2016-02-10

Bundesliga

Rapid nach 0:1-Heimniederlage gegen Admira im Cup out: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:11)

DerStandard

ÖFB-Cup - Admira prolongiert Rapids Cup-Schmerzen: Die Niederösterreicher bezwingen die Wiener auf deren Rasen mit 1:0 und ziehen ins Halbfinale ein – Ex-Rapidler Grozurek trifft (19:56)

DerStandard

Wieder nichts - Admira prolongiert Rapids Cup-Schmerzen: Außenseiter siegt in Wien mit 1:0 und zieht ins Halbfinale ein, Ex-Rapidler Grozurek trifft – Salzburg nach Sieg bei Sturm ebenfalls weiter (22:25)

EwkiL/Freunde

Rapid-Admira: 0:1 (0:0) Nach so einem verunglückten Spiel, das typisch nach dem Motto abgelaufen ist, dass man die Tore, die man nicht schießt, dann als Gegentore kassiert, fragt man nach dem "warum". Also dass der Elfer von Stefan Schwab ziemlich halbherzig geschossen war, lässt uns auch nichts Gutes für ein dann doch nicht stattgefundenes Elfmeterschießen ahnen. Dass der Freistoß von Steffen Hofmann unbedingt... Weiterlesen (22:31)

Krone

Rapid blamiert sich mit Cup-Aus gegen die Admira!: Riesenüberraschung im Wiener Ernst-Happel-Stadion! Denn der SK Rapid ist im Viertelfinale des ÖFB-Cups sensationell ausgeschieden. Die Hütteldorfer verloren das Heimspiel gegen Admira Wacker Mödling mit 0:1 (0:0). Das Goldtor für die Gäste aus der Südstadt erzielte Ex-Rapidler Lukas Grozurek in der 87. Minute aus einem Strafraum-Gestocher. Für Rapid hatte der Ex-Admiraner Stefan Schwab in der 27. Minute einen Foulelfmeter vergeben. (18:53)

Krone

Ex-Rapidler Lienhart steht im CL-Kader von Real: Große Ehre für Ex-Rapidler Philipp Lienhart: Der U21-Teamspieler wurde von seinem Arbeitgeber Real Madrid für die K.-o.-Phase der UEFA Champions League angemeldet. Er scheint damit im offiziellen 25-Mann-Profi-Kader der Königlichen auf. (11:10)

Kurier

Andreas Müller: "Wir müssen Geld in die Hand nehmen": Vor dem Cup-Spiel gegen die Admira spricht Rapid-Sportdirektor Andreas Müller über Ziele und Zukunft. (09:00)

Kurier

Admira wirft Rapid aus dem Cup: Ex-Rapidler Lukas Grozurek schießt die Admira mit einem späten Tor ins Halbfinale. (19:52)

Kurier

Cup: Rapid und Sturm treffen auf ihre Angstgegner: Die Wiener fordern die Admira heraus, die Steirer bekommen es mit Titelverteidiger Salzburg zu tun. (06:00)

Laola1

Admira wirft Rapid raus dem Cup: Rapids Cup-Fluch geht weiter! Die Wiener unterliegen im ÖFB-Cup-Viertelfinale zu Hause der Admira mit 0:1 - Joker und Ex-Rapidler Grozurek trifft zum Sieg (87.). In der ersten Hälfte pariert Admira-Goalie Siebenhandl nach Foul an Jelic einen Elfmeter von Schwab (27.), nach der Pause befördert der eingewechselte S. Hofmann einen Freistoß an die Latte, der Abpraller geht von Schobesbergers Bein knapp am Tor vorbei. Admira-Kapitän Schößwendter fliegt im Finish mit Gelb-Rot vom Platz (93.). (19:53)

Laola1

Jelavic vor Wechsel nach China: Nikica Jelavic wird offenbar zahlreichen Stars nach China folgen. Wie "Sky Sports" berichtet, ist der Wechsel des Kroaten "zu 95 Prozent" durch. Der 30-Jährige soll demnach beim Zweitligisten Beijing Renhe, wo auch die beiden Bosnier Sejad Salihovic und Zvjezdan Misimovic unter Vertrag stehen, anheuern. Der ehemalige Rapid-Stürmer ist im Sommer für rund vier Millionen Euro von Hull City zu West Ham gewechselt, hat dort allerdings keinen Stammplatz und in 13 Liga-Spielen nur ein Tor erzielt. (09:19)

