2018-04-29

12terMann

VIDEO: Royer trifft und gewinnt gegen Zlatan: Dieses Spiel wird Daniel Royer wohl noch länger in Erinnerung behalten. Beim Gastspiel seiner New York Red Bulls bei LA (05:21)

12terMann

Michael Gregoritsch mit historischem Tor für den FC Augsburg: Michael Gregoritsch erzielte gestern im Spiel Hertha BSC gegen den FC Augsburg einen historischen Treffer für die „Schwaben“. Weiters fand (09:40)

abseits.at

Anekdote zum Sonntag (125) – Hey, das geht ab! Wir feiern die ganze Nacht!: „Wenn’s drauf ankommt, eine Geliebte zu betrügen, da ist der Dümmste ein Philosoph.“, sagte Johann Nestroy. Der Wiener Autor mit dem Röntgenblick für Seelenregungen analysierte die Natur des Menschen schon im 19. Jahrhundert wie kein Zweiter. Es ist doch so: Um die eigenen Wünsche zu verwirklichen, findet man immer Mittel... (10:00)

abseits.at

Köln, Lautern und Co.: Fünf prominente Absteiger stehen fest: Ende April – und die ersten Absteiger stehen fest. Wir haben uns in einigen Ligen umgesehen und die Klubs zusammengefasst, die kommende Saison eine Liga tiefer spielen werden. Köln muss runter Der 1.FC Köln ist nun endgültig abgestiegen. Zwar lieferte man Freiburg auswärts einen heißen Fight, glich kurz vor Schluss... (09:46)

abseits.at

Rapid-Fans: „Sorgen wir für ein spannendes Finish“: Der SK Rapid trifft heute auf den SK Sturm und könnte mit einem Sieg noch einmal den Kampf um Platz 2 so richtig spannend machen. Allerdings haben die Grün-Weißen Verletzungssorgen, denn neben dem verletzten Bolingoli ist auch Innenverteidiger Galvao fraglich. TomTom90: „In Wirklichkeit können wir ohne Druck nach Graz fahren,... (06:00)

abseits.at

Unbalancierte Austria verabschiedet sich endgültig aus dem Europacup-Rennen: Im Spiel der 32. Runde der österreichischen Bundesliga empfing die Wiener Austria den Tabellennachbarn SV Mattersburg zum Duell der „ersten Verfolger“ auf die Fünfplatzierte Admira um den letzten verbliebenen Europacup-Platz. Dabei war es vor allem für die Veilchen ein richtiges Endspiel, hatte man doch die Chance mit einem Sieg den... (13:16)

abseits.at

Spieleranalyse: Das ist Rapids neuer Stürmer Andrija Pavlovic!: Der SK Rapid gab heute seine erste Neuverpflichtung für die neue Saison bekannt. Vom FC Kopenhagen kommt der 24-jährige Serbe Andrija Pavlovic, der in Rapid-Notizbüchern kein neuer Name ist. Der Angreifer aus Belgrad verdiente sich seine ersten Sporen bei Rad Belgrad, ehe er über den guten Ausbildungsverein Cukaricki in Serbiens... (13:02)

ASB-Rapid

Andrija Pavlovic ist Rapidler: fix Spieleranalyse: Alle Infos zum neuen Stürmer Andrija Pavlovic (13:02)

ASB-Rapid

Live: SK Sturm Graz - SK Rapid Wien: Strebinger Thurnwald - Sonnleitner - Hofmann - Auer Ljubicic - Schwab Murg - Schaub - Berisha Kvilitaia Bank: Knoflach, Pavelic, Müldür, Petsos, Hofmann, Schobesberger, Mujakic   Eze Alar Potzmann - Röcher - Zulj - Hierländer Jeggo Maresic - Spendlhofer - Koch Siebenhandl Bank: Schützenauer, Schrammel, Schoissengeyer, (Sch)Lovric , (Sc)Huspek , Schulz, Schubert (13:25)

ASB-Rapid

SK Sturm Graz - SK Rapid Wien 4:2: Ich spare mir das Bashing. Djuricin mache ich keinen Vorwurf.  Nur soviel: Heute haben wir wieder gesehen, wie sehr ein Ausfall von Galvao schmerzt.   Den muss man unbedingt halten.  (16:22)

ASB-Rapid

LASK Linz - SK Rapid Wien: Ich fange dann mal wieder mit dem Infobeitrag zu unserem Gastspiel in Pasching an.   Schiedsrichter: - Gesperrt: - bzw. Hofmann Bei gelb gesperrt: Michorl, Ramsebner, Ranftl, Wiesinger bzw. Kvilitaia, Murg, Schwab, Sonnleitner (18:17)

ASB-Rapid

LASK - SK Rapid Wien: Ich fange dann mal wieder mit dem Infobeitrag zu unserem Gastspiel in Pasching an.   Schiedsrichter: - Gesperrt: - bzw. Hofmann Bei gelb gesperrt: Michorl, Ramsebner, Ranftl, Wiesinger bzw. Kvilitaia, Murg, Schwab, Sonnleitner (18:17)

AustrianFootball

Ein erfolgreicher Seitenwechsel : Am 11.September 1927 kam es zu einem interessanten Debüt in der höchsten österreichischen Spielklasse. Alois Beranek, zu diesem Zeitpunkt bereits 27 Jahre alt, lief zum ersten Mal in der obersten Spielklasse auf und wurde sofort zum Stammspieler. Er blieb bei der Hertha bis 1929 und spielte 41 Spiele in dieser Zeit, über einen Treffer durfte er nicht jubeln. Er stand in dieser Zeit mit berühmten M... Weiterlesen (09:14)

Brucki

Sturm Graz - Rapid 4:2 (2:1): Bundesliga, 32. Runde, 29.4.2018 Stadion Liebenau, 14.573 Am 130. Geburtstag von Mr. Rapid Dionys Schönecker zeigte sich Rapid gegen Sturm Graz nach zwei Ausfäklen schwach in der der Verteidigung. Mit frühem Gegentor wurde das Match praktisch mit 1:0-Rückstand begonnen und trotzdem zwei Tore gelangen wurde es an diesem Nachmittag nicht besser. Ein Spruchband der Grauer Nordkurve nahm auf die Rapid... Weiterlesen (14:30)

Brucki

Team Five U16 B - JAZ West/Groß St. Florian U16 B 0:10 (0:4): Steiermark, Gebiet Graz West U16 B, 4. Runde, 29.4.2018 Sportplatz Semriach, 30 Ein ziemliches Debakel musste die U16 B der Nachwuchs-Spielgemeinschaft von Deutschfeistritz, Frohnleiten, Peggau, Semriach und Übelbach namens Team Five in der vierten Frühjahrsrunde hinnehmen. Es war praktisch jeder Schuss auf das Tor ein Treffer. Die Turn- und Sportunion Semriach wurde 1963 im 25 km nördlich von Gra... Weiterlesen (11:00)

Brucki

Deutschfeistritz - Hitzendorf 1:1 (0:1): Steiermark, Unterliga Mitte, 20. Runde, 29.4.2018 Schulsportanlage Deutschfeistritz, 110 In der Sonntagsmatinée bei sommerlichen Verhältnissen gingen die Gäste aus Hitzendorf nach zwölf Minuten in Führung, bald nach der Pause konnte Deutschfeistritz aber ausgleichen. Ein vermeintlicher und von Spielern und Publikum bereits bejubelter Deutschfeistritzer Siegestreffer in der Nachspielzeit wurde nich... Weiterlesen (08:30)

Bundesliga

Sturm festigte Rang zwei mit 4:2 im Schlager gegen Rapid: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:37)

Bundesliga

St. Pölten für Salzburg kein Stolperstein - 2:0 in der NV Arena: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:04)

DerStandard

0:2 - Salzburg in St. Pölten ungefährdet: Haidara und Minamino beim Auswärtserfolg treffsicher (20:54)

DerStandard

Old Firm - Celtic Glasgow überrollt Rangers und fixiert Titel: 5:0-Sieg gegen Tabellenzweiten – Celtic zum siebenten Mal in Folge Meister (19:40)

DerStandard

Kopf des Tages - Adi Hütter: Kein Clown, kein Roboter, ein Meistertrainer: Der 48-jährige Vorarlberger machte Young Boys Bern zum Schweizer Fußballmeister (19:11)

DerStandard

Live-Nachlese - Sturm schickt Rapid mit Niederlage heim: In der Defensive geschwächte und anfällige Grün-Weiße können in Graz nicht viel ausrichten. Sturm feiert einen verdienten Erfolg und sichert Platz zwei ab (18:42)

DerStandard

Austria Wien - "Stümperhaft": Austrias Kraetschmer fordert Umbruch: Austria nahm sich mit 2:3-Niederlage gegen Mattersburg aus Europacup-Rennen – Klubvorstand Kraetschmer erzürnt (20:10)

DerStandard

Old Firm - Celtic überrollt Rangers und fixiert Titel: 5:0-Sieg gegen Tabellenzweiten – Celtic zum siebenten Mal in Folge Meister (19:40)

DerStandard

Bundesliga - Sturm festigt Rang zwei mit einem 4:2 gegen Rapid: Rapid kassierte erste Niederlage nach fünf Siegen in Folge und fällt hinter den LASK zurück – Grazer sechs Punkte vor Linzern (18:52)

DerStandard

Nachlese - Sturm schickt Rapid mit einem 2:4 heim: In der Defensive geschwächte und anfällige Grün-Weiße können in Graz nicht viel ausrichten. Sturm feiert einen verdienten Erfolg und sichert Platz zwei ab (18:42)

