2016-02-06

90minuten

Schafft Fink bei der Austria, woran er beim HSV gescheitert ist?: Mit Thorsten Fink ist die Austria gleich nach den ersten Monaten zum ernsthaften Titelkandidaten aufgestiegen. Um vorne dabeizubleiben, ist der nchste Schritt notwendig. Eine Weiterentwicklung, die Fink beim HSV zum Verhngnis geworden ist. Eine Taktik-Analyse von Momo Akhondi - Screenshots von Sky Sport Austria zur Verfgung gestellt. (09:24)

90minuten

Ein neuer Bullen-Trainer für zwei Baustellen: Eine Prognose fr Red Bull Salzburg fr das Frhjahr abzugeben, fllt aufgrund des neuen Trainers in den Bereich der Kaffeesudleserei. Garcia hat jedenfalls zwei groe Baustellen, die ihm hinterlassen wurden . Eine Taktik-Analyse von Momo Akhondi - Bildmaterial von Sky Sport Austria zur Verfgung gestellt. (09:23)

Bundesliga

Rapid holte sich zum Frühjahrsauftakt 3:0-Sieg gegen WAC: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:15)

Bundesliga

Sturm wandte Fehlstart in letzter Minute ab - 2:2 in Altach: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:01)

Bundesliga

Zehn Mattersburger erkämpften Remis gegen Ried: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:16)

Bundesliga

Austria siegreich ins Frühjahr: Nach 1:0 in Grödig an Spitze: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:14)

DerStandard

Stimmen - "Der Punkt ist wie ein Sieg": (21:31)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Schöpf trifft erstmals für Schalke: Österreicher sorgt bei Sieg gegen Wolfsburg für den 3:0-Endstand – Dortmund muss sich in Berlin mit 0:0 begnügen – Aufwärtstrend von Stuttgart hält an (18:07)

DerStandard

Zerfahrene Partie - Grödig harte Nuss für die Austria: Wiener mühen sich zum Frühjahrsauftakt zu einem 1:0 in Salzburg, Gorgon erzielt das einzige Tor des Abends (20:24)

DerStandard

Samstag - Großer Schritt Richtung Titel von Leicester: Foxes gewinnen bei Manchester City 3:1 und liegen nun fünf Punkte vor dem neuen ersten Verfolger Tottenham an der Tabellenspitze – Goalgetter Vardy verlängert (23:35)

DerStandard

Samstag - Schöpf trifft erstmals für Schalke: Österreicher sorgt bei Sieg gegen Wolfsburg für den 3:0-Endstand – Dortmund muss sich in Berlin mit 0:0 begnügen – Aufwärtstrend von Stuttgart hält an (18:07)

DerStandard

Stimmen - "Für die Leistung können wir uns aber nichts kaufen": (21:31)

DerStandard

Ärgerlich - Ried verspielt Sieg in Mattersburg: Gäste lagen bereits mit 3:1 voran, ehe die Burgenländer innerhalb von vier Minuten in Unterzahl ausglichen (20:29)

DerStandard

Premier League - Großer Schritt Richtung Titel von Leicester: Foxes gewinnen bei Manchester City 3:1 und liegen nun fünf Punkte vor dem neuen ersten Verfolger Tottenham an der Tabellenspitze (15:56)

DerStandard

Bundesliga - Grödig harte Nuss für die Austria: Wiener mühen sich zum Frühjahrsauftakt zu einem 1:0 in Salzburg, Gorgon erzielt das einzige Tor des Abends (20:24)

DerStandard

Manchester United - ManUnited hat Mourinho an der Angel: Portugiese soll Van Gaal am Saisonende ablösen (11:38)

DerStandard

Luft nach oben - Rapid erledigt WAC in zweiter Halbzeit: Tabellenletzter in Wien zunächst das stärkere Team, drei Tore in sieben Minuten brachten schließlich doch Pflichtsieg für Grün-Weiß (20:38)

DerStandard

Eng - Sturm rettet im Finish Punkt bei Altach: Die Gastgeber führten nach Toren von Harrer und Galvao bereits 2:0, ehe die Grazer durch Stankovic und Schick noch ein 2:2 fixierten (17:55)

DiePresse

Hollande besuchte Rugby-Spiel im Stade de France: Match fand drei Monate nach Pariser Anschlägen statt (19:46)

DiePresse

Bob: Hengster bei EM knapp an Bronze vorbei: Die Tiroler Bobpilotin Christina Hengster und Anschieberin Sanne Dekker haben am Samstag bei den Europameisterschaften in St. Moritz die Bronzemedaille um nur zwei Hundertstel verpasst. (13:20)

DiePresse

Biathlon: Landertinger in Canmore Vierter: Erster Weltcupsieg für Südtiroler Dominik Windisch (19:43)

DiePresse

Vonn gewinnt Garmisch-Abfahrt: Für Vonn war es der 76. Weltcup-Sieg und der neunte in diesem Winter. Österreicherinnen schafften es nicht in die Top Ten. (13:17)

DiePresse

Gelungener Test, Olympia-Adapiertungen folgen: OK und FIS begeistert und überrascht - Jansrud: "In zwei Jahren habe ich wahrscheinlich einen großen Druck" (13:06)

DiePresse

Adlerteam auf dem Holmenkollen nur Fünfter: Kraft für Einzel "gut gerüstet" - Kofler als Schwachpunkt im Team - Erster Saisonsieg für Slowenen - Japaner erstmals auf Podest (19:52)

DiePresse

Manchester City bekommt Pep: Pep Guardiola und die Ölmilliardäre, das ist eine auffallende Beziehung. Stellung dazu bezieht der Katalane, der bei Manchester City bis zu 25 Millionen Euro pro Jahr verdienen soll, jedoch nicht. (17:39)

DiePresse

Super Bowl: Wenn Amerikaner "narrisch" werden: Football-Finale, Spektakel oder "Greatest Show on Earth"? Ein Spiel generiert Dollarmilliarden, fesselt Amerika und öffnet Siegern alle Türen - Erinnerungen an den Freekicker Toni Fritsch. (18:19)

DiePresse

Kanu: Kuhnle siegt im Olympiakanal von 2000: Leitner Neunte, Wolffhardt Elfte - Fokus im Trainingslager auf Ausdauer (13:11)

EwkiL/Freunde

Rapid-Investor: 1500 Rapidler investieren 3.000.000 Euro 1494 Investoren brachten insgesamt 3.000.000,- Euro auf, eine durchschnittliche Investitionssumme von 2.000,- Euro pro Investor. Etwa 200 dieser Investoren trafen sich um 16:00 im Presseraum des Ernst-Happel-Stadions. Andy Marek begrüßte die Gäste und erklärte in einem Interview mit Mag. Raphael Landthaler  (Direktor Finanzen und Organisationsentwicklung) d... Weiterlesen (23:17)

EwkiL/Freunde

Forza Rapid Release Party: So etwa präsentierte sich heute, Freitag, die neue Heimat von Rapid: Am Abend stellten Kersten Bogner , "Manager", Gregor Labes , "Sportdirektor" und Jürgen Zacharia s, "Trainer" von Forza Rapid, die druckfrische Ausgabe der Zeitschrift vor. Gleich vier Mal pro Jahr wird zukünftig die 100-seitige Ausgabe erscheinen. Hier das Cover der neue Ausgabe 7: Es gibt ab sofort auch eine neue Homepage:  htt... Weiterlesen (00:21)

Kicker

Lewandowski wieder Polens Fußballer des Jahres: Wenige Stunden nach der Nullnummer bei Bayer Leverkusen erfuhr der Münchner Stürmer Robert Lewandowski eine persönliche Auszeichnung. Abermals wurde der Pole zum Fußballer des Jahres in seinem Heimatland ausgezeichnet. (22:28)

Kicker

"Eine unglaubliche Reise": Vardy verlängert bis 2019: Nach dem 3:1-Auswärtssieg bei Manchester City darf Überraschungs-Spitzenreiter Leicester City mehr denn je von einer der größten Sensationen der englischen Fußballhistorie träumen. Daran, dass die "Foxes" nach 25 Spieltagen ganz oben stehen, hat Torjäger Jamie Vardy maßgeblichen Anteil. Frohe Kunde am Samstagabend: Der 29-Jährige hat vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert. (21:43)

