher mit 91 Siegen vor dem Franzosen Alain Prost mit 51. (20:54)

Krone

Suarez-Triplepack lässt Barca nach 0:1 noch jubeln: Stürmerstar Luis Suarez hat den FC Barcelona am Sonntag in der spanischen Meisterschaft nach Rückstand im Alleingang noch zum Sieg geschossen. (19:55)

Krone

Linz rächt sich mit 3:0 in Salzburg für Heimpleite: Die Black Wings Linz haben sich am Sonntag in der Erste Bank Eishockey Liga eindrucksvoll für die bittere Heimniederlage gegen Red Bull Salzburg revanchiert. (20:02)

Krone

Video: Sturm feiert gegen WAC 3. Heimsieg in Folge: Sturm Graz hat in der Bundesliga den zweiten Sieg hintereinander und den dritten Heimsieg in Serie gefeiert. Daniel Offenbacher und Roman Kienast trafen am Samstag beim 2:0-Heimerfolg gegen den WAC, durch den sich die Steirer auf Rang fünf vorarbeiteten und nun in Schlagdistanz zur Spitze rangieren. Für den offensiv harmlosen WAC endete der jüngste Aufwärtstrend hingegen abrupt. Alle Highlights des Spiels können Sie im Video oben anschauen! (22:37)

Krone

City nach torlosem Manchester-Derby wieder Erster: Die 170. Auflage des Stadt-Duells der beiden Fußballklubs aus Manchester ist am Sonntag mit einem torlosen Remis zu Ende gegangen. (16:20)

Krone

Leader SC Freiburg strauchelt im Hit bei St. Pauli: Der FC St. Pauli hat Tabellenführer SC Freiburg in der zweiten deutschen Bundesliga einen unerwarteten Rückschlag verpasst. Nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg setzten sich die Hamburger am Sonntag im Spitzenspiel durch ein Last-Minute-Tor von Marc Rzatkowski knapp mit 1:0 durch. (14:40)

Krone

AS Roma übernimmt mit 2:1 in Florenz Führung: Die AS Roma ist der große Sieger des Fußball-Wochenendes in Italien. Der Vizemeister übernahm am Sonntag mit einem 2:1-Sieg im Schlager bei AC Fiorentina die Tabellenführung. Tore von Mohamed Salah (6.) und Gervinho (35.) brachten den Vizemeister in Florenz früh auf Kurs. Der Anschlusstreffer durch Khouma Babacar in der Nachspielzeit kam für den bisherigen Spitzenreiter zu spät (94.). (20:37)

Krone

Nico Rosberg holt in Chaos-Quali die Poleposition: Nico Rosberg geht beim Grand Prix der USA in Austin von der Poleposition aus ins Rennen. Der 30-jährige Deutsche realisierte in der verkürzten Qualifikation die beste Zeit vor dem WM-Leader und Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton. Die dritte Qualifying-Phase mit den besten zehn wurde wegen zu starken Regens abgesagt. (15:09)

Krone

Fegerl nur knapp am ersten Einzeltitel vorbei: Drei Wochen nach dem Gewinn der EM-Goldmedaillen in Jekaterinburg mit dem ÖTTV-Team- und im Doppel hat Österreichs Tischtennis-Ass Stefan Fegerl am Sonntag auch im Einzel für Furore gesorgt. Nachdem er schon im Turnierverlauf der Polen Open mit Siegen u.a. gegen den portugiesischen Vize-Europameister Marcos Freitas aufgezeigt hatte, verpasste er den Turniersieg in Warschau nur äußerst knapp. (18:45)

Kurier

EM-Quali: Österreichs Damen siegen in Israel: Nach dem 1:0-Sieg ist die ÖFB-Truppe weiter Tabellenführer der Quali-Gruppe 8. (20:49)

Kurier

Dortmund fegt Augsburg vom Platz: Aubameyang trifft beim 5:1 gleich drei Mal. Gladbach schlägt Schalke. (17:51)

Kurier

Aston Villa trennt sich von Trainer Tim Sherwood: Die Klubführung reagiert damit auf den miserablen Saisonstart. (14:18)