ÖFB

Rapid–Admira und Sturm–Salzburg um Plätze im Samsung Cup Semifinale: (13:04)

ÖFB

Die vier Teams im Samsung Cup Semifinale stehen fest: Nach den gestrigen Erfolgen im Samsung Cup Viertelfinale von Austria Wien und dem SKN St.Plten sichert sich heute der FC Admira Wacker Mdling gegen den SK Rapid Wien einen Platz im Samsung Cup Semifinale. Zum Abschluss siegt der FC Red Bull Salzburg bei SK Puntigamer Sturm Graz. (20:27)

Österreich

Rapid blamiert sich im Cup: Das bedeutet das Aus für die Hütteldorfer im ÖFB-Cup. Es ist und bleibt keine Liebesbeziehung, die Fußball-Rekordmeister Rapid Wien in der jüngeren Vergangenheit mit dem ÖFB-Cup verbindet. Am Mittwoch verabschiedeten sich die Wiener im Viertelfinale nach einer 0:1-(0:0)-Heimniederlage gegen Admira Wacker. Matchwinner für die Gäste aus der Südstadt war Ex-Rapidler Lukas Grozurek, der in der 87. Min... Weiterlesen (19:55)

Österreich

Rapid will in das Cup-Halbfinale: Rapid will über die Admira in die Runde der besten vier einziehen. Nach dem gelungenen Ligastart, dem 3:0-Erfolg über den WAC, ist die Freude beim Rekordmeister groß. "Das war ein wichtiger Sieg, ein schwieriges Spiel", erzählt Coach Zoran Barisic. Doch bereits heute wartet die nächste Prüfung auf den 45-Jährigen und seine Truppe: das Pokal-Viertelfinale gegen die Admira. Strebinger hat mit Admira... Weiterlesen (09:31)

Österreich

Lienhart in Reals Europacup-Kader: Beim FC Bayern ist Marco Friedl (17) neu auf der B-Liste. Österreichs U21-Teamspieler Philipp Lienhart hat es in den 25-köpfigen Champions-League-Kader von Real Madrid geschafft. Der 19-jährige Niederösterreicher trifft mit den Königlichen im Achtelfinale auf die AS Roma, das Hinspiel findet kommenden Mittwoch in Rom statt. Lienhart stand Mitte Oktober erstmals im Aufgebot der Profis, Anfang Dezem... Weiterlesen (13:32)

Österreich

Barca kickt Rapid Gegner aus dem Cup: Bei 0:7 im Hinspiel, konnte Valencia im Rückspiel nichts mehr retten. Titelverteidiger FC Barcelona hat am Mittwochabend mit einem 1:1 im Cup-Rückspiel in Valencia einen neuen Club-Rekord aufgestellt. Die Katalanen, die nach dem klaren 7:0-Heimerfolg im Hinspiel nur mit einer B-Elf bei Rapids Europa-League-Gegner angetreten waren, sind nun bereits seit 29 Pflichtspielen ohne Niederlage. Der bisher... Weiterlesen (23:05)

UEFA

Rapid scheidet im Cup aus: Die Grün-Weißen unterlagen im Viertelfinale des ÖFB-Cups der Admira mit 0:1. Die Wiener Austria zitterte sich gegen den LASK weiter, Salzburg eliminierte Sturm Graz. (23:02)

Weltfußball

Admira gewinnt Cupduell mit Rapid: Ein spätes Tor entscheidet das Cup-Viertelfinale zwischen Rapid Wien und Admira Wacker zu Gunsten der Gäste. Ex-Rapidler Lukas Grozurek sichert den Südstädtern einen Platz unter den letzten Vier. (18:43)

Weltfußball

Admira wirft Rapid aus dem ÖFB-Cup: Es ist und bleibt keine Liebesbeziehung, die Rapid Wien in der jüngeren Vergangenheit mit dem ÖFB-Cup verbindet. Am Mittwoch verabschiedeten sich die Wiener im Viertelfinale nach einem 0:1gegen Admira Wacker. (20:18)