2018-05-30

abseits.at

Transfer-News beim SK Rapid: Kostic bleibt, Mujakic geht: Nach der Saison ist vor der Saison und so arbeiten die Verantwortlichen des SK Rapid Wien auch aktuell weiter an der Kaderzusammenstellung, bevor am 20. Juni die Vorbereitung wieder losgeht. Nun wurden zwei weitere Personalien geklärt: Armin Mujakic, der heuer sechs Mal bei den Profis eingesetzt wurde, verlängert seinen auslaufenden... (11:07)

Brucki

Erlebnis Fußball, 74: Rezension Erlebnis Fußball Ausgabe 74 Mai 2018 132 S. „Wie viele Hopper werden im Schnitt pro Heimspiel zur Kasse gebeten?“ „Alle.“ Interessante Einblicke geben die Red Kaos von Zwickau im Interview nicht nur zu ihrer rigorosen Politik gegen Fußballreisende in ihrem Stadion („Die Kunden sollen merken, dass das in Zwickau einfach nicht geht und hier unerwünscht ist.“) sondern vor allem zur Entwickl... Weiterlesen (05:00)

DerStandard

Rapid Wien - Rapid trennt sich von Stürmer Mujakic: Vertrag von Mittelfeldspieler Aleksandar Kostic wurde hingegen verlängert (14:30)

Krone

Rapid: Mujakic geht, Kostic bleibt: Der SK Rapid Wien hat am Mittwoch die Trennung von Stürmer Armin Mujakic vermeldet. Der 23-jährige Offensivspieler kam heuer sechsmal bei den Profis zum Einsatz, hauptsächlich aber bei den Rapid-Amateuren in der Regionalliga. Der Vertrag von Mittelfeldspieler Aleksandar Kostic wurde hingegen um ein Jahr bis Sommer 2019 mit Option auf ein weiteres Jahr verlängert. (11:42)

Kurier

Rapid: Kostic bleibt, Mujakic geht: Aleksandar Kostic verlängerte seinen Vertrag um ein Jahr bis Sommer 2019. Armin Mujakic sucht eine neue Herausforderung. (11:28)

Laola1

Österreich-Aufstellung gegen Russland: ÖFB-Teamchef Franco Foda hat sich für das freundschaftliche Länderspiel am Innsbrucker Tivoli gegen WM-Gastgeber Russland (20:30 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker) etwas Einfallen lassen. David Alaba fehlt wie erwartet aufgrund seiner hartnäckigen, vom Rücken ausgehenden Oberschenkelprobleme. Folgende Startelf schickt Foda ins Rennen: Im Tor steht Heinz Lindner (Grasshopper Zürich). Die defensive Viererkette von rechts nach links: Stefan Lainer (Salzburg), Sebastian Prödl (Watford), Aleksandar Dragovic (Leicester), Martin Hinteregger (Augsburg). Im Mittelfeld von rechts nach links: Alessandro Schöpf (Schalke), Julian Baumgartlinger (Leverkusen), Louis Schaub (Rapid), Peter Zulj (Sturm Graz), Florian Kainz (Bremen). Angriff: Marko Arnautovic (West Ham). Foda lässt ein 4-5-1 spielen, die genaue taktische Aufstellung ist jedoch noch nicht bekannt. Möglich ist, dass Schaub als hängende Spitze hinter Arnautovic agiert. (19:46)

Laola1

Ein Stürmer verlässt Rapid: Armin Mujakic, der heuer sechs Mal bei den Profis eingesetzt wurde, verlängert seinen auslaufenden Vertrag beim SK Rapid nicht. Der 23-jährige Stürmer, der seit 2008 in Hütteldorf spielt, kam hauptsächlich bei SK Rapid II in der Regionalliga Ost zum Einsatz (2017/18: 22 Spiele, 9 Tore) und entschied sich nun für eine neue Herausforderung. Im Gegenzug verlängert Aleksandar Kostic seinen Vertrag um ein Jahr bis Sommer 2019, mit Option für eine weitere Saison. (13:18)