Kurier

KURIER-Noten für die Wiener Erzivalen: Zwei Austrianer bekommen einen "Einser". (18:40)

Kurier

Der FIFA-Sumpf wird immer tiefer: Deutschlands Fußball-Funktionäre streiten – schon gibt es neue Ungereimtheiten. (09:00)

Kurier

Klopp verpasst ersten Liverpool-Sieg: Mane gleicht für Southampton aus und wird daraufhin ausgeschlossen. (19:24)

Kurier

Suárez schießt Barça nach Rückstand zum Sieg: Der Uruguayer erzielt beim 3:1 gegen Eibar alle Treffer der Katalanen. (20:27)

Kurier

Austria gewinnt das 315. Wiener Derby: Die Favoritner besiegen Rapid 2:1. Kevin Friesenbichler gelingt das Goldtor. (16:25)

Kurier

Alaba, der "Gott der Vielseitigkeit": Münchens Star spielte auch gegen Köln zwei Positionen und legte beim 1000. Bayern-Sieg ein Tor auf. (12:00)

Kurier

Schweinsteiger hofft auf sein erstes Manchester-Derby: Trainer Jürgen Klopp spielt am Sonntag mit Liverpool erstmals in der Liga zu Hause. (08:00)

Kurier

Der Schlüssel zum Derby-Erfolg: Welche Spieler das 315. Duell zwischen Rapid und der Austria entscheiden werden. (09:00)

Kurier

Welche Spieler das Wiener Derby entscheiden werden: Das 315. Wiener Derby steigt im Prater. Der KURIER analysiert, auf wen die ewigen Rivalen setzen werden. (09:00)

Laola1

Aston Villa feuert seinen Coach: Aston Villa trennt sich von Trainer Tim Sherwood (13:09)

Laola1

Wieder kein Sieg für Liverpool: Wieder kein Sieg für Liverpool (19:28)

Laola1

BVB lässt Augsburg keine Chance: Dortmund lässt Schlusslicht Augsburg keine Chance (17:22)

Laola1

RBS-Spieler huldigen Soriano: Salzburg-Spieler verneigen sich vor Kapitän Jonatan Soriano (13:50)

Laola1

Hellas Verona bleibt sieglos: Hellas Verona bleibt auch am neunten Spieltag sieglos (14:25)

Laola1

Suarez-Dreierpack bei Barca-Sieg: Barca zieht wieder mit Real gleich (20:24)

Laola1

Nullnummer von Villarreal: Nullnummer von Villarreal (18:09)

Laola1

Tyne-Wear-Derby an Sunderland: Sunderland gewinnt Tyne and Wear-Derby (16:14)

Laola1

Roma übernimmt Tabellenführung: Roma übernimmt die Tabellenführung (20:43)

Laola1

Austria als später Derbysieger: Austria gewinnt 315. Wiener Derby gegen Rapid mit 2:1 (18:28)

Laola1

Siege für Juve und Milan: Siege für Juventus Turin und AC Milan (17:02)

Laola1

Gladbach besiegt Schalke klar: Gladbach schlägt den Tabellendritten Schalke mit 3:1 (19:24)

Laola1

Remis im Derby of Manchester: Remis im Derby of Manchester (17:10)

Laola1

St. Pauli gewinnt Spitzenspiel: St. Pauli gewinnt Spitzenspiel gegen Freiburg (15:45)

Laola1

Guardiola "stolzer" Bayern-Coach: Guardiola nach 1000. Sieg für die Bayern "stolz" (10:35)

Laola1

Napoli rückt auf Rang zwei vor: Napoli rückt auf Rang zwei vor (22:50)

Laola1

Atletico bezwingt Valencia: Atletico bezwingt Valencia (22:24)