Kicker

Klopp erfolgreich am Blinddarm operiert: Jürgen Klopp konnte das Team des FC Liverpool im Heimspiel gegen den AFC Sunderland (2:2) am Samstagnachmittag nicht betreuen. Im Vorfeld der Partie an der Anfield Road hatten die Reds vermeldet, dass der 48-Jährige wegen des Verdachts einer Blinddarmentzündung fehlen werde. Am Abend bestätigte der Klub dann, dass Klopp sich einer Blinddarm-Operation unterzogen hat. (20:46)

Kicker

Deutsche U 16 feiert ersten Sieg in Portugal: Die deutsche U-16-Auswahl hat beim UEFA-Turnier in Portugal am Samstag ihren ersten Sieg eingefahren. Nach dem 4:5 im Elfmeterschießen gegen den Nachwuchs der Gastgeber setzte sich die Elf von DFB-Coach Christian Wück gegen Frankreich mit 2:1 durch hat nach zwei Partien vier Punkte auf dem Konto. Zum Abschluss am Montag wartet nun an der Algarveküste die U 16 der Niederlande. (20:00)

Kicker

Atletico bleibt dran - Fernando Torres macht die 100 voll: Atletico Madrid bleibt dem FC Barcelona weiter auf den Fersen. Am Samstag gewannen die Colchoneros mit 3:1 gegen Eibar, obwohl der Motor des Tabellenzweiten zunächst stockte. Den Schlusspunkt in der Nachspielzeit setzte Fernando Torres - es war ein besonderer Treffer für das Atletico-Urgestein. (18:48)

Kicker

Gladbach bleibt auf Kurs - Meppen fordert Oldenburg: Hohe Auswärtshürden für die Tabellenführer der Regionalligen Nord und West: Während der VfB Oldenburg am Sonntag beim Ligafünften SV Meppen gastiert, traf im Westen die Gladbacher U 23 auf die SG Wattenscheid 09. Die Fohlen verteidigten ihren Spitzenplatz mit einem 2:1-Erfolg, doch auch Verfolger Lotte setzte sich durch - 3:1 beim FC Kray. (16:10)

Kicker

Bilder: Bayer punktet gegen Bayern - Akrobat Didavi: Die Bundesliga hat längst wieder Fahrt aufgenommen im neuen Jahr 2016. Die spannenden Duelle am 20. Spieltag: Gladbach vs. Bremen, Schalke vs. Wolfsburg, Frankfurt vs. Stuttgart, Hannover vs. Mainz, Hertha BSC vs. Dortmund, Ingolstadt vs. Augsburg, Leverkusen vs. Bayern München, Hamburg vs. Köln und Hoffenheim vs. Darmstadt. Die Bilder zum Spieltag gibt's hier ... (20:20)

Kicker

Hasenhüttl: "Gerechtigkeit? Mehr oder weniger": Der FC Ingolstadt darf sich auch nach dem zweiten Duell mit dem bayerischen Rivalen FC Augsburg als Derbysieger feiern lassen. Das 2:1 gegen die Fuggerstädter markierte einen im Abstiegskampf ganz wichtigen Erfolg, den sich die Schanzer zwar nicht unverdient regelrecht erschuftet haben, dabei die Entscheidung aber durch eine äußerst fragwürdigen Elfmeter herbeiführten. Auch FCI-Coach Ralph Hasenhüttl weiß wohl, dass sein Team im Gegensatz zur Vorwoche davon profitiert hatte. (19:02)

Kicker

VfL gewinnt Topspiel - BVB und 1860 mit Kantersiegen: In der Nordstaffel der A-Junioren-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg das Spitzenspiel gegen RB Leipzig mit 2:1 für sich entschieden und damit - zumindest für eine Nacht - die Tabellenführung übernommen. Im Westen festigte die erstplatzierte Dortmunder Borussia ihren Vorsprung mit einem 6:1-Kantersieg über Fortuna Köln, und auch der Süd-Tabellenführer gewann standesgemäß. Beim abstiegsbedrohten 1. FC Heidenheim fuhren die Junglöwen ein 6:2 ein. (17:37)

Kicker

Schäfer-Show in München - Kurz-Debüt bei Fortuna misslingt: Der 1. FC Nürnberg ging dank eines Traumtors und eines bärenstarken Schlussmanns Schäfer bei 1860 als Sieger vom Platz. Düsseldorf-Coach Kurz musste zum Debüt eine Pleite quittieren - 0:1 gegen Heidenheim. Am Sonntag hat Spitzenreiter Leipzig Braunschweig zu Gast. Am Montagabend kommt es zum Aufsteiger-Duell zwischen Bielefeld und Duisburg. Der 20. Spieltag eröffnete am Freitag mit einem Bochumer 2:0-Sieg gegen Freiburg. Sandhausen bezwang Paderborn 1:0 und erhöht damit den Druck auf SCP-Trainer Stefan Effenberg. Der FCK vergab eine 2:0-Führung - 2:2 gegen Union. (14:55)

Kicker

Fans gehen, Liverpool kassiert noch zwei Tore: Nach dem 3:1-Coup bei Manchester City schaut sich Leicester die Premier League weiter von ganz oben an. Erster Verfolger des Sensations-Spitzenreiters ist seit Samstag Tottenham. Die Spurs siegten gegen Watford verdient mit 1:0. Ohne Jürgen Klopp (Blinddarm-OP) steuerte Liverpool gegen Sunderland auf einen Heimsieg zu. Nachdem viele Fans das Stadion aus Protest gegen Preiserhöhungen verlassen hatten, kassierten die Reds noch zwei Tore - 2:2. (20:55)

Kicker

Krebs-Operation bei Stefan Thesker: Bittere Nachrichten vom früheren deutschen U21-Nationalspieler Stefan Thesker: Der 24-jährige Defensivspieler ist an Krebs erkrankt und hat sich am vergangenen Dienstag bei einer Operation einen Tumor entfernen lassen müssen. Das gab der niederländische Erstligist Twente Enschede bekannt, zu dem Thesker im Winter von Zweitligist SpVgg Greuther Fürth verliehen worden war. (21:04)

Kicker

Nullnummern für BVB und Bayern - Stuttgart weiter furios: Im Topspiel zwischen Hertha BSC und Dortmund gab es keine Tore zu bestaunen. Die Schalker ließen das kriselnde Wolfsburg um Draxler abblitzen - 3:0. Richtig in Fahrt ist weiterhin der VfB Stuttgart, der beim 4:2 in Frankfurt den vierten Sieg in Serie einfuhr. Hannover lieferte einen erschreckenden Auftritt ab und verlor gegen Mainz 0:1. Ingolstadt besiegte den FCA dank Hartmanns Nervenstärke 2:1. Am Abend trennten sich Leverkusen und der FC Bayern torlos. Gladbach besiegte am Freitag den SV Werder klar. (20:20)

Kicker

Stuttgarter Seriensieger weiter im Aufwind: Nach der Hinrunde betrug der Vorsprung des VfB Stuttgart auf die Abstiegsplätze gerade einmal ein mickriges Pünktchen. Nun, drei Spieltage später, haben sich die Schwaben ein Polster aufgebaut. (19:54)

Kicker

Weinzierl: "Katastrophale Schiedsrichterleistung": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (18:32)

Kicker

Hansa verliert Kellerduell - Steffens zweiter Coup: Was für ein torarmer Start in den 24. Spieltag! Chemnitz und Magdeburg eröffneten mit einem 0:0, nicht besser machten es Osnabrück und Cottbus. Nur Aue konnte am Freitagabend Tore bejubeln. Am Samstag ging der Blick nach unten, die Stuttgarter Kickers gewannen das Kellerduell gegen Hansa Rostock. Ein sehr schwaches Duell lieferten sich der VfB II und die Würzburger Kickers. Spitzenreiter Dynamo Dresden greift erst am Sonntag als Gast des Halleschen FC ein, wenn zeitgleich Fortuna Köln auf Holstein Kiel trifft. (16:09)

Kicker

Draxler: "Es war ein Spiel zum Vergessen": Durch das 0:3 auf Schalke setzte sich der Negativtrend beim VfL Wolfsburg am Samstag fort. Rückkehrer Julian Draxler nahm sich und seine Teamkollegen in die Pflicht. (20:08)

