2015-12-02

Bundesliga

Ried behielt im Nebel den Durchblick - 3:1 in Altach: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:17)

Bundesliga

Fehleranfällige Rapid stolperte bei der Admira Wacker Mödling in 1:2-Pleite: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:35)

Bundesliga

Grödig beendete Auswärtsfluch mit 2:0 in Mattersburg: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:32)

Bundesliga

Austria Wien dank 2:1-Sieg gegen Sturm Herbstmeister: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (22:28)

DerStandard

Stimmen - "Es ist ein sehr schönes Gefühl": (21:32)

DerStandard

Serie - Ried gewinnt auch in Altach: 3:1 dritter Erfolg der Oberösterreicher in Serie – Partie in zweiter Halbzeit wegen Nebel unterbrochen (21:24)

DerStandard

Aufwärts - Grödig zieht an Mattersburg vorbei: Salzburger kontrollieren die Partie im Pappelstadion, siegen 2:0 und setzen sich auf Platz sechs (20:30)

DerStandard

Bundesliga - Admira triumphiert gegen Rapid: 1:2 in der Südstadt lässt Hütteldorfer Herbstmeister-Träume zerstieben – Elfmeter von Spiridonovic entscheidet zugunsten der Gastgeber (20:24)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - HSV erwirtschaftet Rekord-Minus: Hamburger beenden das Geschäftsjahr 2014/2015 mit einem Verlust von beinahe 17 Millionen Euro – Trendwende noch nicht absehbar (19:01)

DerStandard

Causa Sexvideo - Erpressungsfall für Benzema ein "Missverständnis": "Ich wollte nur helfen, ich hatte keine Hintergedanken wie Erpressung oder Geld" (15:49)

DerStandard

FC Bayern München - Ribery greift wieder ein: Franzose trainiert nach monatelanger Verletzungsmisere wieder mit den Bayern (15:43)

DerStandard

Primera Division - Gary Neville neuer Trainer beim FC Valencia: Bisheriger Assistent von Englands Teammanager Roy Hodgson wird mit Bruder Phil zusammenarbeiten (14:49)

DerStandard

Austria Salzburg - Trainer Andersen verlässt Austria Salzburg: Wegen der Insolvenz fehle die sportliche Perspektive, außerdem wolle er die Austria finanziell nicht weiter belasten (10:42)

DerStandard

Stimmen - "Ich verstehe die Pfiffe der Fans": (09:51)

DerStandard

League Cup - 6:1 in Southampton: Liverpool im League-Cup-Halbfinale: Klopp: "Man darf nicht in Liverpool wegen des Wetters sein, es muss sich alles um den Klub drehen" (23:53)

DerStandard

Bundesliga - Austria nach Sieg gegen Sturm Herbstmeister: Wiener schlagen Gäste aus Graz nach zittrigem Beginn 2:1 und sind zur Halbzeit der Saison die Nummer eins der Bundesliga (22:20)

DerStandard

Unerwartet - Admira triumphiert gegen Rapid: 1:2 in der Südstadt lässt Hütteldorfer Herbstmeister-Träume zerstieben – Elfer von Spiridonovic entscheidet für Gastgeber (20:24)

DerStandard

Causa Sexvideo - Erpressungsfall für Benzema "Missverständnis": "Ich wollte nur helfen, ich hatte keine Hintergedanken wie Erpressung oder Geld" (15:49)

DerStandard

Fix - Gary Neville neuer Trainer beim FC Valencia: Bisheriger Assistent von Englands Teammanager Roy Hodgson wird mit Bruder Phil zusammenarbeiten (14:49)

DerStandard

League Cup - 6:1 in Southampton: Liverpool im Ligacup-Halbfinale: Klopp: "Man darf nicht in Liverpool wegen des Wetters sein, es muss sich alles um den Klub drehen" (23:53)

DerStandard

Logisch - Austria nach Sieg gegen Sturm Herbstmeister: Wiener schlagen Gäste aus Graz nach zittrigem Beginn 2:1 und sind zur Halbzeit der Saison die Nummer eins der Bundesliga (22:20)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - HSV erwirtschaftet Rekordminus: Hamburger beenden das Geschäftsjahr 2014/15 mit einem Verlust von beinahe 17 Millionen Euro – Trendwende noch nicht absehbar (19:01)

DiePresse

Ski alpin: ÖSV-Abfahrerinnen dominieren erstes Training: Cornelia Hütter markierte in Lake Louise vor Teamkollegin Nicole Schmidhofer und der Schweizerin Lara Gut die Bestzeit. (21:54)

DiePresse

Handball: Raul Santos wechselt zum Topklub Kiel: Der ÖHB-Legionär wird bereits ab Sommer 2016 für den deutschen Serienmeister THW Kiel auflaufen. (11:50)

DiePresse

Austria Salzburg: Trainer Andersen geht: Jörn Andersen sieht keine sportliche Perspektive und verlässt die insolventen Salzburger. "Ich möchte die Austria auch finanziell nicht weiter belasten." (10:40)

DiePresse

FIFA-Topsponsoren fordern "Kulturwandel": Eine Allianz der Geldgeber um den Sportartikelhersteller Adidas will eine "unabhängige Aufsicht" der Reformbemühungen. (10:37)

DiePresse

Bode Millers Ski-Comeback als Vorläufer: in Beaver Creek ist der 38-jährige US-Amerikaner vor dem Abfahrts-Training als Kamerafahrer unterwegs. Die Zukunft ist weiter offen. (10:37)

DiePresse

Comeback von Golf-Star Woods nicht absehbar: Nach seiner Rückenoperation hat Tiger Woods noch nicht mit dem Aufbautraining beginnen können. (10:37)

DiePresse

Rekord: Red Sox zahlen 217 Millionen für Price: In der Major League Baseball gibt es einen neuen Topverdiener: Pitcher David Price wechselt von Toronto zu den Boston Red Sox. (10:27)

DiePresse

Golf: Wiesberger und Nemecz starten in Saison 2016: Österreichs Nummer eins Bernd Wiesberger spielt in Südafrika, Aufsteiger Lukas Nemecz in Australien. (10:15)

DiePresse

NHL: Auswärts-Siege für Österreicher-Clubs: Die Clubs von Thomas Vanek und Michael Raffl haben gewonnen. Thomas Raffl gelang sein erster AHL-Treffer. (10:09)

DiePresse

Biathlon: Altmeister Björndalen feiert 94. Weltcupsieg: Der 41-jährige Ole Einar Björndalen zeigte in Östersund im Einzel seine Klasse und gewann vor Simon Schempp und Andrej Wolkow. (18:52)

DiePresse

FC Bayern: Ribery zurück im Mannschaftstraining: Erstmals seit März trainert Franck Ribery wieder an der Seite von David Alaba. Der Franzose hofft auf ein Pflichtspiel-Comeback noch in diesem Jahr. (15:49)

Kicker

LIVE! Reds kontern nach Rückstand - Barça souverän: Es wäre der schnellste Weg zum ersten Titel für Jürgen Klopp beim FC Liverpool: Im Ligapokal sind bis auf ManCity die Großen schon ausgeschieden - und die Reds sind nur noch einen Sieg in Southampton heute vom Einzug ins Halbfinale entfernt. In der Copa Del Rey trägt der FC Barcelona bereits sein Viertrunden-Rückspiel aus, Real Madrid ist am späten Abend erstmals gefordert. (21:31)

Kicker

Milliardenspritze für spanische Klubs: Die spanischen Erstligisten dürfen sich eine kräftige Finanzspritze freuen. Wie die spanische Liga am Mittwoch mitteilte, hat La Liga neue Verträge über TV-Rechte abgeschlossen und wird dafür ab 2016 für drei Spielzeiten insgesamt 2,65 Milliarden Euro einnehmen. Das Paket umfasst sowohl die Primera als auch die Segunda División und die Copa del Rey. (21:31)

Kicker

Plattenhardt: "Wir sind gierig": In welchem System Pal Dardai die Aufgabe gegen Bayer Leverkusen am Samstag angehen will, ist noch offen. "Ob 4-2-3-1 oder 4-4-2 - das werden wir sehen", sagte Herthas Cheftrainer am Mittwoch. Klar ist nur: Auf Sebastian Langkamp (27) muss er wegen dessen Sperre nach der 5. Gelben verzichten. (20:19)

Kicker

Angerer bleibt dem Fußball erhalten: Nadine Angerer kann nicht ohne Fußball. Die 37-Jährige wird in der kommenden Saison bei ihrem aktuellen Klub Portland Thorns in der US-Profiliga NWSL Torwarttrainerin. "Ich bin sehr glücklich, nach Portland zurückzukommen", freute sich Angerer über ihre neue Aufgabe: "In den vergangenen zwei Jahren ist die Stadt mein zweites Zuhause geworden." (20:13)

Kicker

Das ging schnell: Großkreutz erwägt Abschied: Es herrscht Verwirrung um den ehemaligen Dortmunder Kevin Großkreutz, der 2014 mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister in Rio wurde: Der 27-Jährige klagt offenbar über Heimweh und möchte seinen aktuellen Klub Galatasaray möglichst bald wieder verlassen. Und das, obwohl Großkreutz erst im Sommer nach Istanbul gewechselt war und seither aufgrund eines Transfer-Wirrwarrs noch nicht spielen durfte. Sein Trainer Mustafa Denizli dementierteallerdings einen zeitnahen Verkauf - genauso wie ein Sprecher des Klubs gegenüber dem kicker. (20:00)

