2015-11-21

Bundesliga

Admira holte dank Last-Minute-Tor 1:1 bei Leader Austria: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:15)

Bundesliga

Aigner bescherte CASHPOINT SCR Altach 2:1-Heimerfolg über RZ Pellets WAC: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:59)

Bundesliga

Rapid Wien deklassierte SV Mattersburg im Pappelstadion mit 6:1: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:08)

Bundesliga

SV Josko Ried gab bei Gludovatz-Rekordspiel Rote Laterne ab: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:03)

Bundesliga

CASHPOINT SCR Altach feierte 2:1-Heimerfolg über RZ Pellets WAC: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:59)

DerStandard

Weg - Ried gibt die Rote Laterne ab: 1:0-Sieg dank Tor von Reifeltshammer gegen Grödig – 143. Spiel von Gludovatz als Ried-Trainer (20:49)

DerStandard

Knapp - Altach feiert Heimsieg gegen Wolfsberg: Hannes Aigner erzielt in der 78. Minute den erlösenden Treffer für die Vorarlberger (20:29)

DerStandard

Bundesliga - 6:1 – Entfesselter Auftritt von Rapid: Kantersieg der Wiener in Mattersburg – Prosenik und Kainz trafen bereits vor der Pause im Doppelpack (20:17)

DerStandard

Primera Division - Barcelona führt Real im Bernabeu vor: Katalanen gewinnen den Clasico auswärts mit 4:0 – Die Treffer in einer einseitigen Partie erzielen Iniesta, Neymar und zwei Mal Suarez (20:08)

DerStandard

Tabellenführer - 1:1 – Austria stolpert gegen Admira: Niederösterreicher holen gegen den Tabellenführer verdientes Remis – Spiridonovic gleicht mit letzter Aktion aus (17:57)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Alaba trifft, Bayern gewinnt: Münchner siegen 3:1 bei Schalke – Bremer gehen in Wolfsburg mit 0:6 unter und stecken in unteren Tabellenregionen fest (17:47)

DerStandard

Premier League - Fuchs stürmt mit Leicester an die Tabellenspitze: Arsenal verliert bei West Brom 1:2 – Arnautovic siegt mit Stoke City in Southampton – 1:0-Heimerfolg von Chelsea – Bayern-Dusel für Manchester United (16:28)

DerStandard

Serie A - 1:0-Heimsieg von Juventus gegen Milan: Roma nur 2:2 in Bologna (23:39)

DerStandard

Ansichtssache - Schwere Ausschreitungen in Athen: (23:58)

DerStandard

Spielbericht - 0:4 – Barcelona führt Real im Bernabeu vor: Katalanen gewinnen den Clasico auswärts mit 4:0 – Die Treffer in einer einseitigen Partie erzielen Iniesta, Neymar und zwei Mal Suarez (20:08)

DerStandard

Klatsche - 6:1 – Entfesselter Auftritt von Rapid: Kantersieg der Wiener in Mattersburg – Prosenik und Kainz trafen bereits vor der Pause im Doppelpack (20:17)

DerStandard

Samstag - 1:0-Heimsieg von Juventus gegen Milan: Schwach gestartete Turiner schaffen mit drittem Sieg in Serie Anschluss an erweiterte Spitze – Roma nur 2:2 in Bologna (23:39)

DerStandard

Bundesliga - 1:1 – Austria stolpert gegen Admira: Niederösterreicher holen gegen den Tabellenführer verdientes Remis – Spiridonovic gleicht mit letzter Aktion aus (17:57)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Halbes Dutzend für Werder: Bremer gehen in Wolfsburg mit 0:6 unter und stecken in den unteren Tabellenregionen fest – Vorletzter Augsburg deklassiert Stuttgart mit 4:0 (17:47)

DerStandard

Frankreichs Liga - Friedenstauben vor Spiel von Paris St. Germain in Lorient: Titelverteidiger nach 2:1-Auswärtssieg bereits 13 Punkte vor Olympique Lyon (19:52)

DerStandard

ÖFB-Legionär - Weimann mit drittem Saisontor: Sieg von Derby County gegen Cardiff City (19:37)

DerStandard

Stimmen - Fink: "Müssen mit dem Punkt zufrieden sein": (19:28)

DerStandard

Zweite deutsche Liga - Liendl und Okotie schießen 1860 zum Sieg: Österreicher sorgen gegen St. Pauli nach der Pause für 2:0 – Leipzig wieder die Nummer eins (15:30)

DerStandard

Zweite deutsche Liga - Liendl und Okotie schießen 1860 zum Sieg gegen St. Pauli: Österreicher sorgen nach der Pause für 2:0 – Leipzig wieder die Nummer eins (15:30)

DerStandard

Premier League - ManUnited mit Bayern-Dusel: Eigentor nach Schweinsteiger-Schuss in Nachspielzeit beschert Van-Gaal-Team 2:1-Erfolg bei Watford (16:28)

DerStandard

Ansichtssache - Fußball, Liberté, Égalité, Fraternité: (23:24)

DerStandard

Fifa - Schlussbericht zu Blatter und Platini vorgelegt: Rechtsprechende Kammer entscheidet über Verfahren (12:29)

DerStandard

München - Liendl und Okotie schießen 1860 zum Sieg: Österreicher sorgen gegen St. Pauli nach der Pause für 2:0 – Leipzig wieder die Nummer eins (15:30)

DiePresse

FIFA-Schlussbericht zu Blatter und Platini vorgelegt: Die FIFA-Ethikkommission empfiehlt Sanktionen gegen den suspendierten Präsidenten und den UEFA-Chef. (12:54)

DiePresse

Spiel eins nach Paris-Terror: HSV stoppt Dortmund: Die deutsche Bundesliga hat mit dem 3:1 des HSV gegen Dortmund einen ersten Schritt zurück in den sportlichen Alltag vollzogen. (13:02)

DiePresse

ATP-Finals: Wawrinka besiegt Murray und steht im Halbfinale: Stan Wawrinka hat das direkte Duell um den Aufstieg ins Halbfinale für sich entschieden. Dort kommt es zum Schweizer Duell mit Roger Federer. (12:57)

DiePresse

ATP Finals: Djokovic erster Finalist: Novak Djokovic lässt Rafael Nadal keine Chance und stürmt ins Endspiel der ATP World Tour Finals in London. (17:11)

DiePresse

Deutsche Liga: Debakel für Stuttgart und Bremen: ÖFB-Teamspieler Zlatko Junuzovic schied bei Bremens 0:6 in Wolfsburg verletzt aus, Stuttgart verlor gegen Augsburg 0:4. (17:48)

DiePresse

Last-Minute-Tor: Admira stoppt Leader Austria: Srdjan Spiridonovic verhinderte in der 93. Minute den sechsten Austria-Sieg in den jüngsten sieben Spielen. (18:14)

DiePresse

Skispringen: Österreich beim Weltcup-Auftakt Dritter: Im Teamspringen in Klingenthal landeten die ÖSV-Adler auf Platz drei. Deutschland und Slowenien waren zu stark. (18:01)

DiePresse

Deutsche Liga: Alaba-Tor bei Bayern-Sieg: David Alaba besorgte bei Bayerns 3:1-Sieg gegen Schalke den Führungstreffer. In der 83. Minute schied er angeschlagen aus. (20:54)

DiePresse

6:1-Kantersieg: Rapid feiert Torfestival in Mattersburg: Die Hütteldorfer machen damit auch Boden auf Tabellenführer Austria gut. Kainz und Prosenik gelang im Pappelstadion jeweils ein Doppelpack. (20:28)

Kicker

LIVE! Juve trifft auf Milan - Roma nur 2:2: Florenz und Inter Mailand stehen mit jeweils 27 Punkten an der Tabellenspitze der Serie A. Den vorläufigen Sprung auf Rang eins verpasste am Samstag allerdings die Roma, die bei Aufsteiger Bologna nur 2:2 spielte und ebenfalls bei 27 Zählern steht. dahinter folgt das lauernde Neapel (25). Ab 20.45 Uhr steigt das Duell der Heranpirschenden zwischen Juventus Turin und Milan. Lazio muss derweil am Sonntag mit Weltmeister Klose den Abwärtstrend gegen Palermo stoppen. (20:40)

Kicker

Liverpool siegt 4:1 - Klopp aus dem Häuschen: Erstes Premier-League-Topspiel für Jürgen Klopp: Liverpool muss bei Tabellenführer Manchester City ran. Bleiben die Citizens Spitzenreiter oder verkürzen die Reds ihren Rückstand auf sechs Punkte? Besteht die LFC-Defensive ohne Sakho gegen City-Torjäger Aguero, der nach seiner Oberschenkelblessur wieder von Beginn an spielt? Auch Liverpools Stürmer-Star Sturridge ist wieder fit, sitzt aber erst einmal nur auf der Bank. (20:23)

Kicker

Martinez löst den Knoten auf Schalke - VfB desolat: Der FC Bayern setzte sich am Samstagabend knapp auf Schalke durch. Andre Schubert feierte zuvor ein gelungenes Debüt als Cheftrainer gegen Hannover. Wolfsburg fertigte Bremen ab, Leverkusen siegte in Frankfurt. Beim Duell Köln gegen Mainz gab's keine Tore. Eine üble Packung bekam Stuttgart verpasst - 0:4 zu Hause gegen Augsburg. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen Hoffenheim untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. (20:21)

Kicker

LIVE! Kein Sieger in Wien - Lissabon-Derby: Der Samstag hat international etliche heiße Duelle zu bieten. Zuviel Emotionen waren in Griechenland dabei, die Partie der Erzrivalen Panathinaikos Athen und Olympiakos Piräus musste nach Fan-Ausschreitungen abgesagt werden. Am Abend heißt es dann im portugiesischen Pokal Benfica gegen Sporting Lissabon. In der Türkei gewann Fenerbahce auswärts, Galatasaray hat Antalyaspor zu Gast. Bereits am Freitag war Lyon in Nizza gefordert - und enttäuschte beim klaren 0:3 schwer. (20:15)

Kicker

4:0! Barça führt Real im Bernabeu vor: Es ist mit Sicherheit eines der prestigeträchtigsten Duelle im Vereinsfußball, wenn Real Madrid auf den FC Barcelona trifft. Im Clasico standen am Samstag die Königlichen unter Zugzwang, denn sie befanden sich in der Tabelle drei Punkte hinter den Katalanen. Doch im Bernabeu gab es eine Lehrstunden vom allerfeinsten von Suarez, Neymar & Co. Der Champions-League-Sieger führte den Konkurrenten streckenweise vor und gewann verdient und in aller Deutlichkeit mit 4:0. Damit wächst der Vorsprung in der Primera Division auf sechs Zähler an. (20:11)