DerStandard

Bundesliga live - Sturm vs. Rapid 1:0: Mit einer erfolgreichen Revanche für die Cup-Niederlage könnten die Hütteldorfer nahe an die zweitplatzierten Grazer heranrücken (15:40)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Desolates Leipzig verspielt in Mainz Chance auf Champions League: Hoffung nach 0:3 nur mehr theoretisch – Mainz verlässt Relegationsrang (18:12)

DerStandard

Bundesliga live - Sturm schickt Rapid mit einer 2:4-Niederlage heim: In der Defensive geschwächte und anfällige Grün-Weiße können in Graz nicht viel ausrichten. Sturm feiert einen verdienten Erfolg und sichert Platz zwei ab (15:40)

DerStandard

Bundesliga live - Sturm vs. Rapid, 16 Uhr: Mit einer erfolgreichen Revanche für die Cup-Niederlage könnten die Hütteldorfer nahe an die zweitplatzierten Grazer heranrücken (15:40)

DerStandard

Rapid Wien - Rapid verpflichtet vielversprechenden serbischen Stürmer: Der fünffache Teamspieler Andrija Pavlovic kommt im Sommer vom FC Kopenhagen nach Wien (15:27)

DerStandard

Bundesliga live - Sturm vs. Rapid, 16.30 Uhr: Mit einer erfolgreichen Revanche für die Cup-Niederlage könnten die Hütteldorfer nahe an die zweitplatzierten Grazer heranrücken (15:40)

DerStandard

Bundesliga live - Rapid verkürzt nach zwei Eze-Treffern für Sturm - 2:1: Mit einer erfolgreichen Revanche für die Cup-Niederlage könnten die Hütteldorfer nahe an die zweitplatzierten Grazer heranrücken (15:40)

DerStandard

Premier League - Manchester City mit Sieg gegen West Ham auf Punkterekord-Kurs: Arnautovic-Klub unterlag 1:4 – City fehlen nur zwei Punkte auf Chelseas Rekord (17:46)

DerStandard

Bundesliga live - Sturm führt gegen Rapid 4:1: Mit einer erfolgreichen Revanche für die Cup-Niederlage könnten die Hütteldorfer nahe an die zweitplatzierten Grazer heranrücken (15:40)

DerStandard

4:2 - Sturm festigt Rang zwei gegen Rapid: Hütteldorfer kassierten erste Niederlage nach fünf Siegen in Folge und fallen hinter den LASK zurück – Grazer sechs Punkte vor Linzern (18:52)

DerStandard

No - Ancelotti: Keine Lust auf Italiens Team: Favorit sei nun Mancini (12:27)

DerStandard

Serie A - Schmerzhafte Pleite für Neapel in Florenz: Erster Juve-Verfolger drei Spieltage vor Saisonende wieder vier Punkte hinter dem Rekordmeister (20:35)

DerStandard

Primera Division - Barcelona nach Messi-Gala zum 25. Mal Meister: Der Argentinier hatte mit drei Treffern beim entscheidenden 4:2 gegen La Coruna erheblichen Anteil am Erfolg (22:36)

DerStandard

Geschichte - Österreichs Meistertrainer: Das sind Adi Hütters Vorgänger: Von Hickersberger bis Guttmann – wo österreichische Trainer im Ausland reüssierten (11:52)

DerStandard

No - Ancelotti soll keine Lust auf Italiens Teamchefposten haben: Absage bei Treffen mit Verbandskommissar – Favorit sei nun Mancini (12:27)

DerStandard

Rapid Wien - Rapid verpflichtet Stürmer Andrija Pavlovic: Der fünffache Teamspieler Andrija Pavlovic kommt im Sommer vom FC Kopenhagen nach Wien (15:27)

DerStandard

Rapid Wien - Rapid verpflichtet vielversprechenden Stürmer Andrija Pavlovic: Der fünffache Teamspieler Andrija Pavlovic kommt im Sommer vom FC Kopenhagen nach Wien (15:27)

DerStandard

Stürmer - Rapid verpflichtet Andrija Pavlovic: Der fünffache Teamspieler Andrija Pavlovic kommt im Sommer vom FC Kopenhagen nach Wien (15:27)

DerStandard

Sieg gegen West Ham - ManCity weiter auf Punkterekord-Kurs: Arnautovic-Klub unterlag 1:4 – City fehlen nur zwei Punkte auf Chelseas Rekord – Arsenal unterliegt ManUnited (17:46)

DiePresse

Konrad Laimer: "Leipzig? Der perfekte Schritt" [premium]: Konrad Laimer (20) ist der Prototyp eines Red-Bull-Fußballers. Ein Gespräch über eine Karriere im Zeichen der Dose und die Unterschiede zwischen Salzburg und Leipzig. (11:09)

DiePresse

Football: Der erste einhändige NFL-Profi: Shaquem Griffin, 22-jährige Nachwuchsspieler, wurde am Samstag von den Seattle Seahawks verpflichtet. (10:54)

DiePresse

Historisches Titelstück: Der Höhenflug des Adi Hütter: Meistertitel für österreichische Fußball-Trainer im Ausland waren in jüngerer Vergangenheit eine Seltenheit. Adi Hütter ist in Bern zum Vereinshelden aufgestiegen. (10:47)

DiePresse

Rapid verpflichtet serbischen Stürmer: Rapid Wien rüstet für die kommende Saison auf und bindet Stürmer Andrija Pavlovic vom FC Kopenhagen bis Sommer 2021 an den Verein. (13:01)

DiePresse

Angeschlagener Alaba vor Rückkehr gegen Real: Die Chancen auf einen Einsatz David Alabas im Alles-oder-nichts-Spiel des FC Bayern München bei Real Madrid am Dienstag sind gestiegen. (12:23)

DiePresse

Konrad Laimer: "Leipzig? Der perfekte nächste Schritt" [premium]: Konrad Laimer ist der Prototyp eines Red-Bull-Fußballers. Ein Gespräch über eine Karriere im Zeichen der Dose und die Unterschiede zwischen Salzburg und Leipzig. (11:09)

DiePresse

Hütters historisches Titelstück: Die Tradition der Trainer-Erfolge: Meistertitel für österreichische Fußball-Trainer im Ausland waren in jüngerer Vergangenheit eine Seltenheit. Adi Hütter ist in Bern zum Vereinshelden aufgestiegen. (10:47)

DiePresse

FC Barcelona ist spanischer Meister: Lionel Messi schießt Barcelona zum Sieg bei La Coruna und damit zum vorzeitigen Titelgewinn. (20:44)

DiePresse

Pöltl in zweiter Play-off-Runde gegen LeBron James und Co.: NBA: Raptors-Angstgegner Cleveland Cavaliers gewann dank "King James" das Entscheidungsspiel gegen Indiana. (20:33)

DiePresse

Borussia Dortmund verpasst Sprung auf Platz zwei: Borussia Dortmund hat am Sonntag den Sprung auf Platz zwei der deutschen Fußball-Bundesliga und damit einen riesigen Schritt in Richtung Champions League verpasst. (18:35)

DiePresse

Hasenhüttls Leipzig vergab Champions-League-Chance: Vizemeister RB Leipzig muss die erneute Teilnahme an der Champions League seit Sonntag wohl abhaken. (15:49)

DiePresse

Formel 1: Hamilton gewinnt Chaos-GP in Baku: Der Mercedes-Pilot setzte sich vor dem Finnen Kimi Räikkönen im Ferrari und dem Mexikaner Sergio Perez im Force India durch. (13:58)

DiePresse

Sturm festigt Rang zwei, 4:2 gegen Rapid: Sturm Graz hat einen großen Schritt in Richtung Vizemeistertitel in der Fußball-Bundesliga gemacht. (16:36)

DiePresse

Hitziger Schlager, verdienter Sieger: Hektisch, chancenreich und sechs Tore: Sturm Graz gewinnt das sehenswerte direkte Duell um Platz zwei gegen Rapid mit 4:2. (16:36)

DiePresse

Nadal stürmt zum elften Barcelona-Titel: Mit klarem 6:2,6:1-Sieg weiter Weltranglisten-Erster - Karolina Pliskova holte in Stuttgart ihren ersten Titel seit knapp zehn Monaten (16:24)

DiePresse

Lewandowski und die großen Spiele: Vor dem Halbfinal-Rückspiel bei Real Madrid steht Bayern-Torjäger Robert Lewandowski in der Kritik. Zu oft tauche er in wichtigen Partien unter. (17:14)

DiePresse

Der erstaunliche Aufstieg des Lask: Erstmals seit 19 Jahren wird der Lask kommende Spielzeit wieder im Europacup vertreten sein. Und die Saison ist noch nicht vorbei. (17:09)

DiePresse

Salzburg gibt sich in St. Pölten keine Blöße: Red Bull Salzburg hat den nächsten Schritt zum fünften Gewinn des Fußball-Meistertitels in Folge gemacht. (18:48)

EwkiL/Freunde

Sturm-Rapid: 2:4 (1:2) Beim Derby ging’s um die Vorherrschaft in Wien. Diese wurde eindrucksvoll bestätigt. Beim Admira-Spiel ging’s um den Charakter der Mannschaft nach dem Cup-Aus, und […] (21:01)

