2016-08-28

abseits.at

Die Fanmeinungen vor dem Duell zwischen dem SK Rapid und RB Salzburg: Nach der spannenden Europacup-Woche steht der Bundesliga-Alltag vor der Tür, der es aber an diesem Spieltag in sich hat. Der SK Rapid empfängt heute im restlos ausverkauften Stadion Red Bull Salzburg, womit die beiden größten Favoriten auf den Meistertitel aufeinandertreffen. Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört, was die... (10:00)

AustrianFootball

"Von Tradition kann ich mir nichts kaufen" - Odo Köstler im Interview: 1910 wurde der Sportclub Helfort gegründet und ist heute der traditionsreichste Fußballverein aus dem sechzehnten Wiener Gemeindebezirk. Einige Zeit stand der Klub im Schatten der Libertas, die ebenfalls in Ottakring beheimatet war und zwischen 1932 und 1937 in der obersten österreichischen Spielklasse auf Punktejagd ging. Helfort gelang dies nur ein einziges Mal und zwar in der Premierensaison na... Weiterlesen (12:32)

Brucki

Rapid - Red Bull 0:0: Bundesliga, 6. Runde, 28.8.2016 Weststadion, 25.300 32°C Ein wohl leistungsgerechtes Unentschieden in einem auch von der Hitze geprägten torchancenarmen Spiel. Mehr schien hier leider nicht drin zu sein. Leistungsgerechtigkeit interessiert einen halt leider nur bedingt, wenn es um Rapid geht. Die will man siegen sehen. Aber so ist eben der Sport, so ist Fußball auch wenn gerade die Dosen ja damit... Weiterlesen (16:30)

Bundesliga

Nullnummer im Topspiel zwischen Rapid und Salzburg: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:45)

DerStandard

Live-Nachlese - Kein Tor bei Rapid vs. Salzburg: (18:52)

DerStandard

Bundesliga live - Spitzenspiel: Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg 0:0: (16:15)

DerStandard

Bundesliga - Nullnummer auf der Herdplatte: Vizemeister Rapid und Meister Red Bull Salzburg schwitzten sich zu einem gerechten Remis. Die Salzburger haben freilich andere Sorgen. Bernardo musste auf Befehl nach Leipzig wechseln, Trainer Oscar Garcia tobt. (18:45)

DerStandard

Primera Division - Barcelona schlägt Rapid-Gegner Bilbao 1:0: Ivan Rakitic erzielte das Goldtor für die Katalanen (22:45)

DerStandard

Bundesliga - Rapid und Salzburg trennen sich torlos: Auf passablem Niveau neutralisierten sich die beiden Meisterschaftskandidaten in der Allianz-Arena (18:45)

DerStandard

Spitzenspiel - Nullnummer auf der Herdplatte: Vizemeister Rapid und Meister Red Bull Salzburg schwitzten sich zu einem gerechten Remis. Die Salzburger haben freilich andere Sorgen. Bernardo musste auf Befehl nach Leipzig wechseln, Trainer Oscar Garcia tobt (18:45)

DiePresse

Bundesliga: Probleme und ein Punkt in Wien: Salzburg erspielte sich ein 0:0 bei Rapid, den amtierenden Meister aber plagt der Abgang Bernardos zu Leipzig. Trainer Garcia ist irritiert und enttäuscht. (18:26)

DiePresse

Trainer Garcia ist auf Salzburg nicht gut zu sprechen: Der Trainer von Fußballmeister Red Bull Salzburg, Oscar Garcia, hat vor dem Schlagerspiel bei Rapid Wien seine Zukunft bei dem Club offen gelassen. (17:31)

DiePresse

Bundesliga: Kein Sieger bei Rapid gegen Salzburg: Der Rekordmeister kommt gegen Salzburg nicht über ein 0:0 hinaus und verpasst damit den Anschluss an die Tabellenspitze. (18:26)

