2018-05-13

12terMann

VIDEO: Daniel Royer trifft gegen Colorado Rapids: Daniel Royer hat am Wochenende sein zweites Saisontor in der Major League Soccer erzielt und damit den Auswärtssieg seiner New (22:31)

abseits.at

Rapid-Fans: „Bei Salzburg muss die Luft draußen sein“: Der SK Rapid empfängt heute den neuen und alten Meister RB Salzburg, der unter der Woche das Cup-Finale gegen den SK Sturm verlor. Wir wollen uns ansehen was sich die Rapid-Fans von dieser Partie erwarten und haben uns deshalb im Austrian Soccer Board umgehört. beatboy: „Also wer Salzburg im Cup-Finale... (07:00)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - Red Bull Salzburg 1:4 (0:3): Zum   (16:22)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - FC Red Bull Salzburg: nachdem ihn keiner öffnet, alles live hier rein   (13:39)

Brucki

Rapid - Red Bull 1:4 (0:3): Bundesliga, 34. Runde, 13.5.2018 Weststadion, 22.300 Unerfolgreiche Umstellung in der ersatzgeschwächten Abwehr, schnelle Gegentore, zwei kaputte Verteidiger in der ersten Halbzeit, diskutable Schiedsrichterentscheidungen. In den letzten Minuten kam als dritter Wechsel Joelinton. Man hoffte nach dem 1:3 durch Berisha etwas und es folgte ein nicht zu übersehendes Elferfoul. Doch statt Elfmeter für ... Weiterlesen (14:30)

Bundesliga

Salzburg machte Sturm mit 4:1 gegen Rapid zum Vizemeister: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:37)

DerStandard

Nachlese - Salzburg schlägt Rapid souverän: Der Meister kommt in Wien zu einem ziemlich lockeren 4:1-Sieg. Rapid experimentiert zu Beginn und verschätzt sich (19:19)

DerStandard

Bundesliga - 4:1 – Salzburg dominiert Rapid klar: Trainer Djuricins Experiment mit Dreierkette geht schief, keine Chance für Rapid auf Platz zwei. Meister setzt Erfolgsserie gegen Hütteldorfer fort (19:04)

DerStandard

Bundesliga - Bundesliga live: Rapid vs. Salzburg 0:3: Es ist der Schlager der Runde. Rapid möchte den dritten Platz verteidigen und vielleicht sogar noch Sturm abfangen (16:19)

DerStandard

Live-Nachlese - Salzburg schlägt Rapid souverän: Der Meister kommt in Wien zu einem ziemlich lockeren 4:1-Sieg. Rapid experimentiert zu Beginn und verschätzt sich (19:19)

DerStandard

Bundesliga live - Salzburg schlägt Rapid souverän 4:1: Der Meister kommt in Wien zu einem ziemlich lockeren 4:1-Sieg. Rapid experimentiert zu Beginn und verschätzt sich (19:19)

DerStandard

Bundesliga - Bundesliga live: Rapid vs. Salzburg, 16.30 Uhr: Es ist der Schlager der Runde. Rapid möchte den dritten Platz verteidigen und vielleicht sogar noch Sturm abfangen (16:19)

DerStandard

Bundesliga - Bundesliga live: Salzburg schlägt Rapid souverän 4:1: Der Meister kommt in Wien zu einem ziemlich lockeren 4:1-Sieg. Rapid experimentiert zu Beginn und verschätzt sich (16:19)

DerStandard

Bundesliga live - Salzburg schlägt Rapid souverän: Der Meister kommt in Wien zu einem ziemlich lockeren 4:1-Sieg. Rapid experimentiert zu Beginn und verschätzt sich (19:19)

DerStandard

Spielbericht - 4:1 – Salzburg dominiert Rapid klar: Djuricins Experiment mit einer Dreierkette geht schief, keine Chance für Rapid auf Platz zwei – Meister setzt Erfolgsserie gegen Hütteldorfer fort (19:04)

DiePresse

Rapids Negativserie gegen Salzburg hält an: Die Hütteldorfer verloren gegen den Meister 1:4, boten dabei vor allem in der ersten Halbzeit eine erschreckend schwache Vorstellung. (16:19)

EwkiL/Freunde

Rapid-RB: 1:4 (0:3) Das Spiel stand unter keinen guten Voraussetzungen. Es gab viele verletzte Spieler, und die Art der Aufstellung mit dem Neuling Müldür machte den Eindruck […] (21:54)

Herzrasen

Mit dieser „sportlichen Leitung“ verlieren wir noch ein Jahr.: Gogos Meisterleistung. Für das heutige Spitzenspiel gegen den Serienmeister aus Salzburg hatte unser eben erst einstimmig verlängerter Cheftrainer eine wirklich tolle Idee für unsere Defensive. Diese Idee war so toll,… (18:04)