Kicker

Platzsturm von FCM-Fans - Härtel hat kein Verständnis: Es hätte so schön sein können für den 1. FC Magdeburg: Mit einem Sieg bei SG Sonnenhof Großaspach wollten sich die Sachsen-Anhaltiner endgültig in der Spitzengruppe der 3. Liga etablieren. Doch am Ende kam alles anders. Der Aufsteiger verlor nicht nur das Spiel mit 0:1, sondern hatte auch mit den eigenen Fans zu hadern, die sich selbst in Misskredit brachten. (20:05)

Kicker

Hecking: "Im richtigen Moment die Finger gehoben": Nach zwei 0:2-Niederlagen in der Champions League in Eindhoven und der Bundesliga in Mainz startete der VfL Wolfsburg nach der Pause mit einem Ausrufezeichen. Obwohl Luiz Gustavo früh mit einer Blessur ausgewechselt werden musste, ließ der Vize-Meister Werder Bremen keinerlei Chance. Die Hanseaten weisen damit in Spielen gegen Wolfsburg unter Dieter Hecking weiterhin eine Horrorbilanz auf. (19:49)

Kicker

Podolski trifft - doch Galatasaray gewinnt wieder nicht: Auch ein Treffer von Weltmeister Lukas Podolski hat Galatasaray Istanbul in unruhigen Zeiten keinen Sieg beschert. Der türkische Rekordmeister kam im ersten Spiel nach der Trennung von Trainer Hamza Hamzaoglu über ein 3:3 (1:0) gegen Antalyaspor nicht hinaus und ist in der SüperLig nach zwölf Spieltagen weiterhin nur Tabellendritter hinter den beiden Stadtrivalen Fenerbahce und Besiktas. Sollte Besiktas mit Mario Gomez am Sonntag gegen Sivasspor gewinnen, hätten Podolski & Co. bereits sieben Zähler Rückstand. (23:15)

Kicker

Garcia wütet nach "Wasser-Polo" - Juve schiebt sich vor: Florenz und Inter Mailand stehen mit jeweils 27 Punkten an der Tabellenspitze der Serie A. Den vorläufigen Sprung auf Rang eins verpasste am Samstag die Roma, die bei Aufsteiger Bologna in einem Elfmeter-Festival nur 2:2 spielte und ebenfalls bei 27 Zählern steht. Dahinter folgt das lauernde Neapel (25) um Top-Torjäger Higuain. Unterhalb der Spitzengruppe stieg zudem das Duell der Heranpirschenden zwischen Juventus Turin und Milan, was knapp an die Alte Dame ging. Lazio muss derweil mit Weltmeister Klose den Abwärtstrend nach drei Pleiten stoppen. (22:55)

Kicker

Ausschreitungen in Athen - Spiel abgesagt: Das Spiel Panathinaikos Athen gegen Olympiakos Piräus wurde am Samstag vom Schiedsrichter eine halbe Stunde nach dem geplanten Anpfiff abgesagt. Grund waren Ausschreitungen beider Fanlager, sowie Feuerwerkskörper, die aufs Spielfeld flogen und einen Gästespieler trafen. (22:26)

Kicker

Garcia wütet nach Regenschlacht - Juve schiebt sich vor: Florenz und Inter Mailand stehen mit jeweils 27 Punkten an der Tabellenspitze der Serie A. Den vorläufigen Sprung auf Rang eins verpasste am Samstag die Roma, die bei Aufsteiger Bologna in einem Elfmeter-Festival nur 2:2 spielte und ebenfalls bei 27 Zählern steht. Dahinter folgt das lauernde Neapel (25) um Top-Torjäger Higuain. Unterhalb der Spitzengruppe stieg zudem das Duell der Heranpirschenden zwischen Juventus Turin und Milan, was knapp an die Alte Dame ging. Lazio muss derweil mit Weltmeister Klose den Abwärtstrend nach drei Pleiten stoppen. (22:55)

Kicker

Krawalle vor dem Topspiel auf Schalke: Am Rande des Topspiels zwischen Schalke 04 und dem FC Bayern (1:3) ist es zu schweren Krawallen gekommen. Laut Polizei gab es Verletzte und einige Verhaftungen. (22:30)

Kicker

Die Punkte heiligen die Mittel: Thomas Müller gefiel die Strategie der Schalker nicht sonderlich. Die Fünferkette komme allmählich in Mode, sagte der Torjäger des FC Bayern, allerdings bezweifelt er deren Attraktivität für den Zuschauer. Ende Oktober hatte sich schon Kollege Philipp Lahm nach dem 0:0 in Frankfurt über den extrem defensiven Widerstand der Frankfurter beklagt. Ein Kommentar von kicker-Chefreporter Karlheinz Wild. (22:16)

Kicker

LIVE! Silva stellt im Lissabon-Derby den Ausgleich her: Der Samstag hat international etliche heiße Duelle zu bieten. Zuviel Emotionen waren in Griechenland dabei, die Partie der Erzrivalen Panathinaikos Athen und Olympiakos Piräus musste nach Fan-Ausschreitungen abgesagt werden. Am Abend heißt es dann im portugiesischen Pokal Benfica gegen Sporting Lissabon. In der Türkei gewann Fenerbahce auswärts, Galatasaray hat Antalyaspor zu Gast. Bereits am Freitag war Lyon in Nizza gefordert - und enttäuschte beim klaren 0:3 schwer. (21:54)

Kicker

Enrique: "Wir waren auf einem höheren Niveau": Es war ein Auftritt, den nicht viele Mannschaften im Bernabeu hinlegen. Wie der FC Barcelona am Samstag im Clasico auftrat, war schon beeindruckend. Die Katalanen führten den größten Konkurrenten über weite Strecken des Spiels vor. Luis Suarez, Neymar & Co. wirbelten beim 4:0-Sieg wie sie wollten, die Gegenwehr der Königlichen war gering. Luis Enrique sprach von einem "glorreichen Sieg" und lobte Torschütze Andres Iniesta in den höchsten Tönen. (21:49)

Kicker

Breitenreiter: "Waren im Umschaltspiel brandgefährlich": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften .... (21:30)

Kicker

Geschockter Eichin verpasst sich einen Maulkorb: Es war ein gebrauchter Tag für Werder Bremen. Ein erschreckend schwacher Auftritt in Wolfsburg endete mit einer 0:6-Pleite. Während Trainer Viktor Skripnik das Debakel kritisch analysierte ("Der dritte Treffer hat uns das Genick gebrochen"), zeigte sich Sportgeschäftsführer Thomas Eichin schockiert und verpasste sich einen Maulkorb - zur Sicherheit. (20:58)

Kicker

LIVE! Coutinho erhöht - Liverpool führt 2:0: Erstes Premier-League-Topspiel für Jürgen Klopp: Liverpool muss bei Tabellenführer Manchester City ran. Bleiben die Citizens Spitzenreiter oder verkürzen die Reds ihren Rückstand auf sechs Punkte? Besteht die LFC-Defensive ohne Sakho gegen City-Torjäger Aguero, der nach seiner Oberschenkelblessur wieder von Beginn an spielt? Auch Liverpools Stürmer-Star Sturridge ist wieder fit, sitzt aber erst einmal nur auf der Bank. (18:55)

Kicker

Stöger: "Schwierig, mit 0:0 zufrieden zu sein": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften .... (18:51)

Kicker

LIVE! Meyer lässt Neuer alt aussehen - 1:1!: Zum 91. Mal steht heute in der Bundesliga das Duell zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München an. Die Ausgangslage scheint klar: Der Rekordmeister geht als klarer Favorit ins Rennen, doch die Rechnung darf nie ohne den Wirt gemacht werden. In diesem Fall ist das der FC Schalke 04, der mit Höjbjerg, aber ohne di Santo antritt. Beim FCB bekommt unter anderem Jerome Boateng eine Verschnaufpause. (18:49)

Kicker

Sieglos in Aue: Dresdens Durststrecke wird 20: Am 17. Spieltag der laufenden Drittliga-Saison wollte Dynamo Dresden endlich einmal wieder in Aue gewinnen. Wie sich das anfühlt, haben sie an der Elbe fast schon vergessen. Obwohl es wieder nicht mit einem Erfolg im Erzgebirge klappen sollte, machte der SGD-Coach seinen Spielern im Anschluss keinen Vorwurf. (18:33)

Kicker

LIVE! Clasico: Suarez schiebt ein - 1:0 Barça: Es ist mit Sicherheit eines der prestigeträchtigsten Duelle im Vereinsfußball, wenn Real Madrid auf den FC Barcelona trifft. Im Clasico stehen heute die Königlichen unter Zugzwang, denn sie befinden sich in der Tabelle drei Punkte hinter den Katalanen. Während die Hauptstädter wieder auf den zuletzt verletzten Gareth Bale zurückgreifen können, hat sich auf Seiten von Barça Superstar Lionel Messi rechtzeitig fit gemeldet. (18:30)

Kicker

Schweinsteigers Schuss bringt ManUnited den Sieg: Los ging der 13. Spieltag in Watford, wo Bastian Schweinsteiger ManUnited zum Sieg führte. Danach gastierte Mesut Özil mit Arsenal bei West Brom - und bereitete auch im siebten Spiel in Folge ein Tor vor. Chelsea gewann parallel gegen Norwich - Trainer José Mourinho konnte durchatmen. (18:22)

Kicker

Ben-Hatira: einstündiges Comeback in der 4. Liga: Nach 60 Minuten nahm Trainer Ante Covic Änis Ben-Hatira (27) am Samstagnachmittag absprachegemäß vom Feld. Eine Stunde dauerte am Samstag beim Regionalliga-Spiel von Herthas U 23 gegen den ZFC Meuselwitz (0:0) das Comeback des Deutsch-Tunesiers. (18:00)

Kicker

Gentner: "Wir stehen zu Recht dort unten": Die Luft wird dünner: Nach der 0:4-Pleite gegen den FC Augsburg hat der VfB Stuttgart nur noch einen Punkt Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Der Trainer sucht die Schuld bei sich. "Das war eine Katastrophe", sagte Kapitän Christian Gentner. Und selbst das schien noch untertrieben. (17:51)

