2018-05-05

abseits.at

Faktencheck zur 33. Bundesliga-Runde 2017/18: Wie jede Woche liefern wir euch eine kompakte Übersicht vor dem Spieltag der österreichischen Bundesliga. Was erwartet die jeweiligen Mannschaften, welche Ausfälle müssen kompensiert werden. LASK – SK Rapid Wien Samstag, 16:00 Uhr, TGW Arena, Schiedsrichter: Rene Eisner Kein Team in der Bundesliga ist aktuell so heiß, wie Aufsteiger LASK.... (07:40)

ASB-Rapid

Live: LASK - SK Rapid Wien: Es spielt also Ljubicic in der IV und nicht Petsos. (13:03)

ASB-Rapid

Abos 2018/19: Ab 11. Mai gibt es also das neue Abo zu erwerben. Damit die Diskussionen im Ticket Thread nicht verschmelzen, wieder ein eigener Fredl. Heuer gibt es aufgrund der Liga-Reform zwei verschiedene Abos!  Zitat Aktuell haben wir zwar noch einige wenige Spiele in der laufenden Meisterschaft zu absolvieren, im Hintergrund arbeiten wir aber bereits an den neuen Abos für die kommende Saison. Wir sind heuer... Weiterlesen (08:44)

ASB-Rapid

LASK 0 - 2 SK Rapid Wien: ... (15:53)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - FC Red Bull Salzburg: Nächste Woche steht das Spiel gegen den kommenden, wenn auch noch nicht fixen, Meister an. Neben den Ausfällen der Langzeitverletzten wird man leider auch auf Kvilitaia verzichten müssen, dafür steht zumindest Hofmann, möglicherweise auch Galvao und Joelinton zur Verfügung.   Verletzt: Bolingoli, Dibon, Mocinic, Szanto | ? Gesperrt: Kvilitaia | ?   Strebinger Pavelic - Hofmann - Galvao - Auer Ljub... Weiterlesen (16:28)

Brucki

LASK - Rapid 0:2 (0:1): Bundesliga, 33. Runde, 5.5.2018 Waldstadion Pasching, 6.009 Im direkten Duell um den dritten Platz gewann Rapid auch das vierte Saisonspiel gegen den LASK. Das ist angesichts der Spielstärke des Aufsteigers ungewöhnlich, denn auch an diesem Nachmittag waren die LASKler gut und Rapid keineswegs die klar bessere Mannschaft. Die erste Chance hatten wir nach einer halben Stunde mit einem 30-Meter-Gewa... Weiterlesen (14:00)

Bundesliga

2:0 in Pasching: Rapid für LASK weiter unbezwingbar: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:12)

DerStandard

2:0 - Rapid stoppt LASK-Lauf und überholt Linzer: Grün-Weiß feiert nach Toren von Kvilitaia und Kuen 2:0-Auswärtserfolg, beendet die Erfolgsserie des Aufsteigers und schiebt sich auf Platz drei (17:53)

DerStandard

Bundesliga - Rapid stoppt LASK-Lauf und überholt Linzer: Grün-Weiß feiert nach Toren von Kvilitaia und Kuen einen 2:0-Auswärtserfolg, beendet die imposante Serie des Aufsteigers und schiebt sich auf Platz drei (17:53)

DiePresse

2:0: Rapid für LASK weiter unbezwingbar: Wiener holten vierten Sieg im vierten Saisonduell und übernahmen Platz3 von den Linzern in der Tabelle. Kvilitaia und Kuen trafen für Grünweiß. (16:21)

EwkiL/Freunde

LASK-Rapid: 0:2 (0:1) Ich kann mich an ähnliche Spiele erinnern, die mit einem Remis endeten oder gar verloren gingen. Und diesen verlorenen Punkten trauerten wir nach und […] (20:23)

Heute

Jubel bei Rapid: Djuricin: "Platz drei geben wir sicher nicht mehr her!": Rapid Wien ist mit dem 2:0-Sieg gegen den LASK wieder Dritter. Trainer Gogo Djuricin verspricht: "Den geben wir sicher nicht mehr her!" (16:16)

