2017-08-12

90minuten

Rapid: So ging das Comeback von Mocinic und Kvilitaia schief: Beim zweiten Spiel von Philipp Schobesberger und dem Comeback von Ivan Mocinic und Giorgi Kvilitaia geht für die Rapid Amateure gegen Aufsteiger Bruck/Leitha daheim fast alles schief. (Text: Presseinfo Rapid) (08:23)

90minuten

Georg Zellhofer: "Es hat von Rapid keine Anfrage wegen Ngamaleu gegeben": SCR Altach verliert gegen Red Bull Salzburg mit 0:1. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria HD. (20:53)

Brucki

Theresienfeld - Admira Wiener Neustadt 5:3 (1:2): Niederösterreich, 2. Klasse Steinfeld, 1. Runde, 12.8.2017 Steinfeldstadion, 95 Ein abwechslungs- und torreiches Spiel sahen die knapp hundert Zuschauerinnen und Zuschauer im niederösterreichischen Theresienfeld. Admira Wiener Neustadt ging bereits wenige Sekunden nach Anpfiff in Führung. Theresienfeld konnte zwanzig Minuten später per Elfmeter ausgleichen, lag gleich darauf aber schon wieder 1:2 ... Weiterlesen (17:00)

Heute

Erneuter Fan-Ärger: 1:3 – Rapid muss Pleite bei der Admira einstecken: Zum Abschluss der 4. Runde verliert Rapid bei der Admira mit 1:3. Ein Alptraum-Start und ein Ex-Rapidler besorgen die erste Saison-Pleite des Rekordmeisters. (21:56)

Heute

Bundesliga-Ticker: Live! Admira überrumpelt Rapid mit Blitz-Treffer: Zum Abschluss der 4. Runde muss Rapid bei der Admira ran. Nach nicht einmal einer Minute Spielzeit setzt es bereits den ersten Schock für die "Grün-Weißen". (21:56)

Heute

Bundesliga-Ticker: Live! Schon wieder Ärger mit Fans bei Rapid: Zum Abschluss der 4. Runde muss Rapid bei der Admira ran. Nach gerade einmal 37 Sekunden Spielzeit durften die Hausherren bereits ein erstes Mal jubeln. (21:56)

Heute

Bundesliga-Ticker: Live! 0:3 - Starkl schockt Rapid mit Doppelschlag: Zum Abschluss der 4. Runde muss Rapid bei der Admira ran. Nach gerade einmal 37 Sekunden Spielzeit durften die Hausherren bereits ein erstes Mal jubeln. (21:56)

Heute

Top-Spieler vor dem Abflug?: Alarmglocken bei Rapid! Frankfurt will Schaub: Eintracht Frankfurt will sich noch mit einem Kreativspieler verstärken. Trainer Niko Kovac hat offenbar Louis Schaub auf dem Zettel. (19:56)

Laola1

Herbst-Aus für Austrias Grünwald: Hiobsbotschaft für den FK Austria Wien: Kapitän Alexander Grünwald fällt für die restliche Herbst-Saison aus. Der Mittelfeldspieler zieht sich am vergangenen Wochenende im Derby bei Rapid einen Knorpelschaden im rechten Knie zu und muss am Montag in Augsburg operiert werden. "Die Diagnose ist leider ein bisschen schlechter ausgefallen, als zunächst erwartet", erklärt der 28-Jährige bei "ViolaTV". Grünwald wurde im Derby in der Schlussphase ausgewechselt. Eine Magnetresonanztomographie und mehrere Untersuchungen haben nun die wahre Schwere der Verletzung zu Tage gebracht. (19:28)

Laola1

Frankfurt angelt nach Schaub: Dem SK Rapid droht neue Gefahr. Die Grün-Weißen könnten den kreativen Mittelfeldspieler und Derby-Doppeltorschützen Louis Schaub an einen deutschen Bundesligisten verlieren. Wie Insider Peter Linden berichtet, soll Eintracht Frankfurt die Fühler nach dem 22-Jährigen ausgestreckt haben. Trainer Niko Kovac kennt den Rapidler noch aus seinen Zeiten bei RB Salzburg. Brisant: Louis' Vater Fred, der bei einem Autounfall ums Leben kam, schoss die Eintracht 1980 gegen Gladbach zum UEFA-Cup-Sieg. (19:33)

