2018-07-19

ASB-Rapid

Abschiedsspiel von Steffen Hofmann Fußballgott: Ich denke, dass sich dieses besondere Spiel/dieser besondere Tag einen eigenen Fredl verdient hat. 23.500 Karten sind bis jetzt weg. Die Hütte muss voll werden! Zitat Zum großen Spektakel laden wir euch ab 18:00 Uhr (Einlass) ein - das Spiel beginnt zwar um 19:30 Uhr, es lohnt sich aber, so früh wie möglich zu kommen. So findet hier auf dem Hauptfeld das Vorspiel " SK Rapid Special Needs Team - Te... Weiterlesen (10:22)

Brucki

Geza!: Rezension Thomas Gallos Geza! Die Geschichte der stillen Fußballlegende Geza Gallos. Munderfing 2017 (Verlag Innsalz) 192 S. Den Lebensweg des 2013 verstorbenen Ex- Rapidlers Geza Gallos zeichnet dieses Buch nach. Thomas Gallos berichtet anhand familiärer Quellen und Erzählungen von Weggefährten und Mannschaftskollegen vom Aufwachsen des 1948 als Arbeiterkind in der Werkskolonie im damaligen Fabri... Weiterlesen (05:00)

DerStandard

Titelverteidiger-Bürde - Sturm will "Schippe drauflegen": Auftakthürde Siegendorf – Salzburg in Oedt im Einsatz – Rapid trifft ohne verletzten Murg auf Kufstein – Austria peilt Finale im eigenen Stadion an – Cupsieger fix in Europa League (16:09)

DerStandard

ÖFB-Cup - Titelverteidiger-Bürde: Sturm will "Schippe drauflegen": Auftakthürde Siegendorf – Salzburg in Oedt im Einsatz – Rapid trifft ohne verletzten Murg auf Kufstein – Austria peilt Finale im eigenen Stadion an – Cupsieger fix in Europa League (16:09)

EwkiL/Freunde

Here, there and everywhere: Eines der schönsten Beatles-Lieder besingt auch das „überall“. Und in eben dort ist Rapid zu Hause: überall, in allen Bundesländern. Und das hat man ganz trefflich […] (11:50)

Heute

Neue Auswärts-Leiberl: Geheim! Ist das Rapids neues Auswärts-Trikot?: Rapid Wien bekommt am Donnerstag seine neuen Trikots. Vor der Präsentation sickerte ein erstes Bild durch. (08:03)

Heute

Abschiedsspiel am Sonntag: Diese Stars spielen mit Hofmann gegen Rapid: Am Sonntag steigt das Abstiegsspiel von "Fußballgott" Steffen Hofmann. Rapid gab alle Stars bekannt, die nach Hütteldorf kommen. (10:20)

Heute

"Austria erfordert vollen Einsatz": Kraetschmer erklärt den Bundesliga-Rückzug: Die beiden Wiener Großklubs Austria und Rapid sind nicht mehr im Bundesliga-Aufsichtsrat vertreten. Markus Kraetschmer erklärt seinen Rückzug. (11:22)

Heute

Viel Gefühl: Emotionaler Abschied von Kvilitaia von Rapid-Fans: Giorgi Kvilitaia verabschiedet sich von Rapid zu Gent! Bevor er bei den Belgiern auf Torjagd geht, richtet er emotionale Worte an die Fans der Hütteldorfer. (08:52)

Heute

Trikots vorgestellt: Rapid spielt Jubiläums-Saison in Traditionsfarben: Rapid hat die neuen Trikots für die Bundesliga-Saison 2018/19 präsentiert. Die Hütteldorfer greifen dabei auf Traditionsfarben zurück. (10:08)

Krone

Hofmann: Diese Stars kommen zum Abschiedsspiel: Rekordmeister Rapid wird das neue Auswärtsdress im Rahmen des Abschiedsspiels von Steffen Hofmann am Sonntag einweihen. Dabei tritt eine Auswahl von „Steffen und Friends“ gegen die Kampfmannschaft der Hütteldorfer an. Die wird in roten Shirts, blauen Hosen und roten Stutzen einlaufen. Das wurde am Donnerstag bei der offiziellen Auswärtstrikot-Präsentation für die kommende Saison bekannt. (14:40)

Kurier

Christopher Dibon: „Ich bin zu jung zum Aufhören“: Ein Jahr Zwangspause musste Christopher Dibon einlegen, nun freut er sich auf seine Rückkehr in die Rapid-Abwehr. (07:00)

Kurier

Bundesliga: Die Drei-Klassen-Gesellschaft: Salzburg ist Titelkandidat Nummer 1, dahinter positionieren sich Rapid, Austria und Sturm. (10:49)

