2017-04-01

abseits.at

Vorschau auf den 30. Spieltag in England: Merseyside – Derby im Zeichen des Kampfs um Europa: Wir betrachten das Spitzenspiel in der englischen Liga zwischen  Liverpool und Everton und verraten euch außerdem, welche Aufgaben auf unsere Legionäre auf der Insel warten! Liverpool FC – Everton FC Samstag, 01.04.- 13:30 Uhr Nach einer bislang beeindruckenden Rückrunde des FC Everton, könnte das Team von Trainer Roland Koeman mit... (09:00)

abseits.at

Vorschau auf den 26. Spieltag in Deutschland: Burgstaller mit Derby-Premiere: Wir blicken auf die kommende Bundesligarunde in Deutschland, wobei wir uns in erster Linie auf die Partien mit österreichischer Beteiligung konzentrieren wollen. Der Samstag: Hamburger SV vs. 1. FC Köln HSV-Stürmer Michael Gregoritsch wird die Begegnung mit Köln-Trainer Peter Stöger wohl zunächst von der Bank verfolgen müssen. Zwar ist die... (08:00)

abseits.at

Anstoßzeitenanalyse zur deutschen Bundesligasaison 2016/17: Unmittelbar nach dem Achtelfinalspielen der Europa League hat die DFL als erste der großen fünf europäischen Ligen die restlichen exakten Terminierungen der aktuellen Saison festgelegt. Da es nächste Saison aufgrund des neuen TV-Vertrags zu einigen Änderungen bei den Anstoßzeiten kommt, ist die aktuelle Saison die letzte, in der die seit... (14:00)

abseits.at

Vorschau: Bleibt die Admira auch gegen die Veilchen ungeschlagen?: Heute trifft die Austria im Wiener Ernst-Happel-Stadion ab 18:30 Uhr auf die Admira. Für die Südstädter geht es darum, im Jahr 2017 weiter ungeschlagen zu bleiben und die Wiener in ein kleines Tief zu stoßen. Die Wiener Austria will sich hingegen mit einem Heimsieg von der Blamage in Salzburg rehabilitieren.... (11:15)

Brucki

St. Pölten - Rapid 1:1 (1:1): Bundesliga, 27. Runde, 1.4.2017 NÖ Arena, 7.627 Rapid schleppt sich von problematischem Spiel zu problematischem Spiel. Nach einem befreienden Treffer durch Joelinton nach zwanzig Minuten lief das Werkl hier plötzlich wieder und man sah Hoffnung keimen. Doch kurz vor der Pause kam nach einem Freistoß der vollkommen unnötige St. Pöltner Ausgleichstreffer und schon war das in der zweiten Halbzeit wi... Weiterlesen (16:00)

Brucki

St. Pölten Frauen - USC Landhaus 4:2 (1:2): ÖFB Frauen-Bundesliga, 12. Runde, 1.4.2017 Sportzentrum Niederösterreich, 100 Die St. Pöltnerinnen begannen das Spiel zwar als Favoritinnen erwartet gut, doch USC Landhaus suchte und fand Chancen in Kontern. Nach einer halben Stunde führte so ein Konter zum 0:1 und kurz vor der Pause erhöhten sie per Foulelfmeter zum 0:1. Noch vor dem Pausenpfiff konnten die St. Pöltnerinnen aber den Anschlusstref... Weiterlesen (13:15)

Bundesliga

Altachs Sportchef Zellhofer ist "schon ein bisserl im Glück": -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (11:43)

Bundesliga

Mattersburg nach 2:1 über Ried vier Punkte vor Schlusslicht: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:47)

Bundesliga

Sturm nach 4:0-Sieg gegen WAC neuer Bundesliga-Dritter: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:43)

Bundesliga

Admira kochte Austria ab - 2:0 im Happel-Stadion: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:54)

Bundesliga

Rapid kann weiter nicht gewinnen - 1:1 in St. Pölten: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:05)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Kantersiege für Bayern, Bremen und Leipzig: Drei Lewandowski-Treffer beim Münchner 6:0 gegen Augsburg – Bremer gewinnen nach Delaney-Triplepack 5:2 in Freiburg – Leipzig ohne Probleme mit Darmstadt – Remis im Revierderby (17:35)

DerStandard

Live - 1:1 – Kein Sieger im Revierderby Schalke vs. BVB: Nach der Dortmunder Führung durch Aubameyang gelang Königsblau noch der Ausgleich (17:33)

DerStandard

Bundesliga Live - St. Pölten und Rapid trennen sich 1:1: Rapid geht beim Aufsteiger in Führung muss aber noch vor der Pause den Ausgleich hinnehmen (16:01)

DerStandard

Premier League - Liverpool siegt im Merseyside-Derby: 3:1 gegen Everton – Everton-Coach Koeman echauffierte sich über "große Show um Tacklings" auf Liverpooler Bank (15:43)

DerStandard

Bundesliga Live - St. Pölten gleicht gegen Rapid aus – 1:1: Für Grün-Weiß geht es um Schadensbegrenzung und um den ersten vollen Erfolg im Frühjahr (16:01)

DerStandard

Deutsche Liga Live - 1:0 im Revierderby - Schalke geht auf Ausgleich gegen BVB: Das Derby im Pott verspricht Spannung und eine ordentliche Portion Rivalität (15:24)

DerStandard

Bundesliga - 1:1 in St. Pölten, Rapid kommt nicht vom Fleck: Das erste von zwei Duellen innerhalb von fünf Tagen endet mit einem leistungsgerechten Remis. Spielerisch lassen beide Seiten zu wünschen übrig, immerhin halten die Hütteldorfer ihren Dreipunkte-Vorsprung vor dem Aufsteiger (18:06)

DerStandard

Zweite deutsche Liga - Hannover gewinnt Spitzenspiel gegen Union: Harnik-Team nur noch einen Punkt hinter dem Spitzenreiter (15:46)

DerStandard

Premier League - Liverpool siegt im Merseyside-Derby, Dämpfer für Chelsea: Team von Jürgen Klopp schlägt Everton mit 3:1. Chelsea blamiert sich mit 1:2 gegen Crystal Palace (15:43)

DerStandard

Wien - Nichts zu holen für die Austria gegen die Admira: Die Veilchen müssen sich nach einer schwachen Vorstellung den Gästen aus der Südstadt mit 0:2 geschlagen geben (20:30)

DerStandard

Steiermark - Sturm fährt über den WAC drüber: Die Grazer feiern einen deutlichen 4:0-Kantersieg über die Kärntner und schiebt sich auf Platz drei (20:25)

DerStandard

Burgenland - Mattersburg dank Bürger-Doppelpack siegreich: Die Burgenländer drehen das Kellerduell gegen Ried und gewinnen durch zwei Tore von Patrick Bürger mit 2:1 (20:24)

DerStandard

Niederösterreich - 1:1 in St. Pölten, Rapid kommt nicht vom Fleck: Das erste von zwei Duellen innerhalb von fünf Tagen endet mit einem leistungsgerechten Remis. Spielerisch lassen beide Seiten zu wünschen übrig, immerhin halten die Hütteldorfer ihren Dreipunkte-Vorsprung vor dem Aufsteiger (18:06)

DerStandard

Schützenfeste - Kantersiege für Bayern, Bremen und Leipzig: Drei Lewandowski-Treffer beim Münchner 6:0 gegen Augsburg – Bremer gewinnen nach Delaney-Triplepack 5:2 in Freiburg – Leipzig ohne Probleme mit Darmstadt – Remis im Revierderby (17:35)

DerStandard

Samstag - Hannover gewinnt Spitzenspiel gegen Union: Harnik-Team nur noch einen Punkt hinter dem Spitzenreiter (15:46)

DerStandard

Samstag - Liverpool siegt im Merseyside-Derby, Dämpfer für Chelsea: Team von Jürgen Klopp schlägt Everton mit 3:1. Chelsea blamiert sich mit 1:2 gegen Crystal Palace (15:43)

DerStandard

Bundesliga Live - St. Pölten vs. Rapid, 16.00 Uhr: (13:27)

DerStandard

WSK und WSC - Crowdfunding-Initiative für Comeback des Wiener Sport-Clubs: Um die Rückführung des Sportklubs in den Sport-Club zu ermöglichen, werden finanzielle Mittel zur Tilgung der Altlasten benötigt (10:30)

DerStandard

Red Bull Salzburg - "Einwurfmonster" Christian Schwegler auf Abschiedstournee: Christian Schwegler verlässt im Sommer Red Bull Salzburg – nach acht Jahren mit Höhen und Tiefen. "Vereinstreue hat eher Seltenheitswert heutzutage" (11:24)

DerStandard

Deutsche Liga Live - Schalke vs. Dortmund, 15.30 Uhr: Das Derby im Pott verspricht Spannung und eine ordentliche Portion Rivalität (15:01)

DerStandard

Bundesliga Live - St. Pölten vs. Rapid 0:0: Für Grün-Weiß geht es um Schadensbegrenzung und um den ersten vollen Erfolg im Frühjahr (16:01)

DerStandard

Zweite deutsche Liga - Hannover gewann Spitzenspiel gegen Union Berlin: Harnik-Team nur noch einen Punkt hinter dem Spitzenreiter (15:46)

DerStandard

Premier League - Liverpool Merseyside-Derby-Sieger: 3:1 gegen Everton (15:43)

DerStandard

Deutsche Liga Live - 150. Revierderby! Schalke 04 empfängt Borussia Dortmund: Das Derby im Pott verspricht Spannung und eine ordentliche Portion Rivalität (15:24)

DerStandard

Samstag - Liverpool siegt im Merseyside-Derby: Team von Jürgen Klopp schlägt Everton mit 3:1. Chelsea blamiert sich mit 1:2 gegen Crystal Palace (15:43)

DiePresse

Eiskunstlauf-WM: Olympiasieger Hanyu entthront Fernandez: Mit einer fulminanten Kür sicherte sich Yuzuru Hanyu von Platz fünf aus noch Gold. Titelverteidiger Javier Fernandez stürzte und wurde nur Vierter. (15:46)

DiePresse

Federer setzt sich in Tennis-Thriller gegen Kyrgios durch: Das "Halbfinale der Generationen" bot ganz großes Tennis. Federer erreicht in Miami sein drittes Saison-Finale, wo er wie in Melbourne auf Nadal trifft. (11:28)

DiePresse

Golf: Wiesberger schafft Cut in Houston souverän: Bernd Wiesberger verbesserte sich am zweiten Tag auf den 27. Rang. Es führt der Südkoreaner Kang Sung-hoon. (13:28)

DiePresse

Eishockey: Capitals reisen mit Vorteil nach Klagenfurt: Der Auftaktsieg nährte die Hoffnungen der Wiener auf den zweiten Titel. Der KAC will am Sonntag vor Heimpublikum zurückschlagen. (18:04)

DiePresse

Ein Schauspiel für Effizienz: Österreich Sport GesmbH: Hans Peter Doskozil präsentiert am Montag seine Idee zur Revolution des Förderapparates. Funktionäre bangen prompt um ihre Pfründe, dabei soll Sportlern geholfen werden ein Schauspiel für Effizienz. (17:19)

