2018-05-16

12terMann

TRANSFER: Louis Schaub wechselt zum 1. FC Köln: ÖFB-Teamspieler Louis Schaub wird den SK Rapid Wien mit Saisonende verlassen. Wie es sich bereits in den letzten Wochen angekündigt (09:07)

12terMann

Ralph Hasenhüttl nicht mehr Trainer von RB Leipzig: Was in den letzten Tagen bereits heftig spekuliert wurde, ist nun fix: Ralph Hasenhüttl wird in der kommenden Saison nicht (10:48)

abseits.at

Vorschau zum Europa-League-Finale 2017/18: In Lyon treffen am Mittwoch Olympique Marseille und Atlético Madrid aufeinander. abseits.at präsentiert die ausführliche Vorschau zum Europa-League-Finale 2017/18. Der Weg ins Finale Olympique Marseille 4:2 und 0:0 gegen Oostende (3. Runde Europa-League-Qualifikation) 3:0 und 1:1 gegen Domzale (Europa-League-Playoff) 1:0 und 1:1 gegen Konyaspor (Europa-League-Gruppenphase) 0:1 und 0:0 gegen Salzburg... (09:45)

abseits.at

Offiziell: Schaub wechselt von Rapid zum 1.FC Köln: [ Presseinfo SK Rapid ] Nun ist es fix: Rapid-Mittelfeldmotor Louis Schaub, seit Beginn der laufenden Saison dritter Kapitän beim Rekordmeister nach Stefan Schwab und dessen leider noch rekonvaleszentem Stellvertreter Christopher Dibon, wechselt nach dem Ende dieser Spielzeit nach Deutschland. Der 23jährige ÖFB-Internationale nimmt seine im Herbst 2016 bei der... (09:04)

abseits.at

abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: tipico Bundesliga – 34.Spieltag: Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores ihre... (08:59)

abseits.at

Deutsche Bundesliga: Kainz und Burgstaller treffen: Wie jede Woche blicken wir auf die Leistungen unserer Legionäre in Deutschlands höchster Spielklasse. Wer darf mit dem vergangenen Spieltag zufrieden sein, wer wird sich steigern müssen? SV Werder Bremen 2:1 FSV Mainz 05 Florian Kainz zeigte für Werder Bremen im letzten Spiel der Saison nochmals, das er durchaus ein... (08:58)

abseits.at

Kommentar: Liebe Jungs!: Lieber İlkay Gündoğan! Lieber Mesut Özil! Zunächst möchte ich euch herzlich zu eurer Einberufung in den (vorläufigen) deutschen WM-Kader gratulieren. Tolle Leistung! Angesichts dieser Tatsache ist es wirklich schade, dass ihr euch einen solchen Freudentag mit der Rechnung vom Vorabend kaputt gemacht habt. Am Rande einer Veranstaltung habt ihr vorgestern... (08:34)

ASB-Rapid

Louis Schaub wechselt zum 1. FC Köln: https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2018/05/louis-schaub-wechselt-nach-koeln/ Zitat Nun ist es fix: Rapid-Mittelfeldmotor Louis Schaub , seit Beginn der laufenden Saison dritter Kapitän beim Rekordmeister nach Stefan Schwab und dessen leider noch rekonvaleszentem Stellvertreter Christopher Dibon , wechselt nach dem Ende dieser Spielzeit nach Deutschland. Der 23jährige ÖFB-Inte... Weiterlesen (09:02)

ASB-Rapid

UNIQA ÖFB Cup 2018/2019: Ich erlaube mir bereits den Cup Thread für die kommende Cup Saison zu eröffnen. Zitat Alle Spieltermine im Überblick: 1.Runde: 20.-22. Juli 2018 2.Runde: 25./26. September 2018 3.Runde: 30./31. Oktober 2018 4.Runde: 16.17. Februar 2019 Semifinale: 2./3. April 2019 Finale: 1. Mai 2019 https://oefb.at/News/Cup-Termine-fuer-Saison-2018-19-fixiert (16:52)

Austria

300 Tickets für das Heimspiel gegen RB Salzburg gehen in Verkauf: Austria-Abonnenten erhalten für das letzte Saison-Heimspiel, das in Wiener Neustadt ausgetragen werden muss, gegen Vorlage ihrer Abokarte ihr Ticket für das Spiel. Für das damit bereits fast ausverkaufte Wiener Neustädter Stadion (Kapazität rund 4.000) gehen nur noch 300 Restkarten in Verkauf. (16:18)

Austria

300 Tickets für das Heimspiel gegen Salzburg gehen in Verkauf: Austria-Abonnenten erhalten für das letzte Saison-Heimspiel, das in Wiener Neustadt (27. Mai, 17:30 Uhr) ausgetragen werden muss, gegen Vorlage ihrer Abokarte ihr Ticket für das Spiel. Für das damit bereits fast ausverkaufte Wiener Neustädter Stadion (Kapazität rund 4.000) gehen nur noch 300 Restkarten in Verkauf. (16:18)

Austria

Video-Zusammenfassung vom WAC-Match: Die Austria musste sich in der 34. Runde auswärts gegen den Wolfsberger AC mit 1:2 geschlagen geben. Dominik Prokop erzielte für die Veilchen den Anschlusstreffer. Die Video-Highlights werden von Sky Sport Austria präsentiert. (08:59)

Austria

Viola TV: Highlights und Stimmen zum Sieg der Frauen: Das violette Frauenteam feierte zuletzt einen 4:0-Heimsieg gegen Altenmarkt und machte damit einen Riesenschritt in Richtung Champions League. Viola TV hat alle Tore, die besten Szenen sowie Interviews mit Landhaus-Sportchef Walter Weiss, Doppeltorschützin Melanie Brunnthaler, Duygu Karkac und Cornelia Sochor. (13:40)

Austria

Jungveilchen wollen im ‚Finalspiel‘ den Aufstieg fixieren: Die Austria Amateure verschafften sich in der Vorwoche mit dem 5:0-Heimerfolg gegen den direkten Konkurrenten Karabakh eine hervorragende Ausgangssituation: Mit einem Auswärtssieg gegen Parndorf (Donnerstag, 19:00 Uhr) können die Jungveilchen den Aufstieg in die neue zweite Bundesliga in der vorletzten Runde aus eigener Kraft endgültig fixieren. (11:34)

Bundesliga

ORF-Spiel 36. Runde Sky Go Erste Liga: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (15:50)

Bundesliga

Vorschau auf die 34. Runde der Sky Go Ersten Liga: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (14:51)

Bundesliga

Rückblick auf das Nachtragsspiel WAC-FAK: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (14:50)

DerStandard

Fussball - Hütter im Rennen um Trainerposten in Frankfurt: Schweizer "Blick" bringt Berner Meistermachen ins Spiel um Kovac-Nachfolge (14:47)

DerStandard

Skandal - WM-Schiedsrichter fragte nach Bestechungsgeld: Weil er das Cupfinale in Saudi Arabien manipulieren wollte, wurde Referee Fahad Al Mirdasi lebenslang gesperrt (16:40)

DerStandard

Fußball-WM 2018 - England ohne früheren Stammgoalie Hart nach Russland: Dafür nimmt Teamchef Soutghate 19-jähriges Liverpool-Talent Alexander-Arnold mit (16:30)

DerStandard

Tschertschessow - Gegen Salah? "Mit der Kalaschnikow": Russlands Nationalmannschaft startet ihre Vorbereitung auf die WM im Stubaital. Trainer Stanislaw Tschertschessow erklärt, warum und welche Erwartungen er hat (09:02)

DerStandard

Frankfurt - Adi Hütter wird neuer Trainer von Eintracht Frankfurt: Der Vorarlberger folgt dem Ruf der Bundesliga und unterschreibt in Frankfurt bis 2021 (14:47)

DerStandard

Fußball International - Hütter steht vor einem Engagement in Frankfurt: Schweizer "Blick" und deutsche Medien bringen Berner Meistermachen ins Spiel um Kovac-Nachfolge (14:47)

DerStandard

Fußball - Europa-League-Finale live: Olympique Marseille vs. Atletico Madrid 0:0: (20:15)

DerStandard

Kroatien - Nenad Bjelica trainiert Dinamo Zagreb: 46-Jähriger ehemals auch Wolfsberg und die Austria betreut (13:19)

DerStandard

Fußball - Europa-League-Finale live: Marseille vs. Atletico Madrid 0:1: (20:15)

DerStandard

Transfermarkt - Perfekt: Schaub kickt ab sofort für Köln: 23-jähriger ÖFB-Teamspieler unterschreibt beim deutschen Zweitligisten bis 2022 (11:18)

DerStandard

Verdient - Maradona wird Präsident in Weißrussland: Legende soll Erstligisten Dinamo Brest strategisch entwickeln (12:33)

DerStandard

Fußball - Europa-League-Finale live: Olympique Marseille vs. Atletico Madrid, 20.45 Uhr: (12:23)

DerStandard

Premier League - Aus für Allardyce bei Everton: Liverpooler trennen sich nach einem halben Jahr von ihrem Trainer (12:22)

