2018-02-28

12terMann

UMFRAGE: ‚Woman of the Match‘ des ÖFB-Nationalteams gegen Spanien: Bei der Europameisterschaft 2017 im Viertelfinale besiegt, bei der WM-Qualifikation Ende letzten Jahres eine derbe Niederlage erlitten. Das österreichische Frauen-Nationalteam hat (17:51)

12terMann

VIDEO: Peter Zulj mit herrlichem Treffer bei Sturm-Aufstieg im ÖFB-Cup: Peter Zulj hat beim Aufstieg des SK Sturm Graz im ÖFB-Cup einen wunderschönen Treffer erzielt. Der 24-Jährige traf mit einem (20:47)

12terMann

HIGHLIGHTS: Juventus Turin – Atalanta Bergamo (Coppa Italia): Juventus Turin steht nach einem 1:0-Heimerfolg über Atalanta Bergamo zum vierten Mal in Folge im Finale der Coppa Italia. Miralem (21:39)

12terMann

HIGHLIGHTS: Geniales Tor von Zulj beim Sturm-Aufstieg im ÖFB-Cup: Peter Zulj hat beim Aufstieg des SK Sturm Graz im ÖFB-Cup einen wunderschönen Treffer erzielt. Der 24-Jährige traf mit einem (20:47)

12terMann

HIGHLIGHTS: Real Madrid verliert bei Espanyol in Nachspielzeit: Real Madrid verliert in der spanischen La Liga durch ein Tor in der Nachspielzeit von Gerard Moreno mit 0:1 bei (07:28)

abseits.at

Doch wieder bei Viktoria Köln: Ballo in der Chelsea-Warteschleife: abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein... (07:00)

abseits.at

2. Deutsche Liga: Wydra Legionär der Runde: Was war denn bitte an diesem Wochenende los in einer der besten zweiten Ligen der Welt?! Freitag gab es Tore bis zum Abwinken, am Samstag wurde es kurios und am Sonntag überschlugen sich die Ereignisse im Nordderby. Mittendrin waren auch wieder einige Legionäre, die zum Teil gute Leistungen abrufen konnten... (09:00)

abseits.at

Fanmeinungen: Rapid- und Ried-Fans vor der Kälteschlacht im Cup: Der SK Rapid empfängt heute im Rahmen des ÖFB-Cups die SV Ried. Die Oberösterreicher taten sich in der Vergangenheit in Liga-Auswärtsspielen stets schwer gegen die Grün-Weißen, doch im Cup hat die Heimmannschaft noch einige Rechnungen offen. Egal – mit Anpfiff wird es 0:0 stehen, verdammt kalt sein und die Statistiken... (10:35)

abseits.at

Spanien: Suárez und Griezmann schießen aus allen Rohren: Die 25. Runde der Primera División, der höchsten spanischen Liga, fand am Montagabend ihren Abschluss. Es ist an der Zeit die besten Akteure des Spieltags in einer Top-Elf zu präsentieren.   TORHÜTER Sergio Asenjo (Villarreal CF) Der Torwart vom Tabellenfünften aus Villarreal war beim knappen 1:0 gegenüber dem Aufsteiger FC... (11:00)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - SV Ried 2:1 (0:1): RAPID + Aufstieg! + Stürmertore + 7000 Besucher + Endlich mal ein richtig dreckiger Sieg + Ein Schlag ins Gesicht der ewigen Suderanten und Kritiker! - Die Temparatur! - Die Gesamtleistung (wobei - siehe unten) - Mit Hofmann zumindest einen verletzten, bei Boli wars hoffentlich nur ein Krampf Großer Respekt vor Ried! Wenn die den Kader und ihr Spiel halten, werden die sich rasch in der neuen Liga ... Weiterlesen (21:27)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - SV Ried: nachdems niemand aufmacht, mache ich es auf ..... zu 100% nicht so qualitativ wie es sonst passiert.....von anderen usern (19:32)

Austria

Unsere Partnerschule gewinnt den Krone-Hallencup: Die Wendstattgasse sicherte sich unter der Leitung unserer Akademie-Trainer Rene Glatzer und Sinisa Adamov den Turniersieg beim Krone Hallencup 2017/18. (16:55)

Austria

Viola Talk: Thomas Letsch: Im ersten exklusiven Einzel-Interview spricht unser neuer Cheftrainer Thomas Letsch u.a. über seine bevorzugte Spielanlage, sowie Pläne, Ziele und Fokus für die kommenden Wochen bei der Austria. (09:26)

Brucki

Rapid - Ried 2:1 (0:1): ÖFB-Cup, Viertelfinale, 28.2.2018 Weststadion, 7.200 -13°C Eh bemüht versuchte sich Rapid im Cup-Viertelfinale gegen letztjährigen Bundesliga-Absteiger und wohl direkten Wiederaufsteiger SV Ried durchzusetzen. Nach Rückstand nach Elfmeter konnten wir das Spiel in der Rapidviertelstunde ausgleichen und umdrehen. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Rieder aber eine Reihe hochkarätiger Chancen, mit denen ... Weiterlesen (19:30)

Bundesliga

Vorschau auf die 22. Runde der Sky Go Ersten Liga: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (13:44)

DerStandard

FC Bayern München - Der FC Bayern stemmt sich gegen die Fadesse: Nach dem Triple 2013 hatte der FC Bayern immer wieder Probleme, die Spannung hochzuhalten. Das soll sich in diesem Jahr nicht wiederholen (13:47)

DerStandard

Frauen-Fußball - Frauen-Nationalteam: Neue Vision und nächster Schritt: Trainer Dominik Thalhammer will die Spiele beim Zypern Cup zur Weiterentwicklung nützen – Brisantes Treffen mit WM-Quali-Gegner Spanien (13:37)

DerStandard

Ausfall - Neymar laut Vater mindestens sechs Wochen out: Ob Operation durchgeführt wird, ist aber noch nicht fix. Champions-League-Einsatz aber fix außer Reichweite (11:30)

DerStandard

Rasenballsport Leipzig - Leise Zweifel an Hasenhüttls Zukunft in Leipzig: Der Trainer zögert mit der Vertragsverlängerung, sportlich gab es zuletzt einige Rückschläge (15:28)

DerStandard

Schweiz - Bern auf der Überholspur, Hütter bremst die Euphorie: Coach der Young Boys: "Haben noch nichts erreicht" – YB knapp dran am zweiten Vereins-Double nach 1958 – Cup-Final-Einzug mit 2:0 gegen Basel "schöner Moment" (15:46)

DerStandard

Frauen-Fußball - Neue Vision und nächster Schritt im Frauen-Nationalteam: Dominik Thalhammer will die Spiele beim Zypern-Cup zur Weiterentwicklung nutzen – Brisantes Treffen mit WM-Quali-Gegner Spanien (13:37)

DerStandard

Rasenballsport Leipzig - Leise Zweifel über Hasenhüttls Zukunft in Leipzig: Der Trainer zögert seine Zustimmung zu einer Vertragsverlängerung hinaus, sportlich gab es zuletzt den ein oder anderen Rückschlag (15:28)

DerStandard

Ausfall - Neymar fehlt PSG gegen Real Madrid: Verletzter Brasilianer laut Vater rund sechs Wochen out, ob Operation durchgeführt wird, ist aber noch nicht fix (11:30)

DerStandard

Schweiz - Bern auf der Überholspur, Hütter bremst Euphorie: Coach der Young Boys: "Haben noch nichts erreicht" – YB knapp dran am zweiten Vereins-Double nach 1958 – Cup-Final-Einzug mit 2:0 gegen Basel "schöner Moment" (15:46)

DerStandard

ÖFB-Cup - 2:1 gegen Ried: Rapid in 87 Sekunden ins Cup-Halbfinale: Wießmeier brachte die Gäste in Führung, die zudem mehrere Chancen vergaben. Rapid konterte mit einem Doppelschlag zu Beginn der Rapid-Viertelstunde (22:47)

DerStandard

Live - Rapid dreht das Spiel gegen Ried: Innviertler hatten alle Chancen das Match vorzeitig zu entscheiden (22:55)

DerStandard

ÖFB-Cup - 2:1 gegen Ried: Rapid in 87 Sekunden ins Cup-Halfinale: 1:0-Führung der Gäste durch Wießmeier-Elfmeter – Doppelschlag mit Beginn der Rapid-Viertelstunde – Ried vergab zuvor sehr gute Chancen (22:47)

DerStandard

Kanter - Salzburg spaziert mit 7:0-Sieg ins Cup-Halbfinale: Regionalligist aus Klagenfurt gegen Serien-Double-Gewinner auf verlorenem Posten – Doppelpacks von Hwang und Wolf (21:36)

DerStandard

Cup Live - ÖFB-Cup: Rapid vs. Ried 0:0: Das Viertelfinale im ÖFB-Cup: Ried will in Wien bestehen und an frühere Bundesliga-Zeiten anknüpfen. Rapid ist hingegen Favorit (20:04)

DerStandard

Sieg - Sturm Graz stoppt den SV Wimpassing: 3:0 nach frühen Toren in der ersten und zweiten Spielhälfte – Auch Rückkehrer Jantscher traf (19:57)

DerStandard

Cup Live - ÖFB-Cup: Mit 2:1 ins Halbfinale – Rapid dreht das Spiel gegen Ried: (20:04)

DerStandard

Kanter - Salzburg spazierte mit 7:0-Sieg ins Cup-Halbfinale: Regionalligist aus Klagenfurt gegen Serien-Double-Gewinner auf verlorenem Posten – Doppelpacks von Hwang und Wolf (21:36)