Kicker

Oral: "Einen Tick mehr zusammenrücken": Das 3:2 am 23. Oktober war nicht nur der letzte Heimsieg des FSV Frankfurt, es war auch der letzte Dreier in der 2. Bundesliga. Die von Tomas Oral trainierten Hessen sind seit vier Ligaspielen ohne Erfolgserlebnis (zwei Remis, zwei Pleiten) und haben an den letzten acht Spieltagen nur einen Sieg eingefahren. Das soll sich nun ausgerechnet beim TSV 1860 München am Freitagabend ändern. Ausgerechnet deswegen, weil sich die Löwen in jüngster Vergangenheit stark präsentieren und seit vier Ligaspielen ungeschlagen sind (zwei Remis, zwei Siege). (19:46)

Kicker

Drei Polen auf Schmadtkes Liste: Am Sonntag beobachtete Peter Stöger das Derby in Krakau zwischen Wisla und Cracovia. Dabei nahm Kölns Trainer gleich drei Profis unter die Lupe: Mateusz Cetnarski (27), Bartosz Kapustka (18) und Alan Uryga (21). Der spektakulärste Kandidat ist Kapustka von Cracovia. Der offensive Mittelfeldspieler gilt als Toptalent. (19:43)

Kicker

Hasenhüttl und das Problem links hinten: Die Besetzung der linken Abwehrseite bereitet Ralph Hasenhüttl Kopfzerbrechen. Mit Danilo, Markus Suttner und Konstantin Engel stehen dem FC Ingolstadt drei potenzielle Linksverteidiger verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. "Wir haben auf der Position definitiv länger ein Problem", sagt Hasenhüttl. Ihm bleiben nur Notlösungen. (19:40)

Kicker

Vollzug: Bell ist nicht mehr Trainer in Frankfurt: Die Ära Colin Bell hat beim 1. FFC Frankfurt ein Ende. Am Dienstagnachmittag teilte der amtierende Champions League-Sieger mit, dass man sich nach "langer erfolgreicher" Zusammenarbeit zum Jahresende vom Trainer trennt. Damit ist aber nur das Arbeitsverhältnis gemeint, denn der 54-Jährige räumt mit sofortiger Wirkung seinen Trainer-Stuhl und wechselt zum norwegischen Erstligisten Avaldsnes IL. (19:17)

Kicker

Schmidt pokert: Wer ersetzt Latza?: Er ist eine der vielen positiven Überraschungen im Kader des 1. FSV Mainz 05 in der laufenden Runde: Danny Latza. Am 3. Spieltag früh für den verletzten Fabian Frei eingewechselt, hatte sich der Neuzugang vom VfL Bochum schnell an der Seite von Julian Baumgartlinger auf der Doppelsechs festgespielt. Doch am Wochenende fehlt Latza. (19:02)

Kicker

Höjbjerg weicht und setzt auf Entwicklung: Johannes Geis wird nach seiner Rotsperre am Freitag beim Heimspiel des FC Schalke gegen Hannover 96 in Schalkes Startelf zurückkehren. Aber wer muss für ihn weichen? Es könnte Pierre-Emile Höjbjerg treffen. Erfreut wäre er über eine Reservistenrolle natürlich nicht, im Gespräch mit dem kicker verrät der 20-Jährige aber, dass für ihn etwas anderes viel wichtiger ist. (19:02)

Kicker

Vestergaard: "Wir glauben an uns": Die Derby-Pleite gegen den Hamburger SV besiegelte für den SV Werder Bremen das bereits neunte verlorene Spiel in dieser Saison. Der Abstiegskampf spitzt sich immer weiter zu, das Kellerduell in Stuttgart am kommenden Sonntag besitzt wegweisende Bedeutung. Hoffnung verbreitet nicht zuletzt Jannik Vestergaard. (18:49)

Kicker

Hecking: "Pure Begeisterung": Länderspiele, Verletzungen und andere Probleme: Auf dem Trainingsplatz des VfL Wolfsburg ging es in den vergangenen Wochen übersichtlich zu. Am Mittwoch aber war es wieder voll auf dem Rasen. Endlich, dachte sich Trainer Dieter Hecking und sprach von "purer Begeisterung". Auch, weil Luiz Gustavo wieder am Mannschaftstraining teilnahm. Sein Einsatz gegen Dortmund bleibt dennoch fraglich. (18:49)

Kicker

Werders U 23 will endlich über den Strich: In den beiden Heimspielen gegen den VfR Aalen und Hansa Rostock will die U 23 des SV Werder endlich wieder über den ominösen Strich. Der Formanstieg der letzten Wochen spricht durchaus für den Bremer Drittliga-Aufsteiger. (18:20)

Kicker

Weiler: "Paderborn ist immer für ein Tor gut": Am Freitag stehen sich der 1. FC Nürnberg und der SC Paderborn (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Grundig-Stadion gegenüber. Und die Partie verspricht eine torreiche zu werden, legt man die jüngsten Ergebnisse der beiden Mannschaften zugrunde. Trainer René Weiler ist mit der Leistung seiner Elf in den letzten Wochen zufrieden, warnt aber vor dem Bundesliga-Absteiger. (18:16)

Kicker

"Transfercoup": Memmingen verstärkt die Offensive: Der FC Memmingen rüstet in der Offensive auf: Mit Muriz Salemovic holt der Bayern-Regionalligist einen treffsicheren Angreifer aus der Bayernliga Süd. Für FCM-Trainer Thomas Reinhardt gehört Salemovic "mit Sicherheit zu den interessantesten Spielern der Bayernliga". (18:09)

Kicker

Rosenthal: "Ich lege nicht alles in dieses Spiel rein": Der schlimme Trainingsunfall des Frankfurters Johannes Flum hat sich natürlich auch bis nach Darmstadt rumgesprochen. Besonders Kumpel und Ex-Teamkollege Jan Rosenthal ist davon "ziemlich mitgenommen". Der Mittelfeldakteur der Lilien weiß um den hohen Stellenwert des Hessen-Derbys (Sonntag, 17.30 Uhr LIVE! bei kicker.de), richtungsweisend für ihn persönlich sei die Partie gegen seinen ehemaligen Klub jedoch nicht. (17:57)

Kicker

Dutt schließt Niedermeier-Verkauf aus: In Dortmund konnte kein Defensivspieler auch nur ansatzweise Pluspunkte sammeln. Erst Recht nicht in der Viererkette, in der Georg Niedermeier bei der Stuttgarter 1:4-Niederlage alles andere als eine glückliche Figur machte. Und trotzdem: Obwohl der Abwehrspieler seine schlechte Position im VfB-Kader - dem er zwar immer im Training, aber nur selten im Bundesligaalltag angehört - damit sicher nicht verbessert hat, lehnen die Stuttgarter einen Verkauf zum interessierten TSV München 1860 ab. (17:55)

Kicker

Rückschlag für Pechvogel Stiefler: Der SV Sandhausen empfängt am Freitagabend die SpVgg Greuther Fürth zum Verfolgerduell. Wie schon seit vielen Monaten wird auch Manuel Stiefler fehlen, dabei sah alles nach einem baldigen Comeback aus, doch der 27-Jährige hat sich nach langer Verletzungspause im Training erneut verletzt. (17:27)

Kicker

Stendera: "Es gibt kaum ein schöneres Spiel": Am Tag nach der schwerwiegenden Verletzung von Johannes Flum (Kniescheibenbruch), der am Mittwoch erfolgreich operiert wurde und bei dem keine weiteren Schäden diagnostiziert wurden, gab es bei zwei anderen Profis der Eintracht Entwarnung: Slobodan Medojevic und Marc Stendera können am Sonntag im Derby gegen Darmstadt 98 (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) voraussichtlich auflaufen. (16:38)

Kicker

Polizei-Gewerkschaft spricht sich gegen reduzierte Gäste-Karten aus: In der Debatte über die Sicherheit in den Fußball-Stadien hat sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP) gegen eine Kontingentierung, sprich Reduzierung von Gästekarten bei Fußballspielen in der Bundesliga und der 2. Liga ausgesprochen. "Es kann nicht sein, dass Fußballanhänger pauschal für die Personaleinsparungen bei der Polizei bestraft werden. So kann man den wenigen Gewalttätern bei Fußballspielen nicht Herr werden", sagte der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Arnold Plickert. (11:39)

Kicker

Top-Turnier der U-15-Junioren in Friedrichshafen: Am Samstagmorgen rollt der Ball: Am 5. und 6. Dezember steigt in Friedrichshafen die 13. Auflage des MTU-Cups für U-15-Mannschaften. Gesucht wird der Nachfolger des FC Barcelona, der das Turnier 2014 durch einen Sieg über Ajax Amsterdam gewinnen konnte. (11:32)

