2016-11-29

90minuten

Österreichs (künftige) Offensivmisere: Marcel Koller sucht ihn. Red Bull Salzburg, Austria und Rapid Wien haben ihn nicht und auch sonst schaut es nicht gut aus. Wo ist der heimische Vollblutstrmer? Ein Statistik-Check von Georg Sander (10:12)

DerStandard

Krisenduell - Rapid und Mattersburg gieren im Pappel nach Punkten: Ebenso wie das Schlusslicht benötigen auch die unter Neo-Trainer Canadi noch immer erfolglosen Hütteldorfer dringend Punktezuwachs (16:17)

EwkiL/Freunde

Hauptversammlung: Es war ein organisatorisch sehr gelungener Abend, erstmals im neuen Zuhause, auf beiden Ebenen 1 und 2 der Röhre. Man konnte kleine Speisen und Getränke kaufen, zuletzt gab es sogar Freibier auf Kosten des Präsidiums, was den Abend bis nach Mitternacht verlängerte. Der Ablauf der Veranstaltung ist in Bildern fast lückenlos dokumentiert. Die Inhalte der Vorträge wurden … Hauptversammlung weiterlese... Weiterlesen (23:20)

Forza-Rapid

Block West Echo #37: Auf mächtigen 228 Seiten kommt die Sommerausgabe 2016 des Block West Echo daher. Gleich vorweg: Die Qualität steht der Quantität um nichts nach. Das Westsadion ist ein Schwerpunkt in der Ausgabe: Vorbereitung, Einzug, Fest und 20 Seiten vollgepackte Fotodoku zur Entstehung des Schmuckkästchens. Weiter geht es mit dem Saisonrückblick, wieder mit Schwerpunkt Choreo-Dokumentation. Es folgen interne Sichten zur [...] Der Beitrag Block West Echo #37 erschien zuerst auf Forza Rapid . (11:25)

KickitPedro

Vierter grün-weißer Geschäftsbericht: Wie schon 2013, 2014 und 2015 veröffentlichte der SK Rapid auch heuer einen sehr detaillierten Geschäftsbericht. Redaktionell durfte ich dieses 120 starke Werk sehr intensiv begleiten, ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Hoffnung, dass diese Transparenz im heimischen Fußball Standard wird, habe ich allerdings schon fast aufgegeben.... Hier der Link zu Online Version Und hier das Cov... Weiterlesen (21:43)

Krone

Admira will Prüfstein für Leader Sturm Graz sein: Mit dem Auswärtssieg gegen Rapid als Moralinjektion nimmt Sturm Graz am Mittwoch im Heimspiel gegen die Admira (20.30 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) drei Punkte ins Visier. Bei einem Sieg über die Südstädter würden die Grazer in der 17. Bundesliga-Runde Platz eins erfolgreich verteidigen, allerdings sind die Blackys gewarnt - die Gäste kommen mit der Referenz eines 1:0-Auswärtserfolgs über Salzburg in die Merkur Arena. Sturm-Coach Franco Foda hat die Videoanalyse des Auftritts der Südstädter in Wals-Siezenheim bereits hinter sich. Da war die Admira mutig und hat kompakt verteidigt, so der Deutsche. (15:38)

Laola1

Kehrt Reyna nach Peru zurück?: Die Tage von Yordy Reyna beim FC Red Bull Salzburg sind längst gezählt. Der 23-jährige Stürmer, der bis Sommer Vertrag hat, spielt unter Trainer Oscar überhaupt keine Rolle, durfte zuletzt im September als Joker im Cup ran und stand zuletzt nur deswegen gegen Rapid (2:1) im Kader, weil mehrere Offensivspieler ausfielen. "El Bocon" berichtet, dass der schnelle Angreifer möglicherweise vor einer Rückkehr in seine Heimat Peru steht: FBC Melgar soll an einer Verpflichtung interessiert sein. (21:34)

Laola1

10. Debütant! Kein Ende in Sicht: Der SK Rapid kommt nicht zur Ruhe. Weder ergebnistechnisch, noch was das Personal betrifft. Das Verletzungspech zieht sich durch die Saison, andere wiederum können ihre Qualitäten nicht abrufen. Deshalb wird heftig rotiert. Neo-Trainer Damir Canadi treibt dieses Spielchen auf die Spitze, doch auch unter Vorgänger Mike Büskens wurde einiges ausprobiert. Beim 1:2 gegen den SK Sturm wurde mit Osarenren Okungbowa der 28. Spieler in dieser Saison eingesetzt, der 10. der sein Bundesliga-Debüt feierte. (09:54)

