2015-12-10

Bundesliga

FK Austria Wien: Besuch im St. Anna Kinderspital: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (13:36)

Bundesliga

Vorschau auf die 20. Runde der tipico Bundesliga: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (13:31)

Bundesliga

Rapid nach 2:1 gegen Minsk Europa-League-Gruppensieger: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:55)

DerStandard

Stimmen - "Die Spieler können sehr stolz auf sich sein": (21:34)

DerStandard

Europa League - 2:1 gegen Minsk: Rapid Gruppensieger, noch vor Villarreal: M. Hofmann und Jelic trafen für die Hütteldorfer, die mit fünf Siegen aus sechs Spielen in der EL-Gruppenphase vor den favorisierten Spaniern blieben (21:31)

DerStandard

Weiter - Pusic und Royer mit Midtjylland in K-o.-Phase: Ajax draußen, Borussia Dortmund verspielte Gruppensieg mit Heimniederlage (21:27)

DerStandard

Euro 2016 - Run auf EM-Tickets startet am Montag: Fans von qualifizierten Teams können ab nächster Woche um Karten ansuchen (17:59)

DerStandard

Europa League live - Rapid Wien vs. Dinamo Minsk 0:0: Im Fernduell mit Villarreal geht es für die Grün-Weißen um nicht weniger als den Gruppensieg (18:28)

DerStandard

Rapid plant - Novota verlängert, wenig Hoffnung auf Onisiwo: Goalie unterschreibt bis 2018, ÖFB-Teamspieler wohl kein Thema: "Es gibt große Konkurrenz aus dem In- und Ausland" (11:04)

DerStandard

Europa League live - Ein Hofmann scheitert, der andere trifft: Rapid vs. Minsk 1:0: Im Fernduell mit Villarreal geht es für die Grün-Weißen um nicht weniger als den Gruppensieg (18:28)

DerStandard

Europa League live - Rapid nach 2:1-Erfolg Gruppensieger vor Villarreal: Im Fernduell mit den Spaniern bezwangen die Wiener Dinamo Minsk im Ernst-Happel-Stadion (18:28)

DerStandard

Champions League - Dragovics Beitrag zu Kiews Rückkehr: Dynamo Kiew übersteht erstmals seit 16 Jahren wieder die Gruppenphase der Champions League. ÖFB-Teamverteidiger Aleksandar Dragovic ist mittendrin (11:58)

DerStandard

Euro 2016 - Euro 2016: Die Auslosung, Sa. 18 Uhr: Es wird ernster: In Paris findet die Gruppenauslosung für die Europameisterschaft 2016 statt. Das ÖFB-Team erwartet seine Gegner (11:18)

DerStandard

Ausschreitungen - Krawalle zwischen Fans von Napoli und Legia: Vor der Europa-League-Partie in Neapel kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen (13:48)

DerStandard

FIFA - Tag der Wahrheit für Michel Platini: Am Freitag verkündet der CAS das Urteil im Fall Platini. Für den UEFA-Präsident geht es dabei um viel (13:20)

DerStandard

SV Ried - Rieder Krisensitzung: Gludovatz bleibt doch: Nachdem es nach einem frühzeitigen Abgang des Rieder Chefcoaches aussah, bleibt Paul Gludovatz bis Sommer Trainer im Innviertel (14:47)

DerStandard

SV Ried - Gludovatz vor Rücktritt als Ried-Coach: Laut Medienbericht müssen sich die Innviertler wieder einmal einen neuen Trainer suchen (12:35)

DerStandard

FC Bayern München - Benatia verlängert Bayerns Verletztenliste: Marokkaner kehrte nach einer Verletzung erst vor einem Monat ins Team zurück (16:59)

DerStandard

Causa Sexvideo - Frankreichs Verband suspendiert Benzema: Real-Stürmer als Reaktion auf die Erpressungsaffäre von der Équipe Tricolore und der Euro im eigenen Land ausgeschlossen (16:31)

DerStandard

Ballesterer - Bazdarevic: "Osim war seiner Zeit weit voraus": Mehmed Bazdarevic hat Ivica Osim als Trainer, Freund und Ratgeber kennengelernt. Im ballesterer-Interview spricht der bosnische Teamchef über zu viel Leidenschaft im Beruf, Osims Philosophie und vergebene historische Chancen (10:32)

DerStandard

Champions League - Dragovics Beitrag zu Kiews Rückkehr in die Bedeutung: Dynamo Kiew übersteht erstmals seit 16 Jahren wieder die Gruppenphase der Champions League. ÖFB-Teamverteidiger Aleksandar Dragovic ist mittendrin (11:58)

DerStandard

Euro 2016 - Gruppen-Auslosung zur Euro 2016, Sa. 18 Uhr: Es wird ernster: In Paris findet die Gruppenauslosung für die Europameisterschaft 2016 statt. Das ÖFB-Team erwartet seine Gegner (11:18)

DerStandard

Europa League - Rapid plant: Novota verlängert, wenig Hoffnung auf Onisiwo: Goalie unterschreibt bis 2018, ÖFB-Teamspieler wohl kein Thema: "Es gibt große Konkurrenz aus dem In- und Ausland" (11:04)

DerStandard

Anmeldung - Run auf EM-Tickets startet am Montag: Fans von qualifizierten Teams können schon ab nächster Woche um Karten ansuchen (17:59)

DerStandard

Spielbericht - 2:1 gegen Minsk, Rapid Gruppensieger: Maximilian Hofmann und Jelic trafen für die Hütteldorfer, die mit fünf Siegen aus sechs Spielen in der EL-Gruppenphase vor den favorisierten Spaniern blieben (21:31)

DerStandard

Euro 2016 - Euro 2016: Die Auslosung, 18 Uhr: Es wird ernster: In Paris findet die Gruppenauslosung für die Europameisterschaft 2016 statt. Das ÖFB-Team erwartet seine Gegner (11:18)

DerStandard

Sexvideo-Causa - Frankreichs Verband suspendiert Benzema: Real-Stürmer als Reaktion auf die Erpressungsaffäre von der Équipe tricolore und der EM im eigenen Land ausgeschlossen (16:31)

DerStandard

Euro 2016 - Euro 2016: Die Auslosung, Sa., 18 Uhr: Es wird ernster: In Paris findet die Gruppenauslosung für die Europameisterschaft 2016 statt. Das ÖFB-Team erwartet seine Gegner (11:18)

DiePresse

Tischtennis: Schlager von Insolvenz überrascht: Laut Werner Schlager hat die Akademie in Schwechat auch unter ihrer Rolle als politischer Spielball zwischen Bund und Land gelitten. (16:27)

DiePresse

Europa League: Rapid nach Erfolg Gruppensieger: Rapid bezwingt Dinamo Minsk zum Abschluss der Gruppenphase mit 2:1 und beendet diese damit sogar noch auf Platz eins. (20:53)

DiePresse

IOC will unabhängiges Anti-Doping-System bis 2018: Dopingtests sollen dann ausschließlich unter Wada-Führung stattfinden, Sanktionen nur noch durch den Internationalen Sportgerichtshof erfolgen. (17:08)

DiePresse

Dortmund verliert, damit möglicher Rapid-Gegner: Gleichzeitig mit Rapid haben am Donnerstag zwei österreichische Legionäre mit Midtjylland das Sechzehntelfinale der Europa League erreicht. (21:40)

DiePresse

Europa League: Rapids Krönung eines goldenen Herbstes: Rapid beendet nach dem 2:1 über Dinamo Minsk die Gruppenphase vor dem spanischen Topklub Villarreal auf Platz eins. Ein Vorteil für die K.o.-Phase ist damit garantiert. (20:53)

Kicker

LIVE! Bobadilla macht's in der Schlussphase: Während der FC Schalke bei Asteras Tripolis den Gruppensieg klarmachen will, erwartet den FC Augsburg bei Partizan Belgrad das "Spiel des Jahres" - sowohl die Fuggerstädter als auch die Serben träumen von der Zwischenrunde, doch nur ein Teams wird es packen. Die besseren Chancen hat Partizan, dem sogar ein 0:2 reichen würde. Aber: Wunder gibt es immer wieder. (22:52)

Kicker

Hinrunden-Ende für Callsen-Bracker?: Dem FC Augsburg droht der Ausfall von Jan-Ingwer Callsen-Bracker. Der Abwehrspieler zog sich am 6. Spieltag der Europa League bei Partizan Belgrad eine Blessur im Bereich des linken Knöchels zu und musste noch vor der Pause ausgewechselt werden. (22:32)

Kicker

Weinzierl: "Mannschaft hat sich selbst belohnt": Stimmen zum finalen Spieltag der Gruppenphase in der Europa League... (23:30)

Kicker

Augsburg schafft das Wunder - Schalke souverän: Während der FC Schalke bei Asteras Tripolis den Gruppensieg klarmachte und einen ungefährdeten 4:0 feierte, schaffte der FC Augsburg bei Partizan Belgrad im "Spiel des Jahres" das Wunder - die Schwaben gewannen nach Rückstand mit 3:1 und erreichten so als vierter Bundesligist die Zwischenrunde der Europa League. Ausgeschieden ist hingegen Mario Gomez mit Besiktas Istanbul. (23:06)

Kicker

Bilder: FCA packt's, S04 Erster, BVB verliert: Am 6. Spieltag der Europa League sicherte sich Schalke 04 Platz eins in der Gruppe, der BVB muss dagegen mit Rang zwei Vorlieb nehmen. Der FC Augsburg gewann sein Endspiel mit dem exakt zum Weiterkommen nötigen Ergebnis. Impressionen zum letzten Gruppenspieltag ... (21:15)

Kicker

Juve hofft auf Khedira - Rüdiger vs. Higuain: Der 16. Spieltag der Serie A hat es in sich. Am Sonntag stehen sich gleich vier der ersten fünf Teams in direkten Duellen gegenüber: Neapel hat die Roma zu Gast, Florenz gastiert bei Juventus. Nutznießer könnte Inter sein, der Spitzenreiter kann bereits am Samstagabend in Udine seine Verfolger unter Druck setzen. (23:47)

Kicker

Weinzierl: "Mannschaft hat sich belohnt": Stimmen zum finalen Spieltag der Gruppenphase in der Europa League... (23:30)

