2018-04-22

abseits.at

Rapid-Fans vor Admira: „Eine Frage des Charakters“: Nach dem tollen Derby-Sieg und dem bitteren Ausscheiden aus dem ÖFB-Cup wartet heute auf den SK Rapid ein Meisterschaftsspiel gegen die Admira. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans vor diesem Spiel erwarten! Kann die Mannschaft die Enttäuschung aus Graz heute wegstecken? schleicha: „Keine Ahnung was das wird –... (06:00)

Admira

Auswärtspleite beim SK Rapid: Die Partie der 31. Runde im Allianz Stadion gegen den SK Rapid Wien nahm schnell Fahrt auf und so verzeichneten beide Teams gleich in der Anfangsviertelstunde gute Chancen. Nach einer aussichtsreichen Einschussmöglichkeit für Schaub kamen unsere Panther in Gestalt von Schmidt und Sax zu einer hochkarätigen Doppelchance. In weiterer Folge der ersten Halbzeit gab es... Mehr Info (17:07)

ASB-Rapid

SK RAPID WIEN - FC FLYERALARM ADMIRA: Startaufstellung: Strebinger - Thurnwald, M. Hofmann, Galvao, Bolingoli - Ljubicic, Schwab - Schaub, Murg, Berisha - Kvilitaia; Bank: Knoflach, Sonnleitner, Auer, Petsos, S. Hofmann, Mujakic, Schobesberger; (13:42)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - FC Flyeralarm Admira 4:1: Alles zum Sieg hier rein (16:39)

ASB-Rapid

Sturm Graz - SK Rapid Wien: Schiedsrichter: - Gesperrt: - bzw. - Bei gelb gesperrt: Koch, Potzmann, Röcher, Spendlhofer bzw. Hofmann, Kvilitaia, Murg, Schwab, Sonnleitner   Ich eröffne gleich mal den Vorbesprechungsthread zu unserem Auswärtsspiel gegen Sturm. Wie immer mit dem Infobeitrag. (19:36)

ASB-Rapid

Rapid in Europa 2018/19: Es ist fix!!!! (16:38)

ASB-Rapid

Rapid in Europa!: Es ist fix!!!! danke an @Moatl_19  fürs raussuchen: https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=53B854EA5D48DCA9!2651ithint=file%2cxlsxapp=Excelauthkey=!ABI6BVZzPWLR510     Neocon schrieb am 16.7.2018 um 14:58 : Spiel- und Auslosungstermine: https://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=2529277.html Setzungsliste uns mögliche Gegner: https://kassiesa.home.xs4all.nl/bert/uefa/seedel2018.html     (16:38)

Brucki

Wilhelmsburg - Euratsfeld 0:2 (0:0): Niederösterreich, Gebietsliga West, 19. Runde, 22.4.2018 Lichtensternstadion, 145 Nach ausgeglichener erster Halbzeit verlor „Wümschburg“ mit Gegentoren nach rund einer Stunde Spielzeit sowie in der Nachspielzeit gegen SCU Euratsfeld . Der ASK Wilhelmsburg verliert somit an Boden im unteren Tabellenbereich und ist Drittletzter. Das Spiel begann beklemmend, denn nach langwieriger Krankheit war ein ... Weiterlesen (11:00)

Brucki

Rapid - Admira Wacker 4:1 (2:0): Bundesliga, 31. Runde, 22.4.2018 Weststadion, 18.600 In einem der besten Saisonspiele gewann Rapid souverän. Führungstor nach traumhafter Aktion von Murg, der dann kurz darauf und knapp vor Pausenpfiff auch noch auf 2:0 erhöhte. Nach der Pause gingen ein verlängerter Thurnwald-Weitschuss und ein Kopfball nach Corner von Steffen Hofmann ins Goal. Das war sehr gut. Der Block West gedachte zu Spielbe... Weiterlesen (14:30)

Bundesliga

Rapid fixierte mit 4:1-Heimsieg über Admira Europacupticket: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:41)

DerStandard

Bundesliga - Live: Rapid vs. Admira 2:0: Nach dem Cup steht Rapid wieder in der Liga unter Zugzwang. Dabei empfangen die Hütteldorfer die Admira (16:26)

DerStandard

Bundesliga - Aufgeweckte Rapid zum klaren Sieg gegen Admira: Thomas Murg traf zweimal bei fünftem Bundesliga-Sieg in Folge – Europacup-Ticket fix (18:31)