FIFA

Große Namen und starke Worte: Zahlreiche Stars des runden Leders stellen sich Woche fr Woche den Fragen von FIFA.com oder uern sich in anderen Medien zum aktuellen Geschehen oder vollkommen anderen Dingen. (11:19)

FIFA

Humor ist, wenn man trotzdem lacht...: In Fussballspielen kommt es oft zu Situationen, die unter gewissen Umstnden Anlass zum Schmunzeln geben. Nicht wenige Stars und Vereine nutzten dabei in der Vergangenheit den 1. April, um selbst einen Streich zu spielen. (11:18)

FIFA

Feierlicher erster Spatenstich: Am Concordia College in Windhoek fand gestern der feierliche erste Spatenstich fr das gemeinsame Schulsport-Projekt in der Region Ohangwena statt. Das College gehrt zu den Schulen in der Region, die von dem Programm profitieren werden. (16:40)

Kicker

LIVE! Petersen im Nachschuss - Forsberg trifft: Heute bebt der Pott: Schalke empfängt Dortmund zum Revierderby! Bayern hat mit Ulreich Augsburg zu Gast, Leipzig will gegen Darmstadt den Negativlauf stoppen. Der HSV empfängt Köln, Freiburg Bremen. Am Abend tritt Gladbach in Frankfurt an. Hoffenheim untermauerte am Freitag seine CL-Ambitionen. (16:54)

Kicker

Schmidt: "Mit einem Sieg nichts erreicht": Ein Spiel gibt im Idealfall drei Punkte. Diese Erkenntnis ist weder exklusiv noch neu - doch in den zur "Woche der Entscheidung" stilisierten Tagen tun sie gut daran beim 1. FSV Mainz 05, sich diesen Fakt immer wieder vor Augen zu führen. (16:54)

Kicker

LIVE! Leicester führt - Zaha und Benteke treffen!: Der FC Liverpool hat am Mittag im Merseyside-Derby gegen Everton vorgelegt und seine Position in der Spitzengruppe gefestigt. Tottenham ist nun in Burnley gefordert und kann mit einem Sieg seinen Vorsprung auf die Reds wahren. ManUnited empfängt West Brom, Mkhitaryan darf von Beginn an ran. Auch Chelsea ist im Einsatz, der Spitzenreiter hat Crystal Palace zu Gast. Am Abend kommt es zum Duell zwischen Schlusslicht Southampton und Bournemouth. (16:33)

Kicker

LIVE!-Bilder: Ehre für Stark - "Lewy" und Kruse jubeln: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (16:30)

Kicker

Viktoria festigt Platz eins - Wildes Waldhof-Finale: Der FC Viktoria Köln hat mit einem 2:0 gegen Schalke II auch das zweite Ruhrpott-Team hintereinander geschlagen und seine Tabellenführung gegenüber dem BVB II ausgebaut - der unterlag nämlich in Düsseldorf. Im Südwesten zeigte der 1. FC Saarbrücken in Trier keine Gnade, Spitzenreiter Waldhof Mannheim erlebte gegen Worms aufregende letzte Minuten. In Bayern verlor Unterhaching erneut: mit 3:4. (16:28)

Kicker

S04 dreht spät das Spiel - Wolfsburgs siebter Streich: Wolfsburg fuhr gegen Bremen im Norden am Samstag den siebten Sieg in Folge ein. Verfolger Hertha ist nach der Pleite gegen den HSV nun in Kiel gefordert. Im Süden hat Kaiserslautern vorgelegt und ist zunächst punktgleich mit dem FC Bayern, der am Sonntag gegen Augsburg spielt. Im Westen kam Spitzenreiter Schalke erst spät zum Sieg bei Schlusslicht Viktoria Köln. Dortmund ist in Essen zu Gast, Leverkusen hat das Derby gegen Gladbach vor der Brust. (16:19)

Kicker

LIVE! Mkhitaryan beginnt - Fabregas trifft zum 1:0: Der FC Liverpool hat am Mittag im Merseyside-Derby gegen Everton vorgelegt und seine Position in der Spitzengruppe gefestigt. Tottenham ist nun in Burnley gefordert und kann mit einem Sieg seinen Vorsprung auf die Reds wahren. ManUnited empfängt West Brom, Mkhitaryan darf von Beginn an ran. Auch Chelsea ist im Einsatz, der Spitzenreiter hat Crystal Palace zu Gast. Am Abend kommt es zum Duell zwischen Schlusslicht Southampton und Bournemouth. (16:07)

Kicker

LIVE! Aufstiegskampf in England - PSG-Finale am Abend: Holt Julian Draxler heute Abend seinen ersten Titel mit PSG? Im Ligapokalfinale heißt der Gegner AS Monaco. In Portugal empfängt Benfica Porto - und Bastian Schweinsteiger könnte am Abend (MESZ) sein Debüt für Chicago Fire geben. (16:06)

Kicker

MSV nur 1:1 - Magdeburg knackt die 50 - Lotte im Tief: Spitzenreiter Duisburg musste sich gegen dezimierte Regensburger mit einem Remis begnügen, Magdeburg rückt nach dem Sieg gegen Erfurt näher, aber auch Kiel bleibt dran. Lotte steckt weiter im Tief. Für Paderborn hat sich die Lage zugespitzt. Am Sonntag empfangen ambitionierte Osnabrücker genervte Rostocker. Zwickau hat das Ost-Duell gegen Halle auf dem Plan. Chemnitz hat am Freitag den 30. Spieltag mit einem schmeichelhaften Dreier bei Schlusslicht Mainz II eröffnet. (15:58)

Kicker

LIVE! Jojic köpft ein: Köln gleicht aus!: Heute bebt der Pott: Schalke empfängt Dortmund zum Revierderby! Bayern hat mit Ulreich Augsburg zu Gast, Leipzig will gegen Darmstadt den Negativlauf stoppen. Der HSV empfängt Köln, Freiburg Bremen. Am Abend tritt Gladbach in Frankfurt an. Hoffenheim untermauerte am Freitag seine CL-Ambitionen. (15:55)

Kicker

Wagner fit für Bayern - "Darts wäre schwieriger": Sein Trainer fühlte sich an "E.T." erinnert, Sandro Wagner selbst muckte nur beim Einrenken kurz mal auf: Der Stürmer der TSG Hoffenheim verdrehte sich am Freitag gegen Hertha BSC böse den Zeigefinger - ist aber bereit für das Topspiel gegen Bayern am Dienstag. (15:48)

Kicker

Derbysieger Liverpool - Klopp stellt Rekord auf: Das 228. Merseyside-Derby zwischen dem FC Liverpool und dem FC Everton war eine klare Angelegenheit für die Reds. Das Team von Jürgen Klopp gewann mit 3:1 und stellte mit dem 13. ungeschlagenen Ligaspiel in Folge gegen den Stadtrivalen einen Vereinsrekord ein. Zuletzt gab es eine solche Serie zwischen 1972 und 1978. Die Toffees mussten einen Rückschlag im Kampf um die internationalen Startplätze hinnehmen. Klopp ist mit dem Sieg der erste LFC-Coach, der seine ersten drei Spiele gegen Everton gewinnen konnte! (15:36)

Kicker

LIVE!-Bilder: Derbyzeit im Pott - Junge RB-Fans: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (15:30)

Kicker

Dardai: "Maxi bleibt mein Freund": Die Emotionen, die am Abend zuvor mit Blick auf die Elfmeterentscheidung und die Gelb-Rote Karte gegen Maximilian Mittelstädt noch hochgekocht waren, waren am Samstagmorgen fast verpufft. Herthas Trainer Pal Dardai sagte betont sachlich: "Schiedsrichter sind auch nur Menschen. Er hat diese Entscheidungen getroffen. Das müssen wir akzeptieren und positiv bleiben." Am Tag nach dem 1:3 gegen die TSG Hoffenheim gab es vom Ungarn auch keine Vorwürfe ans eigene Team - und schon gar nicht an Gelb-Rot-Sünder Mittelstädt. (15:30)

Kicker

LIVE! Leicester und Spurs jubeln - Chelsea liegt zurück: Der FC Liverpool hat am Mittag im Merseyside-Derby gegen Everton vorgelegt und seine Position in der Spitzengruppe gefestigt. Tottenham ist nun in Burnley gefordert und kann mit einem Sieg seinen Vorsprung auf die Reds wahren. ManUnited empfängt West Brom, Mkhitaryan darf von Beginn an ran. Auch Chelsea ist im Einsatz, der Spitzenreiter hat Crystal Palace zu Gast. Am Abend kommt es zum Duell zwischen Schlusslicht Southampton und Bournemouth. (17:55)

Kicker

Kehrer sorgt für Revier-Remis auf Schalke - Kantersieg für Bayern: Kein Sieger im Revier: Schalke glich nach Aubameyangs Tor durch Premierenmann Kehrer noch aus. Auch ohne Neuer wirbelte Bayern beim 6:0 gegen Augsburg, Leipzig bezwang Darmstadt standesgemäß 4:0. Der HSV gewann gegen Köln dank Holtbys Last-Minute-Treffer, Freiburg unterlag furiosen Bremern mit 2:5. Am Abend tritt Gladbach in Frankfurt an. Hoffenheim untermauerte am Freitag seine CL-Ambitionen. (17:25)

Kicker

Bilder: Schützenfeste in der Bundesliga - Ehre für Stark: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (17:25)

Kicker

Das Knie: HSV bangt um Müller: Was für ein bitterer Nachmittag für Nicolai Müller. Im Spiel gegen den 1. FC Köln musste der 29-Jährige verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Ein Ausfall von Müller würde die Hamburger schwer treffen, ist er doch gemeinsam mit Bobby Wood bester Torschütze des Bundesliga-Dinos. (17:06)

Kicker

96 rückt an Union ran - Unfassbares Eigentor rettet DSC: Die Tabellenspitze der 2. Liga rückt noch enger zusammen: Hannover 96 gewann beim Einstand von André Breitenreiter mit 2:0 gegen Spitzenreiter Union Berlin. Jeff Saibenes Trainerdebüt bei Bielefeld endete mit einem hochkuriosen 1:1 in Würzburg. Sandhausen und Bochum trennten sich 0:0. Am Freitag gewann Aue das Kellerduell gegen St. Pauli, der KSC verlor in Nürnberg, 1860 jubelte auswärts. Am Sonntag hat der VfB etwas gutzumachen - gegen Dresden. (14:56)

Kicker

LIVE! Origi trifft mit Wucht zum 3:1!: Mit dem 228. Merseyside-Derby zwischen dem FC Liverpool und dem FC Everton startet der 30. Spieltag der Premier League. Nicht nur für LFC-Coach Jürgen Klopp steht die "Welt für 90 Minuten still". Klopp beordert sowohl Coutinho als auch Roberto Firmino, die beide auf Länderspielreisen waren, in die Startelf. Auf Seiten Evertons beginnen die Youngster Calvin-Lewin, Pennington und Holgate. (14:48)

Kicker

LIVE! MSV in Überzahl - Lotte geht die Luft aus: Chemnitz eröffnete den 30. Spieltag der 3. Liga mit einem schmeichelhaften Dreier bei Schlusslicht Mainz II. Am Samstag hat das Führungsduo Heimrecht: Spitzenreiter Duisburg hat Verfolger Regensburg zu Gast, Magdeburg erwartet Erfurt. Findet das zuletzt schwächelnde Lotte gegen Aalen wieder in die Spur? Paderborn ist im Abstiegskampf unter Zugzwang. Am Sonntag empfangen ambitionierte Osnabrücker genervte Rostocker. Zwickau hat das Ost-Duell gegen Halle auf dem Plan. (14:46)