Kicker

"Totale Angst": Schaaf sieht nichts, was hilft: Drei Spiele, drei Niederlagen - so liest sich bislang die Bilanz von Hannovers Trainer Thomas Schaaf. Im Heimspiel gegen Mainz war neben dem enttäuschenden Ergebnis von 0:1 auch die eigene Leistung ungenügend. Mit 14 Punkten bleiben die Niedersachen damit auf dem letzten Tabellenplatz kleben. In Hannover brauchen sie dringend Zähler, um unten rauszukommen, doch mit dieser Leistung wird es schwer. (19:00)

Kicker

Matchwinner Huth - Leicester schüttelt ManCity ab: Langsam, aber sicher muss selbst Coach Claudio Ranieri seine Zurückhaltung ablegen. Mit einem hochverdienten 3:1-Erfolg beim Zweiten Manchester City vergrößerte Sensations-Tabellenführer Leicester City seinen Vorsprung an der Spitze der englischen Premier League. Matchwinner bei den Füchsen war der deutsche Verteidiger Robert Huth mit zwei Toren! (16:46)

Kicker

Erweitert Vidal das ohnehin volle FCB-Lazarett?: Eines ist klar: Der FC Bayern bleibt auch nach dem 0:0 in Leverkusen heißester Meisterschaftskandidat - zumal Borussia Dortmund selbst nicht über eine Nullnummer beim Tabellendritten Berlin hinauskam und der Vorsprung des FCB weiterhin bei acht Punkten liegt. Dennoch herrscht Angespanntheit vor - und das nicht wegen Pep Guardiolas nahenden Abschieds, sondern dass die Personaldecke dünner und dünner wird. Und das ausgerechnet vor den Wochen mit Pokal und Champions League. (21:45)

Kicker

Monaco besiegt Verfolger Nizza - Galatasaray remis: Fenerbahce Istanbul wollte am Freitagabend seinen Fünf-Punkte-Vorsprung auf Stadtrivale Besiktas in der türkischen SüperLig verteidigen, ging aber bei Aufsteiger Antalyaspor mit 2:4 baden. Am Samstag besiegte Monaco im Spitzenspiel den Drittplatzierten OGC Nizza knapp. Galatasaray kam bei Podolskis Rückkehr nicht über ein 0:0 hinaus. (20:51)

Kicker-BL

Coach Schuster und Franz: "Im Fußball ist nichts dauerhaft": Trainerarbeit ist Teamwork - da werden sie beim SV Darmstadt 98 nicht müde, dies zu betonen. Auch Chefcoach und Sportdirektor Dirk Schuster stellt oft und gern heraus, dass bei den Lilien nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz jedes Rädchen im Getriebe wichtig ist. Eins davon ist auch Co-Trainer Sascha Franz. Der 42-Jährige ist gegenüber seinem natürlich medial präsenteren Kollegen Schuster sogar noch ein wenig länger am Böllenfalltor tätig. (14:15)

Kicker-BL

Schaaf wie ein König ohne Reich: Spitzenspiele ohne Tore. Furiose Stuttgarter, die unter einem Trainer-Neuling dem Abstiegskampf entfliehen. Und blutleere Hannoveraner, die unter dem erfahrensten Coach des Oberhauses scheinbar früh den Kampf um die Liga aufgeben. Der Kommentar zum 20. Spieltag von kicker-Redakteur Frank Lußem. (21:56)

Kicker-BL

Bilder: Bayer punktet gegen Bayern - Akrobat Didavi: Die Bundesliga hat längst wieder Fahrt aufgenommen im neuen Jahr 2016. Die spannenden Duelle am 20. Spieltag: Gladbach vs. Bremen, Schalke vs. Wolfsburg, Frankfurt vs. Stuttgart, Hannover vs. Mainz, Hertha BSC vs. Dortmund, Ingolstadt vs. Augsburg, Leverkusen vs. Bayern München, Hamburg vs. Köln und Hoffenheim vs. Darmstadt. Die Bilder zum Spieltag gibt's hier ... (20:20)

Kicker-BL

"Totale Angst": Schaaf sieht nichts, was hilft: Drei Spiele, drei Niederlagen - so liest sich bislang die Bilanz von Hannovers Trainer Thomas Schaaf. Im Heimspiel gegen Mainz war neben dem enttäuschenden Ergebnis von 0:1 auch die eigene Leistung ungenügend. Mit 14 Punkten bleiben die Niedersachen damit auf dem letzten Tabellenplatz kleben. In Hannover brauchen sie dringend Zähler, um unten rauszukommen, doch mit dieser Leistung wird es schwer. (19:00)

Kicker-BL

Hannover - 1. FSV Mainz 05 0:1 (0:1): Dem 1. FSV Mainz 05 ist im zehnten Anlauf in der Bundesliga der erste Sieg in Hannover gelungen. Die Rheinhessen waren über weite Strecken des Spiels die bessere Mannschaft, der Tabellenletzte enttäuschte vor allem offensiv. Die Mainzer gewannen damit das zweite Spiel in Folge, für 96 ist es bereits die sechste Niederlage am Stück. Die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf steht damit weiterhin mit 14 Punkten am Tabellenende. (17:21)

Kicker-BL

Stevens' Trumpf: Die Statistik: Jetzt kommen die wirklich wichtigen Spiele, dessen sind sich in Hoffenheim alle bewusst. Sechs-Punkte-Spiele gegen direkte Konkurrenten wie der sieben Zähler entfernte Aufsteiger Darmstadt am Sonntag (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) oder sechs Tage später beim SV Werder Bremen auf dem aktuell fünf Punkte distanzierten Relegationsplatz. (12:23)

Kicker-BL

Leverkusen - Bayern München 0:0 (0:0): Der FC Bayern München konnte den kleinen Patzer der Dortmunder (0:0 am Nachmittag in Berlin) nicht ausnutzen und keinen Sieg bei taktisch äußerst mutig eingestellten Leverkusenern einfahren. Die Werkself verdiente sich den einen Zähler redlich, weil die Elf von Trainer Roger Schmidt in einer intensiven Partie mit vielen Fouls immer wieder kleine Nadelstiche setzen konnte. Dass das FCB-Bollwerk ohnehin schwer zu überwinden ist, zeigt folgender Fakt: In den letzten sieben Pflichtspielen kassierten die Münchner nur ein Gegentor. (20:33)

Kicker-BL

Stuttgarter Seriensieger weiter im Aufwind: Nach der Hinrunde betrug der Vorsprung des VfB Stuttgart auf die Abstiegsplätze gerade einmal ein mickriges Pünktchen. Nun, drei Spieltage später, haben sich die Schwaben ein Polster aufgebaut. (19:54)

Kicker-BL

Hertha - Borussia Dortmund 0:0 (0:0): Ladehemmung in Berlin: Borussia Dortmund, die beste Offensive der Liga, kam bei der defensivstarken Hertha nicht über ein 0:0 hinaus. Die Schwarz-Gelben bissen sich über den kompletten Spielverlauf die Zähne an der starken Abwehr der Dardai-Elf aus, hielten den Hauptstadt-Klub im Verfolgerduell aber immerhin auf Abstand. Die Berliner wiederum zeigten sich nur selten im Angriff, waren dann aber meist gefährlich. (17:31)

Kicker-BL

Ingolstadt - FC Augsburg 2:1 (0:1): Ingolstadt bog im umkämpften Derby gegen Augsburg einen Rückstand mit viel Willenskraft um. Während der FCI im ersten Durchgang nur nach Standards gefährlich wurde, bewies der FCA Effizienz, ein Traumtor war die einzige echte Möglichkeit der Gäste. Nach Wiederanpfiff belohnte sich der Aufsteiger für sein unermüdliches Engagement mit dem Ausgleich und ging nach einem schmeichelhaften Elfmeterpfiff sogar als 2:1-Sieger vom Platz. (17:20)

Kicker-BL

Wer klettert weiter? Wer rutscht ab? Rechnen Sie nach!: Die Rückrunde ist eröffnet - mit ersten Überraschungen und ersten Enttäuschungen im Jahr 2016. Wie geht es jetzt weiter? Wer positioniert sich hinter Bayern und Dortmund? Wer klettert aus dem Keller? Wer rutscht rein? Rechnen Sie im kicker-Tabellenrechner die nächsten Spieltage durch - oder gleich die restliche Saison. (00:10)

