2015-10-28

Bundesliga

Rapid Wien ließ Austria Salzburg bei 5:1 keine Chance: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (22:33)

Bundesliga

SV Mattersburg besiegte Regionalligist Wattens 2:0: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:59)

DerStandard

Primera Division - Barcelona im Cup torlos gegen Drittligist: 0:0 gegen Villanovense – Rückspiel am 2. Dezember (23:33)

DerStandard

Schwarzer Tag - Juventus kassiert vierte Niederlage: 0:1 bei Sassuolo – Roma siegt erneut und baut Vorsprung aus (23:16)

DerStandard

Premier League - Ligacup: Klopp schafft ersten Sieg, United scheitert: Immerhin: Liverpool schlägt Bournemouth 1:0 (23:15)

DerStandard

Zweite Runde - Unglückliches Debüt von Gspurning: Schalke verliert 0:2 gegen Gladbach – Harnik trifft für Stuttgart, Bremen schaltet Stögers Kölner aus, Knaller glänzt im Sandhausen-Tor (22:59)

DerStandard

Frust adé - Rapid lässt Austria Salzburg keine Chance: Schobesberger entscheidet die Achtelfinalpartie mit zwei schnellen Toren, Endstand 5:1 – Mattersburg siegt in Wattens (22:49)

DerStandard

Live - Rapid schlägt Austria Salzburg 5:1: Die Hütteldorfer steigen problemlos in das Viertelfinale des ÖFB-Cups auf. Es war kein Duell auf Augenhöhe (22:28)

DerStandard

Wechsel - Bologna setzt Trainer Rossi vor die Tür: Der Nachfolger heißt Roberto Donadoni (16:56)

DerStandard

Premier League - Stoke eliminiert Chelsea im Liga-Cup: Arnautovic trifft im Elferschießen gegen den Titelverteidiger. Angezählter Mourinho: "Meine Gesamtsituation ist fantastisch" – Arsenal scheitert bei Zweitligist Sheffield Wednesday (13:07)

DerStandard

Austria Wien - Neue Diagnose: Almer fängt heuer nicht mehr: Austria-Goalie erlitt Teilabriss des hinteren Kreuzbandes und fällt für den Rest der Herbstsaison aus (11:45)

DerStandard

FIFA - Blatter attackiert Platini: Franzose habe den Fifa-Skandal provoziert – Fifa bestätigt nur sieben der acht Kandidaten für das Präsidentenamt (11:03)

DerStandard

Elfern - Stoke eliminiert Chelsea im Liga-Cup: Arnautovic trifft im Elferschießen gegen den Titelverteidiger. Angezählter Mourinho: "Meine Gesamtsituation ist fantastisch" – Arsenal scheitert bei Zweitligist Sheffield Wednesday (13:07)

DerStandard

Goalie - Neue Diagnose: Almer fängt heuer nicht mehr: Austria-Goalie erlitt Teilabriss des hinteren Kreuzbandes und fällt für den Rest der Herbstsaison aus (11:45)

DerStandard

Rachegelüste - Blatter attackiert Platini: Während sich die Schar seiner potenziellen Nachfolger als Präsident des Fußballweltverbandes schon am ersten Tag nach Bewerbungsschluss von acht auf sieben reduzierte, verstärkte Joseph S. Blatter den Eindruck, noch ein Anliegen zu haben: Rache an Michel Platini (11:03)

DerStandard

0:0 - Barcelona im Cup torlos gegen Drittligist: 0:0 gegen Villanovense – Rückspiel am 2. Dezember (23:33)

DerStandard

Frust adé - Rapid lässt Austria Salzburg keine Chance: Schobesberger entscheidet die Achtelfinalpartie mit zwei schnellen Toren, Endstand 5:1 – Mattersburg siegt in Wattens (22:49)

DiePresse

ÖFB-Cup: Rapid ließ Austria Salzburg keine Chance: Die Hütteldorfer behielten gegen den Austria Salzburg am Mittwochabend im Ernst-Happel-Stadion mit 5:1 deutlich die Oberhand. (22:31)

DiePresse

Mourinho: "Meine Situation ist fantastisch": Nach Scheitern im Liga-Cup scheinen die Tage von Chelsea-Coach Jose gezählt. Gegen Jürgen Klopps Liverpool wartet ein Schicksalsspiel. (13:44)

DiePresse

Teamtorhüter Almer fällt für Rest der Herbstsaison aus: Wegen einer Knieverletzung wird der Austria-Torhüter zum Bedauern von Teamchef Marcel Koller auch den ÖFB-Teamlehrgang in Spanien verpassen. (12:05)

DiePresse

Blatter: "Hätte nach WM 2014 zurücktreten sollen": FIFA-Präsident Jospeh Blatter bedauert, nicht zurückgetreten zu sein. Den Skandal um den Weltverband habe Michel Platini arrangiert. (11:40)

DiePresse

FIFA: Sieben Kandidaturen für Präsidentenamt: Statt der erwareteten acht Anwärter bestätigte der Weltverband nur sieben Kandidaten. Ex-Profi Nakhid fehlt auf der veröffentlichten Liste. (11:02)

DiePresse

Arnautovic wirft Mourinhos Chelsea aus dem Cup: Chelsea hat im englischen Liga-Cup den nächsten Rückschlag einstecken müssen. Jose Mourinhos Tage an der Stamford Bridge scheinen gezählt. (10:21)

DiePresse

World Series: Marathonspiel zum Auftakt: Die New York Mets und die Kansas City Royals spielen um die Baseball-Meisterschaft. Die erste Entscheidung der Finalserie fiel erst im 14. Inning. (10:14)

DiePresse

NBA: Erfolgreicher Auftakt für Titelverteidiger: Die Golden State Warriors startet dank Stephen Curry mit einem Sieg in die neue Saison. US-Präsident Obama sah "seine" Chicago Bulls siegen. (10:05)

DiePresse

NHL: Zwei Assists von Vanek bei Minnesota-Sieg: Für Thomas Vanek war der 4:3-Sieg über die Edmonton Oilers das vierte Spiel in Serie mit zumindest einem Scorerpunkt. (10:00)

DiePresse

Bayern ließen Wolfsburg keine Chance: Die Münchner setzten sich in Wolfsburg nach überragender erster Hälfte verdient mit 3:1 durch. (07:24)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Rapid-Austria Salzburg: Vor dem Spiel Der nur spärliche Besuch der Lokale im Stadioncenter deutete schon darauf hin, dass man auch während des Spiels mit nur wenigen Zuschauern zu rechnen haben wird. Und so war es dann auch, nicht einmal 10.000 Zuschauer sahen das Spiel. Florian (und Franz ) bei Gnocchi im Don Camillo Zu Ehrenrettung der Fans muss man aber anmerken, dass an Wochenenden die Zuschauer aus den umliegenden B... Weiterlesen (23:00)

FIFA-Ö

Elite beeindruckt auf internationaler Bühne: Es war eine sehr ereignisreiche Woche im internationalen Frauenfussball, mit interessanten Partien auf allen Kontinenten. In Europa fanden zahlreiche EM-Qualifikationsspiele statt, in denen sich die traditionellen Spitzenteams keine Ausrutscher leisteten. Auf der anderen Seite des Atlantiks verabschiedeten die USA gleich drei groe Spielerinnen. In der VR China wiederum gab es ein Drei-Nationen-Turnier mit starker Besetzung. (12:58)

Kicker

Diaz: Ein Wettlauf mit der Zeit: Als Marcelo Diaz am Dienstagnachmittag vorzeitig den Trainingsplatz verlassen hatte, folgte prompt die (vermeintliche) Entwarnung: Nur eine Vorsichtsmaßnahme beim Chilenen, der über leichte Wadenprobleme klagte. Aus der erhofften schnellen Rückkehr auf den Rasen wurde indes nichts. Am Mittwoch konnte Diaz nur eine individuelle Einheit im Kraftraum absolvieren wegen seiner Beschwerden, die ihn bereits geraume Zeit begleiten. (14:40)

