2017-11-03

90minuten

Fast 18 Millionen Euro: Geldregen von der UEFA für Ligaklubs: 17,685 Millionen Euro erhalten die Europacupstarter 2016/17 von der UEFA. Den Löwenanteil erhälrt Red Bull Salzburg, Rapid und Austria Wien bekommen auch noch Millionen, die Admira kann sich über ein Zubrot freuen. (15:22)

Bundesliga

Djuricin erwartet "heftigen" Hit zwischen Sturm und Rapid: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (15:51)

DerStandard

Steiermark - Sturm und Rapid haben die Lizenz zum Spitzenspiel: Am Samstag (16 Uhr) erhält Tabellenführer Sturm Graz Besuch von Rapid. Neo-Teamchef Franco Foda will die Doppelbelastung ignorieren. Und Goran Djuricin hat das Ticket für den großen Fußball. (17:53)

DerStandard

Steiermark - Rapid und Sturm haben die Lizenz zum Spitzenspiel: Am Samstag (16 Uhr) erhält Tabellenführer Sturm Graz Besuch von Rapid. Neo-Teamchef Franco Foda will die Doppelbelastung ignorieren. Und Goran Djuricin hat das Ticket für den großen Fußball. (17:53)

EwkiL/Freunde

Rapid II-Neusiedl: 2:1 (2:1) Neusiedl startet stark, Rapid II kommt bei einem Bombenschuss die Latte zu Hilfe. Dann geht es schnell. Rapid II gewinnt das Spiel in 15 […] (23:43)

Heißeliga

Rapids Super-Serie soll auch gegen Neusiedl/See halten: Nicht in Neusiedl – sondern in Hütteldorf geht das Match zwischen Rapid Wien II und Neusiedl/See über die Bühne. Im Grün-Weißen Duell ist die Akagündüz-Elf klarer Favorit. (15:33)

Heute

Bundesliga: Sturm Graz vs Rapid Wien! TV, Live-Stream & Ticker: Sturm Graz empfängt Rapid Wien. TV-Übertragung, Zeit, Live-Stream und Live-Ticker der Bundesliga-Partie. (13:23)

Heute

UEFA-Prämien ausgezahlt: Millionenregen für Rapid, Austria und Salzburg: Die UEFA hat die Europacup-Prämien für die vergangene Saison ausbezahlt und die österreichischen Vereine dürfen sich über Millionen freuen. (11:41)

Heute

Schaub brennt auf Liga-Hit: Lob für Sturm-Fans: "Nur in Graz kein Heimspiel": Am Samstag steigt in Graz der Bundesliga-Schlager der 14. Runde. Tabellenführer Sturm empfängt Rapid in der ausverkauften Merkur Arena. (17:29)

Kleine Zeitung

Foda "mit Leib und Seele Sturm-Trainer": Der zukünftige Teamchef freut sich auf das Duell seines Klubs Sturm gegen Rapid. Noch ist er mit "Leib und Seele" Sturm-Trainer. (14:07)

Laola1

Österreichs erste Frau mit Trainer-Pro-Lizenz: Österreich hat seit wenigen Tagen erstmals eine Frau, die Inhaberin einer Pro-Lizenz der UEFA ist. Irene Fuhrmann ist eine von insgesamt 16 Personen, die Ende Oktober noch unter der Leitung des scheidenden Sportdirektors Willi Ruttensteiner den entsprechenden Kurs erfolgreich absolvierten. Neben der Teamchef-Assistentin des ÖFB-Frauen-Teams sind unter anderem auch Rapid-Coach Goran Djuricin, St.-Pölten-Trainer Oliver Lederer, Salzburgs Assistenz-Coach Rene Aufhauser, sein Red-Bull-Kollege Alexander Zickler, Rapids Amateure-Betreuer Muhammet Akagündüz, Ex-Rapid-Co-Trainer Carsten Jancker oder Ried-Coach Lassaad Chabbi neu in dieser Riege. (18:06)