EwkiL/Freunde

Gedenken an Frau Paula: Frau Paula war Mitglied und Privatsponsorin des SK Rapid aber auch Mitglied beim Fanklub Grün-Weiße Distel. Der Fanklub hat sich liebevoll um sein ältestes Mitglied gekümmert […] (08:11)

FIFA

Vier Mal Bangen um die WM - und ein Sonderfall: In der abgelaufenen Woche haben sich gleich vier potenzielle WM-Kandidaten der deutschen Nationalmannschaft verletzt. FIFA.com fasst die Situation zusammen und blickt auf einen Sonderfall. (15:42)

Heute

Duell mit Bremen: JETZT LIVE! Ballert sich Dortmund auf Platz zwei?: Peter Stöger kann mit einem Sieg bei Werder Bremen mit Borussia Dortmund den zweiten Tabellenplatz erobern. Wir tickern den Hit LIVE! (15:53)

Heute

Bundesliga-Hit: LIVE! Rapid läuft gegen Sturm in ein Debakel: Kann Rapid Sturm noch einmal gefährlich werden? Die Hütteldorfer wollen Revanche für das Cup-Aus! Wir ticken den Schlager LIVE! (14:15)

Heute

Abfuhr gegen Meister: 1:4! Arnautovic geht gegen die "Citizens" unter: West Ham kassierte in der Premier League eine empfindliche 1:4-Pleite gegen Meister Manchester City. Ein Tor von Marko Arnautovic zählte nicht. (15:19)

Heute

Bundesliga-Hit: LIVE! Rapid gegen Sturm wieder im Spiel – 1:2: Kann Rapid Sturm noch einmal gefährlich werden? Die Hütteldorfer wollen Revanche für das Cup-Aus! Wir ticken den Schlager LIVE! (14:15)

Heute

Bundesliga-Hit: LIVE! Duell um Platz zwei: Rapid gastiert bei Sturm: Kann Rapid Sturm noch einmal gefährlich werden? Die Hütteldorfer wollen Revanche für das Cup-Aus! Wir ticken den Schlager LIVE! (14:15)

Heute

Premier League im Ticker: LIVE! Arnautovic startet Aufholjagd gegen City: Marko Arnautovic und West Ham sind noch nicht ganz gerettet. Drei Punkte gegen Manchester City sollen her. Wir tickern LIVE! (12:57)

Heute

Premier League im Ticker: LIVE! Arnautovic gegen die "Citizens" schnell zurück: Marko Arnautovic und West Ham sind noch nicht ganz gerettet. Drei Punkte gegen Manchester City sollen her. Wir tickern LIVE! (12:57)

Heute

Bundesliga im Ticker: 2:0! Salzburg fehlt noch ein Punkt auf den Titel: Salzburg feierte mit einer "B-Elf" in der 32. Liga-Runde einen ungefährdeten 2:0-Sieg gegen Schlusslicht St. Pölten. Der Titel ist zum Greifen nahe. (18:53)

Heute

Rapid verliert mit 2:4: Sturm-Boss im Clinch mit Schwab: "Pappn hoidn": Rapid verlor den Liga-Hit gegen Sturm mit 2:4. Für Gesprächsstoff sorgte ein Wort-Gefecht zwischen Stefan Schwab und Graz-Sportdirektor Günter Kreissl. (17:30)

Heute

Punkt für Junuzovic: 1:1! Dortmund verpasst Sprung auf Rang zwei: Dortmund holte in der 34. Runde der deutschen Bundesliga ein 1:1-Remis gegen Werder Bremen. Ein Platz in der Champions League ist so gut wie sicher. (17:54)

Heute

Bundesliga im Ticker: LIVE! Kann St. Pölten Leader Salzburg ärgern?: Die Europacup-Helden aus Salzburg gastieren in St. Pölten. Kann das Schlusslicht mit dem Serienmeister mithalten? Wir tickern LIVE! (16:55)

Heute

Bundesliga-Hit: LIVE! Sturm Graz gelingt gegen Rapid ein Blitz-Start: Kann Rapid Sturm noch einmal gefährlich werden? Die Hütteldorfer wollen Revanche für das Cup-Aus! Wir ticken den Schlager LIVE! (14:15)

Heute

Premier League im Ticker: LIVE! Manchester City erhöht gegen Arnautovic: Marko Arnautovic und West Ham sind noch nicht ganz gerettet. Drei Punkte gegen Manchester City sollen her. Wir tickern LIVE! (12:57)

Heute

2:4 gegen Sturm: Rapid muss Traum von Vizemeistertitel begraben: Rapid muss Rang zwei und die Champions-League-Quali abhaken. Die Hütteldorfer verloren auswärts gegen Sturm mit 2:4 – Rang vier. (16:24)

Heute

Zum 25. Mal Meister: Messi schießt Barcelona mit Hattrick zum Titel: Jetzt ist es fix! Der FC Barcelona ist zum 25. Mal spanischer Meister. Den entscheidenden Punkt holten die Katalanen beim 4:2-Sieg gegen La Coruna. (20:56)

Heute

Insel-Kicker?: Rapid geht in der Karibik auf Suche nach Talenten: Rapid stellt die Weichen für kommende Saison! Die Hütteldorfer wollen frischen Wind in den Kader bringen – und suchen neue Spieler auf einer Karibik-Insel. (09:04)

Heute

Dortmund-Diskussion: Stöger und Dortmund: Eine Legende mischt sich ein: Wie geht es weiter mit Peter Stöger und Borussia Dortmund? Eine Trainer-Legende gibt den Borussen einen Tipp – und will einen Streit entschärfen. (07:49)

Heute

Trainer-Diskussion: Stöger und Dortmund: Eine Legende mischt sich ein: Wie geht es weiter mit Peter Stöger und Borussia Dortmund? Eine Trainer-Legende gibt den Borussen einen Tipp – und will einen Streit entschärfen. (07:49)

Heute

Transfer-News: Mit diesen Stürmern will Rapid wieder voll angreifen: Rapid steht vor der Verpflichtung eines neuen Stürmers. Auf dem Plan steht auch ein Millionen-Geschäft – und ein weiterer Torjäger soll in Hütteldorf bleiben. (07:20)

Heute

Neuer Stürmer: Fix! Rapid verpflichtet Torjäger Andrija Pavlovic: Rapid hat am Transfermarkt zugeschlagen! Die Hütteldorfer verpflichten Andrija Pavlovic vom FC Kopenhagen. Der Medizincheck ist bereits durch. (13:01)

Heute

Premier League im Ticker: LIVE! Arnautovic trifft auf Meister Manchester City: Marko Arnautovic und West Ham sind noch nicht ganz gerettet. Drei Punkte gegen Manchester City sollen her. Wir tickern LIVE! (12:57)

Heute

"Guter Weg": Das ist Alabas Plan für ein Comeback gegen Real: David Alaba plant sein Comeback! Der Bayern-Star will im Champions-League-Hit gegen Real wieder auflaufen. Doch gelingt ihm das wirklich? (12:03)

Kicker

Schumacher: "Das ist für mich ein Unfall": 1998, 2002, 2004, 2006, 2012, 2018: Der sechste Abstieg des 1. FC Köln aus der Bundesliga ist nach dem 2:3 beim SC Freiburg besiegelt. Im kicker-Interview (Montagsausgabe) äußert sich Vize-Präsident Toni Schumacher zum Gang in die 2. Liga. (11:49)

Kicker

Stindl: "Bitter, dass mein WM-Traum geplatzt ist": Lars Stindl wird die Weltmeisterschaft definitiv verpassen. Der Gladbacher Angreifer fällt nach seiner auf Schalke erlittenen Verletzung drei Monate aus und muss sogar operiert werden. (11:12)

Kicker

LIVE! Im Old Firm: Celtic sichert mit 5:0 die Meisterschaft!: Wer hat sich das ausgedacht? Celtic Glasgow tütete am Sonntag ausgerechnet im prestigeträchtigen Old Firm die nächste Meisterschaft ein - und das ziemlich eindrucksvoll mit einem überzeugenden 5:0-Erfolg. (13:05)

Kicker

Breitenreiter: "Ein Tor wie aus dem Lehrbuch": Der entscheidende Schritt zum Klassenerhalt gelang 96 am Freitag in Hoffenheim noch nicht. Doch angesichts des Auftritts beim 1:3 ist Hannovers Coach André Breitenreiter zuversichtlich - trotz aller Nebengeräusche. (13:02)

Kicker

LIVE! Stadtderby in München - Uerdingen beim BVB II: Die Löwen können mit dem Derbysieg gegen die Zweite von Erzfeind Bayern München die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern perfekt machen. Im Westen kann der KFC Uerdingen mit einem Sieg bei den Talenten von Borussia Dortmund die 70 Punkte-Marke knacken. Energie Cottbus ist bereits Meister der Nordost-Staffel, jedoch im Abstiegskampf ist weiterhin Spannung geboten; außerdem im Programm ist das Stadtduell zwischen Hertha BSC II und dem Berliner AK. (12:49)

Kicker

LIVE! Bei Mainz beginnt Baku - Keita rechtzeitig fit!: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hat den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Mit einem Sieg gegen Leipzig, das zuletzt dreimal in Folge nicht gewann, könnte sich der FSV heute aber auch vom Relegationsplatz absetzen. Die Gäste könnten dank des Leverkusener Patzers gegen Stuttgart hingegen noch einmal Platz vier angreifen. (12:39)

