2017-12-03

90minuten

Rapid setzt sich gegen Schiedsrichter Muckenhammer zur Wehr: Der SK Rapid hat sich heute, Sonntag, gegen die Wortmeldung von Schiedsrichter Dieter Muckenhammer in einer Aussendung zur Wehr gesetzt. (17:08)

90minuten

Schiedsrichter Muckenhammer über Stefan Schwab: "Das ist charakterlos": Im Interview mit Sky Sport Austria HD kritisiert Schiedsrichter Dieter Muckenhammer das Verhalten von Rapid-Spieler Stefan Schwab im Umgang mit Schiedsrichterentscheidungen.  (08:21)

Bundesliga

Rapid verteidigt Schwab gegen Muckenhammer-Kritik: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (14:10)

DiePresse

Rapid-Kritik an Schiedsrichter Muckenhammer: Ausführungen von Schwab seien nach der 2:3-Heimniederlage "keinesfalls untergriffig" gewesen, Hütteldorfer gehen davon aus, dass Referee Muckenhammer, der Morddrohnungen erhalten hatte, bei Rapid-Matches nicht mehr zum Einsatz kommt. (15:47)

EwkiL/Freunde

Lange Nacht der Karten: Der Wunsch, bei der Rapid-Weihnachtsfeier dabei sein zu können, gehört dazu wie der Wunsch nach einem Sieg im Wiener Derby. Weihnachtsfeier daham Die „Weihnachtsfeier daham“ hat […] (14:42)

EwkiL/Freunde

WAC-Rapid: 0:0 Was konnte man eigentlich vom Spiel erwarten? Nun, Rapidler sind immer unverhältnismäßig optimistisch. Aber ein Blick auf die bisherigen 11 Begegnungen in Wolfsberg (im Bild […] (20:28)

Heute

Peschek regt auf: "Kirche im Dorf lassen"!Rapid stellt Aussage klar: Zwei Schiedsrichter erhalten von Rapid-"Fans" Morddrohungen. Geschäftsführer Peschek lehnt Bedrohungen ab – und setzt dann prompt zur Medienschelte an. (11:28)

Heute

Peschek regt auf: Rapid zu Morddrohungen: "Die Kirche im Dorf lassen": Zwei Schiedsrichter erhalten von Rapid-"Fans" Morddrohungen. Geschäftsführer Peschek lehnt Bedrohungen ab – und setzt dann prompt zur Medienschelte an. (11:28)

Heute

"Gravierende Aussagen": Referee über Schwab: "Das ist für mich charakterlos": Referee Muckenhammer nimmt Stellung zu den Mord-Drohungen und kritisiert Rapid-Kapitän Schwab, dass er ihn öffentlich an den Pranger gestellt hat. (08:58)

Krone

Rapid: Ein Rückfall ins Niemandsland: Rapid holte in der englischen Woche von neun möglichen Punkten nur einen. Beim 0:0 in Wolfsberg ließ Grün-Weiß fast alles vermissen. Mit so einer Leistung wird auch Liga-Platz drei nicht zu halten sein. (07:46)

Krone

Rapid: „Nicht für jeden Spinner verantwortlich“: Es war nicht die Woche des SK Rapid. Ein Punkt aus der englischen Woche mit Spielen gegen Salzburg, Altach (beide verloren) und den WAC (Unentschieden). Außerdem erhielten zwei Referees aus Oberösterreich Morddrohungen von Rapid-Fans. Jetzt hat sich der Verein dazu geäußert. (12:40)

Laola1

Rapid kontert Muckenhammer-Kritik: Nach den Morddrohungen gegen Dieter Muckenhammer und Manuel Schüttengruber (Hier nachlesen) nimmt der SK Rapid noch einmal aktuell Stellung. "Jede Art von gefährlicher Drohung, wie in der anonym versendeten Mail offensichtlich getätigt wurde, ist klar zu verurteilen und abzulehnen. Dies hat Geschäftsführer Christoph Peschek bereits am Samstag klar kommuniziert", so der Tabellen-Dritte. "Ebenso verwehrt sich der SK Rapid, für jeden (anonymen) Spinner, der sich entweder tatsächlich oder vermeintlich dem Verein zugehörig oder verbunden fühlt, Verantwortung übernehmen zu müssen, was dem Verein aufgrund der damit verbundenen Berichterstattung defintiv Schaden zufügt." Die Kritik Muckenhammers an Rapid-Kapitän Stefan Schwab ("Er ist charakterlos") lässt Rapid auch nicht so stehen. (13:22)

