2015-11-29

Bundesliga

Austria Wien nach intensivem Torfestival 2:4-Verlierer in Ried: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:51)

Bundesliga

Rapid nach 3:1 über CASHPOINT SCR Altach wieder auf Tuchfühlung mit Spitze: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:19)

DerStandard

Genug - Rapid nach 3:1 gegen Altach am Spitzenduo dran: Grün-Weiß verkürzt den Rückstand auf Salzburg und Austria auf einen Punkt (19:14)

DerStandard

Bundesliga - Dämpfer für die Wiener Austria: Im Abschluss unglückliche Violette verpassen mit dem 2:4 in Ried die Chance, an Tabellenführer Salzburg vorbeizuziehen. Innviertler verlassen den Keller (14:58)

DerStandard

Primera Division - Real müht sich, aber kann wieder gewinnen: Madrilenen setzen sich durch Tore von Bale und Ronaldo mit 2:0 gegen Eibar durch (18:20)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Kein Trainereffekt: VfB Stuttgart setzt Sturzflug fort: 1:4-Niederlage in Dortmund – Stuttgart ohne die verletzten ÖFB-Teamspieler Klein und Harnik (17:57)

DerStandard

Bundesliga - Schwerer Dämpfer für die Wiener Austria: Die Violetten verpassen mit dem 2:4 in Ried die Chance an Salzburg vorbeizuziehen und die Tabellenführung zu übernehmen. Ried steigt aus dem Keller (14:58)

DerStandard

Score - Rapid – Altach 2:0: (19:14)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Kein Trainereffekt: VfB Stuttgart weiter im Sturzflug: 1:4-Niederlage in Dortmund – Stuttgart ohne die verletzten ÖFB-Teamspieler Klein und Harnik (17:57)

DerStandard

Zweite deutsche Liga - Okotie-Hattrick bei 4:4 der Löwen: Teamstürmer trifft gegen Paderborn gleich drei Mal ins Schwarze – Premierentor von Gugganig (17:41)

DerStandard

Serie A - AS Roma kassiert erste Saison-Heimniederlage: Vize-Meister unterlag Atalanta Bergamo 0:2 – Schlager Napoli vs. Inter am Montag (17:34)

DerStandard

Score - Zwischenstand Ried – Austria 4:2: Die Austria hat in Ried die Chance an Salzburg vorbeizuziehen und die Tabellenführung zu übernehmen. Ried will wieder einmal aus dem Keller (14:58)

DerStandard

Score - Zwischenstand Ried – Austria 2:2: Die Austria hat in Ried die Chance an Salzburg vorbeizuziehen und die Tabellenführung zu übernehmen. Ried will wieder einmal aus dem Keller (14:58)

DerStandard

Premier League - Chelsea steckt nach torlosem Derby fest: Tottenham und das Team von Jose Mourinho trennen sich an der White Hart Lane mit 0:0 (15:31)

DerStandard

Score - Zwischenstand Ried – Austria, ab 16.30: Die Austria hat in Ried die Chance an Salzburg vorbeizuziehen und die Tabellenführung zu übernehmen. Ried will wieder einmal aus dem Keller (14:58)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Kein Trainereffekt: Stuttgart im Sturzflug: 1:4-Niederlage in Dortmund dritte Niederlage in Serie – Remis zwischen Leverkusen und Schalke – Punkt für Wolfsburg in Augsburg (17:57)

DerStandard

Serie A - Roma kassiert erste Saison-Heimniederlage: Vizemeister unterliegt Atalanta 0:2, Empoli schlägt Lazio – Vierter Juve-Sieg en suite (17:34)

DerStandard

1860 - Okotie-Hattrick bei 4:4 der Löwen: Teamstürmer trifft gegen Paderborn gleich drei Mal ins Schwarze – Premierentor von Gugganig für Frankfurt (17:41)

DerStandard

Rückschlag - Dämpfer für die Wiener Austria: Im Abschluss unglückliche Violette verpassen mit dem 2:4 in Ried die Chance, an Tabellenführer Salzburg vorbeizuziehen. Innviertler verlassen den Keller (14:58)

DerStandard

Immerhin - Real müht sich, aber kann wieder gewinnen: Madrilenen setzen sich durch Tore von Bale und Ronaldo mit 2:0 gegen Eibar durch (18:20)

DerStandard

VfB - Kein Trainereffekt: Stuttgart im Sturzflug: 1:4-Niederlage in Dortmund dritte Niederlage in Serie – Remis zwischen Leverkusen und Schalke (17:57)

DerStandard

Mou? - Chelsea steckt nach torlosem Derby fest: Tottenham und Mourinho-Team trennen sich 0:0, Liverpool bleibt auf Erfolgskurs, Arsenal erreicht nur 1:1 in Norwich (15:31)

DiePresse

NHL: Vanek trifft bei Minnesota-Heimniederlage: Minnesota Wild gab gegen die Dallas Stars einen Dreitore-Vorsprung aus der Hand und verlor 3:4 nach Verlängerung. (12:27)

DiePresse

Ski alpin: Shiffrin jubelt über "coolsten Rekord überhaupt": Mikaela Shiffrin demonstrierte beim ersten Aspen-Slalom ihre ganze Klasse und befeuerte die Vergleiche mit den ganz Großen des Sports. (12:13)

DiePresse

Boxen: Fury entthront Wladimir Klitschko: Tyson Fury siegte nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten. Klitschko verlor bei der 19. Titelverteidigung seine Gürtel nach IBF, WBO und WBA. (12:03)

DiePresse

Ski alpin: Shiffrin triumphiert in Aspen mit Rekordvorsprung: Mikaela Shiffrin deklassierte im ersten Aspen-Slalom die Konkurrenz und gewann vor Veronika Velez Zuzulova und Frida Hansdotter. (09:33)

DiePresse

Fenninger wirft Krücken weg: Sieg bei erstem "Rennen": Fenninger war Mitte Oktober beim Training schwer gestürzt und musste am Knie operiert werden. Nun matchte sie sich zum Spaß mit dem ebenfalls verletzten Kanadier Dustin Cook. (10:37)

DiePresse

Formel 1: Rosberg gewinnt Finale in Abu Dhabi: Nico Rosberg feierte im Wüstenstaat einen Start-Ziel-Sieg vor Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen. Mercedes gelang ein neuer Punkterekord. (15:50)

DiePresse

Familie Murray gewinnt den Davis Cup: Praktisch im Alleingang hat Andy Murray den Briten den Triumph im Teambewerb gesichert. Belgien erwies sich im Endspiel chancenlos. (16:08)

DiePresse

Bundesliga: Austria verliert Torfestival in Ried: Die Wiener rutschten nach sieben Spielen ohne Niederlage hinter Salzburg auf Tabellenrang Rang zwei zurück. (19:34)

DiePresse

Boxen: Das Ende der Ära eines Unbesiegbaren: Wladimir Klitschko unterlag in seiner 19. Titelverteidigung Tyson Fury nach Punkten. "Ungewohnt nicht in der Haut des Siegers zu stecken." (18:55)

DiePresse

Ski alpin: Svindal feiert Double in Lake Louise: Nach der Abfahrt gewann der Norweger Aksel Lund Svindal auch den Super-G. ÖSV-Läufer Matthias Mayer wurde Zweiter. (20:13)

DiePresse

Ski alpin: Shiffrin auch im zweiten Aspen-Slalom unantastbar: Mikaela Shiffrin fuhr erneut zu einem überlegenen Sieg vor Frida Hansdotter und Sarka Strachova. Carmen Thalmann wurde Fünfte. (21:54)

DiePresse

Rapid besiegt Altach 3:1: Nach einem 2:0 nach der ersten Spielhälfte konnte Altach nicht mehr aufholen. In der 72. Minute gelang Ngwat-Mahop ein Treffer, das reichte aber bei einem Stand von 3:0 nicht mehr aus. (20:53)

DiePresse

Svindal-Doppelpack in Lake Louise: Die Abfahrt und auch den heutigen Super-G in Lake Louise konnte der Norweger Aksel Lund Svindal für sich entscheiden. An zweite Stelle platzierte sich der ÖSV-Läufer Matthias Mayer. (20:13)

EwkiL/Freunde

2015-11-29 Rapid-Altach: 3:1 (2:0) Das schönste Tor des Spiels war wohl das erste, bei dem jeder Spielzug wie aus dem Lehrbuch perfekt gelang und Stefan Stangl  sein viertes Saisontor auf sein Konto buchen konnte. Aber dieses eine Tor wäre nicht genug gewesen, denn Altach war nach der Pause deutlich stärker, insbesondere durch den eingewechselten Mahop , dem dann auch der Ehrentreffer per Kopf gelang. Den Sieg sicherten u... Weiterlesen (09:19)

Kicker

Rummenigge: "Zweitligisten müssen sich realistischer einschätzen": Vor der Mitgliederversammlung des Ligaverbandes am Mittwoch in Frankfurt spricht Karl-Heinz Rummenigge eine deutliche Mahnung an die 2. Liga aus. "Wer Solidarität fordert wie die 2. Liga, der sollte sich selbst solidarisch verhalten", sagte Bayern Münchens Vorstandsboss im Interview mit dem kicker (Montagausgabe). "Vereine auszuschließen entspricht kaum dem Solidaritätsgedanken, oder?" (18:00)

Kicker

Heimpleite für Gomez - Nur ein Punkt für Galatasaray: In der Türkei musste Tabellenführer Besiktas Istanbul mit Mario Gomez zuhause gegen Akhisar Belediyespor eine 0:2-Niederlage hinnehmen. Lukas Podolski gelang es mit Vorjahresmeister Galatasaray nicht, den Rückstand zu verkürzen. Bei Kasimpasa gab es nur ein 2:2. Am Montag kann Fenerbahce mit einem Sieg gegen Trabzonspor an Besiktas vorbeiziehen. (21:27)

Kicker

Schürrle erklärt sein Schweigen: Gegen Bremen (6:0) und in Moskau (2:0) glänzte er als Joker mit insgesamt einem Tor und drei Vorlagen, am Sonntag in Augsburg kehrte André Schürrle folgerichtig wieder in die Wolfsburger Startelf zurück. Beim 0:0 ging der Weltmeister zwar leer aus, brach aber dafür sein kurzzeitiges Schweigen. (21:14)

Kicker

Breitenreiter: "Mannschaft total intakt": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften... (21:02)

Kicker

Noch keine Entwarnung bei Lasogga: Dem Schock vom Samstag folgt folgt noch keine endgültige Entwarnung: HSV-Torjäger Pierre-Michel Lasogga wurde am Sonntag in Hamburg eingehend untersucht, eine Entscheidung darüber, ob er an der Schulter operiert werden muss oder nicht, soll final am Dienstag erfolgen. Der 23-Jährige hatte beim Nordderby einen Traumstart erwischt, hatte das Führungstor durch Ivo Ilicevic mustergültig vorbereitet und war auch sonst an jeder gefahrbringenden Aktion beteiligt - ehe er nach einem harmlosen Foul von Zlatko Junuzovic unglücklich auf der Schulter gelandet war. (19:15)