Kicker

Wolfsburg zehn Tage ohne Kruse - Zerrung bei Träsch: Ohne Max Kruse musste Titelverteidiger VfL Wolfsburg in den Pokalkracher gegen Bayern München gehen. Der Nationalspieler zog sich im Abschlusstraining am Montag einen Muskelfaserriss zu und fällt für die nächsten zehn Tage aus. Auch Christian Träsch muss pausieren - aber wohl nicht so lange wie befürchtet. (14:17)

Kicker

Effenbergs persönliche Rechnung mit dem BVB: In den Geschichtsbüchern taucht die Partie vom 7. April 2001 als Skandalspiel auf. Mittendrin im 90-minütigen Kampf zwischen Borussia Dortmund und Bayern München, der mit 1:1, zehn Gelben, zwei Roten und einer Ampelkarte endet, befindet sich Stefan Effenberg. Der damalige Kapitän des FC Bayern muss bei seinem bislang letzten Besuch in Dortmund nach 55 Minuten wegen eines groben Foulspiels gegen Evanilson vom Platz - den er Handküsse verteilend verlässt. (14:15)

Kicker

Zufriedener Weiler: "Sollte uns Mumm geben": Mit 5:1 (4:0) lederte der 1. FC Nürnberg Liga-Konkurrent Fortuna Düsseldorf in der 2. Runde des DFB-Pokals ab - ein auch in dieser Höhe verdienter Erfolg. Nicht nur bei Torschütze Hanno Behrens war die Freude über den Einzug in die Runde der letzten 16 groß, auch bei Coach René Weiler, der sich vom Kantersieg einen Schub für kommende Liga-Aufgaben erhofft. (13:52)

Kicker

Dortmunder Fritsch erleidet Kreuzbandriss: Bittere Pille für Patrick Fritsch: Der nachnominierte Abwehrspieler zog sich beim Mannschaftstraining der U 17 einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu und wird ein halbes Jahr pausieren müssen. Somit muss die Wück-Elf bei der WM in Chile ohne den Dortmunder auskommen. Der 16-Jährige war erst kurz vor dem ersten Spiel für den verletzten Dennis Geiger (TSG 1899 Hoffenheim) nachnominiert worden. (13:44)

Kicker

Moritz: "Es fühlt sich so oder so scheiße an": Nach eigener Führung scheidet der 1. FSV Mainz 05 in der heimischen Coface-Arena gegen 1860 München, den Tabellenvorletzten der 2. Liga, aus dem DFB-Pokal aus. In Unterzahl nach einer Notbremse von Pierre Bengtsson kurz vor der Pause kann der Erstligist in der zweiten Hälfte nichts mehr zusetzen und gibt das Spiel noch aus der Hand. Nach dem Schlusspfiff stellte sich der sichtlich bediente Christoph Moritz, in der 36. Minute für Daniel Brosinski (Zehenverletzung) eingewechselt, den Fragen der Journalisten. (13:00)

Kicker

Rubi löst Alcaraz bei Levante ab: Am Montag hatte sich UD Levante hat von Trainer Lucas Alcaraz getrennt, vorausgegangen war eine 0:4-Pleite gegen Real Sociedad San Sebastian. Inzwischen hat der Klub aus Valencia einen Nachfolger präsentiert: Joan Francesc Ferrer, auch kurz Rubi genannt, wurde bis zum Saisonende als neuer Trainer verpflichtet und soll das Schlusslicht nach oben führen. (12:41)

Kicker

Geschockt und sprachlos: Ernüchterung in Leipzig: In der Liga derzeit nicht zu bremsen, im DFB-Pokal dagegen mit einem unrühmlichen Auftritt: RB Leipzig hat sich am Dienstagabend in Unterhaching sang- und klanglos aus dem Wettbewerb verabschiedet. Am 3:0-Sieg des Regionalligisten gab es nichts zu deuteln, wie auch RB-Trainer Ralf Rangnick im Anschluss erklärte. An seiner Aufstellung aber wohl schon, denn die misslungene Rotation spielte den Hachingern in die Karten. (12:34)

Kicker

Kalous Instinkt rettet Herthas Totalausfälle: Genau dreimal war Salomon Kalou im Pokalspiel gegen den FSV Frankfurt (2:1 n.V.) zu sehen - zweimal davon schlug der Ball im Frankfurter Gehäuse ein. Torjägerinstinkt sagt man dazu wohl, internationale Klasse trifft es auch. Der Angreifer rettete eine schwache Hertha, die ihre Stärken komplett vermissen ließ. (12:34)

Kicker

OP: Johannsson fehlt Werder noch länger: Werder Bremen muss auch in den kommenden Wochen ohne Neuzugang Aron Johannsson auskommen. Der US-Amerikaner, der bereits seit Anfang Oktober wegen einer Nerven-Irritation fehlte, unterzog sich am Mittwochvormittag einer Operation und wird den Grün-Weißen auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen. (12:20)

Kicker

Stadiondialog in Bayreuth schreitet voran: Sportlich geht es beim oberfränkischen Traditionsverein SpVgg Bayreuth seit geraumer Zeit wieder voran. Die "Altstädter" spielen nach dem Aufstieg 2014 ihre zweite Regionalliga-Saison und belegen derzeit Rang acht. Luft nach oben hat das Team noch, Luft nach oben hat vor allem auch die alte Spielstätte der SpVgg. Doch nun schreiten Stadt und Verein nach guten Gesprächen einer Verbesserung der Situation mit großen Schritten entgegen. (12:10)

Kicker

Siegt Gladbach weiter? Quo vadis, VfB? Rechnen Sie nach!: Klammert man die Bayern mal aus, ist die Bundesliga ganz schön spannend: Oben sind die Champions- und Europa-League-Ränge hart umkämpft, unten hält das große Zittern an. Wie geht es weiter? Simulieren Sie die nächsten Spieltage oder gleich die ganze Hinrunde - im kicker-Tabellenrechner. (12:00)

Kicker

Lahm: "Klar ist es ein Zeichen an die Konkurrenz": Welch ein Ausrufezeichen: Der FC Bayern hat seinen Triple-Traum mit dem 3:1-Pokalsieg beim VfL Wolfsburg eindrucksvoll am Leben gehalten. Kapitän Philipp Lahm erklärt im Interview, wo die Gründe für die beängstigende Konstanz liegen, was noch besser geworden ist gegenüber den letzten Jahren - und welchen Gegner er sich im Achtelfinale wünscht. (11:48)

Kicker

Sieben Kandidaten für die FIFA-Präsidentschaft: Ursprünglich acht Anwärter hatten öffentlich ihre Ambitionen für das Amt des neuen FIFA-Präsidenten bekundet. Am Mittwoch fehlte nun aber der frühere Profi David Nakhid aus Trinidad und Tobago ohne Angaben von Gründen auf der vom Weltverband veröffentlichten Liste - die Mitgliedsverbände haben am Ende nur sieben Kandidaten für das Amt des neuen FIFA-Bosses vorgeschlagen. (11:23)

Kicker

Dante: "Uns hat der Mut gefehlt": 0:3 nach 45, 1:3 nach 90 Minuten: Titelverteidiger VfL Wolfsburg musste am Dienstag gegen den FC Bayern in der 2. DFB-Pokal-Runde kleinlaut die Segel streichen. Im kicker-Interview spricht Innenverteidiger Dante (32) über die Fehler seiner Wölfe, Dieter Heckings Halbzeitreaktion - und die ebenso überraschende wie entscheidende Taktik seines Ex-Klubs. (11:21)

Kicker

VfL sortiert Odenthal aus und testet ein Duo: Maik Odenthal wird vorerst keine Partie mehr für den VfL Osnabrück in der 3. Liga absolvieren. Die Lila-Weißen haben den 22-jährigen Mittelfeldspieler bis zum Ende der Hinserie aus disziplinarischen Gründen versetzt: Odenthal wird von nun an im U-21-Team der Niedersachsen in der Oberliga auflaufen. Unterdessen testet Trainer Joe Enochs zwei Spieler auf Probe. (11:12)

