2017-10-06

90minuten

Folgt auf Schmid Schobesberger? Rapid, Austria und Sturm sollten sich in Acht nehmen: Red Bull Salzburg hat im Sommer Toptalent Romano Schmid vom SK Sturm geholt, nun soll man an Rapid Wiens Offensivkraft Philipp Schobesberger dran sein. Die Bullen haben eine Geschichte des Abwerbens wichtiger Spieler. Ein Faktencheck von Georg Sander (10:08)

90minuten

Folgt auf Schmid Schobesberger? Rapid, Austria und Sturm sollten sich in Acht nehmen (2): Red Bull Salzburg hat im Sommer Toptalent Romano Schmid vom SK Sturm geholt, nun soll man an Rapid Wiens Offensivkraft Philipp Schobesberger dran sein. Die Bullen haben eine Geschichte des Abwerbens wichtiger Spieler. Ein Faktencheck von Georg Sander (10:07)

EwkiL/Freunde

Doppelpass: Der Doppelpass ist eine Veranstaltung des SK Rapid für die Businesspartner, den VIP-Club und die Gruppe der Investoren, zu denen wir uns auch zählen dürfen. Etwa […] (01:31)

Laola1

So denkt Salzburg über Schobesberger: Philipp Schobesberger hat sich schon früh auf das Radar des FC Red Bull Salzburg gespielt. Schließlich war der heute 23-Jährige bis 2014 beim FC Pasching, den Red Bull früher finanziell unterstützte. Mit den Oberösterreichern setzte sich Schobesberger auch 2013 im Cup-Halbfinale in Salzburg sensationell mit 2:1 durch, später gewann der Regionalligist noch sensationeller den Bewerb durch ein 1:0 gegen die Austria. Schobesberger wechselte ein Jahr später zu Rapid, blieb dort aber am Salzburger Radar. Zuletzt wurde dem Meister ein konkretes Interesse am 23-Jährigen nachgesagt. Sportchef Christoph Freund gegenüber LAOLA1: "Er ist ein interessanter, junger, österreichischer Spieler. Auch ein sehr schneller, das hat er schon in Pasching gezeigt." (00:05)

Laola1

Nächster EM-Quali-Sieg für U19: Österreichs U19-Nationalteam gelingt im zweiten Spiel der EM-Qualifikation der zweite Sieg. Gegen die Auswahl aus Litauen gewinnt das Team von Peter Schöttel in Leogang mit 2:0. Christoph Baumgartner von der TSG Hoffenheim bringt Österreich bereits in der zweiten Spielminute per Elfmeter in Führung. Zuvor war Baumgartner im Strafraum gefoult worden. Noch vor der Pause erhöht Kelvin Arase (SK Rapid) per Abstauber nach einem Schuss von Dominik Fitz (FK Austria) zur Entscheidung. Nach der Pause sieht Domantas Putrius auf Seiten der Litauer Gelb-Rot (70.), wenig später muss Edgardas Utkus wegen eines Brutalo-Fouls an David Wagnes (SK Sturm) mit Rot vom Feld. Österreich führt die Tabelle nach zwei Siegen mit sechs Punkten an, um 16:30 Uhr findet die Parallel-Partie zwischen Israel und dem Kosovo statt. Am kommenden Montag (14 Uhr) trifft Österreich in Leogang auf Israel. (15:31)

Österreich

Bestätigt: "Bullen" heiß auf Rapid-Star: Salzburger Sportdirektor findet den Mittelfeldspieler "interessant". Philipp Schobesberger ist die wohl heißeste Aktie des SK Rapid. Ein Dreivierteljahr fiel er mit einem Knochenödem aus. Im August endete die Leidenszeit - und seitdem wirbelt er, als wäre er nie weg gewesen. Das weckt Interesse. Nichtdestotrotz betont Sportchef Fredy Bickel: "Wir sind mit Philipp sehr, sehr weit, setzen auf ihn, d... Weiterlesen (19:00)

Österreich

Bestätigt: Bullen heiß auf Rapid-Star: Salzburger Sportdirektor findet den Mittelfeldspieler 'interessant'. Philipp Schobesberger ist die wohl heißeste Aktie des SK Rapid. Ein Dreivierteljahr fiel er mit einem Knochenödem aus. Im August endete die Leidenszeit - und seitdem wirbelt er, als wäre er nie weg gewesen. Das weckt Interesse. Nichtdestotrotz betont Sportchef Fredy Bickel: "Wir sind mit Philipp sehr, sehr weit, setzen auf ihn, d... Weiterlesen (19:00)

Plinden

Wenn Reiner Calmund bei Rapid für Stimmung sorgt:   Reiner Calmund zu sehen und hören, ist immer ein Erlebnis, das auch Unterhaltungswert hat.  Etwa bei „Sky“, wenn ihm  am Samstag immer markige Sprüche zur  deutschen Bundesliga einfallen. Oder  auf „Vox“ als Juror bei Kochsendungen wie „Grill den Profi“, bei denen das 140 Kilo-Lebensgewicht fast immer Höchstwertungen vergibt. Donnerstag Abend kamen auch die Mitglieder […] Der Beitrag Wenn Reiner... Weiterlesen (11:55)

Rapid

Rapidviertelstunde: Die Lange Nacht im Rapideum; Probetraining beim SNT.Team; Wiener Derby auch im Cup; Rapidler im Ö Nationalteam; Speler besuchen Volkssschule; Gerald Willfurth um Interview (19:15)

Rapid

Ein Doppelpass der besonderen Sorte: Das im Juli vergangenen Jahres eröffnete Allianz Stadion in Wien-Hütteldorf war am Donnerstagabend Schauplatz einer interessanten Veranstaltung. Der österreichische Fußball-Rekordmeister SK Rapid lud gemeinsam mit Cashback World die Mitglieder des grün-weißen Business Clubs in die Ebene 1 zum "Doppelpass", einer bereits etablierten Netzwerkveranstaltung, die in der Business Lounge von über 200 Gäs... Weiterlesen (14:35)

Rapid

Arbeitssieg gegen Schwechat: Rapid II seit 4 Spielen siegreich: Vor dem Spiel gegen den aktuellen Tabellenletzten standen die junge Hütteldorfer bei sieben Spielen ohne Niederlage, davon zuletzt drei Spiele in Folge siegreich. Gegen die Niederösterreicher wollte das Team von Trainer Muhammet Akagündüz diesen Trend natürlich weiter fortsetzen und machte zu Beginn alles richtig. (21:45)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Kult-Manager Calmund mit großem Lob für Rapid: Kult-Fußball-Manager Reiner Calmund hält offenbar große Stücke auf den SK Rapid Wien. Bei einem Besuch im Allianz Stadion stimmte er Lobeshymnen auf die Hütteldorfer an. (14:30)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde: Die Lange Nacht im Rapideum; Probetraining beim SNT-Team; Wiener Derby auch im Cup; Rapidle im Ö Nationalteam; Speler besuchen Volksschule; Gery Willfurth im Interview (19:15)

Weltfußball

Drama um Mitgründer der Ultras Rapid: Schwerer Schlag für die Ultras Rapid. Einer der vier Gründungsmitglieder der führenden Fangruppe Österreichs musste am Freitag operiert werden. Es handelte sich dabei um eine Beinamputation. (11:00)