Kicker

LIVE! Eilers köpft das 1:0 für Bremen II: Nachdem Paderborn und Magdeburg den Aufstieg bereits perfekt gemacht haben und Bremen II, Chemnitz und Erfurt den Abstieg in die Regionalliga sicher antreten müssen, stand am 36. Spieltag das Fernduell um Platz 3 im Blickpunkt: Karlsruhe musste sich gegen Paderborn mit einem Punkt begnügen, Wehen Wiesbaden indes beendete die Negativserie und rückt bis auf einen Zähler an den KSC heran. Heute treffen sich die Absteiger Erfurt und Bremen II, auch Chemnitz ist gegen Münster auf Abschiedstour. (12:21)

Kicker

LIVE! Meister City zu Gast bei West Ham: Am Sonntagnachmittag (15.15 Uhr, LIVE! auf kicker.de) ist Manchester City bei West Ham United zu Gast. Während die Skyblues bereits als Meister feststehen, brauchen die Hammers im Abstiegskampf dringend Punkte. Später kommt es noch zum Aufeinandertreffen zwischen Manchester United und dem FC Arsenal (17.30 Uhr). (11:03)

Kicker

LIVE! Ausgerechnet im Old Firm: Wird Celtic Meister?: Wer hat sich das ausgedacht? Celtic Glasgow kann ausgerechnet im prestigeträchtigen Old Firm die nächste Meisterschaft eintüten. Seit 2012 haben die Rangers das Stadtderby nicht mehr gewonnen. (10:24)

Kicker

Europa League? Beim VfB "sagt Keiner nein": Für den gebürtigen Kölner Ron-Robert Zieler sind Auftritte in Leverkusen immer etwas Besonderes. Vor allem dann, wenn er, wie am Samstag mit dem VfB Stuttgart die Punkte entführt und dabei selbst noch überzeugend agiert. Wobei er seinen Sportchef einmal richtig schockte. (10:08)

Kicker

Sirigu verdängt Großkreutz auf die Bank: Es war am Samstagnachmittag die einzige Überraschung, als die Startelf des SV Darmstadt 98 für das Spiel gegen Union Berlin herauskam - und auch sie war nur eine kleine: Denn dass Sandro Sirigu anstelle von Ex-Nationalspieler Kevin Großkreutz rechts hinten verteidigen durfte, hatte Trainer Dirk Schuster schon am Donnerstag zumindest angedeutet. Sirigu erledigte seine Aufgabe solide und dürfte Großkreutz für die letzten beiden Spieltage auf die Bank verdrängt haben. (10:08)

Kicker

Bentaleb über Stindl: "Er fällt wie ein kleines Kind": Nabil Bentaleb ließ sich dazu hinreißen, gegen Lars Stindl die Hand zu erheben. Dafür flog der Schalker gegen Borussia Mönchengladbach früh vom Platz. Auf kicker-Nachfrage äußerte sich Bentaleb anschließend zu dem Aufreger. Den Feldverweis hielt er für übertrieben, über Stindl, der sich theatralisch fallen ließ, moserte er: "Er fällt wie ein kleines Kind." (09:48)

Kicker

Titz - sein Rüffel für Holtby: Die Nacht war kurz für Christian Titz. Nach nur sechs Bundesligapartien als Hamburger Cheftrainer hatte der 47-Jährige am Samstagabend im Anschluss an das lebensnotwendige 3:1 in Wolfsburg seine Premiere im Sportstudio gefeiert. Und da mit einer Reaktion auf Lewis Holtby schon angedeutet, was er Sonntag konkretisiert hat. Die Aussage des Mittelfeldspielers, erstmals seit vier Jahren werde beim HSV Fußball wieder gespielt, missfällt Titz. (09:30)

Kicker

"Gigantisch": Aschaffenburg zurück in der Regionalliga: Am Samstag sicherten sich gleich zwei Mannschaften den Aufstieg von der Bayernliga in die Regionalliga Bayern. Der SV Heimstetten als Meister der Süd-Staffel sowie der SV Viktoria Aschaffenburg spielen in der Saison 2018/19 in der vierthöchsten deutschen Spielklasse. Durch Mithilfe aus Forchheim sicherten sich die Unterfranken am Samstag den ersten Tabellenplatz der Bayernliga Nord und somit die Rückkehr in die Regionalliga. (08:44)

Kicker

Cakir pfeift Bayern-Halbfinale bei Real: Der FC Bayern München braucht ein kleines Fußballwunder, um im Halbfinale bei Real Madrid den Rückstand aus dem Hinspiel (1:2) wieder umzubiegen. Hitzig dürfte es allemal werden. Die UEFA betraute den türkischen Schiedsrichter Cüneyt Cakir mit der schwierigen Aufgabe am kommenden Dienstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Bei den Bayern weckt die Ansetzung allerdings böse Erinnerungen. (10:46)

Kicker

LIVE! Trio auf Abschiedstour: Nachdem Paderborn und Magdeburg den Aufstieg bereits perfekt gemacht haben und Bremen II, Chemnitz und Erfurt den Abstieg in die Regionalliga sicher antreten müssen, stand am 36. Spieltag das Fernduell um Platz 3 im Blickpunkt: Karlsruhe musste sich gegen Paderborn mit einem Punkt begnügen, Wehen Wiesbaden indes beendete die Negativserie und rückt bis auf einen Zähler an den KSC heran. Heute treffen sich die Absteiger Erfurt und Bremen II, auch Chemnitz ist gegen Münster auf Abschiedstour. (11:41)

Kicker

Preetz tadelt Torunarigha: "Das ist der falsche Weg": Seine Leistung in der Vorwoche in Frankfurt (3:0) war gut. Doch die Hoffnung, dass er trotz der Genesung von Niklas Stark auch gegen Augsburg (2:2) zur Startelf gehören würde, erfüllte sich für Jordan Torunarigha nicht. Herthas Innenverteidiger machte seinem Unmut über die Nichtberücksichtigung noch am Samstagabend via Instagram Luft - und kassierte am Sonntag Konter seiner Vorgesetzten. (11:15)

Kicker

WM-Aus! Stindl muss operiert werden: Lars Stindl wird die Weltmeisterschaft definitiv verpassen. Der Gladbacher Angreifer fällt nach seiner auf Schalke erlittenen Verletzung drei Monate aus und muss sogar operiert werden. (11:12)

Kicker

Hoffenheim: Läuft da was mit Max Meyer?: Am Freitagabend sprang die TSG Hoffenheim mit einem 3:1-Sieg gegen Hannover 96 auf den ersehnten Tabellenplatz vier. Die Hoffnung der Kraichgauer, die Konkurrenz damit unter Druck zu setzen, ging voll auf, prompt patzte tags darauf Bayer Leverkusen im Heimspiel gegen Stuttgart (0:1). Damit hat Hoffenheim es nun in der eigenen Hand, mit zwei Siegen in Stuttgart und zu Hause gegen Dortmund sich erstmalig direkt für die Champions League zu qualifizieren. (11:07)

Kicker

Arnold: "Wenn jetzt nicht alle Alarmglocken läuten...": Nach dem 1:3 gegen den HSV ist er einer der wenigen VfL-Profis, die sich der Öffentlichkeit stellen: Eigengewächs Maximilian Arnold, in der zweiten Halbzeit Kapitän für den ausgewechselten Paul Verhaegh, findet dabei ehrliche Worte. Substanzielle Hoffnung auf die große Wende in den letzten beiden Saisonspielen machen sie aber auch nicht unbedingt. (08:37)

Kicker

Party in Düsseldorf - Fortuna steigt auf: Nach dem Sieg in Dresden herrscht in Düsseldorf Euphorie pur. Die Fortuna ist zurück in der Bundesliga. Die Fans empfingen ihr Team am Düsseldorfer Flughafen und anschließend ging es für die Mannschaft in die Stadt - an die längste Theke der Welt. (07:49)

Kicker

Wagner: "Wissen, wo wir den Hebel ansetzen müssen": Mit Niko Kovac der künftige Trainer zu Besuch, mit Niklas Dorsch (20), Meritan Shabani (18), Lasse Lukas Mai (18) und Franck Evina (17) gleich vier Talente in der Startelf. Nette Themen - und doch nur Randaspekte beim 4:1 gegen Eintracht Frankfurt. (09:15)

Kicker

Cavani schlägt zurück: PSG von 0:2 auf 2:2: Die Meisterschaft ist entschieden, der Trainer hat bereits seinen Abschied angekündigt: Bei Paris Saint-Germain klingt die Saison aus. Guingamp wollte am Sonntagabend davon profitieren und stand in der Hauptstadt vor einem Drei-Punkte-Coup. Doch Edinson Cavani machte dem Außenseiter mit seinen Saisontoren Nummer 26 und 27 einen Punkt durch diese Rechnung. (20:44)

Kicker

LIVE! Cavani schlägt zu: PSG von 0:2 auf 2:2: Die Meisterschaft ist entschieden, der Trainer hat bereits seinen Abschied angekündigt: Bei Paris Saint-Germain klingt die Saison aus, heute Abend gastiert Guingamp in der Hauptstadt. Wie wird sich der Außenseiter bei der Übermannschaft Franmkreichs schlagen? (20:44)

Kicker

Mit Initiator Dembelé: Barças Meisterstück mit Makel: Der FC Barcelona hat am Sonntagabend seinen 25. spanischen Meistertitel gesichert: Das 4:2 bei Deportivo La Coruna reichte den Katalanen, um sich uneinholbar von der Konkurrenz abzusetzen. Der 26. Saisonsieg bedeutete gleichzeitig den direkten Abstieg für den Gegner. (20:40)