DerStandard

Live - Effiziente Rapid gegen Admira: Klarer 4:1-Heimsieg (18:35)

DerStandard

Bundesliga - Live: Rapid vs. Admira 3:0: Nach dem Cup steht Rapid wieder in der Liga unter Zugzwang. Dabei empfangen die Hütteldorfer die Admira (16:26)

DerStandard

Live - Effiziente Rapid trifft viermal gegen Admira: Klarer 4:1-Heimsieg (18:35)

DerStandard

Bundesliga - Bundesliga Live: Rapid vs. Admira, 16.30 Uhr: Nach dem Cup steht Rapid wieder in der Liga unter Zugzwang. Dabei empfangen die Hütteldorfer die Admira (13:18)

DerStandard

Bundesliga - Bundesliga Live: Rapid vs. Admira, 16:30 Uhr: Nach dem Cup steht Rapid wieder in der Liga unter Zugzwang. Dabei empfangen die Hütteldorfer die Admira (16:26)

DerStandard

Bundesliga - Live: Rapid vs. Admira 0:0: Nach dem Cup steht Rapid wieder in der Liga unter Zugzwang. Dabei empfangen die Hütteldorfer die Admira (16:26)

DiePresse

Rapid kontert Admira eiskalt aus: Die Hütteldorfer haben mit dem 4:1-Heimsieg das Europacupticket fix gebucht, schielen sogar auf Platz zwei und damit die Champions-League-Qualifikation. (16:22)

EwkiL/Freunde

Rapid-Admira: 4:1 (2:0) Der Spielanfang war noch sehr ausgeglichen, Rapid spielbestimmend aber ohne besondere Chancen. Wenn es also nicht mit einem konzertierten Angriff klappt, dann eben mit […] (21:02)

Heute

Wird Vertrag verlängert?: Termin steht! So läuft der Rapid-Poker mit Djuricin: Heißt der Rapid-Trainer auch in der kommenden Saison Goran Djuricin? Diese Frage wird am Mittwoch geklärt. (17:10)

Heute

"Heute"-Ticker: LIVE: Murg bringt Rapid gegen die Admira in Front: Rapid Wien kämpft im Saisonfinish um den dritten Platz in der Bundesliga. Die Admira will zum Spielverderber werden. (14:16)

Heute

"Heute"-Ticker: LIVE: Rapid legt gegen die Admira einen Treffer nach: Rapid Wien kämpft im Saisonfinish um den dritten Platz in der Bundesliga. Die Admira will zum Spielverderber werden. (14:16)

Heute

"Heute"-Ticker: LIVE: Rapid kämpft gegen die Admira um Rang drei: Rapid Wien kämpft im Saisonfinish um den dritten Platz in der Bundesliga. Die Admira will zum Spielverderber werden. (14:16)

Heute

Brisantes Transparent: Rapid-Fans gehen auf Vereins-Ikone Krankl los: Hans Krankl gilt als Rapid-Ikone schlechthin. Dennoch schießt sich der harte Fan-Kern im "Block West" auf den 65-Jährigen ein. (15:45)

Heute

Murg-Doppelpack: 4:1! Rapid fixiert gegen die Admira Europacup-Platz: Rapid spielt auch in der kommenden Saison im Europacup. Das steht nach einem klaren 4:1-Heimsieg gegen die Admira fest. (14:16)

Kleine Zeitung

Rapid fixiert Europacup-Ticket: Die Cup-Pleite gegen Sturm hat Rapid offenbar gut verdaut. Gegen die Admira setzten sich die Hütteldorfer vor 18600 Zuschauern 4:1 durch und fixierten das Europacup-Ticket für die kommende Saison. (16:30)

Kleine Zeitung

Rapid-Fans beleidigen Hans Krankl: Hans Krankl saß am Tag des Wiener Derbys im violetten Hemd im Sky-Studio. Die Rapid-Fans sind der Meinung, dass man das nicht tut und haben ihm das heute via Transparent auch mitgeteilt. (17:21)

Krone

Krammer: „Will sehen, dass wir wieder aufstehen“: Neue Motivation in Hütteldorf! Nach dem Cup-Knockout in Graz bleibt Rapid nur noch ein Saisonziel: zumindest Platz drei absichern! Aber nach Sturms Ausrutscher (1:2) in Wolfsberg könnte Grün-Weiß am Sonntag mit einem Sieg gegen die Admira wieder an Platz zwei (Champions-League-Qualifikation) hinschnuppern. Michael Krammer, seit 2013 der Präsident in Hütteldorf, appelliert an den Charakter der Mannschaft. Und er denkt - obwohl es schon wieder keinen Titel gibt - nicht an Resignation.  (06:22)