Laola1

Schöttel: "Schaub bei Rapid angestanden": Als "unspektakulär gut" bezeichnet ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel das erste halbe Jahr der Zusammenarbeit mit Teamchef Franco Foda. In der Kaderpolitik des Deutschen seien vor allem zwei Merkmale hervorzustreichen: "Es ist definitiv gelungen, das Ganze auf eine breitere Basis zu stellen, die Auswahl für den Teamchef ist größer geworden. Zudem sind ganz klar die Türen für Spieler aus der eigenen Liga wieder weiter geöffnet. Sie sehen, wenn die Leistung stimmt, können sie dabei sein. Das ist positiv." Schöttel geht davon aus, dass dies ein bewusstes Signal von Foda an die Bundesliga-Kicker sei, das diese ihm jedoch zurückgeben würden: "Wenn ich Peter Zulj hernehme, hat der sich wahnsinnig entwickelt, Louis Schaub schießt viele Tore, wenn er spielt. Das ist Motivation für die Spieler im eigenen Land." (10:13)

Rapid

Spielverlagerung Mai 2018: Tamás Szántó ist, wie seine Team-Kollegen auch, regelmäßig bei Mediclass zum Gesundheitscheck. Gesundheit ist zwar nicht alles, doch ohne Gesundheit ist alles nichts, wusste einst Arthur Schopenhauer zu sagen. Denn erst im Fall einer Krankheit wird vielen bewusst, welchen Stellenwert Gesundheit einnimmt und leider mssen auch unsere Spieler hin und wieder schmerzlich erfahren, wie sie eine Verletz... Weiterlesen (09:00)

Rapid

Menüplan Rekordmeister Bar vom 28. - 1. Juni 2018: Nachfolgend findet Ihr den Menplan fr die aktuelle Woche in unserer beliebten Rekordmeister Bar in der dritten Ebene des Allianz Stadions. Der Zugang ist direkt ber den Eingang beim groen Wappen am Gerhard-Hanappi-Platz mglich, die ffnungszeiten lauten wie folgt: Montag bis Donnerstag: 11:00 bis 18:00 Uhr Freitag: 11:00 bis 22:00 Uhr Die Mittagsmens sind jeweils von 11:30 bis 14:30 Uhr erhltlich! ... Weiterlesen (06:37)

Rapid

Vorschau: Das bringen die nächsten Wochen: Die Saison 2017/18 ist am vergangenen Wochenende zu Ende gegangen und aktuell befindet sich unsere Mannschaft samt Trainer- und Betreuerstab im Urlaub. Die zu den Nationalteams abgestellten Rapidler wie die Debtanten Richard Strebinger und Thomas Murg sowie Dejan Ljubicic und Manuel Thurnwald und Neuzugang Marvin Potzmann vertreten Rapid aktuell im Dienste der sterreichischen Nationalmannschaften ... Weiterlesen (08:39)

Rapid

Unsere Jugendcamps 2018: Im anstehenden Sommer 2018 veranstaltet der SK Rapid wieder seine beliebten SK Rapid Jugendcamps , die mittlerweile zu einer schnen Institution bei uns geworden sind - vor allem dank eurer Untersttzung und aufgrund eures groen Zuspruchs! Zum 22. Mal begrten wir euch diesmal bei insgesamt 10 Camps an den Standorten Wien, Niedersterreich und Burgenland . Generell werden hier fuballbegeisterte Kinder... Weiterlesen (06:08)

Rapid

"Mit der Entwicklung bin ich sehr zufrieden": skrapid.at: Muhammet Akagndz, bitte um eine kurze Bilanz zur Frhjahrssaison unserer Mannschaft. Muhammet Akagndz : Jeder, der die Spiele im Frhjahr gesehen hat wei, dass mehr drin gewesen wre, vor allem in den ersten Spielen. Auch wir, der Betreuerstab und die Spieler selbst haben uns am Ende mehr von dieser Frhjahrssaison erwartet. Glauben Sie, dass die lange Winterpause inklusive den Spielabsage... Weiterlesen (07:59)