Heute

Ex-Coach kritisiert: Canadi wundert Rapids mangelnder Titel-Hunger: Ex-Trainer Damir Canadi ist verwundert über die niedrigen Erwartungen von Rapid Wien. Er kritisiert den mangelnden Titelhunger. (07:30)

Heute

Jubel bei Rapid: Djuricin: "Platz drei gegen wir sicher nicht mehr her!": Rapid Wien ist mit dem 2:0-Sieg gegen den LASK wieder Dritter. Trainer Gogo Djuricin verspricht: "Den geben wir sicher nicht mehr her!" (16:16)

Heute

Bundesliga-Action im Ticker: LIVE! Rapid stellt Spiel um Platz drei auf den Kopf: Der LASK ist der beste Aufsteiger in der Bundesliga-Geschichte, gegen Rapid gab es aber noch keinen Sieg. Das wollen die Linzer ändern. Wir tickern LIVE! (14:43)

Heute

Linzer beißen sich Zähne aus: Strebinger zaubert Rapid beim LASK auf Platz drei: Rapid beendet die Siegesserie des LASK. Die Wiener kontern die Linzer eiskalt aus, schieben sich auf Platz drei vor und bedanken sich bei Goalie Strebinger. (15:52)

Heute

Bundesliga-Action im Ticker: LIVE! LASK gegen Rapid im Duell um Platz drei: Der LASK ist der beste Aufsteiger in der Bundesliga-Geschichte, gegen Rapid gab es aber noch keinen Sieg. Das wollen die Linzer ändern. Wir tickern LIVE! (13:48)

Heute

Bundesliga-Action im Ticker: LIVE! LASK drückt gegen Rapid im Spiel um Platz 3: Der LASK ist der beste Aufsteiger in der Bundesliga-Geschichte, gegen Rapid gab es aber noch keinen Sieg. Das wollen die Linzer ändern. Wir tickern LIVE! (14:23)

Kleine Zeitung

Rapid-Sieg in Linz hilft Sturm: Der LASK verpasste durch 0:2 gegen Rapid die Chance, sich an Sturm heranzupirschen. (15:43)

Kleine Zeitung

LASK verspricht Rapid "heißen Tanz" im Kampf um Rang drei: Der LASK hat sich mit seiner imposanten Serie von sieben Siegen in Folge in der Fußball-Bundesliga an Rekordmeister Rapid vorbeigeschlichen. (03:50)

Kleine Zeitung

Rapid-Sieg hilft Sturm, Austria verpasst Europa League: Der LASK verpasste durch 0:2 gegen Rapid die Chance, sich an Sturm heranzupirschen. Admira nach 0:0 gegen die Austria fast fix international. (18:34)

Krone

Sieg gegen den LASK! Rapid erobert Platz 3 zurück: Rapid hat das Duell um Platz drei für sich entschieden! Die Hütteldorfer feierten am Samstag gegen den LASK einen wichtigen 2:0-Sieg und kletterten in der Tabelle einen Platz nach oben. Giorgi Kvilitaia (41.) brachte den Rekordmeister in Führung. Andreas Kuen (93.) sorgte im Finish für den 2:0-Endstand. (15:51)

Krone

Rapid: Murg ist der Schlüssel: Die Hochform von Mittelfeldspieler Thomas Murg soll auch heute beim LASK zum Trumpf von Rapid werden. Mit einem Sieg wäre Grün-Weiß wieder Dritter. Trainer Goran Djuricin gewann gegen die Linzer bisher alle vier Duelle. (05:14)

Krone

Jetzt LIVE: LASK und Rapid im Kampf um Rang drei: Der LASK hat sich mit seiner imposanten Serie von sieben Siegen in Folge in der Bundesliga an Rekordmeister Rapid vorbeigeschlichen. Am Samstag (16 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) schicken sich nun die Hütteldorfer in der TGW Arena an, den Lauf des drittplatzierten Aufsteigers zu beenden. Für die Gäste steht viel auf dem Spiel, wäre doch bei einer Niederlage der Kampf um Rang drei schon so gut wie verloren. (13:52)