Kicker

Ost-Duell: Rot und unschöne Szenen nach Spielschluss: Beim Ost-Gipfel zwischen Jena und Zwickau kochten die Emotionen hoch. Nach dem Schlusspfiff bildeten die Spieler ein Rudel auf dem Platz, es soll die eine oder andere verbale Entgleisung gegeben haben. Schiedsrichter Felix-Benjamin Schwermer reagierte und zückte nachträglich noch die Rote Karte. Dann wurde einer seiner Assistenten beim Kabinengang von einem fliegenden Gegenstand getroffen. (23:44)

Kicker

Bale und CR7 treffen - Valencias Nuno muss gehen: Am Sonntag war Real Madrid nach der deftigen Pleite im Clasico unter Druck, glanzlos fuhren die Königlichen drei Punkte ein. Bilbao konnte sich bei Rayo erneut auf Aduriz verlassen, am Abend gewann Sevilla das Duell der Champions-League-Teilnehmer gegen Valencia knapp - kurz darauf nahm Coach Nuno seinen Hut. Bereits am Samstag festigte der FC Barcelona die Tabellenführung. Im Heimspiel gegen Real Sociedad feierten die Katalanen einen souveränen 4:0-Sieg. Atletico Madrid bleibt Barça auf den Fersen, verlor im Spiel gegen Espanyol Barcelona aber Tiago. (23:58)

Kicker

LIVE! Heimpleite für Gomez - Galatasaray kassiert 1:1: In der Türkei musste Tabellenführer Besiktas Istanbul mit Mario Gomez zuhause gegen Akhisar Belediyespor eine 0:2-Niederlage hinnehmen. Lukas Podolski will mit Vorjahresmeister Galatasaray den Rückstand verkürzen und tritt bei Kasimpasa an. Morgen kann Fenerbahce mit einem Sieg gegen Trabzonspor an Besiktas vorbeiziehen. (19:51)

Kicker

LIVE! Lazio weiter hinten: Kann Klose helfen?: Auf vier Plätzen rollte am Nachmittag in der Serie A der Ball. Rund ging es vor allem im Tabellenkeller, im Fokus stand aber die Roma, die nach der derben 1:6-Niederlage in der Champions League gegen den FC Barcelona auch gegen Bergamo unterlag. Am frühen Abend tritt Lazio bei Empoli an - Klose bleibt zunächst auf der Bank. (19:42)

Kicker

Özil-Tor reicht nur zum Remis - Klopps erster Heimsieg: Jürgen Klopp darf sich über den ersten Heimsieg mit dem FC Liverpool freuen. Ein Handelfmeter verhalf den Reds zum Dreier gegen Swansea. Der blieb Arsenal verwehrt, auch wenn Özil zur Führung traf. Die Gunners verzeichneten zudem zwei Verletzte. Das Topspiel des 14. Spieltags in England zwischen Leicester und Manchester United endete am Samstag 1:1. Schweinsteiger erzielte sein erstes Tor in der Premier League, Huth und Vardy sorgten für Rekordmarken. Nutznießer war ManCity, das durch den Erfolg gegen Southampton an den beiden Konkurrenten vorbeizog. (19:39)

Kicker

Bilder: Ampelkarte für Dante - Doppelpack von Aubameyang: Der 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 - kicker online liefert die Bilder zu sämtlichen Duellen. Darunter: Darmstadt vs. Köln, Bayern München vs. Hertha, das Nord-Derby zwischen Bremen und Hamburg oder die sonntäglichen Paarungen mit den internationalen Teilnehmern Dortmund, Leverkusen und Augsburg gegen Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Die Eindrücke zu den Spielen ... (19:20)

Kicker

BVB zaubert - Remis in Augsburg und Leverkusen: Am Sonntag gab Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach, doch der BVB machte es beim 4:1 sogar noch gnädig mit den Schwaben. Danach kam Leverkusen gegen Schalke zu einem späten 1:1, Augsburg und Wolfsburg trennten sich torlos. Am Samstag feierte der der HSV in Bremen ein 3:1, Mainz jubelte gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover derweil eine Bestmarke ein. Hoffenheim gegen Gladbach bot beim 3:3 ein Spektakel. (19:19)

Kicker

Noch keine Entwarnung bei Lasaogga: Dem Schock vom Samstag folgt folgt noch keine endgültige Entwarnung: HSV-Torjäger Pierre-Michel Lasogga wurde am Sonntag in Hamburg eingehend untersucht, eine Entscheidung darüber, ob er an der Schulter operiert werden muss oder nicht, soll final am Dienstag erfolgen. Der 23-Jährige hatte beim Nordderby einen Traumstart erwischt, hatte das Führungstor durch Ivo Ilicevic mustergültig vorbereitet und war auch sonst an jeder gefahrbringenden Aktion beteiligt - ehe er nach einem harmlosen Foul von Zlatko Junuzovic unglücklich auf der Schulter gelandet war. (19:15)

Kicker

LIVE! Heimpleite für Gomez - Galatasaray kassiert 2:2: In der Türkei musste Tabellenführer Besiktas Istanbul mit Mario Gomez zuhause gegen Akhisar Belediyespor eine 0:2-Niederlage hinnehmen. Lukas Podolski will mit Vorjahresmeister Galatasaray den Rückstand verkürzen und tritt bei Kasimpasa an. Morgen kann Fenerbahce mit einem Sieg gegen Trabzonspor an Besiktas vorbeiziehen. (20:57)

Kicker

LIVE! Juve in Palermo: Pogba ist am Start: Auf vier Plätzen rollte am Nachmittag in der Serie A der Ball. Rund ging es vor allem im Tabellenkeller, im Fokus stand aber die Roma, die nach der derben 1:6-Niederlage in der Champions League gegen den FC Barcelona auch gegen Bergamo unterlag. Am frühen Abend trat Lazio bei Empoli an - und verlor. Am Abend ist Juve in Palermo gefordert. (20:45)

Kicker

Roma und Lazio kriseln - Milan gewinnt deutlich: Zu Beginn des 14. Spieltag der Serie A fand der AC Mailand mit einem klaren 4:1-Sieg gegen Sampdoria zurück in die Spur. Am Sonntag strauchelten sowohl der AS Rom als auch dessen Stadtrivale Lazio. Abends ist Juventus zu Gast in Palermo. Am Montag bekommt es Sassuolo mit Florenz zu tun und Neapel duelliert sich im Spitzenspiel mit Inter Mailand. (20:33)

Kicker

LIVE!-Bilder: BVB siegt - was machen Schalke & Co.?: Der 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 - kicker online liefert die Bilder zu sämtlichen Duellen. Darunter: Darmstadt vs. Köln, Bayern München vs. Hertha, das Nord-Derby zwischen Bremen und Hamburg oder die sonntäglichen Paarungen mit den internationalen Teilnehmern Dortmund, Leverkusen und Augsburg gegen Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Die Eindrücke zu den Spielen ... (17:56)

Kicker

Arbeitssieg für Real: Bale und CR7 treffen: Am Sonntag war Real Madrid nach der deftigen Pleite im Clasico unter Druck, glanzlos fuhren die Königlichen drei Punkte ein. Am Abend wartet noch das Duell der Champions-League-Teilnehmer aus Sevilla und Valencia. Bereits am Samstag fertigte der FC Barcelona die Tabellenführung. Im Heimspiel gegen Real Sociedad feierten die Katalanen einen souveränen 4:0-Sieg. Atletico Madrid bleibt Barça auf den Fersen, verlor im Spiel gegen Espanyol Barcelona aber Tiago. (17:55)

Kicker

Lasogga wird nicht operiert: Dem Schock vom Samstag folgt zumindest eine leichte Entwarnung: HSV-Torjäger Pierre-Michel Lasogga muss nicht operiert werden, das ergab eine eingehende Untersuchung am Sonntag in Hamburg. Der 23-Jährige hatte beim Nordderby einen Traumstart erwischt, hatte das Führungstor durch Ivo Ilicevic mustergültig vorbereitet und war auch sonst an jeder gefahrbringenden Aktion beteiligt - ehe er nach einem harmlosen Foul von Zlatko Junuzovic unglücklich auf der Schulter gelandet war. (17:51)

Kicker

LIVE! Lazio zunächst mit Klose auf der Bank: Auf vier Plätzen rollte am Nachmittag in der Serie A der Ball. Rund ging es vor allem im Tabellenkeller, im Fokus stand aber die Roma, die nach der derben 1:6-Niederlage in der Champions League gegen den FC Barcelona auch gegen Bergamo unterlag. Am frühen Abend tritt Lazio bei Empoli an - Klose bleibt zunächst auf der Bank. (17:50)

Kicker

LIVE! Schalke zielstrebig - Abtasten in Augsburg: Am Sonntag gab Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach, doch der BVB machte es beim 4:1 sogar noch gnädig mit den Schwaben. Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. (17:47)

Kicker

Andreasens Optimismus nach wichtigem Sieg: Beim 4:0-Heimsieg gegen Ingolstadt spielte Leon Andreasen nach einer dreiwöchigen Zwangspause erstmals wieder von Beginn an für 96 und schoss bei seinem Comeback sogar ein Tor. "Es ist wichtig für uns, dass Leon zurück ist, weil er im Strafraum immer wieder für Gefahr sorgt", so Hannovers Sport-Geschäftsführer Martin Bader: "Er hat in seinen 70 Minuten auf dem Platz gezeigt, dass er wirklich bis an den Punkt geht." (17:08)

Kicker

LIVE! Arsenal bei Norwich - Legt Liverpool nach?: Tottenham hat seit der 0:1-Auftaktpleite gegen ManUnited (durch ein Eigentor) nicht mehr verloren, blieb zwölf Ligaspiele in Folge ungeschlagen - Vereinsrekord. Auch gegen Chelsea konnte die Elf von der White Hart Lane bestehen, allerdings sprang nur ein 0:0 heraus. Am späteren Nachmittag will Liverpool nach dem 4:1 bei Man City nachlegen. Arsenal ist bei Norwich gefordert. (17:06)

Kicker

LIVE! Choupo-Moting drückt ihn rein - Kohr köpft vorbei: Am Sonntag gab Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach, doch der BVB machte es beim 4:1 sogar noch gnädig mit den Schwaben. Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. (18:53)