Kicker

LIVE! Barça hat Probleme: Deportivo gleicht noch aus!: Der FC Barcelona muss nur noch einen ganz kleinen Schritt gehen, um das nationale Double perfekt zu machen: Am Sonntag (20.45 Uhr, im LIVE!-Ticker) können die Katalanen bei Deportivo La Coruna zum 25. Mal spanischer Meister werden. Am 35. Spieltag starten unter anderem Dembelé, Coutinho, Messi und Suarez. (20:08)

Kicker

Reus adelt Pavlenka: "Weltklasse": Keiner der Beteiligten kam am Ende darum herum, über ihn zu sprechen. Mit einer überragenden Torwartleistung hielt Jiri Pavlenka Werder Bremen am Sonntagabend einen Punkt fest und verhinderte Platz zwei für Borussia Dortmund. Deren Spieler lobten den Tschechen anschließend beinahe überschwänglicher als seine Vorderleute. Kapitän Marco Reus stimmte in dieses Loblied ein, ging allerdings auch mit sich selbst hart ins Gericht. (19:34)

Kicker

LIVE! PSG mit Draxler gegen Guingamp: Die Meisterschaft ist entschieden, der Trainer hat bereits seinen Abschied angekündigt: Bei Paris Saint-Germain klingt die Saison aus, heute Abend gastiert Guingamp in der Hauptstadt. Wie wird sich der Außenseiter bei der Übermannschaft Franmkreichs schlagen? (18:23)

Kicker

Simeone-Hattrick: Heftiger Nackenschlag für Napoli: Napoli hat am Sonntagabend einen heftigen Nackenschlag in Florenz hinnehmen müssen - und damit vorerst den Anschluss an Tabellenführer Juventus Turin verloren. Zuvor gewannen im Kampf um die Europa-League-Plätze der AC Mailand (2:1 in Bologna) und Atalanta Bergamo (3:1 gegen CFC Genua) wichtige Punkte im Kampf um die Europa League. Sampdoria lauert weiterhin und schlug Cagliari 4:1. Am späten Abend muss Lazio Rom zum AC Turin. (18:00)

Kicker

LIVE! Dembelé findet Coutinho - Suarez zaubert für Messi: Der FC Barcelona muss nur noch einen ganz kleinen Schritt gehen, um das nationale Double perfekt zu machen: Am Sonntag (20.45 Uhr, im LIVE!-Ticker) können die Katalanen bei Deportivo La Coruna zum 25. Mal spanischer Meister werden. Am 35. Spieltag starten unter anderem Dembelé, Coutinho, Messi und Suarez. (19:25)

Kicker

Kohfeldt: "Ein tolles Spiel": So sahen die Trainer die Leistung ihrer Teams... (19:25)

Kicker

Nur Gameiro dankt: Zwei Elfmeter-Geschenke für Atletico: Die Minimalisten von Atletico Madrid haben am Sonntag mal wieder zugeschlagen: Das 1:0 bei Deportivo Alaves, das sich ordentlich wehrte und auch einen Elfmeter hätte bekommen können, kam doch relativ glücklich zustande. Speziell Wakaso begünstigte den Auswärtserfolg des Tabellenzweiten. (18:43)

Kicker

3:3! Udines wilder Ritt in Benevento: Das bereits abgestiegene Benevento und das kriselnde Udine lieferten ein Spektakel an: Sechs Tore, ein Platzverweis, Elfmeter nach Videobeweis, Emotionen und wilde Achterbahnfahrten - irgendwie war alles dabei, nur ein Sieger nicht. (17:02)

Kicker

Meyer fühlt sich gemobbt und nennt Tönnies-Aussagen "eine Sauerei": Das Kapitel Max Meyer bei Schalke 04 endet unrühmlich. Der Mittelfeldspieler lässt die Lage über ein Interview in der "Bild" nun eskalieren. Er erklärt, dass er sich "gemobbt" fühle. Er bezeichnet Aussagen von Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies wörtlich als "Sauerei", zudem klagt er Sportvorstand Christian Heidel scharf an. (21:37)

Kicker

Simeone zerstört Napolis Scudetto-Traum: Neapel kassierte in Florenz einen herben Dämpfer und verlor mit 0:3. Ein Mann erwies sich für die SSC als unaufhaltbar: Giovanni Simeone. Der Argentinier erzielte alle drei Treffer der Viola. (19:59)

Kicker

Fellaini sorgt für Arsenals Last-Minute-K.-o.: Die Abschiedstournee von Arsene Wenger geriet bei Manchester United ins Stocken. Nach Rückstand kam Arsenal dank Henrikh Mkhitaryan zum zwischenzeitlichen 1:1. Doch in der Schlussphase gingen die Gunners dann aber doch K.o., weil Fellaini es wie einst Uwe Seeler machte. (23:00)

Kicker

City zaubert, Sané knipst: Der designierte englische Meister lässt in der Premier League nicht locker. Bei West Ham United kamen die Skyblues mit den beiden deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan zu einem klaren 4:1-Erfolg. (23:00)

Kicker

Das Restprogramm in der Bundesliga: Der FC Bayern München ist Meister, der 1. FC Köln muss runter - doch nicht alle Entscheidungen in der Bundesliga sind bereits gefallen. Der Kampf um Europa ist noch offen und der Abstiegskampf verspricht noch Spannung pur. Wer spielt noch gegen wen? Das Restprogramm der Bundesliga im Überblick. (19:07)

Kicker

Cavanis doppelte Antwort: Blas' Traumtor bringt nur ein 2:2: Paris' Noch-Trainer Unai Emery hatte "Charakter" gefordert, doch angesichts der schon gesicherten Meisterschaft ließ es PSG gegen Guingamp zunächst recht ruhig angehen. Edinson Cavani wendete mit seinen Toren noch die erste Heimniederlage der Saison ab. (23:19)

Kicker

Rekord um Rekord: Barcelonas Weg zur Meisterschaft: (20:38)

Kicker

"So geht Mainz": Schwarz adelt Baku und die Fans: Der 1. FSV Mainz 05 hat am Sonntag ein Ausrufezeichen im Abstiegskampf gesetzt: Nach dem 3:0 gegen RB Leipzig waren die Verantwortlichen restlos zufrieden - und lobten neben den Fans auch einen 20-jährigen Debütanten. (16:40)

Kicker

Glückt das HSV-Wunder? Jetzt die Liga durchrechnen!: Am 32. Spieltag war klar: Der 1. FC Köln muss in die 2. Liga. Doch Hamburg bäumt sich noch einmal mächtig auf, ist auf zwei Punkte dran. Schafft der HSV noch das Wunder? Spannend ist auch das Rennen um die Champions League: Kann Bayer Hoffenheim wieder einholen? Simulieren Sie die restlichen Bundesliga-Spieltage - im kicker-Tabellenrechner... (20:12)

Kicker

Hasenhüttl: "Nicht gerade bevorteilt": (16:28)

Kicker

LIVE! Auf den Punkt: Reus trifft gekonnt: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hatte den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Doch der FSV gab am Sonntag die richtige Antwort, gewann gegen RB Leipzig mit 3:0 und setzte sich sogar vom Relegationsplatz ab. In Bremen ist der BVB gefordert, Kapitän Marcel Schmelzer ist wieder nicht in der Startelf. (16:21)

Kicker

FC Bayern: Ohne Robben nach Madrid: Arjen Robben (34) kann nicht mithelfen, wenn seine Teamkollegen des FC Bayern am Dienstag, 01. Mai 2018, versuchen werden, ins diesjährige Finale der Champions League vorzustoßen. Der niederländische Rechtsaußen wird die Dienstreise nach Madrid, die am Montagvormittag losgehen wird, gar nicht erst antreten. (16:16)

Kicker

Schuster: "Fußball kann einen wirklich fertigmachen": Mit dem 3:2 gegen den 1. FC Köln hat der SC Freiburg am Samstag einen wichtigen Heimsieg im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Kapitän Julian Schuster spricht über die emotionale Schlussphase, das Zusammenspiel mit den Fans vor der Begegnung - und er erklärt, warum ihn der Treffer für Lucas Höler besonders freut. (16:09)

Kicker

LIVE! Mainz ist da - Gulacsi im Fokus: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hat den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Mit einem Sieg gegen Leipzig, das zuletzt dreimal in Folge nicht gewann, könnte sich der FSV heute aber auch vom Relegationsplatz absetzen. Die Gäste könnten dank des Leverkusener Patzers gegen Stuttgart hingegen noch einmal Platz vier angreifen. (14:49)

Kicker

LIVE! City dreht auf - Fernandinho erhöht auf 4:1: Am Sonntagnachmittag (15.15 Uhr, LIVE! auf kicker.de) ist Manchester City bei West Ham United zu Gast. Während die Skyblues bereits als Meister feststehen, brauchen die Hammers im Abstiegskampf dringend Punkte. Später kommt es noch zum Aufeinandertreffen zwischen Manchester United und dem FC Arsenal (17.30 Uhr). (11:03)

Kicker

Lizarazu: "Bayern muss den Geist eines Tigers haben": Zehnmal spielte er mit Bayern gegen Real - und holte dabei sechs Siege und ein Unentschieden, bei nur drei Niederlagen. Bixente Lizarazu weiß also, wie es geht. Im kicker-Interview (Montagsausgabe) sagt er vorm Halbfinal-Rückspiel in der Champions League, worauf es für seinen Ex-Klub in Madrid ankommt. (16:59)

