2016-03-12

Bundesliga

Rapid schlitterte gegen Admira in 0:4-Heimdebakel: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:17)

Bundesliga

WAC trotzte Meister Salzburg in Unterzahl 1:1 ab: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:44)

DerStandard

Heimdebakel - Rapid geht gegen Admira unter: 0:4 statt Tabellenführung – die Hütteldorfer wurden im Happel-Stadion von ihren Gegnern übelst vorgeführt (20:19)

DerStandard

Bundesliga - Rapid schlittert gegen Admira in Heimdebakel: 0:4 statt Tabellenführung – die Hütteldorfer wurden im Happel-Stadion von ihren Gegnern übelst vorgeführt (20:19)

DiePresse

Bundesliga: Blamables Rapid geht gegen Admira unter: Die Hütteldorfer schlitterten gegen Admira Wacker Mödling in ein 0:4-(0:2)-Debakel und kassierten damit im Titelkampf einen erheblichen Dämpfer. (20:40)

Krone

Barisic zu Debakel: "Wir haben kollektiv versagt": Die Admira sorgte in der 27. Bundesliga-Runde für die Riesenüberraschung. Im Happel-Stadion ließ man Rapid keine Chance und gewann deutlich mit 4:0. Rapid-Trainer Zoran Barisic war nach dem Spiel mit der Leistung seiner Mannschaft enttäuscht und spricht sogar von einem kollektiven Versagen. (20:53)

Krone

0:4-Blamage! Rapid geht gegen die Admira unter: Rekordmeister Rapid hat sich am Samstag in der Bundesliga richtiggehend blamiert. Die Hütteldorfer schlitterten im Ernst-Happel-Stadion gegen Admira Wacker Mödling in ein 0:4-(0:2)-Debakel und kassierten damit im Titelkampf einen erheblichen Dämpfer. Da auch Tabellenführer Salzburg beim 1:1 gegen den WAC patzte beträgt der Rückstand auf Platz eins aber nur einen Punkt. (19:20)

Krone

Salzburg patzt! WAC holt in Unterzahl 1:1-Remis: Red Bull Salzburg ist im Titelkampf der Bundesliga am Samstag gestrauchelt. Der Titelverteidiger kam zum Auftakt der 27. Runde bei Angstgegner WAC über ein 1:1 nicht hinaus und drohte in der Folge die Tabellenführung an Rapid zu verlieren. Die Kärntner wurden für ihren tollen Kampfgeist belohnt, sie nahmen trotz 80-minütiger Unterzahl einen im Abstiegskampf wichtigen Punkt mit. (16:47)

Kurier

Admira spielt mit Rapid Valencia: RedCont/Sport/Fussball/kurier.at/sport/fussball/homepageDie Südstädter blamieren die Hütteldorfer und siegen im Prater verdient mit 4:0. (20:19)

Kurier

Rapidler Dibon: "Meine Aufgabe ist das Zurückbeißen": RedCont/Sport/Fussball/kurier.at/sport/fussball/homepageOft verletzt, immer aufgestanden: Der Rapidler ist vor dem Duell mit seinem Stammklub Admira gereift. (06:00)

Laola1

Barisic nach Debakel fassungslos: Fassunglose Gesichter bei Rapid nach dem 0:4-Debakel gegen die Admira. "Ein furchtbarer Abend. Es war ein kollektives Versagen, nichts wurde umgesetzt. Nach so einer Vorstellung sind wir von der Meisterschaft so weit entfernt wie die Erde zum Mond", erklärt Coach Barisic. Kapitän Hofmann: "Wir waren in allen Belangen unterlegen. So brauchen wir nicht über Titel reden, sondern müssen schauen, Platz zwei zu verteidigen." Petsos gratuliert den Südstädtern: "Der Gegner war heute zwei Klassen besser." (21:30)

Laola1

Debakel! Admira führt Rapid vor : Rapid kann das RBS-Remis (1:1 beim WAC) nicht ausnützen - im Gegenteil: Grün-Weiß schlittert daheim in ein 0:4-Debakel gegen die Admira und verpasst die Tabellenführung. Die Südstädter erweisen sich in Hälfte eins als gnadenlos effizient, zweimal trifft Knasmüllner jeweils nach Vorarbeit von Bajrami (7., 25.). Nach der Pause erhöht Grozurek nach Elferfoul von Sonnleitner auf 3:0 (53.), Spiridonovic fixiert Endstand (63.). Für die ideenlos wirkenden Wiener ist es die höchste Heimpleite seit 2007.   (20:19)

Österreich

Salzburg patzt gegen den WAC: Bullen kamen trotz Überzahl nicht über ein 1:1 Remis hinaus. Red Bull Salzburg ist im Titelkampf der Fußball-Bundesliga am Samstag gestrauchelt. Der Titelverteidiger kam zum Auftakt der 27. Runde bei Angstgegner WAC über ein 1:1 nicht hinaus und drohte in der Folge die Tabellenführung an Rapid zu verlieren. Die Kärntner wurden für ihren tollen Kampfgeist belohnt, sie nahmen trotz 80-minütiger Unte... Weiterlesen (17:50)

Österreich

0:4! Rapid schlittert in Heimdebakel: Meister Salzburg bleibt damit weiter Tabellenführer. Fußball-Rekordmeister Rapid hat sich am Samstag in der Fußball-Bundesliga richtiggehend blamiert. Die Hütteldorfer schlitterten im Ernst-Happel-Stadion gegen Admira Wacker Mödling in ein 0:4-(0:2)-Debakel und kassierten damit im Titelkampf einen erheblichen Dämpfer. Da auch Tabellenführer Salzburg beim 1:1 gegen den WAC "patzte" beträgt der Rück... Weiterlesen (20:17)

UEFA

Rapid blamiert sich gegen die Admira: Der SCR kam im eigenen Stadion gegen die Südstädter mit 0:4 unter die Räder. Salzburg patzte beim WAC und msste sich mit einem 1:1 begnügen. Altach und Mattersburg gewann in der Fremde. (20:20)

Weltfußball

LIVE: 0:4! Admira Wacker zerlegt Rapid: Im Viertelfinale des ÖFB-Cups war Rapid an Admira Wacker gescheitert und auch im Bundesliga-Heimspiel geraten die Grün-Weißen gegen die Gäste früh in Rückstand. Hier geht's zum Liveticker (19:45)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Rapid gegen Admira Wacker: Im Viertelfinale des ÖFB-Cups ist Rapid an Admira Wacker gescheitert, deshalb sind die Grün-Weißen vor dem Bundesliga-Heimspiel mehr als nur gewarnt. Hier geht's zum Liveticker (18:35)

Weltfußball

0:4! Rapid-Heimdebakel gegen Admira Wacker: Schon Viertelfinale des ÖFB-Cups war Rapid an Admira Wacker gescheitert und auch im Bundesliga-Heimspiel gab es für die Grün-Weißen eine böse Überraschung. Es setzte eine 0:4-Pleite gegen die Südstädter. (20:15)

Weltfußball

LIVE: 0:3! Admira Wacker schockt Rapid: Im Viertelfinale des ÖFB-Cups war Rapid an Admira Wacker gescheitert und auch im Bundesliga-Heimspiel geraten die Grün-Weißen gegen die Gäste früh in Rückstand. Hier geht's zum Liveticker (19:35)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Admira Wacker schockt Rapid: Im Viertelfinale des ÖFB-Cups war Rapid an Admira Wacker gescheitert und auch im Bundesliga-Heimspiel geraten die Grün-Weißen gegen die Gäste früh in Rückstand. Hier geht's zum Liveticker (18:55)