Kicker

LIVE!-Bilder: Choupo-Moting stoppt die Torflaute: Der 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 - kicker online liefert die Bilder zu sämtlichen Duellen. Darunter: Darmstadt vs. Köln, Bayern München vs. Hertha, das Nord-Derby zwischen Bremen und Hamburg oder die sonntäglichen Paarungen mit den internationalen Teilnehmern Dortmund, Leverkusen und Augsburg gegen Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Die Eindrücke zu den Spielen ... (18:38)

Kicker

LIVE! Klose auf der Bank, Lazio in Rückstand: Auf vier Plätzen rollte am Nachmittag in der Serie A der Ball. Rund ging es vor allem im Tabellenkeller, im Fokus stand aber die Roma, die nach der derben 1:6-Niederlage in der Champions League gegen den FC Barcelona auch gegen Bergamo unterlag. Am frühen Abend tritt Lazio bei Empoli an - Klose bleibt zunächst auf der Bank. (18:25)

Kicker

Wagner und die Glücksfrage: Beenden konnte der SV Darmstadt 98 seine nun fünf Partien anhaltende, sieglose Phase in der Bundesliga nicht. Dennoch überwiegt im Lilien-Lager die Zufriedenheit über den Punktgewinn beim 0:0 gegen den 1. FC Köln. Angreifer Sandro Wagner, nach abgelaufener Gelbsperre zurück in der Startelf, bemüht fehlendes Glück als Erklärung für die Darmstädter Ladehemmung. (18:25)

Kicker

LIVE! Özil trifft für Arsenal - Reds tun sich schwer: Tottenham hat seit der 0:1-Auftaktpleite gegen ManUnited (durch ein Eigentor) nicht mehr verloren, blieb zwölf Ligaspiele in Folge ungeschlagen - Vereinsrekord. Auch gegen Chelsea konnte die Elf von der White Hart Lane bestehen, allerdings sprang nur ein 0:0 heraus. Am späteren Nachmittag will Liverpool nach dem 4:1 bei Man City nachlegen. Arsenal ist bei Norwich gefordert. (18:23)

Kicker

LIVE! Bittere Heimpleite für Gomez - kommt Gala näher?: In der Türkei musste Tabellenführer Besiktas Istanbul mit Mario Gomez zuhause gegen Akhisar Belediyespor eine 0:2-Niederlage hinnehmen. Lukas Podolski will mit Vorjahresmeister Galatasaray den Rückstand verkürzen und tritt bei Kasimpasa an. Morgen kann Fenerbahce mit einem Sieg gegen Trabzonspor an Besiktas vorbeiziehen. (18:02)

Kicker

LIVE!-Bilder: Dortmunds Drangphase - Niedermeiers Schützenhilfe: Der 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 - kicker online liefert die Bilder zu sämtlichen Duellen. Darunter: Darmstadt vs. Köln, Bayern München vs. Hertha, das Nord-Derby zwischen Bremen und Hamburg oder die sonntäglichen Paarungen mit den internationalen Teilnehmern Dortmund, Leverkusen und Augsburg gegen Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Die Eindrücke zu den Spielen ... (16:56)

Kicker

LIVE! Niedermeier trifft ins eigene Netz: Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. Am Sonntag gibt Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach. Ferner im Einsatz: Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. (16:54)

Kicker

LIVE! Bale per Kopf: Real trifft kurz vor der Pause: Am Sonntag ist Real Madrid nach der deftigen Pleite im Clasico unter Zugzwang, nicht den Kontakt zur Spitze zu verlieren. Am Abend wartet noch das Duell der Champions-League-Teilnehmer aus Sevilla und Valencia. Bereits am Samstag fertigte der FC Barcelona die Tabellenführung. Im Heimspiel gegen Real Sociedad feierten die Katalanen einen souveränen 4:0-Sieg. Atletico Madrid bleibt Barça auf den Fersen, verlor im Spiel gegen Espanyol Barcelona aber Tiago. (16:45)

Kicker

LIVE! Gomez läuft mit Besiktas Rückstand hinterher: In der Türkei kann Tabellenführer Besiktas Istanbul seine Tabellenführung heute mit einem Sieg gegen den Tabellenfünften Akhisar Belediyespor festigen. Erzielte Mario Gomez dabei seinen zehnten Ligatreffer für seinen neuen Klub? Lukas Podolski will mit Vorjahresmeister Galatasaray den Anschluss halten und tritt bei Kasimpasa an. (16:34)

Kicker

LIVE! Dritter Platzverweis in Rom - Bergamo führt in Unterzahl 2:0!: Auf vier Plätzen rollt am Nachmittag in der Serie A der Ball. Rund geht es vor allem im Tabellenkeller, im Fokus ist aber auch die Roma: Wie hat die Truppe um Nationalspieler Antonio Rüdiger, der auf die Bank muss, die derbe 1:6-Niederlage in der Champions League gegen den FC Barcelona verkraftet? Im Heimspiel gegen Bergamo wird es sich zeigen, Ex-Lazio-Coach Edy Reja kehrt mit Atalanta zurück nach Rom. (16:31)

Kicker

LIVE! Reid ins falsche Tor - Legt Liverpool nach?: Tottenham hat seit der 0:1-Auftaktpleite gegen ManUnited (durch ein Eigentor) nicht mehr verloren, blieb zwölf Ligaspiele in Folge ungeschlagen - Vereinsrekord. Auch gegen Chelsea konnte die Elf von der White Hart Lane bestehen, allerdings sprang nur ein 0:0 heraus. Am späteren Nachmittag will Liverpool nach dem 4:1 bei Man City nachlegen. Arsenal ist bei Norwich gefordert. (16:19)

Kicker

Zwickau gewinnt den Ost-Gipfel in Jena: Dank eines Treffers von Patrick Grandner gewann der FSV Zwickau im Ost-Gipfel bei Carl Zeiss Jena und hält Anschluss an den Tabellenführer Nordhausen. Jena rutschte auf den vierten Platz ab. Im Norden waren Oldenburg und Weiche nach Spielabsagen zum Zuschauen gezwungen. In Lübeck (2:1 gegen Havelse), Lüneburg (0:4 gegen Braunschweig II) und Cloppenburg (1:1 gegen SV Drochtersen/Assel) konnte aber gespielt werden. (16:04)

Kicker

LIVE! VfB kommt gut rein, aber Aubameyang erhöht: Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. Am Sonntag gibt Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach. Ferner im Einsatz: Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. (15:54)

Kicker

Meier: "Gefährliche Situation": Alex Meier erlebte am Samstag einen rabenschwarzen Nachmittag. Leichtfertig handelte er sich zwei Verwarnungen ein, bereits in der 40. Minute musste er zum Duschen. Zwei Minuten später fiel das 0:2. Der unglückliche Auftritt des sonst sehr fair spielenden Kapitäns passt ins Bild, Meier ist nach seiner langen Verletzungspause aktuell weit von seiner Bestform aus der vergangenen Saison entfernt. (15:54)

Kicker

LIVE!-Bilder: BVB verpasst VfB zweiten Tiefschlag: Der 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 - kicker online liefert die Bilder zu sämtlichen Duellen. Darunter: Darmstadt vs. Köln, Bayern München vs. Hertha, das Nord-Derby zwischen Bremen und Hamburg oder die sonntäglichen Paarungen mit den internationalen Teilnehmern Dortmund, Leverkusen und Augsburg gegen Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Die Eindrücke zu den Spielen ... (15:53)

Kicker

LIVE! Die Roma liegt gegen Bergamo zurück: Auf vier Plätzen rollt am Nachmittag in der Serie A der Ball. Rund geht es vor allem im Tabellenkeller, im Fokus ist aber auch die Roma: Wie hat die Truppe um Nationalspieler Antonio Rüdiger, der auf die Bank muss, die derbe 1:6-Niederlage in der Champions League gegen den FC Barcelona verkraftet? Im Heimspiel gegen Bergamo wird es sich zeigen, Ex-Lazio-Coach Edy Reja kehrt mit Atalanta zurück nach Rom. (15:52)

Kicker

Sicherer Aue-Sieg gegen Fortuna - Dresden torlos: Der Lauf des FC Erzgebirge hielt auch gegen Fortuna Köln - die Abwehr stand erneut, vorne fielen früh zwei Tore. Das Topspiel des 18. Spieltags stieg am Samstag in Dresden. Allerdings schickten Dynamo und Preußen Münster ihre Fans mit einem torlosen Remis wieder nach Hause. Sonnenhof Großaspach kam bei Wehen Wiesbaden nicht über ein Remis hinaus. Nutznießer ist Osnabrück, das ganz nah an die Aufstiegsränge ranrückt. Im Keller gelangen Werder II und Hansa Rostock wichtige Siege. (15:47)

Kicker

LIVE! Zarate für West Ham - Legt Liverpool nach?: Tottenham hat seit der 0:1-Auftaktpleite gegen ManUnited (durch ein Eigentor) nicht mehr verloren, blieb zwölf Ligaspiele in Folge ungeschlagen - Vereinsrekord. Auch gegen Chelsea konnte die Elf von der White Hart Lane bestehen, allerdings sprang nur ein 0:0 heraus. Am späteren Nachmittag will Liverpool nach dem 4:1 bei Man City nachlegen. Arsenal ist bei Norwich gefordert. (15:45)

Kicker

Wiedwald: "Wir müssen zu Hause punkten!": Nur drei von 21 möglichen Punkten hat Werder Bremen im Weserstadion geholt. Die einstige Heimmacht von der Weser wankt und gerät immer mehr in den Abstiegskampf. "Zu Hause zu punkten" - diese Forderung erhebt Felix Wiewald nach der erneuten Heimniederlage im Nord-Derby gegen den HSV. Der Keeper im Interview: "Sonst wird es schwer, da unten herauszukommen." (15:42)

Kicker

Matip: "Das war ein Schlag in die Fresse": Nach der 0:4-Klatsche bei Hannover 96 fanden die Profis des FC Ingolstadt deutliche Worte für ihre eigene Leistung. "Das war heute ein rabenschwarzer Tag", meinte Innenverteidiger Benjamin Hübner. "Dass das scheiße war, hat jeder gesehen. Wir müssen zusehen, dass es eine einmalige Sache war." (15:31)

Kicker

Nürnberg deklassiert St. Pauli - Aufstand der Underdogs: Mit sage und schreibe 4:0 gewann der 1. FC Nürnberg beim Tabellendritten FC St. Pauli und meldete sich eindrucksvoll zurück. Am Tabellenende ließen der MSV Duisburg (3:0 gegen Sandhausen) und Düsseldorf (2:1 beim FSV Frankfurt) ebenfalls aufhorchen. Am Samstag lieferten sich Paderborn und 1860 München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Furios ging es am Freitag in Fürth zur Sache, wo Kaiserslautern ein 0:2 drehte. Am Montagabend beschließen Karlsruhe und Leipzig den Spieltag. (15:25)

