2017-04-09

Bundesliga

Rapid feuert Canadi - Djuricin übernimmt: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (16:44)

DerStandard

Neuanfang - Canadi-Nachfolger Djuricin: "Raus aus dem Keller": "Wir sind alle Verlierer." Mit diesen Worten gab Rapids Sportvorstand Fredy Bickel die Trennung von Trainer Damir Canadi bekannt. Goran Djuricin und Martin Bernhard übernehmen (16:36)

DerStandard

Rapid Wien - Rapid-Trainer Damir Canadi beurlaubt: Hütteldorfer zogen nach der 0:3-Niederlage in Ried die Konsequenzen (08:59)

DerStandard

Rapid Wien - Canadi-Nachfolger Djuricin: "Raus aus dem Keller": "Wir sind alle Verlierer." Mit diesen Worten gab Rapids Sportvorstand Fredy Bickel die Trennung von Trainer Damir Canadi bekannt. Goran Djuricin und Martin Bernhard übernehmen. "Wir müssen die Tugenden auspacken." (16:36)

DerStandard

ÖFB-Cup - Cup: Rapid empfängt LASK, Salzburg bei Admira: Das Semifinale sieht folgende Begegnungen: Rapid vs. LASK und Admira vs. Salzburg (19:32)

DerStandard

Rapid Wien - Rapid-Trainer Canadi beurlaubt – Assistenten übernehmen: Hütteldorfer zogen nach der 0:3-Niederlage in Ried die Konsequenzen – Goran Djuricin und Martin Bernhard übernehmen interimistisch (08:59)

DerStandard

Aus - Damir Canadi ist bei Rapid Geschichte: Hütteldorfer zogen nach der 0:3-Niederlage in Ried die Konsequenzen – Goran Djuricin und Martin Bernhard übernehmen interimistisch (08:59)

DiePresse

Rapid trennt sich von Trainer Damir Canadi: Der österreichische Rekordmeister zog nach der 0:3-Niederlage am Samstag gegen Ried die Konsequenzen. (09:30)

DiePresse

Cup-Halbfinale: Rapid empfängt LASK, Salzburg bei Admira: Rapid spielt gegen den Topklub der Erste Liga um den Einzug ins Finale. Gegner dort ist der Sieger des Duells Admira gegen Salzburg. (19:42)

EwkiL/Freunde

Die undankbare Famile: Frei nach dem Märchen „Der undankbare Sohn“ aus der Märchensammung der Gebrüder Grimm. Es war einmal ein berühmter Fußballverein. Er nannte sich „Rapid“ (=“schnell“). Und er war stolz darauf, dass er die Gemeinschaft aller Protagonisten und Anhänger als eine „Familie“ bezeichnete.  Und der Verein hatte einen verdienstvollen Trainer, der zuerst die Jugendmannschaften und dann, als … Die undankbare ... Weiterlesen (09:56)

EwkiL/Freunde

Admira Juniors-Rapid II: 1:2 (1:1) Bei herrlichem Wetter (etwas kühl im Schatten) und besten Schnitzlsemmeln fand das Duell der Nachwuchsmannschaften von Admira und Rapid auf der Sportanlage in Traiskirchen statt. Eine klassische Wiener Würfeluhr dekoriert das ansonsten nüchterne Sportareal. Durch die Regelung, dass nur drei Nachwuchsmannschaft in der Liga erlaubt sind aber gleichzeitig die Mattersburg-Amateure in der Bur... Weiterlesen (21:31)

EwkiL/Freunde

Ried-Rapid: 3:0 (0:0) Die wichtigste Frage nach dem tollen Cup-Erfolg in St. Pölten war natürlich, ob das Team um Damir Canadi den „Geschmack des Siegens“ auch in Ried ausleben kann. Für Rapid war es ein sehr wichtiges Spiel, für Ried ein extrem wichtiges Spiel und so war dann auch das Spiel, das wir erlebten. Am Anfang war … Ried-Rapid weiterlesen (02:24)