EwkiL/Freunde

Die Zuckerpüppchen des Tifus: Asterix Band 18. „Die Lorbeeren des Cäsar“ Warum man in allen möglichen Situationen des Fußball-Alltags immer dazu passende Szenen aus Asterix assoziiert, hängt mit der Lebensweisheit seines Schöpfers, René Goscinny zusammen. Hier wie dort geht es um das Leben und der jeweilige Hintergrund ist austauschbar. Wie der Asterix-Leser weiß, kauft Cäsar seine Sklaven beim Sklavenhändler Tifus. … Die Zuck... Weiterlesen (10:30)

EwkiL/Freunde

Rapid-RB: 0:0 Ein Sieg sollte nicht sein (das werden auch die Bullen sagen). Vielleicht sollten wir uns auf ein verdientes Unentschieden einigen. RedBull mit gefährlicheren Chancen in Einzelleistungen, Rapid mit mit großem kollektiven Druck, insbesondere in der Schlussphase. Wir sahen ein interessantes, kampfbetontes Spiel, mit je drei gelben Karten für die Teams. Immer wieder sehr auffällig … Rapid-RB weit... Weiterlesen (22:51)

Kicker

LIVE! Topspiel für Zorniger - Rapid gegen RB: In Dänemark steigt heute das Topduell zwischen dem Ersten Bröndby, dem Klub von Alexander Zorniger, und Verfolger FC Kopenhagen. In Österreich duellieren sich die Rivalen Rapid Wien und RB Salzburg. Am Abend ist dann Fenerbahce gefordert - und Paris St. Germain: Kevin Trapp & Co. müssen nach Monaco. (12:32)

Kicker

LIVE! MLS sowie Topspiele in Dänemark und Österreich: In der Nacht zum Sonntag (MESZ) rollt der Ball in der MLS, unter anderem trifft Washington auf Chicago und Los Angeles auf Vancouver. Um 12.30 Uhr startet dann die Ehrendivision mit dem Match Eindhoven gegen Groningen. In Dänemark steigt das Topduell zwischen dem Ersten Bröndby und Verfolger Kopenhagen. Und in Österreich duellieren sich die Rivalen Rapid Wien und Salzburg. Am Abend ist dann Fenerbahce gefordert. (00:43)

Kicker

Rapid und RB spielen remis - Monaco vs. PSG: In Dänemark stieg das Topduell zwischen dem Ersten Bröndby, dem Klub von Alexander Zorniger, und Verfolger FC Kopenhagen - und endete 1:1. In Österreich duellierten sich die Rivalen Rapid Wien und RB Salzburg - und fanden ebenfalls keinen Sieger. Am Abend ist dann Fenerbahce gefordert - und Paris St. Germain: Kevin Trapp & Co. müssen nach Monaco. (21:33)

Krone

Rapid-Gegner Bilbao unterliegt Barcelona 0:1: Der FC Barcelona hat in der spanischen Meisterschaft auch sein zweites Saisonspiel gewonnen. Beim 1:0-Erfolg bei Athletic Bilbao, dem Gruppengegner von Rapid in der Europa League, taten sich die Katalanen aber schwer: Ivan Rakitic erzielte nach Vorarbeit von Arda Turan per Kopf das einzige Tor des Spiels (21.). (22:49)

Krone

Salzburg klaut Punkt aus "Grüner Hölle" Rapids: Red Bull Salzburg hat es im Schlagerspiel der 6. Bundesliga-Runde verpasst, in der Tabelle an Rapid vorbeizuziehen! Vier Tage nach dem Aus in der Champions League hatte der Meister im mit 25.300 Zuschauern beinahe ausverkauften Allianz Stadion zahlreiche Chancen, die jedoch nicht genutzt wurden. Salzburg bleibt punktegleich mit Rapid auf Platz vier. Im 1500. Bundesligaspiel von Rapid stand zunächst ein abwesender Akteur im Mittelpunkt: Eine Stunde vor der Partie verkündeten die Salzburger den Wechsel von Mittelfeldspieler Bernardo zu RB Leipzig. Nicht zur Freude von Trainer Oscar Garcia, der im ORF-Interview von Salzburg als einem zweiten Liefering sprach und seine persönliche Zukunft offenließ. (18:24)

