2016-07-18

DerStandard

Rapid Wien - Steffen Hofmann erlitt Meniskuseinriss: Rapid-Kapitän muss sich am Mittwoch einer Arthroskopie unterziehen (20:30)

DerStandard

Rapid Wien - Hofmann erlitt Meniskuseinriss: Rapid-Kapitän muss sich am Mittwoch einer Arthroskopie unterziehen (20:30)

DerStandard

Verletzt - Steffen Hofmann erlitt Meniskuseinriss: Rapid-Kapitän muss sich am Mittwoch einer Arthroskopie unterziehen (20:30)

EwkiL/Freunde

Domenicos Geschichte von Rapid: Domenico Jacono kennt die Geschichte von Rapid wie kein anderer, und wenn er über Rapid erzählt, dann hat man das Gefühl, als hätte er seine Erzählungen alle erlebt, auch wenn sie sich vor Hundert Jahren ereignet haben. Das liegt an seiner genauen, wissenschaftlichen Arbeitsweise. Domenico ist auf den Geschichte-Seiten des Wien-Web sehr aktiv und arbeitet dort … Domenicos Geschichte von Rapid weit... Weiterlesen (00:41)

Forza-Rapid

Endlich wieder daheim: Endlich wieder daheim Sonntag, es ist geschätzt 02:15 Uhr: Nach einem langen Abend schaue ich mir die ersten Ausschnitte der Puls4-Übertragung an. Es lässt mir keine Ruhe. Ein historischer Tag ging zu Ende. Ein Tag, auf den wir alle mehr als 2 Jahre sehnsüchtig warten mussten. Bereits am frühen Nachmittag, am Weg vom Parkplatz in Pfarrwiesengegend [...] Der Beitrag Endlich wieder daheim erschien zuerst auf Forza Rapid . (21:16)

Krone

Schaub: Wichtige Waffe blieb und bläst zur Attacke: Joelinton, Traustason, Mocinic, Schösswendter - Rapids neuen 5-Millionen-Euro-Trümpfen gehör(t)en die Schlagzeilen. So ging fast unter, dass eine der wichtigsten Waffen blieb: Louis Schaub! Seit 2013 gefühlt in jeder Transferperiode weg, aber immer noch in Hütteldorf. Beim 2:0 gegen Chelsea war der 21-Jährige der beste Rapidler. Endlich wieder fit, bereit zur Attacke! Im Video oben sehen Sie, wie im neuen Allianz Stadion die erste Rapid-Hymne abgespielt und von den Fans mitgesungen wurde. (17:02)

Krone

Rapid-Schock! Meniskuseinriss bei Steffen Hofmann: Vizemeister Rapid Wien muss zum Saisonstart in der Bundesliga auf Kapitän Steffen Hofmann verzichten! Der 35-jährige Deutsche zog sich am Samstag beim Eröffnungsspiel des neuen Allianz Stadions gegen Chelsea (2:0) einen Meniskuseinriss im Knie zu. (18:51)

Krone

Tribüne überfüllt? "Keine Karte zu viel verkauft": Nach der Eröffnung von Rapids neuem Allianz Stadion hatte es aus diversen Fan-Kreisen gegeben: Der Block West sei überfüllt, Stiegen besetzt und Fluchtwege zugestellt gewesen, weil zu viele Karten verkauft worden seien. Stimmt nicht, sagt jetzt der Klub - es sei keine Karte zu viel verkauft worden. (08:09)

Kurier

Millionenspiel: Wie Mocinic zum Rapidler wurde: Rapid greift an: Nach Mocinic kommt noch ein Stürmer, das Stadion sichert die Finanzierung (08:00)

Laola1

Rapid wird noch Stürmer holen: Nach dem Muskelbündelriss von Matej Jelic, der dadurch mindestens drei Monate fehlen wird, musste Rapid Überlegungen anstellen. Nun deutet alles darauf hin, dass doch noch ein Stürmer kommen soll. Obwohl rund fünf Millionen für Ivan Mocinic und Arnor Ingvi Traustason investiert wurden, haben die Wiener finanziell noch Spielraum. "Es ist noch Luft für eine Verpflichtung im Transferbudget", verrät Sportdirektor Andreas Müller im "Kurier". Die Kandidaten sollen bereits lange gescoutet worden sein. (10:17)

