2018-04-23

abseits.at

Rapid-Fans: „Charaktertest eindrucksvoll bestanden“: Der SK Rapid gewann gestern das Meisterschaftsspiel gegen die Admira verdient mit 4:1 und holte damit nach der bitteren Cup-Niederlage gegen den SK Sturm drei wichtige Punkte. Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört, ob die Rapid-Fans vollends mit der Leistung ihrer Mannschaft zufrieden sind. bruno_conte: „Fantastisches Spiel heute... (06:40)

Admira

Nachbericht zum Auswärtsspiel bei Rapid: Der FC Flyeralarm Admira verlor das Auswärtsspiel gegen den SK Rapid Wien mit 1:4. Den Treffer für die Admira erzielte Marco Hausjell. Hier geht’s zu den Highlights, Statements und Fakten: Hier geht’s zu den Video-Highlights! Hier geht’s zu den besten Bildern! Hier geht’s zum Spielbericht!   Statements nach dem Spiel Ernst Baumeister: „Es ist grausam 4:1... Mehr Info (09:33)

DerStandard

Rapid Wien - Vertragsverlängerung für Djuricin? "Letzte Spiele waren gute Argumente": Die Wiener sind nach dem 4:1 über die Admira weiter im Hoch und liebäugeln mit Platz zwei. (11:00)

DiePresse

Rapid-Trainer Djuricin sammelt Punkte für Vertragsverlängerung: In der Liga läuft es unter Goran Djuricin zuletzt nach Wunsch, auch die Spieler unterstützen den Coach. Der sagt: "Die letzten Spiele waren gute Argumente." (08:13)

EwkiL/Freunde

Dokumente erfassen: Unser Rapid-Alltag erzeugt Erinnerungen an Spiele, Veranstaltungen und Begegnungen. Immer wieder kommt es vor, dass man Dokumente fotografiert. Meist sind die Umstände so, dass man das […] (10:48)

Herzrasen

Djuricin? Eindeutig: Jein!: Trainer verlängern oder nicht? Persönliche Betrachtung eines Fans seit 1987. Immer und immer wieder mal beschäftigt einen wie mich als gemeinen Rapid-Fan natürlich (und leider) auch die Trainer-Frage: „XY raus!“… (13:57)

Heute

Trainer vor Vertrags-Poker: Bleibt Djuricin bei Rapid? "Ich rechne damit, ja": Für Rapid-Trainer Goran Djuricin wird es ernst. Am Mittwoch verhandelt er mit seinen Bossen um einen neuen Vertrag – und ist zuversichtlich. (04:00)

Heute

Bundesliga-Urteil: Derby-Randale: Die Strafen für Rapid und die Austria: Kein Wiener Derby ohne Randale – und Konsequenzen für die Klubs. Auch nach dem Duell am 14. April müssen Rapid und die Austria Strafe zahlen. (17:45)

Heute

Platz 2 ist drin: Rapid glaubt wieder an die Champions League: Rapid feierte gegen die Admira den fünften Liga-Sieg in Folge – und träumt von Rang zwei. Der berechtigt zur Teilnahme an der Champions-League-Quali. (07:36)

Heute

Kritik an Ikone : Anti-Krankl-Spruchband: Rapid-Fans wehren sich!: Hans Krankl bestritt 449 Spiele für Rapid und ist Teil der Jahrhundert-Elf. Vom "Block West" wird er trotzdem kritisiert. Das sagen die Fans. (10:24)

Kleine Zeitung

Strafen für Austria und Rapid: Die Violetten müssen 20.000 wegen ihrer Fans zahlen, die Grün-Weißen wurden zu 40.000 Euro verurteilt. (18:34)

Krone

Geldstrafen für Austria & Rapid nach Derby-Skandal: Der Senat 1 der Fußball-Bundesliga hat am Montag empfindliche Geldstrafen gegen Austria und Rapid aufgrund der Vorfälle im Derby am 15. April verhängt! (18:30)

Krone

Rapid: Jetzt spricht nichts mehr gegen Djuricin: Rapid zeigte nach dem Cup-Aus Charakter, sicherte sich mit dem fünften Liga-Dreier in Folge das Ticket nach Europa. Mit einem Sieg in Graz würde auch die Chance auf Platz zwei leben. Diese Woche fällt die Trainer-Entscheidung.  (04:26)

