2017-12-09

90minuten

Philipp Schobesberger: "Es ist nicht zu erklären": Die Rapid-Stimmen nach dem 2:2 gegen Mattersburg auf Sky Sport Austria HD. (22:09)

abseits.at

Faktencheck zur 19. Bundesliga-Runde: Die 19. Runde der tipico Bundesliga steht an – wir haben wie immer den Faktencheck zur Runde! SK Rapid Wien – SV Mattersburg Samstag, 16:00 Uhr, Allianz Stadion, Schiedsrichter: Sebastian Gishamer Rapid ist mittlerweile so etwas wie der Best of the Rest in der Bundesliga. Während Sturm und Salzburg an... (10:00)

abseits.at

Bundesliga-Spielplan: Der Horror-Termin ist endlich Geschichte: 13.400 Zuschauer im Allianz Stadion, 6.500 in der Merkur Arena und 3.900 in der Red Bull Arena – man lehnt sich mit der Behauptung, dass Rapid, Sturm und Salzburg in der 17. Bundesligarunde ihr Saisonminus in puncto Besucherzahlen aufgestellt haben, nicht allzu weit aus dem Fenster. Der Grund dafür liegt... (08:00)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - SV Mattersburg 2:2 (0:0): was soll man dazu noch sagen. (17:52)

AustrianFootball

Die weisse Weste: Seit der Saison 1911/12 wird in Österreich eine Meisterschaft ausgespielt. Und nur dreimal in dieser langen Zeit gelang es einem Team den Titel ohne Niederlage zu gewinnen. Das erste Mal gleich in der zweiten Meisterschaftssaison: 1912/13. Rapid erreichte in 18 Spielen 15 Siege und 3 Unentschieden. Nur die Vienna, der WAC und der WAF hielten dem Rapidsturm stand. Rapid gelang das Kunststück auch e... Weiterlesen (10:09)

Brucki

Rapid - Mattersburg 2:2 (0:0): Bundesliga, 19. Runde, 9.12.2017 Weststadion, 14.400 Solche Rapidspiele zermürben. Rapid spielt und spielt, aber trifft nicht ins Tor. Das geht jetzt schon lange so und more of the same scheint nicht die taugliche Abhilfe zu sein. Prosenik bekommt nur hie und da Minuten zu spielen und rechtfertigte seine Einwechslung diesmal wenige Augenblicke später mit dem Ausgleichstor. Zuvor hatten ein Joelint... Weiterlesen (16:00)

Bundesliga

Rapid rettete 2:2 im Heimspiel gegen Mattersburg: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:29)

Bundesliga

Rapid blieb auch im Heimspiel gegen Mattersburg sieglos: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:21)

DerStandard

Bundesliga - Rapid rettet Punkt gegen Mattersburg: Hütteldorfer holen im Allianz Stadion nach 0:2-Rückstand ein 2:2 und scheitern an schwacher Chancenauswertung (18:01)

DerStandard

Wien - Rapid rettet Punkt gegen Mattersburg: Hütteldorfer holen im Allianz Stadion nach 0:2-Rückstand ein 2:2 und scheitern an schwacher Chancenauswertung (18:01)

DiePresse

Joker Prosenik rettet Rapid Punkt gegen Mattersburg: Die Hütteldorfer vergaben Chancen en masse und lagen bereits 0:2 zurück, erreichten durch Tore von Joelinton und Prosenik zumindest noch ein Remis. (17:50)

EwkiL/Freunde

Rapid-Mattersburg: 2:2 (0:0) Die Ausgangssituation ist klar, drei Punkte mussten her, und Gogo hat bereits unmissverständlich klar gemacht, dass das Ziel, den dritten Platz zu halten, bis […] (21:36)

Heute

Rapid-Stürmer resigniert: Prosenik resigniert: "Tor wird auch nichts ändern": Mit seinem ersten Saisontreffer rettete Philipp Prosenik Rapid einen Punkt gegen Mattersburg. Trotzdem resigniert der grün-weiße Stürmer. (18:47)

Heute

Rapid-Stürmer vor Abgang: Prosenik resigniert: "Tor wird auch nichts ändern": Mit seinem ersten Saisontreffer rettete Philipp Prosenik Rapid einen Punkt gegen Mattersburg. Trotzdem resigniert der grün-weiße Stürmer. (18:47)

