2018-07-17

ASB-Rapid

Reisethread Europacup 2016/17: Kommenden Montag (13:00 Uhr) findet die Auslosung zur 3. Quali-Runde statt. Dann steht der Termin des Auswärtsspieles und möglicherweise auch schon der Gegner fest. Wahrscheinlicher ist es aber, den Sieger einer Q2-Begegnung zugelost zu bekommen (26.7. Hin- und 2.8. Rückspiel). Termine für die 3. Runde sind jedenfalls der 9. und 16. August. Die offiziellen Rapid-Angebote könnten dieses Jahr empfin... Weiterlesen (12:53)

ASB-Rapid

Reisethread Europacup 2018/19: Kommenden Montag (13:00 Uhr) findet die Auslosung zur 3. Quali-Runde statt. Dann steht der Termin des Auswärtsspieles und möglicherweise auch schon der Gegner fest. Wahrscheinlicher ist es aber, den Sieger einer Q2-Begegnung zugelost zu bekommen (26.7. Hin- und 2.8. Rückspiel). Termine für die 3. Runde sind jedenfalls der 9. und 16. August. Die offiziellen Rapid-Angebote könnten dieses Jahr empfin... Weiterlesen (12:53)

DerStandard

Rapid Wien - Werder und Hannover angeblich an Rapids Bolingoli interessiert: Belgischer Flügel überzeugte in erster Saison für Hütteldorfer (12:20)

DerStandard

Rapid - Werder und Hannover angeblich an Bolingoli interessiert: Belgischer Flügel überzeugte in erster Saison für Hütteldorfer (12:20)

Heute

Transfer-News: Steht Rapids Bolingoli vor dem Wechsel zu Werder?: Gibt es bald Personal-News bei Rapid? Boli Bolingoli soll in der deutschen Bundesliga Interesse geweckt haben. Nicht nur Werder Bremen hat ihn am Zettel. (06:21)

Laola1

Rapids Bolingoli heiß begehrt: Der SK Rapid kommt nicht zur Ruhe. Der nächste Abgang könnte sich anbahnen. Das Interesse an Boli Bolingoli kommt aber nicht spontan, schon im Winter bestätigte Sportchef Fredy Bickel Angebote für den 23-jährigen Belgier. Laut "voetbalkrant.com" sollen nun aber die deutschen Bundesligisten Werder Bremen und Hannover 96 ihr Buhlen intensivieren. Der Außenverteidiger kam aber erst im vergangenen Sommer um 900.000 Euro vom FC Brügge nach Wien und Rapid ist nicht gewillt, ihn ziehen zu lassen. (10:39)

Laola1

Kainz steht vor Werder-Durchbruch: Durch den Abgang von Zlatko Junuzovic bietet sich für Florian Kainz in diesem Jahr die große Chance, sich im dritten Jahr beim SV Werder Bremen endlich den erhofften Stammplatz zu erkämpfen. Der bald 26-jährige Steirer gilt in dem von Trainer Florian Kohlfeldt gespielten 4-3-3-System als Favorit auf die Position Linksaußen. Größer Konkurrent ist aus aktueller Sicht Milot Rashica, der sich in der letzten Saison auf der rechten Seite allerdings deutlich wohler fühlte. Eine Option wäre auch der gelernte Mittelstürer Johannes Eggestein. In den letzten Testspielen empfahl sich Kainz mit starken Leistungen. Kohfeldt bezeichnete im "Kicker" die aktuelle Entwicklung des Ex-Rapidlers als "sehr, sehr positiv". Festelegen will sich der Coach allerdings noch nicht. (12:54)

Österreich

Wechselt er? Werder ist an Rapid-Star dran: Der Rapid-Stammspieler hat das Interesse eines deutschen Bundesligisten geweckt.  Vor Wechsel. Laut "Weser Kurier" ist Werder Bremen an Rapid-Abwehrspieler Boli Bolingoli, dem Cousin von Belgien-Superstar Romelu Lukaku, interessiert. Bolingoli machte mit seinen starken Leistungen in der Rapid-Abwehr gleich bei zwei Vereinen in der deutschen Bundesliga auf sich aufmerksam. Hannover 96, der Klub von... Weiterlesen (10:14)

Rapid

„Erstes Trainingslager seit langer Zeit ohne ....“: Es ist schon einige Jahre her, dass Rapid II ein Trainingslager absolviert hat, indem weder Andreas Dober noch Armin Mujakic oder Osarenren Okungbowa nicht mit dabei waren. Vergangene Woche in Ollersdorf war es allerdings so weit: Nach insgesamt 246 Einstzen im grn-weien Trikot , davon 179 Spiele fr die Profis und 67 Spiele fr Rapid II, wechselte Andreas Dober Anfang Juli in die neu renommierte zw... Weiterlesen (12:46)

