2017-07-22

abseits.at

Vorschau Rapid – Mattersburg: Neues Glück mit alter Mannschaft: Nach der verpatzten Vorjahressaison will der SK Rapid heuer neu durchstarten und die Geschehnisse aus der Spielzeit 2016/17 möglichst schnell hinter sich lassen. Zum Auftakt treffen die Hütteldorfer auf den SV Mattersburg. Wir sehen uns an was sich bei den beiden Teams in der Sommerpause getan hat und bieten einen... (08:00)

abseits.at

Wiener Neustadt holt Goalgetter Salihi, LASK verpflichtet gedopten Joao Victor: Die Transferzeit ist in vollem Gange und täglich werden neue Übertritte auf der nationalen und internationalen Fußballbühne fixiert. Wir fassen die interessantesten Transfers der letzten Tage kompakt zusammen. Glenn Whelan DM, 33, IRL | Stoke City – > Aston Villa Aston Villa möchte nach einjähriger Absenz wieder in die Premier... (10:00)

abseits.at

Souverän für die WM 2018 qualifiziert: Das ist die iranische Nationalmannschaft: Das größte Weltturnier im internationalen Fußball wirft bereits heute seine Schatten voraus. Als erste Mannschaft hat sich der Iran für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Russland qualifiziert. Der viermalige WM-Teilnehmer belegt momentan mit sieben Punkten vor Südkorea den ersten Tabellenplatz in der asiatischen Qualifikationsrunde. Die Iraner werden derzeit von... (12:30)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - SV Mattersburg:   (15:02)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - SV Mattersburg 2:2 (1:0):   (17:52)

AustrianFootball

Stadthallenturnier 1974/75 : Erstmals wurde eine Hallenmeisterschaft ausprobiert. Zwei Ligen, Bundesliga und Nationaliga, wurden an sechs Spieltagen ausgespielt. Das neue Modell erreichte bei den Fans großen Zuspruch. 40.000 strömten in die Halle. Auch finanziell war das Turnier ein Erfolg und die Vereine erhielten Rekordeinnahmen. Mit 1860 München kam der „kleine Bruder“ des FC Bayern München. Die Löwen konnten aber nur phas... Weiterlesen (20:20)

Brucki

Rapid - Mattersburg 2:2 (1:0): Bundesliga, 1. Runde, 22.7.2017 Weststadion, 17.800 2:2 nach 2:0-Führung zum Meisterschaftsauftakt. 65 Minuten bei Hitze mit einem Mann weniger ist nicht einfach. Hättiwari hilft nichts, aber wenn das Spiel am Abend statt am Nachmittag stattgefunden hätte, hätten wir uns vielleicht nicht zwei Tore in der Schlussphase gefangen. Auf die rote Karte für Joelinton aufgrund Nachtretens folgte sogleich n... Weiterlesen (16:00)

Bundesliga

Rückkehrer LASK demontierte Admira bei 3:0-Auftaktheimsieg: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:34)

Bundesliga

Mattersburg holt nach 0:2-Rückstand 2:2 bei Rapid: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:18)

Bundesliga

Sturm Graz vor Fenerbahce-Duell von St. Pölten gefordert: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (10:23)

Bundesliga

Mattersburg holte bei Rapid 0:2-Rückstand in Überzahl auf: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:12)

Bundesliga

Rückkehrer LASK besiegte Admira bei 3:0-Auftaktheimsieg: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:45)

Bundesliga

Salzburg startete mit 2:0-Sieg in Mission Titelverteidigung: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:42)

DerStandard

WEURO 2017 Live - Live: Frankreich vs. Österreich 1:1: Nach dem 1:0 zum Auftakt gegen die Schweizerinnen geht es heute in Utrecht gegen den Gruppenfavoriten (20:24)

DerStandard

Nachlese - Österreich ringt Frankreich ein Remis ab: Henry gleicht in zweiter Halbzeit aus, ÖFB-Frauen bringen 1:1 über die Zeit (22:56)

DerStandard

Überraschung - ÖFB-Frauen nach 1:1 gegen Frankreich auf Aufstiegskurs: Remis gegen Gruppenfavoriten dank Kampf und gelungener Taktik (22:37)

DerStandard

WEURO 2017 Live - Live: Frankreich vs. Österreich 0:0: Nach dem 1:0 zum Auftakt gegen die Schweizerinnen geht es heute in Utrecht gegen den Gruppenfavoriten (20:24)

DerStandard

WEURO 2017 Live - Live: Frankreich vs. Österreich 0:0: Nach dem 1:0 zum Auftakt gegen die Schweizerinnen geht es heute in Utrecht gegen den Gruppenfavoriten (20:24)

DerStandard

2:0 - Meister Salzburg startet mit Auswärtssieg in Wolfsberg: Yabo und Minamino treffen für den Titelverteidiger (20:23)

DerStandard

3:0 - Traumauftakt für LASK gegen Admira: Aufsteiger aus Oberösterreich feiert im ersten Saisonspiel einen souveränen Erfolg gegen harmlose Südstädter (20:17)

DerStandard

Bundesliga - Remis: Zehn Rapidler vergeigen 2:0-Führung gegen Mattersburg: Nach dem Ausschluss von Joelinton gelangen den Hütteldorfern zwar zwei Treffer, doch Prevljak und Maierhofer glichen für die Burgenländer noch aus (17:58)

DerStandard

Asien-Trip - 0:4-Klatsche gegen Milan: Bayern in China weiter sieglos: Zweite Niederlage für Münchner im Rahmen des International Champions Cups in Shenzhen (14:40)

DerStandard

Transfermarkt - Österreichischer Rekordtransfer: Marko Arnautovic zu West Ham: ÖFB-Teamspieler wechselt von Stoke City nach London (15:20)

DerStandard

WEURO 2017 Live - Frankreich vs. Österreich, 20.45 Uhr: Nach dem 1:0 zum Auftakt gegen die Schweizerinnen geht es heute in Utrecht gegen den Gruppenfavoriten (13:56)

DerStandard

Austria Wien - Westermann: Die Rückkehr ins normale Leben: Die Wiener Austria setzt auch auf die Routine des Deutschen Heiko Westermann. Zum Bundesligastart geht es nach Altach (10:29)

DerStandard

Bundesliga Live - Altach vs. Austria, So., 16.30 Uhr: Zuversichtliche Favoritner beginnen Jagd nach dem Bundesliga-Meistertitel im Ländle (13:13)

DerStandard

Auftakt - Sturm: Erst St. Pölten dann Fenerbahce: Grazer um Fortsetzung der Heimserie bemüht – Foda: "Wir wollen gut in die Meisterschaft starten, dann erst kommt Fenerbahce" – Niederösterreicher geloben nach Cup-Aus Besserung (11:18)

DerStandard

Überraschung - Österreich bleibt sensationell – 1:1 gegen Frankreich: Österreich knöpft starken Französinnen im zweiten EM-Gruppenspiel ein 1:1 ab – der Viertelfinaleinzug ist zum Greifen nah. (22:37)

DerStandard

Wow - Österreich bleibt sensationell – 1:1 gegen Frankreich: Österreich knöpft starken Französinnen im zweiten EM-Gruppenspiel ein 1:1 ab – der Viertelfinaleinzug ist zum Greifen nah. (22:37)

DerStandard

Auftakt - Sturm Graz: Erst St. Pölten dann Fenerbahce: Grazer um Fortsetzung der Heimserie bemüht – Foda: "Wir wollen gut in die Meisterschaft starten, dann erst kommt Fenerbahce" – Niederösterreicher geloben nach Cup-Aus Besserung (11:18)

DerStandard

Live-Nachlese - Österreich ringt Frankreich ein Remis ab: Henry gleicht in zweiter Halbzeit aus, ÖFB-Frauen bringen 1:1 über die Zeit (22:56)

DerStandard

2:2 - Zehn Rapidler vergeigen 2:0-Führung gegen Mattersburg: Nach dem Ausschluss von Joelinton gelangen den Hütteldorfern zwar zwei Treffer, doch Prevljak und Maierhofer retteten den Burgenländern einen Punkt (17:58)

DerStandard

2:0 - Meister Salzburg startet mit Sieg in Wolfsberg: Yabo und Minamino treffen für den Titelverteidiger (20:23)

DerStandard

Asien-Trip - 0:4 gegen Milan: Bayern in China weiter sieglos: Zweite Niederlage für Münchner bei International Champions Cup in Shenzhen (14:40)

DerStandard

Österreichischer Rekordtransfer - Marko Arnautovic zu West Ham: ÖFB-Teamspieler wechselt von Stoke City zu den "Hammers" nach London (18:01)

DiePresse

Basketball: ÖBV-Herren gewinnen mit Pöltl gegen Bulgarien: NBA-Center Pöltl gelingt beim 91:84 in Güssing ein Double-Double. Topscorer ist Mahalbasic mit 23 Punkten. (22:57)

DiePresse

Dortmund und das ewige Theater um Aubameyang: Bundesligist Borussia Dortmund hat einen Medienbericht dementiert, demzufolge der Abgang von Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang im Januar beschlossene Sache sein soll. (15:46)

DiePresse

Leichtathletik: Usain Bolt nimmt Fahrt auf: Sprintstar Usain Bolt hat sich beim Diamond League Meeting in Monaco für seine WM-Abschiedsvorstellung in London warmgelaufen. (15:32)

DiePresse

Golf: Südafrikaner Grace stellt Major-Rekord auf: Der 29-jährige Südafrikaner benötigte am Samstag auf seiner makellosen dritten Runde auf dem Par-70-Kurs im Royal Birkdale GC nach acht Birdies nur 62 Schläge. (16:56)

DiePresse

Tour de France: Froomes souveräner Zeitfahr-Ritt zum Gesamtsieg: Der Mann in Gelb fuhr beim entscheidenden 22,5 Kilometer langen Zeitfahren einem ungefährdeten Gesamtsieg entgegen. Der Kolumbianer Uran verdrängte noch Lokalmatador Bardet von Platz zwei. (17:29)

DiePresse

Sturm Graz: Zuerst St. Pölten, dann Fenerbahce: Sturm Graz und der SKN St. Pölten beschließen Sonntagabend (19.00 Uhr) in Graz-Liebenau die erste Runde der neuen Bundesliga-Saison. (15:26)

DiePresse

Arnautovic zu West Ham: Ein Transfer, der Rekorde bricht: Der Wechsel von ÖFB-Legionär Marko Arnautovic innerhalb der Premier League von Stoke City zu West Ham United ist seit Samstag perfekt. Die Zahlen zu diesem Transfer beeindrucken. (19:50)

DiePresse

Ganz ohne Tipps vom Papa [premium]: Fußballerin Laura Feiersinger spielt mit dem Nationalteam erstmals bei einer EM-Endrunde. Mit Vater Wolfgang teilt sie den Namen, schreibt inzwischen aber ihre eigene Erfolgsgeschichte. (18:21)

DiePresse

Bundesliga: Rapid verpatzt Liga-Auftakt gegen Mattersburg: Rapid Wien trennt sich im ersten Spiel der neuen Bundesliga-Saison von Mattersburg 2:2. Die Hütteldorfer verlieren Joelinton früh durch Rot und verspielen eine 2:0-Führung. (17:58)

DiePresse

Rückkehrer LASK fertigt Admira ab: Der LASK hat seine Rückkehr in Österreichs Fußballoberhaus am Samstag mit einem 3:0-(2:0)-Heimsieg über die Admira gefeiert. (20:40)

DiePresse

Meister Salzburg startet souverän: Serienmeister Red Bull Salzburg ist mit einem glanzlosen 2:0-(1:0)-Erfolg beim Wolfsberger AC in die neue Saison der Bundesliga gestartet. (20:36)

DiePresse

Frauen-EM: Österreich ringt Favorit Frankreich Remis ab: Österreichs Fußballerinnen haben bei der EM in den Niederlanden gegen Titelanwärter Frankreich überrascht. Das 1:1 lässt dem Team alle Chancen auf das Viertelfinale. (22:20)

EwkiL/Freunde

Film: „Großer Bruder“: Es muss Anfang der 1960er Jahre gewesen sein, als das damals neue Gartenbaukino mit dem Film „Windjammer“ eröffnet wurde. Es war der erste Breitwandfilm. Das Bild […] (01:39)