Kicker

LIVE! Dortmund unter Druck - Krasnodar legt nach: Borussia Dortmund läuft Gefahr die Vorrunde der Europa League nur auf Platz zwei der Gruppe C zu beenden. Ein Auswärtstor und der damit gewonnene direkte Vergleich spricht derzeit für Krasnodar. Die Russen haben es also in eigener Hand, können mit einem Sieg beim FK Qäbälä Platz eins sichern. Dortmund muss indes gegen PAOK gewinnen und auf aserbaidschanische Schützenhilfe hoffen. (19:49)

Kicker

Trotz Pass: Rafinha darf nicht für Deutschland spielen: Der Dienstag war ein spezieller Tag für Rafinha: Der Bayern-Profi erhielt die deutsche Staatsbürgerschaft. Über einen Einsatz für die DFB-Auswahl wollte er noch nicht sprechen, Bundestrainer Joachim Löw hatte ihm schon vorher eine Absage erteilt. Was beide offenbar nicht wussten: Rafinha dürfte auch gar keine Länderspiele für Deutschland bestreiten. (19:32)

Kicker

Seferovic bricht das Training ab: Kurz vor Schluss erwischte es dann auch noch Marco Russ: Für die Frustbewältigung in Form von Ballwegschlagens sah der Innenverteidiger von Eintracht Frankfurt im Spiel gegen Darmstadt 98 die Gelbe Karte, seine fünfte der Saison. Zuvor war bereits Carlos Zambrano zum fünften Mal verwarnt worden, David Abraham stand da verletzungsbedingt schon gar nicht mehr auf dem Platz, Bamba Anderson fehlt schon länger mit einem Knorpelschaden. Am Donnerstag erwischte es dann Stürmer Haris Seferovic. (18:44)

Kicker

Frontzeck lässt Dampf ab: Michael Frontzeck fühlt sich und seine Mannschaft offenbar ungerecht behandelt. Auf der Pressekonferenz am Donnerstag reagierte der Trainer von Hannover 96 auf eine Frage zu den Personalien gereizt. Unklar ist noch, wer beim Gastspiel in Hoffenheim Artur Sobiech ersetzt. (17:44)

Kicker

Sexvideo-Affäre: Frankreich stellt Benzema kalt: Zwei Tage vor der mit Spannung erwarteten Auslosung der Gruppen der EURO 2016 hat der französische Fußball-Verband (FFF) auf die sogenannte Sexvideo-Affäre reagiert und Angreifer Karim Benzema von Real Madrid aus der Equipe Tricolore ausgeschlossen. Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps habe die Entscheidung akzeptiert. (17:15)

Kicker

Dardai hofft auf guten "Weihnachtsgeschmack": Mit Tolga Cigerci, der am Donnerstag nach überstandenem Infekt wieder komplett das Training bestreiten konnte, und viel Respekt geht Hertha BSC die Aufgabe bei Aufsteiger Darmstadt 98 am Samstag an. Manager Michael Preetz wäre schon mit einem Punkt zufrieden, Trainer Pal Dardai will einen bitteren Geschmack zu Weihnachten vermeiden. (17:14)

Kicker

LIVE!-Bilder: Kann der BVB Krasnodar noch abfangen?: Am 6. Spieltag der Europa League geht es für die beiden Bundesligisten Borussia Dortmund und Schalke 04 um Platz eins in ihren Gruppen. Der FC Augsburg hat ein Endspiel vor der Brust. Impressionen zum letzten Gruppenspieltag ... (18:47)

Kicker

Drei Spiele Sperre für Schweinsteiger: Bastian Schweinsteiger wird Manchester United in den kommenden drei Spielen in der Premier League fehlen. Der deutsche Weltmeister wurde vom englischen Verband FA nach seinem Ellbogenschlag gegen Winston Reid von West Ham United am vergangenen Samstag gesperrt. (18:16)

Kicker

LIVE! Tuchel schickt Subotic und Stenzel ins Rennen: Borussia Dortmund läuft Gefahr die Vorrunde der Europa League nur auf Platz zwei der Gruppe C zu beenden. Ein Auswärtstor und der damit gewonnene direkte Vergleich spricht derzeit für Krasnodar. Die Russen haben es also in eigener Hand, können mit einem Sieg beim FK Qäbälä Platz eins sichern. Dortmund muss indes gegen PAOK gewinnen und auf aserbaidschanische Schützenhilfe hoffen. (18:10)

Kicker

VfB-Suche: Yakin zurückhaltend, Schuster ohne Nerv: Lucien Favre? Murat Yakin? Dirk Schuster? Die Trainersuche beim VfB Stuttgart verläuft weiter schleppend. Am Tag vor dem Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05 äußerten sich mit Yakin und Schuster zwei der Kandidaten. Robin Dutt lobte derweil den Mainzer Weg. (18:04)

Kicker

Hinterseer: "Wenn's passiert, dann passiert's": Seinen Eintrag in den Geschichtsbüchern hat er sicher. Am ersten Spieltag dieser Saison erzielte Lukas Hinterseer das goldene Tor beim 1:0-Sieg des FC Ingolstadt in Mainz, den ersten Bundesligatreffer der Oberbayern überhaupt. Seither sind weitere 14 Spieltage absolviert, und der 24-Jährige konnte seinem ersten Bundesligator kein zweites hinzufügen. (17:58)

Kicker

Dortmund ohne Glück - Neapel stellt Bestmarke auf: Borussia Dortmund läuft Gefahr die Vorrunde der Europa League nur auf Platz zwei der Gruppe C zu beenden. Ein Auswärtstor und der damit gewonnene direkte Vergleich spricht derzeit für Krasnodar. Die Russen haben es also in eigener Hand, können mit einem Sieg beim FK Qäbälä Platz eins sichern. Dortmund muss indes gegen PAOK gewinnen und auf aserbaidschanische Schützenhilfe hoffen. (20:54)

Kicker

FCH mit neuem Innenverteidiger-Tandem: Am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gastiert der 1. FC Heidenheim beim TSV 1860 München. Ein richtungsweisendes Duell für die Schwaben, die seit knapp acht Wochen kein Ligaspiel mehr gewonnen haben. Ausgerechnet jetzt muss FCH-Trainer Frank Schmidt seine Abwehr umbauen. Das neue Innenverteidiger-Tandem kennt sich aber bereits bestens aus gemeinsamen Trainingsspielen. (20:26)

Kicker

LIVE! Augsburg auf der Suche nach dem Wunder: Während der FC Schalke bei Asteras Tripolis den Gruppensieg klarmachen will, erwartet den FC Augsburg bei Partizan Belgrad das "Spiel des Jahres" - sowohl die Fuggerstädter als auch die Serben träumen von der Zwischenrunde, doch nur ein Teams wird es packen. Die besseren Chancen hat Partizan, dem sogar ein 0:2 reichen würde. Aber: Wunder gibt es immer wieder. (20:16)

Kicker

Real: Pokalausschluss bestätigt: Es bleibt dabei: Real Madrid ist vom weiteren spanischen Pokalwettbewerb ausgeschlossen. Das Berufungsgericht des spanischen Fußballverbandes RFEF unter Vorsitz des Richters Francisco Rubio hat am Donnerstag den Einspruch der "Königlichen" zurückgewiesen. Als nächste Instanz steht Real noch der Weg zum obersten spanischen Sportgericht TAD offen. Auch der internationale Sportgerichtshof CAS ist eine zumindest noch theoretische Möglichkeit. (20:16)

Kicker

Möhlmann: "Es wird gegen Heidenheim nicht einfacher": Der TSV 1860 München steckt nach der Hinrunde weiter in der Krise. Platz 17 in der Tabelle, drei Punkte fehlen bereits auf das rettende Ufer. Doch vor der Winterpause könnte sich die Lage sogar noch verschlechtern. Die Löwen müssen noch gegen Heidenheim und bei Spitzenreiter Freiburg ran - gegen beide setzte es in der Hinrunde 1:0-Niederlagen. (21:50)

Kicker

LIVE! Hong gleicht aus - Schalke auf Kurs: Während der FC Schalke bei Asteras Tripolis den Gruppensieg klarmachen will, erwartet den FC Augsburg bei Partizan Belgrad das "Spiel des Jahres" - sowohl die Fuggerstädter als auch die Serben träumen von der Zwischenrunde, doch nur ein Teams wird es packen. Die besseren Chancen hat Partizan, dem sogar ein 0:2 reichen würde. Aber: Wunder gibt es immer wieder. (21:35)

Kicker

Diese Teams stehen in der EL-Zwischenrunde: Mit 32 Mannschaften geht es nach der Winterpause in der Europa League weiter. 24 Teams können sich die Teilnahme über die Gruppenphase sichern, acht weitere stoßen als "Absteiger" aus der Champions League hinzu. Diese Mannschaften haben sich bereits für die Zwischenrunde qualifiziert... (21:27)

Kicker

LIVE!-Bilder: Endspiel für den FCA - BVB verliert - Gruppensieger Schalke?: Am 6. Spieltag der Europa League geht es für die beiden Bundesligisten Borussia Dortmund und Schalke 04 um Platz eins in ihren Gruppen. Der FC Augsburg hat ein Endspiel vor der Brust. Impressionen zum letzten Gruppenspieltag ... (21:15)

Kicker

Dortmund ohne Glück - Neapels Rekord: Borussia Dortmund beendete die Vorrunde der Europa League nur auf Platz zwei der Gruppe C. Die Borussia unterlag zu Hause überraschend dem griechischen Erstligisten PAOK und musste Krasnodar den Vortritt lassen. Rapid Wien erreichte die Zwischenrunde als Tabellenführer, während der SSC Neapel eine neue Bestmarke aufstellte. (21:05)

Kicker

Fürth ohne Torgaranten nach Karlsruhe?: Die brutale Ausgeglichenheit in der 2. Liga könnte zur großen Chance für die SpVgg Greuther Fürth werden: Obwohl das Kleeblatt bereits sechsmal verlor, nur einen Sieg aus den letzten fünf Spielen holte und eine negative Tordifferenz aufweist, ist der Relegationsaufstiegsplatz noch immer in Sichtweite. Vor dem Rückrundenauftakt beim Karlsruher SC droht allerdings die Torgaranten der letzten Wochen auszufallen. Derweil planen die Franken im Hintergrund erste Kaderveränderungen im Winter. (16:57)

