2018-01-17

Bundesliga

Mit der SK Rapid Fantour nach Hütteldorf!: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (17:55)

EwkiL/Freunde

Dramaturgie eines Fußballspiels: Ein Fußballspiel bietet Spannung von der ersten Minute an. Der Verlauf ist statistisch – also in der großen Zahl betrachtet – keineswegs gleichförmig. Vielmehr nimmt die […] (10:00)

Heute

Transfer-Duell um Routinier: Sturm will Schrammel, Rapid fordert dicke Ablöse: Holt sich Winterkönig Sturm Graz Verstärkung aus Wien-Hütteldorf? Der Tabellenführer flirtet heftig mit Rapidler Thomas Schrammel. (14:24)

Heute

"Optimale Bedingungen": Rapid-Stars schwitzen in der spanischen Sonne: Rapid Wien bereitet sich mit Hochtouren auf die Frühjahrs-Saison vor. Die Grün-Weißen trainieren im spanischen Benidorm unter besten Bedingungen. (19:27)

Krone

Sturm angelt nach Rapids Edelreservisten Schrammel: Teamchef Franco Foda sowie seine beiden Co-Trainer Thomas Kristl und Imre Szabics ließen sich gestern Sturms Test gegen St. Gallen nicht entgehen. Doch das ÖFB-Trio vermisste neben Huspek, Puchegger und Ovenstad auch Charalampos Lykogiannis. Der Grieche, dessen Vertrag mit Saisonende ausgelaufen wäre, kam gestern nicht mehr zum Einsatz, wird heute oder morgen seine Siebensachen packen und nach Cagliari übersiedeln. Sportchef Günter Kreissl winkte zwar noch ab („Der Transfer ist noch nicht durch“) – laut Krone-Infos aber schon: Sturm soll rund 500.000 Euro Ablöse vom italienischen Serie-A-Klub kassieren. Der Ersatz für den Links-Verteidiger steht auch schon ante portas. (06:42)

Laola1

Sturm: Rapidler als Lyko-Ersatz: Der Abschied von Charalampos Lykogiannis beim SK Sturm scheint beschlossene Sache. Am Dienstag kam der Grieche beim Test der Blackies gegen den FC St. Gallen (1:1) nicht mehr zum Einsatz, da er unmittelbar vor einem Wechsel zu Cagliari in die Serie A steht. Wie die "Steirerkrone" berichtet, soll Sturm für den Linksverteidiger, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, rund 500.000 Euro bekommen. Laut dem Bericht steht auch der Nachfolger von Lykogiannis in Graz bereits vor dem Vertrags-Abschluss. Dabei soll es sich um Thomas Schrammel vom SK Rapid Wien handeln. (06:43)

Laola1

FAC engagiert Ex-Rapidler: Der FAC gibt mit Daniel Rechberger eine Verstärkung für das Mittelfeld bekannt. Der 22-jährige Allrounder war zuletzt vereinslos und davor für die zweite Mannschaft des SKN St. Pölten aktiv. Ausgebildet wurde Rechberger in der Jugend des SK Rapid, für Rapid II bestritt er zwischen 2013 und 2014 fünf Spiele. Später spielte er auch für die Amateure des WAC und die LASK Juniors. "Daniel ist ein junger, dynamischer Spieler mit einer guten Ausbildung. Mit seiner Qualität passt er genau in unser Anforderungsprofil", sagt FAC-Teammanager Lukas Fischer. (12:24)

Laola1

So reagiert Rapid auf Sturms Schrammel-Interesse: Wechselt Thomas Schrammel zum SK Sturm Graz? Dieses Gerücht tauchte am Mittwoch auf. Aus Grazer Sicht wäre der 30-jährige Außenverteidiger des SK Rapid eine passende Lösung, um den bevorstehenden Wechsel von Charalampos Lykogiannis zu Cagliari zu kompensieren. Manager Günter Kreissl soll den Langzeitrapidler am Dienstag kontaktiert haben. Doch Rapid-Sportdirektor Fredy Bickel bremst bei LAOLA1: "Ich hab das gelesen und kann es nicht bestätigen. Bestätigen können wir nur, dass es eine Anfrage gibt, wir aber nicht unbedingt gewillt sind, ihn abzugeben." (11:44)

Österreich

SK Rapid: Hofmann gibt noch nicht auf: Grün-weißes Urgestein möchte in der Rückrunde nochmals angreifen. Die Ära von Steffen Hofmann neigt sich dem Ende zu. "Ich denke, dass die aktuelle Saison meine letzte sein wird", erklärt der 37-jährige Deutsche. Erst im Sommer hatte der Rekordspieler des SK Rapid (533 Partien) seinen Vertrag um eine Jahr verlängert. (09:30)

