2015-10-28

Bundesliga

SV Mattersburg besiegte Regionalligist Wattens 2:0: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:59)

Bundesliga

Rapid Wien ließ Austria Salzburg bei 5:1 keine Chance: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (22:33)

DerStandard

Frust adé - Rapid lässt Austria Salzburg keine Chance: Schobesberger entscheidet die Achtelfinalpartie mit zwei schnellen Toren, Endstand 5:1 – Mattersburg siegt in Wattens (22:49)

DerStandard

Frust adé - Rapid lässt Austria Salzburg keine Chance: Schobesberger entscheidet die Achtelfinalpartie mit zwei schnellen Toren, Endstand 5:1 – Mattersburg siegt in Wattens (22:49)

DerStandard

Live - Rapid schlägt Austria Salzburg 5:1: Die Hütteldorfer steigen problemlos in das Viertelfinale des ÖFB-Cups auf. Es war kein Duell auf Augenhöhe (22:28)

DiePresse

ÖFB-Cup: Rapid ließ Austria Salzburg keine Chance: Die Hütteldorfer behielten gegen den Austria Salzburg am Mittwochabend im Ernst-Happel-Stadion mit 5:1 deutlich die Oberhand. (22:31)

EwkiL/Freunde

EwkiL: Rapid-Austria Salzburg: Vor dem Spiel Der nur spärliche Besuch der Lokale im Stadioncenter deutete schon darauf hin, dass man auch während des Spiels mit nur wenigen Zuschauern zu rechnen haben wird. Und so war es dann auch, nicht einmal 10.000 Zuschauer sahen das Spiel. Florian (und Franz ) bei Gnocchi im Don Camillo Zu Ehrenrettung der Fans muss man aber anmerken, dass an Wochenenden die Zuschauer aus den umliegenden B... Weiterlesen (23:00)

Krone

Sport-Fotos: Rapid-Stadion nimmt Formen an: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder der letzten Tage klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. Und natürlich die Perlen, die uns die Stars via Social Media ins Haus liefern. (08:00)

Krone

Rapid und Austria Salzburg nicht in Bestbesetzung: Rekordmeister Rapid ist in der Bundesliga vom Erfolgskurs abgekommen. Viel Zeit zum Trübsal blasen bleibt aber nicht, gastiert doch bereits drei Tage nach dem bitteren 1:2 im Wiener Derby gegen die Austria am Mittwoch (20.30 Uhr) Austria Salzburg im Ernst-Happel-Stadion. Im ÖFB-Cup-Achtelfinale werden beide Teams auch im Hinblick auf andere Bewerbe nicht in Bestbesetzung antreten. (10:50)

Krone

5:1-Triumph! Rapid gegen Austria Salzburg souverän: Rekordmeister SK Rapid Wien hat sich im ÖFB-Cup-Achtelfinale den Ligafrust von der Seele geschossen. Die Hütteldorfer behielten gegen den SV Austria Salzburg am Mittwochabend im Ernst-Happel-Stadion deutlich mit 5:1 (2:0) die Oberhand. Der Erste-Liga-Vorletzte stand auf verlorenem Posten, Rapids Matchwinner war Philipp Schobesberger, der an allen Toren beteiligt war. Der 21-jährige Offensivspieler schoss die ersten beiden Treffer (8., 10.) selbst, die restlichen Tore steuerten Philipp Prosenik (69.), Tomi (81.) und Deni Alar (87.) bei. Den Salzburgern gelang durch Leonhard Kaufmann (75.) nur Ergebniskosmetik. Im zweiten Mittwochspiel besiegte Mattersburg den Regionalligisten Wattens erwartungsgemäß - mit 2:0. (21:41)

Kurier

Austria-Keeper Almer fällt bis zur Winterpause aus: Der Nationalteam-Torhüter verletzte sich im Derby bei einem Zweikampf mit Rapid-Stürmer Prosenik. (11:42)

Kurier

Rapid stürmt ins Cup-Viertelfinale: Die Hütteldorfer feiern gegen Zweitligist Austria Salzburg einen 5:1-Sieg. (22:19)

Kurier

ÖFB-Cup: Unerwünschte Brisanz für Rapid: Nach den Pleiten in der Liga wartet auf Rapid das Cup-Achtelfinale gegen Austria Salzburg. (08:00)

Laola1

Rapid feiert souveränen Cup-Sieg über Salzburg: Rapid steht nach einem 5:1-Heimsieg über Austria Salzburg im ÖFB-Cup-Viertelfinale. Die Vorentscheidung bringt Schobesberger, der zunächst eine abgewehrte Alar-Hereingabe verwertet (8.) und anschließend einen Prosenik-Pass mit der Ferse ins Tor befördert (10.). Nach der Pause erhöht Prosenik (68.) selbst nach einem Konter auf 3:0, ehe Kaufmann (75.) das Ehrentor gelingt. Tomi (81.) und Alar (87.) fixieren den Sieg. Im letzten Achtelfinale am nächsten Mittwoch empfängt die Austria Altach. (22:22)

ÖFB

Nach Teilabriss des hinteren Kreuzbandes: Team-Tormann Robert Almer zog sich im Spiel gegen Rapid am Sonntag einen Teilabriss des hinteren Kreuzbandes zu und wird den Rest der Herbstsaison ausfallen. Damit fehlt er nicht nur dem FK Austria Wien, sondern auch dem Nationalteam im abschlieenden Lnderspiel gegen die Schweiz am 17. November. (11:58)

ÖFB

SV Mattersburg und SK Rapid Wien im Samsung Cup Viertelfinale: Sieben der acht Spiele im FB Samsung Cup sind gespielt und es gab durchwegs Favoritensiege. Sechs tipico Bundesligisten und zwei Vereine aus der Sky Go Ersten Liga sind im Viertelfinale des Samsung Cup. Abgeschlossen wird das Achtelfinale am 4. November mit dem Spiel FK Austria Wien - Cashpoint SCR Altach (22:51)

Österreich

Rapid ließ Austria Salzburg keine Chance: Damit sechs Bundesligisten und zwei Erste-Liga-Clubs im Viertelfinale. Fußball-Rekordmeister SK Rapid Wien hat sich im ÖFB-Cup-Achtelfinale den Ligafrust von der Seele geschossen. Die Hütteldorfer behielten gegen den SV Austria Salzburg am Mittwochabend im Ernst-Happel-Stadion deutlich mit 5:1 (2:0) die Oberhand. Der Erste-Liga-Vorletzte stand auf verlorenem Posten, Rapids Matchwinner war Philipp ... Weiterlesen (08:28)

Österreich

Rapid: Alarm-Stufe Rot vor Cup-Hit: Rapid gegen Austria Salzburg im Cup-Duell der Kultklubs zum Siegen verdammt. (08:28)

Österreich

Almer fällt für Rest der Herbstsaison aus: Teamgoalie fehlt damit auch beim Spanien-Lehrgang des Teams. Schlechte Nachrichten für die Wiener Austria und ÖFB-Teamchef Marcel Koller. Teamtorhüter Robert Almer fällt nach einem Teilabriss des hinteren Kreuzbandes für den Rest der Herbstsaison aus, wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch vermeldete. Almer wird damit auch im Lehrgang des Nationalteams in Alicante (9. bis 17. November) fehlen. K... Weiterlesen (11:57)

Weltfußball

Herbstsaison für Almer zu Ende: Befürchtungen der Wiener Austria haben sich bestätigt. Robert Almer erlitt im Derby gegen Rapid einen Teilabriss des hinteren Kreuzbandes. Das ergab eine neuerliche MRT-Untersuchung. (11:55)