Kicker

LIVE! Derby mit Passlack und Coke - Ulreich statt Neuer: Heute bebt der Pott: Schalke empfängt Dortmund zum Revierderby! Bayern hat mit Ulreich Augsburg zu Gast, Leipzig will gegen Darmstadt den Negativlauf stoppen. Der HSV empfängt Köln, Freiburg Bremen. Am Abend tritt Gladbach in Frankfurt an. Hoffenheim untermauerte am Freitag seine CL-Ambitionen. (14:33)

Kicker

Derbyzeit im Pott - Bayern heute ohne Neuer: Heute bebt der Pott: Schalke empfängt Dortmund zum Revierderby! Bayern hat mit Ulreich Augsburg zu Gast, Leipzig will gegen Darmstadt den Negativlauf stoppen. Der HSV empfängt Köln, Freiburg Bremen. Am Abend tritt Gladbach in Frankfurt an. Hoffenheim untermauerte am Freitag seine CL-Ambitionen. (13:01)

Kicker

LIVE! Klopp setzt auf Coutinho und Firmino: Mit dem 228. Merseyside-Derby zwischen dem FC Liverpool und dem FC Everton startet der 30. Spieltag der Premier League. Nicht nur für LFC-Coach Jürgen Klopp steht die "Welt für 90 Minuten still". Klopp beordert sowohl Coutinho als auch Roberto Firmino, die beide auf Länderspielreisen waren, in die Startelf. Auf Seiten Evertons beginnen die Youngster Calvin-Lewin, Pennington und Holgate. (12:50)

Kicker

LIVE! Kampf um die West-Spitze - Derby in Trier: Am Samstag will der FC Viktoria Köln auch das zweite Ruhrpott-Team hintereinander schlagen und seine Tabellenführung in der West-Staffel weiterausbauen. Der BVB II hofft hingegen auf einen Kölner Ausrutscher, um seinerseits mit einem Erfolg in Düsseldorf den Abstand zu verkürzen. Im Südwesten geht es für den 1. FC Saarbrücken im Duell mit Trier nicht nur um den Derbysieg, sondern auch den Anschluss an die Aufstiegsplätze. (12:26)

Kicker

Lieberknecht: "Wird kein Zuckerschlecken": "Der Betzenberg ist immer noch ein Mythos." Braunschweigs Coach Torsten Lieberknecht ist voller Vorfreude auf das Gastspiel seiner Eintracht in Kaiserslautern (Sonntag, 13.30 Uhr), wenn das Unternehmen Aufstieg in die nächste Runde geht. Der 43-Jährige kann personell fast aus dem Vollen schöpfen und sieht sein Team für den Auftakt der englischen Woche gewappnet. (12:10)

Kicker

"Traumhaftes Tor" - Aues Adler erlebt perfekten Abend: Mit einem Seitfallzieher sorgte Aues Nicky Adler für das entscheidende Tor im Kellerduell mit dem FC St. Pauli und drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Nach dem Schlusspfiff sprach der Matchwinner über seinen sehenswerten Treffer per Seitfallzieher und die Saisonziele ´der Veilchen. Cheftrainer Domenico Tedesco lobte seine Mannschaft, bemühte sich aber um eine zurückhaltende Einordnung der drei Punkte - mit Blick auf zwei Ausfälle beim Gegner. (12:09)

Kicker

LIVE! Coutinho antwortet Pennington: 2.1 Liverpool!: Mit dem 228. Merseyside-Derby zwischen dem FC Liverpool und dem FC Everton startet der 30. Spieltag der Premier League. Nicht nur für LFC-Coach Jürgen Klopp steht die "Welt für 90 Minuten still". Klopp beordert sowohl Coutinho als auch Roberto Firmino, die beide auf Länderspielreisen waren, in die Startelf. Auf Seiten Evertons beginnen die Youngster Calvin-Lewin, Pennington und Holgate. (14:04)

Kicker

LIVE! MSV gegen den Jahn - Knackt der FCM die 50?: Chemnitz eröffnete den 30. Spieltag der 3. Liga mit einem schmeichelhaften Dreier bei Schlusslicht Mainz II. Am Samstag hat das Führungsduo Heimrecht: Spitzenreiter Duisburg hat Verfolger Regensburg zu Gast, Magdeburg erwartet Erfurt. Findet das zuletzt schwächelnde Lotte gegen Aalen wieder in die Spur? Paderborn ist im Abstiegskampf unter Zugzwang. Am Sonntag empfangen ambitionierte Osnabrücker genervte Rostocker. Zwickau hat das Ost-Duell gegen Halle auf dem Plan. (14:01)

Kicker

LIVE! 96 kommt nicht durch - Arminia unter Druck: Topspiel in der 2. Liga! Hannover 96 mit Neu-Coach André Breitenreiter empfängt Spitzenreiter Union Berlin. Auch Bielefeld hat einen neuen Trainer - Jeff Saibene debütiert in Würzburg. Außerdem gastiert Bochum in Sandhausen. Am Freitag gewann Aue das Kellerduell gegen St. Pauli, der KSC verlor in Nürnberg, 1860 jubelte auswärts. Am Sonntag hat der VfB etwas gutzumachen - gegen Dresden. (13:56)

Kicker

S04 dreht spät das Spiel - Wolfsburgs siebter Streich?: Fährt Wolfsburg gegen Bremen im Norden am Samstag den siebten Sieg in Folge ein? Verfolger Hertha ist nach der Pleite gegen den HSV nun in Kiel gefordert. Im Süden hat Kaiserslautern vorgelegt und ist zunächst punktgleich mit dem FC Bayern, der am Sonntag gegen Augsburg spielt. Im Westen kam Spitzenreiter Schalke erst spät zum Sieg bei Schlusslicht Viktoria Köln. Dortmund ist in Essen zu Gast, Leverkusen hat das Derby gegen Gladbach vor der Brust. (13:50)

Kicker

MSV erwartet Regensburg - Ost-Duell beim FCM: Chemnitz eröffnete den 30. Spieltag der 3. Liga mit einem schmeichelhaften Dreier bei Schlusslicht Mainz II. Am Samstag hat das Führungsduo Heimrecht: Spitzenreiter Duisburg hat Verfolger Regensburg zu Gast, Magdeburg erwartet Erfurt. Findet das zuletzt schwächelnde Lotte gegen Aalen wieder in die Spur? Paderborn ist im Abstiegskampf unter Zugzwang. Am Sonntag empfangen ambitionierte Osnabrücker genervte Rostocker. Zwickau hat das Ost-Duell gegen Halle auf dem Plan. (11:47)

Kicker

LIVE! Breitenreiters Debüt im Topspiel gegen Union: Topspiel in der 2. Liga! Hannover 96 mit Neu-Coach André Breitenreiter empfängt Spitzenreiter Union Berlin. Auch Bielefeld hat einen neuen Trainer - Jeff Saibene debütiert in Würzburg. Außerdem gastiert Bochum in Sandhausen. Am Freitag gewann Aue das Kellerduell gegen St. Pauli, der KSC verlor in Nürnberg, 1860 jubelte auswärts. Am Sonntag hat der VfB etwas gutzumachen - gegen Dresden. (11:46)

Kicker

Gomez, Gomez, Gomez - und wer noch?: 23 Tore hat der VfL Wolfsburg in dieser Saison bislang erzielt, nur Tabellenschlusslicht Darmstadt (17 Treffer) traf noch seltener. Es ist DAS Problem der Niedersachsen in dieser verkorksten Saison. Erschwerend kommt hinzu: Unter Andries Jonker traf bislang ausschließlich Mario Gomez. "Andere Torschützen sind herzlich willkommen", sagt der Trainer. (11:38)

Kicker

"Mein Verein": Eberl verlängert in Gladbach bis 2022: Borussia Mönchengladbach kann langfristig auf Max Eberl bauen. Der Sportdirektor verlängerte seinen ohnehin noch bis 2020 gültigen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2022. Bereits am Freitag hatte der kicker berichtet, dass Eberl nicht zum FC Bayern wechseln wird. (11:28)

Kicker

"Schlag ins Gesicht": Online-Petition für mehr Respekt: Der kicker zeigt in seiner mehrteiligen Serie auf, wie groß der Riss zwischen Vereinen und Verbänden ist, was genau die Gräben immer größer werden lässt. Teil 8: Wie ein Jugendleiter mit einem Online-Aufruf für mehr Respekt und Wertschätzung im Fußball kämpft. (11:11)

Kicker

Leckie: Wieder selbstbewusst - aber auch erfolgreich?: Bei der Nationalmannschaft hat Mathew Leckie Selbstvertrauen getankt, dennoch haftet dem Offensivmann des FC Ingolstadt der zweifelhafte Titel des harmlosesten Offensivspielers der Bundesliga an. Allzu hart will Leckie trotzdem nicht mit sich ins Gericht gehen - und den Knoten am Sonntag gegen Mainz platzen lassen. (11:01)

Kicker

LIVE!-Bilder: Rücken die Fohlen auf?: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (18:46)

Kicker

Tuchel: "Wir haben ein bisschen Glück gehabt": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams... (18:46)

Kicker

Erfurts Krämer: "Magdeburg gehört in Liga zwei": 20.506 Zuschauer, strahlender Sonnenschein - es waren perfekte Rahmenbedingen im Ostduell zwischen dem 1. FC Magdeburg und Rot-Weiß Erfurt. Am Ende stand ein 2:0 für die Gastgeber. Während FCM-Trainer Jens Härtel bei der Leistung seiner Mannschaft in Durchgang eins viel Luft nach oben sah, zeigte sich RWE-Coach Stefan Krämer nach Spielende trotz der Niederlage beeindruckt von der Kulisse. Für eine besondere Geschichte sorgte ein ehemaliger Erfurter. (18:40)

Kicker

Leicester und Spurs jubeln - Chelsea stolpert!: Der FC Liverpool hat am Mittag im Merseyside-Derby gegen Everton vorgelegt und seine Position in der Spitzengruppe gefestigt. Tottenham siegte aber in Burnley und wahrte dadurch den Vorsprung auf die Reds. Zugleich rücken die Spurs näher an Chelsea heran, der Spitzenreiter stolperte gegen Crystal Palace! ManUnited kam gegen West Brom nicht über ein müdes 0:0 hinaus, Meister Leicester bleibt unter seinem neuen Coach weiter in der Erfolgsspur. (18:05)

Kicker

Gruev gefrustet: "Überzahl nicht ausgenutzt": Fast fünfzig Minuten lang spielte der MSV Duisburg zu Hause gegen den SSV Jahn Regensburg mit einem Mann mehr, dennoch reichte es am Ende nur zum 1:1. Die Duisburger haderten mit dem Ergebnis, hoben aber auch die Qualität des Gegners hervor. (18:05)