Krone

LASK - Rapid: „Heißer Tanz“ im Kampf um Rang drei: Der LASK hat sich mit seiner imposanten Serie von sieben Siegen in Folge in der Bundesliga an Rekordmeister Rapid vorbeigeschlichen. Am Samstag (16 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) schicken sich nun die Hütteldorfer in der TGW Arena an, den Lauf des drittplatzierten Aufsteigers zu beenden. Für die Gäste steht viel auf dem Spiel, wäre doch bei einer Niederlage der Kampf um Rang drei schon so gut wie verloren. (11:55)

Kurier

Rapid beim LASK: Ein Duell um zwei Serien und Platz drei: Rapid unter Druck: Der LASK kann auf einen Erfolgslauf bauen, Trainer Glasner trifft aber auf seinen Angstgegner. (07:00)

Kurier

Auswärtserfolg von Rapid beendet die Siegesserie des LASK: Nach starkem Beginn fing sich der LASK einen Gegentreffer ein - von dort an hatte Rapid das Heft in der Hand. (13:50)

Kurier

Bundesliga live: Spielstand bei LASK - Rapid Wien: Rapid steht beim Gastspiel in Pasching unter Druck: Gegen den LASK wollen die Hütteldorfer Platz drei zurückerobern. (13:50)

Kurier

Rapid beendet die Siegesserie des LASK: Nach starkem Beginn fing sich der LASK einen Gegentreffer ein - von dort an hatte Rapid das Heft in der Hand. (13:50)

Kurier

Neuer TV-Vertrag für Liga trotz Rapid-Gegenstimme fixiert: Der Mobilfunkanbieter A1 überträgt vier Spiele - daran stört sich der Rekordmeister: "Nicht das angekündigte Free TV." (19:12)

Laola1

Schaub dementiert Köln-Unterschrift: Nach dem 2:0-Sieg des SK Rapid beim LASK spricht Louis Schaub auch über seine persönliche Zukunft. Die "Bild" berichtete zuletzt, dass der Wechsel des Nationalteamspielers zum 1. FC Köln fix sei. Das dementiert der 25-Jährige. "Nein, es ist noch nicht durch, noch ist nichts unterschrieben." Schaub, der eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag bis 2020 hat, bestätigt, dass es bereits einige Gespräche gab. "Das kann man sagen, aber als fix vermelden kann man es nicht." Zusatz: "Wir werden sehen, was in den nächsten Wochen passiert." Was im Fußballer-Jargon in der Regel bedeutet, dass Schaubs Wechsel zum Absteiger aus der deutschen Bundesliga wohl bald auch wirklich offiziell sein wird. (19:12)

Laola1

Rapid: Väter des wichtigen Siegs: Der LASK liegt Rapid. Der 2:0-Sieg der Wiener zum Auftakt der 33. Bundesliga-Runde war inklusive Cup der fünfte Sieg in Folge gegen den Aufsteiger. "Vier Spiele, vier Siege, in dieser Saison sind sie uns gelegen. Es ist eine Mannschaft, die Fußball spielen will, das kommt uns entgegen. Warum das immer so gut funktioniert, weiß ich aber auch nicht", brachte es Louis Schaub auf den Punkt. Rapid gewann das wichtige "Spiel um Platz 3", holte sich im direkten Duell diesen Rang zurück und hat drei Runden vor Schluss einen Zähler Vorsprung auf die Oberösterreicher. "Wir haben die beste Frühjahrsmannschaft geschlagen, das sagt auch etwas aus", freute sich Rapid-Trainer Goran Djuricin, dessen Vertrag unter der Woche um ein Jahr plus Option verlängert wurde und dessen Mannschaft die sieben Spiele andauernde Siegesserie der Linzer beendete. Ein wichtiger Sieg, schließlich wird der Liga-Dritte in der 3. Quali-Runde (und nicht in der 2.) einsteigen, sollte Sturm nicht noch auf Rang vier abrutschen und Cupsieger werden. (21:43)