Heute

Rapid geht 1:4 unter: Herzog-Kritik: "Nicht mal Mini-Knaben spielen so": Rapid verlor den Liga-Hit gegen Salzburg mit 1:4. Nicht ganz unschuldig: das gescheiterte Defensiv-Experiment mit einer Fünferkette. (17:58)

Heute

Kein Wechsel: Vor Salzburg: Ein Spieler schwört Rapid die Treue: Härtetest für Rapid! Heute empfangen die Hütteldorfer Meister Salzburg. Zuvor erklärt ein grün-weißer Spieler, dass für ihn ein Wechsel kein Thema ist. (07:25)

Heute

"Heute"-Ticker: Jetzt LIVE! Rapid fordert Meister Salzburg heraus: Rapid Wien empfängt Red Bull Salzburg zum Duell der Gegensätze. Die Grün-Weißen wollen den Meister besiegen, wir tickern die Partie LIVE! (13:45)

Heute

Defensive Schwächen: 1:4! Rapid kassiert heftige Heimpleite gegen Salzburg: Rapid unterlag Meister Salzburg daheim mit 1:4. Auch, weil ein Defensiv-Experiment von Coach Goran Djuricin scheiterte. (13:45)

Heute

"Heute"-Ticker: LIVE! Salzburg nimmt Rapid auseinander – 0:3: Rapid Wien empfängt Red Bull Salzburg zum Duell der Gegensätze. Die Grün-Weißen wollen den Meister besiegen, wir tickern die Partie LIVE! (13:45)

Kleine Zeitung

Salzburg macht Sturm zum Vizemeister: Der SK Sturm wird nächste Saison in der Qualifikation zur Champions League spielen. Weil Salzburg mit Rapid leichtes Spiel hat. (15:05)

Krone

Red Bull Salzburg überrollt Rapid in Wien mit 4:1!: Jetzt ist es endgültig fix: Der SK Rapid hat den Vizemeistertitel und den Startplatz in der Champions-League-Qualifikation verpasst! Die Hütteldorfer kassierten am Sonntag zum Abschluss der 34. Runde im Schlager gegen Meister Red Bull Salzburg eine klare 1:4-Heimniederlage und können mit acht Punkten Rückstand auf Sturm Graz in den letzten beiden Spielen nicht mehr an den Steirern vorbeiziehen. Für die Rapidler setzte sich damit die Negativserie gegen die Mozartstädter fort, in den jüngsten elf Liga-Duellen gab es acht Niederlagen bei nur drei Remis. Für die Entscheidung im Allianz Stadion sorgten Patrick Farkas (4.), Munas Dabbur (13.,82.) und Fredrik Gulbrandsen (26.). Rapid gelang durch Veton Berisha (75.) nur Ergebniskosmetik. (16:22)

Krone

Zweites Saisontor von Royer bei Sieg von New York: Fußball-Profi Daniel Royer hat am Samstag in der Major League Soccer beim 2:1-Auswärtserfolg der New York Red Bulls gegen die Colorado Rapids sein zweites Saisontor erzielt. (09:22)

Krone

LIVE: Heftig! Salzburg führt schon 3:0 bei Rapid: Gegen Red Bull Salzburg hat es für den SK Rapid zuletzt wenig bis gar nichts zu erben gegeben. In den jüngsten elf Duellen setzte es bei drei Remis gleich acht Niederlagen, darunter auch im vorjährigen Cupfinale. Nun wollen die Hütteldorfer seit 16.30 Uhr im Liga-Schlager im Allianz Stadion gegen den Meister die Wende schaffen. Freilich: Die Salzburger haben nicht vor, auf die jüngste Niederlage im heurigen Cupfinale gegen Sturm Graz eine weitere folgen zu lassen. Hier bei uns im sportkrone.at-LIVETICKER verpassen Sie nichts von diesem Spiel! (14:47)

Krone

LIVE: Berisha verkürzt für Rapid auf 1:3: Gegen Red Bull Salzburg hat es für den SK Rapid zuletzt wenig bis gar nichts zu erben gegeben. In den jüngsten elf Duellen setzte es bei drei Remis gleich acht Niederlagen, darunter auch im vorjährigen Cupfinale. Nun wollen die Hütteldorfer seit 16.30 Uhr im Liga-Schlager im Allianz Stadion gegen den Meister die Wende schaffen. Freilich: Die Salzburger haben nicht vor, auf die jüngste Niederlage im heurigen Cupfinale gegen Sturm Graz eine weitere folgen zu lassen. Hier bei uns im sportkrone.at-LIVETICKER verpassen Sie nichts von diesem Spiel! (16:05)