DerStandard

Rasenballsport Leipzig - Hasenhüttl nicht mehr Leipzig-Trainer: Dem Steirer wurde vom Bundesligisten kein langfristiges Vertragsangebot vorgelegt, daraufhin zog er einen Schlussstrich (14:11)

DerStandard

Premier League - Neuer Trainer für Arnautovic, Aus für Allardyce bei Everton: Moyes nicht länger Betreuer von West Ham, Liverpooler trennen sich nach einem halben Jahr von ihrem Trainer (14:03)

DerStandard

Fußball - WM 2018: Spielplan als PDF zum Download: Alle Spiele und Termine im Überblick: Drucken Sie den Spielplan im A3 Format aus und tragen Sie Ihre Tipps ein. (13:27)

DerStandard

Kroatien - Bjelica trainiert Dinamo Zagreb: 46-Jähriger ehemals auch Wolfsberg und die Austria betreut (13:19)

DerStandard

Fußball-WM 2018 - Tschertschessow: Gegen Salah? "Mit der Kalaschnikow": Russlands Nationalmannschaft startet ihre Vorbereitung auf die WM im Stubaital. Trainer Stanislaw Tschertschessow erklärt, warum und welche Erwartungen er hat (09:02)

DerStandard

Rasenballsport Leipzig - Medien: Hasenhüttl wohl nicht mehr Leipzig-Trainer: Steirer soll kein langfristiges Vertragsangebot vorgelegt worden sein (11:06)

DerStandard

Nationalteam - Vor Testspielen: Viele Personalfragen im Nationalteam offen: Für die kommenden Testspiele gegen namhafte Gegner drohen Ausfälle, Teamchef Foda kann dieser Tatsache auch Positives abgewinnen (10:06)

DerStandard

Nationalteam - Vor Testspiele: Viele Personalfragen im Nationalteam offen: Für die kommenden Testspiele gegen namhafte Gegner drohen Ausfälle, Teamchef Foda kann dieser Tatsache auch Positives abgewinnen (10:06)

DerStandard

Perfekt - Schaub kickt ab sofort für Köln: 23-jähriger ÖFB-Teamspieler unterschreibt beim deutschen Zweitligisten bis 2022 (11:18)

DerStandard

Nachlese - Europa-League: Atletico bezwingt Marseille 3:0: Griezmann bringt Atletico mit einem Doppelpack auf Schiene. Gabi sorgt im Finish für die Entscheidung zugunsten der Spanier (22:46)

DerStandard

Europa League - Griezmann schießt Atletico gegen Marseille zum Europa-League-Titel: Der Franzose erzielt beim 3:0-Sieg von Atletico über Marseille einen Doppelpack. Die Franzosen waren über weite Strecken chancenlos (22:41)

DerStandard

Fußball - Europa-League-Finale live: Marseille vs. Atletico Madrid 0:2: (20:15)

DerStandard

Frankfurt - Adi Hütter wird Trainer von Eintracht Frankfurt: Der Vorarlberger folgt dem Ruf der Bundesliga und unterschreibt in Frankfurt bis 2021 (14:47)

DerStandard

Stark - Griezmann schießt Atletico gegen Marseille zum EL-Titel: Der Atletico-Stürmer traf beim 3:0 zweimal, die Franzosen waren über weite Strecken chancenlos (22:41)

DerStandard

Bewegung - Neuer Trainer für Arnautovic, Aus für Allardyce bei Everton: Moyes nicht länger Betreuer von West Ham, Liverpooler trennen sich nach einem halben Jahr von ihrem Trainer (14:03)

DiePresse

Atletico Madrid gewinnt Europa League: Atletico Madrid hat zum dritten Mal nach 2010 und 2012 die Europa League gewonnen. Die Spanier setzten sich im Finale im Parc Olympique Lyonnais gegen Olympique Marseille mit 3:0 durch. Superstar Antoine Griezmann erzielte zwei Treffer. (20:41)

DiePresse

Kein neuer Vertrag für Hasenhüttl: Deutschen Medienberichten zufolge steht der Steirer Ralph Hasenhüttl vor einem Aus bei RB Leipzig. (07:50)

DiePresse

Vermummte stürmen Trainingsgelände von Sporting Lissabon: Stürmer Bas Dost von Sporting Lissabon ist offensichtlich von Vermummten auf dem Trainingsgelände seines Vereins am Kopf verletzt worden. (08:06)

DiePresse

Hasenhüttl und Leipzig vor Trennung: Deutschen Medienberichten zufolge steht der Steirer Ralph Hasenhüttl vor einem Aus bei RB Leipzig. (08:43)

DiePresse

Fußball: Hochbetrieb in Panini-Land: Während das WM-Fieber steigt, laufen im italienischen Modena die Maschinen auf Hochtouren. Die Nachfrage nach den Stickern ist ungebrochen - obwohl Italien erstmals seit einem halben Jahrhundert nicht bei der WM dabei ist. (04:29)

DiePresse

Stanislaw Tschertschessow: Ich mache den Job ja nicht erst seit gestern: Stanislaw Tschertschessow, Trainer der russischen Fußballnationalmannschaft, über den Erfolgsdruck bei der WM, sein Verhältnis zu Jogi Löw und warum er mit der Sbornaja am Sonntag nach Neustift zum Trainingscamp reisen wird. (04:57)

DiePresse

Ralph Hasenhüttl verlässt RB Leipzig: Medienberichten zufolge gehen Ralph Hasenhüttl und RB Leipzig getrennte Wege. Der Steirer hatte mit dem deutschen Bundesligisten eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte hingelegt. (10:49)

DiePresse

"Absolutes Eigentor": Cacau kritisiert Özil und Gündogan: Das Treffen mit Erdogan helfe der Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund nicht unbedingt weiter, sagte der DFB-Integrationsbeauftragte. (10:10)

DiePresse

Dominic Thiem kassiert Auftaktniederlage in Rom: Österreichs Nummer eins muss sich beim Masters-1000-Turnier in Rom dem stark aufspielenden Lokalmatador Fabio Fognini beugen. (12:13)

DiePresse

Belgische Justiz lehnt Auslieferung katalanischer Politiker ab: Es gebe keine gültigen nationalen Haftbefehle, argumentiert ein belgisches Gericht. Die drei separatistischen Ex-Minister können im Exil bleiben. (10:40)

DiePresse

Deutsche sehen Nationalteam durch Özil/Gündogan beschädigt: Umfrage: 66,2 Prozent aller Deutschen sind empört darüber, dass sich Özil und Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan getroffen und fotografieren haben lassen. (09:29)

DiePresse

ÖFB-Teamspieler Schaub wechselt von Rapid zu Köln: Rapid-Mittelfeldmann Louis Schaub heuert beim deutschen Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln an. (09:06)

DiePresse

Giro: Yates weiter voran, Konrad stößt in die Top 10 vor: Patrick Konrad hat beim Giro als starker Tagessechster den Sprung in die Top 10 der Gesamtwertung geschafft. (19:01)

DiePresse

Özils "Eigentor" beschädigt Image des DFB-Teams: Laut einer "Welt"-Umfrage sind 66,2 Prozent aller Deutschen von Özils und Gündoans "PR-Foul" schwer enttäuscht. (16:33)

DiePresse

"Großer Moment": Rapid bekam Privataudienz beim Papst: Eine Rapid-Delegation begegnete auf Vermittlung des Vereins-Seelsorgers und von Kardinal Schönborn in Rom Papst Franziskus. Ein besonderer Moment für viele. (18:11)

DiePresse

Deutsche Bundesliga: Ein Österreicher geht, einer kommt: Der Vorarlberger Adi Hütter folgt Niko Kova in Frankfurt. Die Vertragsposse um Ralph Hasenhüttl in Leipzig ist vorbei, der Steirer ist ab sofort nicht mehr RB-Trainer. (16:33)

DiePresse

Adi Hütter wird Trainer bei Eintracht Frankfurt: Frankfurt bestätigt das Engagement des Österreichers in der deutschen Bundesliga. Der Vorarlberger erhält einen Dreijahres-Vertrag. (13:50)

DiePresse

"Blick": Adi Hütter soll Frankfurt-Coach werden: Der Meistertrainer der Young Boys Bern hat bereits erklärt, dass ihn die deutsche Bundesliga reizen würde. (12:46)

FIFA

Héctor Moreno und die vier Erfolgsfaktoren: Héctor Moreno und die vier Erfolgsfaktoren (12:06)

FIFA

Countdown: Nur noch 27 Tage: Noch 27 Tage –  Ungarns Rekord für die Ewigkeit (16:26)

FIFA

27DTG_Countdown_18 May: Noch 27 Tage –  Ungarns Rekord für die Ewigkeit (16:26)

FIFA

Das Tor des Jahrhunderts : Es ist eines der bekanntesten Tore der WM-Geschichte, das zudem von den Nutzern von FIFA.com zum WM-Tor des Jahrhunderts gewählt wurde. Diego Maradonas unvergesslicher Sololauf begeisterte die Fans beim Turnier 1986 in Mexiko.  (07:36)