Laola1

Lange Pause für Steffen Hofmann: Rapid muss rund vier Wochen auf Kapitän Steffen Hofmann verzichten. Der 35-Jährige erleidet beim Eröffnungsspiel des Allianz Stadions am Samstag gegen Chelsea (2:0) einen Meniskuseinriss im Knie und wird wahrscheinlich am Mittwoch operiert. Das erklärt Trainer Mike Büskens bei der Saisonstart-Pressekonferenz der Bundesliga. So verpasst der Offensivspieler nicht nur die ersten Partien der neuen Spielzeit im Oberhaus sondern auch zumindest die dritte Quali-Runde in der Europa League. (18:03)

Laola1

Hofmann bangte um seine Karriere: Rapid muss rund vier Wochen auf Kapitän Steffen Hofmann verzichten. Der 35-Jährige erleidet beim Eröffnungsspiel des Allianz Stadions am Samstag gegen Chelsea (2:0) einen Meniskuseinriss im Knie und wird wahrscheinlich am Mittwoch operiert. Das erklärt Trainer Mike Büskens bei der Saisonstart-Pressekonferenz der Bundesliga. So verpasst der Offensivspieler nicht nur die ersten Partien der neuen Spielzeit im Oberhaus sondern auch zumindest die dritte Quali-Runde in der Europa League. (18:03)

Österreich

Rekord-Transfers melden sich zum Dienst: Mocinic könnte Traustason überflügeln - beide starten am Montag. Schon zuletzt kündigte Rapid-Sportboss Andreas Müller an: "Wir stehen kurz vor einer Einigung." Am Sonntag, nicht einmal 24 Stunden nach der großen Party zur Eröffnung des Stadions, folgte die nächste frohe Kunde. (08:42)

Österreich

Super-Brasilianer Joelinton ist angekommen: Wiener feiern Eröffnungsparty - nicht zuletzt dank des Neuzugangs. Ein Tag, wie er im Bilderbuch steht. Nach der feierlichen Eröffnung der neuen Arena sorgte Rapid auch sportlich für Grund zum Jubeln. Joelinton und Tomi fixierten den 2:0-Test-Sieg gegen Chelsea, machten die Party vor 28.600 Rapid-Fans perfekt. (12:00)

Österreich

Polster: Austria droht der Absturz: Austria will eigentlich Rapid überholen. Doch sie muss aufpassen. In einem Punkt ist die Wiener Austria bereits die Nummer 1. Das Catering im VIP-Klub im Happel-Stadion von Do & Co ist absolut Spitze. Davon kann sich Trainer Thorsten Fink aber nichts kaufen. (08:07)

Österreich

Jetzt zählt für Rapid nur die Meisterschaft: ÖSTERREICH-Experte Hans Krankl über die Eröffnungsparty von Rapid. So ein 2:0 über Chelsea ist wunderschön, es wird sich in Europa herumsprechen. Torschütze Joelinton scheint gut in die Mannschaft zu finden, aus dem 19-jährigen Burschen könnte was werden. (12:55)

Weltfußball

Steffen Hofmann erleidet Meniskuseinriss: Vizemeister Rapid Wien muss zu Saisonstart in der Bundesliga auf Kapitän Steffen Hofmann verzichten. Der 35-jährige Deutsche zog sich beim Eröffnungsspiel des Allianz Stadions gegen Chelsea einen Meniskuseinriss zu (18:25)

Weltfußball

RB Salzburg erneut als Transferkönig: Titelverteidiger RB Salzburg präsentierte sich vor der am Samstag beginnenden Bundesliga-Saison 2016/17 erneut als Transferkönig, aber auch Rekordmeister Rapid ließ sich nicht lumpen. (12:15)

Weltfußball

Meniskuseinriss bei Rapid-Kapitän Hofmann: Vizemeister Rapid Wien muss zu Saisonstart in der Bundesliga auf Kapitän Steffen Hofmann verzichten. Der 35-jährige Deutsche zog sich beim Eröffnungsspiel des Allianz Stadions gegen Chelsea einen Meniskuseinriss zu (18:25)