2016-02-26

90minuten

'Puta Valencia': Rapid-Beleidigungen werden Folgen haben [Bilder]: Rapid-Fans beleidigten mit groen Transparenten im Rckspiel gegen Valencia den Klub und seine Mitarbeiter. Die UEFA wird dem Vernehmen nach ein Verfahren einleiten. Der Klub scheint noch immer nicht den ntige Kraft zu haben, hier entscheidend einzugreifen. (08:54)

DerStandard

Europa League - Rapid-Fans sorgten für Eklat im Happelstadion: Anhänger der Grünen rollten während der Partie gegen Valencia beleidigende und bedrohende Transparente aus (11:17)

DerStandard

Europa League - Rapid-Fans sorgten für Eklat: Anhänger der Grünen rollten während der Partie gegen Valencia beleidigende und bedrohende Transparente aus (11:17)

DerStandard

Bundesliga - Innviertler Minimalisten gegen Grazer Wundertüte: Ried gewinnt gerne 1:0 und möchte das auch gegen Sturm so beibehalten. Die Steirer wollen sich nach der Niederlage gegen Rapid rehabilitieren (15:23)

DiePresse

Spaniens Presse über "beleidigende Spruchbänder" empört: In spanischen Medien war am Freitag teilweise weniger das 4:0 von Valencia gegen Rapid in der Europa League das Thema, als vielmehr die "beleidigenden Spruchbänder" auf den Rängen. (09:58)

DiePresse

Rapid droht Strafe für Spruchbänder, Spaniens Presse ist empört: Die beleidigende Wortwahl der Fans hat für die Hütteldorfer ein Nachspiel. Für die spanischen Medien war Valencias 4:0-Sieg fast nebensächlich. (13:03)

EwkiL/Freunde

Rapid-Valencia: 0:4 (0:0) Gesamtscore 0:10 Das letzte Europacupspiel von Rapid im Happel-Stadion, hier diese letzte Mannschaftsaufstellung: Eventuell könnte eine Qualifikationsrunde noch im Juli vor der Eröffnung zu spielen sein und in diesem besonderen Fall würde es doch noch ein Spiel in der kommenden Europacupsaison geben. Aber alle anderen Runden werden nur mehr ausschließlich im neuen Stadion gespielt werden... Weiterlesen (00:22)

Krone

Rapid: Fünfstellige Geldstrafe & Sektor-Sperre?: Rapid drohen nach dem Spiel gegen Valencia wegen beleidigender Fan-Transparente eine fünfstellige Geldstrafe und sogar eine die Sperre des Fansektors. Im Video oben sehen Sie, wie das Puta Valencia-Transparent im Stadion gezeigt wird. Sportlich war Rapid laut eigenen Angaben von zwei Klassen weg von Valencia. (15:46)

Krone

"Absolut abzulehnen!" Rapid entschuldigt sich: Rapid hat auf die Transparente-Causa beim Spiel gegen Valencia prompt reagiert. Via Presse-Chef Peter Klinglmüller ließ der Verein am Donnerstagabend nach Schlusspfiff verlautbaren, dass die Wortwahl absolut abzulehnen sei (siehe Video oben). Wie derart üppig dimensionierte Transparente überhaupt ins Stadioninnere gelangen können, werde jetzt analysiert. Eine Strafe für den Klub wird dennoch kaum ausbleiben. (06:32)

Krone

Transparente-Causa lässt Emotionen hochkochen: Die Foren und Social-Media-Plattformen der Krone-Sportredaktion waren innerhalb kürzester Zeit voll - und die Emotionen gehen immer noch hoch. Die Transparente-Causa (siehe Video oben) beim Spiel Rapid gegen Valencia am Donnerstagabend im Happel-Stadion lösten eine heftige Debatte im Netz aus - bei der die Argumentierenden erstaunlich oft Verständnis für den Block West und seine recht geschmacklose Wortwahl zeigen. (07:54)

Krone

Valencia im EL-Achtelfinale gegen Bilbao: Für Rapids Europa-League-Bezwinger Valencia geht die internationale Reise in der Heimat weiter. Die Truppe von Chefcoach Gary Neville bekommt es im Achtelfinale mit dem Primera-Division-Rivalen Athletic Bilbao zu tun. Das hat die Auslosung am Freitag in Nyon, bei der der Schweizer Alexander Frei die Kugeln zog, ergeben. Mit Liverpool gegen Manchester United kommt es zu einem echten Schlager. (13:09)

Kurier

Videobotschaft für Doskozil: Einladung von Fjörtoft: "Von Rapidler zu Rapidler" - der Sportminister wird via Ostermayer nach Norwegen eingeladen. (15:36)

Kurier

Auslosung: Liverpool trifft auf Manchester United: Dortmund muss gegen Tottenham antreten. Rapid-Bezwinger Valencia gegen Bilbao (13:28)

Kurier

Spanische Presse empört sich über Rapid-Fans: Rapid habe beim neuerlichen Debakel "auf den Rängen ein fürchterliches Gesicht" gezeigt. (09:42)

Kurier

Fußball-Splitter: Spanische Liga zeigt Rapid an: Damit Ihnen nichts aus der Welt des Fußballs entgeht. (12:10)

Laola1

Rapid: Spaniens Presse empört: Spaniens Medien reagieren empört auf die beleidigenden Spruchbänder, die die Rapid-Fans beim 0:4 gegen Valencia gezeigt hatten. Die Gastgeber hätten "ein fürchterliches Gesicht auf den Rängen" gezeigt, findet "El Mundo Deportivo". "Las Provincias" berichtet von einer "unhöflichen Art". Die "El Mundo" schreibt: "Das 6:0 vom Hinspiel lud aber dazu ein, zu relaxen und das Rückspiel bloß zur Muskelauflockerung zu verwenden. Dennoch gewann Valencia mit einem runden 4:0." (09:38)

