2016-02-23

DerStandard

Europa League live - Rapid vs. Valencia, Do. 19 Uhr: Viel mehr als das Streben nach einem ehrenvollen Abschied dürfte für Hütteldorf nach dem 0:6 im Hinspiel nicht mehr möglich seinr (16:51)

DerStandard

Europa League live - Rapid vs. Valencia, 19 Uhr: Viel mehr als das Streben nach einem ehrenvollen Abschied dürfte für Hütteldorf nach dem 0:6 im Hinspiel nicht mehr möglich sein (16:51)

Laola1

Großes Lob für Rene Wagner: Günter Kreissl traut seinem Neo-Assistenten Rene Wagner eine große Trainer-Karriere zu. "Er hat definitiv das Zeug zum Bundesliga-Chefcoach", sagt der Wr.-Neustadt-Übungsleiter, der den langjährigen Rapid-Stürmer nach dem Abgang von Mario Posch (Ried) verpflichtete. Der Tscheche sei "ein großer Fußball-Fachmann, die Chemie hat von Anfang an gestimmt". Kreissl überlegt sogar, für Wagner den Cheftrainerposten zu räumen, um in seine ursprüngliche Position als Sportdirektor zurückzukehren. (18:30)

Laola1

Celtic? Traustason will zu Rapid: Im Jänner hätte es beinahe geklappt. Rapid war sich mit Arnor Ingvi Traustason einig, die Ablöse-Verhandlungen mit seinem Klub Norrköping liefen schon. Letztlich entschied sich der Isländer aber aufgrund der anstehenden EM doch für einen Verbleib bei Schwedens Meister. Der Transfer ist jedoch keineswegs vom Tisch. Wie LAOLA1 erfuhr, will der Spieler noch immer unbedingt zu Rapid. Zuverlässige Quellen aus Schweden berichten, dass die Hütteldorfer das absolute Wunschziel des Flügelflitzers sind. (10:48)

Österreich

Rapid plant Hammer-Transfer: Die Hütteldorfer haben bereits einen Nachfolger für Florian Kainz im Visier. Rapid Wien bastelt bereits am Kader für die kommende Saison und hat dabei einen Isländer auf der Wunschliste stehen. Arnor Ingvi Traustason hatte bereits im Winter mit den Hütteldorfern verhandelt, sich letztlich aber aufgrund der bevorstehenden EM für einen Verbleib beim schwedischen Meister Norrköping entschieden. (15:02)

UEFA

Europa League: Ausblick auf die Rückspiele: Kann Napoli das Abwehrbollwerk von Villarreal knacken? Wird sich Rapid Wien erhobenen Hauptes verabschieden? Und was darf Schalke gegen Shakhtar erwarten? (10:00)