Kicker

Przybylko erleichtert - Heubach meldet sich zurück: Konrad Fünfstück lag richtig mit seiner Vorahnung. "Irgendwie habe ich es im Gefühl, dass Kacper bald wieder trifft. Das Stadion in Fürth kennt er ja bestens." Was Kaiserslauterns Trainer am Donnerstag im kicker sagte, trat am Freitagabend beim Gastspiel in Fürth prompt ein. Kacper Przybylko, der am 28. August beim 1:3 in Heidenheim sein letztes Tor für die Roten Teufelerzielt hatte, fand ausgerechnet an der ehemaligen Wirkungsstätte seinen Torriecher zurück. Dem 22-Jährigen glückte gleich ein Doppelschlag beim 4:2-Triumph in Fürth nach einem 0:2-Rückstand. (15:22)

Kicker

Schweinsteiger kontert Vardy - Costa schmort: Das Topspiel des 14. Spieltags in England zwischen Leicester und Manchester United endete am Abend mit einem 1:1. Schweinsteiger erzielte sein erstes Tor in der Premier League, Huth und Vardy sorgten für Rekordmarken. Nutznießer des Remis war Manchester City, das nach dem Erfolg am Nachmittag gegen Southampton wieder an den beiden Konkurrenten vorbeizog. Newcastle erlebte bei Crystal Palace ein Debakel und rutscht noch tiefer in den Keller ab. Am Sonntag eröffnete Chelsea mit einer Nullnummer bei Tottenham. (15:20)

Kicker

Dresden torlos - Hält Aue den Anschluss?: Das Topspiel am 18. Spieltag der 3. Liga stieg in Dresden. Allerdings schickten Dynamo und Preußen Münster ihre Fans mit einem torlosen Remis wieder nach Hause. Sonnenhof Großaspach kam bei Wehen Wiesbaden nicht über ein Remis hinaus. Nutznießer ist Osnabrück, der ganz nah an die Aufstiegsränge ran rückt. Im Keller gelangen Werder II und Hansa Rostock wichtige Siege. Am Sonntag (14 Uhr) beschließen Aue und Fortuna Köln den Spieltag. (09:49)

Kicker

Richtungsweisend: St. Pauli empfängt Nürnberg: St. Pauli und Nürnberg tragen heute eine richtungsweisende Partie aus. Parallel dazu duellieren sich Frankfurt und Düsseldorf sowie Duisburg und Sandhausen. Am Samstag lieferten sich Paderborn und 1860 München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Union ließ Federn gegen Bielefeld. Der VfL Bochum verlor am Freitag in Braunschweig und läuft Gefahr, im grauen Mittelmaß zu versinken. Furios ging es in Fürth zur Sache, wo Kaiserslautern ein 0:2 drehte. Spitzenreiter Freiburg entführte drei Punkte aus Heidenheim. Am Montagabend beschließen Karlsruhe und Leipzig den Spieltag. (09:47)

Kicker

Lustenberger: "Das ist bitter und blöd": Bis zur 34. Minute hielt der Berliner Abwehrriegel stand, sodass es in der Allianz-Arena noch 0:0 hieß. Dann war allerdings Weltmeister Thomas Müller nach einem Standard zur Stelle, was Hertha-Kapitän Fabian Lustenberger als "bitter und blöd" bezeichnete. Es folgte noch das verdiente 2:0 von Kingsley Coman. Für die klar unterlegenen Herthaner ging in der Folge nichts mehr - und Lustenberger zollte dem Rekordmeister Respekt. (10:10)

Kicker

Zettel und eine tolle Moral: Schuberts Serie hält: Post vom Trainer: Manchmal muss man eben zu ungewöhnlichen Methoden greifen, um seine Ideen an den Mann zu bringen. Darum schickte Andre Schubert seinen Spielern die in den Schlussminuten der Partie in Hoffenheim geplanten Umstellungen schriftlich. Die Folge: Borussia blieb auch im neunten Bundesligaspiel unter Schubert unbesiegt. "Langweilig", sagte der Erfolgstrainer anschließend, "wird es bei uns nie." (11:12)

Kicker

LIVE! Richtungsweisend: St. Pauli empfängt Nürnberg: St. Pauli und Nürnberg tragen heute eine richtungsweisende Partie aus. Parallel dazu duellieren sich Frankfurt und Düsseldorf sowie Duisburg und Sandhausen. Am Samstag lieferten sich Paderborn und 1860 München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Union ließ Federn gegen Bielefeld. Der VfL Bochum verlor am Freitag in Braunschweig und läuft Gefahr, im grauen Mittelmaß zu versinken. Furios ging es in Fürth zur Sache, wo Kaiserslautern ein 0:2 drehte. Spitzenreiter Freiburg entführte drei Punkte aus Heidenheim. Am Montagabend beschließen Karlsruhe und Leipzig den Spieltag. (12:39)

Kicker

LIVE! Türkei: Kann Besiktas mit Gomez vorlegen?: In der Türkei kann Tabellenführer Besiktas Istanbul seine Tabellenführung heute mit einem Sieg gegen den Tabellenfünften Akhisar Belediyespor festigen. Erzielte Mario Gomez dabei seinen zehnten Ligatreffer für seinen neuen Klub? Lukas Podolski will mit Vorjahresmeister Galatasaray den Anschluss halten und tritt bei Kasimpasa an. (12:29)

Kicker

Kramnys Debüt in Dortmund - Bayer vs. Schalke: Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. Am Sonntag gibt Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach. Ferner im Einsatz: Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. (12:23)

Kicker

Ilicevic - nur nach dem Spiel lief es nicht: Im Frühjahr aussortiert, jetzt Derbyheld. Der aktuelle Aufschwung des Hamburger SV ist auch eng mit dem Namen Ivo Ilicevic verbunden. Durch Leistungen wie gegen Werder könnte der Kroate auch noch auf den EM-Zug aufspringen. (12:14)

Kicker

LIVE! Club und Düsseldorf auswärts vorn: St. Pauli und Nürnberg tragen heute eine richtungsweisende Partie aus. Parallel dazu duellieren sich Frankfurt und Düsseldorf sowie Duisburg und Sandhausen. Am Samstag lieferten sich Paderborn und 1860 München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Union ließ Federn gegen Bielefeld. Der VfL Bochum verlor am Freitag in Braunschweig und läuft Gefahr, im grauen Mittelmaß zu versinken. Furios ging es in Fürth zur Sache, wo Kaiserslautern ein 0:2 drehte. Spitzenreiter Freiburg entführte drei Punkte aus Heidenheim. Am Montagabend beschließen Karlsruhe und Leipzig den Spieltag. (13:51)

Kicker

LIVE! Erprobte Auer treffen auf Kölner mit Rahn und Kessel: Hält der Lauf des FC Erzgebirge? Heute beschließen die Auer mit bewährter Startformation gegen Fortuna Köln den 18. Spieltag. Das Topspiel am Samstag stieg in Dresden. Allerdings schickten Dynamo und Preußen Münster ihre Fans mit einem torlosen Remis wieder nach Hause. Sonnenhof Großaspach kam bei Wehen Wiesbaden nicht über ein Remis hinaus. Nutznießer ist Osnabrück, das ganz nah an die Aufstiegsränge ranrückt. Im Keller gelangen Werder II und Hansa Rostock wichtige Siege. (13:29)

Kicker

Latza: "Mir liegt das Umschalten": Mit einem breiten Grinsen warteten Leon Balogun und Fabian Frei in den Katakomben auf die Kollegen. Zwar konnten beide nicht mitwirken am 2:1-Derby-Erfolg des 1. FSV Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt. Die gemeinsame Feier der Punkte 18, 19 und 20 wollte sich das Duo - Balogun plagt das Sprunggelenk, Frei arbeitet an seinem Comeback nach einem Sehnenteilriss - nicht entgehen lassen. Einmal mehr mit einem soliden Auftritt wartete Freis Vertreter auf der Doppelsechs auf, Danny Latza. (13:13)

Kicker

LIVE! Tottenham vs. Chelsea: Hält die Spurs-Erfolgsserie?: Tottenham hat seit der 0:1-Auftaktpleite gegen ManUnited (durch ein Eigentor) nicht mehr verloren, blieb zwölf Ligaspiele in Folge ungeschlagen - Vereinsrekord. Insbesondere Harry Kane ist nach Torflaute in den ersten Saisonmonaten derzeit kaum zu bremsen. Nun geht es gegen den weiter in der Krise feststeckenden Meister FC Chelsea, der ohne den verletzten John Terry auskommen muss. (12:50)

Kicker

Schmadtke ist es "zu gemütlich": Obwohl der FC sich mit 20 Punkten über dem eigentlichen Plan bewegt, war mit dem 0:0 in Darmstadt keiner im Kölner Lager wirklich zufrieden. Manager Jörg Schmadtke wünscht sich besseren Fußball und mehr Galligkeit in Richtung Tor. (14:56)

Kicker

LIVE! Kramnys Debüt - Hummels auf der Bank: Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. Am Sonntag gibt Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach. Ferner im Einsatz: Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. (14:53)

Kicker

LIVE! Club erhöht auf 3:0 - Fortuna und MSV vorn: St. Pauli und Nürnberg tragen heute eine richtungsweisende Partie aus. Parallel dazu duellieren sich Frankfurt und Düsseldorf sowie Duisburg und Sandhausen. Am Samstag lieferten sich Paderborn und 1860 München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Union ließ Federn gegen Bielefeld. Der VfL Bochum verlor am Freitag in Braunschweig und läuft Gefahr, im grauen Mittelmaß zu versinken. Furios ging es in Fürth zur Sache, wo Kaiserslautern ein 0:2 drehte. Spitzenreiter Freiburg entführte drei Punkte aus Heidenheim. Am Montagabend beschließen Karlsruhe und Leipzig den Spieltag. (14:48)

Kicker

LIVE! Hat die Roma das 1:6 verarbeitet?: Auf vier Plätzen rollt am Nachmittag in der Serie A der Ball. Rund geht es vor allem im Tabellenkeller, im Fokus ist aber auch die Roma: Wie hat die Truppe um Nationalspieler Antonio Rüdiger die derbe 1:6-Niederlage in der Champions League gegen den FC Barcelona verkraftet? Im Heimspiel gegen Bergamo wird es sich zeigen, Ex-Lazio-Coach Edy Reja kehrt mit Atalanta zurück nach Rom. (14:41)

Kicker

LIVE! Aue führt verdient - Regiert die Fortuna?: Hält der Lauf des FC Erzgebirge? Heute beschließen die Auer mit bewährter Startformation gegen Fortuna Köln den 18. Spieltag. Das Topspiel am Samstag stieg in Dresden. Allerdings schickten Dynamo und Preußen Münster ihre Fans mit einem torlosen Remis wieder nach Hause. Sonnenhof Großaspach kam bei Wehen Wiesbaden nicht über ein Remis hinaus. Nutznießer ist Osnabrück, das ganz nah an die Aufstiegsränge ranrückt. Im Keller gelangen Werder II und Hansa Rostock wichtige Siege. (14:27)