Kicker

LIVE! Harder trifft: Wolfsburg klar auf Finalkurs: Die Frauen des VfL Wolfsburg wollen im Heimspiel gegen den FC Chelsea den Einzug ins Finale der Champions League perfekt machen. Die Chancen stehen gut: Mit einem 3:1 aus dem Hinspiel im Rücken geht der deutsche Meister und Pokalsieger in die Partie. Ein Finalist steht schon fest: Olympique Lyon setzte sich gegen Manchester City durch. (16:59)

Kicker

LIVE! Reus vergibt, Delaney bestraft - 1:1: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hatte den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Doch der FSV gab am Sonntag die richtige Antwort, gewann gegen RB Leipzig mit 3:0 und setzte sich sogar vom Relegationsplatz ab. In Bremen ist der BVB gefordert, Kapitän Marcel Schmelzer ist wieder nicht in der Startelf. (16:46)

Kicker

LIVE! Mkhitaryan trifft gegen Ex-Klub: Am 36. Spieltag geht es für Arsenal bei der Partie bei Manchester United fast nur darum, die Kräfte fürs Europa-League-Rückspiel bei Atletico Madrid zu schonen. Für Gunners-Coach Arsene Wenger wird es aber auch einer seiner letzten Spiele in der Premier League sein. (16:43)

Kicker

"So geht Mainz": Schwarz adelt Debütant Baku und die Fans: Der 1. FSV Mainz 05 hat am Sonntag ein Ausrufezeichen im Abstiegskampf gesetzt: Nach dem 3:0 gegen RB Leipzig waren die Verantwortlichen restlos zufrieden - und lobten neben den Fans auch einen 20-jährigen Debütanten. (16:40)

Kicker

LIVE! Napoli in Florenz: Koulibaly fliegt ganz früh vom Platz!: Der SSC Neapel muss am frühen Abend beim AC Florenz gewinnen, um nicht den Anschluss an Tabellenführer Juventus Turin zu verlieren. Zuvor gewannen im Kampf um die Europa-League-Plätze der AC Mailand (2:1 in Bologna) und Atalanta Bergamo (3:1 gegen CFC Genua) wichtige Punkte im Kampf um die Europa League. Sampdoria lauert weiterhin und schlug Cagliari 4:1. Am späten Abend muss Lazio Rom zum AC Turin. (16:35)

Kicker

LIVE! Mit Dembelé: Barcelona vor seinem Meisterstück!: Der FC Barcelona muss nur noch einen ganz kleinen Schritt gehen, um das nationale Double perfekt zu machen: Am Sonntag (20.45 Uhr, im LIVE!-Ticker) können die Katalanen bei Deportivo La Coruna zum 25. Mal spanischer Meister werden. Am 35. Spieltag starten unter anderem Dembelé, Coutinho, Messi und Suarez. (18:06)

Kicker

Bilder: Mainz atmet durch - Werder trotzt BVB: Die Bilder des Spieltags... (17:58)

Kicker

Mainzer Befreiungsschlag - BVB bleibt hinter Schalke: Totgesagte leben länger! Der HSV setzte sich im Kellerduell in Wolfsburg mit 3:1 durch und hat nur noch zwei Punkte Rückstand auf Platz 15! Köln bewies in Freiburg Moral, steigt jedoch ab. Bayern siegte mit einer jungen Elf gegen Frankfurt. Leverkusen musste gegen Stuttgart einen Rückschlag im Kampf um einen Champions-League-Platz hinnehmen. Am Sonntag landete Mainz einen wichtigen Sieg gegen Leipzig, während der BVB den Sprung auf Platz zwei durch ein 1:1 in Bremen verpasste. (17:53)

Kicker

LIVE! Bremer Bollwerk - Reus an den Pfosten: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hatte den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Doch der FSV gab am Sonntag die richtige Antwort, gewann gegen RB Leipzig mit 3:0 und setzte sich sogar vom Relegationsplatz ab. In Bremen ist der BVB gefordert, Kapitän Marcel Schmelzer ist wieder nicht in der Startelf. (17:25)

Kicker

Klare Sache: Wolfsburg zieht ins Champions-League-Finale ein: Mit dem 3:1 wurde im Hinspiel schon eine gut Basis gelegt, im Rückspiel vor heimischer Kulisse ließen die Frauen vom VfL Wolfsburg gegen den FC Chelsea nichts mehr anbrennen: Mit einem 2:0 im Rückspiel machte der deutsche Meister und Pokalsieger den Einzug ins Finale der Champions League perfekt. Der Gegner im Endspiel am 24. Mai in Kiew steht auch schon fest: Olympique Lyon setzte sich im anderen Halbfinale gegen Manchester City durch. (17:25)

Kicker

Fellaini macht es wie Seeler und rettet den Sieg: Manchester United enttäuschte am 36. Spieltag gegen Arsenal. Doch dank eines Geniestreichs von Fellaini standen am Ende doch drei Punkte. Die Gunners, deren ganze Konzentration auf die Europa League gerichtet ist, traten mit einer B-Elf an und schlugen sich bis zur Nachspielzeit gut. (17:24)

Kicker

LIVE! Dembelé findet Coutinho: Barça beginnt stark!: Der FC Barcelona muss nur noch einen ganz kleinen Schritt gehen, um das nationale Double perfekt zu machen: Am Sonntag (20.45 Uhr, im LIVE!-Ticker) können die Katalanen bei Deportivo La Coruna zum 25. Mal spanischer Meister werden. Am 35. Spieltag starten unter anderem Dembelé, Coutinho, Messi und Suarez. (18:54)

Kicker

LIVE!-Bilder: Mainz empfängt Leipzig: Die Bundesliga geht auf die Zielgeraden. Am Freitag feuerte Kramaric die TSG zum Sieg. Der Samstag stand im Zeichen des Abstiegskampfes, der am Sonntag in Mainz seine Fortsetzung findet. (13:45)

Kicker

LIVE! Bremen II erhöht - Meppen führt erneut: Nachdem Paderborn und Magdeburg den Aufstieg bereits perfekt gemacht haben und Bremen II, Chemnitz und Erfurt den Abstieg in die Regionalliga sicher antreten müssen, stand am 36. Spieltag das Fernduell um Platz 3 im Blickpunkt: Karlsruhe musste sich gegen Paderborn mit einem Punkt begnügen, Wehen Wiesbaden indes beendete die Negativserie und rückt bis auf einen Zähler an den KSC heran. Heute treffen sich die Absteiger Erfurt und Bremen II, auch Chemnitz ist gegen Münster auf Abschiedstour. (13:44)

Kicker

LIVE! Poulsen nimmt Geschenk nicht an: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hat den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Mit einem Sieg gegen Leipzig, das zuletzt dreimal in Folge nicht gewann, könnte sich der FSV heute aber auch vom Relegationsplatz absetzen. Die Gäste könnten dank des Leverkusener Patzers gegen Stuttgart hingegen noch einmal Platz vier angreifen. (13:40)

Kicker

LIVE! Stadtderby in München - Hertha verliert Derby: Die Löwen können mit dem Derbysieg gegen die Zweite von Erzfeind Bayern München die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern perfekt machen. Im Westen kann der KFC Uerdingen mit einem Sieg bei den Talenten von Borussia Dortmund die 70 Punkte-Marke knacken. Im Nordosten gewann der Berliner AK das Stadtderby deutlich mit 4:1 bei Hertha II. (13:30)

Kicker

FCN muss warten: Kiel demontiert FCI und bleibt dran: Kiel hat durch ein 5:1 in Ingolstadt verhindert, dass Nürnberg am Montag gegen Braunschweig aufsteigen kann. Duisburg bremst die Euphorie des Jahn und der FCH atmet auf. Kaiserslautern steht als erster Absteiger aus der 2. Liga fest, Düsseldorf als erster Aufsteiger in die Bundesliga. Derweil gelang sowohl St. Pauli als auch Darmstadt im Abstiegskampf ein Befreiungsschlag. (13:22)

Kicker

Im Old Firm: Celtic sichert mit 5:0 die Meisterschaft!: Celtic Glasgow ist nach einem 5:0 im Old Firm gegen die Rangers zum 49. Mal schottischer Meister. Die Mannschaft von Trainer Brendan Rodgers deklassierte den Tabellenzweiten mit und ist drei Spieltage vor dem Saisonende mit zehn Punkten Vorsprung auf die Rangers nicht mehr einzuholen. (13:05)

Kicker

LIVE! Sané trifft früh - Rice ins eigene Netz: Am Sonntagnachmittag (15.15 Uhr, LIVE! auf kicker.de) ist Manchester City bei West Ham United zu Gast. Während die Skyblues bereits als Meister feststehen, brauchen die Hammers im Abstiegskampf dringend Punkte. Später kommt es noch zum Aufeinandertreffen zwischen Manchester United und dem FC Arsenal (17.30 Uhr). (11:03)

Kicker

LIVE! Bayern dominieren das Derby gegen 1860: Die Löwen können mit dem Derbysieg gegen die Zweite von Erzfeind Bayern München die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern perfekt machen. Im Westen kann der KFC Uerdingen mit einem Sieg bei den Talenten von Borussia Dortmund die 70 Punkte-Marke knacken. Im Nordosten gewann der Berliner AK das Stadtderby deutlich mit 4:1 bei Hertha II. (14:18)