Krone

Garcia sieht RB Salzburg nur mehr als Liefering A!: Das riecht nach Mega-Ärger bei Meister Red Bull Salzburg! Wenige Tage nach dem knappen Nicht-Einzug in die Champions League und nur knapp eine Stunde vor dem Bundesliga-Hit gegen Rapid am Sonntag ließen die Bullen ihren Defensivspieler Bernardo zu RB Leipzig ziehen. Sehr zum Unmut von Coach Oscar Garcia, wie man im ORF-Interview kurz vor Anpfiff im Allianz Stadion deutlich erkennen konnte. Wir haben jetzt zwei Ausbildungsmannschaften. Liefering A und Liefering B, spottete der Spanier über die offensichtlichen Nicht-Ambitionen am Schauplatz Salzburg… (16:57)

Krone

Prosenik-Triplepack beim 5:0 des WAC gegen Admira!: Ein Triplepack von Philipp Prosenik hat den Wofsberger AC in der 6. Runde der Bundesliga beim 5:0 gegen die Admira bereits früh auf die Siegerstraße gebracht (2., 21., 46.). Nachdem Prosenik schon in der Vorwoche gegen Rapid als Joker zum Ausgleich getroffen hatte, bewies Trainer Heimo Pfeifenberger diesmal mit seiner Startaufstellung erneut ein goldenes Händchen. Den Endstand für die haushoch überlegenen Kärntner besorgten Philip Hellquist (63.) und der eingewechselte Mihret Topcagic nach einem umstrittenen Elfmeter (87.). Der WAC hat die Admira damit überholt und liegt mit acht Punkten nun auf Rang sechs. Für die Admira geht die Berg- und Talfahrt unterdessen weiter. (22:10)

Krone

Rapid - Salzburg: Klassenkampf auf Augenhöhe: Um 16:30 Uhr geht's los: Rapid empfängt im Allianz Stadion Red Bull Salzburg zum Super-Hit. Rapid hielt bei den Investitionen ins Spielerpersonal heuer erstmals mit Krösus Salzburg mit. Der vielzitierte Klassenunterschied dürfte also im Titelrennen nicht mehr als Ausrede herhalten. (08:44)

Kurier

Rapid nähert sich Ligaprimus Salzburg an: Vor dem Schlager: Die Wiener haben nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich aufgeholt. (09:00)

Kurier

Rapid und Salzburg trennen sich torlos: In der Hitze von Hütteldorf nimmt der Meister nach umkämpften 90 Minuten einen Punkt mit. (18:24)

Kurier

Rapid-Gegner Bilbao unterliegt Barcelona knapp: Der Kroate Ivan Rakitic erzielt das einzige Tor in der Partie. (22:34)

Laola1

Roma lässt Punkt bei Aufsteiger: Die AS Roma muss sich am 2. Spieltag der Serie A mit einem 2:2 bei Cagliari begnügen. Die Römer liegen durch Perotti (Elfm.) und Strootman schon 2:0 vorne, aber nach Borriellos Anschlusstreffer gleicht Sau kurz vor Ende aus. Rapids EL-Gegner Sassuolo feiert mit einem 2:1 über Pescara den zweiten Sieg, ebenso wie der Genoa CFC, der nach einem 3:1 bei Crotone von der Tabellenspitze lacht. Die Fiorentina kommt zu einem 1:0 über Chievo, während der FC Torino Bologna 5:1 wegschießt. (22:51)