Kicker

Boateng in ungewohnter Rolle: "Hat Spaß gemacht": Der 2:0-Erfolg des FC Bayern gegen Hertha BSC an sich stellte alles andere als eine Überraschung dar. Ungewohntes hatte aber zumindest die Startaufstellung des Rekordmeisters zu bieten, in der sich Jerome Boateng diesmal nicht in der Abwehrkette einreihte. Für den Nationalspieler ein schöner "Ausflug" - wie auch der sonntägliche Fanklubbesuch, der ihn in die Nähe der alten Heimat führte. Ein solcher Trip fiel für Franck Ribery krankheitsbedingt aus. (14:19)

Kicker

LIVE! Ost-Gipfel: Jena empfängt Zwickau: Trainer Torsten Ziegner und fünf seiner Spieler beim FSV Zwickau kehren beim Auswärtsspiel in Jena am Sonntag an alte Wirkungsstätte zurück. Der Verlierer des Spitzenspiels in der Regionalliga Nordost läuft Gefahr, den Anschluss an Tabellenführer Nordhausen zu verlieren. Im Norden sind Oldenburg und Weiche nach Spielabsagen zum Zuschauen gezwungen, lediglich in Lübeck, Lüneburg und Cloppenburg kann gespielt werden. (14:17)

Kicker-BL

Schmadtke ist es "zu gemütlich": Obwohl der FC sich mit 20 Punkten über dem eigentlichen Plan bewegt, war mit dem 0:0 in Darmstadt keiner im Kölner Lager wirklich zufrieden. Manager Jörg Schmadtke wünscht sich besseren Fußball und mehr Galligkeit in Richtung Tor. (14:56)

Kicker-BL

LIVE! Kramnys Debüt - Hummels auf der Bank: Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. Am Sonntag gibt Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach. Ferner im Einsatz: Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. (14:53)

Kicker-BL

Boateng in ungewohnter Rolle: "Hat Spaß gemacht": Der 2:0-Erfolg des FC Bayern gegen Hertha BSC an sich stellte alles andere als eine Überraschung dar. Ungewohntes hatte aber zumindest die Startaufstellung des Rekordmeisters zu bieten, in der sich Jerome Boateng diesmal nicht in der Abwehrkette einreihte. Für den Nationalspieler ein schöner "Ausflug" - wie auch der sonntägliche Fanklubbesuch, der ihn in die Nähe der alten Heimat führte. Ein solcher Trip fiel für Franck Ribery krankheitsbedingt aus. (14:19)

Kicker-BL

Latza: "Mir liegt das Umschalten": Mit einem breiten Grinsen warteten Leon Balogun und Fabian Frei in den Katakomben auf die Kollegen. Zwar konnten beide nicht mitwirken am 2:1-Derby-Erfolg des 1. FSV Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt. Die gemeinsame Feier der Punkte 18, 19 und 20 wollte sich das Duo - Balogun plagt das Sprunggelenk, Frei arbeitet an seinem Comeback nach einem Sehnenteilriss - nicht entgehen lassen. Einmal mehr mit einem soliden Auftritt wartete Freis Vertreter auf der Doppelsechs auf, Danny Latza. (13:13)

Kicker-BL

Kramnys Debüt in Dortmund - Bayer vs. Schalke: Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. Am Sonntag gibt Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach. Ferner im Einsatz: Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. (12:23)

Kicker-BL

Ilicevic - nur nach dem Spiel lief es nicht: Im Frühjahr aussortiert, jetzt Derbyheld. Der aktuelle Aufschwung des Hamburger SV ist auch eng mit dem Namen Ivo Ilicevic verbunden. Durch Leistungen wie gegen Werder könnte der Kroate auch noch auf den EM-Zug aufspringen. (12:14)

Kicker-BL

Zettel und eine tolle Moral: Schuberts Serie hält: Post vom Trainer: Manchmal muss man eben zu ungewöhnlichen Methoden greifen, um seine Ideen an den Mann zu bringen. Darum schickte Andre Schubert seinen Spielern die in den Schlussminuten der Partie in Hoffenheim geplanten Umstellungen schriftlich. Die Folge: Borussia blieb auch im neunten Bundesligaspiel unter Schubert unbesiegt. "Langweilig", sagte der Erfolgstrainer anschließend, "wird es bei uns nie." (11:12)

Kicker-BL

Lustenberger: "Das ist bitter und blöd": Bis zur 34. Minute hielt der Berliner Abwehrriegel stand, sodass es in der Allianz-Arena noch 0:0 hieß. Dann war allerdings Weltmeister Thomas Müller nach einem Standard zur Stelle, was Hertha-Kapitän Fabian Lustenberger als "bitter und blöd" bezeichnete. Es folgte noch das verdiente 2:0 von Kingsley Coman. Für die klar unterlegenen Herthaner ging in der Folge nichts mehr - und Lustenberger zollte dem Rekordmeister Respekt. (10:10)

Kicker-BL

LIVE! VfB kommt gut rein, aber Aubameyang erhöht: Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. Am Sonntag gibt Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach. Ferner im Einsatz: Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. (15:54)

Kicker-BL

Meier: "Gefährliche Situation": Alex Meier erlebte am Samstag einen rabenschwarzen Nachmittag. Leichtfertig handelte er sich zwei Verwarnungen ein, bereits in der 40. Minute musste er zum Duschen. Zwei Minuten später fiel das 0:2. Der unglückliche Auftritt des sonst sehr fair spielenden Kapitäns passt ins Bild, Meier ist nach seiner langen Verletzungspause aktuell weit von seiner Bestform aus der vergangenen Saison entfernt. (15:54)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: BVB verpasst VfB zweiten Tiefschlag: Der 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 - kicker online liefert die Bilder zu sämtlichen Duellen. Darunter: Darmstadt vs. Köln, Bayern München vs. Hertha, das Nord-Derby zwischen Bremen und Hamburg oder die sonntäglichen Paarungen mit den internationalen Teilnehmern Dortmund, Leverkusen und Augsburg gegen Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Die Eindrücke zu den Spielen ... (15:53)

Kicker-BL

Wiedwald: "Wir müssen zu Hause punkten!": Nur drei von 21 möglichen Punkten hat Werder Bremen im Weserstadion geholt. Die einstige Heimmacht von der Weser wankt und gerät immer mehr in den Abstiegskampf. "Zu Hause zu punkten" - diese Forderung erhebt Felix Wiewald nach der erneuten Heimniederlage im Nord-Derby gegen den HSV. Der Keeper im Interview: "Sonst wird es schwer, da unten herauszukommen." (15:42)

Kicker-BL

Matip: "Das war ein Schlag in die Fresse": Nach der 0:4-Klatsche bei Hannover 96 fanden die Profis des FC Ingolstadt deutliche Worte für ihre eigene Leistung. "Das war heute ein rabenschwarzer Tag", meinte Innenverteidiger Benjamin Hübner. "Dass das scheiße war, hat jeder gesehen. Wir müssen zusehen, dass es eine einmalige Sache war." (15:31)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Dortmunds Drangphase - Niedermeiers Schützenhilfe: Der 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 - kicker online liefert die Bilder zu sämtlichen Duellen. Darunter: Darmstadt vs. Köln, Bayern München vs. Hertha, das Nord-Derby zwischen Bremen und Hamburg oder die sonntäglichen Paarungen mit den internationalen Teilnehmern Dortmund, Leverkusen und Augsburg gegen Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Die Eindrücke zu den Spielen ... (16:56)

Kicker-BL

LIVE! Niedermeier trifft ins eigene Netz: Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. Am Sonntag gibt Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach. Ferner im Einsatz: Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. (16:54)

Kicker-BL

LIVE! Choupo-Moting drückt ihn rein - Kohr köpft vorbei: Am Sonntag gab Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach, doch der BVB machte es beim 4:1 sogar noch gnädig mit den Schwaben. Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. (18:53)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Choupo-Moting stoppt die Torflaute: Der 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 - kicker online liefert die Bilder zu sämtlichen Duellen. Darunter: Darmstadt vs. Köln, Bayern München vs. Hertha, das Nord-Derby zwischen Bremen und Hamburg oder die sonntäglichen Paarungen mit den internationalen Teilnehmern Dortmund, Leverkusen und Augsburg gegen Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Die Eindrücke zu den Spielen ... (18:38)

Kicker-BL

Wagner und die Glücksfrage: Beenden konnte der SV Darmstadt 98 seine nun fünf Partien anhaltende, sieglose Phase in der Bundesliga nicht. Dennoch überwiegt im Lilien-Lager die Zufriedenheit über den Punktgewinn beim 0:0 gegen den 1. FC Köln. Angreifer Sandro Wagner, nach abgelaufener Gelbsperre zurück in der Startelf, bemüht fehlendes Glück als Erklärung für die Darmstädter Ladehemmung. (18:25)

Kicker-BL

Rummenigge: "Zweitligisten müssen sich realistischer einschätzen": Vor der Mitgliederversammlung des Ligaverbandes am Mittwoch in Frankfurt spricht Karl-Heinz Rummenigge eine deutliche Mahnung an die 2. Liga aus. "Wer Solidarität fordert wie die 2. Liga, der sollte sich selbst solidarisch verhalten", sagte Bayern Münchens Vorstandsboss im Interview mit dem kicker (Montagausgabe). "Vereine auszuschließen entspricht kaum dem Solidaritätsgedanken, oder?" (18:00)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: BVB siegt - was machen Schalke & Co.?: Der 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 - kicker online liefert die Bilder zu sämtlichen Duellen. Darunter: Darmstadt vs. Köln, Bayern München vs. Hertha, das Nord-Derby zwischen Bremen und Hamburg oder die sonntäglichen Paarungen mit den internationalen Teilnehmern Dortmund, Leverkusen und Augsburg gegen Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Die Eindrücke zu den Spielen ... (17:56)

Kicker-BL

Lasogga wird nicht operiert: Dem Schock vom Samstag folgt zumindest eine leichte Entwarnung: HSV-Torjäger Pierre-Michel Lasogga muss nicht operiert werden, das ergab eine eingehende Untersuchung am Sonntag in Hamburg. Der 23-Jährige hatte beim Nordderby einen Traumstart erwischt, hatte das Führungstor durch Ivo Ilicevic mustergültig vorbereitet und war auch sonst an jeder gefahrbringenden Aktion beteiligt - ehe er nach einem harmlosen Foul von Zlatko Junuzovic unglücklich auf der Schulter gelandet war. (17:51)