Kicker

Entwarnung bei Muto - Mainz sucht neuen Stadionnamen: Yoshinori Muto wird dem 1. FSV Mainz 05 aller Voraussicht nach am Samstag beim Hamburger SV (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) zur Verfügung stehen. Eine Untersuchung ergab lediglich eine leichte Verhärtung am rechten, hinteren Oberschenkel des Japaners. Das teilte der Verein am Mittwochvormittag mit. Außerdem verkündeten die 05er, dass sie auf der Suche nach einem neuen Namensgeber für die Coface Arena sind. (11:07)

Kicker

Vereinsinterne Strafe: Demirbay zum Mädchenfußball?: Düsseldorfs Kerem Demirbay wird nach seiner Beleidigung in Richtung der Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus im Auswärtspiel beim FSV Frankfurt (2:1) trotz nachträglicher Entschuldigung wohl demnächst eine Strafe vom DFB-Sportgericht erhalten. Darüber hinaus überlegt die Fortuna, dem 22-Jährigen eine besondere "Erziehungsmaßnahme" aufzubrummen. (10:37)

Kicker

"Ich saß auf der Bank und bin eingeschlafen": Am Samstag kommt es zum Evergreen zwischen Mönchengladbach und dem FC Bayern. Die Rivalität der Klubs liegt in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts begründet. Einer der Protagonisten auf Münchner Seite war Rainer Zobel, der den roten Dress von 1970 bis 1976 trug. Der heute 67-Jährige erinnert sich im kicker-Interview an heiße Duelle mit den Fohlen und plaudert aus dem Nähkästchen ... (10:11)

Kicker

Milos Jojic soll 2016 durchstarten: Es ist ein zartes Pflänzchen. Und beim FC sind sie sehr darauf bedacht, es zu hegen und zu pflegen. Denn auch wenn Milos Jojic bislang weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist, sind sie in Köln weiterhin davon überzeugt, dass der Techniker der Mann sein kann, der den Unterschied ausmacht. (08:32)

Kicker

Aogo will vorlegen und auf dem Sofa entspannen: Als Europapokal-Teilnehmer kommt der FC Schalke 04 eher selten in den Genuss, einen Bundesliga-Spieltag mit einer Freitagspartie zu eröffnen. Erstmals in dieser Saison darf er nun vor eigenem Publikum vorlegen, Hannover ist zu Gast. Danach wird ermittelt, welchen Rang die Schalker am Ende dieses 15. Spieltags einnehmen werden. Zwischen vier und elf ist alles drin. (23:21)

Kicker

Peinlicher Fehler - Real droht Copa-Aus: Real Madrid kam am Mittwochabend in der Copa del Rey zu einem 3:1-Auswärtssieg beim Drittligisten FC Cadiz. Doch ungeachtet des Resultats ist stark fraglich, ob die Königlichen tatsächlich den Achtelfinal-Einzug feiern dürfen. Denn Coach Rafael Benitez setzte in der Partie einen nicht spielberechtigten Spieler ein. (23:18)

Kicker

Klopp: Kantersieg nach Rückstand - Barça souverän: Es wäre der schnellste Weg zum ersten Titel für Jürgen Klopp beim FC Liverpool: Im Ligapokal sorgten die Reds nach frühem Rückstand für eine Offensivgala beim 6:1-Sieg beim FC Southampton. In der Copa Del Rey gab sich der FC Barcelona in seinem Viertrunden-Rückspiel ebenfalls keine Blöße und siegte mit dem gleichen Ergebnis wie die Klopp-Elf gegen Drittligist Villanovense. (23:17)

Kicker

Leichte Entwarnung bei René Adler: Der Trainingsschock sitzt tief. Seit Wochen plagen den Hamburger SV schwerwiegende Personalprobleme, nun droht auch noch der zuletzt überragende René Adler auszufallen. Der Keeper war Mittwoch kurz vor Ende der Einheit im Trainingsspiel weggerutscht, musste zum Golf-Cart gebracht und dann in die Kabine gefahren werden. Nach ersten Untersuchungen konnte noch keine Entwarnung gegeben werden, nach einer Kernspintomographie durfte Adler zumindest etwas aufatmen. (21:48)

Kicker-BL

Aogo will vorlegen und auf dem Sofa entspannen: Als Europapokal-Teilnehmer kommt der FC Schalke 04 eher selten in den Genuss, einen Bundesliga-Spieltag mit einer Freitagspartie zu eröffnen. Erstmals in dieser Saison darf er nun vor eigenem Publikum vorlegen, Hannover ist zu Gast. Danach wird ermittelt, welchen Rang die Schalker am Ende dieses 15. Spieltags einnehmen werden. Zwischen vier und elf ist alles drin. (23:21)

Kicker-BL

Leichte Entwarnung bei René Adler: Der Trainingsschock sitzt tief. Seit Wochen plagen den Hamburger SV schwerwiegende Personalprobleme, nun droht auch noch der zuletzt überragende René Adler auszufallen. Der Keeper war Mittwoch kurz vor Ende der Einheit im Trainingsspiel weggerutscht, musste zum Golf-Cart gebracht und dann in die Kabine gefahren werden. Nach ersten Untersuchungen konnte noch keine Entwarnung gegeben werden, nach einer Kernspintomographie durfte Adler zumindest etwas aufatmen. (21:48)

Kicker-BL

Polizei-Gewerkschaft spricht sich gegen reduzierte Gäste-Karten aus: In der Debatte über die Sicherheit in den Fußball-Stadien hat sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP) gegen eine Kontingentierung, sprich Reduzierung von Gästekarten bei Fußballspielen in der Bundesliga und der 2. Liga ausgesprochen. "Es kann nicht sein, dass Fußballanhänger pauschal für die Personaleinsparungen bei der Polizei bestraft werden. So kann man den wenigen Gewalttätern bei Fußballspielen nicht Herr werden", sagte der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Arnold Plickert. (11:39)

Kicker-BL

Entwarnung bei Muto - Mainz sucht neuen Stadionnamen: Yoshinori Muto wird dem 1. FSV Mainz 05 aller Voraussicht nach am Samstag beim Hamburger SV (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) zur Verfügung stehen. Eine Untersuchung ergab lediglich eine leichte Verhärtung am rechten, hinteren Oberschenkel des Japaners. Das teilte der Verein am Mittwochvormittag mit. Außerdem verkündeten die 05er, dass sie auf der Suche nach einem neuen Namensgeber für die Coface Arena sind. (11:07)

Kicker-BL

"Ich saß auf der Bank und bin eingeschlafen": Am Samstag kommt es zum Evergreen zwischen Mönchengladbach und dem FC Bayern. Die Rivalität der Klubs liegt in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts begründet. Einer der Protagonisten auf Münchner Seite war Rainer Zobel, der den roten Dress von 1970 bis 1976 trug. Der heute 67-Jährige erinnert sich im kicker-Interview an heiße Duelle mit den Fohlen und plaudert aus dem Nähkästchen ... (10:11)

Kicker-BL

Milos Jojic soll 2016 durchstarten: Es ist ein zartes Pflänzchen. Und beim FC sind sie sehr darauf bedacht, es zu hegen und zu pflegen. Denn auch wenn Milos Jojic bislang weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist, sind sie in Köln weiterhin davon überzeugt, dass der Techniker der Mann sein kann, der den Unterschied ausmacht. (08:32)

Kicker-BL

Plattenhardt: "Wir sind gierig": In welchem System Pal Dardai die Aufgabe gegen Bayer Leverkusen am Samstag angehen will, ist noch offen. "Ob 4-2-3-1 oder 4-4-2 - das werden wir sehen", sagte Herthas Cheftrainer am Mittwoch. Klar ist nur: Auf Sebastian Langkamp (27) muss er wegen dessen Sperre nach der 5. Gelben verzichten. (20:19)

Kicker-BL

Drei Polen auf Schmadtkes Liste: Am Sonntag beobachtete Peter Stöger das Derby in Krakau zwischen Wisla und Cracovia. Dabei nahm Kölns Trainer gleich drei Profis unter die Lupe: Mateusz Cetnarski (27), Bartosz Kapustka (18) und Alan Uryga (21). Der spektakulärste Kandidat ist Kapustka von Cracovia. Der offensive Mittelfeldspieler gilt als Toptalent. (19:43)

Kicker-BL

Hasenhüttl und das Problem links hinten: Die Besetzung der linken Abwehrseite bereitet Ralph Hasenhüttl Kopfzerbrechen. Mit Danilo, Markus Suttner und Konstantin Engel stehen dem FC Ingolstadt drei potenzielle Linksverteidiger verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. "Wir haben auf der Position definitiv länger ein Problem", sagt Hasenhüttl. Ihm bleiben nur Notlösungen. (19:40)

Kicker-BL

Schmidt pokert: Wer ersetzt Latza?: Er ist eine der vielen positiven Überraschungen im Kader des 1. FSV Mainz 05 in der laufenden Runde: Danny Latza. Am 3. Spieltag früh für den verletzten Fabian Frei eingewechselt, hatte sich der Neuzugang vom VfL Bochum schnell an der Seite von Julian Baumgartlinger auf der Doppelsechs festgespielt. Doch am Wochenende fehlt Latza. (19:02)