EwkiL/Freunde

Musculus, der Straßenkehrer: Die märchenhafte Auslegung der ziemlich schwierigen Situation von Rapid in „Die undankbare Familie“ ist eher etwas für Esoteriker und ist nicht mein Favorit. Mein Favorit für eine Erklärung unserer Situation liegt darin, dass wir die Ursache in uns selbst zu suchen haben. Salopp gesagt: man kann Titel nicht planen (sie wie man Tore und Siege nicht planen … Musculus, der Straßenkehrer weiterlesen (11:25)

Krone

Nach Ried-Pleite: Rapid feuert Damir Canadi!: Jetzt ist es fix: Damir Canadi ist nicht mehr Trainer von Rapid! Wie der Klub am Sonntagvormittag bestätigte, wurde der Coach beurlaubt. (Im Video oben sehen Sie die Pyro-Show der Rapid-Fans beim Cup-Sieg in St. Pölten.) (09:33)

Krone

Canadi dankt zum Abschied den "großartigen Fans": Per Facebook-Posting hat Damir Canadi am Sonntaganchmittag zu seiner Beurlaubung als Rapid-Cheftrainer Stellung genommen. Die Enttäuschung ist natürlich groß, sein Dank gilt vor allem den großartigen Fans. (Im Video oben sehen Sie Bickels Statement zu Canadis Beurlaubung sowie die Vorstellung der Interimstrainer Djuricin und Bernhard.) (16:44)

Krone

Bickel: "Habe Anforderungskatalog nie gelesen": Hackln, hackln, hackln! - Rapids Canadi-Erben Goran Djuricin und Martin Bernhard inszenierten sich Sonntagmittag als hemdsärmelige Anpacker. Ob das neue Trainer-Gespann von der unverhofften Interims- zur etablierten Dauerlösung mutiert, ist offen. Sportchef Fredy Bickel misst bei der Trainersuche dem einst rund um die Canadi-Verpflichtung so gepriesenen Anforderungskatalog jedenfalls keine Bedeutung bei. (13:26)

Krone

Bickel: "Habe Anforderungskatalog nicht gelesen": Hackln, hackln, hackln! - Rapids Canadi-Erben Goran Djuricin und Martin Bernhard inszenierten sich Sonntagmittag als hemdsärmelige Anpacker. Ob das neue Trainer-Gespann von der unverhofften Interims- zur etablierten Dauerlösung mutiert, ist offen. Sportchef Fredy Bickel will bei der Trainersuche den einst rund um die Canadi-Verpflichtung so gepriesenen Anforderungskatalog jedenfalls nicht überbewerten - mein Anforderungskatalog richtet sich nach den Bedürfnissen der Mannschaft. (13:26)

Krone

Damir Canadis Ende bei Rapid ist besiegelt!: Rapid und St. Pölten 31 Punkte, Mattersburg 30, Ried 26 - das Unfassbare ist eingetreten, der grün-weiße Rekordmeister steckt nach dem 0:3 bei Schlusslicht Ried acht Runden vor Saisonende endgültig im Abstiegskampf fest. Nach der blamablen Leistung im Innviertel muss es in Hütteldorf Konsequenzen geben, alles spricht dafür, dass Trainer Damir Canadi nun gefeuert wird! (05:34)

Krone

Rapids-Neo-Trainer: "Jetzt geht's ums Überleben!": Gora Djuricin und Martin Bernhard sollen als neue Rapid-Trainer das Ruder herumreißen. Am Sonntag stellten sie sich gemeinsam mit Sportchef Fredy Bickel erstmals den Medienvertretern. Hier die wichtigsten Ausschnitte. (15:21)