Kicker-BL

Nullnummern für BVB und Bayern - Stuttgart weiter furios: Im Topspiel zwischen Hertha BSC und Dortmund gab es keine Tore zu bestaunen. Die Schalker ließen das kriselnde Wolfsburg um Draxler abblitzen - 3:0. Richtig in Fahrt ist weiterhin der VfB Stuttgart, der beim 4:2 in Frankfurt den vierten Sieg in Serie einfuhr. Hannover lieferte einen erschreckenden Auftritt ab und verlor gegen Mainz 0:1. Ingolstadt besiegte den FCA dank Hartmanns Nervenstärke 2:1. Am Abend trennten sich Leverkusen und der FC Bayern torlos. Gladbach besiegte am Freitag den SV Werder klar. (20:20)

Kicker-BL

Hasenhüttl: "Gerechtigkeit? Mehr oder weniger": Der FC Ingolstadt darf sich auch nach dem zweiten Duell mit dem bayerischen Rivalen FC Augsburg als Derbysieger feiern lassen. Das 2:1 gegen die Fuggerstädter markierte einen im Abstiegskampf ganz wichtigen Erfolg, den sich die Schanzer zwar nicht unverdient regelrecht erschuftet haben, dabei die Entscheidung aber durch eine äußerst fragwürdigen Elfmeter herbeiführten. Auch FCI-Coach Ralph Hasenhüttl weiß wohl, dass sein Team im Gegensatz zur Vorwoche davon profitiert hatte. (19:02)

Kicker-BL

E. Frankfurt - VfB Stuttgart 2:4 (0:2): Der VfB Stuttgart rast weiter auf der Überholspur! Mit dem 4:2 in Frankfurt distanzierten sich die Schwaben noch weiter von der Abstiegszone und können nach vier Ligadreiern in Serie von einem echten Lauf sprechen. Ärgern muss sich derweil die Eintracht, die im Grunde auf Augenhöhe war: Doch nicht genutzte Chancen und ein unnötiger Platzverweis für Zambrano - kurz nachdem VfB-Akteur Didavi vom Platz geschickt wurde - machte der SGE das Unternehmen Punktgewinn letztlich zunichte. (17:28)

Kicker-BL

Erweitert Vidal das ohnehin volle FCB-Lazarett?: Eines ist klar: Der FC Bayern bleibt auch nach dem 0:0 in Leverkusen heißester Meisterschaftskandidat - zumal Borussia Dortmund selbst nicht über eine Nullnummer beim Tabellendritten Berlin hinauskam und der Vorsprung des FCB weiterhin bei acht Punkten liegt. Dennoch herrscht Angespanntheit vor - und das nicht wegen Pep Guardiolas nahenden Abschieds, sondern dass die Personaldecke dünner und dünner wird. Und das ausgerechnet vor den Wochen mit Pokal und Champions League. (21:45)

Kicker-BL

Draxler: "Es war ein Spiel zum Vergessen": Durch das 0:3 auf Schalke setzte sich der Negativtrend beim VfL Wolfsburg am Samstag fort. Rückkehrer Julian Draxler nahm sich und seine Teamkollegen in die Pflicht. (20:08)

Kicker-BL

Weinzierl: "Katastrophale Schiedsrichterleistung": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (18:32)

Kicker-BL

Schalke - VfL Wolfsburg 3:0 (2:0): Dank eines 3:0-Erfolgs rückt der FC Schalke 04 bis auf zwei Punkte an Hertha BSC (0:0 gegen Dortmund) heran. Gegen insgesamt zu harmlose Niedersachsen legten die Königsblauen schon in der ersten Hälfte mit zwei Toren den Grundstein zum Sieg. Wolfsburg blieb zum siebten Mal in Folge in der Bundesliga ohne Erfolg und rutscht in der Tabelle weiter ab. (17:20)

Kicker-BL

HSV: Frisches Geld und ein neuer Kühne-Deal: Zur Wochenmitte hatte HSV-Finanzdirektor Frank Wettstein den zeitnahen Einstieg neuer Investoren angekündigt, nach einem Bericht der "Bild" sind die Hanseaten bereits fündig geworden: Das Hamburger Familien-Unternehmen Burmeister, ein Frucht-Unternehmen, erhält für 4,03 Millionen Euro 1,5 Prozent der Anteile an der Fußball-AG - eine Finanz- statt einer Vitaminspritze für den klammen Klub. (11:15)

Kicker-BL2

Düsseldorf - 1. FC Heidenheim 0:1 (0:0): In einer chancenarmen Partie auf mäßigem Niveau entführte Heidenheim aus Düsseldorf alle Punkte. Tor- und Strafraumaktionen blieben im ersten Durchgang absolute Mangelware, beide Abwehrreihen waren wenig gefordert. Nach dem Wechsel war die Fortuna sichtlich um Besserung bemüht, blieb aber ohne Durchschlagskraft. Ein individueller Fehler entschied das Spiel zugunsten defensivstarker Schwaben. (14:50)

Kicker-BL2

Bochum kann die Bayern "einfach genießen": Seit fünf Spielen ungeschlagen, 418 Minuten kein Gegentor mehr kassiert: Der VfL Bochum hat einen richtigen Lauf - und diesen auch mit in 2016 gerettet. Beim 2:0 gegen Freiburg zeigte sich die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek ungewohnt effektiv, sein Gegenüber Christian Streich ungewohnt wortkarg. Und jetzt kommt auch noch "die beste Mannschaft der Welt". (10:14)

Kicker-BL2

Schäfer-Show in München - Kurz-Debüt bei Fortuna misslingt: Der 1. FC Nürnberg ging dank eines Traumtors und eines bärenstarken Schlussmanns Schäfer bei 1860 als Sieger vom Platz. Düsseldorf-Coach Kurz musste zum Debüt eine Pleite quittieren - 0:1 gegen Heidenheim. Am Sonntag hat Spitzenreiter Leipzig Braunschweig zu Gast. Am Montagabend kommt es zum Aufsteiger-Duell zwischen Bielefeld und Duisburg. Der 20. Spieltag eröffnete am Freitag mit einem Bochumer 2:0-Sieg gegen Freiburg. Sandhausen bezwang Paderborn 1:0 und erhöht damit den Druck auf SCP-Trainer Stefan Effenberg. Der FCK vergab eine 2:0-Führung - 2:2 gegen Union. (14:55)

Kicker-BL2

TSV 1860 - 1. FC Nürnberg 0:1 (0:1): Der Lauf des 1. FC Nürnberg hält auch im Jahr 2016 an. Die Mittelfranken gewannen das oberbayrisch-fränkische Derby bei 1860 München schmeichelhaft mit 1:0. Die personell umgekrempelten Löwen konnten mehrere Hochkaräter nicht nutzen, da sie reihenweise am überragenden FCN-Schlussmann Schäfer scheiterten. Die Mittelfranken hingegen erzielten ein Traumtorund beendeten eine fast 40-jährige Serie des TSV. (15:02)

Krone

Austria nach 1:0-Auswärtserfolg Tabellenführer: Die Wiener Austria ist erfolgreich ins Frühjahr gestartet. Mit einem 1:0-Auswärtserfolg in Grödig setzten sich die Violetten am Samstag vorerst an die Spitze der Tabelle. Alexander Gorgon erzielte nach einem Eckball in der 40. Minute per Kopf mit seinem zwölften Saisontor den einzigen Treffer der Partie. Für die Austria war es im sechsten Versuch der erste Sieg in Grödig überhaupt. (19:21)

Krone

Tor in Minute 93 rettet Sturm Punkt in Altach: Sturm Graz hat einen klassischen Fehlstart zum Frühjahrsauftakt in der Fußball-Bundesliga gerade noch verhindert. Die Steirer holten am Samstag dank eines Tors von Thorsten Schick in der 93. Minute zum Auftakt der 21. Runde ein 2:2-Remis in Altach. Im Kampf um die drei fixen Europacupplätze konnten die Steirer nicht entscheidend punkten, die Altacher sind nach wie vor vier Punkte dahinter. (16:33)

Krone

"Speed-Elch" Jansrud am Olympia-Hang pfeilschnell: Der Norweger Kjetil Jansrud hat die Weltcup-Abfahrt in Jeongseon (Südkorea) für sich entschieden. Auf der Olympia-Strecke von 2018 verwies der 30-Jährige den Südtiroler Dominik Paris (+ 0,20 Sek.) und den Amerikaner Steven Nyman (+ 0,41) auf die Plätze zwei und drei. Bester ÖSV-Läufer wurde Otmar Striedinger auf Platz sechs, dem lediglich elf Hundertstel aufs Podest fehlten. (04:15)