Kicker-BL

Höjbjerg weicht und setzt auf Entwicklung: Johannes Geis wird nach seiner Rotsperre am Freitag beim Heimspiel des FC Schalke gegen Hannover 96 in Schalkes Startelf zurückkehren. Aber wer muss für ihn weichen? Es könnte Pierre-Emile Höjbjerg treffen. Erfreut wäre er über eine Reservistenrolle natürlich nicht, im Gespräch mit dem kicker verrät der 20-Jährige aber, dass für ihn etwas anderes viel wichtiger ist. (19:02)

Kicker-BL

Vestergaard: "Wir glauben an uns": Die Derby-Pleite gegen den Hamburger SV besiegelte für den SV Werder Bremen das bereits neunte verlorene Spiel in dieser Saison. Der Abstiegskampf spitzt sich immer weiter zu, das Kellerduell in Stuttgart am kommenden Sonntag besitzt wegweisende Bedeutung. Hoffnung verbreitet nicht zuletzt Jannik Vestergaard. (18:49)

Kicker-BL

Hecking: "Pure Begeisterung": Länderspiele, Verletzungen und andere Probleme: Auf dem Trainingsplatz des VfL Wolfsburg ging es in den vergangenen Wochen übersichtlich zu. Am Mittwoch aber war es wieder voll auf dem Rasen. Endlich, dachte sich Trainer Dieter Hecking und sprach von "purer Begeisterung". Auch, weil Luiz Gustavo wieder am Mannschaftstraining teilnahm. Sein Einsatz gegen Dortmund bleibt dennoch fraglich. (18:49)

Kicker-BL

Rosenthal: "Ich lege nicht alles in dieses Spiel rein": Der schlimme Trainingsunfall des Frankfurters Johannes Flum hat sich natürlich auch bis nach Darmstadt rumgesprochen. Besonders Kumpel und Ex-Teamkollege Jan Rosenthal ist davon "ziemlich mitgenommen". Der Mittelfeldakteur der Lilien weiß um den hohen Stellenwert des Hessen-Derbys (Sonntag, 17.30 Uhr LIVE! bei kicker.de), richtungsweisend für ihn persönlich sei die Partie gegen seinen ehemaligen Klub jedoch nicht. (17:57)

Kicker-BL

Dutt schließt Niedermeier-Verkauf aus: In Dortmund konnte kein Defensivspieler auch nur ansatzweise Pluspunkte sammeln. Erst Recht nicht in der Viererkette, in der Georg Niedermeier bei der Stuttgarter 1:4-Niederlage alles andere als eine glückliche Figur machte. Und trotzdem: Obwohl der Abwehrspieler seine schlechte Position im VfB-Kader - dem er zwar immer im Training, aber nur selten im Bundesligaalltag angehört - damit sicher nicht verbessert hat, lehnen die Stuttgarter einen Verkauf zum interessierten TSV München 1860 ab. (17:55)

Kicker-BL

Stendera: "Es gibt kaum ein schöneres Spiel": Am Tag nach der schwerwiegenden Verletzung von Johannes Flum (Kniescheibenbruch), der am Mittwoch erfolgreich operiert wurde und bei dem keine weiteren Schäden diagnostiziert wurden, gab es bei zwei anderen Profis der Eintracht Entwarnung: Slobodan Medojevic und Marc Stendera können am Sonntag im Derby gegen Darmstadt 98 (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) voraussichtlich auflaufen. (16:38)

Kicker-BL

Müller: "Mir ist die Herbstmeisterschaft nicht so wichtig": Erster nach 17 Spieltagen: Das ist für Thomas Müller kein Ziel, an dem er hängt. Doch vor dem schweren Spiel in Mönchengladbach appelliert er daran, bis zur Winterpause konzentriert weiterzuspielen. Dass er nicht unter die Top-Drei beim Ballon d' Or kam, nahm Müller dagegen sehr entspannt auf. "Klar hätte ich mich auch gefreut, wenn ich unter den ersten Drei dabei wäre, aber es ist alles okay so." (16:25)

Kicker-BL

Polanski bereit fürs Duell mit Nachbar Levels: Immer wieder mal hat Eugen Polanski mit diesem Problem zu kämpfen. Auch am Dienstag musste der gegen Gladbach erfolgreiche Torschütze mit dem Training aussetzen, weil sich ein eingewachsener Zehennagel schmerzte. Am Mittwoch aber konnte der 29-Jährige Entwarnung geben und wieder mit der Mannschaft das volle Programm absolvieren. (16:01)

Kicker-BL

Stöger über Modeste: "Ich weiß, was ich mache": Am Mittwoch fehlt Anthony Modeste auf Trainingsplatz 1 am Geißbockheim. Wegen Adduktorenproblemen beschränkte sich der zuletzt von seinem Trainer hart kritisierte Angreifer auf lockeres Radfahren. Sein Einsatz gegen Augsburg ist laut Peter Stöger aber nicht gefährdet - sein Platz in der Startelf wohl auch nicht. (15:43)

Kicker-BL

St. Pauli zieht seinen Antrag zurück: Am Mittwoch trafen sich die Vertreter der 36 deutschen Profiklubs in Frankfurt zur Mitgliederversammlung des Ligaverbands. Das seit Wochen vor sich hin gärende Hauptthema: die Höhe sowie die Verteilung der TV-Gelder. St. Pauli brachte mit seinem Vorstoß eine neue Note in die Diskussion, doch Klub-Boss Andreas Rettig zog seinen Antrag noch vor Sitzungsbeginn zurück. DFL-Geschäftsführer Christian Seifert bezeichnete die Debatte der letzten Tage als "unglücklich" und "nicht schlau". (15:38)

Kicker-BL

Stranzl im Wartestand - aber voll im Soll: Während sich die Mitspieler auf das Treffen mit dem FC Bayern am Samstag vorbereiten, verfolgt Martin Stranzl ganz andere Ziele. Denn natürlich ist ein Bundesliga-Einsatz für Borussias Abwehrchef noch längst kein Thema. Dennoch stürzt sich der Österreicher nun wieder zuversichtlich in die tägliche Arbeit. Nach zweieinhalb Monaten ist er ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Damit liegt Stranzl voll im Plan. (15:11)

Kicker-BL

Grindel: Aufarbeitung der WM-Affäre verzögert sich: Der mögliche neue DFB-Präsident Reinhard Grindel hat sich am Mittwoch den Profiklubs vorgestellt. In seiner Ansprache bestätigte er, dass die Untersuchungen rund um die WM-Affäre frühestens im Februar 2016 abgeschlossen sein werden. Vorher werde es keine Präsidenten-Wahl geben. (14:41)

Kicker-BL

Zorc: "Besonderer Ehrgeiz" gegen Wolfsburg: Ein halbes Jahr ist es her, dass der VfL Wolfsburg Borussia Dortmund im Pokalfinale schlug. Am Samstag kommt es zum Wiedersehen, und nicht nur aufgrund der Niederlage in Berlin hat der BVB noch eine Rechnung mit den Niedersachsen offen. (14:34)

Kicker-BL

HSV gibt Rekord-Minus von 16,9 Millionen bekannt: Am Mittwoch warteten die Mitglieder des Hamburger SV gespannt auf Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer, der das vorläufige Konzernergebnis verkündete: Die HSV Fußball AG hat im Geschäftsjahr 2014/15 den Gesamtumsatz zwar um sieben Millionen Euro auf 128,1 Millionen Euro steigern können, der Abschluss weist allerdings "aufgrund hoher Abschreibungen auf Spielerwerte" einen Konzernjahresfehlbetrag von saftigen 16,9 Millionen Euro aus. Ein Rekord-Minus! (14:15)

Kicker-BL

Glückstag für Ribery: Rückkehr ins Mannschaftstraining: Endlich ist sein Wunsch in Erfüllung gegangen. Am Mittwoch kehrte Franck Ribery nach fast neunmonatiger Verletzungspause ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurück. "Das ist ein super Tag für mich, sehr emotional", sagte der Franzose zufrieden. Insgeheim peilt der Mittelfeldspieler einen Kurzeinsatz noch vor der Winterpause im Heimspiel am 12. Dezember gegen den FC Ingolstadt an. (14:11)

Kicker-BL

Keine Entwarnung bei René Adler: Der Trainingsschock sitzt tief. Seit Wochen plagen den Hamburger SV schwerwiegende Personalprobleme, nun droht auch noch der zuletzt überragende René Adler auszufallen. Der Keeper war Mittwoch kurz vor Ende der Einheit im Trainingsspiel weggerutscht, musste zum Golf-Cart gebracht und dann in die Kabine gefahren werden. Nach ersten Untersuchungen konnte keine Entwarnung gegeben werden, am Mittwochabend erfolgt eine Kernspintomographie. (14:02)

Kicker-BL2

Oral: "Einen Tick mehr zusammenrücken": Das 3:2 am 23. Oktober war nicht nur der letzte Heimsieg des FSV Frankfurt, es war auch der letzte Dreier in der 2. Bundesliga. Die von Tomas Oral trainierten Hessen sind seit vier Ligaspielen ohne Erfolgserlebnis (zwei Remis, zwei Pleiten) und haben an den letzten acht Spieltagen nur einen Sieg eingefahren. Das soll sich nun ausgerechnet beim TSV 1860 München am Freitagabend ändern. Ausgerechnet deswegen, weil sich die Löwen in jüngster Vergangenheit stark präsentieren und seit vier Ligaspielen ungeschlagen sind (zwei Remis, zwei Siege). (19:46)