Heute

Bundesliga-Action im Ticker: JETZT LIVE: Rapid trifft das Tor schon wieder nicht: Rapid Wien will gegen den SV Mattersburg zurück auf die Erfolgsspur. Wir tickern das letzte Heimspiel der Grün-Weißen LIVE! (17:00)

Heute

Nur 2:2 gegen Mattersburg: Rekord! Rapid reichen 33 Schüsse nicht zum Sieg: Rapid Wien hat gegen Mattersburg so viele Schüsse abgefeuert wie noch kein Team in dieser Saison. Trotzdem schaute nur ein 2:2 heraus. (17:55)

Heute

Uhrzeit, Infos, Ticker, Übertragung: Rapid vs. Mattersburg: TV-Sender und Live-Stream: Rapid Wien empfängt den SV Mattersburg in der 19. Runde der Bundesliga. Alle Infos zu TV-Übertragung, Live-Stream und Uhrzeit (14:48)

Laola1

Das Glas bei Rapid ist halbleer: Rapid-Fans, die das Glas gerne halbvoll sehen, können es so betrachten: Nach drei Stürmer-Toren in der gesamten Hinrunde haben im ersten Spiel der Rückrunde gleich zwei Angreifer getroffen. Weil sich die Sonne in Wien-Hütteldorf in den vergangenen Wochen aber nur sporadisch gezeigt hat, die Stimmung seit geraumer Zeit eher gedrückt ist und der SK Rapid seit vier Meisterschaftsspielen nicht mehr gewonnen hat, tendiert der Rapid-Fan derzeit aber eher dazu, dass Glas als halbleer zu bezeichnen. Das 2:2 gegen den SV Mattersburg – dasselbe Ergebnis wie schon beim ersten Gastspiel der Burgenländer im Allianz Stadion, hat diese Tendenz eher verstärkt. (21:58)

Laola1

Schwab über Altach-Ausraster: Rapid-Kapitän Stefan Schwab spricht in der "Krone" über seinen Ausraster nach der 1:2-Heimniederlage gegen SCR Altach. "Das sollte mir nicht passieren. Aber ich war einfach sauer, wie wir verloren haben, da wird mir schlecht", erklärt der 27-Jährige. Die Morddrohung gegen Schiedsrichter Dieter Muckenhammer "ist zu verurteilen, ist verabscheuungswürdig." Dass ihn der Referee als "charakterlos" bezeichntete, überrascht den Salzburger. "Aber da hat er was falsch interpretiert. Ich habe ihn nie angegriffen, habe höchsten Respekt. Wenn wir uns wieder sehen, geben wir uns die Hand, das Thema ist erledigt." (09:55)

Laola1

Bundesliga: Rapid-Mattersburg LIVE: Die Rückrunde der österreichischen Bundesliga startet mit dem Heimspiel des SK Rapid Wien gegen den SV Mattersburg (ab 16 Uhr im LIVE-Ticker). Nach zuletzt drei sieglosen Partien in Folge wollen die Hütteldorfer vor heimischem Publikum endlich wieder drei Punkte einfahren. Die Burgenländer haben auswärts ihre letzten beiden Spiele verloren. Startelf Rapid: Strebinger; Auer, Sonnleitner, Galvao, Bolingoli; Ljubicic, Schwab; Schaub, Berisha, Schobesberger; Joelinton. Startelf Mattersburg: Kuster; Höller, Malic, Ortiz, Lercher; Seidl, Jano, Perlak; Okugawa, Pink, Renner. (14:56)

Laola1

Stürmer-Tore retten Rapid: Rapid kann auch das vierte Spiel in Folge nicht gewinnen, rettet gegen den SV Mattersburg nach 0:2-Rückstand jedoch ein 2:2. Die Hütteldorfer dominieren dabei von Beginn an, vernebeln jedoch gerade vor der Pause zahlreiche Topchancen. Diese Ineffizienz wird vom SVM nach dem Seitenwechsel eiskalt bestraft. Okugawa (58.) und Perlak (61.) bringen die Burgenländer völlig entgegen dem Spielverlauf mit 2:0 in Führung. Joelinton (71.) sorgt mit einem Traumtor ins Kreuzeck für neue Hoffnung bei Rapid. Die folgende Schlussoffensive krönt Joker Prosenik (87.) mit dem Ausgleich. (17:51)