Krone

Video: Hinteregger gewinnt "Ösi-Duell" mit 5:1: Martin Hinteregger hat am Freitagabend das Österreicher-Duell in der deutschen Bundesliga gegen Zlatko Junuzovic für sich entschieden. Hinteregger und Borussia Mönchengladbach gewannen in der 20. Runde daheim gegen Werder Bremen mit 5:1. Gladbach darf damit weiter von der Champions League träumen, während Bremen im Tabellenkeller feststeckt. Die Highlights der Partie sehen Sie oben im Video. (05:50)

Krone

NFL-Quarterback soll Ex-Freundin geschlagen haben: Die NFL wird dieser Tage erneut von einem Vorfall von häuslicher Gewalt eingeholt. Johnny Manziel, der Quarterback der Cleveland Browns, soll seine Ex-Freundin tätlich angegriffen haben. Wie die Polizei in Dallas am Freitag bekannt gab, ist eine Untersuchung eingeleitet worden. Die Familie des 23-Jährigen ist besorgt, laut seinem Vater Paul Manziel besteht sogar Selbstmordgefahr. (09:58)

Krone

Holen Sie die EURO vor Ihre Haustüre!: Ganz Österreich fiebert dem fußballerischen Top-Highlight des Jahres entgegen: der EURO 2016 in Frankreich - mit den Spielen unseres Nationalteams als absoluten Leckerbissen! Die Kronen Zeitung und Coca-Cola sorgen dafür, dass nicht nur in Frankreich, sondern auch hierzulande echte Stadion-Atmosphäre aufkommt. Jeder kann hautnah dabei sein. Bereits heute erfolgt der Startschuss zur Public-Viewing-Initiative FAN TOUR 2016. (18:33)

Krone

Zehn Mattersburger erkämpfen 3:3-Remis gegen Ried: Der SV Mattersburg hat mit viel Moral einen Fehlstart in die Frühjahrssaison der Bundesliga verhindert. Die Burgenländer lagen im Heimspiel gegen die SV Ried Mitte der zweiten Halbzeit mit 1:3 zurück und hatten zudem nur noch zehn Mann auf dem Feld, schafften durch Tore von Nedeljko Malic (67.) und Manuel Prietl (71.) aber noch ein 3:3. (19:19)

Krone

Burgstaller bei Nürnberg weiter in Hochform: Der 1. FC Nürnberg hat im Kampf um den Aufstieg in die deutsche Fußball-Bundesliga zum Frühjahrsauftakt einen Start nach Maß hingelegt. Der Tabellendritte feierte am Samstag auswärts bei 1860 München einen 1:0-Erfolg. Nürnbergs Toptorschütze Guido Burgstaller blieb zwar sein zehnter Saisontreffer verwehrt, dafür bereitete er das Siegestor von Patrick Erras (23.) vor, er hält nun bei fünf Assists. (14:29)

Krone

Manchester United will Mourinho als Trainer: Manchester United angelt laut englischen Medienberichten nach Jose Mourinho. Der Startrainer aus Portugal soll am Saisonende den Niederländer Louis van Gaal als Betreuer des englischen Rekordmeisters ablösen. Sowohl die BBC als auch die Tageszeitung Manchester Evening News berichteten über weit fortgeschrittene Verhandlungen mit Mourinho. (09:48)

Krone

Video: Hier erzielt Schöpf erstes Tor für Schalke: Alessandro Schöpf hat in der deutschen Fußball-Bundesliga sein Premierentor gefeiert. Der Tiroler traf am Samstag beim zweiten Kurzeinsatz für seinen neuen Klub Schalke 04 erstmals. Beim 3:0 gegen Wolfsburg sorgte der in der 80. Minute eingewechselte Mittelfeldspieler sieben Minuten später für den Endstand. Schalke verkürzte den Rückstand auf den Dritten Hertha BSC damit auf zwei Zähler. Alle Tore und Highlights vom Spiel sehen Sie im Video oben. (19:51)

Krone

Sportpics: Surf-Beauty Blanchard in ihrem Element: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder des Tages klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. (06:21)

Krone

ÖSV-Adler bei Weltcup in Oslo nur auf Rang fünf: Österreichs Skisprung-Herren kamen beim Weltcup-Teambewerb am Samstag auf dem Holmenkollen in Oslo nicht über Rang fünf hinaus. Michael Hayböck, Manuel Poppinger, Andreas Kofler und Stefan Kraft fehlten auf Sieger Slowenien 67,7 Zähler. (16:41)

Krone

Garmisch: Lindsey Vonn deklassiert die Konkurrenz: Speed-Queen Lindsey Vonn fehlen nach ihrem Triumph in der Weltcup-Abfahrt von Garmisch nur noch zehn Siege auf die Bestmarke von Skilegende Ingemar Stenmark. Die Weltcup-Leaderin aus den USA setzte sich am Samstag 1,51 Sekunden vor der Fabienne Suter (SUI) durch und feierte damit ihren 76. Weltcup-Sieg und den neunten in dieser Saison. Als Dritte komplettierte Viktoria Rebensburg (GER) das Podest. Für die ÖSV-Damen setzte es eine herbe Niederlage. (11:42)

Krone

Mainz: Provisorische Spielberechtigung für Onisiwo: ÖFB-Legionär Karim Onisiwo darf sein Pflichtspieldebüt für den deutschen Fußball-Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 geben. Der Internationale Fußball-Verband (FIFA) erteilte die provisorische Spielberechtigung für Onisiwo, teilte Rudolf Novotny, der Geschäftsführer der Vereinigung der Fußballer (VdF), am Samstag mit. (12:27)

Krone

Davis-Cup-Kader mit Thiem, ohne Haider-Maurer: Österreichs Tennis-Davis-Cup-Team fliegt mit Dominic Thiem, Gerald Melzer, Dennis Novak und Alexander Peya zum Duell in der Europa-Afrika-Zone I nach Portugal (4. bis 6. März). Diesen Kader gab Davis-Cup-Kapitän Stefan Koubek am Samstag bekannt. Bei einem Sieg in Portugal geht es in der zweiten Runde in der Ukraine weiter, bei einem weiteren Sieg dann im September um den Weltgruppen-Aufstieg. (10:42)

Krone

Rapid unterstreicht zum Auftakt Titelambitionen: Rapid hat die Pflichtaufgabe zum Bundesliga-Frühjahrsauftakt positiv gelöst. Die Hütteldorfer feierten am Samstag nach einer schwachen ersten Hälfte gegen Schlusslicht WAC noch einen klaren 3:0-Sieg. Die Wiener zogen damit nach Punkten mit Titelverteidiger Salzburg gleich, weiter ein Zähler fehlt auf den Lokalrivalen Austria, der zumindest bis Sonntag Platz eins übernahm. (19:21)

Krone

Bayern-Motor stottert: Das 0:0 hier im Video: Bayern München hat sich nach den jüngsten Unruhen nicht weiter von den Verfolgern absetzen können. Im Topspiel der deutschen Bundesliga beim Tabellenvierten Bayer Leverkusen musste sich der Spitzenreiter mit einem 0:0 begnügen - ebenso wie zuvor Verfolger Borussia Dortmund bei Hertha BSC. Zudem musste Xabi Alonso mit Gelb-Rot vom Feld. Alle Highlights vom Bayern-Spiel sehen Sie im Video oben. (20:48)

Krone

Nach Minipause sprüht das Superduo vor Energie: Der Japan-Bauchfleck mit nur drei Mann in den Top 30 ist abgehakt! Österreichs Skispringer wollen bei der Norwegen-Tour in stärkster Besetzung wieder voll durchstarten. Vor allem die Rückkehr der Superduos Stefan Kraft und Michael Hayböck soll dem ÖSV-Team Flügel verleihen: Es war richtig, Japan auszulassen, die Minipause hat uns gutgetan. (06:44)

Krone

Iraschko-Stolz bei Takanashi-Sieg auf Platz zwei: Die japanische Skisprung-Dominatorin Sara Takanashi hat am Samstag in Hinzenbach im elften Weltcup-Saisonbewerb ihren zehnten Sieg geholt. Die 19-Jährige feierte überlegen vor der Steirerin Daniela-Iraschko-Stolz und Maren Lundby aus Norwegen ihren neunten Sieg in Serie. Am Sonntag findet in Oberösterreich noch eine Normalschanzenkonkurrenz statt. (13:47)