Kicker

LIVE! RB aus der Spur - Keita fehlt nicht viel: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hat den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Mit einem Sieg gegen Leipzig, das zuletzt dreimal in Folge nicht gewann, könnte sich der FSV heute aber auch vom Relegationsplatz absetzen. Die Gäste könnten dank des Leverkusener Patzers gegen Stuttgart hingegen noch einmal Platz vier angreifen. (14:16)

Kicker

Bremen siegt im Abstiegsduell - CFC unterliegt: Nachdem Paderborn und Magdeburg den Aufstieg bereits perfekt gemacht haben und Bremen II, Chemnitz und Erfurt den Abstieg in die Regionalliga sicher antreten müssen, stand am 36. Spieltag das Fernduell um Platz 3 im Blickpunkt: Karlsruhe musste sich gegen Paderborn mit einem Punkt begnügen, Wehen Wiesbaden indes beendete die Negativserie und rückt bis auf einen Zähler an den KSC heran. Am Sonntag gewann Bremen II im Absteigerduell klar bei Erfurt, Chemnitz unterlag auf seiner Abschiedstour gegen Münster. (14:10)

Kicker

LIVE! Cresswells Freistoß sitzt - nur noch 1:2: Am Sonntagnachmittag (15.15 Uhr, LIVE! auf kicker.de) ist Manchester City bei West Ham United zu Gast. Während die Skyblues bereits als Meister feststehen, brauchen die Hammers im Abstiegskampf dringend Punkte. Später kommt es noch zum Aufeinandertreffen zwischen Manchester United und dem FC Arsenal (17.30 Uhr). (11:03)

Kicker

LIVE! Weiter 1:0 für Bremen II - Meppen dreht das Spiel: Nachdem Paderborn und Magdeburg den Aufstieg bereits perfekt gemacht haben und Bremen II, Chemnitz und Erfurt den Abstieg in die Regionalliga sicher antreten müssen, stand am 36. Spieltag das Fernduell um Platz 3 im Blickpunkt: Karlsruhe musste sich gegen Paderborn mit einem Punkt begnügen, Wehen Wiesbaden indes beendete die Negativserie und rückt bis auf einen Zähler an den KSC heran. Heute treffen sich die Absteiger Erfurt und Bremen II, auch Chemnitz ist gegen Münster auf Abschiedstour. (12:47)

Kicker

LIVE! Milan und Atalanta im Fernduell: Bevor am frühen Abend der SSC Neapel beim AC Florenz gewinnen muss, um nicht den Anschluss an Tabellenführer Juventus Turin zu verlieren, kämpfen am Nachmittag der AC Mailand (in Bologna) und Atalanta Bergamo (gegen CFC Genua) um wichtige Punkte im Kampf um die Europa League. Sampdoria lauert und tritt gegen Cagliari an. Am späten Abend muss Lazio zum AC Turin. (12:46)

Kicker

LIVE! Mainz setzt sich ab - BVB ohne Schmelzer: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hatte den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Doch der FSV gab am Sonntag die richtige Antwort, gewann gegen RB Leipzig mit 3:0 und setzte sich sogar vom Relegationsplatz ab. In Bremen ist der BVB gefordert, Kapitän Marcel Schmelzer ist wieder nicht in der Startelf. (15:27)

Kicker

LIVE!-Bilder: Mainz atmet durch: Die Bundesliga geht auf die Zielgeraden. Am Freitag feuerte Kramaric die TSG zum Sieg. Der Samstag stand im Zeichen des Abstiegskampfes, der am Sonntag in Mainz seine Fortsetzung findet. (15:27)

Kicker

HSV wieder dran, Köln steigt ab, Mainz schlägt RB: Totgesagte leben länger! Der HSV setzte sich im Kellerduell in Wolfsburg mit 3:1 durch und hat nur noch zwei Punkte Rückstand auf Platz 15! Köln bewies beim 2:3 in Freiburg Moral, steigt jedoch in die 2. Liga ab. Bayern siegte mit einer jungen Elf 4:1 gegen Frankfurt. Schalke und Gladbach (1:1) sowie Hertha und Augsburg (2:2) trennten sich unentschieden. Am Abend musste Leverkusen gegen Stuttgart einen Rückschlag im Kampf um einen Champions-League-Platz hinnehmen. Am Sonntag landete Mainz einen wichtigen Sieg gegen Leipzig. Der BVB ist Gast in Bremen. (15:26)

Kicker

Meisterschaft vertagt: 1860 verliert das Derby: 1860 München hat das Stadtduell mit Bayern München II verloren und hat damit die Meisterschaft vertagt. Im Westen drehte der KFC Uerdingen in der zweiten Halbzeit gegen Borussia Dortmund II mächtig auf und knackte die 70 Punkte-Marke. Im Nordosten gewann der Berliner AK das Stadtderby deutlich mit 4:1 bei Hertha II. (15:25)

Kicker

LIVE! Napoli zu Gast in Florenz: Der SSC Neapel muss am frühen Abend beim AC Florenz gewinnen, um nicht den Anschluss an Tabellenführer Juventus Turin zu verlieren. Zuvor gewannen im Kampf um die Europa-League-Plätze der AC Mailand (2:1 in Bologna) und Atalanta Bergamo (3:1 gegen CFC Genua) wichtige Punkte im Kampf um die Europa League. Sampdoria lauert weiterhin und schlug Cagliari 4:1. Am späten Abend muss Lazio Rom zum AC Turin. (15:12)

Kicker

Gregoritsch übertrifft Hahns Bestmarke: Michael Gregoritsch saß schon draußen, als der FC Augsburg den Sieg in Berlin noch herschenkte. Mit seinem 13. Saisontreffer hatte der Österreicher zuvor einen neuen Vereinsrekord aufgestellt, doch der späte Ausgleich zum 2:2 trübte seine Laune. Im Saisonendspurt will sich Gregoritsch jetzt so viel Urlaubsgeld wie möglich erspielen. (15:11)

Kicker

LIVE! Arsenal rotiert bei ManUnited: Am 36. Spieltag geht es für Arsenal bei der Partie bei Manchester United fast nur darum, die Kräfte fürs Europa-League-Rückspiel bei Atletico Madrid zu schonen. Für Gunners-Coach Arsene Wenger wird es aber auch einer seiner letzten Spiele in der Premier League sein. (15:11)

Kicker

LIVE! VfL-Frauen wollen über Chelsea ins CL-Finale: Die Frauen des VfL Wolfsburg wollen im Heimspiel gegen den FC Chelsea den Einzug ins Finale der Champions League perfekt machen. Die Chancen stehen gut: Mit einem 3:1 aus dem Hinspiel im Rücken geht der deutsche Meister und Pokalsieger in die Partie. Ein Finalist steht schon fest: Olympique Lyon setzte sich gegen Manchester City durch. (15:11)

Kicker

Bayern München festigt Platz 2: Die Fußball-Frauen des FC Bayern haben mit einem 3:1-Erfolg beim vom Abstieg bedrohten MSV Duisburg ihren zweiten Platz in der Frauen-Bundesliga gesichert. Die beiden erstplatzierten Klubs qualifizieren sich für die Champions League. Tabellenführer VfL Wolfsburg hatte wegen des CL-Halbfinales gegen den LFC Chelsea (Hinspiel: 3:1) spielfrei. (14:51)

Kicker

4:1 - Meister City lässt West Ham keine Chance: Manchester City hat am Sonntagnachmittag einen souveränen 4:1-Sieg bei West Ham United eingefahren. Der bereits feststehende englische Meister war für die überforderten Hammers speziell nach der Pause eine Klasse zu gut. Die Londoner schöpften nur nach dem zwischenzeitlichen 1:2 kurz Hoffnung und müssen im Abstiegskampf wohl bis zum Schluss zittern. (11:03)

Kicker

Grüttner: "Wir lassen uns gar nichts kaputt reden": Am Ende stand es 1:4 aus Sicht des SSV Jahn Regensburg. Damit sind die Hoffnungen dahin, über die Relegation den Durchmarsch in die Bundesliga zu schaffen. Die Oberpfälzer werden auch in der nächsten Saison im Unterhaus spielen - und empfanden auch in der Stunde, in der das Team den größten Erfolg der Vereinshistorie verpasst hatte, keine Trauer. (15:53)

Kicker

LIVE! Arsenal rotiert und Pogba staubt ab: Am 36. Spieltag geht es für Arsenal bei der Partie bei Manchester United fast nur darum, die Kräfte fürs Europa-League-Rückspiel bei Atletico Madrid zu schonen. Für Gunners-Coach Arsene Wenger wird es aber auch einer seiner letzten Spiele in der Premier League sein. (15:51)

Kicker

Herrlichs Griff missglückt: Bellarabi patzt doppelt: Mit der unnötigen Niederlage gegen den VfB Stuttgart und Ex-Bayer-Trainer Tayfun Korkut verspielt Leverkusen seine gute Ausgangsposition im Kampf um die Champions League. Dabei entwickelt sich Karim Bellarabi zur unglücklichen Figur bei der Werkself. (15:44)

Kicker

Foda: "Es wurde immer nur kurzfristig gedacht": Der erste Abstieg des glorreichen 1. FC Kaiserslautern in die 3. Liga ist besiegelt, es ist die Konsequenz aus vielen Jahren Fehlern und Misswirtschaft. Im kicker kommentieren Vereinslegenden, wie es zu diesem Absturz kommen konnte, wo die Fehler lagen und wie es jetzt weitergeht. So auch Franco Foda (52), langjähriger Spieler und Coach des FCK, heute österreichischer Nationaltrainer. (15:44)