Kicker

LIVE! Lazio eröffnet, die Roma folgt: Nach der Länderspielpause nimmt auch die Serie A am Samstag wieder Fahrt auf - der 30. Spieltag steht ins Haus. Eröffnet wird die Runde um 18 Uhr mit dem Duell zwischen Europa-League-Anwärter Lazio bei Sassuolo Calcio. Am späteren Abend ab 20.45 Uhr nimmt schließlich Stadtrivale Roma Kellerkind Empoli (sechs Pleiten in Serie) ins Visier. Apropos Rom: Am kommenden Dienstag (20.45 Uhr) steht das Rückspiel im Halbfinale der Coppa Italia zwischen beiden Klubs an. Lazio hat das Hinspiel 2:0 gewonnen. (18:00)

Kicker

Nur Schindler hat seine Hausaufgaben gemacht: Nachdem Holstein Kiel zuletzt trotz doppelter Überzahl nicht über ein 0:0 im Nachholspiel in Lotte hinausgekommen war, wollten die Norddeutschen eigentlich an ihrer Chancenverwertung arbeiten. Doch nach Toren sah es im Spiel gegen Werder Bremen II anfangs nicht aus. Bis Kingsley Schindler die Anfang-Elf erlöste. (17:44)

Kicker

LIVE! Lazio siegt - Roma vs. Empoli: Nach der Länderspielpause nimmt auch die Serie A am Samstag wieder Fahrt auf - der 30. Spieltag steht ins Haus. Eröffnet wurde die Runde um 18 Uhr mit dem 2:1-Erfolg von Europa-League-Anwärter Lazio bei Sassuolo Calcio. Am späteren Abend ab 20.45 Uhr nimmt schließlich Stadtrivale Roma Kellerkind Empoli (sechs Pleiten in Serie) ins Visier. Apropos Rom: Am kommenden Dienstag (20.45 Uhr) steht das Rückspiel im Halbfinale der Coppa Italia zwischen beiden Klubs an. Lazio hat das Hinspiel 2:0 gewonnen. (19:54)

Kicker

Rot für Zwayer - Schalkes Maskottchen im Fokus: Die Schlussminuten im 171. Revierderby hatten es in sich. Denn nicht nur haderte der FC Schalke 04 in der Nachspielzeit nach einem Handspiel mit Schiedsrichter Felix Zwayer aufgrund eines ausgebliebenen Elfmeterpfiffs. Unmittelbar nach Spielschluss rückte auch noch das Maskottchen der Gelsenkirchener in den Blickpunkt, weil dieses dem Referee deutlich sichtbar eine Rote Karte ins Gesicht hielt. Viel Lärm um Nichts, denn die Aufregung legte sich nach einer guten halben Stunde schnell wieder. (19:32)

Kicker

Müller historisch, Holtby befreiend: Lange hatte es gedauert, ehe Lewis Holtby zum ersten Mal in dieser Saison über ein eigenes Tor jubeln durfte. Am 26. Spieltag war es dann soweit. "Ich bin so glücklich, dass es heute mit dem Tor geklappt hat. Das sind ganz wichtige drei Punkte für uns", freute sich der Blondschopf über seinen ersten Treffer, der dem Hamburger SV zu einem 2:1-Sieg in der Nachspielzeit gegen Köln verhalf. (19:06)

Kicker

Leipzigs Forsberg: Mit Geduld zur Belohnung: Mit 4:0 hat sich RB Leipzig gegen Darmstadt 98 durchgesetzt. Das Ergebnis fiel am Ende allerdings ein, zwei Tore zu hoch aus. Denn die Gäste aus Hessen hatten vor allem im ersten Durchgang eine Reihe von guten Möglichkeiten, verpassten jedoch den 1:1-Ausgleich. Erst gegen Ende drehten die Sachsen auf und sorgten damit für zufriedene Gesichter. Genährt wurden allerdings die Spekulationen um Davie Selke, der 90 Minuten auf der Bank saß. (18:58)

Kicker

Wieder Maskenjubel! BVB-Boss Watzke sauer: Lange Zeit stellte Borussia Dortmund beim 1:1 im Revierderby beim FC Schalke 04 am Samstagnachmittag die bessere Mannschaft. Nicht nur Pierre-Emerick Aubameyang hätte nach der Führung anfangs der zweiten Hälfte vorzeitig für eine Vorentscheidung sorgen können. Doch stattdessen gelang dem Erzrivalen noch der Ausgleich. Dass dem Torjäger jedoch nun ein unliebsames Nachspiel mit der eigenen Klubführung bevorsteht, lag nicht an einer vergebenen Großchance, sondern an einem Maskenjubel. Wieder einmal. (20:36)

Kicker

Bilder: Dreierpack Delaney - halbes Dutzend der Bayern: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (20:23)

Kicker

LIVE! Atletico zu Gast in La Rosaleda: Durch drei Dreier in Serie hat Atletico Madrid wieder Kontakt zum begehrten dritten Rang in der Primera Division hergestellt: Der FC Sevilla ist nur noch zwei Zähler entfernt. Heute Abend sind die Rojiblancos in La Rosaleda in Malaga zu Gast. Die Andalusier haben seit sechs Wochen nicht mehr gewonnen, einen Trainerwechsel hinter sich und stehen als Tabellen-15. unter Druck. (20:21)

Kicker

Delaney: Drei Tore - kein Aprilscherz: Werder Bremen kann getrost als Team der Stunde bezeichnet werden. Die Norddeutschen holten aus den vergangenen sechs Spielen 16 Punkte - kein anderes Team holte im selben Zeitraum mehr (Bayern ebenfalls 16). Dass es gegen den Sport-Club zum Sieg reichte, war vor allem einem Mann zu verdanken: Thomas Delaney, dem anschließend das Internet wichtiger war als der obligatorische Ball. Zwei Wermutstropfen gab es für die Grün-Weißen dennoch. (20:10)

Kicker

Baum: "Fragezeichen" bei Stafylidis: Der Samstag war gewiss kein guter Tag für den FC Ausgburg, der beim FC Bayern München mit 0:6 vermöbelt wurde. Kein Grund, um die Flinte ins Korn zu werfen, wie FCA-Trainer Manuel Baum klarstellte: "Eine Niederlage gegen Bayern wird uns nicht aus der Bahn werfen." Sorgen bereitet dem 37-Jährigen die Personalsituation. (20:08)

Kicker

Neuer Vertrag bei Waldhof: Sommers Signal: Jannik Sommer wird über die laufende Saison hinaus beim SV Waldhof Mannheim bleiben. Unabhängig davon, wo die Reise des derzeitigen Tabellenführers der Regionalliga Südwest hingeht, hat sich der 25-Jährige dafür entschieden, seinen Vertrag beim SVW um zwei Jahre zu verlängern - verbunden mit einem Appell an die Teamkollegen. (20:05)

Kicker

Müller: "Schmerzloser Indianer" und Torjäger: Immer wieder in dieser Saison mussten Verantwortliche und Mitspieler Thomas Müller in den Medien den Rücken stärken. Egal, wen man auch fragte, beim FC Bayern herrschte Einigkeit: Müller, der immer alles für das Team gebe, werde bald auch wieder treffen. Beim 6:0 gegen den FC Augsburg tat er das. (21:51)

Kicker

LIVE! Dzeko netzt zum 22. Mal - Lazio siegt: Nach der Länderspielpause nimmt auch die Serie A am Samstag wieder Fahrt auf - der 30. Spieltag steht ins Haus. Eröffnet wurde die Runde um 18 Uhr mit dem 2:1-Erfolg von Europa-League-Anwärter Lazio bei Sassuolo Calcio. Am späteren Abend ab 20.45 Uhr nimmt schließlich Stadtrivale Roma Kellerkind Empoli (sechs Pleiten in Serie) ins Visier. Apropos Rom: Am kommenden Dienstag (20.45 Uhr) steht das Rückspiel im Halbfinale der Coppa Italia zwischen beiden Klubs an. Lazio hat das Hinspiel 2:0 gewonnen. (21:45)

Kicker

Paderborns Bickel verschluckt eigene Zunge: Glück im Unglück für Christian Bickel: Der Mittelfeldspieler des SC Paderborn verschluckte bei der 1:2-Heimniederlage der Ostwestfalen im Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach nach einem Zusammenprall mit Gäste-Verteidiger Jeremias Lorch seine Zunge und blieb benommen liegen. SC-Physiotherapeut Jörg Liebeck reagierte glücklicherweise schnell und richtig. (21:39)

Kicker

LIVE! Traumeinstand Schweinsteiger! - PSG im Finale: Holt Julian Draxler heute Abend seinen ersten Titel mit PSG? Im Ligapokalfinale heißt der Gegner AS Monaco. In Portugal empfängt Benfica Porto - und Bastian Schweinsteiger gibt zur Stunde sein Debüt für Chicago Fire - garniert mit einem frühen Kopfballtreffer! (21:37)

Kicker

"Nie weggewesen": Wiese verliert beim Comeback: Tim Wiese ist zurück zwischen den Pfosten! Der ehemalige deutsche Nationaltorhüter stand am Samstag erstmals seit vier Jahren wieder im Tor - in der Kreisliga. Zwar verlor der 35-Jährige mit seinem Team, um seine flotten Sprüche war Wiese aber wie gewohnt nicht verlegen. "Es war, als wenn ich nie weggewesen wäre", analysierte Wiese sein erstes Spiel seit 26. Januar 2013, für das extra sein altes rosa Trikot, ein Kultobjekt aus seiner ersten Bremer Saison, angefertigt worden war. (21:04)

Kicker

Ibisevic hat es von Anfang an gefühlt: Die Zeichen hatten für Hertha BSC eigentlich gutgestanden, um nach der Länderspielpause siegreich in den Schlussspurt der Liga zu starten. Schließlich durfte die Alte Dame zu Hause antreten, wo sie bislang überragende 31 Punkte eingefahren hatte. Dazu waren die Hauptstädter zum Wochenend-Auftakt seit zehn Partien (5/5/0) ungeschlagen gewesen. Als dann auch noch der Führungstreffer gegen Hoffenheim fiel, schienen die Dinge den Berliner Weg zu gehen - doch es kam letztlich ganz anders. (00:16)

Kicker

Ligapokalsieger! Draxler ebnet PSG den Weg: Erster Titelgewinn für Paris St. Germain in der laufenden Saison: Gut drei Wochen nach dem bitteren Champions-League-Aus in Barcelona gewann die Mannschaft von Trainer Unai Emery das Ligapokalfinale in Frankreich mit 4:1 gegen den AS Monaco. Das Endspiel in Lyon hatte auch einen deutschen Protagonisten: Julian Draxler brachte PSG schon in der vierten Minute in Führung. (23:43)

Kicker

Licht und Schatten bei Schweinsteigers Debüt: Viel Trubel hatte es rund um die Verpflichtung von Bastian Schweinsteiger bei Chicago Fire gegeben. Am Sonntag gab der Weltmeister schließlich sein Debüt - und traf direkt. Zum Sieg reichte es dennoch nicht, weil die Mitspieler patzten. (23:07)