Kicker

LIVE! Arsenal verspielt Führung - Chelsea siegt: Beim Topspiel des Premier-League-Tages ist Jürgen Klopp beteiligt: Sein FC Liverpool tritt im Abendspiel bei Spitzenreiter Manchester City an. Los ging der 13. Spieltag aber in Watford, wo ManUnited vorübergehend Platz 1 übernahm. Danach gastiert Özil mit Arsenal bei West Brom - bereitet er auch im siebten Spiel in Folge ein Tor vor? Chelsea muss parallel gegen Norwich gewinnen, sonst wird es für Mourinho eng. (17:56)

Kicker

LIVE! Legt die Roma im turbulenten Spitzenrennen vor?: Florenz und Inter Mailand stehen mit jeweils 27 Punkten an der Tabellenspitze der Serie A, dahinter folgen die Roma (26) und Napoli (25). Alle vier Klubs haben am bevorstehenden 13. Spieltag machbare Aufgaben vor der Brust, vorlegen können die Römer am Samstagabend (18 Uhr) bei Aufsteiger Bologna. Ab 20.45 Uhr steigt das Duell der Heranpirschenden zwischen Juventus Turin und Milan. Lazio muss derweil am Sonntag mit Weltmeister Klose den Abwärtstrend gegen Palermo stoppen. (17:50)

Kicker

Desolater VfB - Wolfsburg macht halbes Dutzend voll: Andre Schubert feierte am Samstagnachmittag ein gelungenes Debüt als Cheftrainer gegen Hannover. Wolfsburg fertigte Bremen ab, Leverkusen siegte in Frankfurt. Beim Duell Köln gegen Mainz gab's keine Tore. Eine üble Packung bekam Stuttgart verpasst - 0:4 zuhause gegen Augsburg. Am Abend steigt das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (17:44)

Kicker

LIVE! Nehmen die Bayern die Hürde Schalke?: Zum 91. Mal steht heute in der Bundesliga das Duell zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München an. Die Ausgangslage scheint klar: Der Rekordmeister geht als klarer Favorit ins Rennen, doch die Rechnung darf nie ohne den Wirt gemacht werden. In diesem Fall ist das der FC Schalke 04. (17:37)

Kicker

Bilder: Packungen für VfB und SVW - Mexikanischer Doppelpack: Nach den Pariser Terroranschlägen und dem abgesagten Länderspiel zwischen Deutschland und Holland in Hannover kehrte am Freitagabend (20. November 2015) der Fußball wieder ins Land zurück. Den 13. Spieltag eröffneten dabei der Hamburger SV und Borussia Dortmund. Am Samstag im Fokus: Wolfsburg vs. Bremen, Lars Stindls Treffen mit dem Ex-Verein Hannover und das Top-Spiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag im Einsatz: Berlin gegen Hoffenheim und Ingolstadt gegen Darmstadt. Die Bilder ... (17:30)

Kicker

LIVE! Jetzt wird's richtig bitter für Real - Suarez zum 4:0: Es ist mit Sicherheit eines der prestigeträchtigsten Duelle im Vereinsfußball, wenn Real Madrid auf den FC Barcelona trifft. Im Clasico stehen heute die Königlichen unter Zugzwang, denn sie befinden sich in der Tabelle drei Punkte hinter den Katalanen. Während die Hauptstädter wieder auf den zuletzt verletzten Gareth Bale zurückgreifen können, hat sich auf Seiten von Barça Superstar Lionel Messi rechtzeitig fit gemeldet. (19:53)

Kicker

Schuberts Sieg mit ganz besonderer Note: Es war Spiel eins für Andre Schubert als offizieller Trainer der Gladbacher Borussen. Am Ende stand der siebte Sieg im achten Bundesliga-Spiel für den 44-Jährigen, der in der Liga noch immer nicht weiß, wie sich eine Niederlage anfühlt. Für Schubert war es ein Triumph mit ganz besonderer Note. (19:49)

Kicker

LIVE! Bayern ideenlos - wann reagiert Guardiola?: Zum 91. Mal steht heute in der Bundesliga das Duell zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München an. Die Ausgangslage scheint klar: Der Rekordmeister geht als klarer Favorit ins Rennen, doch die Rechnung darf nie ohne den Wirt gemacht werden. In diesem Fall ist das der FC Schalke 04, der mit Höjbjerg, aber ohne di Santo antritt. Beim FCB bekommt unter anderem Jerome Boateng eine Verschnaufpause. (19:47)

Kicker

Verdacht auf Syndesmoseriss bei Castaignos: Luc Castaignos startete nach seiner Ankunft bei Eintracht Frankfurt sofort durch, erzielte in den ersten vier Spielen vier Tore. Anschließend wurde es aber ruhiger um den Niederländer, der sich nach einer Systemumstellung sogar auf der Bank wiederfand. Gegen Bayer Leverkusen bot sich ihm eine Chance, sich in Erinnerung zu bringen. Doch es kam beim 1:3 alles ganz anders, dem 23-Jährigen droht nun sogar eine längere Zwangspause. (19:40)

Kicker

LIVE! Liverpool zum Dritten - Aguero schlägt zurück: Erstes Premier-League-Topspiel für Jürgen Klopp: Liverpool muss bei Tabellenführer Manchester City ran. Bleiben die Citizens Spitzenreiter oder verkürzen die Reds ihren Rückstand auf sechs Punkte? Besteht die LFC-Defensive ohne Sakho gegen City-Torjäger Aguero, der nach seiner Oberschenkelblessur wieder von Beginn an spielt? Auch Liverpools Stürmer-Star Sturridge ist wieder fit, sitzt aber erst einmal nur auf der Bank. (19:15)

Kicker

LIVE! Clasico: Messi vorerst auf der Bank: Es ist mit Sicherheit eines der prestigeträchtigsten Duelle im Vereinsfußball, wenn Real Madrid auf den FC Barcelona trifft. Im Clasico stehen heute die Königlichen unter Zugzwang, denn sie befinden sich in der Tabelle drei Punkte hinter den Katalanen. Während die Hauptstädter wieder auf den zuletzt verletzten Gareth Bale zurückgreifen können, hat sich auf Seiten von Barça Superstar Lionel Messi rechtzeitig fit gemeldet. (17:17)

Kicker

LIVE! Raffael überwindet Zieler - Blamage für Werder: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (17:13)

Kicker

LIVE!-Bilder: Mexikanischer Doppelpacker - Esswein legt los: Nach den Pariser Terroranschlägen und dem abgesagten Länderspiel zwischen Deutschland und Holland in Hannover kehrte am Freitagabend (20. November 2015) der Fußball wieder ins Land zurück. Den 13. Spieltag eröffneten dabei der Hamburger SV und Borussia Dortmund. Am Samstag im Fokus: Wolfsburg vs. Bremen, Lars Stindls Treffen mit dem Ex-Verein Hannover und das Top-Spiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag im Einsatz: Berlin gegen Hoffenheim und Ingolstadt gegen Darmstadt. Die Bilder ... (16:30)

Kicker

Bayern marschiert weiter - Marozsan rettet Frankfurt: Der neunte Spieltag der Frauen-Bundesliga wurde bereits am Freitag mit zwei Partien eröffnet. Meister Bayern München hatte beim Gastauftritt in Leverkusen keine Mühe und zieht weiter seine Kreise. Die SGS Essen feierte derweil ebenfalls ein Erfolgserlebnis und schickte Aufsteiger Werder Bremen mit 3:0 nach Hause. In einer turbulenten Partie gewann der 1. FFC Frankfurt dank eines last-Minute-Tores von Dzsenifer Marozsan mit 5:4. (16:30)

Kicker

LIVE! 0:3! Callsen-Bracker versetzt VfB nächsten Schlag: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (16:23)

Kicker

Bregerie: "Die Kleinsten machen allen das Leben schwer": Im Sommer feierte Romain Bregerie mit Darmstadt den Aufstieg in die Bundesliga, am Sonntag trifft der Franzose mit dem FC Ingolstadt auf die Lilien. Vor dem Duell der Aufsteiger spricht der 29-Jährige über die Parallelen zwischen beiden Teams, seinen Konkurrenten Roger und seinen Abschied aus Darmstadt. (16:56)

Kicker

LIVE! 0:4! Bremen und Stuttgart vor Debakel: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (16:55)

Kicker

LIVE! Arsenal verspielt die Führung: Beim Topspiel des Premier-League-Tages ist Jürgen Klopp beteiligt: Sein FC Liverpool tritt im Abendspiel bei Spitzenreiter Manchester City an. Los ging der 13. Spieltag aber in Watford, wo ManUnited vorübergehend Platz 1 übernahm. Danach gastiert Özil mit Arsenal bei West Brom - bereitet er auch im siebten Spiel in Folge ein Tor vor? Chelsea muss parallel gegen Norwich gewinnen, sonst wird es für Mourinho eng. (16:46)

Kicker

LIVE! Fünfter Wolfsburger Streich - Zieler glänzt: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (17:07)

Kicker

LIVE!-Bilder: Packungen für VfB und SVW - Bayer auf Kurs: Nach den Pariser Terroranschlägen und dem abgesagten Länderspiel zwischen Deutschland und Holland in Hannover kehrte am Freitagabend (20. November 2015) der Fußball wieder ins Land zurück. Den 13. Spieltag eröffneten dabei der Hamburger SV und Borussia Dortmund. Am Samstag im Fokus: Wolfsburg vs. Bremen, Lars Stindls Treffen mit dem Ex-Verein Hannover und das Top-Spiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag im Einsatz: Berlin gegen Hoffenheim und Ingolstadt gegen Darmstadt. Die Bilder ... (17:00)

Kicker

LIVE! Depay trifft zur ManUnited-Führung: Beim Topspiel des Premier-League-Tages ist Jürgen Klopp beteiligt: Sein FC Liverpool tritt im Abendspiel bei Spitzenreiter Manchester City an. Los geht der 13. Spieltag aber in Watford, wo ManUnited vorübergehend Platz 1 übernehmen könnte. Danach gastiert Özil mit Arsenal bei West Brom - bereitet er auch im siebten Spiel in Folge ein Tor vor? Chelsea muss parallel gegen Norwich gewinnen, sonst wird es für Mourinho eng. (13:58)

Kicker

LIVE! Kruse erhöht auf 2:0 - Medojevic verkürzt: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (16:16)