FIFA

Kuwait Aufsteiger eines ruhigen Monats: Nur sieben A-Länderspiele – alles Freundschaftsspiele – wurden im letzten Monat ausgetragen, sodass die FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste kaum Verschiebungen aufweist. Die Top 50 sind praktisch unverändert und werden noch immer von Deutschland, gefolgt von Brasilien und Belgien, angeführt. (12:56)

FIFA

Louis Vuitton kündigt exklusive Kollektion zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ an: Headline: Louis Vuitton kündigt exklusive Kollektion zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ an (10:13)

FIFA

Tippe die WM und gewinne tolle Preise!: (11:14)

Heute

Quali wird heftig: CL-Hammer! Sturm muss gegen Ajax oder Basel ran: Danke Atletico Madrid! Sturm Graz kann aufgrund des EL-Siegs der Madrilenen in der CL-Quali nur mehr auf Ajax oder Basel treffen. (22:07)

Heute

Grüße aus dem Paradies: Badehosen-Arnie genießt Traum-Urlaub mit Familie: ÖFB-Star Marko Arnautovic genießt den wohlverdienten Urlaub mit seiner Frau und den Kindern. Via Facebook und Instagram lässt er uns teilhaben. (22:40)

Heute

Schlechte Verlierer: Marseille-Fans zündeln und attackieren Polizisten: Schon den ganzen Tag regierten in Lyon die Bengalos und Leuchtfackeln. Die Olympique-Fans zogen als schlechte Verlierer ab und attackierten die Polizei. (21:46)

Heute

Europa League im Ticker: LIVE! 2:0! Griezmann lässt Atletico Madrid jubeln: Salzburg-Bezwinger Olympique Marseille oder Atletico Madrid? Wer krönt sich zum Europa-League-Champion? Wir tickern das Finale LIVE! (20:05)

Heute

Griezmann mit Doppelpack: Atletico Madrid jubelt über Sieg in der Europa League: Atletico Madrid hat sich locker mit 3:0 gegen Salzburg-Bezwinger Olympique Marseille zum Europa-League-Champion gekrönt. Griezmann jubelte doppelt. (20:36)

Heute

ATP-1000 in Rom: LIVE: Thiem spielt im zweiten Satz ganz groß auf: Hohe Hürde für Dominic Thiem in Rom! Nach einem Freilos muss der Lichtenwörther gegen den Italiener Fabio Fognini ran. (09:47)

Heute

ATP-1000 in Rom: JETZT LIVE: Thiem zum Auftakt gegen Fognini: Hohe Hürde für Dominic Thiem in Rom! Nach einem Freilos muss der Lichtenwörther gegen den Italiener Fabio Fognini ran. (09:47)

Heute

ATP-1000 in Rom: Frühes Aus! Thiem verliert Dreisatz-Krimi in Rom: Bittere Pleite für Dominic Thiem. Österreichs Nummer eins musste sich zum Auftakt beim ATP-1000 in Rom dem Italiener Fabio Fognini geschlagen geben. (12:15)

Heute

Treffen im Vatikan: Hier posieren die Rapid-Stars mit Papst Franziskus: Die Führungsetage und die Mannschaft von Rapid Wien wurden im Vatikan bei Papst Franziskus vorstellig. Die Bilder: (11:53)

Heute

ATP-1000 in Rom: LIVE: Thiem kämpft im dritten Satz um den Sieg: Hohe Hürde für Dominic Thiem in Rom! Nach einem Freilos muss der Lichtenwörther gegen den Italiener Fabio Fognini ran. (09:47)

Heute

Eklat um Gündogan und Özil: Erdogan-Treffen: Türken kritisieren Deutsche scharf: Das Treffen von Gündogan und Özil mit Erdogan sorgt weiter für rote Köpfe. Der türkische Verband reagiert empört auf die Aussagen des DFB-Präsidenten und sieht in ihnen Taktik. (09:36)

Heute

Jetzt ist alles klar: Köln-Transfer fix! Rapid verkauft Louis Schaub: Jetzt ist alles klar: Louis Schaub spielt ab kommender Saison beim FC Köln. Rapid Wien gab den Transfer am Mittwoch bekannt. (09:14)

Heute

Vokale sind out!: #ZSMMN - Das Netz lacht über deutsches WM-Motto: Die Mission Titelverteidigung steht bei Deutschlands Weltmeistern unter dem Motto #ZSMMN. Was dahinter steckt und warum sich das Netz jetzt kaputt lacht. (06:24)

Heute

Kapitän heiß begehrt: Nicht nur Schaub! Verliert Rapid auch Schwab?: Möglicher Umbruch bei Rapid! Der Abgang von Louis Schaub nach Köln soll in Kürze fixiert werden. Ein deutscher Klub angelt jetzt auch nach Stefan Schwab. (06:54)

Heute

Paukenschlag!: Das Ende: Hasenhüttl muss RB Leipzig verlassen: Nach zwei erfolgreichen Jahren trennt sich RB Leipzig von Coach Ralph Hasenhüttl. Das steckt hinter dem Abgang des Erfolgstrainers. (07:54)

Heute

Neuer Job für Ex-Bullen?: Meister-Trainer Adi Hütter vor Deutschland-Transfer: Adi Hütter wurde sensationell mit YB Bern Schweizer Meister. Jetzt winkt ihm der Job als Nachfolger von Niko Kovac bei Eintracht Frankfurt. (12:33)

Heute

Nachfolger von Niko Kovac: Meister-Trainer Adi Hütter ist neuer Frankfurt-Trainer: Adi Hütter wurde sensationell mit YB Bern Schweizer Meister. Jetzt tritt er die Nachfolge von Niko Kovac bei Eintracht Frankfurt an. (12:33)

Heute

Hintergründe zum Red-Bull-Aus: Hasenhüttl pfeift auf Leipzig! Jetzt spricht er: Erfolgstrainer Ralph Hasenhüttl hat bei RB Leipzig selbst um die Auflösung seines Vertrages gebeten. Jetzt erklärt seinen ungewöhnlichen Schritt. (12:25)

Heute

Aufschrei in Deutschland: Löw kritisiert seine Stars für Treffen mit Erdogan: Ilkay Gündogan und Mesut Özil stehen im deutschen WM-Kader. Ein Auftritt an der Seite von Recep Tayyip Erdogan sorgt für einen Aufschrei. (13:26)

Heute

Lamborghini-Streit eskaliert: Wiese schubst Rentner (91) auf Behinderten-Platz: Tim Wiese leistete sich einen bizarren Skandal. Weil er seinen Lamborghini auf einem Behinderten-Parkplatz abstellte, kam es zum Streit mit einem 91-Jährigen. (13:54)

Heute

Ehrenmitglied der Wiener: Der Papst ist jetzt ein lebenslanger Rapidler: Rapid war zu Gast bei Papst Franziskus im Vatikan. Das Kirchenoberhaupt ist jetzt ein lebenslanges Mitglied. (14:49)

Heute

"Will in die Champions League": Fünf Top-Klubs jagen ÖFB-Star Michael Gregoritsch: Mit 13 Volltreffern spielte sich Michael Gregoritsch in Augsburg ins Rampenlicht. Jetzt klopfen internationale Top-Klubs an. (14:35)

Heute

Europa League im Ticker: JETZT LIVE! Marseille gegen Atletico im Finale: Salzburg-Bezwinger Olympique Marseille oder Atletico Madrid? Wer krönt sich zum Europa-League-Champion? Wir tickern das Finale LIVE! (18:02)

Heute

Harte Entscheidung: Herzloser Schiri löst bei EM Elfmeter-Drama aus: Drama bei der U17-EM in England! Irland scheiterte im Viertelfinale im Elferschießen an Holland – wegen eines kleinlichen Schiris. (16:41)

Heute

Europa League im Ticker: JETZT LIVE! 1:0! Atletico nutzt bösen Abwehr-Patzer: Salzburg-Bezwinger Olympique Marseille oder Atletico Madrid? Wer krönt sich zum Europa-League-Champion? Wir tickern das Finale LIVE! (19:10)

Kicker

LIVE! Torwart- und Stoppfehler: Griezmann bedankt sich: Das Finale der Europa League steht vor der Türe. Ab 20.45 Uhr rollt in Lyon der Ball - und dann will Atletico Madrid den Wettbewerb zum dritten Mal nach 2010 und 2012 gewinnen, während Olympique Marseille nach einer mäßigen Saison auf ein Happy End und den ersten Titel seit 25 Jahren hofft. Letztmals stand OM am 26. Mai 1993 nach einem 1:0 im Champions-League-Finale gegen Milan im Münchner Olympiastadion auf dem europäischen Thron. (19:15)

Kicker

Flensburg ist Meister - und fordert Cottbus: Dem SC Weiche Flensburg 08 reichte am Mittwoch im Nachholspiel beim TSV Havelse ein 1:1 (1:0), um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord zu sichern. Die Flensburger komplettierten damit das Teilnehmerfeld in der Relegation um den Aufstieg in die 3. Liga. (19:08)