Kicker

Mister Zuverlässig: Doppelpacker Dzeko: Nach der Länderspielpause nahm auch die Serie A am Samstag wieder Fahrt auf - der 30. Spieltag stand ins Haus. Eröffnet wurde die Runde mit dem 2:1-Erfolg von Europa-League-Anwärter Lazio bei Sassuolo Calcio. Am späteren Abend nahm Stadtrivale Roma Kellerkind Empoli ins Visier. Insgesamt ließen die Giallorossi beim 2:0 wenig anbrennen. Apropos Rom: Am Dienstag (20.45 Uhr) steht das Rückspiel im Halbfinale der Coppa Italia zwischen beiden Klubs an. Lazio hat das Hinspiel 2:0 gewonnen. (22:38)

Kicker

Vierter Dreier in Folge: Atletico macht Druck auf Sevilla: Durch den vierten Dreier in Serie erhöht Atletico Madrid den Druck auf den Tabellendritten FC Sevilla. In Malaga reichte den Rojiblancos eine durchwachsene Leistung und große Effektivität: Koke und Filipe Luis brachten zwei der wenigen Chancen der Simeone-Elf im Kasten unter. Die Andalusier haben seit sechs Wochen nicht mehr gewonnen und warten nach dem Trainerwechsel weiter auf den Erfolg. (22:36)

Kicker

Kovac: "Ich könnte heute wirklich heulen": Viele Worte braucht es wahrlich nicht, um die aktuelle Krise von Eintracht Frankfurt zu benennen. Den Hessen fehlt es am wahrscheinlich wichtigsten Gut im deutschen Oberhaus, der Kaltschnäuzigkeit vor des Gegners Tor. Deswegen ist die SGE seit sieben Ligaspielen ohne Dreier. Die Laune von Trainer Niko Kovac lässt demzufolge zu wünschen übrig. (22:22)

Kicker

LIVE! Traumeinstand Schweinsteiger! - Draxler-Tor: Holt Julian Draxler heute Abend seinen ersten Titel mit PSG? Im Ligapokalfinale heißt der Gegner AS Monaco. In Portugal empfängt Benfica Porto - und Bastian Schweinsteiger gibt zur Stunde sein Debüt für Chicago Fire - garniert mit einem frühen Kopfballtreffer! (22:12)

Kicker

Bilder: Dreierpack Delaney - Tore satt bei RB, FCB und SVW: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (20:25)

Kicker-BL

Kovac: "Ich könnte heute wirklich heulen": Viele Worte braucht es wahrlich nicht, um die aktuelle Krise von Eintracht Frankfurt zu benennen. Den Hessen fehlt es am wahrscheinlich wichtigsten Gut im deutschen Oberhaus, der Kaltschnäuzigkeit vor des Gegners Tor. Deswegen ist die SGE seit sieben Ligaspielen ohne Dreier. Die Laune von Trainer Niko Kovac lässt demzufolge zu wünschen übrig. (22:22)

Kicker-BL

Bilder: Dreierpack Delaney - Tore satt bei RB, FCB und SVW: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (20:25)

Kicker-BL

Müller: "Schmerzloser Indianer" und Torjäger: Immer wieder in dieser Saison mussten Verantwortliche und Mitspieler Thomas Müller in den Medien den Rücken stärken. Egal, wen man auch fragte, beim FC Bayern herrschte Einigkeit: Müller, der immer alles für das Team gebe, werde bald auch wieder treffen. Beim 6:0 gegen den FC Augsburg tat er das. (21:51)

Kicker-BL

Wieder Maskenjubel! BVB-Boss Watzke sauer: Lange Zeit stellte Borussia Dortmund beim 1:1 im Revierderby beim FC Schalke 04 am Samstagnachmittag die bessere Mannschaft. Nicht nur Pierre-Emerick Aubameyang hätte nach der Führung anfangs der zweiten Hälfte vorzeitig für eine Vorentscheidung sorgen können. Doch stattdessen gelang dem Erzrivalen noch der Ausgleich. Dass dem Torjäger jedoch nun ein unliebsames Nachspiel mit der eigenen Klubführung bevorsteht, lag nicht an einer vergebenen Großchance, sondern an einem Maskenjubel. Wieder einmal. (20:36)

Kicker-BL

E. Frankfurt - Bor. Mönchengladbach 0:0 (0:0): Eintracht Frankfurt, Tore und Siege - diese drei Dinge wollen auch nach dem 26. Bundesliga-Spieltag nicht mehr zusammenpassen. Dabei wird die Leistung der Hessen seit Wochen immer besser. Doch wenn wie nun im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach (0:0) auch beste Chancen reihenweise liegengelassen werden, dann braucht sich die SGE nicht wundern. Die Fohlen kamen derweil dank glücklicher Umstände und dank Sommer zu einem Punkt. (20:30)

Kicker-BL

Bilder: Dreierpack Delaney - halbes Dutzend der Bayern: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (20:23)

Kicker-BL

Delaney: Drei Tore - kein Aprilscherz: Werder Bremen kann getrost als Team der Stunde bezeichnet werden. Die Norddeutschen holten aus den vergangenen sechs Spielen 16 Punkte - kein anderes Team holte im selben Zeitraum mehr (Bayern ebenfalls 16). Dass es gegen den Sport-Club zum Sieg reichte, war vor allem einem Mann zu verdanken: Thomas Delaney, dem anschließend das Internet wichtiger war als der obligatorische Ball. Zwei Wermutstropfen gab es für die Grün-Weißen dennoch. (20:10)

Kicker-BL

Baum: "Fragezeichen" bei Stafylidis: Der Samstag war gewiss kein guter Tag für den FC Ausgburg, der beim FC Bayern München mit 0:6 vermöbelt wurde. Kein Grund, um die Flinte ins Korn zu werfen, wie FCA-Trainer Manuel Baum klarstellte: "Eine Niederlage gegen Bayern wird uns nicht aus der Bahn werfen." Sorgen bereitet dem 37-Jährigen die Personalsituation. (20:08)

Kicker-BL

Rot für Zwayer - Schalkes Maskottchen im Fokus: Die Schlussminuten im 171. Revierderby hatten es in sich. Denn nicht nur haderte der FC Schalke 04 in der Nachspielzeit nach einem Handspiel mit Schiedsrichter Felix Zwayer aufgrund eines ausgebliebenen Elfmeterpfiffs. Unmittelbar nach Spielschluss rückte auch noch das Maskottchen der Gelsenkirchener in den Blickpunkt, weil dieses dem Referee deutlich sichtbar eine Rote Karte ins Gesicht hielt. Viel Lärm um Nichts, denn die Aufregung legte sich nach einer guten halben Stunde schnell wieder. (19:32)

Kicker-BL

Müller historisch, Holtby befreiend: Lange hatte es gedauert, ehe Lewis Holtby zum ersten Mal in dieser Saison über ein eigenes Tor jubeln durfte. Am 26. Spieltag war es dann soweit. "Ich bin so glücklich, dass es heute mit dem Tor geklappt hat. Das sind ganz wichtige drei Punkte für uns", freute sich der Blondschopf über seinen ersten Treffer, der dem Hamburger SV zu einem 2:1-Sieg in der Nachspielzeit gegen Köln verhalf. (19:06)

Kicker-BL

Leipzigs Forsberg: Mit Geduld zur Belohnung: Mit 4:0 hat sich RB Leipzig gegen Darmstadt 98 durchgesetzt. Das Ergebnis fiel am Ende allerdings ein, zwei Tore zu hoch aus. Denn die Gäste aus Hessen hatten vor allem im ersten Durchgang eine Reihe von guten Möglichkeiten, verpassten jedoch den 1:1-Ausgleich. Erst gegen Ende drehten die Sachsen auf und sorgten damit für zufriedene Gesichter. Genährt wurden allerdings die Spekulationen um Davie Selke, der 90 Minuten auf der Bank saß. (18:58)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Rücken die Fohlen auf?: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (18:46)

Kicker-BL

Tuchel: "Wir haben ein bisschen Glück gehabt": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams... (18:46)

Kicker-BL

Gomez, Gomez, Gomez - und wer noch?: 23 Tore hat der VfL Wolfsburg in dieser Saison bislang erzielt, nur Tabellenschlusslicht Darmstadt (17 Treffer) traf noch seltener. Es ist DAS Problem der Niedersachsen in dieser verkorksten Saison. Erschwerend kommt hinzu: Unter Andries Jonker traf bislang ausschließlich Mario Gomez. "Andere Torschützen sind herzlich willkommen", sagt der Trainer. (11:38)

Kicker-BL

"Mein Verein": Eberl verlängert in Gladbach bis 2022: Borussia Mönchengladbach kann langfristig auf Max Eberl bauen. Der Sportdirektor verlängerte seinen ohnehin noch bis 2020 gültigen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2022. Bereits am Freitag hatte der kicker berichtet, dass Eberl nicht zum FC Bayern wechseln wird. (11:28)

Kicker-BL

Leckie: Wieder selbstbewusst - aber auch erfolgreich?: Bei der Nationalmannschaft hat Mathew Leckie Selbstvertrauen getankt, dennoch haftet dem Offensivmann des FC Ingolstadt der zweifelhafte Titel des harmlosesten Offensivspielers der Bundesliga an. Allzu hart will Leckie trotzdem nicht mit sich ins Gericht gehen - und den Knoten am Sonntag gegen Mainz platzen lassen. (11:01)

Kicker-BL

Derbyzeit im Pott - Bayern heute ohne Neuer: Heute bebt der Pott: Schalke empfängt Dortmund zum Revierderby! Bayern hat mit Ulreich Augsburg zu Gast, Leipzig will gegen Darmstadt den Negativlauf stoppen. Der HSV empfängt Köln, Freiburg Bremen. Am Abend tritt Gladbach in Frankfurt an. Hoffenheim untermauerte am Freitag seine CL-Ambitionen. (13:01)

Kicker-BL

LIVE! Derby mit Passlack und Coke - Ulreich statt Neuer: Heute bebt der Pott: Schalke empfängt Dortmund zum Revierderby! Bayern hat mit Ulreich Augsburg zu Gast, Leipzig will gegen Darmstadt den Negativlauf stoppen. Der HSV empfängt Köln, Freiburg Bremen. Am Abend tritt Gladbach in Frankfurt an. Hoffenheim untermauerte am Freitag seine CL-Ambitionen. (14:33)

Kicker-BL

HSV - 1. FC Köln 2:1 (1:1): Im Volksparkstadion sah es am Samstagnachmittag lange nach einer Punkteteilung aus. In der Nachspielzeit aber erzielte Hamburg doch noch den 2:1-Siegtreffer gegen Köln. Ausgerechnet Holtby setzte einem Herzschlagfinale die Krone auf - der Blondschopf war zuvor 2172 Minuten torlos geblieben. Teamkollege Müller erlebte dagegen einen bittersüßen Tag: Erst traf er, dann musste er verletzt raus. (17:28)

Kicker-BL

Kehrer sorgt für Revier-Remis auf Schalke - Kantersieg für Bayern: Kein Sieger im Revier: Schalke glich nach Aubameyangs Tor durch Premierenmann Kehrer noch aus. Auch ohne Neuer wirbelte Bayern beim 6:0 gegen Augsburg, Leipzig bezwang Darmstadt standesgemäß 4:0. Der HSV gewann gegen Köln dank Holtbys Last-Minute-Treffer, Freiburg unterlag furiosen Bremern mit 2:5. Am Abend tritt Gladbach in Frankfurt an. Hoffenheim untermauerte am Freitag seine CL-Ambitionen. (17:25)