Kicker

Oldenburg, Trier und Burghausen legen vor: Am Samstag legte Oldenburg im Nordosten mit einem Sieg bei Braunschweig II vor und stürzte den ETSV Weiche vorerst von der Tabellenspitze. Im Südwesten stellte Trier mit einem Sieg in Spielberg sein Punktekonto auf 39 und in Bayern eroberte Burghausen mit einem Heimsieg gegen Aufsteiger Rain/Lech Regensburg zunächst die Tabellenführung. Der 1. FC Scheinfurt zeigte indes Moral und holte nach einem 1:4 zu Pause gegen Ingolstadt II noch einen Punkt. Auch Viktoria Aschaffenburg lag zur Pause gegen die Reserve aus Augsburg hinten (1:3) und holte noch einen Punkt. (16:13)

Kicker

Aue trotzt Dynamo - Remis beim Stipic-Debüt: Am Samstag holte Tomislav Stipic beim Debüt auf der Trainerbank der Stuttgarter Kickers in der 3. Liga ein Remis in Halle an. Sein Ex-Klub Aue indes trotzte im Derby Tabellenführer Dresden. Großaspach gewann das Verfolgerduell gegen Magdeburg und ist nun Zweiter. Dramatisch ging es in Erfurt zu, Rostock zog den Kürzeren. Am Sonntag beschließen Chemnitz und Fortuna Köln den Spieltag. Am Freitagabend gelang Kiel beim VfB II der zweite 3:1-Sieg in Folge. (16:06)

Kicker

LIVE! Özil mit Arsenal bei West Brom: Beim Topspiel des Premier-League-Tages ist Jürgen Klopp beteiligt: Sein FC Liverpool tritt im Abendspiel bei Spitzenreiter Manchester City an. Los ging der 13. Spieltag aber in Watford, wo ManUnited vorübergehend Platz 1 übernahm. Danach gastiert Özil mit Arsenal bei West Brom - bereitet er auch im siebten Spiel in Folge ein Tor vor? Chelsea muss parallel gegen Norwich gewinnen, sonst wird es für Mourinho eng. (16:06)

Kicker

LIVE! Chicharito trifft - Esswein überwindet Vlachodimos: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (15:56)

Kicker

ManUnited übernimmt dank Schweinsteiger die Spitze: Beim Topspiel des Premier-League-Tages ist Jürgen Klopp beteiligt: Sein FC Liverpool tritt im Abendspiel bei Spitzenreiter Manchester City an. Los ging der 13. Spieltag aber in Watford, wo ManUnited vorübergehend Platz 1 übernahm. Danach gastiert Özil mit Arsenal bei West Brom - bereitet er auch im siebten Spiel in Folge ein Tor vor? Chelsea muss parallel gegen Norwich gewinnen, sonst wird es für Mourinho eng. (15:56)

Kicker

LIVE!-Bilder: Schuberts Debüt, ein Ehrengast und Stindls Treffen: Nach den Pariser Terroranschlägen und dem abgesagten Länderspiel zwischen Deutschland und Holland in Hannover kehrte am Freitagabend (20. November 2015) der Fußball wieder ins Land zurück. Den 13. Spieltag eröffneten dabei der Hamburger SV und Borussia Dortmund. Am Samstag im Fokus: Wolfsburg vs. Bremen, Lars Stindls Treffen mit dem Ex-Verein Hannover und das Top-Spiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag im Einsatz: Berlin gegen Hoffenheim und Ingolstadt gegen Darmstadt. Die Bilder ... (15:35)

Kicker

LIVE! Breitkreuz gleicht in Aue aus - Osnabrück führt: Am Freitagabend gelang Kiel beim VfB II der zweite 3:1-Sieg in Folge, Holstein verabschiedet sich aus der Abstiegszone der 3. Liga. Am Samstag steht der Einstand von Tomislav Stipic auf der Trainerbank der Stuttgarter Kickers an, die Schwaben fahren nach Halle. Im Erzgebirge steigt derweil das Derby zwischen Aue und Tabellenführer Dresden, Großaspach begrüßt Magdeburg zum Verfolgerduell. Am Sonntag beschließen Chemnitz und Fortuna Köln den Spieltag. (15:27)

Kicker

1860 gewinnt - Leipzig überholt St. Pauli: 1860 München siegte gegen St. Pauli, Leipzig überholte die Kiez-Kicker durch einen Sieg in Bielefeld. Am Sonntag steigt Spitzenreiter Freiburg gegen Paderborn in den Ring. Das Montagabendspiel tragen Braunschweig und Nürnberg aus. Am Freitag versuchte Bochum gegen Union Berlin den Abwärtstrend zu stoppen, doch gegen die Eisernen sprang nur ein Remis heraus. Düsseldorf verharrt nach dem 1:1 gegen Schlusslicht Duisburg in der Herbst-Depression, Sandhausen gewann gegen den KSC und klopft wieder oben an. (14:55)

Kicker

LIVE! Dynamo-Türöffner Testroet - Ausgleich in Erfurt: Am Freitagabend gelang Kiel beim VfB II der zweite 3:1-Sieg in Folge, Holstein verabschiedet sich aus der Abstiegszone der 3. Liga. Am Samstag steht der Einstand von Tomislav Stipic auf der Trainerbank der Stuttgarter Kickers an, die Schwaben fahren nach Halle. Im Erzgebirge steigt derweil das Derby zwischen Aue und Tabellenführer Dresden, Großaspach begrüßt Magdeburg zum Verfolgerduell. Am Sonntag beschließen Chemnitz und Fortuna Köln den Spieltag. (14:28)

Kicker

Schuberts Debüt als Chefcoach - HSV stoppt BVB: Überraschung zum Auftakt des 13. Spieltags: Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte Serien-Täter Dortmund. Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. (14:25)

Kicker

VfB: Bewährungschance für Vlachodimos: Ursprünglich hatte Mitch Langerak nach seiner langen Verletzungspause die Partie gegen Augsburg am heutigen Samstag ins Visier genommen, der Australier wollte dem zuletzt stark haltenden Przemyslaw Tyton den Posten im Tor streitig machen. Doch weder Langerak noch Tyton werden im Gehäuse der Schwaben stehen. Nach kicker-Informationen ist der Pole krank, Odisseas Vlachodimos erhält eine Bewährungschance. (14:25)

Kicker

Schalke distanziert Köln - 1860 siegt weiter: Der 1. FC Köln verlor am Samstag im Westen bei Spitzenreiter Schalke und verliert den Anschluss nach oben. Bochum baute in Essen seine makellose Bilanz aus (10/0/0). Im Süden stand München im Fokus: Spitzenreiter 1860 hat auf das erste Saison-Remis mit einem Sieg geantwortet, Schlusslicht Darmstadt trotzte dem FC Bayern. Im Norden wurde das Topspiel Leipzig gegen Bremen abgesagt, Wolfsburg hat nun drei Zähler Vorsprung vor Werder. (14:20)

Kicker

LIVE! Kellerkind 1860 empfängt die Kiez-Kicker: Heute heißt es "Thy-Time", wenn 1860 München St. Pauli empfängt. Beide Trainer nehmen gegenüber dem letzten Auftritt keine Änderungen in ihrer Startelf vor. Bielefeld bekommt es mit RB Leipzig zu tun, peilt gegen den Aufstiegsanwärter aus Sachsen den ersten Sieg an. (12:55)

Kicker

Hamburg feiert "Superman" Lasogga: Pierre-Michel Lasogga war perfekt vorbereitet und damit eine Symbolfigur für das Hamburger 3:1 gegen Lieblingsgegner Dortmund. Bruno Labbadia hatte seine Elf im 4-3-3-System bestens auf den Kontrahenten und dessen Spiel eingestellt, und der Torjäger hatte den Gegenentwurf zu Borussias "Batman" Pierre-Emerick Aubameyang: Ein Superman-Shirt, stolz präsentiert nach seinem Treffer. (00:15)

Kicker

BVB: Ein Denkzettel aus dem Nichts: Der Lieblingsgegner, soviel wurde am Freitagabend einmal mehr deutlich, ist der Hamburger SV derzeit nicht: In Hamburg endete eine stolze Serie der Borussia aus Dortmund - nicht zum ersten Mal. Sieben Pflichtspiel-Dreier hintereinander fanden ein jähes Ende, das Trainer Thomas Tuchel so nicht hatte kommen sehen. Ein "Denkzettel", wie Marcel Schmelzer anmerkte, auf jeden Fall ein ärgerlicher. (00:04)

Kicker

LIVE! Legen Oldenburg, Trier und Burghausen vor?: Drei Tabellenführer stehen auf wackligen Beinen: Am Samstag kann Oldenburg im Nordosten mit einem Sieg bei Braunschweig II den ETSV Weiche stürzen, im Südwesten möchte Trier mit einem hohen Sieg in Spielberg an Waldhof Mannheim vorbeiziehen und in Bayern kann Burghausen mit einem Heimsieg gegen Aufsteiger Rain/Lech Regensburg hinter sich lassen. Im Freistaat steigt außerdem ein Kellerduell: Am Schönbusch empfängt Rudi Bommers Viktoria Aschaffenburg die Reserve des FC Augsburg. (10:55)

Kicker

LIVE! Topduell in Griechenland - Lissabon-Derby: Der Samstag hat international etliche heiße Duelle zu bieten. So in Griechenland, in Athen stehen sich die Erzrivalen Panathinaikos und Olympiakos gegenüber. Am Abend heißt es dann im portugiesischen Pokal Benfica gegen Sporting Lissabon. In der Türkei ist Fenerbahce auswärts gefordert, Galatasaray hat Antalyaspor zu Gast. Bereits am Freitag war Lyon in Nizza gefordert - und enttäuschte beim klaren 0:3 schwer. (10:50)

Kicker

Dynamo zum Derby in Aue - Debüt für Stipic: Am Freitagabend gelang Kiel beim VfB II der zweite 3:1-Sieg in Folge, Holstein verabschiedet sich aus der Abstiegszone der 3. Liga. Am Samstag steht der Einstand von Tomislav Stipic auf der Trainerbank der Stuttgarter Kickers an, die Schwaben fahren nach Halle. Im Erzgebirge steigt derweil das Derby zwischen Aue und Tabellenführer Dresden, Großaspach begrüßt Magdeburg zum Verfolgerduell. Am Sonntag beschließen Chemnitz und Fortuna Köln den Spieltag. (10:40)