Krone

Grün-Weiß jubelt! Rapid hat Europacup-Ticket fix: Rapid hat das Cup-Aus offensichtlich gut verdaut und am Sonntag zum Abschluss der 31. Runde der Bundesliga einen 4:1-(2:0)-Heimerfolg über die Admira gefeiert. Ein Doppelpack von Thomas Murg (39., 45.+1), der erste Profi-Treffer von Manuel Thurnwald (62.) sowie Stefan Schwab (79.) bescherten Grün-Weiß den fünften Ligasieg en suite. Damit hat man einen Europacupplatz sicher. (16:21)

Krone

Rapid-Fans beleidigen mit Banner Legende Krankl: Die Rapid-Fans durften sich am Sonntag über den fünften Bundesliga-Sieg in Folge freuen. Mit dem 4:1 gegen die Admira fixierten zudem die Hütteldorfer das Europacupticket. Für Aufsehen sorgte aber auch ein Spruchband vom „Block West“. Die Anhänger gingen mit Rapid-Legende Hans Krankl hart ins Gericht. (17:01)

Krone

LIVE: Thurnwald-Weitschuss! Rapid führt schon 3:0: Sechs Punkte trennen die fünftplatzierte Admira vom Vierten Rapid. Für Rapid-Offensivmann Louis Schaub vor dem Duell der beiden Teams am Sonntag (16.30 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) nicht genug. „Wir müssen drei Punkte holen und die Admira abschütteln“, betonte der 23-Jährige. Auf die Admira wartet eine Woche nach der 2:6-Heimwatschen gegen Salzburg die nächste schwierige Aufgabe. (15:51)

Krone

Jetzt LIVE: Kann Rapid die Admira abschütteln?: Sechs Punkte trennen die fünftplatzierte Admira vom Vierten Rapid. Für Rapid-Offensivmann Louis Schaub vor dem Duell der beiden Teams am Sonntag (16.30 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) nicht genug. „Wir müssen drei Punkte holen und die Admira abschütteln“, betonte der 23-Jährige. Auf die Admira wartet eine Woche nach der 2:6-Heimwatschen gegen Salzburg die nächste schwierige Aufgabe. (14:26)

Krone

LIVE: Kann Rapid die Admira abschütteln?: Sechs Punkte trennen die fünftplatzierte Admira vom Vierten Rapid. Für Rapid-Offensivmann Louis Schaub vor dem Duell der beiden Teams am Sonntag (16.30 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) nicht genug. „Wir müssen drei Punkte holen und die Admira abschütteln“, betonte der 23-Jährige. Auf die Admira wartet eine Woche nach der 2:6-Heimwatschen gegen Salzburg die nächste schwierige Aufgabe. (13:30)

Kurier

Live-Ticker: Rapid - Admira 2:0: Heute wartet auf die beiden Tabellennachbarn ein heißer Kampf um den dritten Platz. (14:25)

Kurier

Bundesliga-Sonntagsspiel: Charaktertest in Hütteldorf: Schlüsselspiel: Die Rapidler können vor den anstehenden Vertragsgesprächen mit Goran Djuricin für ihren Trainer spielen. (06:00)

Kurier

Rapid feiert gegen die Admira einen klaren Heimsieg: Die Hütteldorfer dominieren beim 4:1 die Südstädter nach Belieben. Thomas Murg trifft doppelt. (16:22)

Kurier

Bundesliga im Live-Ticker: Rapid - Admira: Heute wartet auf die beiden Tabellennachbarn ein heißer Kampf um den dritten Platz. (14:25)

Kurier

4:1 - Rapid siegt, auch für den Trainer: Mit einer starken Leistung gegen die Admira machen die Rapidler Werbung für die Verlängerung ihres Trainers Goran Djuricin. (16:22)