Laola1

Alle Augen auf Foda gerichtet: Wenn am Samstag (LIVE ab 16:00 Uhr im LAOLA1-Ticker) das Spitzenspiel der 14. Runde zwischen Tabellenführer Sturm Graz und Rapid über die Bühne geht, werden alle Augen auf Franco Foda gerichtet sein. Denn erstmals in der Bundesliga-Geschichte übt ein Trainer eine Doppelfunktion aus. Seit Montag ist der Deutsche nicht nur Chefcoach der "Blackies" sondern auch gleichzeitig Teamchef der österreichischen Nationalmannschaft. Offiziell tritt der 51-Jährige sein Amt beim ÖFB zwar erst am 1. Jänner 2018 an, dennoch repräsentiert Foda ab sofort neben seinen Aufgaben beim Klub auch den rot-weiß-roten Fußballbund. (20:46)

Laola1

UEFA-Millionen für ÖFB-Klubs: Die UEFA hat die vergangene Saison 2016/17 abgerechnet und überwiesen. Das sind gute Nachrichten für die Europacup-Starter aus Salzburg, Wien und der Südstadt. Denn die vier Klubs (RBS, Austria, Rapid und Admira) dürfen sich über durchaus üppige Zahlungen freuen. Das berichtet der "Kurier". Wenngleich von den insgesamt über zwei Milliarden Euro, die der europäische Verband an Vereine und nationale Verbände ausbezahlt hat, nur ein Bruchteil in Österreich landet. Top-Verdiener der abgelaufenen Spielzeit war Juventus Turin mit 110,43 Millionen Euro. (10:35)

Laola1

Sturm gegen Rapid: "Derbycharakter": Der Schlager Sturm Graz gegen Rapid eröffnet am Samstag die 14. Bundesliga-Runde (LIVE ab 16:00 Uhr im LAOLA1-Ticker). "Diese Duelle haben mittlerweile Derbycharakter. Es wird eine geile Stimmung herrschen", meint SCR-Coach Goran Djuricin, der angesichts der aktuellen Form beider Klubs eine "heftige Partie" erwartet: "Das wird ein Spiel auf Top-Niveau werden." Seine Elf ist bereits seit zehn Pflichtspielen ungeschlagen, hat davon die letzten sieben alle gewonnen. (13:19)

Laola1

Neuer Rapid-Vertrag? Stephan Auer blockt ab: Während über die Verhandlungen wegen einer Vertragsverlängerung mit Philipp Schobesberger ständig neue Wasserstandsmeldungen abgegeben werden, bastelt der SK Rapid eher still daran, einen weiteren Schlüsselspieler über den Sommer hinaus zu halten. Stephan Auer, dessen aktueller Kontrakt im Sommer ausläuft, hat bereits ein Angebot vorliegen. In der "Krone" blockt der 26-Jährige ab: "Das regelt mein Manager." Abgeneigt scheint er aber nicht zu sein: "Es freut mich, wenn der größte Verein Österreichs mir das Vertrauen schenkt." (08:56)

Plinden

Foda oder Djuricin: Wer hat die bessere Premiere? Leise Töne bei Rapid: Der Tabellenführer empfängt nach vier Siegen hintereinander, bei denen immer zwei Tore gelangen, den Dritten, der nach vier 1:0-Siegen auch mit Selbstvertrauen vollgepumpt ist. Alles klar für den großen Schlager Samstag Nachmittag in der mit 16.300 Zuschauern ausverkauften Grazer Merkur-Arena. Bei Sturm-Rapid stehen auch die Trainer groß im  Blickpunkt: Für Franco Foda beginnt nach der […] Der Bei... Weiterlesen (13:55)

Rapid

"Zwei Mannschaften mit viel Selbstvertrauen": Seit letzter Woche ist unser grün-weißer Gästesektor in Graz restlos ausverkauft, seit einigen Tagen nun auch die Heimstätte von Sturm: Kein Zweifel, das Duell zwischen unserer Mannschaft und den Schwarz-Weißen ist durchaus eine richtungsweisende Partie für beide Teams (Anpfiff am Samstag um 16:00 Uhr, live via SKY und im SK Rapid-Ticker mitzuverfolgen). Rapid hat nicht zuletzt die Derby-Erfolge i... Weiterlesen (10:28)

Rapid

Rapid II empfängt den SC Neusiedl/See: Am heutigen Freitag wird die 16. Runde der Regionalliga Ost eingeläutet und unsere Mannschaft trifft zuhause auf den SC Neusiedl/See, den derzeitigen Tabellenzwölften. Der Ankick der Begegnung erfolgt um 19:00 Uhr auf West1 im Trainingszentrum Allianz Stadion. (12:57)