Kicker-BL

Bilder: Schützenfeste in der Bundesliga - Ehre für Stark: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (17:25)

Kicker-BL

Freiburg - Werder Bremen 2:5 (0:2): Werder Bremen setzte seine Erfolgsserie auch in Freiburg fort. Die Grün-Weißen gewannen beim SC Freiburg deutlich und am Ende auch verdient mit 5:2. Der Däne Delaney machte mit seinem Dreierpack den fünften Sieg aus den letzten sechs Partien perfekt. Dabei sah nach es nach der Anfangsviertelstunde überhaupt nicht nach einem Bremer Kantersieg aus. (17:24)

Kicker-BL

Bayern - FC Augsburg 6:0 (2:0): Wie ernst der FC Bayern die Bundesliga vor den bedeutsamen Spielen im Pokal (gegen Dortmund) und der Champions League (gegen Real Madrid) nimmt, bewiesen die Münchner gegen den FC Augsburg. Der klare Tabellenführer strotzte vor Spielfreude und schoss komplett chancenlose Fuggerstädter, die auf den Abstiegs-Relegationsrang zurückfielen, auch in der Höhe verdient mit 6:0 ab. Ein Münchner Trio stach dabei besonders heraus. (17:20)

Kicker-BL

Schalke - Borussia Dortmund 1:1 (0:0): In einem vor allem nach der Pause hochspannenden und äußerst intensiven 171. Revierderby trennten sich der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund 1:1. Der BVB hatte lange Zeit mehr vom Spiel und hätte höher führen können. Nach dem Ausgleich haderte aber Königsblau über einen ausgebliebenen Elfmeterpfiff. (17:20)

Kicker-BL

Leipzig - SV Darmstadt 98 4:0 (1:0): RB Leipzig hat sein Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 mit 4:0 gewonnen. Allerdings waren die Sachsen bis zur 67. Minute vor allem durch ihre mangelnde Chancenauswertung und löchrige Defensive aufgefallen, die das Tabellen-Schlusslicht vor allem gegen Ende der ersten Hälfte mehrmals zum Toreschießen eingeladen hatte. Die Frings-Elf vergab ihrerseits allerdings beste Möglichkeiten. Nachdem Forsberg das für Leipzig erlösende zweite Tor erzielt hatte, fielen die Gäste auseinander. Sirigu flog vom Platz, ehe Orban und Keita innerhalb von zwei Minuten den Endstand herstellten. (17:20)

Kicker-BL

Das Knie: HSV bangt um Müller: Was für ein bitterer Nachmittag für Nicolai Müller. Im Spiel gegen den 1. FC Köln musste der 29-Jährige verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Ein Ausfall von Müller würde die Hamburger schwer treffen, ist er doch gemeinsam mit Bobby Wood bester Torschütze des Bundesliga-Dinos. (17:06)

Kicker-BL

LIVE! Jojic köpft ein: Köln gleicht aus!: Heute bebt der Pott: Schalke empfängt Dortmund zum Revierderby! Bayern hat mit Ulreich Augsburg zu Gast, Leipzig will gegen Darmstadt den Negativlauf stoppen. Der HSV empfängt Köln, Freiburg Bremen. Am Abend tritt Gladbach in Frankfurt an. Hoffenheim untermauerte am Freitag seine CL-Ambitionen. (15:55)

Kicker-BL

Wagner fit für Bayern - "Darts wäre schwieriger": Sein Trainer fühlte sich an "E.T." erinnert, Sandro Wagner selbst muckte nur beim Einrenken kurz mal auf: Der Stürmer der TSG Hoffenheim verdrehte sich am Freitag gegen Hertha BSC böse den Zeigefinger - ist aber bereit für das Topspiel gegen Bayern am Dienstag. (15:48)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Derbyzeit im Pott - Junge RB-Fans: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (15:30)

Kicker-BL

Dardai: "Maxi bleibt mein Freund": Die Emotionen, die am Abend zuvor mit Blick auf die Elfmeterentscheidung und die Gelb-Rote Karte gegen Maximilian Mittelstädt noch hochgekocht waren, waren am Samstagmorgen fast verpufft. Herthas Trainer Pal Dardai sagte betont sachlich: "Schiedsrichter sind auch nur Menschen. Er hat diese Entscheidungen getroffen. Das müssen wir akzeptieren und positiv bleiben." Am Tag nach dem 1:3 gegen die TSG Hoffenheim gab es vom Ungarn auch keine Vorwürfe ans eigene Team - und schon gar nicht an Gelb-Rot-Sünder Mittelstädt. (15:30)

Kicker-BL

LIVE! Petersen im Nachschuss - Forsberg trifft: Heute bebt der Pott: Schalke empfängt Dortmund zum Revierderby! Bayern hat mit Ulreich Augsburg zu Gast, Leipzig will gegen Darmstadt den Negativlauf stoppen. Der HSV empfängt Köln, Freiburg Bremen. Am Abend tritt Gladbach in Frankfurt an. Hoffenheim untermauerte am Freitag seine CL-Ambitionen. (16:54)

Kicker-BL

Schmidt: "Mit einem Sieg nichts erreicht": Ein Spiel gibt im Idealfall drei Punkte. Diese Erkenntnis ist weder exklusiv noch neu - doch in den zur "Woche der Entscheidung" stilisierten Tagen tun sie gut daran beim 1. FSV Mainz 05, sich diesen Fakt immer wieder vor Augen zu führen. (16:54)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Ehre für Stark - "Lewy" und Kruse jubeln: Die Bilder zum 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17... (16:30)

Kicker-BL

Ibisevic hat es von Anfang an gefühlt: Die Zeichen hatten für Hertha BSC eigentlich gutgestanden, um nach der Länderspielpause siegreich in den Schlussspurt der Liga zu starten. Schließlich durfte die Alte Dame zu Hause antreten, wo sie bislang überragende 31 Punkte eingefahren hatte. Dazu waren die Hauptstädter zum Wochenend-Auftakt seit zehn Partien (5/5/0) ungeschlagen gewesen. Als dann auch noch der Führungstreffer gegen Hoffenheim fiel, schienen die Dinge den Berliner Weg zu gehen - doch es kam letztlich ganz anders. (00:16)

Kicker-BL2

Würzburg - Arminia Bielefeld 1:1 (1:0): Den Würzburger Kickers bleibt das Pech an den Schuhen kleben. Auch im neunten Anlauf 2017 blieben die Unterfranken sieglos, dabei hatte der knappe 1:0-Vorsprung gegen den Vorletzten Bielefeld bis in die Nachspielzeit gehalten. Durch eine Verletzung in Unterzahl geraten musste der FWK auf eine ganz bittere Art und Weise doch noch den Ausgleich hinnehmen. Die Ostwestfalen fuhren nach einem dürftigen Auftritt beim Debüt von Jeff Saibene immerhin nicht mit leeren Händen nach Hause. (15:03)

Kicker-BL2

96 rückt an Union ran - Unfassbares Eigentor rettet DSC: Die Tabellenspitze der 2. Liga rückt noch enger zusammen: Hannover 96 gewann beim Einstand von André Breitenreiter mit 2:0 gegen Spitzenreiter Union Berlin. Jeff Saibenes Trainerdebüt bei Bielefeld endete mit einem hochkuriosen 1:1 in Würzburg. Sandhausen und Bochum trennten sich 0:0. Am Freitag gewann Aue das Kellerduell gegen St. Pauli, der KSC verlor in Nürnberg, 1860 jubelte auswärts. Am Sonntag hat der VfB etwas gutzumachen - gegen Dresden. (14:56)

Kicker-BL2

Hannover - 1. FC Union Berlin 2:0 (0:0): Im direkten Duell zweier Aufstiegskandidaten setzte sich Hannover am Samstagnachmittag mit 2:0 gegen Union Berlin durch. Damit feierte André Breitenreiter einen perfekten Einstand. Der neue 96-Coach setzte in seiner Anfangself auf Stürmer Füllkrug, der das Vertrauen mit einem Tor zurückzahlte und damit die Serie der Eisernen reißen ließ. Zuvor hatten die Hauptstädter sechsmal in Folge gewonnen und seit neun Runden nicht mehr verloren. (14:52)

Kicker-BL2

Sandhausen - VfL Bochum 0:0 (0:0): Bereits im Vorfeld standen die Zeichen auf Unentschieden - und so kam es dann auch. Endeten zuletzt vier von fünf Begegnungen remis, so teilten der SV Sandhausen und der VfL Bochum auch diesmal die Punkte. Beim an Torchancen äußerst armen 0:0 kamen beide Mannschaften zu je einer Möglichkeit in jeder Halbzeit, ansonsten dominierte viel Leerlauf. Der SVS wartet damit seit sieben Spielen auf einen Sieg. (14:50)

Kicker-BL2

Lieberknecht: "Wird kein Zuckerschlecken": "Der Betzenberg ist immer noch ein Mythos." Braunschweigs Coach Torsten Lieberknecht ist voller Vorfreude auf das Gastspiel seiner Eintracht in Kaiserslautern (Sonntag, 13.30 Uhr), wenn das Unternehmen Aufstieg in die nächste Runde geht. Der 43-Jährige kann personell fast aus dem Vollen schöpfen und sieht sein Team für den Auftakt der englischen Woche gewappnet. (12:10)

Kicker-BL2

"Traumhaftes Tor" - Aues Adler erlebt perfekten Abend: Mit einem Seitfallzieher sorgte Aues Nicky Adler für das entscheidende Tor im Kellerduell mit dem FC St. Pauli und drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Nach dem Schlusspfiff sprach der Matchwinner über seinen sehenswerten Treffer per Seitfallzieher und die Saisonziele ´der Veilchen. Cheftrainer Domenico Tedesco lobte seine Mannschaft, bemühte sich aber um eine zurückhaltende Einordnung der drei Punkte - mit Blick auf zwei Ausfälle beim Gegner. (12:09)

Kicker-BL2

LIVE! 96 kommt nicht durch - Arminia unter Druck: Topspiel in der 2. Liga! Hannover 96 mit Neu-Coach André Breitenreiter empfängt Spitzenreiter Union Berlin. Auch Bielefeld hat einen neuen Trainer - Jeff Saibene debütiert in Würzburg. Außerdem gastiert Bochum in Sandhausen. Am Freitag gewann Aue das Kellerduell gegen St. Pauli, der KSC verlor in Nürnberg, 1860 jubelte auswärts. Am Sonntag hat der VfB etwas gutzumachen - gegen Dresden. (13:56)

Kicker-BL2

LIVE! Breitenreiters Debüt im Topspiel gegen Union: Topspiel in der 2. Liga! Hannover 96 mit Neu-Coach André Breitenreiter empfängt Spitzenreiter Union Berlin. Auch Bielefeld hat einen neuen Trainer - Jeff Saibene debütiert in Würzburg. Außerdem gastiert Bochum in Sandhausen. Am Freitag gewann Aue das Kellerduell gegen St. Pauli, der KSC verlor in Nürnberg, 1860 jubelte auswärts. Am Sonntag hat der VfB etwas gutzumachen - gegen Dresden. (11:46)

Krone

Sportfotos: Seifenblasen-Show mit Anna Veith: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder des Tages klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. (11:32)