EwkiL/Freunde

Rapid-Mattersburg: 2:2 (1:0) Die lange Spielpause hat eine große Erwartungshaltung bei den Fans aufgebaut und damit auch die folgenden Quoten 1,4 : 4,2 : 6,5. Das später […] (23:31)

FIFA

Große Namen und starke Worte: Zahlreiche Stars des runden Leders stellen sich Woche fr Woche den Fragen von FIFA.com oder uern sich in anderen Medien zum aktuellen Geschehen oder vollkommen anderen Dingen. (11:21)

Kicker

Dotchev: "Kein Spiel für Feinschmecker": Erstes Pflichtspiel, erster Sieg. Auch wenn bei seinem Debüt als Cheftrainer von Hansa Rostock noch nicht alles rund lief, feierte Pavel Dotchev mit dem 2:0-Sieg bei den Sportfreunden Lotte eine gelungene Premiere. Der FCH-Coach lobte nach Spielende vor allem die Einstellung seines Teams. (23:20)

Kicker

Trotz Überzahl: Chicago unterliegt New York City: Bastian Schweinsteiger hat mit seinem Klub Chicago Fire am 21. Spieltag der nordamerikanischen Profi-Liga MLS bei New York City FC eine Niederlage einstecken müssen. Das 1:2 am Samstag war die erste Pleite für das Team aus dem Bundesstaat Illinois seit mehr als zwei Monaten. (23:16)

Kicker

Abwehr-Erfolg: Henning und Peter springen in die Bresche: Angriff ist bekanntlich die beste Verteidigung. Bei der deutschen Frauen-Nationalmannschaft kehrte sich die alte Weisheit ins Gegenteil um. Denn trotz hochkarätiger Stürmerchancen waren es zwei Abwehrspielerinnen, die die Treffer zum 2:1-Sieg gegen Italien besorgten. Die Mängel im Offensivspiel, gerade in der Chancenverwertung, blieben indes bestehen. (00:07)

Kicker

LIVE! Ancelottis Wiedersehen mit Milan: Im Rahmen der Asien-Tour bestreitet der FC Bayern sein zweites Spiel gegen den AC Mailand. Neben dem Wiedersehen von Carlo Ancelotti mit seinem langjährigen Klub liefert das Duell eine zweite interessante Randgeschichte, denn ein aktueller Münchner könnte bald die Farben wechseln... (10:38)

Kicker

Flick: "Abschaffen kann man das nicht mehr": "Hoffenheims Entwicklungsminister" titelt an diesem Samstag die "Heilbronner Stimme" über Hansi Flick, den neuen Geschäftsführer Sport der TSG. Der frühere DFB-Sportdirektor soll mitverantworten, dass der Klub weiterhin eine stringente Philosophie bis in den Nachwuchs hinein verfolgt. Dabei umtreibt ihn auch die Sorge, dass in der deutschen Talentausbildung der menschliche Aspekt manchmal zu kurz kommt. (10:26)

Kicker

LIVE! Reddemann volley: Jena zur Pause hinten!: Heute steht für einen Großteil der Drittligisten der Saisonauftakt an: Rostock tritt mit runderneuerter Mannschaft - vor seinem Hansa-Debüt steht unter anderem Torhüter Blaswich - in Lotte an. Für Aufsteiger Unterhaching geht es bei Werder II um Punkte, während Neuling Meppen auf Absteiger Würzburg trifft. Am Sonntag kommt es zum Sachsen-Derby zwischen Chemnitz und Zwickau. Am Freitag startete die Liga mit einem 2:2 zwischen dem KSC und Osnabrück in ihre Jubiläumssaison. (14:53)

Kicker

LIVE! St. Pauli empfängt Werder - Bochum vs. BVB: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen gastiert zum Beispiel beim FC St. Pauli am Millerntor, es wurden mehr als 17.000 Karten verkauft. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Außerdem spielen die Wölfe gegen Zweitligist Dynamo Dresden oder auch der FC Augsburg in einem Doppel-Test (Regensburg und Ulm). (14:50)

Kicker

Bänderverletzung! Juan Bernat reist zurück: Der FC Bayern kassierte bei seiner Asien-Reise in Shenzhen nicht nur eine deutliche 0:4-Pleite gegen den AC Mailand, sondern hatte am Ende des wenig geglückten Tages mit Juan Bernat auch einen verletzten Spieler zu beklagen. (14:43)

Kicker

Wiesinger: "Der Druck ist sowieso da": Als die Spieler des KFC Uerdingen aus ihrer Kabine strömten, hatten alle einen ähnlichen Gesichtsausdruck: Zufrieden lächelnd, selbstbewusst aber nicht überheblich verließen die Krefelder ihren Trakt im Bauch der geschichtsträchtigen Grotenburg. Ihr Trainer Michael Wiesinger hatte da gerade nochmals eine Ansprache gehalten, deren Fazit ziemlich zufriedenstellend ausgefallen sein dürfte. (14:40)

Kicker

LIVE! Tolisso trifft nur das Außennetz: Im Rahmen der Asien-Tour bestreitet der FC Bayern sein zweites Spiel gegen den AC Mailand. Neben dem Wiedersehen von Carlo Ancelotti mit seinem langjährigen Klub liefert das Duell eine zweite interessante Randgeschichte, denn ein aktueller Münchner könnte bald die Farben wechseln... (13:09)

Kicker

1860 trauert um Ex-Präsident Schneider: Der TSV 1860 München trauert um seinen ehemaligen Präsidenten Dieter Schneider. Der Unternehmer aus Dachau wurde 70 Jahre alt. (13:02)

Kicker

Janßen vor Generalprobe gegen Bremen optimistisch: Kommenden Freitag (20.30 Uhr) hat St. Pauli die Ehre und eröffnet mit seinem Gastspiel beim VfL Bochum die neue Zweitliga-Saison. Die Generalprobe am Samstag hat es in sich. Im Spiel gegen Werder Bremen soll sich zudem die Torhüterfrage bei den Hamburgern klären. (11:56)

Kicker

Blaswich-Debüt in Lotte - Erfurt empfängt Münster: Am Samstag steht für einen Großteil der Drittligisten der Saisonauftakt an: Rostock tritt mit runderneuerter Mannschaft - vor seinem Hansa-Debüt steht unter anderem Torhüter Blaswich - in Lotte an. Für Aufsteiger Unterhaching geht es bei Werder Bremen II um Punkte, während Neuling Meppen auf Zweitliga-Absteiger Würzburg trifft. Am Sonntag kommt es zum Sachsen-Derby zwischen dem Chemnitzer FC und dem FSV Zwickau. Am Freitag startete die 3. Liga mit einem 2:2 zwischen dem Karlsruher SC und dem VfL Osnabrück in ihre Jubiläumssaison. (11:00)

Kicker

LIVE! Calhanoglu erhöht - Bayern enttäuscht: Im Rahmen der Asien-Tour bestreitet der FC Bayern sein zweites Spiel gegen den AC Mailand. Neben dem Wiedersehen von Carlo Ancelotti mit seinem langjährigen Klub liefert das Duell eine zweite interessante Randgeschichte, denn ein aktueller Münchner könnte bald die Farben wechseln... (13:22)

Kicker

LIVE! Blaswich-Debüt in Lotte - Erfurt vs. Münster: Heute steht für einen Großteil der Drittligisten der Saisonauftakt an: Rostock tritt mit runderneuerter Mannschaft - vor seinem Hansa-Debüt steht unter anderem Torhüter Blaswich - in Lotte an. Für Aufsteiger Unterhaching geht es bei Werder II um Punkte, während Neuling Meppen auf Absteiger Würzburg trifft. Am Sonntag kommt es zum Sachsen-Derby zwischen Chemnitz und Zwickau. Am Freitag startete die Liga mit einem 2:2 zwischen dem KSC und Osnabrück in ihre Jubiläumssaison. (13:19)

Kicker

LIVE! BVB in Rückstand - Genua kann's aus der Ferne: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen unterlag beim FC St. Pauli. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Die Wölfe und Zweitligist Dynamo Dresden lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, während sich der FC Augsburg gleich einem Doppel-Test unterzog. (18:21)

Kicker

HSV: Rückschlag für Waldschmidt: Bittere Nachrichten für den HSV und Offensivspieler Luca Waldschmidt. Der 21-Jährige hat sich einen Innenbandteilriss im Sprunggelenk zugezogen und fällt vorerst aus. Ins Trainingslager reiste er trotzdem mit. (18:07)

Kicker

LIVE! Werder verliert - VfL dreht 0:2 - FCH antwortet VfB: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen gastiert zum Beispiel beim FC St. Pauli am Millerntor, es wurden mehr als 17.000 Karten verkauft. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Außerdem spielen die Wölfe gegen Zweitligist Dynamo Dresden oder auch der FC Augsburg in einem Doppel-Test (Regensburg und Ulm). (16:54)

Kicker

Hecking: Nicolas, Kolodziejczak und die zwei Systeme: Am Samstagabend brechen die Borussen Richtung Franken auf. Dort steigt morgen das Testspiel beim 1. FC Nürnberg (Anpfiff 14.30 Uhr). Anschließend geht es zurück nach Mönchengladbach. Über das offizielle Ende des Trainingslagers am Tegernsee werden die Profis keineswegs traurig sein: Nach der Rückkehr winken zwei freie Tage. (16:13)

Kicker

Kapitänswechsel beim Club: Behrens statt Brecko: Der neue Kapitän beim 1. FC Nürnberg heißt Hanno Behrens. Der Mittelfeldspieler löst in seinem dritten Jahr bei den Franken Miso Brecko ab, der Mitglied im Mannschaftsrat bleibt. Behrens' Stellvertreter ist der Österreicher Georg Margreitter. (17:21)

Kicker

Spaßbad Alte Försterei: Gleich fünf Zweitligisten testeten am Samstag - St. Pauli und Jahn Regensburg feierten dabei echte Achtungserfolge gegen Bundesligisten. Wasserspiele gab es derweil in Berlin, wo Unions Generalprobe gegen die Queens Park Rangers ins Wasser fiel, Spieler und Fans anschließend aber dennoch ihren Spaß hatten. Mit britischen Teams haben es auch Darmstadt (gegen Fulham) und Lautern (gegen Derby County) zu tun. (17:20)

Kicker

Paderborns Zolinski: "Eine leicht bittere Pille": Ein Spektakel bot der Heimspielauftakt des Halleschen FC gegen den SC Paderborn: Nach einem Wechselbad der Gefühle und einem Torfestival trennten sich die Kontrahenten mit einem 4:4. Die Enttäuschung hielt sich beim SCP trotz zwischenzeitlich klaren Vorsprungs in Grenzen. Torschütze Ben Zolinski wie auch HFC-Coach Rico Schmitt bemühten eine Fußball-Weisheit. (17:10)

Kicker

Mvogo: "Es gibt keine Stammplatz-Garantie": Yvon Mvogo wirkt aufgeräumt, wie er da so im Medienraum im Teamhotel von RB Leipzig in Seefeld sitzt. Der 23 Jahre alte Torhüter, den RB für fünf Millionen von Young Boys Bern geholt hat, fühlt sich augenscheinlich wohl in seiner neuen Umgebung. Gesprochen hört sch das so an: "Die Leute sind alle sehr sympathisch hier, die Bedingungen sind perfekt, um uns auf die Saison vorzubereiten." (16:35)

Kicker

LIVE! BVB beweist Moral: 2:2 nach 0:2!: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen unterlag beim FC St. Pauli. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Die Wölfe und Zweitligist Dynamo Dresden lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, während sich der FC Augsburg gleich einem Doppel-Test unterzog. (19:46)

Kicker

LIVE! BVB beweist Moral: 2:2 nach 0:2!: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen unterlag beim FC St. Pauli. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Die Wölfe und Zweitligist Dynamo Dresden lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, während sich der FC Augsburg gleich einem Doppel-Test unterzog. (19:46)

Kicker

LIVE! BVB in Rückstand: Losilla erhöht auf 2:0!: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen unterlag beim FC St. Pauli. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Die Wölfe und Zweitligist Dynamo Dresden lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, während sich der FC Augsburg gleich einem Doppel-Test unterzog. (19:23)