Rapid

Der Hütteldorf-Express rollt weiter: 13 Spiele ungeschlagen: Für unseren Trainer Muhammet Akagündüz war bereits im Vorfeld klar, dass es gegen die Burgenländer, die über eine robuste Mannschaft verfügen, nicht leicht werden wird. Es sollte also ein hartes Stück Arbeit auf die jungen Hütteldorfer zukommen. (21:56)

Rapid

Rapid in Graz: Mit Sky Ticket live dabei!: Am Samstag gastiert unsere Mannschaft auswärts beim Tabellenführer Sturm in Graz (Anpfiff um 16:00 Uhr). Das Spiel ist seit Tagen bereits restlos ausverkauft - alle, die nicht die Möglichkeit haben, die Partie live in der Merkur Arena zu sehen, können sich ein Sky Ticket lösen: (10:55)

SN

Djuricin erwartet "heftigen" Hit zwischen Sturm und Rapid: Das Duell zwischen Tabellenführer Sturm Graz und dem zweiten Verfolger Rapid verspricht am Samstag (16.00 Uhr) schon zum Auftakt der 14. Runde der Fußball-Bundesliga heimischen Kick "auf Topniveau", wie Rapid-Coach Goran Djuricin es formulierte. Im Schlager könnte seine Elf den Grazern mit einem Sieg bis auf drei Punkte nahe kommen. Außerdem am Samstag (18.30 Uhr): Altach - LASK und Admira - WAC. (16:48)

SportLive

Hit der Runde: Rapid gastiert bei Tabellenführer Sturm: Vor der länderspielbedingten Pause wartet die tipico Bundesliga in der 14. Runde noch einmal mit einem absoluten Leckerbissen auf: der SK Sturm empfängt den SK Rapid im Traditionsduell zum Auftakt der Runde. Die Partie ist dabei auch eine ganz besondere für den Trainer des Tabellenführers aus Graz: Franco Foda steht erstmals nach seiner Berufung zum ÖFB-Teamchef an der Seitenlinie. Ob sein Team bei dieser Gelegenheit die zuletzt fünf Mal in Folge siegreichen Wiener bezwingen kann, zeigt Sky exklusiv ab 15.30 Uhr auf Sky Sport Austria HD. In der Sky-Konferenz trifft dann ab 18.00 Uhr das Mittelfeld der Tabelle aufeinander. Sechs Punkte trennen die Plätze fünf bis acht vor ihren direkten Duellen. Die Admira bekommt es in der Südstadt mit dem […] (13:22)

sportreport.biz

Regionalliga Ost: Austria Amateure und Rapid II erfolgreich: © Sportreport Am Freitag standen sechs Spiele in der 16. Runde der Regionalliga Ost auf dem Programm. Die Austria Amateure und Rapid II feierten dabei Heimsiege. Die Jungveilchen feiern einen 3:0 (0:0)-Heimsieg gegen SC/ESV Parndorf. Die Tore für die Veilchen erzielten El-Moukhantir (49.), Fritz (79.) und Saintürk (89.). Die Austria Amateure verkürzen damit den Rückstand auf Tabellenführer SV Horn auf einen Punkt. Im Spitzenspiel holen die Waldviertler beim ASK Ebreichsdorf ein 1:1-Unentschieden. Auch der Erfolgslauf von Rapid II ging am […] Der Beitrag Regionalliga Ost: Austria Amateure und Rapid II erfolgreich erschien zuerst auf Sportreport . (23:03)

sportreport.biz

Vorschau auf die 14. Runde der Tipico Bundesliga: © Sportreport Am kommenden Wochenende steht die 14. Runde in der tipico Bundesliga auf dem Programm. Zahlen, Daten und Fakten im Vorfeld zu den fünf Begegnungen des Spieltags. SK Sturm Graz – SK Rapid Wien Samstag, 04.11.2017, 16:00 Uhr, Merkur Arena, Schiedsrichter Dieter Muckenhammer Der SK Sturm Graz hat drei der letzten vier Spiele gegen den SK Rapid Wien gewonnen, zwei davon auswärts. Im letzten Heimspiel siegten die Steirer mit 2:1, davor waren die Wiener in Graz fünf Mal in […] Der Beitrag Vorschau auf die 14. Runde der Tipico Bundesliga erschien zuerst auf Sportreport . (08:30)