DerStandard

Cup Live - ÖFB-Cup: Starke SV Ried führt 1:0 bei Rapid: Das Viertelfinale im ÖFB-Cup: Ried will in Wien bestehen und an frühere Bundesliga-Zeiten anknüpfen. Rapid ist hingegen Favorit (20:04)

DerStandard

Knapp - 2:1 gegen Ried: Rapid in 87 Sekunden ins Cup-Halbfinale: Wießmeier brachte die Gäste in Führung, die zudem mehrere Chancen vergaben. Rapid konterte mit einem Doppelschlag zu Beginn der Rapid-Viertelstunde (22:47)

DerStandard

Luxusproblem - Der FC Bayern stemmt sich gegen die Fadesse: Nach dem Triple 2013 hatten die Münchner immer wieder Probleme, die Spannung hochzuhalten. Das soll sich in diesem Jahr nicht wiederholen (13:47)

DiePresse

Thiem in Acapulco im Achtelfinale: Dominic Thiem schlug beim ATP-Turnier in Acapulco Cameron Norrie in drei Sätzen. Im Achtelfinale trifft er auf Jungstar Denis Shapovalov. Rafael Nadal sagte ab. (06:23)

DiePresse

Tennis: Thiem in Acapulco im Achtelfinale: Dominic Thiem schlug beim ATP-Turnier in Acapulco den Briten Norrie 6:3, 5:7, 7:5. Im Achtelfinale trifft er auf den Kanadier Denis Shapovalov. (06:23)

DiePresse

-12 Grad! Rapid hob erst im Finish gegen Ried ab: ÖFB-Cup. Rapid rettete einen 2:1-Sieg gegen Ried, im Halbfinale warten Sturm Graz, Salzburg oder Mattersburg. Das fehlende Kältelimit erklärte manch leere Tribüne. (21:24)

DiePresse

Sturm Graz stürmt in das Cup-Halbfinale: Wimpassing war im Viertelfinale des ÖFB-Cups keine zu schwere Prüfung für Sturm Graz, Das 3:0 ist der erste Sieg unter Neo-Trainer Heiko Vogel. (19:04)

DiePresse

7:0 - Salzburgs Cup-Spaziergang: Der Regionalligist Austria Klagenfurt war gegen Serienchampion Salzburg heillos überfordert, ging mit 0:7 unter. Die Bullen wahrten die Chancen auf das fünfte Double in Folge. (20:28)

DiePresse

Und wieder waren die Spanierinnen glücklicher: Zypern-Cup: ÖFB-Frauen verloren Auftakt gegen Spanien mit 0:2. Nächster Gegner ist Freitagmittag Tschechien. (18:15)

DiePresse

IOC hob die Suspendierung von Russland auf: Wegen des Dopingskandals von 2014 hatte das Internationale Olympische Komitee Russland suspendiert. Nun wurden die Sanktionen wieder aufgehoben. (13:23)

DiePresse

"Großes Drama": Thiem in Acapulco im Achtelfinale: Dominic Thiem schlug beim ATP-Turnier in Acapulco Cameron Norrie in drei Sätzen. Im Achtelfinale trifft er auf Jungstar Denis Shapovalov. Rafael Nadal sagte ab. (06:23)

DiePresse

Champions League: Mehr Fixplätze für die großen Ligen: Ab 2018/19 erhalten die vier größten Verbände jeweils vier Startplätze, auch die Anstoßzeiten sind neu. (08:26)

DiePresse

Formel 1: Die Königsklasse plant ein eigenes Pay-TV: Die Formel 1 bringt ihren eigenen Bezahl-Livestream auf den Markt. Ob der Empfang auch in Österreich möglich ist, wurde noch nicht bestätigt. (08:26)

DiePresse

Federer und Williams sind Sportler des Jahres: Die Tennisspieler haben bei den 19. Laureus World Sports Awards in Monaco groß abgeräumt. Snowboard-Olympiasiegerin Anna Gasser ging leer aus. (08:25)

DiePresse

Grabner und New Jersey bezwingen den NHL-Champion: Bei seinem zweiten Einsatz für New Jersey besiegten die Devils auswärts Titelverteidiger Pittsburgh Penguins. (08:24)

DiePresse

Real Madrid verliert mit B-Elf in Barcelona: Eine Woche vor dem Rückspiel in der Champions League bei Paris St. Germain hat Real Madrid bei Espanyol Barcelona verloren. Das Gegentor fiel in der Nachspielzeit. (09:36)

EwkiL/Freunde

Rapid-Ried: 2:1 (0:1) Sehr optimistisch waren wir nach der ersten Halbzeit nicht, wirkte doch Ried deutlich motivierter. Doch die Rieder Serie der Cup-Erfolge gegen Rapid sollte nicht […] (23:27)

Heute

Zittersieg im ÖFB Cup: Djuricins Sieg-Rezept: "Hab Moral angesprochen": Mit einem hart erkämpften 2:1-Heiemrfolg gegen Ried zog Rapid Wien ins Halbfinale des ÖFB Cups ein. Erst die Pausenansprache wecke Grün-Weiß auf. (22:07)

Heute

Frostiges Russland: Zu kalt! Spartak-Spieler treten im Cup nicht an: Im ÖFB Cup wurde am Mittwochabend bei -12 Grad Celsius gespielt. Nicht so in Russland. Spartak Moskau weigerte sich, aufzulaufen. (22:33)

Heute

Live-Ticker: ÖFB Cup live: Rapid gegen Ried um Halbfinal-Einzug: Rapid Wien kämpft um den ersten Cup-Titel seit 23 Jahren! Im "Eiskasten" von Hütteldorf geht es gegen Erste-Liga-Spitzenreiter SV Ried. (18:36)

Heute

Auch Sturm, Salzburg weiter: 2:1! Eiskalter Doppelschlag bringt Rapid den Zittersieg: Rapid steht im Halbfinale des ÖFB Cups. Im "Gefrierschrank" Allianz Stadion präsentierten sich die Hütteldorfer gegen Ried als die "Cooleren". (21:28)

Heute

Live-Ticker: LIVE: Eiskalter Schock! Ried führt bei Rapid 1:0: Rapid Wien kämpft um den ersten Cup-Titel seit 23 Jahren! Im "Eiskasten" von Hütteldorf geht es gegen Erste-Liga-Spitzenreiter SV Ried. (20:21)

Heute

Kolumne Frenkie Schinkels: "Die Austria geht mit Letsch ein Risiko ein": "Heute"-Fußballexperte Frenkie Schinkels analysiert die Bestellung von Thomas Letsch zum Austria-Trainer und erklärt, warum dieser kein Feuerwehrmann ist. (09:23)

Heute

Bei -10 Grad: Völlig irre! Ried-Goalie spielt heute kurzärmlig: Arktische Kälte? Thomas Gebauer lässt sich davon nicht beeindrucken! Der Ried-Goalie wird heute im Cup bei Rapid in kurzen Ärmeln nach den Bällen hechten. (08:27)

Heute

Manager Zorc ledert: "Spielen wie die Beamten!" Scharfe Kritik an Stöger: Frostige Stimmung auch in Dortmund! Manager Michael Zorc macht seinem Ärger lautstark Luft. Trainer Peter Stöger nimmt seine Spieler aber in Schutz. (11:46)

Heute

Hitziges Wortgefecht: Hummels fährt "Lewy" an: "Halt doch die Schnauze": Riesen-Krach im Bayern-Training! Abwehrchef Mats Hummels und Torjäger Robert Lewandowski geraten heftig aneinander. Auslöser war ein Schuhband. (13:19)

Heute

Protz-Anfall: Ronaldo: "Es gefällt mir sehr, mich zu schauen": Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der schönste Fußballer im Land? Für Cristiano Ronaldo ist die Antwort klar: Das kann nur er selbst sein. (12:44)

Heute

Live-Ticker: ÖFB Cup live: So läuft Rapid gegen Ried auf: Rapid Wien kämpft um den ersten Cup-Titel seit 23 Jahren! Im "Eiskasten" von Hütteldorf geht es gegen Erste-Liga-Spitzenreiter SV Ried. (18:36)

Heute

Zurück bei den Veilchen: Neuer Trainer! Ivica Vastic kehrt zur Austria zurück: Alles neu bei der Wiener Austria! Nach dem Engagement von Thomas Letsch als neuer Trainer kehrt nun Ivica Vastic zu den Wienern zurück. (16:40)

Kicker

Rekik ist bereit - und Pekarik gesetzt: In München (0:0) stand die Null, auch zwei Wochen zuvor in Leverkusen (2:0), ebenso in Bremen (0:0): Herthas Innenverteidiger-Pärchen Niklas Stark und Jordan Torunarigha hatte großen Anteil daran, dass die "Berliner Mauer" in der Fremde zuletzt nicht bröckelte. Jetzt steht Trainer Pal Dardai vor einer kniffligen Entscheidung: Karim Rekik ist wieder fit - und war bisher stets gesetzt, wenn er gesund war. Das könnte sich am Samstag im Spiel bei Schalke 04 ändern. (16:45)

Kicker

Wer landet wo? Simulieren Sie die nächsten Spieltage!: Wer bleibt im Rennen um die Champions-League-Ränge? Wer klettert aus dem Keller? Wer rutscht tiefer hinein? Und wann ist der FC Bayern rechnerisch Meister? Simulieren Sie die nächsten Bundesliga-Spieltage - hier im kicker-Tabellenrechner... (16:30)