Kicker-BL

LIVE! Schalke zielstrebig - Abtasten in Augsburg: Am Sonntag gab Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach, doch der BVB machte es beim 4:1 sogar noch gnädig mit den Schwaben. Leverkusen gegen Schalke und Augsburg gegen Wolfsburg. Am Samstag stiegen gleich zwei Derbys: Im hohen Norden feierte der HSV in Bremen ein 3:1, weiter südlich jubelte Mainz gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover stellte derweil eine Bestmarke ein, während Hoffenheim und Gladbach ein Spektakel boten. (17:47)

Kicker-BL

Dortmund - VfB Stuttgart 4:1 (2:1): Dortmund feierte beim souveränen 4:1 gegen Stuttgart den sechsten Heimsieg in dieser Saison. Der BVB bewies zunächst Effizienz und hielt die Zügel gegen einen durchaus mutigen VfB fest in der Hand, erlaubte den Schwaben aber fahrlässig das Anschlusstor kurz vor der Pause. Mit Wiederanpfiff fand die Borussia zu einer konzentrierten Spielweise zurück - gegen defensiv wie so oft anfällige Stuttgarter verpassten Reus & Co. einen höheren Erfolg. (17:22)

Kicker-BL

Andreasens Optimismus nach wichtigem Sieg: Beim 4:0-Heimsieg gegen Ingolstadt spielte Leon Andreasen nach einer dreiwöchigen Zwangspause erstmals wieder von Beginn an für 96 und schoss bei seinem Comeback sogar ein Tor. "Es ist wichtig für uns, dass Leon zurück ist, weil er im Strafraum immer wieder für Gefahr sorgt", so Hannovers Sport-Geschäftsführer Martin Bader: "Er hat in seinen 70 Minuten auf dem Platz gezeigt, dass er wirklich bis an den Punkt geht." (17:08)

Kicker-BL

Leverkusen - FC Schalke 04 1:1 (0:0): In einem lange Zeit ausgeglichenen Spiel teilten sich am Ende Bayer Leverkusen und Schalke 04 die Punkte. Die Werkself war dabei über weite Strecken die aktivere Mannschaft, ließ aber die letzte Konsequenz vermissen und rannte dann auch noch lange Zeit einem Rückstand hinterher. Schalke kassierte kurz vor Schluss aber den bitteren Ausgleich und muss daher seit nunmehr fünf Ligaspielen auf einen Dreier warten. (19:25)

Kicker-BL

Augsburg - VfL Wolfsburg 0:0 (0:0): In einem ereignisarmen Sonntagabendspiel trennten sich der FC Augsburg und der VfL Wolfsburg leistungsgerecht 0:0. Im ersten Abschnitt agierten die Hausherren deutlich zwingender, verpassten aber in Person von Verhaegh die Führung. Die zweiten 45 Minuten ging die Hecking-Truppe deutlich engagierter an, doch die letzte Durchschlagskraft ging auch ihnen abhanden. Immerhin: Wolfsburg ist seit nunmehr drei Pflichtspielen ungeschlagen. (19:22)

Kicker-BL

Bilder: Ampelkarte für Dante - Doppelpack von Aubameyang: Der 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 - kicker online liefert die Bilder zu sämtlichen Duellen. Darunter: Darmstadt vs. Köln, Bayern München vs. Hertha, das Nord-Derby zwischen Bremen und Hamburg oder die sonntäglichen Paarungen mit den internationalen Teilnehmern Dortmund, Leverkusen und Augsburg gegen Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Die Eindrücke zu den Spielen ... (19:20)

Kicker-BL

BVB zaubert - Remis in Augsburg und Leverkusen: Am Sonntag gab Jürgen Kramny in Dortmund sein Debüt als Stuttgarts Interimscoach, doch der BVB machte es beim 4:1 sogar noch gnädig mit den Schwaben. Danach kam Leverkusen gegen Schalke zu einem späten 1:1, Augsburg und Wolfsburg trennten sich torlos. Am Samstag feierte der der HSV in Bremen ein 3:1, Mainz jubelte gegen Frankfurt. Die Bayern stellten gegen Berlin einen Bundesliga-Rekord auf, Hannover derweil eine Bestmarke ein. Hoffenheim gegen Gladbach bot beim 3:3 ein Spektakel. (19:19)

Kicker-BL

Noch keine Entwarnung bei Lasaogga: Dem Schock vom Samstag folgt folgt noch keine endgültige Entwarnung: HSV-Torjäger Pierre-Michel Lasogga wurde am Sonntag in Hamburg eingehend untersucht, eine Entscheidung darüber, ob er an der Schulter operiert werden muss oder nicht, soll final am Dienstag erfolgen. Der 23-Jährige hatte beim Nordderby einen Traumstart erwischt, hatte das Führungstor durch Ivo Ilicevic mustergültig vorbereitet und war auch sonst an jeder gefahrbringenden Aktion beteiligt - ehe er nach einem harmlosen Foul von Zlatko Junuzovic unglücklich auf der Schulter gelandet war. (19:15)

Kicker-BL

Schürrle erklärt sein Schweigen: Gegen Bremen (6:0) und in Moskau (2:0) glänzte er als Joker mit insgesamt einem Tor und drei Vorlagen, am Sonntag in Augsburg kehrte André Schürrle folgerichtig wieder in die Wolfsburger Startelf zurück. Beim 0:0 ging der Weltmeister zwar leer aus, brach aber dafür sein kurzzeitiges Schweigen. (21:14)

Kicker-BL

Breitenreiter: "Mannschaft total intakt": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften... (21:02)

Kicker-BL

Noch keine Entwarnung bei Lasogga: Dem Schock vom Samstag folgt folgt noch keine endgültige Entwarnung: HSV-Torjäger Pierre-Michel Lasogga wurde am Sonntag in Hamburg eingehend untersucht, eine Entscheidung darüber, ob er an der Schulter operiert werden muss oder nicht, soll final am Dienstag erfolgen. Der 23-Jährige hatte beim Nordderby einen Traumstart erwischt, hatte das Führungstor durch Ivo Ilicevic mustergültig vorbereitet und war auch sonst an jeder gefahrbringenden Aktion beteiligt - ehe er nach einem harmlosen Foul von Zlatko Junuzovic unglücklich auf der Schulter gelandet war. (19:15)

Kicker-BL2

Nürnberg deklassiert St. Pauli - Aufstand der Underdogs: Mit sage und schreibe 4:0 gewann der 1. FC Nürnberg beim Tabellendritten FC St. Pauli und meldete sich eindrucksvoll zurück. Am Tabellenende ließen der MSV Duisburg (3:0 gegen Sandhausen) und Düsseldorf (2:1 beim FSV Frankfurt) ebenfalls aufhorchen. Am Samstag lieferten sich Paderborn und 1860 München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Furios ging es am Freitag in Fürth zur Sache, wo Kaiserslautern ein 0:2 drehte. Am Montagabend beschließen Karlsruhe und Leipzig den Spieltag. (15:25)

Kicker-BL2

Przybylko erleichtert - Heubach meldet sich zurück: Konrad Fünfstück lag richtig mit seiner Vorahnung. "Irgendwie habe ich es im Gefühl, dass Kacper bald wieder trifft. Das Stadion in Fürth kennt er ja bestens." Was Kaiserslauterns Trainer am Donnerstag im kicker sagte, trat am Freitagabend beim Gastspiel in Fürth prompt ein. Kacper Przybylko, der am 28. August beim 1:3 in Heidenheim sein letztes Tor für die Roten Teufelerzielt hatte, fand ausgerechnet an der ehemaligen Wirkungsstätte seinen Torriecher zurück. Dem 22-Jährigen glückte gleich ein Doppelschlag beim 4:2-Triumph in Fürth nach einem 0:2-Rückstand. (15:22)

Kicker-BL2

St. Pauli - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:2): Nürnberg überraschte St. Pauli am Millerntor mit einem klaren 4:0-Erfolg. Der Club wartete gegen über weite Strecken der Partie überlegene Kiez-Kicker mit kompakter Defensive und gnadenloser Effektivität auf, die zunächst in eine 2:0-Pausenführung mündete. Mit der ersten Möglichkeit nach der Pause und Treffer Nummer drei zog der zweikampfstarke FCN dem Kontrahenten endgültig den Zahn und pirscht sich im Tableau auf Platz sechs vor. (15:22)

Kicker-BL2

FSV Frankfurt - Fortuna Düsseldorf 1:2 (0:2): Im zehnten Auswärtsspiel der Saison hat Fortuna Düsseldorf endlich mit der schwarzen Serie gebrochen und den ersten Dreier eingefahren. Durch ein am Ende verdientes 2:1 beim FSV Frankfurt bescherte allen voran Doppelpacker Demirbay Interimstrainer Peter Hermann einen perfekten Einstand - Gugganigs erstes Saisontor änderte daran nichts. Die Mannschaft von Coach Tomas Oral wartet dagegen seit nunmehr fünf Pflichtspielen auf einen Sieg und muss sich fortan wieder stärker mit dem Thema Abstieg beschäftigen. (15:22)

Kicker-BL2

Duisburg - SV Sandhausen 3:0 (0:0): Ein beherzt aufspielender MSV Duisburg hat gegen favorisierte Gäste aus Sandhausen einen verdienten 3:0-Heimsieg erreicht. In der regnerischen Schauinsland-Reisen-Arena sahen 13454 Zuschauer eine muntere Partie, bei der für mutige Meidericher Feltscher, Albutat und Janjic trafen. Der SVS blieb viel zu passiv und konnte den Duisburger Sieg nie ernsthaft gefährden. (15:22)

Kicker-BL2

LIVE! Richtungsweisend: St. Pauli empfängt Nürnberg: St. Pauli und Nürnberg tragen heute eine richtungsweisende Partie aus. Parallel dazu duellieren sich Frankfurt und Düsseldorf sowie Duisburg und Sandhausen. Am Samstag lieferten sich Paderborn und 1860 München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Union ließ Federn gegen Bielefeld. Der VfL Bochum verlor am Freitag in Braunschweig und läuft Gefahr, im grauen Mittelmaß zu versinken. Furios ging es in Fürth zur Sache, wo Kaiserslautern ein 0:2 drehte. Spitzenreiter Freiburg entführte drei Punkte aus Heidenheim. Am Montagabend beschließen Karlsruhe und Leipzig den Spieltag. (12:39)

Kicker-BL2

Richtungsweisend: St. Pauli empfängt Nürnberg: St. Pauli und Nürnberg tragen heute eine richtungsweisende Partie aus. Parallel dazu duellieren sich Frankfurt und Düsseldorf sowie Duisburg und Sandhausen. Am Samstag lieferten sich Paderborn und 1860 München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Union ließ Federn gegen Bielefeld. Der VfL Bochum verlor am Freitag in Braunschweig und läuft Gefahr, im grauen Mittelmaß zu versinken. Furios ging es in Fürth zur Sache, wo Kaiserslautern ein 0:2 drehte. Spitzenreiter Freiburg entführte drei Punkte aus Heidenheim. Am Montagabend beschließen Karlsruhe und Leipzig den Spieltag. (09:47)