Kicker

LIVE! Bachmann dreht das Spiel - Keeperin mit Platzwunde: Auch am Samstag wird in Gruppe C wieder um wichtige Punkte im Kampf um die K.-o.-Runde gekämpft: Island fordert zuerst die Schweiz, wobei der Underdog sogar in Führung ging, ehe eine Wolfsburgerin die passende Antwort fand. Im zweiten Spiel will dann Frankreich gegen Österreich einen großen Schritt in Richtung Gruppensieg machen. (19:21)

Kicker

Mainz-Co-Trainer Lichte: "Ich sage, was ich sehe": Den Freitag verbrachte die Mannschaft gemeinsam mit den mitgereisten Fans. Am Abend rundeten sie den Tag bei einem Abendessen ab. Das Trainer-Team servierte die Speisen. Vor allem die beiden Co-Coaches, Jan-Moritz Lichte und Michael Falkenmayer, machten dabei eine gute Figur. Doch wie genau sieht eigentlich der Aufgabenbereich des Duos aus? Inwiefern unterstützen sie Chef-Trainer Sandro Schwarz? (15:55)

Kicker

Wahnsinn in Halle: HFC von 1:4 auf 4:4!: Am Samstag feierte Rostock mit runderneuerter Mannschaft ein 2:0 in Lotte an. Halle kam nach 1:4 gegen Paderborn noch zu einem 4:4. Aufsteiger Unterhaching kassierte bei Bremen II ein 0:3, während Neuling Meppen gegen Absteiger Würzburg den ersten Drittliga-Punkt holte. Jena unterlag in Wiesbaden, Aalen in Köln. Am Sonntag kommt es zum Sachsen-Derby zwischen Chemnitz und Zwickau. Am Freitag startete die Liga mit einem 2:2 zwischen dem KSC und VfL Osnabrück in ihre Jubiläumssaison. (15:54)

Kicker

Müller: "Das war ernüchternd": Damit hatte niemand gerechnet. Bei der zweiten Partie auf ihrer Tour durch China und Singapur verlor der FC Bayern deutlich mit 0:4 gegen den AC Milan. Danach redeten die Bayern nicht um den heißen Brei herum, sondern legten den Finger in die Wunde. (15:41)

Kicker

"Wenn Du die Buden nicht machst, wird es irgendwann kritisch": Den Titel wollen sie verteidigen. Das haben die deutschen Fußballerinnen und ihr Trainerstab als klares Ziel vor der Europameisterschaft in den Niederlanden ausgegeben. Nach zwei Spielen - dem 0:0 gegen Schweden und dem 2:1 am Freitag gegen Italien - und vier Punkten gibt es aktuell noch keinen Grund, von dieser Zielsetzung abzuweichen, auch wenn sich die deutsche Elf in der Gruppe B bei gleicher Punktzahl hinter Schweden auf Platz zwei einsortiert hat. (15:22)

Kicker

Gefühlt wie neu: Freiburgs Sierro "ist jetzt bereit": Der dritte externe Sommerzugang des SC Freiburg wird weiter mit großer Spannung erwartet. Dabei genießt die Fahndung nach einem bis zwei Offensivspielern Priorität. Zudem könnte ein Linksverteidiger kommen und je nach Heilungsverlauf bei Manuel Gulde (hartnäckige Rückenprobleme) auch noch Nachbesserungsbedarf im Abwehrzentrum entstehen. Während die sportliche Leitung diese Themen bearbeitet, gibt es im Kader bereits einen gefühlt dritten Neuen. Winterzugang Vincent Sierro, bisher noch ohne Pflichtspielminute, brennt auf seine Chance. (15:17)

Kicker

Spaßbad Alte Försterei - St. Pauli schlägt Werder: Gleich fünf Zweitligisten testeten am Samstag - St. Pauli und Jahn Regensburg feierten dabei echte Achtungserfolge gegen Bundesligisten. Wasserspiele gab es derweil in Berlin, wo Unions Generalprobe gegen die Queens Park Rangers ins Wasser fiel, Spieler und Fans anschließend aber dennoch ihren Spaß hatten. Darmstadt trotzte Fulham derweil ein 2:2 ab, während Lautern gegen Derby County gefordert ist. (17:55)

Kicker

Turban-Thalmann heldenhaft - Les Bleues Remis: Die Schweiz hat ihre ersten Punkte bei der Frauen-Europameisterschaft in den Niederlanden geholt. Beim hart umkämpften 2:1 gegen Island mussten die Eidgenossinnen einen Rückstand drehen. Heldin des Tages war fraglos Keeperin Thalmann, die eine halbe Stunde vor Schluss mehrere Minuten wegen einer Platzwunde am Kopf genäht werden musste. Im zweiten Spiel der Gruppe C teilten sich die weiterhin ungeschlagenen Mannschaften von Frankreich und Österreich die Punkte beim 1:1. (20:00)

Kicker

LIVE! Henry gleich für Frankreich aus: Mit Frankreich und Österreich stehen sich die beiden noch ungeschlagenen Teams der Gruppe C gegenüber. Nach ihren jeweiligen 1:0-Siegen gegen Island bzw. die Schweiz wollen die beiden Mannschaften im direkten Duell ihre makellose Bilanz bewahren - und Les Bleues wollen die Tabellenführung verteidigen. (21:56)

Kicker

Arnautovic kommt: West Ham rüstet auf: Trainer Slaven Bilic heißt dieser Tage regelmäßig einen interessanten Neuzugang nach dem anderen willkommen. Neuester Coup von West Ham United: Von Ligakonkurrent Stoke City kommt wie erwartet der österreichische Stürmer Marko Arnautovic. Der ehemalige Bremer steigt damit zum teuersten Fußballer aller Zeiten aus der Alpenrepublik auf. (21:00)

Kicker

LIVE! Les Bleus wollen die Tabellenführung behaupten: Mit Frankreich und Österreich stehen sich die beiden noch ungeschlagenen Teams der Gruppe C gegenüber. Nach ihren jeweiligen 1:0-Siegen gegen Island bzw. die Schweiz geht es für Les Bleus um die Verteidigung der Tabellenführung. (20:41)

Kicker

LIVE! Les Bleus wollen die Tabellenführung behaupten: Mit Frankreich und Österreich stehen sich die beiden noch ungeschlagenen Teams der Gruppe C gegenüber. Nach ihren jeweiligen 1:0-Siegen gegen Island bzw. die Schweiz geht es für Les Bleus um die Verteidigung der Tabellenführung. (20:41)

Kicker

Turban-Thalmann heldenhaft: Schweiz dreht das Spiel: Die Schweiz hat ihre ersten Punkte bei der Frauen-Europameisterschaft in den Niederlanden geholt. Beim hart umkämpften 2:1 gegen Island mussten die Eidgenossinnen einen Rückstand drehen. Die Wolfsburgerin Dickenmann machte den Anfang. Heldin des Tages war aber fraglos Keeperin Thalmann, die eine halbe Stunde vor Schluss mehrere Minuten wegen einer Platzwunde am Kopf genäht werden musste. (20:00)

Kicker

BVB beweist in Bochum Moral: 2:2 nach 0:2!: Auch am Samstag waren wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen unterlag beim FC St. Pauli. Aufsteiger Stuttgart verlor das Derby gegen Heidenheim. Für die Dortmunder stand in Bochum der erste Test nach der Asienreise an - und der BVB bewies dabei Moral: 2:2 nach 0:2. Wolfsburg und Zweitligist Dynamo Dresden lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, während Hoffenheim Genua unterlag und Augsburg sich gleich einem Doppel-Test unterzog. (19:58)

Kicker

Meppen: Der erste Punkt und wichtige Erkenntnisse: 16 lange Jahre musste der SV Meppen darauf warten, wieder ein Pflichtspiel im Profigeschäft des deutschen Fußballs zu bestreiten. Mit den Würzburger Kickers erwarteten die Emsländer direkt zum Auftakt in die erste Drittligasaison der Vereinsgeschichte einen Gast, der knapp ein halbes Jahr zuvor noch zum vorderen Drittel im Unterhaus zählte. Der Ertrag: der erste Punkt und wichtige Erkenntnisse. (19:55)

Kicker

Klopp sieht schon "wundervolle Momente": Der FC Liverpool hat ein Etappenziel in der Sommervorbereitung erreicht - und sich zugleich in ordentlicher Frühform präsentiert. Im Finale der Premier League Asia Trophy 2017 besiegten die Reds den Ligakonkurrenten Leicester City mit 2:1 (2:1). Vor allem die beiden Treffer ließen auch Trainer Jürgen Klopp staunen - einen davon erzielte ein Neuzugang. (18:18)

Kicker-BL

BVB beweist in Bochum Moral: 2:2 nach 0:2!: Auch am Samstag waren wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen unterlag beim FC St. Pauli. Aufsteiger Stuttgart verlor das Derby gegen Heidenheim. Für die Dortmunder stand in Bochum der erste Test nach der Asienreise an - und der BVB bewies dabei Moral: 2:2 nach 0:2. Wolfsburg und Zweitligist Dynamo Dresden lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, während Hoffenheim Genua unterlag und Augsburg sich gleich einem Doppel-Test unterzog. (19:58)

Kicker-BL

Müller: "Das war ernüchternd": Damit hatte niemand gerechnet. Bei der zweiten Partie auf ihrer Tour durch China und Singapur verlor der FC Bayern deutlich mit 0:4 gegen den AC Milan. Danach redeten die Bayern nicht um den heißen Brei herum, sondern legten den Finger in die Wunde. (15:41)

Kicker-BL

LIVE! BVB in Rückstand: Losilla erhöht auf 2:0!: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen unterlag beim FC St. Pauli. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Die Wölfe und Zweitligist Dynamo Dresden lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, während sich der FC Augsburg gleich einem Doppel-Test unterzog. (19:23)

Kicker-BL

LIVE! BVB beweist Moral: 2:2 nach 0:2!: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen unterlag beim FC St. Pauli. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Die Wölfe und Zweitligist Dynamo Dresden lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, während sich der FC Augsburg gleich einem Doppel-Test unterzog. (19:46)

Kicker-BL

LIVE! BVB beweist Moral: 2:2 nach 0:2!: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen unterlag beim FC St. Pauli. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Die Wölfe und Zweitligist Dynamo Dresden lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, während sich der FC Augsburg gleich einem Doppel-Test unterzog. (19:46)

Kicker-BL

Mvogo: "Es gibt keine Stammplatz-Garantie": Yvon Mvogo wirkt aufgeräumt, wie er da so im Medienraum im Teamhotel von RB Leipzig in Seefeld sitzt. Der 23 Jahre alte Torhüter, den RB für fünf Millionen von Young Boys Bern geholt hat, fühlt sich augenscheinlich wohl in seiner neuen Umgebung. Gesprochen hört sch das so an: "Die Leute sind alle sehr sympathisch hier, die Bedingungen sind perfekt, um uns auf die Saison vorzubereiten." (16:35)

Kicker-BL

Mainz-Co-Trainer Lichte: "Ich sage, was ich sehe": Den Freitag verbrachte die Mannschaft gemeinsam mit den mitgereisten Fans. Am Abend rundeten sie den Tag bei einem Abendessen ab. Das Trainer-Team servierte die Speisen. Vor allem die beiden Co-Coaches, Jan-Moritz Lichte und Michael Falkenmayer, machten dabei eine gute Figur. Doch wie genau sieht eigentlich der Aufgabenbereich des Duos aus? Inwiefern unterstützen sie Chef-Trainer Sandro Schwarz? (15:55)

Kicker-BL

Gefühlt wie neu: Freiburgs Sierro "ist jetzt bereit": Der dritte externe Sommerzugang des SC Freiburg wird weiter mit großer Spannung erwartet. Dabei genießt die Fahndung nach einem bis zwei Offensivspielern Priorität. Zudem könnte ein Linksverteidiger kommen und je nach Heilungsverlauf bei Manuel Gulde (hartnäckige Rückenprobleme) auch noch Nachbesserungsbedarf im Abwehrzentrum entstehen. Während die sportliche Leitung diese Themen bearbeitet, gibt es im Kader bereits einen gefühlt dritten Neuen. Winterzugang Vincent Sierro, bisher noch ohne Pflichtspielminute, brennt auf seine Chance. (15:17)

Kicker-BL

LIVE! Werder verliert - VfL dreht 0:2 - FCH antwortet VfB: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen gastiert zum Beispiel beim FC St. Pauli am Millerntor, es wurden mehr als 17.000 Karten verkauft. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Außerdem spielen die Wölfe gegen Zweitligist Dynamo Dresden oder auch der FC Augsburg in einem Doppel-Test (Regensburg und Ulm). (16:54)