Laola1

Herbstsaison für Pavelic zu Ende: Weitere schlechte Nachrichten für den SK Rapid - und schon wieder handelt es sich um eine Verletztenmeldung. Beim zuletzt schon in Genk und gegen Sturm Graz wegen Oberschenkelproblemen fehlenden Mario Pavelic wird ein Muskelfasereinriss festgestellt. Der Rechtsverteidger wird den Grün-Weißen somit in den ausstehenden fünf Spielen der Herbstsaison gegen Mattersburg, St. Pölten, Bilbao, Ried und Altach nicht zur Verfügung stehen. Der 23-Jährige wird erst wieder in die Frühjahrsvorbereitung starten. (12:50)

Laola1

Kreissl-Appell an Sturm-Fans: Durch den 2:1-Sieg bei Rapid scheint Sturm ein kurzes Tief in der Herbstsaison überwunden zu haben. Damit man gegen die Admira (Mittwoch, 20:30 Uhr) an die Leistung in Hütteldorf anschließen kann, brauche es vor allem wieder die Unterstützung von den Rängen, meint Sport-Geschäftsführer Günter Kreissl. "Es war eine Sensation, wie uns unsere Fans vorm Rapid-Spiel verabschiedet und im Match unterstützt haben. Danke, das war eine Riesenmotivation!", so der 42-Jährige in der "Krone". (09:48)

Laola1

Foda: Dreierkette erneut möglich: Beim Spiel zwischen Sturm und der Admira (Mittwoch, 20:30 Uhr) kommt es zum Duell zweier Teams mit breiter Brust. Die Grazer gewannen am Sonntag mit 2:1 bei Rapid, die Südstädter überraschten mit 1:0 in Salzburg. Für Sturm-Coach Franco Foda zählt nur ein Sieg: "Die Admira hat in Salzburg kompakt verteidigt, aber wir spielen zuhause. Es ist wichtig, dass wir mit der gleichen Aggressivität und Freude wie in Wien spielen." Im Hinblick auf die Aufstellung lässt sich Foda auch die Option mit drei Innenverteidigern offen. (16:03)

Österreich

Sturm muss gegen Admira nachlegen: Grazer blasen zum Angriff: Nach Rapid soll nun der Pflichtsieg her. (20:28)

Österreich

Rapid-Vorstand fehlt sportliche Kompetenz: Die Situation bei Rapid ist sehr beunruhigend. Ich mache mir große Sorgen um Rapid. Die Situation ist mehr als verfahren. Was mich vor allem beunruhigt? Wer von den Bossen soll dem neuen Trainer Canadi etwas sagen, ihm beistehen? Keiner hat von der Fußballmaterie eine Ahnung. Es gibt keinen Sportdirektor, keinen kompetenten Mann. Gravierende Fehler Im Sommer wurde Zoki Barisic entlassen, weil man ... Weiterlesen (08:14)

Österreich

Krammer-Show verdeckt sportliche Misere: Großer Vertrauensvorschuss für Coach Canadi. Rapid Wien hat seine fußballerische Krise am Montagabend galant beiseite gewischt und will sein Image um einen neuen Aspekt erweitern. Bei der Ordentlichen Hauptversammlung stellte der wiedergewählte Präsident Michael Krammer die Vision von der "besten Nachwuchsarbeit in Österreich" und dem angrenzenden Osteuropa vor. Statt kritischen Tönen gab es Stand... Weiterlesen (11:58)

Weltfußball

Admira prüft Tabellenführer Sturm Graz: Mit dem Auswärtssieg gegen Rapid als Moralinjektion nimmt Sturm Graz gegen die Admira drei Punkte ins Visier. Bei einem Sieg über die Südstädter würden die Grazer in der 17. Runde Platz eins erfolgreich verteidigen (15:30)

Weltfußball

Rapid lechzt in Mattersburg nach Sieg: Krisenduell im Pappelstadion: Schlusslicht Mattersburg und Rekordmeister Rapid stehen am in der 17. Runde stark unter Druck. Die Wiener konnten ihren Abwärtstrend unter Neo-Coach Damir Canadi nicht stoppen. (14:58)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Altach will gegen Ried vorlegen: Der SCR Altach hat zum zweiten Mal in Folge die Chance, im Kampf um den Herbstmeistertitel in der Bundesliga vorzulegen. Die Vorarlberger eröffnen die 17. Runde mit dem Heimspiel gegen die SV Ried. (18:30)

Weltfußball

Große Pläne auf Rapids Hauptversammlung: Bei der Ordentlichen Hauptversammlung stellte der wiedergewählte Präsident Michael Krammer die Vision von der "besten Nachwuchsarbeit in Österreich" und dem angrenzenden Osteuropa vor. (12:06)