Laola1

Rekord-Meistertitel? Salzburg zurückhaltend: Während Rapid und Austria sich darüber streiten, wer den Titel des Rekordmeisters für sich beanspruchen darf, steht Red Bull Salzburg unmittelbar vor einem Rekord-Meistertitel. Nach Sturms 1:2 beim WAC (Spielbericht) und Salzburgs 3:1 gegen Altach (Spielbericht) beträgt der Vorsprung fünf Runden vor Ende elf Punkte – in St. Pölten kann der Titel fixiert werden, sollte Sturm Rapid nicht besiegen. Es wäre der fünfte Meistertitel in Folge. Das hat noch keine österreichische Mannschaft geschafft, die Austria gewann von 1978 bis 1981 vier Meisterschaften – wie Salzburg seit 2014. Noch gibt es naturgemäß keinen Jubel zu vernehmen, vielmehr scheint Salzburg, selbst ernannter Rekordmeister des neuen Jahrtausends (acht Titel in der RB-Ära seit 2005), noch auf einen anderen Rekord loszugehen. (23:21)

Laola1

Baumeister hadert nach Pleite bei Rapid: 2:6 bei Salzburg, 1:4 bei Rapid. Die Admira hatte in den letzten beiden Bundesliga-Runden nichts zu lachen. Der Spielverlauf in Hütteldorf ließ Ernst Baumeister leicht resignierend zurück. "Es ist zwar grausam, wenn man 1:4 verliert, aber in den ersten 40 Minuten war es ein offenes Match. Dann verliert man einmal leichtfertig den Ball, in der Nachspielzeit wieder ein Fehlpass beim gegnerischen Strafraum - so darf man sich nicht verhalten und sich dann wundern", meinte der Trainer nach der Niederlage bei "Sky". "Der dritte Treffer war abgefälscht, die Situation vor dem vierten kein Eckball. Aber das ist dann auch schon wurscht. Bis auf die letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit haben wir gut gespielt, so war das jedenfalls nicht verdient." (22:57)

Laola1

Djuricin mit Zuversicht in die Verhandlungen: Fünf zum größten Teil deutliche Bundesliga-Siege en suite, das 4:1 gegen die Admira als Reaktion auf das Cup-Aus, der fixierte Europacup-Platz und Rang zwei in Reichweite: Goran Djuricin kann mit Zuversicht in eine für ihn entscheidende Woche gehen. Am Mittwoch beginnen bei Rapid die Gespräche über eine Zukunft des 43-Jährigen beim Verein. Nicht ausgeschlossen, dass man schnell zu einer Entscheidung findet - mit positivem Ausgang für "Gogo". "Die Entscheidungsträger sind andere Leute, aber ich setze mich voller Freude und Zuversicht zur Verhandlung", sagt Djuricin im Anschluss an den Sieg über die Admira bei "Sky". (20:20)

Laola1

Rapid mit Kantersieg in Europa: Rapid feiert zum Abschluss der 31. Bundesliga-Runde einen souveränen 4:1-Heimsieg gegen die Admira. Die ersten beiden Tore durch Thomas Murg (39., 45+1) fallen jeweils aus Kontern nach Ballverlusten der Südstädter in der Rapid-Hälfte. Erst bedient Stefan Schwab den Steirer, der Markus Wostry aussteigen lässt und ins lange Eck trifft. Beim 2:0 erobert Louis Schaub den Ball und hat in der Folge das gute Auge für Murg. In Minute 62 erhöht Manuel Thurnwald mit einem Weitschuss, den Wostry unhaltbar für Admira-Goalie Andreas Leitner abfälscht. Das 4:0 resultiert aus einem umstrittenen Eckball, da Leitner zuvor den Schuss von Schaub nicht berührt. Steffen Hofmann bringt den Ball zur Mitte, Stefan Schwab (79.) köpft ihn unhaltbar ins Tor. Auch der Ehrentreffer der Niederösterreicher durch Marco Hausjell (81.), der den Ball in abseitsverdächtiger Position zugespielt bekommt, ist umstritten. Die Hütteldorfer (55 Punkte) liegen durch diesen Sieg als Dritter bereits neun Punkte vor der fünftplatzierten Admira. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten Sturm Graz, am kommenden Wochenende Gegner der Wiener, beträgt nur noch fünf Zähler. Von einem Europacup-Startplatz ist Rapid nicht mehr zu verdrängen, da der Vorsprung auf den sechstplatzierten Stadtrivalen Austria bereits 16 Punkte beträgt und Rang fünf durch das Cup-Finale Salzburg-Sturm für eine Teilnahme an der EL-Qualifikation reicht. (18:21)