Krone

LIVE: Kann Rapid den Meister aus Salzburg ärgern?: Gegen Red Bull Salzburg hat es für den SK Rapid zuletzt wenig bis gar nichts zu erben gegeben. In den jüngsten elf Duellen setzte es bei drei Remis gleich acht Niederlagen, darunter auch im vorjährigen Cupfinale. Nun wollen die Hütteldorfer heute ab 16.30 Uhr im Liga-Schlager im Allianz Stadion gegen den Meister die Wende schaffen. Freilich: Die Salzburger haben nicht vor, auf die jüngste Niederlage im heurigen Cupfinale gegen Sturm Graz eine weitere folgen zu lassen. Hier bei uns im sportkrone.at-LIVETICKER verpassen Sie nichts von diesem Spiel! (13:45)

Krone

Djuricin: „Leute verwechseln Bananen mit Äpfeln!“: Es ist vor allem eine miserable Anfangsphase gewesen, die den SK Rapid gegen Meister Red Bull auf die Verliererstraße gebracht hat. Vor allem die von Trainer Goran Djuricin überraschend aufgebotene defensive Dreierkette mit Mert Müldür, Maximilian Hofmann und Dejan Ljubicic fand überhaupt nicht ins Spiel - Rapid bekam überhaupt keinen Zugriff und wurde dafür schnell ordentlich bestraft. Kritik, wonach ihm mit dem Vertrauen auf eine Dreierkette ein schwerer Fehler unterlaufen sei, wies Djuricin indes vehement zurück! (17:58)

Kurier

Live: Bundesliga-Hit Rapid - Salzburg: Schaffen es die Hütteldorfer diesmal, ihre Negativserie gegen den Serienmeister zu beenden? (14:20)

Kurier

Richard Strebinger: „Ich brauche jetzt kein Lob mehr“: Der Rapid-Tormann im KURIER-Interview: Nach langem Auf und Ab kommt Strebinger seinem Anspruch als Perfektionist näher. (07:00)

Kurier

Salzburg zeigt Rapid die Grenzen auf: Der Serienmeister bestraft ein Rapid-Experiment und feiert in Wien einen klaren 4:1-Erfolg. (16:22)

Laola1

Sturm Graz fix Vize-Meister und in der CL-Quali: Nach der 1:4-Niederlage von Rapid gegen Salzburg (Spielbericht) ist es fix! Sturm Graz wird die Bundesliga-Saison als Zweiter beenden und im kommenden Sommer die Qualifikation zur Champions League über den "Liga-Weg" bestreiten. Die "Blackies" steigen in Runde 2 der CL-Quali am 24./25. Juli und am 31. Juli/1. August ein. Dort wartet entweder Ajax Amsterdam (NED) oder der FC Basel (SUI). Sollte Atletico Madrid Europa-League-Sieger werden, oder Marseille die Ligue-1-Saison als Dritter beenden, wäre auch PAOK Thessaloniki (GRE) ein möglicher Gegner der Grazer. Sturm müsste drei Runden überstehen, um in der kommenden Saison in der Champions League zu spielen. Scheitern die "Blackies" in Runde 2, spielen sie in Runde drei der Europa-League-Quali weiter. Bei einem Ausscheiden in Quali-Runde drei oder vier ist den Grazern die Gruppenphase der Europa League sicher. (19:01)

Laola1

Royer trifft bei Sieg der Red Bulls in Colorado: Die New York Red Bulls verbessern sich in der Eastern Conference der MLS mit einem Sieg bei den Colorado Rapids. Beim 2:1 im Dick's Sporting Goods Park von Commerce City gelingt Daniel Royer mit seinem 2. Saisontor die frühe Führung (5.) für die Gäste. Top-Stürmer Bradley Wright-Phillips bringt nach einem schnell durchgeführten Einwurf eine Flanke ideal vor das Tor und der 27-jährige Schladminger trifft aus vollem Lauf. Derrick Etienne (76.) erhöht auf 2:0, Jack McBean (85.) erzielt das Ehrentor. (08:32)

Laola1

Letzte Chance auf Punkterekord: Die Wiener Austria hält seit der Saison 2012/13 den Punkterekord in der österreichischen Bundesliga. Nie hatte eine Mannschaft mehr als 82 Zähler auf dem Konto - und nach dieser Saison wird das auch vorerst nicht mehr möglich sein, werden doch die Punkte ab der kommenden Saison wegen der greifenden Liga-Reform nach dem Grunddurchgang (22 Runden) auch halbiert. Zudem wird der Meister "nur" noch 32 statt 36 Spiele absolviert haben. Der seit Sonntag feststehende Meister Salzburg (aktuell 77 Punkte) hat in den letzten drei Runden noch die Chance, der Austria diese Bestmarke abzuluchsen - dafür müssen zwei Siege in drei Spielen her. Bei einem Sieg und zwei Remis käme Salzburg wie die Austria vor fünf Jahren auch auf 82 Zähler. "Wir wollen noch so viele Punkte wie möglich holen, aber im Pokal-Endspiel hat man uns erstmals richtig angemerkt, wie schwer es ist, noch etwas zuzusetzen, obwohl gefühlt eine frische Mannschaft am Platz stand. Aber irgendwann ist physisch und mental die Oberkante erreicht. Wir fahren jedoch nach Wien um zu punkten ", sagte Salzburg-Trainer Marco Rose vor dem Gastspiel bei Rapid (So. 16:30 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker). (10:13)