Kicker

LIVE!-Bilder: Finale, Fan-Massen und bunte Farben: Im Parc Olympique Lyonnais stieg am 15. Mai 2018 das Endspiel in der Europa League. Den Titel unter sich machten Olympique Marseille und Atletico Madrid aus. Beide Klubs hatten besondere Beweggründe, dieses Finale für sich zu entscheiden. Die Bilder aus dem Stadion finden sie hier... (18:45)

Kicker

LIVE! Bittere Pillen für OM: Gegentor und Payet-Aus: Das Finale der Europa League steht vor der Türe. Ab 20.45 Uhr rollt in Lyon der Ball - und dann will Atletico Madrid den Wettbewerb zum dritten Mal nach 2010 und 2012 gewinnen, während Olympique Marseille nach einer mäßigen Saison auf ein Happy End und den ersten Titel seit 25 Jahren hofft. Letztmals stand OM am 26. Mai 1993 nach einem 1:0 im Champions-League-Finale gegen Milan im Münchner Olympiastadion auf dem europäischen Thron. (19:35)

Kicker

Hütter ist eine clevere Wahl: Adi Hütter tritt die Nachfolge von Niko Kovac an. Dass die Wahl auf den Meistertrainer der Young Boys Bern fällt, ist eine ebenso überraschende wie clevere Entscheidung von Sportvorstand Fredi Bobic. Der 48-jährige Österreicher ist in Deutschland zwar noch nicht so bekannt, weist aber eine bemerkenswerte Vita auf. (19:30)

Kicker

Watzke schaut genau zu: Dortmund verpasst kleines Wunder!: Für die U 19 von Borussia Dortmund ist im Halbfinale Endstation: Das 3:1 im Halbfinal-Rückspiel gegen Hertha BSC reichte nach der deutlichen Niederlage in Berlin nicht, um das Finalticket zu lösen. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke war dennoch zufrieden. (17:05)

Kicker

Boateng zum Endspiel: "Wie früher im Park - nur größer": Mit den Worten "ich wollte dieses Spiel immer mal spielen - jetzt ist es soweit" eröffnete ein gut gelaunter Kevin-Prince Boateng die Pressekonferenz an diesem Mittwoch. Er, der gebürtige Berliner, darf erstmals ein Pokalfinale bestreiten. (15:23)

Kicker

Einspruch abgelehnt - Aue fordert Zweitliga-Aufstockung: Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Wertung der 0:1-Niederlage am letzten Spieltag beim SV Darmstadt 98 abgelehnt. Begründet wurde die Entscheidung mit der Tatsachenentscheidung - zudem konnte kein Manipulationsverdacht nachgewiesen werden. Damit müssen die Veilchen nach jetzigem Stand am Freitag (18.15 Uhr) in der Abstiegs-Relegation antreten. Durch einen erneuten Einspruch haben die Sachsen allerdings eine mündliche Verhandlung am Donnerstag erwirkt. (15:10)

Kicker

England trauert um Weltmeister Ray Wilson: Der englische Fußball trauert um Ray Wilson. Wie sein früherer Verein Huddersfield Town am Mittwoch bekanntgab, ist der Weltmeister von 1966 im im Alter von 83 Jahren gestorben. (15:00)

Kicker

LIVE! OM wartet seit 25 Jahren - Atleticos Fluch: Das Finale der Europa League steht vor der Türe. Ab 20.45 Uhr rollt in Lyon der Ball - und dann will Atletico Madrid den Wettbewerb zum dritten Mal nach 2010 und 2012 gewinnen, während Olympique Marseille nach einer mäßigen Saison auf ein Happy End und den ersten Titel seit 25 Jahren hofft. Letztmals stand OM am 26. Mai 1993 nach einem 1:0 im Champions-League-Finale gegen Milan im Münchner Olympiastadion auf dem europäischen Thron. (17:45)

Kicker

Wird Flensburg in Havelse Nord-Meister? - HSV II bangt: Kampf um die Meisterschaft im Norden und die damit verbundene Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 3. Liga: Spitzenreiter Weiche Flensburg darf sich wegen der Tordifferenz am Mittwoch (19 Uhr) im Nachholspiel bei Havelse keine Niederlage erlauben. Im Gegenzug hofft Verfolger HSV II auf einen Heimsieg des TSV. (14:53)

Kicker

Es wird knapp: Didavi trainiert nicht: Der VfL Wolfsburg hat am Mittwochabend sein Abschlusstraining vor dem Relegationshinspiel gegen Holstein Kiel absolviert. Dabei fehlte jedoch Topscorer Daniel Didavi, den weiterhin Achillessehnenbeschwerden plagen. Derweil wendet sich die VfL-Mannschaft mit einem offenen Brief an den eigenen Anhang. (17:14)

Kicker

Anfang kann wieder aus dem Vollen schöpfen: Die frohe Kunde gab es gleich vorweg auf der Pressekonferenz: Dominick Drexler (Kapselriss im Sprunggelenk) und Dominik Schmidt (Muskelfaserriss) trainieren wieder mit der Mannschaft, einzig Patrick Herrmann hat noch leichte Probleme - Donnerstagabend in Wolfsburg aber hofft Markus Anfang, das Trio wieder einsetzen zu können. (14:57)

Kicker

LIVE! Dardai & Co. stärker, doch Dortmund geht in Führung: Die A-Junioren des FC Schalke haben bereits den Sprung ins Finale geschafft, gegen Hoffenheim gab es für die Knappen zwei Siege. Aber gegen wen geht es im Endspiel? Sehr viel deutet auf Hertha BSC hin. Die Berliner haben das Hinspiel gegen die U 19 von Borussia Dortmund klar mit 4:0 gewonnen. (14:53)

Kicker

Erzgebirge Aue will "Trotzreaktion" zeigen: Nach turbulenten Tagen bereitet sich der FC Erzgebirge Aue auf die Relegation gegen den Karlsruher SC vor. Auf eine "Trotzreaktion" hofft FCE-Trainer Hannes Drewes im Hinspiel am Freitag (18.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Wildpark. "Wir wollen den letzten Strohhalm, der sich uns bietet, ergreifen und am Ende die Klasse halten", sagt Veilchen-Torwart Martin Männel. (14:47)

Kicker

Neuers Ziel: Ein Kaderplatz in Berlin: Acht Monate musste Manuel Neuer darauf warten. Am gestrigen Dienstag war es soweit: Der Nationalkeeper konnte erstmals nach seiner Mittelfuß-OP wieder eine ganze Einheit mitmachen. (14:40)

Kicker

Wollitz: "Die sind immerhin auch Erster geworden": Gegen wen es geht, steht noch nicht fest. Doch beim FC Energie Cottbus liegt der Fokus komplett auf den beiden Aufstiegsspielen zur 3. Liga. In der Regionalliga Nordost holten sich die Lausitzer am vergangenen Wochenende noch einmal Selbstvertrauen und beendeten die Serie als Meister mit 89 Punkten. Doch unabhängig von der starken Spielzeit warnt Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz davor, den Relegationsgegner nicht ernst zu nehmen. (13:45)

Kicker

LIVE! BVB-Junioren nach 0:4 mit dem Rücken zur Wand: Die A-Junioren des FC Schalke haben bereits den Sprung ins Finale geschafft, gegen Hoffenheim gab es für die Knappen zwei Siege. Aber gegen wen geht es im Endspiel? Sehr viel deutet auf Hertha BSC hin. Die Berliner haben das Hinspiel gegen die U 19 von Borussia Dortmund klar mit 4:0 gewonnen. (14:14)

Kicker

Tinte trocken: Titz hat bis 2020 unterschrieben: Die prinzipielle Entscheidung fiel schon in der Woche vor dem 34. Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach: Christian Titz wurde damals schon als Trainer des Hamburger SV für die kommende Spielzeit ausgerufen. Nun, nachdem der erstmalige Abstieg aus der Bundesliga nach 55 Jahren ununterbrochener Verweildauer in der Beletage feststeht, ist die Unterschrift unter einen neuen Vertrag formal erfüllt. Dieser läuft bis 2020. (14:11)

Kicker

VfB: Laux geht, um zu bleiben: Seit 2008 arbeitet Philipp Laux als Sportpsychologe. Erst vier Jahre beim FC Bayern, dann drei bei RB Leipzig und schließlich drei beim VfB Stuttgart. Jetzt verlässt der frühere Bundesligatorwart die Schwaben, die die Dienste des 45-Jährigen allerdings weiterhin nutzen wollen. (14:00)

Kicker

LIVE! Dortmund erhöht den Druck - Hertha verwaltet: Die A-Junioren des FC Schalke haben bereits den Sprung ins Finale geschafft, gegen Hoffenheim gab es für die Knappen zwei Siege. Aber gegen wen geht es im Endspiel? Sehr viel deutet auf Hertha BSC hin. Die Berliner haben das Hinspiel gegen die U 19 von Borussia Dortmund klar mit 4:0 gewonnen. (15:50)