Kicker

Frühstart für Barças B-Team - Feyenoord empfängt Ajax: Frühstart für Barcelona in der Copa del Rey: Wegen der Klub-WM (10. bis 20. Dezember in Japan) treten die Katalanen verfrüht zu ihrem Viertrunden-Hinspiel bei CF Villanovense an - allerdings unter anderem ohne Neymar und Luis Suarez, die eine Verschnaufpause bekommen, dafür mit Marc-André ter Stegen im Tor. Auch in anderen Ländern stehen Pokalspiele an, in der Türkei startet unterdessen der 10. Spieltag. (11:10)

Kicker

Lieberknecht: Mit Plan gegen den Trend: Unterhaching (3:0 gegen Leipzig) und Aue (1:0 gegen Frankfurt) haben es am Dienstagabend vorgemacht, wie der vermeintlich "Kleine" den "Großen" im DFB-Pokal ärgern kann. Braunschweig dürfte gewarnt sein vor dem Auftritt heute Abend an der Kreuzeiche (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Oberligist Reutlingen. "Wir sind der Favorit und sollten deshalb auch weiterkommen", brachte es Torsten Lieberknecht aber auf den Punkt. (10:59)

Kicker

FC Hansa bindet Leistungsträger Kofler: Als ein "wichtiges Signal nach innen und außen" sieht der FC Hansa Rostock die Vertragsverlängerung mit Marco Kofler an. Nach vielen Negativschlagzeilen in den vergangenen Wochen soll der Österreicher für Kontinuität stehen. Kofler war in der Winterpause der vergangenen Saison vom österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck an die Ostsee gewechselt. (10:55)

Kicker

Mourinho: "Es wäre toll, wenn meine Spieler gegen mich wären": Wie lange darf er noch? Nach dem Ligapokal-Aus bei Stoke City am Dienstagabend wird die Luft für Chelsea-Trainer José Mourinho dünner. Hinterher gab er sich cool, dabei ist die Situation brenzlig: Ein Titel ist weg, die nächste Sperre droht, und am Samstag kommt Liverpool. Zudem ist Diego Costa verletzt - wofür Mourinho eine besondere Erklärung hatte. (10:22)

Kicker-BL

Diaz: Ein Wettlauf mit der Zeit: Als Marcelo Diaz am Dienstagnachmittag vorzeitig den Trainingsplatz verlassen hatte, folgte prompt die (vermeintliche) Entwarnung: Nur eine Vorsichtsmaßnahme beim Chilenen, der über leichte Wadenprobleme klagte. Aus der erhofften schnellen Rückkehr auf den Rasen wurde indes nichts. Am Mittwoch konnte Diaz nur eine individuelle Einheit im Kraftraum absolvieren wegen seiner Beschwerden, die ihn bereits geraume Zeit begleiten. (14:40)

Kicker-BL

Wolfsburg zehn Tage ohne Kruse - Zerrung bei Träsch: Ohne Max Kruse musste Titelverteidiger VfL Wolfsburg in den Pokalkracher gegen Bayern München gehen. Der Nationalspieler zog sich im Abschlusstraining am Montag einen Muskelfaserriss zu und fällt für die nächsten zehn Tage aus. Auch Christian Träsch muss pausieren - aber wohl nicht so lange wie befürchtet. (14:17)

Kicker-BL

OP: Johannsson fehlt Werder noch länger: Werder Bremen muss auch in den kommenden Wochen ohne Neuzugang Aron Johannsson auskommen. Der US-Amerikaner, der bereits seit Anfang Oktober wegen einer Nerven-Irritation fehlte, unterzog sich am Mittwochvormittag einer Operation und wird den Grün-Weißen auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen. (12:20)

Kicker-BL

Ujah beendet den Heimfluch und äußert einen Wunsch: Es war eine der Geschichten, die eben nur der Fußball schreibt: Anthony Ujah, vor der Saison vom 1. FC Köln nach Bremen gewechselt, erzielte vorher noch kein Tor im Weser-Stadion bis eben die Rheinlänger im DFB-Pokal gastierten. Der Nigerianer traf und schoss die Werderaner eine Runde weiter. Der Stürmer, für den es kein leichtes Spiel war, schaute bereits nach vorne und will auf einen Gegner in der nächsten Runde am besten nicht treffen. (23:34)

Kicker-BL

Streich: "Wir hatten keine Chance": Es kam anders, als viele erwartet haben. Das Duell des Tabellenführers der 2. Liga mit dem Schlusslicht der Bundesliga versprach zumindest eine enge Partie zu werden. Der SC Freiburg verlor jedoch deutlich mit 0:3 gegen den FC Augsburg. Trainer Christian Streich räumte nach dem Pokal-Aus ein: "Augsburg war besser, wir unterlegen." Den Schiedsrichter lobte er - trotz einer klaren Fehlentscheidung. (23:16)

Kicker-BL

Veh und Co. schotten sich ab: In den sozialen Netzwerken ließen die Eintracht-Fans nach dem Pokal-Aus kein gutes Haar an ihrer Mannschaft. Womöglich wollte Trainer Armin Veh seinem Team die direkte Konfrontation mit den Trainingskiebitzen ersparen. Auf jeden Fall fand die Übungseinheitam Mittwoch kurzfristig unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, auch Interviews wurden abgesagt. (19:23)

Kicker-BL

Verfahren gegen Spahic eingestellt: Rund sieben Monate nach seiner handgreiflichen Auseinandersetzung mit Mitgliedern des Leverkusener Ordnungsdienstes ist das Verfahren gegen Emir Spahic wegen Körperverletzung eingestellt worden. Der Bosnier in Diensten des Hamburger SV muss eine Geldstrafe in Höhe von 75.000 Euro zahlen, die drei Flüchtlingsorganisationen zugutekommen wird. (17:58)

Kicker-BL

Frontzeck: "Erdinc war sehr bemüht": Der eine, Artur Sobiech, war angeschlagen. Der andere, Hiroshi Kiyotake, ausgepowert. Chance also für zwei Neue bei Hannover 96, in Abwesenheit der beiden Stammspieler im Pokal in Darmstadt (1:2) auf sich aufmerksam zu machen. Doch weder Allan Saint-Maximin noch Mevlüt Erdinc konnten punkten. (17:03)

Kicker-BL2

FCK-Keeper Müller: "Wir müssen wieder aufstehen": Am Schluss stürmte sogar Schlussmann Marius Müller mit. Vergebens. Der 1.FC Kaiserslautern schied in der 2.Runde des DFB-Pokals beim Ligakonkurrenten VfL Bochum durch eine insgesamt verdiente 0:1-Niederlage aus. Schlimmer noch: Die Roten Teufel blieben im dritten Pflichtspiel in Serie ohne Torerfolg. (18:31)

Kicker-BL2

1860: Mit Schwung und Möhlmann ins Kellerduell: In der Liga wartet 1860 München nach zwölf Spielen noch auf einen Dreier, im Pokal zumindest haben die Löwen dieses gravierende Problem nicht. Das 2:1 in Mainz war bereits der zweite Erfolg, der zweite auch gegen einen Bundesligisten. Nun steht am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Kellerduell gegen Duisburg an. "So einen dreckigen Sieg brauchen wir jetzt auch mal wieder in der Liga", will Kapitän Christopher Schindler gegen den MSV zwingend nachlegen. (16:46)

Kicker-BL2

FSV-Coach Oral richtet den Fokus auf Paderborn: Der Geschäftsführer des FSV Frankfurt, Clemens Krüger, hatte "hervorragenden Fußball" von seiner Mannschaft gesehen und sprach von einer "unverdienten Niederlage". Nach 1:0-Führung hatte sich der Zweitligist im Pokal der Berliner Hertha mit 1:2 n. V. beugen müssen und eine Überraschung verpasst. Auch Coach Tomas Oral sah seine Schützlinge "über 120 Minuten als besseres Team", versucht das Ausscheiden aber abzuhaken und den Blick nach vorne zu richten. (15:09)