Kicker

Rebbe in der Kritik! Das sagt der VfL-Manager: Es sind keine einfachen Tage für Olaf Rebbe. Der VfL Wolfsburg kämpft wieder einmal gegen den Abstieg - und dafür trägt er als Sportdirektor die Verantwortung. Der 39-Jährige steht unter Druck - und äußert sich über seine Situation. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund und sagt unter anderem: "Ich weiß, dass es Kritik an meiner Person gibt. An wem sonst? Ich bin verantwortlich für das Wohl und Wehe im Bereich Sport. Die Situation kotzt mich selbst an." (17:30)

Kicker

Ekdal und Holtby sind beim HSV zurück: Die letzte öffentliche Einheit vor dem Spiel der letzten Chance gegen Mainz 05 am Mittwoch dauerte 75 Minuten bei klirrender Kälte - und fand mit zwei Rückkehrern statt: Albin Ekdal und Lewis Holtby sind wieder dabei. Ob es auch schon für einen Kaderplatz am Wochenende reicht, bleibt offen. (17:27)

Kicker

Bregerie und Medojevic fehlen im Training: Noch zehn Spieltagen stehen in der 2. Liga auf dem Programm. Dirk Schuster, Trainer des SV Darmstadt 98, ging auf der Pressekonferenz am Mittwochnachmittag davon aus, dass "40 Punkte wieder die magische Linie" in Sachen direktem Klassenerhalt, also Platz 15, bilden dürften. Heißt für die Lilien (23 Punkte). Womöglich müssen also noch sechs Siege müssen - eine Herkulesaufgabe. (18:50)

Kicker

"Ergebnisoffene Grundsatzdebatte": Die DFL und 50+1: Die 50+1-Regel gibt es nur in Deutschland - und dort sorgt sie auch für Diskussionen am laufenden Band. Nun wird die bevorstehende Mitgliederversammlung der 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga am 22. März über den weiteren Diskussionsprozess befinden. (18:30)

Kicker

Kovac beklagt schlechte Trainingsbedingungen: Aufgrund der Kälte sind die Trainingsbedingungen in Frankfurt derzeit alles andere als optimal. Trainer Niko Kovac wünscht sich für die Zukunft deshalb einen weiteren Trainingsplatz mit Rasenheizung sowie Plätze mit Hybridrasen. Auch eine Ballonhalle mit Kunstrasen bringt er ins Gespräch. Positive Neuigkeiten gibt es dagegen von Alex Meier: Der Kapitän stieg am Mittwochnachmittag ins Mannschaftstraining ein. (18:20)

Kicker

Löwen reichen Lizenzunterlagen für die 3. Liga ein: Nach dem Zwangsabstieg in die Regionalliga sind die Münchner Löwen aktuell auf einem guten Weg in die 3. Liga. Genau für jene Spielklasse hat der Verein nun auch die Lizenzunterlagen eingereicht. (17:10)

Kicker

Thiam wird Integrationsbeauftragter: Pablo Thiam hat 117 Bundesliga-Spiele für den VfL Wolfsburg absolviert - und bei den Wölfen auch im Jahr 2008 seine langjährige wie erfolgreiche Laufbahn beendet. Inzwischen ist der heute 44-Jährige Leiter der U 23 in der VfL-Fußball-Akademie - und ab sofort auch Integrationsbeauftragter. (17:00)

Kicker

Schalke kann WM-Stadion in Kaliningrad nicht eröffnen: Eigentlich sollte Schalke 04 mit einem Spiel beim russischen Zweitligisten FK Baltika Kaliningrad die WM-Arena eröffnen. Doch daraus wird nichts. Die Partie fällt den "arktischen Temperaturen" zum Opfer. (16:28)

Kicker

DFL-Präsident Rauball: "Mehr Montagsspiele sind nicht geplant": Die 36 Profiklubs der Bundesliga und 2. Bundesliga entscheiden am 22. März im Rahmen einer Mitgliederversammlung über den Ablauf der geplanten "ergebnisoffenen Grundsatzdiskussion" zu 50+1. Das DFL-Präsidium plant nach Angaben von Präsident Dr. Reinhard Rauball einen Vorschlag zum "Verfahrensweg, aber nicht zum Inhalt" zu machen. Im Interview mit dem kicker (Donnerstag-Ausgabe) sagt Rauball weiter: "Zeitlich wird nichts über das Knie gebrochen; und schon gar nicht in 'Hinterzimmern' getagt." (13:35)

Kicker

Löw und Co. bei der WM mit Headset?: Rund 100 Tage vor der WM treffen sich die teilnehmenden Nationen derzeit zu einem Team-Workshop in Sotschi. Während Trainer Joachim Löw die Veranstaltung in Russland schwänzt, wusste Assistent Thomas Schneider von einem interessanten Fakt zu berichten: Künftig darf die Trainerbank mit der Tribüne kommunizieren. (13:11)

Kicker

Schalke schlägt Trainingslager in Mittersill auf: Der FC Schalke 04 bereitet sich in Österreich auf die kommende Spielzeit 2018/19 vor. Die Königsblauen reisen in die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, wo sie vor dem Start der nächsten Spielzeit ein Trainingslager aufschlagen. (14:30)

Kicker

Keine neue Situation: Fortuna vor der Bewährungsprobe: Fortuna Düsseldorf steht am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Heimspiel gegen den FC St. Pauli vor einer echten Bewährungsprobe. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel wartet seit drei Spielen auf einen Sieg, verspielte jüngst in Regensburg auf bedenkliche Art und Weise eine 3:0-Führung. Neu ist die Situation allerdings nicht. (15:15)

Kicker

Chaostage beim West-Regionalligisten KFC Uerdingen: Bei Viertligist KFC Uerdingen rumort es: Hauptinvestor Mikhail Ponomarev sieht sich großer Kritik ausgesetzt. Vorwürfe über die Zweckentfremdung von Geldern stehen im Raum. Ein Ex-Spieler will sich derweil vor Gericht ins Training klagen. (15:09)

Kicker

Reihenweise Absagen in der Regionalliga: Auch in der neuen Woche setzt sich die Reihe von Spielausfällen in den Regionalligen fort. Schon zu Wochenbeginn waren mehr als zehn Spielabsagen bzw. -verlegungen sicher, quer durch alle Staffeln. Ein Überblick über die Absagen der aktuellen Woche... (14:05)

Kicker

Ruthenbecks Versuche mit dem kicker-Tabellenrechner: Immer noch sieben Punkte beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz 16 für den 1.FC Köln - da kommen nicht nur die Fans ins Rechnen. "Es gibt ja den kicker-Tabellenrechner, den bin ich nicht nur einmal durchgegangen", gab Kölns Trainer Stefan Ruthenbeck am Mittwoch schmunzelnd zu und ergänzte lachend: "Ich lag aber immer falsch." (13:45)

Kicker

Geldstrafe: VfL Osnabrück erreicht Reduzierung: Der VfL Osnabrück hat beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) die erfolgreiche Reduzierung einer durch das Sportgericht verhängten Geldstrafe erreicht. Ursprünglich war der Drittligist zu einer Zahlung von 34.000 Euro verurteilt worden. Nun erreichten die Lila-Weißen eine Senkung um 10.000 Euro. (13:38)

Kicker

Absage: Erfurt gegen Osnabrück fällt aus: Auch die 3. Liga muss der Witterung Tribut zollen: Die für Freitagabend vorgesehene Partie von Rot-Weiß Erfurt gegen den VfL Osnabrück kann nicht stattfinden. (13:37)

Kicker

Verträge laufen aus: Der Stand bei Bargfrede und Junuzovic: Am Saisonende laufen die Verträge von Zlatko Junuzovic und Philipp Bargfrede bei Werder Bremen aus. Verlieren die Norddeutschen für die kommende Saison gleich zwei Stützen? Am Mittwoch äußerten sich Frank Baumann und Trainer Florian Kohfeldt zu den Personalien - auch Junuzovic selbst gab über seine Zukunft Auskunft. (15:32)

Kicker

Braunschweig bindet Engelhardt bis 2021: Einige Verträge laufen zum Saisonende aus, am Mittwoch konnte Eintracht Braunschweig in einem Fall Vollzug melden: Ersatzkeeper Marcel Engelhardt verlängerte vorzeitig bis 2021. (11:00)

Kicker

Stoll und Schwartz erinnern an Bayer, Bremen und 1860: Der Karlsruher SC ist in der 3. Liga das Team der Stunde. Seit 15 Spielen haben die Badener nicht mehr verloren und sich damit an die Spitzengruppe herangepirscht. Am Freitagabend erwartet den KSC nun das Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Lotte. Cheftrainer Alois Schwartz und Verteidiger Martin Stoll sind trotz der Tabellensituation gewarnt und erinnern an die vergangene Saison. (16:03)

Kicker

Fahnen auf Halbmast: Gijon benennt Stadion nach "Zauberer" Quini: In Gijon herrscht seit Dienstag Ausnahmezustand: Der Tod von Enrique Castro, besser bekannt als "Quini", hat tiefe Spuren hinterlassen. Das Stadion des aktuellen Zweitligisten soll nach der Fußballlegende benannt werden, am Mittwoch um 12 Uhr wurde vor dem Rathaus eine Trauerminute abgehalten. Zum Legendenstatus Quinis trug auch die unfassbare Entführungsgeschichte aus dem Jahr 1981 bei. (12:31)