Kicker

Kellerkind 1860 empfängt die Kiez-Kicker: Am Samstag heißt es "Thy-Time", wenn 1860 München St. Pauli empfängt. Bielefeld bekommt es mit dem Top-Team aus Leipzig zu tun. (10:30)

Kicker

LIVE! Selke trifft trocken zur RB-Führung: Der Tabellenvorletzte 1860 München hatte gegen den Zweiten St. Pauli deutlich mehr von der Partie, doch die aufmerksame Defensive der Kiez-Kicker ließ in Hälfte eins keine Chance zu. Auch Aufsteiger Arminia Bielefeld hielt gegen RB Leipzig gut dagegen, doch dann stellte U-21-Nationalstürmer Selke seine Klasse unter Beweis. (13:48)

Kicker

4:1 - U 16 schließt Länderspieljahr erfolgreich ab: Mit einem klaren 4:1 (2:0) gegen Tschechiens Nachwuchs behielt die deutsche U 16 in Zittau auch beim zweiten Duell binnen zwei Tagen die Oberhand. Am Donnerstag hatte das Team von Christian Wück in Bautzen einen 3:0 (2:0)-Erfolg gefeiert. Mit dem Doppel-Auftritt gegen die Tschechen hat die U 16 das Länderspieljahr 2015 erfolgreich abgeschlossen. (13:45)

Kicker

LIVE! Übernimmt ManUnited vorerst Platz 1?: Beim Topspiel des Premier-League-Tages ist Jürgen Klopp beteiligt: Sein FC Liverpool tritt im Abendspiel bei Spitzenreiter Manchester City an. Los geht der 13. Spieltag aber in Watford, wo ManUnited vorübergehend Platz 1 übernehmen könnte. Danach gastiert Özil mit Arsenal bei West Brom - bereitet er auch im siebten Spiel in Folge ein Tor vor? Chelsea muss parallel gegen Norwich gewinnen, sonst wird es für Mourinho eng. (13:36)

Kicker

Labbadia beklagt Achsenbruch: DerWermutstropfen im Hamburger Freudenbecher fiel nicht gering aus. Einerseits durfte sich Bruno Labbadia am Samstag nach dem Auslaufen über das überraschend schnelle und beeindruckende Comeback von Gojko Kacar nach Bandscheibenvorfall freuen, andererseits beklagt er den nächsten Ausfall und mittlerweile längst einen echten Achsenbruch. (13:34)

Kicker

Elf Monate nach dem 5:0...: Wie schnell sich doch im Fußball alles drehen kann. Vor fast exakt elf Monaten, am 21. Dezember 2014, trat Hoffenheim ebenfalls an einem Sonntagnachmittag um 15:30 Uhr in Berlin an. Zum Abschluss der Hinrunde deklassierte und düpierte die TSG die gastgebende Hertha mit einem 5:0-Auswärtssieg und zementierte als Tabellensiebter die Hoffnungen auf einen internationalen Startplatz. Die Vorzeichen haben sich aktuell komplett ins Gegenteil verkehrt. (13:27)

Kicker-BL

Labbadia beklagt Achsenbruch: DerWermutstropfen im Hamburger Freudenbecher fiel nicht gering aus. Einerseits durfte sich Bruno Labbadia am Samstag nach dem Auslaufen über das überraschend schnelle und beeindruckende Comeback von Gojko Kacar nach Bandscheibenvorfall freuen, andererseits beklagt er den nächsten Ausfall und mittlerweile längst einen echten Achsenbruch. (13:34)

Kicker-BL

Elf Monate nach dem 5:0...: Wie schnell sich doch im Fußball alles drehen kann. Vor fast exakt elf Monaten, am 21. Dezember 2014, trat Hoffenheim ebenfalls an einem Sonntagnachmittag um 15:30 Uhr in Berlin an. Zum Abschluss der Hinrunde deklassierte und düpierte die TSG die gastgebende Hertha mit einem 5:0-Auswärtssieg und zementierte als Tabellensiebter die Hoffnungen auf einen internationalen Startplatz. Die Vorzeichen haben sich aktuell komplett ins Gegenteil verkehrt. (13:27)

Kicker-BL

Hamburg feiert "Superman" Lasogga: Pierre-Michel Lasogga war perfekt vorbereitet und damit eine Symbolfigur für das Hamburger 3:1 gegen Lieblingsgegner Dortmund. Bruno Labbadia hatte seine Elf im 4-3-3-System bestens auf den Kontrahenten und dessen Spiel eingestellt, und der Torjäger hatte den Gegenentwurf zu Borussias "Batman" Pierre-Emerick Aubameyang: Ein Superman-Shirt, stolz präsentiert nach seinem Treffer. (00:15)

Kicker-BL

BVB: Ein Denkzettel aus dem Nichts: Der Lieblingsgegner, soviel wurde am Freitagabend einmal mehr deutlich, ist der Hamburger SV derzeit nicht: In Hamburg endete eine stolze Serie der Borussia aus Dortmund - nicht zum ersten Mal. Sieben Pflichtspiel-Dreier hintereinander fanden ein jähes Ende, das Trainer Thomas Tuchel so nicht hatte kommen sehen. Ein "Denkzettel", wie Marcel Schmelzer anmerkte, auf jeden Fall ein ärgerlicher. (00:04)

Kicker-BL

LIVE! Chicharito trifft - Esswein überwindet Vlachodimos: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (15:56)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Schuberts Debüt, ein Ehrengast und Stindls Treffen: Nach den Pariser Terroranschlägen und dem abgesagten Länderspiel zwischen Deutschland und Holland in Hannover kehrte am Freitagabend (20. November 2015) der Fußball wieder ins Land zurück. Den 13. Spieltag eröffneten dabei der Hamburger SV und Borussia Dortmund. Am Samstag im Fokus: Wolfsburg vs. Bremen, Lars Stindls Treffen mit dem Ex-Verein Hannover und das Top-Spiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag im Einsatz: Berlin gegen Hoffenheim und Ingolstadt gegen Darmstadt. Die Bilder ... (15:35)

Kicker-BL

LIVE! Kruse erhöht auf 2:0 - Medojevic verkürzt: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (16:16)

Kicker-BL

Schuberts Debüt als Chefcoach - HSV stoppt BVB: Überraschung zum Auftakt des 13. Spieltags: Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte Serien-Täter Dortmund. Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. (14:25)

Kicker-BL

VfB: Bewährungschance für Vlachodimos: Ursprünglich hatte Mitch Langerak nach seiner langen Verletzungspause die Partie gegen Augsburg am heutigen Samstag ins Visier genommen, der Australier wollte dem zuletzt stark haltenden Przemyslaw Tyton den Posten im Tor streitig machen. Doch weder Langerak noch Tyton werden im Gehäuse der Schwaben stehen. Nach kicker-Informationen ist der Pole krank, Odisseas Vlachodimos erhält eine Bewährungschance. (14:25)

Kicker-BL

LIVE! Fünfter Wolfsburger Streich - Zieler glänzt: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (17:07)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Packungen für VfB und SVW - Bayer auf Kurs: Nach den Pariser Terroranschlägen und dem abgesagten Länderspiel zwischen Deutschland und Holland in Hannover kehrte am Freitagabend (20. November 2015) der Fußball wieder ins Land zurück. Den 13. Spieltag eröffneten dabei der Hamburger SV und Borussia Dortmund. Am Samstag im Fokus: Wolfsburg vs. Bremen, Lars Stindls Treffen mit dem Ex-Verein Hannover und das Top-Spiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag im Einsatz: Berlin gegen Hoffenheim und Ingolstadt gegen Darmstadt. Die Bilder ... (17:00)

Kicker-BL

Bregerie: "Die Kleinsten machen allen das Leben schwer": Im Sommer feierte Romain Bregerie mit Darmstadt den Aufstieg in die Bundesliga, am Sonntag trifft der Franzose mit dem FC Ingolstadt auf die Lilien. Vor dem Duell der Aufsteiger spricht der 29-Jährige über die Parallelen zwischen beiden Teams, seinen Konkurrenten Roger und seinen Abschied aus Darmstadt. (16:56)

Kicker-BL

LIVE! 0:4! Bremen und Stuttgart vor Debakel: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (16:55)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Mexikanischer Doppelpacker - Esswein legt los: Nach den Pariser Terroranschlägen und dem abgesagten Länderspiel zwischen Deutschland und Holland in Hannover kehrte am Freitagabend (20. November 2015) der Fußball wieder ins Land zurück. Den 13. Spieltag eröffneten dabei der Hamburger SV und Borussia Dortmund. Am Samstag im Fokus: Wolfsburg vs. Bremen, Lars Stindls Treffen mit dem Ex-Verein Hannover und das Top-Spiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag im Einsatz: Berlin gegen Hoffenheim und Ingolstadt gegen Darmstadt. Die Bilder ... (16:30)

Kicker-BL

LIVE! 0:3! Callsen-Bracker versetzt VfB nächsten Schlag: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (16:23)

Kicker-BL

E. Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen 1:3 (1:2): Leverkusen beendete in Frankfurt seine Niederlagenserie in einer fairen Partie mit einem verdienten 3:1-Erfolg. Gegen eine defensive Eintracht nutzte das dominante Bayer einen Abwehrschnitzer und einen Abseitstreffer zur Zwei-Tore-Führung, Effizienz hielt die Veh-Elf vor der Pause im Spiel. Die Werkself blieb auch nach dem Wechsel spielbestimmend und sorgte Mitte des zweiten Durchgangs für die Entscheidung. (17:20)

Kicker-BL

Wolfsburg - Werder Bremen 6:0 (2:0): Zuhause ist der VfL Wolfsburg schlicht und ergreifend eine Macht. Das bekam am Samstag auch Werder Bremen am eigenen Leib zu spüren. Die Hanseaten sahen in der VW-Arena kein Land und verloren verdient 0:6. Die Hecking-Elf musste dabei nicht einmal ihre beste Leistung abrufen. Einfachste Mittel genügten an diesem Nachmittag, um die wackelige Bremer Hintermannschaft auszuspielen. Nur bei einem wollte der Knoten einmal mehr nicht platzen. (17:18)

Kicker-BL

LIVE! Raffael überwindet Zieler - Blamage für Werder: Am Samstag gibt Gladbachs beförderter Trainer Andre Schubert seinen Einstand als Chef und trifft auf Hannover. Gleichzeitig treffen sich Stuttgart und Augsburg zum Kellerduell. Am Abend steigt dann das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (17:13)