Laola1

3. EM-Quali-Sieg für ÖFB-Frauen: Dritter EM-Quali-Sieg im dritten Spiel für die ÖFB-Frauen (23:26)

Österreich

Dortmund schoss Augsburg 5:1 vom Platz: Dortmund festigt mit Sieg den Platz in der deutschen Bundesliga. Borussia Dortmund hat seinen zweiten Platz in der deutschen Bundesliga mit einem Kantersieg gefestigt. Das Team von Trainer Thomas Tuchel bot bei einem 5:1 (3:0) über den FC Augsburg vor allem in der ersten Halbzeit Zauberfußball. Vor 81.359 Zuschauern im Signal Iduna Park sorgten der überragende Pierre-Emerick Aubameyang (18., 85., ... Weiterlesen (15:05)

Österreich

Trostlose Nullnummer im Manchester-Derby: Das Spitzenspiel in England hielt leider nicht, was man sich erhofft hatte. Jürgen Klopp ist am Sonntag auch in seinem dritten Spiel als Liverpool-Trainer nicht über ein Remis hinausgekommen. Den ersten Sieg unter dem Deutschen verhinderte der Ex-Salzburger Sadio Mane, dem in der 86. Minute das 1:1 für Southampton gelang. Christian Benteke hatte Liverpool in Führung gebracht (77.). Mane wurde im F... Weiterlesen (17:01)

Österreich

WM-Skandal: Beckenbauer taucht ab: In der Affäre um die WM 2006 gerät Franz Beckenbauer immer mehr ins Visier. Üblicherweise ist er keiner, der das Rampenlicht scheut. Doch seit es für Franz Beckenbauer letzte Woche im Zuge der Ermittlungen zu dubiosen Millionenzahlungen vor der WM 2006 ungemütlich wurde, ist er regelrecht abgetaucht. Selbst den fest geplanten Auftritt bei der Gala zur Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums in Dort... Weiterlesen (09:43)

Österreich

Ronaldo schießt Real zu Sieg im Top-Spiel: Die Königlichen aus Madrid fügten Celta Vigo die erste Niederlage zu. Real Madrid hat beste Chancen, seine Spitzenposition in der spanischen Fußball-Liga auch nach diesem Wochenende zu behalten. Der Rekordmeister fügte am Samstag im Topspiel Celta Vigo mit 3:1 (2:0) die erste Niederlage zu. Reals Rekordtorschütze Cristiano Ronaldo brachte die Gäste bereits in der achten Minute in Führung, der Bras... Weiterlesen (09:15)

Österreich

VIDEO: Der Fehlschuss des Jahres: Ein Amateur-Kicker darf sich über ungewollten Ruhm freuen. Die Zuschauer beim meisterschaftsspiel zwischen den Amateuren von Bundesligist SV Ried und dem SC Marchtrenk (1. oberösterrreichische Landesliga) trauten am Sonntag ihren Augen nicht, denn sie durften eine Szene mit absolutem Seltenheitswert bewundern. Tomas Oravec (SV Ried) überspielte in der 75. Minute gekonnt den gegnerischen Schlussman... Weiterlesen (15:55)

Österreich

Derby: Last-Minute-Sieg für Austria: Hütteldorfer bereits fünf Punkte hinter Spitzenduo Salzburg und Austria. Rapid Wien gerät in der Fußball-Bundesliga immer weiter ins Hintertreffen. Der Rekordmeister verlor das 315. Wiener Derby gegen die Austria am Sonntag vor 32.200 Zuschauern mit 1:2 (0:0) und liegt bereits fünf Zählern hinter dem Lokalrivalen auf Platz drei. Die Austria dagegen hielt mit dem vierten Ligasieg in Serie nach Punk... Weiterlesen (08:24)

Österreich

Arnautovic verliert falsches Ösi-Duell: Titelverteidiger Chelsea London steckt weiter tief in der Krise. Der kriselnde Titelverteidiger Chelsea hat eine weitere Niederlage in der englischen Fußball-Meisterschaft kassiert. Die Mannschaft von Trainer Jose Mourinho, der am Ende der ersten Hälfte auf die Tribüne verbannt wurde, verlor im Londoner Derby bei West Ham United 1:2 (0:1) und ist mit nur elf Punkten aus zehn Spielen 15. Christian ... Weiterlesen (09:09)