Kicker-BL2

Zufriedener Weiler: "Sollte uns Mumm geben": Mit 5:1 (4:0) lederte der 1. FC Nürnberg Liga-Konkurrent Fortuna Düsseldorf in der 2. Runde des DFB-Pokals ab - ein auch in dieser Höhe verdienter Erfolg. Nicht nur bei Torschütze Hanno Behrens war die Freude über den Einzug in die Runde der letzten 16 groß, auch bei Coach René Weiler, der sich vom Kantersieg einen Schub für kommende Liga-Aufgaben erhofft. (13:52)

Kicker-BL2

Geschockt und sprachlos: Ernüchterung in Leipzig: In der Liga derzeit nicht zu bremsen, im DFB-Pokal dagegen mit einem unrühmlichen Auftritt: RB Leipzig hat sich am Dienstagabend in Unterhaching sang- und klanglos aus dem Wettbewerb verabschiedet. Am 3:0-Sieg des Regionalligisten gab es nichts zu deuteln, wie auch RB-Trainer Ralf Rangnick im Anschluss erklärte. An seiner Aufstellung aber wohl schon, denn die misslungene Rotation spielte den Hachingern in die Karten. (12:34)

Kicker-BL2

Lieberknecht: Mit Plan gegen den Trend: Unterhaching (3:0 gegen Leipzig) und Aue (1:0 gegen Frankfurt) haben es am Dienstagabend vorgemacht, wie der vermeintlich "Kleine" den "Großen" im DFB-Pokal ärgern kann. Braunschweig dürfte gewarnt sein vor dem Auftritt heute Abend an der Kreuzeiche (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Oberligist Reutlingen. "Wir sind der Favorit und sollten deshalb auch weiterkommen", brachte es Torsten Lieberknecht aber auf den Punkt. (10:59)

Krone

Meister Juventus kassiert bereits 4. Saisonpleite: Der Aufwärtstrend von Italiens Rekordmeister Juventus Turin in der Serie A ist am Mittwoch abrupt zu Ende gegangen. Bei Sassuolo verlor die Mannschaft von Trainer Massimiliano Allegri mit 0:1, es war bereits die vierte Niederlage in der laufenden Saison. Tabellenführer AS Roma feierte unterdessen einen 3:1-Heimsieg über Udinese. Auch die Verfolger Napoli und Fiorentina gewannen. (22:02)

Krone

Robert Almer: "Aktion von Prosenik war unnötig": Glück im Unglück für Austria- und ÖFB-Tormann Robert Almer: kein Kreuzbandriss, sondern nur ein Teilabriss des hinteren Kreuzbandes, Pause drei bis vier Monate! Die Herbstsaison ist zwar vorbei, das große Ziel ist 2016: Comeback Anfang der Saison, dann die EURO im Juni. (15:55)

Krone

Dortmund zerlegt Effenberg-Team Paderborn mit 7:1: Borussia Dortmund ist im deutschen Cup seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Der aktuelle Bundesliga-Zweite gewann am Mittwoch in der 2. Runde vor eigenem Publikum 7:1 gegen den SC Paderborn, bei dem Stefan Effenberg als Chefcoach fungiert. Der frühere DFB-Internationale erlebte damit im dritten Spiel seiner Trainerkarriere seine erste Niederlage. (22:01)

Krone

5:1-Triumph! Rapid gegen Austria Salzburg souverän: Rekordmeister SK Rapid Wien hat sich im ÖFB-Cup-Achtelfinale den Ligafrust von der Seele geschossen. Die Hütteldorfer behielten gegen den SV Austria Salzburg am Mittwochabend im Ernst-Happel-Stadion deutlich mit 5:1 (2:0) die Oberhand. Der Erste-Liga-Vorletzte stand auf verlorenem Posten, Rapids Matchwinner war Philipp Schobesberger, der an allen Toren beteiligt war. Der 21-jährige Offensivspieler schoss die ersten beiden Treffer (8., 10.) selbst, die restlichen Tore steuerten Philipp Prosenik (69.), Tomi (81.) und Deni Alar (87.) bei. Den Salzburgern gelang durch Leonhard Kaufmann (75.) nur Ergebniskosmetik. Im zweiten Mittwochspiel besiegte Mattersburg den Regionalligisten Wattens erwartungsgemäß - mit 2:0. (21:41)

Krone

Blatter: WM in Katar wegen Platini und Sarkozy!: FIFA-Noch-Präsident Joseph Blatter lässt aufhorchen: Der Schweizer erklärte, dass die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 eigentlich in den USA stattfinden hätte sollen, nach einem Treffen von Frankreichs damaligem Staatschef Nicolas Sarkozy mit dem Kronprinzen von Katar allerdings alles anders gekommen sei. (17:46)

Krone

Nach Ordner-Prügel: Spahic muss 75.000 € zahlen: Das Verfahren wegen Körperverletzung gegen den ehemaligen Leverkusener Fußballprofi Emir Spahic nach seiner Prügel-Attacke auf Ordner ist nach Informationen der Kölnischen Rundschau beendet worden. Der Bosnier, der mittlerweile beim Hamburger SV spielt, muss eine Geldstrafe in Höhe von 75.000 Euro zahlen. (16:47)

Krone

Kicker attackiert nach Platzverweis eigene Spieler: Saliou Ciss, Kicker vom FC Valenciennes aus der französischen Ligue 2, sorgt derzeit für negative Schlagzeilen. Als er mitbekam, dass er nach einem unfairen Zweikampf mit Gelb-Rot ausgeschlossen wurde, sprang er fuchsteufelswild auf – und anstatt seelenruhig den Platz zu verlassen, attackierte er seine Teamkollegen, die ihn nur beruhigen wollten. (20:28)

Krone

Rossi bei Finale in Valencia definitiv am Start: Valentino Rossi wird beim Finale der MotoGP in Valencia am 8. November definitiv am Start sein. Nach der harten Strafe gegen den italienischen Motorrad-Superstar war gemutmaßt worden, Rossi würde trotz seiner knappen WM-Führung auf ein Antreten verzichten, weil er vom letzten Startplatz aus keine Chance hat. Im Video oben sehen Sie nochmal die Szene, als Rossi den Spanier Marc Marquez von der Strecke bugsierte. (09:46)

Krone

Marko Arnautovic wirft Chelsea aus dem Liga-Cup: Chelsea hat im englischen Liga-Cup den nächsten Rückschlag einstecken müssen. Der Titelverteidiger unter Star-Trainer Jose Mourinho musste sich am Dienstag im Achtelfinale bei Stoke City im Elfmeterschießen mit 4:5 geschlagen geben. Nach 120 Minuten war es 1:1 gestanden. Marko Arnautovic spielte bei den Siegern durch und verwertete Stokes letzten Elfer, ehe Eden Hazard am Keeper scheiterte. (06:41)

Krone

Goalie Almer fällt für Rest der Herbstsaison aus: Schlechte Nachrichten für die Wiener Austria und ÖFB-Teamchef Marcel Koller. Teamtorhüter Robert Almer fällt nach einem Teilabriss des hinteren Kreuzbandes für den Rest der Herbstsaison aus, wie der Bundesligist am Mittwoch vermeldete. Almer wird damit auch im Lehrgang des Nationalteams in Alicante (9. bis 17. November) fehlen. (11:00)

Krone

Nach Brutalo-Foul: Versöhnung neben dem Platz: Der Mönchengladbacher André Hahn hat die Operation nach dem brutalen Foul des Schalkers Johannes Geis gut überstanden und die Entschuldigung des Übeltäters angenommen. Hahn hatte sich im Bundesligaspiel gegen Schalke am Sonntag (3:1) nach einer Attacke von Geis eine Fraktur des Schienbeinkopfes und einen Außenmeniskusriss zugezogen. Das hässliche Foul sehen Sie oben im Video (ca. bei Minute 06:40) (09:23)