Kicker

Löw beruft seinen vorläufigen WM-Kader am 15. Mai: Bundestrainer Joachim Löw wird seinen vorläufigen Kader für die anstehende Weltmeisterschaft in Russland am 15. Mai 2018 bekanntgeben. Danach bleiben dem 58-Jährigen knapp drei Wochen Zeit, ehe die endgültige Spielerliste bei der Fifa gemeldet werden muss. (12:31)

Kicker

Schwegler: "Chapuisat war die ganz große Nummer": Zurück zu einer früheren Station seiner Karriere geht es an diesem Samstag für Pirmin Schwegler. In Frankfurt will er mit Hannover erfolgreich sein - und dabei außerdem weiter an einem persönlichen Rekord arbeiten. (12:08)

Kicker

Lübeck: Auf hundert Tage Einsamkeit folgen -18 Grad: Exakt 100 Tage Winterpause musste der VfB Lübeck in dieser Saison überbrücken. Nachdem die Hansestädter witterungsbedingt ihr letztes Pflichtspiel am 15. November 2017 bestritten hatten, waren sie am vergangenen Freitag erstmals wieder unter Wettbewerbsbedingungen gefordert. Gegen Eutin feierte der ehemalige Zweitligist einen 2:1-Sieg. Die nächsten Spielverlegungen drohen aber schon in naher Zukunft. (13:05)

Kicker

Der "gebeugtere" Frontzeck und die "freundlicheren Zahlen": Nächste Hoffnungsrunde für das Schlusslicht. Nach dem herben Rückschlag gegen Konkurrent Aue will der 1. FC Kaiserslautern am Freitag gegen Union Berlin (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wieder Boden gutmachen. Trainer Michael Frontzeck verweist auf die dennoch allgemein verbesserte Ausgangslage und kann wieder auf ein wichtiges Trio zurückgreifen. Nur die Witterung macht dem 53-Jährigen etwas zu schaffen. (13:04)

Kicker

Holtmann überrascht, Bell ist gefordert: Der 1. FSV Mainz 05 steckt im Abstiegskampf. In der heißen Endphase vertraut Trainer Sandro Schwarz einem Grundgerüst, die große Rotation bleibt wohl aus. Welche Spieler sollen es also richten? Wer hat das Zeug für die Mission Bundesliga? Der kicker analysiert in vier Teilen den Kader der Nullfünfer und schätzt die Chancen der einzelnen Spieler ein. Teil zwei: die Verteidiger. (12:49)

Kicker

Keitas Chancen für Dortmund steigen: Am 10. September 2016 gab Naby Keita für RB Leipzig sein Bundesliga-Debüt - und traf zum 1:0-Heimsieg gegen Borussia Dortmund. Die Chancen, dass der guineische Mittelfeldstratege beim zweiten Heimspiel in der RB-Klubhistorie gegen Dortmund mitwirken kann, stehen wieder deutlich besser. (12:42)

Kicker

Antwerpen: "Auf Rechenspiele gar nicht erst einlassen": Acht Punkte beträgt der Vorsprung von Preußen Münster auf die Abstiegsplätze. Mit vier Siegen in den vergangenen sieben Spielen haben sich die Adlerträger unter ihrem neuen Cheftrainer Marco Antwerpen erst einmal vom Tabellenkeller entfernt. Der 46-Jährige mahnt seine Mannschaft trotzdem zur Fokussierung - und sieht vor allem auswärts noch Steigerungsbedarf. (11:14)

Kicker

Braunschweig bindet Torhüter Engelhardt: Einige Verträge laufen zum Saisonende aus, am Mittwoch konnte Eintracht Braunschweig in einem Fall Vollzug melden: Ersatzkeeper Marcel Engelhardt verlängerte vorzeitig. (11:00)

Kicker

Elvedi: Heckings Helfer in der Not: Auf der Linksverteidigerposition hat die Verletzung von Oscar Wendt bei Borussia Mönchengladbach eine Lücke gerissen. Nico Elvedi stellt beim Seitenwechsel seine Vielseitigkeit unter Beweis. (11:55)

Kicker

Magdeburg plant für die 2. und 3. Liga: Der 1. FC Magdeburg hat die Lizenzierungsunterlagen für die 2. und 3. Liga eingereicht. Das teilte der Verein bereits am Dienstag mit. Dabei widersprach der Klub auch Presseberichten, wonach eine Reduzierung der Stadionkapazität notwendig sei. (09:15)

Kicker

Koos Traum: Kapitän für ein Spiel: Auf den ersten Blick war die Entscheidung von Manuel Baum überraschend: Ja-Cheol Koo führte den FC Augsburg im Spiel gegen Borussia Dortmund (1:1) als Kapitän aufs Feld. Es war ein Zeichen der Wertschätzung für den Koreaner. Für ihn ging ein Traum in Erfüllung - auch wenn er weiß, dass er die Binde wieder abgeben muss. (09:25)

Kicker

Nagelsmann trifft sich mit Fans: Bei der TSG Hoffenheim gab es lange Zeit nur eine Richtung: Es ging nach oben. Doch derzeit gibt es Risse im Verein. Das zeigte sich nicht nur an der Trennung von Hansi Flick, auch die Stimmung im Stadion zwischen Mannschaft und Fans war zuletzt angespannt. Am Dienstagabend traf sich nun Trainer Julian Nagelsmann mit Vertretern der Fanszene. (10:45)

Kicker

Mannheims Scholz: "Unsere Hausaufgaben machen": Die Aufstiegshoffnungen des SV Waldhof Mannheim haben am vergangenen Wochenende einen Dämpfer erlitten. Im heimischen Carl-Benz-Stadion unterlag der Regionalligist dem FSV Frankfurt 0:1 und profitierte dadurch nicht von Ergebnissen der Konkurrenz. Unabhängig davon sorgte der Klub für eine mögliche Teilnahme an der Aufstiegsrelegation vor und beantragte diese Woche die Lizenz für die 3. Liga. (10:22)

Kicker

Neuer Rekord? Wann der FC Bayern feiern könnte: Die Deutsche Meisterschaft ist entschieden, daran besteht von Flensburg bis Garmisch kein Zweifel mehr bei 19 Punkten Vorsprung des FC Bayern. Die einzig spannende Frage ist, wann die Serientäter von der Säbener Straße ihren sechsten Titel in Folge einfahren. (10:02)

Kicker

Neymar muss operiert werden: Am kommenden Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht Paris Saint-Germain das Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen Real Madrid ins Haus. Es gilt dabei, ein 1:3 wettzumachen - was nach gesundem Menschenverstand ohne Neymar gelingen muss. Denn der brasilianische Superstar unterzieht sich noch in dieser Woche einer Operation an seinem verletzten Fuß. (20:45)

Kicker

Dortmund: Wieder mehr Optionen für Stöger: Das zaubert endlich wieder ein Lächeln ins Gesicht des Trainers: Maximilian Philipp und Jadon Sancho stehen vor ihrem Comeback bei Borussia Dortmund und eröffnen Peter Stöger in der Offensive einen größeren Handlungsspielraum für die kommenden Aufgaben. Auch der Konkurrenzkampf beim BVB wird dann neu eröffnet. (20:30)

Kicker

Keine Tore ohne Günter und Petersen: Am Mittwoch versammelte Christian Streich seine Profis nach zwei freien Tagen auf dem Rasen. Beim Start der Trainingsvorbereitung auf das Heimspiel gegen den FC Bayern am Sonntag (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wirkte auch ein zuletzt schmerzlich vermisstes Duo mit. Während auch der letzte Akteur aus dem Lazarett bald wieder auf den Platz zurückkehren könnte, ist ein anderes Tandem derzeit unersetzlich. (19:04)

Kicker

Rummenigge über Neuer, James und die Bayern-Ziele: In der Bundesliga befindet sich der FC Bayern ganz klar auf Kurs in Richtung sechster Meisterschaft in Folge. Bei 19 Punkten Vorsprung sieht es schon ziemlich gut aus. Doch die Münchner wollen natürlich mehr, wie Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge verrät. Der 62-Jährige sprach auch über die Vertragssituation von James, den Zustand von Manuel Neuer, die Bedeutung von Thomas Müller und ein Luxusproblem von Jupp Heynckes. (22:35)

Kicker

Rummenigge: "Es ist ja auch nicht das erste Mal": In der Bundesliga befindet sich der FC Bayern ganz klar auf Kurs in Richtung sechster Meisterschaft in Folge. Bei 19 Punkten Vorsprung sieht es schon ziemlich gut aus. Doch die Münchner wollen natürlich mehr, wie Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge verrät. Der 62-Jährige sprach auch über die Vertragssituation von James, den Zustand von Manuel Neuer, die Bedeutung von Thomas Müller und ein Luxusproblem von Jupp Heynckes. (22:35)

Kicker

Herrlich: "Keine Mannschaft da vorne ist souverän": Bayer 04 Leverkusen schwächelt erstmals in dieser Saison so richtig. Dass sich gleichzeitig auch die direkten Konkurrenten um die Plätze in der Champions League nicht mit Ruhm bekleckern, ist für Trainer Heiko Herrlich nach den jüngsten beiden Heimniederlagen in Folge nicht einmal ein schwacher Trost. (08:24)