Österreich

Derby: Austria sagt Rapid den Kampf an: Violette wollen sich für letzte schwere Derby-Pleiten revanchieren. Die Austria liegt in der Fußball-Bundesliga mehr als im Plansoll. Nach dem ersten Meisterschaftsdrittel steht dank 24 Punkten Platz zwei zu Buche. Sogar der international groß aufspielende Erzrivale Rapid liegt aktuell hinter den Violetten. Der Zwei-Punkte-Abstand soll nach dem 315. großen Wiener Derby im Happel-Stadion am Sonntag... Weiterlesen (08:24)

Österreich

Chelsea-Krise: Eklat um Mourinho: Portugiesischer Trainer zeigt sich einmal mehr als schlechter Verlierer. Trainer Jose Mourinho hatte es nach der neuerlichen Pleite von Chelsea zur Abwechslung einmal die Sprache verschlagen. "The Special One" verschwand nach dem 1:2 im Derby bei West Ham am Samstag mit düsterer Miene wortlos im Mannschaftsbus. Zuvor hatte er den Schiedsrichter beschimpft und war auf die Tribüne verbannt worden. D... Weiterlesen (14:28)

UEFA

Austria gewinnt Wiener Derby: Die Violetten gewannen das hitzige 315. Aufeinandertreffen mit Rapid durch einen späten Treffer von Kevin Friesenbichler. (18:20)

UEFA

Siege für Bayern, Real und Arsenal: Während die Bayern ihren 1000. Bundesliga-Sieg feierten, traf Cristiano Ronaldo für Real Madrid; Arsenal übernahm in England die Tabellenführung, Chelsea musste die nächste Pleite hinnehmen. (00:00)

UEFA

Keine Tore in Manchester, Juve feiert: Das Manchester-Derby am Sonntag endete mit einem torlosen Remis und Juventus holte drei Punkte, am Samstag feierten die Bayern ihren 1000. Bundesliga-Sieg und Chelsea musste die nächste Pleite hinnehmen. (19:45)

UEFA

Aubameyang und Gladbach on fire: Dortmund machte gegen Augsburg schon in der ersten Halbzeit alles klar und siegte letztendlich mit 5:1, während Mönchengladbach mit dem 3:1 gegen Schalke den fünften Sieg in Folge feierte. (19:28)

UEFA

Rosenborg zum 23. Mal Meister: Nach fünf Jahren ist Rosenborg wieder norwegischer Meister, der 23. Titel in der Vereinsgeschichte wurde zwei Spieltage vor Saisonende durch ein 3:3 bei Strømsgodset perfekt gemacht. (21:25)

UEFA

SJK erstmals finnischer Meister: SJK Seinäjoki hat sich im zweiten Jahr in der obersten finnischen Spielklasse die Meisterschaft gesichert, entscheidend war am letzten Spieltag ein Sieg gegen FF Jaro. (18:11)

UEFA

Dortmund und Napoli glänzen: Pierre-Emerick Aubameyang hat erneut dreimal getroffen, Napoli wieder gewonnen und Rosenborg die norwegische Meisterschaft eingefahren. So schlugen sich die Europa-League-Teilnehmer am Wochenende. (23:10)

UEFA

Basel baut Vorsprung aus: Während Spitzenreiter Basel zu einem hart erkämpften 1:0-Heimsieg gegen die Young Boys kommt, leistet sich Verfolger Grasshoppers eine 2:3-Niederlage in Sion. (19:28)

UEFA

Sechs Teams in WM-Hauptrunde: Moldawien, Schweden, Frankreich, Lettland, England und Finnland haben die Vorrunde der FIFA-Futsal-Weltmeisterschaft überstanden und sich für die Hauptrunde qualifiziert. (21:37)

Weltfußball

Jetzt LIVE: 170. Derby in Manchester: Das 170. Derby in Manchester hat es in sich: Der Sieger bei United gegen City ist nicht nur die sportliche Nummer eins in der Stadt, sondern darf sich auch über die Tabellenführung in der Premier League freuen (14:50)