Rapid

Transfer-News: Kostic bleibt, Mujakic geht: Aleksandar Kostic, hier gegen WAC im Einsatz, bleibt Rapid erhalten. Nach der Saison ist vor der Saison und so arbeiten unsere Verantwortlichen auch aktuell weiter an der Kaderzusammenstellung, wenn am 20. Juni die Vorbereitung wieder losgeht. Nun wurden zwei weitere Personalien geklrt: Armin Mujakic , der heuer sechs Mal bei den Profis eingesetzt wurde, verlngert seinen auslaufenden Vertrag beim ... Weiterlesen (10:44)

Rapid

Mitgliedertreffen in Hütteldorf: Die Saison 2017/18 liegt nun endgltig hinter uns und nach einer kurzen Pause startet Mitte Juni wieder die Sommer-Vorbereitung auf die neue, spannende Spielzeit, bei der erstmals die Bundesliga-Reform zu tragen kommt. Kurz davor, am 18. Juni, geben wir allen Rapid-Mitgliedern im Zuge unseres Mitglieder-Treffens viele Infos: Prsident Michael Krammer, sowie unsere beiden Geschftsfhrer Wirtschaft Chr... Weiterlesen (07:00)

SN

Rapid trennte sich von Mujakic, Kostic bleibt: Der SK Rapid Wien hat am Mittwoch die Trennung von Stürmer Armin Mujakic vermeldet. Der 23-jährige Offensivspieler kam heuer sechsmal bei den Profis zum Einsatz, hauptsächlich aber bei den Rapid-Amateuren in der Regionalliga. Der Vertrag von Mittelfeldspieler Aleksandar Kostic wurde hingegen um ein Jahr bis Sommer 2019 mit Option auf ein weiteres Jahr verlängert. (14:16)

sportreport.biz

Rapid Wien: Armin Mujakic geht, Aleksandar Kostic bleibt: © Sportreport Nach der Saison ist vor der Saison und so arbeiten die Verantwortlichen des SK Rapid Wien auch aktuell weiter an der Kaderzusammenstellung, bevor am 20. Juni die Vorbereitung wieder losgeht. Nun wurden zwei weitere Personalien geklärt: Armin Mujakic, der heuer sechs Mal bei den Profis eingesetzt wurde, verlängert seinen auslaufenden Vertrag beim SK Rapid nicht. Der 23-jährige Stürmer, der seit 2008 bei unserem Verein war, kam hauptsächlich bei SK Rapid II in der Regionalliga Ost zum Einsatz (2017/18: […] Der Beitrag Rapid Wien: Armin Mujakic geht, Aleksandar Kostic bleibt erschien zuerst auf Sportreport . (11:31)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Ilkay Durmus verlässt die SV Ried: Da die SV Ried den Aufstieg in die Bundesliga verpasst hat, dürften sich wohl einige Spieler einen neuen Verein suchen. So soll Ilkay Durmus die Oberösterreicher bereits verlassen haben. (12:15)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid trennt sich von Armin Mujakic: Der SK Rapid Wien hat am Mittwoch die Trennung von Stürmer Armin Mujakic vermeldet. Der 23-jährige Offensivspieler kam heuer sechsmal bei den Profis zum Einsatz, hauptsächlich aber bei den Rapid-Amateuren in der Regionalliga. (14:07)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Sturm soll nicht das Rapid- und Austria-Schicksal ereilen: Sturm-Geschäftsführer Günter Kreissl nahm sich am Mittwochvormittag die prekäre Kadersituation zum Anlass, um im Rahmen eines Medientermins Aufklärung zu betreiben und einen Ausblick in die Zukunft zu gewähren. (17:10)

Weltfußball

Rapid: Ein Talent bleibt - eines geht: Gegen den Wolfsberger AC durfte Aleksandar Kostić 45 Minuten sein Können unter Beweis stellen - und wird nun mit einem neuen Vertrag belohnt (11:36)