Krone

Sport-Fotos: Rapid-Stadion nimmt Formen an: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder der letzten Tage klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. Und natürlich die Perlen, die uns die Stars via Social Media ins Haus liefern. (08:00)

Krone

Amateur-Hits: Goalie-Pannen und kuriose Treffer: Nach jeder Runde zeigen wir Ihnen die besten und kuriosesten Szenen aus Österreichs Unterhaus-Fußball. (08:17)

Krone

Blatter: "Hätte nach WM 2014 zurücktreten sollen": FIFA-Präsident Joseph Blatter hat bedauert, dass er nicht im Sommer 2014 zurückgetreten ist. Ich hätte den Mut aufbringen und mich nach der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien zurückziehen sollen, sagte der Chef des Fußball-Weltverbandes (FIFA) der russischen Agentur Tass. (11:17)

Krone

Rapid und Austria Salzburg nicht in Bestbesetzung: Rekordmeister Rapid ist in der Bundesliga vom Erfolgskurs abgekommen. Viel Zeit zum Trübsal blasen bleibt aber nicht, gastiert doch bereits drei Tage nach dem bitteren 1:2 im Wiener Derby gegen die Austria am Mittwoch (20.30 Uhr) Austria Salzburg im Ernst-Happel-Stadion. Im ÖFB-Cup-Achtelfinale werden beide Teams auch im Hinblick auf andere Bewerbe nicht in Bestbesetzung antreten. (10:50)

Krone

Vanek-Erfolgslauf in NHL geht weiter!: Eishockey-Stürmer Thomas Vanek hat am Dienstag zum 4:3-Heimerfolg von Minnesota Wild gegen die Edmonton Oilers zwei Assists beigetragen. Der Steirer bereitete das 2:0 im Powerplay und den Treffer zum Endstand vor. Für Vanek war es das vierte Spiel in Serie mit zumindest einem Scorerpunkt. (08:38)

Kurier

Blatter: "Hätte nach WM 2014 zurücktreten sollen": Fünf von sechs Kontinentalverbänden hätten ihn angefleht zu bleiben. Scharfe Attacken gegen Platini. (12:03)

Kurier

Austria-Keeper Almer fällt bis zur Winterpause aus: Der Nationalteam-Torhüter verletzte sich im Derby bei einem Zweikampf mit Rapid-Stürmer Prosenik. (11:42)

Kurier

Präsidentenamt: FIFA bestätigt sieben Kandidaturen: Bei Michel Platini kann der erforderliche Integritätscheck aufgrund seiner Sperre noch nicht durchgeführt werden. (11:05)

Kurier

Arnautovic wirft mit Stoke Chelsea aus dem Cup: Der Österreicher verwandelt beim Sieg nach Elfmeterschießen den letzten Elfer für Stoke. (09:07)

Kurier

ÖFB-Cup: Unerwünschte Brisanz für Rapid: Nach den Pleiten in der Liga wartet auf Rapid das Cup-Achtelfinale gegen Austria Salzburg. (08:00)

Kurier

AS Roma hält die Konkurrenz auf Distanz: Meister Juventus Turin kassiert seine vierte Saisonniederlage. (23:08)

Kurier

Erster Sieg für Jürgen Klopp : Liverpool bezwingt im Achtelfinale des Liga-Cups Bournemouth. Spanien: Barcelona blamiert sich. (22:58)

Kurier

Rapid stürmt ins Cup-Viertelfinale: Die Hütteldorfer feiern gegen Zweitligist Austria Salzburg einen 5:1-Sieg. (22:19)

Kurier

Harnik trifft für Stuttgart, Stöger scheitert an Bremen: Michael Gspurning erlebt ein bitteres Debüt im Tor der Schalker. (20:59)

Kurier

Neymar-Transfer: Barça muss sich vor Gericht verantworten: Ein brasilianischer Investitionsfonds fordert von den Beschuldigten 40 Millionen Euro. (20:10)

Kurier

Prügel-Attacke: 75.000 Euro Geldstrafe für Emir Spahic: Der Bosnier hat in seiner Zeit bei Bayer Leverkusen einen Ordner angegriffen. (17:23)

Kurier

Blatter spricht von Stimmen-Absprache vor WM-Vergaben: Betroffen waren laut dem derzeit gesperrten FIFA-Präsidenten die Weltmeisterschaften 2018 und 2022. (16:16)

Laola1

Altach: Stadionausbau, Phase 2: Altach stellt Modell für den Stadionausbau vor (12:32)

Laola1

RBS: "Wir haben Moral gezeigt": Salzburg jubelt nach Cup-Aufstieg: "Haben Moral gezeigt" (12:10)

Laola1

Blatter: Kein Mut zum Rücktritt: Blatter hatte 2014 keinen Mut zum Rücktritt (12:01)

Laola1

Schock! Almer fällt bis 2016 aus: Schock! FAK- und Teamgoalie Robert Almer fällt bis 2016 aus (11:44)

Laola1

FIFA-Wahl: Nur sieben Kandidaten: FIFA-Wahl: Nur sieben statt acht Kandidaten (11:04)

Laola1

Mourinho nimmt Spieler in Schutz: Mourinho nimmt Spieler nach Cup-Pleite in Schutz (09:18)

Laola1

Mattersburg zieht ins ÖFB-Cup-Viertelfinale ein: Mattersburg zieht mit einem 2:0 bei der WSG Wattens ins ÖFB-Cup-Viertelfinale ein. Nach druckvollem Beginn der Gäste erzielt Grgic (10.), der später verletzt ausscheidet, aus spitzem Winkel zur Führung. Noch vor der Pause köpft Templ für die Burgenländer an die Latte. Danach gelingt es dem Regionalligisten, die Partie offen zu halten, doch Röcher (84.) macht nach einem Fehlpass alles klar. Nach der Admira, Sturm, Salzburg, LASK und St. Pölten ist Mattersburg der sechste Viertelfinalist. (20:20)

Laola1

Wawrinka scheitert in Basel in Runde eins: Stan Wawrinka (SUI-2) scheitert beim Heim-Turnier in Basel in der 1. Runde überraschend mit 6:3, 6:7(2), 4:6 an Ivo Karlovic (CRO). Kevin Anderson (RSA-4) gewinnt seinen Auftakt beim mit 1,6 Mio. Euro dotierten Hartplatz-Turnier gegen Borna Coric (CRO) 6:3, 6:2. Jack Sock entscheidet das US-Duell mit Denis Kudla 6:4, 6:2 für sich. Marco Chiudinelli (SUI) unterliegt Marin Cilic (CRO-7) 3:6, 6:7(3). Teymuraz Gabashvili (RUS) steht nach einem 7:5,4:6,6:4-Erfolg über Leonard Mayer im Achtelfinale. (20:05)

Laola1

Liverpool feiert ersten Sieg unter Klopp: Jürgen Klopp darf sich im League Cup über den ersten Sieg als Liverpool-Coach freuen. Im Achtelfinale gelingt den Reds zuhause ein knapper 1:0-Erfolg über Bournemouth (Tor: Clyne/17.). Manchester City setzt sich gegen Crystal Palace souverän mit 5:1 durch. Southampton behält mit 2:1 gegen Aston Villa die Oberhand. Manchester United muss vor heimischem Publikum nach 120 torlosen Minuten gegen Middlesbrough ins Elfmeterschießen, wo Rooney, Carrick und Young scheitern. Die Gäste siegen 3:1. (23:41)

Laola1

Nadal ringt Dimitrov in Basel nieder: Rafael Nadal steht beim ATP-500-Turnier in Basel (Hartplatz) im Viertelfinale. Der Spanier kämpft den Bulgaren Grigor Dimitrov in 2:12 Stunden mit 6:4, 4:6 und 6:3 nieder. Für Qualifikant Adrian Mannarino (FRA) ist im Achtelfinale gegen David Goffin (BEL-8) nach einer 4:6, 3:6-Niederlage Endstation. Beim 250er-Turnier in Valencia hat der topgesetzte Spanier David Ferrer nach seinem Wien-Triumph zurückgezogen und wird durch Landsmann Albert Montanes ersetzt. (23:20)