Kicker

Der ewige Patient: Benatias katastrophale Bilanz: In Zagreb musste Medhi Benatia frühzeitig vom Feld. Die erste Diagnose: eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel. Zum wiederholten Mal fällt der Marokkaner damit aus. Wie lange haben die Verantwortlichen des FC Bayern noch Geduld? (16:38)

Kicker

Neuville: "Ich rechne mit einem Spektakel": Oliver Neuville ist der Rekordspieler schlechthin, wenn es darum geht, wer sowohl das Trikot von Gladbach als auch das von Leverkusen getragen hat: 119-mal zog er das der Borussia an, 165-mal das von Bayer. Am Samstag treffen sich die beiden Klubs in der Bundesliga. Neuville, dem "beide Vereine sehr am Herzen liegen", erklärt im kicker-Interview, wen er in der Favoritenrolle sieht, warum Gladbach so eine Aufholjagd gestartet hat, wo die Probleme von Bayer liegen und warum er in Mönchengladbach seine Heimat gefunden hat. (16:38)

Kicker

VfB in Mainz ohne Didavi: Bittere Nachricht für den VfB Stuttgart am Vortag des Auswärtsspiels beim 1. FSV Mainz 05: Spielmacher Daniel Didavi fällt mit einer Hüftverletzung aus - das tut Interimstrainer Jürgen Kramny gleich dreifach weh. (16:33)

Kicker

Stevens plagen Personalprobleme: Kellerduell, Sechs-Punkte-Spiel, "es gibt viele Bezeichnungen für so ein Spiel", weiß Huub Stevens, "ich hoffe, es wird ein Spiel, aus dem wir am Ende mit drei Punkten rauskommen, wie das dann genannt wird, ist mir egal." Das würde man dann Heimsieg nennen, ein Begriff mit dem Hoffenheim noch fremdelt in dieser Saison. Um endlich den ersten Dreier vor eigenem Publikum einzufahren, erwartet der 62-Jährige eine klare Steigerung seiner Mannschaft gegenüber dem 1:1 zuletzt in Ingolstadt. (16:00)

Kicker

Klub-WM: Hiroshima im Viertelfinale: Auch in diesem Jahr findet die Klub-Weltmeisterschaft statt, diesmal wieder in Japan. Zum insgesamt zwölften Mal führt dieses Turnier Vereinsvertreter der verschiedenen Kontinente zusammen, erneut gehen die Teams aus Europa und Südamerika als Favoriten ins Rennen. Zum Auftakt des Mini-Turniers setzte sich der japanische Vertreter Sanfrecce Hiroshima im Yokohama Stadium mit 2:0 gegen Auckland City aus Neuseeland durch und zog ins Viertelfinale ein. (13:55)

Kicker

Mit David und David gegen den Goliath?: Kurz vor Schluss erwischte es dann auch noch Marco Russ: Für die Frustbewältigung in Form von Ballwegschlagens sah der Innenverteidiger von Eintracht Frankfurt im Spiel gegen Darmstadt 98 die Gelbe Karte, seine fünfte der Saison. Zuvor war bereits Carlos Zambrano zum fünften Mal verwarnt worden, David Abraham stand da verletzungsbedingt schon gar nicht mehr auf dem Platz, Bamba Anderson fehlt schon länger mit einem Knorpelschaden. (13:25)

Kicker

Schuster will den Derbysieg "vergolden": Der grandiose Derbysieg gegen Eintracht Frankfurt ist bei Darmstadt 98 abgehakt, der Blick geht bereits seit Anfang der Woche auf den nächsten Gegner Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). "Wir wollen den Sieg veredeln, vergolden", sagt Trainer Dirk Schuster, der noch einige personelle Fragen zu beantworten hat. (15:48)

Kicker

Fortuna: Mit Coach Hermann bis zum Jahresende: Wie Fortuna Düsseldorf am Donnerstag mitteilte, wird Interims-Coach Peter Hermann auch in den letzten beiden Partien des Jahres 2015 auf der Trainerbank sitzen. Allerdings sieht es danach aus, als würden es die vorerst letzten beiden bleiben. Die Suche nach einem Cheftrainer geht weiter. (15:40)

Kicker

Heidel traut Kramny Bundesliga zu: Mit Jürgen Kramny kommt ein alter Bekannter nach Mainz, wenn am Freitag der VfB Stuttgart in Rheinhessen gastiert. Christian Heidel ist überzeugt von den Trainerqualitäten des ehemaligen FSV-Mittelfeldmannes. Martin Schmidt will derweil dem Tabellenstand nicht allzu viel Bedeutung beimessen. (15:35)

Kicker

Modestes Wechselbad der Gefühle: Wie Anthony Modeste mit seiner Torflaute umgeht, gefällt Peter Stöger. Kölns Trainer attestiert dem Mittelstürmer ein ungewöhnlich heftiges Wechselbad der Gefühle. Während alles darauf hindeutet, dass der Franzose in Bremen beginnt, steht hinter dem Einsatz von Leonardo Bittencourt weiterhin ein Fragezeichen. (15:19)

Kicker

VfR-Hoffnung Drexler ist "bereit für die Startelf": Bis auf den 1:0-Derbysieg gegen den VfB Stuttgart II im Oktober sprang für den VfR Aalen in den vergangenen Wochen kein dreifacher Punktgewinn heraus. Die Konsequenz: Der Zweitliga-Absteiger ist im Klassement vom fünften auf den elften Rang abgerutscht und will den Fall vor der Winterpause stoppen. Dabei ruhen die Hoffnungen der Albstädter vor allem auf Torjäger Dominick Drexler, der am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim Auswärtsspiel in Chemnitz zurückkehren könnte. (14:56)

Kicker

Labbadia euphorisch: Lasogga, Adler und Hunt gut in Schuss: Die jüngsten beiden Auftritte des kommenden Gegners haben Eindruck hinterlassen bei Bruno Labbadia. "Wer Dortmund so unter Druck setzen kann und Manchester United schlägt, " rühmt Hamburgs Trainer den VfL Wolfsburg, "der ist in Deutschland auf Augenhöhe mit dem BVB, gleich eine Kategorie hinter dem FC Bayern." Personell ist der HSV-Coach fast schon euphorisch. (14:55)

Kicker

Fürstner: "Jetzt ist purer Abstiegskampf": Düsseldorf gegen Union Berlin - was viele im Vorfeld der Saison als Duell im Aufstiegsrennen vorausgesehen haben, ist nun ein Krimi im Abstiegskampf. "Das ist ein Sechs-Punkte-Spiel", weiß Berlins Mittelfeldmotor Stephan Fürstner, und Union-Trainer Sascha Lewandowski warnt: "Uns erwartet eine intensive Atmosphäre in Düsseldorf. Wir müssen den Fokus behalten und dürfen nicht über das Ziel hinausschießen." (14:33)

Kicker

Leverkusens Probleme: Glücksspiel unter freiem Himmel: Der Einzug ins Achtelfinale der Champions League hat Bayer 04 verpasst. Obwohl Barca nur mit einer B-Elf antrat. Fehlendes Glück führten die meisten Beteiligten nachher als Grund für das Ausscheiden an. Doch die Ursachen liegen woanders. Und jetzt droht auch in der Liga, das Ziel außer Reichweite zu geraten. (14:33)

Kicker

Eichin zum Heimkomplex: "Das ist Unsinn": Sechsmal in Folge haben die Bremer im Weserstadion verloren. Nun kommt mit Köln ein Gegner, den die Skripnik-Elf im Pokal schon geschlagen hat. Werder strebt endlich wieder mal einen Erfolg im letzten Heimspiel der Hinrunde an. Eine erfreuliche Nachricht gibt es von Zlatko Junuzovic: Der Österreicher muss nicht an der Schulter operiert werden. (14:25)

Kicker

Jahn-Lockrufe? Rost bleibt beim FC Amberg: Mit 26 Punkten überwintert der FC Amberg auf dem zehnten Tabellenplatz der Regionalliga Bayern. Trainer Timo Rost verlängerte seinen Vertrag bei den Oberpfälzern trotz Lockrufen vom großen Lokalrivalen Jahn Regensburg inzwischen bis 2018. (13:22)

Kicker

Engelbrecht ist "für das Gesamtpaket zu groß": Aufgrund seiner Krankheitsgeschichte ist er einer der bekanntesten Profis der 3. Liga: Daniel Engelbrecht spielt nach einer Herzmuskelentzündung mit einem eingebauten Defibrillator. Zu Einsatzzeiten kommt er bei den Stuttgarter Kickers nur noch sporadisch - und nach der Winterpause wohl dann gar nicht mehr. (10:41)

Kicker

Schmidt genervt: "Haben Sie sonst noch was zu sagen?": "Das wird mein ganzes Leben in meinem Gedächtnis bleiben": Dass Bayer Leverkusen das Champions-League-Achtelfinale geradezu verschenkte, machte Trainer Roger Schmidt schwer zu schaffen. Danach geriet er auch noch mit einem Reporter verbal aneinander - und drohte das Interview abzubrechen. Auslöser war eine "komische Bemerkung". (12:37)

Kicker

BTSV: Mit Respekt aber ohne Angst zum SVS: Zum Rückrundenauftakt reist Eintracht Braunschweig am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nach Sandhausen. Bereits in der Hinrunde holte sich der BTSV eine 1:3-Niederlage ab, fährt deshalb gewarnt ins Hardtwaldstadion und möchte dort mit Leidenschaft auftreten. Steigerungspotenzial besteht bei den Löwen vor allem in der zuletzt zahnlosen Offensive. (12:35)

Kicker

Beendet Dynamo die sieglose Zeit? - Brand zurück in Bremen: Spiel der Gegensätze am Freitag, Duelle auf Augenhöhe am Samstag: Fulminant startet die 3. Liga in die Rückrunde. Den Start macht das Gastspiel von Primus Dresden beim VfB II am Freitagabend. Die Dynamo-Verfolger treffen am Samstag direkt aufeinander: Großaspach gegen Münster und Osnabrück gegen Aue lauten die Partien auf den Rängen zwei bis fünf. Christian Brand debütiert am Sonntag als Hansa-Coach als Gast von Werder II. Nach zweifacher Verlegung treffen Erfurt und Magdeburg am Montagabend aufeinander. (12:08)