Kicker-BL

Hecking: Nicolas, Kolodziejczak und die zwei Systeme: Am Samstagabend brechen die Borussen Richtung Franken auf. Dort steigt morgen das Testspiel beim 1. FC Nürnberg (Anpfiff 14.30 Uhr). Anschließend geht es zurück nach Mönchengladbach. Über das offizielle Ende des Trainingslagers am Tegernsee werden die Profis keineswegs traurig sein: Nach der Rückkehr winken zwei freie Tage. (16:13)

Kicker-BL

LIVE! BVB in Rückstand - Genua kann's aus der Ferne: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen unterlag beim FC St. Pauli. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Die Wölfe und Zweitligist Dynamo Dresden lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, während sich der FC Augsburg gleich einem Doppel-Test unterzog. (18:21)

Kicker-BL

HSV: Rückschlag für Waldschmidt: Bittere Nachrichten für den HSV und Offensivspieler Luca Waldschmidt. Der 21-Jährige hat sich einen Innenbandteilriss im Sprunggelenk zugezogen und fällt vorerst aus. Ins Trainingslager reiste er trotzdem mit. (18:07)

Kicker-BL

LIVE! Tolisso trifft nur das Außennetz: Im Rahmen der Asien-Tour bestreitet der FC Bayern sein zweites Spiel gegen den AC Mailand. Neben dem Wiedersehen von Carlo Ancelotti mit seinem langjährigen Klub liefert das Duell eine zweite interessante Randgeschichte, denn ein aktueller Münchner könnte bald die Farben wechseln... (13:09)

Kicker-BL

LIVE! St. Pauli empfängt Werder - Bochum vs. BVB: Auch am Samstag sind wieder etliche Bundesligisten in Testspielen im Einsatz. Werder Bremen gastiert zum Beispiel beim FC St. Pauli am Millerntor, es wurden mehr als 17.000 Karten verkauft. Aufsteiger Stuttgart hat es derweil mit Nachbar Heidenheim zu tun. Für die Dortmunder steht der erste Test nach der Asienreise auf dem Programm, Gegner ist der VfL Bochum. Außerdem spielen die Wölfe gegen Zweitligist Dynamo Dresden oder auch der FC Augsburg in einem Doppel-Test (Regensburg und Ulm). (14:50)

Kicker-BL

Bänderverletzung! Juan Bernat reist zurück: Der FC Bayern kassierte bei seiner Asien-Reise in Shenzhen nicht nur eine deutliche 0:4-Pleite gegen den AC Mailand, sondern hatte am Ende des wenig geglückten Tages mit Juan Bernat auch einen verletzten Spieler zu beklagen. (14:43)

Kicker-BL

LIVE! Ancelottis Wiedersehen mit Milan: Im Rahmen der Asien-Tour bestreitet der FC Bayern sein zweites Spiel gegen den AC Mailand. Neben dem Wiedersehen von Carlo Ancelotti mit seinem langjährigen Klub liefert das Duell eine zweite interessante Randgeschichte, denn ein aktueller Münchner könnte bald die Farben wechseln... (10:38)

Kicker-BL

Flick: "Abschaffen kann man das nicht mehr": "Hoffenheims Entwicklungsminister" titelt an diesem Samstag die "Heilbronner Stimme" über Hansi Flick, den neuen Geschäftsführer Sport der TSG. Der frühere DFB-Sportdirektor soll mitverantworten, dass der Klub weiterhin eine stringente Philosophie bis in den Nachwuchs hinein verfolgt. Dabei umtreibt ihn auch die Sorge, dass in der deutschen Talentausbildung der menschliche Aspekt manchmal zu kurz kommt. (10:26)

Kicker-BL2

Kapitänswechsel beim Club: Behrens statt Brecko: Der neue Kapitän beim 1. FC Nürnberg heißt Hanno Behrens. Der Mittelfeldspieler löst in seinem dritten Jahr bei den Franken Miso Brecko ab, der Mitglied im Mannschaftsrat bleibt. Behrens' Stellvertreter ist der Österreicher Georg Margreitter. (17:21)

Kicker-BL2

Spaßbad Alte Försterei - St. Pauli schlägt Werder: Gleich sieben Zweitligisten testeten am Samstag - St. Pauli und Jahn Regensburg feierten dabei echte Achtungserfolge gegen Bundesligisten. Wasserspiele gab es derweil in Berlin, wo Unions Generalprobe gegen die Queens Park Rangers ins Wasser fiel, Spieler und Fans anschließend aber dennoch ihren Spaß hatten. Darmstadt trotzte Fulham derweil ein 2:2 ab, während Lautern Derby County unterlag und Düsseldorf gegen Charleroi das Nachsehen hatte. Heidenheim freute sich über einen Derby-Sieg. (19:41)

KickitPedro

Touch - Dein Leben gehört mir: Ein freundliches Geschenk (zum wiederholten Male) des belesensten Sky-Austria-Kommentators, über das ich mich wie immer sehr gefreut habe. Dieses Mal ein "Mystery Thriller" von der mir völlig unbekannten Autorin Claire North. Diese ist, wie mir der Klappentext lehrt, anno 1986 geboren und heißt eigentlich Catherine Webb, die bereits einige Veröffentlichungen hinter sich hat und mit 14 Jahren entde... Weiterlesen (11:49)

Krone

Von Milan vorgeführt: Bayern und Alaba schwach: Bayern München hat eine bittere Testspiel-Klatsche kassiert! Beim International Champions Cup wurde der deutsche Topklub vom AC Mailand im chinesischen Shenzhen vorgeführt. ÖFB-Teamspieler David Alaba, der in der Verteidigung durchspielte, machte bei der klaren 0:4-Pleite keine gute Figur. Im Video oben sehen Sie, wie die Bayern-Stars in China empfangen wurden! (13:32)

Krone

Transfer-Wahnsinn: Klopp zieht Butter-Vergleich: Jürgen Klopp hat wieder einmal für Lacher gesorgt! Bei einer Pressekonferenz erzählt der Liverpool-Coach, was er von den hohen Summen am Transfermarkt hält. Dabei zieht der Deutsche einen kuriosen Vergleich - zu sehen oben im Video! (12:25)

Krone

Rapids Boli: "Es ist Zeit, Salzburg abzulösen!": "Salzburg hat jetzt viermal in Folge das Double gewonnen - das ist genug! Es ist Zeit, Salzburg abzulösen. Ich glaube, wir können Geschichte schreiben." Rapid-Neuzugang Boli Bolingoli-Mbombo besticht nicht nur mit herzerwärmendem Dauerlächeln und beständig guter Laune, sondern auch mit ausgeprägtem Optimismus, wie dieser Beitrag zeigt. (12:13)

Krone

Bayerns Hoeneß mahnt Sammer: "Weniger reden": Bayern-Präsident Uli Hoenes hat Matthias Sammer geraten, in seinem neuen Job wenig über Bayern zu reden. Der ehemalige Sportvorstand des Rekordmeisters hatte sich kritisch über den James-Transfer geäußert und Thomas Müller in Schutz genommen. (11:10)

Krone

Mattersburg schnappt sich Austria-Goalie Casali: DER SPORTTAG IM TICKER (12:55)

Krone

Saisonstart! Rapid eröffnet gegen Mattersburg: Rapid Wien eröffnet am Samstag zu Hause gegen den SV Mattersburg die neue Saison der Bundesliga (16 Uhr). Für den Fünften der abgelaufenen Saison zählt das Vergangene nicht mehr. In vier Wochen Vorbereitung kann man nicht zaubern. Wir wissen, wie stark Mattersburg ist. Wir wissen aber auch, wie stark wir sein können, versprühte Rapid-Trainer Goran Djuricin (oben im Video beim Bundesliga-Saisonauftakt-Event) Optimismus. (10:57)

Krone

477.000 Euro! Das verdient Arnautovic im Monat: Auf Instagram verkündete Marko Arnautovic gestern Mittag: London, ich komme. Dort bestand er dann den medizinischen Check, heute soll die Unterschrift folgen. Er wechselt damit für 28 Millionen Euro von Stoke zu West Ham, kassiert bei dem Londoner Klub bis 2022 29 Millionen Euro Gehalt. Damit löst er Aleks Dragovic als teuersten österreichischen Fußballer ab. Im Video oben sehen Sie den Kicker beim Geschichte-Test! (07:37)

Krone

Favorit mit Fehlstart: Mählich-Elf schockt Ried!: Wiener Neustadt hat zum Auftakt der Ersten Liga für eine ganz große Überraschung gesorgt! Die Elf von Roman Mählich gewann auswärts gegen Titelfavorit Ried mit 1:0. Das einzige Tor ging auf das Konto von Stefan Hager. Die Highlights der Partie sehen Sie oben im Video! (07:23)

Krone

Sprint-Star Usain Bolt nimmt für WM Fahrt auf: DER SPORTTAG IM TICKER (07:47)

Krone

ÖFB-Ladies sind heiß auf das Märchen vom Aufstieg: Österreichs Frauenteam kämpft heute gegen den EM-Mitfavoriten Frankreich um die nächste Sensation. Die Zeit ist reif. Um erstmals einem ganz Großen die Stirn zu bieten. Auch wenn Frankreich mit 1,87-Meter-Abwehrchefin Wendie Renard ein Gigant ist. (08:42)

Krone

Verrückt! Tennisparty mit Ski-Legenden: Verrückte Tenniswelt! Jachten, Ferraris und die reichsten Millionäre auf einem kleinen Fleck. Bastad, ein 5000-Einwohner-Urlaubsdomizil an der schwedischen Westküste, feiert das 70-Jahre-Jubiläum des Sandplatz-Klassikers. (08:16)

Krone

Sportpics: US-Girl Lolo Jones posiert im Dschungel: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder des Tages klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. (08:01)

Krone

Medizincheck absolviert: Lazaro schon in Berlin!: Der Wechsel von ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro ist wohl beschlossene Sache! Der 21-Jährige soll sich laut der Bild-Zeitung mit dem deutschen Bundesligisten Hertha BSC bereits geeinigt haben. Am Freitag absolvierte der Noch-Red-Bull-Salzburg-Kicker den Medizincheck in Berlin. (09:40)

Krone

Trainingsrückstand! Austria-Sturm ohne Kayode: Am Sonntag steigt Austria Wien mit einem Auswärtsspiel in Altach in das -Ligageschehen ein (16.30 Uhr). Austria-Trainer Thorsten Fink (oben im Video), der vor Saisonbeginn das Ziel Meistertitel ausgegeben hatte, freute sich auf den Meisterschaftsbeginn. Wir hatten eine hervorragende Vorbereitung. Ich bin zuversichtlich, dass uns ein guter Auftakt gelingt. (09:06)

Krone

Stefan Maierhofer "klaut" Rapid den Auftaktsieg: Auweh! Trotz einer frühen roten Karte gegen Joelinton lag Rapid zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison gegen den SV Mattersburg bereits mit 2:0 in Führung, doch erst Prevljak (74.) und in Minute 79 ausgerechnet der Ex-Rapidler Stefan Maierhofer sorgten noch für ein Remis. (17:57)

Krone

LIVE: LASK - Admira und WAC gegen Salzburg: Die Auftaktpartie zwischen Rapid und dem SV Mattersburg endete mit 2:2 - hier erleben Sie die beiden nächsten Partien der neuen Bundesliga-Saison zwischen dem WAC und Red Bull Salzburg bzw. dem LASK und der Admira im Liveticker mit: (18:30)

Krone

Froome hat Tour-de-France-Sieg so gut wie fix!: Titelverteidiger Christopher Froome hat seinen vierten Tour-de-France-Sieg quasi in trockene Tücher gebracht. Der 32-jährige Brite aus dem Sky-Team baute seinen Vorsprung am Samstag im Einzelzeitfahren in Marseille (22,5 km) als Etappendritter noch deutlich aus. Neuer Zweiter im Gesamtklassement ist vor dem Schlusstag der Kolumbianer Rigoberto Uran. (17:47)

Krone

Tagesticker: Neuer Cheftrainer für den BC Vienna!: DER SPORTTAG IM TICKER (19:15)