Krone

Violetter Horror, grüne Zukunft & Napoli-Wahnsinn: Das krone.at-Sportstudio am 23. April: Diesmal präsentiert Michael Fally die Krise bei der Wiener Austria, die Rapids Vertragsgespräche mit Goran Djuricin und den Wahnsinn in Neapel. (09:09)

Krone

Konsel zu Krankl-Causa: „Habe kein violettes Hemd“: Die Bundesliga-Runden-Analyse mit Michael Konsel. Der „Panther“ sinniert im krone.at-Sportstudio bei Moderator Michael Fally über Rapids Top-Leistung, Hans Krankls Farblehre, Austrias Horror-Vision, Kühbauers ersten Punkt und Ibertsbergers Überraschungssieg. (08:02)

Laola1

Geldstrafe für Austria und Rapid: Der Senat 1 der Bundesliga hat am Montag empfindliche Geldstrafen gegen Austria und Rapid aufgrund der Vorfälle im 326. Wiener Derby am 15. April verhängt. Die Veilchen müssen "wegen Verletzung der Veranstaltungsbestimmungen und missbräuchlicher Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen" 40.000 Euro zahlen, die Grün-Weißen haben wegen Pyrotechnik-Vergehen ihrer Fans 20.000 Euro zu berappen.Beim 4:0-Sieg Rapids im Happel-Stadion war unter anderem eine Fotografin von einem aus dem Austria-Fansektor geworfenen leeren Rauchtopf so schwer getroffen worden, dass sie eine Platzwunde am Kopf erlitt und im Spital behandelt werden musste. (19:58)

OÖ-Nachrichten

Rapid-Fans beleidigen Klub-Legende Krankl: WIEN. Hans Krankl wurde beim gestrigen 4:1 gegen die Admira von den "Ultras Rapid" mit einem kritischen Spruchband bedacht. (07:56)

OÖ-Nachrichten

4:1 - Rapid hat nun die Champions League im Visier: WIEN. Rapid hat das Ausscheiden im Cup-Halbfinale gegen Sturm Graz offensichtlich gut verdaut: In der Fuball-Bundesliga musste die Admira gestern beim 4:1 ben. (00:04)

Österreich

Nach Derby: Strafen für Austria & Rapid: 'Veilchen' müssen 40.000, Hütteldorfer 20.000 Euro zahlen. (20:14)

Rapid

DIE YOUNGSTERS IM WOCHENENDÜBERBLICK: Nationalteam: U18 sterreich Deutschland 1:2 Bei der 1:2 Niederlage im prestigetrchtigen Aufeinandertreffen mit Deutschland zhlten Torhter Belmin Jenciragic und Offensivakteur Wunsch zu den absoluten Aktivposten. Auf der rechten Verteidigerposition agierte Lukas Sulzbacher. Paul Gobara blieb ohne Einsatzminuten. Zudem kam noch ein verletzungsbedingter Ausfall eines Rapid-Spielers: Adi Hajdari zog ... Weiterlesen (15:00)

Rapid

Menüplan Rekordmeister Bar vom 23. - 27. April 2018: Nachfolgend findet Ihr den Menplan fr die aktuelle Woche in unserer beliebten Rekordmeister Bar in der dritten Ebene des Allianz Stadions. Der Zugang ist direkt ber den Eingang beim groen Wappen am Gerhard-Hanappi-Platz mglich, die ffnungszeiten lauten wie folgt: Montag bis Donnerstag: 11:00 bis 18:00 Uhr Freitag: 11:00 bis 22:00 Uhr Die Mittagsmens sind jeweils von 11:30 bis 14:30 Uhr erhltlich! ... Weiterlesen (07:36)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Spiele bekommt ihr ONLINE und in unserem Fancorner beim Allianz Stadion, 1140 Wien ( ffnungszeiten: Mo-Sa 10-18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag ab 10:00 Uhr bis eine Stunde nach Spielschluss. Verkaufsbeginn ist bei den jeweiligen Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele sind wie gehabt mit Personalisierung (Lichtbildausweis) erhltlich. tipico Bundesliga,... Weiterlesen (06:42)