Kicker

Bayern: Ein Rekord und sechs Erkenntnisse: Eilig hatte es die Bayern-Delegation nach dem Spiel, das alt ehrwürdige Maksimir-Stadion zu verlassen. Sportvorstand Matthias Sammer ließ es sich dennoch nicht nehmen, den Gastgebern Geschenktüten da zu lassen. So viel Zeit musste sein. Ansonsten hieß es: Haken dran und ab nach Hause. 2:0 beim kroatischen Meister, der bereits chancenlos auf dem letzten Gruppenplatz abgeschlagen war. Trotz aller fehlenden Kreativität zeigten die Münchner Einsatz und Willen. Der Lohn: die beste Vorrundenphase, die je eine Bayern-Mannschaft in der Champions League absolviert hatte. (11:56)

Kicker

"Große Leistung!" Tuchel lobt "Mr. Europacup" Castro: Mit 67 internationalen Klub-Einsätzen ist Gonzalo Castro der derzeit erfahrenste Profi im Kader von Borussia Dortmund. "Jedes internationale Spiel bringt dich weiter", sagt der 28-Jährige. Heute Abend (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beschließt Castro mit dem BVB die Vorrunde in der Europa League. Und die Hoffnung, doch noch den Gruppensieg zu schaffen, lebt. (11:53)

Kicker

Löst Olkowski den Offensiv-Knoten?: Er sorgte für eine positive Erkenntnis bei der 0:1-Niederlage gegen Augsburg. Pawel Olkowski, der nach einem Faserriss seinen Platz als rechter Verteidiger verloren hatte, feierte nach der Pause sein Comeback - und könnte Teil der Lösung sein, um die Torflaute des FC zu beenden. (11:16)

Kicker

Stinkefinger: FIFA ermittelt gegen Vargas: Am 18. November hatte Eduardo Vargas bei Chiles 0:3-Niederlage in Montevideo gegen Uruguay dem Publikum zweimal den Mittelfinger gezeigt - satte drei Wochen später erst hat die FIFA reagiert: Sie ermittelt gegen den Hoffenheimer. Vargas droht eine lange Sperre. (11:13)

Kicker

Schäfer und Träsch: Zwischen Champions League und Campus: In der Champions League stehen sie mit dem VfL Wolfsburg im Achtelfinale, und auch außerhalb des Fußballplatzes bleiben Marcel Schäfer und Christian Träsch am Ball. Seit Anfang November studieren die beiden Profis am "VfL Campus", dem ersten privaten Hochschulcampus der 1. Liga. (11:05)

Kicker

Schwartz: "Das Jahr hat viel Kraft gekostet": Der SV Sandhausen ist eine der Überraschungsmannschaften der Hinrunde. Trotz eines Drei-Punkte-Abzugs rangieren die Badener, die in der vergangenen Spielzeit bis zum Ende um den Klassenerhalt bangen mussten, auf Rang fünf. Der Relegationsplatz ist in Reichweite, könnte bei idealem Verlauf sogar schon am kommenden Wochenende erobert werden. Doch dafür muss erst einmal Tabellennachbar Eintracht Braunschweig auf Distanz gehalten werden. (10:58)

Kicker

Erweitert Benatia das Bayern-Lazarett?: Auf etliche seiner Stars kann Bayern-Coach Pep Guardiola derzeit nicht zurückgreifen: David Alaba, Juan Bernat, Douglas Costa und Mario Götze sind nicht an Bord, ob Arjen Robben und Thiago für das bayerische Derby gegen Ingolstadt am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) eine Option sein können, muss sich noch zeigen. In Zagreb verletzte sich nun auch noch Medhi Benatia. (00:00)

Kicker

Von wilden Fohlen und menschelnden Münchnern: Am Freitagabend starten die Überflieger aus Mainz gegen Kellerkind Stuttgart in den 16. Spieltag. Tags darauf treffen sich Bayern und Ingolstadt sowie Leverkusen und Mönchengladbach zu Derbys. Außerdem ist die Paarung Hoffenheim gegen Hannover ein echter Krimi im Abstiegskampf. Am Sonntag will Augsburg seinen Aufwärtstrend gegen Schalke fortsetzen, außerdem empfängt Dortmund Frankfurt. (08:16)

Kicker

Treffen der Torfabriken zum Rückrundenauftakt: Die 2. Liga startet am Freitag bereits in die Rückrunde: Sandhausen bittet Braunschweig zum Verfolgerduell im Aufstiegsrennen, gleichzeitig duellieren sich mit Bochum und Paderborn sowie 1860 München und Heidenheim vier kriselnde Mannschaften. Am Sonntag steigt dann das Topspiel zwischen Nürnberg (4.) und dem Herbstmeister Freiburg (1.), ein Treffen der beiden offensivstärksten Teams der Liga. Das Montagabendspiel tragen Bielefeld und St. Pauli aus. (08:15)

Kicker

Hinter Dynamo tobt der Kampf der Verfolger: Spiel der Gegensätze am Freitag, Duelle auf Augenhöhe am Samstag: Fulminant startet die 3. Liga in die Rückrunde. Den Start macht das Gastspiel von Primus Dresden beim VfB II am Freitagabend. Die Dynamo-Verfolger treffen am Samstag direkt aufeinander: Großaspach gegen Münster und Osnabrück gegen Aue lauten die Partien auf den Rängen zwei bis fünf. Christian Brand debütiert am Sonntag als Hansa-Coach als Gast von Werder II. Nach zweifacher Verlegung treffen Erfurt und Magdeburg am Montagabend aufeinander. (08:15)

Kicker-BL

Von wilden Fohlen und menschelnden Münchnern: Am Freitagabend starten die Überflieger aus Mainz gegen Kellerkind Stuttgart in den 16. Spieltag. Tags darauf treffen sich Bayern und Ingolstadt sowie Leverkusen und Mönchengladbach zu Derbys. Außerdem ist die Paarung Hoffenheim gegen Hannover ein echter Krimi im Abstiegskampf. Am Sonntag will Augsburg seinen Aufwärtstrend gegen Schalke fortsetzen, außerdem empfängt Dortmund Frankfurt. (08:16)

Kicker-BL

Erweitert Benatia das Bayern-Lazarett?: Auf etliche seiner Stars kann Bayern-Coach Pep Guardiola derzeit nicht zurückgreifen: David Alaba, Juan Bernat, Douglas Costa und Mario Götze sind nicht an Bord, ob Arjen Robben und Thiago für das bayerische Derby gegen Ingolstadt am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) eine Option sein können, muss sich noch zeigen. In Zagreb verletzte sich nun auch noch Medhi Benatia. (00:00)

Kicker-BL

Löst Olkowski den Offensiv-Knoten?: Er sorgte für eine positive Erkenntnis bei der 0:1-Niederlage gegen Augsburg. Pawel Olkowski, der nach einem Faserriss seinen Platz als rechter Verteidiger verloren hatte, feierte nach der Pause sein Comeback - und könnte Teil der Lösung sein, um die Torflaute des FC zu beenden. (11:16)

Kicker-BL

Stinkefinger: FIFA ermittelt gegen Vargas: Am 18. November hatte Eduardo Vargas bei Chiles 0:3-Niederlage in Montevideo gegen Uruguay dem Publikum zweimal den Mittelfinger gezeigt - satte drei Wochen später erst hat die FIFA reagiert: Sie ermittelt gegen den Hoffenheimer. Vargas droht eine lange Sperre. (11:13)

Kicker-BL

Schäfer und Träsch: Zwischen Champions League und Campus: In der Champions League stehen sie mit dem VfL Wolfsburg im Achtelfinale, und auch außerhalb des Fußballplatzes bleiben Marcel Schäfer und Christian Träsch am Ball. Seit Anfang November studieren die beiden Profis am "VfL Campus", dem ersten privaten Hochschulcampus der 1. Liga. (11:05)

Kicker-BL

Labbadia euphorisch: Lasogga, Adler und Hunt gut in Schuss: Die jüngsten beiden Auftritte des kommenden Gegners haben Eindruck hinterlassen bei Bruno Labbadia. "Wer Dortmund so unter Druck setzen kann und Manchester United schlägt, " rühmt Hamburgs Trainer den VfL Wolfsburg, "der ist in Deutschland auf Augenhöhe mit dem BVB, gleich eine Kategorie hinter dem FC Bayern." Personell ist der HSV-Coach fast schon euphorisch. (14:55)

Kicker-BL

Eichin zum Heimkomplex: "Das ist Unsinn": Sechsmal in Folge haben die Bremer im Weserstadion verloren. Nun kommt mit Köln ein Gegner, den die Skripnik-Elf im Pokal schon geschlagen hat. Werder strebt endlich wieder mal einen Erfolg im letzten Heimspiel der Hinrunde an. Eine erfreuliche Nachricht gibt es von Zlatko Junuzovic: Der Österreicher muss nicht an der Schulter operiert werden. (14:25)

Kicker-BL

Schuster will den Derbysieg "vergolden": Der grandiose Derbysieg gegen Eintracht Frankfurt ist bei Darmstadt 98 abgehakt, der Blick geht bereits seit Anfang der Woche auf den nächsten Gegner Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). "Wir wollen den Sieg veredeln, vergolden", sagt Trainer Dirk Schuster, der noch einige personelle Fragen zu beantworten hat. (15:48)

Kicker-BL

Heidel traut Kramny Bundesliga zu: Mit Jürgen Kramny kommt ein alter Bekannter nach Mainz, wenn am Freitag der VfB Stuttgart in Rheinhessen gastiert. Christian Heidel ist überzeugt von den Trainerqualitäten des ehemaligen FSV-Mittelfeldmannes. Martin Schmidt will derweil dem Tabellenstand nicht allzu viel Bedeutung beimessen. (15:35)

Kicker-BL

Modestes Wechselbad der Gefühle: Wie Anthony Modeste mit seiner Torflaute umgeht, gefällt Peter Stöger. Kölns Trainer attestiert dem Mittelstürmer ein ungewöhnlich heftiges Wechselbad der Gefühle. Während alles darauf hindeutet, dass der Franzose in Bremen beginnt, steht hinter dem Einsatz von Leonardo Bittencourt weiterhin ein Fragezeichen. (15:19)