Krone

War Canadi wirklich der Schuldige, Herr Krammer?: Jetzt ist er also weg, der Kropf - Damir Canadi ist draußen und ganz Rapid atmet auf. Ist das so? War Canadi wirklich der Schuldige? Oder ist Canadi eigentlich exakt der gleiche Mensch, der den Vorstand mit seinem sensationellen Konzept für den gesamten Verein überzeugt hat. Nein, Damir ist bestimmt nicht vom Super-Trainer zum Versager mutiert. Viel eher hat er wohl in dieser Zeit nicht zu diesem Verein gepasst. Dass er aber zu dieser Zeit verpflichtet worden ist, muss nicht Sportdirektor Fredy Bickel (dessen Stellungnahme zum Canadi-Aus sehen Sie oben im Video) verantworten oder gar Canadi selbst. Sondern die Chef-Etage. Und deswegen bleiben Zweifel, ob bei Rapid jetzt alles besser wird. (16:51)

Krone

"17 Systeme im Kopf": So ticken Rapids Neo-Trainer: Gora Djuricin und Martin Bernhard sollen als neue Rapid-Trainer das Ruder herumreißen. Am Sonntag stellten sie sich gemeinsam mit Sportchef Fredy Bickel erstmals den Medienvertretern. Hier die wichtigsten Ausschnitte. (15:21)

Krone

Rapid im Cup-Semifinale daheim gegen den LASK!: Endlich wieder Positives für den SK Rapid Wien! Im Cup-Semifinale geht es gegen den LASK. Das Horror-Los Red Bull Salzburg ist den Hütteldorfern also erspart geblieben. Im zweiten Halbfinale trifft die Admira auf die angesprochenen Salzburger. Allerdings werden sich positive Meldungen von Rapid zu dieser Auslosung am Tag des Rauswurfs von Trainer Damir Canadi in Grenzen halten. (19:09)

Laola1

Planungen für Abstieg laufen: Rapid Wien befindet sich mitten im Abstiegskampf. Acht Runden vor Schluss beträgt der Vorsprung auf Schlusslicht Ried nur noch fünf Punkte. Während ein Abstieg für einige Fans und Experten als undenkbar gilt, bereitet sich Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek sehr wohl darauf vor. "Wir müssen uns dem stellen. Die anderen Vereine kennen ihre Situation auch. Es wäre falsch, daran zu denken, wohin es nach oben gehen könnte oder dass wir die Chance auf den Cup-Sieg haben", mahnt der 33-Jährige bei "Sky". (21:26)

Laola1

Canadis Aus bei Rapid besiegelt!: Nach dem 0:3 bei Tabellen-Schlusslicht SV Ried zieht der SK Rapid die Reißleine. Wie der Rekordmeister offiziell mitteilt, sind die Tage von Damir Canadi als Chefbetreuer gezählt, der 46-jährige Wiener ist am Sonntag beurlaubt worden. Die Überraschung hält sich nach der Talfahrt und dem Abrutschen in den Abstiegskampf in Grenzen. Das letzte Wort in der Causa hatte Präsident Michael Krammer, der noch in Urlaub weilt. Die Co-Trainer Goran Djuricin und Martin Bernhard übernehmen interimistisch. (09:35)

Laola1

Rapid entgeht dem Salzburg-Los: Es kommt nicht zum vorgezogenen Cup-Finale: Rapid entgeht dem Los Salzburg und darf sich darüber hinaus über ein Heimspiel freuen. Im Halbfinale bekommen es die Hütteldorfer vor eigenem Publikum mit Erste-Liga Tabellenführer LASK zu tun. Den zweiten Finalisten ermitteln die Admira und Titelverteidiger Red Bull Salzburg in der Südstadt. Die Spieltermine sind der 25. bzw. der 26. April. Das Finale steigt am 1. Juni (20:30 Uhr) im Wörthersee-Stadion in Klagenfurt. (19:22)