Kicker

"Traum erfüllt sich": Adi Hütter übernimmt Frankfurt: Die Trainerfrage bei Eintracht Frankfurt ist beendet: Der 48-jährige Österreicher Adi Hütter wird ab der kommenden Saison neuer Cheftrainer bei der Eintracht. Der derzeitige Coach von Young Boys erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2021. (15:35)

Kicker

Jetzt doch: Ausnahmegenehmigung für Kiel: Vor einer Woche hatte Holstein Kiel für den Fall eines Aufstiegs keine Ausnahmegenehmigung für das heimische Holstein-Stadion erhalten. Der Grund: Mit gerade 10.000 ist das Stadion zu klein. Nun aber folgte aber doch noch die Kehrtwende. Wie die DFL mitteilte, haben die Störche den Weg für eine Sondererlaubnis durch umfangreiche Zusagen geebnet. (16:24)

Kicker

LIVE! Spiel wieder unterbrochen - Packt's der BVB noch?: Die A-Junioren des FC Schalke haben bereits den Sprung ins Finale geschafft, gegen Hoffenheim gab es für die Knappen zwei Siege. Aber gegen wen geht es im Endspiel? Sehr viel deutet auf Hertha BSC hin. Die Berliner haben das Hinspiel gegen die U 19 von Borussia Dortmund klar mit 4:0 gewonnen. (16:20)

Kicker

Blaswich wechselt zu Heracles Almelo: Torhüter Janis Blaswich verlässt seinen Stammverein Borussia Mönchengladbach und wechselt zum niederländischen Erstligisten Heracles Almelo. Zuletzt war der 27-Jährige an Drittligist Hansa Rostock ausgeliehen. (16:09)

Kicker

"Hervorragende Voraussetzungen": FCB bindet Hoffmann: Der FC Bayern hat das nächste Talent an sich gebunden. Ron Thorben Hoffmann hat in dieser Saison für die U-19-Junioren der Münchner gespielt und an diesem Mittwoch einen bis 2021 datierten Kontrakt unterzeichnet. Damit ist der 19-jährige Torwart bereits der vierte Nachwuchsspieler, der in diesen Wochen seinen ersten Profivertrag unterschrieben hat. (13:45)

Kicker

Elversberg verpflichtet Hoffenheim-Keeper Draband: Dominik Draband verlässt die zweite Mannschaft der TSG Hoffenheim und wechselt innerhalb der Regionalliga Südwest zu Konkurrent SV Elversberg. An der Kaiserlinde erhält der 22-jährige Torwart einen Ein-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2019. (13:32)

Kicker

Alexander-Arnold schafft es in Englands jungen Kader: Eine beeindruckende Saison mit dem FC Liverpool hat Trent Alexander-Arnold einen Platz in Englands WM-Kader beschert. Der 19-Jährige gehört dem 23-Mann-Aufgebot an, das Gareth Southgate am Mittwoch verkündete. Dabei setzte der englische Nationalcoach auf die Jugend - und nahm auf Namen keine Rücksicht. (13:12)

Kicker

Paukenschlag in Leipzig - Das Aus für Hasenhüttl: Seit Wochen gab es Diskussionen um die immer wieder aufgeschobene Vertragsverlängerung von Ralph Hasenhüttl. Jetzt ist klar: Der Trainer und RB Leipzig gehen getrennte Wege. Ein sportlicher herber Verlust für den Verein. (13:12)

Kicker

Fix! Osako wechselt an die Weser: Am Dienstag verdichteten sich die Gerüchte, dass Werder Bremen Yuya Osako vom 1. FC Köln verpflichten würde. Einen Tag später machten die Norddeutschen den Transfer perfekt. Der Japaner ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommerneuzugang des SVW. (12:53)

Kicker

Burgos - der fluchende Affe mit Google Glasses: Beim heutigen Europa-League-Finale gegen Olympique Marseille wird bei Atletico Madrid German Burgos (49) an der Seitenlinie stehen, Diego Simeone sitzt eine Sperre ab. Burgos ist aber nicht die Art Co-Trainer, die man kaum wahrnimmt. Bekannt ist der ehemalige Frontmann einer Rockband vielmehr für sein loses Mundwerk. Roger Schmidt, José Mourinho und ein gewisser Carlos Delgado Ferreiro können ein Lied davon singen. (12:41)

Kicker

Hasenhüttl ist konsequent - Strategie der RB-Bosse nebulös: Vergangenen Sonntag, beim Abschiedsspiel von Dominik Kaiser, hatten Geschäftsführer Oliver Mintzlaff und Sportdirektor Ralf Rangnick noch betont, wie zufrieden man doch mit der Arbeit von Ralph Hasenhüttl und seinem Trainerteam sei. Und dass man natürlich gemeinsam in die nächste Saison gehen werde. Dass dies nur Worthülsen waren, um Fans und Medien zu beschwichtigen, ist seit Mittwoch Gewissheit. Ein Kommentar von Oliver Hartmann. (12:30)

Kicker

Polanski: "Das Wort Ich gibt es eigentlich nicht": Damit hatte er selbst nicht mehr gerechnet. Aber dann musste Eugen Polanski doch noch mal ran. In der 80. Minuten schickte ihn Trainer Julian Nagelsmann gegen Borussia Dortmund auf seine letzte Mission für die TSG Hoffenheim. Es waren womöglich die letzten zehn Minuten in der Bundesliga für den 32-Jährigen. Eminent wichtige für die TSG, um den Einzug in die Champions League perfekt zu machen, ein schöner Abschluss für den Routinier. (12:28)

Kicker

Trainersuche beendet? Adi Hütter soll auf Kovac folgen: Die Trainerfrage bei Eintracht Frankfurt könnte schon bald beendet sein. Nach Berichten der Schweizer Zeitung "Blick" soll Adi Hütter bei den Hessen anheuern. Nach kicker-Recherchen stimmen die Berichte. (12:15)

Kicker

So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer: (10:40)

Kicker

Magdeburg: Franz neuer Leiter der Lizenzabteilung: Drittliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg hat Maik Franz zum neuen Leiter der Lizenzspieler-Abteilung ernannt. Der Ex-Profi hatte bislang als Assistent der Geschäftsführung fungiert und ist ab sofort für die sportlichen Belange der ersten Mannschaft und des Trainerteams zuständig. (08:27)

Kicker

Vier Punkte: Was Griezmann so eng mit Marseille verbindet: Für Antoine Griezmann wird das Europa-League-Finale in seiner französischen Heimat heute Abend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ein ganz besonderes Spiel - vor allem, weil es gegen Olympique Marseille geht. (08:15)

Kicker

Saudi-Arabien sperrt WM-Schiedsrichter lebenslang: Wegen der versuchten Spielmanipulation im Vorfeld des Pokalfinals wurde Schiedsrichter Fahad Al Mirdasi vom saudi-arabischen Fußball-Verband SAFF lebenslang gesperrt. Der 32-Jährige gehört eigentlich zu den für die WM vorgesehenen Unparteiischen. Der Fall liegt nun bei der FIFA. (09:10)

Kicker

Kreuzer: "Wir sind nicht unter Druck": Am Freitag (18.15 Uhr, LIVE! auf kicker.de) steht das erste Relegationsspiel zwischen Karlsruhe und Aue im Wildpark an. Der KSC freut sich nach einer starken Saison auf die beiden Highlight-Spiele. Sportdirektor Oliver Kreuzer sieht den Druck derweil beim Zweitligisten. (10:33)

Kicker

Hammer in Leipzig: Hasenhüttl und RB gehen getrennte Wege: Trainer-Hammer bei RB Leipzig: Die Ära Ralph Hasenhüttl geht nach zwei erfolgreichen Jahren beim Bundesliga-Sechsten zu Ende, beide Seiten gehen getrennte Wege. Dies ist das Ergebnis zweier Gespräche zwischen dem österreichischen Trainer, Geschäftsführer Oliver Mintzlaff und Sportdirektor Ralf Rangnick über die weitere Zukunft. Beide Seiten verständigten sich nach kicker-Informationen am Mittwoch darauf, die Zusammenarbeit umgehend zu beenden. Die offizielle Bestätigung durch den Verein wird noch im Laufe des Tages erwartet. (10:31)

Kicker

DFB-Sportgericht weist Aue-Einspruch zurück: Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Wertung der 0:1-Niederlage am letzten Spieltag beim SV Darmstadt 98 abgelehnt. Begründet wurde die Entscheidung mit der Tatsachenentscheidung - zudem konnte kein Manipulationsverdacht nachgewiesen werden. Damit müssen die Veilchen am Freitag (18.15 Uhr) in der Abstiegs-Relegation antreten. (10:21)

Kicker

Die WM-Kader im Überblick: In diesen Tagen verkünden die 32 Teilnehmer an der Weltmeisterschaft 2018 in Russland ihre vorläufigen Kader - auch einige endgültige sind bereits bekannt. Der kicker liefert den Überblick... (10:20)