Laola1

Dejan Ljubicic will bei Rapid bleiben: Der Aufstieg von Dejan Ljubicic beim SK Rapid war rasant. Vom Kooperationsspieler bei Wr. Neustadt avancierte der 20-jährige Mittelfeldspieler binnen weniger Wochen zum Stammspieler und Dauerläufer bei den Grün-Weißen. Das Interesse an seiner Person ist groß, seine Berater wittern einen großen Transfer-Coup. Doch Ljubicic selbst scheint andere Pläne zu haben. "Jetzt wäre ein Transfer für mich zu früh, ich will bei Rapid bleiben", verrät der Youngster der "Krone". Sein Vertrag läuft noch bis 2020. (10:47)

Laola1

Rapid gegen Salzburg um letzte Chance auf Platz 2: Obwohl RB Salzburg schon als Meister feststeht, steht in der 34. Runde noch der Schlager gegen Rapid auf dem Programm (ab 16:30 Uhr im LIVE-Ticker). Die Bullen werden das Prestigeduell trotzdem nicht auf die leichte Schulter nehmen und wollen sich nach dem verlorenen ÖFB-Cup-Finale gegen Sturm Graz noch einmal aufbäumen. Für Rapid ist es die letzte Chance, noch von Platz zwei träumen zu können. Gewinnen die Grün-Weißen nicht, steht Sturm bereits zwei Runden vor Schluss als Zweiter und CL-Starter fest. Die Statistik spricht ganz klar gegen die Hütteldorfer: Der letzte Heimsieg datiert vom 26. April 2014 im Hanappi-Stadion. Seit Rapids letztem Auswärtssieg am 1. August 2015 (2:1) gelang Rapid in zehn Spielen gegen Salzburg kein Sieg mehr (7 Niederlagen, 3 Remis). (13:51)

Laola1

Heimsieg gegen RBS? Nur 6 Rapidler kennen Gefühl: Das Gefühl eines Derby-Siegs steht ganz oben auf der Liste des SK Rapid. Noch schöner ist dieser daheim, vor eigenem Publikum. Nicht viel weniger Stellenwert hat ein Sieg gegen RB Salzburg, vor allem durch den aufgebauschten Vergleich zwischen Tradition und Kommerz. Der letzte Sieg datiert vom 1. August 2015 (2:1), in Salzburg. Einen Heimsieg gegen die Bullen bejubelte aus dem aktuellen Rapid-Kader bisher überhaupt nur ein Sextett. Denn der letzte liegt mittlerweile über vier Jahre zurück. (11:22)

Laola1

Salzburg feiert klaren Sieg bei Rapid: Rapid muss sich im Schlager der 34. Bundesliga-Runde Meister Salzburg zuhause mit 1:4 geschlagen geben. Die Partie ist schon nach wenigen Minuten entschieden: Patrick Farkas (4.), Munas Dabbur (13.) und Fredrik Gulbrandsen (26.) sorgen für klare Verhältnisse im Allianz-Stadion. Rapid hat bei einem Stangenschuss von Thomas Murg Pech (12.). Nach Seitenwechsel macht es Veton Berisha noch einmal spannend (75.), Dabbur sorgt aber mit seinem zweiten Treffer für die endgültige Entscheidung (82.). (18:22)

Laola1

Pechvogel Kuen wieder verletzt: Als wäre das 1:4 gegen Salzburg nicht genug, muss Rapid auch noch zwei Verletzte beklagen. Andreas Kuen und Bundesliga-Debütant Mert Müldür müssen noch vor der Halbzeit ausgewechselt werden. "Das ist das Schlimmste an diesem Abend, dass sich Andi wahrscheinlich schwer verletzt hat und auch Mert sich bei seinem Bundesliga-Debüt weh getan hat", sagt Goran Djuricin nach der Partie bei der Pressekonferenz. Während Müldür eine Muskelverletzung erlitt, dürfte es Kuen einmal mehr schwerer am Knie erwischt haben. Untersuchungen sollen zu Wochenbeginn genauer Aufschluss geben. Der Tiroler, der vergangene Woche noch beim 2:0 gegen den LASK traf, hat mit 23 Jahren unter anderem bereits zwei Kreuzbandrisse hinter sich. Sein Vertrag läuft im Sommer aus. (19:37)

Laola1

Rapid verteidigt seine Taktik: Das 1:4 gegen Salzburg war die höchste Heimniederlage für Rapid im Allianz Stadion und die höchste gegen den alten und neuen Meister in der Red-Bull-Ära. Seit bewerbsübergreifend zwölf Spielen haben die Grün-Weißen gegen den Serienmeister nicht mehr gewinnen können. Am Sonntag versuchten es die Hütteldorfer deswegen mit einer neuen Taktik - an der lag es laut den Protagonisten aber nicht. Auf die letztlich missglückte Systemumstellung (Dreier- bzw. Fünferkette) angesprochen, sagte Rapid-Trainer Goran Djuricin: "Das nehme ich auf meine Kappe. Aber es war nicht deswegen." Auch die Spieler verteidigten die Taktik. (21:11)