Laola1

Rapid gewinnt Spiel um Platz 3: Rapid entscheidet zum Auftakt der 33. Bundesliga-Runde das direkte Duell um den dritten Platz auswärts beim LASK mit 2:0 für sich. Das 1:0 erzielt Giorgi Kvilitaia (41.). Thurnwald bringt den Ball von links zur Mitte, Murg lässt durch und der Georgier verwertet trocken. Zu diesem Zeitpunkt ist die Führung nicht wirklich verdient, da der LASK vor der Pause die bessere Mannschaft ist und durch Victor, Michorl und Tetteh gute Möglichkeiten auslässt. Die beste Chance verzeichnet jedoch Rapid durch einen Lattentreffer von Petsos. Nach der Pause drängt der LASK zwar auf den Ausgleich, doch die Hütteldorfer verteidigen ihre Führung geschickt. Kvilitaia vergibt kurz vor Schluss die endgültige Entscheidung, ehe Andreas Kuen in der 93. Minute mit einem Schuss ins lange Eck das 2:0 gelingt. LASK-Verteidiger Ramsebner (90.) sieht nach einem Foul an Schaub Gelb-Rot. Rapid (58 Punkte) zieht damit in der Tabelle am LASK (57) vorbei und ist neuer Dritter. Für die Oberösterreicher ist es die erste Bundesliga-Niederlage nach sieben Siegen in Serie. (17:54)

Laola1

LASK-Rapid: Schaub auf der Bank: Der LASK und Rapid eröffnen die 33. Runde der Bundesliga mit dem direkten Duell um Rang drei (JETZT LIVE im LAOLA1-Ticker). Die Oberösterreicher belegen derzeit mit 57 Punkten den dritten Tabellenplatz, die Hütteldorfer sind zwei Punkte dahinter Vierter und stehen in dieser Partie entsprechend unter Druck. Trainer Goran Djuricin verzichtet dabei auf Louis Schaub, der den Verein im Sommer wohl verlassen wird. Lucas Galvao wurde nicht rechtzeitig fit, für ihn rückt Dejan Ljubicic zurück in die Innenverteidigung. Startelf LASK: Pervan; Ramsebner, Trauner, Pogatetz; Ranftl, Goiginger, Holland, Michorl, Ullmann; Tetteh, Victor. Startelf Rapid: Strebinger; Thurnwald, Sonnleitner, Ljubicic, Auer; Petsos, Schwab; Schobesberger, Murg, Berisha; Kvilitaia. (15:33)

OÖ-Nachrichten

LIVE: So spielt der LASK gegen Rapid: PASCHING. In der 33. Runde der Fuball-Bundesliga empfngt der LASK in der TGW-Arena Rapid. Das Duell um den dritten Platz im Live-Ticker: (14:25)

OÖ-Nachrichten

Finale um Platz drei: LASK will auch Rapid auf die Abschussliste schreiben: PASCHING. Nur gegen die Wiener hat der Aufsteiger vor dem heutigen Duell noch nicht gewonnen. (00:05)

OÖ-Nachrichten

LASK-Siegesserie gerissen - 0:2 gegen Rapid: PASCHING. Der SK Rapid bleibt fr den LASK weiter ein unbezwingbarer Gegner. Die Htteldorfer entfhrten mit einem 2:0-(1:0)-Auswrtssieg alle drei Zhler aus Pasching und schlugen die Linzer damit auch im vierten Saisonduell. (18:26)

OÖ-Nachrichten

LASK-Noten: Wer war Ihr Mann des Spiels?: PASCHING. Die Leistung des LASK war vor allem in der ersten Halbzeit stark, Rapid war beim 2:0 der glckliche Sieger. (19:21)

OÖ-Nachrichten

0:2-Niederlage: LASK verliert erneut gegen Rapid: PASCHING. Der SK Rapid bleibt fr den LASK weiter ein unbezwingbarer Gegner. Die Htteldorfer entfhrten mit einem 2:0-(1:0)-Auswrtssieg am Samstag alle drei Zhler aus Pasching und schlugen die Linzer damit auch im vierten Saisonduell. (18:26)