Kicker

Laut Vater: Neymar soll "sechs bis acht Wochen" fehlen: Die Frage, wie lange Paris St. Germains Superstar Neymar nach seinem verstauchten Sprunggelenk und Haarriss im fünften Mittelfußknochen ausfallen wird, beschäftigt die Fußballwelt weiter intensiv. Allem Anschein nach wird der brasilianische Nationalspieler definitiv für das Rückspiel Achtelfinal-Rückspiel der Champions League in einer Woche gegen Real Madrid ausfallen, wahrscheinlich sogar länger. Sein Vater verriet ESPN Brasil, dass der 26-Jährige "sechs bis acht Wochen" ausfallen werde. (07:50)

Kicker-BL

Herrlich: "Keine Mannschaft da vorne ist souverän": Bayer 04 Leverkusen schwächelt erstmals in dieser Saison so richtig. Dass sich gleichzeitig auch die direkten Konkurrenten um die Plätze in der Champions League nicht mit Ruhm bekleckern, ist für Trainer Heiko Herrlich nach den jüngsten beiden Heimniederlagen in Folge nicht einmal ein schwacher Trost. (08:24)

Kicker-BL

Rummenigge: "Es ist ja auch nicht das erste Mal": In der Bundesliga befindet sich der FC Bayern ganz klar auf Kurs in Richtung sechster Meisterschaft in Folge. Bei 19 Punkten Vorsprung sieht es schon ziemlich gut aus. Doch die Münchner wollen natürlich mehr, wie Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge verrät. Der 62-Jährige sprach auch über die Vertragssituation von James, den Zustand von Manuel Neuer, die Bedeutung von Thomas Müller und ein Luxusproblem von Jupp Heynckes. (22:35)

Kicker-BL

Rummenigge über Neuer, James und die Bayern-Ziele: In der Bundesliga befindet sich der FC Bayern ganz klar auf Kurs in Richtung sechster Meisterschaft in Folge. Bei 19 Punkten Vorsprung sieht es schon ziemlich gut aus. Doch die Münchner wollen natürlich mehr, wie Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge verrät. Der 62-Jährige sprach auch über die Vertragssituation von James, den Zustand von Manuel Neuer, die Bedeutung von Thomas Müller und ein Luxusproblem von Jupp Heynckes. (22:35)

Kicker-BL

Keine Tore ohne Günter und Petersen: Am Mittwoch versammelte Christian Streich seine Profis nach zwei freien Tagen auf dem Rasen. Beim Start der Trainingsvorbereitung auf das Heimspiel gegen den FC Bayern am Sonntag (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wirkte auch ein zuletzt schmerzlich vermisstes Duo mit. Während auch der letzte Akteur aus dem Lazarett bald wieder auf den Platz zurückkehren könnte, ist ein anderes Tandem derzeit unersetzlich. (19:04)

Kicker-BL

Dortmund: Wieder mehr Optionen für Stöger: Das zaubert endlich wieder ein Lächeln ins Gesicht des Trainers: Maximilian Philipp und Jadon Sancho stehen vor ihrem Comeback bei Borussia Dortmund und eröffnen Peter Stöger in der Offensive einen größeren Handlungsspielraum für die kommenden Aufgaben. Auch der Konkurrenzkampf beim BVB wird dann neu eröffnet. (20:30)

Kicker-BL

Neuer Rekord? Wann der FC Bayern feiern könnte: Die Deutsche Meisterschaft ist entschieden, daran besteht von Flensburg bis Garmisch kein Zweifel mehr bei 19 Punkten Vorsprung des FC Bayern. Die einzig spannende Frage ist, wann die Serientäter von der Säbener Straße ihren sechsten Titel in Folge einfahren. (10:02)

Kicker-BL

Nagelsmann trifft sich mit Fans: Bei der TSG Hoffenheim gab es lange Zeit nur eine Richtung: Es ging nach oben. Doch derzeit gibt es Risse im Verein. Das zeigte sich nicht nur an der Trennung von Hansi Flick, auch die Stimmung im Stadion zwischen Mannschaft und Fans war zuletzt angespannt. Am Dienstagabend traf sich nun Trainer Julian Nagelsmann mit Vertretern der Fanszene. (10:45)

Kicker-BL

Koos Traum: Kapitän für ein Spiel: Auf den ersten Blick war die Entscheidung von Manuel Baum überraschend: Ja-Cheol Koo führte den FC Augsburg im Spiel gegen Borussia Dortmund (1:1) als Kapitän aufs Feld. Es war ein Zeichen der Wertschätzung für den Koreaner. Für ihn ging ein Traum in Erfüllung - auch wenn er weiß, dass er die Binde wieder abgeben muss. (09:25)

Kicker-BL

Elvedi: Heckings Helfer in der Not: Auf der Linksverteidigerposition hat die Verletzung von Oscar Wendt bei Borussia Mönchengladbach eine Lücke gerissen. Nico Elvedi stellt beim Seitenwechsel seine Vielseitigkeit unter Beweis. (11:55)

Kicker-BL

Holtmann überrascht, Bell ist gefordert: Der 1. FSV Mainz 05 steckt im Abstiegskampf. In der heißen Endphase vertraut Trainer Sandro Schwarz einem Grundgerüst, die große Rotation bleibt wohl aus. Welche Spieler sollen es also richten? Wer hat das Zeug für die Mission Bundesliga? Der kicker analysiert in vier Teilen den Kader der Nullfünfer und schätzt die Chancen der einzelnen Spieler ein. Teil zwei: die Verteidiger. (12:49)

Kicker-BL

Keitas Chancen für Dortmund steigen: Am 10. September 2016 gab Naby Keita für RB Leipzig sein Bundesliga-Debüt - und traf zum 1:0-Heimsieg gegen Borussia Dortmund. Die Chancen, dass der guineische Mittelfeldstratege beim zweiten Heimspiel in der RB-Klubhistorie gegen Dortmund mitwirken kann, stehen wieder deutlich besser. (12:42)

Kicker-BL

Schwegler: "Chapuisat war die ganz große Nummer": Zurück zu einer früheren Station seiner Karriere geht es an diesem Samstag für Pirmin Schwegler. In Frankfurt will er mit Hannover erfolgreich sein - und dabei außerdem weiter an einem persönlichen Rekord arbeiten. (12:08)

Kicker-BL

Verträge laufen aus: Der Stand bei Bargfrede und Junuzovic: Am Saisonende laufen die Verträge von Zlatko Junuzovic und Philipp Bargfrede bei Werder Bremen aus. Verlieren die Norddeutschen für die kommende Saison gleich zwei Stützen? Am Mittwoch äußerten sich Frank Baumann und Trainer Florian Kohfeldt zu den Personalien - auch Junuzovic selbst gab über seine Zukunft Auskunft. (15:32)

Kicker-BL

Ruthenbecks Versuche mit dem kicker-Tabellenrechner: Immer noch sieben Punkte beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz 16 für den 1.FC Köln - da kommen nicht nur die Fans ins Rechnen. "Es gibt ja den kicker-Tabellenrechner, den bin ich nicht nur einmal durchgegangen", gab Kölns Trainer Stefan Ruthenbeck am Mittwoch schmunzelnd zu und ergänzte lachend: "Ich lag aber immer falsch." (13:45)

Kicker-BL

Schalke schlägt Trainingslager in Mittersill auf: Der FC Schalke 04 bereitet sich in Österreich auf die kommende Spielzeit 2018/19 vor. Die Königsblauen reisen in die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, wo sie vor dem Start der nächsten Spielzeit ein Trainingslager aufschlagen. (14:30)

Kicker-BL

DFL-Präsident Rauball: "Mehr Montagsspiele sind nicht geplant": Die 36 Profiklubs der Bundesliga und 2. Bundesliga entscheiden am 22. März im Rahmen einer Mitgliederversammlung über den Ablauf der geplanten "ergebnisoffenen Grundsatzdiskussion" zu 50+1. Das DFL-Präsidium plant nach Angaben von Präsident Dr. Reinhard Rauball einen Vorschlag zum "Verfahrensweg, aber nicht zum Inhalt" zu machen. Im Interview mit dem kicker (Donnerstag-Ausgabe) sagt Rauball weiter: "Zeitlich wird nichts über das Knie gebrochen; und schon gar nicht in 'Hinterzimmern' getagt." (13:35)

Kicker-BL

Thiam wird Integrationsbeauftragter: Pablo Thiam hat 117 Bundesliga-Spiele für den VfL Wolfsburg absolviert - und bei den Wölfen auch im Jahr 2008 seine langjährige wie erfolgreiche Laufbahn beendet. Inzwischen ist der heute 44-Jährige Leiter der U 23 in der VfL-Fußball-Akademie - und ab sofort auch Integrationsbeauftragter. (17:00)

Kicker-BL

Schalke kann WM-Stadion in Kaliningrad nicht eröffnen: Eigentlich sollte Schalke 04 mit einem Spiel beim russischen Zweitligisten FK Baltika Kaliningrad die WM-Arena eröffnen. Doch daraus wird nichts. Die Partie fällt den "arktischen Temperaturen" zum Opfer. (16:28)

Kicker-BL

Kovac beklagt schlechte Trainingsbedingungen: Aufgrund der Kälte sind die Trainingsbedingungen in Frankfurt derzeit alles andere als optimal. Trainer Niko Kovac wünscht sich für die Zukunft deshalb einen weiteren Trainingsplatz mit Rasenheizung sowie Plätze mit Hybridrasen. Auch eine Ballonhalle mit Kunstrasen bringt er ins Gespräch. Positive Neuigkeiten gibt es dagegen von Alex Meier: Der Kapitän stieg am Mittwochnachmittag ins Mannschaftstraining ein. (18:20)