Kurier

Zurück zu den Wurzeln: Rapid spielt wieder in Rot-Blau: Das alte, grün-weiß gestreife Auswärtstrikot wurde außerdem zum neuen Heimtrikot umfunktioniert. (11:02)

Laola1

Dibon dachte ans Karriereende: Nach fast einem Jahr Pause steht Christopher Dibon nach seiner schwierigen Hüft-Operation kurz vor seinem Comeback. Für die erste Cup-Runde am Freitag in Kufstein ist der Rapid-Verteidiger zwar noch kein Thema, nächste Woche wird der 27-Jährige nach einer kurzen Auszeit wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Im Kurier-Interview gibt Dibon zu, dass er wegen seiner Verletzung kurzzeitig sogar ans Karriereende dachte: "Ganz hinten drin war es in meinem Kopf schon." (09:41)

Laola1

Rapid präsentiert Auswärtstrikot: Rechtzeitig vor Beginn der Saison hat der SK Rapid sein neues Auswärtstrikot präsentiert.  Die Hütteldorfer laufen in der kommenden Saison mit rotem Trikot und blauen Hosen sowie roten Stutzen auf.   Rapid startet am Freitag (20:20 Uhr) mit dem Auswärtsspiel in der ersten ÖFB-Cup-Runde gegen Kufstein in die neue Saison. Zum Bundesliga-Auftakt gastiert die Djuricin-Elf am 29. Juli bei der Admira.  (11:58)

Laola1

Emotionale Worte von Kvilitaia: Nachdem der Wechsel von Giorgi Kvilitaia vom SK Rapid zum belgischen Erstligisten Gent am Mittwoch offiziell wurde, verabschiedet sich der Georgier mit emotionalen Worten von den Hütteldorfern.  Auf Instagram schreibt Kvilitaia von der "schwierigsten Entscheidung in meinem Leben": "Es ist schwer, eure Liebe und Aufmerksamkeit abzulehnen, welche ihr mich habt immer fühlen lassen. Ich möchte euch allen Danken!!! In diesen zwei Jahren ist sehr viel passiert, wir hatten unsere Höhen und Tiefen, glückliche und traurige Momente. Wir feierten unsere Siege, mussten aber auch Niederlagen einstecken, doch unser Zusammenhalt war größer als alles andere und wir haben uns nie im Stich gelassen gefühlt. Das waren die schönsten zwei Jahre meines Lebens, welche für immer in meinem Herzen bleiben werden und mir niemand mehr nehmen kann." (10:04)

Laola1

Kader für Hofmann-Abschiedsspiel: Am Sonntag, 22. Juli, steigt im Allianz-Stadion das Abschiedsspiel von Rapid-Legende Steffen Hofmann. Dabei kommt es zu einem Duell der aktuellen Kampfmannschaft der Hütteldorfer gegen das Team "Steffen Hofmann & Friends", das sich aus folgenden Spielern zusammensetzt. Maier, Novota, Hedl, Payer; Dober, Eder, Feldhofer, Garics, Martin Hiden, Katzer, Patocka, Pichler, Trimmel, Valachovic, Boskovic, Hargreaves, Heikkinen, Hlinka, Hofmann, Korkmaz, Kulovits, Sebastian Bönig, Alexander Hofmann (Bruder), Hoffer, Kincl, Salihi, Florian Sturm, Rene Wagner, Jancker, Alar. Das Betreuerteam besteht aus Pacult, Feurer, Zifko (Arzt) und Ramhapp mit Ehefrau (Zeugwart). (12:43)

Laola1

Potzmann: "Rapid ist noch immer Nummer größer": Sturm hat in Österreich derzeit scheinbar Hochsaison. Damit ist jetzt nicht das Wetter gemeint, sondern eher die Tatsache, dass Leistungsträger von Vizemeister und Cupsieger Sturm Graz lieber woanders ihr Glück suchen – vor allem in Wien. Auch Marvin Potzmann, der aufgrund einer starken Saison im Juni erstmals auch im ÖFB-Team schnuppern durfte, suchte eine neue Herausforderung und fand diese beim SK Rapid. Im LAOLA1-Interview verrät der 24-jährige Defensiv-Allrounder, was dahinter steckt und was seine Beweggründe waren. (17:49)

Laola1

Aufsichtsrat: Denkzettel für Rapid: Der neue Aufsichtsrat der österreichischen Bundesliga (Die Zusammensetzung >>>) kommt ohne Beteiligung der Wiener Vereine Austria und Rapid aus. Während sich Markus Kraetschmer, Vorstand der Veilchen, diesmal nicht zur Wahl aufgestellt hat (Hier die Gründe nachlesen >>>), wollte Rapid-Boss Michael Krammer laut "90minuten.at" sehr wohl in den Aufsichtsrat, wurde von den anderen Bundesliga-Vertretern aber nicht gewählt. "Wir nehmen das demokratisch gewählte Ergebnis der Hauptversammlung für den Aufsichtsrat zur Kenntnis. Wir hätten gerne unsere Expertise wieder zur Verfügung gestellt, doch dies war offensichtlich nicht gewünscht", sagt Rapid-Geschäftsführer Christoph Peschek. (20:38)

