2016-07-23

Brucki

Rapid - Ried 5:0 (3:0): Bundesliga, 1. Runde, 23.7.2016 Weststadion, 23.600 Mit einem glänzenden Spiel eröffnete Rapid die Meisterschaft. Das war dominant, stark und guter Fußball. An diesem Nachmittag passte alles. Die Neuzugänge Močinić und Traustason bekamen ihre ersten Spielminuten. Es wird nicht immer so weitergehen, aber das war schon eine beeindruckende Leistung. Die Atmosphäre im Stadion war, wie zu erwarten war,... Weiterlesen (16:00)

Bundesliga

Rapid besiegt Ried bei Liga-Premiere in Allianz Stadion: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:19)

DerStandard

Bundesliga - Perfekter Ligastart Rapids im neuen Stadion: Hütteldorfer gewinnen nach einer überzeugenden Darbietung gegen eher harmlose und ab der 45. Minute dezimierte Rieder mit 5:0 (17:51)

DerStandard

Nach Maß - Fulminanter Ligastart Rapids im neuen Stadion: Hütteldorfer gewinnen nach einer überzeugenden Darbietung gegen harmlose und ab der 45. Minute dezimierte Rieder mit 5:0 (20:05)

DerStandard

Bundesliga - Fulminanter Ligastart Rapids im neuen Stadion: Hütteldorfer gewinnen nach einer überzeugenden Darbietung gegen harmlose und ab der 45. Minute dezimierte Rieder mit 5:0 (17:51)

DerStandard

Schützenfest - Fulminanter Ligastart Rapids im neuen Stadion: Hütteldorfer gewinnen nach einer überzeugenden Darbietung gegen harmlose und ab der 45. Minute dezimierte Rieder mit 5:0 (20:05)

DiePresse

Bundesliga: Rapid startet mit Kantersieg: Die Hütteldorfer gewinnen die Auftaktpartie der neuen Bundesliga-Saison gegen überforderte Gäste aus Ried mit 5:0. (17:52)

EwkiL/Freunde

Rapid-Ried: 5:0 (3:0) Das Spiel verlief von der ersten Minute an wie auf einer schiefen Ebene. Die Bundesliga berichtet auf Facebook: Rapid Ried  25    5 Torschüsse 80% 20% Ballbesitz 49% 51% Gewonnene Zweikämpfe 92% 61% Passquote 6 0 Corner 20 0 Flanken 1 0 Abseits 9 13 Fouls 0 1/1 GE/GR Wäre es nicht das … Rapid-Ried weiterlesen (23:33)

Kicker

LIVE! Büskens' Rapid zerlegt Ried: Der internationale Matchkalender füllt sich allmählich wieder. Neu hinzu kommen an diesem Samstag die österreichische Bundesliga mit dem Auftaktspiel Rapid Wien gegen SV Ried - inklusive deutsches Trainerduell Büskens vs. Benbennek - sowie die Schweizer Super League mit dem Eröffnungsspiel Lugano gegen Luzern. In Russland steigt das Supercup-Finale zwischen ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg. (17:15)

Kicker

LIVE! Auftakt in Österreich und der Schweiz: Der internationale Matchkalender füllt sich allmählich wieder. Neu hinzu kommen an diesem Samstag die österreichische Bundesliga mit dem Auftaktspiel Rapid Wien gegen SV Ried - inklusive deutsches Trainerduell Büskens vs. Benbennek - sowie die Schweizer Super League mit dem Eröffnungsspiel Lugano gegen Luzern. In Russland steigt das Supercup-Finale zwischen ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg. (16:03)

Kicker

Auftakt in Österreich und der Schweiz: Der internationale Matchkalender füllt sich allmählich wieder. Neu hinzu kommen an diesem Samstag die österreichische Bundesliga mit dem Auftaktspiel Rapid Wien gegen SV Ried - inklusive deutsches Trainerduell Büskens vs. Benbennek - sowie die Schweizer Super League mit dem Eröffnungsspiel Lugano gegen Luzern. In Russland steigt das Supercup-Finale zwischen ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg. (11:29)

Kicker

Büskens' Rapid zerlegt Ried - Salzburg unterliegt: Der internationale Matchkalender füllt sich allmählich wieder. Neu hinzu kamen an diesem Samstag die österreichische Bundesliga mit dem Auftaktspiel Rapid Wien gegen SV Ried - inklusive des deutschen Trainerduells Büskens vs. Benbennek - sowie die Schweizer Super League mit dem Eröffnungsspiel Lugano gegen Luzern (1:2). In Russland stieg das Supercup-Finale zwischen ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg. Knapp ging's zu. (22:00)