Kicker-BL2

Weiler: "Paderborn ist immer für ein Tor gut": Am Freitag stehen sich der 1. FC Nürnberg und der SC Paderborn (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Grundig-Stadion gegenüber. Und die Partie verspricht eine torreiche zu werden, legt man die jüngsten Ergebnisse der beiden Mannschaften zugrunde. Trainer René Weiler ist mit der Leistung seiner Elf in den letzten Wochen zufrieden, warnt aber vor dem Bundesliga-Absteiger. (18:16)

Kicker-BL2

Rückschlag für Pechvogel Stiefler: Der SV Sandhausen empfängt am Freitagabend die SpVgg Greuther Fürth zum Verfolgerduell. Wie schon seit vielen Monaten wird auch Manuel Stiefler fehlen, dabei sah alles nach einem baldigen Comeback aus, doch der 27-Jährige hat sich nach langer Verletzungspause im Training erneut verletzt. (17:27)

Kicker-BL2

Effenberg mag kein Versteckspiel beim FCN: Der SC Paderborn sorgte zuletzt für reichlich Spektakel. Allerdings dürfte Coach Stefan Effenberg vor allem in den letzten beiden Spielen mit Sorgen auf seine Abwehr geblickt haben. In Freiburg und gegen 1860 München kassierte der SCP acht Gegentore. Doch der "Tiger" zeigt sich zahm, hofft nach eingehender Analyse auf einen Lerneffekt. Derweil setzt der Verein die Arbeit mit René Müller als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums langfristig fort. (16:10)

Kicker-BL2

St. Pauli zieht seinen Antrag zurück: Am Mittwoch trafen sich die Vertreter der 36 deutschen Profiklubs in Frankfurt zur Mitgliederversammlung des Ligaverbands. Das seit Wochen vor sich hin gärende Hauptthema: die Höhe sowie die Verteilung der TV-Gelder. St. Pauli brachte mit seinem Vorstoß eine neue Note in die Diskussion, doch Klub-Boss Andreas Rettig zog seinen Antrag noch vor Sitzungsbeginn zurück. DFL-Geschäftsführer Christian Seifert bezeichnete die Debatte der letzten Tage als "unglücklich" und "nicht schlau". (15:38)

Kicker-BL2

Alushi kann Training nicht beenden: Der FC St. Pauli begann am Mittwoch verstärkt durch einen Probespieler mit der Vorbereitung auf das richtungsweisende Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern (Sonntag, 13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Nach den Niederlagen bei 1860 München (0:2) und gegen den 1. FC Nürnberg (0:4) drohen die Hanseaten aus den Top 3 der 2. Liga herauszufallen. (14:51)

Kicker-BL2

Grindel: Aufarbeitung der WM-Affäre verzögert sich: Der mögliche neue DFB-Präsident Reinhard Grindel hat sich am Mittwoch den Profiklubs vorgestellt. In seiner Ansprache bestätigte er, dass die Untersuchungen rund um die WM-Affäre frühestens im Februar 2016 abgeschlossen sein werden. Vorher werde es keine Präsidenten-Wahl geben. (14:41)

Kicker-BL2

Lieberknecht und die "unberechenbare" 2. Liga: Hin und her ging es in den letzten Wochen für die Eintracht aus Braunschweig: Dem jüngsten wie knappen 1:0 gegen den VfL Bochum waren eine unglückliche Niederlage (1:2 in Nürnberg) und zwei Remis (gegen 1860 München und in Freiburg) vorhergegangen. Kurzum: In den letzten vier Spielen gelang nur ein Dreier. Trotzdem liegen die auf Rang vier stehenden Löwen nur einen Zähler hinter dem FC St. Pauli. Woran das laut Coach Torsten Lieberknecht liegt? An der "unberechenbaren" 2. Bundesliga. (14:16)

Kicker-BL2

Schmidts Zwiespalt: Zufrieden und enttäuscht: Bevor Heidenheim am Sonntag beim VfL Bochum (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das letzte Spiel der Hinrunde bestreitet, gilt es für das Team von der Ostalb, den Schock der vergangenen beiden Partien abzulegen und endlich wieder drei Punkte einzufahren. Zuletzt endeten die Spiele gegen Fürth (1:2) und Freiburg (1:2) dramatisch. (12:18)

Kicker-BL2

Vereinsinterne Strafe: Demirbay zum Mädchenfußball?: Düsseldorfs Kerem Demirbay wird nach seiner Beleidigung in Richtung der Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus im Auswärtspiel beim FSV Frankfurt (2:1) trotz nachträglicher Entschuldigung wohl demnächst eine Strafe vom DFB-Sportgericht erhalten. Darüber hinaus überlegt die Fortuna, dem 22-Jährigen eine besondere "Erziehungsmaßnahme" aufzubrummen. (10:37)

Krone

"Für die Liga wäre es besser, wenn Pep geht": Ex-DFB-Torhüter und TV-Experte Jens Lehmann überrascht in einem Interview mit der Bild mit kuriosen Aussagen. So meint der 46-Jährige, dass es für die deutsche Bundesliga ein Gewinn wäre, wenn Trainer Pep Guardiola die Bayern verlässt. (07:41)

Krone

29 Mio. Gehalt! Und wir dachten, Kicker sind teuer: In der Major League Baseball (MLB) gibt es einen neuen Topverdiener. Laut US-Medien einigten sich die Boston Red Sox am Dienstag mit David Price auf einen Siebenjahresvertrag, der dem Pitcher 217 Millionen Dollar, umgerechnet 204,72 Millionen Euro, einbringt. Das entspricht einem fixen Jahresgehalt von über 29 Millionen Euro. Zum Vergleich: Lionel Messi soll es beim FC Barcelona auf nicht einmal 20 bringen. (09:12)

Krone

Hamilton: "Ärger? Wenn ich wie ein Idiot fahre": Zehn Siege, die WM-Krone erfolgreich verteidigt! Auch wenn er in den letzten drei Rennen seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg den Vortritt lassen musste, so war Lewis Hamilton doch auch heuer wieder die klare Nummer 1 auf den schnellsten Rennstrecken der Welt – jetzt blickt er noch einmal in den Rückspiegel. Im Video oben sehen Sie, welch gute und coole Figur Hamilton als DJ macht. (08:41)

Krone

Sport-Fotos: Schweini mit Ivanovic im Gala-Outfit: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder der letzten Tage klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. Und natürlich die Perlen, die uns die Stars via Social Media ins Haus liefern. (09:54)

Krone

Philipp Lienhart erneut im Kader von Real Madrid: Steht der U21-Nationalspieler Philipp Lienhart vor seinem Debüt bei Real Madrid? Der 19-jährige Innenverteidiger steht zum zweiten Mal im Kader der Königlichen und könnte am Mittwoch gegen den FC Cadiz in der Copa del Rey seinen ersten Einsatz in der ersten Mannschaft absolvieren. (08:39)

Krone

Raul Santos wechselt im Sommer 2016 zum THW Kiel: Tolle Transfer-News für Raul Santos! Der ÖHB-Flügelflitzer wechselt bereits im Sommer 2016 vom VfL Gummersbuch zum deutschen Serienmeister THW Kiel. Der 23-Jährige einigte sich mit dem Rekordmeister auf einen Drei-Jahres-Vertrag ab dem 1. Juli 2016. (11:03)

Krone

Black Wings erhalten 2016 ein eigenes Musical: Ein eigenes Musical für einen Eishockey-Verein? In Linz wird diese Frage kommendes Jahr mit Ja beantwortet. Das Linzer Theater in der Innenstadt wird im November 2016 ein eigenes Black Wings Musical auf die Beine stellen, das drei Mal in der EisArena des Eishockey-Bundesligisten in Szene geht und sich rund um das Team, Eishockey und das Fan-Leben drehen soll. (10:33)

Krone

Miller: Ski-Comeback als Vorläufer in Beaver Creek: Als Vorläufer kehrt Bode Miller auf die Rennpiste zurück. Dort, wo er vor zehn Monaten bei der WM in Beaver Creek nach einem bösen Sturz eine tiefe Schnittwunde davongetragen hat, agierte der 38-jährige US-Olympiasieger vor den Weltcup-Trainings auf der berühmten Raubvogelpiste als Kamera-Fahrer. Und zwar auf jenen Skiern, mit denen er auch als Rennläufer nochmals aktiv werden könnte. (09:02)

Krone

Rapid-Pleite bei Admira, weil Goalie 2-mal patzt!: Was für ein schwarzer Abend für Richard Strebinger in der Südstadt! Weil zwei grobe Patzer des Neo-Rapid-Einsertormanns zu Toren für die Admira führten, seine Vorderleute allerdings selbst nur einmal ins Gehäuse trafen, kassierte Rapid eine 1:2-Pleite und verpasste zudem den zwischenzeitlichen Sprung an die Tabellenspitze der Bundesliga. Zwei Punkte fehlen weiter auf Meister Salzburg. Deni Alar brachte die Wiener vor 5048 Zuschauern zwar in Führung (38.), die Admira drehte die Partie aber durch Stephan Zwierschitz (53.) und Srdjan Spiridonovic per Elfmeter (63.). Die Südstadt bleibt für Rapid damit ein schlechter Boden. Fünf Spiele sind die Grün-Weißen in der BSFZ-Arena bereits sieglos, der letzte volle Erfolg gelang im Mai 2013. (19:19)