Kicker

Das Restprogramm der Kellerkinder: Im Keller spitzt sich die Lage von Woche zu Woche zu. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten im Überblick. (15:34)

Kicker

LIVE! Mainz setzt sich ab - Schmelzer auf BVB-Bank: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hatte den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Doch der FSV gab am Sonntag die richtige Antwort, gewann gegen RB Leipzig mit 3:0 und setzte sich sogar vom Relegationsplatz ab. In Bremen ist der BVB gefordert, Kapitän Marcel Schmelzer ist wieder nicht in der Startelf. (15:33)

Kicker-BL

Herrlichs Griff missglückt: Bellarabi patzt doppelt: Mit der unnötigen Niederlage gegen den VfB Stuttgart und Ex-Bayer-Trainer Tayfun Korkut verspielt Leverkusen seine gute Ausgangsposition im Kampf um die Champions League. Dabei entwickelt sich Karim Bellarabi zur unglücklichen Figur bei der Werkself. (15:44)

Kicker-BL

Das Restprogramm der Kellerkinder: Im Keller spitzt sich die Lage von Woche zu Woche zu. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten im Überblick. (15:34)

Kicker-BL

LIVE! Mainz setzt sich ab - Schmelzer auf BVB-Bank: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hatte den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Doch der FSV gab am Sonntag die richtige Antwort, gewann gegen RB Leipzig mit 3:0 und setzte sich sogar vom Relegationsplatz ab. In Bremen ist der BVB gefordert, Kapitän Marcel Schmelzer ist wieder nicht in der Startelf. (15:33)

Kicker-BL

Mainz - RB Leipzig 3:0 (1:0): Dem 1. FSV Mainz 05 ist ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf gelungen: Die Rheinhessen gewannen am Sonntag das wichtige Spiel gegen RB Leipzig, das trotz bester Chancen torlos blieb. Für den FSV war das 3:0 eine Premiere zur richtigen Zeit. (15:27)

Kicker-BL

LIVE! Mainz setzt sich ab - BVB ohne Schmelzer: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hatte den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Doch der FSV gab am Sonntag die richtige Antwort, gewann gegen RB Leipzig mit 3:0 und setzte sich sogar vom Relegationsplatz ab. In Bremen ist der BVB gefordert, Kapitän Marcel Schmelzer ist wieder nicht in der Startelf. (15:27)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Mainz atmet durch: Die Bundesliga geht auf die Zielgeraden. Am Freitag feuerte Kramaric die TSG zum Sieg. Der Samstag stand im Zeichen des Abstiegskampfes, der am Sonntag in Mainz seine Fortsetzung findet. (15:27)

Kicker-BL

HSV wieder dran, Köln steigt ab, Mainz schlägt RB: Totgesagte leben länger! Der HSV setzte sich im Kellerduell in Wolfsburg mit 3:1 durch und hat nur noch zwei Punkte Rückstand auf Platz 15! Köln bewies beim 2:3 in Freiburg Moral, steigt jedoch in die 2. Liga ab. Bayern siegte mit einer jungen Elf 4:1 gegen Frankfurt. Schalke und Gladbach (1:1) sowie Hertha und Augsburg (2:2) trennten sich unentschieden. Am Abend musste Leverkusen gegen Stuttgart einen Rückschlag im Kampf um einen Champions-League-Platz hinnehmen. Am Sonntag landete Mainz einen wichtigen Sieg gegen Leipzig. Der BVB ist Gast in Bremen. (15:26)

Kicker-BL

Gregoritsch übertrifft Hahns Bestmarke: Michael Gregoritsch saß schon draußen, als der FC Augsburg den Sieg in Berlin noch herschenkte. Mit seinem 13. Saisontreffer hatte der Österreicher zuvor einen neuen Vereinsrekord aufgestellt, doch der späte Ausgleich zum 2:2 trübte seine Laune. Im Saisonendspurt will sich Gregoritsch jetzt so viel Urlaubsgeld wie möglich erspielen. (15:11)

Kicker-BL

Breitenreiter: "Ein Tor wie aus dem Lehrbuch": Der entscheidende Schritt zum Klassenerhalt gelang 96 am Freitag in Hoffenheim noch nicht. Doch angesichts des Auftritts beim 1:3 ist Hannovers Coach André Breitenreiter zuversichtlich - trotz aller Nebengeräusche. (13:02)

Kicker-BL

LIVE! RB aus der Spur - Keita fehlt nicht viel: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hat den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Mit einem Sieg gegen Leipzig, das zuletzt dreimal in Folge nicht gewann, könnte sich der FSV heute aber auch vom Relegationsplatz absetzen. Die Gäste könnten dank des Leverkusener Patzers gegen Stuttgart hingegen noch einmal Platz vier angreifen. (14:16)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Mainz empfängt Leipzig: Die Bundesliga geht auf die Zielgeraden. Am Freitag feuerte Kramaric die TSG zum Sieg. Der Samstag stand im Zeichen des Abstiegskampfes, der am Sonntag in Mainz seine Fortsetzung findet. (13:45)

Kicker-BL

LIVE! Poulsen nimmt Geschenk nicht an: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hat den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Mit einem Sieg gegen Leipzig, das zuletzt dreimal in Folge nicht gewann, könnte sich der FSV heute aber auch vom Relegationsplatz absetzen. Die Gäste könnten dank des Leverkusener Patzers gegen Stuttgart hingegen noch einmal Platz vier angreifen. (13:40)

Kicker-BL

LIVE! Bremer Bollwerk - Reus an den Pfosten: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hatte den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Doch der FSV gab am Sonntag die richtige Antwort, gewann gegen RB Leipzig mit 3:0 und setzte sich sogar vom Relegationsplatz ab. In Bremen ist der BVB gefordert, Kapitän Marcel Schmelzer ist wieder nicht in der Startelf. (17:25)

Kicker-BL

Bilder: Mainz atmet durch - Werder trotzt BVB: Die Bilder des Spieltags... (17:58)

Kicker-BL

Mainzer Befreiungsschlag - BVB bleibt hinter Schalke: Totgesagte leben länger! Der HSV setzte sich im Kellerduell in Wolfsburg mit 3:1 durch und hat nur noch zwei Punkte Rückstand auf Platz 15! Köln bewies in Freiburg Moral, steigt jedoch ab. Bayern siegte mit einer jungen Elf gegen Frankfurt. Leverkusen musste gegen Stuttgart einen Rückschlag im Kampf um einen Champions-League-Platz hinnehmen. Am Sonntag landete Mainz einen wichtigen Sieg gegen Leipzig, während der BVB den Sprung auf Platz zwei durch ein 1:1 in Bremen verpasste. (17:53)

Kicker-BL

Bremen - Borussia Dortmund 1:1 (1:1): Borussia Dortmund hat im Sonntagabendspiel bei Werder Bremen den Sprung auf Tabellenplatz zwei verpasst. In einer abwechslungsreichen Partie tat sich der BVB über weite Strecken schwer, brannte dann aber in der letzten halben Stunde ein Offensivfeuerwerk ab. Drei Aluminiumtreffer und der überragende Bremer Schlussmann Pavlenka verhinderten letztlich einen Sieg der Schwarzgelben. (17:50)

Kicker-BL

LIVE! Reus vergibt, Delaney bestraft - 1:1: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hatte den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Doch der FSV gab am Sonntag die richtige Antwort, gewann gegen RB Leipzig mit 3:0 und setzte sich sogar vom Relegationsplatz ab. In Bremen ist der BVB gefordert, Kapitän Marcel Schmelzer ist wieder nicht in der Startelf. (16:46)

Kicker-BL

"So geht Mainz": Schwarz adelt Debütant Baku und die Fans: Der 1. FSV Mainz 05 hat am Sonntag ein Ausrufezeichen im Abstiegskampf gesetzt: Nach dem 3:0 gegen RB Leipzig waren die Verantwortlichen restlos zufrieden - und lobten neben den Fans auch einen 20-jährigen Debütanten. (16:40)

Kicker-BL

LIVE! Mainz ist da - Gulacsi im Fokus: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hat den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Mit einem Sieg gegen Leipzig, das zuletzt dreimal in Folge nicht gewann, könnte sich der FSV heute aber auch vom Relegationsplatz absetzen. Die Gäste könnten dank des Leverkusener Patzers gegen Stuttgart hingegen noch einmal Platz vier angreifen. (14:49)

Kicker-BL

Hasenhüttl: "Nicht gerade bevorteilt": (16:28)

Kicker-BL

LIVE! Auf den Punkt: Reus trifft gekonnt: Der Sieg des HSV in Wolfsburg hatte den Druck auf Mainz im Abstiegskampf weiter erhöht. Doch der FSV gab am Sonntag die richtige Antwort, gewann gegen RB Leipzig mit 3:0 und setzte sich sogar vom Relegationsplatz ab. In Bremen ist der BVB gefordert, Kapitän Marcel Schmelzer ist wieder nicht in der Startelf. (16:21)

Kicker-BL

Schuster: "Fußball kann einen wirklich fertigmachen": Mit dem 3:2 gegen den 1. FC Köln hat der SC Freiburg am Samstag einen wichtigen Heimsieg im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Kapitän Julian Schuster spricht über die emotionale Schlussphase, das Zusammenspiel mit den Fans vor der Begegnung - und er erklärt, warum ihn der Treffer für Lucas Höler besonders freut. (16:09)