OÖ-Nachrichten

Rapid blieb auch im Heimspiel gegen Mattersburg sieglos: WIEN. Rapid hat am Samstag zum Auftakt der 19. Fuball-Bundesliga-Runde vor eigenem Publikum nur ein 2:2 (0:0) gegen Mattersburg erreicht. (18:31)

Österreich

2:2! Rapid kommt nicht aus Krise: Rapid schafft zu Hause nur ein 2:2 gegen Mattersburg. (17:50)

Plinden

Retter Prosenik bedeutet eine Ohrfeige für Djuricin: Zum Jahreskehraus in Hütteldorf und dem Auftakt der Rückrunde eine Enttäuschung wie zum Saisonstart: Wieder nur ein Punkt gegen Mattersburg, wieder nur ein 2:2. Gerald Baumgartner blieb auch im vierten Auswärtsspiel gegen Rapid als Trainer ohne Niederlage.  Ein grün-weißes Schreckgespenst. Der Unterschied zwischen 22. Juli und 9. Dezember: Damals gab Rapid mit zehn Mann eine […] Der Beitrag Retter... Weiterlesen (21:02)

Rapid

Tipp: Rapid-Mari€ bequem aufladen: Am Samstag wartet das letzte Heimspiel für heuer, wenn wir SV Mattersburg zuhause im Allianz Stadion empfangen (Anpfiff: 16:00 Uhr). Sicher liegen eure diversen Fanutensilien wie Shirts, Dressen oder Schals bereits parat - aber habt ihr auch an die Rapid-Mari€ gedacht? (07:02)

Rapid

Chancen en masse, nur zwei Tore: 2:2 vs. Mattersburg: Was sich bereits gegen Salzburg und vor allem Altach in der Vorwoche gezeigt hatte, sollte am Samstag leider seine Fortsetzung finden: Rapid machte auch gegen Mattersburg aus seinen unzähligen Torchancen viel zu wenig, kassierte Gegentore aus dem Nichts, aber kämpfte sich nach einem 0:2-Rückstand immerhin noch zurück. Am Ende blieb im letzten Heimspiel für heuer im Allianz Stadion aber wieder ein ... Weiterlesen (17:58)

Rapid

"Wie ein Prozess, der läuft": "Ich bedanke mich für das Vertrauen, das mir der Verein schenkt", freute sich unser Goalie Richard Strebinger über seine vorzeitige Vertragsverlängerung bis Sommer 2022: "Ich fühle mich sehr wohl bei Rapid und hoffe, dass es so mit uns weitergeht." Nachsatz: "Aber nicht so, wie in der letzten Woche gegen den WAC, denn im Vergleich zu diesem Spiel brauchen wir jetzt eine ordentliche Leistungssteige... Weiterlesen (08:00)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele: Karten für unsere Spiele bekommt ihr ONLINE und in unserem Fancorner beim Allianz Stadion, 1140 Wien (Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag ab 10:00 Uhr bis eine Stunde nach Spielschluss. (07:08)

Rapid

Letztes Heimspiel: Rapid empfängt Mattersburg: Seit der vergangenen Runde ist auch die heurige Meisterschaftssaison bereits über der Hälfte. Zwei Runden sind vor der Winterpause noch zu absolvieren und so treffen wir am kommenden Samstag zunächst Mal zuhause auf den SV Mattersburg (07:00)

Rapid

Live: Im letzten Heimspiel vs. Mattersburg: Einmal noch erfolgt für heuer der Anpfiff in Hütteldorf: Bevor wir zum Abschluss in der kommenden Woche in St. Pölten gastieren, empfangen wir heute Nachmittag den SV Mattersburg im Allianz Stadion (Anpfiff: 16:00 Uhr). Nach zuletzt drei sieglosen Partien will und muss Rapid heute das spielerische Ruder herumreissen, um wieder auf die Erfolgsspur zu gelangen. Auf geht's, kämpfen und siegen! (12:51)