Laola1

Was bedeutet Canadi-Aus für SCR?: Das Aus von Damir Canadi als Rapid-Trainer hat ein großes Echo ausgelöst. Zum vierten Mal in nur einem Jahr starten die Grün-Weißen quasi bei Null. Auch wenn mit Goran Djuricin und Martin Bernhard eine naheliegende Lösung gefunden wurde, haben die Wiener seit dem Vorjahr Zoran Barisic, Mike Büskens und eben Canadi "verbraucht". Der erneute Trainerwechsel setzt einige Änderungen voraus. Was bedeutet die Beurlaubung des bis dato schlechtesten Rapid-Trainers aller Zeiten also für die Grün-Weißen? (22:50)

Laola1

Rambazamba im Tabellenkeller: Der Kampf um den Klassenerhalt in der heimischen Bundesliga entwickelt sich immer mehr zum echten Thriller. Und keiner jener Thriller, in dem die vermeintlichen Opfer ewig regungslos vor sich hinsiechen, sondern einer, in dem es Schlag auf Schlag geht. Mit der SV Ried (3:0 gegen Rapid), dem SV Mattersburg (2:0 bei der Admira) und dem SKN St. Pölten (2:1 bei der Austria) haben in der 28. Runde die drei letztplatzierten Teams der Tabelle ein deutliches Lebenszeichen abgegeben und allesamt gewonnen. (12:01)

Laola1

Jetzt meldet sich Canadi zu Wort: Damir Canadi ist beim SK Rapid Geschichte! Nun meldet sich der beurlaubte Trainer selbst zu Wort - via Facebook. Ehrliche Zeilen, mit denen er sich beim ganzen Verein bedankt und auch durchaus Selbstkritik äußert: "Natürlich ist die Enttäuschung groß, denn leider ist es mir in den letzten Monaten nicht gelungen, den sportlichen Turnaround im Frühjahr 2017 zu schaffen und mir das Vertrauen der Mannschaft zu erarbeiten, wie ich mir das im November des letzten Jahres erhofft habe." (15:06)

Österreich

Blut-Schock bei Mario Sonnleitner: Nach Zusammenprall mit Rieder Ademi musste Rapid-Abwehrchef raus. In der 38. Spielminute bereits kam Mario Sonnleitner für Christoph Schößwendter ins Spiel, der unsicher wirkte. Schößwentder hatte lediglich einen gewonnenen Zweikampf in der gesamten Partie verzeichnet, ein grober Scnhitzer war auch dabei, aber viel schlechter als seine Mitspieler war er auch nicht. Canadi nahm ihn aber bereits vor... Weiterlesen (13:18)

Österreich

Rapid feuert Trainer Canadi: Das war es für Damir Canadi: Heute zieht Sportdirektor Bickel Konsequenzen. (09:20)

Österreich

Das ist der absolute Tiefpunkt für Rapid: Rapid kann nicht mehr tiefer sinken - hoffentlich! Was ist bitte mit Rapid los? Von Selbstvertrauen nach dem Cup-Erfolg keine Spur. Das hat es überhaupt noch nie gegeben, dass Ried in einem Spiel mehr Ballbesitz hat. Der frühe Austausch von Schößwendter war ein Eingeständnis von Canadi, einen Fehler gemacht zu haben. Der Tausch war nicht gerechtfertigt, denn Schößwendter hat nur einen schweren Feh... Weiterlesen (13:41)

Österreich

So brutal wird der Abstiegskampf: Innviertler nach 3:0 über Rapid optimistisch. Der Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga hat am Samstag weiter an Spannung gewonnen. Durch die Siege von Ried, Mattersburg und St. Pölten muss sogar Rapid acht Runden vor Schluss um den Klassenerhalt bangen, selbst der sechstplatzierte WAC darf sich noch nicht sicher fühlen. Das liegt vor allem daran, dass Schlusslicht Ried unter Trainer Lassaad Chabbi... Weiterlesen (12:51)