Laola1

Block West kritisiert Hans Krankl: Hans Krankl darf sich bei Rapids Heimspiel gegen die Admira (LIVE-Ticker) über ein kritisches Spruchband der Ultras Rapid "freuen": Die grün-weiße Fanszene kritisiert die Rapid-Legende und nunmehrigen "Sky"-Experten auch, weil dieser bei der Übertragung des Derbys gegen die Austria am vergangenen Sonntag ein violettes Hemd trug. "Hansi: Farbenblind und frustriert bei Sky philosophieren, so wirst du deinen Ruf als Legende weiter ruinieren!", lautet die Botschaft, die vom "Block West" in der ersten Halbzeit per Banner vorgetragen wird. Die Beziehungen Krankls zu Rapid gelten schon seit einiger Zeit als angespannt, besonders gegen die aktuelle Führung des Vereins gab es von der ehemaligen Stürmer-Ikone in der Vergangenheit kritische Kommentare zu vernehmen. Bei den Sonntags-Übertragungen der 31. Runde entschied sich Krankl für ein Hemd in zartem Rosa. (18:00)

NÖN

meinfussball.at - Rapid fixierte mit Heimsieg über Admira Europacupticket: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:14)

OÖ-Nachrichten

Rapid fixierte mit 4:1-Heimsieg über Admira Europacupticket: WIEN. Rapid hat das Cup-Aus offensichtlich gut verdaut und am Sonntag zum Abschluss der 31. Runde der Fuball-Bundesliga einen 4:1-(2:0)-Heimerfolg ber die Admira gefeiert. (18:41)

Österreich

Rapid-Fans gehen auf Legende Krankl los: Krankl ist DIE Rapid-Legende schlechthin – momentan sind die Fans aber nicht gut auf ihn zu sprechen.  Die Rapid-Fans des bekannten "Block West" sind derzeit nicht gut auf die rapid-Ikone Hans Krankl zu sprechen. Der Grund: Krankl ist unter anderem TV-Experte beim Fernsehsender "Sky". Dort zeigt er sich immer wieder kritisch gegenüber seinen Ex-Verein. Das Fass zum Überlaufen brachte aber wohl ein... Weiterlesen (19:35)

Plinden

Murg wie der grüne Robben! Geht für Rapid noch etwas mit Platz zwei?: Die 120 intensiven  Cupminuten vom letzten Mittwoch in Graz hinterließen bei Sieger Sturm stärkere Spuren als beim unglücklichen Verlierer Rapid. Wie die unnötige 1:2-Niederlage in Wolfsberg des Zweiten nach 1:0-Führung drei Tage später zeigte, die  24 Stunden später Meister und Tabellenführer Red Bull Salzburg durch ein 3:1 gegen Altach zu elf Punkten Vorsprung nützte. Nach […] Der Beitrag Murg w... Weiterlesen (20:43)

Rapid

KRONEHIT und der SK Rapid machen Schule: Wir verlegen dein Klassenzimmer und tauschen es gegen das Allianz Stadion ein! Verbringe einen Schultag bei den grn-weien Stars! Geschichte erlebst du im Rapideum, DG und Mathe lernst du bei der Stadionfhrung, und Deutsch und Rhetorik Praxis holst du dir bei der Pressekonferenz. Auerdem erlebst du die coolste Turnstunde ever - beim Training mit den SK Rapid Stars! Melde dich hier an und check dir ... Weiterlesen (11:45)

Rapid

Reaktionen zum Heimsieg gegen die Admira: Ehrenkapitän Steffen Hofmann lieferte den Assist zum 4:0, erzielt durch Kapitän Stefan Schwab! Das tut nach dem bitteren Cup-Out am Mittwoch gut: Unsere Mannschaft bestand am Sonntag den "Elchtest" (copyright: Prsident Michael Krammer ) und holte den fnften Ligasieg in Serie, insgesamt nun mit einem beeindruckenden Torverhltnis von 19:5 (5:1 vs WAC, 4:2 beim SV Mattersburg, 2:1 vs St. Plten, 4:0 i... Weiterlesen (21:51)

Rapid

Mit 4:1 zum 5. Liga-Sieg in Folge!: Klare Sache: Stefan Schwab und Co. kamen zu einem verdienten 4:1! Gemischte Gefhle gab es vor dem drittletzten Heimspiel in dieser Saison bei uns: Beim Gastspiel der Admira in Htteldorf am Sonntag Nachmittag waren wir drauf und dran, den fnften Liga-Sieg in Folge zu verbuchen. Die Stimmung war jedenfalls dementsprechend - obwohl man ja noch am Mittwoch das bittere Cup-Aus gegen Sturm zu verkraften... Weiterlesen (16:37)