Rapid

Tipp: Rapid-Mari€ bequem online aufladen: Fotos: Schwarzhirsch. Am Samstag wartet das letzte Heimspiel fr heuer, wenn wir SV Mattersburg zuhause im Allianz Stadion empfangen ( Anpfiff: 16:00 Uhr). Sicher liegen eure diversen Fanutensilien wie Shirts, Dressen oder Schals bereits parat - aber habt ihr auch an die Rapid-Mari gedacht? An den Kiosken, wo ihr euch mit Essen und Getrnken eindecken knnt, zahlt ihr wie immer mit unserer grn-weien ... Weiterlesen (06:02)

Rapid-Englisch

Chances galore but no victory: The trend that had begun against Salzburg and intensified against Altach was again on display in the final home game of 2017 against SV Mattersburg on Saturday: Rapid fashioned countless chances, failed to convert them, then slipped to a two-goal deficit. To their immense credit, the Htteldorfers did fight back from 0:2 down to secure a point, but Goran Djuricin will certainly feel that if his tea... Weiterlesen (16:58)

SN

Foda verabschiedet sich mit Sieg aus Graz: Im letzten Heimspiel von Franco Foda als Sturm-Graz-Trainer vor seiner hauptamtlichen Teamchef-Tätigkeit ist mit Toren nicht gespart worden. Sturm bezwang ein der 19. Fußball Bundesliga-Runde am Samstag St. Pölten mit 3:2 und ist damit zumindest für einen Tag wieder Tabellenführer. Rapid rettete zuhause nach 0:2 Rückstand ein 2:2-Remis gegen Mattersburg. LASK bezwang die Admira 2:1. (18:32)

SN

Rapid rettete 2:2 im Heimspiel gegen Mattersburg: Rapid hat am Samstag zum Auftakt der 19. Fußball-Bundesliga-Runde vor eigenem Publikum nur ein 2:2 gegen Mattersburg erreicht. Der Tabellendritte bestimmte die Partie zwar klar, scheiterte aber erneut an der schwachen Chancenauswertung und lag nach etwas mehr als einer Stunde sogar 0:2 hinten. Letztlich retteten Tore von Joelinton (71.) und "Joker" Philipp Prosenik (87.) noch einen Punkt. (18:32)

SportLive

Rapid muss sich wieder mit Remis begnügen: Was nützt es, wenn man erneut das Spiel gemacht hat, aber wieder keinen vollen Erfolg eingefahren hat? Aus Sicht Rapids wenig. Immerhin konnte der Rekordmeister am Samstag zum Auftakt der 19. Runde der tipico-Bundesliga gegen Mattersburg noch einen Zähler retten, nachdem Masaya Okugawa (58.) und Michael Perlak (61.) die Burgenländer gegen den Spielverlauf mit 2:0 in Führung geschossen hatten.  Joelinton (71.) und der eingewechselte Philipp Prosenik (87.) retteten den Grünweißen aber schließlich doch noch zumindest ein Remis. Ergebnisse, Tabelle, Termine Sky-Stimmen: Philipp Prosenik (SK Rapid Wien): …über das Spiel: „Wir hätten in der ersten Halbzeit schon 3:0 führen müssen. Durch dumme Eigenfehler geht Mattersburg 2:0 in Führung und wir müssen kämpfen, dass wir noch einen Punkt mitnehmen. Es ist für […] (19:05)

sportreport.biz

Völlig verrückte zweite Halbzeit – Rapid Wien holt nach Rückstand gegen SV Mattersburg noch einen Punkt: © Sportreport Zum Auftakt der 19. Runde der Tipico Bundesliga stand das Duell Rapid Wien vs. SV Mattersburg auf dem Programm. Mattersburg führte nach einer völlig verrückten zweiten Hlabzeit zunächst mit 2:0, ehe Joelinton und Prosenik noch ein 2:2 herausholen konnten. Die Hütteldorfer beklagen einmal mehr die mangelnde Chancenauswertung. Keine Tore im ersten Abschnitt Wie erwartet gingen die Burgenländer von Anfang an hart zur Sache. Vorerst gab es im Rahmen der Angriffsbemühungen der Hütteldorfer kein Durchkommen für die Djuricin-Elf. Immer […] Der Beitrag Völlig verrückte zweite Halbzeit – Rapid Wien holt nach Rückstand gegen SV Mattersburg noch einen Punkt erschien zuerst auf Sportreport . (18:20)