Krone

LIVE: Rapid vergeigt gegen Mattersburg 2:0!: Es geht wieder los! Rapid eröffnet seit 16 Uhr gegen den SV Mattersburg die neue Saison der Bundesliga. Rapid ist seit Minute 24 um einen Mann weniger, weil Joelinton nach einer Tätlichkeit die rote Karte sah. Aber in Minute 25 ging man durch einen Auer-Schuss mit 1:0 in Führung, in Minute 57 gelang Wöber per Kopf auch noch das 2:0. Aber Prevljak (74.) und ausgerechnet Ex-Rapidler Maierhofer stellten auf 2:2. Was Rapid-Coach Goran Djuricin vor dem Saison-Auftakt zu sagen hatte, sehen Sie oben im Video! (17:41)

Krone

Nur 62 Schläge! Grace sorgt für Masters-Rekord: Golfprofi Branden Grace hat bei den 146. British Open in Southport einen Rekord für Major-Turniere aufgestellt. Der 29-jährige Südafrikaner benötigte am Samstag auf seiner makellosen dritten Runde auf dem Par-70-Kurs im Royal Birkdale GC nach acht Birdies nur 62 Schläge. Das zuvor beste Score bei einem der vier wichtigsten Turniere lag bei 63 Schlägen. (17:19)

Krone

Wiesberger fiel bei British Open leider zurück!: Bernd Wiesberger hat die besseren Wetterbedingungen bei den British Golf Open am Samstag nicht entscheidend zu nutzen vermocht. Der 31-jährige Burgenländer spielte dank zweier Birdies im Finish nach 75 Schlägen am Vortag auf dem Par-70-Kurs immerhin eine 71er-Runde. Mit dem Gesamtscore von 215 (5 über Par) fiel er im Royal Birkdale GC aber vom 45. Platz deutlich zurück. (17:43)

Krone

LIVE: Rapid führt beim Start gegen Mattersburg 1:0: Es geht wieder los! Rapid eröffnet seit 16 Uhr gegen den SV Mattersburg die neue Saison der Bundesliga. Gelingt den Hütteldorfern mit einem Sieg der Traum-Auftakt? Rapid ist seit Minute 24 um einen Mann weniger, weil Joelinton nach einer Tätlichkeit dir rote Karte sah und seit Minute 25 durch einen Auer-Schuss mit 1:0 vorne. Was Rapid-Coach Goran Djuricin vor dem Saison-Auftakt zu sagen hatte, sehen Sie oben im Video! (16:26)

Krone

LIVE: ÖFB-Frauenteam bei EURO gegen Frankreich: Österreichs so erfolgreiche Fußball-Damen kämpfen bei der EURO in Holland heute um ein Fußball-Märchen. Nach dem 1:0-Sieg zum Auftakt gegen die Schweiz wartet diesmal ab 20:45 Uhr mit Frankreich ein haushoher Favorit. Hier werden wir Sie live vom Geschehen informieren, damit Sie nichts von den ÖFB-Ladys versäumen. (16:36)

Krone

Saisonstart LIVE: Gelingt Rapid der Traum-Auftakt?: Es geht wieder los! Rapid eröffnet zu Hause gegen den SV Mattersburg (16 Uhr) die neue Saison der Bundesliga. Gelingt den Hütteldorfern mit einem Sieg der Traum-Auftakt, oder stellen die Mattersburger den großen Favoriten ein Bein? Was Rapid-Coach Goran Djuricin vor dem Saison-Auftakt zu sagen hatte, sehen Sie oben im Video! (15:02)

Krone

Saisonstart LIVE: Gelingt Rapid der Traum-Auftakt?: Es geht wieder los! Rapid eröffnet zu Hause gegen den SV Mattersburg (16 Uhr) die neue Saison der Bundesliga. Gelingt den Hütteldorfern mit einem Sieg der Traum-Auftakt, oder stellen die Mattersburger den großen Favoriten ein Bein? Was Rapid-Coach Goran Djuricin vor dem Saison-Auftakt zu sagen hatte, sehen Sie oben im Video! (15:02)

Krone

Pöltl im Livestream: Österreich gegen Bulgarien: Österreichs Basketball-Herren testen am Samstag (20.20 Uhr) in Güssing im Rahmen der Vorbereitung auf die WM-Vorqualifikation gegen Bulgarien - und Sie können live mit dabei sein (Livestream unten). Bei der Revanche für das 66:80 vor eineinhalb Wochen in Samokow wird erstmals in diesem Sommer Jakob Pöltl dabei sein. Der NBA-Star trainiert seit Mittwoch mit der ÖBV-Auswahl. (15:10)

Krone

Perfekt! Arnautovic unterzeichnet Rekord-Vertrag: Nun ist es offiziell: ÖFB-Superstar Marko Arnautovic wechselt zu West Ham! Wie die Krone von seinem PR-Manager Leonhard Pranter erfuhr, unterzeichnete der 28-Jährige um 13:30 Uhr im Trainingszentrum der Londoner den Rekord-Vertrag. Der Wiener kassiert beim Premier-League-Klub bis 2022 satte 29 Millionen Euro Gehalt. Im Video oben sehen Sie den Kicker beim Geschichte-Test! (14:05)

Krone

Bayern mit Alaba vom AC Mailand vorgeführt!: Bayern München hat eine bittere Testspiel-Klatsche kassiert! Beim International Champions Cup wurde der deutsche Topklub vom AC Mailand im chinesischen Shenzhen vorgeführt. ÖFB-Teamspieler David Alaba, der in der Verteidigung durchspielte, machte bei der klaren 0:4-Pleite keine gute Figur. Im Video oben sehen Sie, wie die Bayern-Stars in China empfangen wurden! (13:32)

Krone

Red Bull Salzburg feiert hitzigen Sieg beim WAC: Der Meister ist standesgemäß mit einem Sieg in die neue Saison gestartet! Doch es war eine hitzige Angelegenheit beim WAC, der sich tapfer zur Wehr setzte. Erst in der 90. Minute machte Minamino mit dem 2:0 alles klar für die Mozartstädter. Yabo hatte in Minute 29 für das 1:0 gesorgt. Doppelt bitter für den WAC: Topcagic schied mit dem Verdacht auf einen Jochbeinbruch aus. (20:13)

Krone

3:0-Sieg! LASK feiert furioses Bundesliga-Comeback: Was für ein Comeback des LASK in der Bundesliga! Der Aufsteiger aus Oberösterreich siegte in der bis auf den Gästesektor ausverkauften TGW-Arena mit 3:0 gegen die Admira! Bruno gelang in Minute neun das 1:0, Ullmann (31.) und der überragende Michorl (64.) legten nach. Die Admira hatte beinem Stangenschuss von Grozurek Pech. (20:03)

Krone

LIVE: ÖFB-Frauen kassieren 1:1 gegen Frankreich: Österreichs so erfolgreiche Fußball-Damen kämpfen bei der EURO in Holland derzeit um ein Fußball-Märchen. Nach dem 1:0-Sieg zum Auftakt gegen die Schweiz wartet seit 20:45 Uhr mit Frankreich ein haushoher Favorit. Hier werden Sie live vom Geschehen informiert, damit Sie nichts von den ÖFB-Ladys versäumen. (20:46)

Krone

ÖFB-Frauen erobern 1:1 gegen Frankreich: Geschafft! Sensationell! Österreichs Fußball-Damen eroberten den nächsten Meilenstein bei der EURO in Holland. Dem haushohen Favoriten Frankreich wurde ein 1:1 abgetrotzt. (22:37)

Krone

Genial! ÖFB-Frauen erobern 1:1 gegen Frankreich: Geschafft! Sensationell! Das EURO-Märchen von Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam hat seine Fortsetzung gefunden. Die ÖFB-Auswahl holte am Samstag gegen den Weltranglistendritten Frankreich in Utrecht ein 1:1-Remis und ließ damit dem Auftakt-1:0 gegen die Schweiz eine noch größere Überraschung folgen. Les Bleus und die Truppe von Coach Dominik Thalhammer liegen damit weiter an der Gruppe-C-Spitze gleichauf. (22:37)

Krone

Basketball-Herren biegen mit Pöltl Bulgarien: Die Revanche ist geglückt: Eineinhalb Wochen nach dem 66:80 in Samokow haben Österreichs Basketball-Herren am Samstagabend in der Vorbereitung auf die WM-Vorqualifikation in Güssing ein 91:84 (48:36) gegen Bulgarien gefeiert. Erstmals in diesem Sommer wirkte Jakob Pöltl mit. (22:47)

Kurier

Frauen-EM: ÖFB-Damen erobern Punkt gegen Frankreich: Das Nationalteam ging früh in Führung und sicherte gegen starke Französinnen schließlich einen Punkt. (22:30)

Kurier

Die Kapitäne der Bundesligisten: Zum Start der Bundesliga stellen wir die zehn Mannschaftskapitäne der Bundesligisten vor. (07:57)

Kurier

TV-Premiere für ÖFB-Damen nach toller EM-Premiere: Österreich fordert im zweiten Spiel den großen Favoriten Frankreich zur Primetime. (10:00)

Kurier

Bayern geht bei Testspiel gegen Milan 0:4 unter: Bei einem Testspiel in China kassierten die Münchner - mit David Alaba und Marco Friedl - eine herbe Pleite. (14:05)

Kurier

VIDEO: Jürgen Klopp und die Sache mit der Butter: Jürgen Klopp ist für seine Sprüche bekannt - ein Vergleich zwischen Butter und Fußball ist aber auch für ihn Neuland. (13:00)

Laola1

Milan schießt die Bayern ab: "Abwehr-Chaos! Bayern kassiert China-Klatsche", schreibt die "Bild". Der deutsche Meister geht im Fernen Osten in einem Testspiel gegen den AC Milan sang- und klanglos mit 0:4 unter. Neuzugang Franck Kessie bringt die "Rossoneri" in Führung (14.), danach schnürt der 19-jährige Eigenbauspieler Patrick Cutrone noch vor der Pause einen Doppelpack (25., 43.). Den Schlusspunkt setzt Hakan Calhanoglu, der von Leverkusen gekommen ist, in der 85. Minute. David Alaba, am ersten Gegentreffer nicht unbeteiligt, spielt durch. Der Tiroler Marco Friedl wird bereits in der 30. Minute eingewechselt, weil sich Juan Bernat am Knöchel verletzt. (13:47)

Laola1

Transfer: Man City mit Monaco einig: Benjamin Mendy steht unmittelbar vor einem Wechsel in die Premier League. Manchester City und AS Monaco haben sich auf eine Ablösesumme in der Höhe von 58 Millionen Euro geeinigt. Der 23-jährige Linksverteidiger ist erst vor einem Jahr für 13 Millionen Euro von Olympique Marseille zu den Monegassen gekommen und hat in der vergangenen Saison die Meisterschaft gewonnen. Die "Citizens" haben erst vor kurzem Rechtsverteidiger Kyle Walker für 51 Millionen Euro von Tottenham geholt und für Bernardo Silva bereits 50 Millionen Euro an Monaco überwiesen. Zudem kam Benfica-Goalie Ederson für 40 Millionen Euro. (13:34)

Laola1

Real Madrid vergibt den "Zehner" neu: Nach dem Abgang von James Rodriguez hat das Trikot mit der Nummer 10 bei Real Madrid einen neuen Träger. Luka Modric tauscht seine Nummer 19 und schlüpft in Zukunft in das Leibchen mit der prestigeträchtigen Rückennummer. Damit tritt er in die Fußstapfen von klingenden Namen wie Ferenc Puskas, Luis Figo, Michael Laudrup, Clarence Seedorf oder Mesut Özil, die allesamt als "Zehner" beim weißen Ballett spielten. Teamkollege Toni Kroos twittert dazu ein Bild von Modric im Teamtrikot und meint: "Nummer 10 schaut an Luka Modric perfekt aus". (13:11)

Laola1

Neymar-Vertrag: Erste Details: Unter Berufung auf eine Paris St. Germain nahestehende Quelle berichtet "ESPN" von einer Einigung zwischen dem französischen Klub und Neymar. Der Brasilianer soll in der Ligue 1 einen Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von vier Jahren unterschreiben und pro Saison nach Abzug der Steuern 30 Millionen Euro kassieren. Darüberhinaus ist PSG bereit, dem Superstar nach der Unterschrift einen Bonus "in astronomischer Höhe" zu bezahlen. Außerdem sollen der 25-Jährige und sein Vater noch von zahlreichen Investments des katarischen Klub-Eigentümers der Pariser profitieren. (12:56)