OÖ-Nachrichten

Salzburg machte Sturm mit 4:1 gegen Rapid zum Vizemeister: WIEN. Fuball-Rekordmeister Rapid hat den Vizemeistertitel und Champions-League-Qualifikations-Startplatz in der Bundesliga verpasst. (18:38)

Österreich

Bullen weisen Rapid in die Schranken: Rapid verlor zuhause gegen Meister Salzburg mit 1:4 - Aufregung um Schiri-Entscheidung. (18:19)

Plinden

Rapid hält nur den Aluminium-Weltrekord!: Ein Bild von Goran Djuricin mit beiden Daumen in der Höhe. Dazu der Titel Erfolgsgeschichte. Auf Seite 16 ein Interview mit dem Trainer, über dem sein Zitat steht: „Kontinuität beibehalten“. Das gab es alles Sonntag in Rapids Stadionheft für den Schlager gegen Red Bull Salzburg zu sehen und lesen. Riskant, wenn man auf die beste […] Der Beitrag Rapid hält nur den Aluminium-Weltrekord! erschien zue... Weiterlesen (21:26)

Rapid

Niederlage am Muttertag: Knapp war die Angelegenheit in zwei Phasen des Spiels - sonst aber recht klar. Mit einigen Umstellungen berraschte Rapid im "Klassiker der Gegenstze" am Sonntag: Gegen RB Salzburg fand sich Mert Mldr in der Innenverteidigung, das 19-Jhrige Eigengewchs gab sein Pflichtspieldebt. Links hinten kam Andi Kuen zu seinem wohl letzten Einsatz fr uns, defensiv im Mittelfeld sollten Thanos Petsos und Dejan ... Weiterlesen (16:30)

Rapid

Öffentliche Trainings: Die Trainingseinheiten des SK Rapid finden in der Regel auf den Trainingspltzen beim Ernst Happel-Stadion statt (U2-Station "Stadion", nach dem Ausgang links halten). Alle hier angefhrten Trainingseinheiten sind ffentlich . Es kann allerdings vorkommen, dass die Mannschaft in der Allee laufen ist bzw. Einheiten in der Kraftkammer absolviert und daher nicht am Platz anzutreffen ist. Hinweis: Kurzfr... Weiterlesen (05:00)

Rapid

Greenies, aufgepasst: Eure kommenden Termine 2018: Immer was los: Im Mai wartet nicht nur der Rapidlauf, sondern auch der Greenie-Tag auf euch! Liebe Greenies, hiermit wollen wir uns bei euch erstmals im Frhjahr melden, da wir einige fr euch wichtige Termine zusammengetragen haben. Zu diesen findet ihr hier die Infos in der bersicht: Unser 7. RAPIDLAUF Bereits zum 7. Mal veranstalten wir heuer unseren Rapidlauf und dabei haben unsere jngsten Fans ... Weiterlesen (06:04)

Rapid

Ab Freitag: Unsere Abos für die neue Saison!: Liebe Rapid-Fans, Aktuell haben wir zwar noch drei Spiele in der laufenden Meisterschaft zu absolvieren, im Hintergrund arbeiten wir aber bereits an den neuen Abos fr die kommende Saison. Wir sind heuer sehr frh dran mit diesen Vorbereitungen, aber das aus einem guten Grund: Auf uns wartet die erste Saison mit der neuen Liga-Reform und somit stehen wir alle vor vernderten Rahmenbedingungen, wenn 1... Weiterlesen (06:02)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Spiele bekommt ihr ONLINE und in unserem Fancorner beim Allianz Stadion, 1140 Wien ( ffnungszeiten: Mo-Sa 10-18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag ab 10:00 Uhr bis eine Stunde nach Spielschluss. Verkaufsbeginn ist bei den jeweiligen Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele sind wie gehabt mit Personalisierung (Lichtbildausweis) erhltlich. tipico Bundesliga,... Weiterlesen (05:42)

Rapid-Englisch

Second best against Salzburg: It was with a slightly surprising line-up that Rapid took to the field to face RB Salzburg on Sunday: 19-year old academy product Mert Mldr came into defence for his debut at centre back. At left back Andi Kuen was making his final appearance in Green White, whilst Thanos Petsos and Dejan Ljubicic were deployed in holding midfield. Captain Stefan Schwab found himself in an advanced position, play... Weiterlesen (16:30)

Rapid-Youtube

Stimmen nach dem 1:4 vs RBS: (20:45)

Rapid-Youtube

Pressekonferenz nach dem 1:4 vs RB Salzburg: (17:38)