Krone

Roger Federer gewinnt Tiebreak-Krimi gegen Kyrgios: Beinahe hätte Nick Kyrgios, der zuletzt u.a. auch zweimal Novak Djokovic bezwungen hat, auch den Erfolgslauf von Roger Federer beendet. Doch der 35-jährige Schweizer setzte sich am Freitag in einem der besten Matches des Jahres im Halbfinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Miami doch noch durch: Erst nach 3:10 Stunden stand der Schweizer als 7:6 (9), 6:7 (9), 7:6 (5)-Sieger fest. (11:16)

Krone

Schock! Wagner spielt trotz Finger-Unfall weiter: Schockmoment in der deutschen Bundesliga! Der Hoffenheim-Stürmer Sanro Wagner renkte sich im Duell gegen Hertha BSC bei einem Zusammenstoß mit Vedad Ibisevic den Finger aus. Die Ärzte eilten zur Hilfe und renken ihn wieder ein. Wagner konnte weiterspielen. Die Highlights der Partie sehen Sie oben im Video! (08:45)

Krone

Garcia: "Auf Barcas Liste zu stehen ist eine Ehre": Salzburgs Trainer Oscar Garcia flirtet vor Liga-Hit gegen Altach mit seinem Ex-Verein, dem FC Barcelona. (10:04)

Krone

Fünf Watschn für Liefering: "War richtig schlecht": Die Jungbullen erlebten am Freitag in Wattens einen rabenschwarzen Tag. Nach inferiorer Leistung kassierte die Mannschaft von Thomas Letsch ein 0:5-Debakel (siehe Video oben). Es ist zugleich die höchste Niederlage in Lieferings (kurzer) Historie in der Ersten Liga! (07:39)

Krone

Rodriguez schwärmt von Romanze mit Jennifer Lopez: Die US-Klatschpresse berichtet schon seit Wochen über eine angebliche Romanze zwischen US-Sängerin Jennifer Lopez (47) und dem früheren Baseball-Star Alex Rodriguez (41). Jetzt macht es der Sportler im US-Fernsehen offiziell: Es sei doch offensichtlich, sagte Rodriguez am Freitag in der Sendung The View auf die Frage, ob sie miteinander ausgehen würden. (11:00)

Krone

Leipzig über Europacup: "Wir sehen keine Probleme": RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sieht die Teilnahme seines Klubs an der Champions League oder Europa League bei einer sportlichen Qualifikation weiterhin nicht durch die UEFA-Regularien gefährdet. Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht, wir sehen gar keine Probleme auf uns zukommen, sagte Mintzlaff am Freitagabend nach einer Mitgliederversammlung des Bundesligisten. (09:38)

Krone

Rangers-Pleite: Grabners Torflaute hält an: Die bereits für das Play-off der NHL qualifizierten New York Rangers haben am Freitag gegen die Pittsburgh Penguins 3:4 nach Penaltyschießen verloren. Rangers-Stürmer Michael Grabner blieb bei der achten Heimniederlage in Serie wieder ohne Scorerpunkt. (10:19)

Krone

Toronto besiegt Indiana! Pöltl bleibt ohne Punke: Mit dem siebenten Sieg in den vergangenen acht Spielen haben die Toronto Raptors bei noch sechs ausstehenden Spielen im Grunddurchgang der NBA den Sprung auf Platz drei der Eastern Conference geschafft. Sie bezwangen in der Nacht auf Samstag (MESZ) die Indiana Pacers 111:100. DeMar DeRozan erzielte als Topscorer der Partie 40 Punkte. (08:58)

Krone

Pluschenko: "Habe meinen Beitrag geleistet": Der zweifache russische Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko hat seine sportliche Karriere endgültig für beendet erklärt. Ich bin 15 Mal operiert worden, sagte der 34-Jährige am Freitag dem Sender Match TV in Moskau. Da ist ein fünfter Olympia-Auftritt schwierig. (07:54)

Krone

Schalke vs. Dortmund: ÖFB-Duo heiß auf Revierderby: Zum bereits 172. Mal treffen am Samstag Schalke 04 und Borussia Dortmund aufeinander. Im Fokus dabei stehen die beiden ÖFB-Stars Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf. (13:41)

Krone

Oberlin-Transfer! So verschaukelt Altach die Fans: Dimitri Oberlin kehrt nach Altach zurück! Mit dieser Meldung verschaukelte der SCR am 1. April die Fans vor dem Liga-Hit gegen Red Bull Salzburg. (12:03)

Krone

Schafft Rapid beim SKN St. Pölten die Wende?: In der NV-Arena ergibt sich für den SK Rapid heute die Chance, in einem bisher völlig misslungenen Frühjahr Schadensbegrenzung zu betreiben. Im Liga-Duell mit dem SKN St. Pölten will der abgestürzte Rekordmeister (ab 16 Uhr LIVE im sportkrone.at-Ticker) endlich den ersten vollen Erfolg im neuen Jahr landen - und sich damit für die letzte Möglichkeit auf ein Europacup-Ticket einstimmen. Im Video oben sehen Sie die Highlights vom jüngsten 1:1 von Rapid gegen Mattersburg! (14:33)

Krone

LIVETICKER: Schafft Rapid in St. Pölten die Wende?: In der NV-Arena ergibt sich für den SK Rapid heute die Chance, in einem bisher völlig misslungenen Frühjahr Schadensbegrenzung zu betreiben. Im Liga-Duell mit dem SKN St. Pölten will der abgestürzte Rekordmeister (ab 16 Uhr LIVE im sportkrone.at-Ticker) endlich den ersten vollen Erfolg im neuen Jahr landen - und sich damit für die letzte Möglichkeit auf ein Europacup-Ticket einstimmen. Im Video oben sehen Sie die Highlights vom jüngsten 1:1 von Rapid gegen Mattersburg! (15:54)

Krone

Liverpool gewinnt Merseyside-Derby gegen Everton: Der FC Liverpool hat in der englischen Premier League das 228. Merseyside-Derby gegen den FC Everton 3:1 (2:1) gewonnen! (15:33)

Krone

Harnik-Assist bei Hannovers Sieg im Spitzenspiel: Hannover 96 ist in der zweiten deutschen Bundesliga bis auf einen Punkt an Tabellenführer Union Berlin herangerückt. Beim Debüt von Neotrainer Andre Breitenreiter gewannen die Hannoveraner am Samstag das Duell mit dem Spitzenreiter 2:0 und verbesserten sich vor den Sonntagspielen auf Rang drei. Das 1:0 durch Niclas Füllkrug bereitete ÖFB-Teamspieler Martin Harnik per Flanke vor. (15:08)

Krone

"Spider-Man"-Tor und Elfer-Skandal auf Schalke: Das mit Spannung erwartete Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund endete am Samstag mit einem 1:1-Remis. Tabellenführer Bayern München schoss Augsburg mit 6:0 aus dem eigenen Stadion, RB Leipzig hatte gegen den Letzten Darmstadt (4:0) ebenfalls keine Probleme. Dem HSV gelang dank eines Last-Minute-Tors von Holtby gegen Köln (2:1) ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf. (17:37)

Krone

Video: Hier brennt ein Superbike lichterloh: Feuerdrama in der Superbike-WM! Beim Samstas-Rennen des ersten Europa-Laufes in Aragon fing das Motorrad des Spaniers Xavi Fores plötzlich Feuer und brannte wenig später lichterloh (siehe Video oben). (16:43)

Krone

Rapid findet auch in St. Pölten nicht aus Krise!: Rapid steckt weiterhin in einer schweren Krise! Die Hütteldorfer erreichten am Samstag in der 27. Runde auswärts gegen den Abstiegskandidaten SKN St. Pölten nach Toren von Joelinton (22.) bzw. Michael Huber (45.) nur ein 1:1 und sind damit in der Bundesliga schon seit acht Partien sieglos. In der Tabelle liegt der Rekordmeister nach dem dritten Saisonviertel nur auf Rang sieben. Der Druck auf Trainer Damir Canadi wird dadurch nicht kleiner. Unter dem früheren Altach-Betreuer halten die Wiener bei zwei Siegen, sechs Remis und sieben Niederlagen. (17:53)

Krone

Konta gewann als erste Britin Turnier in Miami: Die Britin Johanna Konta (Nr. 10) hat am Samstag in Miami ihr erstes Premier-Tennisturnier bzw. ihren gesamt dritten Titel auf der WTA-Tour gewonnen. Im Finale besiegte die 25-Jährige mit offensivem Spiel die Dänin Caroline Wozniacki (12) 6:4, 6:3. (21:34)

Krone

Leader Chelsea blamiert sich gegen Crystal Palace: Tabellenführer Chelsea hat im Titelrennen der englischen Premier League einen peinlichen Dämpfer erlitten! Die Blues blamierten sich am Samstag gegen Crystal Palace, kassierten an der Stamford Bridge im Spiel der 30. Runde gegen den Liga-16. eine 1:2-Niederlage. Der Spitzenreiter war zuvor acht Partien unbesiegt gewesen und hatte drei Dreier in Folge gefeiert. (19:01)

Krone

SK Sturm deklassiert den Wolfsberger AC mit 4:0: Näheres in Kürze! (20:24)

Krone

2:0! Admira überrascht bei der Wiener Austria: Die Austria hat ihren dritten Platz in der Bundesliga in der 27. Runde an Sturm Graz abgegeben. Die Wiener verloren am Samstag im Ernst-Happel-Stadion gegen eine mit Defensivtaktik operierende, bissige Admira-Wacker-Elf 0:2 und fielen auf Rang vier zurück. Die Südstädter festigten Platz fünf in der Tabelle und holten den ersten Auswärtssieg in der Ära von Trainer Damir Buric. (20:31)

Krone

Bürger schießt Mattersburg per Doppelpack zum Sieg: Der SV Mattersburg hat am Samstag im Abstiegskampf der Bundesliga einen wichtigen Sieg gefeiert. Die Burgenländer setzten sich in der 27. Runde vor eigenem Publikum gegen die SV Ried mit 2:1 (0:0) durch und liegen nun als Vorletzter vier Punkte vor dem Schlusslicht aus dem Innviertel. Orhan Ademi hatte Ried in der 48. Minute in Führung gebracht, der in der 71. Minute eingewechselte Patrick Bürger sorgte mit einem Doppelpack im Finish (84., 86.) noch für einen Erfolg des SVM. (20:19)

Krone

Edin Dzeko schießt AS Roma zu Heimsieg: Dank Edin Dzeko hat AS Roma am Samstag in der italienischen Meisterschaft einen 2:0-Sieg gegen den FC Empoli gefeiert. Der Bosnier traf im Doppelpack (12., 56.) und führt nun mit 23 Treffern die Torschützenliste der Serie A an. Die Römer feierten im 15. Heimspiel in der Liga den 14. Sieg. (22:48)

Krone

Vanek-Tor kann Floridas Pleite nicht verhindern: Thomas Vanek hat am Samstag in der NHL sein zweites Tor für die Florida Panthers erzielt, zu feiern gab es aber nichts. Die Panthers kassierten bei den Boston Bruins mit 2:5 die vierte Niederlage hintereinander und haben vor den ausstehenden vier Spielen des Grunddurchgangs keine Chance mehr auf das Play-off. (22:15)