Laola1

Salzburg: Nächster Trikot-Patzer: Red Bull Salzburg leistet sich den nächsten peinlichen Trikot-Patzer. Beim Schlager gegen Rapid kehrt der Brasilianer Wanderson nach der Pause versehentlich im Dress seines Landsmanns Bernardo zurück aufs Feld. Ein pikanter Lapsus, da der Wechsel des Mittelfeldspielers zu RB Leipzig am selben Tag bekannt wurde.  "Ich habe in der Pause mein Trikot getauscht und es nicht gesehen. Ich dachte, es wäre Wanderson. Es war keine Absicht. Es ist eine lustige Geschichte", grinst Wanderson bei "Sky". (18:07)

Laola1

Oscars kurioses Bekenntnis: Nach seinem "Liefering A, Liefering B"-Sager beantwortet Salzburg-Trainer Oscar Garcia nach dem 0:0 bei Rapid bei der Pressekonferenz die Frage, ob er denn überhaupt "Liefering"-Trainer sein möchte. "Ich habe in der Vergangenheit gesagt, dass ich gerne mit jungen Spielern arbeite. Allerdings hat sich die Situation stark verändert, drei Wochen nachdem ich meinen Vertrag hier verlängert habe", so der Katalane, der danach auch noch zu einem kuriosen Bekenntnis zu Salzburg ansetzt. (20:32)

Laola1

Rapid-Fans verhöhnen RB Salzburg: Kein Schlager zwischen Rapid und RB Salzburg ohne Scharmützel! Abseits der üblichen Beschimpfungen seitens der grün-weißen Anhänger gegen die Vereinsführung der Mozartstädter machen sich diese über Salzburgs neuntes Aus in der Champions-League-Quali lustig. "Mateschitz kann noch so viele Millionen investieren, in der Champions League werdet ihr niemals existieren", war auf einem der Transparente zu lesen. Die Salzburger treten nach der verpassten Chance so wie die Hütteldorfer in Europa League an. (18:52)

Laola1

Oscar Garcia ist sauer: Oscar Garcia reagiert verärgert auf den Abgang von Bernardo. "Wir haben jetzt zwei Ausbildungsmannschaften. Liefering A und Liefering B", äußert der Coach im "ORF" Kritik an der Transferpolitik von RB Salzburg. Unmittelbar vor dem Spitzenspiel gegen Rapid Wien wurde bekannt, dass der Brasilianer zu RB Leipzig wechselt. Seine persönliche Zukunft scheint ebenfalls äußert ungewiss. Auf die Frage, ob er in Salzburg bleibt, zögert der Spanier lange und merkt dann an, nicht darüber sprechen zu wollen. (16:43)

Laola1

Barcelona feiert knappen Sieg: Der FC Barcelona feiert am 2. Spieltag von LaLiga Santander den zweiten Sieg. Die Katalanen setzen sich bei Athletic Bilbao mit 1:0 durch. Ivan Rakitic (21.) erzielt den einzigen Treffer der Partie. Arda Turan bedient ihn mit einer Maßflanke, der Kroate erzielt per Kopf sein erstes Saisontor. In der zweiten Halbzeit vergeben die "Blaugrana" zahlreiche Chancen, Lionel Messi und Luis Suarez scheitern mehrmals aus aussichtsreicher Position. Bilbao, Rapid Wiens EL-Gruppengegner, hält bei null Punkten. (22:10)

Laola1

Nullnummer im Gipfeltreffen: Das erste Gipfeltreffen der beiden Titelanwärter Rapid Wien und Red Bull Salzburg in dieser Bundesliga-Saison endet mit einem 0:0-Unentschieden. Beide Teams treten offensiv ausgerichtet auf, agieren jedoch nicht zwingend genug. Die beste Chance vergibt Valon Berisha mit einem Freistoß-Hammer aus rund 30 Minuten an die Latte. Wanderson wird nach einem Solo im letzten Moment gestoppt. In der Tabelle weisen die beiden Kontrahenten nach sechs Runden somit vier Punkte Rückstand auf Sturm auf. (18:21)