OÖ-Nachrichten

Fußball: Rapid-Kritik an Bundesliga-Schiedsrichter Muckenhammer: WIEN. Fuball-Bundesligist Rapid hat am Sonntag in einer Aussendung Kritik an Schiedsrichter Dieter Muckenhammer gebt, weil dieser am Vortag in einem Sky-Interview Rapid-Kapitn Stefan Schwab Charakterlosigkeit vorgeworfen hatte. (14:03)

Österreich

Schiedsrichter attackiert Rapid-Star: Nach Mord-Drohungen kritisiert der Referee jetzt den Rekordmeister. Mord-Drohungen nach Pfiffen gegen Rapid. Nicht nur für den betroffenen Schiedsrichter Dieter Muckenhammer ein Schock. Jetzt hat sich der Bundesliga-Referee zu Wort gemeldet und dabei Rekordmeister Rapid Wien und da vor allem Kapitän Stefan Schwab attackiert. (11:38)

Österreich

Kritik an Schwab: Jetzt spricht Rapid: Rekordmeister geht davon aus, dass Muckenhammer keine Rapid-Spiele mehr leitet. (13:46)

Plinden

Für Donnerstag braucht Austria eine noch bessere Fink-Idee: Austria hat als Fünfter sieben Punkte Rückstand auf den Wiener Erzrivalen. Machte es aber in der englischen Woche trotz der Blamage in St. Pölten besser als Rapid: Vier Punkte gegenüber einem. Weil Violett in Wolfsberg drei holte und nicht nur einen sowie daheim gegen Meister Red Bull Salzburg nicht verlor, sondern in der letzten Minute […] Der Beitrag Für Donnerstag braucht Austria eine noch bess... Weiterlesen (21:12)

Plinden

Wöber bei Ajax schon nicht mehr zu ersetzen! Kommt Hütter ins Straucheln?: Von Rapid ins Ausland zu wechseln bringt nicht immer das sportliche Glück. Etwa bei Robert Beric, dessen Wechsel zu St. Etienne vor zwei Jahren Rapid bis dahin die meisten Millionen brachte. Aber der Slowene avancierte in Frankreich nicht zum gefürchteten Torjäger wie bei den Hütteldorfern, obwohl er auch in der Ligue 1 bei den Grün-Weißen […] Der Beitrag Wöber bei Ajax schon nicht mehr zu ersetze... Weiterlesen (19:40)

Rapid

Unser Mann in Gambia: Über den Spielerberater Andre Rotter erreichte uns Mitte November eine Mail eines jungen Burschen, der in Banjul, der Hauptstadt der westafrikanischen Republik Gambia, lebt. Ousman Conteh "outete" sich als großer Rapid-Fan, was in seinen Breitengraden eher ungewöhnlich ist und schrieb einige berührende Zeilen über seine grün-weiße Leidenschaft. (19:10)

Rapid

Stimmen zum torlosen Remis im Lavanttal: Ein mageres 0:0 stand am Ende eines winterlichen Fußballnachmittags in Wolfsberg (zum Spielbericht). Grün-Weiß konnte die zwar wenigen, aber hochkarätigen Chancen leider nicht verwerten, kam allerdings kaum in Gefahr einen Gegentreffer hinnehmen zu müssen. Positiv zumindest, dass Stefan Schwab & Co nunmehr sieben Auswärtsspiele in Serie in der Liga ungeschlagen sind. Was der Kapitän sowie Trainer ... Weiterlesen (12:20)