Österreich

Das ist der neue Rapid-Coach: Längerer Verbleib nicht ausgeschlossen: "Aber das ist drittrangig". Nach der Entlassung von Damir Canadi übernimmt Goran Djuricin die Chefrolle im Betreuerstab von Rapid. Das wurde im Rahmen eines kurzfristig angesetzten Pressetermins am Sonntag bekanntgegeben. Dem bisherigen Assistenten steht Martin Bernhard zur Seite, der schon zuvor als Co-Trainer fungierte. Laut Sport-Geschäftsführer Fredy Bic... Weiterlesen (14:57)

Österreich

Das sagt Canadi zu seiner Entlassung: Damir Canadi hat sich erstmals zu seiner Entlassung geäußert. Die Entäuschung bei Damir Canadi ist sicher groß, der Stachel sitzt tief. Der Altach-Erfolgscoach konnte Rapid nicht aus der Krise führen. Im Gegenteil: Rapid steht sportlcih so schlecht da wie noch nie. Auf Facebook hat sich der Wiener jetzt erstmals zu Wort gemeldet. (15:41)

Österreich

Auch Klubspitze muss Konsequenzen ziehen: Auch die Rapid-Führung muss Konsequenzen für die Mega-Krise ziehen. Fakt ist: In sportlichen Fragen hat keiner dieser Herren die Kompetenz. Logische Schlussfolgerung: Nicht nur der Trainer, sondern auch die Herren in der Klubführung müssen die Konsequenzen ziehen. Sie sind Mitschuld, dass Rapid im Abstiegskampf steckt! (22:41)

Österreich

ÖFB-Cup: Rapid mit Losglück: Rapid empfängt LASK im Cup-Halbfinale, Salzburg bei Admira. Fußball-Rekordmeister Rapid bekommt es im ÖFB-Cup-Halbfinale daheim mit Erste-Liga-Fast-Meister LASK zu tun. Titelverteidiger Red Bull Salzburg ist bei der Admira zu Gast. Dies ist die Neuauflage des Vorjahresfinales (5:0). Das hat die am Sonntag in Wien in der ORF-Sendung "Sport am Sonntag" vorgenommene Auslosung ergeben. Neo-ÖFB-Teamspi... Weiterlesen (19:08)

UEFA

Rapid trennt sich von Canadi: Nach nur fünf Monaten ist das Kapitel Damir Canadi beim SK Rapid wieder beendet. Die Grün-Weißen stecken nach einer sportlichen Talfahrt mitten im Abstiegskampf. (10:59)

Weltfußball

Rapid trennt sich von Trainer Damir Canadi: Die Niederlage gegen SV Ried war zu viel. Rapid beurlaubte einen Tag nach der Pleite in Oberösterreich Trainer Damir Canadi. Jetzt soll im Abstiegskampf ein frischer Wind bei den Hütteldorfern wehen. (09:43)

Weltfußball

Bickel: "Ich sehe uns alle als Verlierer": Rapid-Sportchef Fredy Bickel spricht über die Beurlaubung von Trainer Damir Canadi. Der Rekordmeister zog die Konsequenzen aus der Talfahrt der vergangenen Monate. Goran Djuricin übernimmt als Trainer bei Rapid (14:50)

Weltfußball

Spannung pur im Bundesliga-Abstiegskampf: Der Abstiegskampf der Bundesliga hat weiter an Spannung gewonnen. Durch die Siege von Ried, Mattersburg und St. Pölten muss sogar Rapid acht Runden vor Schluss um den Klassenerhalt bangen (07:38)

Weltfußball

Canadi gibt Stellungnahme ab: Rapid Wien hat am Tag nach dem blamablen 0:3 bei Schlusslicht Ried Trainer Damir Canadi beurlaubt. Dieser meldete sich noch am Sonntag via Facebook zu Wort. (15:28)

Weltfußball

Rapid im Cup gegen den LASK: Die Semifinalpaarungen im ÖFB-Cup sind ausgelost. Rapid Wien trifft daheim auf Erste-Liga-Spitzenreiter LASK Linz. Titelverteidiger RB Salzburg muss zur Admira in die Südstadt. (18:00)