Rapid

Öffentliche Trainings: Die Trainingseinheiten des SK Rapid finden in der Regel auf den Trainingspltzen beim Ernst Happel-Stadion statt (U2-Station "Stadion", nach dem Ausgang links halten). Alle hier angefhrten Trainingseinheiten sind ffentlich . Es kann allerdings vorkommen, dass die Mannschaft in der Allee laufen ist bzw. Einheiten in der Kraftkammer absolviert und daher nicht am Platz anzutreffen ist. Hinweis: Kurzfr... Weiterlesen (05:00)

SkySportAustria

Die “sky Daten-11” der 31. Runde in der Tipico Bundesliga: Das ist die “sky Daten-11” der 31. Runde der tipico Bundesliga basierend auf Daten von OPTA. Tor Christoph Riegler (St. Pölten) Verteidigung Andreas Ulmer (Salzburg) Jerome Onguene (Salzburg) Michael Novak (Mattersburg) Mittelfeld Louis Schaub (Rapid) Peter Zulj (Sturm) Stefan Schwab (Rapid) David Atanga (St. Pölten) Angriff Thomas Goiginger (LASK) Hannes Wolf (Salzburg) Thomas Murg (Rapid) […] (05:47)

SkySportAustria

Fünf Ligasiege in Serie: Djuricin sammelt Punkte für Vertragsverlängerung: Wien (APA) – Mit dem 4:1-Heimsieg über die Admira (Spielbericht + VIDEO-Highlights) am Sonntag hat Rapid die Teilnahme am Fußball-Europacup endgültig besiegelt, womit wohl demnächst auch Klarheit in der Trainerfrage herrscht. Goran Djuricin dürfte vor einer Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrages stehen, eine definitive Entscheidung könnte es schon in dieser Woche geben. Djuricin blickt […] (07:33)

SkySportAustria

Austria und Rapid wegen Derby-Vorfällen bestraft: Der Senat 1 der Fußball-Bundesliga hat am Montag empfindliche Geldstrafen gegen Austria und Rapid aufgrund der Vorfälle im Derby am 15. April verhängt. Die “Veilchen” müssen “wegen Verletzung der Veranstaltungsbestimmungen und missbräuchlicher Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen” 40.000 Euro zahlen, die Hütteldorfer haben wegen Pyrotechnik-Vergehen ihrer Fans 20.000 Euro zu berappen. Beim 4:0-Sieg Rapids im Happel-Stadion […] (18:08)

SN

Geldstrafen für Austria und Rapid nach Derby-Vorfällen: Der Senat 1 der Fußball-Bundesliga hat am Montag empfindliche Geldstrafen gegen Austria und Rapid aufgrund der Vorfälle im Derby am 15. April verhängt. Die "Veilchen" müssen "wegen Verletzung der Veranstaltungsbestimmungen und missbräuchlicher Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen" 40.000 Euro zahlen, die Hütteldorfer haben wegen Pyrotechnik-Vergehen ihrer Fans 20.000 Euro zu berappen. (20:23)

SN

Rapid-Coach Djuricin holte Punkte für Vertragsverlängerung: Mit dem 4:1-Heimsieg über die Admira am Sonntag hat Rapid die Teilnahme am Fußball-Europacup endgültig besiegelt, womit wohl demnächst auch Klarheit in der Trainerfrage herrscht. Goran Djuricin dürfte vor einer Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrages stehen, eine definitive Entscheidung könnte es schon in dieser Woche geben. (09:25)

sportreport.biz

Strafsenat sperrt David Stec (SKN St. Pölten) – Geldstrafe für Rapid Wien und Austria Wien: © Sportreport Die 31. Runde der Tipico Bundesliga hat für David Stec (SKN St. Pölten) ein Nachspiel. Wie der Strafsenat der Bundesliga am Montag bekanntgab, wird der Verteidiger für ein Spiel gesperrt. Darüber hinaus wurden Geldstrafen für Rapid Wien und Austria Wien ausgesprochen. In der 39. Minute im Spiel gegen SV Mattersburg kassierte Stec die rote Karte wegen Torraub, nachdem er zuvor Gruber im Strafraum zu Fall brachte. Nun entschied der Strafsenat über das Ausmaß der Strafe. Auch Rapid Wien […] Der Beitrag Strafsenat sperrt David Stec (SKN St. Pölten) – Geldstrafe für Rapid Wien und Austria Wien erschien zuerst auf Sportreport . (16:00)

