2015-10-25

Bundesliga

Derby-Sieg für Austria Wien: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:53)

Bundesliga

Dritte tipico Bundesliganiederlage in Folge für Rapid: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:53)

DerStandard

315. Wiener Derby - Violette Derby-Freude und grüne Liga-Misere: Die Austria entscheidet das Derby durch ein spätes Tor von Kevin Friesenbichler mit 2:1 für sich. Rapid verliert den Anschluss zur Spitze (18:32)

DerStandard

Das Spiel - Violette Derby-Freude und grüne Liga-Misere: Die Austria entscheidet das Derby durch ein spätes Tor von Kevin Friesenbichler mit 2:1 für sich. Rapid verliert den Anschluss zur Spitze (18:32)

DiePresse

Wiener Derby: Austria feiert 2:1-Sieg gegen Rapid: Rapid liegt in der Bundesliga nun bereits fünf Zähler hinter dem Lokalrivalen auf Platz drei. (18:40)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Rapid II-Amstetten: 0:4 So toll das Resultat in der Vorwoche gegen die Vienna war, so frustrierend dieses 0:4 gegen Amstetten. Und es war sogar verdient. Fragen über Fragen! Ist es allein das Alter der Mannschaft? Sind es die Trainer? (Nach 13 Spielen und letztem Tabellenplatz muss man auch das fragen dürfen.) Sollte man nicht die jungen Rapidler mit Spielern der Kampfmannschaft, die in Wartestellung sind, stärken? W... Weiterlesen (07:15)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Rapid-Cashback-Karte: Ich habe meine Cashback-Karte mit der Post bekommen. Personalisierte Cashback-Karte in der Online-Ansicht Man muss sie noch aktivieren. Das kann man entweder durch Rücksendung des ausgefüllten Abschnittes oder besser gleich online: Schritt 1:  http://cashback.skrapid.at . Man klickt rechts oben auf den Link "Jetzt kostenlos registrieren" und sieht dann ein Formular, das dem Formular auf der Rückse... Weiterlesen (09:16)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Rapid-Austria: 1:2 "In Wien nur wir", Choreografie des Block-West "Tod uns Hass dem FAK", na ja. "Werden wir heute im Derby siegen, wird die schleimige Plage dieser Stadt vertrieben. Meistertexter am Werk, hüben und drüben. Nicht gerade nach unserem Geschmack war das Ergebnis dieses Spiels. Ein aberkanntes Rapid-Tor von Jelic , ein Eigentor von Max Hofmann  (gut, er war schon sehr unter Druck) und dann ein beweg... Weiterlesen (20:00)

Krone

Austria gewinnt 315. Derby gegen Rapid mit 2:1!: Rapid Wien gerät in der Bundesliga immer weiter ins Hintertreffen! Denn der Rekordmeister verlor das 315. Wiener Derby gegen die Austria am Sonntag vor 32.200 Zuschauern mit 1:2 (0:0) und liegt nun bereits fünf Zähler hinter dem Lokalrivalen auf Platz drei. Die Austria dagegen hielt mit dem vierten Liga-Sieg in Serie nach Punkten mit Spitzenreiter Salzburg Schritt. Für die Entscheidung sorgte der eingewechselte Austria-Stürmer Kevin Friesenbichler kurz vor Schluss mit seinem 1. Bundesliga-Tor. Der 21-Jährige traf den Ball nach Zuspiel von Larry Kayode ideal (89.). Davor war die Austria durch ein Eigentor von Max Hofmann in Führung gegangen. Rapid gelang durch ein Jokertor von Philipp Prosenik der zwischenzeitliche Ausgleich (74.). (17:22)

Krone

Rapids Derby-Versprechen: "Die Sinne sind scharf!": Bei Rapid sind die "Antennen scharf", die Austria ist "heiß genug" für das große Wiener Derby am Sonntag im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Die Stimmen von Spielern, Trainern und Sportdirektoren zum "Kampf um Wien", der für Austria-Trainer Fink sogar mit dem Münchener Duell Bayern gegen 1860 zu vergleichen ist. (14:02)

Kurier

Austria gewinnt das 315. Wiener Derby: Die Favoritner besiegen Rapid 2:1. Kevin Friesenbichler gelingt das Goldtor. (16:25)

Kurier

Der Schlüssel zum Derby-Erfolg: Welche Spieler das 315. Duell zwischen Rapid und der Austria entscheiden werden. (09:00)

Laola1

Austria als später Derbysieger: Austria gewinnt 315. Wiener Derby gegen Rapid mit 2:1 (18:28)

Österreich

Derby: Last-Minute-Sieg für Austria: Hütteldorfer bereits fünf Punkte hinter Spitzenduo Salzburg und Austria. Rapid Wien gerät in der Fußball-Bundesliga immer weiter ins Hintertreffen. Der Rekordmeister verlor das 315. Wiener Derby gegen die Austria am Sonntag vor 32.200 Zuschauern mit 1:2 (0:0) und liegt bereits fünf Zählern hinter dem Lokalrivalen auf Platz drei. Die Austria dagegen hielt mit dem vierten Ligasieg in Serie nach Punk... Weiterlesen (08:24)

Österreich

Derby: Austria sagt Rapid den Kampf an: Violette wollen sich für letzte schwere Derby-Pleiten revanchieren. Die Austria liegt in der Fußball-Bundesliga mehr als im Plansoll. Nach dem ersten Meisterschaftsdrittel steht dank 24 Punkten Platz zwei zu Buche. Sogar der international groß aufspielende Erzrivale Rapid liegt aktuell hinter den Violetten. Der Zwei-Punkte-Abstand soll nach dem 315. großen Wiener Derby im Happel-Stadion am Sonntag... Weiterlesen (08:24)

UEFA

Austria gewinnt Wiener Derby: Die Violetten gewannen das hitzige 315. Aufeinandertreffen mit Rapid durch einen späten Treffer von Kevin Friesenbichler. (18:20)

Weltfußball

Spätes Tor macht Austria zum Derbysieger: Joker Kevin Friesenbichler wird mit seinem ersten Ballkontakt zum Matchwinner im 315. Wiener Derby. Austria schlägt Rapid mit 2:1 und zieht mit Tabellenführer Salzburg gleich. (18:49)

Weltfußball

Sturm hält Anschluss - Admira atmet auf: In der Abwehr sicher, im Angriff recht kaltschnäuzig: Sturm Graz hat am Samstag mit einer durchschnittlichen Leistung den sechsten Saisonsieg eingefahren. Doch Abwehrchef Michael Madl ist nach seiner fünften Gelbe gegen Rapid gesperrt (12:25)

Weltfußball

Niederlage für Plzeň - Villarreal nur 0:0: Rapid Wiens Gegner in der Europa League haben ein durchwachsenes Wochenende hinter sich gebracht. Viktoria Plzeň verlor bei Brno mit 0:1, Villarreal blieb bei Abstiegskandidat Las Palmas torlos. (20:12)