Weltfußball

Real siegt dank "Übermensch" Keylor Navas: Nach dem 3:1-Sieg von Real Madrid bei Celta de Vigo fasste Toni Kroos das Spiel treffend zusammen: "Wichtiger aber auch glücklicher Sieg", postete der Weltmeister auf Twitter. Bedanken muss sich Real bei seinem Keeper (13:52)

Weltfußball

Sturm hält Anschluss - Admira atmet auf: In der Abwehr sicher, im Angriff recht kaltschnäuzig: Sturm Graz hat am Samstag mit einer durchschnittlichen Leistung den sechsten Saisonsieg eingefahren. Doch Abwehrchef Michael Madl ist nach seiner fünften Gelbe gegen Rapid gesperrt (12:25)

Weltfußball

1000. Sieg: Bayern machen einfach weiter: Mit der durchbrochenen Schallmauer von 1000 Bundesligasiegen hielten sich die Spieler des FC Bayern nicht lange auf. Auch nach diesem historischen Meilenstein richteten sie den Fokus sofort auf das Wichtigste: Titel, Titel, Titel (11:38)

Weltfußball

Bürger: "Supergefühl" nach langer Leidenszeit: Patrick Bürger kehrt nach langer Leidenszeit gleich mit einem Treffer auf die große Fußballbühne zurück. "Das ist natürlich ein Supergefühl, wenn man 15 Minuten spielt und das Siegtor erzielt", soBürger nach dem Schlusspfiff. (10:57)

Weltfußball

Fünfter Gladbacher Liga-Sieg unter Schubert: Die Siegesserie von Borussia Mönchengladbach unter Interimstrainer André Schubert hält an. Mit dem verdienten 3:1-Erfolg gegen Schalke 04 feierte die Elf vom Niederrhein schon ihren fünften Dreier in Serie (19:25)

Weltfußball

Basel gewinnt Spitzenkampf gegen Young Boys: Meister und Tabellenführer FC Basel gewann das Spitzenspiel der 13. Super-League-Runde gegen die Berner Young Boys mit 1:0. (18:35)

Weltfußball

Chemnitz zieht an Halle vorbei: Der Chemnitzer FC ist durch einen 3:1-Erfolg gegen den Halleschen FC in der Tabelle am HFC vorbeigezogen. (17:11)

Weltfußball

Spätes Tor macht Austria zum Derbysieger: Joker Kevin Friesenbichler wird mit seinem ersten Ballkontakt zum Matchwinner im 315. Wiener Derby. Austria schlägt Rapid mit 2:1 und zieht mit Tabellenführer Salzburg gleich. (18:49)

Weltfußball

Juve und Milan mit wichtigen Siegen: Juventus Turin hat seinen Aufwärtstrend auch gegen Atalanta Bergamo fortgesetzt. Auch der AC Mailand konnte einen Dreier verbuchen - mit einem 16-Jährigen im Tor (17:14)

Weltfußball

Mané verdirbt Klopp ersten Sieg mit den Reds: Southampton holt dank eines Tores von Ex-Salzburger Sadio Mané bei Liverpool ein 1:1. Reds-Trainer Jürgen Klopp hält nach drei Pflichtspielen bei drei Remis und wartet folglich auf den ersten Sieg. (17:07)

Weltfußball

Gladbachs Hahn: Langer Ausfall droht: André Hahn von Borussia Mönchengladbach fällt wohl länger aus. Der Angreifer hatte sich beim 3:1-Bundesligasieg gegen den FC Schalke 04 nach einem Foul von Johannes Geis kurz vor Schluss verletzt. (21:09)

Weltfußball

Galatasaray 1:1 im Derby gegen Fenerbahce: Ein spätes Tor hat Lukas Podolski und Galatasaray Istanbul im Stadtderby bei Fenerbahce noch einen Punkt beschert. Das Verfolgerderby endete 1:1, beide Clubs verpassten zumindest den vorübergehenden Sprung auf Rang eins. (19:49)

Weltfußball

Wieder kein Sieg für Klopp und Liverpool: Jürgen Klopp muss als Trainer des FC Liverpool weiter auf seinen ersten Sieg warten. Die Mannschaft des deutschen Coaches kam in der englischen Premier League nur zu einem 1:1 (0:0) gegen den FC Southampton. (19:17)