Kicker-BL2

LIVE! Club und Düsseldorf auswärts vorn: St. Pauli und Nürnberg tragen heute eine richtungsweisende Partie aus. Parallel dazu duellieren sich Frankfurt und Düsseldorf sowie Duisburg und Sandhausen. Am Samstag lieferten sich Paderborn und 1860 München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Union ließ Federn gegen Bielefeld. Der VfL Bochum verlor am Freitag in Braunschweig und läuft Gefahr, im grauen Mittelmaß zu versinken. Furios ging es in Fürth zur Sache, wo Kaiserslautern ein 0:2 drehte. Spitzenreiter Freiburg entführte drei Punkte aus Heidenheim. Am Montagabend beschließen Karlsruhe und Leipzig den Spieltag. (13:51)

Kicker-BL2

LIVE! Club erhöht auf 3:0 - Fortuna und MSV vorn: St. Pauli und Nürnberg tragen heute eine richtungsweisende Partie aus. Parallel dazu duellieren sich Frankfurt und Düsseldorf sowie Duisburg und Sandhausen. Am Samstag lieferten sich Paderborn und 1860 München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Union ließ Federn gegen Bielefeld. Der VfL Bochum verlor am Freitag in Braunschweig und läuft Gefahr, im grauen Mittelmaß zu versinken. Furios ging es in Fürth zur Sache, wo Kaiserslautern ein 0:2 drehte. Spitzenreiter Freiburg entführte drei Punkte aus Heidenheim. Am Montagabend beschließen Karlsruhe und Leipzig den Spieltag. (14:48)

Kicker-BL2

Rummenigge: "Zweitligisten müssen sich realistischer einschätzen": Vor der Mitgliederversammlung des Ligaverbandes am Mittwoch in Frankfurt spricht Karl-Heinz Rummenigge eine deutliche Mahnung an die 2. Liga aus. "Wer Solidarität fordert wie die 2. Liga, der sollte sich selbst solidarisch verhalten", sagte Bayern Münchens Vorstandsboss im Interview mit dem kicker (Montagausgabe). "Vereine auszuschließen entspricht kaum dem Solidaritätsgedanken, oder?" (18:00)

Krone

Rodler rasen in Igls nur knapp am Heimsieg vorbei: Armin Frauscher und Wolfgang Kindl haben beim Rodelweltcup in Igls den Sieg im Einsitzer nur knapp verpasst. Frauscher fuhr am Sonntag sechs Tausendstel-Sekunden Rückstand hinter dem Südtiroler Dominik Fischnaller sensationell auf Platz zwei, Kindl (+0,032 Sekunden) belegte Rang drei. Begünstigt wurde das unerwartete Ergebnis durch die Disqualifikation von Topfavorit Felix Loch (GER). (13:41)

Krone

Stevens-Ausraster: "Du bist es nicht wert!": Böser Ausraster des ehemaligen Red-Bull-Salzburg-Trainer Huub Stevens am Samstag nach dem 3:3 seiner Hoffenheimer in der deutschen Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach. "Ab und zu muss man draufhauen. Bei bestimmten. Du bist es eigentlich nicht wert", pöbelte der "Knurrer von Kerkrade" den Journalisten eines Regionalblattes an. Die beleidigenden Worte waren eine Retourkutsche für einen kritischen Artikel des Berichterstatters vor dem Spiel. (11:38)

Krone

Rapid mit einigen Verletzungssorgen gegen Altach: Rapid hat zuletzt im Titelkampf der Bundesliga Boden gutgemacht. Eine Woche nach dem 6:1 in Mattersburg gilt es für die Hütteldorfer nun, heute Abend (19 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) im Heimspiel gegen Altach den zweiten Sieg in Folge nachzulegen. Die Ausgangsposition ist aufgrund des intensiven Europa-League-Spiels bei Villarreal am Donnerstag sowie einiger Ausfälle aber nicht die allerbeste. (11:54)

Krone

Stabilisierte Rieder wollen Austria düpieren: Die Wiener Austria will ihre Tabellenführung in der Bundesliga heute (16.30 Uhr) mit einem Erfolg beim Vorletzten SV Ried verteidigen. Trainer Thorsten Fink muss dabei womöglich zwei weitere Stammkräfte neben Torhüter Robert Almer vorgeben. Sein Konterpart Paul Gludovatz rechnet sich mit kalkulierter Defensive auch gegen die Violetten Punkte aus. (12:19)

Krone

Dürager-Sturz: Heftige ÖSV-Kritik an Abtransport: Die Herren-Abfahrt in Lake Louise wurde am Samstagabend von einem schweren Sturz überschattet. Der Österreicher Markus Dürager wurde im Mittelteil ausgehebelt und ins Fangnetz geschleudert. Er erlitt einen Schien- und Wadenbeinbruch im linken Bein und einen Bruch des linken Handgelenks. Der ÖSV übte danach heftige Kritik am Abtransport des verletzten Skifahrers. (09:08)

Krone

ÖSV-Läufer in Lake Louise schwer gestürzt: Die Herren-Abfahrt in Lake Louise wurde am Samstagabend von einem schweren Sturz überschattet. Der Österreicher Markus Dürager wurde im Mittelteil ausgehebelt und heftig ins Fangnetz geschleudert. Er erlitt einen Schien- und Wadenbeinbruch im linken Bein und einen Bruch des linken Handgelenks. (06:53)

Krone

Vanek-Team verspielt 3:0-Führung und verliert: Österreichs Eishockey-Stürmer Thomas Vanek und Michael Grabner haben am Samstag in der NHL bei ihren jeweiligen Heimspielen keine Erfolge feiern dürfen. Grabner verlor mit den Toronto Maple Leafs 2:4 gegen die Washington Capitals. Vanek und seine Minnesota Wild unterlagen den Dallas Stars mit 3:4 nach Verlängerung. Der 31-jährige Steirer konnte sich aber zumindest mit einem Treffer trösten. (06:58)

Krone

Kuusamo auch für Kombinierer keine Reise wert: Kuusamo ist auch für die Nordischen Kombinierer keine Reise wert gewesen. Nachdem in Finnland am Wochenende bereits beide Weltcupbewerbe der Skispringer aufgrund von zu starken Windes abgesagt werden mussten, fiel am Sonntag auch der zweite Kombi-Wettkampf der anhaltend ungünstigen Witterung zum Opfer. (10:38)

Krone

Abu Dhabi: Nico Rosberg gelingt Sieg-Hattrick: Nico Rosberg hat den finalen Formel-1-Grand-Prix der Saison 2015 in Abu Dhabi gewonnen. Der von der Pole Position gestartete Vizeweltmeister war 8,2 Sekunden schneller als Mercedes-Teamkollege und Weltmeister Lewis Hamilton und lag 19,4 Sekunden vor Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen. Für Rosberg war es der sechste Erfolg heuer, insgesamt hält der Deutsche bei 14 Siegen. (14:44)

Krone

Sport-Fotos: So blutig war Klitschkos Niederlage: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder der letzten Tage klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. Und natürlich die Perlen, die uns die Stars via Social Media ins Haus liefern. (14:44)

Krone

Keine Tore im Derby zwischen Tottenham und Chelsea: Tottenham Hotspur hat es am Sonntagnachmittag in der englischen Premier League verpasst, den Abstand zur Tabellenspitze zu verkürzen. Die fünftplatzierten Spurs trennten sich im London-Derby gegen den kriselnden Meister Chelsea zuhause mit einem torlosen Remis. 33.700 Zuschauern an der White Harte Lane sahen eine kampfbetonte Partie ohne große Höhepunkte. (14:15)

Krone

Briten holen ersten Davis-Cup-Titel seit 1936: Andy Murray ist am Sonntag wohl endgültig zum sportlichen Nationalhelden in Großbritannien aufgestiegen. Der Weltranglisten-Zweite fixierte am Sonntag im Finale in Gent mit einem 6:3-7:5-6:3-Erfolg über die belgische Nummer eins David Goffin den historischen Davis-Cup-Titel für die Briten. Nach der uneinholbaren 3:1-Führung haben die Briten erstmals seit 79 Jahren den Davis Cup gewonnen. (15:07)

Krone

Fackeln am Feld! Ried - Austria unterbrochen: Weil mehrere bengalische Fackeln aus dem Gästesektor den Weg aufs Spielfeld fanden, musste die Bundesliga-Partie zwischen Ried und der Austria am Sonntagnachmittag zwischenzeitlich unterbrochen werden. (16:26)

Krone

Bayern: Das sagt Sammer über Alabas Rückkehr: Der Zeitpunkt der Rückkehr von ÖFB-Teamspieler David Alaba und seiner Bayern-Kollegen Arjen Robben und Douglas Costa in das Mannschaftstraining des FC Bayern München ist offen. Ihnen geht es nicht schlecht, aber nicht gut genug, um zu spielen, sagte Sportvorstand Matthias Sammer nach dem 2:0 des deutschen Rekordmeisters gegen Hertha BSC (alle Tore und Highlights im Video oben). Wie schnell es gut genug ist, weiß ich nicht. (15:56)

Krone

Stuttgart auch mit neuem Trainer auf Talfahrt: Neuer Trainer, altes Leid - der VfB Stuttgart hat in der deutschen Fußball-Bundesliga gegen Borussia Dortmund seine Talfahrt auch fünf Tage nach der Trennung von Alexander Zorniger fortgesetzt. Unter der Regie von Interimscoach Jürgen Kramny kassierten die vom Abstieg bedrohten Schwaben am Sonntag beim 1:4 (1:2) die dritte Niederlage in Serie. (16:23)

Krone

Mayer in Lake Louise nur vom Super-Elch besiegt: Matthias Mayer eroberte für Österreichs Speed-Herren den ersten Stockerl-Platz in dieser Saison! Geschlagen wurde der Kärntner im Weltcup-Super-G in Lake Louise nur vom Super-Elch Aksel Lund Svindal, der nach seinem Sieg in der Abfahrt am Vortag das Doppel perfekt machen konnte. Peter Fill wurde Dritter, Max Franz landete als zweitbester Österreicher auf dem vierten Platz. (18:52)

Krone

Salzburg "sehr schlecht!" Das magere 1:1 im Video: Bei Meister Salzburg läuft es in der Bundesliga derzeit nicht nach Wunsch. Nach dem 1:1 im Lokalderby beim SV Grödig stand die Elf von Trainer Peter Zeidler am Samstagabend zwar punktegleich mit der Wiener Austria und dem besseren Torverhältnis an der Tabellenspitze. Die spielerischen Darbietungen sind für die hochgesteckten Ambitionen der Bullen aber dürftig. Die Tore und Highlights vom Spiel sehen Sie im Video oben. (19:00)