Laola1

Ice Cube buhlt um Nowitzki: "Es hat mich krank gemacht, zuzusehen, wie die Jungs aufhören, obwohl sie noch spielen könnten", sagt Ice Cube. Also hat der Rapper, der auch schon als Schauspieler und Filmproduzent tätig war, kurzerhand eine eigene Basketball-Liga gegründet, die "BIG3". Dort wird in leicht abgewandelter Form 3x3 Basketball, das 2020 in Tokio erstmals olympisch sein wird, gespielt. Allen Iverson ist schon dabei, Chauncey Billups, Mike Bibby, Rashard Lewis und Jermaine O'Neal spielen ebenfalls mit, außerdem sind Legenden wie Clyde Drexler, Gary Payton und "Dr. J" Julius Erving als Trainer mit von der Partie. (12:08)

Laola1

Ein neuer Goalie für Mattersburg: Der SV Mattersburg ist auf der Suche nach einem dritten Tormann fündig geworden. Die Burgenländer verpflichten Tino Casali, der ablösefrei kommt, nachdem sein Vertrag bei der Wiener Austria ausgelaufen ist. Der 21-Jährige unterschreibt beim SVM einen Vertrag bis Sommer 2019 mit Option auf eine weitere Saison. Der Kärntner hat in diversen Nachwuchs-Auswahlen des ÖFB gespielt, unter anderem bei der U20-WM in Neuseeland 2015. Bei den Veilchen stand er aber stets im Schatten von Osman Hadzikic und kam bei den Profis nie zum Einsatz. Neben Markus Kuster, der als Einser-Goalie gesetzt ist, hat Mattersburg auch noch Routinier Markus Böcskör unter Vertrag. (11:21)

Laola1

Bundesliga: LAOLA1-Transferliste: Die Gerüchteküche brodelt! Die neue Saison steht vor der Tür, die Sportchefs der zehn Bundesligisten beschäftigen sich natürlich schon längst mit den Personal-Planungen. Wie gewohnt läuft die Transferzeit auch in diesem Sommer bis zum 31. August. LAOLA1 bietet bis dahin in dieser Meldung den aktuellen Überblick über alle Transfers in der Bundesliga: (11:21)

Laola1

Vorschau 17/18: LASK: Da ist er wieder, der LASK.  Nach sechs Jahren Absenz ist der Traditionsklub aus Oberösterreich zurück in der Bundesliga. Und das freut eigentlich alle. Oder wie es Liga-Boss Hans Rinner ausdrückte: "Der LASK ist ein Urgestein, das wir ganz, ganz dringend brauchen." Der erste Nicht-Wiener-Meister (1965) bekommt vor dem Auftakt viel Vorschusslorbeeren. Denen gilt es zum einen gerecht zu werden, aber zum anderen auch Realismus entgegenzubringen. Das passiert entgegen der früheren Tradition. Trainer Oliver Glasner bremste die Euphorie: "Die Fans haben ganz große Sehnsucht nach der Bundesliga gehabt. Wir versuchen, diese Euphorie ein bisschen einzudämmen. Aber natürlich wollen wir die Begeisterung mitnehmen. Heuer wollen wir sorgenfrei durch die Saison kommen und uns in einem zweiten Schritt in der Liga etablieren." Siegmund Gruber hält für einen LASK-Präsidenten untypisch fest: "Ich verstehe nicht, warum der LASK unter die Top 5 kommen soll. Wenn wir es richtig gut machen, dann haben wir ein Budget von siebeneinhalb bis acht Millionen zur Verfügung. Deshalb lasst uns bitte auf dem Boden bleiben." Es ist ein in jeglicher Hinsicht anderer LASK als jener, der 2011 "sang- und klanglos abgestiegen ist" (Pavao Pervan). (10:57)

Laola1

Ried nach Fehlstart geschockt: So haben sich die Rieder den Auftakt in die Erste Liga nicht vorgestellt. Den sofortigen Wiederaufstieg angepeilt, konnten die Innviertler zum Start nicht anschreiben und mussten sich dem SC Wiener Neustadt daheim mit 0:1 geschlagen geben. "Es ist sehr enttäuschend. Wir haben es uns anders vorgestellt. Wir haben heute nicht so gut gespielt, wie ich es erwartet habe. Es gibt jetzt andere Favoriten als uns, die jetzt vor uns stehen. Wenn du gewinnst, bist du Favorit, wenn du verlierst, sind die anderen Favoriten", sagt Trainer Lassaad Chabbi bei "Sky". (10:38)

Laola1

Juve-Star wäre Barcas Neymar-Ersatz: Was bis vor Kurzem noch als überaus unwahrscheinlich galt, scheint nun tatsächlich passieren zu können. Mehrere Medien in Spanien und Frankreich gehen davon aus, dass es Paris St. Germain wirklich gelingen könnte, Neymar vom FC Barcelona zu verpflichten (Hier Nachlesen!). Die Katalanen dürften jedenfalls vorbereitet sein. Wie "AS" berichtet, hat Barca schon einen potenziellen Nachfolger identifiziert. Sollte Neymars Wechsel in die Ligue 1 über die Bühne gehen, soll Paulo Dybala sein Erbe antreten. Der 23-Jährige hat seit seinem Wechsel von Palermo zu Juventus Turin vor zwei Jahren eine erstaunliche Entwicklung hingelegt und wurde in der Vergangenheit schon vermehrt mit anderen Top-Klubs in Verbindung gebracht. (10:00)

Laola1

Chelsea buhlt um Arsenal-Star: Einen Tag nachdem die Verpflichtung von Real Madrids Alvaro Morata endgültig unter Dach und Fach gebracht wurde, arbeitet der FC Chelsea offenbar am Transfer des nächsten Hochkaräters. Wie "Sky Sports" berichtet, intensivieren die "Blues" ihre Bemühungen um Alexander Oxlade-Chamberlain. Der 23-Jährige spielt bei Stadtrivale Arsenal, hat jedoch bisher sämtliche Angebote der "Gunners", seinen im kommenden Sommer auslaufenden Vertrag zu verlängern, abgelehnt. Der 27-fache englische Teamspieler ist im Sommer 2011 von Southampton zu den Nordlondonern gekommen und hat seither 194 Pflichtspiele (20 Tore/32 Assists) für den Klub bestritten. (08:49)

Laola1

Schwab gesteht arge Probleme: Rapid-Kapitän Stefan Schwab gesteht im "Kurier", warum es für ihn im Frühjahr alles andere als rund lief. Nach seinem Knöchelbruch bei der ersten Derby-Niederlage gegen die Austria im Oktober habe er lange Zeit Probleme gehabt: "Ich konnte das gesamte Frühjahr nicht mit dem Vollspann durchziehen. Nach jedem Versuch hat es länger gedauert, bis ich wieder rund laufen konnte." Dennoch habe er gespielt: "Der Trainer und die Spieler haben mir vor dem Frühjahrsstart gesagt, dass sie mich brauchen. Deswegen habe ich mich in den Dienst der Mannschaft gestellt und versucht, die Schmerzen beim Spiel zu kaschieren. Aber natürlich leidet die persönliche Leistung, auch das Image." Mittlerweile ist beim Neo-Kapitän aber wieder alles in Ordnung, der linke Fuß wieder voll genesen: "Es ist sich genau ausgegangen, dass ich am Ende der Vorbereitung wieder bei 100 Prozent bin." (08:35)

Laola1

Fink lässt Kayode nicht spielen: Die Wiener Austria wird die neue Saison am Sonntag, um 16:30 Uhr (LIVE-Ticker), auswärts gegen den SCR Altach ohne Larry Kayode in Angriff nehmen. Der Torschützenkönig der abgelaufenen Spielzeit sei aufgrund des Trainingsrückstandes kein Thema, erklärt FAK-Coach Thorsten Fink. Der Nigerianer liebäugelt weiterhin mit einem Wechsel nach Spanien. Fink hat dennoch die Qual der Wahl, muss zwischen Neuzugang Christoph Monschein und Kevin Friesenbichler entscheiden. "Christoph ist stärker in den Räumen, Kevin hat dafür im Strafraum die Nase vorn", so der Deutsche. (08:16)

Laola1

Bonucci: "Ich bin kein Verräter!": Der Wechsel von Leonardo Bonucci zum AC Milan war der bisher überraschendste Transfer des Sommers. Gegenüber der "Gazzetta dello Sport" richtet der 30-Jährige den Fans seines Ex-Klubs Juventus Turin aus: "Ich fühle mich nicht als Verräter oder Söldner!" Das Leben bestehe nunmal aus Zyklen, die beginnen und enden. "Wenn du sieben Jahre lang Teil einer Gruppe bist, hoffst du, etwas Schönes zu hinterlassen. Am Ende der Saison ist diese Verbindung auf beiden Seiten verloren gegangen und wir haben beschlossen, uns zu trennen. Irgendetwas ist in den vergangenen Monaten zerfallen und diese Veränderung ist die Konsequenz dessen", so der Innenverteidiger. (09:41)

Laola1

Mega-Vertrag für Wizards-Star: John Wall steigt zum Großverdiener auf. Der vierfache All-Star hat sich mit den Washington Wizards auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der neue Kontrakt tritt allerdings erst 2019 in Kraft, bringt dem 26-Jährigen dann allerdings in vier Jahren insgesamt 170 Millionen US-Dollar (rund 146 Millionen Euro) ein. Der Point Guard, der 2010 vom Team aus der Hauptstadt als Nummer-Eins-Pick gedraftet wurde, hat in der vergangenen Saison mit durchschnittlich 23,1 Punkten und 10,7 Assists die beste Spielzeit seiner bisherigen Karriere hingelegt. (09:22)

Laola1

Baumgartner: "Eine One-Man-Show": Für Mattersburger Verhältnisse war es ein unheimlich geschäftiger Sommer. Sechs Neuzugänge haben die Burgenländer vor Saisonstart präsentiert. So viele wie seit zwölf Jahren nicht mehr. Im Sommer 2005 kamen ebenfalls sechs Spieler neu ins Burgenland – unter anderem Ilco Naumoski vom GAK und Krzysztof Ratajczyk von der Austria. Ganz so prominent sind die Namen diesmal nicht. Eine Verstärkung für den SVM sollten sie aber allemal sein. Florian Hart (Ried), Andreas Gruber (Sturm) und Smail Prevljak (Salzburg/Leihe) haben schon Bundesliga-Erfahrung gesammelt, Rene Renner (BW Linz), Florian Sittsam (Wr. Neustadt) und Masaya Okugawa (Liefering/Leihe) zählten in der Vorsaison zu den besseren Spielern in der Ersten Liga. (09:07)

Laola1

Ein Salzburger soll Arnautovic ersetzen: Kommt der Ersatzmann für Marko Arnautovic bei Stoke City aus der österreichischen Bundesliga? Wie der "Stoke Sentinel" berichtet, soll Valon Berisha der Nachfolger des Wieners, der an West Ham United verkauft wird, sein. Der Transferwert des 24-jährigen Kosovaren wird dem Bericht zufolge auf rund zehn Millionen Euro geschätzt. Gut möglich, dass der Premier-League-Klub aber mehr auf den Tisch legen müsste, hat der Offensiv-Allrounder seinen Vertrag bei RB Salzburg doch erst im Mai bis Sommer 2020 verlängert. Berisha ist bereits seit fünf Jahren in der Mozartstadt - er kam im Sommer 2012 von Viking Stavanger und hat mit den "Bullen" zuletzt vier Mal in Folge das Double gefeiert. Übrigens soll auch Schalke am gebürtigen Schweden, der in Norwegen aufgewachsen ist, Interesse haben. (14:24)

Laola1

LIVE: Rapid Wien gegen SV Mattersburg: Startschuss in die Bundesliga-Saison 2017/18. Zum Auftakt in die neue Spielzeit empfängt der SK Rapid den SV Mattersburg im Allianz Stadion. Ab 16 Uhr rollt die Kugel - Hier geht's zum LIVE-Ticker! Können die Hütteldorfer die Enttäuschungen aus der Vorsaison vergessen machen und oben angreifen? Können die Burgenländer den Schwung aus dem starken Frühjahr unter Trainer Gerald Baumgartner mitnehmen? SCR-Coach Goran Djuricin überrascht in seiner Startelf mit Eren Keles, der im Sommer von den Amateuren zu den Profis aufgestiegen ist und als großer Gewinner der Vorbereitung gilt. Rapids Startelf: Strebinger; Pavelic, Sonnleitner, Wöber, Schrammel; Auer, Schwab; Keles, S. Hofmann, Murg; Joelinton. Mattersburgs Startelf: Kuster; Hart, Rath, Ortiz, Novak; Erhardt, Jano, Ertlthaler; Gruber, Maierhofer, Höller. (14:58)