RB

Klarer Auswärtssieg bei Rapid: Torschützen: Farkas (4.), Dabbur (13., 82.), Gulbrandsen (26.) bzw. V. Berisha (75.) (17:00)

SkySportAustria

Djuricin: “Drei, vier Spieler hatten einen ganz schwarzen Tag”: Zum Abschluss der 34. Runde in der tipico Bundesliga musste der SK Rapid Wien zu Hause eine bittere 1:4-Pleite gegen Meister Salzburg hinnehmen. Für Trainer Goran Djuricin waren verschiedene Faktoren ausschlaggebend, die taktische Ausrichtung in der Defensive soll allerdings nicht dazu beigetragen haben. “Da ist alles schiefgegangen. (…) Die Abstimmung hat nicht gepasst, wir haben […] (17:37)

SkySportAustria

Zweites Saisontor von Royer bei Sieg von New York: Fußball-Profi Daniel Royer hat am Samstag in der Major League Soccer beim 2:1-Auswärtserfolg der New York Red Bulls gegen die Colorado Rapids sein zweites Saisontor erzielt. Der Steirer traf beim dritten Sieg der Gäste in Serie bereits in der fünften Minute zum 1:0. New York liegt in der Eastern Conference nach neun Spielen auf Rang […] (09:38)

SkySportAustria

Salzburg feiert klaren Auswärtssieg bei Rapid: Wien (APA) – Fußball-Rekordmeister Rapid hat den Vizemeistertitel und Champions-League-Qualifikations-Startplatz in der Bundesliga verpasst. Die Hütteldorfer kassierten am Sonntag zum Abschluss der 34. Runde im Schlager gegen Meister Red Bull Salzburg eine klare 1:4-Heimniederlage und können mit acht Punkten Rückstand auf Sturm Graz in den letzten beiden Spielen nicht mehr an den Steirern vorbeiziehen. Für die Rapidler […] (16:22)

SkySportAustria

Alle Spiele, alle Tore der 34. Runde in der Tipico Bundesliga: Sturm Graz – LASK 3:1 Alar schießt Sturm im Alleingang zum Sieg FC Admira –  SV Mattersburg 1:1 Admira fixiert Europacup-Teilnahme SCR Altach – SKN St. Pölten 1:3 St. Pölten kann doch noch gewinnen WAC – Austria Wien 2:0 WAC gegen Austria wegen Unwetter zur Pause abgebrochen Rapid Wien – Red Bull Salzburg ab 16.00 […] (05:30)

SkySportAustria

Rose zu Junuzovic-Transfer: “Er passt gut zu unserer Mannschaft”: Zlatko Junuzovic kehrt nach sechseinhalb Jahren bei SV Werder Bremen in die österreichische Bundesliga zurück. Der Ex-ÖFB-Spieler unterschrieb bei Meister FC Red Bull Salzburg einen Vertrag bis Juni 2021. Bullen-Trainer Marco Rose äußerte sich vor dem Meisterschaftsspiel gegen den SK Rapid Wien im Sky-Interview zur Verstärkung: “Als das Thema aufkam, waren wir alle sehr angetan weil […] (14:55)

SN

Salzburg machte Sturm mit 4:1 gegen Rapid zum Vizemeister: Fußball-Rekordmeister Rapid hat den Vizemeistertitel und Champions-League-Qualifikations-Startplatz in der Bundesliga verpasst. Die Hütteldorfer kassierten am Sonntag zum Abschluss der 34. Runde im Schlager gegen Meister Red Bull Salzburg eine klare 1:4-Heimniederlage und können mit acht Punkten Rückstand auf Sturm Graz in den letzten beiden Spielen nicht mehr an den Steirern vorbeiziehen. (18:40)

SportLive

Rapid chancenlos gegen Salzburg: In der 26. Minute stand es bereits 0:3… Schlussendlich musste sich Rapid Red Bull Salzburg einmal mehr geschlagen geben, zog am Sonntag  zum Abschluss der 34. Runde vor 22.000 Zusehern im Allianz Stadion mit 1:4 den Kürzeren. Eine klare Niederlage, die auch bedeutet, dass die Träume der Hütteldorfer vom 2. Platz und der Champions-League-Qualifikation geplatzt sind. Sky-Stimmen: Goran Djuricin (Trainer SK Rapid Wien) „Meiner Meinung nach hat das nichts mit auf die Fragen, ob  es taktische Fehler waren, die zu den Gegentoren geführt haben: System zu tun. Weil, wenn wir zu weit aufrücken und zu zweit hinten stehen, haben sie es noch leichter. Wir sind zu dritt gestanden. Ich glaube viele Leute verwechseln Bananen mit Äpfeln.“ Marco Rose (Trainer FC […] (17:27)