Laola1

Copa-Blamage für den FC Barcelona: Der FC Barcelona leistet sich einen peinlichen Ausrutscher in der Copa del Rey. Der Titelverteidiger kommt im Viertrunden-Hinspiel bei CF Villanovense, seines Zeichens in der dritthöchsten Spielklasse aktiv, nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Enrique schont zahlreiche Stammkräfte, seine Spieler scheitern immer wieder an Torhüter Fuentes. Im Rückspiel, das am 2. Dezember in Barcelona stattfindet, wollen die Katalanen ihre Sache besser machen. (23:14)

Laola1

Sassuolo schlägt Juve, Roma wieder an der Spitze: Juve kommt in der Serie A weiter nicht in Tritt. Der Meister verliert durch ein Sansone-Tor (20.) 0:1 bei Sassuolo, Chiellini sieht Gelb-Rot (39.). Die Roma feiert den fünften Sieg in Folge und ist nach dem 3:1 über Udinese zurück an der Spitze. Napoli, ebenfalls mit fünf Dreiern en suite, besiegt Palermo 2:0. Fiorentina bleibt mit einem 2:0 beim noch sieglosen Hellas Verona ganz oben dran. Weitere Ergebnisse: Milan-Chievo 1:0, Atalanta-Lazio 2:1, Frosinone-Carpi 2:1, Torino-Genoa 2:2. (22:47)

Laola1

Schalke und Köln scheitern im Pokal: Schalke muss seinen Traum vom Pokal-Gewinn bereits in Runde zwei gegen Gladbach begraben. Stindl (42.) bringt die Gäste in Führung und wird nach der Pause von Keeper Gspurning im Strafraum gefoult. Hazard verwandelt den Elfer zum 2:0-Auswärtssieg der Fohlenelf. Der 1. FC Köln verabschiedet sich mit einem 0:1 bei Werder. Das Goldtor erzielt ausgerechnet Ex-Kölner Ujah. Harnik trifft bei Stuttgarts 2:0 in Jena nach Klein-Einwurf zur Führung. Braunschweig gewinnt in Reutlingen 4:0. (22:31)

Laola1

Niederlagen für ABL-Klubs im FIBA Europe Cup: Die magnofit Güssing Knights müssen sich zum Auftakt des FIBA Europe Cups erwartungsgemäß geschlagen geben. Der heimische Meister unterliegt in Gruppe D daheim dem französischen Klub Elan Chalon 75:99 (34:45). Jerrell Wrights Performance (23 Punkte, acht Rebounds) ist zu wenig. Auch für die ece bulls Kapfenberg gibt es in Gruppe E nichts zu gewinnen. Die Steirer müssen sich bei STB Le Havre mit 57:70 (32:32) geschlagen geben. Shawn Ray bringt es auf zehn Punkte, zwei Rebounds und drei Assists. (22:23)

Laola1

Schalke-Fans knöpfen sich Clemens Tönnies vor: Der Unmut beim Schalker Publikum nach dem Manager-Theater um Horst Heldt und Christian Heidel ist groß. "CT: Probleme schaffen ohne Verstand?", schreiben die Fans auf einem riesigen Plakat und richten sich an Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies, der ohnehin kaum Kredit bei den Anhängern genoss. Laut eines "WAZ"-Berichtes legte Tönnies Mainz-Manager Heidel einen Vertrag vor, ohne sich mit dem eigenen Aufsichtsrat oder Noch-Schalke-Manager Horst Heldt abzusprechen. (22:22)

Laola1

Rapid feiert souveränen Cup-Sieg über Salzburg: Rapid steht nach einem 5:1-Heimsieg über Austria Salzburg im ÖFB-Cup-Viertelfinale. Die Vorentscheidung bringt Schobesberger, der zunächst eine abgewehrte Alar-Hereingabe verwertet (8.) und anschließend einen Prosenik-Pass mit der Ferse ins Tor befördert (10.). Nach der Pause erhöht Prosenik (68.) selbst nach einem Konter auf 3:0, ehe Kaufmann (75.) das Ehrentor gelingt. Tomi (81.) und Alar (87.) fixieren den Sieg. Im letzten Achtelfinale am nächsten Mittwoch empfängt die Austria Altach. (22:22)

Laola1

Trotz starkem Knaller scheidet Sandhausen aus Pokal aus: Auch eine ausgezeichnete Leistung von Marco Knaller kann Sandhausens Ausscheiden aus dem DFB-Pokal nicht verhindern. In der 2.-Runden-Partie gegen Heidenheim müssen die Sandhäuser (Kulovits gesperrt) nach Torraub von Hübner ab der 57. Minute in Unterzahl agieren. Knaller pariert aber den fälligen Elfmeter. Mit zahlreichen weiteren Paraden führt der Österreicher den SVS nach 120 torlosen Minuten ins Elfmeterschießen, wo er einen weiteren Elfer hält. Sandhausen unterliegt aber 3:4. (21:52)

Laola1

Novak und Linzer bei ATP-Challenger in Lima ausgeschieden: Für Dennis Novak und Michael Linzer ist das mit 50.000 Dollar dotierte ATP-Challenger in Lima zu Ende. Nach seinem Sieg über Mathias Bourgue (FRA) muss sich Novak im Achtelfinale des Sandplatz-Turniers Jose Hernandez-Fernandez (DOM) mit 6:3, 2:6, 1:6 geschlagen geben. Michael Linzer unterliegt nach erfolgreicher Qualifikation in der 1. Runde dem Argentinier Horacio Zeballos mit 3:6, 4:6. Im Doppel-Bewerb kommt für beide Österreicher das Aus in Runde eins. (21:09)

Laola1

Neymar und Barca müssen vor Gericht: Unangenehme Nachrichten für Superstar Neymar und den FC Barcelona: Der Untersuchungsrichter am Nationalen Gerichtshof in Madrid lehnt die Einsprüche der beiden Parteien ab, womit sich der Brasilianer und sein Arbeitgeber vor Gericht verantworten müssen. Grund dafür sind Ungereimtheiten beim Wechsel Neymars nach Katalonien. Der Investitionsfonds DIS (hatte 40 Prozent Anteile am Spieler) fordert 40 Millionen Euro, da Barca offenbar deutlich mehr Ablöse zahlte, als bekanntgegeben wurde. (20:54)

Laola1

BVB und Leverkusen feiern Kantersiege: Stefan Effenberg muss in der 2. DFB-Pokal-Runde seine erste Niederlage als Paderborn-Trainer einstecken und diese fällt deftig aus. Der 2.-Ligist geht in Dortmund zwar durch Lakic in Front, Ramos, Castro (2), Kagawa, Gündogan, der einen von Wydra verursachten Foul-Elfmeter verwandelt, Piszczek und Mkhitaryan sorgen aber noch für einen 7:1-Sieg des BVB. Leverkusen gibt sich mit 6:0 bei Viktoria Köln keine Blöße. Bundesliga-Schlusslicht Augsburg siegt bei 2.-Liga-Spitzenreiter Freiburg 3:0. (20:53)

Laola1

Bologna: Rossi muss gehen, kommt Donadoni?: Delio Rossi ist nicht mehr Trainer des FC Bologna. Der Aufsteiger gibt nach der 0:1-Liganiederlage am Dienstag die Trennung vom 55-Jährigen bekannt. Das Training am Mittwoch leitet U17-Coach Paolo Magnani. Mit Roberto Donadoni steht auch schon ein Nachfolger fest. Der ehemalige Nationalcoach trainierte zuletzt Pleiteklub Parma. Bologna hat nach acht Niederlagen aus den ersten zehn Spielen nur sechs Punkte auf dem Konto und befindet sich auf dem 18. Rang, einem Abstiegsplatz, der Serie A. (20:40)

