2016-07-22

90minuten

Liebe Rapid- und Austria-Fans: Das mit dem Titel wird wieder nichts: Der oberflchliche Eindruck mag tuschen, doch Red Bull Salzburg geht als klarer Favorit in die Meisterschaft, da kann Rapid noch so tief in die Tasche greifen wie nie zuvor. Auch die Austria wird daran nichts ndern knnen. Von Georg Sander (11:20)

DerStandard

Austria Wien - "Das Happel ist für mich wie ein kleines Wohnzimmer": Goalie Robert Almer will mit der Austria in der neuen Saison Rapid und Salzburg zumindest ärgern. Der Stadionumzug sei kein Drama. Von der Leistung bei der EM ist er noch immer enttäuscht, Differenzen im Team soll es nicht gegeben haben (17:20)

DerStandard

Samstag - Rapid erwartet über 20.000 gegen Ried: Innviertler in Hütteldorf nach wie vor sieglos, man will jedoch mehr, "als nur das neue Stadion ansehen" (17:18)

DerStandard

Almer im Interview - "Das Happel ist für mich wie ein kleines Wohnzimmer": Goalie Robert Almer will mit der Austria in der neuen Saison Rapid und Salzburg zumindest ärgern. Der Stadionumzug sei kein Drama. Von der Leistung bei der EM ist er noch immer enttäuscht, Differenzen im Team soll es nicht gegeben haben (17:20)

EwkiL/Freunde

Rapidviertelstunde 2016/17: In diesem Tagebuch wird auch über die Rapid-Viertelstunde berichtet, um Euch daran zu erinnern, die Folgen im Internet anzuschauen. Hier die Inhalte der letzten drei Sendungen sowie direkte Links zur jeweiligen Sendung: 2016-07-08 Rapidviertelstunde Neue Saison, neue Gesichter Stadion-Eröffnungsreigen Andys Stadion-Rundgang Wordrap mit Jan Novota Link zum Video 2016-07-15 Rapidviertelstunde Allian... Weiterlesen (21:13)

EwkiL/Freunde

Spray-as-spray-can: Sprayern ist nichts heilig, auch nicht unser Stadion. Sie sprühen alles nieder wie in dem Freistil-Spruch „catch-as-catch-can“, das so viel bedeutet wie „pack ihn, wie Du ihn eben packen kannst“. Es ist eine Si­sy­phus­ar­beit, die Sprüche zu entfernen. Kaum ist irgendwo eine neue Mauer errichtet, gibt es auch schon Menschen, die ihre Ideen gerade dort aufmalen müssen. … Spray-as-spray-can weiterl... Weiterlesen (22:15)

Krone

"Große Ehre!" So ticken Rapids Millionenmänner: Rapid hat am Donnerstag erstmals die Neuzugänge Arnor Traustason (1,9 Millionen Euro Ablöse) und Ivano Mocinic (3 Millionen Euro Ablöse) der Öffentlichkeit präsentiert. Beide zeigten sich hoch motiviert. Und Cheftrainer Mike Büskens "sehr glücklich" ob der "außergewöhnlichen" Neuzugänge. (05:16)

Krone

Steffen Hofmanns Knie sieht "sehr, sehr gut aus": Am Samstag hatte er sich beim Eröffnungsspiel des Allianz Stadions gegen Chelsea einen Meniskuseinriss zugezogen. Am Mittwoch wurde Steffen Hofmann operiert. Sein Knie sieht schon wieder sehr, sehr gut aus, erklärte Rapid-Cheftrainer Mike Büskens am Donnerstag (siehe Video oben). (09:46)

Kurier

Voller Angriff: Rapid startet mit Frohbotschaften: Nach Gesprächen mit St-Etienne will Schaub in Wien verlängern. Auch Schwab bleibt länger. (08:00)

Laola1

Seine letzte Saison beim SVM: Mattersburg-Kapitän Patrick Farkas galt gegen Ende der abgelaufenen Saison als heiße Transferaktie. Besonders die beiden Wiener Großklubs hatten ein Auge auf den 23-Jährigen geworfen. Doch just im Duell mit den Veilchen am 23. April zog sich der Ex-ÖFB-Nachwuchs-Teamspieler einen Meniskusriss zu. Ein möglicher Wechsel war damit geplatzt. „Ich habe mich über das Interesse von Rapid sowie den anderen Klubs gefreut. Die Verletzung hat mir dann natürlich nicht reingepasst“, gesteht Farkas bei LAOLA1. (12:11)