Rapid

Live: Gegen Admira die Liga-Serie fortsetzen!: Nach vier Meisterschaftssiegen in Folge, darunter der fulminante 4:0-Derbysieg am letzten Sonntag, will Rapid heute gegen die Admira natrlich nachsetzen - und so auch das Cup-Ausscheiden vom Mittwoch etwas vergessen lassen. Auf geht's, Kmpfen und Siegen, Rapid! Link: Hier geht's zum Liveticker! tipico Bundesliga, 31. Runde: SK Rapid - FC Admira Sonntag, 22. April 2018 Anpfiff: 16:30 Uhr Einlass: 1... Weiterlesen (12:00)

Rapid-Englisch

Comfortable 4:1 win makes it five in a row: Whilst the 18,600 fans filling the stands of the Allianz Stadium on Sunday looked on in anticipation of a fifth consecutive Bundesliga victory, there was - perhaps inevitably - still a palpable disappointment in the air after Wednesday's gut wrenching exit from the FB Cup at the hands of Sturm Graz. There were no new injuries to report, and so with a strong squad to pick from it was up to Goran Dj... Weiterlesen (16:37)

Rapid-Youtube

Stimmen nach dem 4:1 vs Admira: (21:59)

Rapid-Youtube

Pressekonferenz: (18:19)

Rapid-Youtube

Pressekonferenz nach dem 4:1 vs Admira: (18:19)

SkySportAustria

Bickel und Krammer für Djuricin-Verlängerung: Nach den jüngsten Erfolgen des SK Rapid Wien steht Trainer Goran Djuricin wohl vor einer Vertragsverlängerung. Neben dem Geschäftsführer Sport, Fredy Bickel, dürfte sich nun auch Rapids Präsident Michael Krammer für die Verlängerung des Vertrages aussprechen. Am Mittwoch sollen zwischen Djuricin und dem Rekordmeister Gespräche stattfinden, in deren Rahmen wohl der Vertrag des 43-jährigen Trainers […] (17:19)

SkySportAustria

VIDEO: Thurnwald mit sehenswertem Premierentreffer: Manuel Thurnwald durfte sich beim 3:0-Heimsieg des SK Rapid Wien über die Admira über sein erstes Tor in der tipico Bundesliga freuen. Der 19-Jährige zog aus 25 Metern ab und versenkte die Kugel – mit tatkräftiger Unterstützung von Markus Wostry – im Tor der Südstädter. Der Treffer im Video Der Torschütze im Sky-Interview Rapid besiegt […] (18:18)

SkySportAustria

Baumeister: “Ich habe den Eindruck, es will keiner Fünfter werden”: Der FC Flyeralarm Admira musste sich in der 31. Runde der tipico-Bundesliga auswärts bei SK Rapid Wien mit 1:4 geschlagen geben. Admira-Trainer Ernst Baumeister hat nach dem Spiel im Sky-Interview mit Reporter Jörg Künne über das Spiel, den Kampf um den Europa League-Quali-Platz (5. Tabellenplatz) und die personelle Situation in der Mannschaft gesprochen. Rapid besiegt […] (17:19)

SkySportAustria

Baumeister: “Ich habe den Eindruck es will keiner Fünfter werden”: Der FC Flyeralarm Admira musste sich in der 31. Runde der tipico-Bundesliga auswärts bei SK Rapid Wien mit 1:4 geschlagen geben. Admira-Trainer Ernst Baumeister hat nach dem Spiel im Sky-Interview mit Reporter Jörg Künne über das Spiel, den Kampf um den Europa League-Quali-Platz (5. Tabellenplatz) und die personelle Situation in der Mannschaft gesprochen. Rapid besiegt […] (17:19)

SkySportAustria

Thomas Murg: „Es war einfach, in der zweiten Halbzeit den Sack zuzumachen.“: Andreas Leitner: „Es ist insgesamt extrem bitter.“ Goran Djuricin über eine mögliche Vertragsverlängerung: „Ich rechne damit, ja.“ Ernst Baumeister über die fehlende Moral bei Spielern von FC Flyeralarm Admira: „Das ist nur menschlich.“ Hans Krankl über Ernst Baumeister: „Er ist der Trainer des Jahres.“ SK Rapid Wien gewinnt 4:1 gegen FC Flyeralarm Admira. Alle Stimmen […] (18:01)