Kicker-BL

Mit David und David gegen den Goliath?: Kurz vor Schluss erwischte es dann auch noch Marco Russ: Für die Frustbewältigung in Form von Ballwegschlagens sah der Innenverteidiger von Eintracht Frankfurt im Spiel gegen Darmstadt 98 die Gelbe Karte, seine fünfte der Saison. Zuvor war bereits Carlos Zambrano zum fünften Mal verwarnt worden, David Abraham stand da verletzungsbedingt schon gar nicht mehr auf dem Platz, Bamba Anderson fehlt schon länger mit einem Knorpelschaden. (13:25)

Kicker-BL

Der ewige Patient: Benatias katastrophale Bilanz: In Zagreb musste Medhi Benatia frühzeitig vom Feld. Die erste Diagnose: eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel. Zum wiederholten Mal fällt der Marokkaner damit aus. Wie lange haben die Verantwortlichen des FC Bayern noch Geduld? (16:38)

Kicker-BL

Neuville: "Ich rechne mit einem Spektakel": Oliver Neuville ist der Rekordspieler schlechthin, wenn es darum geht, wer sowohl das Trikot von Gladbach als auch das von Leverkusen getragen hat: 119-mal zog er das der Borussia an, 165-mal das von Bayer. Am Samstag treffen sich die beiden Klubs in der Bundesliga. Neuville, dem "beide Vereine sehr am Herzen liegen", erklärt im kicker-Interview, wen er in der Favoritenrolle sieht, warum Gladbach so eine Aufholjagd gestartet hat, wo die Probleme von Bayer liegen und warum er in Mönchengladbach seine Heimat gefunden hat. (16:38)

Kicker-BL

VfB in Mainz ohne Didavi: Bittere Nachricht für den VfB Stuttgart am Vortag des Auswärtsspiels beim 1. FSV Mainz 05: Spielmacher Daniel Didavi fällt mit einer Hüftverletzung aus - das tut Interimstrainer Jürgen Kramny gleich dreifach weh. (16:33)

Kicker-BL

Stevens plagen Personalprobleme: Kellerduell, Sechs-Punkte-Spiel, "es gibt viele Bezeichnungen für so ein Spiel", weiß Huub Stevens, "ich hoffe, es wird ein Spiel, aus dem wir am Ende mit drei Punkten rauskommen, wie das dann genannt wird, ist mir egal." Das würde man dann Heimsieg nennen, ein Begriff mit dem Hoffenheim noch fremdelt in dieser Saison. Um endlich den ersten Dreier vor eigenem Publikum einzufahren, erwartet der 62-Jährige eine klare Steigerung seiner Mannschaft gegenüber dem 1:1 zuletzt in Ingolstadt. (16:00)

Kicker-BL

Leverkusens Probleme: Glücksspiel unter freiem Himmel: Der Einzug ins Achtelfinale der Champions League hat Bayer 04 verpasst. Obwohl Barca nur mit einer B-Elf antrat. Fehlendes Glück führten die meisten Beteiligten nachher als Grund für das Ausscheiden an. Doch die Ursachen liegen woanders. Und jetzt droht auch in der Liga, das Ziel außer Reichweite zu geraten. (14:33)

Kicker-BL

Schmidt genervt: "Haben Sie sonst noch was zu sagen?": "Das wird mein ganzes Leben in meinem Gedächtnis bleiben": Dass Bayer Leverkusen das Champions-League-Achtelfinale geradezu verschenkte, machte Trainer Roger Schmidt schwer zu schaffen. Danach geriet er auch noch mit einem Reporter verbal aneinander - und drohte das Interview abzubrechen. Auslöser war eine "komische Bemerkung". (12:37)

Kicker-BL

VfB-Suche: Yakin zurückhaltend, Schuster ohne Nerv: Lucien Favre? Murat Yakin? Dirk Schuster? Die Trainersuche beim VfB Stuttgart verläuft weiter schleppend. Am Tag vor dem Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05 äußerten sich mit Yakin und Schuster zwei der Kandidaten. Robin Dutt lobte derweil den Mainzer Weg. (18:04)

Kicker-BL

Hinterseer: "Wenn's passiert, dann passiert's": Seinen Eintrag in den Geschichtsbüchern hat er sicher. Am ersten Spieltag dieser Saison erzielte Lukas Hinterseer das goldene Tor beim 1:0-Sieg des FC Ingolstadt in Mainz, den ersten Bundesligatreffer der Oberbayern überhaupt. Seither sind weitere 14 Spieltage absolviert, und der 24-Jährige konnte seinem ersten Bundesligator kein zweites hinzufügen. (17:58)

Kicker-BL

Frontzeck lässt Dampf ab: Michael Frontzeck fühlt sich und seine Mannschaft offenbar ungerecht behandelt. Auf der Pressekonferenz am Donnerstag reagierte der Trainer von Hannover 96 auf eine Frage zu den Personalien gereizt. Unklar ist noch, wer beim Gastspiel in Hoffenheim Artur Sobiech ersetzt. (17:44)

Kicker-BL

Dardai hofft auf guten "Weihnachtsgeschmack": Mit Tolga Cigerci, der am Donnerstag nach überstandenem Infekt wieder komplett das Training bestreiten konnte, und viel Respekt geht Hertha BSC die Aufgabe bei Aufsteiger Darmstadt 98 am Samstag an. Manager Michael Preetz wäre schon mit einem Punkt zufrieden, Trainer Pal Dardai will einen bitteren Geschmack zu Weihnachten vermeiden. (17:14)

Kicker-BL

Trotz Pass: Rafinha darf nicht für Deutschland spielen: Der Dienstag war ein spezieller Tag für Rafinha: Der Bayern-Profi erhielt die deutsche Staatsbürgerschaft. Über einen Einsatz für die DFB-Auswahl wollte er noch nicht sprechen, Bundestrainer Joachim Löw hatte ihm schon vorher eine Absage erteilt. Was beide offenbar nicht wussten: Rafinha dürfte auch gar keine Länderspiele für Deutschland bestreiten. (19:32)

Kicker-BL

Seferovic bricht das Training ab: Kurz vor Schluss erwischte es dann auch noch Marco Russ: Für die Frustbewältigung in Form von Ballwegschlagens sah der Innenverteidiger von Eintracht Frankfurt im Spiel gegen Darmstadt 98 die Gelbe Karte, seine fünfte der Saison. Zuvor war bereits Carlos Zambrano zum fünften Mal verwarnt worden, David Abraham stand da verletzungsbedingt schon gar nicht mehr auf dem Platz, Bamba Anderson fehlt schon länger mit einem Knorpelschaden. Am Donnerstag erwischte es dann Stürmer Haris Seferovic. (18:44)

Kicker-BL

Hinrunden-Ende für Callsen-Bracker?: Dem FC Augsburg droht der Ausfall von Jan-Ingwer Callsen-Bracker. Der Abwehrspieler zog sich am 6. Spieltag der Europa League bei Partizan Belgrad eine Blessur im Bereich des linken Knöchels zu und musste noch vor der Pause ausgewechselt werden. (22:32)

Kicker-BL2

Möhlmann: "Es wird gegen Heidenheim nicht einfacher": Der TSV 1860 München steckt nach der Hinrunde weiter in der Krise. Platz 17 in der Tabelle, drei Punkte fehlen bereits auf das rettende Ufer. Doch vor der Winterpause könnte sich die Lage sogar noch verschlechtern. Die Löwen müssen noch gegen Heidenheim und bei Spitzenreiter Freiburg ran - gegen beide setzte es in der Hinrunde 1:0-Niederlagen. (21:50)

Kicker-BL2

FCH mit neuem Innenverteidiger-Tandem: Am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gastiert der 1. FC Heidenheim beim TSV 1860 München. Ein richtungsweisendes Duell für die Schwaben, die seit knapp acht Wochen kein Ligaspiel mehr gewonnen haben. Ausgerechnet jetzt muss FCH-Trainer Frank Schmidt seine Abwehr umbauen. Das neue Innenverteidiger-Tandem kennt sich aber bereits bestens aus gemeinsamen Trainingsspielen. (20:26)

Kicker-BL2

Fürth ohne Torgaranten nach Karlsruhe?: Die brutale Ausgeglichenheit in der 2. Liga könnte zur großen Chance für die SpVgg Greuther Fürth werden: Obwohl das Kleeblatt bereits sechsmal verlor, nur einen Sieg aus den letzten fünf Spielen holte und eine negative Tordifferenz aufweist, ist der Relegationsaufstiegsplatz noch immer in Sichtweite. Vor dem Rückrundenauftakt beim Karlsruher SC droht allerdings die Torgaranten der letzten Wochen auszufallen. Derweil planen die Franken im Hintergrund erste Kaderveränderungen im Winter. (16:57)

Kicker-BL2

Fortuna: Mit Coach Hermann bis zum Jahresende: Wie Fortuna Düsseldorf am Donnerstag mitteilte, wird Interims-Coach Peter Hermann auch in den letzten beiden Partien des Jahres 2015 auf der Trainerbank sitzen. Allerdings sieht es danach aus, als würden es die vorerst letzten beiden bleiben. Die Suche nach einem Cheftrainer geht weiter. (15:40)

Kicker-BL2

Fürstner: "Jetzt ist purer Abstiegskampf": Düsseldorf gegen Union Berlin - was viele im Vorfeld der Saison als Duell im Aufstiegsrennen vorausgesehen haben, ist nun ein Krimi im Abstiegskampf. "Das ist ein Sechs-Punkte-Spiel", weiß Berlins Mittelfeldmotor Stephan Fürstner, und Union-Trainer Sascha Lewandowski warnt: "Uns erwartet eine intensive Atmosphäre in Düsseldorf. Wir müssen den Fokus behalten und dürfen nicht über das Ziel hinausschießen." (14:33)