OÖ-Nachrichten

LASK verlor, weil Rapid effizienter war: PASCHING. Nach sieben Siegen in Serie verlor der LASK gegen Rapid. Der Live-Ticker zum Nachlesen. (14:25)

Österreich

Canadi-Klartext zu Djuricin-Verlängerung: Ex-Coach Damir Canadi kritisiert deutlich Rapids fehlenden Titelhunger. Rapid liegt vor dem Duell gegen den LASK (ab 16 Uhr im oe24-LIVE-Ticker ) nur auf Rang vier. Zu wenig für die Ansprüche beim Rekordmeister. Trotzdem wurde der Vertrag von Trainer Goran Djuricin verlängert. Das wundert Ex-Coach Damir Canadi. "Tja, mittlerweile sind alle zufrieden mit Platz drei und vier bei Rapid!", so Canadi i... Weiterlesen (12:30)

Österreich

Rapid gewinnt Duell um Platz 3: Die Hütteldorfer gewinnen beim LASK 2:0. Mehr Infos in Kürze... (17:51)

Plinden

Nur gegen LASK und St. Pölten gehen Rapids Pläne immer auf: Wieder Dritter: Steckt Rapid in der Krise, müssen sie sich einfach nur beim LASK melden. Wir kommen und sie haben wieder  Selbstvertrauen. Diese Sätze sagte LASK-Trainer Oliver Glasner am 24.Februar  nach dem 0:2 gegen Rapid im Hütteldorfer Allianz-Stadion. Der behielt auch Samstag nach sieben Siegen der Linzer hintereinander seine Gültigkeit. Der einzige Unterschied: Rapid kam nach Pasching […] Der Beitrag Nur g... Weiterlesen (21:08)

Rapid

Stimmen zum 2:0 in Pasching!: Kampf war Trumpf beim Duell um Platz 3! Es war ein packendes Match am Samstagnachmittag in der TGW-Arena, dem einstigen Waldstadion, in Pasching. In der bergangsheimat des starken Aufsteigers LASK, der zuletzt sieben Ligaspiele in Serie gewinnen konnte, sah es in der Anfangsphase nicht gut fr unsere Mannschaft aus. Doch diese kmpfte sich sprichwrtlich zurck, zudem fruchteten taktische Umstellungen... Weiterlesen (18:31)

Rapid

Live: Im Kampf um Platz 3 beim LASK: Die 2:4-Niederlage vergangene Woche in Graz warf uns in unseren Ambitionen leider zurck - und auch in der Tabelle. Hier mussten den dritten Platz (vorlufig) dem LASK berlassen, knnen ihn aber heute gleich wieder zurckerobern, wenn wir bei den Obersterreichern gastieren. Eine packende Begegnung wartet auf uns - gehen wir's an! Link: Hier geht's zum Liveticker! tipico Bundesliga, 33. Runde: LASK - S... Weiterlesen (13:10)

Rapid

Wichtiger Auswärtserfolg beim LASK : Unsere Grn-Weien waren gegen den LASK in der Pflicht. Galt es doch eine passende Reaktion auf die Niederlage in Graz zu zeigen. Viel wichtiger war aber die Zurckeroberung des dritten Tabellenplatzes. Somit war die Ausgangslage vor dem Spiel klar: Ein Sieg gegen den LASK war Pflicht! Nicht rechtzeitig fit wurde Innenverteidiger Galvao. Aufgrund der Gelb-Sperre von Max Hofmann rutschte deswegen Deja... Weiterlesen (16:30)

Rapid

SK Rapid II: Das Wiener Derby steht bevor: Der kleine Erfolgslauf unserer Mannschaft (drei Siege in Folge) wurde vom ASK Ebreichsdorf vergangenen Dienstag gestoppt (Spielbericht: hier ). All das spielt allerdings keine Rolle mehr wenn es am Sonntag heit: Wiener Derby gegen die FK Austria Wien Amateure! Aufgrund der Livebertragung auf ORF SPORT PLUS findet die Begegnung mit dem Stadtrivalen im Allianz Stadion statt ( Anpfiff: 10:15 Uhr, wir... Weiterlesen (07:00)