sportreport.biz

Video: Die Stimmen zum Spiel Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg: Im Schlager der 34. Runde in der Österreichische Fußball-Bundesliga feiert Red Bull Salzburg einen 4:1-Auswärtssieg im Allianz Stadion bei Rapid Wien. Nach dem Spiel standen in der Mixed-Zone Thomas Murg und Stefan Schwab (beide Rapid) bzw. Munas Dabbur sowie Xaver Schlager (Salzburg vor dem Sportreport-Mikrofon Rede und Antwort. Der Beitrag Video: Die Stimmen zum Spiel Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg erschien zuerst auf Sportreport . (20:26)

sportreport.biz

Taktisches Experiment ging völlig in die Hose – Red Bull Salzburg feiert klaren Erfolg bei Rapid Wien: © Sportreport In der 34. Runde der tipico Bundesliga stand im Allianz Stadion das Spiel Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg auf dem Programm. Die Bullen feierten dabei einen souveränen 1:4 (0:3)-Auswärtssieg in Wien Hütteldorf. Wohl auch aufgrund eines taktischen Experiments der Gastgeber welches völlig in Hose ging hatten die Gäste am Ende dank einer abgebrühten Leistung überraschend leichtes Spiel. Das Spiel begann wie allgemein erwartet. Trotz des äußerst anstrengenden Cup-Finales attackierten die Gäste überfallsartig und erwischten durch die aggressive […] Der Beitrag Taktisches Experiment ging völlig in die Hose – Red Bull Salzburg feiert klaren Erfolg bei Rapid Wien erschien zuerst auf Sportreport . (18:56)

sportreport.biz

Video: Pressekonferenz nach dem Spiel Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg: In der 34. Runde der tipico Bundesliga feiert Red Bull Salzburg einen deutlichen 4:1-Auswärtssieg im Allianz Stadion bei Rapid Wien. Nach dem Spiel standen die beiden Trainer Goran Djuricin (Rapid) sowie Marco Rose (Salzburg) bei der obligatorischen Pressekonferenz den Journalisten Rede und Antwort. Wir waren für euch – wie gewohnt – mit der Kamera gesehen. Der Beitrag Video: Pressekonferenz nach dem Spiel Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg erschien zuerst auf Sportreport . (19:26)

sportreport.biz

Die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg:   »» zum Artikel »» zu weiteren Fotos   *) bei Problemen mit der Ansicht der Bildergalerie bitte diesem Link folgen Wir zeigen die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel SK Rapid Wien gegen FC Red Bull Salzburg aus dem aus dem Allianz Stadion. Im aus dem Allianz Stadion trafen im Rahmen der Tipico Bundesliga die Teams von SK Rapid Wien und FC Red Bull Salzburg aufeinander. Sehen sie die Bilder vom Spiel SK Rapid Wien gegen FC Red Bull Salzburg […] Der Beitrag Die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg erschien zuerst auf Sportreport . (16:49)

sportreport.biz

Goran Djuricin (Trainer SK Rapid Wien): „Ich glaube viele Leute verwechseln Bananen mit Äpfeln.“: © Sportreport Zum Abschluss der 34. Runde der Tipico Bundesliga musste Red Bull Salzburg im Allianz Stadion gegen Rapid Wien antreten. Nach der Niederlage der Bullen im Cup Finale durfte man gespannt sein, wie sich der bereits feststehende Meister präsentiert. Die Salzburger bewiesen in diesem Spiel ihre Vormachtsstellung in der heimischen Meisterschaft. Auch eine geänderte Taktik von Rapid Trainer Djuricin konnte die Niederlage nicht verhindern. Am Ende mussten sich die Gastgeber mit 1:4 geschlagen geben. Wir haben die Stimmen zum […] Der Beitrag Goran Djuricin (Trainer SK Rapid Wien): „Ich glaube viele Leute verwechseln Bananen mit Äpfeln.“ erschien zuerst auf Sportreport . (16:46)

sportreport.biz

Video: Pressekonferenz nach dem Spiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg: In der 34. Runde der tipico Bundesliga feiert Red Bull Salzburg einen deutlichen 4:1-Auswärtssieg im Allianz Stadion bei Rapid Wien. Nach dem Spiel standen die beiden Trainer Goran Djuricin (Rapid) sowie Marco Rose (Salzburg) bei der obligatorischen Pressekonferenz den Journalisten Rede und Antwort. Wir waren für euch – wie gewohnt – mit der Kamera gesehen. Der Beitrag Video: Pressekonferenz nach dem Spiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg erschien zuerst auf Sportreport . (19:26)