Kicker-BL2

Schwartz: "Das Jahr hat viel Kraft gekostet": Der SV Sandhausen ist eine der Überraschungsmannschaften der Hinrunde. Trotz eines Drei-Punkte-Abzugs rangieren die Badener, die in der vergangenen Spielzeit bis zum Ende um den Klassenerhalt bangen mussten, auf Rang fünf. Der Relegationsplatz ist in Reichweite, könnte bei idealem Verlauf sogar schon am kommenden Wochenende erobert werden. Doch dafür muss erst einmal Tabellennachbar Eintracht Braunschweig auf Distanz gehalten werden. (10:58)

Kicker-BL2

BTSV: Mit Respekt aber ohne Angst zum SVS: Zum Rückrundenauftakt reist Eintracht Braunschweig am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nach Sandhausen. Bereits in der Hinrunde holte sich der BTSV eine 1:3-Niederlage ab, fährt deshalb gewarnt ins Hardtwaldstadion und möchte dort mit Leidenschaft auftreten. Steigerungspotenzial besteht bei den Löwen vor allem in der zuletzt zahnlosen Offensive. (12:35)

Kicker-BL2

Treffen der Torfabriken zum Rückrundenauftakt: Die 2. Liga startet am Freitag bereits in die Rückrunde: Sandhausen bittet Braunschweig zum Verfolgerduell im Aufstiegsrennen, gleichzeitig duellieren sich mit Bochum und Paderborn sowie 1860 München und Heidenheim vier kriselnde Mannschaften. Am Sonntag steigt dann das Topspiel zwischen Nürnberg (4.) und dem Herbstmeister Freiburg (1.), ein Treffen der beiden offensivstärksten Teams der Liga. Das Montagabendspiel tragen Bielefeld und St. Pauli aus. (08:15)

Kicker-BL2

Düsseldorf - 1. FC Union Berlin 0:3 (0:1): Düsseldorf verlor das Kellerduell gegen Union mit 0:3 und kassierte die erste Pleite unter Interimscoach Peter Hermann. Die kompakten Berliner setzten gegen überlegene, aber wenig einfallsreiche Fortunen auf eine Kontertaktik und gerieten nach früher Führung im ersten Abschnitt nur selten in Bedrängnis. Zwei Hochkaräter unmittelbar nach Wiederanpfiff, darunter ein Elfmeter, blieben von den Rheinländern ungenutzt. Die Eisernen verschlossen danach die Tür und entschieden die Partie mit effizienter Chancenverwertung. (12:08)

Kicker-BL2

K'lautern - MSV Duisburg 2:0 (0:0): Mit der schlechtesten Heimbilanz seiner Zweitligageschichte ging der 1. FC Kaiserslautern in das Duell mit dem MSV Duisburg. Dringend mussten also Punkte her, die sich die Roten Teufel durch die Treffer von Joker Deville und Klich auch sicherten. Überzeugend war der Auftritt des FCK gegen enttäuschende Meidericher aber nicht. Für den MSV wird das Licht am Tabellenende nach der zweiten Pleite in Folge aber auch wieder dunkler. (12:08)

Kicker-BL2

Nürnberg - SC Freiburg 2:1 (1:0): Nürnberg gewann das Spitzenspiel gegen Freiburg glücklich, aber nicht unverdient mit 2:1. Der Club profitierte von einer frühen Führung, verteidigte in der Folge gegen den technisch überlegenen SCF, der das Spiel über weite Strecken dominierte, diszipliniert und kompakt. Die Breisgauer erzielten nach der Pause den verdienten Ausgleich, fingen sich aber durch ein Eigentor postwendend den erneuten Rückstand, auf den die Streich-Elf gegen kompromisslos verteidigende Franken keine Antwort mehr fand. (12:08)

Kicker-BL2

RB Leipzig - FSV Frankfurt 3:1 (0:0): In einer vor allem in der zweiten Halbzeit fulminanten Partie setzte sich RB Leipzig mit 3:1 gegen den FSV Frankfurt durch. Während der auffällige Poulsen in der ersten Hälfte noch am Pfosten scheiterte, machten es die Kollegen Sabitzer und Kaiser im zweiten Durchgang besser und schossen ihr Team dadurch auf Tabellenplatz Eins. Für die Gäste, deren Defensivkonzept 58 Minuten lang aufging, traf Perdedaj. (12:08)

Krone

ManU-Pleite wegen Hitze in der Umkleidekabine?: Fußball skurril: Manchester United schied am Dienstag aus der Champions League aus - daran soll unter anderem die Heizung in der Umkleidekabine schuld sein... (09:48)

Krone

Sexy Brasilo-Schönheit strippt für Lieblingsklub: Heiße Belohnung für die Kicker von Palmeiras: Weil der Traditionsklub aus Sao Paulo den Pokalbewerb in Brasilien für sich entschied, löste Model Cintia Vallentim ihr Versprechen ein und zog blank. Die sexy Schönheit hatte zuvor versprochen, einen Strip hinzulegen, wenn ihr geliebtes Team gewinnt. Das werden sich wohl nicht nur die Spieler von Palmeiras gerne ansehen... (10:34)

Krone

Video: Leverkusen-Stars gehen aufeinander los: Sie waren ganz dicht dran, am Ende hat es aber nicht gereicht: Der deutsche Bundesligist Bayer Leverkusen schied am Mittwoch durch das 1:1 gegen Titelverteidiger FC Barcelona aus der Champions League aus - obwohl genügend Chancen für den Sieg vorhanden waren. Negativer Höhepunkt: Kurz vor Schluss gingen zwei Mitspieler auf dem Platz aufeinander los, der Schiri musste eingreifen. Sehen Sie die Szene im Video oben! (07:29)

Krone

Rapid gegen Minsk um fünften Europa-League-Sieg: Rapid greift heute Abend (19 Uhr) nach dem fünften Sieg im sechsten Spiel der laufenden Gruppenphase in der Europa League. Drei Punkte im abschließenden Heimspiel gegen Dinamo Minsk würden nicht nur ein erfolgreiches Europacup-Jahr krönen, sondern auch die Chance auf Platz eins in Gruppe E bedeuten. (07:15)

Krone

Ried: Trainer Gludovatz bleibt bis Saisonende!: Paul Gludovatz bleibt zumindest bis Saisonende Trainer der SV Ried. Dies betonte der Fußball-Bundesligist am Donnerstag, nachdem zuvor in Medien über den Abgang des Burgenländers in der Winterpause spekuliert worden war. Gludovatz betreut die Innviertler in seiner zweiten Amtszeit beim Verein seit Mitte August. (13:50)

Krone

Verlässt Trainer Gludovatz SV Ried im Winter?: Bundesligist SV Ried muss sich im Winter wohl nach einem neuen Trainer umschauen. Paul Gludovatz wird einem Medienbericht zufolge im letzten Spiel der Herbstrunde gegen den WAC letztmals als Coach der Innviertler an der Seitenlinie stehen. Der Klub hat sich noch nicht zu den Gerüchten geäußert. (11:11)

Krone

Europa League: Heute geht es für Rapid um Platz 1: Rapid greift heute Abend (19 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) nach dem fünften Sieg im sechsten Spiel der laufenden Gruppenphase in der Europa League. Drei Punkte im abschließenden Heimspiel gegen Dinamo Minsk würden nicht nur ein erfolgreiches Europacup-Jahr krönen, sondern auch die Chance auf Platz eins in Gruppe E bedeuten. (07:15)

Krone

Frankreichs Verband wirft Superstar Benzema raus!: Der in eine Erpressungsaffäre verwickelte Star Karim Benzema ist für die Nationalmannschaft Frankreichs gesperrt worden. Das erklärte der französische Verband FFF am Donnerstag in Paris. Der 27-jährige Stürmer spielt bei Real Madrid. Benzema darf nicht mehr nominiert werden, erklärte FFF-Präsident Noel Le Graet in Paris. Nationaltrainer Didier Deschamps habe die Entscheidung akzeptiert. (15:41)

Krone

Sport-Fotos: Cool, cooler, Marcel Hirscher!: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder der letzten Tage klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. Und natürlich die Perlen, die uns die Stars via Social Media ins Haus liefern. (15:08)

Krone

Rapid holt mit 2:1-Erfolg Platz eins in der Gruppe: Rapid hat im 5. Europa-League-Gruppenspiel den 6. Sieg gefeiert und dank der Schützenhilfe von Pilsen sensationell den Sieg in Gruppe E geholt. Die Elf von Coach Zoran Barisic gewann vor 34.800 Zuschauer im Ernst-Happel-Stadion gegen Dinamo Minsk mit 2:1. Im Parallelspiel spielte Villarreal gegen Pilsen nur 3:3 und verlor Platz eins an Rapid. Im Video oben sehen, wie die beiden Mannschaften bei grandioser Stimmung aufs Feld kamen. (19:49)

Krone

Video: Rapid mit toller Unterstützung gegen Minsk: Die Rapid-Fans feiern beim letzten Europa-League-Gruppenspiel ihrer Mannschaft im Ernst-Happel-Stadion ein wahres Fußballfest. Hier sehen Sie, wie die beiden Mannschaften aufs Feld kommen. (18:07)

Krone

Hirscher: Nach neuer Liebe zur alten Flamme: In Val d’Isère greift Ski-Ass Marcel Hirscher dank des Doppelpacks in Beaver Creek nach der Gesamtweltcup-Führung. (16:08)

Krone

Bayerns Costa kracht mit Auto in Straßenbahn: Glück im Unglück für Bayern Münchens Douglas Costa. Der Flügelflitzer des deutschen Rekordmeisters war am Mittwochabend in einem schlimmen Unfall in München verwickelt. Costa saß bei seinem Bruder im Auto, als dieser mit seinem Audi in eine Straßenbahn krachte. (14:52)

Krone

Junuzovic fehlt Bremen sechs bis acht Wochen: Österreichs Teamspieler Zlatko Junuzovic droht nach seiner schweren Schulterverletzung auch zum Rückrunden-Beginn der deutschen Bundesliga auszufallen. Er muss nicht operiert werden und wird sechs bis acht Wochen pausieren, sagte Werder-Bremen-Trainer Viktor Skripnik am Donnerstag. Es ist sehr bitter für uns. (13:59)