Weltfußball

Dortmund fertigt Schlusslicht Augsburg ab: Spielwitz, Tempo, Tore - Borussia Dortmund hat seinen zweiten Platz mit einem Kantersieg gefestigt. Der BVB spielte die Gäste besonders vor der Pause an die Wand, als hätte es die beschwerliche Reise nach Baku nie gegeben (17:23)

Weltfußball

DFB-Vize Frymuth fordert Aufklärung: Vize-Präsident Peter Frymuth vom DFB hat den früheren OK-Chef Franz Beckenbauer und auch Günter Netzer in der WM-Affäre zur Aufklärung aufgefordert. (17:09)

Weltfußball

Braunschweig bezwingt Heidenheim: Eintracht Braunschweig hat mit einem 1:0 gegen den 1. FC Heidenheim den Anschluss an die Spitzenplätze der zweiten Bundesliga wiederhergestellt. (15:25)

Weltfußball

Bayerns Benatia auf dem Weg zur Beserung: Medhi Benatia hat beim FC Bayern erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert. Der Innenverteidiger nahm am Sonntag in München an Lauf- und Passübungen mit den Kollegen teil (14:44)

Weltfußball

Aston Villa entlässt Teammanager Sherwood: Vier Niederlagen in Folge waren zu viel: Aston Villa hat auf die Talfahrt unter Tim Sherwood reagiert und den Teammanager entlassen. Er hatte sein Amt erst Mitte Februar angetreten (13:23)

Weltfußball

Bundesliga-Manager stützen Niersbach: DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat in der Affäre um die WM 2006 Rückendeckung aus der Bundesliga bekommen. Sein Vorgänger Theo Zwanziger, der Niersbach der Lüge bezichtigte, wurde hingegen am Wochenende scharf kritisiert. (12:10)

Weltfußball

Deutsche Profiklubs für Video-Schiedsrichter: Zwei Drittel aller 36 Profiklubs der 1. und 2. Liga befürworten die Einführung eines Video-Schiedsrichters in der Bundesliga. Das ergab eine Umfrage anlässlich aktueller Fehlentscheidungen in den höchsten deutschen Klassen (11:24)

Weltfußball

WM-Affäre: Spiegel legt nach: Eine Zahlung des WM-Organisationskomitees an die FIFA aus dem Jahr 2005 diente offensichtlich tatsächlich der Weiterleitung an Robert Louis-Dreyfus. (21:16)

Weltfußball

Niederlage für Plzeň - Villarreal nur 0:0: Rapid Wiens Gegner in der Europa League haben ein durchwachsenes Wochenende hinter sich gebracht. Viktoria Plzeň verlor bei Brno mit 0:1, Villarreal blieb bei Abstiegskandidat Las Palmas torlos. (20:12)

Weltfußball

Bielefeld auch gegen Sandhausen sieglos: Aufsteiger Arminia Bielefeld bleibt ohne Saison-Heimerfolg. Nach dem 0:0 am Sonntag gegen den auswärtsstarken SV Sandhausen ist die Arminia zudem nun schon sieben Partien sieglos. (15:22)

Weltfußball

Wortloser Mourinho bei Chelsea angezählt: José Mourinho hatte es nach der neuerlichen Pleite von Chelsea zur Abwechslung mal die Sprache verschlagen. Nach dem 1:2 im Derby bei West Ham United blieb dem angezählten Coach auch nicht wirklich etwas zu sagen (13:55)

Weltfußball

Phänomen Soriano: Nächster Rekord wackelt: Toni Polster brauchte für seine 100 Ligatore 126 Spiele, Salzburgs Jonatan Soriano lediglich 113. Als nächster Meilenstein kann der Stürmer Zlatko Kranjcar als bester Legionärs-Torschütze ablösen (12:38)

Weltfußball

Stuttgart rennt wieder einmal ins Verderben: Der VfB Stuttgart ist einmal mehr mit dem von Trainer Alexander Zorniger verordneten aggressiven Offensivstil um den Erfolg gebracht worden. Die Fragen, ob der Coach auch einen Plan B hat, werden immer lauter (11:47)