Kicker-BL

LIVE! Bayern ideenlos - wann reagiert Guardiola?: Zum 91. Mal steht heute in der Bundesliga das Duell zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München an. Die Ausgangslage scheint klar: Der Rekordmeister geht als klarer Favorit ins Rennen, doch die Rechnung darf nie ohne den Wirt gemacht werden. In diesem Fall ist das der FC Schalke 04, der mit Höjbjerg, aber ohne di Santo antritt. Beim FCB bekommt unter anderem Jerome Boateng eine Verschnaufpause. (19:47)

Kicker-BL

Verdacht auf Syndesmoseriss bei Castaignos: Luc Castaignos startete nach seiner Ankunft bei Eintracht Frankfurt sofort durch, erzielte in den ersten vier Spielen vier Tore. Anschließend wurde es aber ruhiger um den Niederländer, der sich nach einer Systemumstellung sogar auf der Bank wiederfand. Gegen Bayer Leverkusen bot sich ihm eine Chance, sich in Erinnerung zu bringen. Doch es kam beim 1:3 alles ganz anders, dem 23-Jährigen droht nun sogar eine längere Zwangspause. (19:40)

Kicker-BL

Desolater VfB - Wolfsburg macht halbes Dutzend voll: Andre Schubert feierte am Samstagnachmittag ein gelungenes Debüt als Cheftrainer gegen Hannover. Wolfsburg fertigte Bremen ab, Leverkusen siegte in Frankfurt. Beim Duell Köln gegen Mainz gab's keine Tore. Eine üble Packung bekam Stuttgart verpasst - 0:4 zuhause gegen Augsburg. Am Abend steigt das Topspiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen abstiegsgefährdete Hoffenheimer untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. Der zuletzt heimschwache Hamburger SV stoppte am Freitag Serien-Täter Dortmund. (17:44)

Kicker-BL

LIVE! Nehmen die Bayern die Hürde Schalke?: Zum 91. Mal steht heute in der Bundesliga das Duell zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München an. Die Ausgangslage scheint klar: Der Rekordmeister geht als klarer Favorit ins Rennen, doch die Rechnung darf nie ohne den Wirt gemacht werden. In diesem Fall ist das der FC Schalke 04. (17:37)

Kicker-BL

Bilder: Packungen für VfB und SVW - Mexikanischer Doppelpack: Nach den Pariser Terroranschlägen und dem abgesagten Länderspiel zwischen Deutschland und Holland in Hannover kehrte am Freitagabend (20. November 2015) der Fußball wieder ins Land zurück. Den 13. Spieltag eröffneten dabei der Hamburger SV und Borussia Dortmund. Am Samstag im Fokus: Wolfsburg vs. Bremen, Lars Stindls Treffen mit dem Ex-Verein Hannover und das Top-Spiel zwischen Schalke und Bayern. Am Sonntag im Einsatz: Berlin gegen Hoffenheim und Ingolstadt gegen Darmstadt. Die Bilder ... (17:30)

Kicker-BL

Gladbach - Hannover 96 2:1 (1:0): Die glänzende Liga-Statistik von Mönchengladbachs Trainer Andre Schubert wurde beim 2:1 gegen Hannover weiter aufpoliert: Der mittlerweile zum Chef beförderte Coach schraubte seine Bilanz auf sieben Siege und ein Unentschieden. Der Weg zum Heimdreier war allerdings ein nervenzerreißender: Beide Mannschaften brannten vor allem im zweiten Durchgang ein Chancenfeuerwerk ab. Am Ende versüßte Raffael Schuberts Einstand. (17:24)

Kicker-BL

Köln - 1. FSV Mainz 05 0:0 (0:0): Wie bereits in beiden Spielen der Saison 2014/15 blieb der 1. FC Köln gegen den 1. FSV Mainz 05 auch beim 0:0 ohne Torerfolg, wahrte aber zumindest seine weiße Heimweste gegen den FSV in der Bundesliga (drei Siege, drei Remis). In einer chancenarmen Partie zeigte Mainz vor der Pause die bessere Spielanlage, während nach der Halbzeit die Rheinländer mehr Druck erzeugten. (17:20)

Kicker-BL

VfB - FC Augsburg 0:4 (0:3): Dem FC Augsburg ist in Stuttgart der Befreiungsschlag im Abstiegskampf gelungen. Beim VfB gewannen die Fuggerstädter mit 4:0 und feierten den zweiten Bundesliga-Sieg der Saison. Damit ist der FCA wieder dran an den Nichtabstiegsplätzen. Die Zorniger-Elf hingegen rutschte nach desolater Defensivleistung tiefer in den Tabellenkeller. (17:20)

Kicker-BL

Stöger: "Schwierig, mit 0:0 zufrieden zu sein": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften .... (18:51)

Kicker-BL

LIVE! Meyer lässt Neuer alt aussehen - 1:1!: Zum 91. Mal steht heute in der Bundesliga das Duell zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München an. Die Ausgangslage scheint klar: Der Rekordmeister geht als klarer Favorit ins Rennen, doch die Rechnung darf nie ohne den Wirt gemacht werden. In diesem Fall ist das der FC Schalke 04, der mit Höjbjerg, aber ohne di Santo antritt. Beim FCB bekommt unter anderem Jerome Boateng eine Verschnaufpause. (18:49)

Kicker-BL

Ben-Hatira: einstündiges Comeback in der 4. Liga: Nach 60 Minuten nahm Trainer Ante Covic Änis Ben-Hatira (27) am Samstagnachmittag absprachegemäß vom Feld. Eine Stunde dauerte am Samstag beim Regionalliga-Spiel von Herthas U 23 gegen den ZFC Meuselwitz (0:0) das Comeback des Deutsch-Tunesiers. (18:00)

Kicker-BL

Gentner: "Wir stehen zu Recht dort unten": Die Luft wird dünner: Nach der 0:4-Pleite gegen den FC Augsburg hat der VfB Stuttgart nur noch einen Punkt Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Der Trainer sucht die Schuld bei sich. "Das war eine Katastrophe", sagte Kapitän Christian Gentner. Und selbst das schien noch untertrieben. (17:51)

Kicker-BL

Breitenreiter: "Waren im Umschaltspiel brandgefährlich": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften .... (21:30)

Kicker-BL

Geschockter Eichin verpasst sich einen Maulkorb: Es war ein gebrauchter Tag für Werder Bremen. Ein erschreckend schwacher Auftritt in Wolfsburg endete mit einer 0:6-Pleite. Während Trainer Viktor Skripnik das Debakel kritisch analysierte ("Der dritte Treffer hat uns das Genick gebrochen"), zeigte sich Sportgeschäftsführer Thomas Eichin schockiert und verpasste sich einen Maulkorb - zur Sicherheit. (20:58)

Kicker-BL

Krawalle vor dem Topspiel auf Schalke: Am Rande des Topspiels zwischen Schalke 04 und dem FC Bayern (1:3) ist es zu schweren Krawallen gekommen. Laut Polizei gab es Verletzte und einige Verhaftungen. (22:30)

Kicker-BL

Die Punkte heiligen die Mittel: Thomas Müller gefiel die Strategie der Schalker nicht sonderlich. Die Fünferkette komme allmählich in Mode, sagte der Torjäger des FC Bayern, allerdings bezweifelt er deren Attraktivität für den Zuschauer. Ende Oktober hatte sich schon Kollege Philipp Lahm nach dem 0:0 in Frankfurt über den extrem defensiven Widerstand der Frankfurter beklagt. Ein Kommentar von kicker-Chefreporter Karlheinz Wild. (22:16)

Kicker-BL

Schalke - Bayern München 1:3 (1:1): Der FC Schalke 04 hat es verpasst, gegen den souveränen Tabellenführer Bayern München einen Punkt zu ergattern. Lange hielten die Knappen gut dagegen und kamen zwischenzeitlich sogar zum nicht unverdienten Ausgleich. Über die gesamten 90 Minuten setzte sich aber vor allem gegen Ende die enorme Qualität des Rekordmeisters durch, der mit 3:1 gewann. Zwei bittere Serien haben damit weiterhin Bestand. (20:30)

Kicker-BL

Martinez löst den Knoten auf Schalke - VfB desolat: Der FC Bayern setzte sich am Samstagabend knapp auf Schalke durch. Andre Schubert feierte zuvor ein gelungenes Debüt als Cheftrainer gegen Hannover. Wolfsburg fertigte Bremen ab, Leverkusen siegte in Frankfurt. Beim Duell Köln gegen Mainz gab's keine Tore. Eine üble Packung bekam Stuttgart verpasst - 0:4 zu Hause gegen Augsburg. Am Sonntag will Hertha seine Europa-Ambitionen gegen Hoffenheim untermauern. Zum Schluss duellieren sich die beiden Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt. (20:21)

Kicker-BL

Hecking: "Im richtigen Moment die Finger gehoben": Nach zwei 0:2-Niederlagen in der Champions League in Eindhoven und der Bundesliga in Mainz startete der VfL Wolfsburg nach der Pause mit einem Ausrufezeichen. Obwohl Luiz Gustavo früh mit einer Blessur ausgewechselt werden musste, ließ der Vize-Meister Werder Bremen keinerlei Chance. Die Hanseaten weisen damit in Spielen gegen Wolfsburg unter Dieter Hecking weiterhin eine Horrorbilanz auf. (19:49)

Kicker-BL2

1860 gewinnt - Leipzig überholt St. Pauli: 1860 München siegte gegen St. Pauli, Leipzig überholte die Kiez-Kicker durch einen Sieg in Bielefeld. Am Sonntag steigt Spitzenreiter Freiburg gegen Paderborn in den Ring. Das Montagabendspiel tragen Braunschweig und Nürnberg aus. Am Freitag versuchte Bochum gegen Union Berlin den Abwärtstrend zu stoppen, doch gegen die Eisernen sprang nur ein Remis heraus. Düsseldorf verharrt nach dem 1:1 gegen Schlusslicht Duisburg in der Herbst-Depression, Sandhausen gewann gegen den KSC und klopft wieder oben an. (14:55)

Kicker-BL2

TSV 1860 - FC St. Pauli 2:0 (0:0): Dank einer souveränen Vorstellung und mit zwei fulminanten Schüssen setzte sich der TSV 1860 München mit 2:0 gegen den FC St. Pauli durch. In einer kurzweiligen Partie konnten beide Mannschaften auf solide Defensivreihen bauen, doch die sehenswerten Schüsse von Liendl und Okotie machten im zweiten Durchgang den Unterschied. (14:54)