Kicker

Suarez, Cavani, Godin & Co.: Uruguay setzt auf Erfahrung: Uruguays vorläufiger Kader für die WM in Russland birgt wenig Überraschungen. Die erfahrenen Stars der Südamerikaner um Torjäger Luis Suarez sind an Bord. (09:22)

Kicker

SCP: Bickel löst Vertrag auf: Zweitligaaufsteiger SC Paderborn und Christian Bickel gehen ab sofort getrennte Wege. Der 27-jährige Mittelfeldspieler löst seinen bis 2019 laufenden Vertrag vorzeitig zum 30. Juni dieses Jahres auf. Die Trennung erfolgte einvernehmlich. (09:04)

Kicker

"Unverzichtbar" - Toni Kroos im Porträt: Toni Kroos ist der Fixpunkt im Mittelfeld der deutschen Mannschaft. Mit seiner Präzision und Ruhe im Spielaufbau soll er die DFB-Elf zum zweiten WM-Titel in Folge führen. (09:02)

Kicker

Casteels und Co.: Die Elf der Saison: (08:30)

Kicker

Guardiola-Assistent Arteta Favorit auf die Wenger-Nachfolge: Die Ära Arsene Wenger endete beim FC Arsenal mit dem 1:0-Erfolg in Huddersfield am letzten Spieltag. Wer tritt in die großen Fußstapfen, die der Franzose nach über einem Vierteljahrhundert bei den Gunners hinterlässt? Favorit auf die Nachfolge scheint ein früherer Arsenal-Profi zu sein. (11:47)

Kicker

Schröder: "De Jong hat etwas bewirkt": Der Klassenerhalt ist geschafft. Nun laufen die Personalplanung des 1. FSV Mainz 05 auf Hochtouren. Bei Nigel de Jong deutet sich eine zeitnahe Entscheidung an, in der Personalie Leon Balogun wird wohl noch mehr Zeit verstreichen. (11:30)

Kicker

FCH: Profivertrag für Trio - Duo muss gehen: Der 1. FC Heidenheim hat am Mittwoch gleich fünf Personalentscheidungen bekannt gegeben. Mit Kevin Sessa, Tobias Reithmair und Gökalp Kilic wurden drei Talente, die zuletzt noch in der U 19 gespielt hatten, mit einem Profivertrag ausgestattet. Den FCH verlassen werden hingegen Innenverteidiger Ibrahim Hajtic sowie Stürmer Dominik Widemann, die sich beide mehr Einsatzzeit gewünscht hatten. (11:24)

Kicker

Trainerfrage beendet? Adi Hütter soll auf Kovac folgen: Die Trainerfrage bei Eintracht Frankfurt könnte schon bald beendet sein. Nach Berichten der Schweizer Zeitung "Blick" soll Adi Hütter bei den Hessen anheuern. Nach kicker-Recherchen stimmen die Berichte. (12:15)

Kicker

Nach Ligaerhalt-Sensation: Wagner bleibt in England: Fast eine Woche ist es nun her. Durch ein überraschendes 1:1 beim FC Chelsea erreichte Außenseiter Huddersfield Town den Klassenverbleib in der Premier League. Nach dem Aufstieg 2017 die nächste, nicht nur nach Meinung des deutschen Trainers David Wagner noch größere Sensation für den kleinen Yorkshire-Klub. Nun steht der Erfolgscoach selbst im Fokus. (12:07)

Kicker

Kiel arbeitet am Wunder: "Nur positiver Druck": Vor einem Jahr ist Holstein Kiel in die zweite Liga aufgestiegen, jetzt wollen sie den Durchmarsch in die Bundesliga schaffen. Noch zwei Spiele in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg trennen die Norddeutschen vom großen Traum. Der Kieler Trainer Markus Anfang will, dass seine Spieler "den Moment genießen". Anfang selbst, der mit dem 1. FC Köln definitiv im Unterhaus bleiben wird, macht sich nur "positiven Druck". (11:33)

Kicker

DFB weist Aue-Einspruch zurück: Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Wertung die 0:1-Niederlage am letzten Spieltag bei Darmstadt 98 abgelehnt. (10:08)

Kicker

Finaltag der Amateure: Koblenzer Stadtduell elektrisiert: In Koblenz hat der Finaltag der Amateure eine besondere Note: Denn im Endspiel des Landespokals Rheinland trifft die TuS auf den Stadtrivalen Rot-Weiß. Die Trainer beider Klubs kennen sich gut - trotzdem erwarten sie ein umkämpftes Spiel, in dem es für beide Seiten um viel geht. (09:51)

Kicker

Manager Kühne verlässt den Halleschen FC: Wie der Hallesche FC am Mittwoch mitteilte, verlässt Manager Ralph Kühne den Drittligisten zum Saisonende. Der 50-Jährige hatte 16 Jahre lang für die Saalestädter gearbeitet. Nun will er sich nach Angaben des Vereins aus dem Profifußball zurückziehen. (09:19)

Kicker

"Großer Klub mit viel Wucht": Köln holt Schaub: Der 1. FC Köln hat den zweiten Zugang für die kommende Saison vermeldet: Von Rapid Wien wechselt der österreichische Nationalspieler Louis Schaub zum Bundesliga-Absteiger. (09:12)

Kicker

Bochum bindet Eisfeld bis 2021: Bochum hat Mittelfeldmann Thomas Eisfeld bis 2021 gebunden. Das gab der Zweitligist am Mittwoch bekannt. Der 25-Jährige will den "nun eingeschlagenen Weg gemeinsam erfolgreich fortsetzen". (11:09)

Kicker

Stuttgart: Flitsch übernimmt bei den Kickers: Einen Tag nach der Trennung von Interimscoach Jürgen Seeberger (der kicker berichtete) präsentierten die Stuttgarter Kickers am Mittwoch Tobias Flitsch als ihren neuen Cheftrainer. Der 38-Jährige kommt vom SSV Ulm zum Regionalliga-Absteiger. Zudem verlängerte Kickers-Spielführer Josip Landeka seinen Vertrag und bleibt den Schwaben auch in der Oberliga erhalten. (11:01)

Kicker

Villa im Glück - Terry & Co vor Aufstieg in Premier League: Im Halbfinale der Qualifikationsspiele zur Premier League setzte sich Aston Villa gegen den FC Middlesbrough durch. Nachdem Villa das Hinspiel 1:0 gewonnen hatte, reichte dem Traditionsverein aus Birmingham ein torloses Remis zum Weiterkommen. Dabei hatte die Elf von Steve Bruce zweimal Glück - Keeper Sam Johnstone wehrte außerhalb des 16-Meter-Raumes den Ball mit der Hand ab. Stewart Downing traf in der 89. Minute per Freistoß die Latte. (09:10)

Kicker

Bilder: Grande Griezmann und frenetische Fans: Im Parc Olympique Lyonnais stieg am 15. Mai 2018 das Endspiel in der Europa League. Den Titel unter sich machten Olympique Marseille und Atletico Madrid aus. Beide Klubs hatten besondere Beweggründe, dieses Finale für sich zu entscheiden. Am Ende aber jubelten einmal mehr die Spanier. Die Bilder aus dem Stadion finden sie hier... (20:40)

Kicker

Dank Schlitzohr Griezmann: Atletico schlägt Marseille: Zum dritten Mal in seiner Geschichte hat Atletico Madrid die Europa League gewonnen! Beim nur anfangs gefährdeten 3:0-Erfolg gegen Olympique Marseille bestachen die Rojiblancos vor einer lautstarken Kulisse im französischen Lyon einmal mehr mit gnadenloser Effizienz. Dass ausgerechnet Antoine Griezmann zum Mann des Abends avancierte, passte irgendwie ins Bild. (20:40)

Kicker

Wagner tritt aus der Nationalmannschaft zurück: Sandro Wagner hat aus seiner Nicht-Nominierung für die Weltmeisterschaft 2018 seine Konsequenzen gezogen und tritt mit sofortiger Wirkung aus der Nationalmannschaft zurück. (20:16)

Kicker

LIVE! Die Entscheidung? Griezmann stellt elegant auf 2:0: Das Finale der Europa League steht vor der Türe. Ab 20.45 Uhr rollt in Lyon der Ball - und dann will Atletico Madrid den Wettbewerb zum dritten Mal nach 2010 und 2012 gewinnen, während Olympique Marseille nach einer mäßigen Saison auf ein Happy End und den ersten Titel seit 25 Jahren hofft. Letztmals stand OM am 26. Mai 1993 nach einem 1:0 im Champions-League-Finale gegen Milan im Münchner Olympiastadion auf dem europäischen Thron. (20:15)

Kicker

Kein Vertrag für Lichtsteiner beim BVB: Noch hat Lucien Favre beim französischen Erstligisten OGC Nizza das Sagen. In die personellen Überlegungen seines neuen Klubs Borussia Dortmund ist der Trainer aber längst involviert. Und war an einer wichtigen Personalentscheidung beteiligt: Stephan Lichtsteiner (34, Juventus Turin) wird die Westfalen nach kicker-Informationen nicht verstärken. (21:26)