Rapid

Schlagerspiel beim LASK: Kampfgeist wie hier von Veton Berisha wird am Samstag in Pasching definitiv gefragt sein! Nach der bitteren Niederlage am vergangenen Sonntag in Graz, der ersten in der Bundesliga nach fnf Siegen in Serie, erwartet den SK Rapid am Samstag (Ankick 16 Uhr - Sky Sport Austria bertrgt wie gewohnt live und wir tickern unter www.skrapid.at/liveticker ) gleich das nchste schwierige Auswrtsspiel und was ... Weiterlesen (05:04)

Rapid

SK Rapid Fantour: Wir bringen euch nach Hütteldorf!: Tolle Atmosphäre in Hütteldorf: Unsere Heimspiele am Besten live im Allianz Stadion erleben! Mit der SK Rapid Fantour zum Heimspiel gegen RB Salzburg am So., 13.5. anreisen! Einzigartige Choreographien: Muss man live gesehen haben! Dieses Dilemma kennt wohl jeder, der nicht in Wien beheimatet ist: Als Rapid-Fan aus den Bundeslndern ist man fr den Matchbesuch in Htteldorf immer auf mobilen Untersat... Weiterlesen (14:02)

Rapid-Englisch

Vital victory away to Linz: On Saturday, Rapid travelled to Upper Austria to take on in-form LASK . Oliver Glasner's side have refused to buckle in the race for third place, having won their previous seven straight league encounters. The Htteldorfers knew that only a win would be good enough, and would see them re-take third place from LASK, who have been enjoying a fantastic season on their return to top-flight football. Go... Weiterlesen (13:27)

Rapid-Youtube

Die Stimmen nach dem Sieg beim LASK: (20:44)

SkySportAustria

Rapid besiegt den LASK und springt auf Tabellenrang 3: Zum Auftakt der 33. Runde in der Tipico Bundesliga gewinnt Rapid beim LASK mit 2:0. Mehr Infos in Kürze! Das Tor im VIDEO: Kvilitaia bringt Rapid in der ersten Hälfte in Führung Kuen erhöht kurz vor dem Ende auf 2:0 Fußball-Bundesliga, 33. Runde: LASK – Rapid Wien Endstand 0:2 (0:1). Pasching, TGW-Arena, 6.100 Zuschauer (ausverkauft), […] (15:50)

SkySportAustria

Das sagen die Rapid-Spieler zur Vertragsverlängerung von Goran Djuricin: Der LASK hat sich mit seiner imposanten Serie von sieben Siegen in Folge in der Fußball-Bundesliga an Rekordmeister Rapid vorbeigeschlichen. Heute schicken sich nun die Hütteldorfer in der TGW Arena an, den Lauf des drittplatzierten Aufsteigers zu beenden. Für die Gäste steht viel auf dem Spiel, wäre doch bei einer Niederlage der Kampf um Rang […] (13:05)

SN

Rapid beendet LASK-Siegesserie - Admira auf Europacup-Kurs: Rapid Wien feierte am Samstag in der 33. Bundesliga-Runde einen 2:0-Sieg beim LASK und schlug die Linzer auch im vierten Saisonduell. Rapid holte von den davor sieben Mal siegreichen Athletikern Rang drei zurück. Die Admira steht nach einem 0:0 bei der Austria sicher auf dem zur Europacup-Teilnahme berechtigenden Platz fünf, da Mattersburg gegen Altach 0:1 verlor. Der WAC gewann in St. Pölten 1:0. (18:19)

SN

2:0 in Pasching: Rapid für LASK weiter unbezwingbar: Der SK Rapid bleibt für den LASK weiter ein unbezwingbarer Gegner. Die Hütteldorfer entführten mit einem 2:0-(1:0)-Auswärtssieg am Samstag alle drei Zähler aus Pasching und schlugen die Linzer damit auch im vierten Saisonduell. Für die Athletiker war es die erste Niederlage nach zuvor sieben Siegen en suite. Sie fielen in der Tabelle damit wieder hinter Rapid auf Platz vier zurück. (18:19)