Krone

Video: So lief Pfeifenbergers Traum-Einstand: Mit einer solchen Premiere als WAC-Trainer hat Heimo Pfeifenberger wohl nur in seinen Träumen gerechnet. Den ganzen Frust der vergangenen Wochen schoss sich sein Team am Samstag gegen die Admira mit einem 4:0-Heimerfolg von der Seele. Die schwach aufspielenden Südstädter präsentierten sich im Lavanttal aber auch als ein dankbarer Gegner. Alle Tore und Highlights sehen Sie im Video oben. (19:00)

Krone

Leader Linz mit drei Auswärtssiegen in vier Tagen: Die Black Wings Linz haben eine anstrengende Dienstreise mit drei Auswärtsspielen in vier Tagen ohne Punkteverlust abgeschlossen. Der Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) machte am Sonntag in Wien einen 0:2-Rückstand wett und besiegte die Vienna Capitals mit 4:3. Die Linzer wahrten damit ihren Vorsprung von vier Punkten. (19:04)

Krone

Shiffrin im Siegesrausch! Thalmann starke Fünfte: Mikaela Shiffrin jagt auch am Sonntag beim Weltcup Damen-Slaloms in Aspen allen auf und davon! Sie fährt in keiner anderen Liga, sondern in einer anderen Dimension, klatschte die große Maria Höfl-Riesch Applaus. Die Amerikanerin siegte 2,65 Sekunden vor der Schwedin Frida Hansdotter - der viertgrößte Vorsprung aller Zeiten! Und die ÖSV-Girls? Nach der herben Klatsche am Vortag konnten sich Carmen Thalmann und Michi Kirchgasser als Fünfte und Sechste rehabilitieren. (21:44)

Krone

Rapid-Sieg, Austria-Pleite und ein Pyro-Skandal: Es war ein höchst turbulenter Fußball-Sonntag in der österreichischen Bundesliga - geprägt von einem souveränen 3:1-Heimsieg Rapids, einer spektakulären Niederlage der Austria in Ried und einem Pyrotechnik-Aufreger in der Keine-Sorgen-Arena. (19:43)

Krone

3:1-Triumph! Rapid wieder voll im Titelrennen: Rapid befindet sich in der Fußball-Bundesliga wieder auf Tuchfühlung mit der Spitze. Die Hütteldorfer feierten am Sonntag zum Abschluss der 17. Runde dank Treffern von Stefan Stangl (25.), Srdjan Grahovac (37.) und Stefan Nutz (52.) beziehungsweise Louis Ngwat-Mahop (72.) einen 3:1-Heimsieg über Altach und liegen damit als Tabellendritter nur noch je einen Punkt hinter Salzburg und der Austria. (19:48)

Krone

Austria-Pleite nach Pyro-Attacke der Fans: Mit einem verdienten 4:2-Erfolg über Titelkandidat Austria Wien hat Ried am Sonntag ein deutliches Statement im Abstiegskampf abgegeben. Die Oberösterreicher, die in einer hochintensiven Partie stets vorlegten und ihre Pausenführung nicht mehr hergaben, verdrängten den WAC nach dessen 4:0-Erfolg am Vortag wieder auf Platz zehn. Die Austria ist hingegen ihre Tabellenführung vorerst los. In der ersten Halbzeit wurde die Partie für etwa zehn Minuten unterbrochen, weil Austria-Fans bengalische Fackeln aufs Spielfeld geworfen hatten. (17:25)

Krone

Fury: "Ich bin nicht halb so gut wie Klitschko": Weltmeister Wladimir Klitschko ist gegen Herausforderer Tyson Fury komplett überfordert und verliert zum ersten Mal seit elf Jahren wieder einen Kampf. Der neue Box-Weltmeister im Schwergewicht ist somit der Brite Tyson Fury. Der zeigte sich bei der anschließenden Pressekonferenz plötzlich von seiner weichen Seite. (17:39)

Krone

Video: Real siegt - auch wegen Elfergeschenks?: Nach zuletzt zwei Liga-Pleiten ist Real Madrid in der Primera Division wieder ein Sieg gelungen. Der spanischen Fußball-Rekordmeister gewann am Sonntag beim FC Eibar dank Treffern ihrer Offensivstars Gareth Bale (44.) und Cristiano Ronaldo per umstrittenem Foulelfmeter (83.) mit 2:0 (1:0). Die fragwürdige Elfer-Entscheidung sowie alle Tore und Highlights vom Spiel sehen Sie im Video oben. (17:22)

Krone

Shiffrin wieder außerirdisch - ÖSV-Girls besser: Mikhaela Shiffrin jagt auch am Sonntag im ersten Durchgang des Weltcup Damen-Slaloms in Aspen allen auf und davon! Sie fährt in keiner anderen Liga, sondern in einer anderen Dimension, klatschte die große Maria Höfl-Riesch sofort nach Shiffrins Lauf Applaus. Un die ÖSV-Girls? Nach der herben Klatsche am Vortag liegen Michi Kirchgasser und Carmen Thalmann zumindest vorerst unter den Top-10. (17:12)

Krone

Tot aus Sulky gefallen! Drama bei Traben in Krieau: Schrecklicher Vorfall am sonntägigen Trabrenntag in der Wiener Krieau! Ein in Führung liegender Amateurrennfahrer ist tot aus dem Sulky gefallen. Alle Reanimationsversuche scheiterten. Der Renntag wurde danach natürlich abgebrochen. (17:39)

Krone

Shiffrin wieder außerirdisch, ÖSV-Girls verbessert: Mikaela Shiffrin jagt auch am Sonntag im ersten Durchgang des Weltcup Damen-Slaloms in Aspen allen auf und davon! Sie fährt in keiner anderen Liga, sondern in einer anderen Dimension, klatschte die große Maria Höfl-Riesch sofort nach Shiffrins Lauf Applaus. Und die ÖSV-Girls? Nach der herben Klatsche am Vortag liegen Michi Kirchgasser und Carmen Thalmann zumindest vorerst unter den Top-10. (17:12)

Krone

Liverpool weiter im Siegesrausch - Arsenal nur 1:1: Der FC Liverpool ist mit dem dritten Sieg im dritten Pflichtspiel innerhalb von acht Tagen weiter auf Erfolgskurs. Der Klub des deutschen Trainers Jürgen Klopp gewann am Sonntag gegen Swansea City durch ein Elfmetertor von James Milner (62.) mit 1:0. Die Reds liegen damit in der Premier League auf Rang sechs. (18:28)

Kurier

Rapid ist der Sieger der Runde: Nach dem 3:1 gegen Altach liegen die Hütteldorfer nur einen Punkte hinter dem Spitzenduo. (20:49)

Kurier

Real beendet Mini-Negativserie: Italien: AS Roma kassiert erste Saison-Heimniederlage. (17:28)

Kurier

Live-Spielstand bei Rapid - Altach: Salzburg und Austria haben gepatzt, nützen die Hütteldorfer die Gunst der Stunde? (18:43)

Kurier

Rapid ist Sieger der Bundesliga-Runde: Nach dem 3:1 gegen Altach liegen die Hütteldorfer nur einen Punkt hinter dem Spitzenduo. (20:49)

Kurier

Austria verliert torreiche Partie in Ried: Starke Rieder nützen Austrias Abwehrschwächen gnadenlos aus. (18:25)

Kurier

Stuttgart setzt Talfahrt auch nach Trainerwechsel fort: Das 1:4 in Dortmund ist die dritte Niederlage in Folge. (17:36)

Kurier

VfB Stuttgart setzt Talfahrt auch nach Trainerwechsel fort: Das 1:4 in Dortmund ist die dritte Niederlage in Folge. (17:36)

Kurier

AS Roma kassiert erste Saison-Heimniederlage: In einem harten Spiel gegen Atalanta gibt es drei Ausschlüsse. (17:28)

Kurier

Live-Spielstand bei Ried - Austria: Salzburg hat gepatzt, können die Veilchen daraus Kapital schlagen? (16:28)

Kurier

Starker Schöpf bei Nürnberger Sieg: Ex-Lieferinger Lukas Gugganig erzielt sein erstes Liga-Tor. (15:45)

Kurier

Keine Tore im London-Derby Tottenham - Chelsea: Die Mourinho-Truppe bleibt im unteren Tabellen-Mittelfeld stecken. (15:12)

Kurier

Ernst Happel: Wegbereiter für Klopp und Guardiola: Österreichs Trainer-Guru starb im November 1992, am Sonntag vor 90 Jahren kam er auf die Welt. (09:00)

Kurier

Der Flug-Plan soll Rapid helfen: Vor dem Pflichtsieg gegen Altach wird auf eine zusätzliche Hotel-Nacht gesetzt. (09:00)

Kurier

Sammer: Zeitpunkt von Alaba-Rückkehr offen: Bayern beklagt derzeit einige Verletzte. (12:28)

Laola1

Nullnummer im Londoner Derby: Nullnummer zwischen Tottenham und Chelsea (15:43)

Laola1

Premieren-Treffer für Gugganig: Erstes Gugganig-Tor für FSV Frankfurt (15:30)

Laola1

Pfeifenberger würdigt Kühbauer: Pfeifenberger würdigt nach Traum-Debüt Vorgänger Kühbauer (14:37)

Laola1

Rückschlag für Franck Ribery: Rückschlag für Ribery - Comeback-Plan wackelt (13:51)

Laola1

RBS-Kritik: "Schlechtes Spiel": Salzburger Selbstkritik: "Ein sehr schlechtes Fußballspiel" (11:55)

Laola1

Pogatetz vor Europa-Rückkehr: Columbus-Legionär Pogatetz vor Rückkehr nach Europa (12:48)

Laola1

Real Madrid mit glanzlosem Sieg: Real Madrid mit glanzlosem 2:0-Auswärtssieg bei Eibar (17:58)

Laola1

Dortmund verdirbt Kramny-Debüt: BVB verdirbt Kramnys Debüt als Neo-Coach des VfB Stuttgart (17:25)

Laola1

AS Roma verliert gegen Bergamo: AS Roma unterliegt Atalanta Bergamo - Frosinone gewinnt (17:09)

Laola1

Ried beendet Austria-Serie: Ried schlägt Austria und verlässt den letzten Platz (18:26)

Laola1

Juve siegt, Lazio im Pech: Knapper Auswärtssieg für Juventus, Lazio verliert (22:44)

Laola1

Schalke kommt nicht vom Fleck: Punkteteilungen in Leverkusen und Augsburg (19:20)

Laola1

Aduriz-Show bei Rayo Vallecano: Aduriz-Hattrick für Bilbao zum Sieg bei Rayo Vallecano (20:55)