SN

Rapid verteidigt Schwab gegen Muckenhammer-Kritik: Fußball-Bundesligist Rapid hat am Sonntag in einer Aussendung Kritik an Schiedsrichter Dieter Muckenhammer geübt, weil dieser am Vortag in einem Sky-Interview Rapid-Kapitän Stefan Schwab Charakterlosigkeit vorgeworfen hatte. Die Ausführungen von Schwab nach der 2:3-Heimniederlage am Sonntag der Vorwoche im Schlager gegen Salzburg seien "keinesfalls untergriffig" gewesen, betonte Rapid. (14:18)

sportreport.biz

Nach Drohmail gegen 2 Schiedsrichter – Der SK Rapid Wien reagiert mit einer Stellungnahme: © Sportreport Am Samstag wurden Berichte über eine Drohmail gegen 2 Schiedsrichter der tipico Bundesliga publik. Der Absender scheint Sympathisant des SK Rapid Wien zu sein. Nach einer Redaktion eines betroffenen Schiedsrichters beim TV Sender „Sky“ haben die Hütteldorfer am Sonntag mit einer schriftlichen Stellungnahme zu den Vorfällen in den letzten Tagen reagiert. Die Presseaussendung des SK Rapid Wien im Wortlaut entnehmen Sie der Infobox. Aktuelle Stellungnahme Der SK Rapid möchte aufgrund der gestern erfolgten breiten medialen Diskussion auf diesem […] Der Beitrag Nach Drohmail gegen 2 Schiedsrichter – Der SK Rapid Wien reagiert mit einer Stellungnahme erschien zuerst auf Sportreport . (15:48)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Müde Nullnummer zwischen WAC und Rapid: Zum Auftakt der 18. Bundesliga-Runde trennten sich der WAC und der SK Rapid Wien mit einem torlosen Unentschieden. Für die Wiener war das bereits dritte sieglose Spiel in Folge. (00:00)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Morddrohung von Rapid-Fan: So reagieren die Schiris: Fußball-Schiedsrichter Dieter Muckenhammer hat laut einem Bericht der Oberösterreich-Ausgabe der "Kronen Zeitung" nach einer per E-Mail erhaltenen Morddrohung Anzeige erstattet. (00:00)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Schwab-Kritik & Morddrohungen: Rapid bezieht Stellung: Der SK Rapid Wien reagiert mit einer Stellungnahme auf die Morddrohungen eines angeblichen Rapid-Anhängers gegen zwei Bundesliga-Schiedsrichter, sowie die heftige Kritik von Referee Dieter Muckenhammer an Kapitän Stefan Schwab. (14:00)

SVM

Fanfahrt ins Allianz Stadion: Am Samstag, 09.12., trifft unsere Mannschaft auswärts auf den SK Rapid Wien. Spielbeginn ist 16.00 Uhr. Auch für diese Partie bietet der SVM eine Fanfahrt um 5 Euro an ... (00:01)

Weltfußball

Moral bei Sturm passt - Rapid schlecht: Sturm Graz hat auch in der 18. Runde der Bundesliga alles getan, um sich doch noch die Herbstmeister-Krone aufsetzen zu können (07:36)

Weltfußball

Für Rapid Muckenhammer nun untragbar: Bundesligist Rapid hat in einer Aussendung Kritik an Schiedsrichter Dieter Muckenhammer geübt, weil dieser Rapid-Kapitän Stefan Schwab Charakterlosigkeit vorgeworfen hatte (14:10)

WienerZeitung

Wer wird Herbstmeister?: Der SK Sturm Graz hat am Samstag die Chance auf den Gewinn des Herbstmeistertitels in der Fußball-Bundesliga gewahrt. Die Grazer gewannen in der 18. Runde dank zweier später Tore nach 0:1-Rückstand noch 2:1 in Altach. Salzburg muss daher am Sonntag bei der Wiener Austria punkten. Farblos präsentierte sich der Tabellendritte Rapid beim 0:0 in Wolfsberg. Mattersburg überholte den WAC mit einem 1:0-Erfolg gegen den LASK und sprang auf Rang acht, der Aufsteiger aus Oberösterreich ist vorerst weiter... (10:37)