Kicker-BL

"Ergebnisoffene Grundsatzdebatte": Die DFL und 50+1: Die 50+1-Regel gibt es nur in Deutschland - und dort sorgt sie auch für Diskussionen am laufenden Band. Nun wird die bevorstehende Mitgliederversammlung der 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga am 22. März über den weiteren Diskussionsprozess befinden. (18:30)

Kicker-BL

Rebbe in der Kritik! Das sagt der VfL-Manager: Es sind keine einfachen Tage für Olaf Rebbe. Der VfL Wolfsburg kämpft wieder einmal gegen den Abstieg - und dafür trägt er als Sportdirektor die Verantwortung. Der 39-Jährige steht unter Druck - und äußert sich über seine Situation. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund und sagt unter anderem: "Ich weiß, dass es Kritik an meiner Person gibt. An wem sonst? Ich bin verantwortlich für das Wohl und Wehe im Bereich Sport. Die Situation kotzt mich selbst an." (17:30)

Kicker-BL

Ekdal und Holtby sind beim HSV zurück: Die letzte öffentliche Einheit vor dem Spiel der letzten Chance gegen Mainz 05 am Mittwoch dauerte 75 Minuten bei klirrender Kälte - und fand mit zwei Rückkehrern statt: Albin Ekdal und Lewis Holtby sind wieder dabei. Ob es auch schon für einen Kaderplatz am Wochenende reicht, bleibt offen. (17:27)

Kicker-BL

Rekik ist bereit - und Pekarik gesetzt: In München (0:0) stand die Null, auch zwei Wochen zuvor in Leverkusen (2:0), ebenso in Bremen (0:0): Herthas Innenverteidiger-Pärchen Niklas Stark und Jordan Torunarigha hatte großen Anteil daran, dass die "Berliner Mauer" in der Fremde zuletzt nicht bröckelte. Jetzt steht Trainer Pal Dardai vor einer kniffligen Entscheidung: Karim Rekik ist wieder fit - und war bisher stets gesetzt, wenn er gesund war. Das könnte sich am Samstag im Spiel bei Schalke 04 ändern. (16:45)

Kicker-BL

Wer landet wo? Simulieren Sie die nächsten Spieltage!: Wer bleibt im Rennen um die Champions-League-Ränge? Wer klettert aus dem Keller? Wer rutscht tiefer hinein? Und wann ist der FC Bayern rechnerisch Meister? Simulieren Sie die nächsten Bundesliga-Spieltage - hier im kicker-Tabellenrechner... (16:30)

Kicker-BL2

Wer landet wo? Simulieren Sie die nächsten Spieltage!: Wer bleibt im Rennen um die Champions-League-Ränge? Wer klettert aus dem Keller? Wer rutscht tiefer hinein? Und wann ist der FC Bayern rechnerisch Meister? Simulieren Sie die nächsten Bundesliga-Spieltage - hier im kicker-Tabellenrechner... (16:30)

Kicker-BL2

Bregerie und Medojevic fehlen im Training: Noch zehn Spieltagen stehen in der 2. Liga auf dem Programm. Dirk Schuster, Trainer des SV Darmstadt 98, ging auf der Pressekonferenz am Mittwochnachmittag davon aus, dass "40 Punkte wieder die magische Linie" in Sachen direktem Klassenerhalt, also Platz 15, bilden dürften. Heißt für die Lilien (23 Punkte). Womöglich müssen also noch sechs Siege müssen - eine Herkulesaufgabe. (18:50)

Kicker-BL2

Keine neue Situation: Fortuna vor der Bewährungsprobe: Fortuna Düsseldorf steht am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Heimspiel gegen den FC St. Pauli vor einer echten Bewährungsprobe. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel wartet seit drei Spielen auf einen Sieg, verspielte jüngst in Regensburg auf bedenkliche Art und Weise eine 3:0-Führung. Neu ist die Situation allerdings nicht. (15:15)

Kicker-BL2

Braunschweig bindet Engelhardt bis 2021: Einige Verträge laufen zum Saisonende aus, am Mittwoch konnte Eintracht Braunschweig in einem Fall Vollzug melden: Ersatzkeeper Marcel Engelhardt verlängerte vorzeitig bis 2021. (11:00)

Kicker-BL2

Der "gebeugtere" Frontzeck und die "freundlicheren Zahlen": Nächste Hoffnungsrunde für das Schlusslicht. Nach dem herben Rückschlag gegen Konkurrent Aue will der 1. FC Kaiserslautern am Freitag gegen Union Berlin (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wieder Boden gutmachen. Trainer Michael Frontzeck verweist auf die dennoch allgemein verbesserte Ausgangslage und kann wieder auf ein wichtiges Trio zurückgreifen. Nur die Witterung macht dem 53-Jährigen etwas zu schaffen. (13:04)

Kicker-BL2

Braunschweig bindet Torhüter Engelhardt: Einige Verträge laufen zum Saisonende aus, am Mittwoch konnte Eintracht Braunschweig in einem Fall Vollzug melden: Ersatzkeeper Marcel Engelhardt verlängerte vorzeitig. (11:00)

Kleine Zeitung

Barcelona versinkt im Schnee: Wieder kein Formel-1-Test: Schnee- statt Servicemänner: Das winterliche Wetter hat den geplanten Formel-1-Trainings einen Strich durch die Rechnung gemacht. (11:15)

Kleine Zeitung

Heiko Vogel vergreift sich gründlich in der Wortwahl: Sturm-Trainer Heiko Vogel erhielt erst kürzlich für einen verbalen Ausrutscher eine Geldstrafe. Der Lerneffekt bleibt leider aus. Ein Kommentar. (11:30)

Kleine Zeitung

Video: Wie die Piloten den Cockpitschutz Halo sehen: Lange wurde diskutiert, jetzt ist er da: "Halo" soll künftig das Cockpit der Formel-1-Piloten schützen. In untenstehendem Video sehen Sie die Perspektive, die die Fahren künftig im Rennauto haben. (12:59)

Kleine Zeitung

Neuer Klub: Steirer Neuhold wechselt nach Coburg: Christoph Neuhold unterschreibt beim HSC 2000 Coburg einen Vertrag über zwei Jahre. (12:50)

Kleine Zeitung

Kuttin widersetzt sich Kritik: Mit Olympia-Team nach Lahti: Heinz Kuttin nominierte für das Skisprung-Wochenende in Lahti das Quintett Stefan Kraft, Michael Hayböck, Gregor Schlierenzauer, Manuel Fettner und Clemens Aigner. (09:37)

Kleine Zeitung

Wie David Alaba seinen Förderer abmontiert hat: Der ehemalige Bayern-Trainer Louis van Gaal verrät, dass ein Fehler von David Alaba den Abschied des Niederländers aus München eingeleitet hat. Nicht nur über den ÖFB-Teamspieler hatten er und Klub-Boss Uli Hoeneß unterschiedlichste Meinungen. (09:30)

Kleine Zeitung

"Die Österreicher jammern schneller": Der Kärntner Marko Pfeifer (43) ist Slalomtrainer des ÖSV-Teams. Zwölf Jahre war er für Myhrer und Co. verantwortlich. (08:24)

Kleine Zeitung

Grabner und New Jersey beenden starke Pittsburgh-Serie: Die New Jersey Devils fügten den Pittsburgh Penguins die erste Heimniederlage nach elf Siegen in Serie zu: 3:2. (08:45)

Kleine Zeitung

VSV-Goalie Kickert wieder in Wien: Auf Anfrage der Vienna Capitals gibt der VSV nach der enttäuschenden Saison und vor allem nach dem 0:6 am Dienstag in Znaim Tormann David Kickert wieder frei. Er ist bereits unterwegs zurück nach Wien. (08:45)

Kleine Zeitung

"Es kann nicht jeder ein Marcel Hirscher werden": Der Kärntner Marko Pfeifer (43) ist Slalomtrainer des ÖSV-Teams. Zwölf Jahre war er für Myhrer und Co. verantwortlich. (08:24)

Kleine Zeitung

Kuttin tritt trotz Kritik mit Olympia-Team in Lahti an: Heinz Kuttin nominierte für das Skisprung-Wochenende in Lahti das Quintett Stefan Kraft, Michael Hayböck, Gregor Schlierenzauer, Manuel Fettner und Clemens Aigner. (09:37)

Kleine Zeitung

So spielt Sturm gegen Wimpassing: Sturm Graz iste im Cup-Viertelfinale gegen Wimpassing haushoher Favorit. Deni Alar und Bright Edomwonyi spielen gemeinsam im Angriff, Jakob Jantscher links im Mittelfeld. (16:00)

Kleine Zeitung

Das IOC hob die Suspendierung von Russland auf: Russland ist wieder Teil der Olympischen Familie. (13:25)

Kleine Zeitung

Sturm steht ungefährdet im Cup-Halbfinale: Philipp Huspek, Peter Zulj und Jakob Jantscher trafen bei Sturms 3:0-Sieg über Wimpassing. Die Grazer stehen ungefährdet im Halbfinale des ÖFB-Cups. (18:36)

Kleine Zeitung

ÖFB-Frauen ziehen positive Erkenntnisse aus 0:2 gegen Spanien: Zum Auftakt des Cypern Cups mussten sich die ÖFB-Frauen den Spanierinnen mit 0:2 geschlagen geben. (18:23)

Kleine Zeitung

Effizienter KAC liegt in Front: Der KAC kämpft in der Tabelle um Anschluss. Mit den Vienna Capitals, die sich erst heute VSV-Keeper David Kickert ausgeliehen haben, wartet jedoch eine schwierige Aufgabe. (17:45)