Laola1

Sturm: Großer Run auf Tickets gegen Fener: Graz fiebert dem Europa-League-Quali-Duell des SK Sturm mit Fenerbahce (Donnerstag, 27. Juli, 19 Uhr) bereits entgegen. In den ersten 30 Stunden des Vorverkauf, der aktuell nur für Abonennten und Mitglieder läuft, wurden bereits 3.300 Tickets abgesetzt. Das Vorkaufsrecht gilt noch bis Sonntag um 19 Uhr. Nach Schlusspfiff des Bundesliga-Auftakts der Grazer gegen den SKN St. Pölten (Sonntag, 19 Uhr im LAOLA1-LIVE-Ticker) beginnt der freie Kartenverkauf an den Stadionkassen. Online kann man Karten ab Montag, 24. Juli 2017 bestellen. (16:51)

Laola1

Rapid-Fans ehren Steffen Hofmann: Schöner Empfang für Steffen Hofmann zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison! Der seit dem Cup-Aufstieg gegen SC Schwaz alleinige Rekordspieler des SK Rapid Wien wird vor dem Anpfiff gegen den SV Mattersburg, gegen den er in der Startelf steht, von den Fans geehrt. "Dein grün-weißes Blut brachte dir den Rekord nach Haus, ganz Hütteldorf feiert dich unter tosendem Applaus! Deine Fahne weht jetzt hier im Block, Steffen Hofmann Fußballgott!", stand auf einem riesigen Transparent im "Block West". (16:43)

Laola1

So reagiert die FIA auf die Halo-Kritik: Nach der zahlreichen Kritik an der für 2018 geplanten Einführung des Cockpitschutzes "Halo" sieht sich die FIA zu einer Reaktion gezwungen. In einem Statement mit dem Titel "Warum Halo die beste Lösung ist", versucht der Automobil-Weltverband die Notwendigkeit der Schutzvorrichtung zu erklären. Die FIA betont, dass es ihre Aufgabe sei, den Sport so sicher wie möglich zu machen und dass einige Unfälle in der Vergangenheit einen Cockpitschutz erforderlich machen. (16:30)

Laola1

Offiziell: Arnie ist ein Hammer: Es ist offiziell: Marko Arnautovic wechselt von Stoke City zu West Ham United. Der 28-jährige Wiener unterschreibt beim Tabellenelften der abgelaufenen Saison in der Premier League einen Vertrag bis Sommer 2022, der ihm insgesamt 29 Millionen Euro Gehalt einbringt. Stoke kassiert eine Ablöse von kolportierten 25 Millionen Pfund (27,9 Mio. Euro) und damit avanciert der 62-fache österreichische Teamspieler zum teuersten ÖFB-Transfer aller Zeiten. Arnautovic kam 2013 von Werder nach England und verlängerte erst vergangenen Sommer für vier Jahre bei den "Potters". Sein neuer Klub zeigt jedenfalls große Ambitionen und hat mit dem englischen Teamtormann Joe Hart und dem mexikanischen Superstar Chicharito zwei weitere prominente Neuzugänge präsentiert. Als potenzieller Nachfolger bei Stoke ist übrigens Salzburg-Profi Valon Berisha im Gespräch (Hier Nachlesen!). (15:54)

Laola1

Zehn Rapidler verspielen ein 2:0: Der SK Rapid Wien gibt im Eröffnungsspiel der Bundesliga-Saison 2017/18 mit zehn Mann eine 2:0-Führung aus der Hand und muss sich gegen den SV Mattersburg mit einem 2:2-Remis begnügen. Joelinton sieht bereits in Minute 23 nach einem Tritt gegen Novak die Rote Karte. Die Hütteldorfer reagieren jedoch unbeeindruckt - Auer (25.) erzielt aus einem Freistoß-Nachschuss das erste Tor dieser Spielzeit. Wöber (57.) erhöht per Kopf. In der Schlussphase dreht der SVM jedoch auf. Joker Prevljak (74.) und Maierhofer (79.) nach einem Eckball sorgen für den Punktgewinn der Burgenländer. (17:52)

Laola1

Open: Wiesberger fällt zurück: Bernd Wiesberger kann am Samstag die besseren Wetterbedingungen bei den British Open am Samstag nicht wirklich nutzen. Der 31-jährige Burgenländer spielt dank zweier Birdies im Finish nach 75 Schlägen am Vortag auf dem Par-70-Kurs immerhin eine 71er-Runde. Mit dem Gesamtscore von 215 (5 über Par) fällt er im Royal Birkdale GC aber vom 45. Platz deutlich zurück.Der Südafrikaner Branden Grace schiebt sich hingegen mit der neuen Major-Turnier-Rekordrunde von 62 Schlägen vom 45. Platz in den Kreis der Titelanwärter der 146. Open. (17:45)

Laola1

Schweres Los für AHM in Hamburg: Andreas Haider-Maurer nützt sein "geschütztes Ranking" und wird nächste Woche beim ATP-500-Event in Hamburg an den Start gehen. Für den 30-Jährigen wird es nach Wimbledon das zweite Turnier nach seiner 19-monatigen Verletzungspause sein. AHM bekommt es in der ersten Runde mit dem an sechs gesetzten Diego Schwartzman zu tun. Der Agentinier ist gegen die aktuelle Nummer 839 klarer Favorit. Haider-Maurer bleibt der einzige Österreicher im Hauptbewerb der German Open. Michael Linzer ist in der ersten Qualifikationsrunde gegen den Bosnier Damir Dzumhur mit 3:6,5:7 ausgeschieden. Im Doppel ist Julian Knowle mit David Marrero in der Hansestadt im Einsatz. (17:19)

Laola1

Punkte für Auer im ersten Moskau-Lauf: Lucas Auer bleibt nach dem ersten Rennen am Moscow Raceway auf Tuchfühlung zur Spitze in der DTM-Gesamtwertung. Der Tiroler startet nur von Platz 14, arbeitet sich aber bis auf Position sechs nach vorne und sackt damit acht Punkte ein. Der Sieg geht an Rene Rast im Audi vor seinem Marken-Kollegen Mike Rockenfeller und Pole-Setter Marco Wittmann (BMW). In der Gesamtwertung übernimmt Rast nun die Führung (99) vier Punkte vor Auer (95) und sechs vor Mattias Ekström (93), der am Samstag Achter wird. (15:42)

Laola1

Rapid präsentiert neue Nummer eins: Rapid Wien vergibt kurzfristig vor dem ersten Saisonspiel gegen SV Mattersburg (HIER zum LIVE-Ticker) das Leibchen mit der Nummer eins neu. Richard Strebinger, der auch als Stammtorhüter in die Saison gehen wird, übernimmt die Rückennummer von Jan Novota. Der 32-jährige Slowake wechselte bekanntlich nach sechs Jahren bei den Grün-Weißen nach Ungarn zu Debreceni VSC. Im Cup-Spiel gegen den SC Schwaz (2:0) hatte Strebinger noch die Nummer 30 am Rücken. (15:38)

Laola1

Lazaro: Salzburg spielt auf Zeit: Der Wechsel von Valentino Lazaro zu Hertha BSC Berlin scheint nur noch Formsache zu sein, doch der FC Red Bull Salzburg spielt auf Zeit. Der ÖFB-Teamspieler stand für den Bundesliga-Auftakt beim WAC zwar nicht im Aufgebot des Double-Gewinners, doch Sportchef Christoph Freund verspricht bei "Sky", dass Lazaro am Mittwoch in der CL-Quali gegen Rijeka auflaufen wird: "Tino hat heute in Salzburg trainiert. Wir haben gemeinsam entschieden, dass er nicht spielt, weil er einen Schlag auf den Knöchel bekommen hat. Aber der ist nicht schlimm, am Mittwoch wird er wieder im Kader stehen." (19:52)

Laola1

ÖFB-Frauen bangen um Zadrazil: Die ÖFB-Frauen stehen bei der EURO 2017 in den Niederlanden am zweiten Spieltag der Gruppe C vor einer schweren Aufgabe. Die Mannschaft von Trainer Dominik Thalhammer trifft auf Mitfavorit Frankreich (LIVE ab 20:45 Uhr). In den bisherigen fünf Duellen gegen die Französinnen setzte es fünf Niederlagen. Fraglich beim ÖFB ist der Einsatz von Sarah Zadrazil. Österreich besiegte zum EM-Auftakt die Schweiz mit 1:0, Frankreich setzte sich gegen Island ebenfalls mit 1:0 durch. Hier bist Du wie immer auf Ballhöhe: (18:48)

Laola1

Neuer Headcoach für BC Vienna: BC Vienna präsentiert am Samstag einen neuen Headcoach. Der Viertelfinalist der abgelaufenen ABL-Saison wird künftig vom 59-jährigen Zeljko Lukajic trainiert. "Wir sind stolz, einen so erfahrenen und erfolgreichen Headcoach nach Wien lotsen zu können", freue sich General Manager Petar Stazic. Lukajic ́ Engagement sei ein Signal der weiteren Professionalisierung des Wiener Projekts und Anerkennung der bisherigen Aufbauarbeit in den vergangenen sieben Jahren."Wien ist eine wunderbare Stadt und der BC Hallmann Vienna ist ein Klub mit einer großen Zukunft. Ich bin froh, etwas zur weiteren Entwicklung des Wiener Basketball beitragen zu können," erklärt Lukajic. (18:08)

Laola1

TdF: Froome vor Titelverteidigung: Christopher Froome steht bei der Tour de France vor der Titelverteidigung - es wäre sein insgesamt vierter Gesamtsieg. Der 32-jährige Brite aus dem Sky-Team baut seinen Vorsprung am Samstag im Einzelzeitfahren in Marseille (22,5 km) als Etappendritter noch deutlich aus. Neuer Zweiter im Gesamtklassement ist vor dem Schlusstag der Kolumbianer Rigoberto Uran.Der Cannondale-Profi fängt den Franzosen Romain Bardet (AG2R) im Kampf gegen die Uhr noch ab, der seinerseits nur eine Sekunde Vorsprung auf den viertplatzierten Spanier Mikel Landa (Sky) rettet. Der Tagessieg geht an den Polen Maciej Bodnar (Bora), der sechs Sekunden schneller als Froome war.   (17:56)

Laola1

Entwarnung bei WAC-Stürmer: WAC-Stürmer Mihret Topcagic dürfte es doch nicht so schwer erwischt haben wie zunächst angenommen. Nach einem Zusammenprall im Spiel gegen Red Bull Salzburg (0:2) mit Stefan Stangl in der 50. Minute musste der 29-Jährige mit der Trage vom Feld gebracht werden, ein Kiefer- oder Jochbeinbruch wurde befürchtet. Gemäß "Sky" soll es aber Entwarnung geben, es soll sich lediglich um eine Gehirnerschütterung handeln. Zur Beobachtung bleibt Topcagic über die Nacht im Krankenhaus. (21:29)

Laola1

Hütters YB Bern schocken Meister Basel: Adi Hütters Young Boys Bern gewinnen zum Auftakt der Super-League-Saison gegen Meister FC Basel mit 2:0. Yoric Ravet trifft in der 58. Minute nach einem herrlichen Solo aus rund 16 Metern ins lange Eck, in der 80. Minute setzt Miralem Sulejmani einen Freistoß genau unter die Querlatte und sorgt für den Sieg für den Vizemeister der vergangenen drei Spielzeiten. ÖFB-Legionär Thorsten Schick wird von Hütter in der 84. Minute für Torschütze Sulejmani ins Spiel gebracht. (21:14)