Krone

Barisic lobt Rapids "phänomenales" Europacupjahr: Die Freude nach dem 2:1-Sieg über Dinamo Minsk und den erreichten Gruppensieg in der Europa League kannte bei Rapid keine Grenzen. Es ist phänomenal, wie sich die Mannschaft in diesem Europacupjahr präsentiert hat, so Trainer Zoran Barisic. Die Rapidler blicken nun am Montag (13 Uhr) gespannt nach Nyon, wo das Sechzehntelfinale ausgelost wird. Im Video oben sehen Sie, wie Stadionsprecher Andy Marek im Stadion den Gruppensieg verkündet. (20:58)

Krone

Pusic und Royer mit Midtjylland in K.-o.-Phase: Gleichzeitig mit Rapid haben am Donnerstag zwei österreichische Legionäre mit Midtjylland das Sechzehntelfinale der Fußball-Europa-League erreicht. Daniel Royer spielte beim 1:1-Heimremis gegen Club Brügge durch, Martin Pusic war bis zur 83. Minute am Feld. Damit landeten die Dänen in Gruppe D hinter dem makellosen SSC Napoli, der Legia Warschau mit 5:2 abfertigte, auf Platz zwei. (20:14)

Kurier

EM-Tickets gibt es ab Montag zu kaufen: Zwischen 14. Dezember 2015 und 18. Jänner 2016 werden 800.000 Karten verkauft. (17:18)

Kurier

Frankreichs Verband suspendiert Karim Benzema: Der Verbandspräsident stellt den französischen Top-Torschützen vorläufig kalt. (16:30)

Kurier

LIVE: Rapid - Dinamo Minsk 1:0: Kapitän Hofmann verschießt in der 21. Spielminute einen Foul-Elfmeter. Sein Namensvetter macht's besser. (18:43)

Kurier

Schweinsteiger nach Ellbogenschlag für drei Spiele gesperrt: Der Deutsche verpasst damit auch die Partie gegen Arnautovic-Klub Stoke. (18:22)

Kurier

Rapid schlägt Minsk und sichert sich den Gruppensieg: Die Hütteldorfer gewinnen 2:1 und lassen Gruppenfavorit Villarreal in der Tabelle hinter sich. (20:50)

Kurier

Rapid - Dinamo Minsk 2:1 zum Nachlesen: Die Hütteldorfer sichern sich den Gruppensieg. (18:43)

Kurier

Pusic und Royer mit Midtjylland in K-o.-Phase: Ajax Amsterdam scheidet aus, Borussia Dortmund verspielt den Gruppensieg. (20:50)

Kurier

Berufung von Real gegen Cup-Ausschluss abgewiesen: Eine Anrufung des obersten spanischen Sportgerichts ist die letzte Hoffnung der Madrilenen. (19:44)

Kurier

Frankreichs Verband suspendiert Benzema: Der Stürmer darf nicht mehr für das Nationalteam nominiert werden. (16:30)

Kurier

Randale vor Napoli - Legia Warschau: Zusammenstöße zwischen Hooligans. Neun verletzte Polizisten, mehrere Festnahmen. (13:33)

Kurier

Junuzovic muss sechs bis acht Wochen pausieren: Der Bremen-Legionär wird den Rückrundenauftakt wohl verpassen. Eine Operation ist aber nicht notwendig. (14:45)

Kurier

Gludovatz bleibt doch bis Saisonende Ried-Trainer: Der Klub konnte den Trainer in einer kurzfristig anberaumten Sitzung zum Bleiben überreden. (14:45)

Kurier

Für Rapid geht's gegen Minsk um viel Geld, Novota bleibt: Vor dem Spiel um 19 Uhr verlängerte Goalie Novota seinen Vertrag. Es geht um Platz 1 und viel Geld. (14:06)

Kurier

"OÖN": Trainer Gludovatz verlässt Ried im Winter: Laut "Oberösterreichischen Nachrichten" müssen sich die Innviertler nach einem neuen Trainer umschauen. (12:05)

Kurier

Ronaldo lässt Messi stehen: Der Portugiese zieht dem Argentinier in der ewigen Schützenliste davon. Den besseren Schnitt hat immer noch Messi. (09:49)

Kurier

Rapid verlängert Vertrag mit Torhüter Novota: Der 32-Jährige bleibt bis Sommer 2018 bei den Hütteldorfern. (11:00)

Kurier

Dragovic jubelt über Achtelfinal-Einzug mit Kiew: Nach dem großen Erfolg geht es für den österreichischen Teamverteidiger jetzt "in die Wärme und auf Urlaub". (10:42)

Kurier

Barisic: "Ich werde sicher nicht stagnieren": Vor dem Minsk-Spiel spricht Trainer Zoran Barisic über die Ziele und seine Zukunft bei Rapid. (08:00)

Kurier

Rapid - Dinamo Minsk zum Nachlesen: Die Hütteldorfer sichern sich den Gruppensieg. (18:43)

Laola1

Rapids mögliche EL-Gegner stehen fest: Rapid Wiens mögliche Gegner für das Sechzehntelfinale der Europa League stehen fest. Die Hütteldorfer bekommen es als Gruppensieger mit einem der folgenden Teams (EL-Gruppen-Zweite) zu tun: Fenerbahce, Sion, Borussia Dortmund, FC Midtjylland, Olympique Marseille, St. Etienne, Sporting, Fiorentina, Anderlecht, Sparta Prag, Augsburg. Dazu kommen die CL-Gruppendritten Shakhtar Donetsk, Valencia, FC Sevilla und Galatasaray. Die Auslosung findet am Montag (14.12., 13 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker) statt. (23:17)

ÖFB

Auf wen trifft das österreichische Nationalteam bei der UEFA EURO 2016?: Am 12. Dezember 2015 findet ab 18.00 Uhr in Paris die Auslosung zur Endrunde der UEFA EURO 2016 statt. 24 Teams werden aus vier Tpfen in sechs Gruppen gelost. Die Endrunde startet am 10. Juni mit dem Erffnungsspiel im Stade de France, wo am 10. Juli ebenfalls das Endspiel stattfindet. (14:09)

ÖFB

Österreich trifft in der Gruppe F auf Portugal, Island und Ungarn: Das FB-Team trifft im Rahmen der UEFA EURO 2016 in der Gruppe F auf Portugal, Island und Ungarn. Das hat die heutige Auslosung im Pariser Palais des Congrs ergeben (14:09)

ÖFB

UEFA Ticketportal öffnet um 12.00 Uhr: Ab heute, 14. Dezember ab 12.00 Uhr, bis 18. Jnner 2015 knnen Tickets fr die Endrunde der UEFA EURO 2016 ber das UEFA Ticket Portal beantragt werden. Die Tickets werden im Februar seitens der UEFA unter allen erfolgreichen Antragstellern verlost. (10:38)

ÖFB

UEFA Ticketportal hat um 12.00 Uhr geöffnet: Ab heute, 14. Dezember ab 12.00 Uhr, bis 18. Jnner 2015 knnen Tickets fr die Endrunde der UEFA EURO 2016 ber das UEFA Ticket Portal beantragt werden. Die Tickets werden im Februar seitens der UEFA unter allen erfolgreichen Antragstellern verlost. (10:38)

ÖFB

UEFA Ticketportal ab sofort geöffnet: Ab sofort knnen bis 18. Jnner 2015 Tickets fr die Endrunde der UEFA EURO 2016 ber das UEFA Ticket Portal beantragt werden. Die Tickets werden im Februar seitens der UEFA unter allen erfolgreichen Antragstellern verlost. (10:38)

ÖFB

EURO Ticketanträge über UEFA Ticketportal einreichen: Ab sofort knnen bis 18. Jnner 2015 Tickets fr die Endrunde der UEFA EURO 2016 ber das UEFA Ticket Portal beantragt werden. Die Tickets werden im Februar seitens der UEFA unter allen erfolgreichen Antragstellern verlost. (10:38)

Österreich

Knalleffekt: Gludovatz verlässt Ried: Nach nur vier Monaten gehen Gludovatz und Ried wieder getrennte Wege. Cheftrainer Paul Gludovatz soll die SV Ried im Winter verlassen. Dies berichteten die "Oberösterreichischen Nachrichten" am Donnerstag. Der Burgenländer betreut den Fußball-Bundesligisten in seiner zweiten Amtszeit seit Mitte August. Zuletzt war jedoch durchgedrungen, dass sein Vertrauter und Co-Trainer Gerhard Schweitzer sein A... Weiterlesen (12:07)

Österreich

Coach Gludovatz bleibt doch bei Ried: Gludovatz dürfte bis Saisonende bei den Wikingern bleiben. Paul Gludovatz bleibt zumindest bis Saisonende Trainer der SV Ried. Dies betonte der Fußball-Bundesligist am Donnerstag, nachdem zuvor von den "Oberösterreichischen Nachrichten" der Abgang des Burgenländers in der Winterpause vermeldet worden war. Gludovatz betreut die Innviertler in seiner zweiten Amtszeit beim Verein seit Mitte August. (14:37)

Österreich

Bremen: Zwei Monate Pause für Junuzovic: ÖFB-Star bleibt aber wenigsten eine Operation erspart. Österreichs Fußball-Teamspieler Zlatko Junuzovic droht nach seiner schweren Schulterverletzung auch zum Rückrunden-Beginn der deutschen Fußball-Bundesliga auszufallen. "Er muss nicht operiert werden und wird sechs bis acht Wochen pausieren", sagte Werder-Bremen-Trainer Viktor Skripnik am Donnerstag. "Es ist sehr bitter für uns." Für Rückrunden... Weiterlesen (14:57)

Österreich

Schock: Bayern-Star mit schlimmem Unfall: Bruder des Superstars übersah rote Ampel und rammte Straßenbahn. Schock für den FC Bayern München : der Brasilianer Douglas Costa war in einen schlimmen Auto-Unfall verwickelt. Während seine Teamkollegen in Zagreb für einen neuen Champions League-Rekord des deutschen Rekordmeisters sorgten, war der angeschlagene 25-Jährige in München unterwegs. (13:44)

Österreich

Verband sperrte Franzosen-Star Benzema: Real-Star soll Frankreich-Kicker Valbuene mit Sex-Tape erpresst haben. Der in eine Erpressungsaffäre verwickelte Fußball-Star Karim Benzema ist für die Nationalmannschaft Frankreichs gesperrt worden. Das erklärte der französische Verband FFF am Donnerstag in Paris. Der 27-jährige Stürmer spielt bei Real Madrid. "Benzema darf nicht mehr nominiert werden", erklärte FFF-Präsident Noel Le Graet in Par... Weiterlesen (16:47)