Laola1

Grünes Licht für Rapids Mocinic: Der SK Rapid könnte schon zum Bundesliga-Start gegen die SV Ried (Samstag, ab 16 Uhr im LAOLA1-Liveticker) auf Neuzugang Ivan Mocinic bauen. Die Arbeitsbewilligung für den 23-jährigen Kroaten traf am Freitagvormittag bei den Hütteldorfern ein, damit wäre der Mittelfeldakteur spielberechtigt. Verzichten muss Trainer Mike Büskens hingegen auf Steffen Hofmann (Meniskuseinriss), Matej Jelic (Muskelbündelriss) und Andreas Kuen (Oberschenkel-OP), ansonsten kann er aus den Vollen schöpfen. (16:13)

Österreich

Rapid möchte nächstes Fußball-Fest feiern: Rekordmeister trifft auf Ried und will mit Heimsieg in Saison starten. Das Warten hat ein Ende! Am Samstag (16 Uhr im LIVE-TICKER ) startet die 43. Bundesliga-Saison - und das gleich mit einem Highlight. Vizemeister Rapid eröffnet die Spielzeit mit einem Heimspiel gegen Ried, läuft erstmals in einem Pflichtspiel in der neuen Arena auf. (17:55)

Österreich

Samstag schlägt Stunde der Wahrheit: Am Samstag werden endlich alle Fragen beantwortet. Der 2:0-Sieg von Rapid gegen Chelsea hört sich zwar wunderschön an, doch der Aussagewert für die Meisterschaft ist gleich null. Das zählt genauso wenig wie die Test-Blamage vor eineinhalb Jahren gegen Stadlau. Jetzt schlägt die Stunde der Wahrheit. Guter Start ist wichtig Wo Rapid wirklich steht, werden wir morgen sehen. Das erste Match ist besond... Weiterlesen (08:09)

Österreich

Barisic-Trennung aus disziplinären Gründen?: Pacults Aussagen werfen neues Licht auf Rapid-Trennung von Barisic. Misstrauen bei Rapid-Kennern Pacult, Ex-Trainer der Hütteldorfer, glaubt nicht, dass alles so reibungslos abgelaufen ist, wie öffentlich von Vereinsseite verlautbart. Er arbeitete mit Barisic als Co bei Rapid zusammen und zur Vertragsauflösung meint er folgendes: "Man hat ihm (Barisic, Anm.) nicht zugetraut, mit der Mannschaft den... Weiterlesen (13:07)

Österreich

Die neuen Stars der Liga: Dabbur, Traustason, Pires Schulz - die "fantastischen Vier" unter den Neuzugängen. Ab morgen rollt der Ball in der Bundesliga endlich wieder. Im Fokus: Die neuen Stars der Liga, die bei ihren Debüts prompt ihre Klasse unter Beweis stellen möchten. Was kann der Schweizer Torschützkönig? Den wohl dicksten Fisch zog Red Bull mit Munas Dabbur an Land. Der 24-jährige israelische Teamspieler kommt mit ... Weiterlesen (08:22)

UEFA

Alle jagen Salzburg: Am Wochenende startet Österreichs Bundesliga in die neue Saison. Alle jagen Salzburg, den Doublegewinner der letzten drei Jahre. Rapid, Austria und Co. haben aufgerüstet. Ob die Jagd gelingt? (11:24)

UEFA

Die Pause ist vorbei: Am Wochenende startet Österreichs Bundesliga in die neue Saison. Alle jagen Salzburg, den Doublegewinner der letzten drei Jahre. Rapid, Austria und Co. haben aufgerüstet. Ob die Jagd gelingt? (11:24)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde: Eröffnung Allianz Stadion; Das ultimative Fanfoto; Rapid stellt Spieler vor; Grünen Strom tanken; Das ist die Rapid-Kapelle (19:15)

Weltfußball

Bundesliga-Auftakt mit Rapid gegen Ried: Der SK Rapid und die SV Ried eröffnen am Samstag um 16:00 Uhr in Wien-Hütteldorf die Bundesliga-Saison 2016/17. Die Grün-Weißen sind dabei in ihrer neuen Heimstätte gefordert. (13:10)

Weltfußball

Nach dem EM-Aus folgt der Weitblick: In Österreich waren nach der starken EM-Qualifikation die Erwartungen groß. Das "Wunderteam" mutierte aber bei der Europameisterschaft zum Flop. Es gibt vor dem Bundesliga-Saisonstart aber auch positive Aspekte. (14:55)