ÖFB

SV Mattersburg und SK Rapid Wien im Samsung Cup Viertelfinale: Sieben der acht Spiele im FB Samsung Cup sind gespielt und es gab durchwegs Favoritensiege. Sechs tipico Bundesligisten und zwei Vereine aus der Sky Go Ersten Liga sind im Viertelfinale des Samsung Cup. Abgeschlossen wird das Achtelfinale am 4. November mit dem Spiel FK Austria Wien - Cashpoint SCR Altach (22:51)

ÖFB

Nach Teilabriss des hinteren Kreuzbandes: Team-Tormann Robert Almer zog sich im Spiel gegen Rapid am Sonntag einen Teilabriss des hinteren Kreuzbandes zu und wird den Rest der Herbstsaison ausfallen. Damit fehlt er nicht nur dem FK Austria Wien, sondern auch dem Nationalteam im abschlieenden Lnderspiel gegen die Schweiz am 17. November. (11:58)

Österreich

Gspurning mit Schalke gegen Gladbach out: Bremen schaltete FC Köln aus - Harnik traf für Stuttgart zum vorentscheidenden 1:0 - Knaller glänzte im Sandhausen-Tor, dennoch Out im Elferschießen Sein Pflichtspiel-Debüt für Schalke 04 hat sich Fußball-Torhüter Michael Gspurning wohl anders vorgestellt. Der Steirer, der den an einer Magen-Darm-Grippe erkrankten Ralf Fährmann ersetzte, musste sich am Mittwochabend in der zweiten Cup-Runde mit se... Weiterlesen (22:45)

Österreich

Mattersburg besiegte Wattens 2:0: Auftritt ohne Glanz - Grgic und Röcher trafen - Grgic schied mit Knieverletzung aus. Der SV Mattersburg ist am Mittwoch erwartungsgemäß ins Viertelfinale des ÖFB-Cups eingezogen. Die Burgenländer setzten sich auswärts beim Regionalliga-West-Tabellenführer WSG Wattens ohne zu glänzen dank Toren von Mario Grgic (10.) und Thorsten Röcher (84.) 2:0 durch. Es gab aber auch schlechte Nachrichten, schied... Weiterlesen (20:23)

Österreich

Ibrahimovic kauft sich seine eigene Kirche: Der Fußball-Gott besitzt nun endlich auch seine eigene Kirche. Schwedens Superstar Zlatan Ibrahimovic ist nicht gerade für seine Bescheidenheit bekannt. Nicht selten bezeichnete sich der PSG-Stürmer als „Gott“ Nur logisch, dass sich Ibrahimovic nun auch eine Kirche kauft. (16:59)

Österreich

Blatter vermutet Komplott Platinis: FIFA-Boss schießt scharf gegen UEFA-Chef: "Es ist etwas Persönliches". FIFA-Präsident Joseph Blatter hat im Wahlkampf um seine Nachfolge UEFA-Boss Michel Platini scharf attackiert. "Mindestens 140 Verbände können ohne die FIFA nicht überleben. Und diese Leute wollen jemanden, der mit der gleichen Idee vorangeht, dass der Weltfußball nicht nur die Champions League ist", sagte Blatter in einem am Mi... Weiterlesen (15:34)

Österreich

Rapid: Alarm-Stufe Rot vor Cup-Hit: Rapid gegen Austria Salzburg im Cup-Duell der Kultklubs zum Siegen verdammt. (08:28)

Österreich

Guardiola zieht es nach England: Laut Henry kommt für Guardiola nur ein Wechsel nach England in Frage. Der FC Bayern ist nach wie vor das Maß aller Dinge in Deutschland. Die Münchener demütigen regelmüßig die Konkurrenz und konnten alle ihrer 10 Spiele diese Saison gewinnen. Dennoch steht ein Abschied des Star-Trainers Pep Guardiola wohl kurz bevor. Der Katalane soll den Klub im Sommer verlassen, die Bayern sollen mit Carlo Ancel... Weiterlesen (13:16)

Österreich

Besiegelt Klopp Mourinhos Rauswurf?: "The Normal One" könnte "The Special One" den Job kosten. Für Jose Mourinho wird die Luft dünner. Nach dem Aus von Titelverteidiger Chelsea im Achtelfinale des englischen Fußball-Liga-Cups bei Stoke City wird die Lage für "The Special One" beim kriselnden Meister immer aussichtsloser. Sollte der Starcoach auch gegen Jürgen Klopps FC Liverpool am Samstag in der Premier League verlieren, muss Mourin... Weiterlesen (13:19)

Österreich

Almer fällt für Rest der Herbstsaison aus: Teamgoalie fehlt damit auch beim Spanien-Lehrgang des Teams. Schlechte Nachrichten für die Wiener Austria und ÖFB-Teamchef Marcel Koller. Teamtorhüter Robert Almer fällt nach einem Teilabriss des hinteren Kreuzbandes für den Rest der Herbstsaison aus, wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch vermeldete. Almer wird damit auch im Lehrgang des Nationalteams in Alicante (9. bis 17. November) fehlen. K... Weiterlesen (11:57)

Österreich

Peru: Schiri leistet irren Assist: Referee Luis Garay Evia leistete ungewollte Vorarbeit zum Siegestreffer. Eine der berühmtesten Fußball-Regeln lautet: Der Schiedsrichter ist Luft. Wird der Spielleiter angeschossen, geht das Spiel ganz normal weiter. So kam es auch bei einem Meisterschaftsspiel in der peruanischen Liga. (10:39)

Österreich

Rapid ließ Austria Salzburg keine Chance: Damit sechs Bundesligisten und zwei Erste-Liga-Clubs im Viertelfinale. Fußball-Rekordmeister SK Rapid Wien hat sich im ÖFB-Cup-Achtelfinale den Ligafrust von der Seele geschossen. Die Hütteldorfer behielten gegen den SV Austria Salzburg am Mittwochabend im Ernst-Happel-Stadion deutlich mit 5:1 (2:0) die Oberhand. Der Erste-Liga-Vorletzte stand auf verlorenem Posten, Rapids Matchwinner war Philipp ... Weiterlesen (08:28)

T-Online

Kevin-Prince Boateng steht kurz vor Wechsel zu AC Mailand: Kevin-Prince Boateng könnte bald wieder bei seinem Ex-Klub AC Mailand unter Vertrag stehen. Dies bestätigte Milan-Coach Sinisa Mihajlovic, bei dem der ehemalige Schalker seit Ende September trainiert. "Boateng bleibt bis Januar bei uns, dann entscheiden wir. Er trainiert gut. Wir hoffen, dass er tro (17:07)

T-Online

Transfermarkt: Kevin-Prince Boateng steht vor Wechsel zu Milan: Kevin-Prince Boateng könnte bald wieder bei seinem Ex-Klub AC Mailand unter Vertrag stehen. Dies bestätigte Milan-Coach Sinisa Mihajlovic, bei dem der ehemalige Schalker seit Ende September trainiert. "Boateng bleibt bis Januar bei uns, dann entscheiden wir. Er trainiert gut. Wir hoffen, dass er tro (13:18)

UEFA

Juventus verliert erneut, Barcelona enttäuscht: Während die Roma in der Serie A an die Tabellenspitze zurückkehrte, verloren Juventus sowie Manchester United und musste sich Barcelona in der Copa del Rey gegen einen Drittligisten mit einem Remis begnügen. (23:56)

UEFA

DFB-Pokal: Gladbach triumphiert erneut gegen Schalke: Während Gladbach auch in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen Schalke gewann, setzte sich Bremen gegen Köln durch; Dortmund schoss Zweitligist Paderborn mit 7:1 vom Platz. (22:31)

UEFA

Keine Überraschungen im ÖFB Cup: Im Achtelfinale des österreichischen Pokals gab es durchwegs Favoritensiege. Salzburg setzte sich beispielsweise gegen die SV Ried durch. (22:15)

UEFA

Spielplan der UEFA-Futsal-EURO in Belgrad: Serbien eröffnet am 2. Februar um 18.30 Uhr MEZ in der Belgrad Arena die Endrunde gegen Slowenien, gefolgt von Spanien gegen Ungarn um 21 Uhr MEZ. (18:06)