Österreich

ÖFB plant Koller-Coup: Marcel Koller fiebert der ­EURO entgegen – aber was kommt danach? Unter ihm hat das ÖFB-Team das ganze Land in Euphorie versetzt. Nach der grandiosen Qualifi­kation für die EM soll für Marcel Koller in Frankreich das nächste Highlight folgen. Aber wird der Schweizer auch nach der EURO noch österreichischer Teamchef sein? Der Vertrag läuft jedenfalls aus. (08:14)

Österreich

Rapid will an die Spitze: Rapid will heute gegen Minsk den fünften Sieg in der Europa League landen. Den Aufstieg ins Sechzehntelfinale (K.-o.-Phase) haben die Grün-Weißen längst fixiert. Heute geht es im Fern­duell mit Villarreal (spielt gegen Pilsen) um den Gruppensieg. Gegen Dinamo Minsk muss Rapid-Coach Zoran Barišić mit Philipp Schobesberger den nächsten Spieler vorgeben. Der 21-
jährige Flügelflitzer laboriert an ... Weiterlesen (07:11)

Österreich

Ex-Bullen-Coach rastet aus: Roger Schmidt verlor in einem Interview die Fassung. Bayer Leverkusen musste sich gestern aus der Champions League verabschieden. Ein 1:1 gegen eine verstärkte Barca-B-Elf reichte am Ende für die Deutschen nicht, Roma steht aufgrund des besseren direkten Vergleichs im Achtelfinale. (09:12)

Österreich

Ex-Bullen Coach rastet völlig aus: Roger Schmidt verlor in einem Interview die Fassung. Bayer Leverkusen musste sich gestern aus der Champions League verabschieden. Ein 1:1 gegen eine verstärkte Barca-B-Elf reichte am Ende für die Deutschen nicht, Roma steht aufgrund des besseren direkten Vergleichs im Achtelfinale. (09:12)

Österreich

Sexy Brasilianerin strippt nach Cup-Sieg: Sexy Model löste nach Cup-Triumpf ihr Strip-Versprechen ein. Was kann es für eine schönere Cup-Belohnung geben? Der brasilianische Traditionsclub Palmeiras setzte sich im Cup-Finale gegen den FC Santos im Elfmeterschießen mit 4:3 durch. Nach dem Schlusspfiff brachen bei Spielern und Fans die Dämme, die Freude war natürlich riesengroß. (08:54)

Österreich

Rapid verlängert mit Jan Novota: Rekordmeister bindet den slowakischen Schlussmann langfristig. Österreichs Fußball-Vizemeister Rapid Wien hat am Donnerstagvormittag die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Schlussmann Jan Novota bekanntgegeben. Der slowakische Teamtorhüter, der nach einem Sehnenriss in der Schulter noch bis zum Frühjahr ausfällt, bleibt bis Sommer 2018 bei den Hütteldorfern. Der ursprüngliche Kontrakt des 32-Jähr... Weiterlesen (10:57)

Österreich

2:1-Sieg! Rapid fixiert EL-Gruppensieg: Villarreal muss sich gegen Viktoria Pilsen mit einem Unentschieden begnügen. Fußball-Rekordmeister Rapid hat sich nach dem Aufstieg am Donnerstag in der Europa League auch den Gruppensieg geholt. Die Hütteldorfer feierten zum Abschluss im Wiener Ernst-Happel-Stadion gegen Dinamo Minsk einen 2:1-(1:0)-Erfolg und profitierten von einem 3:3-Remis von Villarreal im Parallelspiel bei Viktoria Pilsen. R... Weiterlesen (20:50)

Österreich

Schweinsteiger nachträglich gesperrt: Der Deutsche fehlt Manchester United die nächsten drei Partien. Fußball-Profi Bastian Schweinsteiger wird Manchester United nach seinem Ellbogenschlag im Spiel gegen West Ham United in den kommenden drei Premier-League-Partien fehlen. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft habe diese Entscheidung des englischen Verbandes bereits akzeptiert, hieß es am Donnerstag in einer Mitteilung. Kein Due... Weiterlesen (20:09)

Österreich

So kommen Sie zu Ihren EM-Tickets: Zwischen 14. Dezember 2015 und 18. Jänner 2016 werden 800.000 Karten verkauft. Fans der 24 qualifizierten Mannschaften können sich ab Montagmittag online für Tickets für die Fußball-EM-Endrunde 2016 in Frankreich anmelden. Das gab die UEFA am Donnerstag bekannt. Zwischen 14. Dezember 2015 und 18. Jänner 2016 werden 800.000 Karten über das Ticketportal verkauft. Der Zeitpunkt, an dem man sein Ticke... Weiterlesen (18:12)

T-Online

Sebastian Rode bekennt sich zum FC Bayern München: Um die Zukunft von Mittelfeldspieler Sebastian Rode vom FC Bayern München rankten sich zuletzt viele Gerüchte. Vor allem der FC Schalke 04 und Bayer Leverkusen sollen an dem Sechser interessiert gewesen sein. Nun hat sich der 25-Jährige klar zum Rekordmeister bekannt. Nach dem 2:0 (0:0) der Bayern i (12:43)

T-Online

FC Bayern München jagt angeblich Granit Xhaka von Gladbach: Schnappt sich der FC Bayern  Granit Xhaka von Angstgegner Borussia Mönchengladbach? Laut Informationen der "Sport Bild" will der Rekordmeister den Mittelfeldspieler an die Isar locken. Wie das Blatt berichtet, soll es bereits im Sommer Kontakt zum Berater des Schweizers gegeben haben. Eine Einigung (08:21)

UEFA

Die kleine Hoffnung auf den Gruppensieg: Aus eigener Kraft kann der BVB den Gruppensieg am letzten Spieltag nicht mehr schaffen, doch noch hoffen Castro und Co. auf einen Ausrutscher von Konkurrent Krasnodar. (00:27)

UEFA

"Das war eine Wahnsinns-Gruppenphase": Es ging um nichts, dennoch zeigten die Bayern Charakter und gewannen mit 2:0 bei Dinamo Zagreb, sodass alle Protagonisten zufrieden waren nach dem Spiel. (00:22)

UEFA

Schmidt: "Es ist tragisch": Den Leverkusenern fällt es schwer, ihre Enttäuschung über das Aus in der UEFA Champions League in Worte zu fassen. Ausschlaggebend sei die schlechte Chancenverwetung gewesen. (00:58)

UEFA

Achtelfinal-Auslosung - die Teilnehmer: Die Auslosung des Achtelfinals wird am Montag ab 12 Uhr MEZ live auf UEFA.com gezeigt. Mit im Lostopf zwei deutsche Klubs und Titelverteidiger FC Barcelona. Wir stellen alle Teilnehmer vor. (00:50)

UEFA

Bayer - Barça: Fünf Nicht-Überraschungen: Es war deutlich mehr drin für Leverkusen, doch in der Endabrechnung nach dem 1:1 gegen Barcelona war vieles so wie vorher erwartet. UEFA.com-Reporter Matthias Rötters erklärt in fünf Punkten warum. (09:19)

UEFA

Matić: Chelseas Ziel ist der Gewinn der Champions League: "Wir haben den Pokal schon einmal gewonnen und wir werden es abermals versuchen", sagte Nemanja Matić, nachdem Chelsea mit 2:0 gegen Porto gesiegt und damit die Gruppe G gewonnen hatte. (10:01)

UEFA

Auslosungs-Countdown: Teamprofil Nordirland: Nordirland ist zum ersten Mal bei einer EM-Endrunde dabei, erreichte aber durch einen Torrekord in der Qualifikation zur UEFA-Europameisterschaft 2008 beinahe erstmals eine Endrunde. (15:03)

UEFA

Mögliche Aufstellungen bei der EURO im Sommer: Exakt sechs Monate vor dem Beginn der UEFA EURO 2016 in Paris wagen wir einen Ausblick, wie die 24 Mannschaften in Frankreich auflaufen werden. (13:50)

UEFA

Wer ist Ihr Champions League Spieler der Woche?: Neben Lionel Messi und Cristiano Ronaldo sind diesmal auch Olivier Giroud und Robert Lewandowski nominiert für die Wahl zum UEFA Champions League Spieler der Woche - wer bekommt Ihre Stimme? (11:42)

UEFA

UEFA Champions League Tor der Woche: Maxwel Cornet, Davy Pröpper, David Silva, Vieirinha und Willian sind in der Auswahl für das UEFA Champions League Tor der Woche - stimmen Sie ab, dann könnten Sie ein Auto gewinnen! (12:19)

UEFA

Wer hat es in unser Team der Woche geschafft?: Akteure, die einen Dreierpack erzielten, Manchester Citys Geburtstagskind, und ein Torhüter, der seine Landsleute frustrierte, haben es allesamt in UEFA.coms Team der Woche des sechsten Spieltags geschafft. (18:12)

UEFA

Pressemappe zur EURO-Auslosung: Wer ist der beste EURO-Torschütze aller Zeiten? Wie viele Teams haben alle Qualifikationsspiele gewonnen? Welches Land konnte als einziges seinen Titel verteidigen? In der Pressemappe zur Auslosung der UEFA EURO 2016 gibt es alle Antworten. (16:29)

UEFA

Sion folgt Liverpool in die K.-o.-Phase: Sion - Liverpool 0:0 An einem kalten Abend in der Schweiz erkämpften sich die Gastgeber gegen Liverpool den nötigen Punkt für Platz zwei in Gruppe B. (21:58)

UEFA

Ajax nach Remis ausgeschieden: Ajax - Molde 1:1 Die Hausherren gingen zwar in Führung, doch Gruppensieger Molde schlug zurück und bescherte Ajax das frühzeitige Aus. (21:40)

UEFA

Marseille schießt Liberec raus: Slovan Liberec - Marseille 2:4 Die Gäste sicherten sich ihr Ticket für das Sechzehntelfinale der UEFA Europa League durch einen nie wirklich gefährdeten Erfolg in Tschechien. (21:37)