Krone

3:1! Fuchs-Klub Leicester paniert sogar ManCity: Leicester City darf schön langsam wirklich vom Titelgewinn in der englischen Premier League träumen. Das Überraschungsteam der laufenden Saison feierte am Samstag bei Manchester City einen sensationellen 3:1-Erfolg und baute den Vorsprung an der Tabellenspitze auf den ersten Verfolger auf schon fünf Zähler aus. Christian Fuchs spielte durch und leistete auch einen Assist. Erster Verfolger der Foxes ist Tottenham Hotspur, das mit Kevin Wimmer gegen Watford 1:0 gewann. (14:38)

Krone

Video: 100. Torres-Tor für Atletico bei 3:1-Sieg: Atletico Madrid hat in der spanischen Meisterschaft einen Favoritensieg gegen Eibar geholt. Der Tabellenzweite gewann am Samstag mit 3:1 und ist nun vorerst punktegleich mit Spitzenreiter FC Barcelona. Der Meister aus Katalonien ist erst am Sonntag bei Levante im Einsatz und hat noch dazu ein Spiel weniger bestritten. Auch der Dritte Real Madrid tritt erst am Sonntag in Granada an. Alle Tore und Highlights vom Spiel sehen Sie im Video oben. (18:53)

Krone

Jürgen Klopp im Krankenhaus: Trainer Jürgen Klopp konnte am Samstag Liverpool im Heimspiel der englischen Fußball-Premier-League gegen Sunderland nicht betreuen. Der 48-jährige Deutsche fehlt wegen des Verdachts einer Blinddarmentzündung. (14:03)

Krone

Barca-Star: "Bayern hat Guardiola nicht gefallen!": Seit Wochen ist bekannt, dass Pep Guardiola die Bayern zu Saisonende verlassen wird. Der spanische Star-Trainer hat mit Manchester City seine neue Herausforderung gefunden. Indes denkt Barcelona-Akteur Dani Alves, die Gründe zu wissen, warum Guardiola diese Entscheidung getroffen hat. (08:05)

Krone

Kasper träumt von Abfahrts-Weltcuptour in Asien: Gian Franco Kasper, der Präsident des Internationalen Skiverbands (FIS), hat als ein Ziel ausgegeben, dass regelmäßig Weltcup-Abfahrten in Asien stattfinden sollen. Ich träume von einer Abfahrts-Weltcuptour in Asien. Wir haben Kurse in Japan, nun in Südkorea und sehr bald mit Olympia auch in China. Ich bin positiv, dass wir das in ein paar Jahren haben werden, sagte er in Jeongseon. (09:23)

Krone

Wie ist der Sprung zum Vater, Herr Goldberger?: Ein großes Kind ist Vater geworden: Andreas Goldberger (43) spricht im Krone-Interview über die Geburt seines Sohnes Alexander, das neue Leben zu dritt und die Liebe. (15:16)

Kurier

Rapid mit Auftakt nach Maß in die Frühjahrssaison: Die Hütteldorfer besiegen den WAC daheim 3:0. (20:20)

Kurier

Rapid mit Auftakt nach Maß in Frühjahrssaison: Die Hütteldorfer besiegen den WAC daheim 3:0. (20:20)

Kurier

Leicester demütigt Manchester City: Die Überraschungsmannschaft feiert bei der Star-Truppe einen 3:1-Erfolg. (15:37)

Kurier

Mattersburg holt mit zehn Mann einen 1:3-Rückstand auf: Der dezimierte Aufsteiger zeigt gegen Ried Moral und holt sich einen Punkt. (20:37)

Kurier

Sturm mit Last-Minute-Tor zum Punkt in Altach: Thorsten Schick sorgt in der allerletzten Minute für das 2:2. (17:54)

Kurier

Die FIFA erteilte Karim Onisiwo die Spielerlaubnis: Der österreichische Teamstürmer kann schon nächste Woche für Mainz spielen. (12:53)

Kurier

Austria nach Sieg in Grödig vorerst Tabellenführer: Die Wiener gewinnen 1:0 und sichern sich zumindest bis Sonntag Platz eins. (20:27)

Kurier

Stuttgart mit 4. Sieg in Folge - Torpremiere für Schöpf: Der VfB siegt in Frankfurt. Schöpf trifft für Schalke gegen Wolfsburg. (17:25)

Kurier

Warum die "Vision 2020" nicht real wird: (10:00)

Kurier

Torres erzielt gegen Eibar sein 100. Tor für Atletico: Der Tabellenzweite gewinnt 3:1 und ist nun vorerst punktegleich mit Spitzenreiter Barcelona. (18:04)

Kurier

Burgstaller-Assist bei Nürnbergs Auftaktsieg: Auch Georg Margreitter spielt bei Nürnbergs 1:0-Erfolg bei 1860 München durch. (15:24)

Laola1

"Spurs" siegen, Liverpool remis: Tottenham erobert zumindest vorübergehend Rang zwei in der Premier League. Die "Spurs" siegen in der 25. Runde mit 1:0 gegen Watford (Prödl in der 54. Minute eingewechselt), Trippier (64.) gelingt das Goldtor. Wimmer spielt in der Innenverteidigung durch. Liverpool gibt einen sicher geglaubten Sieg aus der Hand. Die "Reds" führen ohne den wegen eines Verdachts auf Blinddarmentzündung fehlenden Trainer Klopp lange 2:0, kassieren aber durch Johnson (82.) und Defoe (89.) noch den Ausgleich. (18:03)

Laola1

Burgstaller-Assist bei Club-Sieg: Der 1. FC Nürnberg startet mit einem Sieg in den Frühjahrs-Auftakt in der 2. dt. Liga. Der Tabellendritte gewinnt bei 1860 München knapp mit 1:0. ÖFB-Legionär Guido Burgstaller (90 Minuten) liefert den Assist, das Tor erzielt Erras (23.). Als Chancentod enpuppt sich Rubin Okotie (bis 79.) auf Seiten der Münchner. Der 28-Jährige scheitert mehrmals an Club-Keeper Schäfer. Nürnberg ist seit zehn Spielen ungeschlagen und hat nur mehr zwei Punkte Rückstand auf Platz zwei. Düsseldorf-Heidenheim 0:1. (16:17)

Laola1

USA gewinnen Prestige-Duell: Teamchef Jürgen Klinsmann und Co-Trainer Andreas Herzog dürfen sich über einen Erfolg im Prestigeduell mit Kanada freuen. Das US-Team setzt sich mit 1:0 gegen die Ahornblätter durch. Nachdem beide Teams lange Zeit auf Augenhöhe agieren und es nach einem torlosen Remis aussieht, schlägt Jozy Altidore zu. Der 26-jährige Stürmer erzielt in der 89. Minute nach Flanke von Ethan Finlay per Kopf den einzigen Treffer der Partie. Mit dem Test gegen Kanada schließt das US-Team ein vierwöchiges Camp ab. (08:00)

Laola1

Fiorentina verliert Anschluss: Die Fiorentina verliert immer mehr den Anschluss an das Spitzenduo der Serie A. Der Klub aus der Toskana muss sich in der 24. Runde mit einem 1:1 (0:0) in Bologna zufriedengeben. Nach torloser erster Hälfte wird Fernandez in der 57. Minute mit Gelb-Rot vom Feld gestellt. Wenig später (59.) gelingt Bernardeschi nach Vorarbeit von Tello zwar das zwischenzeitliche 1:0, doch Giachherini (63.) bringt den Aufsteiger zurück. Die Fiorentina ist nun schon sieben Punkte hinter Leader Napoli. (19:58)

Laola1

Sieg für den VfB, Schöpf trifft: Der VfB Stuttgart feiert in der 20. Runde den vierten Bundesliga-Sieg in Serie. Die Elf von Jürgen Kramny setzt sich bei Eintracht Frankfurt mit 4:2 durch. Gentner (27.) sorgt für die Führung, Didavi (46.), Niedermeier (65.) und Kostic (76.) machen in Hälfte zwei alles klar. Florian Klein wird in Minute 81 eingewechselt, Martin Harnik kommt nicht zum Einsatz.  Schalke feiert einen 3:0-Sieg über Wolfsburg. Alessandro Schöpf setzt mit einem platzierten Schuss ins linke Eck den Schlusspunkt (87.). (17:29)