Kicker

VfB lässt Zwickau im Testspiel keine Chance: Zum Saison-Ausklang hat der VfB Stuttgart in einem Freundschaftsspiel Drittligist FSV Zwickau mit 4:1 geschlagen. Vor 4128 Zuschauern trafen Thommy (1.), Akolo (3.), Caniggia Elva (23.) und Bruun Larsen (87.) für den Bundesligisten, Bahn markierte in der 90. Minute den Ehrentreffer für die Schwäne. (18:54)

Kicker

Ein Titel als Huldigung einer atemberaubenden Karriere: Atletico Madrid ist seit Mittwoch geteilter Rekordsieger der Europa League. Nur der FC Sevilla hat auch dreimal diesen Wettbewerb gewonnen - und hat mit zwei UEFA-Cup-Siegen insgesamt sogar fünf Erfolge in diesem Wettbewerb. Nach Schlusspfiff dachten alle Beteiligten aber vor allem an einen Musterprofi der Rojiblancos: Fernando Torres. (23:00)

Kicker

Finalfluch adé: Atletico Madrid strahlt wieder: (22:55)

Kicker

Finalfluch ade: Atletico Madrid strahlt wieder: (22:55)

Kicker-BL

VfB lässt Zwickau im Testspiel keine Chance: Zum Saison-Ausklang hat der VfB Stuttgart in einem Freundschaftsspiel Drittligist FSV Zwickau mit 4:1 geschlagen. Vor 4128 Zuschauern trafen Thommy (1.), Akolo (3.), Caniggia Elva (23.) und Bruun Larsen (87.) für den Bundesligisten, Bahn markierte in der 90. Minute den Ehrentreffer für die Schwäne. (18:54)

Kicker-BL

Kein Vertrag für Lichtsteiner beim BVB: Noch hat Lucien Favre beim französischen Erstligisten OGC Nizza das Sagen. In die personellen Überlegungen seines neuen Klubs Borussia Dortmund ist der Trainer aber längst involviert. Und war an einer wichtigen Personalentscheidung beteiligt: Stephan Lichtsteiner (34, Juventus Turin) wird die Westfalen nach kicker-Informationen nicht verstärken. (21:26)

Kicker-BL

Fix! Osako wechselt an die Weser: Am Dienstag verdichteten sich die Gerüchte, dass Werder Bremen Yuya Osako vom 1. FC Köln verpflichten würde. Einen Tag später machten die Norddeutschen den Transfer perfekt. Der Japaner ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommerneuzugang des SVW. (12:53)

Kicker-BL

Hasenhüttl ist konsequent - Strategie der RB-Bosse nebulös: Vergangenen Sonntag, beim Abschiedsspiel von Dominik Kaiser, hatten Geschäftsführer Oliver Mintzlaff und Sportdirektor Ralf Rangnick noch betont, wie zufrieden man doch mit der Arbeit von Ralph Hasenhüttl und seinem Trainerteam sei. Und dass man natürlich gemeinsam in die nächste Saison gehen werde. Dass dies nur Worthülsen waren, um Fans und Medien zu beschwichtigen, ist seit Mittwoch Gewissheit. Ein Kommentar von Oliver Hartmann. (12:30)

Kicker-BL

Polanski: "Das Wort Ich gibt es eigentlich nicht": Damit hatte er selbst nicht mehr gerechnet. Aber dann musste Eugen Polanski doch noch mal ran. In der 80. Minuten schickte ihn Trainer Julian Nagelsmann gegen Borussia Dortmund auf seine letzte Mission für die TSG Hoffenheim. Es waren womöglich die letzten zehn Minuten in der Bundesliga für den 32-Jährigen. Eminent wichtige für die TSG, um den Einzug in die Champions League perfekt zu machen, ein schöner Abschluss für den Routinier. (12:28)

Kicker-BL

Trainersuche beendet? Adi Hütter soll auf Kovac folgen: Die Trainerfrage bei Eintracht Frankfurt könnte schon bald beendet sein. Nach Berichten der Schweizer Zeitung "Blick" soll Adi Hütter bei den Hessen anheuern. Nach kicker-Recherchen stimmen die Berichte. (12:15)

Kicker-BL

Hammer in Leipzig: Hasenhüttl und RB gehen getrennte Wege: Trainer-Hammer bei RB Leipzig: Die Ära Ralph Hasenhüttl geht nach zwei erfolgreichen Jahren beim Bundesliga-Sechsten zu Ende, beide Seiten gehen getrennte Wege. Dies ist das Ergebnis zweier Gespräche zwischen dem österreichischen Trainer, Geschäftsführer Oliver Mintzlaff und Sportdirektor Ralf Rangnick über die weitere Zukunft. Beide Seiten verständigten sich nach kicker-Informationen am Mittwoch darauf, die Zusammenarbeit umgehend zu beenden. Am Nachmittag erfolgte die offizielle Bestätigung durch den Verein. (12:02)

Kicker-BL

Kiel arbeitet am Wunder: "Nur positiver Druck": Vor einem Jahr ist Holstein Kiel in die zweite Liga aufgestiegen, jetzt wollen sie den Durchmarsch in die Bundesliga schaffen. Noch zwei Spiele in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg trennen die Norddeutschen vom großen Traum. Der Kieler Trainer Markus Anfang will, dass seine Spieler "den Moment genießen". Anfang selbst, der mit dem 1. FC Köln definitiv im Unterhaus bleiben wird, macht sich nur "positiven Druck". (11:33)

Kicker-BL

Schröder: "De Jong hat etwas bewirkt": Der Klassenerhalt ist geschafft. Nun laufen die Personalplanung des 1. FSV Mainz 05 auf Hochtouren. Bei Nigel de Jong deutet sich eine zeitnahe Entscheidung an, in der Personalie Leon Balogun wird wohl noch mehr Zeit verstreichen. (11:30)

Kicker-BL

So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer: (10:40)

Kicker-BL

Kreuzer: "Wir sind nicht unter Druck": Am Freitag (18.15 Uhr, LIVE! auf kicker.de) steht das erste Relegationsspiel zwischen Karlsruhe und Aue im Wildpark an. Der KSC freut sich nach einer starken Saison auf die beiden Highlight-Spiele. Sportdirektor Oliver Kreuzer sieht den Druck derweil beim Zweitligisten. (10:33)

Kicker-BL

DFB-Sportgericht weist Aue-Einspruch zurück: Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Wertung der 0:1-Niederlage am letzten Spieltag beim SV Darmstadt 98 abgelehnt. Begründet wurde die Entscheidung mit der Tatsachenentscheidung - zudem konnte kein Manipulationsverdacht nachgewiesen werden. Damit müssen die Veilchen am Freitag (18.15 Uhr) in der Abstiegs-Relegation antreten. (10:21)

Kicker-BL

"Großer Klub mit viel Wucht": Köln holt Schaub: Der 1. FC Köln hat den zweiten Zugang für die kommende Saison vermeldet: Von Rapid Wien wechselt der österreichische Nationalspieler Louis Schaub zum Bundesliga-Absteiger. (09:12)

Kicker-BL

Casteels und Co.: Die Elf der Saison: (08:30)

Kicker-BL

"Hervorragende Voraussetzungen": FCB bindet Hoffmann: Der FC Bayern hat das nächste Talent an sich gebunden. Ron Thorben Hoffmann hat in dieser Saison für die U-19-Junioren der Münchner gespielt und an diesem Mittwoch einen bis 2021 datierten Kontrakt unterzeichnet. Damit ist der 19-jährige Torwart bereits der vierte Nachwuchsspieler, der in diesen Wochen seinen ersten Profivertrag unterschrieben hat. (13:45)

Kicker-BL

Paukenschlag in Leipzig - Das Aus für Hasenhüttl: Seit Wochen gab es Diskussionen um die immer wieder aufgeschobene Vertragsverlängerung von Ralph Hasenhüttl. Jetzt ist klar: Der Trainer und RB Leipzig gehen getrennte Wege. Ein sportlicher herber Verlust für den Verein. (13:12)

Kicker-BL

Jetzt doch: Ausnahmegenehmigung für Kiel: Vor einer Woche hatte Holstein Kiel für den Fall eines Aufstiegs keine Ausnahmegenehmigung für das heimische Holstein-Stadion erhalten. Der Grund: Mit gerade 10.000 ist das Stadion zu klein. Nun aber folgte aber doch noch die Kehrtwende. Wie die DFL mitteilte, haben die Störche den Weg für eine Sondererlaubnis durch umfangreiche Zusagen geebnet. (16:24)

Kicker-BL

"Traum erfüllt sich": Adi Hütter übernimmt Frankfurt: Die Trainerfrage bei Eintracht Frankfurt ist beendet: Der 48-jährige Österreicher Adi Hütter wird ab der kommenden Saison neuer Cheftrainer bei der Eintracht. Der derzeitige Coach von Young Boys erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2021. (15:35)