sportreport.biz

LIVE: Rapid Wien vs. SV Mattersburg: © Sportreport Zum Auftakt der 19. Runde in der tipico Bundesliga steht das Duell Rapid Wien vs. SV Mattersburg au dem Programm. Können die Hütteldorfer den negativen Resultatslauf der letzten Spiele im letzten Heimspiel im Kalenderjahr 2017 stoppen? Die letzten drei Spiele erinnerten an längst vergessene, dunkle Stunden zum Saisonbeginn. In den beiden Heimspielen gegen Red Bull Salzburg und SCR Altach starb man sprichwörtlich in Schönheit. Die Hütteldorfer fanden zwar eine Vielzahl guter Möglichkeiten – Am Ende stand man mit […] Der Beitrag LIVE: Rapid Wien vs. SV Mattersburg erschien zuerst auf Sportreport . (15:31)

sportreport.biz

Die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel SK Rapid Wien gegen SV Mattersburg:   »» zum Artikel »» zu weiteren Fotos   Der Beitrag Die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel SK Rapid Wien gegen SV Mattersburg erschien zuerst auf Sportreport . (18:23)

sportreport.biz

Video: Pressekonferenz nach dem Spiel Rapid Wien vs. SV Mattersburg: Zum Auftakt der 19. Runde in der Tipico Bundesliga stand am Samstag das Duell Rapid Wien vs. SV Mattersburg auf dem Programm. Nach einem verrückten Spiel trennen sich die beiden Teams mit einem 2:2-Unentschieden und teilen sich somit die Punkte. Nach dem Spiel standen die beiden Trainer Goran Djuricin (Rapid) bzw. Gerald Baumgartner (SV Mattersburg) bei der obligatorischen Pressekonferenz den Fragen der Journalisten Rede und Antwort. Wir waren für euch – wie gewohnt – mit der Kamera dabei. Der Beitrag Video: Pressekonferenz nach dem Spiel Rapid Wien vs. SV Mattersburg erschien zuerst auf Sportreport . (18:24)

sportreport.biz

Sky-Experte Alfred Tatar über das Spiel Rapid Wien vs. SV Mattersburg: „Das Ergebnis ist für beide eine Niederlage.“: © Sportreport SK Rapid Wien spielt 2:2 Unentschieden gegen SV Mattersburg. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria. SK Rapid Wien – SV Mattersburg 2:2 (0:0) Schiedsrichter: Sebastian Gishamer Philipp Prosenik (SK Rapid Wien): …über das Spiel: „Wir hätten in der ersten Halbzeit schon 3:0 führen müssen. Durch dumme Eigenfehler geht Mattersburg 2:0 in Führung und wir müssen kämpfen, dass wir noch einen Punkt von zuhause mitnehmen. Es ist für jeden bitter und ist frustrierend, dass wir so viele […] Der Beitrag Sky-Experte Alfred Tatar über das Spiel Rapid Wien vs. SV Mattersburg: „Das Ergebnis ist für beide eine Niederlage.“ erschien zuerst auf Sportreport . (21:20)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Philipp Prosenik rettet Rapid Punkt gegen Mattersburg: Was für eine irre Partie in Hütteldorf: Nach zahlreichen vergebenen Top-Chancen führte der SV Mattersburg plötzlich mit 2:0, Tore von Joelinton und Philipp Prosenik retteten Rapid schließlich ein Unentschieden. (19:01)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Rapid Wien: Philipp Prosenik trotz Tor nicht zuversichtlich: Das Duell zwischen Rapid und Mattersburg hatte viel zu bieten: Drückend überlegen vergaben Joelinton und Co. zahlreiche Top-Chancen in Slap-Stick-Manier. In Führung gingen aber die Burgenländer: Ein Doppelschlag von Masaya Okugawa (58.) und Michael Perlak (61.) sorgte für lange Gesichter in Hütteldorf. (19:01)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Stefan Schwab erklärt seinen Ausraster: Die 1:2-Heimniederlage von Rapid Wien gegen den SCR Altach und die anschließende heftige Diskussion um den Schiedsrichter löst weiterhin Emotionen bei den Grün-Weißen aus. Kapitän Stefan Schwab spricht nun über seinen Ausraster. (11:00)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Aufstellung: Goran Djuricin baut Rapid-Elf um: Rapid-Wien-Trainer Goran Djuricin baut für das Bundesliga-Spiel gegen den SV Mattersburg (hier im Liveticker) die Startelf um. Giorgi Kvilitaia, Thomas Murg, Maximilian Hofmann und Thomas Schrammel rutschen aus der Startelf. (16:00)