sportreport.biz

LIVE-Stream: Pressekonferenz von Rapid Wien vor dem Spiel bei Sturm Graz: Am Samstag steht in der 14. Runde der tipico Bundesliga der große Schlager Rapid Wien gegen Sturm Graz auf dem Programm. Exakt 28 Stunden vor dem Ankick laden die Hütteldorfer zu einer Pressekonferenz ein. Wir sind für euch – wie gewohnt – mit der Kamera dabei. Der Beitrag LIVE-Stream: Pressekonferenz von Rapid Wien vor dem Spiel bei Sturm Graz erschien zuerst auf Sportreport . (12:35)

sportreport.biz

Admira Wacker brennt gegen WAC wieder auf ein Erfolgserlebnis: © Sportreport In der 14. Runde der Tipico Bundesliga kommt es am Samstag, den 04.11.2017 zum Duell Admira Wacker vs. WAC. Die Südstädter brennen nach der knappen Niederlage gegen Rapid wieder auf ein Erfolgserlebnis. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr in der BSFZ-Arena in Maria Enzersdorf. Statement zum Spiel Stephan Zwierschitz: „Nach der knappen Niederlage gegen Rapid brennen wir darauf, gegen den WAC wieder ein Erfolgserlebnis zu feiern. Wenn jeder einzelne 100 Prozent für die Mannschaft gibt, dann werden wir am […] Der Beitrag Admira Wacker brennt gegen WAC wieder auf ein Erfolgserlebnis erschien zuerst auf Sportreport . (09:05)

sportreport.biz

Hütteldorfer wollen Siegesserie verlängern : Rapid II empfängt den SC Neusiedl/See: © Sportreport Am Freitag kommt es in der 16. Runde der Regionalliga Ost zum Duell Rapid II vs. SC Neusiedl/See. Die Hütteldorfer wollen ihr stolze Serie von zwölf ungeschlagenen Runden fortsetzen. den derzeitigen Tabellenzwölften. Der Ankick der Begegnung erfolgt um 19:00 Uhr auf West1 im Trainingszentrum Allianz Stadion. Ausgangslage: Rapid II ist weiterhin ungeschlagen und das seit nun mittlerweile 12 Runden! Damit liegt das Team von Trainer Muhammet Akagündüz, der vergangene Woche die UEFA-Pro-Lizenz erfolgreich abgelegt hat, auf Tabellenplatz vier, […] Der Beitrag Hütteldorfer wollen Siegesserie verlängern : Rapid II empfängt den SC Neusiedl/See erschien zuerst auf Sportreport . (12:10)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Louis Schaub lobt die Fans des SK Sturm: Louis Schaub trifft am Samstag mit dem SK Rapid Wien auf Sturm Graz. Der 22-Jährige ist schon ganz heiß auf das Spiel vor ausverkauftem Haus. Grund dafür sind auch die steirischen Fans. (15:01)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde: Ein Matchtag beim SK Rapid; Ein besonderes Schaub-Tor; Djuricin hat UEFA Pro Lizenz; Karten für Hauptversammlung; Zu Besuch bei Rapid-Gräbern (19:15)

Weltfußball

Djuricin erwartet Kick "auf Topniveau": Das Duell zwischen Tabellenführer Sturm Graz und dem zweiten Verfolger Rapid verspricht am Samstag schon zum Auftakt der 14. Runde der Bundesliga heimischen Kick "auf Topniveau", wie Rapid-Coach Goran Djuricin es formulierte (15:51)

WienerZeitung

Schlager mit Schlaglicht: Graz/Wien. (may) Sieben Mal sitzt Franco Foda noch auf der Trainerbank von Sturm Graz - dann wechselt er zum Jahreswechsel endgültig auf den rot-weiß-roten Trainersessel des Nationalteams. Bis es soweit ist, stehen für den 51-jährigen Deutschen in der heimischen Bundesliga aber noch ereignisreiche Wochen mit jeder Menge Schlagerpartien bevor - jene am Samstag (16Uhr/Sky) gegen Rekordmeister Rapid vor vollem Haus in Graz-Liebenau bildet dabei nur den Auftakt. Denn nach der Länderspielpause samt... (17:07)