2018-07-21

12terMann

HIGHLIGHTS: Admira blamiert sich im ÖFB-Cup, Rapid souverän weiter: In der ersten Runde des UNIQA ÖFB-Cups sorgt Regionalligist SC Neusiedl für die erste große Sensation. Die Burgenländer werfen Bundesligist Admira (12:12)

abseits.at

Rapid-Fans nach Cup-Erfolg in Kufstein: „Macht Lust auf mehr“: Rapid hatte gestern Abend in Kufstein keine Mühe. Die erste Cup-Hürde wurde mit einem klaren 5:0-Sieg genommen, der auch noch deutlicher hätte ausfallen können. Wir haben uns die Fanmeinungen der Rapid-Anhänger aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, zum ersten Pflichtspielauftritt der neuen Mannschaft angesehen. valderama: „Teufelchen: bist du... (10:58)

DiePresse

Es war einmal ein Fußballgott [premium]: Steffen Hofmann nimmt nach 16 Saisonen bei Rapid Abschied, der 37-Jährige beendet seine Karriere. Über Höhen, Tiefen, Freuden und Leiden eines Bayern in Hütteldorf. (16:21)

Heute

Riesentöter Michael Keller: Cup-Zwerg: "Sind nicht schlechter als die Austria": Austria-13-Coach Michael Keller vor Cup-Duell mit dem Rekordsieger im "Heute"-Gespräch. Er ist ein Riesentöter, siegte mit Stockerau im Finale gegen Rapid. (05:14)

Heute

Doppelpack im Cup: Rapids neuer Torjäger Ivan feiert mit Zirkus-Jubel: Rapid besiegte Kufstein im Cup mit 5:0. Doppeltorschütze Andrei Ivan stellte sich mit einem Zirkus-Jubel bei den Fans vor. (05:15)

Plinden

Das Finale im eigenen Haus ist die violette Herausforderung: Der Wiener Erzrivale lieferte Freitag Abend mit dem 5:0 in Kufstein sozusagen die Vorgabe: Schafft es auch die Wiener Austria ähnlich souverän wie  Rapid die erste Hürde im Uniqa-Cup zu nehmen, können dabei die violetten Neuen wie Bright Edomwonyi (Bild oben) oder Uros Matic in der Sonntag-Matinee beim Wiener Stadtligisten Austria XIII am Sportklub-Platz in […] Der Beitrag Das Finale im eigenen Ha... Weiterlesen (10:50)

Plinden

Fußballgott Steffen auf der Suche nach dem eigenen Weg: 16 Jahre Rapid, 540 Pflichtspiele mit 128 Toren, 2010 auch Schützenkönig der Liga, zweimal Meister, einmal in der Champions League, viermal in der Gruppenphase der Europa League, vor drei Jahren im All-Star-Team der UEFA. Die Zahlen sagen eigentlich alles, warum die Rapid-Fans ihre Nummer elf als Steffen Hofmann Fußballgott verehren, einen Stellenwert gaben, über den […] Der Beitrag Fußballgott St... Weiterlesen (14:20)

Rapid

SK Rapid II: 2:1 Erfolg über den SV Stripfing: Bevor nchsten Samstag der Testspielkracher gegen den FC Liverpool ansteht (Lipot, Ungarn) waren unsere jungen Grn-Weien heute zu Gast beim Titelaspiranten aus der 1. Niedersterreichischen-Landesliga dem SV Stripfing . Gegen eine sehr robuste und erfahrene Mannschaft fand die Elf von Trainer Muhammet Akagndz von Beginn an sehr gut ins Spiel. Durch viele und lange Ballstafetten lie man die Gastgeber... Weiterlesen (17:25)

Rapid

Servus, Steffen: Zum Abschied das volle Programm: Liebe Rapid-Fans, nun ist es soweit: Am Sonntag laden wir euch nach Htteldorf, wo wir im Allianz Stadion mit dem Spiel " SK Rapid - Steffen Friends " unseren "Fuballgott" offiziell verabschieden. Bis Donnerstag waren bereits mehr als 23.500 Karten abgesetzt - von uns allen ein groes DANKE dafr! Alle, die noch keine Karten haben, knnen sich diese wie gewohnt bei uns im Fancorner oder online sicher... Weiterlesen (07:09)

Rapid-Youtube

Uniqa ÖFB CUP 1. Runde: Die besten Szenen vom Spiel gegen den FC Kufstein: (00:32)