SkySportAustria

Rapid besiegt die Admira 4:1 und feiert den fünften Liga-Sieg in Folge: Rapid hat das Cup-Aus offensichtlich gut verdaut und am Sonntag zum Abschluss der 31. Runde der Fußball-Bundesliga einen 4:1-(2:0)-Heimerfolg über die Admira gefeiert. Ein Doppelpack von Thomas Murg (39., 45.+1), der erste Profi-Treffer von Manuel Thurnwald (62.) sowie Stefan Schwab (79.) bescherten Grün-Weiß den fünften Ligasieg en suite. Damit hat man einen Europacupplatz sicher. Mit […] (16:20)

SN

Rapid fixierte mit 4:1-Heimsieg über Admira Europacupticket: Rapid hat das Cup-Aus offensichtlich gut verdaut und am Sonntag zum Abschluss der 31. Runde der Fußball-Bundesliga einen 4:1-(2:0)-Heimerfolg über die Admira gefeiert. Ein Doppelpack von Thomas Murg (39., 45.+1), der erste Profi-Treffer von Manuel Thurnwald (62.) sowie Stefan Schwab (79.) bescherten Grün-Weiß den fünften Ligasieg en suite. Damit hat man einen Europacupplatz sicher. (18:34)

SportLive

Rapid löst Europacup-Ticket mit 5. BL-Sieg in Serie: Rapid hat am Sonntag zum Abschluss der 35. Runde den 5. tipico-Bundesliga-Sieg in Folge eingefahren und damit ein Europacup-Ticket fix in der Tasche. Die Hütteldorfer stehen nun wieder auf Rang drei. Zuvor hatte Tabellenführer Salzburg Altach mit 3:1 besiegt. In den letzten 20 Minuten kam bei Rapid Steffen Hofmann zur Freude der 18.000 Fans im Allianz-Stadion zum Einsatz. Das vierte Tore der Gastgeber erzielte Stefan Schwab per Kopf nach einem Eckball von Steffen Hofmann. Rapid-Sportdirektor Fredy Bickel kündigte für kommende Woche ein Gespräch mit Goran Djuricin zum Thema Vertragsverlängerung an. tipico Bundesliga: Ergebnisse, Tabelle, Termine (PM/RED) (16:23)

sportreport.biz

LIVE: Rapid Wien vs. Admira: © Sportreport Zum Abschluss der 31. Runde in der Tipico Bundesliga steht im Allianz Stadion das Duell Rapid Wien vs. Admira auf dem Programm. Für beide Teams geht es dabei um sehr wichtige Punkte im Kampf um einen Europa League-Startplatz in der kommenden Saison. Werfen wir also einen Blick auf die Tabelle der Tipico Bundesliga vor den Sonntagsspielen. Im Allianz Stadion stehen sich der Vierte und der Fünfte gegenüber. Rapid Wien wurde am Samstag vom LASK überholt kann aber mit […] Der Beitrag LIVE: Rapid Wien vs. Admira erschien zuerst auf Sportreport . (14:01)

sportreport.biz

Thomas Murg Matchwinner – Rapid Wien fixiert wichtigen Heimsieg gegen Admira Wacker: © Sportreport Zum Abschluss der 31. Runde der tipico Bundesliga stand im Allianz Stadion das Duell Rapid Wien vs. Admira Wacker auf dem Programm. Die Hütteldorfer konnten dank eines Doppelpacks von Thomas Murg und des Treffers von Manuel Thurnwald einen 3:0 Sieg einfahren. Es war ein nervöser Beginn von beiden Seiten. Fehlpässe fand man sowohl bei den Hütteldorfern als auch bei den Südstädtern vor. Nach sieben Minuten ließ Schwab mit einem Distanzschuss aufhorchen, allerdings war sein Versuch zu zentral. Wenige […] Der Beitrag Thomas Murg Matchwinner – Rapid Wien fixiert wichtigen Heimsieg gegen Admira Wacker erschien zuerst auf Sportreport . (17:06)

sportreport.biz

Video: Pressekonferenz nach Rapid Wien vs. Admira: Zum Abschluss der 31. Runde in der tipico Bundesliga feiert Rapid Wien einen 4:1-Heimsieg gegen die Admira. Nach dem Spiel standen die beiden Trainer, Goran Djuricin (Rapid) bzw. Ernst Baumeister (Admira) bei der obligatorischen Pressekonferenz Rede und Antwort. Wir waren für euch – wie gewohnt – mit der Kamera dabei. Der Beitrag Video: Pressekonferenz nach Rapid Wien vs. Admira erschien zuerst auf Sportreport . (19:51)