Laola1

Rapid-Stellungnahme zu Fans: Der SK Rapid nimmt zu den beleidigenden Transparenten seiner Fans beim 0:4 gegen den FC Valencia Stellung. "Es ist festzustellen, dass die Wortwahl bei den auch öffentlich zurecht stark kritisierten, in spanischer Sprache verfassten Transparenten mit teilweise persönlichen Beleidigungen, die im Fansektor präsentiert wurden, ohne Wenn und Aber abzulehnen ist", so die Wiener. Als Konsequenz werde das Ordnerpersonal, das die Banner übersehen hat, künftig nicht mehr eingesetzt. (16:04)

Laola1

EL-Auslosung: Einige Kracher: Das Achtelfinale der Europa League (10./17.3.) ist ausgelost. Marc Janko trifft mit dem FC Basel auf den FC Sevilla. Shakhtar Donetsk bekommt es mit dem RSC Anderlecht zu tun. Leverkusen muss zu Villarreal. Rapid-Bezwinger Valencia trifft in einem spanischen Duell auf Athletic Bilbao. Liverpool muss gegen Manchester United ran. Sparta Prag spielt gegen Lazio Rom. Kevin Wimmer bekommt mit Tottenham Dortmund zugelost. Fenerbahce empfängt im ersten Duell daheim Sporting Braga. (13:21)

Österreich

Valencia-Coach greift Rapid-Fans an: Spaniens Presse empört sich über "beleidigende Spruchbänder. Valencia-Coach Gary Neville hat nach dem 4:0-Sieg seiner Mannschaft in Wien, den Rapid-Anhang kritisiert. "Ich habe die Banner gesehen und fand es sehr unpassend. Ich habe die UEFA dann gebeten, die Banner zu beseitigen. Das haben sie dann auch gemacht. Sie haben sehr gut reagiert. Der Rapid-Trainer und auch der Präsident haben sich dana... Weiterlesen (09:21)

Österreich

Europa League: Liverpool kracht auf ManU: Rapid-Bezwinger Valencia trifft im Achtelfinale auf Bilbao. Für Rapids Europa-League-Bezwinger Valencia geht die internationale Reise in der Heimat weiter. Die Truppe von Chefcoach Gary Neville bekommt es im Achtelfinale mit dem Primera-Division-Rivalen Athletic Bilbao zu tun. Das hat die Auslosung am Freitag in Nyon, bei der der Schweizer Alexander Frei die Kugeln zog, ergeben. Mit Liverpool gege... Weiterlesen (14:09)

Österreich

Fan-Ärger: Rapid droht Nachspiel: "Puta Valencia"-Schriftzug dürfte Folgen haben. Fußball-Rekordmeister Rapid droht nach dem Debakel gegen Valencia auf sportlicher Ebene auch noch Ärger vonseiten des europäischen Verbandes (UEFA). Das große Transparent mit der Aufschrift "Puta Valencia", also "Hure Valencia" oder umgangssprachlich "Sch... Valencia" und mehrere weitere beleidigende Spruchbänder werden wohl eine Strafe für die Wiene... Weiterlesen (13:04)

UEFA

Rapids unrühmlicher Abschied: Nicht nur aus der Europa League verabschiedete sich Rapid mit einem Gesamtscore von 0:10 gegen Valencia. Es war auch das letzte (große) Spiel im Ernst Happel Stadion. (10:30)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde: Eine Grün-Weiße beim FC Valencia; Keine Verschnaufpause für Rapid; Großer Erfolg für Rapid InvesTOR; Autogrammstunde im Friseursalon; Mit Sportfotografen auf Torjagd (18:05)

Weltfußball

Rapid droht UEFA-Nachspiel wegen Transparent: Rapid droht nach dem Debakel gegen Valencia auf sportlicher Ebene auch noch Ärger vonseiten des europäischen Verbandes (UEFA) (13:03)

Weltfußball

Spaniens Presse wegen Spruchbänder empört: In spanischen Medien war am Freitag teilweise weniger der neuerlich glatte Sieg von Valencia gegen Rapid in der Europa League das Thema, als vielmehr die "beleidigenden Spruchbänder" auf den Rängen. (09:11)

Weltfußball

Spaniens Presse wegen Banner empört: In spanischen Medien war am Freitag teilweise weniger der neuerlich glatte Sieg von Valencia gegen Rapid in der Europa League das Thema, als vielmehr die "beleidigenden Spruchbänder" auf den Rängen. (09:11)

Weltfußball

Rapid droht Nachspiel wegen Transparent: Rapid droht nach dem Debakel gegen Valencia auf sportlicher Ebene auch noch Ärger vonseiten des europäischen Verbandes (UEFA) (13:03)

Weltfußball

Valencia für Rapid einige Nummern zu groß: Spaniens sechsfacher Meister Valencia ist für Rapid mindestens eine Nummer zu groß gewesen. Nach dem 0:6 im Estadio de Mestalla setzte es für die Hütteldorfer zum Europa-League-Abschluss ein 0:4 in Wien (12:40)

Weltfußball

EL: Valencia im Achtelfinale gegen Bilbao: Für Rapid-Bezwinger Valencia geht die internationale Reise in der Heimat weiter. Die Truppe von Gary Neville bekommt es im Achtelfinale mit Liga-Konkurrent Athletic Bilbao zu tun (14:24)