2016-04-23

Bundesliga

Grödiger Abstieg rückt näher - 0:1 gegen WAC: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:24)

Bundesliga

Austria schoss sich mit 9:0-Erfolg in Mattersburg aus Krise: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:13)

Bundesliga

Salzburg mit 3:1-Arbeitssieg in Altach dem Meistertitel nahe: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:35)

EwkiL/Freunde

Rapid II-Schwechat: 1:2 (0:2) Gerade, wenn man die Punkte dringend brauchen würde, fährt man die vierte Niederlage in Serie ein. Sogar ziemlich unverdient. Wenigstens ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf durchaus entsprochen. Und jetzt kommt die Zeit, in der unbedingt gewonnen werden muss, um nicht abzusteigen. Wir sahen drei Tore von Rapid II, leider wurde aber nur eines anerkannt; dazu kam noch Aluminium. Bei z... Weiterlesen (23:12)

Kicker

Foda: "RB? Das kann man keinem übel nehmen": Mit Bayer Leverkusen und dem 1. FC Kaiserslautern wurde er als Spieler DFB-Pokalsieger, absolvierte zudem zwei Partien für die deutsche Nationalmannschaft. Seit 2001 arbeitet Franco Foda als Trainer bei Sturm Graz, unterbrochen nur durch sein Engagement beim FCK (2012-2013). Am Samstag wird Foda 50. Die große Sause fällt aber erstmal aus, schließlich gastiert Graz am Sonntag zum Topspiel beim Zweiten Rapid Wien. "Die Feier wird aber natürlich im Sommer mit meinen Freunden nachgeholt, so wie es sich gehört", so der gebürtige Mainzer im großen kicker-Interview. (11:16)

Krone

Salzburg hält sich mit Mühe auf Titelkurs: Titelverteidiger Red Bull Salzburg kommt dem neuerlichen Triumph in der Bundesliga immer näher. Am Samstag feierten die nunmehr zehn Spiele hintereinander ungeschlagenen Bullen in der 32. Runde in Altach trotz früher 2:0-Führung einen hart erarbeiteten 3:1 (2:1)-Sieg und erhöhten den Vorsprung auf Verfolger Rapid zumindest bis zum Sonntag auf neun Punkte. (20:09)

Krone

Nehmen Grazer Fan-Proteste gegen Rapid ein Ende?: Im Normalfall reist mit Ausnahme der Wiener Austria kein Bundesligist mit so vielen Fans wie Sturm Graz zu einem Auswärtsspiel gegen Rapid. Beim Gastspiel der Blackys am Sonntag im Wiener Happel-Stadion werden allerdings nur einige hundert Anhänger der Steirer im Happel-Stadion erwartet. (10:21)

Kurier

Jan Novotas Comeback: Der EM-Traum lebt: Der Rapid-Goalie ist wieder fit und dürfte als einziger Bundesliga-Legionär zur EM reisen. (07:00)

Kurier

Spielstand bei Sonntagspartie Rapid - Sturm: Gespielt wird nicht nur in Österreich, sondern auch in diversen europäischen Ligen. (13:35)

Laola1

Salzburg kann es auch auswärts: Salzburg macht den nächsten Schritt Richtung Titelverteidigung und gewinnt in Altach 3:1. Keita bringt die Gäste in Führung (3.), Caleta-Car erhöht nach Ecke (19.). Die Altacher kommen durch ein Aigner-Tor heran (22.). Der Stürmer vergibt vor der Pause die Ausgleichschance (27.), Ulmer klärt auf der Linie (58.). Laimer setzt den Schlusspunkt mit seinem 1. Liga-Tor (96.). Für Salzburg ist es der 1. Liga-Auswärtssieg seit 7. Februar, in der Tabelle hat man bis Sonntag 9 Punkte Vorsprung auf Rapid. (20:20)

Laola1

Rapid-Goalie hat EURO im Visier: Am vergangenen Donnerstag absolvierte Rapid-Goalie Jan Novota die erste Trainingseinheit, in der er Schüsse seiner Mitspieler abwehren musste, seit seiner Schulter-OP. "Es ist gut gegangen, die Schulter hat gehalten", meint der 32-Jährige im "Kurier". Der Slowake hofft, "Anfang Mai wieder voll da zu sein." SCR-Coach Barisic ist optimitisch, dass der Slowake mit zur EURO fährt. "Im slowakischen Team wissen sie, wie wir bei Rapid, wie gut Jan einer Mannschaft tun kann. Er wird sicher mitgenommen." (10:32)

Österreich

Austria fegt Mattersburg mit Schützenfest vom Platz: Austria fegt dezimierte Mattersburger mit 9:0 vom Platz. Die Wiener Austria hat sich am Samstag nach enttäuschenden Wochen den Frust von der Seele geschossen. Die Truppe von Coach Thorsten Fink fertigte zum Auftakt der 32. Runde der Fußball-Bundesliga Mattersburg im Pappelstadion mit 9:0 (3:0) ab und stellte damit den höchsten Auswärtssieg der Clubgeschichte ein. Am 22. August 2004 hatten die Favo... Weiterlesen (17:50)

Österreich

Bullen nach Sieg gegen Altach weiterhin auf Meister-Kurs: Altach -Salzburg: Meister war im Ländle sieben Jahre ohne Dreier. Titelverteidiger Salzburg kommt dem neuerlichen Triumph in der Fußball-Bundesliga immer näher. Am Samstag feierten die nunmehr zehn Spiele hintereinander ungeschlagenen "Bullen" in der 32. Runde in Altach trotz früher 2:0-Führung einen hart erarbeiteten 3:1 (2:1)-Sieg und erhöhten den Vorsprung auf Verfolger Rapid zumindest bis zum ... Weiterlesen (20:23)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Zieht Salzburg in Altach davon?: Tabellenführer RB Salzburg kann mit einem Sieg in Altach den Vorsprung auf Rapid vorerst auf neun Punkte vergrößern. Im Ländle tat sich der Meister zuletzt aber schwer. Hier geht's zum Liveticker: (18:20)

Weltfußball

Salzburg bezwingt Altach mit 3:1: Tabellenführer RB Salzburg hat mit einem 3:1-Sieg in Altach den Vorsprung auf Rapid auf vorerst neun Punkte vergrößert. Die Tore für den Meister erzielten Naby Keita, Duje Ćaleta-Car und Konrad Laimer (20:21)