Kleine Zeitung

ÖFB-Frauen ziehen aus positive Erkenntnisse aus 0:2 gegen Spanien: Zum Auftakt des Cypern Cups mussten sich die ÖFB-Frauen den Spanierinnen mit 0:2 geschlagen geben. (18:23)

Kleine Zeitung

Die Reihen in der KAC-Halle lichten sich: Der KAC kämpft in der Tabelle um Anschluss. Mit den Vienna Capitals, die sich erst heute VSV-Keeper David Kickert ausgeliehen haben, wartet jedoch eine schwierige Aufgabe. (17:45)

Kleine Zeitung

Jantscher trifft erstmals nach seiner Rückkehr: Sturm Graz iste im Cup-Viertelfinale gegen Wimpassing haushoher Favorit. Deni Alar und Bright Edomwonyi spielen gemeinsam im Angriff, Jakob Jantscher links im Mittelfeld. (16:00)

Kleine Zeitung

Kapfenberg gegen BW Linz abgesagt: Der Platz im Franz-Fekete-Stadion ist gefroren und daher unbespielbar. Somit ist an ein Spiel am Freitag nicht zu denken. (16:51)

Kleine Zeitung

Blitzstart! Sturm führt nach zwei Minuten 1:0: Sturm Graz iste im Cup-Viertelfinale gegen Wimpassing haushoher Favorit. Deni Alar und Bright Edomwonyi spielen gemeinsam im Angriff, Jakob Jantscher links im Mittelfeld. (16:00)

Kleine Zeitung

ÖFB-Frauen unterlagen Spanien 0:2: Zum Auftakt des Cypern Cups mussten sich die ÖFB-Frauen den Spanierinnen mit 0:2 geschlagen geben. (17:41)

Kleine Zeitung

Ivica Vastic wird Trainer bei der Wiener Austria: Ivica Vastic hat einen neuen Job gefunden: Er wird U16-Trainer bei der Wiener Austria. (17:28)

Kleine Zeitung

Sturm führt zur Halbzeit 1:0: Sturm Graz iste im Cup-Viertelfinale gegen Wimpassing haushoher Favorit. Deni Alar und Bright Edomwonyi spielen gemeinsam im Angriff, Jakob Jantscher links im Mittelfeld. (16:00)

Kleine Zeitung

Neymar wird in Brasilien operiert: Ein ganz bitterer Ausfall für Paris Saint-Germain: Neymar wird in Brasilien operiert, wird mindestens sechs Wochen nicht spielen können und fehlt daher auch im Champions-League-Spitzenspiel gegen Real Madrid. (20:58)

Kleine Zeitung

Salzburg und Rapid ziehen ins Cup-Halbfinale ein: Die Favoriten haben sich am Ende durchgesetzt: Salzburg feierte zu Hause einen 7:0-Sieg über Austria Klagenfurt und steht damit im Cup-Halbfinale. Rapid besiegt Ried mit 2:1. (21:36)

Kleine Zeitung

Vogel: "Habe 'Spiel um Leben und Tod' sehr bildhaft gemeint": Heiko Vogels Sager um das "Spiel um Leben und Tod" hat für Aufregung gesorgt. Nach dem Sieg gegen Wimpassing erklärt der Trainer, wie die Aussage gemeint war. (20:29)

Kleine Zeitung

Salzburg schießt Austria Klagenfurt mit einem 7:0-Sieg aus dem Cup: Salzburg ist der Titelverteidigung einen Schritt näher gekommen: Die Bullen feierten zu Hause einen 7:0-Sieg über Austria Klagenfurt und stehen damit im Cup-Halbfinale. (20:26)

Kleine Zeitung

Die Rotjacken zeigte gute Ansätze: Je schwieriger die Aufgabe desto besser der KAC. So präsentierten sich die Rotjacken zumindest gegen die favorisierten Wiener. Ein Kozek-Doppelpack entschied die Partie. Kickert bekam seinen Auftritt. (18:48)

Kleine Zeitung

Die Rotjacken zeigten gute Ansätze: Je schwieriger die Aufgabe desto besser der KAC. So präsentierten sich die Rotjacken zumindest gegen die favorisierten Wiener. Ein Kozek-Doppelpack entschied die Partie. Kickert bekam seinen Auftritt. (18:48)

Kleine Zeitung

"Es kann nicht jeder ein Marcel werden, dann wäre jeder ein Seriensieger": Der Kärntner Marko Pfeifer (43) ist Slalomtrainer des ÖSV-Teams. Zwölf Jahre war er für Myhrer und Co. verantwortlich. (08:24)

Kleine Zeitung

Zwei Spiele völliger Bedeutungslosigkeit: Jeder Puck im Netz! +++ Die letzten News & Infos rund um den VSV auf einen Klick +++ Dazu die Eishockey-Liga hinter den Kulissen +++ Plus: Alle Spiele, alle Tore im Live-Score! (07:33)

Kleine Zeitung

Farmteam-Aufholjagd in Fassa: Jeder Puck im Netz! +++ Die letzten News & Infos rund um den KAC auf einen Klick +++ Dazu die Eishockey-Liga hinter den Kulissen +++ Plus: Alle Spiele, alle Tore im Live-Score! (07:28)

Kleine Zeitung

Sport-Höhepunkte im Fernsehen: Was heute im TV läuft (19:59)

Kleine Zeitung

Neymars Vater widerspricht Paris-Trainer: Steht Paris-Superstar im Champions-League-Duell gegen Real Madrid zur Verfügung? Während PSG-Trainer Unai Emery das nicht ausschließen wollte, spricht Neymars Vater Klartext: Ein Einsatz ist nicht möglich. (07:55)

Kleine Zeitung

Thiem beim ATP-Turnier in Acapulco im Achtelfinale: Der Österreicher schlug in erster Runde Briten Norrie 6:3, 5:7, 7:5. (06:36)

Kleine Zeitung

NAZ Neu: Schon im April soll Spatenstich sein: Freude in Eisenerz: Die Unterbringung für das Nordische Ausbildungszentrum wird beim JUFA-Hotel in der Eisenerzer Ramsau gebaut. (04:45)

Kleine Zeitung

KAC-Spieler sind voll gefordert: Der KAC ist gegen Wien unter Zugzwang, will das Team noch Platz vier erreichen. Mike Pellegrims freut sich auf Mannheim. (04:30)

Kleine Zeitung

Die ÖFB-Damen haben jetzt ihre eigene Fan-Kollektion: Das Frauen-Nationalteam startet heute gegen Spanien in den Zypern-Cup (17 Uhr, ORF Sport+ live). In neuem Glanz erstrahlt der ÖFB-Webshop. Endlich gibt es auch Fanartikel der Frauen im Angebot. (04:50)

Kleine Zeitung

Wimpassing darf für Sturm kein Stolperstein sein: Die Favoritenrollen sind heute im Cup-Viertelfinale klar verteilt: Der SK Sturm empfängt Landesligist Wimpassing (18 Uhr, Puls 4 live), Salzburg hat Austria Klagenfurt zu Gast (19.30 Uhr, oefb.at/cup live). (04:50)

Kleine Zeitung

Ungleiche Kräfte: 400.000 gegen 107 Millionen: Heute, 19.30 Uhr, spielt Austria Klagenfurt bei Meister Salzburg um den Aufstieg ins ÖFB-Cup-Halbfinale. Sehr viel klarer als in dieser Begegnung können die Rollen kaum verteilt sein. (04:50)

Krone

Viktoria Schnaderbeck: Das Ende der Leidenszeit: Viktoria Schnaderbeck ist zurück. Die ÖFB-Teamkapitänin, die vor wenigen Wochen als "Fußballerin des Jahres" ausgezeichnet wurde (siehe Video oben), gab nach einer sechsmonatigen Verletzungspause ihr Comeback in der deutschen Bundesliga beim FC Bayern und steht ab Mittwoch im Zypern Cup auch wieder dem ÖFB-Team zur Verfügung. (05:47)

Krone

Thiem zieht in Acapulco ins Achtelfinale ein: Dominic Thiem steht beim ATP-Turnier in Acapulco im Achtelfinale. Der Österreicher besiegte in der Auftaktrunde den 22-jährigen Briten Cameron Norrie 6:3, 5:7, 7:5. (06:35)

Krone

Rapid vs. Ried: Pflichtsieg als Charaktertest: In 40 Liga-Heimspielen gegen Ried noch ungeschlagen, dafür bisher alle Cup-Duelle verloren – Rapid ist im Viertelfinale gegen den Erstligisten gewarnt.  (07:31)

Krone

Spaniens Ex-Teamstürmer Quini gestorben: Der frühere spanische Stürmer Quini ist am Dienstag im Alter von 68 Jahren gestorben. Der 35-fache Teamspieler erlag in der Nähe seiner Heimatstadt Gijon einem Herzinfarkt, wie lokale Medien berichteten. (06:51)

Krone

Kevin Danso - wieso er sich in Graz versteckte!: Vor einem Jahr noch hat ihn niemand gekannt, doch jetzt ist er sowohl beim FC Augsburg in der Deutschen Bundesliga als auch in der rot-weiß-roten Nationalmannschaft auf der Überholspur – Kevin Danso schickt sich derzeit an, ein wichtiger Mann für Fußball-Österreichs Zukunft zu werden. Mit sportkrone.at plauderte der „erschreckend“ normal-bescheidene 1,90-Meter-Riegel über seine frühe Kindheit in Voitsberg bzw. in der Steiermark, seine Beziehung zum Schnitzel, seinen Start ins Nationalteam und darüber, was ihn mit dem SK Sturm Graz verbindet. Sehen Sie HIER den 2. Teil des großen Interviews mit Kevin Danso! (11:38)