Krone

Wolff hat genug von Dauerzwist Hamilton-Rosberg: Im Formel-1-Dauerduell zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg hat Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff vor weiteren Spannungen zwischen seinen Piloten gewarnt. Ich glaube, dass das Team stärker denn je ist. Wir haben eine riesige Geschlossenheit innerhalb des Teams, aber die schwierige Beziehung der Fahrer ist eine unserer Schwachstellen. Und das ist nicht gut, sagte Wolff motorsport.com. Im Video oben sehen Sie, wie sich Mercedes - mit Hamilton als DJ - selbst feiert. (12:30)

Krone

SV Ried bezwingt im Ländle Altach und den Nebel: Die SV Ried hat ihre nach der Länderspiel-Pause gestartete Erfolgsserie in der Bundesliga auch in Altach fortgesetzt! Die Innviertler gewannen am Mittwoch beim SCR Altach mit 3:1 (2:0) und gaben mit dem dritten Sieg hintereinander die Rote Laterne wieder an den WAC ab. Ried musste übrigens weniger wegen Altacher Stärke um die drei Punkte bangen, als vielmehr wegen des in der zweiten Halbzeit stärker werdenden Nebels. In der 77. Minute unterbrach Schiedsrichter Andreas Kollegger beim Stand von 3:1 für Ried die Partie, weil die Sicht von Tor zu Tor nicht mehr gegeben war. (20:10)

Krone

Grödig schockt SV Mattersburg mit 2:0-Auswärtssieg: Ausgerechnet beim ersten Bundesliga-Gastspiel in Mattersburg hat der SV Grödig am Mittwoch seinen Auswärtsfluch beendet. Das 2:0 beim Aufsteiger brachte der Elf von Peter Schöttel den ersten Saisonsieg in der Fremde, dank dem die neuerlich konterstarken Salzburger den punktegleichen Aufsteiger (beide 23) auch in der Tabelle vom sechsten auf den siebenten Rang verdrängten. Mann des Abends war der ständige Unruheherd im Grödiger Dress, Lucas Venuto. Er bereitete den ersten Treffer von Christian Derflinger vor (39.) und besorgte den zweiten selbst (61.). Mattersburg, das kaum echte Chancen verzeichnete, verlor indes die vierte der jüngsten fünf Partien (nur 1 Punkt). (19:21)

Krone

Sport-Fotos: Riberys Leidenszeit hat ein Ende!: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder der letzten Tage klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. Und natürlich die Perlen, die uns die Stars via Social Media ins Haus liefern. (14:07)

Krone

Björndalen gewinnt Auftakt ++ ÖSV-Duo in Top 8: Altmeister Ole Einar Björndalen hat das erste Einzelrennen der neuen Biathlon-Weltcupsaison gewonnen. Der 41-jährige Rekord-Winterolympionike aus Norwegen feierte am Mittwoch in Östersund seinen 94. Weltcupsieg, den ersten seit Februar 2012. (18:11)

Krone

Hannes Reichelt jagt den Herminator: Hannes Reichelt kehrte als Weltmeister nach Beaver Creek zurück. Dort will er in den Speed-Bewerben zuschlagen. (15:48)

Krone

Dieser Football-Star schläft in einer Raumkapsel: Reiche Sport-Superstars und ihre Spielzeuge - eine stets innige Beziehung, die Footballer Rashad Jennings von den New York Giants jetzt um ein besonders ausgefallenes Kapitel erweitert hat. Statt etwa in einen schnittigen Sportflitzer zu investieren, kaufte er sich lieber eine Art Raumkapsel um 18.000 Dollar, knapp 17.000 Euro. Jennings schläft darin. (13:38)

Krone

Großkreutz: Nach drei Monaten Flucht aus Türkei?: Weltmeister Kevin Großkreutz ist erst seit Ende August bei Galatasaray Istanbul, hat noch kein Spiel für den türkischen Meister bestritten - und jetzt will er schon den Klub verlassen. (13:32)

Krone

Lena Kreundl verpasst Finale über 50 m Brust: Lena Kreundl hat bei der 18. Schwimm-Kurzbahn-EM in Netanya/Israel den Finaleinzug über 50 m Brust knapp verpasst. Die 18-jährige Oberösterreicherin blieb in 30,69 Sekunden unter ihrer erst am Vormittag geschwommen persönlichen Bestzeit (30,72) und belegte Rang zwölf. Auf den Finaleinzug fehlten ihr nur 11/100 Sekunden. (18:32)

Krone

Kampfansage: "Klitschko-Geschichte geht weiter!": Vier Tage nach seiner Niederlage gibt sich Schwergewichts-Exweltmeister Wladimir Klitschko wieder kämpferisch. Die Klitschko-Geschichte wird fortgesetzt. Scheitern ist keine Option, betonte der 39-jährige Profiboxer am Mittwoch via Online-Dienst Instagram. Im Video oben sehen Sie, wie Klitschko unmittelbar nach seiner Niederlage gegen Tyson Fury auf der Pressekonferenz reagierte. (11:42)

Krone

Sexvideo-Affäre: Für Benzema ein "Missverständnis": Frankreichs Fußballstar Karim Benzema hält die Vorwürfe, an der Erpressung seines Nationalteam-Kollegen Mathieu Valbuena mit einem Sexvideo beteiligt gewesen zu sein, für ein Missverständnis. Ich denke, es ist ein großes Missverständnis, sagte der Real-Madrid-Stürmer der ermittelnden Untersuchungsrichterin laut einem am Mittwoch von der Tageszeitung Le Monde veröffentlichten Verhörprotokoll. (11:32)

Krone

Lienhart spielt als 1. ÖFB-Akteur für Real Madrid: Der 2. Dezember gehört ab sofort zu den historischen Tagen im österreichischen Fußball: Denn jetzt kann Rot-Weiß-Rot endlich auf einen echten Legionär bei Real Madrid verweisen. Philipp Lienhart heißt der junge Mann und er wurde am Mittwochabend im Cup-Spiel von Real Madrid bei Cadiz in der 78. Minute für James Rodriguez eingewechselt. Der 3:1-Auswärtssieg wurde allerdings von einem für Real möglicherweise fatalen Fehler überschattet. (23:17)

Krone

Austria ist dank 2:1 gegen Sturm Herbstmeister!: Die Wiener Austria hat den Patzer von Meister Salzburg perfekt genutzt und sich mit einem 2:1-Heimerfolg über Sturm Graz erstmals seit 2012 den Herbstmeistertitel gesichert. Die Hausherren steckten dabei am Mittwochabend auch ein frühes 0:1 nach nur drei Minuten weg und schoben sich dank Treffern von Lary Kayode (39.) und Alex Gorgon (81.) mit 35 Punkten um zwei Zähler vor die Bullen. Mit Sascha Horvath hatte die Gäste ausgerechnet ein Ex-Veilchen in Führung gebracht, das schon beim 2:0-Heimsieg Sturms über die Austria im September getroffen hatte und damit alle seine bisherigen Bundesliga-Tore gegen seinen Ex-Klub erzielt hat. (21:21)

Krone

Jansrud auch in Beaver Creek gleich wieder schnell: Mit Kjetil Jansrud hat gleich im ersten Training für die Abfahrt von Beaver Creek einer der beiden starken Norweger für die Bestzeit gesorgt. Während sich Kanada-Doppelsieger Aksel Lund Svindal am Mittwoch mit Platz neun begnügte, war Jansrud 0,25 Sekunden schneller als Carlo Janka, obwohl der Schweizer einige Tore ausgelassen hatte. Schnellster Österreicher war Hannes Reichelt als Siebenter. Mit Prachtwetter wurden die Abfahrer zehn Monate nach der WM bei ihrer Rückkehr auf die Birds of Prey empfangen. Trotz strahlenden Sonnenscheins begingen wegen der vorangegangen Neuschneefälle gleich 20 Fahrer Torfehler. (21:06)

Krone

ÖSV-Abfahrerinnen im 1. Lake-Louise-Training stark: Die österreichischen Ski-Damen haben das erste Abfahrtstraining in Lake Louise dominiert. Die Steirerin Cornelia Hütter fuhr am Mittwoch in Kanada 0,83 Sekunden vor der WM-Vierten Nicole Schmidhofer klare Bestzeit. Hinter der drittplatzierten Schweizerin Lara Gut (+0,97) folgten mit kleinstmöglichen Abständen mit Ramona Siebenhofer (+0,98) und Mirjam Puchner (+0,99) zwei weitere ÖSV-Läuferinnen. Elisabeth Görgl hatte als 19. und fünftbeste Österreicherin bereits mehr als zweieinhalb Sekunden Rückstand. (22:29)

Kurier

Austria Wien nach Sieg über Sturm Herbstmeister: Kayode und Gorgon treffen für die Wiener beim 2:1-Sieg über Sturm. (22:21)

Kurier

Ried behält im Vorarlberger Nebel den Durchblick: Die Oberösterreicher siegen in Altach, geben die "Rote Laterne" wieder an den WAC ab. (21:07)