sportreport.biz

Die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel SK Rapid Wien gegen Admira:   »» zum Artikel »» zu weiteren Fotos   *) bei Problemen mit der Ansicht der Bildergalerie bitte diesem Link folgen Wir zeigen die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel SK Rapid Wien gegen FC Flyeralarm Admira aus dem aus dem Allianz Stadion. Im aus dem Allianz Stadion trafen im Rahmen der Tipico Bundesliga die Teams von SK Rapid Wien und FC Flyeralarm Admira aufeinander. Sehen sie die Bilder vom Spiel SK Rapid Wien gegen FC Flyeralarm Admira im Rahmen der […] Der Beitrag Die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel SK Rapid Wien gegen Admira erschien zuerst auf Sportreport . (16:34)

sportreport.biz

Video: Die Stimmen zum Spiel Rapid Wien (Murg, Schwab, Thurnwald) vs. Admira (Leitner): Zum Abschluss der 31. Runde in der tipico Bundesliga feiert Rapid Wien einen 4:1-Heimsieg gegen die Admira. Nach dem Spiel waren wir für euch in der Mixed-Zone auf Stimmenfang. Vor dem Sportreport-Mikrofon standen Thomas Murg, Stefan Schwab und Manuel Thurnwald (alle Rapid) bzw. Admira-Torhüter Andreas Leitner Rede und Antwort. Der Beitrag Video: Die Stimmen zum Spiel Rapid Wien (Murg, Schwab, Thurnwald) vs. Admira (Leitner) erschien zuerst auf Sportreport . (19:05)

sportreport.biz

Thomas Murg (Rapid Wien): „Es war einfach, in der zweiten Halbzeit den Sack zuzumachen.“: © Sportreport SK Rapid Wien gewinnt 4:1 gegen FC Flyeralarm Admira. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria. SK Rapid Wien – FC Flyeralarm Admira 4:1 (2:0) Schiedsrichter: Oliver Drachta Thomas Murg (SK Rapid Wien): …über das Spiel: „Wir haben ganz gut anfangen und waren die ersten zehn, fünfzehn Minuten die bessere Mannschaft. Es war eine enorme Hitze und wir mussten zurückschalten. Admira hatte aber nicht viele Chancen und wir haben die Konterchancen genutzt. Es war einfach, in der […] Der Beitrag Thomas Murg (Rapid Wien): „Es war einfach, in der zweiten Halbzeit den Sack zuzumachen.“ erschien zuerst auf Sportreport . (18:55)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid hat mit der Admira keine Probleme: Sportlich läuft's beim SK Rapid aktuell. Die Grün-Weißen feiern gegen die Admira mit dem 4:1 den fünften Saison-Sieg in Folge, zum letzten Mal legten die Hütteldorfer eine solche Serie im Oktober 2017 hin. (18:20)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid-Wien-Fans beleidigen Hans Krankl: Volle 373 Mal kickte Hans Krankl für den SK Rapid Wien, schoss nicht weniger als 266 Tore. Eine grün-weiße Legende. Dennoch richtete der Block West des SK Rapid im Spiel gegen die Admira eine nicht wirklich nett gemeinte Botschaft an den 65-Jährigen. (17:56)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Die Aufstellungen von Rapid und der Admira: Um 16:30 trifft der SK Rapid im Allianz Stadion auf die Admira. Können die Hütteldorfer das Cup-Trauma gegen den SK Sturm abschütteln? Folgende Spieler sollen an die starke-Derby-Leistung anknüpfen. (15:56)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – FC Admira Wacker: (15:30)

Weltfußball

LIVE: Rapid gegen Admira auf Siegeskurs: Zum Abschluss der 31. Bundesligarunde hat Rapid Wien die Chance, den Rückstand auf den Tabellenzweiten Sturm Graz auf fünf Punkte zu verkürzen. Dazu nötig: Ein Heimsieg gegen die Admira (15:52)

Weltfußball

4:1 vs. Admira - Rapid macht Druck auf Sturm: Rapid Wien feiert zum Abschluss der 31. Bundesligarunde einen klaren Heimsieg gegen die Admira und reduziert damit den Rückstand auf den Tabellenzweiten Sturm Graz auf fünf Punkte (16:19)

Weltfußball

LIVE: Rapid will den Rückstand verkürzen: Zum Abschluss der 31. Bundesligarunde hat Rapid Wien die Chance, den Rückstand auf den Tabellenzweiten Sturm Graz auf fünf Punkte zu verkürzen. Dazu nötig: Ein Heimsieg gegen die Admira (14:25)