2017-03-26

Brucki

Vienna - Rapid 0:4 (0:3): Rettungsspiel, 26.3.2017 Hohe Warte, 6.200 Als die Vienna im Winter ihre Pleite bekanntgab, bot Rapid ein Benefizspiel an. Es wurde als „Rettungsspiel“ beworben und brachte offiziell 6.200 Zuschauerinnen und Zuschauer auf die Hohe Warte. Es werden wohl einige mehr gewesen sein, vielleicht waren es 7.000 bis 8.000. Der Nachmittag begann mit einem Legendenspiel, in dem Christian Keglevits eine illus... Weiterlesen (15:30)

DerStandard

Nationalteam - Schaub fällt aus, Grillitsch nachnominiert: Der Rapid-Spieler erlitt Muskelfaserriss mi linken Oberschenkel und fällt für den Test gegen Finnland aus (13:26)

DerStandard

Rochade - Schaub fällt aus, Grillitsch nachnominiert: Der Rapid-Spieler erlitt Muskelfaserriss mi linken Oberschenkel und fällt für den Test gegen Finnland aus (13:26)

DerStandard

Vienna - Rapid schlägt die Vienna im Rettungsspiel: Klarer Sieg vor 6.200 Zuschauern auf Hoher Warte (19:01)

DerStandard

Vienna - Rapid schlägt die Vienna im "Rettungsspiel": Klarer Sieg vor 6.200 Zuschauern auf der Hohen Warte (19:01)

EwkiL/Freunde

Vienna-Rapid: 0:4 (0:3) Das Spiel hatte zwei ungleich Hälften. War die erste Hälfte seitens Rapid noch überwiegend mit Spielern der Kampfmannschaft besetzt, war die zweite Halbzeit eher ein Testspiel für Rapid II. Entsprechend fielen auch die Tore. In der ersten Halbzeit war Rapid klar tonangebend, danach war es eher ausgeglichen mit durchaus tollen Chancen für die … Vienna-Rapid weiterlesen (20:19)

Krone

Rapidler Schaub fällt für Test gegen Finnland aus: Louis Schaub fällt für das Testspiel der österreichischen Nationalmannschaft am Dienstag in Innsbruck gegen Finnland aus. Im Video oben sehen Sie die Tore vom 2:0-Erfolg gegen Moldawien! (12:42)

Krone

6.200 Fans! Rapid siegt bei Vienna endlich wieder: 6.200 Zuseher sind am Sonntagnachmittag auf die Hohe Warte in Wien gepilgert, um sich das Benefizspiel, das unter dem Motto Tradition verbindet stand, zwischen der finanziell angeschlagenen Vienna und Rapid anzusehen. Der Bundesligist setzte sich letztlich klar mit 4:0 durch und konnte seit langer Zeit endlich wieder einmal über einen Sieg jubeln. Im Video oben können SIe einen Eindruck von der Stimmung in der größten Naturarena bekommen. (17:34)

Laola1

"Kein Kontakt zu Rapid und FAK": "Ich bin nicht mehr Anfang 20, dass ich da unruhig werde", schmunzelt Marc Janko. Im Juni feiert der Goalgetter seinen 34. Geburtstag. Für welchen Verein er kommende Saison im gestandenen Fußballer-Alter auflaufen wird, steht derzeit in den Sternen. Der Vertrag beim FC Basel läuft aus, die Gerüchteküche beginnt bereits zu brodeln. "Ich kann mir prinzipiell vieles vorstellen. Zu diesem Gerücht muss ich ganz klar sagen, dass ich weder mit der Austria noch mit Rapid gesprochen habe", stellt Janko klar. (15:27)

Laola1

Fehler? Canadi bereut gar nichts: Trainer Damir Canadi hat es beim SK Rapid nicht leicht! Neben den ausbleibenden Erfolgen gießt er mit seinen Antworten und seinem Verhalten noch zusätzlich Öl ins Feuer. Trotz Negativserie und Platz 7 sieht er Rapid weiter "auf dem richtigen Weg". Im "Kurier"-Interview meint er, angesprochen darauf, ob sein Abschied aus Altach ein Fehler war: "Nein, es macht mir Spaß hier. Entscheidungen bereue ich nie. Ich lebe im Heute. Aber ich mache mir immer Gedanken was ich besser machen kann." (10:34)

Laola1

Rapid besiegt die Vienna: Der SK Rapid darf sich über ein seltenes Erfolgserlebnis freuen. Die Hütteldorfer gewinnen das Benefizspiel gegen den finanziell angeschlagenen Regionalliga-Klub First Vienna FC mit 4:0. Tamas Szanto bejubelt einen Doppelpack (9., 76.), außerdem sind Steffen Hofmann (44.) und Eren Keles (45.), der im Winter von den Döblingern zu den Amateuren der Hütteldorfer gewechselt ist, erfolgreich. Insgesamt waren 6.200 Fans auf der Hohen Warte, um das Duell der beiden Traditionsklubs zu sehen. (17:24)

Laola1

Schaub fehlt ÖFB-Team verletzt: Nächster Ausfall im ÖFB-Team. Nach Torhüter Andreas Lukse (Magenprobleme) muss auch Louis Schaub für das Testspiel gegen Finnland am Dienstag (20:30 Uhr) in Innsbruck passen. Der Rapid-Spieler laboriert an einem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel, wie lange die Zwangspause dauert, ist noch unklar.  Für Schaub nominiert Teamchef Marcel Koller Florian Grillitsch nach. Der Bremen-Legionär steht damit erstmals im ÖFB-Kader und soll am Sonntag-Nachmittag ins Mannschafts-Training einsteigen.  (12:18)

Österreich

Rapid-Schock: Muskelfaserriss bei Schaub: Rapid-Mittelfeldspieler droht nach Verletzung im ÖFB-Training längerer Ausfall. Das österreichische Fußball-Nationalteam muss am Dienstag im Testspiel in Innsbruck gegen Finnland auf Louis Schaub verzichten. Der 22-jährige Offensivspieler von Rapid erlitt einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel. Das gab der ÖFB am Sonntagmittag bekannt. An seiner Stelle wurde Florian Grillitsch von Werder Bre... Weiterlesen (13:34)

Ultras-Rapid

First Vienna FC – SK Rapid Wien: (17:30)

Weltfußball

Fan-Ansturm bei Vienna gegen Rapid: Das Benefizspiel am Sonntag in Wien zwischen Vienna und Rapid ist zu einem Fußballfest geworden. Zum "Rettungsspiel" der finanziell angeschlagenen Vienna kamen mit 6.200 klar mehr als die erhofften 5.000 Zuschauer (18:27)

Weltfußball

Rapid siegt bei Benefizspiel für die Vienna: Das Benefizspiel am Sonntag in Wien zwischen Vienna und Rapid ist zu einem Fußballfest geworden. Zum "Rettungsspiel" der finanziell angeschlagenen Vienna kamen mit 6.200 klar mehr als die erhofften 5.000 Zuschauer (18:27)