sportreport.biz

Austria Amateure wollen im Aufstiegskampf vorlegen: © Sportreport Am Dienstag um 19:00 Uhr empfangen die Austria Amateure im Nachtragsspiel der 19. Runde SV Schwechat in der Austria-Akademie. Nachdem die direkten Konkurrenten um den Aufstieg am Wochenende voll punkteten, wollen die Violetten nun ihren Vorsprung auf die Verfolger wieder ausbauen. Austria-Abonnenten genießen wie immer freien Eintritt. FC Karabakh (41 Punkte) und Rapid II (38) holten am RLO-Spieltag am Wochenende jeweils drei Punkte und verkürzten damit den Rückstand auf unsere Austria Amateure (44), die daheim gegen Mannsdorf 0:0-Remis […] Der Beitrag Austria Amateure wollen im Aufstiegskampf vorlegen erschien zuerst auf Sportreport . (10:02)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Empfindliche Geldstrafen für Austria und Rapid: Der Senat 1 der Fußball-Bundesliga hat am Montag empfindliche Geldstrafen gegen Austria und Rapid aufgrund der Vorfälle im Derby am 15. April verhängt. (20:26)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Goran Djuricin rechnet mit Vertragsverlängerung: Mit dem 4:1-Heimsieg über die Admira am Sonntag hat Rapid die Teilnahme am Europacup endgültig besiegelt, womit wohl demnächst auch Klarheit in der Trainerfrage herrscht. Goran Djuricin dürfte vor einer Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrages stehen, eine definitive Entscheidung könnte es schon in dieser Woche geben. (09:22)

Transfermarkt-A

4:1-Heimsieg | Rapid-Coach Djuricin nach Sieg über Admira vor Verlängerung: Mit dem 4:1-Heimsieg ber die Admira am Sonntag hat Rapid die Teilnahme am Fuball-Europacup endgltig besiegelt, womit wohl demnchst auch Klarheit in der Trainerfrage... (09:25)

Weltfußball

Derby: Geldstrafe für Austria und Rapid: Nach dem Kanisterwurf, bei dem sich eine Fotografin eine Platzwunde zuzog, kommt die Wiener Austria mit einer verhältnismäßig geringen Strafe davon. (17:45)

Weltfußball

Vom frühreifen Zangler zum Rapid-Leistungsträger: Auch dank Thomas Murgs Hochform darf Rapid noch von Platz zwei träumen. Trainer Goran Djuricin spricht dem 23-Jährigen ein besonderes Lob aus, während sich der Offensivspieler über seine neu gewonnene Abschlussstärke freut (05:24)

Weltfußball

Dein Fußball-Briefing vom Wochenende: Napoli macht die italienische Serie A wieder spannend, Barcelona feiert in Spanien ein Titel-Jubiläum und in Österreich erhöht Rapid den Druck auf Sturm Graz (08:13)

WienerZeitung

Rapid darf für Europa planen: Wien. Rapid hat das Cup-Aus offensichtlich gut verdaut und am Sonntag zum Abschluss der 31. Runde der Fußball-Bundesliga einen 4:1-(2:0)-Heimerfolg über die Admira gefeiert. Ein Doppelpack von Thomas Murg (39., 45.+1), der erste Profi-Treffer von Manuel Thurnwald (62.) sowie Stefan Schwab (79.) bescherten Grün-Weiß den fünften Ligasieg en suite. Damit hat man einen Europacupplatz sicher. Mit nunmehr 55 Punkten verdrängte die Elf von Goran Djuricin nicht nur wieder den Lask (54) von Rang drei... (08:22)

WienerZeitung

Eine Runde mit Vorentscheidungen: Wien/Salzburg. Mit dem 4:1-Sieg über die Admira am Sonntag hat Rapid die Teilnahme am Europacup endgültig besiegelt, womit wohl demnächst auch Klarheit in der Trainerfrage herrscht. Goran Djuricin dürfte vor einer Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrages stehen, eine definitive Entscheidung könnte es schon in dieser Woche geben. Djuricin blickt dem in dieser Angelegenheit maßgeblichen Treffen mit Sport-Geschäftsführer Fredy Bickel und Präsident Michael Krammer jedenfalls guter Dinge... (14:37)