Krone

Tottenham nach 6:1 gegen Rochdale im Viertelfinale: Dank eines lupenreinen Hattricks von Fernando Llorente ist Tottenham Hotspur ins Viertelfinale des englischen Fußball-FA-Cups eingezogen. (21:47)

Krone

Unerwartet! Neymar muss operiert werden: Stürmer Neymar wird Paris Saint-Germain mindestens sechs Wochen fehlen. Wie der Klub am Mittwochabend mitteilte, wird der Fußball-Superstar am Wochenende in Brasilien operiert. Die Operation wird durch den Mannschaftsarzt des brasilianischen Nationalteams vorgenommen.  (21:12)

Krone

KAC stößt Caps vom Thron, Dornbirn verliert knapp: Die Vienna Capitals stehen erstmals in dieser Saison nach einer Runde der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) nicht auf Rang eins. Der Titelverteidiger unterlag am Mittwoch zum Abschluss der 8. Runde der Pick Round beim KAC 1:3 und fiel damit hinter Linz und Salzburg auf Rang drei zurück. In der Qualifikationsrunde unterlag Leader Dornbirn im Top-Duell bei Verfolger Fehervar 4:5 nach Penaltyschießen. (20:53)

Krone

Ex-Liverpool-Star wegen Porno-Auftritts entlassen: Ex-Liverpool-Kicker Jermaine Pennant hat es nicht leicht. Erstens ist er mit einem Porno-Sternchen (im Video) verheiratet, weswegen er ständig in den Schlagzeilen der „Yellow Press“ zu finden ist. Zweitens wurde er angeblich auch bei einer sechsminütigen Porno-Szene im Internet gesichtet, in der er mit seiner Frau, Alice Goodwin, auftrat. Was seiner fußballerischen Laufbahn nicht besonders gut tat: Er wurde von seinem Klub, dem Siebtligisten Billericay Town fristlos entlassen, obwohl er (vergeblich) beteuerte, dass er nie in einem Video seiner Frau mitspielte. (16:45)

Krone

Ried verschenkt Sensation! Rapid im Halbfinale: Die SV Ried hatte alle Chancen der Welt auf die große Sensation gehabt. Ein grob fahrlässiger Umgang mit den Tor-Gelegenheiten und ein grün-weißer Doppelschlag pünktlich zur Rapid-Viertelstunde aber sorgten für ein planmäßiges Ergebnis: Der SK Rapid gewann am Mittwochabend im Cup-Viertelfinale gegen Ried nach 0:1-Rückstand mit 2:1 und steht im Halbfinale. (21:27)

Krone

Red Bull Salzburg: Kantersieg vor 1.500 Zuschauern: Red Bull Salzburg fehlen nur noch zwei Siege zum fünften Fußball-Cup-Triumph en suite. Der Titelverteidiger spazierte am Mittwochabend mit einem 7:0-(4:0)-Heimerfolg über Regionalligist SK Austria Klagenfurt ins Halbfinale. Patrick Farkas (13.), Hwang Hee-chan (15., 37.), Amadou Haidara (23.), Fredrik Gulbrandsen (69.) und Hannes Wolf (71., 73.) schossen die „Bullen“ zum 28. Cup-Sieg in Serie.  (20:23)

Krone

3:0! Sturm steht im Cup-Halbfinale: Sturm Graz steht im Halbfinale des ÖFB-Fußball-Cups. Die Steirer holten am Mittwoch gegen den SV Wimpassing einen Favoritensieg. Im Heimspiel gegen den Landesligisten aus dem Burgenland setzte sich der Bundesligist auch dank frühen Toren in der ersten bzw. zweiten Spielhälfte mit 3:0 (1:0) durch. Für Heiko Vogel war es im fünften Bewerbsspiel der erste Sieg als Chefcoach der Grazer. (18:50)

Krone

-15 Grad: Spartak Moskau weigert sich zu spielen: Spartak Moskau weigerte sich, bei -15 Grad beim Mittwoch-Nachmittagsspiel im russischen Cup (15:30) gegen Krilia Sovietow Samara anzutreten. Vergeblich waren mehrere Hundert Zuschauer ins Metallurg-Stadion gepilgert.  (18:53)

Krone

Titelverteidiger Juventus im Cup-Finale: Juventus Turin hat sich zum vierten Mal in Folge für das italienische Cup-Finale qualifiziert. (18:48)

Krone

Rapid - Ried: Das Spiel, das nie steigen sollte!: Die Spieler, Betreuer und Fans müssen sich bei den heutigen Cup-Partien auf eisige Temperaturen gefasst machen. Lukas Brandner, Sport-Chirurg und Knie-Experte, spricht im Studio-Talk mit sportkrone.at-Chef Max Mahdalik über den heutigen Hit zwischen Rapid und Ried. Ihm vertrauen die Sport-Stars, er ist unter anderem Teamarzt des ÖSV, der Vienna Capitals und des Beachvolleyball-Nationalteams. Bei diesen Temperaturen hält Brandner ein Fußballspiel für nicht sinnvoll – mehr dazu oben im Video! (15:32)

Krone

„Duracell-Marcel“ hat seine Akkus wieder geladen: Nach dem großen Olympiaempfang in Salzburg (Highlights oben im Video) liegt der Fokus bei Ski-Superstar Marcel Hirscher schon auf den Weltcup-Rennen in Kranjska Gora. Dort kann der 28-Jährige erneut Historisches schaffen. (14:01)

Krone

Alaba dank Heynckes zurück zu alter Stärke: David Alabas Formkurve zeigt wieder nach oben. Der österreichische Nationalspieler glänzte in den letzten Wochen beim FC Bayern München wieder mit guten Leistungen. Auf dem Weg zurück zu seiner alten Stärke verhalf ihm vor allem Trainer Jupp Heynckes. "Er ist auf jeden Fall ein wichtiger Mann in meiner Karriere“, so Alaba im Interview mit „Sport1“. (13:44)

Krone

Feuer-Unfall: Hier explodiert ein Highspeed-Bolide: Feuer-Unfall bei einem Highspeed-Rennen in Phoenix: In der NHRA-Dragster-Serie explodierte der Motor von John Force unmittelbar nach der Ziellinie. Anschließend krachte er noch in die Bande und kollidierte mit seinem Kontrahenten. Beide Fahrer hatten Glück im Unglück, sie blieben unverletzt. Den spektakulären Crash sehen Sie oben im Video! (14:46)

Krone

Christian Früchtl: Er könnte der neue Kahn werden!: Christian Früchtl ist momentan in aller Munde in Europa. Dem erst 18-jährigen Torhüter bot Bayern München einen Vertrag bis 2020 an. Und bei Bayern Fuß zu fassen - das wissen wir seit David Alaba, Marco Friedl und Christoph Knasmüllner - ist alles andere als einfach. (16:06)

Krone

Riesen-Ärger! Verpatzt uns „Halo“ die F1-Saison?: Schlechte Sicht auf die Ampel und eingerissene Overalls: Der neue Cockpitschutz "Halo", der die F1-Fahrer bei Unfällen vor allem vor herumfliegenden größeren Teilen schützen soll, sorgt weiterhin für Diskussionen. Viele Fahrer üben Kritik. Haas-Fahrer Kevin Magnussen sagt über das neue Teil: "Es ist sehr störend, hässlich, einfach peinlich und nervig." Das Video oben zeigt, wie die Fahrer mit der neuen Konstruktion sehen! (08:57)

Krone

Rekordverdächtig! Rote Karte nach drei Sekunden: Rekordverdächtig! Der 24-jährige Simone Brugaletta vom Italienischen Serie-D-Klub Gela sah beim Match gegen Palmese bereits nach drei Sekunden (!) die Rote Karte. Der Verteidiger des Viertligisten rammte gleich nach dem Anpfiff einem Gegenspieler seinen Ellbogen ins Gesicht – vor den Augen des Schiedsrichters. Dem blieb natürlich keine andere Wahl, als Rot zu zeigen. (12:53)

Krone

Erste-Liga-Partie FAC gegen Wattens abgesagt: Das Erste-Liga-Spiel zwischen dem FAC und der WSG Wattens am Freitag ist abgesagt worden. Wie die Floridsdorfer am Mittwoch bekannt gaben, ist der Rasen am heimischen FAC-Platz nach den hohen Minusgraden der vergangene Tage derzeit nicht bespielbar. (18:42)

Krone

Ab 20.30 Uhr LIVE: Rapid will ins Cup-Halbfinale: In 40 Liga-Heimspielen gegen Ried noch ungeschlagen, dafür bisher alle Cup-Duelle verloren – Rapid ist im Viertelfinale gegen den Erstligisten gewarnt. Anpfiff ist um 2030 Uhr im Allianz-Stadion, wir berichten ab dann live. (18:25)

Krone

Die ORG-Maroltinger-Jungs sind Schul-Weltmeister!: Die Burschen des ORG Maroltinger haben sich bei der 24. ISF Schul-Weltmeisterschaft in Katar sensationell die Goldmedaille gesichert. Das im gesamten Turnierverlauf unbesiegte Team von Trainer Roland Marouschek behielt in Dohas Al-Attiyah Sport Centre auch im Finale gegen Deutschland die Nerven, gewann im Shootout 21:18!  (18:02)