Kurier

Live-Spielstand: Austria Wien - Sturm Graz: Mit einem Sieg über Sturm können sich die Austrianer den Herbstmeistertitel sichern. (20:30)

Kurier

Rapid verliert bei der Admira: Torhüter Strebinger patzt im Doppelpack. Die Hütteldorfer verspielen eine Führung und die Chance auf den Herbstmeistertitel. (20:19)

Kurier

Grödig gewinnt in Mattersburg: Die Salzburger siegen 2:0. Für Mattersburg ist es die vierte Niederlage in den jüngsten fünf Spielen. (19:46)

Kurier

DFL beharrt auf Zentral- vermarktung der Medienrechte: Im Vorfeld der Mitgliederversammlung hat Bayerns Vorstandschef Rummenigge für Wirbel gesorgt. (16:22)

Kurier

HSV mit Rekordminus von 16,9 Millionen Euro: Zum fünften Mal in Folge erwirtschaftet der deutsche Traditionsklub einen Verlust. (15:46)

Kurier

Spiel abgebrochen, weil der Präsident weg musste: Der Schiedsrichter brach das Spiel in der 63. Minute ab, es folgte ein Elfmeterschießen. (15:32)

Kurier

FIFA-Funktionär Al Sabah: "Tag für Reformen gekommen": Der einflussreiche Kuwaiter zeigt sich vor der heutigen Sitzung des FIFA-Gremiums zuversichtlich. (14:50)

Kurier

Ribery zurück in Bayerns Mannschaftstraining: Der Franzose bestritt seine letzte Partie am 11. März. (14:18)

Kurier

Heimweh: Großkreutz will Galatasaray verlassen: Dabei hat der Ex-Dortmunder kein einziges Pflichtspiel für den Klub bestritten. (14:09)

Kurier

Gary Neville neuer Trainer von Valencia: Der frühere Manchester-United-Star folgt dem entlassenen Portugiesen Nuno Espirito Santo nach. (13:21)

Kurier

Erpressungs-Affäre: Benzema spricht vom "Missverständnis": Der Real-Stürmer will sich erstmals öffentlich zu dem Fall äußern. (12:31)

Kurier

Martin Hinteregger steht bei Salzburg im Abseits: Der ÖFB-Teamspieler wurde bereits zum zweiten Mal aus dem Kader des Meisters gestrichen. (11:21)

Kurier

Trainer Andersen verlässt insolvente Austria Salzburg: "Ich sehe leider nicht mehr die von mir vorausgesetzte sportliche Perspektive." (10:33)

Kurier

Fink: "Für mich persönlich ist es das wichtigste Spiel": Mit einem Heimsieg über Sturm Graz könnte die Austria ihrem Saisonziel - Platz drei - näher kommen. (10:00)

Kurier

Ersatz für Dibon? Rapid wartet ab: Heute empfängt die Admira die Hütteldorfer, Transfers werden erst im Jänner entschieden. (08:00)

Laola1

Ried siegt nach 45 Minuten Pause: Ried siegt nach 45 Minuten Unterbrechung in Altach (21:09)

Laola1

Rapid verliert bei der Admira: Rapid verliert bei der Admira, 1. Auswärtssieg für Grödig (20:21)

Laola1

Ribery trainiert mit Mannschaft: Bayern-Star Ribery zurück im Mannschaftstraining (18:42)

Laola1

Hamburger SV mit Rekordminus: HSV schreibt Rekordminus von 16,9 Millionen Euro (15:54)

Laola1

1860 in Gesprächen mit Stürmer: 1860 in Gesprächen mit Mölders (14:21)

Laola1

G. Neville neuer Valencia-Coach: Gary Neville bis Saisonende Valencia-Trainer (13:57)

Laola1

Großkreutz hat Heimweh: Großkreutz will Galatasaray verlassen (13:57)

Laola1

Malmö-Coach erklärt Rücktritt : Hareide hört mit Jahresende als Malmö-Coach auf (13:41)

Laola1

Benzema nimmt Stellung: Benzema äußert sich zu Sexvideo-Affäre (13:14)

Laola1

Spahic-Ohrfeige gegen Mitspieler: Spahic ohrfeigte Mitspieler (12:26)

Laola1

Del Bosque macht Oldie Hoffnung: Del Bosque macht Aduriz Hoffnung (11:57)

Laola1

Balotelli träumt von Real: Balotelli träumt von Real Madrid (11:39)

Laola1

Kniescheibenbruch bei Eintracht: Schwere Knieverletzung bei Eintracht Frankfurt (10:57)

Laola1

Coach Andersen verlässt Salzburg: Trainer Andersen verlässt insolventen SV Austria Salzburg (10:46)

Laola1

ManCity zahlt Tattoo-Korrekturen: Man City will Fans wegen Tattoos Laser-Behandlungen zahlen (10:12)

Laola1

Palermo blamiert sich in Coppa: Palermo blamiert sich in Coppa gegen Drittligisten (23:54)

Laola1

Lienhart-Debüt bei Reals Fauxpas: Real Madrid droht der Copa-Auschluss - Lienhart gibt Debüt (23:48)

Laola1

Monaco-Remis gegen Tabellen-2.: Monaco mit Unentschieden gegen Tabellen-Zweiten (23:40)

Laola1

La Liga mit Milliarden-Deal: La Liga mit TV-Vertrag über 2,65 Milliarden Euro (23:13)

Laola1

"Reds" schießen Southampton ab: Liverpool mit Kantersieg gegen Southampton ins Halbfinale (22:42)

Laola1

Austria nach Sieg Herbstmeister: Austria nach Sieg gegen Sturm Herbstmeister (22:22)

Laola1

Barca nach Kantersieg weiter: FC Barcelona steigt nach Kantersieg in Copa del Rey auf (21:53)

ÖFB

120 Talente in St. Polten im Einsatz: Bereits zum 11. Mal wird am kommenden Wochenende (5./6.Dezember 2015) der FB FUTSAL-Event ausgetragen, bei dem alle 12 Akademien ihr Knnen unter Beweis stellen. Das Turnier wird in St. Plten in der Sportwelt Niedersterreich ausgetragen. (14:24)

ÖFB

120 Talente waren in St. Pölten im Einsatz: Bereits zum 11. Mal wird am kommenden Wochenende (5./6.Dezember 2015) der FB FUTSAL-Event ausgetragen, bei dem alle 12 Akademien ihr Knnen unter Beweis stellen. Das Turnier wird in St. Plten in der Sportwelt Niedersterreich ausgetragen. (14:24)

Österreich

Austria schnappt sich Herbstmeister-Titel: Veilchen drehen Partie nach schnellem 0:1-Rückstand. Die Wiener Austria hat den Patzer von Meister Salzburg perfekt genutzt und sich mit einem 2:1 (1:1)-Heimerfolg über Sturm Graz am Mittwoch erstmals seit 2012 den Herbstmeistertitel gesichert. Die Hausherren steckten dabei auch ein frühes 0:1 nach nur drei Minuten weg und schoben sich dank Treffern von Olarenwaju Kayode (39.) und Alexander Gorgon... Weiterlesen (22:20)

Österreich

1:2 - Rapid stolpert über Admira: Rekordmeister gibt nach Goalie-Patzern den Sieg aus der Hand. Rapid hat den zwischenzeitlichen Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Die fehleranfälligen Hütteldorfer kassierten nach zuletzt zwei Ligasiegen am Mittwoch trotz 1:0-Pausenführung eine 1:2-Niederlage bei der Admira. Zur Saisonhalbzeit liegt Rapid damit weiter auf Platz drei. Zwei Punkte fehlen auf Meister Salzbu... Weiterlesen (20:19)

Österreich

Austria Salzburg: Jetzt flüchtet der Coach: Star-Trainer Jörn Andersen verlässt insolvente Salzburger. Nach einem knappen Jahr verlässt Aufstiegstrainer Jörn Andersen den insolventen Fußball-Erste-Liga-Verein SV Austria Salzburg. Die Trennung vom norwegischen Coach sei einvernehmlich erfolgt, teilte der Club am Mittwochvormittag in einer Aussendung mit. Keine Perspektive "Nach den zuletzt negativen Vorkommnissen und der belastenden Situatio... Weiterlesen (10:33)

Österreich

So wird das neue Chelsea-Stadion: 60.000 Zuschauer sollen im Neubau Platz finden. Der englische Fußball-Meister Chelsea plant einen Neubau seines Stadions Stamford Bridge. Die neue Arena am Nordufer der Themse soll 60.000 Personen Platz bieten. Ein diesbezüglicher Planungsantrag sei bereits bei den zuständigen Behörden eingereicht worden, gab der Club aus London am Dienstag bekannt. Das aktuelle Stadion fasst 41.600 Zuschauer. Es ... Weiterlesen (08:13)

Österreich

Okotie-Abgang? 1860 sucht Stürmer: Verstärken sich die Löwen mit einem Stürmer aus der Bundesliga?   (16:59)