Kicker-BL

Tinte trocken: Titz hat bis 2020 unterschrieben: Die prinzipielle Entscheidung fiel schon in der Woche vor dem 34. Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach: Christian Titz wurde damals schon als Trainer des Hamburger SV für die kommende Spielzeit ausgerufen. Nun, nachdem der erstmalige Abstieg aus der Bundesliga nach 55 Jahren ununterbrochener Verweildauer in der Beletage feststeht, ist die Unterschrift unter einen neuen Vertrag formal erfüllt. Dieser läuft bis 2020. (14:11)

Kicker-BL

VfB: Laux geht, um zu bleiben: Seit 2008 arbeitet Philipp Laux als Sportpsychologe. Erst vier Jahre beim FC Bayern, dann drei bei RB Leipzig und schließlich drei beim VfB Stuttgart. Jetzt verlässt der frühere Bundesligatorwart die Schwaben, die die Dienste des 45-Jährigen allerdings weiterhin nutzen wollen. (14:00)

Kicker-BL

Anfang kann wieder aus dem Vollen schöpfen: Die frohe Kunde gab es gleich vorweg auf der Pressekonferenz: Dominick Drexler (Kapselriss im Sprunggelenk) und Dominik Schmidt (Muskelfaserriss) trainieren wieder mit der Mannschaft, einzig Patrick Herrmann hat noch leichte Probleme - Donnerstagabend in Wolfsburg aber hofft Markus Anfang, das Trio wieder einsetzen zu können. (14:57)

Kicker-BL

Erzgebirge Aue will "Trotzreaktion" zeigen: Nach turbulenten Tagen bereitet sich der FC Erzgebirge Aue auf die Relegation gegen den Karlsruher SC vor. Auf eine "Trotzreaktion" hofft FCE-Trainer Hannes Drewes im Hinspiel am Freitag (18.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Wildpark. "Wir wollen den letzten Strohhalm, der sich uns bietet, ergreifen und am Ende die Klasse halten", sagt Veilchen-Torwart Martin Männel. (14:47)

Kicker-BL

Es wird knapp: Didavi trainiert nicht: Der VfL Wolfsburg hat am Mittwochabend sein Abschlusstraining vor dem Relegationshinspiel gegen Holstein Kiel absolviert. Dabei fehlte jedoch Topscorer Daniel Didavi, den weiterhin Achillessehnenbeschwerden plagen. Derweil wendet sich die VfL-Mannschaft mit einem offenen Brief an den eigenen Anhang. (17:14)

Kicker-BL

Einspruch abgelehnt - Aue fordert Zweitliga-Aufstockung: Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Wertung der 0:1-Niederlage am letzten Spieltag beim SV Darmstadt 98 abgelehnt. Begründet wurde die Entscheidung mit der Tatsachenentscheidung - zudem konnte kein Manipulationsverdacht nachgewiesen werden. Damit müssen die Veilchen nach jetzigem Stand am Freitag (18.15 Uhr) in der Abstiegs-Relegation antreten. Durch einen erneuten Einspruch haben die Sachsen allerdings eine mündliche Verhandlung am Donnerstag erwirkt. (15:10)

Kicker-BL

Burgstaller: "Ich ärgere mich ein bisschen": Mit elf Saisontoren ist Guido Burgstaller erneut Schalkes erfolgreichster Torjäger. Im kicker-Interview (Donnerstagsausgabe) gesteht der Angreifer aber offen: "Ich ärgere mich ein bisschen, dass es nicht noch drei, vier Tore mehr geworden sind." Burgstaller erläutert, was er damit genau meint. (19:35)

Kicker-BL

Hütter ist eine clevere Wahl: Adi Hütter tritt die Nachfolge von Niko Kovac an. Dass die Wahl auf den Meistertrainer der Young Boys Bern fällt, ist eine ebenso überraschende wie clevere Entscheidung von Sportvorstand Fredi Bobic. Der 48-jährige Österreicher ist in Deutschland zwar noch nicht so bekannt, weist aber eine bemerkenswerte Vita auf. (19:30)

Kicker-BL2

Einspruch abgelehnt - Aue fordert Zweitliga-Aufstockung: Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Wertung der 0:1-Niederlage am letzten Spieltag beim SV Darmstadt 98 abgelehnt. Begründet wurde die Entscheidung mit der Tatsachenentscheidung - zudem konnte kein Manipulationsverdacht nachgewiesen werden. Damit müssen die Veilchen nach jetzigem Stand am Freitag (18.15 Uhr) in der Abstiegs-Relegation antreten. Durch einen erneuten Einspruch haben die Sachsen allerdings eine mündliche Verhandlung am Donnerstag erwirkt. (15:10)

Kicker-BL2

Es wird knapp: Didavi trainiert nicht: Der VfL Wolfsburg hat am Mittwochabend sein Abschlusstraining vor dem Relegationshinspiel gegen Holstein Kiel absolviert. Dabei fehlte jedoch Topscorer Daniel Didavi, den weiterhin Achillessehnenbeschwerden plagen. Derweil wendet sich die VfL-Mannschaft mit einem offenen Brief an den eigenen Anhang. (17:14)

Kicker-BL2

Anfang kann wieder aus dem Vollen schöpfen: Die frohe Kunde gab es gleich vorweg auf der Pressekonferenz: Dominick Drexler (Kapselriss im Sprunggelenk) und Dominik Schmidt (Muskelfaserriss) trainieren wieder mit der Mannschaft, einzig Patrick Herrmann hat noch leichte Probleme - Donnerstagabend in Wolfsburg aber hofft Markus Anfang, das Trio wieder einsetzen zu können. (14:57)

Kicker-BL2

Erzgebirge Aue will "Trotzreaktion" zeigen: Nach turbulenten Tagen bereitet sich der FC Erzgebirge Aue auf die Relegation gegen den Karlsruher SC vor. Auf eine "Trotzreaktion" hofft FCE-Trainer Hannes Drewes im Hinspiel am Freitag (18.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Wildpark. "Wir wollen den letzten Strohhalm, der sich uns bietet, ergreifen und am Ende die Klasse halten", sagt Veilchen-Torwart Martin Männel. (14:47)

Kicker-BL2

Jetzt doch: Ausnahmegenehmigung für Kiel: Vor einer Woche hatte Holstein Kiel für den Fall eines Aufstiegs keine Ausnahmegenehmigung für das heimische Holstein-Stadion erhalten. Der Grund: Mit gerade 10.000 ist das Stadion zu klein. Nun aber folgte aber doch noch die Kehrtwende. Wie die DFL mitteilte, haben die Störche den Weg für eine Sondererlaubnis durch umfangreiche Zusagen geebnet. (16:24)

Kicker-BL2

Bochum bindet Eisfeld bis 2021: Bochum hat Mittelfeldmann Thomas Eisfeld bis 2021 gebunden. Das gab der Zweitligist am Mittwoch bekannt. Der 25-Jährige will den "nun eingeschlagenen Weg gemeinsam erfolgreich fortsetzen". (11:09)

Kicker-BL2

DFB weist Aue-Einspruch zurück: Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Wertung die 0:1-Niederlage am letzten Spieltag bei Darmstadt 98 abgelehnt. (10:08)

Kicker-BL2

Kiel arbeitet am Wunder: "Nur positiver Druck": Vor einem Jahr ist Holstein Kiel in die zweite Liga aufgestiegen, jetzt wollen sie den Durchmarsch in die Bundesliga schaffen. Noch zwei Spiele in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg trennen die Norddeutschen vom großen Traum. Der Kieler Trainer Markus Anfang will, dass seine Spieler "den Moment genießen". Anfang selbst, der mit dem 1. FC Köln definitiv im Unterhaus bleiben wird, macht sich nur "positiven Druck". (11:33)

Kicker-BL2

FCH: Profivertrag für Trio - Duo muss gehen: Der 1. FC Heidenheim hat am Mittwoch gleich fünf Personalentscheidungen bekannt gegeben. Mit Kevin Sessa, Tobias Reithmair und Gökalp Kilic wurden drei Talente, die zuletzt noch in der U 19 gespielt hatten, mit einem Profivertrag ausgestattet. Den FCH verlassen werden hingegen Innenverteidiger Ibrahim Hajtic sowie Stürmer Dominik Widemann, die sich beide mehr Einsatzzeit gewünscht hatten. (11:24)

Kicker-BL2

Kreuzer: "Wir sind nicht unter Druck": Am Freitag (18.15 Uhr, LIVE! auf kicker.de) steht das erste Relegationsspiel zwischen Karlsruhe und Aue im Wildpark an. Der KSC freut sich nach einer starken Saison auf die beiden Highlight-Spiele. Sportdirektor Oliver Kreuzer sieht den Druck derweil beim Zweitligisten. (10:33)

Kicker-BL2

DFB-Sportgericht weist Aue-Einspruch zurück: Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch des FC Erzgebirge Aue gegen die Wertung der 0:1-Niederlage am letzten Spieltag beim SV Darmstadt 98 abgelehnt. Begründet wurde die Entscheidung mit der Tatsachenentscheidung - zudem konnte kein Manipulationsverdacht nachgewiesen werden. Damit müssen die Veilchen am Freitag (18.15 Uhr) in der Abstiegs-Relegation antreten. (10:21)