Plinden

Steffen & Friends: Ladi Maier, Kulovits, Boskovic, Valachovic, Ümit, Jimmy, Alar: Die neuen Auswärtsdressen von Rapid feiern Freitag Abend ihre Premiere. Weil 2019 das 120jährige Vereinsjubilöum bevorsteht, wähle man dafür die Gründungsfarben Blau und Rot. Erstmals zu sehen in Kufstein bei einem der vier Spiele der ersten Runde im Uniqa-Cup, die live im ORF übertragen werden. Noch bevor Donnerstag Mittag die Busfahrt nach Tirol begann, stellte […] Der Beitrag Steffen & Friends:... Weiterlesen (12:46)

Rapid

Servus, Steffen: Zum Abschied das volle Programm: Liebe Rapid-Fans, am morgigen Freitag startet fr uns der Ernstfall, mit dem ersten Pflichtspiel der Saison: Unsere Mannschaft gastiert in der 1. Runde im UNIQA FB Cup beim FC Kufstein und hier natrlich alles geben, um aufzusteigen. Kurz darauf laden wir euch am Sonntag dann nach Htteldorf, wo wir im Allianz Stadion mit dem Spiel " SK Rapid - Steffen Friends " unseren "Fuballgott" offiziell verabs... Weiterlesen (10:09)

Rapid

Rapid bereits in Kufstein: Am Freitag stand am spten Vormittag im Allianz Stadion zu Htteldorf nach dem ersten Training des Tages noch die Vorstellung der neuen Auswrtsdressen ( mehr hier ) und einiger Details fr das Abschiedsspiel von Ehrenkapitn Steffen Hofmann am Sonntag ( mehr hier ) auf dem Programm, doch knapp nach 13 Uhr ging es schon im Mannschaftsbus von Htteldorf Richtung Tirol! 16 Spieler und ein Teil des Betreue... Weiterlesen (20:11)

Rapid

"Wir sind überall zuhause": Unser neues Auswärtstrikot!: Wenn am Sonntag Steffen Hofmann mit vielen alten Weggefhrten beim groen Abschiedsspiel aufs Feld luft, so ist eine Neuigkeit dabei augenscheinlich: Sie alle tragen dabei unser neues Auswrtstrikot ! Das von Partner adidas mit uns konzipierte, ganz in Rot gehaltene Trikot, samt blauer Hose, spielt dabei natrlich auf die Grndungsfarben unseres Vereins an, die ihr auch im Wappen wiederfindet. Am Donne... Weiterlesen (10:15)

Rapid

Infos zur öffentlichen An- und Abreise: Rund 25.000 Zuschauer werden am Sonntag im Allianz Stadion wieder fr eine groartige Atmosphre sorgen, wenn das Abschiedsspiel unseres Ehrenkapitns Steffen Hofmann auf dem Pogramm steht! Wie immer legen wir Euch die Anreise mit ffentlichen Verkehrsmitteln ans Herz, bekanntlich sind Parkpltze rund um unsere Heimsttte Mangelware, dafr ist diese besser als jedes andere Fuballstadion mit den "ffis" err... Weiterlesen (22:00)

Rapid-Youtube

Neue Wäsch & Kader für Steffen & Friends: (21:08)

Rapid-Youtube

Aufzeichnung Medientermin 19.7.2018: (21:08)

Rapid-Youtube

On Tour mit dem neuen Auswärtstrikot: (20:43)

SkySportAustria

Rapid enthüllt neues Auswärtstrikot: Der SK Rapid Wien hat das Geheimnis um das neue Auswärtstrikot gelüftet: Die Hütteldorfer werden in der Fremde rot-blau auflaufen. Das soll eine Hommage an die Gründerzeit sein. Der 1. Wiener Arbeiter Fußball-Club, aus dem später der Sportklub Rapid hervorging, trug seine Spiele in blau-rot aus: „Das neue Auswärtstrikot ist nicht nur eine Erinnerung an unsere […] (11:37)