Laola1

Admira-Coach Buric tobt nach Pleite: Nach dem 0:3 zum Auftakt bei Aufsteiger LASK ist der Frust bei der Admira groß. Trainer Damir Buric kann den Auftritt seines Teams in der ersten Halbzeit nicht fassen. Die Südstädter gaben in den ersten 45 Minuten keinen einzigen Torschuss ab. "Das war grausam, nicht anzusehen, schlimm. So schlecht habe ich meine Mannschaft lange nicht gesehen", ist der 53-Jährige im "Sky"-Interview völlig konsterniert. Besonders der Umstand, drei Tore aus Standards kassiert zu haben, bringt Buric in Rage. (21:05)

Laola1

Joelinton-Rot erhitzt Gemüter bei Rapid: Nicht nur das 2:2 zum Saisonauftakt gegen den SV Mattersburg schmerzt den SK Rapid Wien. Auch die Rote Karte von Joelinton, die zum Knackpunkt wurde, erhitzt bei den Grün-Weißen die Gemüter. Ein Nachtreten des Brasilianers war deutlich, Trainer Goran Djuricin regt aber etwas anderes auf: "Novak muss für sein Foul Rot oder Dunkelrot kriegen, er hat Joe so richtig zusammengeschnitten. Das hat ihn natürlich geärgert." Aber: "Joelinton hat uns damit geschwächt. Er hat die Absicht gehabt, hinzutreten." (20:51)

Laola1

Joelinton-Rot erhitzt Gemüter: Nicht nur das 2:2 zum Saisonauftakt gegen den SV Mattersburg schmerzt den SK Rapid Wien. Auch die Rote Karte von Joelinton, die zum Knackpunkt wurde, erhitzt bei den Grün-Weißen die Gemüter. Ein Nachtreten des Brasilianers war deutlich, Trainer Goran Djuricin regt aber etwas anderes auf: "Novak muss für sein Foul Rot oder Dunkelrot kriegen, er hat Joe so richtig zusammengeschnitten. Das hat ihn natürlich geärgert." Aber: "Joelinton hat uns damit geschwächt. Er hat die Absicht gehabt, hinzutreten." (20:51)

Laola1

Joelinton-Rot erhitzt Gemüter: Nicht nur das 2:2 zum Saisonauftakt gegen den SV Mattersburg schmerzt den SK Rapid Wien. Auch die Rote Karte von Joelinton, die zum Knackpunkt wurde, erhitzt bei den Grün-Weißen die Gemüter. Ein Nachtreten des Brasilianers war deutlich, Trainer Goran Djuricin regt aber etwas anderes auf: "Novak muss für sein Foul Rot oder Dunkelrot kriegen, er hat Joe so richtig zusammengeschnitten. Das hat ihn natürlich geärgert." Aber: "Joelinton hat uns damit geschwächt. Er hat die Absicht gehabt, hinzutreten." (20:51)

Laola1

LIVE: ÖFB fordert Frankreich: Die ÖFB-Frauen stehen bei der EURO 2017 in den Niederlanden am zweiten Spieltag der Gruppe C vor einer schweren Aufgabe. Die Mannschaft von Trainer Dominik Thalhammer trifft auf Mitfavorit Frankreich (JETZT LIVE). In den bisherigen fünf Duellen gegen die Französinnen setzte es fünf Niederlagen. Sarah Zadrazil steht nicht in der Startelf, dafür kann Spielführerin Viktoria Schnaderbeck von Beginn an spielen. Aufstellung: Zinsberger, Schiechtl, Wenninger, Burger, Schnaderbeck, Kirchberger, Billa, Puntiga, Feiersinger, Aschauer, Makas. Österreich besiegte zum EM-Auftakt die Schweiz mit 1:0, Frankreich setzte sich gegen Island ebenfalls mit 1:0 durch. Hier bist Du wie immer auf Ballhöhe: (20:41)

Laola1

Knowle im Baastad-Finale: Julian Knowle kämpft in Baastad an der Seite des Deutschen Philipp Petzschner um seinen ersten ATP-Doppel-Titel seit 2014! Der mittlerweile 43-jährige Vorarlberger, der 2017 schon in fünf Challenger-Endspielen stand, und Petzschner besiegen im Halbfinale die schwedischen Lokalmatadore Elias Ymer/Mikael Ymer mit 6:4, 2:6, 10:3.Im Endspiel am Sonntag trifft das österreichisch-deutsche Duo nun auf die Niederländer Sander Arends/Matwe Middelkoop. Knowle hat in seiner Karriere bisher 18 Titel geholt, zuletzt 2014 das Rasenturnier in Halle. Im Ranking liegt Knowle auf dem 77. Platz. (20:33)

Laola1

RB Salzburg müht sich zu Auftaktsieg gegen WAC: Meister Red Bull Salzburg müht sich zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2017/18 zu einem 2:0-Sieg auswärts beim Wolfsberger AC. Für die Führung sorgt Reinhold Yabo, der im Sommer von seiner Leihe nach Bielefeld zurückkehrte, nach 29 Minuten, den Assist steuert Youngster Hannes Wolf bei. In einem highlightarmen Spiel erkämpft sich Minamino in der 90. Minute den Ball und vollendet den Konter mustergültig zum 2:0-Endstand. Salzburg kann über eine geglückte Generalprobe für das CL-Quali-Spiel gegen Rijeka am Mittwoch jubeln. (20:23)

Laola1

Starker LASK zum Auftakt gegen die Admira: Traumstart für den LASK in die Bundesliga! Der Aufsteiger fertigt zum Auftakt in der TGW-Arena in Pasching die Admira mit 3:0 ab. In der ersten Halbzeit dominiert das Team von Oliver Glasner nach Belieben und geht nach einer Michorl-Ecke durch Neuzugang Bruno in Führung (10.), vor der Pause erhöht Ullmann nach Flanke von Ranftl per Kopf (31.). Die Admira kommt in der ersten Hälfte auf keinen Torschuss, wird aber nach der Pause besser. Grozurek trifft unter anderem die Stange (48.). Michorl setzt mit einem direkt verwandelten Freistoß den Schlusspunkt (64.). (20:22)

Laola1

Arnautovic: "West Ham ist ein großer Klub": Marko Arnautovic avanciert mit seinem Wechsel zu West Ham nicht nur zum teuersten Transfer eines Österreichers, sondern auch zum teuersten Neuzugang der 122-jährigen Geschichte der "Hammers." "Es ist ein spezielles Gefühl für mich, ein West Ham-Spieler zu sein", wurde Arnautovic in einer Aussendung zitiert. "Jeder weiß, dass West Ham ein großer Club ist, mit großer Geschichte. Ich bin glücklich, jetzt ein Teil davon zu sein. Ich kann es gar nicht erwarten, loszulegen", so Arnautovic. (20:09)

Laola1

EM: Schweiz dreht Island-Spiel: Die Schweiz feiert bei der Frauen-EM in den Niederlanden am zweiten Spieltag der Gruppe C den ersten Sieg. Nach dem 0:1 gegen den ÖFB zum Auftakt besiegt die Schweizer Auswahl Island nach 0:1-Rückstand mit 2:1. Fridriksdottir bringt die Isländerinnen in der 33. Minute in Führung, nach Zuspiel von Bachmann gelingt Dickenmann kurz vor der Pause der Ausgleich (43.). Nach dem Seitenwechsel sorgt Bachmann nach einer Flanke von Maritz per Kopf aus kurzer Distanz für den Endstand (52.). Die Begegnung endet erst nach einer elfminütigen Nachspielzeit, nachdem die Schweizer Torfrau Thalmann in der 57. Minute bei einem Zusammenprall ein Cut erleidet und noch am Spielfeld genäht werden muss. Die 31-Jährige spielt die Partie mit einem Turban zu Ende.   (20:00)

Laola1

ÖBV-Sieg bei Pöltl-Rückkehr: Österreichs Basketball-Herren gewinnen bei der Nationalteam-Rückkehr von NBA-Legionär Jakob Pöltl ein Testspiel gegen Bulgarien in Güssing mit 91:84. Damit gelingt die Revanche für eine vor eineinhalb Wochen erlittene 66:80-Niederlage gegen die Osteuropäer. Rasid Mahalbasic avanciert in einer Partie, in der Österreich über weite Strecken deutlich in Führung liegt, mit 23 Punkten zu Topscorer. Pöltl steuert in seinem sechsten Länderspiel mit 17 Zählern und zehn Rebounds ein Double-Double bei. (22:48)

Laola1

ÖFB-Frauen mit nächster EM-Überraschung: Österreich sorgt bei der EURO 2017 für die nächste Überraschung. Die rot-weiß-rote Auswahl holt am zweiten Spieltag der Gruppe C gegen Turnier-Mitfavorit Frankreich ein 1:1.Lisa Makas sorgt in der 27. Spielminute für das 1:0 - der erste Gegentreffer für Frankreich seit 837 Minuten (inklusive EM-Quali). Für die 25-jährige Legionärin des MSV Duisberg ist es der 18. Treffer im Nationalteam. Henry fixiert in Hälfte zwei den Endstand (51.). Torfrau Zinsberger rettet mit zwei tollen Paraden das Remis. Österreich, das im sechsten Duell mit den Französinnen erstmals anschreibt, hält so wie "Les Bleus" bei vier Punkten. Es folgt Schweiz (3) und Island (0). Am Mittwoch (20:45 Uhr) trifft die Thalhammer-Elf auf Island. (22:37)

Laola1

Vorschau 17/18: SCR Altach: Alles neu beim SCR Altach? Beinahe. Mit Klaus Schmidt ist ein neuer Trainer am Werk, der die Vorarlberger wieder aufrichten soll. Denn nach dem sensationellen Herbst - damals noch unter Damir Canadi - inklusive Winterkönig folgte der Absturz zum schlechtesten Frühjahrsteam. Die Fortsetzung einer Achterbahnfahrt über die letzten Jahre hinweg, die nun ein Ende haben soll. Allerdings haben wichtige Leistungsträger den Verein verlassen, die Ländle-Truppe muss sich somit neu orientieren. (22:24)

Laola1

Raiders stehen in Austrian Bowl: Die Swarco Raiders Tirol stehen zum achten Mal in Folge in der Austrian Bowl. Die Innsbrucker setzen sich im ersten AFL Playoff Halbfinale gegen die Ljubljana Silverhawks souverän mit 45:27 durch. Die Raiders punkten durch ein Field Goal von Thomas Pichlmann sowie Touchdowns von Sandro Platzgummer, Fabian Abfalter, Sean Shelton und abermals Platzgummer in ihren ersten fünf Angriffsserien. Ljubljana hält phasenweise gut mit und verkürzt im Laufe des Schlussviertels sogar auf 27:31. Doch zwei Läufe des überragenden Platzgummer über 29 beziehungsweise 56 Yards entscheiden die Partie endgültig zu Gunsten der Hausherren. Für die Raiders ist es die insgesamt 14. Teilnahme an der Austria Bowl. Der Gegner wird am Sonntag im Wiener Derby zwischen den Dacia Vikings Vienna und den Danube Dragons ermittelt. (22:23)

Laola1

Neubauer triumphiert in Weiz: Hermann Neubauer sichert sich mit einer praktisch fehlerlosen Leistung den Sieg bei der diesjährigen Rallye Weiz. Raimund Baumschlager liefert dem amtierenden Staatsmeister lange einen harten Kampf, auf der Power Stage wird der Oberösterreicher jedoch von einem Bremsdefekt aus der Bahn geworfen. Nebuauer gewinnt am Ende mit 2:01,3 Minuten Vorpsrung auf Baumschlager, Niki Mayr-Melnhof (+3:09,3 Min.) wird Dritter. In der Gesamtwertung führt Neubauer mit 81 Punkten vor Mayr-Melnhofr (72) und Baumschlager (67). (22:16)

Laola1

EM-Erfolge machen Coach Thalhammer sprachlos: Dominik Thalhmmer war nach dem 1:1 der ÖFB-Damen am zweiten Spieltag der EURO gegen Mitfavorit Frankreich fast sprachlos. "Wir wären froh gewesen, wenn wir in diesem Turnier einen Punkt gemacht hätten. Jetzt haben wir vier. Das müssen wir erst verdauen", erklärt der Teamchef im "ORF". Vor dem Auftreten seiner Elf gegen die Nummer fünf der Weltrangliste zieht der 46-Jährige den Hut: "Es war von der Mentalität wieder eine unheimliche Leistung. Wir konnten in der ersten Hälfte auch noch Nadelstiche setzen, nach der Pause war es ein Kampf auf Biegen und Brechen." (23:34)