Krone

Marc Janko trifft bei Basels 3:0-Sieg: Österreichs Teamstürmer Marc Janko hat am Samstag sein elftes Saisontor für den Schweizer Meister FC Basel erzielt. Janko traf beim 3:0-Auswärtssieg in St. Gallen in der 20. Minute zum 2:0 und wurde im Finish (82.) ausgewechselt. (22:13)

Kurier

Primera Division: Atletico rückt auf dritten Rang vor: Die Madrilenen siegen in Malaga 2:0 und überholen somit den FC Sevilla. (22:35)

Kurier

Premier League: Chelsea blamiert sich gegen Crystal Palace: Der Spitzenreiter unterliegt daheim 1:2. Fuchs siegt im ÖFB-Duell mit Arnautovic. Liverpool gewinnt das Merseyside-Derby (18:43)

Kurier

Kein Sieger im Ruhrpott-Derby, Bayern-Kantersieg: Schalke und Dortmund trennen sich mit einem 1:1. Die Münchner schenken Augsburg ein halbes Dutzend ein. (17:30)

Kurier

Premier League: Liverpool gewinnt Merseyside-Derby: Sadio Mane trifft beim 3:1-Sieg der Reds gegen Stadtrivale Everton. (15:30)

Kurier

Kein Sieger im Ruhrpott-Derby, Bayern mit Kantersieg: Schalke und Dortmund trennen sich mit einem 1:1. Die Münchner schenken Augsburg ein halbes Dutzend ein. (17:30)

Kurier

Wiese vor Comeback: "Ich hau’ Ball und Gegner um": Der Ex-Goalie ist nun Wrestler und nennt sich "The Machine". Am Samstag steht er wieder im Fußballtor. (06:00)

Laola1

Ferrari spricht über Formel E: Ferrari beschäftigt sich ernsthaft mit einem Einstieg in die Formel E. "Wir müssen in die Formel E eingebunden sein", erklärt Ferrari-Präsident Sergio Marchionne und liefert die Begründung: "Der elektrische Hybrid-Antrieb wird Teil unserer Zukunft." Wobei er einen Straßen-Ferrari mit Elektro-Antrieb ausschließt: "Ich denke nicht, dass es dafür je einen Markt geben wird. Die Formel E entwickelt sich zu einer attraktiven Klasse für die junge Generation."   (12:52)

Laola1

SKN befürchtet Ausschreitungen: Im Vorfeld der des ersten Duells zwischen dem SKN St. Pölten und Rapid am Samstag (16 Uhr im LIVE-Ticker) gibt es Sicherheitsbedenken bei den Gastgebern. Die Niederösterreicher befürchten Berichten zufolge Ausschreitungen, sollte Rapid nicht erfolgreich sein. Rapid-Sportchef Fredy Bickel meint:  "Gewalt und Ausschreitungen machen den Fußball kaputt. Da kann man nicht dahinterstehen. Unsere Fans sind klasse im Einstecken, es ist unwahrscheinlich, wie sie der Mannschaft helfen. Aber es ist klar, dass auch bei ihnen irgendwann mal der Geduldsfaden reißt. Da muss man Verständnis dafür haben. Aber die Reaktion darf nicht so ausfallen, dass andere Leute, vielleicht sogar Kinder, zu Schaden kommen", so der Schweizer im ORF. (12:47)

Laola1

Eberl gibt Bayern einen Korb: Der FC Bayern bekommt seinen Wunschkandidaten für den freien Posten des Sportvorstands nicht. Max Eberl verlängert seinen bis 2020 laufenden Vertrag bei Borussia Mönchengladbach vorzeitig bis 2022. Das gibt die Borussia am Samstag offiziell bekannt.  "Borussia Mönchengladbach ist mein Verein, ich arbeite hier in einem tollen Team und bin voller Tatendrang für die vor uns liegenden Aufgaben. Wir haben in den vergangenen Jahren einen sehr erfolgreichen Weg eingeschlagen und wir haben noch viel vor", sagt Eberl.  Der Ex-Borussia-Profi ist seit 2008 Sportdirektor in Gladbach. (11:57)

Laola1

Argentinien-Coach vor dem Aus: Argentiniens Teamchef Edgardo Bauza steht offenbar vor dem Aus. Wie "ESPN" berichtet, soll sich der Verband rund um Präsident Claudio Tapia am Freitag für eine Entlassung des 59-Jährigen entschieden haben.  "Wir haben nicht über Bauza gesprochen. Wir wollen das in naher Zukunft tun", bestreitet jedoch ein Mitglied des Exekutivkomittees. Ein Streitpunkt sollen dem Bericht zufolge finanzielle Details sein. Bauzas Vertrag würde bei einer erfolgreichen Qualifikation für die WM in Russland bis 2018 laufen. (13:46)

Laola1

Rückschlag für Tiger Woods: Rückschlag für Tiger Woods: Der Golf-Star muss seinen Start beim US Masters in Augusta (6. bis 9. April) absagen. "Ich habe alles getan, was ich konnte, um dabei zu sein, aber die Reha-Zeit war zu kurz, um für das Turnier fit zu werden", teilt der 41-jährige US-Profi mit. Nach drei Rückenoperationen zwischen 2014 und 2015 kehrte Woods vergangenen Dezember auf die Tour zurück, konnte aber seitdem nur zwei ganze Turniere bestreiten. (10:12)

Laola1

Oberlin kehrt nach Altach zurück: Altach vermeldet den ersten Neuzugang für den Sommer: Es ist mit Dimitri Oberlin ein Rückkehrer. Der 19-jährige Schweizer muss nach einem Musekelbündelriss drei bis vier Monate pausieren. Danach soll er bei den Vorarlbergern wieder Spielpraxis sammeln. "Ich hatte hier in Altach eine tolle Zeit und werde nach den schweren nächsten Monaten alles geben um eine weitere Hinrunde mit vielen Treffern zu absolvieren", so Oberlin, der im Herbst 2016 in seiner Zeit bei Altach 9 Treffer erzielen konnte. (09:37)

Laola1

"Warum ist jemand verwundert?": Von wegen eingerostet! Spiel 1 der EBEL-Finalserie wurde eine klare Angelegenheit für die Vienna Capitals. Trotz zehn Tagen ohne Ernstfall traten die Wiener beim 4:1 zum Auftakt gegen den KAC gemäß der Linie auf, die sie in der bisherigen Saison verfolgten. Spritzig, gut eingestellt, konzentriert, vom Start weg fordernd. Die bekannten Abläufe wurden nahtlos vorgetragen, während die Rotjacken über lange Phasen um einiges zurückhaltender agierten, als es von allen Seiten erwartet wurde. (09:29)

Laola1

Grabner verliert nach Penalty: Die New York Rangers und Michael Grabner müssen die dritte Niederlage in Folge einstecken. Gegen die Pittsburgh Penguins setzt es eine 3:4-Pleite nach Penaltyschießen. Grabner steht 14:35 Minuten auf dem Eis, bleibt aber ohne Scorerpunkt. Der Kärntner gibt zwei Schüsse aufs Tor ab und bleibt damit im achten Spiel in Serie ohne Treffer. Die Rangers müssen in der Eastern Conference nun um Rang vier zittern, sie liegen nur noch einen Punkt vor den Montreal Canadiens.  (09:04)

Laola1

Federer gewinnt Tie-Break-Krimi: Roger Federer kämpft sich beim ATP-1000 in Miami ins Finale, wo er am Sonntag auf Rafael Nadal trifft. Der Schweizer ringt im Semifinale in einer epischen Tie-Break-Schlacht Nick Kyrgios mit 7:6(9), 6:7(9) und 7:6(5) nieder. Federer vergibt im 2. Satz zwei Matchbälle, einen bei 8:7 mit einem Doppelfehler. Im Tie Break des Entscheidungssatzes begeht Kyrgios bei 5:5 einen Doppelfehler. Federer verwandelt nach 3:10 Stunden seinen 3. Matchball mit einem Servicewinner. (08:49)

Laola1

Pöltl spielt bei DeRozan-Show: Die Toronto Raptors kehren nach der Niederlage gegen Charlotte wieder auf die Siegerstraße zurück und feiern einen 111:100-Sieg gegen die Indiana Pacers. Für die Kanadier ist es der 46. Saisonsieg.  Jakob Pöltl steht insgesamt 14:15 Minuten auf dem Parkett, bleibt diesmal aber ohne Punkt. Der Wiener verbucht einen Rebound. Pöltl bleibt damit zum zweiten Mal hintereinander ohne Punkte.  Mit dem 7. Sieg in den vergangenen 8 Spielen haben die Raptors bei noch 6 ausstehenden Spielen im Grunddurchgang den Sprung auf Platz 3 der Eastern Conference geschafft.  (08:40)

Laola1

Seine Pläne mit SCR Altach: Seit drei Monaten ist Martin Scherb Trainer des SCR Altach. Die Sensations-Mannschaft aus dem Herbst hält im Frühjahr nach sechs gespielten Runden weiterhin den starken zweiten Platz. "Ergebnistechnisch fehlen uns drei Punkte, um zu sagen, es wäre alles komplett in Ordnung", hält der 47-jährige Niederösterreicher im LAOLA1-Interview fest. Vor dem Schlager am Sonntag (16:30 Uhr im LIVE-Ticker) gegen Tabellenführer Red Bull Salzburg spricht Scherb über seine kurz- und mittelfristigen Vorhaben mit Altach. (11:57)

Laola1

"Wir sind weit auseinander": Für Rapid stehen mit dem Doppel gegen St. Pölten in Liga (Samstag, 16 Uhr im LIVE-Ticker) und Cup (Mittwoch, 20:30 Uhr) zwei richtungsweisende Spiele auf dem Programm. Sollten die Hütteldorfer beide Partien verlieren, wird es für Trainer Damir Canadi langsam eng. Sportchef Fredy Bickel beschäftigt die Trainerfrage nicht. "Wir gehen nicht davon aus, dass wir in beiden Spielen als Verlierer dastehen. Daher werde ich mich nicht mit dem Gedanken befassen", sagt der Schweizer im ORF-Interview.  (11:41)

Laola1

Wiesberger in Houston verbessert: Bernd Wiesberger hat sich beim PGA-Turnier in Houston auf den geteilten 26. Rang verbessert. Der Burgenländer spielt am Freitag bei starkem Wind eine 71er-Runde von eins unter Par und schafft damit locker den Cut. Am 2. Loch muss er ein Doppel-Bogey hinnehmen, das er auf Loch vier mit einem Eagle ausbessert. Auf der weiteren Runde spielt er zwei Birdies (6 und 10) und ein Bogey (8). Die Führung hatte nach der zweiten Runde dank der Einstellung des Platzrekordes von 63 der Südkoreaner Kang Sung-hoon inne. (11:12)

Laola1

Altach schickt uns in den April: Der SCR Altach hat uns in den April geschickt. Die per offizieller Pressemitteilung vermeldete Rückkehr von Dimitri Oberlin im Sommer stellt sich als Scherz heraus. Erkennbar war dies jedoch nicht, wir entschuldigen uns für die Meldung. Ein paar Beispiele für bessere Aprilscherze haben wir hier für dich – etwa Roger Federer auf dem neuen 20-Franken-Schein der Schweiz. (09:37)