Krone

"Inferno!" - Rapid-Ultras drohen eigenem Neuzugang: Sportlich gesehen war der Bundesliga-Auftakt des SK Rapid ein voller Erfolg. 5:0 deklassierte man am Samstag den Gegner aus Ried. Aber nicht für alle Rapid-Spieler war der Saisonstart eine lockere Angelegenheit, denn mit der Verpflichtung von Neuzugang Maximilian Entrup scheinen die Fans der Grün-Weißen alles andere als glücklich zu sein. Grund dafür: Der erst 18-Jährige soll der Austria-Wien-Fangruppierung Inferno angehört haben. (18:22)

Krone

Rapid startet gegen "Lieblings-Heimgegner" Ried: Der SK Rapid Wien startet die Jagd auf den 33. Meistertitel der Klubgeschichte, den ersten seit 2008, heute Nachmittag (16 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) im Bundesliga-Auftaktspiel im neuen Allianz Stadion gegen die SV Ried. Die Gäste aus dem Innviertel sind der Lieblings-Heimgegner der Hütteldorfer, haben sie doch noch nie bei den Grün-Weißen gewonnen. (09:02)

Krone

5:0! Rapid "frisst" Rieder mit Haut & Haaren!: Näheres in Kürze! (17:51)

Kurier

Rapid-Fans drohen Neuzugang Entrup: Einige Fans auf dem "Block West" sorgten beim 5:0 gegen Ried mit einem Transparent für einen Skandal. (18:30)

Kurier

Rapid schießt Ried aus dem Allianz Stadion: Die Hütteldorfer gewinnen das erste Pflichtspiel im neuen Stadion 5:0. (17:51)

Kurier

Rapid-Trainer Büskens: "Ich bin schon sehr verbissen": Der Deutsche über seinen Job in Wien, Vorgänger Zoran Barisic, die Seele der Spieler und die Systemfrage. (09:16)

Kurier

Rapid: Sehnsucht ohne Titelgarantie: Der KURIER testet die Bundesliga. Der Vizemeister als erster Herausforderer. (06:00)

Laola1

Rapid zerlegt Ried zum Auftakt: Rapid gelingt die Pflichtspielpremiere im Allianz-Stadion in beeindruckender Manier: Die Hütteldorfer zerlegen Ried zum Saison-Auftakt 5:0. Neuzugang Schößwendter eröffnet den Torreigen nach einer Murg-Freistoßflanke per Kopf vom Fünfer (13.). Schaub erhöht erneut per Kopf (29.). Die Entscheidung fällt bereits vor der Halbzeit: Murg trifft (42.), Rieds Egho sieht zudem Gelb-Rot. (45.). Murg (55.) und Joelinton (56.) machen das Debakel beim Liga-Debüt von Ried-Coach Christian Benbennek perfekt. (17:52)

Laola1

Drei Verletzte trüben Rapid-Sieg: Negative Nachrichten trüben den 5:0-Auftakt-Kantersieg des SK Rapid daheim gegen Ried. Sowohl Christoph Schößwendter als auch Christopher Dibon und Thomas Murg mussten angeschlagen vom Platz. Bei Schößwendter handelte es sich nach einem Tritt auf die Achillessehne beim Stand von 5:0 um eine Vorsichtsmaßnahme. Christopher Dibon fällt beim Ellbogencheck von Marvin Egho, der dafür Gelb-Rot sieht, unglücklich auf die Schulter. Thomas Murg knickt nach einer Attacke um und bangt um seinen Knöchel. (20:56)

Laola1

Strebinger-Botschaft an SCR-Fans: Nach dem 5:0 gegen Ried steht das Plakat der Rapid-Fans ("M. Entrup - Die Grüne Hölle wird für dich zum Inferno!") im Fokus. Goalie Richard Strebinger verteidigt nun seinen Teamkollegen mit Austria-Vergangenheit via Facebook: "Uns Spieler hat schockiert, wie unser Mitspieler Maxi Entrup von den eigenen Fans attackiert wurde. Bei allem Verständnis für euren Ärger: Maxi haut sich seit seinem ersten Tag bei uns in jedem Training rein. Egal was war, für uns Mitspieler ist Maxi einer von uns!" (23:34)