Laola1

Wacker-Präsident wiedergewählt: Josef Gunsch bleibt weiterhin Präsident von Erste-Liga-Klub Wacker Innsbruck. Der Vereins-Boss wird bei der ordentlichen Generalversammlung mit 95 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Auch die Vorstände Andreas Perger, Manfred Waldauf, Peter Margreiter und Martin Ausserlechner bleiben im Amt, dazu wird das Vorstands-Team mit Christoph Walser und Josef Hauser erweitert. "Für die Wiederwahl möchte ich mich ganz herzlich bedanken", so Gunsch. (11:06)

Laola1

Rapid müht sich zum klaren Sieg: Rapid startet am Samstagabend mit einem 3:0 (0:0)-Heimsieg über den WAC in die Frühjahrs-Saison. Dabei beginnen die Gäste aus Kärnten stark. Goalie Richard Strebinger bewahrt die Hütteldorfer, die nur bei einem Stangenschuss von Mateji Jelic gefährlich werden, mehrmals vor einem Rückstand. Nach Seitenwechsel sorgen Philipp Schobesberger (56.), Mario Pavelic (60.) und Jelic mit einem sehenswerten Fallrückzieher (62.) innerhalb von nur sechs Minuten aber doch noch für klare Verhältnisse. (20:21)

Laola1

100. Torres-Tor für Atletico: Atletico Madrid kann in der 23. La-Liga-Runde nach zwei Spielen ohne Sieg wieder voll anschreiben. Der Tabellen-Zweite besiegt Eibar 3:1. Nach einer torlosen Halbzeit kommen die Gäste besser aus den Kabinen und gehen durch Keko in Minute 46 in Führung. Zehn Minuten später gelingt Gimenez der Ausgleich, Saul Niguez trifft ebenfalls per Kopf (63.) zum 2:1. Der eingewechselte Fernando Torres macht in der Nachspielzeit sein Tor (90+1.) Damit zieht Atletico vorerst mit Barcelona gleich (51 Punkte). (17:55)

Laola1

Spielberechtigung für Onisiwo: Gute Nachricht für Karim Onisiwo und Mainz 05. Die FIFA erteilt die provisorische Spielberechtigung für den ÖFB-Legionär.  "Die FIFA ist damit dem vorliegenden Urteil des Arbeitsgerichts gefolgt", betont Rudolf Novotny, Geschäftsführer der Vereinigung der Fußballer (VdF). "Diese Entscheidung ist aber auch ein neuerliches Signal dafür, dass im rechtlichen Bereich Handlungsbedarf besteht." Das Wiener Arbeits- und Sozialgericht hatte Onisiwos Vertrag mit Mattersburg per 30.6.2015 für ungültig erklärt. (13:49)

Laola1

FAK gewinnt erstmals in Grödig: Die Wiener Austria feiert in der 21. Runde einen knappen 1:0-Auswärtssieg gegen SV Grödig und übernimmt zumindest bis Sonntag die Tabellenführung. Für die Veilchen ist es im sechsten Anlauf der erste Sieg in Grödig. Den entscheidenden Treffer erzielt Gorgon. Austrias Toptorschütze (12) verlängert in der 40. Minute am kurzen Eck einen scharfen Holzhauser-Eckball ins Tor. Bitter für die Violetten: Grünwald sieht Gelb (49.) und ist im Wiener Derby gesperrt. Salamon scheidet verletzt aus.   (20:22)

Laola1

Last-Minute-Remis in Altach: Der SCR Altach gibt zum Auftakt in das Frühjahr ein 2:0 gegen Sturm aus der Hand und kassiert in letzter Sekunde den Ausgleich. Nach Hands von Klem bringt Harrer die Canadi-Elf per Elfmeter in Führung (4.), Galvao erhöht mit traumhaftem Seitfallzieher auf 2:0 (11.). Stankovic gelingt noch vor der Pause der Anschlusstreffer (32.), nach Seitenwechsel sorgt Schick in der Nachspielzeit mit einem Schuss ins lange Eck für das 2:2 (93.). Altach hält bei 26 Punkten, Sturm hat 30 Zähler am Konto. (17:57)

Laola1

Leicester putzt auch Man City: Leicester City ist nicht aufzuhalten! Der Sensations-Tabellenführer führt beim 3:1-Auswärtserfolg auch den ersten Verfolger Manchester City vor. Bereits in der dritten Minute klingelt es im Etihad-Stadium: Robert Huth verwertet zur umjubelten Führung. Unmittelbar nach der Pause erhöht Riyad Mahrez auf 2:0 (48.), in der 60. Minute trifft abermals Huth nach einem Eckball von ÖFB-Legionär Christian Fuchs. Sergio Aguero gelingt noch das 1:3 "The Foxes" bauen den Vorsprung auf City auf 6 Punkte aus. (15:39)

Österreich

ÖFB-Youngster Schöpf trifft für Schalke: Der Tiroler traf bei seinem zweitem Kurzeinsatz für Schalke. Alessandro Schöpf hat in der deutschen Fußball-Bundesliga sein Premierentor gefeiert. Der Tiroler traf am Samstag beim zweiten Kurzeinsatz für seinen neuen Club Schalke 04 erstmals. Beim 3:0 gegen Wolfsburg sorgte der in der 80. Minute eingewechselte Mittelfeldspieler sieben Minuten später für den Endstand. Schalke verkürzte den Rückstan... Weiterlesen (17:34)

Österreich

Schock: Klopp im Krankenhaus: Liverpool-Coach kann im Heimspiel gegen Sunderland nicht auf der Bank sitzen. Trainer Jürgen Klopp konnte am Samstag Liverpool im Heimspiel der englischen Fußball-Premier-League gegen Sunderland nicht betreuen. Der 48-jährige Deutsche fehlt wegen des Verdachts einer Blinddarmentzündung. Das teilte der Liverpool FC wenige Stunden vor der Partie an der Anfield Road (16.00 Uhr) auf seiner Homepage mi... Weiterlesen (14:39)

Österreich

Deutsche Bundesliga: Alle Spiele LIVE: Deutsche Bundesliga: Alle Spiele LIVE Deutsche Bundesliga: Alle Spiele LIVE (15:15)

Österreich

Rapid putzt WAC, Austria Tabellenführer: Austria siegt in Grödig, Mattersburg und Ried trennen sich 3:3. Rapid hat die Pflichtaufgabe zum Bundesliga-Frühjahrsauftakt positiv gelöst. Die Hütteldorfer feierten am Samstag nach einer schwachen ersten Hälfte gegen Schlusslicht WAC noch einen klaren 3:0-Sieg. Die Wiener zogen damit nach Punkten mit Titelverteidiger Salzburg gleich, weiter ein Zähler fehlt auf den Lokalrivalen Austria, der zumi... Weiterlesen (20:15)

Österreich

Onisiwo darf für Mainz auflaufen: Streit zwischen Spieler und Mattersburg entzündete sich an Ausstiegsklausel. ÖFB-Legionär Karim Onisiwo darf sein Pflichtspieldebüt für den deutschen Fußball-Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 geben. Der Internationale Fußball-Verband (FIFA) erteilte die provisorische Spielberechtigung für Onisiwo, teilte Rudolf Novotny, der Geschäftsführer der Vereinigung der Fußballer (VdF), am Samstag der APA mit. ... Weiterlesen (13:19)

Österreich

Fuchs-Elf schießt Manchester City ab: Österreichs Teamkapitän legte das 3:0 durch Robert Huth (Doppelpack) auf. Der Erfolgslauf von Überraschungsteam Leicester City mit Österreichs Team-Kapitän Christian Fuchs in der englischen Premier League geht weiter: der Tabellenführer gewann auswärts bei Manchester City auch dank eines Assists des bärenstarken Fuchs mit 3:1 und bleibt damit unangefochten an der Spitze. (15:40)

Österreich

Last-Minute-Treffer rettet Sturm in Altach: Schick traf in der Nachspielzeit zum 2:2-Ausgleich für die Grazer. Sturm Graz hat einen klassischen Fehlstart zum Frühjahrsauftakt in der Fußball-Bundesliga gerade noch verhindert. Die Steirer holten am Samstag dank eines Tors von Thorsten Schick in der 93. Minute zum Auftakt der 21. Runde ein 2:2-Remis in Altach. Im Kampf um die drei fixen Europacupplätze konnten die Steirer nicht entscheidend pu... Weiterlesen (17:50)