UEFA

Europa League: Das bietet der vierte Spieltag: Liverpool, Ajax, Celtic und Fenerbahçe steht vor der nächsten Partie der UEFA Europa League schon mächtig unter Druck, während bei Borussia Dortmund und Napoli alles wie am Schnürchen läuft. (16:00)

UEFA

O'Neill über die Play-offs der Iren: Martin O'Neill ist erfreut, dass das Rückspiel der Play-offs in der Republik Irland stattfinden wird, muss sich aber um die angeschlagenen John O'Shea und Shane Long sorgen. (14:49)

UEFA

Hintergrund: Sparta Praha - Schalke: Sparta holte bei Schalke ein 2:2 und will den Knappen nach drei Auswärtssiegen in Folge in Europa in der tschechischen Hauptstadt ein Bein stellen. (10:08)

UEFA

Frankreich, Deutschland, Schweden, die Schweiz und Spanien beeindrucken: Frankreich, Deutschland, Spanien, Schweden und die Schweiz landeten im Oktober wichtige Siege, während Schottland, Island und Norwegen noch keinen Punktverlust erlitten haben. (01:31)

UEFA

Hintergrund: Augsburg - AZ: Augsburg hat am 3. Spieltag gegen AZ sein erstes Europapokal-Spiel gewonnen und will das in der Gruppe L im Rückspiel in der Niederlande dann wiederholen. (11:20)

UEFA

War Pjanićs Freistoß der schönste der Roma?: Sehen Sie Miralem Pjanićs tolles Tor beim 4:4 der Roma gegen Leverkusen, außerdem vier andere großartige Freistoßtore von Francesco Totti, Júlio Baptista und John Arne Riise. (10:56)

Weltfußball

Spahic zurück im HSV-Training: Emir Spahic hat sich im Trainingsbetrieb des Hamburger SV zurückgemeldet. Der 35 Jahre alte Abwehrchef, der das Punktspiel bei 1899 Hoffenheim (1:0) ebenso wie die ersten Einheiten dieser Woche verpasst hatte, nahm wieder am Mannschaftstraining teil (13:57)

Weltfußball

Blatter droht Europa mit Machtverlust: Es bleibt knackig: Der suspendierte FIFA-Boss Sepp Blatter hat sich einmal mehr zu Wort gemeldet - und zu einem veritablen Rundumschlag gegen die USA und Europa ausgeholt. Zudem sieht er sich weiter als Chefreformer (13:55)

Weltfußball

U17-WM: Fritsch erleidet Kreuzbandriss: Patrick Fritsch von Borussia Dortmund hat sich bei der U17-WM in Chile eine schwere Verletzung zugezogen. Sein Kreuzband riss im Training (13:21)

Weltfußball

Altach investiert weiter in Stadionausbau: Bundesligist SCR Altach treibt den Ausbau der heimischen Cashpoint-Arena voran. Am vergangenen Dienstag stellte die Klub-Führung der Altacher Gemeindevertretung die Stadionpläne vor. (13:14)

Weltfußball

Zwanziger: "Kann meine Aussagen beweisen": Theo Zwanziger lässt in der WM-Affäre trotz der drohenden Klage von Günter Netzer nicht locker. Er habe ausreichend Belege, um seine Aussagen zu untermauern (12:44)

Weltfußball

Frankfurt vor Bayern-Spiel am Boden: Armin Veh war sauer. So stinksauer, dass es ihm schwerfiel, nach dem peinlichen 0:1 (0:0) seiner Frankfurter gegen den Drittligisten Erzgebirge Aue, die Contenance zu wahren. (12:27)

Weltfußball

Wer ist Nemanja Nikolić?: In Polen macht ein in Europa weitestgehend unbekannter Stürmer von sich Reden. Nemanja Nikolić von Legia Warschau hat mit 15 Treffern in 13 Spielen eine beeindruckende Torquote. Grund genug, sich die Karriere des Knipsers genauer anzusehen. (12:25)

Weltfußball

Werders Jóhannsson operiert: Werder Bremen muss auch in den kommenden Wochen auf Stürmer Aron Jóhannsson (24) verzichten. Der US-Nationalspieler wurde am Mittwoch in Berlin aufgrund einer Nerven-Irritation im Bereich der rechten Hüfte operiert. (12:17)

Weltfußball

Genesener Möhlmann zurück bei den Löwen: Nach dem ersten Sieg seit 80 Tagen übernimmt bei 1860 München der von einer Gallen-OP genesene Benno Möhlmann wieder das Zepter. (12:17)

Weltfußball

Viktoria Köln: Endlich wahrgenommen?: Seit Jahren versucht Viktoria Köln mit aller Macht in den bezahlten Fußball aufzusteigen – ohne Erfolg. Das Pokalderby gegen Leverkusen bietet die Gelegenheit, sich endlich auf großer Bühne zu präsentieren. (11:57)

Weltfußball

Union Berlin trifft Ex-Coach im Gerichtssaal: Die Auseinandersetzung zwischen Union Berlin und dem entlassenen Trainer Norbert Düwel findet nun doch vor Gericht statt. (14:32)

Weltfußball

WM-Affäre: Zwanziger widerspricht Netzer: Theo Zwanziger hat der Darstellung von Günter Netzer in der WM-Affäre vehement widersprochen. Der DFB-Präsident kündigte an, "mit großer Wahrscheinlichkeit" keine Unterlassungserklärung zu unterschreiben. (14:31)

Weltfußball

Bundesregierung prüft Akten zur WM-Affäre: Die WM-Affäre ist nun auch offiziell ein Fall für die Bundesregierung. Das Bundesinnenministerium bestätigte, dass es seine Unterlagen zur Organisation der WM 2006 einer Überprüfung unterziehen wird (14:19)

Weltfußball

Herbstsaison für Almer zu Ende: Befürchtungen der Wiener Austria haben sich bestätigt. Robert Almer erlitt im Derby gegen Rapid einen Teilabriss des hinteren Kreuzbandes. Das ergab eine neuerliche MRT-Untersuchung. (11:55)

Weltfußball

RB Leipzig nach Pokal-Aus unter Schock: Die Blamage im Unterhachinger Sportpark versetzte RB Leipzig vorübergehend in einen Schockzustand. Nach der verheerenden 0:3-Pleite beim Viertligisten regiert bei den ambitionierten Sachsen die Sprachlosigkeit (11:41)

Weltfußball

Koller Österreichs Sportbotschafter 2015: Die Bundes-Sportorganisation (BSO) hat Fußball-Teamchef Marcel Koller zum österreichischen "Sportbotschafter 2015" ernannt. (11:37)

Weltfußball

Mourinho nach nächster Pleite unter Druck: Für Chelseas Teammanager Jose Mourinho wird die Luft immer dünner, doch er freute sich erst einmal seine Freizeit. Er brauche keine Rückendeckung, ließ "The Special One" am Tag nach dem League-Cup-Aus verlauten (11:33)

Weltfußball

Levante holt Rubi als neuen Trainer: UD Levante hat Joan Francesc Ferrer, auch kurz Rubi genannt, bis zum Saisonende als neuen Trainer verpflichtet. (11:33)

Weltfußball

Blatter: "Hätte 2014 zurücktreten sollen": Ganz neue Töne von FIFA-Präsident Joseph Blatter: Er hätte den Mut aufbringen und sich nach der WM 2014 in Brasilien zurückziehen sollen, sagte der Noch-Chef des Weltverbandes. Den Schuldigen des FIFA-Skandals benennt er ebenfalls. (11:31)

Weltfußball

Nürnberg will die Pokalform konservieren: Nach dem Paukenschlag im DFB-Pokal hofft der 1. FC Nürnberg nun auch in der Liga auf einen Befreiungsschlag. Coach René Weiler sieht seine Mannschaft trotz vieler Rückschläge auf dem richtigen Weg (11:18)