Weltfußball

Allofs flachst: "Sind leichter Favorit": Klaus Allofs musste selbst ein bisschen schmunzeln, als er seine vermeintliche Kampfansage an die Bayern schickte und Wolfsburg vom Papier her als Favorit bezeichnet. (11:23)

Weltfußball

Roma gewinnt Schlager und Tabellenführung: Die AS Roma ist der große Sieger des Wochenendes in Italien. Der Vizemeister übernahm am Sonntag mit einem 2:1-Sieg im Schlager bei AC Fiorentina die Tabellenführung. (20:55)

Weltfußball

Österreichs Frauen auch in Israel siegreich: Österreichs Frauen-Nationalteam bleibt in der laufenden EM-Qualifikation makelos und gewinnt auch das dritte Spiel ohne Gegentreffer. Goldtorschützin beim 1:0 in Israel war Nadine Prohaska. (19:38)

Weltfußball

Zwanziger: Korruption war alternativlos: Theo Zwanziger hat Korruption im Zuge der deutschen Bewerbung um die WM 2006 als alternativlos bezeichnet. (19:34)

Weltfußball

Hoffenheim entlässt Geschäftsführer Rettig: 1899 Hoffenheim hat Geschäftsführer Peter Rettig freigestellt. Ein Nachfolger für den seit Oktober 2013 für die Kraichgauer tätigen Rettig steht bereits fest (18:42)

Weltfußball

Nullnummer im Manchester Derby: Manchester United hat im 170. Manchester Derby den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Gegen City waren die Red Devils vor allem nach der Pause die bessere Mannschaft, ein Treffer gelang jedoch nicht (17:12)

Weltfußball

Thun feiert zweiten Sieg unter Saibene: Zweites Spiel, zweiter Sieg. Die Bilanz von Thuns Neo-Trainer kann sich sehen lassen. Die Berner gewinnen gegen Lugano mit 2:1. Ridge Munsy erzielte drei Minuten nach seiner Einwechslung den Siegtreffer. (16:31)

Weltfußball

Suarez-Hattrick bei Barca-Sieg über Eibar: Spaniens Meister FC Barcelona hat sein Heimspiel in der Primera División gegen SD Eibar dank eines Hattricks von Luis Suarez gewonnen. (20:44)

Weltfußball

St. Pauli bezwingt Freiburg in letzter Sekunde: Der FC St. Pauli hat im Aufstiegskampf drei Big Points gelandet. In einem umkämpften Spitzenspiel gegen Tabellenführer lief alles auf ein 0:0 hinaus - bis zur Nachspielzeit (15:31)

Weltfußball

Frankreich: Torlinientechnik bewährt sich: In der französischen Liga hat die Torlinientechnik den ersten Härtetest erfolgreich bestanden. Beim 1:1 zwischen dem FC Lorient und Stade Rennes wurde der Ausgleichstreffer der Gäste nur dank der neuen Technik erkannt (14:47)

Weltfußball

WM 2006: Druck auf Beckenbauer wächst: Das Bild der makellosen Lichtgestalt ist passé. Durch die Affäre um die WM 2006 hat der Ruf von Fußball-Legende Franz Beckenbauer nach Ansicht der Mehrheit der Deutschen bereits gelitten. (13:47)

Weltfußball

Jorge Jesus: Der Sündenfall: Wenn am Sonntag das Derby zwischen Benfica und Sporting Lissabon ansteht, sind alle Augen auf einen Mann gerichtet: Jorge Jesus. Der Erfolgstrainer von Benfica wechselte vor der Saison zum Erzrivalen Sporting (12:16)

Weltfußball

Werders erneute Wende in Mainz: Viktor Skripnik hatte wieder Grund zum Lachen - natürlich in Mainz. In der vergangenen Spiezeit gelang ihm hier ein furioses Trainerdebüt, nun konnte der Ukrainer nach zuletzt fünf Niederlagen in Serie endlich jubeln (11:28)