Österreich

Manchester United will Mourinho: Der Portugiese soll am Saisonende den Niederländer Louis van Gaal ablösen. Manchester United angelt laut englischen Medienberichten nach Jose Mourinho. Der Startrainer aus Portugal soll am Saisonende den Niederländer Louis van Gaal als Betreuer des englischen Fußball-Rekordmeisters ablösen. Sowohl die BBC als auch die Tageszeitung "Manchester Evening News" berichteten über weit fortgeschrittene Ve... Weiterlesen (10:45)

UEFA

Gruppensieg für Spanien: Ukraine - Spanien 1:4 Alex und Mario Rivillos schossen die Spanier mit je zwei Toren zum Sieg in der Gruppe B . (20:05)

UEFA

Nullnummer im Spitzenspiel: In beiden Spitzenspielen des Tages fielen keine Tore, nach dem 0:0 zwischen Hertha und dem BVB blieb auch die Partie zwischen Bayer und Bayern torlos. (11:34)

UEFA

Wiener Arbeitssiege: Rapid hatte 45 Minuten hart zu kämpfen, gewann aber klar. Der FAK mühte sich über 90 Minuten, siegte aber ebenso. Mattersburg und Ried trennten sich mit 3:3, Altach und Sturm mit 2:2. (20:20)

UEFA

Europas Wunderkinder: Abdelhak Nouri: Abdelhak Nouri wartet zwar noch auf sein Ajax-Debüt, wird aber bereits jetzt mit Johan Cruyff verglichen. "Der Ball ist mein größter Freund", so das 18-jährige Offensivtalent. (10:01)

UEFA

Fernando Torres feiert Jubiläum: "Dieser Tag wird in die Geschichte eingehen und ich werde ihn nie vergessen", strahlte Fernando Torres nach seinem 100. Ligator für Atlético Madrid. (17:55)

UEFA

Serbien schlägt trotz Ricardinhos Traumtor die Portugiesen: Portugal - Serbien 1:3 Ricardinho erzielte ein Wundertor, aber zwei späte Treffer bescherten dem Gastgeber vor einer Rekordkulisse den Gruppensieg. (23:44)

Weltfußball

Lazio ohne Klose torlos in Genua: Ohne Miroslav Klose hat Lazio Rom in der italienischen Serie A nur Remis gespielt. Die Römer kamen am 24. Spieltag beim FC Genua nicht über ein 0:0 hinaus. Mit nun 33 Punkten steht Lazio auf Platz neun der Tabelle. (22:40)

Weltfußball

Spannendes Remis zwischen YB und GC: Das Spiel wurde den hohen Erwartungen Teams gerecht. Am Ende einer spektakulären Partie teilen sich die beiden Teams die Punkte. 14.412 Zuschauer wurden Zeugen eines sehr attraktiven 1:1. (22:24)

Weltfußball

Lewandowski erneut Polens bester Fußballer: Robert Lewandowski von Rekordmeister Bayern München ist zum fünften Mal in Serie als Polens Fußballer des Jahres ausgezeichnet worden. Der 27-Jährige gewann die offizielle Wahl des renommierten Fußball-Magazins "Pilka Nozna". (22:45)

Weltfußball

Verlängert: Vardy bindet sich an Leicester: Englands Nationalstürmer Jamie Vardy hat seinen Vertrag bei Tabellenführer Leicester City vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Dies gab der Club nach dem 3:1-Erfolg bei Manchester City bekannt. (21:01)

Weltfußball

Rapid eiskalt: 3:0 gegen Wolfsberg: Der WAC schlägt sich gegen Rapid lange Zeit tapfer, drei schön gespielte Angriffe binnen kurzer Zeit reichen den Wienern aber zum bequemen Sieg. Jelić glänzt mit einem Fallrückzieher (20:40)

Weltfußball

Galatasaray spielt 0:0 - Poldi gibt Comeback: Lukas Podolski hat beim türkischen Meister Galatasaray nach rund einmonatiger Verletzungspause ein unauffälliges Comeback gegeben und auch nichts gegen das 0:0 der Istanbuler gegen Konyaspor ausrichten können. (20:16)

Weltfußball

Nächster Streich: Foxes siegen bei ManCity: Zwei Österreicher-Clubs stehlen in der englischen Fußball-Premier-League den großen Favoriten aus Manchester und London die Show. Leicester und Tottenham sind obenauf. (18:56)

Weltfußball

Atlético bleibt Barcelona auf den Fersen: Atlético Madrid bleibt Tabellenführer FC Barcelona in der Primera División weiter dicht auf den Fersen. Die Rojiblancos siegen zu Hause mit 3:1 gegen den SD Eibar. (17:58)

Weltfußball

EM-Helden in Frankfurt keine Glücksbringer: Die Handball-Europameister um Torwart Andreas Wolff haben Eintracht Frankfurt im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart kein Glück gebracht. (20:53)

Weltfußball

Zehn Mattersburger erkämpften Remis gegen Ried: Die Burgenländer lagen im Heimspiel gegen die SV Ried Mitte der zweiten Halbzeit mit 1:3 zurück und hatten zudem nur noch zehn Mann auf dem Feld, schafften noch ein 3:3. (20:27)

Weltfußball

Schalke: Baldige Entscheidung bei Matip: Die Hängepartie um den umworbenen Abwehrspieler Joel Matip geht beim FC Schalke 04 noch weiter. Sportvorstand Heldt kündigt jedoch eine Entscheidung in den kommenden Wochen an. (20:09)

Weltfußball

Sport kehrt ins Stade de France zurück: Am Samstag ist der Sport ins Stade de France zurückgekehrt und Frankreichs Präsident Francois Hollande setzt ein Zeichen und ist dabei gewesen. (18:20)

Weltfußball

Schöpfs Torpremiere bei Schalke-Sieg: Alessandro Schöpf hat in der deutschen Bundesliga sein Premierentor gefeiert. Der Tiroler traf am Samstag beim zweiten Kurzeinsatz für seinen neuen Klub Schalke 04 erstmals. (17:57)

Weltfußball

Krebs: Ex-U-21-Nationalspieler operiert: Drama um Stefan Thesker: Der 24 Jahre alte Verteidiger ist an Krebs erkrankt und hat sich einen Tumor entfernen lassen müssen. (20:51)

Weltfußball

0:0 - gerechtes Remis im Abendspiel: Bayern München hat eine turbulente Woche mit einem Punktgewinn bei Bayer Leverkusen abgeschlossen. Nach einigen medialen Störfeuern erkämpfte sich der Rekordmeister in der ausverkauften BayArena ein 0:0. (20:21)

Weltfußball

Vaduz siegt im Abstiegsduell spektakulär: Vor gerademal 3.650 Zuschauern schoss sich der FC Vaduz im Stadio Cornaredo in einen veritablen Torrausch und wies den FC Lugano mit einem 5:2-Sieg im Kellerduell deutlich in die Schranken. (19:56)

Weltfußball

Lucky Punch rettet Sturm einen Punkt: Sturm Graz hat einen klassischen Fehlstart zum Frühjahrsauftakt in der Bundesliga gerade noch verhindert. Die Steirer holten dank eines Tors von Thorsten Schick in der 93. Minute ein 2:2-Remis in Altach. (18:19)

Weltfußball

Erster Sieg in Grödig bringt Austria Führung: Die Wiener Austria ist erfolgreich ins Frühjahr gestartet. Mit einem 1:0-Auswärtserfolg in Grödig setzten sich die Violetten am Samstag vorerst an die Spitze der Tabelle. (20:41)

Weltfußball

FIFA-Wahl: Afrikanische Verbände gespalten: Die ersten afrikanischen Fußball-Verbände widersetzen sich der klaren Wahlempfehlung ihrer Konföderation für Scheich Salman bin Ibrahim al Chalifa bei der Wahl des neuen FIFA-Präsidenten. (20:18)

Weltfußball

Reuter überzeugt - Videobeweis wird kommen: Der FC Augsburg hat nach dem entscheidenden Elfmeterpfiff bei der Derby-Niederlage gegen den FC Ingolstadt seine Forderung nach der Einführung des Videobeweises erneuert. (19:37)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Bayern zu Gast in Leverkusen: Chicharito, Kevin Kampl und Co. wollen den überlegenen Tabellenführer fordern. Die Bayern sind aber klar in der Favoritenrolle. Hier geht's zum Liveticker: (18:10)