Laola1

Strebinger verteidigt Entrup: Nach dem 5:0 gegen Ried steht das Plakat der Rapid-Fans ("M. Entrup - Die Grüne Hölle wird für dich zum Inferno!") im Fokus. Goalie Richard Strebinger verteidigt nun seinen Teamkollegen mit Austria-Vergangenheit via Facebook: "Uns Spieler hat schockiert, wie unser Mitspieler Maxi Entrup von den eigenen Fans attackiert wurde. Bei allem Verständnis für euren Ärger: Maxi haut sich seit seinem ersten Tag bei uns in jedem Training rein. Egal was war, für uns Mitspieler ist Maxi einer von uns!" (23:34)

Laola1

Rapid-Fans drohen Neuzugang: Beim 5:0-Auftaktsieg des SK Rapid Wien gegen die SV Ried sorgen die Fans der Hütteldorfer für Aufregung. Während des Spiels enthüllen die Ultras Rapid ein Spruchband auf dem Neuzugang Maximilian Entrup bedroht wird. "M. Entrup - Die Grüne Hölle wird für dich zum Inferno!", ist auf dem Plakat zu lesen. Der erst 18-jährige Stürmer wechselte in dieser Transferperiode vom FAC zu den Grün-Weißen. Von 2009 bis 2012 war er auch in der Jugend Wiener Austria aktiv. (17:56)

Österreich

Rapid-Fans drohen Neuzugang Entrup: 18-Jähriger wurde zum Saisonauftakt angefeindet. Die Hintergründe. Eigentlich herrschte im Allianz Stadion kollektiver Freudentaumel. Eigentlich. Die Fans des SK Rapid sorgten nämlich während des 5:0-Sieges zum Bundesliga-Start gegen Ried für einen handfesten Eklat. Sie drohten Neuzugang Maximilian Entrup mit einem Spruchband. (18:28)

Österreich

Polster: Bullen Meister, Ried steigt ab: Salzburger haben gegen Rapid erneut die Nase vorn - hinten wird es eng. Ich habe die zehn Bundesliga-Klubs gecheckt, ohne Vereinsbrille analysiert und deshalb auch für viel Aufregung gesorgt. Einige Funktionäre fühlten sich auf den Schlips getreten. Aber da­rauf kann ich keine Rücksicht nehmen. Ich schreibe immer das, was ich denke und sehe, damit unsere Leser immer richtig im Bilde sind. (08:05)

Österreich

5:0! Rapid feiert Schützenfest gegen Ried: Rekordmeister legt gegen Innviertler Traumstart in die neue Saison hin. Mehr Infos in Kürze! (17:51)

Rapid-Englisch

New season begins with a goal-fest: 5:0 against SV Ried on opening day: On Saturday the 2016/17 tipico Bundesliga got under way and it couldn't possibly have gone any better for the Green Whites. A hapless SV Ried were the guests in a jumping Allianz Stadium as Rapid turned on the style, running out deserved 5:0 victors. The match day squad for the first league encounter of the season bore a few small changes in comparison to the side that took on Chelsea last time ... Weiterlesen (16:02)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – SV Ried: (18:00)

Weltfußball

Rapid mit fulminanter Premiere gegen Ried: Rapid startet mit einem klaren 5:0-Erfolg gegen die SV Ried in die neue Bundesliga-Saison. Schößwendter, Schaub, Murg (2) und Joelinton sorgen für eine gelungene Pflichtspiel-Premiere im neuen Stadion. (15:11)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Rapid setzt noch eins drauf: Mit dem Duell Rapid gegen Ried startet die Bundesliga in die Saison 2016/17. Neuzugang Schößwendter, Louis Schaub und Thomas Murg sorgen für eine bequeme Pausenführung der Grün-Weißen gegen dezimierte Innviertler (Gelb-Rot Egho) (15:11)

Weltfußball

Rapid-Ultras drohen Neuzugang Entrup: Die Rapid-Ultras haben beim 5:0 über die SV Ried im Bundesliga-Auftaktspiel für einen Eklat gesorgt. Sie drohten dem im Sommer vom FAC verpflichteten Stürmer Maximilian Entrup wegen dessen Austria-Vergangenheit. (19:37)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Saisonstart Rapid gegen Ried: Es geht wieder los! Mit dem Duell Rapid gegen SV Ried startet die Bundesliga in die Saison 2016/2017. Können die Innviertler ausgerechnet im neuen Weststadion den Rapid-Fluch beenden? (15:11)