Österreich

Austria stoppt LASK - Sturm-Zittersieg: Veilchen besiegen den Aufsteiger. Sturm jubelt - Remis bei SKN-SVM. Sturm Graz hält auch nach der vierten Fußball-Bundesliga-Runde beim Punktemaximum. Der Tabellenführer feierte am Samstagabend einen verdienten 2:1-(1:0)-Heimsieg über den WAC. Der in dieser Saison noch ungeschlagene Titelverteidiger Red Bull Salzburg kam in Altach in letzter Minute zu einem überaus glücklichen 1:0-Erfolg und hat w... Weiterlesen (20:23)

Österreich

Schock: Grünwald fällt Monate aus: Hiobsbotschaft für die Veilchen: Mittelfeld-Ass muss unters Messer. Austria Wien muss für den Rest des Jahres auf Alexander Grünwald verzichten. Wie der 28-Jährige am Samstag vor dem Bundesliga-Duell mit Aufsteiger LASK auf Viola TV bekanntgab, ist die im Derby gegen Rapid (2:2) erlittene Verletzung schwerer. (19:25)

Österreich

Internet-Fauxpas: So reagiert Knoflach: Ein Facebook-Beitrag sorgte für Lacher. Jetzt kontert der Rapid-Goalie: Ein wenig holprig ließ Tobias Knoflach, der vor Saisonstart von Trainer Goran Djuricin zum Ersatz-Goalie degradiert wurde, via Facebook das 322. Wiener Derby gegen die Austria Revue passieren. Der SK Rapid hatte letzten Sonntag eine klare 2:0-Führung aus der Hand gegeben und nur einen Punkt geholt. (14:15)

Plinden

Rapid steht in Bringschuld! Eintracht Frankfurt denkt über Louis Schaub nach: Der 30. April 2017 sollte sich für Rapid und seinen Trainer Goran Djuricin am 13. August besser nicht wiederholen. Denn vor dreieinhalb Monaten verlor Grün-Weiß in der Südstadt gegen Admira nach einer 2:1-Pausenführung durch einen Last-Minute-Fersler von Christoph Monschein noch 2:3, wodurch sich damals das Abstiegsgespenst in Hütteldorf breit gemacht hatte. Monschein kann Rapid Sonntag […] Der Be... Weiterlesen (11:52)

Rapid

Ab zu den Heimspielen: Transport mit der SK Rapid Fantour: Mit dem Heimspiel gegen den LASK am Samstag, 26. August, Anpfiff 18.30 Uhr, starten wir mit einem Pilotprojekt für ein neues Service, das sich dezidiert an die Fans aus den Bundesländern richtet: Die SK Rapid Fantour bringt euch mit Bussen direkt nach Hütteldorf ins Allianz Stadion. (00:00)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Eintracht Frankfurt an Schaub dran?: Glaubt man dem Blog-Eintrag des ehemaligen Krone-Journalisten Peter Linden, ist Rapid-Wien-Kreativspieler Louis Schaub wieder ein Thema im Ausland. Eintracht Frankfurt soll den Rapidler auf dem Radar haben. (18:01)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Debakel für wiedergenesene Rapid-Profis: Die Rapid-Legionäre Giorgi Kvilitaia und Ivan Mocinic haben am Freitagabend ihr Pflichtspiel-Comeback gegeben. Die beiden Langzeitverletzten standen bei der 3:6-(0:4)-Heimniederlage der Rapid Amateure in der Regionalliga Ost gegen Bruck/Leitha genauso in der Startelf wie Philipp Schobesberger. Mocinic und Schobesberger kamen bis zur Halbzeit, Kvilitaia bis zur 61. Minute zum Einsatz. (00:00)