Österreich

Heißes Transfer-Gerücht um Rapid-Star: Sturm Graz soll einen grün-weißen Langzeit-Kicker im Visier haben. Seit Montag weilt der SK Rapid in Spanien. Wie in der letzten Winter-Vorbereitung holt sich die Mannschaft an der Mittelmeerküste in Benidorm den Feinschliff. Neben zwei Golfplätzen, Spa und Fitnesscenter gibt es auch eine Pool-Lagune im 5-Sterne-Hotel Meliá Villaitana. Doch zum Urlaubmachen ist Rapid nicht dort. (13:05)

Rapid

Benidorm: Unhaltbar guter Start: Voll Tatendrang ans Werk: Goran Djuricin und Rapid. Die Sonne ging auf an unserem ersten vollen Trainingstag und da stieg natrlich auch nochmal die Stimmung in der grn-weien Seele, obwohl sie von Beginn an schon sehr gut war. Nach dem Anreise-Tag samt Akklimatisierung standen und stehen in diesen Tagen meist immer jeweils zwei Einheiten am Programm, die wir am Sportplatz beim Hotel Melia Villaitan... Weiterlesen (07:04)

Rapid

Youngsters: Demir unterschreibt bis 2020: 11 Einsätze und 12 Tore - starker Auftritt unserer Nummer 10 in der bisherigen Saison! Ein weiterer Youngster bindet sich an den sterreichischen Rekordmeister und wird seine Ausbildung im grn-weien Nachwuchs fortsetzen. Die Rede ist von U15-Kapitn Yusuf Demir (02.06.2003), der in der bisherigen Saison in 11 Spielen bereits 12 Tore fr die jungen Htteldorfer erzielen konnte. Sehr zur Freude von Will... Weiterlesen (17:28)

Rapid-Youtube

Trainingslager Benidorm: Interview Goran Djuricin: (22:43)

Rapid-Youtube

Mitgliederkampagne bei Infoscreen: (10:26)

sportreport.biz

Als Ersatz für Lykogiannis: Will Sturm Graz Thomas Schrammel (Rapid Wien)?: © Sportreport Lykogiannis hat Sturm Graz verlassen. Nun angeln die Blackies laut einem Bericht der Kronen Zeitung nach Thomas Schrammel von Rapid Wien. Die Verhandlungen mit dem 30-jährigen sollen schon weit fortgeschritten sein. Wird ein Rapidler Sturm Graz verstärken? Laut einem Bericht der Kronen Zeitung sollen sich die Grazer in Verhandlungen mit Thomas Schrammel befinden. Die Verhandlungen sollen schon weit fortgeschritten sein. Nachdem Lykogiannis beim Freundschaftsspiel gegen St. Gallen (vor den Augen von Teamchef Franco Foda) nicht mehr zum Einsatz […] Der Beitrag Als Ersatz für Lykogiannis: Will Sturm Graz Thomas Schrammel (Rapid Wien)? erschien zuerst auf Sportreport . (09:45)

sportreport.biz

FAC nimmt Daniel Rechberger unter Vertrag: © Sportreport Der Floridsdorfer AC hat Daniel Rechberger unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler ist zuletzt vereinslos gewesen und bekommt beim FAC einen Profi-Vertrag bis Saisonende 2017/18. Der FAC präsentiert mit Daniel Rechberger seinen zweiten Neuzugang der Wintertransferperiode. Der gebürtige Wiener war seit Sommer 2017 vereinslos und trainierte seit Ende des vergangenen Jahres mit der Kampfmannschaft der Floridsdorfer. Daniel Rechberger wurde in der Jugend bei Rapid Wien ausgebildet, für die Rapid Amateure stand er fünf Mal auf dem Platz. Zudem […] Der Beitrag FAC nimmt Daniel Rechberger unter Vertrag erschien zuerst auf Sportreport . (11:10)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Bickel: "Kein Transfer vor dem Vollzug": Beim Rapid-Trainingslager in Benidorm beantwortete Sportdirektor Fredy Bickel Sky Sport Austria pressierende Fragen. Und gab dabei gleich vorab zu Protokoll: "Wir haben versucht Robert Beric zu holen. Für uns ist das aus finanziellen Gründen wirklich nicht machbar." (18:40)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Holt Sturm Rapid-Verteidiger als Lykogiannis-Ersatz?: Immer mehr deutet darauf hin, dass Charalampos Lykogiannis den SK Sturm Graz verlassen wird. Satte 500.000 Euro sollen die Blackies laut der Kronen Zeitung für den Verteidiger von Cagliari bekommen (08:48)

Weltfußball

Schrammel als Ersatz zu Sturm Graz?: In der Bundesliga kündigt sich eine Personalrochade an. Rapid-Edelreservist Thomas Schrammel könnte an die Mur gelotst werden - sofern ein anderer Transfer fixiert wird (08:34)