Rapid

You'll Never Walk Alone: Abschiedsspiel von Steffen Hofmann : Am kommenden Sonntag, 22. Juli 2018, ist es soweit: Nach 16 Jahren und 540 Pflichtspielen beim SK Rapid sagt Rekordspieler und Ehrenkapitn Steffen Hofmann " Servus Danke ". Seinen Abschied vom Spielfeld - denn als Talentemanager bleibt er uns ja noch erhalten - wollen wir natrlich gebhrend feiern, weshalb wir uns ein ganz besonderes Programm fr dieses einmalige Ereignis berlegt haben. Einen Teil ... Weiterlesen (07:00)

Rapid

Servus und Danke: Steffen Hofmanns Abschiedsspiel: Nach 16 Saisonen sagt unser groe Legende Steffen Hofmann "Servus" und wir "DANKE": Am Sonntag, 22. Juli laden wir zusammen zu einem Duell unserer Profi-Mannschaft gegen Steffen Hofmann Friends ein. Klubservice-Leiter Andy Marek : "Wir werden eine sehr illustre Runde aus nationalen und internationalen Gren zusammenbekommen, um fr unseren Steffen ein wrdiges, emotionales Abschiedsspiel zu organisie... Weiterlesen (08:00)

sportreport.biz

Neuer Kontrahent für Maximilian Wöber – Ajax Amsterdam holt Daley Blind zurück: © Sportreport Der Transfer von Daley Blind von Manchester United zu Ajax Amsterdam ist seit Dienstag beschlossene Sache. Der Ex-Rapidler Maximilian Wöber erhält somit einen neuen Kontrahenten. Zurück zu Dailey Blind: Nach vier Jahren bei den „Red Devils“ verlässt der 28-Jährige den englischen Traditionsverein. Der universell einsetzbare Verteidiger erhält einen Vierjahresvertrag. Nähere Details zum Arbeitspapier des 54-fachen Nationalspieler der Niederlande liegen nicht vor. Ajax Amsterdam bezahlt zunächst 16 Millionen Euro Ablöse. Durch Bonuszahlungen kann sich der Betrag noch auf 20,5 […] Der Beitrag Neuer Kontrahent für Maximilian Wöber – Ajax Amsterdam holt Daley Blind zurück erschien zuerst auf Sportreport . (12:21)

sportreport.biz

Rapid Wien: Steht Boli Bolingoli bei zwei deutschen Bundesligisten auf dem Wunschzettel?: © Sportreport Seit nun etwas mehr als einem Jahr steht Boli Bolingoli für Rapid Wien unter Vertrag. Seine starken Leistungen auf der Linksverteidiger-Position sorgen dafür, dass der 23-Jährige sich in den Fokus von zwei Teams aus der deutschen Bundesliga spielte. Wie „voetbalkrant.com“ berichtet soll es sich dabei um Werder Bremen und Hannover 96 handeln. Die beiden Vereine sollen ihr Werben um den Linksfuß intensivieren. Eine offizielle Bestätigung für diesen Bericht liegt nicht vor. Boli Bolingoli wechselte – wie bereits erwähnt […] Der Beitrag Rapid Wien: Steht Boli Bolingoli bei zwei deutschen Bundesligisten auf dem Wunschzettel? erschien zuerst auf Sportreport . (10:55)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid: Deutsche Klubs an Bolingoli interessiert: Der SK Rapid Wien könnte nach Lucas Galvao eine weitere wichtige Stütze in der Abwehr verlieren. So soll Linksverteidiger Boli Bolingoli das Interesse von zwei deutschen Bundesliga-Klubs auf sich gezogen haben. (08:39)

Spox-Media

Bundesliga: TSG vor Verpflichtung von Innenverteidiger: Hoffenheim steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Kasim Nuhu. Bobic legt Hrgota einen Abschied aus Frankfurt nahe. Drei Bundesligisten sollen an einem Rapid-Verteidiger dran sein. (11:18)

Transfermarkt-A

Lukakus Cousin | Bericht: Hannover & Werder mit Interesse an Rapid-Flügelspieler Bolingoli-Mbombo: Nach nur einer starken Saison bei Rapid Wien winkt Boli Bolingoli-Mbombo (Foto) schon der nchste Karriereschritt. Gleich drei deutsche Bundesligisten sollen die Fhler nach dem... (13:19)

Weltfußball

Ein Rapidler sitzt an den Europa-League-Hebeln: Rapids Finanzchef Raphael Landthalter darf die Europacup-Bewerbe der Zukunft mitgestalten und hat seinen Fokus auf die Europa League gelegt (07:30)

WienerZeitung

"Ich bin der Anwalt der jungen Spieler": Wien. Am Sonntag geht in Wien-Hütteldorf eine Ära zu Ende. Steffen Hofmann, 37 Jahre alt und zwischen 2006 und 2018 mit halbjähriger Unterbrechung Spieler des SK Rapid Wien, wird mit einem Spiel Rapid gegen "Steffen & Friends" offiziell in die Fußballpension verabschiedet (19.30 Uhr/ORF Sport+). Der Deutsche, der als Rekord-Rapidler 128 Tore in 540 Spielen geschossen hat, 2005 und 2008 Meister war, in Hütteldorf als "Fußballgott" verehrt wird und dessen Nummer elf die nächsten zehn Jahre nicht... (14:58)