SN

Rapid beim Hofmann-Abschiedsspiel erstmals im neuen Dress: Fußball-Rekordmeister Rapid wird das neue Auswärtsdress im Rahmen des Abschiedsspiels von Steffen Hofmann am Sonntag einweihen. Dabei tritt eine Auswahl von "Steffen und Friends" gegen die Kampfmannschaft der Hütteldorfer an. Die wird in roten Shirts, blauen Hosen und roten Stutzen einlaufen. Das wurde am Donnerstag bei der offiziellen Auswärtstrikot-Präsentation für die kommende Saison bekannt. (16:41)

sportreport.biz

Restkarten noch erhältlich: Bereits 23.500 Tickets für Abschiedsspiel von Steffen Hofmann abgesetzt: © Sportreport Am Sonntag endet die Karriere von Steffen Hofmann mit seinem offiziellen Abschiedsspiel im Allianz-Stadion. Die Kampfmannschaft von Rapid Wien trifft auf die Auswahl „Steffen & Friends“. In Wien-Hütteldorf wird es ein praktisch volles Stadion geben. Im Rahmen der Pressekonferenz, bei dem das neue Auswärtstrikot präsentiert wurde gab der Leiter des Klub-Managements Andy Marek bekannt, dass bereits 23.500 Tickets abgesetzt wurde. Es gäbe „noch einige Restkarten für die Nordtribüne“. Tickets sind u.a. über die Homepage des SK Rapid Wien […] Der Beitrag Restkarten noch erhältlich: Bereits 23.500 Tickets für Abschiedsspiel von Steffen Hofmann abgesetzt erschien zuerst auf Sportreport . (14:10)

sportreport.biz

Video: Pressekonferenz von Rapid Wien – Präsentation Auswärtstrikot 2018/19 & Kader für Abschiedsspiel von S. Hofmann: Am Donnerstag lud Rapid Wien zu einer Pressekonferenz in die Räumlichkeit des Allianz-Stadion nach Hütteldorf. Neben der Präsentation des neuen Auswärtstrikots stand im Mittelpunkt des Interesses die Bekanntgabe des Kaders der Mannschaft „Steffen & Friends“. Am Sonntag steht bekanntlich das Abschiedsspiel des langjährigen Rapid-Kapitäns Steffen Hofmann auf dem Programm. Sportreport war – wie gewohnt – mit der Kamera dabei. Durch den Event führte Andy Marek Der Beitrag Video: Pressekonferenz von Rapid Wien – Präsentation Auswärtstrikot 2018/19 & Kader für Abschiedsspiel von S. Hofmann erschien zuerst auf Sportreport . (13:29)

Spox-Media

Europa League: EL-Quali: Admira kennt Auftaktgegner: Die erste Qualifikationsrunde der UEFA Europa League hat Admira Wacker den bulgarischen Rekordmeister ZSKA Sofia als Auftaktgegner eingebracht. (21:14)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Diese Stars kommen zu Hofmann-Abschied: Am 22. Juli verabschiedet sich der SK Rapid offiziell von Steffen Hofmann: Die Profi-Mannschaft trifft auf die Auswahl "Steffen Hofmann & Friends". "Wir werden eine sehr illustre Runde aus nationalen und internationalen Größen zusammenbekommen, um für unseren Steffen ein würdiges, emotionales Abschiedsspiel zu organisieren", kündigt Klubservice-Leiter Andy Marek an. (12:16)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kvilitaia verabschiedet sich emotional: Seit Mittwoch ist Giorgi Kvilitaia kein Spieler des SK Rapid Wien mehr. Der Georgier wechselte nach Belgien zu Gent. Eine Entscheidung, die ihm nicht leicht gefallen ist. (11:48)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid: Giorgi Kvilitaia verabschiedet sich emotional: Seit Mittwoch ist Giorgi Kvilitaia kein Spieler des SK Rapid Wien mehr. Der Georgier wechselte nach Belgien zu Gent. Eine Entscheidung, die ihm nicht leicht gefallen ist. (10:51)

Tiroler Tageszeitung

„Es geht zu viel um Sicherheit und zu wenig um Sport“: Das ÖFB-Cup-Gastspiel von Rapid Wien am Freitag (20.20 Uhr, live ORF Sport Plus) in Kufstein wirft große organisatorische Schatten. (09:16)

Transfermarkt-A

Ohne Austria & Rapid | Neuer Bundesliga-Aufsichtsrat bestellt: Die Fuball-Bundesliga hat am Mittwoch bei einer auerordentlichen Hauptversammlung den neuen Aufsichtsrat bestellt. Die Bundesliga wird knftig durch Siegmund Gruber (LASK),... (09:22)

WienerZeitung

Ein Zuckerl zum Jubiläum: Wien. (art) Wer nach fünf Wochen Dauerberieselung durch Fußball in den vergangenen Tagen eine Leere verspürt haben sollte, dem kann geholfen werden. Denn am Freitag startet in Österreich die Saison offiziell. Nun werden zwar nicht die WM und Partien wie Frankreich gegen Kroatien oder Belgien gegen Frankreich geboten, sondern der ÖFB-Cup und Spiele wie Kufstein gegen Rapid, Siegendorf gegen Sturm oder Austria XIII gegen Austria, aber immerhin. Geringschätzen will den Cup - zumindest offiziell -... (15:14)