sportreport.biz

LIVE: Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg: © Sportreport In der 34. Runde der tipico Bundesliga steht im Allianz Stadion das Duell Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg auf dem Programm. Die Hütteldorfer dem frischgebackenen Meister ein Bein stellen? Spiele Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg waren stets eine knappe Angelegenheit. Das bessere Ende hatten jedoch stets die Mozartstädter. Seit bereits zehn Meisterschaftsspiele warten die Hütteldorfer gegen die Bullen auf einen vollen Erfolg. In dieser Saison lautet die Bilanz: Zwei Siege für Red Bull Salzburg bei einem […] Der Beitrag LIVE: Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg erschien zuerst auf Sportreport . (14:01)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Salzburg mit glattem Auswärtssieg bei Rapid: Der Schlager der 34. Bundesligarunde zwischen dem SK Rapid und Red Bull Salzburg ist eine einseitige Veranstaltung. Die Bullen fixieren schon in Halbzeit eins ihren Auswärtssieg. (18:22)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapids Plan gegen Salzburg "voll in die Hose gegangen": Rapid ging mit veränderter Taktik in den Schlager gegen Red Bull Salzburg - und damit ziemlich unter. Die Taktik sei aber nicht schuld an den Gegentoren gewesen, meinen die Grün-Weißen. (23:46)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid vs. Salzburg: Die Aufstellungen sind da: Red Bull Salzburg ist bereits Meister, für den SK Rapid Wien geht's noch um was. Sollten die Hütteldorfer Platz Zwei, der momentan noch fest in den Händen von Sturm Graz scheint, noch erreichen wollen, muss ein Sieg gegen die Mozartstädter her. So will Trainer Goran Djuricin zuhause die Bullen auf die Hörner nehmen. (15:36)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid-Goalie Strebinger stand knapp vor Abschied: Der SK Rapid Wien hat für die kommende Spielzeit einige Baustellen. Keine davon: Nummer Eins Richard Strebinger. Der Goalie gehört zu den großen Aufsteigern der Saison, strahlt Sicherheit aus und etablierte sich zum Stammkeeper. Dabei standen die Zeichen lange Zeit auf Abschied. (10:38)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid hadert mit Schiedsrichter-Entscheidung: Trotz der letztlich mit 1:4 deutlich ausgefallenen Niederlage gegen Salzburg sieht sich Rapid durch einen ausbleibenden Elfmeterpfiff um eine heiße Schlussphase gebracht. (20:04)

Tiroler Tageszeitung

Meister Salzburg fertigte Rapid auswärts 4:1 ab: Durch die Niederlage der Hütteldorfer steht Sturm Graz zwei Runden vor Schluss als Vizemeister fest. (18:40)

Tiroler Tageszeitung

Meister Salzburg fertigt Rapid auswärts mit 1:4 ab: Durch die Niederlage der Hütteldorfer steht Sturm Graz zwei Runden vor Schluss als Vizemeister fest. (18:40)

Transfermarkt-A

Bundesliga-Schlager | Rapid hofft auf Ende der Misserfolgsserie gegen Salzburg: Gegen Red Bull Salzburg hat es fr Rapid zuletzt wenig bis gar nichts zu erben gegeben. In den jngsten elf Duellen setzte es bei drei Remis gleich acht Niederlagen, darunter auch im... (07:10)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – Red Bull: (15:30)

Weltfußball

Salzburger Torfestival in Wien-Hütteldorf: Rapid wird für Serienmeister Red Bull Salzburg langsam zum Lieblingsgegner. Die "Bullen" nehmen die Wiener in der ersten Hälfte auf die Hörner und verlängern ohne große Mühe ihre Erfolgsserie gegen Grün-Weiß (16:21)

Weltfußball

LIVE: Rapid-Talent debütiert gegen Salzburg: Bei perfekten Bedingungen und herrlicher Kulisse im Allianz-Stadion fordert Rapid Meister Red Bull Salzburg. Im letzten Saisonduell wollen die Hütteldorfer ihre Negativserie gegen die "Bullen" endlich beenden (14:22)

Weltfußball

LIVE: Salzburg erwischt Rapid eiskalt: Bei perfekten Bedingungen und herrlicher Kulisse im Allianz-Stadion fordert Rapid Meister Red Bull Salzburg. Im letzten Saisonduell wollen die Hütteldorfer ihre Negativserie gegen die "Bullen" endlich beenden (14:46)

Weltfußball

LIVE: Bullen nehmen Rapid auf die Hörner: Bei perfekten Bedingungen und herrlicher Kulisse im Allianz-Stadion fordert Rapid Meister Red Bull Salzburg. Im letzten Saisonduell wollen die Hütteldorfer ihre Negativserie gegen die "Bullen" endlich beenden (14:58)

WienerZeitung

Salzburg machte Sturm gegen Rapid zum Vizemeister: Wien. Fußball-Rekordmeister Rapid hat den Vizemeistertitel und Champions-League-Qualifikations-Startplatz in der Bundesliga verpasst. Die Hütteldorfer kassierten am Sonntag zum Abschluss der 34. Runde im Schlager gegen Meister Red Bull Salzburg eine klare 1:4-Heimniederlage und können mit acht Punkten Rückstand auf Sturm Graz in den letzten beiden Spielen nicht mehr an den Steirern vorbeiziehen. Für die Rapidler setzte sich damit die Negativserie gegen die Mozartstädter fort... (17:58)