SportLive

Rapid stoppt den LASK: Rapid hat am Samstag in der tipico-Bundesliga beim LASK mit 2:0 gewonnen und damit von den Oberösterreichern den dritten Platz zurückerobert. Kvilitaia (41.) und Kuen (93.) erzielten die Tore. Es war die erste Niederlage des besten Aufsteigers in der bisherigen österreichischen Bundesliga-Geschichte nach sieben Siegen in Folge. Rapid wiederum ist nun schon sieben Spiele gegen den LASK unbesiegt und gewann davon die vergangenen fünf Duelle. Der LASK hält somit weiterhin bei 57 Punkten: Der Punkterekord eines Aufsteigers in einer gesamten (!) Saison der Tipico Bundesliga liegt bei 59 Punkten (CASHPOINT SCR Altach 2014/15 unter Damir Canadi). tipico Bundesliga: Ergebnisse, Tabelle, Termine (PM/RED) (16:15)

sportreport.biz

Andreas Herzog: „LASK hat sich heute (gegen Rapid Anm.) die Zähne ausgebissen.“: © Sportreport LASK verliert 0:2 gegen SK Rapid Wien. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria. LASK – SK Rapid Wien 0:2 (0:1) Schiedsrichter: Rene Eisner Oliver Glasner (Trainer LASK): …über das Spiel: „Ich bin mit dem Gesamtauftritt sehr zufrieden. Wir waren überlegen und haben viele Chancen herausgespielt. Auch in der zweiten Halbzeit haben wir genügend Chancen gehabt. Wir sind heute an Strebinger gescheitert, aber können uns nichts vorwerfen. Jede Mannschaft, die gewinnt, hat sich das verdient. Dass wir […] Der Beitrag Andreas Herzog: „LASK hat sich heute (gegen Rapid Anm.) die Zähne ausgebissen.“ erschien zuerst auf Sportreport . (17:45)

sportreport.biz

Rapid Wien schießt sich nach Sieg bei LASK auf den dritten Platz zurück: © Sportreport Zum Auftakt der 33. Runde der Tipico Bundesliga stand das Duell LASK vs. Rapid Wien auf dem Programm. Die Hütteldorfer gewannen mit 2:0 und überholen die Oberösterreicher damit in der Tabelle. Für die Glasner-Elf ging die Serie von sieben Siegen in Folge zu Ende. Gleich nach 27 Sekunden musste Strebinger einen Schuss von Joao Victor klären. Wenige Augenblicke später legte Ranftl auf Joao Victor, der aus der Drehung das lange Eck nur um Haaresbreite verfehlte. In der 17. […] Der Beitrag Rapid Wien schießt sich nach Sieg bei LASK auf den dritten Platz zurück erschien zuerst auf Sportreport . (16:00)

sportreport.biz

Andreas Herzog: „LASK hat sich heute (Anm.: Gegen Rapid) die Zähne ausgebissen.“: © Sportreport LASK verliert 0:2 gegen SK Rapid Wien. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria. LASK – SK Rapid Wien 0:2 (0:1) Schiedsrichter: Rene Eisner Oliver Glasner (Trainer LASK): …über das Spiel: „Ich bin mit dem Gesamtauftritt sehr zufrieden. Wir waren überlegen und haben viele Chancen herausgespielt. Auch in der zweiten Halbzeit haben wir genügend Chancen gehabt. Wir sind heute an Strebinger gescheitert, aber können uns nichts vorwerfen. Jede Mannschaft, die gewinnt, hat sich das verdient. Dass wir […] Der Beitrag Andreas Herzog: „LASK hat sich heute (Anm.: Gegen Rapid) die Zähne ausgebissen.“ erschien zuerst auf Sportreport . (17:45)

sportreport.biz

Rapid Wien-Sportchef Fredy Bickel: „Bei Louis Schaub wird sich in den nächsten Tagen etwas tun“: Der Beitrag Rapid Wien-Sportchef Fredy Bickel: „Bei Louis Schaub wird sich in den nächsten Tagen etwas tun“ erschien zuerst auf Sportreport . (09:21)