SVM

Heute LIVE: Rapid - SVM: Im svm.at-LiveTicker berichten wir heute vom letzten Auswärtsspiel des SVM vor der Winterpause in der tipico - Bundesliga, beim Rekordmeister SK Rapid Wien. Klickt euch rein, um letzte Infos, Aufstellungen und ab Anpfiff auch minütliche Updates zum Spielgeschehen zu erhalten ... (00:01)

SVM

Stimmen zum Remis in Hütteldorf: Nach dem Auswärtsspiel der neunzehnten Runde der tipico - Bundesliga beim SK Rapid Wien wurden alle Beteiligten wieder zu Stellungnahmen nach dem Spiel gebeten. Das sagten Rapid-Coach Goran Djuricin und SVM-Coach Gerald Baumgartner zur Punteteilung im Allianz Stadion ... (07:13)

SVM

Bilder aus dem Allianz Stadion: Josef Lorenz hatte vor, während und nach dem Auswärtsspiel des SVM, beim SK rapid Wien, seine Kamera parat und hielt die besten Szenen fest - seine Bilder zeigen Impressionen von der Fanfahrt, vom Match und den Fans ... (08:03)

SVM

Jetzt LIVE: Rapid - SVM: Im svm.at-LiveTicker berichten wir derzeit vom letzten Auswärtsspiel des SVM vor der Winterpause in der tipico - Bundesliga, beim Rekordmeister SK Rapid Wien. Klickt euch rein, um letzte Infos, Aufstellungen und ab Anpfiff auch minütliche Updates zum Spielgeschehen zu erhalten ... (00:01)

SVM

Erneuter Punktgewinn im Allianz Stadion: Im letzten Auswärtsspiel des Jahres 2017 gastierte der SV BauWelt Koch Mattersburg im Westen Wiens, beim Rekordmeister SK Rapid Wien in deren Alliant Stadion, wo unsere Mannschaft durch einenm Doppelschlag miot 2:0 in Führung ging, sich am Ende aber mit einem Punkt zufrieden geben musste ... (08:12)

Tiroler Tageszeitung

Sturm-Sieg bei Abschied von Foda, Rapid rettete spät einen Punkt: Mit einem 3:2-Erfolg über St. Pölten übernahm Sturm Graz vorerst die Tabellenführung. Der LASK besiegte die Admira, Rapid spielte gegen Mattersburg 2:2. (19:29)

Tiroler Tageszeitung

Rapid rettete erst spät einen Punkt gegen Mattersburg: Rekordmeister Rapid Wien lag zuhause gegen Mattersburg bereits 0:2 zurück. Philipp Prosenik gelang drei Minuten vor Schluss noch der Ausgleich. (17:24)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – SV Mattersburg: (17:00)

Weltfußball

LIVE: Kann sich Rapid rehabilitieren?: Gegen den SV Mattersburg eröffnet der SK Rapid die 19. Runde. Holen die Hütteldorfer den ersten Sieg nach der Durststrecke? (15:30)

Weltfußball

Drückendes Rapid rettet Unentschieden: Fast 90 Minuten lang waren die Grün-Weißen gegen Mattersburg gnadenlos überlegen - im Abschluss zeigten sich aber wieder gravierende Schwächen (18:26)

Weltfußball

Rapid rettet daheim Last-Minute-Remis: Gegen den SV Mattersburg ist der SK Rapid drückend überlegen, plötzlich steht es aber 0:2. Dann glückt die Aufholjagd (15:30)

WienerZeitung

Rapid weiter ohne Sieg: Wien. Rapid hat am Samstag zum Auftakt der 19. Fußball-Bundesliga-Runde vor eigenem Publikum nur ein 2:2 (0:0) gegen Mattersburg erreicht. Der Tabellendritte bestimmte die Partie zwar klar, scheiterte aber erneut an der schwachen Chancenauswertung und lag nach etwas mehr als einer Stunde sogar 0:2 hinten. Letztlich retteten Tore von Joelinton (71.) und "Joker" Philipp Prosenik (87.) noch einen Punkt. Zuvor hatten der Japaner Masaya Okugawa (58.) und Michael Perlak (61... (19:06)