Laola1

Oscars kuriose Bekenntnis: Nach seinem "Liefering A, Liefering B"-Sager beantwortet Salzburg-Trainer Oscar Garcia nach dem 0:0 bei Rapid bei der Pressekonferenz die Frage, ob er denn überhaupt "Liefering"-Trainer sein möchte. "Ich habe in der Vergangenheit gesagt, dass ich gerne mit jungen Spielern arbeite. Allerdings hat sich die Situation stark verändert, drei Wochen nachdem ich meinen Vertrag hier verlängert habe", so der Katalane, der danach auch noch zu einem kuriosen Bekenntnis zu Salzburg ansetzt. (20:32)

Österreich

Rapid und "Bullen" mit heißer Nullnummer: Hütteldorfer kommen im Hit gegen Meister nicht über ein Remis hinaus. (18:21)

Österreich

"Bullen" leisten sich neue Trikot-Panne: Salzburg ist erneut die Lachnummer: Wanderson lief als Bernardo auf. In der Champions-League-Quali gegen den FK Liepaja gab es den ersten peinlichen Fauxpas: Andreas Ulmer hatte ein RB-Leipzig-Logo auf der Brust getragen. Und auch beim 0:0 gegen Rapid lief bei der Dressen-Vergaben offenbar irgendetwas falsch. (19:05)

Österreich

Salzburg-Trainer tobt nach Bernardo-Wechsel: Bernardo wechselt innerhalb des "Bullen"-Stalls. Der Trainer ist sauer. Red Bull Salzburg hat eine Stunde vor dem Schlagerspiel gegen Rapid am Sonntag den Abschied von Bernardo zum deutschen Bundesligisten Leipzig bekanntgegeben. Eine Situation, die Oscar Garcia missfällt. (16:25)

Österreich

Leipzig wildert erneut in Salzburg: Bernardo wechselt innerhalb des "Bullen"-Stalls. Den Trainer ärgert es. Red Bull Salzburg hat eine Stunde vor dem Schlagerspiel gegen Rapid am Sonntag den Abschied von Bernardo zum deutschen Bundesligisten Leipzig bekanntgegeben. Eine Situation, die Oscar Garcia missfällt. (16:25)

Österreich

Rapid-Gegner Bilbao unterlag Barcelona "nur" 0:1: Der FC Barcelona hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft auch sein zweites Saisonspiel gewonnen. Beim 1:0-Erfolg bei Athletic Bilbao, dem Gruppengegner von Rapid in der Europa League, taten sich die Katalanen aber schwer: Ivan Rakitic erzielte nach Vorarbeit von Arda Turan per Kopf das einzige Tor des Spiels (21.). (22:39)

Rapid-Englisch

Title hopefuls share the spoils: With Rapid hovering below top spot in the tipico Bundesliga, a real test awaited them on Sunday in the shape of the visit to the capital of RB Salzburg . Having secured safe passage midweek to the UEFA Europa League group stages, the Htteldorfers were looking for a good performance against tough opposition to keep pace with the early pace setters and hammer out a message about their own title cred... Weiterlesen (16:33)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – Red Bull: (18:30)

Weltfußball

Gemischte Bilanz für Europacup-Gegner: Die Europacup-Gegner von RB Salzburg, Rapid und der Austria haben ein Wochenende mit gemischten Ergebnissen hinter sich: Es gab je drei Siege, Remis und Niederlagen. (22:40)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Showdown in Hütteldorf : Der SK Rapid bittet RB Salzburg erstmals im neuen Stadion in Wien-Hütteldorf zum Tanz. Wer kann den absoluten Schlager für sich entscheiden? Hier geht's zum Liveticker. (16:20)

Weltfußball

Showdown in Hütteldorf ohne Tore: Der SK Rapid und RB Salzburg trafen erstmals im neuen Stadion in Wien-Hütteldorf aufeinander. Das mit Spannung erwartete Spitzenspiel blieb jedoch ohne Treffer und endete mit einem torlosen Remis. (18:20)