Österreich

HSV schreibt Rekordminus: "Der Hamburger SV hat in vielen Bereichen in vielen Bereichen seine Wettbewerbsfähigkeit verloren." Der deutsche Fußball-Bundesligist Hamburger SV beklagt einen Rekordverlust. Wie die Norddeutschen am Mittwoch mitteilten, schrieben sie im Geschäftsjahr 2014/15 ein Minus von 16,9 Millionen Euro. Damit erwirtschafteten sie zum fünften Mal in Folge einen Fehlbetrag. 2010/11 lag das Defizit bei 4,9 Mi... Weiterlesen (17:39)

Österreich

Ribery zurück im Mannschaftstraining: Die neunmonatige Leidesnzeit des Franzosen hat ein Ende. Franck Ribery ist nach monatelanger Verletzungspause ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurückgekehrt. Am Mittwoch absolvierte der Franzose erstmals seit März wieder eine Einheit mit dem Team des deutschen Fußball-Rekordmeisters. "Das ist ein super Tag für mich, sehr emotional", sagte der 32-jährige Clubkollege von David Alaba. Im Rückbli... Weiterlesen (14:59)

T-Online

Transfers: RB Leipzig hat BVB-Talent Jonas Hofmann im Visier: Der Kurs stimmt bei RB Leipzig. Und in der anstehenden Transferperiode könnte der Tabellenzweite der 2. Bundesliga seinen ohnehin schon starken Kader noch einmal aufbessern. Laut der "Bild"-Zeitung sind die Sachsen am Dortmunder Jonas Hofmann interessiert. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler hat zwa (13:43)

T-Online

RB Leipzig wohl an BVB-Talent Jonas Hofmann dran: Der Kurs stimmt bei RB Leipzig. Und in der anstehenden Transferperiode könnte der Tabellenzweite der 2. Bundesliga seinen ohnehin schon starken Kader noch einmal aufbessern. Laut der "Bild"-Zeitung sind die Sachsen am Dortmunder Jonas Hofmann interessiert. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler hat zwa (12:02)

UEFA

Countdown zur Auslosung: Rumänien Teamprofil: Rumänien ist eines von vier Ländern, die an den ersten drei FIFA-WMs teilgenommen haben. Bei den EUROs lief es weniger gut. Sehen Sie sich das Profil und die fünf schönsten Tore aus der Qualifikation an. (17:52)

UEFA

Nevilles Vorgänger: britische Trainer in Spanien: Obwohl kein einziger englischer Topklub auf einen Landsmann als Trainer vertraut, sind britisches Coaches in Spanien durchaus beliebt, wie UEFA.com-Reporter Richard Martin hier beweist. (16:23)

UEFA

Zypern geht mit Christoforou in die WM-Qualifikation: Christakis Christoforou ist der Trainer von Zypern in der Qualifikation zur FIFA-Weltmeisterschaft 2018, der 51-Jährige tritt die Nachfolge von Charalampos Christodoulou an. (14:35)

UEFA

Gary Neville wird Trainer von Valencia: Der ehemalige englische Nationalspieler Gary Neville ist neuer Trainer von Valencia, er sagte: "Das ist ein großer Klub mit enormem Prestige." (13:28)

UEFA

Hareide sagt Malmö Lebewohl: "Ich danke dem Klub für zwei fantastische Jahre", sagte Åge Hareide, als er mitteilte, dass die Partie am 6. Spieltag gegen Real Madrid seine letzte als Malmö-Trainer sein wird. (12:59)

UEFA

Happel, Bernabéu und Meazza: Stadien mit berühmten Namen: Ehemalige Spieler, Trainer, Geschäftsleute, Politiker, etc. - wir haben uns nach Stadien umgeschaut, die nach großen Namen benannt wurden. (10:04)

UEFA

Violetter Herbstmeister: Die Wiener Austria holte sich mit einem 2:1 über Sturm die Herbstmeister-Krone. Rapid musste sich der Admira geschlagen geben. Ried gewann in Altach, Grödig in Mattersburg. (22:20)

UEFA

Volle Konzentration bei City und Gladbach: Manchester City hat in Gruppe D noch Hoffnungen auf den Gruppensieg, während Borussia Mönchengladbach am sechsten Spieltag um den dritten Platz kämpfen muss. (16:33)

UEFA

Klassiker der UEFA Champions League: Der letzte und damit entscheidenden Spieltag der Gruppenphase steht in der UEFA Champions League bevor und UEFA.com hat passend zum Anlass einige Klassiker ausgegraben. (21:51)

UEFA

Auslosungs-Countdown: Teamprofil Rumänien: Rumänien ist eines von vier Ländern, die an den ersten drei FIFA-WMs teilgenommen haben. Bei den EUROs lief es weniger gut. Sehen Sie sich das Profil und die fünf schönsten Tore aus der Qualifikation an. (17:52)

UEFA

Showdown in Gruppe B: Wolfsburg gegen United: Für Wolfsburg und Manchester United geht es am sechsten Spieltag um alles: Beide Teams wollen sich für die K.-o.-Phase der UEFA Champions League qualifizieren. (15:32)

Weltfußball

Peinlicher Patzer: Real droht Pokalausschluss: Real Madrid droht nach einem peinlichen Fauxpas die Disqualifikation im nationalen Pokal. Im Viertrunden-Hinspiel beim Drittligisten FC Cadiz am Mittwochabend unterlief Trainer Rafa Benítez ein grober Schnitzer. (23:06)

Weltfußball

Grödig beendet Auswärtsfluch in Mattersburg: Ausgerechnet beim ersten Gastspiel in Mattersburg hat der SV Grödig seinen Auswärtsfluch beendet. Der 2:0-Erfolg beim Aufsteiger brachte den Grödigern den ersten Saisonsieg in der Fremde. (20:39)

Weltfußball

Bittere Rapid-Pleite bei Admira Wacker: Rapid konnte vom Punkteverlust von RB Salzburg nicht profitieren. Trotz einer 1:0-Führung gab es am Ende nach zwei Patzern von Torhüter Richard Strebinger eine bittere 1:2-Pleite bei Admira Wacker. (20:38)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Austria gegen Sturm Graz: Die Wiener Austria könnte sich mit einem Heimsieg gegen Sturm Graz den Herbstmeistertitel in der Bundesliga sichern. Holen sich die Violetten die erforderlichen drei Punkte? Hier geht's zum Liveticker (20:20)

Weltfußball

Admira Wacker schlägt Rapid: Rapid konnte vom Punkteverlust von RB Salzburg nicht profitieren. Mit einer 1:2-Niederlage bei Admira Wacker wurde die Chance auf den Herbstmeistertitel vergeben. (20:19)

Weltfußball

Angerer wird Torwarttrainerin in Portland: Die langjährige deutsche Nationaltorhüterin Nadine Angerer bleibt auch nach ihrem Karriereende dem Fußball erhalten. (19:42)

Weltfußball

Warner wird vorerst nicht ausgeliefert: Jack Warner wird vorerst nicht an die USA ausgeliefert. Die Verhandlung in seinem Heimatland Trinidad und Tobago über die Überstellung in die USA wurde auf den 19. Februar 2016 vertragt. (18:34)

Weltfußball

Rauball: Unterstützung für Grindel möglich: Liga-Präsident Reinhard Rauball hat dem designierten DFB-Präsidenten Reinhard Grindel unter bestimmten Umständen Unterstützung in Aussicht gestellt. (16:45)

Weltfußball

Klubs können Trikotärmel selbst vermarkten: Die 36 Profivereine können ihre Trikotärmel ab der Saison 2017/18 eigenständig vermarkten. Die Deutsche Fußball Liga kommt damit einem Wunsch der Bundesligisten nach. (16:28)

Weltfußball

Frankfurt hofft auf Stendera und Medojevic: Eintracht Frankfurt hofft im Hessen-Derby gegen den SV Darmstadt 98 auf das Mitwirken von Slobodan Medojevic und Marc Stendera. (16:21)

Weltfußball

Benzema hofft auf Nationalteam-Rückkehr: Karim Benzema hofft nach der Sexvideo-Affäre auf eine Rückkehr in die französische Nationalmannschaft - und das an der Seite seines Opfers Mathieu Valbuena. (16:15)

Weltfußball

Rettig: "War der falsche Zeitpunkt": Andreas Rettig vom FC St. Pauli hat sich selbstkritisch gezeigt und den Rückzug des Antrags des Zweitligisten verteidigt. (16:07)

Weltfußball

DFL-Spitze beharrt auf Zentralvermarktung: Die Führung der Deutschen Fußball Liga (DFL) will keinen Millimeter von der Zentralvermarktung der Medienrechte abrücken und hat die Profivereine zur Geschlossenheit aufgefordert. (16:05)

Weltfußball

Luiz Gustavo zurück im Training: Luiz Gustavo ist beim VfL Wolfsburg wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der Brasilianer hatte sich beim 6:0-Sieg gegen Werder Bremen eine Rückenverletzung zugezogen. (15:43)

Weltfußball

Thiago glaubt an Comeback im Dezember: Bayern Münchens Offensivstar Thiago Alcántara will nach seiner jüngsten Knieverletzung noch vor der Winterpause sein Pflichtspiel-Comeback geben. (15:36)

Weltfußball

Wolfsburgs Draxler fit für BVB-Spiel: Julian Draxler ist wieder fit und kann im Spiel gegen Borussia Dortmund eingesetzt werden. (15:23)