Spox-Media

Bundesliga-Österreich: Wildes Red-Bull-Salzburg-Gerücht um Glasner: Rund um das Bundesliga-Spiel zwischen dem LASK und Rapid Wien leakte Sky die Information, dass LASK-Erfolgstrainer Oliver Glasner in seinem bis 2022 laufenden Vertrag eine Ausstiegsklausel besitzt. Ein Umstand, den auch LASK-Sport-Vorstand Jürgen Werner auf Sendung bestätigte. (17:14)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: LASK-Warnung an den SK Rapid: Der LASK hat sich mit seiner imposanten Serie von sieben Siegen in Folge in der Bundesliga an Rekordmeister Rapid vorbeigeschlichen. Am Samstag (16.00 Uhr) schicken sich nun die Hütteldorfer in der TGW Arena an, den Lauf des drittplatzierten Aufsteigers zu beenden. (10:46)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid zieht wieder am LASK vorbei: Rapid Wien biegt den LASK auswärts mit 1:0 und zieht damit im Rennen um Platz drei wieder an den Oberösterreichern vorbei. (18:14)

Tiroler Tageszeitung

Rapid eroberte Platz drei zurück, SKN St. Pölten fix Tabellenletzter: Durch ein torloses Unentschieden zuhause gegen die Admira platzte der Europacup-Traum der Austria endgültig. (20:43)

Tiroler Tageszeitung

Rapid eroberte mit Sieg gegen den LASK Platz drei zurück: Im direkten Duell der Europacup-Starter setzte sich Rekordmeister Rapid Wien am Samstag auswärts beim LASK mit 2:0 durch. (18:13)

Transfermarkt-A

Samstag, 16:00 Uhr | LASK verspricht Rapid "heißen Tanz" im Kampf um Rang drei: Der LASK hat sich mit seiner imposanten Serie von sieben Siegen in Folge in der Fuball-Bundesliga an Rekordmeister Rapid vorbeigeschlichen. Am Samstag (16.00 Uhr) schicken sich nun die... (09:28)

Transfermarkt-A

Bundesliga | 2:0 in Pasching: Rapid für LASK weiter unbezwingbar: Der SK Rapid bleibt fr den LASK weiter ein unbezwingbarer Gegner. Die Htteldorfer entfhrten mit einem 2:0-(1:0)-Auswrtssieg am Samstag alle drei Zhler aus Pasching und... (19:15)

Ultras-Rapid

LASK – SK Rapid Wien: (15:00)

Weltfußball

LIVE: Duell um Platz drei - LASK gegen Rapid: Wer schnappt sich den dritten Tabellenplatz? In Pasching kommt es zum Showdown. Wer hat dabei die Nase vorne? Hier geht's zum Liveticker: (13:44)

Weltfußball

Rapid gewinnt in Linz minimalistisch: Mit einem glanzlosen 2:0 gegen den LASK schieben sich die Grün-Weißen auf den dritten Rang vor. Zumindest in der zweiten Hälfte war es eine intelligente Leistung der Grün-Weißen (15:47)

Weltfußball

Rapid ist für LASK weiter unbezwingbar: Die nun wieder Drittplatzierten Hütteldorfer entführten mit einem 2:0-Auswärtssieg drei Zähler aus Pasching und schlugen die Linzer damit auch im vierten Saisonduell. (16:16)

WienerZeitung

Rapid für LASK weiter unbezwingbar: Pasching. Der SK Rapid bleibt für den LASK weiter ein unbezwingbarer Gegner. Die Hütteldorfer entführten mit einem 2:0-(1:0)-Auswärtssieg am Samstag alle drei Zähler aus Pasching und schlugen die Linzer damit auch im vierten Saisonduell. Für die Athletiker war es die erste Niederlage nach zuvor sieben Siegen en suite. Sie fielen in der Tabelle damit wieder hinter Rapid auf Platz vier zurück. Giorgi Kvilitaia traf in der 41. Minute mit seinem zehnten Saisontor zur schmeichelhaften Halbzeitführung... (16:38)