Kicker-BL2

Bielefeld - RasenBallsport Leipzig 0:1 (0:1): "Home, sweet Home" - davon kann bei Arminia Bielefeld keine Rede sein. Die Ostwestfalen beendeten auch ihr siebtes Heimspiel der laufenden Saison ohne Sieg. Gegen RB Leipzig verlor die Elf von Norbert Meier mit 0:1. Angreifer Selke führte mit seinem siebten Saisontreffer die Entscheidung herbei und bescherte den Sachsen damit den Sprung auf Tabellenplatz eins. (14:57)

Kicker-BL2

LIVE! Selke trifft trocken zur RB-Führung: Der Tabellenvorletzte 1860 München hatte gegen den Zweiten St. Pauli deutlich mehr von der Partie, doch die aufmerksame Defensive der Kiez-Kicker ließ in Hälfte eins keine Chance zu. Auch Aufsteiger Arminia Bielefeld hielt gegen RB Leipzig gut dagegen, doch dann stellte U-21-Nationalstürmer Selke seine Klasse unter Beweis. (13:48)

Kicker-BL2

Kellerkind 1860 empfängt die Kiez-Kicker: Am Samstag heißt es "Thy-Time", wenn 1860 München St. Pauli empfängt. Bielefeld bekommt es mit dem Top-Team aus Leipzig zu tun. (10:30)

Kicker-BL2

LIVE! Kellerkind 1860 empfängt die Kiez-Kicker: Heute heißt es "Thy-Time", wenn 1860 München St. Pauli empfängt. Beide Trainer nehmen gegenüber dem letzten Auftritt keine Änderungen in ihrer Startelf vor. Bielefeld bekommt es mit RB Leipzig zu tun, peilt gegen den Aufstiegsanwärter aus Sachsen den ersten Sieg an. (12:55)

Krone

Beckenbauer: "Habe einfach alles unterschrieben": Franz Beckenbauer kann sich im Rahmen der Bestechungsvorwürfe rund um die WM 2006 an eine vertragliche Vereinbarung mit dem früheren FIFA-Vizepräsidenten Jack Warner nicht erinnern. Einen Stimmenkauf hat er aber entschieden zurückgewiesen. (12:45)

Krone

Im Video: Annahme per Hacke und Kracher ins Tor: Der Brasilianer Michel Bastos spielte bereits in der deutschen Bundesliga für Schalke und in der italienischen Serie A für AS Roma. Jetzt ist er in seiner Heimat für den FC Sao Paulo aktiv und sorgte nun für ein echtes Traumtor. (12:05)

Krone

Rapid auf Wiedergutmachung in Mattersburg aus: Rekordmeister Rapid ist nach der Schlappe in Grödig im zweiten Auswärtsspiel in Folge heute (18.30 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) in Mattersburg auf Wiedergutmachung aus. Die Hütteldorfer (25) brauchen Punktezuwachs, um den Anschluss an Bundesliga-Tabellenführer Austria (31) und Verfolger Salzburg (28) nach der 16. Runde nicht zu verlieren. Die sechstplatzierten Burgenländer liegen aber Rapid nicht wirklich. (09:01)

Krone

WAC nimmt in Altach 20. Anlauf auf Auswärtssieg: Der WAC hat vor der Länderspielpause die Rote Laterne in der Bundesliga abgegeben. Um den positiven Trend heute (18.30 Uhr) in Altach fortsetzen zu können, muss endlich die Auswärtsmisere enden. Die Kärntner sind in der Fremde 19 Partien sieglos, holten da nur drei Punkte. Der 20. Anlauf soll von Erfolg gekrönt sein. Damit würde die Kühbauer-Truppe bis auf einen Punkt an den Achten heranrücken. (09:01)

Krone

Die Austria hat "für alles eine Waffe!": Mit dem Selbstbewusstsein des Tabellenführers geht die Wiener Austria heute (16 Uhr) ins Heimspiel gegen Admira Wacker. Auch das 1:1 im Schlager gegen Salzburg vor der Länderspielpause hat das Selbstvertrauen der Veilchen kaum beeinträchtigt, inklusive Cup ist man acht Partien en suite ungeschlagen. Die Breite Brust allein reicht aber noch nicht, warnte Trainer Thorsten Fink. (09:00)

Krone

FIFA-Bericht zu Blatter und Platini vorgelegt: Die Untersuchungskammer der FIFA-Ethikkommission hat ihren Schlussbericht zum suspendierten Präsidenten Joseph Blatter und UEFA-Chef Michel Platini fertiggestellt. Der Report, der auch Anträge für Sanktionen enthält, ist an die rechtsprechende Kammer unter Vorsitz des Deutschen Hans-Joachim Eckert überwiesen worden. Dies teilte die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes am Samstag mit. (10:23)

Krone

Golden State fehlt nur noch ein Sieg zu NBA-Rekord: Die Golden State Warriors haben am Freitagabend in der laufenden NBA-Saison ihren 14. Sieg im 14. Spiel perfekt gemacht. Die Kalifornier bezwangen die Chicago Bulls mit 106:94 und sind damit nur noch einen Schritt von einem historischen Rekord entfernt. Mit einem Erfolg am Sonntag in Denver kann der amtierende Meister Bestmarke der Washington Capitals und der Houston Rockets einstellen. (10:12)

Krone

Video: Peinlich-Eigentor von Weltmeister Hummels: Der Hamburger SV hat im Freitagsspiel der deutschen Bundesliga Borussia Dortmund 3:1 bezwungen und dem BVB die erst zweite Saison-Niederlage zugefügt. Neben der sportlichen Überraschung gab es im ersten Bundesligaspiel seit den Terroranschlägen von Paris scharfe Einlasskontrollen wie selten zuvor und zwei Schweigeminuten. Im Video oben sehen Sie die Highlights vom Spiel, unter anderem ein Peinlich-Eigentor von Weltmeister Mats Hummels. (07:19)

Krone

Wawrinka haut Lokalmatador Murray raus: Der Schweizer Stan Wawrinka hat Lokalmatador Andy Murray im Match um den letzten Halbfinal-Platz bei den ATP-Finals in London in die Schranken gewiesen. Die Nummer vier besiegte den an zweiter Stelle gereihten Briten am Freitagabend mit 7:6(4), 6:4. Damit kommt es in der Vorschlussrunde zum Schweizer Duell zwischen Wawrinka und dem in den Gruppenspielen ungeschlagenen Roger Federer (3). (06:52)

Krone

FIFA-Skandal: Blatter und Platini drohen Strafen: Für Joseph Blatter und Michel Platini wird es ernst. Die Untersuchungskammer der FIFA-Ethikkommission hat Sanktionen gegen die beiden Spitzenfunktionäre beantragt. Für Blatter, der ohnehin auf dem außerordentlichen Kongress am 26. Februar 2016 als Präsident des Weltverbands abtreten will, wäre das wohl das Ende seiner Ära - für UEFA-Boss Platini wäre der Weg auf den FIFA-Thron versperrt. (13:58)

Krone

Sport-Fotos: Welcher Skistar turnt hier im Schnee?: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder der letzten Tage klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. Und natürlich die Perlen, die uns die Stars via Social Media ins Haus liefern. (13:01)

Krone

Liendl und Okotie schießen 1860 zu 2. Saisonsieg: Die beiden Österreicher Michael Liendl und Rubin Okotie haben 1860 München mit zwei sehenswerten Toren einen 2:0-Heimsieg gegen St. Pauli beschert. Der Doppelschlag der Ösi-Legionäre kurz nach der Pause brachte den Münchnern am Samstag den erst zweiten Saisonsieg. Die Tabellenführung eroberte wieder RB Leipzig, das sich bei Arminia Bielefeld 1:0 durchsetzte. (14:17)

Krone

ManU feiert dank Schweinsteiger Last-Minute-Sieg: Bastian Schweinsteiger hat Manchester United in letzter Minute zum Sieg über Watford geführt. Nach dem Schuss des Kapitäns der deutschen Nationalmannschaft in der 90. Minute wurde der Ball von Watford-Stürmer Troy Deeney zum 2:1 über die Linie bugsiert. Der seit dem ÖFB-Testspiel gegen die Schweiz an der Wade verletzte Sebastian Prödl kam bei Watford nicht zum Einsatz. (15:18)

Krone

Slowenien führt im Teamspringen, Österreich 3.: Österreichs Skisprung-Quartett mit Michael Hayböck, Gregor Schlierenzauer, Manuel Fettner und Stefan Kraft liegt am Samstag bei der Weltcup-Eröffnung in Klingenthal nach dem ersten Durchgang des Team-Springens an der dritten Stelle. (16:04)

Krone

Djokovic erster Finalist bei ATP World Tour Finals: Tennis-Weltranglisten-Spitzenreiter Novak Djokovic hat zum vierten Mal hintereinander das Endspiel der ATP World Tour Finals erreicht. In der Londoner O2-Arena ließ der Serbe dem Spanier Rafael Nadal im Halbfinale in nur 79 Minuten keine Chance und gewann 6:3,6:3. Der Mallorquiner erarbeitete sich keinen Breakball und verlor im vierten Spiel gegen Djokovic heuer zum vierten Mal ohne Satzgewinn. (15:53)

Krone

Last-Minute-Tor kostet Austria Sieg gegen Admira: Die Wiener Austria hat im Titelkampf der Bundesliga einen kleinen Rückschlag kassiert. Die Truppe von Chefcoach Thorsten Fink kam am Samstag zum Auftakt der 16. Runde gegen Admira Wacker Mödling über ein 1:1 (0:0) nicht hinaus. Die Niederösterreicher erzielten erst in der 93. Minute durch Srdjan Spiridonovic den leistungsgerechten Ausgleich. Für die Wiener traf Olarenwaju Kayode (74.). Die Wiener bauten damit vorerst ihren Vorsprung auf Verfolger Salzburg auf vier Punkte aus. Dass die Austria nun schon sieben Spiele unbesiegt ist, war aufgrund des späten Gegentreffers ein schwacher Trost. Die Admira wiederum blieb schon zum fünften Mal in Folge ohne Sieg. (16:45)

Krone

ÖSV-Adler Dritte im Teamspringen, Deutsche siegen: Österreichs Skisprung-Quartett mit Michael Hayböck, Gregor Schlierenzauer, Manuel Fettner und Stefan Kraft hat am Samstag bei der Weltcup-Eröffnung in Klingenthal beim Teamspringen den dritten Platz belegt. Deutschland sicherte sich den Sieg vor Slowenien. (16:56)

Krone

"Wölfe" demütigen Österreicher-Klub Werder mit 6:0: Näheres in Kürze! (16:20)

Krone

Barcelona demütigt Real Madrid mit 4:0: Was für eine Machtdemonstration! Der FC Barcelona demütigt im ersten Clasico der Saison auswärts Real Madrid mit 4:0. (19:06)

Krone

6:1-Kantersieg! Rapid schießt Mattersburg vom Feld: Rekordmeister Rapid hat sich am Samstag eindrucksvoll für die 1:2-Niederlage in Grödig rehabilitiert. Die Hütteldorfer feierten in Mattersburg einen 6:1-(5:0)-Kantersieg und zogen in der Tabelle nach Punkten mit dem zweitplatzierten Titelverteidiger Salzburg gleich, der erst am Sonntag im Einsatz ist. Der Abstand auf Lokalrivale und Leader Austria konnte auf vier Zähler verringert werden. (19:17)

Krone

Kurioses Alaba-Tor bei 3:1 der Bayern auf Schalke: Der FC Bayern München hat seine Alleinherrschaft in der deutschen Bundesliga mit viel Geduld ausgebaut. Im Topspiel der 13. Runde beim defensiv eingestellten FC Schalke 04 tat sich das Team von Trainer Pep Guardiola am Samstagabend zwar lange schwer, feierte aber am Ende einen verdienten 3:1-(1:1)-Sieg. ÖFB-Star David Alaba besorgte dabei in der neunten Minute mit einem kuriosen Treffer die erstmalige Bayern-Führung. (19:14)

Krone

SCR Altach ringt den WAC mit 2:1 nieder: Der SCR Altach hat in der 16. Runde der Bundesliga mit einem 2:1 gegen den Wolfsberger AC seinen sechsten Saisonsieg gefeiert und liegt nunmehr sieben Punkte vor dem neuen Schlusslicht aus dem Lavanttal. Für die von Dietmar Kühbauer betreuten Kärntner hieß es auch beim Gastspiel im Westen nichts Neues: Der anvisierte Auswärtssieg gelang auch im 20. Anlauf nicht. Der überraschend in der Startelf stehende Goalgetter Hannes Aigner besorgte in der 78. Minute das Goldtor der Vorarlberger. Patrick Salomon hatte Altach vor 4087 Zuschauern in der Cashpoint-Arena mit seinem Bundesliga-Premierentor in Führung gebracht (37.), Issiaka Ouedraogo unmittelbar nach der Halbzeitpause ausgeglichen (47.). (19:22)

Krone

Ried holt wichtigen Dreier gegen den Abstieg: Paul Gludovatz hat bei seinem Rekordspiel das passende Geschenk von seiner Mannschaft erhalten. In seinem 143. Spiel als Cheftrainer der SV Ried durfte sich der Burgenländer am Samstag über einen 1:0-Heimsieg gegen SV Grödig freuen. Ried beendete damit nicht nur die Serie von sechs Spielen ohne Sieg, sondern verließ auch das Tabellenende der Bundesliga. Von Party-Fußball seines Teams war zwar nichts zu sehen, aber wichtiger waren ohnehin die drei Punkte, für die Thomas Reifeltshammer sorgte. Der Verteidiger stoppte sich nach einem Eckball von Dieter Elsneg in der 65. Minute den Ball im Stile eines Torjägers mit der Brust und schoss zum letztlich entscheidenden Treffer ein. (18:59)

Krone

Wurz holt zum Karriereabschluss nochmal Platz drei: Alexander Wurz hat zum Abschluss seiner Motorsport-Karriere noch einmal einen Podestplatz erreicht. Der 41-jährige Niederösterreicher landete gemeinsam mit seinen Toyota-Teamkollegen Stephane Sarrazin (FRA) und Mike Conway (GBR) im Langstrecken-WM-Finale Sechs Stunden von Bahrain auf Platz drei. Porsche feierte mit dem Tagessieg und dem WM-Titel einen totalen Triumph. (21:17)

Krone

Wer wird heuer der "Krone"-Fußballer des Jahres?: Es ist wieder so weit, zum bereits 49-mal ruft die Krone zur Wahl des Fußballers des Jahres auf. Wer heuer den Sieg davontragen wird? Das kann jeder einzelne Krone-Leser und krone.at-User mitentscheiden - mit seiner Stimme! Im Vorjahr und im Jahr davor konnte unser Bayern-Superstar David Alaba seine Traumsaisonen mit dem Titel des Krone-Fußballers des Jahres krönen. Ob er heuer das Triple holen wird? Sie haben es in der Hand! Geben Sie jetzt Ihre Stimme ab! (22:32)

Krone

Juventus feiert 3. Sieg in Folge! 1: 0 gegen Milan: Juventus Turin hat am Samstagabend dank eines Tors des Argentiniers Paulo Dybala (65. Minute) einen 1:0-Heimsieg gegen den AC Milan gefeiert. (22:23)

Krone

ATP-Finals erleben Traumfinale Federer - Djokovic: Novak Djokovic gegen Roger Federer - so lautet das Endspiel der ATP Finals am Sonntag in London. Federer bezwang seinen Landsmann Stan Wawrinka 7:5 und 6:3, bereits zuvor hatte Djokovic gegen Rafael Nadal ebenso souverän 6:3, 6:3 gewonnen. Das Jahresabschluss-Turnier im Tennis endet damit mit der Neuauflage des Vorjahres-Finales, damals hatte Federer aber mit Rückenproblemen auf den Showdown verzichten müssen. (22:15)

Krone

Liverpool zerlegt Manchester City auswärts mit 4:1: Liverpool hat mit einer starken Vorstellung Manchester City als Tabellenführer der englischen Premier League gestürzt. Der samstägige 4:1-Auswärtssieg der Reds war die bisher beste Leistung unter Neo-Coach Jürgen Klopp. Damit bleibt Fuchs-Klub Leicester City dank eines 3:0 bei Newcastle einen Zähler vor Manchester United (2:1 bei Watford) Spitzenreiter. Einen weiteren Punkt dahinter folgen Manchester City und Arsenal. (20:41)

Krone

Bregenz beendet Siegesserie der Fivers: Die Fivers Margareten haben in der 13. Runde der Handball Liga Austria die erste Saisonniederlage kassiert. Der überlegene Tabellenführer aus Wien musste sich am Samstag auswärts bei Vizemeister Bregenz knapp mit 27:28 (12:15) geschlagen geben. Die Bregenzer holten sich damit Platz zwei von Hard zurück, der Meister war unter der Woche West Wien klar unterlegen. (19:56)

Kurier

WAC unterliegt Altach und ist neuer Letzter: Die Wolfsberger müssen sich in Vorarlberg geschlagen geben und Ried vorbeiziehen lassen. (20:39)

Kurier

Alaba trifft und verletzt sich: Bayern besiegt Schalke. Bittere Pleiten für Stuttgart und Bremen. (17:32)

Kurier

4:1 - Liverpool stürzt ManCity von Tabellenspitze: Neuer Tabellenführer ist Fuchs-Klub Leicester City. Manchester United setzt sich gegen Prödl-Klub Watford mit 2:1 durch. (15:48)

Kurier

Rapid nimmt Mattersburg auseinander: Die Hütteldorfer gewinnen im Burgenland mit 6:1. (20:22)

Kurier

Barcelona düpiert Real im Clásico : Die Katalanen gewinnen souverän mit 4:0. (20:08)

Kurier

Ried gibt "Rote Laterne" ab: Die Oberösterreicher setzen sich durch ein Reifeltshammer-Tor gegen Grödig durch. (19:20)

Kurier

Alaba trifft bei Bayern-Sieg über Schalke: Stuttgart unterliegt Schlusslicht Augsburg. Mönchengladbach feiert einen 6:0-Kantersieg gegen Bremen. (17:32)

Kurier

Austria verspielt Sieg in letzter Sekunde: Spiridonovic trifft in letzter Sekunde zum 1:1 für die Admira. (17:53)

Kurier

Schlusslicht Augsburg deklassiert Stuttgart: Die Stuttgarter verlieren 0:4. Mönchengladbach feiert einen 6:0-Kantersieg gegen Bremen. (17:32)

Kurier

Dinamo-Profi wegen Dopings vier Jahre gesperrt: Arijan Ademi ist nach dem 2:1 gegen Arsenal in der Champions League positiv getestet worden. (14:20)

Kurier

ManUnited siegt dank eines Last-Minute-Tores: Manchester United setzt sich gegen Prödl-Klub Watford mit 2:1 durch. (15:48)

Kurier

Liendl und Okotie schießen 1860 zum Sieg: RB Leipzig besiegt Bielefeld und ist neuer Tabellenführer. (14:58)

Kurier

Neuer Vertrag: Barisic kann bei Rapid die Nr. 1 werden: Wenn der Trainer den Vertrag bis 2018 erfüllt, wäre es ein Rekord in der Liga-Geschichte. (09:00)

Kurier

Austria: Erinnerungen an das Meisterjahr: Der Tabellenführer empfängt heute die Admira. Salzburg bleibt für Trainer Thorsten Fink Titelfavorit Nr. 1. Dennoch erinnert die Spieler viel an das Meisterjahr unter Peter Stöger. (10:00)

Laola1

FAK will Hausaufgabe erledigen: Thorsten Fink "will Hausaufgabe Admira erledigen" (09:39)

Laola1

1860 siegt dank ÖFB-Duo: 1860 feiert Heimsieg über St. Pauli, auch Leipzig siegt (14:53)

Laola1

Dinamo-Profi vier Jahre gesperrt: Gedopter Ademi (Dinamo Zagreb) wird für vier Jahre gesperrt (14:20)

Laola1

Terror: Spiel-Absage in Belgien: Terror-Warnung: Liga-Spiel in Belgien abgesagt (13:14)

Laola1

Verrückter Sieg für ManUnited: Irre Schlussphase! ManUnited siegt dank Schweinsteiger (15:41)

Laola1

Guangzhou gewinnt asiatische CL: Guanghzhou Evergrande gewinnt asiatische Champions League (16:12)